Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht)"

Transkript

1 Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) by Anja - Donnerstag, Oktober 27, Der Wasserfallweg im Pflerschtal führt nicht nur an zahlreichen Wasserfällen vorbei, sondern bietet auch traumhafte Ausblicke auf die Stubaier Alpen und den Tribulaun (3097 m). Hauptattraktion der Wanderung ist der Wasserfall Hölle, ein wirklich beeindruckendes Naturdenkmal. Start der Wanderung: St. Anton im Pflerschtal, beim Haus der Vereine Anfahrt: Mit dem Auto (Wer von der Brennerautobahn kommt, nimmt kurz hinter dem Brennerpass die Ausfahrt in Richtung SS12/Gossensass/Pflerschtal. Am Ende der Ausfahrt biegt man links ab und folgt der SS 12 in Richtung Gossensass, Pflerschtal/Bozen. Wer nicht über die Brennerautobahn und Europabrücke fährt, sondern über die alte Brennerstraße, befindet sich bereits auf dieser Straße. Der SS12 nun so lange folgen, bis man Gossensass erreicht. Hier biegt man rechts ab und folgt der braunen Ausschilderung in Richtung Pflerschtal. Auf der Talstraße fährt man etwa 8 Kilometer, bis man St. Anton erreicht. Parken kann man direkt an der Hauptstraße, auf dem Parkplatz P3 (kostenlos). Diese befindet sich kurz hinter dem Ortseingang, etwas unterhalb der Kirche und gegenüber vom Haus der Vereine. Das Pflerschtal ist auch von Sterzing sehr gut erreichbar. Dann fährt man von Sterzing auf der SS12 in Richtung Brenner und biegt in Gossensass links ab) und Bus möglich. Die Bushaltestelle ist nur ein paar Meter vom gerade beschriebenen Parkplatz entfernt (hier klicken für die Fahrplansuche). Höhenmeter: knapp 300 m Anforderungen: Einfache Wanderung auf gut ausgebauten Wegen, gut geeignet für Familien mit Kindern (und Hunden); lediglich der letzte Teil der Wanderung ist ein wenig steiler und kann bei Nässe unangenehm rutschig werden Beste Jahreszeit: Frühling (ab Anfang Mai) bis Herbst (Ende Oktober) Gehzeiten: 2 Stunden Start der Wanderung in St. Anton 1 / 7

2 Herrlicher Ausblick bei jedem Schritt Tribulaun im Herbst Abstieg zur Hölle Wasserfall Hölle im Pflerschtal 2 / 7

3 Traumhafter Rastplatz Wunderschöner Blick aufs Tal Gut, dass es hier Holzbalken gibt Einfache Wanderung mit herrlichem Panorama 3 / 7

4 Hier rechts abbiegen Brücke über den Bach Bei Nässe kann es rutschig werden Über die Wiese in Richtung St. Anton 4 / 7

5 Zahlreiche Wasserfälle sind zu sehen Talblick gegen Ende der Wanderung Vom Parkplatz aus wandert man wieder ein paar Meter auf der Fahrstraße zurück, bis man eine kleine Brücke erreicht, die über den Fernerbach führt. Diese Brücke überquert man, biegt also rechts ab. Nach der Brücke folgt man der asphaltierten, bergauf führenden Straße, biegt also wieder rechts ab. Nach knapp 5 Minuten erreicht man eine kleine Verzweigung, links würde es zur Wetterspitze und Allrisalm gehen, außerdem befindet sich hier auch das Ende einer Winterrodelstrecke. Es geht aber geradeaus weiter. Der Weg führt zwar stetig bergauf, da man aber auf einer asphaltierten Straße wandert, lässt sich die Steigung problemlos bewältigen. Außerdem wird man durch die tollen Ausblicke für alle Strapazen entschädigt. Denn rechts vom Weg, auf der anderen Talseite, erhebt sich der Tribulaunkamm, der zu den Stubaier Alpen gehört, in den Himmel. Besonders der Pflerscher Tribulaun (3097), der auch ein beliebter Kletterberg ist, zeigt sich dabei von seiner schönsten Seite. Dass der Weg nicht umsonst Wasserfallweg heißt, zeigen die zahlreichen Wasserfälle, die man unterhalb des Tribulauns sehen kann. Nach etwa 20 Minuten erreicht man einen weiteren Parkplatz, hier biegt man links ab und folgt weiter der bergauf führenden Straße. Der Weg ist auch gut beschildert, so dass man einfach nur immer dem Wasserfallweg folgen muss. Bald hat man dann auch die asphaltierte Straße hinter sich gelassen und geht auf einem Schotterweg weiter. Beim nächsten Abzweig, der nach etwa einer Viertelstunde kommt, biegt man rechts ab und folgt weiter dem Wasserfallweg. Kurz darauf erreicht man erneut einen Parkplatz. Bis zu diesem Parkplatz führte der Weg stetig bergan. Die Hölle Wasserfall und Naturdenkmal im Pflerschtal Beim Parkplatz angekommen, biegt man sofort rechts ab und folgt einem kleinen bergab führenden Weg 5 / 7

6 (Holzschild Hölle ). Über einen Waldpfad und ein paar Treppen geht es etwa 30 Meter bergab. Dann erreicht man einen Aussichtspunkt, von dem aus man einen herrlichen Blick auf den eindrucksvollsten Wasserfall dieser Wanderung erhält, die sogenannte Hölle. Der Wasserfall stürzt in der Schlucht des Fernerbachs 46 Meter in die Tiefe. Ein Schild informiert darüber, dass es sich hier um ein Naturdenkmal handelt. Ein wirklich beeindruckendes Schauspiel, das man natürlich am besten genießen kann, wenn man den Aussichtspunkt für sich alleine hat. Dies ist auch ein Grund, warum man diese Wanderung möglichst früh am Tag machen sollte. Denn je später man losgeht, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es hier ordentlich zugeht. Die Hölle ist der bekannteste Wasserfall im Pflerschtal und dementsprechend beliebt. Den Weg bis zu Hölle kann man entgegen der Ausschilderung zu Beginn der Wanderung auch bequem in gut 50 Minuten schaffen. Dafür ist der Rückweg nach St. Anton mit 40 Minuten sehr sportlich bemessen. Da der Weg mitunter doch ein wenig steiler wird, sollte man hier eher eine gute Stunde einplanen, so das man dann für den Rundweg alles in allem etwa 2 Stunden braucht. Nach dem Besuch des Wasserfalls geht es wieder zurück zum Parkplatz. Diese muss man einmal überqueren. Vom Parkplatz aus könnte man übrigens auch in 2 1/2 Stunden die unterhalb des Tribulaun gelegene Tribulaunhütte erreichen. Wir folgen hier aber weiter der Ausschilder Wasserfallweg. Am Ende des Parkplatz geht es ein kurzes Stück bergab, dann erreicht man eine Brücke. Diese Brücke überqueren und sofort hinter der Brücke rechts abbiegen. Bei der nächsten Verzweigung hält man sich links. Kurze Zeit später kommt man an einen wunderschönen Rastplatz mit fest montierten Tischen und Bänken. Von hier hat man einen herrlichen Blick ins Pflerschtal. Besonders der nächste Wegabschnitt ist landschaftlich wirklich atemberaubend. Man hat von hier traumhafte Ausblicke ins Pflerschtal und auf den Tribulaunkamm, der sich nun links vom Wanderweg befindet. Die Waserfälle, die man im ersten Abschnitt der Wanderung nur von Weitem gesehen hat, sind deutlich näher gekommen. Da man den Wald für eine Weile verlässt, gibt es nichts, was die Aussicht beeinträchtigen könnte. Ein kreuzender Bach ist durch ein paar Holzbalken passierbar gemacht. Man erreicht dann wieder ein kleines Waldstück und eine Verzweigung. Hier links halten und den oberen Weg nehmen. Ein paar Minuten später verlässt man den Wald und geht auf einem Trampelpfad am Rande einer Wiese weiter. Man kommt schließlich an eine Stelle, an der von unten eine Art Traktorweg hinaufführt (und der Weg scheinbar geradeaus auf einem ebenen Weg weitergehen würde). Hier muss man leicht rechts abbiegen und einem bergab führenden Pfad folgen. Dieser ist ein wenig versteckt, eine Ausschilderung fehlt leider. Man kommt nun man eine kleine Brücke und hat noch einmal einen herrlichen Ausblick auf einen Wasserfall. Kurz nach dieser Brücke erreicht man eine asphaltierte Straße, hier biegt man links ab. Bei der nächsten Verzweigung nimmt man die rechts wegführende Straße, die zu einem Hof führt und biegt nach etwa 20 Metern erneut rechts ab, folgt also dem kleinen Pfad, der über eine Wiese führt (Ausschilderung St. Anton). Wenig später befindet man sich wieder im Wald. Die nächsten Minuten geht es zum Steil recht steil bergab. Bei Nässe kann es hier schon etwas rutschig werden, weshalb man die Wanderung nicht unbedingt bei Regen oder wenn es am Tag zuvor geregnet hat, machen sollte. Man kommt schließlich an einem kleinen See und einer Forststraße heraus, hier links abbiegen und dem Weg weiter folgen. Kurz darauf passiert man eine Brücke, überquert einen großen Parkplatz und erreicht 6 / 7

7 Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) eine asphaltierte Straße. Hier biegt man links ab und bleibt jetzt so lange auf der Fahrstraße, bis man nach knapp 10 Minuten wieder am Ausgangspunkt der Wanderung ist. Die Rundwanderung könnte man natürlich auch in der umgekehrten Richtung machen. Bei der von uns vorgeschlagenen Richtung hat man aber den Vorteil, dass man zu Beginn der Wanderung meist im Schatten geht, der Rückweg dafür aber umso sonniger ist. Copyright 2014 Suedtirol-Kompakt.com 7 / 7

Burgenwanderung in Eppan (leicht bis mittel)

Burgenwanderung in Eppan (leicht bis mittel) Burgenwanderung in Eppan (leicht bis mittel) by Anja - Mittwoch, September 20, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/burgenwanderung-eppan/ Inhalt 1. Öffnungszeiten der Burgschenken auf Schloss Boymont

Mehr

Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel)

Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel) Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel) by Anja - Dienstag, September 26, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/wanderung-voelseggspitze/ Die Wanderung auf die Völseggspitze (1834 Meter) führt

Mehr

Wanderung rund um Gufidaun (leicht bis mittel)

Wanderung rund um Gufidaun (leicht bis mittel) Wanderung rund um Gufidaun (leicht bis mittel) by Anja - Donnerstag, August 18, 2016 http://www.suedtirol-kompakt.com/wanderung-rund-um-gufidaun/ Diese Wanderung im Eisacktal startet in Gufidaun. Bei der

Mehr

Rundwanderung um die Drei Zinnen (mittel)

Rundwanderung um die Drei Zinnen (mittel) Rundwanderung um die Drei Zinnen (mittel) by Anja - Dienstag, August 01, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/rundwanderung-um-die-drei-zinnen-mittel/ Der markante Gebirgsstock der Drei Zinnen gilt als

Mehr

Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht)

Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht) Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht) by Anja - Freitag, Juli 14, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/von-col-raiser-ueber-den-cisles-hoehenweg-nach-st-christina/ Diese

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 12,6 km 285 m 284 m 3:00 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen und redaktionelle Inhalte Alpstein

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 7,9 km 264 m 264 m 2:30-3:00 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen und redaktionelle Inhalte

Mehr

Route: Tramuntana-Santa Eugenia 59 Stand Santa Eugenia - auf dem Puig de Son Segui zur Einsiedelei de la Pau

Route: Tramuntana-Santa Eugenia 59 Stand Santa Eugenia - auf dem Puig de Son Segui zur Einsiedelei de la Pau Santa Eugenia - auf dem Puig de Son Segui zur Einsiedelei de la Pau Wanderung Rundwanderweg Der Anfang dieser kleinen bequemen Tour ist wie der einfache Aufstieg zur Einsiedelei (Inselmitte- Santa Eugenia

Mehr

Touren Mosel. Baybachklamm. Einleitung: Tourenbeschreibung: Kurzbeschreibung: Länge: ca. 11,5 Km, Zeit: ca.

Touren Mosel. Baybachklamm.  Einleitung: Tourenbeschreibung: Kurzbeschreibung: Länge: ca. 11,5 Km, Zeit: ca. Einleitung: Es ist das erste Mal, dass wir von unserem Konzept Wandern ohne Auto abgewichen sind. Warum? Es war wohl das Wissen, dass der enge Teilabschnitt der Klamm mit zu den schönsten Wanderungen gehört,

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderwege Dalherda...2 Rundwanderweg 2...2 Rundwanderwege Obernhausen...3 Rundwanderweg 1...3 Rundwanderweg 2...3 Rundwanderweg 3...4 Rundwanderwege Moordorf...5

Mehr

Samstag Abfahrt Stockhalle ca Uhr 1. Ziel: Füssen (Stadtführung ca oo Uhr)

Samstag Abfahrt Stockhalle ca Uhr 1. Ziel: Füssen (Stadtführung ca oo Uhr) Stockschützenausflug 2015 25./26. Juli ins Allgäu Samstag 25.07. Abfahrt Stockhalle ca. 06.00 Uhr 1. Ziel: Füssen (Stadtführung ca. 10 12.oo Uhr) Führung: Füssener Altstadt Lernen Sie Füssener Geschichte

Mehr

Gaisalpe und Schöne Aussicht am Stitzel 04

Gaisalpe und Schöne Aussicht am Stitzel 04 1 am Stitzel 04 Aussichtsreiche und vielseitige Wanderung ohne technische Anforderungen. Teilweise schmale Pfade an steilem Hang. Dauer Kurzversion 4 h, Langversion 5 h Christine 15.06.2008 Hannes 15.06.2008

Mehr

Wanderung auf dem Lieserpfad

Wanderung auf dem Lieserpfad Wanderung auf dem Lieserpfad (Jürgen Berg, Wanderfreunde Longuich 1976 e.v.) Wie ja allseits bekannt ist, gliedert sich der Lieserpfad in 2 Etappen: Daun Manderscheid (ca. 17 Km) und Manderscheid Wittlich

Mehr

Wandervorschläge direkt vom Hof weg:

Wandervorschläge direkt vom Hof weg: direkt vom Hof weg: Hausbergrunde Spaziergang um den Jurikogel Spazieren Sie den gemütlichen Weg um unseren Hausberg. Starten Sie Ihren Rundgang vom Hof über unsere Einfahrt Richtung Straße, entlang am

Mehr

Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau. Ausflugslokale

Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau. Ausflugslokale Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau Ausflugslokale 1. Schwaiganger (Mo. Ruhetag)... 2 2. Guglhör (Mo. + Di. Ruhetag)... 4 3. Alpenblick (Do. Ruhetag)... 6 4. Ähndl (Mo. Ruhetag)...

Mehr

Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge

Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge Folgen Sie dem Feldweg direkt unterhalb der Mauer der Jugendherberge nach rechts (der Rhein ist auf der linken

Mehr

Vorwort: In dieser Zusammenstellung finden Sie Auszüge aus unseren Wandervorschlägen und Mountainbiketouren die direkt ab der Hütte beginnen können. Alle anderen Freizeitmöglichkeiten, Adressen und Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderungen Künzell - Dietershausen, Ortsmitte...2 Rundwanderweg 1...2 Rundwanderweg 6...3 Künzell Dietershausen, Haunequelle...4 Rundwanderweg 2...4 Rundwanderweg

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rhön Rundwanderungen Tann - Marktplatz...3 Rundwanderweg 1...3 Rundwanderweg 2...4 Rundwanderweg 3...5 Rundwanderweg 5...6 Rundwanderweg 6...7 Rhön Rundwanderungen

Mehr

WIENERWALD MUSEUM WANDERN!

WIENERWALD MUSEUM WANDERN! WIENERWALD MUSEUM WANDERN! 1 Eichgrabner Höhenwanderweg Liebe Wanderin, lieber Wanderer, liebe wandernde Familien und Freunde! Die Länge des Eichgrabner Höhenwanderweges samt seiner 12 Zubringerwege beträgt

Mehr

Grüne Wege durch Kiel

Grüne Wege durch Kiel Grüne Wege durch Kiel Routenvorschläge Langsee Tröndelsee Die Wanderung führt durch einen Teil des mittleren Grünringes der Stadt. Von der Preetzer Straße, die wie ein Damm zwischen zwei Seen liegt, geht

Mehr

WANDERTIPP FORSTAMT DONNERSBERG

WANDERTIPP FORSTAMT DONNERSBERG WANDERTIPP FORSTAMT DONNERSBERG Vom Göllheimer Häuschen nach Stauf und zurück Die Wandertour bietet Waldlandschaft und einzigartige Ausblicke. Anspruch Gut zu gehende Forstwege und Pfade mit geringer Steigung.

Mehr

3-Mühlen-Wanderung (ca. 15 KM) Bequemer Rundwanderweg durch die Niederung des Schwalmtales.

3-Mühlen-Wanderung (ca. 15 KM) Bequemer Rundwanderweg durch die Niederung des Schwalmtales. 3-Mühlen-Wanderung (ca. 15 KM) Bequemer Rundwanderweg durch die Niederung des Schwalmtales. Anfahrt: Aus Richtung Düsseldorf, Mönchengladbach oder Roermond über die A52 bis Abfahrt Schwalmtal. Nach der

Mehr

Familienwanderung: von Grainbach durch die Samerberger Filze

Familienwanderung: von Grainbach durch die Samerberger Filze Gütesiegel: BASIC Bewertungen: (0) Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 7,3 km 120 m 120 m 2:30 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D 1 Geoinformationen

Mehr

Stand: Länge: Erstelldatum des Dokuments: Hinweis zur Kartenkopie:

Stand: Länge: Erstelldatum des Dokuments: Hinweis zur Kartenkopie: Felsenwanderung Hohenneuffen - Albtrauf Stand: 26.12.2012 Charakter: Länge: Ausgangspunkt: Wanderkarte: Erstelldatum des Dokuments: Hinweis zur Kartenkopie: Die Wanderung am Albtrauf gewährt viele Weitblicke

Mehr

Rundweg Hammelburg 1. km

Rundweg Hammelburg 1. km Rundweg Hammelburg 1 km 0.20 0.40 Digitale Ortskarte 1:10000 Bayern (Nord), Maßstab 1:8399 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2007 Seite 1 von 1

Mehr

Auf den Kleinen Lagazuoi - Aussichtsberg oberhalb des Falzaregopasses (leicht)

Auf den Kleinen Lagazuoi - Aussichtsberg oberhalb des Falzaregopasses (leicht) Auf den Kleinen Lagazuoi - Aussichtsberg oberhalb des Falzaregopasses (leicht) by Anja - Mittwoch, Juni 17, 2015 http://www.suedtirol-kompakt.com/kleiner-lagazuoi-wandern/ Eine Wanderung auf den mitten

Mehr

Route: Tramuntana-Soller Leuchtturm 25 Stand

Route: Tramuntana-Soller Leuchtturm 25 Stand Von Port de Soller hoch zum Leuchtturm Rundwanderweg Reine Gehzeit: 2 Stunden Schwierigkeitsgrad: einfach Höhenunterschied: ca. 300 m Weg: Anfangs Straße, dann angenehmer Weg, wenig Schatten Tiere: Schafe

Mehr

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung Lauschtour Bütgenbach - Büllingen Wasserkraft, Schmuggel und Ardennenoffensive Wegbeschreibung Start: Haus des Gastes, Marktplatz 13 a in Bütgenbach. Parkmöglichkeit vor Ort. Die Tour kann wahlweise zu

Mehr

Zeller Schwarze Katz Brunnen, Marktstraße bzw. Parkplatz Marienburg Verkehrsanbindungen nach Zell Buslinien 333, 720, 722 Auskunft

Zeller Schwarze Katz Brunnen, Marktstraße bzw. Parkplatz Marienburg Verkehrsanbindungen nach Zell Buslinien 333, 720, 722 Auskunft Tour 49 Zeller Rundwanderwege Start Zeller Schwarze Katz Brunnen, Marktstraße bzw. Parkplatz Marienburg Verkehrsanbindungen nach Zell Buslinien 333, 720, 722 Auskunft Zellerland Tourismus GmbH Tel.: 06542

Mehr

Tour 3: Berliner Forst

Tour 3: Berliner Forst 1 Schwer 2 3 23.0 km 1-3 Std. 515m Tour 3: Berliner Forst Oberfläche: Mehr Singletrail als im Wildpark oder Forst Potsdam Profil: Gute Mischung aus Auf und Ab, mit einem langen Anstieg Startpunkt: In Wannsee

Mehr

1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km)

1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km) Wegbeschreibung für die Rad-Schlemmer-Tour Übersichtskarte der Gesamtroute (ca. 40 km) 1. Etappe: Höfen Monschau Rurberg (ca. 24 km) Höfen erwartet Sie mit seinen beeindruckenden Hausschutzhecken. Einen

Mehr

Bastei. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.25 Stunden Entfernung: 3.5 Kilometer

Bastei. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.25 Stunden Entfernung: 3.5 Kilometer Bastei meine Bewertung: Dauer: 1.25 Stunden Entfernung: 3.5 Kilometer Höhenunterschied: 130 Meter empfohlene Karte: Die Bastei Wandergebiet: Rathener Gebiet Beschreibung: Die Wanderung rund um die Bastei

Mehr

Vorschlag: Zu Fuchs- und Taubenteich

Vorschlag: Zu Fuchs- und Taubenteich Vorschlag: Zu Fuchs- und Taubenteich Nr. H41 Wegverlauf (Stationen): - er Straße - Bielatal - - Fuchsbachstraße - Fuchsteich - Mittlerer Hühnerbergweg - Taubenteich - Lange 5 - er Straße - Charakter der

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rhön-Rundwege Poppenhausen/Wasserkuppe - Freizeitanlage...2 Rundwanderweg 1...2 Rundwanderweg 2...3 Rundwanderweg 5...4 Nordic-Walking Panoramapark...5 Nordic Walking

Mehr

Herkunft: Caroline Pluvier & Ruud Schreuder 1. Wanderung 2. Lefokastro Argalasti Kalamos Lefokastro

Herkunft:  Caroline Pluvier & Ruud Schreuder 1. Wanderung 2. Lefokastro Argalasti Kalamos Lefokastro Wanderung 2. Lefokastro Argalasti Kalamos Lefokastro Diese reizvolle und abwechslungsreiche Wanderung führt von der Pagasitischen Küste hinauf nach Argalasti, teilweise auf einem mit Kopfsteinpflaster

Mehr

Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig

Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig Der Rheinsteig von Bonn über Koblenz nach Wiesbaden ist gewiss einer der lohnesten Weitwanderwege Deutschlands.

Mehr

Die Seen- und Almenrunde

Die Seen- und Almenrunde 1 / 7 2 / 7 3 / 7 4 / 7 WEGEART HÖHENPROFIL Länge 17.3 km TOURDATEN BESTE JAHRESZEIT BEWERTUNGEN WANDERUNG SCHWIERIGKEIT mittel AUTOREN STRECKE 17.3 km KONDITION ERLEBNIS DAUER 5:30 h TECHNIK LANDSCHAFT

Mehr

Route: Tramuntana schwer Galatzó 50 Stand Aufstieg auf den Galatzó 1026m. Rundwanderweg

Route: Tramuntana schwer Galatzó 50 Stand Aufstieg auf den Galatzó 1026m. Rundwanderweg Aufstieg auf den Galatzó 1026m Rundwanderweg Reine Gehzeit: ca.5 Stunden Schwierigkeitsgrad: schwierig, anspruchsvoll Höhenunterschied: ca. 750 m Weg: teilweise Schatten, steile Passagen, kurz vor dem

Mehr

BIKERTOUREN Inhalt

BIKERTOUREN Inhalt BIKERTOUREN Inhalt Sattental Runde... 2 Mitterbergrunde... 3 Sölk Runde... 4 Weißenbach Runde... 5 Lengdorf Runde... 6 Pirkl-Alm Runde... 7 Storn Alm + Kufstein (Hike & Bike)... 8 Galsterberg Runde...

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderungen im Biebertal - Kleinsassen...3...3...3 Rundwanderweg 3...3 Rundwanderweg 4...3 Rundwanderungen Hofbieber-Fohlenweide...4...4...4 Rundwanderweg 3...4

Mehr

Kratertour: Entlang von Herchenberg und Bausenberg vom Bahnhof Burgbrohl zum Bahnhof Niederzissen

Kratertour: Entlang von Herchenberg und Bausenberg vom Bahnhof Burgbrohl zum Bahnhof Niederzissen 9.8 km 2:46 h 267 m 215 m Schwierigkeit Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: GeoBasis-DE / BKG 2016, GeoBasis-DE / GEObasis.nrw 2016, Österreich: 1996-2016 here. All rights reserved.,

Mehr

Wanderwege rund um das Laufachtal. ortsgruppe laufach

Wanderwege rund um das Laufachtal. ortsgruppe laufach Wanderwege rund um das Laufachtal ortsgruppe laufach Liebe Wanderfreunde und -freundinnen! Wir heißen Sie hier bei uns im beschaulichen Laufach im schönen Spessart herzlich willkommen und laden Sie dazu

Mehr

Rundwanderwege Inhaltsverzeichnis

Rundwanderwege Inhaltsverzeichnis Rundwanderwege Inhaltsverzeichnis Wartmannsroth - Ortsanfang...2 Rundweg 1...2 Rundweg 7...3 Heiligkreuz...4 Rundweg 2...4 Rundweg 3...4 Rundweg 4...5 Rundweg 5...5.www.rhoenseite.de 1/5 Wartmannsroth

Mehr

Rund um Bernau vom 2. Oktober bis 4. Oktober 2003

Rund um Bernau vom 2. Oktober bis 4. Oktober 2003 Rund um Bernau vom 2 Oktober bis 4 Oktober 2003 Abfahrt: 8:15 Schmieheim - Rückkehr: 17:00 Schmieheim Weglänge ca 55 km 1 Tag 22 km 2 Tag 18 km (26 km) 3 Tag 15 km Wanderführer: Peter Stöckle Als Quartier

Mehr

Route: Tramuntana-Kloster Lluc 27 Stand Rund um das Kloster Lluc. Rundwanderweg

Route: Tramuntana-Kloster Lluc 27 Stand Rund um das Kloster Lluc. Rundwanderweg Rund um das Kloster Lluc Rundwanderweg Reine Gehzeit: 2,5 Stunden oder alternativ 3,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: einfach Höhenunterschied: ca. 150 m Weg: viele Waldwege, daher Schatten Tiere: einige Schafe

Mehr

GC622A3 Schinderhannes-Steig - Teil 1:

GC622A3 Schinderhannes-Steig - Teil 1: Ein Cache von Heimdall5008 GC622A3 Schinderhannes-Steig - Teil 1: Vom Gimbacher Hof nach Glashütten Difficulty: Terrain: Size: (regular) Willkommen zu 21,4 Kilometern quer durch den Taunus. Ihr folgt während

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Petersberg - Rathaus...2 Rundwanderweg 3...2 Rundwanderweg 4...3 Rundwanderweg 5...3 Petersberg - Friedhof...5 Rundwanderweg 1...5 Rundwanderweg 2...5 Petersberg

Mehr

WANDERVORSCHLÄGE Meinerzhagen Ortsteil Valbert

WANDERVORSCHLÄGE Meinerzhagen Ortsteil Valbert WANDERVORSCHLÄGE Meinerzhagen Ortsteil Valbert Rundwanderwege SGV-Valbert 1896 e.v. www.sauerland.com Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis... S. 2 Informationen... S. 3 Rundwanderwege Valbert Piwitt

Mehr

Touren Nahe. 6.Tag: Bad Münster am Stein Münster-Sarnsheim.

Touren Nahe. 6.Tag: Bad Münster am Stein Münster-Sarnsheim. Nach Verlassen des Hotels biegen wir zweimal kurz hintereinander links und dann anschließend rechts ab. Links von uns ist das Mineralthermalbad und rechts von uns ist der Minigolfplatz. Zunächst folgen

Mehr

Klettersteige für Familien

Klettersteige für Familien Klettersteige für Familien Pestalozzistraße 12, A-8670 Krieglach Tel. +43 (0)3855/45570, Fax: +43 (0)3855/45570-20 tourismus@hochsteiermark.at www.hochsteiermark.at Kaiser Franz Joseph Klettersteig (Seemauer-Hochblaser,

Mehr

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau,

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau, QUALITÄTS-WANDERWEGE IN DER GEMEINDE KREUZAU NR. 72 KREUZAU, PANORAMAWEG WEST Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Länge: 19,5 km Wanderzeit: ca. 5 Stunden Startpunkt: Ortsteil Kreuzau,

Mehr

Schnitzeljagd - für unsere jungen Prientaler Gäste - ohne Gewähr

Schnitzeljagd - für unsere jungen Prientaler Gäste - ohne Gewähr Schnitzeljagd - für unsere jungen Prientaler Gäste - ohne Gewähr Voraussetzungen und Hinweise für Eltern/Begleiter s. letzte Seite Du brauchst: Jagdbegleiter (Eltern oder andere Erwachsene) und unsere

Mehr

6-Kuppen-Steig / Teil 1

6-Kuppen-Steig / Teil 1 Seite / 6 Anreise Mit dem Auto oder der Südthüringenbahn fahren Sie zum Tourstart. Nach der Wanderung kommen Sie mit der Bahn bequem von Steinach zurück nach Neuhaus. Erleben Sie den ersten Teil des 37

Mehr

Herkunft: Caroline Pluvier & Ruud Schreuder 1

Herkunft:  Caroline Pluvier & Ruud Schreuder 1 17. Chorto Metochi Paou - Chorto Eine schöne und leichte Wanderung, die von den Freunden des Kalderimi über weite Strecken mit gelben Markierungen versehen worden ist. Sie wandern von Chorto nach Metochi

Mehr

Eisige Wasserfälle. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.75 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer

Eisige Wasserfälle. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.75 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer Eisige Wasserfälle meine Bewertung: Dauer: 1.75 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer Höhenunterschied: 221 Meter empfohlene Karte: Große Karte der Sächsischen Schweiz Wandergebiet: Wildensteine Beschreibung:

Mehr

4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau

4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau 4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau 1 / 7 2 / 7 3 / 7 4 / 7 Wegeart Höhenprofil Asphalt 2.2 km Schotterweg 7.8 km Weg 5.1 km Pfad 4.5 km Straße 0.3 km Tourdaten Beste Jahreszeit

Mehr

Die Kollesleukener Schweiz ein Dahner Felsenland im Kleinformat

Die Kollesleukener Schweiz ein Dahner Felsenland im Kleinformat Die Kollesleukener Schweiz ein Dahner Felsenland im Kleinformat Das Dahner Felsenland im Pfälzer Wald ist in Südwestdeutschland ein Inbegriff für eine Erholungslandschaft mit bizarren und malerischen Buntsandstein-Felsformationen.

Mehr

11. Trikeri-Aghia Kiriaki-Trikeri

11. Trikeri-Aghia Kiriaki-Trikeri 11. Trikeri-Aghia Kiriaki-Trikeri Trikeri liegt im äußersten Südwesten von Pilion, die Gegend ist hier zerfurcht, offen und trocken. Wegen seiner isolierten Lage gehen Entwicklungen langsamer voran als

Mehr

Gaiole Badia a Coltibuono Gaiole

Gaiole Badia a Coltibuono Gaiole Gaiole Badia a Coltibuono Gaiole Kurzbeschreibung: Kürzere Rundwanderung durch Wälder, Weinberge und Felder zu einer im Wald versteckten Abtei. Dauer: ca. 2,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: leicht Einkehr-

Mehr

Touren Nahe. 5.Tag: Staudernheim Bad Münster am Stein.

Touren Nahe. 5.Tag: Staudernheim Bad Münster am Stein. Der 5. Tag beginnt mit einem guten Frühstück im Niederthäler Hof und der anschließenden Rückfahrt mit dem Taxi zur evangelischen Kirche von Staudernheim. Links von der Kirche gehen wir die Mainzer Straße

Mehr

KPKproject Germany 2001-2012 WB-1-01-06. Edelfrauengrab - Karlsruher Grat eine Rundwanderung

KPKproject Germany 2001-2012 WB-1-01-06. Edelfrauengrab - Karlsruher Grat eine Rundwanderung Seite 1 von 6 Kraxeln angesagt Ottenhöfen Gottschlägwasserfälle Edelfrauengrab Karlsruher Grat Bosensteinereck Brennte-Schrofen Ottenhöfen eine RUND-Wanderung Zufahrt mit dem Kfz: Erreichbar über die Bundesstrasse

Mehr

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour. Traumschleife Oberes Baybachtal. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen.

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour. Traumschleife Oberes Baybachtal. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen. Gütesiegel STANDARD Bewertungen Empfohlene Jahreszeiten (5) Länge Höhenmeter Erlebnis Landschaft Dauer J F M A M J 1 15,2 km 417 m Schwierigkeit 417 m Technik J A S O N D Kartengrundlagen: outdooractive

Mehr

Rundwanderwege in den. Schwarzen Bergen

Rundwanderwege in den. Schwarzen Bergen Rundwanderwege in den Schwarzen Bergen Inhaltsverzeichnis Rundwanderweg Oberbach...2 Rundweg 1...2 Rundwanderweg Guckaspass...3 Rundweg 2...3 Rundwanderweg Kissinger Hütte...4 Rundweg 3...4 Rundwanderweg

Mehr

Rund um Sonneberg. Diese knapp 15 Kilometer lange Tour rund um Sonneberg führt Sie über weite Strecken durch wunderbare Natur und erholsame Ruhe.

Rund um Sonneberg. Diese knapp 15 Kilometer lange Tour rund um Sonneberg führt Sie über weite Strecken durch wunderbare Natur und erholsame Ruhe. Seite / 7 Rund um Sonneberg Diese knapp 5 Kilometer lange Tour rund um Sonneberg führt Sie über weite Strecken durch wunderbare Natur und erholsame Ruhe. Start und Ziel ist der Hauptbahnhof, in dem sich

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 14,4 km 447 m 448 m 4:30-5:30 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen und redaktionelle Inhalte

Mehr

Mountainbike. 21 Steinernes Tor. outdooractive.com. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen. 947 m. Technik.

Mountainbike. 21 Steinernes Tor. outdooractive.com. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen. 947 m. Technik. Gütesiegel STANDARD Bewertungen Empfohlene Jahreszeiten (3) Länge Höhenmeter Erlebnis Landschaft Dauer J F M A M J 1 25,0 km 947 m Schwierigkeit 947 m Technik J A S O N D Kartengrundlagen: outdooractive

Mehr

Nassachtal Unterberken

Nassachtal Unterberken (4) (3) (6) (2) (1) (7) Start Landschaft vor Unterberken im Schurwald Seite 1 (1) (2) (3) (4) Seite 2 (6) (7) Seite 3 Anfahrt: - von Stuttgart aus B10 Richtung Ulm - Ausfahrt zwischen Ebersbach / Fils

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

Riffianer Waalweg. Riffian Zentrum - Kirchweg - Rösslweg - Waalweg - Kuens - Kuensertal

Riffianer Waalweg. Riffian Zentrum - Kirchweg - Rösslweg - Waalweg - Kuens - Kuensertal Riffianer Waalweg Riffian Zentrum - Kirchweg - Rösslweg - Waalweg - Kuens - Kuensertal Wo: Riffian Richtung Meran Anfahrt: Sie fahren Richtung Meran, und in Riffian biegen Sie nach der Bushaltestelle rechts

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 8,9 km 257 m 258 m 2:21-3:00 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D outdooractive Kartografie, Deutschland:

Mehr

TEMPLER I LETTERBOX (placed am durch J. Kastner )

TEMPLER I LETTERBOX (placed am durch J. Kastner ) TEMPLER I LETTERBOX (placed am 05.10.2005 durch J. Kastner ) Stadt: Kreis: Start: Schwierigkeit: Länge: Empfohlene Landkarte: Kontakt: Neu-Bamberg Bad Kreuznach Parkplatz am Burggraben, direkt an der "Kandelpforte".

Mehr

Vorschlag: Entlang der Hohen Straße

Vorschlag: Entlang der Hohen Straße Vorschlag: Entlang der Hohen Straße Nr. H30 Wegverlauf (Stationen): Bad - Kirnitzschtal - Saupsdorf - Hohe Straße - Lichtenhain - Mittelndorf - Altendorf - Bad Charakter der Tour: Herausragende Tour, die

Mehr

MOUNTAIN BIKE TOUREN

MOUNTAIN BIKE TOUREN ::MTB Tour Karer See:: Charakteristik: die ersten 200 m nach dem Gasthof Lärchenwald (Gummer) sind recht steil, dann folgt ein mäßig an- und absteigender Forstweg bis zum Nigerpass. Die wenig befahrene

Mehr

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal Seite 1 / 6 46 km 780 Höhenmeter mit E-Bike Tel. 03679-7740 schieferhof.de Eine wunderbare Rundtour entlang von Rennsteig- und Werratal-Radweg sowie ins schöne Schwarzatal, die neben viel Ruhe und Natur

Mehr

Trifelsland ist Abenteuerland: Wandern mit Kindern

Trifelsland ist Abenteuerland: Wandern mit Kindern Trifelsland ist Abenteuerland: Wandern mit Kindern Kriterien für Familienwanderungen im Trifelsland: Wanderweglänge zwischen 1 km und maximal 8 km Wanderzeit zwischen einer halben Stunde und drei Stunden

Mehr

Eisenerzer Klettersteige

Eisenerzer Klettersteige Eisenerzer Klettersteige Klettersteiggeher kommen in Eisenerz voll auf ihre Rechnung. Die 4 Klettersteige in den Eisenerzer Bergen zählen zu den attraktivsten und schwierigsten des ganzen Landes. Die Panoramen,

Mehr

Malerweg Teil 4. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 5.5 Stunden Entfernung: 17.5 Kilometer

Malerweg Teil 4. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 5.5 Stunden Entfernung: 17.5 Kilometer Malerweg Teil 4 meine Bewertung: Dauer: 5.5 Stunden Entfernung: 17.5 Kilometer Höhenunterschied: 636 Meter empfohlene Karte: Große Karte der Sächsischen Schweiz Wandergebiet: Schrammsteine/Affensteine

Mehr

13. Rundwanderung Platania

13. Rundwanderung Platania 13. Rundwanderung Platania Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Wanderung im Tal von Platania, einem Fischerdorf an der Südküste vom Pilion. Der alte, mit Kopfsteinpflaster versehene Pfad (Kalderimi)

Mehr

Rundwanderungen Grünhainichen > Fuchsturm > Schwarzmühle > Stolzenhain,

Rundwanderungen Grünhainichen > Fuchsturm > Schwarzmühle > Stolzenhain, Sie sind hier: Schnellstartseite > Homepage > Freizeit > Wanderrouten Rundwanderungen Grünhainichen > Fuchsturm > Schwarzmühle > Stolzenhain, GF2 15,1 km, davon 1,6 km Asphalt, GF3 15,3 km mit 1,8 km Asphalt

Mehr

Wandern. Wandern in und um Wewelsburg im Bürener Land. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen. 202 m. Technik.

Wandern. Wandern in und um Wewelsburg im Bürener Land. Schwierigkeit. Höhenmeter Erlebnis Landschaft. Kondition. Bewertungen. 202 m. Technik. Gütesiegel STANDARD Bewertungen Empfohlene Jahreszeiten (0) Länge Höhenmeter Erlebnis Landschaft Dauer J F M A M J 1 11,6 km 202 m Schwierigkeit 202 m Technik J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus

Mehr

Gruibingen Mühlhausen (im Täle)

Gruibingen Mühlhausen (im Täle) (6) (5) Start (1) (4) (2) (3) Ortschaft Gruibingen im oberen Filstal Seite 1 (1) (2) (3) Seite 2 (4) (5) Seite 3 (6) Seite 4 Anfahrt: - von Stuttgart aus: Autobahn A8 Richtung Ulm Ausfahrt Mühlhausen Nr.59

Mehr

Erklärung. Vorbereitungen

Erklärung. Vorbereitungen Erklärung Die Oberbieber Rally ist eine Orientierungswanderung für zwei Kindergruppen durch den Ort. Sie wurde durch ein HVO Mitglied für den 9ten Geburtstag seines Sohnes erdacht. Start- und Zielpunkt

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 15,0 km 468 m 468 m 3:45-7:00 h Schwierigkeit Kondition Technik schwer Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH

Mehr

Stolpener Mühlen. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer

Stolpener Mühlen. Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer Stolpener Mühlen meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.0 Kilometer Höhenunterschied: 143 Meter empfohlene Karte: Stolpen und das Stolpner Land Wandergebiet: Rathener Gebiet Beschreibung: Die

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 11,0 km 479 m 477 m 3:45-4:30 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen und redaktionelle Inhalte

Mehr

Pässe in Südtirol: Timmelsjoch

Pässe in Südtirol: Timmelsjoch Pässe in Südtirol: Timmelsjoch by Anja - Mittwoch, September 07, 2016 http://www.suedtirol-kompakt.com/timmelsjoch/ Das Timmelsjoch ist ein Grenzpass, der das österreichische Ötztal mit dem Südtiroler

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Gütesiegel: STANDARD Bewertungen: (1) Erlebnis: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 12,1 km 393 m 392 m 3:30 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: mittel Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen

Mehr

Nach dem kurzen asphaltierten Innenstadtbereich geht es über Waldwege zum Ehrenberg. Von da bis zum Winterberg ist der Weg asphaltiert.

Nach dem kurzen asphaltierten Innenstadtbereich geht es über Waldwege zum Ehrenberg. Von da bis zum Winterberg ist der Weg asphaltiert. B EZIRKSWANDERWEG D ie Bezirkswanderwege des SGV Bezirks Ennepetal liegen etwas außerhalb unseres Wandergebietes. Dennoch beginnen zwei dieser Wege in Wuppertal. Hier beschreibe ich den Bezirkswanderweg

Mehr

ALPENBLICK-RUNDWEG. WELLNESSHOTEL GOLF PANORAMA Golfpanorama 6 CH-8564 Lipperswil

ALPENBLICK-RUNDWEG. WELLNESSHOTEL GOLF PANORAMA Golfpanorama 6 CH-8564 Lipperswil ALPENBLICK-RUNDWEG Als kleine Rundwanderung (ca. 1 h 10 Minuten Gehzeit) oder als grosse Joggingrunde verspricht der Alpenblick-Rundweg bei klarem Wetter Aussicht auf den Alpstein. AUF DEN SPUREN NAPOLEONS

Mehr

W ANDERWEG H INNENWIESE<>GEVELSBERG

W ANDERWEG H INNENWIESE<>GEVELSBERG W ANDERWEG H INNENWIESEGEVELSBERG Dieser Wanderweg wird auf kleinen Hinweistafeln immer als Weg zwischen dem Hagener Stadtgarten und Gevelsberg bezeichnet. Die Wandermarkierungen enden tatsächlich aber

Mehr

winterlicher Brand Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.5 Kilometer

winterlicher Brand Beschreibung: meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.5 Kilometer winterlicher Brand meine Bewertung: Dauer: 1.5 Stunden Entfernung: 6.5 Kilometer Höhenunterschied: 110 Meter empfohlene Karte: Brand Hohnstein Wandergebiet: Brand-Hohnstein Beschreibung: Es hatte in der

Mehr

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann Leichtathletik-Ausflug 28.08 30.08.2015 Bregenzer Wald Organisator: Karle Seemann 1.Tag Freitag, den 28.08.2015 Fahrt mit 4 Sterne Reisebus, einem Weilstetter Busunternehmer Abfahrt Weilstetten Schulsportplatz

Mehr

Seensteig - Mit Hund im Baiersbronner Wanderhimmel unterwegs

Seensteig - Mit Hund im Baiersbronner Wanderhimmel unterwegs Seensteig - Mit Hund im Baiersbronner Wanderhimmel unterwegs Individuelle Rundwanderung 7 Tage / 6 Nächte Auf dem Baiersbronner Seensteig laufen Sie mit Ihrem Hund in 5 Tagesetappen durch pralle Natur.

Mehr

Winterspaziergang an der Fuchskaute, ca. 4 km Länge, (Parkmöglichkeit an der Straße Restaurant Fuchskaute Parkmöglichkeit an der Straße)

Winterspaziergang an der Fuchskaute, ca. 4 km Länge, (Parkmöglichkeit an der Straße Restaurant Fuchskaute Parkmöglichkeit an der Straße) Winterspaziergang an der Fuchskaute, ca. 4 km Länge, (Parkmöglichkeit an der Straße Restaurant Fuchskaute Parkmöglichkeit an der Straße) 1. Karte der Spazier-Strecke (Karte nach www.openstreetmap.org)

Mehr

Route: W Tramuntana mittel - Ses Barques 47 Stand

Route: W Tramuntana mittel - Ses Barques 47 Stand Vom Mirador des Ses Barques zur Cala Tuent Wanderung von A-B Reine Gehzeit: 3,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelschwer Höhenunterschied: ca. 350 m Weg: breiter Fahrweg, kurzer steiler Aufstieg,

Mehr

Wanderung von Olpe am linken Biggesee-Ufer um die obere Bigge- Talsperre (Teilstrecke Olpe - Sondern)

Wanderung von Olpe am linken Biggesee-Ufer um die obere Bigge- Talsperre (Teilstrecke Olpe - Sondern) Wanderung von Olpe am linken Biggesee-Ufer um die obere Bigge- Talsperre (Teilstrecke Olpe - Sondern) I: Kurze Text-Information Die Wanderung um den südlichen Teil der Biggetalsperre ist weniger üblich

Mehr

Eisenerzer Rundwanderweg (grüne Schilder)

Eisenerzer Rundwanderweg (grüne Schilder) Eisenerzer Rundwanderweg (grüne Schilder) Oswaldikirche (Stufenaufstieg nähe Bergmannplatz). ca. 4-5 Stunden; Länge ca. 15 km / ca. 250 Hm Ein Wanderweg für alte und junge Wanderfreunde. Er ist ringförmig

Mehr