Hydraulik-Zylinder Typ LHZ

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hydraulik-Zylinder Typ LHZ"

Transkript

1 HydraulikZylinder Typ LHZ doppeltwirkend Ø Ø0 mm PN [pmax.] = 0 bar Anschlußmaße nach CETOP R 58 H und ISO/DIS /I Symbol Beschreibung Befestigungsarten Leitungsanschluß Einbaulage Dämpfung, wahlweise Fluid, wahlweise siehe Kenngrößen Innengewinde nach DIN ISO 2/1 beliebig ohne einstellbar in beiden Endlagen HydraulikÖl, gefiltert WasserEmulsion, gefiltert Temperaturbereich Bei Fluid Hydrauliköl: [ o C] bis + Bei Fluid WasserEmulsion: + bis + Betriebsdruck, statisch min. 5 und dynamisch [bar] max. 0 Prüfdruck statisch [bar] max. 2 Viskositätsbereich cst [mm 2 /s] 3 bis 3 1) Andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage. Werkstoffe Flansche: Stahl Zylinderrohr: (Bei Fluid WasserEmulsion chem. vern.) Stahl (Bei Fluid WasserEmulsion chem. vern.) Kolbenstange: wahlweise Edelstahl, 1.21 Stahl, 1.17 hartverchromt Zugstangen, Zugstangenmuttern: Dichtungen: 1) Stahl, 1.72 gehärtet und hartverchromt Stahl Perbunan/Polyurethan (PU) Die Zylinder werden mit einem Grundlackanstrich geliefert: LHZ (0 bar) Merkmale Differentialzylinder in Zugankerbauart Hublänge nach Kundenwunsch angepaßt Sticksliparme Bewegung einstellbare Dämpfung, wahlweise Fluid wahlweise Hydrauliköl oder WasserEmulsion Kolbenstangenwerkstoff wahlweise Zubehör siehe Schrift 7. Ausrüstung auf Wunsch Entlüftung Servoausführung Kolbendichtung statisch leckfrei HERION Systemtechnik GmbH Untere Talstraße D7 Weil der StadtMerklingen Tel.: +9 (0) 33/ 1 Fax: +9 (0) 33/

2 Kenngrößen Kolben Ø [mm] Kolbenstange Ø [mm] Leitungsanschluß Kolbenfläche [cm 2 ] Ringfläche [cm 2 ] Dämpfungsweg [mm] GrundNr. beidseitige Dämpfung ohne Dämpfung Edelstahl, 1.21 Mittelschw.Lager Bodenflansch Kolbenstangenwerkstoff Stahl, 1.17 ( MnV6) hartverchromt Mittelschw.Lager Bodenflansch Stahl, 1.72 ( CrMo) gehärtet + verchromt Mittelschw.Lager Bodenflansch Fluid HydraulikÖl [0 bar] 1 /,91 3, G 3 /8 8,0 6, /2,57 9, /2 19, 1, G 3 / 31,17 23, G 3 /,27 37, ,5 58, , 91, G1 1 / 1, 1, G1 1 / 31, 235, Fluid WasserEmulsion [0 bar] 1 /,91 3, G 3 /8 8,0 6, /2,57 9, /2 19, 1, G 3 / 31,17 23, G 3 /,27 37, LHZ (0 bar) G1 1 / G1 1 / 78,5 58, 2, 91, 1, 1, 31, 235, GrundNr. Kolbenstangenwerkstoff/Befestigungsart Bestellbeispiel: (siehe dazu Fragebogen letzte Seite) BestellNr.: 3. Hublänge [mm] nach Kundenwunsch Maßzeichnungen 2 Konstruktionsänderungen vorbehalten

3 Maßzeichnungen Bodenflansch* LHZ (0 bar) Mittelschwenklager Konstruktionsänderungen vorbehalten 3

4 Maßtabellen [Maße in mm] Toleranz f8 js H7 f8 DIN ISO 2/1 Kolben Ø Ø d 1 d 2 Ø d 3 Ø d Ø d 5 Ø d 6 Ø d 7 Ø d 8 Ø d 9 d Ø d d Ø d A B C 1 M x1, 6,6 75 / 2 M 2 M 1x1, ,6 92 G 3 /8 M M x1,5 0 9,6 6 /2 M M x1,5,6 6 /2 M x1, 2 M 27x ,6 G 3 / 2 M x1, M 33x2 3,6 5 G 3 / 2 M x1,5 5 5 M 2x ,6 0 1 M x1, M 8x , M 2x M 6x ,6 2 1 / M 27x M x ,6 3 1 / 2 M x Toleranz Kolben Ø * ± 0,3 * * * * * * C 1 D D 1 E F G G 2 H J K L L 1 L 2 L 3 L L 5 33, ,5 7 17,5 1, ,5 1, ,5,5 7,5 9,5,5 62,5 72,5 95,5, , , , , ,5 7,5 9,5 1, ,5 3 9, LHZ (0 bar) Toleranz Kolben Ø M N h O 75 js P R 0,6 1,0 S T ± 2 U 5 0,3 V W X Y 3 Z 1 Z 2 α [ o ] SW 1, , , , , , x , x , x61 * Baulängen/Hubtoleranzen [mm] Hub Hub > bis Hub > bis Hub > auf Anfrage Hubtoleranz ±1 ±1,5 ±2,5 Baulängentoleranz L+ Hub L 1+ J + Hub L 2+ Hub L 5+ Hub J L 3 L + Y+ Hub ±1,5 ±2,0 ±3,0 ±2,0 ±2,8 ±,0 Konstruktionsänderungen vorbehalten

5 Schnittzeichnung 1 Zylinderrohr 2 Vorderflansch 3 Rückflansch Kolbenstange 5 Kolben 6 Buchse *17 Abstreifer *19 Dichtung * Dämpfungsbuchse * Dämpfungsring * Dämpfungsring *1 Drossel * ORing * ORing *17 Dichtung * Backring *19 Dämpfungsring * Zugstange *21 Führungsband * ORing *23 Mutter *2 Schraube *3 Gewindestück *35 Spannhülse Sämtliche mit * bezeichneten Teile sind im jeweiligen VerschleißteilSortiment enthalten. Bei Bestellung anderer Teile TypenschildAngaben vollständig (Best.Nr. und Lieferdatum) angeben. LHZ (0 bar) VerschleißteilSortimente Kolben Ø [mm] SortimentBestellNummern für Typ LHZ (0 bar) Fluid Hydrauliköl Dichtungen Perbunan / PU Fluid WasserEmulsion Dichtungen Perbunan / PU Anzugsmoment [Nm] Pos. 23 3) (geölt oder gefettet),5 3) Bei großen Hüben auf gleiche Abstände zwischen Zylinderrohr/Zuganker achten. Ab Klemmbeginn wechselseitig über Kreuz anziehen Konstruktionsänderungen vorbehalten 5

6 Bestellhinweise Notwendige Angaben bei der Wahl einer Entlüftung 1. Entlüftung gewünscht in Vorderflansch Rückflansch Vorder und Rückflansch 2. Lage der Entlüftungsschraube (Lage 1 bis ) 3. Einbaulage des Zylinders Ansicht auf Kolbenstange = serienmäßige Lage der Anschlußbohrungen Lage der Dämpfungsdrossel Bei Anfrage/Bestellung von abgewandelten Serienzylindern oder Sonderhydraulikzylindern bitte Fragebogen (787) ausfüllen und beilegen. LHZ (0 bar) 6 Konstruktionsänderungen vorbehalten

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ HydraulikZylinder Typ LHZ doppeltwirkend Ø Ø0 mm PN [pmax.] = 2 bar Anschlußmaße Ø bis an CETOP R 8 H und ISO/DIS /I angelehnt Ø bis 0 nach CETOP R 73 H und ISO/DIS 7.0.08.0 Symbol Beschreibung Befestigungsarten

Mehr

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ K

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ K HydraulikZylinder Typ LHZ K mit durchgehender Kolbenstange doppeltwirkend Ø Ø mm PN [pmax.] = 2 bar Anschlußmaße an CETOP RP 73 H und ISO/DIS angelehnt 71337.05.08.05 Symbol Beschreibung Befestigungsarten

Mehr

Hydraulische Normzylinder und hydraulische Spezialzylinder

Hydraulische Normzylinder und hydraulische Spezialzylinder ENGINEERINGADVANTAGE Hydraulische Normzylinder und hydraulische Spezialzylinder Standardprogramm Zylinder bis bar mit Zubehör Zylinder nach CETOP / ISO bis 0 und 2 bar mit Zubehör Stellen Sie uns eine

Mehr

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich DruckluftZylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich einfachwirkend ziehend ø mm PN [p max. ] = bar Fettkammer bei Kolben ø ø Schmierung der dynam. Dichtungen Kolbengeschwindigkeit bis max.,8 m/sec. Lange

Mehr

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich einfachwirkend einfahrend ø 100-500 mm PN [pmax.] = 16 bar

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich einfachwirkend einfahrend ø 100-500 mm PN [pmax.] = 16 bar einfachwirkend einfahrend ø 1-5 mm PN [pmax.] = 16 bar Fettkammer bei Kolben ø 25 - ø 5 Schmierung der dynam. Dichtungen Kolbengeschwindigkeit bis max.,8 m/sec. Lange Lebensdauer, Laufleistung ca. 2 km

Mehr

Druckbegrenzungsventile NG 10

Druckbegrenzungsventile NG 10 Druckbegrenzungsventile NG 0 direkt gesteuert Lochbild nach DIN 24 340 und ISO 6264 PN [p max. ] = 35 bar 75040.05.04.05 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Die Druckbegrenzungsventile des Typs D B C

Mehr

2-Wege-Stromregelventile NG 6

2-Wege-Stromregelventile NG 6 WegeStromregelventile NG 6 mit AnfahrsprungUnterdrückung Lochbild nach DIN 4 40 und ISO PN [p max. ] = 5 bar 7500990.05.0.06 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Von A nach B Regelfunktion durch zwei in

Mehr

2-Wege-Druckminderventile NG 10, 25 und 32

2-Wege-Druckminderventile NG 10, 25 und 32 WegeDruckminderventile 0, 5 und indirekt gesteuert Lochbild nach DIN 4 40 und ISO 578 PN [p max. ] = 5 bar 750407.05.04.05 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Die Druckbegrenzungsventile des Typs D M

Mehr

ZG 1605 Gleichgang Zylinder Druckschrift 04.16/DS15420

ZG 1605 Gleichgang Zylinder Druckschrift 04.16/DS15420 ZG 15 Gleichgang Zylinder Druckschrift 04.16/DS150 Gleichgang Zylinder ZG 15 Beschreibung: In Ergänzung der nach ISO 20/2 und DIN 554 konzipierten Storz Hydraulikzylinder Reihe ZBD 15 wurde die Gleichgang-Hydraulikzylinder

Mehr

Wegeventile NG 10 mit verschiedenen Betätigungen

Wegeventile NG 10 mit verschiedenen Betätigungen Wegeventile NG 0 mit verschiedenen Betätigungen direkt gesteuert Lochbild nach DIN 4 40 und ISO 440 70.0..0 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Die Wegeventile sind nach dem KammerSystem gebaut und als

Mehr

Wegeventile NG 6 mit verschiedenen Betätigungen

Wegeventile NG 6 mit verschiedenen Betätigungen Wegeventile NG 6 mit verschiedenen Betätigungen direkt gesteuert Lochbild nach DIN 30 und ISO 0 oder Leitungsanschluss G 3/8 Innengewinde im Ventilkörper 7033.0..0 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau

Mehr

Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R»

Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R» Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R» Prematic Normzylinder ISO 6431, VDMA 2462 «Baureihe R» mit ALU-Profilrohr : 32, 40, 50, 63, 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320 mm Hublänge: nach Wahl Ausführung: doppeltwirkend,

Mehr

Hydraulikzylinder H25

Hydraulikzylinder H25 Unser Know-How zu Ihrem Vorteil Das innovative Baukastensystem und die Vorfertigung von Bauteilen aus der Baureihe H25 in großen Stückzahlen ermöglichen, dass wir schnell und flexibel reagieren können

Mehr

Einsatzgebiete unserer Hydraulikzylinder und Komponenten:

Einsatzgebiete unserer Hydraulikzylinder und Komponenten: Normzylinderkatalog Kompetenz seit 1964 in den Bereichen Konstruktion, Produktion und Vertrieb von Hydraulikzylindern sowie Komponenten für Hydrauliksysteme. Zu unserem umfangreichen Lieferprogramm gehören

Mehr

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Die Spannzylinder LSE sind einfachwirkende pneumatische Einheiten mit integriertem hydraulischen Druckübersetzer. Dieses Prinzip bietet

Mehr

Normzylinder und Leichtlaufzylinder Zugstangenzylinder nach DIN ISO Technische Kenngrößen. Typenbezeichnung Zylinder DI M B / LK

Normzylinder und Leichtlaufzylinder Zugstangenzylinder nach DIN ISO Technische Kenngrößen. Typenbezeichnung Zylinder DI M B / LK Änderungen vorbehalten Ausgabe 02/14 Normzylinder und Leichtlaufzylinder Zugstangenzylinder nach DIN ISO 15552 Universeller Einsatz durch Anpassung an DIN ISO 15552. DI / DIM DI DIM DIMB Technische Kenngrößen

Mehr

Normzylinderkatalog. Einsatzgebiete unserer Hydraulikzylinder und Komponenten:

Normzylinderkatalog. Einsatzgebiete unserer Hydraulikzylinder und Komponenten: Normzylinderkatalog HydroService Zylinderbau GmbH ompetenz seit 1964 in den Bereichen onstruktion, Produktion und Vertrieb von Hydraulikzylindern sowie omponenten für Hydrauliksysteme. Zu unserem umfangreichen

Mehr

Entsperrbares Rückschlagventil. NG 6 und 10. Beschreibung (Standardgeräte) Typenschlüssel. Merkmale. HERION Systemtechnik GmbH

Entsperrbares Rückschlagventil. NG 6 und 10. Beschreibung (Standardgeräte) Typenschlüssel. Merkmale. HERION Systemtechnik GmbH Entsperrbare Rückschlagventile NG und entsperrbar in Anschluß A, B und A + B, als Zwischenbaugeräte für Wegeventile NG und Lochbild nach DIN 24 340 und ISO 4401 PN [p max. ] = 315 bar 7501418.05..08 Beschreibung

Mehr

Hydraulik-Zylinder. CNL einfach- und doppeltwirkend

Hydraulik-Zylinder. CNL einfach- und doppeltwirkend Hydraulik-Zylinder CNL einfach- und doppeltwirkend 2 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhaltsverzeichnis............................................ 3 Beschreibung...............................................

Mehr

PNEUMATIKZYLINDER. DOPPELTWIRKEND, Ø 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE TYP: PCN.

PNEUMATIKZYLINDER. DOPPELTWIRKEND, Ø 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE TYP: PCN. PNEUMATIKZYLINDER DOPPELTWIRKEND, 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE 437 - TYP: PCN 2 P245-DE-R3a Baureihe 437 PNEUMATIKZYLINDER 25-200 mm, DOPPELTWIRKEND Type

Mehr

ZBD 1001 Differential Zylinder Druckschrift 04.16/DS13210

ZBD 1001 Differential Zylinder Druckschrift 04.16/DS13210 ZBD 1001 Differential Zylinder Druckschrift 04.16/DS13210 Beschreibung: Diese Reihe stellt die logische und konsequente Ergänzung der bereits nach ISO 6022 (250 bar) und ISO 6020/1 (160 bar) genormten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Differential Normzylinder 2. Gleichgang Normzylinder 11. Kolbenstangen-Auge 16. Seite

Inhaltsverzeichnis. Differential Normzylinder 2. Gleichgang Normzylinder 11. Kolbenstangen-Auge 16. Seite Inhaltsverzeichnis Seite Differential Normzylinder 2 - mit Schwenk-/elenkauge 3 - mit opfplatte 4 - mit Bodenplatte 5 - mit Mittelzapfenlager 6 - mit Tangentialfuß 7 - Ersatzteilbild 8 - Dichtungen 9 -

Mehr

2/2- und 3/2-Wege- Sitzventile NG 6 direkt gesteuert Anschlussplatte, Anschlussmaße nach DIN und ISO Gewindeanschluss G 3/8 Einsteckausführung

2/2- und 3/2-Wege- Sitzventile NG 6 direkt gesteuert Anschlussplatte, Anschlussmaße nach DIN und ISO Gewindeanschluss G 3/8 Einsteckausführung 2/2- und 3/2-Wege- Sitzventile NG 6 direkt gesteuert Anschlussplatte, Anschlussmaße nach DIN 24 340 und ISO Gewindeanschluss G 3/8 Einsteckausführung PN [p max. ] = 315 bar 7501856.05.01.06 Beschreibung

Mehr

Minizylinder Serie 16, 24, 25

Minizylinder Serie 16, 24, 25 > Minizylinder Serie 6, 24 und 25 Minizylinder Serie 6, 24, 25 Serie 6: ø 8-0 - 2 mm Serie 24: ø 6-20 - 25 mm Magnetversion Serie 25: ø 6-20 - 25 mm Magnetversion mit einstellbarer Endlagendämpfung» Einfach-,

Mehr

S26 S20 S206. Einseitige Kolbenstange 1,2 10 1,0 10 0,8 10 0,6 10 0,5 10 Durchgehende Kolbenstange S2/S20

S26 S20 S206. Einseitige Kolbenstange 1,2 10 1,0 10 0,8 10 0,6 10 0,5 10 Durchgehende Kolbenstange S2/S20 Funktion Varianten S2 -N- Durchmesser 12 125 mm -T- Hublänge 1 400 mm S6 S26 ADVU- - -P-A ADVU- - -A-P-A -W- www.festo.com S20 Verschleißteilsätze 21 S206 -A- Reparaturservice R3 Kolben- 100, 125 mm CT-free

Mehr

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluß G 1/4, 1/4 NPT

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluß G 1/4, 1/4 NPT 6 Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe /-, /-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluß G /, / NPT Wendedichtung

Mehr

Proportional- Wegeventile NG 10

Proportional- Wegeventile NG 10 Proportional- Wegeventile NG 0 direkt gesteuert, elektrisch einstellbar, lagegeregelt Lochbild nach DIN 24 340 und ISO 440 PN [p max. ] = 35 bar Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Das Proportional-Wegeventil

Mehr

Rundzylinder Ø mm

Rundzylinder Ø mm Rundzylinder Ø 10-25 mm nach ISO 6432 CETOP RP 52P aureihe R... usführungen: einfachwirkend ohne ämpfung mit ämpfung TEX-Version mit durchgehender Kolbensatange verdrehgesichert Universalzylinder für efestigung

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S

Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S Bestellschlüssel ZX-25-S-0500-01 Baureihe Kolben-Ø (mm) Typ Hublänge (mm) Luftanschluss siehe Zubehör Seite 10.156 Bauar t und Funktion Doppeltwirkender kolbenstangenloser

Mehr

Normzylinder und Leichtlaufzylinder Profilzylinder nach DIN ISO Technische Kenngrößen. Typenbezeichnung Zylinder DVP M B / LK

Normzylinder und Leichtlaufzylinder Profilzylinder nach DIN ISO Technische Kenngrößen. Typenbezeichnung Zylinder DVP M B / LK Änderungen vorbehalten Ausgabe 02/14 Normzylinder und Leichtlaufzylinder Profilzylinder nach DIN ISO 15552 Universeller Einsatz durch Anpassung an DIN ISO 15552. Vier Nuten am Zylinderrohr ermöglichen

Mehr

Proportional-Druckbegrenzungsventil. NG 6 und NG 10. Beschreibung (Standardgeräte) Merkmale. Typenschlüssel

Proportional-Druckbegrenzungsventil. NG 6 und NG 10. Beschreibung (Standardgeräte) Merkmale. Typenschlüssel Proportional- Druckbegrenzungsventile NG und NG 10 direkt gesteuert, mit Dämpfung, Sitzventil Lochbild nach DIN 24 340 und ISO 4401 PN [p max. ] = 315 bar 7501489.05.04.05 Beschreibung (Standardgeräte)

Mehr

Hydraulikzylinder doppeltwirkend Baureihe: 5 Nenndruck: 280 bar (28 MPa)

Hydraulikzylinder doppeltwirkend Baureihe: 5 Nenndruck: 280 bar (28 MPa) Hydraulikzylinder doppeltwirkend Baureihe: 5 Nenndruck: 280 bar (28 MPa) Maßblatt: 5-ZD5 01/02 Allgemeine technische Daten: Moderne, robuste, universell einsetzbare Schweiß - Schraubkonstruktion. Einfache

Mehr

Zylinder Serie 40. Doppeltwirkend, mit Endlagendämpfung, Magnetversion ø mm

Zylinder Serie 40. Doppeltwirkend, mit Endlagendämpfung, Magnetversion ø mm Zylinder Serie 40 > Zylinder Serie 40 Doppeltwirkend, mit Endlagendämpfung, Magnetversion ø 60-200 - 250-320 mm»»»» ISO 5552-Konformität, entspricht DIN/ISO 643 - VDMA 24562 Einstellbare Endlagendämpfung

Mehr

ZBD 2512 Differential Zylinder Druckschrift 07.16/DS13660

ZBD 2512 Differential Zylinder Druckschrift 07.16/DS13660 ZBD 2512 Differential Zylinder Druckschrift 07./DS0 Beschreibung: Die STORZ HydraulikzylinderReihe ZBD 2512 für den Nenndruck 250 bar ist austauschbar mit der CDH1 Baureihe. Durch Festlegung der Befestigungsmaße,

Mehr

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT 6 Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe /-, /-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G /4, /4 NPT Wendedichtung

Mehr

Serie CP95 ø32, ø40, ø50, ø63, ø80, ø100

Serie CP95 ø32, ø40, ø50, ø63, ø80, ø100 ISO/VDMA-Druckluft-Zylinder Serie CP95 ø32, ø40, ø50, ø63, ø80, ø100 Abmessungen entsprechend ISO 6431, VDMA 24562, CETOP RP43P. Serie CP95 ISO-Symbol doppeltwirkend Technische Daten Kolbendurchmesser

Mehr

RM/900. Pneumatikzylinder Mit und ohne Magnetkolben Doppeltwirkend 1 1/4 14 inch ( mm) Millionenfach praxisbewährte Standard-Zylinderserie

RM/900. Pneumatikzylinder Mit und ohne Magnetkolben Doppeltwirkend 1 1/4 14 inch ( mm) Millionenfach praxisbewährte Standard-Zylinderserie Pneumatikzylinder Mit und ohne Magnetkolben Doppeltwirkend 1 1/4 14 inch (32 355 mm) Millionenfach praxisbewährte Standard-Zylinderserie Großer Durchmesserbereich erhöht den Verwendungszweck Basismodell

Mehr

Drosselrückschlagventile NG 8, 10, 12, 16, 20 und 25 für Rohrleitungs- und Schalttafeleinbau PN [p max. ] = 350 bar

Drosselrückschlagventile NG 8, 10, 12, 16, 20 und 25 für Rohrleitungs- und Schalttafeleinbau PN [p max. ] = 350 bar für Rohrleitungs- und Schalttafeleinbau PN [p max. ] = 350 bar Gute Verstellbarkeit durch großen Drehknopfdurchmesser Gleichbleibende Drehknopfhöhe Gute Wiederholbarkeit durch große Auflösung (10 Umdrehungen)

Mehr

Hydraulikzylinder Rundbauausführung

Hydraulikzylinder Rundbauausführung Ersetzt: 00.00 Hydraulikzylinder Rundbauausführung Analog DIN 24333, ISO 6022 und VW 39 D 921 Baureihe DHZ2 / GHZ2 Nenndruck 250 bar Inhaltsübersicht Inhalt Seite Technische Daten 2 Kräfte, Flächen, Volumenstrom,

Mehr

GHZ / GHZO. (zwei sich ergänzende Hydraulik-Zylinderreihen) GHZ GHZO:

GHZ / GHZO. (zwei sich ergänzende Hydraulik-Zylinderreihen) GHZ GHZO: Z / ZO (zwei sich ergänzende ydraulik-zylinderreihen) Z Baugrössen: 3-100 mm Betriebsdruck: bar Doppelwirkend Beidseitige Dämpfung Eingeb. Endschalter ubüberwachung Versch. Kolbendichtungen ZO: Baugrössen:

Mehr

Normen NFE Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Werkstoffe:

Normen NFE Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Werkstoffe: Anschlüsse: - doppeltwirkend mit Magnetkolben Dämpfung: elastisch Kolbenstange: 1 Normen NFE 49004 Druckluftanschluss Innengewinde Umgebungstemperatur min./max. -20 C / +80 C Mediumstemperatur min./max.

Mehr

HYDRAULISCHE BREMSE REIHE BRK

HYDRAULISCHE BREMSE REIHE BRK Hydraulische Bremsen haben einen geschlossenen Kreislauf ohne eigenen Antrieb. Üblicherweise werden diese mit Pneumatikzylindern nach ISO 15552 kombiniert. Hydraulische Bremsen bestehen aus einem Ölzylinder,

Mehr

Robuster Zylinder in. Zugankerkonstruktion

Robuster Zylinder in. Zugankerkonstruktion Zylinder Serie 60 > Zylinder Serie 60 Neue Version Einfach-, doppeltwirkend, Magnetversion, Endlagendämpfung, Standardversion und Leichtlaufversion. ø 32, 40, 50, 63, 80, 00,25 mm, DIN/ISO 643/VDMA 24562»»»»

Mehr

Hydraulikzylinder + Zubehör

Hydraulikzylinder + Zubehör Hydraulikzylinder + Zubehör Inhaltsverzeichnis: Übersicht Seite 2 Bauform A Seite 3 4 Bauform B Seite 5 Bauform C Seite 5 Bauform D Seite 6 Bauform E Seite 6 Bauform F Seite 7 Bauform G Seite 7 Bauform

Mehr

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite ab Seite Produktübersicht Normzylinder DIN ISO 555 4 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDIL / KDI / KDIZ / KDIZCR 6 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDI... Z efestigungselemente und Zubehör

Mehr

Drosselventile GRO, Leitungseinbau

Drosselventile GRO, Leitungseinbau Lieferübersicht und Typenschlüssel Lieferübersicht Ausführung Ventilfunktion Ausführung Typ Abgangsrichtung Anschluss Anschluss 2 Anschluss 1 qnn 1) [l/min] Einstellelement Seite/ Internet Leitungseinbau

Mehr

Zylinder Serie 61 - Aluminiumprofil

Zylinder Serie 61 - Aluminiumprofil > Zylinder Serie 6 - Aluminiumprofil Zylinder Serie 6 - Aluminiumprofil KATALOG > Version 8.4 Neue Version Einfach-, doppeltwirkend, Endlagendämpfung, Magnetversion, Standardversion und Leichtlaufversion

Mehr

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431)

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431) ZYLINDER ISO 15552 (EX ISO 31) Zylinder iso 15552 Zylinder nach iso 15552 sind in verschiedenen ausführungen mit vielfältigem Zubehör verfügbar: ausführung mit oder ohne Magnet einfach-/doppeltwirkend,

Mehr

Rundzylinder TP (ISO 6432) Ø 16-25

Rundzylinder TP (ISO 6432) Ø 16-25 Rundzylinder TP (ISO 6432) Ø 16-25 Preiswerte Standardausführung mit Aluminium-Rohr und Magnetkolben. Medium efilterte (50 µm) und ungeölte oder geölte Druckluft. Bei Verwendung von geölter Druckluft auf

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange SERIE Kurzhubzylinder ø 12-0 mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Ausführungen Technische

Mehr

Zylinderbeschreibung / Inhalt Z 06 / 210 bar MEIER HYDRAULIK Z06. Technische Informationen

Zylinderbeschreibung / Inhalt Z 06 / 210 bar MEIER HYDRAULIK Z06. Technische Informationen Zylinderbeschreibung / Inhalt Z6 Technische Informationen Theo Meier Fax ++41 33 437 3 73 Internet: www.meier-hydraulik.ch QZ698 Zylinderbeschreibung / Inhalt Dieser Normzylinder ist wegen seiner kompakten

Mehr

VSM/55600/N2. Pneumatikzylinder mit hohler Kolbenstange Magnetkolben Doppeltwirkend Ø 25 und 40 mm

VSM/55600/N2. Pneumatikzylinder mit hohler Kolbenstange Magnetkolben Doppeltwirkend Ø 25 und 40 mm Pneumatikzylinder mit hohler Kolbenstange Magnetkolben Doppeltwirkend Ø 25 und 40 mm Ideal geeignet für die Übertragung von Vakuum und ausgewählten Flüssigkeiten durch die Kolbenstange Verdrehgesicherte,

Mehr

Standardzylinderbaureihe

Standardzylinderbaureihe SZ100, SZ160, SZ250 mit druckfesten induktiven Näherungsschaltern elegante Konstruktion durch integrierten Einbau an Zylindern in beiden Endlagen berührungsloses, verschleißfreies Schalten präzise und

Mehr

Proportional- Wegeventile NG 16 und 25

Proportional- Wegeventile NG 16 und 25 Proportional- Wegeventile NG 16 und 25 indirekt gesteuert, elektrisch einstellbar Lochbild nach DIN 24 340 und ISO 4401 PN [p max. ] = 315 bar Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Das Proportional-Wegeventile

Mehr

Proportional-Druckminderventil NG 10. Beschreibung (Standardgeräte) Merkmale. Typenschlüssel

Proportional-Druckminderventil NG 10. Beschreibung (Standardgeräte) Merkmale. Typenschlüssel 3-Wege-Proportional- Druckminderventile NG 10 indirekt gesteuert Lochbild HERION PN [p max. ] = 315 bar 7501249.05.03.06 Beschreibung (Standardgeräte) Aufbau Der Druck wird bei diesen Proportional-Druckventilen

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

RS Hydraulikschieber doppelt wirkend, mit 4 Führungssäulen, mit optionaler Endlagenkontrolle, max. Betriebsdruck 250 bar

RS Hydraulikschieber doppelt wirkend, mit 4 Führungssäulen, mit optionaler Endlagenkontrolle, max. Betriebsdruck 250 bar Ausgabe 3-7 B 1.7385 RS Hydraulikschieber doppelt wirkend, mit 4 Führungssäulen, mit optionaler Endlagenkontrolle, max. Betriebsdruck 25 bar Einsatzgebiete Entgratwerkzeuge Werkzeugbau Umformtechnik Formenbau

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de SERIE Kurzhubzylinder ø -00 mm einfachwirkend doppeltwirkend durchgehende Kolbenstange Ausführungen Materialien Typ 6 doppeltwirkend Typ D6 doppeltwirkend durchgehende

Mehr

BEWEGEN. Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52. Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63

BEWEGEN. Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52. Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63 Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 KATALOG > Version 8. Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63»» 3 Hauptversionen, Standard- Gleit- und Rollenführung Kompaktversion des

Mehr

Rückschlagventil NG NG 25 Plattenausführung, einschraubbar Typenreihe RVE l/min, 350 bar (500 bar)

Rückschlagventil NG NG 25 Plattenausführung, einschraubbar Typenreihe RVE l/min, 350 bar (500 bar) Rückschlagventil NG 04... NG 25 Plattenausführung, einschraubbar Typenreihe RVE... 140 l/min, 350 bar (500 bar) 1 Allgemeines 1.1 Produktbeschreibung Die Rückschlagventile RVE sind einschraubbar. Je nach

Mehr

Kolbenstangenenden. Beschreibung. Technische Daten. Datenblatt Typ 51 Differentialzylinder nach ISO 6020/2, DIN 24554

Kolbenstangenenden. Beschreibung. Technische Daten. Datenblatt Typ 51 Differentialzylinder nach ISO 6020/2, DIN 24554 CE CV LE MM KF Datenblatt Typ 51 Differentialzylinder nach ISO 6020/2, DIN 24554 Beschreibung - Normzylinder nach ISO 6020/2, DIN 24554 - Hub bis 2000 mm - Kolbendurchmesser: 25-200 mm - mit / ohne Endlagendämpfung

Mehr

Nadelzylinder. Serie CJ1. Standardhub. Standardausf. Federkraft eingefahren 2.5. Bestellschlüssel/Doppeltwirkend CJ1B 4 5 U4.

Nadelzylinder. Serie CJ1. Standardhub. Standardausf. Federkraft eingefahren 2.5. Bestellschlüssel/Doppeltwirkend CJ1B 4 5 U4. Nadelzylinder Doppeltwirkend: ø Einfachwirkend mit Federrückstellung: ø2., ø Varianten Serie Funktionsweise Standardhub Seite Standard- Doppeltwirkend Standard,, 1, 1-36 Einfachwirkend Standardausf. Federkraft

Mehr

Schaltfunktion: Druckanschluß bei 1, 2 oder 3

Schaltfunktion: Druckanschluß bei 1, 2 oder 3 0242 3/2-Wegeventile DN 5 für aggressive gasförmige und flüssige Fluide elektromagnetisch betätigt, direkt gesteuert Sitzventile Anschluß Innengewinde G 1/4, 1/4-18 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 KATALOG > Version 8.4 Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 > Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63mm»»» 3 Hauptversionen: Standard-

Mehr

HYDRAULISCHE BREMSE REIHE BRK

HYDRAULISCHE BREMSE REIHE BRK Hydraulische Bremsen haben einen geschlossenen Kreislauf ohne eigenen Antrieb. Üblicherweise werden diese mit Pneumatikzylindern nach ISO 15552 kombiniert. Hydraulische Bremsen bestehen aus einem Ölzylinder,

Mehr

Ausf. C. Zuluft und Abluft drosselbar in Pfeilrichtung

Ausf. C. Zuluft und Abluft drosselbar in Pfeilrichtung mit Drosselspindel Zuluft Abluft Art.-Nr. Typ Gewinde Ausführung 937001 EDRE 1 /8 A 937002 EDRE 1 /4 A 937019 EDRE 3 /8 A 937003 EDRE 1 /8 B 937004 EDRE 1 /4 B 937020 EDRE 3 /8 B 937005 EDE 1 /8 C 937006

Mehr

HYDRAULIKZYLINDER HYKS

HYDRAULIKZYLINDER HYKS HYDRAULIKZYLINDER HYKS EINLEITUNG Der Hydraulikzylinder als Bindeglied zwischen Hydrauliksteuerung und Arbeitsmaschine findet Anwendung in vielen Industriebereichen, wie z. B in der Press- und Fügetechnik,

Mehr

Hydraulische Spanntechnik

Hydraulische Spanntechnik Hydraulische Spanntechnik Hydraulik-Einschraubzylinder, einfachwirkend Betriebsdruck max. 350 bar / min 100 bar Diese Hydraulik-Einschraubzylinder sind einfachwirkende Hydraulikzylinder mit Federrückstellung.

Mehr

Drossel-Rückschlagventile GR/GRA, Leitungseinbau

Drossel-Rückschlagventile GR/GRA, Leitungseinbau Lieferübersicht und Typenschlüssel Lieferübersicht Ausführung Ventilfunktion Ausführung Typ Abgangsrichtung Anschluss Pneumatischer Anschluss 1 Pneumatischer Anschluss 2 qnn 1) [l/min] Einstellelement

Mehr

CJ1. Nadelzylinder. Bestellschlüssel/Doppeltwirkend CJ1B 4 5 U4. Doppeltwirkend: ø4 Einfachwirkend mit Federrückstellung: ø2.5, ø4

CJ1. Nadelzylinder. Bestellschlüssel/Doppeltwirkend CJ1B 4 5 U4. Doppeltwirkend: ø4 Einfachwirkend mit Federrückstellung: ø2.5, ø4 Nadelzylinder Doppeltwirkend: ø Einfachwirkend mit Federrückstellung: ø2., ø Varianten Serie Funktionsweise Standard- Standard Standardausf. Federkraft eingefahren 2. Standardhub,, 1,,,, 1, Bestellschlüssel/Doppeltwirkend

Mehr

Rückschlagventil NG NG 40 Kugelausführung, steckbar, wendbar Typenreihe RKVC l/min, 350 bar (500 bar)

Rückschlagventil NG NG 40 Kugelausführung, steckbar, wendbar Typenreihe RKVC l/min, 350 bar (500 bar) Rückschlagventil NG 04... NG 40 Kugelausführung, steckbar, wendbar Typenreihe RKVC... 360 l/min, 350 bar (500 bar) 1 Allgemeines 1.1 Produktbeschreibung Die Rückschlagventile RKVC sind steckbar (Cartridge).

Mehr

automatisches, sicheres Halten bei Energieausfall - powerless hold!

automatisches, sicheres Halten bei Energieausfall - powerless hold! Merkmale Als mittels Federkraft bzw. öffnen durch Druckbeaufschlagung. Festhalten von Rundmaterial wie z.b. Kolbenstangen, Führungen usw. in jeder beliebigen Position. Der Anbau an Zylinder erfolgt über

Mehr

Standard-Normzylinder DIN 24554

Standard-Normzylinder DIN 24554 Standard-Normzylinder DIN 24554 maximaler Betriebsdruck bis 160 bar Auswahl aus 10 verschiedenen Kolbengrößen zwischen 25 und 200mm mit je 2 unterschiedlichen Stangen-ø und 4 verschiedenen Befestigungsarten

Mehr

Kolbenstangenenden. Beschreibung. Technische Daten. Datenblatt Typ 46 Differentialzylinder nach ISO 6022 / DIN 24333

Kolbenstangenenden. Beschreibung. Technische Daten. Datenblatt Typ 46 Differentialzylinder nach ISO 6022 / DIN 24333 CE CV LE MM KF Datenblatt Typ 46 Differentialzylinder nach ISO 6022 / DIN 24333 Beschreibung - Normzylinder nach ISO 6022, DIN 24333 - Hub bis 2000 mm - Kolbendurchmesser: 40-320 mm - mit / ohne Endlagendämpfung

Mehr

M/162000/M, M/162000, Drehzylinder (Zahnstange & Ritzel) Mit und ohne Magnetkolben, doppeltwirkend

M/162000/M, M/162000, Drehzylinder (Zahnstange & Ritzel) Mit und ohne Magnetkolben, doppeltwirkend M/62000/M, M/62000, Drehzylinder (Zahnstange & itzel) > > Ø 2... 25 mm > > Drehmomente von,2... 50 Nm > > Drehwinkel 90, 80, 270, 60 > > Zugstangenstichmaß nach ISO 5552 ermöglicht den nbau von Norm-efestigungselementen

Mehr

Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO

Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO > Ventile Serie RFU und RFO Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO Neue Anschlüsse Drosselrückschlagventile RFU, Drosselventile RFO, Anschlüsse M5, G1/8, G1/4, G3/8, G1/ Nennweiten M5 ø 1,5 mm, G1/8

Mehr

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Rückschlagventil Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Funktionsweise: TRIES Einschraubpatronen der Baureihe 601 sind hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile (Aufsteuerverhältnis

Mehr

ZYLINDER MIT ZUGANKERN Ø 25 bis 200 mm - doppeltwirkend CNOMO AFNOR mit pneumatischer Endlagendämpfung

ZYLINDER MIT ZUGANKERN Ø 25 bis 200 mm - doppeltwirkend CNOMO AFNOR mit pneumatischer Endlagendämpfung ZYLIDER IT ZUGAER 25 bis 200 mm - doppeltwirkend COO 06-07-02 - AFOR mit pneumatischer Endlagendämpfung S aureihe 437 Typ PC 00343DE-2013/R02 ALLGEEIES Positionserfassung it agnetkolben edium Luft oder

Mehr

Wechselrückschlagventile WRVE Druckschrift (07/09) Kugelausführung, einschraubbar Durchfluss bis 50 l/min

Wechselrückschlagventile WRVE Druckschrift (07/09) Kugelausführung, einschraubbar Durchfluss bis 50 l/min Wechselrückschlagventile WRVE Druckschrift 07.08 (07/09) Kugelausführung, einschraubbar Durchfluss bis 0 l/min . eschreibung Die Wechselrückschlagventile sind als Einschraubventile mit Gewinden G /8 bis

Mehr

Katalog Hydraulikzylinder

Katalog Hydraulikzylinder Ganz schön leistungsfähig! Katalog Hydraulikzylinder Für jede Schnittstelle die richtige Befestigung BT-HYDRAULIK AG, Fischermättelistrasse 6, 3000 Bern 5, Tel. 031 379 81 41, Fax 031 382 39 80 Niederlassung:

Mehr

ISO-Zylinder/Standard: Doppeltwirkend Serie C85WE. Technische Daten

ISO-Zylinder/Standard: Doppeltwirkend Serie C85WE. Technische Daten ISO-Zylinder/Standard: Doppeltwirkend Serie C5WE Elastische Endlagendämpfung/ Durchgehende Kolbenstange Technische Daten Kolbendurchmesser (mm) Kolbenstangendurchm. (mm) Kolbenstangengewinde Anschlüsse

Mehr

Kurzhubzylinder verdrehgesichert. ø mm doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung. : gefilterte, geölte oder ungeölte Druckluft

Kurzhubzylinder verdrehgesichert. ø mm doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung. : gefilterte, geölte oder ungeölte Druckluft PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de SERIE Kurzhubzylinder verdrehgesichert ø 0-6 mm doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung Ausführung Materialien Typ 6 doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung

Mehr

Rückspeise- und Hybrid-Ventile Serie D3DWR, D31NWR, D*1VWR, D*1VWZ

Rückspeise- und Hybrid-Ventile Serie D3DWR, D31NWR, D*1VWR, D*1VWZ Kenndaten Die neue Serie vorgesteuerter Rückspeise- und Hybrid- Wegeventile ist in vier Baugrößen erhältlich: Direktgesteuertes Wegeventil: D3DWR NG10 Hybridfunktion mit Adapterplatte (siehe Kapitel 1)

Mehr

Baureihe SGC. Pneumatik > Pneumatikzylinder. Pneumatikzylinder ISO VENTILE. Spezifikationen. Baureihe SGC. Hub. Bestellbezeichnung

Baureihe SGC. Pneumatik > Pneumatikzylinder. Pneumatikzylinder ISO VENTILE. Spezifikationen. Baureihe SGC. Hub. Bestellbezeichnung Baureihe SGC Baureihe SGC Spezifikationen Hub Ø mm 125 160 250 Betätigung doppeltwirkend Medium gefilterte Druckluft 40 µ, mit oder ohne Schmierung Druckbereich max. 10 bar Prüfdruck 15 bar Temperatur

Mehr

Dreiwegeventil DN 15 bis DN 40. Technische Daten

Dreiwegeventil DN 15 bis DN 40. Technische Daten Dreiwegeventil 78 bis Pneumatisch betätigtes Dreiwege-Ventil zum Steuern neutraler und bedingt aggressiver Fluide. (Edelstahlversion siehe Prospekt Typ 78) Kompakte Bauform Unempfindlich gegen leicht verschmutzte

Mehr

PNEUMATIKZYLINDER, Ø 32 bis 63 mm

PNEUMATIKZYLINDER, Ø 32 bis 63 mm PNEUMATIKZYLINDER, bis mm NACH DEN NORMEN ISO 643 - CETOP ISOCLAIR - BAUREIHE 438 - TYP: CIS P5-DE-R4 ISOCLAIR-ZYLINDER bis mm FUNKTIONSSCHEMA ZYLINDER OHNE MAGNETKOLBEN (Das Modell ohne Stoßdämpfer ist

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Einschraubrückschlagventile RKVG Druckschrift (07/09) Kugelausführung einschraubbar gegen Einschraubrichtung dichtend Durchfluss bis 50 l/min

Einschraubrückschlagventile RKVG Druckschrift (07/09) Kugelausführung einschraubbar gegen Einschraubrichtung dichtend Durchfluss bis 50 l/min Einschraubrückschlagventile RKVG Druckschrift 07.0101 (07/09) Kugelausführung einschraubbar gegen Einschraubrichtung dichtend Durchfluss bis 50 l/min B 1. Beschreibung Bei den Rückschlagventilen der Baureihe

Mehr

Strombegrenzungsventil VCD

Strombegrenzungsventil VCD Strombegrenzungsventil VCD Technische Daten Symbolbild Schnittbild Baugrösse G A B C D E F H SW1 SW2 Gewicht [gr.] G 1/4 G 3/8 G 1/2 Q max. [l/min] G 3/4" lieferbare Ausführungen/ Typenschlüssel VCD 12

Mehr

Pneuma-Sperrventile 2/2-Wege. doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen)

Pneuma-Sperrventile 2/2-Wege. doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen) PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de SERIE Pneuma-Sperrventile /-Wege doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen) Merkmale Technische Daten Montage Das

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift Kenndaten Das D3W ist ein 3-Kammer-, elektrisch gesteuertes 4/3- bzw. 4/-Wege-Schieberventil. Die Betätigung erfolgt direkt durch druckdichte Schaltmagnete mit eingeschraubten Ankerrohren. Das weiche Schalten

Mehr

Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP. Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ. Baureihenheft

Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP. Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ. Baureihenheft Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ Baureihenheft Impressum Baureihenheft SISTO-LAP Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung

Mehr

Hartverchromte Kolbenstangen

Hartverchromte Kolbenstangen Herzstück eines Hydraulikzylinders ist die Kolbenstange bzw. das Kolbenrohr. Die Kolbenstange ist das bewegte Element, über die der Hub des Zylinders erfolgt. Eine wichtige Eigenschaft der Kolbenstange

Mehr

ZYLINDER MIT DOPPELKOLBENSTANGE, DOPPELKOLBEN UND GLEITLAGER ODER KUGELFÜHRUNG Typ: P2L-P2B

ZYLINDER MIT DOPPELKOLBENSTANGE, DOPPELKOLBEN UND GLEITLAGER ODER KUGELFÜHRUNG Typ: P2L-P2B ZYLINDER MIT DOPPELKOLBENSTANGE, DOPPELKOLBEN UND GLEITLAGER ODER KUGELÜHRUNG Typ: PL-PB INTEGRIERTE ÜHRUNG UND VERDREHSICHERUNG LEICHTE MONTAGE Kompakte Ausführung, schmale, aneinanerreihbare Gehäuse,

Mehr

Hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile ERVH

Hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile ERVH Hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile ERVH Plattenausführung, einschraubbar Durchfluss bis 80 l/min Druckschrift 07.00 (07/09) . eschreibung Die hydraulisch entsperrbaren Rückschlagventile sind als

Mehr

Normen ISO Norm elektr. Anschluss ISO Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Zylinderserie.

Normen ISO Norm elektr. Anschluss ISO Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Zylinderserie. Normen ISO 15552 Norm elektr. Anschluss ISO 6952 Betriebsdruck min./max. Umgebungstemperatur min./max. Mediumstemperatur min./max. Medium Druckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³

Mehr

RUNDZYLINDER ISOCLAIR Ø 32 bis 63 mm - einfachwirkend ISO CETOP mit elastischer Endlagendämpfung

RUNDZYLINDER ISOCLAIR Ø 32 bis 63 mm - einfachwirkend ISO CETOP mit elastischer Endlagendämpfung RUNDZYLINDR ISOCLAIR 32 bis 63 mm - einfachwirkend ISO 643 - CTOP mit elastischer ndlagendämpfung SR NS aureihe 438 Typ CIS-NA/DM ALLGMINS Positionserfassung Mit Magnetkolben Medium Luft oder neutrales

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Führungszylinder DFP

Führungszylinder DFP Merkmale DFP- -P-A 10 16 mm DFP- -PPV-A 25 80 mm Kurzbeschreibung Doppeltwirkend Präzise Führungsgenauigkeit durch Kugelumlaufführung Aufnahme von hohen Drehmomenten Platzersparnis gegenüber Standardzylindern

Mehr

Druckbegrenzungsventile. HV, HVF vorgesteuert

Druckbegrenzungsventile. HV, HVF vorgesteuert Druckbegrenzungsventile HV, HVF vorgesteuert Aufbau 1 Gehäuse 2 Ventilschieber 3 Druckfeder 4 Vorsteuerschieber 5 Druckfeder 6 Einstellschraube 7 Entlüftungsschraube 8 Schutzkappe Beschreibung Das Druckbegrenzungsventil

Mehr