Produktiv. Komfortabel. Innovativ. Microsoft -Werkzeuge für Entwickler und Designer

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktiv. Komfortabel. Innovativ. Microsoft -Werkzeuge für Entwickler und Designer"

Transkript

1 Produktiv. Komfortabel. Innovativ. Microsoft -Werkzeuge für Entwickler und Designer

2 Moderne Anwendungsentwicklung: produktiv und flexibel Die Anforderungen an die Softwareentwicklung und das Design von Benutzeroberflächen sind in den vergangenen Jahren gestiegen, und sie steigen weiter. Gefordert sind qualitativ hochwertige und visuell beeindruckende Anwendungen bei gleichzeitig kürzeren Entwicklungszeiten. Mit seinem Informations- und Produktangebot hat Microsoft die Antwort auf diese Anforderungen. MICROSOFT-PRODUKTE FÜR ANWENDUNGSENTWICKLER UND DESIGNER Visual Studio Team System 2008 Beschreibung: Microsoft Visual Studio Team System 2008 bietet ein vollständiges Application Lifecycle Management (ALM). Es ermöglicht Ihrem Team eine produktivere Zusammenarbeit, gewährleistet durchgehende Qualitätssicherung und bietet einen umfassenden Einblick in den gesamten Entwicklungsprozess. Geeignet für: professionelle Softwareentwicklungsteams jeder Größe; zur übergreifenden Prozessverbesserung oder für die Einführung einer ALM-Strategie. Visual Studio 2008 Professional und Standard Edition Beschreibung: Microsoft Visual Studio 2008 Professional Edition und Microsoft Visual Studio 2008 Standard Edition ermöglichen einzelnen Softwareentwicklern und kleinen Teams, mithilfe einer umfassenden Entwicklungsumgebung leistungsfähige Anwendungen zu erstellen. Diese setzen auf neuesten Technologien auf und sind damit besser in der Lage, geschäftliche Zielsetzungen zu verwirklichen. Geeignet für: einzelne professionelle Softwareentwickler und kleine Entwicklerteams. Visual Studio 2008 Express-Editionen Beschreibung: Die kostenlosen Visual Studio 2008 Express-Editionen sind leistungsfähige, einfach zu verwendende und leicht erlernbare Tools für die Web- oder Windows -Programmierung. Geeignet für: Einsteiger, Hobbyprogrammierer und alle, die eine schlanke, schnelle Entwicklungsumgebung suchen. Microsoft Expression Studio Beschreibung: Microsoft Expression Studio ist eine Suite von Programmen, die Designern die Freiheit geben, ihre künstlerischen Vorstellungen zu verwirklichen, aber gleichzeitig die enge Zusammenarbeit mit Entwicklern ermöglichen. Das Ergebnis: interaktive Benutzeroberflächen in Web- und Windows-Anwendungen, die den Bedürfnissen heutiger Benutzer entsprechen oder sie gar weit übertreffen. Geeignet für: Grafikdesigner, User Interface Designer, Webentwickler und Webdesigner. Insbesondere Designer, die mit Windows Presentation Foundation oder Microsoft Silverlight arbeiten. MSDN Subscriptions Beschreibung: MSDN Subscriptions ermöglichen während ihrer Laufzeit Zugang zu den jeweils neuesten Versionen von Visual Studio und anderen Softwareprodukten für Entwickler. Weiterhin bieten sie eine große Auswahl an Ressourcen und technischen Supportoptionen, um Entwicklerteams ein effektiveres, produktiveres und effizienteres Arbeiten zu ermöglichen. Mit den MSDN Subscriptions hat Ihr Entwicklerteam Zugang zu praktisch allen Microsoft-Betriebssystemen, -Serverprodukten und sonstigen Anwendungen. Jegliche Microsoft-Software, die notwendig sein mag, um Ihre Applikation zu entwerfen, zu entwickeln, zu testen und Kunden vorzuführen, steht zur Verfügung, sobald sie benötigt wird. Geeignet für: professionelle Softwareentwickler und Entwicklungsteams. 2

3 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Visual Studio 2008-Entwicklungswerkzeuge Microsoft Visual Studio 2008 bietet Entwicklungswerkzeuge für das Entwerfen, Programmieren und Testen einer neuen Generation von Software und Diensten, die auf Windows- Computern oder im Web ausgeführt werden. Durch die verbesserte User Experience bei der Zusammenarbeit mit Windows Vista, Microsoft Office System 2007, mobilen Geräten und dem Web hilft Visual Studio 2008 Softwareentwicklern und Organisationen, umfassende und überzeugende Softwarelösungen zu erstellen und zu liefern. Rapid Application Development (RAD) Von der Modellierung über das Schreiben von Code bis hin zum Debugging Visual Studio 2008 bietet verbesserte Leistungsmerkmale bei Programmiersprachen, visuellen Designtools und Code-Editoren sowie der Datenbindung, mit denen Sie große Produktivitätssteigerungen erfahren werden. Zusammenarbeit während des gesamten Entwicklungszyklus Visual Studio unterstützt Entwickler, Designer, Tester, Architekten und Projektmanager bei der Zusammenarbeit durch gemeinsam nutzbare Werkzeuge und eine Prozessintegration, was zu einer erheblichen Verringerung der Entwicklungszeit führt. Neue User Experiences Visual Studio 2008 bietet Entwicklern neue Werkzeuge zur beschleunigten Erstellung von herausragenden und stark personalisierten User Experiences unter Einbeziehung neuester Plattformen wie Web, Windows Vista, Office 2007, Microsoft SQL Server 2008, Windows Mobile und Windows Server NET Framework 3.5.NET Framework 3.5 stellt eine Erweiterung des.net Framework 3.0 dar. Verbesserungen finden sich in den Bereichen Base Class Library, Windows Workflow Foundation, Windows Communication Foundation, Windows Presenta tion Foundation und Windows CardSpace. Das.NET Framework stellt Bausteine für die Lösung häufig wiederkehrender Programmieraufgaben bereit und ermöglicht dadurch die schnelle Erstellung verteilter Applikationen, die dem Benutzer zu einer ausgezeichneten Interaktion verhilft. Software, die auf der Basis des.net Framework erstellt wurde, ist in der Lage, Geschäftsprozesse effektiv abzubilden, und eignet sich für die Integration in hetero gene Umgebungen. Mit Visual Studio und dem.net Framework müssen Entwickler weniger Infrastrukturcode schreiben, wodurch die Entwicklungszeit verkürzt wird und die Konzentration auf der Lösung von Geschäftsproblemen liegen kann. Express Editions 3

4 VISUAL STUDIO 2008 STANDARD EDITION Microsoft Visual Studio 2008 Standard Edition ist eine leistungsfähige Entwicklungsumgebung für Windows- und Webentwickler. Sie bietet eine ganze Reihe von Produktivitätssteigerungen für die Erstellung von datenorientierten Client- und Webanwendungen. Einzelne Softwareentwickler, die Anwendungen mit User Experiences der neuen Generation erstellen möchten, erzielen mit der Visual Studio 2008 Standard Edition beste Ergebnisse. NEU IN DIESER VERSION Dank der verbesserten Unterstützung von JavaScript und der Microsoft AJAX Library können Sie bei der Erstellung von Anwendungen neueste Webtechnologien einsetzen Mit LINQ lassen sich Datenzugriffe einfacher, schneller und in höherer Qualität durchführen Erstellen Sie Anwendungen für die.net Framework-Versionen 2.0, 3.0 und 3.5 mit derselben Entwicklungsumgebung. Die gewünschte.net Framework-Version wird bei der Erstellung eines Projekts gewählt und kann sogar bei Bedarf später noch geändert werden Visuelle Designer für Windows Presentation Foundation (WPF) ermöglichen die Gestaltung von herausragenden Benutzeroberflächen. WPF und Windows Forms können nahtlos zusammenarbeiten Verwenden Sie zur Erstellung verbundener Anwendungen neue visuelle Designer für Windows Communication Foundation und Windows Workflow Foundation AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Funktionen des Quelltexteditors wie Microsoft IntelliSense oder Edit and Continue (Ändern von Codefragmenten während des Debuggens) vereinfachen den Entwurf, die Entwicklung und das Debuggen einer Anwendung Verwenden Sie die ClickOnce-Technologie, um Ihre Anwendung auf einfache Weise bereitzustellen. Sie ermöglicht Entwicklern und Systemadministratoren die problemlose Installation einer Anwendung und weiterer benötigter Software und sorgt zudem dafür, dass die Anwendung stets auf dem neuesten Stand bleibt Erstellen Sie Webanwendungen mit einem Höchstmaß an Unterstützung für Cascading Style Sheets (CSS), JavaScript, IntelliSense und der gleichzeitigen Ansicht von Quellcode und Vorschau im Editor ANWENDUNGSSZENARIEN Erstellen Sie anspruchsvolle, interaktive Webseiten Das Erstellen von AJAX-Anwendungen wird durch ASP.NET AJAX sowie erweitertes IntelliSense und Debugging für JavaScript erheblich erleichtert. Außerdem können Entwickler auf einen funktionsreichen Webeditor zurückgreifen, der durch die simultane Anzeige von Quellcode und Designansicht wesentlich schneller und einfacher zu bedienen ist. Eleganter Umgang mit unterschiedlichsten Datenquellen Die Verwendung von Daten aus unterschiedlichen Quellen wird mit LINQ, einer Reihe von Spracherweiterungen für Visual Basic und Visual C#, sehr komfortabel. Ziel von LINQ ist die Verringerung der Komplexität von Datenzugriffen und somit die Steigerung der Produktivität von Entwicklern. Die Erweiterungen ermöglichen es, auf Objekte, Datenbanken und XML- Daten gleichermaßen über Abfragen in Visual Basic oder Visual C# zuzugreifen, ohne dabei auf spezialisierte Sprachen wie SQL oder XPath zurückgreifen zu müssen. Einfache Kommunikation zwischen Anwendungen Visual Studio 2008 macht es Ihnen mithilfe des.net Framework 3.5 einfach, verbundene Anwendungen zu erstellen. Neue Editoren für Windows Workflow Foundation machen es leicht, verschiedenste Dienste zu Workflows zu sammenzuführen und diese Workflows zu visualisieren, zu bearbeiten und zu debuggen. Ergänzend bietet Windows Communica tion Foundation (WCF) eine Reihe von Techno logien an, mit denen verbundene Systeme auf der Basis von Webdiensten erstellt und betrieben werden können. Die in Visual Studio 2008 enthaltenen Werkzeuge vereinfachen nicht nur die Erstellung der Dienste, sondern übernehmen auch die auto matische Erzeugung von Proxykomponenten, die von Clients zur Kommunikation mit den Diensten benötigt werden. Dabei ist es nicht relevant, wo die Dienste gehostet werden Entwickler können stets dieselben bekannten Vorgehensweisen und Werkzeuge verwenden, um auf WCF-Dienste zuzugreifen. Eine neue Generation von Benutzeroberflächen mit Windows Presentation Foundation Windows Presentation Foundation liefert Ihnen die Grundlagen für die Erstellung von Benutzeroberflächen im Windows- Umfeld. Visual Studio 2008 enthält neue visuelle Designer, die es Entwicklern ermöglichen, ganz neue Wege der Visualisierung zu gehen, ohne jedoch Arbeit, die bereits in Windows Forms investiert wurde, verwerfen zu müssen. Visual Studio 2008 und die Expression-Produkte sind für eine enge Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklern und -designern geschaffen worden. Beide können nahtlos in denselben Projekten zusammenarbeiten. 4

5 VISUAL STUDIO 2008 PROFESSIONAL EDITION Die umfassende Entwicklungsumgebung Microsoft Visual Studio 2008 Professional erweitert den Funktionsumfang der Visual Studio 2008 Standard Edition. Die Professional Edition ermöglicht es einzelnen Softwareentwicklern und kleinen Entwicklerteams, leistungsfähige Anwendungen zu entwickeln. Die Visual Studio 2008 Professional Edition wurde speziell zur Unterstützung von Softwareprojekten in den Bereichen Web (einschließlich ASP.NET AJAX), Windows Vista, Windows Server 2008, Office System 2007, SQL Server 2008 und Windows Mobile entwickelt. NEU IN DIESER VERSION Integrierte Unit Tests erleichtern die Qualitätssicherung Ihrer Anwendungen Erstellen Sie Anwendungen für Microsoft Office-Produkte mithilfe der integrierten Visual Studio Tools for Office. Mit benutzerdefinierten Task-Panes und angepassten Ribbons können Microsoft Office-Anwendungen umfangreich erweitert werden Verbesserte Emulatoren vereinfachen das Erstellen und Testen von mobilen Anwendungen AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Enthält alle Funktionen der Visual Studio 2008 Standard Edition Erstellen Sie Anwendungen für Windows, das Web, Microsoft Office, das.net Framework, SQL Server und Windows Mobile mithilfe von integrierten Drag & Drop-Designern Entwerfen Sie komplexe Office Ribbons mit dem Ribbon Designer und den mitgelieferten Ribbon Controls In Microsoft Office Outlook erstellte Formularbereiche können in Visual Studio importiert und dort weiter angepasst werden Erstellen Sie Anwendungen für Microsoft SQL Server. Das beinhaltet auch die Verwendung der Sprachen Microsoft Visual Basic oder Microsoft Visual C# innerhalb der Datenbank selbst Profitieren Sie von der umfangreichen Entwurfszeitunterstützung für Microsoft SQL Server Compact 3.5 in Projekten für mobile Geräte ANWENDUNGSSZENARIEN Entwickler mit Visual Studio 2008 Professional können zusätzlich zu den Anwendungsgebieten, die Visual Studio 2008 Standard abdeckt, auch in folgenden Bereichen von Vorteilen profitieren: Effiziente Prüfung von Anwendungen durch integrierte Unit Tests Unit Tests sind eine anerkannte Vorgehensweise zum Auffinden vieler Arten von Fehlern bereits während der Entwicklungszeit. Visual Studio 2008 Professional verfügt nun über integrierte Unit-Testing-Funktionen, die zuvor nur als Teil von Visual Studio Team System angeboten wurden. Verwenden Sie Microsoft Office-Produkte, um Geschäftsinformationen dort zu integrieren, wo Ihre Benutzer ohnehin schon arbeiten Visual Studio 2008 Professional Edition beinhaltet Visual Studio Tools for Office, womit Entwickler in die Lage versetzt werden, Anwendungen zu erstellen, die sich nahtlos in die weit verbreiteten Microsoft Office-Produkte integrieren. So kann ein Entwickler zum Beispiel Informationen aus einem ERP-System direkt in Office Outlook anzeigen, womit sie unmittelbar für Geschäftsentscheidungen zur Verfügung stehen. Ermöglichen Sie den Endbenutzern, Ihre Anwendungen auch unterwegs auf Windows Mobile-Geräten zu verwenden Erweiterungen in Visual Studio 2008 Professional machen es einfacher, mobile Anwendungen zu erstellen. Neue Geräteemulatoren automatisieren Testszenarien und erlauben es Ihnen, externe Einflüsse wie Signalverlust oder niedrigen Batteriestand zu simulieren. Programmierer von mobilen Applikationen können sich auch Funktionen wie LINQ (Language Integrated Query) und Unit Tests zu Nutze machen, wodurch die Entwicklung weiter vereinfacht wird. MSDN SUBSCRIPTIONS Ergänzend zur Microsoft Visual Studio 2008 Professional Edition können Sie eine MSDN Premium Subscription oder eine MSDN Professional Subscription einsetzen. Eine MSDN Subscription bietet neben der jeweils aktuellsten Version von Visual Studio Professional Edition ein umfangreiches Angebot an weiteren Ressourcen und technischen Supportoptionen, um Ihrem Team ein effizienteres und effektiveres Arbeiten zu ermöglichen. 5

6 Herausforderungen der Anwendungsentwicklung meistern Ob Sie in einem Team von Anwendungsentwicklern arbeiten oder als Entscheidungsträger für geschäftskritische Anwendungen verantwortlich sind Sie wissen aus eigener Erfahrung, dass die Entwicklung von Software eine Menge Herausforderungen mit sich bringt. Auch wenn diese von Fall zu Fall verschieden sein können, bereiten insbesondere die folgenden Probleme die meisten Kopfschmerzen: mangelhafter Überblick über den Projektstatus, Liefertermine und Qualität ineffektive Teamkommunikation innerhalb von und zwischen Entwicklungsteams fehlende Abstimmung zwischen Geschäftsbereichen und Entwicklungsabteilung unvollständige und sich stetig ändernde Anforderungen und Spezifikationen Erfüllung von behördlichen und gesetzlichen Anforderungen Genau diesen Herausforderungen stellt sich Microsoft Visual Studio Team System (VSTS) als Entwicklungsplattform für ein durchgängiges Application Lifecycle Management. Nahtlos integrierte und erweiterbare Werkzeuge unterstützen Softwareentwicklungsteams, die Komplexität beim Erstellen von Anwendungen zu reduzieren sowie Kommunikation und Zusammenarbeit während des gesamten Entwicklungsprozesses zu optimieren. VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM Microsoft liefert Ihnen mit Visual Studio Team System ein umfassendes Angebot an integrierten und erweiterbaren Tools, die den gesamten Softwarelebenszyklus abdecken. Die Zusammenarbeit zwischen allen Mitgliedern eines Softwareteams und das Zusammenspiel der Arbeitsschritte vom Design über die Entwicklung und das Testen bis zum Betrieb wird erleichtert. Das Ergebnis: Entwicklungsprozesse werden effizienter und planbarer, die Entwicklungszeiten und die Projektkosten werden reduziert. Projekttransparenz Visual Studio Team System sorgt ohne den üblichen Mehraufwand für mehr Transparenz. Die Datenbestände der täglichen Projektarbeit (Aufgaben, Anforderungen, Quellcode, Tests, Builds) werden im zentralen Datenspeicher abgelegt und lassen sich mithilfe der integrierten Business Intelligence-Funktionalität verknüpfen und auswerten. Dadurch können individuelle Arbeitsergebnisse zu aussagekräftigen Berichten über Status, Fortschritt, Qualität und Trends zusammengestellt werden, die dem Projektmanagement helfen, rechtzeitig Engpässe zu erkennen und gegenzusteuern. Prozessintegration Visual Studio Team System macht Prozesse und Vorgehensweisen für alle Projektbeteiligten durch eine integrierte, transparente Unterstützung in allen Phasen der Softwareentwicklung lebbar. Neben den bereits verfügbaren Prozessvorlagen für agile und CMMI-konforme Vorgehensweisen können Unternehmen auch eigene Prozesse mit ihren Erfahrungen und Best Practices in die Entwicklungswerkzeuge integrieren und als Grundlage für ihre Softwareprojekte verwenden. Zusammenarbeit und Kommunikation Der Team Foundation Server ist die Kommunikationszentrale von VSTS und deren zentraler Datenspeicher. Alle am Entwicklungsprozess beteiligten Personen Projektmanager, Architekten, Entwickler und Tester können ihren Rollen entsprechend auf die zentral zur Verfügung gestellten projektkritischen Daten zugreifen. So kann jedes Teammitglied den Verlauf des Projekts verfolgen und sich darüber mit anderen Projektbeteiligten austauschen. Und auch über den Globus verteilte Teams können gleichzeitig erfolgreich an gemeinsamen Projekten arbeiten. Rechtzeitige und regelmäßige Qualitätssicherung Quality first! Visual Studio Team System enthält umfassende Werkzeuge für die Qualitätssicherung und das Testen während des gesamten Entwicklungszyklus, zum Beispiel für dynamische und statische Codeanalyse, Unit-Testing, Webtests, Lasttests und Datentests. Arbeitsaufgaben können direkt aus den Testergebnissen generiert werden, und alle Testartefakte können in die Versionsverwaltung aufgenommen werden. Zusätzlich bietet VSTS die Möglichkeit, über Regeln beim Check-in die Einhaltung von Richtlinien schon während der Entwicklung zu erzwingen. Verwendung vertrauter Werkzeuge Alle Teammitglieder können mit Werkzeugen arbeiten, die sie bereits kennen. Verwenden Sie zum Beispiel Microsoft Office Excel und Microsoft Office Project für das Projektmanagement und Visual Studio 2008 für Architektur, Tests und Programmierung. 6

7 DIE ZAHLEN SPRECHEN FÜR SICH Im Vergleich zu bisherigen Toolsets sorgt die Verwendung von Visual Studio Team System für deutliche, nachweisbare Einsparungen. Die folgenden Tabellen zeigen die konkreten Einsparungen, die von der OEM-IT-Gruppe* von Microsoft für die wichtigsten Aktivitäten bei Entwicklungs- und Testprozessen erzielt werden konnten. Die Tabellen führen die Einsparungen in Prozent auf, basierend auf tatsächlich eingesparter Zeit oder tatsächlich eingesparten Kosten. ENTWICKLUNGS- BZW. TESTAUFGABE EINSPARUNGEN IN PROZENT Quellcodekontrolle 14,5 Fehlerbeseitigung 12 Überarbeitungsaufwand 7 Testfallregression 21 Erstellen von Berichten mit Kennzahlen 25 Studien von Nucleus Research** belegen, dass sich der Einsatz von VSTS schnell amortisiert und zu einem hohen Return on Investement führt. KUNDE ROI IN PROZENT AMORTISATIONSZEIT EDS Monate Dell Monate KBC Bank Monate Social Networking Website Monate * ** 7

8 VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Team Foundation Server Microsoft Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server ist eine leistungsfähige Plattform, mit der Projektteams ein Portal für Zusammenarbeit, Versionskontrolle, Work Item Tracking, Build- Management, Prozessunterstützung und Business Intelligence-Analyse an einer zentralen Stelle verfügbar haben. Dies ermöglicht Teammitgliedern eine bessere und effizientere Zusammenarbeit, was der Qualität der ausgelieferten Software zugutekommt. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Hoch skalierbares Versionskontrollsystem zur Verwaltung der Änderungen an Projektdateien inklusive Branching und Merging Work Item Tracking für verbesserte Kommunikation und Arbeitsteilung innerhalb des Teams Gemeinsamer Buildprozess zur kontinuierlichen Verknüpfung der Arbeit aller Teammitglieder Berichte und Analysen über Status, Effizienz und Qualitätsniveau des Projekts Anpassbare Prozessvorlagen zur Abbildung Ihrer individuellen Entwicklungsprozesse Integration von Microsoft Office Excel und Microsoft Office Project für effizientes Projektmanagement Teamportal für die verbesserte Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten Microsoft Visual Studio Team System Web Access 2008 ermöglicht den Zugriff auf die Versionskontrolle, Work Items, Statusberichte und andere Funktionen über das Internet ANWENDUNGSSZENARIEN Effizientere Zusammenarbeit Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server wurde entwickelt, um die exzellente Zusammenarbeit von Teammitgliedern sicherzustellen, auch über organisatorische oder geografische Grenzen hinweg. Kombiniert mit Lösungen von Partnern können Sie Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server auch bei Entwicklungsprojekten auf Plattformen wie UNIX, Mac OS oder Eclipse einsetzen. Aufgaben verteilen und erledigen Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server kümmert sich um die Aufzeichnung aller Aktivitäten, die Ihr Team während der Projektarbeit ausführt, beispielsweise das Erfassen von Anforderungen, Aufgaben und Bugs. Die nahtlose Verknüpfung mit Entwicklungs- und Testaufgaben erleichtert die Dokumentation der eigenen Arbeit ohne großen Aufwand. Work Item Tracking ist eng mit Versionskontrolle und Berichtswesen verknüpft, wodurch es möglich wird, umfassende Aktivitätsnachweise zu führen oder genaue Analysen zu betreiben. Work Items werden in Berichten erfasst und können mit Microsoft Office Project eingeplant oder mit Microsoft Office Excel analysiert werden. Sie können zur Priorisierung von Aufgaben, Dokumentation von Abhängigkeiten und zur Benachrichtigung von Teammitgliedern eingesetzt werden, wenn beispielsweise eine Korrektur abgeschlossen wurde oder zusätzliche Arbeit erforderlich ist. Bessere Planung des Entwicklungsprozesses Mit Prozessvorlagen legen Sie die Details eines Teamprojekts fest, beispielsweise hinsichtlich der Abarbeitung von Work Items oder der Erstellung von Berichten und Abfragen. Prozessanleitungen hingegen beschreiben die Schritte, die das Team im Verlauf des Projekts erledigt; dies schließt die Definition der vorhandenen Rollen oder der zu erledigenden Aktivitäten mit ein. Zwei vorgefertigte Prozesse für die Softwareentwicklung werden im Rahmen des Microsoft Solution Framework mitgeliefert: MSF for Agile Development für iterative Vorgehensweisen und eine eher formale Variante, MSF for CMMI Process Improvement, die die Grundlagen für CMMI-Einstufungen bereitstellt. Unternehmen können diese Prozessmodelle an unternehmensspezifische Anforderungen anpassen. Neben den bereits verfügbaren Prozessen können Unternehmen auch eigene Prozesse mit ihren Erfahrungen und Best Practices in die Entwicklungswerkzeuge integrieren und als Grundlage für ihre Softwareprojekte verwenden. Für VSTS sind heute schon viele Prozesse verfügbar wie zum Beispiel: SCRUM, Rational Unified Process, V-Modell XT und Essential Unified Process. Schnelle Entscheidungen durch Business Intelligence und Berichte Berichte und Business Intelligence schaffen Einblick in alle Projektaktivitäten und erlauben dadurch fundierte Entscheidungen auf der Basis aktueller Daten. Einzelne Aktivitäten aller Projektbeteiligten werden in einem SQL Server-Data-Warehouse aggregiert und schaffen durch Berichte über Arbeitsfortschritt, -geschwindigkeit und -trends einen ganzheitlichen Überblick über das Projekt. In den Berichten laufen Daten aus Work Items, dem Versionskontrollsystem, Testresultaten und Builds zusammen. So erhalten Sie beispielsweise Auskunft über das Qualitätsniveau einer Anwendung oder darüber, ob Ihr Team noch im Zeitplan liegt. 8

9 VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Team Suite Microsoft Visual Studio Team System 2008 Team Suite eignet sich für Teammitglieder mit mehreren Aufgabengebieten. Es umfasst die gesamte Sammlung an Werkzeugen für Aufgaben in den Bereichen Architektur, Entwurf, Entwicklung, Datenbankentwicklung und Qualitätssicherung. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Visual Studio Team System 2008 Team Suite beinhaltet alle Funktionen der einzelnen Microsoft Visual Studio Team Edition- Produkte: leistungsfähige visuelle Designer für die Modellierung von serviceorientierten Lösungen ein vollständiges Set an Werkzeugen zur Qualitätssicherung für Codeanalysen, Unit Tests, Code Coverage, Webtests und Datenbanktests Performancewerkzeuge für die Optimierung des Codes und zur Aufdeckung von Problemen Datenbankentwicklungswerkzeuge wie Schema Compare minimieren die Risiken, die mit Änderungen des Schemas einer Datenbank einhergehen, und ermöglichen umfassende Kontrolle über den Entwicklungsprozess der gesamten Datenbank ANWENDUNGSSZENARIEN Visueller Entwurf von webservicebasierten, verteilten Systemen Korrekte Architekturentscheidungen sind die Basis für den Erfolg eines Projekts. Visual Studio Team System 2008 Team Suite verfügt über neue, leistungsfähige visuelle Designer für die Modellierung serviceorientierter Lösungen. Diese erhöhen die Produktivität für Architekten und Administratoren, da die Tauglichkeit von Architekturentscheidungen für die geplante Zielumgebung frühzeitig validiert werden kann. Zuverlässige Software durch verbesserte Qualitätssicherungs- und Performancewerkzeuge Visual Studio Team System 2008 Team Suite enthält eine vollständige Sammlung von Qualitätssicherungswerkzeugen, die Ihr Team dabei unterstützen, besseren Code zu schreiben, Sicherheitsprobleme zu reduzieren sowie Fehler und Qualitätsmängel zu vermeiden. Risikolose Verwaltung von Änderungen in Datenbankprojekten Durch die Reduzierung von Risiken, die mit Änderungen am Schema einer Datenbank einhergehen, haben Sie während der gesamten Projektlaufzeit bessere Kontrolle über die Integrität Ihrer Datenbank. Visual Studio Team System 2008 Team Suite bietet gezielte Funktionen, die Ihnen helfen, Änderungen einfacher umzusetzen und die Datenbank jederzeit im Griff zu behalten. Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen Teammitgliedern durch Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Alle Visual Studio Team System-Editionen weisen ausgezeichnete Kompatibilität mit Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server auf. Diese verschafft Teammitgliedern einen ständigen Überblick über alle Projektelemente und -aktivitäten und vermindert Probleme, die durch mangelnde Kommunikation entstehen. Das Ergebnis: höhere Produktivität und gesteigerte Effizienz Ihres Teams. MSDN SUBSCRIPTIONS Ergänzend zu den Visual Studio Team System 2008 Client- Editionen können Sie eine MSDN Premium Subscription einsetzen. Eine MSDN Subscription bietet neben der jeweils aktuellsten Version von Visual Studio Team System ein umfangreiches Angebot an weiteren Ressourcen und technischen Supportoptionen, um Ihrem Team ein effizienteres und effektiveres Arbeiten zu ermöglichen. 9

10 VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Architecture Edition Der Schwerpunkt von Microsoft Visual Studio Team System 2008 Architecture Edition liegt beim Entwurf und bei der Validierung von verteilten Systemen. Architekten, Administratoren und Entwickler können serviceorientierte Lösungen visuell entwerfen und sie auf reibungslosen Betrieb in der Zielumgebung prüfen, bevor sie tatsächlich dort bereitgestellt werden. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Mit dem Distributed Systems Designer können Sie verteilte Anwendungen sehr schnell entwerfen und implementieren. Sie können außerdem Bedingungen für die Anwendungskonfiguration und die Betriebsumgebung festlegen, ohne auf die mühsame manuelle Interpretation von Konfigurationsdateien zurückgreifen zu müssen Mit dem Application Designer definieren Sie serviceorientierte Anwendungen und generieren anschließend den zugehörigen Infrastrukturcode Der System Designer dient der Zusammenfassung verschiedener Anwendungen in Systemen oder wiederverwendbaren Subsystemen und ihrer Validierung Im Logical Datacenter Designer visualisieren Sie die logische Struktur von Rechenzentren, legen Betriebsrichtlinien für sie fest und validieren Anwendungen vor der Bereitstellung Integrierte Partnerlösungen generieren aus dem Entwurf einer Anwendung Management Packs für Microsoft Operations Manager (MOM), mit denen Management und Administration von verteilten Anwendungen vereinfacht werden. Ereignisse, die während der Laufzeit in MOM registriert werden, können an das Entwicklungsteam zur Untersuchung weitergeleitet werden VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Development Edition Microsoft Visual Studio Team System 2008 Development Edition bietet Entwicklern nicht nur optimale Unterstützung bei der Erstellung von Code, sondern auch eine umfangreiche Sammlung von Qualitätssicherungswerkzeugen, mit denen sie ineffizienten, unsicheren oder qualitätsschwachen Code aufspüren und Unit Tests automatisieren können. Teammitglieder werden in die Lage versetzt, hochwertigeren Code zu schreiben, Sicherheitsprobleme zu reduzieren und Bugs zu vermeiden, die erst im späteren Verlauf des Entwicklungszyklus sichtbar werden. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Die statische Codeanalyse untersucht den Quellcode auf schlechte Programmierpraktiken und häufige Sicherheitsrisiken und verbessert somit die Zuverlässigkeit und Wartbarkeit Ihres Codes Die dynamische Codeanalyse ermöglicht ein schnelles und effizientes Aufspüren von Speicherfehlern und kritischen Sicherheitslücken zur Laufzeit Performance- und Memory Profiler analysieren das Zeitverhalten sowie den Speicherbedarf Ihrer Anwendung Umfangreiche Codemetriken ermöglichen eine qualitative und quantitative Messung des Quellcodes, wodurch fehleranfälliger und schlecht wartbarer Code leicht identifiziert werden kann Check-in-Richtlinien sorgen für die Einhaltung der etablierten Programmierkonventionen Ihres Teams* Codeabdeckungsanalysen zeigen Ihnen grafisch an, welche Codepfade bei einem Unit Test ausgeführt wurden, und erhöhen dadurch die Effektivität des Testings * Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server erforderlich. 10

11 VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Database Edition Microsoft Visual Studio Team System 2008 Database Edition ermöglicht die Verwaltung von Datenbank änderungen sowie Verbesserung der Softwarequalität durch Datenbanktests und bietet den Benutzern darüber hinaus die Vorteile des integrierten Application Lifecycle Management von Visual Studio Team System. Das Produkt unterstützt Datenbankentwickler und -administratoren dabei, ihre Produktivität und die Qualität der erstellten Anwendungen zu erhöhen. Mit ihnen können Datenbankentwickler und -administratoren produktiver arbeiten und die Qualität der Datenbankschicht ihrer Applikationen erhöhen. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Die Database Edition bietet mit Rename Refactoring, Schema Compare und Data Compare Möglichkeiten zur Minimierung von Risiken bei Änderungen an Datenbanken. Sämtliche Änderungen werden versioniert und können gegebenenfalls wieder rückgängig gemacht werden, wodurch die Integrität der Datenbank während des gesamten Entwicklungsprozesses beibehalten wird Vollständige Unit-Testing-Infrastruktur zum Testen von Datenbanken. Teammitglieder können Tests sowohl in T-SQL als auch in Managed Code schreiben und sie einzeln ausführen oder im Rahmen einer umfassenden Testsuite für die ganze Applikation in Visual Studio Team System 2008 Test Edition starten Statische T-SQL-Codeanalyse: Überprüfen Sie T-SQL-Code automatisch, um Qualität und Sicherheit des Codes zu erhöhen Ein Datengenerator ermöglicht die Erzeugung von sinnvollen Testdaten auf reproduzierbare Weise für aussagekräftige Tests VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Test Edition Microsoft Visual Studio Team System 2008 Test Edition stellt eine breite Palette von Testwerkzeugen bereit. Mit diesen wird es Testern und Entwicklern ermöglicht, die Zuverlässigkeit und Performance der erstellten Anwendung automatisiert zu überprüfen und Schwachstellen zu identifizieren. Durch die enge Verknüpfung mit Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle Eckdaten der Tests, des Applikationscodes und der Anforderungen. Dies erlaubt eine bessere Beurteilung der Effektivität der Tests und des Testteams was wiederum eine effektivere Planung und Anpassung der Testprozesse und -workflows ermöglicht. AUSGEWÄHLTE LEISTUNGSMERKMALE Umfassende Webtestwerkzeuge für Webservices, HTTP, XML und ASP.NET-Anwendungen Lasttests simulieren die Auslastung in Produktionsumgebungen und ermöglichen dadurch die Diagnose und Behebung von Performanceproblemen vor der Bereitstellung der Applikation Code Coverage misst die Effektivität Ihrer Tests. Sie können schnell ermitteln, ob tatsächlich alle Bereiche des Codes von Tests abgedeckt werden oder ob Sie noch nachbessern müssen Erweiterbare Testinfrastruktur zur Unterstützung bei der Testerstellung für Unit Tests, manuelle Test, Webtests, Lasttests und Datentests Arbeitsaufgaben können direkt aus Testergebnissen generiert werden, und Testartefakte werden in die Versionsverwaltung aufgenommen * VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 Test Load Agent Microsoft Visual Studio Team System 2008 Test Load Agent generiert zusätzliche Testlast zur Verwendung in Visual Studio Team System 2008 Test Edition. Damit können Testteams mehr Benutzer simulieren und die Performance von Webanwendungen und Servern präziser prüfen. * Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server erforderlich. 11

12 Support und Ressourcen für professionelle Entwickler und Entwicklerteams MSDN Subscriptions sind die ultimative Ressource für professionelle Teams und Organisationen, die in die Entwicklung aller Arten von IT-Anwendungen involviert sind. Umfassender Zugriff auf Microsoft-Tools und -Technologien hilft den Teams beim Entwerfen, Entwickeln und Testen von Softwarelösungen. Software Assurance für Visual Studio, professionelle Supportdienste und ausführliche Informationsressourcen stellen sicher, dass Entwickler selbst den größten Herausforderungen gewachsen sind. Diese Ressourcen ermöglichen Teammitgliedern wie Projektmanagern, Softwareentwicklern, Testern, Softwarearchitekten, Datenbankadministratoren und Mitarbeitern der Qualitätssicherung, während des gesamten Entwicklungszyklus so produktiv wie möglich zu arbeiten ganz gleich welche Entwicklungswerkzeuge sie verwenden. MSDN SUBSCRIPTIONS-EDITIONEN MSDN Operating Systems Subscription Enthält die MSDN Library sowie zusätzlich Zugriff auf sämtliche Microsoft-Betriebssysteme. MSDN Premium Subscription Erhältlich für Visual Studio 2008 Professional sowie für Visual Studio Team System Verfügt über dieselben Leistungsmerkmale wie die MSDN Professional Subscription und bietet zusätzlich: Zugriff auf eine große Auswahl von aktuellen, früheren und kommenden Microsoft-Serverprodukten und Produktivitätsanwendungen für Entwurf, Entwicklung, Testen und Demonstration Ihrer Software Eine Kopie von Microsoft Office, die zur allgemeinen geschäftlichen Nutzung eingesetzt werden darf vier technische Supportanfragen speziell für professionelle Entwickler (anstatt zwei im Vergleich zu MSDN Professional Subscription) MSDN Professional Subscription Eine MSDN Professional Subscription ist erhältlich für Visual Studio 2008 Professional. Diese bietet: Zugriff auf eine große Auswahl von aktuellen, früheren und kommenden Microsoft-Betriebssystemen für Entwurf, Entwicklung, Testen und Demonstration Ihrer Software SQL Server und SQL Reporting Services (Developer Editions) Software Assurance für Visual Studio während der Laufzeit des Abonnements erhält der Kunde Updates und Upgrades für seine lizenzierte Software und kann zwischen verschiedenen neuen Releases und Produktbetas wählen zwei technische Supportanfragen speziell für professionelle Entwickler ständige Verfügbarkeit der MSDN Newsgroups mit einer garantierten Antwort eines Microsoft-Technikers innerhalb von zwei Arbeitstagen MSDN Online Concierge mit dem Sie persönliche Unterstützung bei der Navigation auf MSDN Online erhalten Zugriff auf über zwei Gigabyte ständig aktualisierte Inhalte der MSDN Library 12

13 ANWENDUNGSSZENARIEN Softwareentwickler und IT-Organisationen profitieren in vielen Szenarien vom Einsatz von MSDN Subscriptions. Entwicklung Entwickler und Entwicklungsabteilungen profitieren bei der Erstellung von Anwendungen und Lösungen, die auf Microsoft- Technologien und -Produkte aufbauen beziehungsweise auf diesen betrieben werden. Entwickler können Visual Studio-Entwicklungswerkzeuge produktiv nutzen, inklusive Downgraderecht auf Altversionen und Betaversionen künftiger Versionen. Durch die Software Assurance erhalten Entwickler automatisch alle Updates der lizenzierten Visual Studio-Editionen Zugriff auf umfangreiche Supportressourcen, Beispielcode und Referenzapplikationen, Software Development Kits (SDKs), Driver Developer Kits (DDKs) und Entwicklungsplattformen für mobile Endgeräte Während der Entwurfsphase stehen Softwarearchitekten Werkzeuge wie Microsoft Office Visio (für den geschäftlichen Einsatz in der MSDN Premium Subscription enthalten) zur Verfügung Test MSDN-Abonnenten haben umfassenden Zugriff auf Microsoft- Software. Dies umfasst nicht nur aktuelle Versionen, sondern auch ältere oder bisher unveröffentlichte Software. Damit werden Tester in die Lage versetzt, den Betrieb der Applikationen auf einem breiten Spektrum von Plattformen zu testen. Da alle Produkte in sämtlichen Varianten und Sprachen zur Verfügung stehen, in denen sie veröffentlicht wurden, erlaubt dies die Zusammenstellung jeder denkbaren Softwareumgebung. MSDN SUBSCRIPTIONS IM UNTERNEHMENSEINSATZ Eine wesentliche Herausforderung an die firmeninterne Softwareentwicklung von heute sind kurze Entwicklungszeiten und flexible Reaktion auf sich ändernde Projektanforderungen. MSDN Subscriptions schaffen diese Flexibilität, da sie alle wesentlichen Microsoft-Produkte immer in der aktuellen Version bereithalten. Einzelbestellungen und die damit verbundenen Kosten und Wartezeiten entfallen. Unternehmenskunden können MSDN Subscriptions zu attraktiven Einkaufskonditionen in den Volumenlizenzprogrammen erwerben. Darüber hinaus führen MSDN Subscriptions zu einer enormen Erleichterung des Lizenzmanagements im Entwicklerbereich durch Standardisierung, da MSDN Subscriptions personenbezogen lizenziert werden. Eine MSDN Subscription ermöglicht dem einzelnen Entwickler beziehungsweise IT-Professional, je nach Aufgabenstellung, die benötigte Software auf beliebig vielen Entwicklungs-, Test- oder Demonstrationsmaschinen einzusetzen. Eine MSDN Subscription pro Entwickler beziehungsweise IT-Professional und eine korrekte Lizenzierung ist sichergestellt. LIZENZIERUNG VON MSDN SUBSCRIPTIONS Die MSDN-Lizenzvereinbarung für Endbenutzer erlaubt jeder Person, die über eine MSDN Subscription-Lizenz verfügt, sämtliche in der Subscription enthaltene Software ausschließlich für Entwicklungs-, Test- und Demonstrationszwecke zu nutzen. MSDN Subscriptions werden pro Benutzer lizenziert: Jeder, der die Produkte im Rahmen von MSDN Subscriptions verwendet, muss über eine MSDN Subscription-Lizenz verfügen. Mit anderen Worten: Für jeden Benutzer muss eine Lizenz erworben werden. Demonstration MSDN Subscriptions ermöglichen Ihren Teammitgliedern die Prüfung von Ideen und Visionen auf Machbarkeit, indem nahezu jede Demonstrationsumgebung hergestellt werden kann. Damit ist es auch ein Leichtes, anderen den Wert einer erstellten Applikation zu demonstrieren. 13

14 Expression Studio für professionelle Webdesigner, Interface-Designer und Entwickler von Rich Interactive Applications (RIAs) Geben Sie Ihren Ideen mehr Raum! Microsoft Expression Studio beflügelt Ihre Kreativität. Ganz gleich ob Sie für das Web oder den Desktop designen, Illustrationen anfertigen oder Ihre Arbeit organisieren wollen mit den leistungsstarken Designwerkzeugen und neuen Technologien von Expression Studio werden Sie auf professionelle und spielerische Art neue Ideen finden und umsetzen. FÜR DEN PERFEKTEN WORKFLOW ZWISCHEN DESIGNERN UND ENTWICKLERN ENTWORFEN Designer und Entwickler können mit Expression Studio neue Möglichkeiten ausschöpfen und arbeiten effektiver zusammen. Expression Studio und Visual Studio 2008 sind optimal aufeinander abgestimmt: Dank des neuen Workflows für den reibungsfreien Datenaustausch von Artwork und Code in beide Richtungen basierend auf der XML-Sprache XAML haben Designer mit Expression Studio die Sicherheit, dass ihre Grafiken und Designs unverändert in die Endanwendung oder ins Web übernommen werden können. Entwickler müssen die Grafiken nicht mehr mühsam nachbauen, sondern können sie nahtlos in die Entwicklungsprojekte integrieren. XAML (extensible Application Markup Language) ist ein XML-basiertes Austauschformat für Vektorgrafiken und interaktive Elemente. Der große Vorteil von XAML ist, dass dadurch eine gemeinsame Sprache zwischen Designern und Entwicklern geschaffen wurde, in der Daten ohne Konvertieren unverändert in beide Richtungen ausgetauscht werden können. Das spart Zeit und optimiert den Workflow. Microsoft Silverlight Light up the Web Microsoft Silverlight ist ein schlankes plattform- und browser übergreifendes Plug-in für moderne Rich Interactive Applications (RIAs) und.net-basierte Multimediaerlebnisse im Web. Das Plug-in läuft in allen gängigen Browsern unter Windows und Mac OS X. Eine Linux-Version wird von Novell in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt. Silverlight besticht durch ein flexibles Programmiermodell mit breiter Unterstützung für eine Vielzahl von Programmiersprachen und Frameworks wie AJAX, Visual Basic.NET, C#, Javascript, Python und Ruby und lässt sich nahtlos in bestehende Webanwendungen und Serverumgebungen integrieren. Silverlight ermöglicht schnelle Vektor grafiken, Audiointegration und kostengünstige Video präsentation und Videostreaming bis hin zu HD-Video in DVD-Qualität im Web. Das komplette Microsoft Expression Studio enthält die Programme Expression Blend Expression Web Expression Design Expression Media Expression Encoder Visual Studio Standard Die Anwendungen sind auch separat erhältlich. Ausführliche Informationen, kostenlose deutsche Testversionen und Trainingsmaterialien finden Sie online unter Weitere Infos unter 14

15 Microsoft Expression Blend für Interface-Design und RIA-Entwicklung Expression Blend ist das Interactive-Design- und Interface-Design-Programm, um moderne, interaktive Benutzeroberflächen und Anwendungen zu schaffen, die die multimedialen Möglichkeiten von Windows,.NET 3.0/3.5 und WPF mit den Onlinefunktionen des Web kombinieren. Expression Blend ist optimal auf den Workflow zwischen Designer und Entwickler abgestimmt, damit das Design nahtlos und ohne Konvertierung in der Endanwendung umgesetzt werden kann. Interface-Designer und Entwickler können in Expression Blend Videos, Vektorgrafiken, hochauflösende Schriften, Animationen, Bitmaps und 3-D-Elemente mit erweiterten interaktiven Controls kombinieren und Anwendungen entwickeln, die sich durch hohe Performance, überzeugende Oberflächen und hohe Barrierefreiheit auszeichnen. Weitere Infos unter: Microsoft Expression Web für professionelles Webdesign Microsoft Expression Web ist das professionelle Werkzeug für Webdesigner und Webentwickler, um moderne Websites gemäß aktuellen W3C-Standards wie XHTML, CSS, XSLT und XML zu gestalten und zu pflegen. Ausgefeilte CSS-Designwerkzeuge erleichtern Webdesignern die Arbeit und geben ihnen die volle Kontrolle über Layout, Design und Formatierung ihrer Website. Expression Web verfügt über umfangreiche Möglichkeiten zur komfortablen Integration und Formatierung von XML-Daten aus Datenbanken via Drag & Drop und vorbildliche Anbindung an ASP.NET 2.0, zum Beispiel zur Entwicklung dynamischer Websites. Masterseiten und DWT-Vorlagen optimieren den Workflow und sparen Zeit. Viele attraktive Vorlagen für eigene Websites werden bereits mitgeliefert. Weitere Infos unter: Microsoft Expression Design zum Zeichnen von grafischen Elementen und Illustrationen Microsoft Expression Design ist das vektorbasierte Zeichenwerkzeug, mit dem Interface-Designer ihre Visionen von modernem Oberflächendesign für Web- und Desktopanwendungen ohne Kompromisse umsetzen können. Auch bei komplexen Kompositionen behalten Sie dank der übersichtlichen Arbeitsumgebung die Kontrolle. Genießen Sie die Flexibilität beim Erstellen von hochauflösenden Interface-Elementen und Vektorzeichnungen, und freuen Sie sich auf die überraschenden Möglichkeiten für neue, außergewöhnliche Illustrationen. Dank des einfachen Datenaustausches zwischen den Programmen ist Expression Design der perfekte Partner für Expression Blend: zusammen ermöglichen die beiden Programme einen reibungsfreien Workflow zwischen Designern und Entwicklern ohne Konvertieren, ohne Nachbauen und ohne Umwege. Weitere Infos unter: Microsoft Expression Media zur Verwaltung aller Multimedia-Assets und Fotos Expression Media ist die professionelle Digital Asset Management- und Katalogsoftware, um Daten übersichtlich zu verwalten, sinnvoll zu archivieren, einfach weiterzugeben und eindrucksvoll zu präsentieren. Expression Media liest und unterstützt über 100 Dateiformate, darunter die RAW-Formate vieler Digitalkameras, Layout-Dokumente, Animationen, Filme, Vektorgrafiken und Schriften. Die schnelle Suchfunktion findet Dokumente anhand der Metadaten auch über mehrere Kataloge hinweg. Expression Media kann Daten auf vielfältige Weise nach individuellen Vorgaben oder anhand von Vorlagen exportieren, beispielsweise als Diaschau, Webgalerie, Film oder XML-Datei. Expression Encoder encodiert Videodaten hochauflösend bis hin zur HD-Qualität und veröffentlicht sie via Microsoft Silverlight im Web für Mac und Windows. Weitere Infos unter: 15

16 Das Microsoft-Lizenzmodell für Visual Studio und MSDN Visual Studio 2008 Professional und Visual Studio 2008 Standard werden pro Benutzer lizenziert. Im Rahmen eines Microsoft-Volumenlizenzprogramms können Sie sich Visual Studio 2008 einzeln oder zusammen mit einer MSDN Professional oder MSDN Premium Subscription lizenzieren lassen. Visual Studio Team System 2008 Client-Produkte einschließlich Visual Studio Team System 2008 Architecture Edition, Visual Studio Team System 2008 Development Edition, Visual Studio Team System 2008 Test Edition und Visual Studio Team System 2008 Database Edition, werden ebenfalls pro Benutzer lizenziert. Lizenzierte Benutzer können die Software beliebig oft auf ihren Geräten installieren und verwenden, aber für jeden Benutzer, der das Produkt auf diesen Geräten einsetzt, ist eine eigene Lizenz erforderlich. Mit dem Microsoft-Volumenlizenzprogramm können Sie sich jedes der Visual Studio Team System 2008 Client-Produkte einzeln oder zusammen mit einer MSDN Premium Subscription lizenzieren lassen. Im Einzelhandel sind die Visual Studio Team System 2008 Client-Produkte nur mit einer MSDN Premium Subscription erhältlich. Alle Editionen von Visual Studio 2008 Professional und Visual Studio Team System sind sowohl im Einzelhandel als auch über Microsoft-Volumenlizenzprogramme erhältlich. Visual Studio 2008 Standard Edition kann nur im Einzelhandel erworben werden. ANFORDERUNGEN FÜR DIE VISUAL STUDIO TEAM SYSTEM 2008 TEAM FOUNDATION SERVER/CAL-LIZENZIERUNG Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server wird nach einem gebräuchlichen Microsoft-Lizenzmodell lizenziert: Server und CAL. Das bedeutet, dass für jede Serverinstanz, auf der Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server installiert werden soll, eine Lizenz erworben werden muss und für jeden Benutzer, der auf den Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server zugreift, eine Client Access License (CAL) erforderlich ist. Jeder lizenzierte Benutzer eines Visual Studio Team System Client-Produkts erhält zusätzlich eine CAL für Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server. Weitere CALs können für Benutzer, die keine Lizenz für ein Visual Studio Team System Client-Produkt haben, bezogen werden. Jeder Benutzer und jedes Gerät, das auf den Server, seine Daten, Dateien oder Inhalte zugreift oder im Rahmen von automatisierten Prozes sen Dateien, Inhalte oder Daten des Servers verarbeitet (sie beispielsweise direkt vom Server abholt oder direkt auf dem Server einstellt), benötigt eine CAL. Geräte oder Benutzer, die über Multiplexing oder einen Server auf Daten von Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server zugreifen, benötigen ebenfalls eine CAL. Als Zugriff auf Daten von Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server zählt Erstellen, Lesen oder Bearbeiten von Daten, die durch Multiplexing automatisch verfügbar gemacht wurden. Benutzer, die lediglich auf Work-Item-Tracking-Funktionalitäten zugreifen oder Work Items anlegen, einsehen oder aktualisieren, benötigen keine CAL. Diese Ausnahme des Lizenzierungsmodells ist auf die Sammlung von Fehlerinformationen beschränkt. Damit soll sichergestellt sein, dass es möglich ist, Fehler- und Problemmeldungen direkt von den Benutzern Ihrer Anwendung entgegenzunehmen. Benutzer sind zu folgenden Aktionen berechtigt: Anlegen von neuen Work Items jeglicher Art innerhalb des Systems Sie haben nur Zugriff auf von ihnen erstellte Work Items. Der Zugriff auf Work Items anderer Benutzer bleibt ihnen verwehrt das nachträgliche Bearbeiten von selbst erstellten Work Items, um den ursprünglichen Eintrag klarzustellen, Felder des Work Items zu ändern oder sich mit Anmerkungen an der laufenden Diskussion dieses Work Items zu beteiligen. Es ist jedoch nicht erlaubt, Änderungen am Status des Work Items vorzunehmen, es also beispielsweise zu schließen oder als erledigt zu kennzeichnen 16

17 IMMER UP TO DATE MIT DER EXPRESSION PROFESSIONAL SUBSCRIPTION Die Expression Professional Subscription ist das Rundum-Sorglos-Paket für professionelle Interface-Designer, Webdesigner und Entwickler von Rich Interactive Applications (RIAs), um bestechende Programmoberflächen für Windows-Programme und leistungs fähige browser- und plattformübergreifende Webanwendungen kosteneffizient und mit den modernsten Tools zu entwickeln. Sie enthält immer die aktuellsten Versionen aller Designwerkzeuge von Microsoft, umfangreiches Dokumentationsmaterial, Trainingsunterlagen und virtuelle Testressourcen und -szenarien. Die Expression Professional Subscription ist die perfekte Ergänzung zu einer MSDN Subscription und der kostengünstigste Weg, immer die neuesten Designwerkzeuge von Microsoft nutzen zu können. Neben der jeweils aktuellsten Version von Expression Studio und exklusivem Zugriff auf nichtöffentliche Vorabversionen enthält die Expression Professional Subscription weitere Software. Beispielsweise diverse Versionen von Microsoft Windows (Windows Vista Ultimate, Windows XP), Microsoft Office, Microsoft Visio Professional und virtuelle vorkonfigurierte Serverumgebungen zum Testen.* Die Expression Professional Subscription ist sowohl als Einzelplatzversion verfügbar (FPP und Renewal) als auch über die gängigen Volumenlizenzprogramme wie OPEN, SELECT oder EA. Das Lizenzmodell entspricht dem der MSDN Subscription. Ausführliche Informationen zur Expression Professional Subscription und zu den Lizenzbedingungen erhalten Sie online unter * Die Expression Professional Subscription ist ab Mitte 2008 erhältlich. Der Umfang der Expression Professional Subscription war bei Drucklegung dieser Broschüre noch nicht endgültig festgelegt. Änderungen und Irrtum vorbehalten. UP TO DATE BESONDERHEITEN Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Workgroup Edition Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Workgroup Edition verfügt über dieselben Funktionen wie der Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server mit der Einschränkung der Begrenzung auf fünf Benutzer. Die Workgroup Edition ist ausschließlich als Teil der Visual Studio Team System 2008 Client-Produkte mit MSDN Premium Subscription erhältlich. Außerdem werden zum Zugriff auf die Workgroup Edition keine CALs benötigt. Windows Server und Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Für die Verwendung von Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server benötigen Sie eine Windows Server-Lizenz für jeden Computer, auf dem die Software laufen soll. Das Verwenden der Entwicklungs- und Testversionen von Windows Server aus den MSDN Subscriptions ist nicht zulässig. Ist ein Windows Server auf Server/CAL-Basis lizenziert, benötigt jeder lizenzierte Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server-Benutzer auch eine Windows Server CAL. SQL Server Standard Edition und Visual Studio Team System 2008 SQL Server ist für die Datenhaltung einer Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server-Installation zuständig. Eine Lizenz von SQL Server Standard wird unter folgenden Bedingungen zur Verfügung gestellt: Die SQL Server-Software ist nur zur Verwendung mit Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server zugelassen. Eine andere Verwendung ist nicht gestattet SQL Server darf pro Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server-Lizenz nur auf einem physischen Computer installiert werden Visual Studio Team System 2008 Test Load Agent Visual Studio Team System 2008 Test Load Agent wird pro Prozessor lizenziert. Benutzer müssen für jeden Prozessor, auf dem der Visual Studio Team System 2008 Test Load Agent läuft, eine Lizenz erwerben, unabhängig von der Anzahl der Kerne des Prozessors. Des Weiteren benötigt Visual Studio Team System 2008 Test Load Agent eine Visual Studio Team System 2008 Test Edition, um koordiniert Last erzeugen und über die Ergebnisse Bericht erstatten zu können. MSDN Subscriptions und Software Assurance Die MSDN-Lizenzvereinbarung für Endbenutzer erlaubt jeder Person, die über eine MSDN Subscription-Lizenz verfügt, sämtliche in der Subscription enthaltene Software ausschließlich für Entwicklungs-, Test- und Demonstrationszwecke zu nutzen. MSDN Subscriptions werden pro Benutzer lizenziert: Jeder, der die Produkte im Rahmen einer MSDN Subscription verwendet, muss über eine MSDN Subscription-Lizenz verfügen. Mit anderen Worten: Für jeden Benutzer muss eine Lizenz erworben werden. 17

18 Microsoft Developer Support: Wir sind für Sie da Das bekommt man in der IT ganz schnell: mehr Arbeit, mehr Projekte, mehr Verantwortung. Es ist für Developer aber zum Glück ganz einfach, dafür auch mehr Support und Service zu erhalten. Mit mehr Informationen und Dokumentationen. Und mehr Kontakte zu kompetenten Ansprechpartnern. Entscheiden Sie sich deshalb für den Microsoft Developer Support. Damit haben Sie per Internet und per Telefon rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche Zugriff auf unser Knowhow. Den Microsoft Developer Support können Sie dabei ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen: Von der schnellen Info übers Internet bis zur technischen Unterstützung durch einen Experten von Microsoft wir sind für Sie da. KOSTENFREIER SUPPORT Der kostenlose Onlinesupport Sie stecken mitten in einem Projekt und brauchen schnell eine spezielle Information oder ein Stück Code, das Ihnen weiterhilft? Mit einem umfassenden, internationalen Informationsangebot gehört der Developer Support von Microsoft zu den umfangreichsten der Branche. Supportservices auf dem Microsoft-Onlineportal: Die Microsoft-Communitys Der Microsoft Community Guide stellt Ihnen hierbei eine Auswahl der wichtigsten deutschsprachigen Quellen und Initiativen vor. Weitere Informationen finden Sie unter Codezone ist die Onlineauskunft für Developer: Der direkte Draht für MSDN-Abonnenten Jeder MSDN-Abonnent kann telefonisch Supportanfragen stellen je nach Abo sind die Kosten für die ersten zwei bis vier Anrufe bereits im Preis enthalten. Dazu genügt die Nennung Ihrer persönlichen MSDN-Abonnentennummer. Informieren Sie sich telefonisch über die Ihnen zustehenden Services. Microsoft-Servicecenter: *, Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr. Beratung und Kauf: * (MSDN Subscrip tion Hotline) KOSTENPFLICHTIGER SUPPORT Microsoft-Telefonsupport Sollte Ihnen der kostenfreie Telefonsupport nicht zur Verfügung stehen oder Sie Ihre Anfragen bereits verbraucht haben, stehen Ihnen unsere Experten natürlich auch weiterhin zur Verfügung. Sie schließen einfach einen kostenpflichtigen Supportvertrag für eine einzelne Telefonanfrage oder für ein Paket von fünf Anfragen ab. Der Telefonsupport ist für alle Fragen unter einer einheitlichen Nummer zu erreichen. Microsoft-Servicecenter: *, Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr Premier Support für Developer Mit dem Premier Support bietet Ihnen Microsoft individuelle Consulting- und Supportleistungen für Entwickler auf höchstem Servicelevel an. Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch die Application Development Consultants von Microsoft direkt in Ihrem Unternehmen, technischen Support per Telefon, Zugriff auf My Premier Online und die umfangreichen Labservices sprechen für sich. Für den direkten Kontakt: Mehr Informationen unter ISV Advisory Hours Unsere Experten unterstützen Sie sowohl in der Softwareentwicklung selbst als auch bei der Überprüfung Ihrer technischen Architektur, des Anwendungsdesigns sowie des zugehörigen Codes. Die Advisory Hours stehen Certified und Gold Certified Partnern sowie Teilnehmern der Empower-Initiative zur Verfügung: Mehr Informationen unter * 0,14 Euro/Minute, deutschlandweit. Mobilfunktarif kann abweichen. 18

19 Mehr Informationen zu den Entwickler- und Designertools von Microsoft finden Sie hier MSDN Online alles für den Entwickleralltag: Alle Informationen zu Visual Studio 2008, inklusive Download von Trialversionen und einer ausführlichen Leistungsübersicht: Ausführliche Informationen zu den MSDN Subscriptions: MSDN Academic Alliance-Angebote für Hochschulen und Studierende: Ausführliche Informationen zu den Designertools Microsoft Expression: Vertragshändler für die Microsoft-Entwickler- und -Designertools: Regelmäßige eintägige Informationsveranstaltung zu Visual Studio Team System: Das Microsoft-Portal zu Application Lifecycle Management: Codeplex das Microsoft Open Source-Projekt mit vielen Hilfestellungen und Anleitungen zur Installation und zum Betrieb von Visual Studio Team System: Grundlagen der Lizenzierung: Microsoft Partner Programm: Microsoft Deutschland GmbH Geschäftskundenbetreuung Konrad-Zuse-Straße Unterschleißheim Telefon: * Telefax: * * 0,14 Euro/Minute, deutschlandweit. Mobilfunktarif kann abweichen. Alle mit und gekennzeichneten Bezeichnungen sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Bezeichnungen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Hersteller. 19

20 ÜBERSICHT VISUAL STUDIO 2008 UND MSDN SUBSCRIPTIONS VSTS 2008 Team Suite with MSDN Premium Subscription VSTS 2008 Development Edition with MSDN Premium VSTS 2008 Architecture Edition with MSDN Premium VSTS 2008 Test Edition with MSDN Premium VSTS 2008 Database Edition with MSDN Premium Visual Studio 2008 Professional with MSDN Premium Visual Studio 2008 Professional with MSDN Professional Visual Studio 2008 Professional Edition Visual Studio 2008 Standard Edition AT 04/08 FUNKTIONEN FÜR DIE ENTWICKLUNG Datenbankprojekt inklusive Versionierung und Schema- und Datenvergleich Datenbank-Unit-Testing, Datengenerator, Datenbank-Refactoring, Tests entweder in T-SQL oder in verwaltetem Code Unit-Testing inklusive Assistent zur Generierung von Unit Tests Code Coverage Codemetriken, statische und dynamische Codeanalyse, Performance- und Memory Profiler Anwendungs-, System-, Infrastruktur-, Deployment-Modellierung Lasttest, Webtest, manuelles Testen, Testfallverwaltung IntelliSense Codeeditoren, Code Snippets Crystal Reports Debugging und Steuerung von Diensten auf Remote-Servern Entwicklung für mobile Endgeräte Entwurf und Deployment von Stored Procedures, Visual-Database-Werkzeuge, XSD-Editor XSLT-Editor und Debugger Webanwendungen, JavaScript IntelliSense, JavaScript debugging, Web data controls, ASP.NET AJAX project templates LINQ Multi-Targeting Nutzung verschiedener Versionen des.net Framework Visual Studio Tools for Office ENTWICKLUNGSWERKZEUGE Visual Studio Team System 2008 Team Suite Visual Studio Team System 2008 Development Edition Visual Studio Team System 2008 Architecture Edition Visual Studio Team System 2008 Test Edition Visual Studio Team System 2008 Database Edition Visual Studio 2008 Professional Edition Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Workgroup Edition 1 und Client Access License Visual SourceSafe 2005 DESIGNERWERKZEUGE Expression Web und Expression Blend Expression Studio (komplett, inklusive Blend, Web, Design, Media und Encoder) BETRIEBSSYSTEME Windows Vista Ultimate/Enterprise/Business/Home Premium/Home Basic Windows XP Professional/Home/Media Center Edition/Tablet PC Edition Windows Server Compute Cluster, Windows SharePoint Services, Windows Services for UNIX SERVER SQL Server BizTalk Server, Exchange Server, Commerce Server, Content Management Server, ISA Server Host Integration Server, Identity Integration Server, Connected Services Framework, Customer Care Framework Live Communications Server, Forms Server, Groove TM Server, PerformancePoint TM Server, Speech Server, SharePoint Server, Windows SharePoint Services Microsoft System Center Operations Manager, Microsoft System Center Capacity Planner und Data Protection Manager, Microsoft Systems Management Server Office Ultimate/Enterprise/Professional Office Word, Office Excel, Office PowerPoint, Office Outlook MIT Business Contact Manager, Office Access TM2 Office Publisher, Office InfoPath, Office OneNote, Office Communicator, Office Groove, Office SharePoint Designer, Office Visio, Office Project Standard 2 Accounting, Business Scorecard Manager, MapPoint, FrontPage Office Project Professional Office Project Server, Office Project Portfolio Server Microsoft Dynamics AX, GP, NAV, SL, Microsoft Forecaster und Microsoft FRx Microsoft Dynamics CRM, Point of Sale, Microsoft Small Business Accounting und Financials Virtual PC, Virtual Server Access Developer Extensions.NET Framework,.NET Compact Framework,.NET Micro Framework Windows SDK, Platform SDK, DirectX SDK Microsoft Baseline Security Analyzer v2.0, Application Compatibility Tool Kit Windows Automated Installation Kit, Windows Installer Windows Driver Kit, Windows Hardware Compatibility Test MSDN LIBRARY TECHNICAL SUPPORT INCIDENTS MANAGED NEWSGROUP SUPPORT ONLINE CONCIERGE Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server Workgroup Edition ist limitiert auf fünf designierte Nutzer. Eine Client Access License für den Zugriff auf die Vollversion des Team Foundation Server. 2 Eine Kopie dieser Produkte darf zur allgemeinen geschäftlichen Nutzung eingesetzt werden. Die Software darf auf beliebig vielen Geräten installiert werden, sofern es sich gemäß der MSDN EULA um eine Verwendung für Test-, Entwicklungs- und Demonstrationszwecke handelt. Eine MSDN Subscription-Lizenz ist nutzerbezogen. Jeder, der Produkte im Rahmen einer MSDN Subscription verwendet, muss über eine MSDN Subscription-Lizenz verfügen. In den MSDN Subscriptions sind die aktuellsten und älteren Versionen und Pre-Releases dieser Produkte erhältlich. Ausgewählte Versionen sind auf DVD-Medien erhältlich. Die Informationen in dieser Übersicht sind ausgewählt und nicht umfassend. Änderungen in Bezug auf Produkte, Versionen und Verfügbarkeit vorbehalten.

Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools!

Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools! Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools! Agenda Visual Studio 2008 Expression Studio 2 Ressourcen TOOLS FÜR ENTWICKLER Visual Studio 2008 Überblick Gratis Sprachabhängig Web- und Windows Hobbyisten

Mehr

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices Visual Studio Team System 15. Mai 2006 TU Dresden Oliver Scheer Developer Evangelist Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Agenda Einführung in Visual Studio Team System Demo Fragen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 45789545697749812346568958565124578954569774981 46568958565124578954569774981234656895856124578 45697749812346568958565124578954569774981234656 58565124578954569774981234656895856124578954569 49812346568958565124578954569774981234656895856

Mehr

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 Der beste Weg, um Visual Studio zu erhalten Mit der Markteinführung von Visual Studio 2005 wird es fünf neue MSDN Premium Abonnements für Visual Studio 2005 geben:

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

(R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider

(R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider (R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider Der Zeitpunkt: JETZT. Der Ort: HIER. Qualität zählt: für Ihre Software-Projekte. Eine enorme

Mehr

Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute. Roman Heimgartner

Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute. Roman Heimgartner Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute Roman Heimgartner Zürich, 27.06.2012 Agenda Einleitung Visual Studio 2010 Visual Studio 2012 Lizenzierung und Preisänderungen

Mehr

The Rational Unified Process. Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert

The Rational Unified Process. Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert The Rational Unified Process Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert Übersicht Einleitung Probleme der SW-Entwicklung, Best Practices, Aufgaben Was ist der Rational Unified Process? Struktur des Prozesses

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20.

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. Februar 2008 Presenter: Neno Loje, MVP für Team System www.teamsystempro.de

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Wir automatisieren und optimieren Ihre Geschäftsprozesse DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Thomas Brandstätter 06.03.2012 www.dccs.at Agenda Theorie Was sind XPages

Mehr

Praxisbuch SharePoint-Entwicklung

Praxisbuch SharePoint-Entwicklung Fabian Moritz, Rene Hezser Praxisbuch SharePoint-Entwicklung Galileo Press Auf einen Blick 1 SharePoint als Entwicklungsplattform 13 2 SharePoint-Entwicklungswerkzeuge 69 3 Das erste SharePoint-Projekt

Mehr

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner Bernd Löschner EDITIONEN Enterprise Edition für mission critical Anwendungen und large scale Data Warehousing. Business Intelligence Edition für Premium Unternehmen und self service BI. Standard Edition

Mehr

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG

TELEMETRIE EINER ANWENDUNG TELEMETRIE EINER ANWENDUNG VISUAL STUDIO APPLICATION INSIGHTS BORIS WEHRLE TELEMETRIE 2 TELEMETRIE WELCHE ZIELE WERDEN VERFOLGT? Erkennen von Zusammenhängen Vorausschauendes Erkennen von Problemen um rechtzeitig

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Visual Studio LightSwitch 2011

Visual Studio LightSwitch 2011 1 Visual Studio LightSwitch 2011 Vereinfachte Softwareentwicklung im Eiltempo W3L AG info@w3l.de 2012 2 Agenda Motivation Softwareentwicklung im Eiltempo Was ist LightSwitch? Merkmale Zielgruppe LightSwitch

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Einleitung... 15 Zielgruppe... 16 Aufbau... 16 Inhalt der einzelnen Kapitel... 17 Systemanforderungen...

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Macher Solutions Produktinformation SAP Crystal Reports 2011

Macher Solutions Produktinformation SAP Crystal Reports 2011 Merkmale und Funktionen Crystal Reports stellt umfangreiche Funktionen für Entwurf, Analyse, Visualisierung und Bereitstellung aussagekräftiger Berichte zur Verfügung. Integration von SAP Crystal Spielen

Mehr

Moderne Datenbankentwicklung mit Hilfe von SQL Server Data Tools

Moderne Datenbankentwicklung mit Hilfe von SQL Server Data Tools Moderne Datenbankentwicklung mit Hilfe von SQL Server Data Tools David Schäfer Vorstellung: HMS Analytical Software Anwendungs-Know-how, u.a. Banken und Versicherungen Pharma- und Medizinprodukte Technologie-Know-how,

Mehr

Softwareentwicklung bei eevolution

Softwareentwicklung bei eevolution Softwareentwicklung bei eevolution Darstellung der Prozesse mit dem agilen Entwicklungsansatz Jan Freitag, COMPRA GmbH Jan Freitag Studium: IMIT Bachelor: 2005-2008 IMIT Master: 2008-2010 eevolution: Mitarbeit

Mehr

Microsoft Office Sharepoint 2010

Microsoft Office Sharepoint 2010 Microsoft Office Sharepoint 2010 Dr. Lutz Netik 05.09.2010 Dr. Netik & Partner GmbH 1 Wofür Sharepoint? Sharepoint Services kostenloser Dienst des Windows Server Webseitensammlung mit einem leistungsfähigen

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Neuerungen im Service Pack 1

Neuerungen im Service Pack 1 Neuerungen im Service Pack 1 amando software GmbH Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau Telefon: +49 (0) 83 82 / 9 43 90-0 E-Mail: info@amandosoftware.com www.amandosoftware.com Miss Marple Enterprise Edition

Mehr

Die nächste Revolution in der modelgetriebenen Entwicklung?

Die nächste Revolution in der modelgetriebenen Entwicklung? Die nächste Revolution in der modelgetriebenen Entwicklung? Me Johannes Kleiber Software Engineer bei FMC Johannes.Kleiber@fmc-ag.com Themen Überblick Window Workflow Foundation Workflows modellieren WF

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA Liste der Handbücher Liste der Benutzerhandbücher von MEGA MEGA 2009 SP4 1. Ausgabe (Juni 2010) Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Geschäftsprozesse und Entscheidungen automatisieren schnell, flexibel und transparent. Die BPM+ Edition im Überblick

Geschäftsprozesse und Entscheidungen automatisieren schnell, flexibel und transparent. Die BPM+ Edition im Überblick Geschäftsprozesse und Entscheidungen automatisieren schnell, flexibel und transparent. Die BPM+ Edition im Überblick Software Innovations BPM BRM Die Software-Suite von Bosch Alles drin für besseres Business!

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL EINZIGARTIGE, LEICHT ZU BEDIENENDE MULTIFUNKTIONALE E-COMMERCE SOFTWARE LÖSUNG FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER ODER ZUR OPTIMIERUNG BESTEHENDER GESCHÄFTSMODELLE E-Ausschreibungen

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland 360.NET Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland Was ist.net? Eine Strategie Eine Plattform Eine Laufzeitumgebung Eine Software-Sammlung Ein Set von Services Warum so ein Framework?

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

Workflow Systeme mit der Windows Workflow Foundation

Workflow Systeme mit der Windows Workflow Foundation Studiengang Electronic Business (EB) Diplomarbeit (280000) Workflow Systeme mit der Windows Workflow Foundation externe Betreuung durch Christoph Müller vorgelegt bei Prof. Dr. Michael Gröschel von Hans-Martin

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG 1 VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG Wie Sie mit SQL Source Control Produktivität, Change Management, Skalierbarkeit und Codequalität verbessern 2 EINFÜHRUNG Für Anwendungsentwickler

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Sitzungsmanagement. für SharePoint

Sitzungsmanagement. für SharePoint Sitzungsmanagement für SharePoint Agenda Sitzungen im Unternehmensalltag Ziele des Sitzungsmanagements Sitzungen ohne Management Erfolgreiches Sitzungsmanagement SharePoint als Plattform für Sitzungsmanagement

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

07. November, Zürich-Oerlikon

07. November, Zürich-Oerlikon 07. November, Zürich-Oerlikon Individuelles Vorgehensmodell mit dem TFS als Schlüssel zum Erfolg Arpagaus Patrick Bereichsleiter AKROS AG Stricker Mark Software Architekt AKROS AG Agenda Einleitung AKROS

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR!

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! Dieses Webinar startet in wenigen Minuten. Microsoft MSDN Platforms Microsoft-Referenten: Nina Steiner und René Rösel Bitte prüfen Sie die Stummschaltung Ihres Mikrofons.

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 13 1. Übersicht MIK.bis.presentation

Mehr

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Coded UI Testing Automatisiertes UI Testing Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Eine klassische Applikations Architektur Grafische Oberfläche Business Logik Datenzugriff (Datenbank, Cloud, etc) Mark Allibone,

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.starlight bietet individuelle

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Entwicklungsprozesse vereinfachen

Entwicklungsprozesse vereinfachen Entwicklungsprozesse vereinfachen mit Microsoft Visual Studio Statt den Prozess als Ganzes zu betrachten, optimieren die meisten Organisationen nur bestimmte Teile ihres Entwicklungsprozesses. Natürlich

Mehr

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage.

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage. Integration mit Die Integration der AristaFlow Business Process Management Suite (BPM) mit dem Enterprise Information Management System FILERO (EIMS) bildet die optimale Basis für flexible Optimierung

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Produktübersicht Windows Server 2008 R2 ist in folgenden Editionen erhältlich: Windows Server 2008 R2 Foundation Jede Lizenz von, Enterprise und

Mehr

Value Delivery and Customer Feedback

Value Delivery and Customer Feedback Value Delivery and Customer Feedback Managing Continuous Flow of Value Michael Reisinger Microsoft & ANECON Praxisupdate 2014 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion. Product Design Center, Oktober 2014

Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion. Product Design Center, Oktober 2014 Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion Product Design Center, Oktober 2014 1 Die Anforderungen Der Markt Verlage entwickeln sich zunehmend zu Informations- und Service-Anbietern Verlage werden

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007 Unternehmensweites Enterprise Project Projektmanagement Management MS Project Professional 2007 mit Project Server 2007 und Portfolio Manager 2007 Quelle: Microsoft Seite 1 von 8 Projektmanagement mit

Mehr

Automatisierung von IT-Infrastruktur für

Automatisierung von IT-Infrastruktur für 1 Automatisierung von IT-Infrastruktur für DataCore CITRIX VMware Microsoft und viele andere Technologien Christian Huber Potsdam 2 Automatisierung hinter fast jeder Anforderung Anforderungen an die IT

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

DP ITS Vorgehensmodell Build und Microsoft Team Foundation Server

DP ITS Vorgehensmodell Build und Microsoft Team Foundation Server DP ITS Vorgehensmodell Build und Microsoft Team Foundation Server Martin Tappe Düsseldorf, April-08-2009 GIWIVM AGENDA Referent Zum Forschungsprojekt DP ITS Vorgehensmodell Build (VMB) Microsoft Team Foundation

Mehr

Web 2.0 à la Microsoft Neuigkeiten aus der.net-welt - ein Überblick

Web 2.0 à la Microsoft Neuigkeiten aus der.net-welt - ein Überblick 1 Web 2.0 à la Microsoft Neuigkeiten aus der.net-welt - ein Überblick W3L AG info@w3l.de 2007 2 Inhaltsverzeichnis Was ist Web 2.0? Zusammenhänge Microsoft ASP.NET AJAX Silverlight zurück 3 Was ist Web

Mehr

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit IBM Software Group IBM Rational mit RequisitePro Hubert Biskup hubert.biskup@de.ibm.com Agenda Rational in der IBM Software Group Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit mit Rational

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

Vector Software. Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung W H I T E P A P E R

Vector Software. Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung W H I T E P A P E R Vector Software W H I T E P A P E R Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung VectorCAST Produktfamilie Die VectorCAST Produktfamilie automatisiert Testaktivitäten über den

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teill 17 Einleitung 18

Inhaltsverzeichnis. Teill 17 Einleitung 18 10 Inhaltsverzeichnis Teill 17 Einleitung 18 1 Office Business Applications - Das Buch im Überblick 19 1.1 Teil 2: Microsoft Excel-Lösungen 24 1.2 Teil 3: Lösungen für Microsoft Word 25 1.3 Teil 4: Lösungen

Mehr

NET.Compact Framework

NET.Compact Framework FRANZIS PROFESSIONAL SERIES Robert Panther Programmieren mit dem NET.Compact Framework Pocket PC - Smartphone - Handheld Mit 178 Abbildungen FRANZIS Vorwort 9 Einleitung 11 1.1 Warum dieses Buch? 11 1.2

Mehr

Neuerungen im Service Pack 2

Neuerungen im Service Pack 2 Neuerungen im Service Pack 2 amando software GmbH Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau Telefon: +49 (0) 83 82 / 9 43 90 0 E-Mail: info@amandosoftware.com www.amandosoftware.com Miss Marple Enterprise Edition

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Apollo Überblick Klaus Kurz Manager Business Development 1 Was ist Apollo? Apollo ist der Codename für eine plattformunabhängige Laufzeitumgebung, entwickelt von Adobe, die es Entwicklern ermöglicht ihre

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

OTRS-TFS-Konnektor. Whitepaper. Autor: advanto Software GmbH Mittelstraße 10 39114 Magdeburg

OTRS-TFS-Konnektor. Whitepaper. Autor: advanto Software GmbH Mittelstraße 10 39114 Magdeburg OTRS-TFS-Konnektor Whitepaper Autor: advanto Software GmbH Mittelstraße 10 39114 Magdeburg Tel: 0391 59801-0 Fax: 0391 59801-10 info@advanto-software.de Stand: Mai 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Idee... 3 2

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung... 17

Inhaltsverzeichnis. Einführung... 17 O:/Wiley/Reihe_Computing/76037/3d/ftoc.3d from 08.02.2013 12:41:41 Inhaltsverzeichnis Einführung... 17 1 Eine kurze Geschichte der Windows-Anwendungsentwicklung... 29 1.1 Das Leben von Windows... 29 1.1.1

Mehr

IBM Datacap Taskmaster

IBM Datacap Taskmaster IBM Datacap Taskmaster Die Lösung für Scannen, automatisches Klassifizieren und intelligente Datenextraktion Michael Vahland IT-Specialist ECM Software Group Michael.Vahland@de.ibm.com Agenda 2 Einführung

Mehr

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs)

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Agenda Überblick: Das ISV Royalty-Lizenzprogramm Voraussetzungen Vorteile Royalty Lizenztypen Abwicklung: ISV Royalty-Vertrag Microsoft-Lizenzprogramme

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

Microsoft Software Assurance

Microsoft Software Assurance Microsoft Software Assurance Was ist Software Assurance? Software Assurance (SA) ist eine Lizenzlösung, die Ihnen die Tür zu einer flexiblen und effizienten Softwarenutzung öffnet. Software Assurance ist

Mehr

Standardisiert aber flexibel

Standardisiert aber flexibel AFCEA e.v. Mittagsforum 24.10.2008 Godesburg, Bonn-Bad Godesberg Standardisiert aber flexibel Prozessmodelle im Übergang von der Theorie in die Praxis. Brian Rosenberger Die Theorie Der entwickelt Verfahren

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr