GESCHAEFTSBERICHT.BOSCH.COM/SERVICE. Alarmstufe Bosch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESCHAEFTSBERICHT.BOSCH.COM/SERVICE. Alarmstufe Bosch"

Transkript

1 GESCHAEFTSBERICHT.BOSCH.COM/SERVICE Alarmstufe Bosch Acht Bildschirme, zwei Computer-Mäuse, drei Telefone und jede Menge Verantwortung: Sirko Wolff sorgt im Monitoring Center in Magdeburg einer Notruf-Sicherheitsleitstelle von Bosch Global Service Solutions dafür, dass die Welt ein wenig sicherer wird. Rund bearbeitungspflichtige Meldungen und Alarme gehen hier in Magdeburg täglich aus dem In- und Ausland ein. Eine 8-Stunden-Schicht, bei der keiner weiß, was hinter der nächsten Meldung steckt Uhr Arbeitsbeginn Wolffs Arbeitsplatz liegt im fünften Stock eines modernen Bürogebäudes in Magdeburg. Zu Beginn der Frühschicht fährt er seine Computer-Systeme hoch: eines für die Fahrzeugüberwachung, eines für Dokumentation und Steuerung aller Alarmaktivitäten sowie eines für den -Verkehr. Pünktlich um sechs Uhr erfolgt der entscheidende Klick: Ab sofort laufen Alarmmeldungen bei ihm auf. Ab jetzt muss ich mit allem rechnen, sagt Wolff. 22

2 23

3 6.09 Uhr Routenbeginn Ein Pop-up-Fenster meldet den Beginn einer neuen Überwachung. Wolff bestätigt den Vorgang. Ein Lkw mit Tabakwaren geht von Leipzig aus auf Tour. Gebucht hat der Kunde die Serviceleistungen Überwachung und Dokumentation des Transports, Ortung des Fahrzeugs per GPS, Annahme von Notrufen sowie Waren- und Fahrzeugsicherung im Alarmfall. Nachvollziehbare Sicherheitsvorkehrungen, denn so eine Warenladung erreicht schnell den Wert eines Einfamilienhauses. Wolff: Der Kunde legt exakt fest, wann was überwacht wird Uhr Stillstandsalarm Ein Lkw hat angehalten. Im Pop-up-Fenster erscheint die neunstellige Vorgangsnummer. Wolff prüft, welche Route hinterlegt ist. Der Lkw steht in einem Industriegebiet in Spanien. Alles in Ordnung. Hier ist ein Entladepunkt definiert. Die Uhrzeit passt auch. Per Klick wird die Meldung dokumentiert. Gäbe es Unklarheiten, würde Wolff den Fahrer anrufen Uhr ecall-alarm Es piepst. Wolffs Puls steigt. Der ecall in einem Auto wurde manuell ausgelöst. Auf dem Bildschirm erscheinen Standort und Modell. Notrufzentrale. Uns wurde ein Unfall gemeldet, sagt Wolff über das Telefon. Häufig wird der Alarmknopf versehentlich gedrückt. So wie diesmal auch. Ein- bis zweimal pro Tag wird es allerdings ernst. In der vergangenen Nacht waren zum Beispiel über die Sprachverbindung nur Autobahngeräusche zu hören. Sofort wurden die Rettungsdienste informiert. Sich Gedanken über die Details der Unfälle und die verunglückten Personen zu machen, versucht Wolff zu vermeiden. Ich hoffe, dass wir den Unfallopfern helfen können. Alles andere würde mich zu sehr belasten. Video 24

4 9.58 Uhr Türschloss-Alarm Ein Lkw-Anhänger wird geöffnet. Wolff kontrolliert die Routenvorgaben. Plötzlich ruft der Fahrer an. Er hat vergessen, die Überwachung unscharf zu schalten. Code-Wörter werden ausgetauscht und der Alarm bis zwölf Uhr deaktiviert. Alles in Ordnung. Ganz anders war es kürzlich bei einem Fall in Rumänien: Wolff nahm nach einem Tür-Alarm Kontakt mit dem Fahrer auf. Aber dieser versicherte ihm, dass der Lkw fahre. Wenig später meldete Wolff dem Fahrer einen Bewegungsalarm im Auflieger. Aber der Truck war immer noch mit 80 km/h unterwegs. Später stellte sich heraus, dass der Lkw kinoreif während der Fahrt ausgeraubt wurde. Kleiner Trost: Auf die Bosch-Technik war Verlass Uhr Sicherheitscheck Routinemäßig überprüfen die Fahrer, ob die Sensorik im Lkw funktioniert. Dies muss ebenfalls bei Wolff angemeldet werden. Auch Gaswarner sind oft aktiviert, denn nicht selten werden Fahrer vor einem Diebstahl mit Gas betäubt, das gezielt von außen einströmt Uhr Hungeralarm Wolff meldet sich am Computer ab. Die Kollegen übernehmen. Auch in der Mittagspause ist die Sicherheitsleitstelle immer mit mindestens zwei Personen besetzt. Wolff geht ins Freie, um durchzuatmen und ein Brötchen zu essen. 25

5 12.58 Uhr Personennotruf Mobile Security bedeutet immer auch, ein Auge auf Menschen zu werfen. Ein Mitarbeiter eines Klärwerks aktiviert die Überwachung mithilfe eines sogenannten Benefons. Mit diesem Mobilfunkgerät am Mann können die Arbeiten im leeren Klärbecken losgehen. Denn sobald er stolpert, stürzt oder ohnmächtig wird, würde sofort ein Lagealarm ausgelöst. Wolff schaltet die Überwachung scharf. Die Routinearbeiten im Klärwerk können gesichert beginnen Uhr Schichtwechsel Marco Krug meldet sich zur Spätschicht. Wolff weist ihn kurz auf die Besonderheiten einiger laufender Überwachungen hin. Die meisten Vorgänge sind aber im System dokumentiert und Wiedervorlagen automatisiert. Die Frühschicht endet ohne besondere Vorkommnisse Uhr Feierabend Wolff meldet sich ab. Sein nächster Termin: die fünfjährige Tochter vom Kindergarten abholen. Und Wolff schmunzelt: Wenn ich da zu spät komme, ist Familienalarm. 26

Beschreibung des Bedienteils (Zugangsmodul mit Bediensegmenten) GARAGE HAUS KOMPLETT SCHARF KOMPLETTE SCHARFSCHALTUNG

Beschreibung des Bedienteils (Zugangsmodul mit Bediensegmenten) GARAGE HAUS KOMPLETT SCHARF KOMPLETTE SCHARFSCHALTUNG Bedienungsanleitung Beschreibung des Bedienteils (Zugangsmodul mit Bediensegmenten) Für eine bequeme Steuerung und verständliche Zustandsanzeige stehen im System 100 verschiedene Bedienteile zur Verfügung.

Mehr

FS_CA_01 - Benutzerhandbuch für 2- Wege KFZ Alarmanlage

FS_CA_01 - Benutzerhandbuch für 2- Wege KFZ Alarmanlage FS_CA_01 - Benutzerhandbuch für 2- Wege KFZ Alarmanlage 1. Installation / Komponenten Übersicht Zentrale - Haupteinheit Die Haupteinheit kann an jeder Stelle im Fahrzeug installiert werden (Sonnenblende,

Mehr

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Der Login Bildschirm... 2 Der Basisbildschirm... 3 BITTE VOR NUTZUNG DER ALARM FUNKTIONEN EINE ALARM E-MAIL HINTERLEGEN!... 4 Die Fahrzeugliste...

Mehr

Doro Secure Telecare-Funktionen

Doro Secure Telecare-Funktionen Doro Secure 680 - Telecare-Funktionen CRS-DORO-680 F.01U.282.198 V1.1 2013.07 de Benutzerhandbuch Doro Secure 680 Einführung de 3 1 Einführung Umfang des Benutzerhandbuchs In dieser Bedienungsanleitung

Mehr

I n f o r m i e r e n!

I n f o r m i e r e n! I n f o r m i e r e n! Cargobull Telematics: Wissen, was los ist. 08:00 12:10 17:30 Man soll den Tag nicht vor den Abend loben Zustandskontrolle Telematics kontrolliert ständig den Status des Trailers.

Mehr

Qualität und Sicherheit

Qualität und Sicherheit Wir liefern nicht nur einfach Ware wir liefern Qualität und Sicherheit für Ihre Produkte. Qualität und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle Eigene Überwachungszentrale 24/7 Temperaturprotokolle per

Mehr

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. * Automatische Touren und Linienabfolge. * Automatische Haltestellen-Erkennung

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. * Automatische Touren und Linienabfolge. * Automatische Haltestellen-Erkennung Bedienungsanleitung Entwickelt von BuergerBus SOW Unterstützung des Fahrerteams: * Automatische Touren und Linienabfolge * Automatische Haltestellen-Erkennung * Automatische Fahrzeiteninformationen * Kasse

Mehr

Lösungen für Logistikunternehmen

Lösungen für Logistikunternehmen Lösungen für Logistikunternehmen Bosch Communication Center 1 Agenda Übersicht Überwachungskonzept für LKW und Container Intervention für die Maßnahmen vor Ort 2 Lösungen für Logistikunternehmen bei Bosch

Mehr

AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO- S

AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO- S AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO-EMAILS Wir wissen alle, dass mehr als ein Kontakt nötig ist, um aus einem Interessenten einen Kunden zu machen. Lassen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte Mitglieder, Damen und Herren des Deutschen Bundestages!

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte Mitglieder, Damen und Herren des Deutschen Bundestages! 1 Deutscher Bundestag Platz der Republik 1 11011 Berlin Telefon: 030 227 0 Fax 03022736979 E-Mail: mail@bundestag.de Neuhofen Ludwigshafen am Rhein, 18. August 2017 Petition: Einrichtung eines Traffic

Mehr

Wechsel von Blackberry auf iphone

Wechsel von Blackberry auf iphone Wechsel von Blackberry auf iphone 3 Schritte für den Wechsel von Blackberry auf iphone. Bitte halten Sie für die Einrichtung Ihre Apple ID bereit. Erforderlich 1. Schritt: Neues iphone einrichten 2. Schritt:

Mehr

Mobile Security Configurator

Mobile Security Configurator Mobile Security Configurator 970.149 V1.1 2013.06 de Bedienungsanleitung Mobile Security Configurator Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 1.1 Merkmale 4 1.2 Installation 4 2 Allgemeine

Mehr

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. * Automatische Touren und Linienabfolge. * Automatische Haltestellen-Erkennung

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. * Automatische Touren und Linienabfolge. * Automatische Haltestellen-Erkennung Bedienungsanleitung Entwickelt von BuergerBus SOW Unterstützung des Fahrerteams: * Automatische Touren und Linienabfolge * Automatische Haltestellen-Erkennung * Automatische Fahrzeiteninformationen * Fahrgast-Erfassung

Mehr

Richtig einrichten Sicher fahren

Richtig einrichten Sicher fahren Richtig einrichten Sicher fahren Kurzanleitung zum Unfallmeldedienst www.amv.de www.amv.de Liebe Kundin, lieber Kunde, wir freuen uns, Sie als neuen Teilnehmer des Unfallmeldedienstes begrüßen zu können.

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

Funk-Fernbedienung FAZ 3000-FB-2

Funk-Fernbedienung FAZ 3000-FB-2 Funk-Fernbedienung FAZ 3000-FB-2 Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der ersten Inbetriebnahme komplett und sorgfältig, sie enthält zahlreiche Hinweise zum bestimmungsgemäßen Gebrauch

Mehr

Hausnotruf: Hilfe auf Knopfdruck.

Hausnotruf: Hilfe auf Knopfdruck. Hausnotruf: Hilfe auf Knopfdruck. Mit tellimed Notrufsystemen können Sie auf Knopfdruck telefonisch Hilfe anfordern. 1 Alarm auslösen Funktioniert zuhause und unterwegs: ein einfacher Knopfdruck genügt.

Mehr

LOTTE SCHLEGEL (Autofahrerin): Ich fahre offiziell Auto seit Ich bin jetzt 90 Jahre alt, also sind das 72 Jahre.

LOTTE SCHLEGEL (Autofahrerin): Ich fahre offiziell Auto seit Ich bin jetzt 90 Jahre alt, also sind das 72 Jahre. MIT 90 HINTERM STEUER In unserer Gesellschaft gibt es mehr und mehr alte Menschen, die Auto fahren. Weil sie in gefährlichen Situationen nicht mehr schnell genug reagieren können, verursachen sie viele

Mehr

Einfach sicher sein: Sicherheitstechnik kompakt einfach installiert.

Einfach sicher sein: Sicherheitstechnik kompakt einfach installiert. Einfach sicher sein: Sicherheitstechnik kompakt einfach installiert. Mit Sicherheit ein gutes Gefühl Mit PICOGuard können Sie beruhigt gehen... ob abends zum Essen, tagsüber ins Büro oder auf einen Wochenendtrip

Mehr

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar.

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE DES UNFALLMELDEDIENSTES, wir freuen uns,

Mehr

Automatische Notruf-Systeme in PSA-Fahrzeugen. Thomas Widmann

Automatische Notruf-Systeme in PSA-Fahrzeugen. Thomas Widmann Automatische Notruf-Systeme in PSA-Fahrzeugen Thomas Widmann Agenda Gerätevarianten Wie Funktioniert der Dienst Notruf / Assistance Wie löst das System den Notruf aus Service Anbieter Eigene Erfahrungen

Mehr

signakom besser sicher

signakom besser sicher www..ch Kurzanleitung Twig Protector Da die Originalanleitung nur in englischer Sprache verfügbar ist, haben wir Ihnen hier eine Kurzanleitung mit den wichtigsten Funktionen zur Konfiguration Ihres Twig

Mehr

Tracking Portal - Tarif PROFESSIONAL

Tracking Portal - Tarif PROFESSIONAL Tracking Portal - Tarif PROFESSIONAL Zugriff auf alle Funktionen von auto-wacht.de automatisches Aufzeichnen aller Positionen Geschwindigkeits-, Bewegungs-, SOS-Alarme Spezieller GPS-Jammer Schutz Regeln

Mehr

Ihre Maschinen immer und überall im Blick: mit Telematik.

Ihre Maschinen immer und überall im Blick: mit Telematik. Ihre Maschinen immer und überall im Blick: mit Telematik. Kann man auf allen Baustellen gleichzeitig sein? Wissen Sie immer auf den Meter genau, wo Ihre Maschinen gerade im Einsatz sind? Ob sie intensiv

Mehr

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per GPS-Satellit wieder finden!

Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per GPS-Satellit wieder finden! Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von LKW, Nutzfahrzeug und Zugmaschine per Satellit Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihren LKW und Zugmaschine nach einem Diebstahl per

Mehr

Der Imperativ-Satz drückt einen Befehl oder eine Anweisung aus. Er endet mit einem Ausrufezeichen.

Der Imperativ-Satz drückt einen Befehl oder eine Anweisung aus. Er endet mit einem Ausrufezeichen. AM TELEFON.4 Der Imperativ Der Imperativ-Satz drückt einen Befehl oder eine Anweisung aus. Er endet mit einem Ausrufezeichen. Die höfliche Sie-Form Hören Sie zu! Kommen Sie mit! Rufen Sie bitte später

Mehr

ProCom Die App für Alarmanlagen der Protect Serie Bedienungsanleitung

ProCom Die App für Alarmanlagen der Protect Serie Bedienungsanleitung ProCom Die App für Alarmanlagen der Protect Serie Bedienungsanleitung Inhalt Bevor Sie loslegen.......................................... 4 Bedienungsanleitung lesen.....................................

Mehr

Office Line, Supportinformationen

Office Line, Supportinformationen Meldung im Control-Center oder den Auskünften: "Applikationsserver konnte nicht kontaktiert werden" Im Control-Center (ab Version 2012) oder in den Auskünften (ab Version 2013) der Office Line erscheint

Mehr

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de Funktionsweise, Datenschutz & Co. 15 Fragen und Antworten zum neuen Unfallmeldedienst Die Versicherungsbranche bietet nun ein automatisches Notruf-System für Autofahrer an. Wie die Daten der Autofahrer

Mehr

WO STEHT DAS SMART HOME? EINE UMFRAGE VON BOSCH & TWITTER

WO STEHT DAS SMART HOME? EINE UMFRAGE VON BOSCH & TWITTER WO STEHT DAS SMART HOME? EINE UMFRAGE VON BOSCH & TWITTER Wo steht das Smart Home beim Verbraucher? Studiendesign Gemeinsam mit Twitter ist Bosch pünktlich zur IFA in Berlin der Frage nachgegangen, wie

Mehr

Uepaa Alleinarbeiterschutz

Uepaa Alleinarbeiterschutz Uepaa Alleinarbeiterschutz Benutzeranleitung & Prozessbeschreibung Datum: 6. Juni 2016 Kontaktinformationen Uepaa AG Dominic Bestler Seefeldstrasse 301A CH- 8008 Zürich Tel: +41 44 809 6000 support@uepaa.ch

Mehr

Durchgehender Radioempfang, Betreiber kann Meldungen einspeisen. Gegen Lärm geschützte Notrufe und Feuerlöscher im Abstand von 160 Metern

Durchgehender Radioempfang, Betreiber kann Meldungen einspeisen. Gegen Lärm geschützte Notrufe und Feuerlöscher im Abstand von 160 Metern Ligerz Gesamturteil: gut Lage: Schweiz, bei La Neuveville N 5 La Neuveville - Bienne Inbetriebnahme: 1989 Länge: 2 510 m Höhenniveau der Portale: 434/ 436 m ü.m. Anzahl der Röhren: 1/ Gegenverkehr Höchstgeschwindigkeit:

Mehr

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE VON RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Der Unfallmeldedienst ist ein wichtiger Bestandteil

Mehr

WEBFLEET Versionshinweise Oktober 2014

WEBFLEET Versionshinweise Oktober 2014 WEBFLEET 2.19 Versionshinweise Oktober 2014 Auf Tachographen basierende verbleibende Lenkzeit................... 2 Google Street View....................................... 7 Aktivitätenzeitleiste.......................................

Mehr

Sicherheit für unterschiedliche Objekte Easy Series für Einfamilienhäuser und Wohnanlagen

Sicherheit für unterschiedliche Objekte Easy Series für Einfamilienhäuser und Wohnanlagen Sicherheit für unterschiedliche Objekte Easy Series für Einfamilienhäuser und Wohnanlagen 2 Easy Series Einbruchmeldezentrale Einfache und zuverlässige Sicherheit Sichern Sie den Wert Ihrer Wohnanlagen

Mehr

QIN XW PRIME. Bedienungsanleitung

QIN XW PRIME. Bedienungsanleitung QIN XW PRIME Bedienungsanleitung 1. Produkteigenschaften Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für die XLYNE QIN XW Prime entschieden haben. Mit dieser Smartwatch können Sie zahlreiche Funktionen Ihres

Mehr

Navi Aktualisierung: nachher. Nach erfolgter Installierung, schließe dein NAVI mit dem USB Stecker an Computer an.

Navi Aktualisierung: nachher. Nach erfolgter Installierung, schließe dein NAVI mit dem USB Stecker an Computer an. Grundvorausetzung für diese Touren Planung gilt natürlich, das du ein GPS Gerät von GARMIN hast ganz egal welches... ( günstige Geräte haben eben wenig Zubehör )... hier wird geholfen Navi Aktualisierung:

Mehr

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW in Kooperation mit dem BürgerBus Achim. * Automatische Touren und Linienabfolge

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW in Kooperation mit dem BürgerBus Achim. * Automatische Touren und Linienabfolge Bedienungsanleitung Entwickelt von BuergerBus SOW in Kooperation mit dem BürgerBus Achim Unterstützung des Fahrerteams: * Automatische Touren und Linienabfolge * Automatische Haltestellen-Erkennung * Automatische

Mehr

Mit der Eisenbahn durch die Schweiz 23

Mit der Eisenbahn durch die Schweiz 23 Gebrauchsanweisung: Windows 1. Ihr habt von eurer Lehrerin oder eurem Lehrer den Auftrag erhalten, Unterlagen für die Schulreise zu erstellen. Für diese Aufgabe verwendet ihr einen Online-Fahrplan. Starte

Mehr

Richtig einrichten Sicher fahren

Richtig einrichten Sicher fahren Richtig einrichten Sicher fahren Kurzanleitung zum Unfallmeldedienst www.amv.de www.amv.de Liebe Kundin, lieber Kunde, wir freuen uns, Sie als neuen Teilnehmer des Unfallmeldedienstes begrüßen zu können.

Mehr

RFID-Karten zum steuern des Systems sind als Zubehör mit der Zentrale eingeschlossen.

RFID-Karten zum steuern des Systems sind als Zubehör mit der Zentrale eingeschlossen. RFID-Karten zum steuern des Systems sind als Zubehör mit der Zentrale eingeschlossen. Errichtet durch: FocusControl Security Überwachungslösungen Hochlettenstrasse 33 CH- 4104 Oberwil BL Mail info@focuscontrol.ch

Mehr

Registrierkassen App. Bedienungsanleitung. BAL-RK-APP-at. Die Zukunft im Taxi.

Registrierkassen App. Bedienungsanleitung. BAL-RK-APP-at. Die Zukunft im Taxi. Registrierkassen App Bedienungsanleitung BAL-RK-APP-at Die Zukunft im Taxi. Das HALE Qualitätsmanagementsystem entspricht den Forderungen der EN ISO 9001:2008 und TS/ISO 16949:2009. Bedienungsanleitung

Mehr

Installationsanleitung. Bewegungsmelder

Installationsanleitung. Bewegungsmelder Installationsanleitung Bewegungsmelder INSTALLATIONSANLEITUNG BEWEGUNGSMELDER Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Egardia Bewegungsmelders. Website Egardia www.egardia.com Kundenservice Weitere Informationen

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über einen Schicht- und Einsatzplan sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über einen Schicht- und Einsatzplan sprechen 1 Hören Sie die Gespräche und ordnen Sie zu. fotolia/bilderbox Emine Aslan imhv-archiv (Claus Breitfeld) Carlos Blanco Corbis/ MedioImages Jürgen Kunze panthermedia/klaus R. Piotr Hanowski arbeitet als

Mehr

Erste Schritte für Endbenutzer

Erste Schritte für Endbenutzer Erste Schritte für Endbenutzer Überblick Die exacqvision-clientsoftware verfügt über drei Betriebsmodi: Live, Suche und Konfiguration (Setup). Klicken Sie auf das jeweilige Symbol auf der linken Seite

Mehr

EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG

EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG Holen Sie mit NissanConnect EV das Beste aus Ihrem NISSAN Elektrofahrzeug heraus! Folgen Sie diesen einfachen Schritten und steuern Sie

Mehr

www.pkw-diebstahlschutz.de

www.pkw-diebstahlschutz.de Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von Auto und PKW per Satellit und GPS-Ortung www.pkw-diebstahlschutz.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihr Fahrzeug per GPS-Satellit

Mehr

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 5.0 10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch eine

Mehr

Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008

Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008 Stägjitschugge EuroTAP-Urteil: sehr gut Lage: Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008 Länge: Höhenniveau der Portale: Anzahl der Röhren: Höchstgeschwindigkeit: 2'300 m

Mehr

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover InControl Land Rover InControl basiert auf modernster Mobilfunktechnologie, um Ihre Welt und Ihren Land Rover sicher, schnell und intelligent zu verbinden. Für

Mehr

Notruf von Max und Flocke

Notruf von Max und Flocke Notruf von Max und Flocke Max trifft sich, wie jeden Samstag, zum Fahrrad fahren mit seinem besten Freund Florian. Selbstverständlich ist Hund Flocke auch dabei. Doch heute ist Florian unaufmerksam und

Mehr

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. Automatische Touren und Linienabfolge. Automatische Haltestellen-Erkennung

Bedienungsanleitung. Entwickelt von BuergerBus SOW. Automatische Touren und Linienabfolge. Automatische Haltestellen-Erkennung Bedienungsanleitung Fahrassistent-Kasse-Zonen-Statistik Entwickelt von BuergerBus SOW Unterstützung des Fahrerteams: Automatische Touren und Linienabfolge Automatische Haltestellen-Erkennung Automatische

Mehr

mit der Lizenz zum Fahren Kfz-Versicherung für Fahranfänger

mit der Lizenz zum Fahren Kfz-Versicherung für Fahranfänger mit der Lizenz zum Fahren Kfz-Versicherung für Fahranfänger START startklar? Geschafft endlich der Führerschein! Nur das eigene Auto fehlt noch. Aber: Sie dürfen den Wagen Ihrer Eltern nutzen und so Ihr

Mehr

VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker

VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker Inhaltsverzeichnis 1 VVA UND MICROSOFT INTERNET EXPLORER POP-UP BLOCKER... 2 1.1 WAS SIND POPUP S... 2 1.2 VARIANTE 1... 3 1.3 VARIANTE 2... 5 1.4 ÜBERPRÜFEN

Mehr

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details Gebrauchsanweisung 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details HOME Taste: Power An/Au;Einschalten / Ausschalten des Displays, zurück zum Hauptmenü USB Eingang: Aufladen/Daten; Touch Screen: Jede Funktion (Hauptmenü)

Mehr

Portal-Dokumentation. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1

Portal-Dokumentation. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1 Portal-Dokumentation becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1 Inhalt Portal-Dokumentation... 1 Übersicht...3 Funktionen... 5 Anmeldung... 5 Menüpunkte... 7 Antrano-Boxen...

Mehr

Internetbasierte Überwachung von Standort, Position und Bewegung von KFZ und Fahrzeug per GPS-Satellit www.fahrzeugposition.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie KFZ und Fahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit

Mehr

Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung und Diebstahlsicherung von Auto und PKW per Satellit und GPS-Ortung www.pkw-diebstahlschutz.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie ihr Fahrzeug per GPS-Satellit

Mehr

Energiedienstleistung. EDL-Guard. mehr Sicherheit und Überwachung von vor-ort-einsätzen

Energiedienstleistung. EDL-Guard. mehr Sicherheit und Überwachung von vor-ort-einsätzen Energiedienstleistung EDL-Guard mehr Sicherheit und Überwachung von vor-ort-einsätzen EDL-Guard mehr Sicherheit und Überwachung von vor-ort-einsätzen EDL-Guard ist eine App in Kombination mit dem EDL-Portal.

Mehr

Kfz-Versicherung. LVM-Gewerbeschutzbrief

Kfz-Versicherung. LVM-Gewerbeschutzbrief Kfz-Versicherung LVM-Gewerbeschutzbrief In guten Händen. LVM Die Vorteile für Sie in Kürze Mit dem LVM-Gewerbeschutzbrief sorgen Sie vor, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen mobil bleiben wollen: \ Optimaler

Mehr

KM Switch mit Datentransfer-Funktion. Benutzerhandbuch (DS-16101)

KM Switch mit Datentransfer-Funktion. Benutzerhandbuch (DS-16101) KM Switch mit Datentransfer-Funktion Benutzerhandbuch (DS-16101) Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Spezifikationen... 3 Hardware Installation... 4 Installation des Anwenderprogrammes... 5 Icon Status...

Mehr

Installationsanleitung. Öffnungsmelder

Installationsanleitung. Öffnungsmelder Installationsanleitung Öffnungsmelder INSTALLATIONSANLEITUNG ÖFFNUNGSMELDER Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Egardia Öffnungsmelders. Website Egardia www.egardia.com Kundenservice Weitere Informationen

Mehr

KURZANLEITUNG

KURZANLEITUNG KURZANLEITUNG 4.4.2012 waitingsystem.com ist ein Service für pünktliche und zufriedene Kunden. Optimieren Sie Aulslastungsspitzen und -lücken und erreichen Sie Ihre Kunden überall - auch unterwegs. Diese

Mehr

TaHoma Update 2.5/ und 05. Juli 2017

TaHoma Update 2.5/ und 05. Juli 2017 TaHoma Update 2.5/2.6 04. und 05. Juli 2017 ÜBERBLICK UPDATE 2.5/2.6 Überblick TaHoma Update 2.5/2.6 Neue Kompatibilitäten Vernetzte Sicherheitslösungen Somfy Protect (komplette Integration in TaHoma am

Mehr

Google Earth Anleitungen zum Einstieg

Google Earth Anleitungen zum Einstieg www.umweltbildung.at Google Earth Anleitungen zum Einstieg FORUM Umweltbildung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Abt. II/ Nachhaltige

Mehr

ROLAND Schutzbrief. Auto-Schutzbrief

ROLAND Schutzbrief. Auto-Schutzbrief ROLAND Schutzbrief Auto-Schutzbrief ROLAND AUTO-SCHUTZBRIEF SCHNELLE HILFE FÜR UNTERWEGS Sie sind fast täglich im Straßenverkehr unterwegs, verreisen gerne oder sind beruflich auf Ihr Auto angewiesen?

Mehr

Aktualisierungsverfahren:

Aktualisierungsverfahren: Einführung: Philips versucht ständig, Ihnen die perfekten Produkte für Ihre Bedürfnisse zu liefern. Um die ideale Wiedergabe zu erreichen und die neuesten Funktionen zu erhalten, sollten Sie unbedingt

Mehr

Caratec Locate Alarmkonfiguration

Caratec Locate Alarmkonfiguration Alarm-Benachrichtigungen einrichten Funktionen > Alarme / Benachrichtigungen > [+] Alarm / Benachrichtigung hinzufügen Allgemeine Infos... zeitliche Begrenzung: Ggf. zeitliche Begrenzung einrichten, z.b.

Mehr

KURZANLEITUNG NISSANCONNECT EV

KURZANLEITUNG NISSANCONNECT EV KURZANLEITUNG NISSANCONNECT EV Holen Sie mit NissanConnect EV das Beste aus Ihrem NISSAN Elektrofahrzeug heraus! Folgen Sie diesen einfachen Schritten und steuern Sie Ihren Nissan von Ihrem Computer oder

Mehr

Fahrzeugortungssysteme. Ihre Fahrzeuge immer vor Augen

Fahrzeugortungssysteme. Ihre Fahrzeuge immer vor Augen Ihre Fahrzeuge immer vor Augen Wie lange können Sie es sich noch leisten? nicht zu wissen, wo Ihre Fahrzeuge sind nicht zu wissen, wo Ihre Fahrzeuge wie lange gestanden haben nicht zu wissen, welche Strecken

Mehr

Produktbeschreibung ZMI GPS, die Fahrzeugdatenerfassung

Produktbeschreibung ZMI GPS, die Fahrzeugdatenerfassung Produktbeschreibung ZMI GPS, die Fahrzeugdatenerfassung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Welche Zielgruppe sprechen wir an?... 3 2. Was wird erreicht?... 3 3. Wie funktioniert das?... 4 4. Was

Mehr

Immer jemand in der Nähe

Immer jemand in der Nähe Immer jemand in der Nähe Das schönste Geschenk: Immer jemanden in der Nähe zu haben. Vielen Menschen ist dies durchaus bewusst: Ihre Eltern, Geschwister oder Freunde werden immer älter und das beunruhigt

Mehr

Check S2, 2017 (und Demo-Check)

Check S2, 2017 (und Demo-Check) Check S2, 2017 (und Demo-Check) Anleitung für Lehrpersonen Sek I, Basel-Stadt, Version 16.02.2017 ICT Medien, A.Vogele Demo-Tests: ab 23. Januar 2017 Check-Durchführung: 20.02.2017 bis 31.03.2017 Diese

Mehr

EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG

EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG EINE EINFACHE KURZANLEITUNG FÜR DIE NISSAN CONNECT EV REGISTRIERUNG Holen Sie mit NISSANCONNECT EV das Beste aus Ihrem NISSAN Elektrofahrzeug heraus! Folgen Sie diesen einfachen Schritten und steuern Sie

Mehr

Mein HOCHWASSER- MASSNAHMENPLAN

Mein HOCHWASSER- MASSNAHMENPLAN Mein HOCHWASSER- MASSNAHMENPLAN Erstellt FÜR Erstellt VON Datum Ausfüllhilfe In nur 2 Schritten können Sie Ihren persönlichen Hochwasser-Maßnahmenplan erstellen. In Schritt 1 legen Sie fest, wann Ihre

Mehr

Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20

Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20 Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20 Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Überprüfung Ihrer individuellen Datenraum-Konfiguration

Mehr

M{ZD{ CX _16R1_CX3_V5_COVERS.indd /04/ :52:52

M{ZD{ CX _16R1_CX3_V5_COVERS.indd /04/ :52:52 M{ZD{ CX-3 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 1 1 2 2 3 5 2 4 3 16 17 SKYACTIV TECHNOLOGY 18 19 6 1 7 5 2 4 3 8 20 21 DER SICHERSTE ORT AUF DER STRASSE Jeder von uns gefertigte Mazda enthält eine Reihe intelligenter

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION

TECHNISCHE DOKUMENTATION TECHNISCHE DOKUMENTATION time mit buchen Release Version Ersteller Datum 6.0 1.0 TimeTool AG 14. Januar 2017 Dieses Dokument wurde nach bestem Wissen und Gewissen und mit der erforderlichen Sorgfalt erstellt

Mehr

Mit Ihrer Anmeldung bei Google wurde automatisch ein öffentliches Benutzerprofil erstellt. Was darin angezeigt werden soll, bestimmen Sie hier.

Mit Ihrer Anmeldung bei Google wurde automatisch ein öffentliches Benutzerprofil erstellt. Was darin angezeigt werden soll, bestimmen Sie hier. 01 YouTube Persönliche Daten und Privatsphäre Im Unterpunkt Meine persönlichen Daten (siehe Grafik auf Seite 16) können Sie festlegen, welche Ihrer persönlichen Daten privat bleiben sollen und welche Angaben

Mehr

Tipps und Tricks für einfache Abrechnung

Tipps und Tricks für einfache Abrechnung Tipps und Tricks für einfache Abrechnung Wenn Sie mit DMRZ.de schnell und einfach arbeiten wollen, haben wir jede Menge Tipps und Tricks für Sie Erfahren Sie, wie Sie Rechnungen drucken, Tarifkennzeichen

Mehr

Steuerungssystem Masterguide Download und Nutzungshinweise

Steuerungssystem Masterguide Download und Nutzungshinweise Steuerungssystem Masterguide Download und Nutzungshinweise Installation 1. Masterguide ( Desk Control ) ist ohne großen Aufwand und kostenlos downloadbar. Die App ist für 4 verschiedene Plattformen erhältlich:

Mehr

Anwendungsbeispiele Nano ICCS mit Schrittschaltfunktion

Anwendungsbeispiele Nano ICCS mit Schrittschaltfunktion Nano ICCS mit Schrittschaltfunktion Steuerung für die Nebelscheinwerfer angeschlossen an die Leiterplatte Nebelscheinwerfer müssen eingeschaltet sein, wenn ein Impulssignal kommt. Die Nebelscheinwerfer

Mehr

Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau

Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau M4Telematics Group Diebstahlalarm bei Fahrzeugdiebstahl und Autoklau Mit unserer GPS-Autoalarmanlage können Sie ihr Auto, PKW, KFZ und Fahrzeug nach einem Diebstahl per GPS-Satellit orten und wieder finden!

Mehr

Malteser Hausnotruf. Sicher zu Hause auch im Alter Malteser Hausnotruf im Bezirk Köln

Malteser Hausnotruf. Sicher zu Hause auch im Alter Malteser Hausnotruf im Bezirk Köln 1 Sicher zu Hause auch im Alter Malteser Hausnotruf im Bezirk Köln 2»Der Malteser Hausnotruf - einfach sicher leben«sicherheit in den eigenen vier Wänden Selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben,

Mehr

SMART ALARM-SERIE. Sicherheit für Ihre Familie. Blaupunkt Competence Center Sicherheitssysteme

SMART ALARM-SERIE. Sicherheit für Ihre Familie. Blaupunkt Competence Center Sicherheitssysteme SMART ALARM-SERIE Sicherheit für Ihre Familie Blaupunkt Competence Center Sicherheitssysteme SMART GSM SA 2700 Wir haben einen Weg gefunden, Sie zu schützen Beugen Sie Einbrüchen vor Einbrüche finden in

Mehr

www.fahrzeugposition.de

www.fahrzeugposition.de Internetbasierte Überwachung von Standort, Position und Bewegung von KFZ und Fahrzeug per GPS-Satellit www.fahrzeugposition.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie KFZ und Fahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit

Mehr

Diebstahlalarm.de. Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung!

Diebstahlalarm.de. Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung! Diebstahlalarm.de Mit unserem GPS-Ortungssystem schützen Sie ihr Fahrzeug vor Diebstahl, Missbrauch und Unterschlagung! Webportal Paket-1 Webportal Paket-2 pro Monat 7,90 Euro* zuzüglich 19% Mwst. pro

Mehr

ENTDECKEN SIE INCONTROL

ENTDECKEN SIE INCONTROL ENTDECKEN SIE INCONTROL Inhalt InControl Touch InControl Protect InControl Connect InControl Secure Einführung WAS IST INCONTROL? InControl ist die neue digitale Plattform, die Sie und Ihr Fahrzeug vernetzt.

Mehr

Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen.

Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen. v1 Kfz-Telematik-Tarif wird salonfähig Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen. Robert Wasner, Sachversicherungsvorstand UNIQA Österreich Franz Meingast, Vertriebsvorstand

Mehr

APP AutOut Microtek Anleitung zur Installation und Verwendung

APP AutOut Microtek Anleitung zur Installation und Verwendung AutOut: Worum es geht und wie wird AutOut freigeschaltet Die APP AutOut bietet den Taxifahreren die Möglichkeit an, Fahrten, Nachrichten und freie Angebote direkt auf das eigene Smartphone zu erhalten.

Mehr

Installation, Konfiguration und Verwendung von RedDrive

Installation, Konfiguration und Verwendung von RedDrive Installation, Konfiguration und Verwendung von RedDrive 1 FUNKTIONEN... 1 2 INSTALLATION... 1 2.1 VORBEREITUNG VON WINDOWS VISTA... 1 2.2 INSTALLATION VON REDDRIVE... 4 3 KONFIGURATION... 6 4 VERWENDUNG...

Mehr

Konfigurieren einer Net2 Eintrag-Monitor

Konfigurieren einer Net2 Eintrag-Monitor Konfigurieren einer Eintrag-Monitor Übersicht Der Entry Monitor ist ein Audio-/ Videomonitor für die Kommunikation mit Besuchern per Sprechanlage. Das Gerät wird über Ethernet (PoE) mit Strom versorgt,

Mehr

VoIP mit Skype. Tipp Elektronische Kommunikation. www.computertraining4you Basic Computer Skills

VoIP mit Skype. Tipp Elektronische Kommunikation. www.computertraining4you Basic Computer Skills Tipp Elektronische Kommunikation VoIP mit Skype Download und Installation Konto anlegen Skypen Hilfe finden Skype ist ein kostenloser Dienst zum Telefonieren über das Internet mit anderen Skype-Nutzenden.

Mehr

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache Anleitung für Teilnehmer Der gesamte Ablauf einer ondaf-prüfung ist in drei Phasen aufgeteilt: Registrierung, Buchung und Teilnahme am Test. Hier

Mehr

http://jlrequipment.service-solutions.com 1 Inhalt Einstellungen auswählen Seite 3 Benutzerregistrierung und Anmeldung Seite 4&5 Nach Produkten suchen Seite 6-8 Verfügbarkeit ab Lager Seite 9 Produkte

Mehr

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser Mein Autohaus Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser 2 Sie konzentrieren sich auf die Wünsche Ihrer Kunden und wir auf Ihre Sicherheit Autohäuser melden eine steigende Anzahl

Mehr

Alarm Zentrale. Beschreibung. Autor: Alexander Kirpal (KNET)

Alarm Zentrale. Beschreibung. Autor: Alexander Kirpal (KNET) Alarm Zentrale Autor: Alexander Kirpal (KNET) Beschreibung Der Baustein bildet die üblichen Funktionen einer konventionellen oder KNX Alarmzentrale wie GIRA, ABB oder Merten nach und unterliegt einer gewissen

Mehr

Nutzer in entscheidenden Momenten erreichen: Was bedeutet es für Automarken?

Nutzer in entscheidenden Momenten erreichen: Was bedeutet es für Automarken? Nutzer in entscheidenden Momenten erreichen: Was bedeutet es für Automarken? Veröffentlicht Dezember 2016 Themen Autos, Smartphones Smartphones haben den Entscheidungsprozess beim Autokauf verändert. Sie

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad

Mehr