Bevölkerungsentwickung in Stuttgart Wie wird sie gemessen?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bevölkerungsentwickung in Stuttgart Wie wird sie gemessen?"

Transkript

1 Bevölkerungsentwickung in Stuttgart Wie wird sie gemessen? Arbeitsgemeinschaft Demografischer Wandel Dr. Ansgar Schmitz-Veltin, Statistisches Amt der Landeshauptstadt Stuttgart 24. Februar Titel-01-11

2 Demografischer Wandel Auch in Stuttgart ein Thema? Aus: Stuttgarter Nachrichten, Stuttgart erreicht zum Jahresende 2013 seinen höchsten Einwohnerstand seit 1978 Im Laufe des Jahres 2013 wurden fast 500 mehr Kinder in Stuttgart geboren als Menschen verstarben zogen über Menschen nach Stuttgart, im Saldo stieg die Einwohnerzahl durch Wanderungsgewinne um 6600 an. Heute wohnen in Stuttgart Menschen mehr als noch vor drei Jahren. Mit einem jährlichen Bevölkerungswachstum von über einem Prozent zählt Stuttgart zu den am schnellsten wachsenden Städten

3 Demografischer Wandel Auch in Stuttgart ein Thema! Demografischer Wandel ist mehr als der Rückgang der Bevölkerung! Komponenten des demografischen Wandels: Einwohnerrückgang, Alterung, Heterogenisierung (ethnisch-kulturelle Dimension; familiale Dimension) Demografische Betroffenheit von Außen

4 Bevölkerungsdaten des Statistischen Amts Einwohnermelderegister Einwohnermelderegister Standesamt Stat. Landesamt Bevölkerungsdaten (Einwohnerbestand) Einwohner nach demografischen Merkmalen kleinräumige Angaben Bevölkerungsdaten (Einwohnerbewegungen) Geburten, Sterbefälle, Zuund Fortzüge etc. nach demograf. Merkmalen Eherschließungen und -lösungen kleinräumige Angaben Daten Analysen Veröffentlichungen Vorträge Beratung Wissenschaftliche Projekte Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt

5 Demografischer Wandel in Stuttgart: Alterung Entwicklung des Durchschnittsalters 44,0 Durchschnittsalter* Stuttgart 43,0 Jahr männlich weiblich 42,0 41,0 40,0 Stuttgart Region Stuttgart ,9 40, ,3 42, ,6 43, ,6 43,4 39, ,8 43,5 38, ,3 43, ,0 44,3 37,0 36, Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt * ab 2020 Vorausberechnung des Statistischen Amtes 2013 (Variante 3)

6 Demografischer Wandel in Stuttgart: Alterung Anstieg der 75-Jährigen und älteren Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt

7 Sillenbuch Botnang Mühlhausen Möhringen Birkach Degerloch Münster Plieningen Weilimdorf Nord Feuerbach Stammheim Untertürkheim Obertürkheim Wangen Vaihingen Hedelfingen Zuffenhausen Ost Bad Cannstatt West Süd Mitte 13,9% 13,2% 12,6% 12,5% 12,2% 12,2% 11,2% 10,0% 9,8% 9,5% 9,5% 9,2% 9,2% 9,1% 8,9% 8,8% 8,7% 8,4% 8,0% 7,9% 7,1% 6,4% 5,2% Demografischer Wandel in Stuttgart: Alterung Anteil der 75-Jährigen und älteren ,0% 14,0% 12,0% 10,0% 8,0% 6,0% 4,0% 2,0% 0,0% Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt

8 Demografischer Wandel in Stuttgart: Alterung Stadtviertel mit besonders hohen Anteilen von Hochbetagten (75 Jahre und älter) 2012 Mönchfeld Weißenhof Riedenberg Hoffeld Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt Asemwald

9 Demografischer Wandel in Stuttgart: Alterung Zusammenfassung Stuttgart altert weniger als sein Umland, dennoch hat vor allem die Zahl der Hochbetagten in vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen und wird bis 2020 weiter steigen. Die Alterung ist ungleich über das Stadtgebiet verteilt. In einigen Quartieren liegt der Anteil der Hochbetagten signifikant über dem städtischen Durchschnitt. Die Alterung allein stellt kein gesellschaftliches Problem dar. Neben demografischen Kennzahlen müssen bei der Analyse von Quartieren mit Handlungsbedarf auch soziale, ökonomische und städtebauliche Aspekte berücksichtigt werden.

10 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Anteil der Ausländer und der Einw. mit Migrationshintergrund* an allen Einwohnern in % Anzahl der verschiedenen Staatsangehörgkeiten der in Stuttgart gemeldeten Einwohner 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% % 0 * bis 1998 geschätzt Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt

11 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Stadtviertel mit besonders hohen Anteilen von Einw. mit Migrationshintergrund 2012 Bad Cannstatt / Neckarvorstadt / Hallschlag Untertürkheim / Benzviertel Weilimdorf / Hausen Birkach / Hohenheim Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt Pfaffenwald

12 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Anteil der Zuzüge aus ausgewählten Ländern an allen Zuzügen aus dem Ausland in % Schmitz-Veltin, Ansgar (2010): Internationale Wanderungen nach Stuttgart 2011: Vermehrt Zuzüge aus Ost- und Südeuropa. In: Statistik und Informationsmanagement 5/2012, S

13 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Unter 18-Jährige in Stuttgart 2001 und 2011 nach Migrationshintergrund der Eltern Haußmann, Michael (2012): 44 Prozent der Stuttgarter Kinder und Jugendlichen leben in reinen Migrantenhaushalten. In: Statistik und Informationsmanagement 3/2012, S

14 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Deutsche und ausländische Einwohner in Stuttgart 2009 nach der Religion Schmitz-Veltin, Ansgar (2010): Muslime in Stuttgart Neue Schätzung zur Zahl der in Stuttgart lebenden Muslime. In: Statistik und Informationsmanagement 7/2010, S

15 Demografischer Wandel in Stuttgart: Heterogenisierung Zusammenfassung Stuttgart ist eine internationale Stadt. Aktuell leben hier rund Einwohner mit Migrationshintergrund aus über 180 Staaten. Die ethnisch-kulturelle Heterogenisierung hat in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zugenommen. Ohne Zuwanderung aus dem Ausland ginge die Stuttgarter Einwohnerzahl seit den 1960er Jahren zurück. Einwohner mit Migrationshintergrund sind keine gesellschaftliche Problemgruppe. Neben demografischen Kennzahlen müssen bei der Analyse der Heterogenisierung auch soziale, ökonomische und städtebauliche Aspekte berücksichtigt werden.

16 Demografischer Wandel in Stuttgart: Zusammenfassung Demografischer Wandel ist ein gesellschaftlicher Prozess! Seine Komponenten (in Stuttgart vor allem Alterung, ethnisch-kulturelle Heterogenisierung sowie das Entstehen neuer Haushalts- und Familienformen) müssen im gesellschaftlichen Kontext analysiert werden. Demografischer Wandel ist überall! Trotz steigender Bevölkerungszahlen befindet sich auch Stuttgart mitten in diesem Wandel. Die Hauptkomponenten sind neben der Alterung vor allen der Wandel der Familienformen und die ethnisch-kulturelle Heterogenisierung. Demografischer Wandel ist kein Schreckgespenst! Deutliche Veränderungen der Bevölkerungsstruktur hat es auch in der Vergangenheit gegeben. Nichtsdestotrotz müssen die sich aus der Bevölkerungsentwicklung ergebenden Herausforderungen konsequent angegangen werden. Demografischer Wandel ist ein Querschnittsthema! Nur mit einer Verknüpfung der sektoral orientierten Themenfelder lassen sich die Herausforderungen des demografischen Wandels meistern.

17 Dr. Ansgar Schmitz-Veltin Landeshauptstadt Stuttgart Statistisches Amt Eberhardstr Stuttgart Tel Mail:

Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 2012:

Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 2012: Hauptbeiträge Statistik und Informationsmanagement, Monatsheft 1/213 Ansgar Schmitz-Veltin Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 212: Wanderungsgewinne aus dem Ausland Wanderungsverluste an das Umland

Mehr

Einwohnerprognose 2009 bis 2025 Entwicklung der Einwohnerzahlen in den Stuttgarter Stadtbezirken

Einwohnerprognose 2009 bis 2025 Entwicklung der Einwohnerzahlen in den Stuttgarter Stadtbezirken Hauptbeitrag Statistik und Informationsmanagement, Monatsheft 12/2009 Ansgar Schmitz-Veltin Einwohnerprognose 2009 bis 2025 Entwicklung der Einwohnerzahlen in den Stuttgarter Stadtbezirken 1. Vorbemerkungen

Mehr

Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 2016: Wanderungsgewinne gehen zurück

Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 2016: Wanderungsgewinne gehen zurück Hauptbeiträge Statistik und Informationsmanagement, Monatsheft 3/217 Attina Mäding und Pasquale Frisoli Die Einwohnerentwicklung Stuttgarts im Jahr 216: Wanderungsgewinne gehen zurück Die Einwohnerzahl

Mehr

Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020

Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020 Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020 Thomas Willmann - Grundlagen - Analyse Vergangenheit, Annahmen und Trendverlängerung Gesamtstadtprognose mit 3 Personengruppen: deutsch Hauptwohnung, nichtdeutsch

Mehr

Internationale Migration

Internationale Migration Internationale Migration Von den Möglichkeiten und Grenzen kommunaler Daten DAGStat-Symposium Migranten in Deutschland, Berlin, 20.04.2012 Dr. Ansgar Schmitz-Veltin, Stuttgart Inhalt 1. Migranten als wichtige

Mehr

Internationale Zuwanderung nach Düsseldorf bis 2016

Internationale Zuwanderung nach Düsseldorf bis 2016 Internationale Zuwanderung nach Düsseldorf4 2000 bis 2016 Statistische Woche 2017 in Rostock 20. September 2017 Ingo Heidbrink Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Statistik und Wahlen, Abt. Statistik

Mehr

Historische Einwohnerzahlen der Stuttgarter Stadtbezirke und Stadtteile 1834 bis 1900

Historische Einwohnerzahlen der Stuttgarter Stadtbezirke und Stadtteile 1834 bis 1900 Kurzberichte Statistik und Informationsmanagement, Monatsheft 8/2009 Historische Einwohnerzahlen der Stuttgarter Stadtbezirke und Stadtteile 1834 bis 1900 Thomas Schwarz Das Statistische Informationssystem

Mehr

II. BEVÖLKERUNG 16 / Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei

II. BEVÖLKERUNG 16 / Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei BEVÖLKERUNG Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei den Wanderungsbewegungen mit dem In- und Ausland zurückzuführen. 16 / BEVÖLKERUNG

Mehr

Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim

Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim Dr. Tamara Eschler Landkreis Darmstadt-Dieburg FB Konzernsteuerung Kreisentwicklung, Statistik 06151/881-1017 t.eschler@ladadi.de Demografische Wandel - Überblick

Mehr

Die Arbeitslosigkeit in Stuttgart - im Städtevergleich und nach Stadtteilen

Die Arbeitslosigkeit in Stuttgart - im Städtevergleich und nach Stadtteilen Hauptbeitrag Statisti und Informationsmanagement, Monatsheft 4/1998 Hans H. Martin Die Arbeitslosigeit in Stuttgart - im Städtevergleich und nach Stadtteilen Beschäftigungsabbau führt zu 25 000 Arbeitslosen

Mehr

Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg

Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg vor dem Hintergrund der Entwicklung in Deutschland mit besonderem Blick auf Hamburg Ulrich Hußing

Mehr

Forum 4: Ältere und Sport. Bewegungsförderung für ältere Menschen in Stuttgart. Landeshauptstadt Stuttgart Amt für Sport und Bewegung

Forum 4: Ältere und Sport. Bewegungsförderung für ältere Menschen in Stuttgart. Landeshauptstadt Stuttgart Amt für Sport und Bewegung Forum 4: Ältere und Sport Bewegungsförderung für ältere Menschen in Stuttgart Agenda 1. Zielgruppe Älteren über wen sprechen wir? Was sind die Ziele der Bewegungsförderung? 2. Situation in Stuttgart 3.

Mehr

Bevölkerungsprognose 2016 Annahmen und Ergebnisse im Überblick

Bevölkerungsprognose 2016 Annahmen und Ergebnisse im Überblick Annahmen und Ergebnisse im Überblick Pressekonferenz 2. November Titel der Präsentation Folie: 1 Ämterangabe über Folienmaster Gliederung Einleitung/Rahmensetzung Ist-Entwicklung und Annahmen Geburten

Mehr

Inhalt. Stadtbezirk Ost. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015

Inhalt. Stadtbezirk Ost. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Stadtbezirk Ost Inhalt Vorbemerkung 5 Stadtbezirk Ost im Profil 7 Stadtbezirke im Vergleich 21 Erläuterungen und Definitionen 33 Statistik und Informationsmanagement

Mehr

Inhalt. Stadtbezirk Zuffenhausen. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015

Inhalt. Stadtbezirk Zuffenhausen. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Stadtbezirk Zuffenhausen Inhalt Vorbemerkung 5 Stadtbezirk Zuffenhausen im Profil 7 Stadtbezirke im Vergleich 21 Erläuterungen und Definitionen 33 Statistik

Mehr

Neue Einwohnerprognose für Köln bis 2040

Neue Einwohnerprognose für Köln bis 2040 Neue Einwohnerprognose für Köln bis 2040 Franz-Josef Höing, Dezernent für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr Maria Kröger, Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik Hermann Breuer,

Mehr

des SchuldnerAtlas Region Stuttgart 2012.

des SchuldnerAtlas Region Stuttgart 2012. Wirtschaftsauskünfte Inkasso Marketing Creditreform Stuttgart Strahler KG Postfach 10 08 41, 70007 Stuttgart Theodor-Heuss-Str. 2, 70174 Stuttgart Telefon 07 11 / 66 41-104 Telefax 07 11 / 66 41-200 Internet

Mehr

Inhalt. Stadtbezirk Mitte. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015

Inhalt. Stadtbezirk Mitte. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Stadtbezirk Mitte Inhalt Vorbemerkung 5 Stadtbezirk Mitte im Profil 7 Stadtbezirke im Vergleich 21 Erläuterungen und Definitionen 33 Statistik und Informationsmanagement

Mehr

JobCenter Stuttgart. Sicherung der Unterkunft: soziale Verantwortung von ARGE und Kommune, Herausforderung für die Wohnungslosenhilfe

JobCenter Stuttgart. Sicherung der Unterkunft: soziale Verantwortung von ARGE und Kommune, Herausforderung für die Wohnungslosenhilfe JobCenter Stuttgart Sicherung der Unterkunft: soziale Verantwortung von ARGE und Kommune, Herausforderung für die Wohnungslosenhilfe Weidner 1 Inhalt 1. JobCenter Stuttgart Aufbau und Struktur 2. Kooperationsvereinbarungen

Mehr

Inhalt. Stadtbezirk Bad Cannstatt. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015

Inhalt. Stadtbezirk Bad Cannstatt. Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart 2014/2015 Stadtbezirk Bad Cannstatt Inhalt Vorbemerkung 5 Stadtbezirk Bad Cannstatt im Profil 7 Stadtbezirke im Vergleich 21 Erläuterungen und Definitionen 33 Statistik

Mehr

0711 / Wo Sie uns finden SERVICE-NUMMER: ? Vier Zuständigkeitsbereiche für vier. SWSG-Kundencenter. Kundencenter Obertürkheim

0711 / Wo Sie uns finden SERVICE-NUMMER: ? Vier Zuständigkeitsbereiche für vier. SWSG-Kundencenter. Kundencenter Obertürkheim Wo Sie uns finden SWSG-Kundencenter.? Vier Zuständigkeitsbereiche für vier Vier Kundencenter betreuen die rund 45.000 Mieterinnen und Mieter der SWSG in der Landeshauptstadt. Kundencenter Obertürkheim

Mehr

Deutschland 2030: Globale demografische Trends und ihre Auswirkungen auf die Kommunen

Deutschland 2030: Globale demografische Trends und ihre Auswirkungen auf die Kommunen Deutschland 23: Globale demografische Trends und ihre Auswirkungen auf die Kommunen Interkommunale Zusammenarbeit: Eine Antwort auf den demografischen Wandel? Bezirksregierung Detmold 11. November 28 PD

Mehr

Demografischer Wandel: Die Situation in Witten insbesondere in Bezug zur Migration Bevölkerungprognose Witten 06 Migrationshintergrund in NRW und Witt

Demografischer Wandel: Die Situation in Witten insbesondere in Bezug zur Migration Bevölkerungprognose Witten 06 Migrationshintergrund in NRW und Witt 15. Sitzung des Wittener Internationalen Netzwerks (WIN) 07. November 07 Demografischer Wandel: Die Situation in Witten insbesondere in Bezug zur Migration Demografischer Wandel: Die Situation in Witten

Mehr

GIS in der Kommunalstatistik

GIS in der Kommunalstatistik GIS in der Kommunalstatistik - am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart - Kartengrundlage Stadtmessungsamt Statistisches Amt Michael Haußmann Aufgaben des Statistischen Amts der LHS Datenlieferant für

Mehr

Demografische Entwicklung in OWL und die Auswirkungen auf unsere Region

Demografische Entwicklung in OWL und die Auswirkungen auf unsere Region Hier könnte ein schmales Bild eingefügt werden Demografische Entwicklung in OWL und die Auswirkungen auf unsere Region Präsentation zur Veranstaltung Interkommunale Zusammenarbeit: Eine Antwort auf den

Mehr

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE BRANDENBURG HERAUSFORDERUNGEN UND CHANCEN DES DEMOGRAFISCHEN WANDELS

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE BRANDENBURG HERAUSFORDERUNGEN UND CHANCEN DES DEMOGRAFISCHEN WANDELS BEVÖLKERUNGSPROGNOSE BRANDENBURG 2040 - HERAUSFORDERUNGEN UND CHANCEN DES DEMOGRAFISCHEN WANDELS Jugendliche gestalten den demografischen Wandel neue Ansätze der Jugendbildung 16. Juni 2016, Potsdam, Tagungshaus

Mehr

Was können wir aus Wanderungsanalysen lernen?

Was können wir aus Wanderungsanalysen lernen? Wohnungsmarktbeobachtung Was können wir aus Wanderungsanalysen lernen? Frühjahrstagung des Verbandes Deutscher Städtestatistiker, Duisburg 2014 Dr. Ansgar Schmitz-Veltin, Statistisches Amt der Landeshauptstadt

Mehr

Bevölkerung und Haushalte

Bevölkerung und Haushalte Bevölkerung und Haushalte 2.0 Vorbemerkung 25 2. Bevölkerung und Haushalte...26 2.1. Bevölkerungsstand und entwicklung... 26 2.1.1. Bevölkerungsentwicklung des Landkreises Prignitz bis 2013... 26 2.1.2.

Mehr

ISEK-Fortschreibung 2014/2015. Workshop am

ISEK-Fortschreibung 2014/2015. Workshop am ISEK-Fortschreibung 2014/2015 Workshop am 17.02.2015 Themen 1. Annahmen zur künftigen Bevölkerungsentwicklung 2. Ergebnisse der Bevölkerungsprognose 2015-2030 3. Diskussion 2 Fazit aus der Analyse zur

Mehr

Einwohner mit Migrationshintergrund

Einwohner mit Migrationshintergrund Einwohner mit Migrationshintergrund Ableitung des Migrationshintergrunds aus dem Melderegister das Verfahren MigraPro Jahrestagung der AG Nord/West des Verbandes Deutscher Städtestatistiker e.v. 20./21.

Mehr

Die demografische Entwicklung Stuttgarts. Welche Konsequenzen ergeben sich für das Handwerk?

Die demografische Entwicklung Stuttgarts. Welche Konsequenzen ergeben sich für das Handwerk? Die demografische Entwicklung Stuttgarts Welche Konsequenzen ergeben sich für das Handwerk? 1 Demografischer Wandel im Fokus der Medien 2 Der demographische Wandel fokussiert sich auf vier Aspekte: 1.Wir

Mehr

Fairtrade Stadt Stuttgart

Fairtrade Stadt Stuttgart Fairtrade Stadt Stuttgart Fairtrade Stadt Stuttgart 576.000 Einwohner/-innen (Stand Oktober 2014) 23 Stadtbezirke davon 5 innere Stadtbezirke: S-Mitte, S-Nord, S-Ost, S-Süd und S-West (dort ehrenamtliche

Mehr

Statistik informiert... Nr. III/ März 2011

Statistik informiert... Nr. III/ März 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistik informiert Nr. III/211 16. März 211 Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein bis 225 Rückläufige Bevölkerung, weniger junge Menschen,

Mehr

Die demographische Entwicklung im Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz bis 2030

Die demographische Entwicklung im Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz bis 2030 Die demographische Entwicklung im Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz bis 2030 Dr. Ludwig Böckmann Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz Referat Analysen, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen,

Mehr

Lärmkartierung Stuttgart 2012

Lärmkartierung Stuttgart 2012 Lärmkartierung Stuttgart 2012 Lärm sichtbar machen Lärm kann nicht nur das Gehör schädigen, sondern auch Stress auslösen und zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Das Risiko erhöht sich deutlich ab einer

Mehr

Bevölkerung und Haushalte

Bevölkerung und Haushalte Bevölkerung und Haushalte 2.0 Vorbemerkung 25 2. Bevölkerung und Haushalte...26 2.1. Bevölkerungsstand und entwicklung... 26 2.1.1. Bevölkerungsentwicklung des Landkreises Prignitz bis 2011... 26 2.1.2.

Mehr

Weil deine Stadt alles hat.

Weil deine Stadt alles hat. Weil deine Stadt alles hat. Seien auch Sie mit dabei! Profitieren Sie von unseren Marketingpaketen. Foto: gpointstudio/shutterstock Eine Aktion von Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter

Mehr

Prognose der privat zugelassenen Personenkraftwagen in Stuttgart und seinen Stadtbezirken von 2002 bis 2015

Prognose der privat zugelassenen Personenkraftwagen in Stuttgart und seinen Stadtbezirken von 2002 bis 2015 Franz Biekert Prognose der privat zugelassenen Personenkraftwagen in Stuttgart und seinen Stadtbezirken von 2002 bis 2015 Eine gut ausgebaute und leistungsfähige Infrastruktur zum schnellen Transport von

Mehr

Was muss man aus der Demografie lernen?

Was muss man aus der Demografie lernen? Was muss man aus der Demografie lernen? Rembrandt Scholz 10. Informationsforum für die Immobilienwirtschaft 2. November 2016 Rathaus am Alten Markt in Stralsund Demografischer Wandel in Deutschland Demografischer

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik Thüringer Landesamt für Statistik Pressemitteilung 204/2015 Erfurt, 4. September 2015 Thüringen verliert 2014 etwas mehr als 4 Tausend Einwohner Erneut geringster Einwohnerschwund seit dem Jahr 1990, vor

Mehr

Der demografische Wandel in Baden-Württemberg und seine Auswirkungen auf das Gesundheitswesen

Der demografische Wandel in Baden-Württemberg und seine Auswirkungen auf das Gesundheitswesen Folie 0 Der demografische Wandel in Baden-Württemberg und seine Auswirkungen auf das Gesundheitswesen Präsidentin Dr. Carmina Brenner Statistisches Landesamt Baden-Württemberg Auftaktveranstaltung zur

Mehr

Bevölkerungsprognose für Köln bis 2040 Annahmen, Ergebnisse und Anpassungsbedarf

Bevölkerungsprognose für Köln bis 2040 Annahmen, Ergebnisse und Anpassungsbedarf Paulo dos Santos Bevölkerungsprognose für Köln bis 2040 Annahmen, Ergebnisse und Anpassungsbedarf Dr. Susann Kunadt & Joscha Dick Witten, 19.11.2015 Dezernat VI / Folie 1 Aufbau Eckdaten, vergangene Entwicklungen

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Münster

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Münster Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Münster Demographiebericht Daten - Prognosen Münster, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

WEG - Die Sofortfinanzierung

WEG - Die Sofortfinanzierung WEG - Die Sofortfinanzierung der LBS Südwest 5. WEG Forum Stuttgart 18.Oktober 2017 Workshop Finanzieren Markus Gütler-Ungerer 1 LBS Südwest /Vertrieb /Bezirksdirektor Markus Gütler-Ungerer Inhalt 1. Spezialisten

Mehr

Mühlhausen / Thüringen

Mühlhausen / Thüringen Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Mühlhausen / Thüringen Demographiebericht Daten - Prognosen Mühlhausen / Thüringen (im Unstrut-Hainich-Kreis) Inhaltsübersicht

Mehr

Indikatoren- und Merkmalskatalog zum demografischen Wandel

Indikatoren- und Merkmalskatalog zum demografischen Wandel Indikatoren- und Merkmalskatalog zum demografischen Wandel Arbeitshilfe für kommunalstatistische Monitoring- und Berichtssysteme zur Bevölkerungsstruktur und -entwicklung Unterarbeitsgruppe Demografie

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Wangen im Allgäu

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Wangen im Allgäu Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Wangen im Allgäu Demographiebericht Daten - Prognosen Wangen im Allgäu (im Landkreis Ravensburg) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise

Mehr

BÜROMARKTSTUDIE REGION STUTTGART Fortschreibung und Aktualisierung 2013

BÜROMARKTSTUDIE REGION STUTTGART Fortschreibung und Aktualisierung 2013 research analysis consulting BÜROMARKTSTUDIE REGION STUTTGART Fortschreibung und Aktualisierung 2013 Juli 2013 Nymphenburger Straße 5 80335 München Tel. (089) 23 23 76-0 Fax (089) 23 23 76-76 info@bulwiengesa.de

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Münster (DA)

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Münster (DA) Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Münster (DA) Demographiebericht Daten - Prognosen Münster (im Landkreis Darmstadt-Dieburg) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise

Mehr

Statistik und Informationsmanagement Themenhefte

Statistik und Informationsmanagement Themenhefte Statistik und Informationsmanagement Themenhefte Herausgeberin: Landeshauptstadt Stuttgart Datenkompass Stadtbezirke Stuttgart Auflage 2010/2011 Statistik und Informationsmanagement Datenkompass Stadtbezirke

Mehr

Demografischer Wandel - Zahlen, Daten, Fakten aus Thüringen

Demografischer Wandel - Zahlen, Daten, Fakten aus Thüringen Demografischer Wandel - Zahlen, Daten, Fakten aus Thüringen Cornelia Gießler Serviceagentur Demografischer Wandel Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr Erfurt, 19. November 2013

Mehr

Amt für Stadtentwicklung und Statistik legt neue Einwohnerprognose für Köln bis 2040 vor

Amt für Stadtentwicklung und Statistik legt neue Einwohnerprognose für Köln bis 2040 vor Presse-Information Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Laurenzplatz 4, 50667 Köln Redaktionsbüro 0221/221-26456 Gregor Timmer (gt) 0221/221-26487 Jürgen Müllenberg (jm) 0221/221-26488 Stefan Palm

Mehr

Demografischer Wandel

Demografischer Wandel TK Lexikon Gesundheit im Betrieb Demografischer Wandel Demografischer Wandel HI2243404 Zusammenfassung LI1615359 Begriff Die Bevölkerung in den industrialisierten Staaten, Ländern oder Kommunen nimmt seit

Mehr

STATISTISCHE Nr. 2/2014 INFORMATIONEN April 2014

STATISTISCHE Nr. 2/2014 INFORMATIONEN April 2014 DIE FRIEDENSSTADT STATISTISCHE Nr. 2/2014 INFORMATIONEN April 2014 Stadt Osnabrück Bevölkerungsprognose 2013 bis 2030 Bevölkerungspyramide Stadt Osnabrück 2012/2030 Stadt Osnabrück, Der Oberbürgermeister,

Mehr

Geislingen an der Steige

Geislingen an der Steige Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Geislingen an der Steige Demographiebericht Daten - Prognosen Geislingen an der Steige (im Landkreis Göppingen) Inhaltsübersicht

Mehr

Demographischer und ethnosozialer Wandel in Österreich Norbert Ortmayr

Demographischer und ethnosozialer Wandel in Österreich Norbert Ortmayr Demographischer und ethnosozialer Wandel in Österreich 1945-2007 Norbert Ortmayr Übersicht Die Bevölkerungsentwicklung 1945-2007 Die regionalen Unterschiede Die Alterung der Bevölkerung Zuwanderung und

Mehr

SchuldnerAtlas Region Stuttgart 2014

SchuldnerAtlas Region Stuttgart 2014 Wirtschaftsauskünfte Inkasso Marketing Creditreform Stuttgart Strahler KG Postfach 10 08 41, 70007 Stuttgart Theodor-Heuss-Str. 2, 70174 Stuttgart Telefon 07 11 / 66 41-104 Telefax 07 11 / 66 41-200 Internet

Mehr

DIE VORAUSSICHTLICHE BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG BIS 2025

DIE VORAUSSICHTLICHE BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG BIS 2025 DIE VORAUSSICHTLICHE BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG BIS 2025 Annahmen und Ergebnisse der 5. Regionalisierten Bevölkerungsprognose 2008 bis 2025 für Sachsen-Anhalt Die 5. Regionalisierte Bevölkerungsprognose für

Mehr

Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Vaihingen

Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Vaihingen Statistik und Informationsmanagement Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Vaihingen Auflage 2012/2013 Redaktion: Bearbeitung: Karten: Fotos: Joachim Eicken Nadja Wittmann, Ulrich Stein, Margitta

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Bevölkerungsstand Statistisches Landesamt Mecklenburg-Vorpommern A I - j Bevölkerung nach Alter Geschlecht in Mecklenburg-Vorpommern 2004 Teil 1 - Kreisergebnisse Bestell-Nr.: A133K

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Wilsdruff, Stadt 14628410 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt 14730300 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt 14729430 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Eibenstock, Stadt 14521170 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt 14522080 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt 14627010 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Ebersbach-Neugersdorf, Stadt 14626085 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite

Mehr

Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Zuffenhausen

Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Zuffenhausen Statistik und Informationsmanagement Datenkompass Stuttgart Auszug: Stadtbezirk Zuffenhausen Auflage 2012/2013 Redaktion: Bearbeitung: Karten: Fotos: Joachim Eicken Nadja Wittmann, Ulrich Stein, Margitta

Mehr

Bevölkerungsentwicklung in der Landeshauptstadt Hannover im Jahr 2015

Bevölkerungsentwicklung in der Landeshauptstadt Hannover im Jahr 2015 Bevölkerungsentwicklung in der Landeshauptstadt Hannover im Jahr 2015 Geburten, Sterbefälle und Wanderungen Landeshauptstadt Hannover Baudezernat Fachbereich Planen und Stadtentwicklung Bereich Stadtentwicklung

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz 14625350 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

Residential City Profile. Stuttgart 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März Stuttgart

Residential City Profile. Stuttgart 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März Stuttgart Residential City Profile Stuttgart 2. Halbjahr 2016 Erschienen im März 2017 Stuttgart Sozioökonomische Entwicklung Stuttgart 2. Halbjahr 2016 Bevölkerung und Haushalte Bezirke Gesamt Einwohner 2016 Privathaushalte

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Berlin

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Berlin Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Berlin Demographiebericht Daten - Prognosen Berlin Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer Wandel

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Hannover

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Hannover Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Hannover Demographiebericht Daten - Prognosen Hannover (in der Region Hannover) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Die Demographische Entwicklung im Saarland und seinen Landkreisen

Die Demographische Entwicklung im Saarland und seinen Landkreisen Die Demographische Entwicklung im Saarland und seinen Landkreisen Das Saarland ist das erste westdeutsche Flächenland, das flächendeckend schrumpfen wird. Es findet sich in seiner demographischen Entwicklung

Mehr

Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030

Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030 Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030 Informationsveranstaltung Hohen Neuendorf 25.9.2013 Irene Iwanow, Marcus Müller Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung Zukunft

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Springe

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Springe Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Springe Demographiebericht Daten - Prognosen Springe (in der Region Hannover) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Köln

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Köln Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Köln Demographiebericht Daten - Prognosen Köln, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Regionales Übergangsmanagement Mittelsachsen

Regionales Übergangsmanagement Mittelsachsen Regionales Übergangsmanagement Mittelsachsen Bevölkerungsstatistik Geschäftsbereich Verwaltung, Finanzen und Ordnung Regionales Übergangsmanagement Landratsamt Mittelsachsen I. Bevölkerungsstatistik I.

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Bremen

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Bremen Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Bremen Demographiebericht Daten - Prognosen Bremen, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Bochum

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Bochum Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Bochum Demographiebericht Daten - Prognosen Bochum, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Regensburg

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Regensburg Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Regensburg Demographiebericht Daten - Prognosen Regensburg, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Rostock

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Rostock Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Rostock Demographiebericht Daten - Prognosen Rostock, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Düsseldorf

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Düsseldorf Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Düsseldorf Demographiebericht Daten - Prognosen Düsseldorf, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Langenhagen

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Langenhagen Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Langenhagen Demographiebericht Daten - Prognosen Langenhagen (in der Region Hannover) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2.

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Seelze

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Seelze Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Seelze Demographiebericht Daten - Prognosen Seelze (in der Region Hannover) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Saarbrücken

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Saarbrücken Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Saarbrücken Demographiebericht Daten - Prognosen Saarbrücken (im Regionalverband Saarbrücken) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Landshut

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Landshut Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Landshut Demographiebericht Daten - Prognosen Landshut, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Kassel

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Kassel Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Kassel Demographiebericht Daten - Prognosen Kassel, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Oldenburg (Oldenburg)

Oldenburg (Oldenburg) Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Oldenburg (Oldenburg) Demographiebericht Daten - Prognosen Oldenburg (Oldenburg), kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Jena

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Jena Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Jena Demographiebericht Daten - Prognosen Jena, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren Demographischer

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Wuppertal

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Wuppertal Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Wuppertal Demographiebericht Daten - Prognosen Wuppertal, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Dem demografischen Wandel aktiv begegnen Fakten und Ansatzpunkte

Dem demografischen Wandel aktiv begegnen Fakten und Ansatzpunkte Dem demografischen Wandel aktiv begegnen Fakten und Ansatzpunkte Hohebuch, 17.10.2015 Sara Bode, FamilienForschung Baden-Württemberg Programm FamilienForschung BW im Statistischen Landesamt Demografischer

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Heilbronn

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Heilbronn Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Heilbronn Demographiebericht Daten - Prognosen Heilbronn, kreisfreie Stadt Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Laatzen

Demographiebericht. Ein Baustein des Wegweisers Kommune. wegweiser-kommune.de. Laatzen Demographiebericht Ein Baustein des Wegweisers Kommune wegweiser-kommune.de Laatzen Demographiebericht Daten - Prognosen Laatzen (in der Region Hannover) Inhaltsübersicht 1. Nutzungshinweise 2. Indikatoren

Mehr