VON APP BIS ZZI PRÄSENT BEI IHRER ZIELGRUPPE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VON APP BIS ZZI PRÄSENT BEI IHRER ZIELGRUPPE"

Transkript

1 W VR 2015 V S ZZ RÄST RR ZRU rossmedial und nachhaltig ein internationales ublikum erreichen mit interaktiven edia-ngeboten zur 7. emeinschaftstagung der /Ö/S

2 UT RT U: Treffen Sie hre Zielgruppe aus dem ereich mplantologie Unter dem otto ewusst. ekonnt. eheilt. mplantatmedizin aus Wissenschaft, andwerk und eilkunst treffen 90 Referenten aus 5 ändern mit einem exzellenten rogramm auf ein hochmotiviertes ublikum. er eutsche Ärzte-Verlag hat speziell zu diesem nlass ein crossmediales edia-aket zusammengestellt, das neben rint-nzeigen auch eine vielseitige ongress-pp bietet. ffektiver ix: rossmediales onzept

3 TS ZUSS: edia-räsenz vor, während und nach dem vent ktober ovember 2015 ov. an VR WÄR ZZ Vorberichterstattung ongresszeitung ZZ achberichterstattung ongress-pp ewsletter erichterstattung nline ongress-pp ush-ews erichterstattung nline ongress-pp ush-ews achbereitung durch themenrelevante ush-itteilungen (bis ärz 2016) erichterstattung nline Um die pp in der Zielgruppe zu bewerben, nutzt der eutsche Ärzte-Verlag seine reichweitenstarken ommunikationskanäle: ommunikationsmittel: Redaktionelle rtikel, R, rint-nzeigen, nline-anner, ewsletter Zeitschriften: ZZ, T Z, zm Zahnärztliche itteilungen nline-ortale: dentalmagazin.de, dental-online-college.com, online-zzi.de, zm-online.de, /Ö/S-Seiten

4 ÜR TV UT: hr starker uftritt rint und obile uchen Sie jetzt hre latzierung! USSTR + + USSTR USSTR ZT VRRTU V RSS-RÄSZ T RTU rint: 8 Sonderseiten als re-ongresszeitung in der ZZ usgabe 3/2015 (rsch ) uflage: x. nline/obile: pp-vermarktung ab ktober 2015 Redaktionelle nlinebegleitung vorab zum ongress rint: Separate ongresszeitung: zusätzlich wird diese als separater ruck vor rt auf dem ongress verteilt, uflage: x. ntegrierte ongresszeitung: mindestens 16 Seiten integriert in der ZZ usgabe 4/2015 (rsch ), uflage: x. nline/obile: ongress-pp mit allen nformationen zum ongress sowie zur mplant xpo Redaktionelle nlinebegleitung zum ongress rint: 8 Sonderseiten als ost-ongresszeitung in der ZZ usgabe 1/2016 (rsch. ärz) uflage: x. nline/obile: ongress-pp mit nachträglichen ush- itteilungen bis ärz 2016 Redaktionelle nlinebegleitung im achgang zum ongress

5 RR ÜR R U TR: ie vielseitige ongress-pp ie pp bietet hnen die öglichkeit, eine große ongress-zielgruppe mit besonderen Services zu versorgen und durch spezielle nteraktion zu involvieren. ie enutzer finden neben dem ongressprogramm und dem interaktiven Standplan, ein usstellerverzeichnis, Referenteninformationen, intelligente ilter-suchfunktionen sowie ush-achrichten und aktuelle ews zum ongress. hre Werbemöglichkeiten im etail: SS-S U RSURS: edizinkongress üsseldorf USSTR er kostenlose Service für alle ussteller USSTR obile anner obile anner op-up esucher ca licks auf Sponsorenseiten: pp-nstallationen: 75 % der mplant xpo! RR R -U irmenbeschreibung mit ild Standort auf der esse ühren zum rofil des usstellers oder zu einer externen Website aximal 5 otive für die auer des ongresses ( ) ie annerwerbung erscheint in der oberen oder unteren eiste im pp-ildschirm xklusiv! inmalige Vermarktung, erscheint während der gesamten ongressdauer und bei jedem Öffnen der usstellerliste ie achricht kann individuell bestimmt werden

6 SUT STR SRS VVR: Sichern Sie sich die ufmerksamkeit hrer Zielgruppe ositionieren Sie hr Unternehmen als innovativer artner und nutzen Sie unsere interaktiven Services: 14:23 onnerstag, 26. ovember VT USSTR ush-ws Stellen Sie eine rage Referenten Referenten Referenten Umfrage Wer gewinnt? Stimmen Sie ab! achen Sie mit! W! bbrechen Öffnen US-WS R RRT VT T-S US-RT ussteller können die Teilnehmer z.. über roduktneuheiten oder ngebote informieren aximal 3 achrichten je Tag ie otschaft kann individuell bestimmt werden ie achrichten können z.. auf vents oder rodukte hinweisen und zu konkreten Zeiten versendet werden ongressteilnehmer können ragen stellen, z.. hier auch zu ands-on- ursen oder Vorträgen an Ständen ie ragen werden an den Referenten übermittelt, sodass diese im Vortrag eingebunden werden können ür Vorträge oder nteraktion am Stand, in Vorträgen oder für Umfragen ivedarstellung der rgebnisse an einem Screen/onitor möglich aximal 5 ragen latzierung eines S-Senders (ieacon) in Standnähe utomatische ussendung von ush-eldungen an vorbeigehende esucher nhalt der achricht motiviert zum esuch des Standes ie otschaft kann vom unden individuell bestimmt werden

7 RS ÜR: ombinieren Sie rint mit attraktiven interaktiven Services uchen Sie zeitnah hre uswahl und nutzen Sie auch die kostenlose pp-unktion usstellerprofil. UST 1/1 rintanzeige usstellerprofil annerwerbung rotierend op-up RU ZZ Sonderseiten jeweils in den usgaben vor und nach dem ongress (9.000 x.) ongresszeitung integriert in ZZ + Verteilung vor rt (insg x.) eder ussteller der mplant xpo Wien erhält einen usstellerprofil asis. aximal 5 otive für die auer des ongresses ( ). ie annerwerbung erscheint in der oberen oder unteren eiste im pp-ildschirm. xklusiv! inmalige Vermaktung, erscheint während der gesamten ongressdauer und bei jedem Öffnen der ustellerliste. ie achricht kann vom unden individuell bestimmt werden. Textzeichen nach Rücksprache. ratis! RS je 2.720, ,- 0,- 400,- je otiv 1.000,- UST ush-achrichten ongress Umfrage-unktion rage Voting ocation-based ush-achrichten RU aximal 3 achrichten je Tag. ie otschaft kann individuell bestimmt werden. ongressteilnehmer können ragen stellen, z.. zu ands-on- urse, nnovationsforen oder Vorträgen an den Ständen. ie ragen werden an den Referenten übermittelt, sodass diese im Vortrag eingebunden werden können. ür Vorträge oder nteraktion am Stand, in Vorträgen oder für Umfragen. ivedarstellung der rgebnisse an einem Screen/ onitor möglich, maximal 5 ragen. in S-Sender wird in der ähe hres Standes platziert. Wenn der ongressbesucher an dem Sender vorbeigeht, wird eine location-based ush-eldung übermittelt und mittels einer ush-eldung auf hren Stand aufmerksam gemacht. ie eldung kann individuell bestimmt werden. RS 500,- je achricht 400,- 400,- 700,-

8 R RR R RR: Sie haben allgemeine ragen zu unserem ngebot oder möchten die technischen Spezifikationen der vorgestellten ongress-pp klären? erne beraten wir Sie individuell und stellen hnen die für Sie perfekte edia-ombination zusammen: ndrea ikuta-eerloo ey ccount anagerin ental nternational Tel obil ötz neiseler Verlagsrepräsentant ord/st Tel obil ieter Tenter Verlagsrepräsentant itte Tel obil Ratko avran Verlagsrepräsentant Süd Tel obil Weitere nformationen zum ngebot des eutschen Ärzte-Verlags finden Sie unter: eutscher Ärzte-Verlag mb ieselstraße öln

MPA Analoge Positionssensoren. Präzision und Vielseitigkeit bis 1007 Millimeter

MPA Analoge Positionssensoren. Präzision und Vielseitigkeit bis 1007 Millimeter r o d u k t i n f o r t i o n naloge ositionssensoren räzision und Vielseitigkeit bis 1007 illimeter Universell in jeder insicht: der analoge ositionssensor ür hochauflösende Wegmessung und exaktes ositionieren

Mehr

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung r o d u k t i n f o r m at i o n Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung roduktbeschreibung 2 as bjekterkennungssystem

Mehr

Add-on Connector Sage CRM zu Mailingwork

Add-on Connector Sage CRM zu Mailingwork dd-on onnector Sage zu ailingwork ittels des ruppenanagers wurde eine ruppe erstellt, die die ontaktdaten für das geplantes ailing enthalten. Jetzt öffnet man das ailingork-enter, welches das Verbindungsstück

Mehr

Die Werbeflächen der Koelnmesse

Die Werbeflächen der Koelnmesse ie Werbeflächen der Koelnmesse Koelnmesse GmbH www.koelnmesse.de Koelnmesse GmbH: Werbeflächen 02 Sechs Richtige: Unsere Werbeflächen für Ihren Messeerfolg Überblick Seite 03 04 llgemeine Informationen

Mehr

Landesinitiative NETWORK-KMU Info

Landesinitiative NETWORK-KMU Info Landesinitiative nfo ewsletter achkraft im okus der irtschaft Januar 2014 Beratung und Begleitung etworking Seite...02 egiocoaching Seite...04 Liebe nternehmerinnen und nternehmer, sehr geehrte etzwerkpartner,

Mehr

Checkliste H ochzeitsplanung

Checkliste H ochzeitsplanung Checkliste H ochzeitsplanung 9 bis 12 M onate vor der H ochzeit E in D atum für die H ochzeit festlegen Term inabsprache m it F am ilie und Trauzeugen Standesam t & K irche festlegen U rlaub für die heiße

Mehr

Bitte bis zum 06.11.2015 zurücksenden an:

Bitte bis zum 06.11.2015 zurücksenden an: Koordinierte Unternehmensbefragung zur Zufriedenheit von Unternehmen in der Stadt hemnitz mit den Gegebenheiten des Wirtschafts- und Lebensstandortes sowie den Serviceleistungen von Wirtschaftsförderung

Mehr

Online-Dokumentation von Tumorkonferenzen ener Tumordokumentationssystem (GTDS)

Online-Dokumentation von Tumorkonferenzen ener Tumordokumentationssystem (GTDS) nline-dokumentation von Tumorkonferenzen mit dem Gießener ener Tumordokumentationssystem (GTDS) Tumorzentrum Augsburg / linikum Augsburg Vorsitzende: Prof. Dr. Hans Arnholdt Prof. Dr. Günter Schlimok oordinator:

Mehr

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung RIFFEISEN ZEITUNG NZEIGEN PREISE 2016 Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung VERLGSDTEN KONTKT RIFFEISEN ZEITUNG Herausgeber Medieninhaber Österreichischer Raiffeisenverband

Mehr

Toyota Hotspot toyota.de/proace Proace Zubehör Standheizung Bedienelemente für Standheizung Einbaulautsprecher, Ihr Toyota Vertragshändler:

Toyota Hotspot toyota.de/proace Proace Zubehör Standheizung Bedienelemente für Standheizung Einbaulautsprecher, Ihr Toyota Vertragshändler: Proace Zubehör Toyota Qualität und Service alles aus Expertenhand Toyota steht für Qualität, Sicherheit, Pass genauigkeit und Langlebigkeit. Dieselben Ansprüche gelten auch für die Konstruktion und Verarbeitung

Mehr

Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Bereitschaftsdienstanzeige

Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Bereitschaftsdienstanzeige Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Zwei Produkte der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft Gesundheits TV online Gesundheits TV bietet Ihren Kunden den optimalen Mix aus Information und Produktpräsentation

Mehr

DOWNLOAD. Einfache Rätsel: Buchstabensalat. Aufgaben zur Förderung kognitiver Kompetenzen für Schüler mit geistiger Behinderung. 72 einfache Rätsel

DOWNLOAD. Einfache Rätsel: Buchstabensalat. Aufgaben zur Förderung kognitiver Kompetenzen für Schüler mit geistiger Behinderung. 72 einfache Rätsel DWD usanne rauth Christa iller infache ätsel: uchstabensalat ufgaben zur örderung kognitiver ompetenzen für chüler mit geistiger ehinderung usanne rauth, Christa iller ergedorfer opiervorlagen 72 einfache

Mehr

Das CAPITAL emagazine

Das CAPITAL emagazine Das CAPITAL emagazine Gruner + Jahr Media Sales Brand Solutions Sept 2014 CAPITAL emagazine: Opulenz und journalistische Qualität auf dem Tablet CAPITAL emagazine das meistgelesene Wirtschafts- Monatsmagazin

Mehr

,àftungs 3YSTEME -EHR 3ONNE INS (AUS $IE REINE,UFT ZUM!TMEN. .ATàRLICHE 7ËRME FàR ALLE. 0ROGRAMMàBERSICHT 3ERVICE #ENTER +UNDENDIENST

,àftungs 3YSTEME -EHR 3ONNE INS (AUS $IE REINE,UFT ZUM!TMEN. .ATàRLICHE 7ËRME FàR ALLE. 0ROGRAMMàBERSICHT 3ERVICE #ENTER +UNDENDIENST 0ROGRAMMàBERSICHT,àFTUNGS 3YSTEME -EHR 3ONNE INS (AUS $IE REINE,UFT ZUM!TMEN.ATàRLICHE 7ËRME FàR ALLE TECALOR BIETET )HNEN EIN UMFASSENDES 0RODUKT PROGRAMM FàR ALLE "EREICHE DER 3YSTEMTECHNIK ÚKO LOGISCH

Mehr

Add-on MailingWorkCenter

Add-on MailingWorkCenter dd-on ailingorkenter Schnittstelle Sage zu ailingwork Der Versand von ailings und ewsletter gehört zum festen Bestandteil von arketing- ampagnen. ir haben ein dd-on entwickelt, welches hnen ermöglicht,

Mehr

ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL!

ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL! Jetzt buchen - 0 % Streuverlust! ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL! zm starter bietet alle Informationen, die junge Zahnmediziner brauchen und ein optimales Umfeld für Ihre Kommunikation. VOM EXAMEN BIS ZUR PRAXISGRÜNDUNG:

Mehr

Werbung, Öffentlichkeitsarbeit

Werbung, Öffentlichkeitsarbeit otel Verwaltung Restaurant N /U, N, U Nord resse, Öffentlichkeitsarbeit Gerne übernehmen wir u. a. den ublic-relations-services für Sie als Veranstalter. Dieser Service umfasst: Redaktion, erstellung und

Mehr

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Die er Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Unsere neuen Regionalseiten braunschweiger-zeitung.de wolfenbuetteler-zeitung.de gifhorner-rundschau.de peiner-nachrichten.de wolfsburger-nachrichten.de

Mehr

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche Informationsleitfaden für Fitnessstudio-Betreiber Jetzt mit allen wichtigen Informationen zur neuen Studio-Aktion zum FitnessPass! FitnessPass Deutschlandweit kostenlos trainieren! Deutschlands Bewertungsportal

Mehr

Übersicht 'Application Developer für kaufmännische Themen (m/w)' #300-103

Übersicht 'Application Developer für kaufmännische Themen (m/w)' #300-103 Service, oyalität & Sorgfalt Übersicht 'pplication eveloper für kaufmännische hemen (m/w)' #300-103 Bei einem führenden Branchen-Software-Unternehmen der ersorgungstechnik und nergie-ffizienz Sie konzipieren

Mehr

ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL!

ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL! ERKENNEN SIE DAS POTENTIAL! JETZT BUCHEN: 0 % STREU- VERLUST zm starter bietet alle Informationen, die junge Zahnmediziner brauchen und ein optimales Umfeld für Ihre Kommunikation. VOM EXAMEN BIS ZUR PRAXISGRÜNDUNG:

Mehr

DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS. zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v.

DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS. zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v. DGIM 2014 MEDICAL ONLINE CONGRESS (MOC) SPECTATOR CONGRESS zum 120. KONGRESS der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.v. (DGIM) Wiesbaden, 26. 29. April 2014 Online Medical Online Congress (MOC)

Mehr

SUHD. April 2015 A D

SUHD. April 2015 A D SUH pril 2015 SUH lles auf einen lick lleinstellungsmerkmal mit SUH. Mehr Farben, Mehr Helligkeit, Mehr Kontrast, esseres ild SUH ist ein Nano-TV mit kleinen Kristallen, die aufwendig in den TVs verarbeitet

Mehr

semestra.ch MEDIADATEN

semestra.ch MEDIADATEN semestra.ch MEDIADATEN Erreichen Sie mit uns die Studenten der Schweizer Universitäten, Fachhochschulen und der ETH! innovativ flexibel effektiv crossmedial schnell JOBS Schnell und unkompliziert hochqualifizierte

Mehr

Lausitz kulinarisch Gültig ab 1. Januar 2014

Lausitz kulinarisch Gültig ab 1. Januar 2014 Lausitz kulinarisch Gültig ab 1. Januar 2014 Die genussvollsten Seiten der Region Auf dem neuen Gastro-Portal der Lausitz, präsentieren wir die genussvollsten Adressen der Region im Internet. Erreichen

Mehr

1 F r e q u e n t l y A s k e d Q u e s t i o n s Was ist der Global Partner Event Calendar (GPEC)? D e r g l o b a l e V e r a n s t a l t u n g s k a l e n d e r f ü r P a r t n e r i s t e i n w i c

Mehr

Deutsche Rentenversicherung Deutsche Sozialversicherung und Europarecht im H inb lick auf und ausländische d ie A l terssicherung W anderarb eitnehm er/ innen m o b il er W issenscha f tl er Aktuelle Entwicklungen

Mehr

ON TOUR! BREMEN MIT BUS UND BAHN ERFAHREN

ON TOUR! BREMEN MIT BUS UND BAHN ERFAHREN ON TOUR! RMN MT US UN N RRN RMN KURZ & KNPP: MON! WRN S RMN-KNNR MT UNSRN 3 TOURN. remen das ist 1200 Jahre Stadtgeschichte. as ist Schifffahrt und Raumfahrt, ier und Wein. Schlendern Sie durch den mittelalterlichen

Mehr

Vitrulan sucht. Sieger! STARTEN SIE MIT EINER FUNDIERTEN AUSBILDUNG IHRE KARRIERE BEI VITRULAN. www.vitrulan.com

Vitrulan sucht. Sieger! STARTEN SIE MIT EINER FUNDIERTEN AUSBILDUNG IHRE KARRIERE BEI VITRULAN. www.vitrulan.com Vitrulan sucht Sieger! STARTEN SE MT ENER FUNDERTEN AUSBLDUNG HRE KARRERE BE VTRULAN www.vitrulan.com Der Einstieg zum Aufstieg VTRULAN EN PERFEKTER START NS BERUFSLEBEN GUTE BETREUUNG UND NTERESSANTE

Mehr

Unser Haus für Kinder-ABC

Unser Haus für Kinder-ABC Unser Haus für inder-c bholen itte haben ie Verständnis dafür, dass unser indergarten während der ernzeit von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr nicht offen ist. Wir möchten in dieser Zeit ohne törungen mit den indern

Mehr

Tel: I Fax: I

Tel: I Fax: I travechemie el: 0451-619 18 21 ax: 0451-619 18 51 info@travechemie.de iebe undin, lieber unde it lick auf die Anforderungen unserer unden haben wir einen Auszug der durch uns lieferbaren rodukte in diesem

Mehr

Von hier aus in die Zukunft

Von hier aus in die Zukunft Von hier aus in die Zukunft UNSER THEMA HEUTE REGIONALE WERBUNG ÜBERBLICK DER MÖGLICHKEITEN München, 15. Juli 2014 Präsentation für die IHK "Regionale Werbung" von pilot München 2 WER WIR SIND Unabhängige

Mehr

emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs

emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs emarketing: Promotion Tiscover.at Werben auf der größten Tourismusplattform Österreichs Promotion Tiscover.at Die Nr. 1 bei Reiseplattformen www.tiscover.com ist eine der beliebtesten Reiseplattformen

Mehr

Gesamtkatalog. Zubehör, Verdrahtungsmaterial. GE Consumer & Industrial Power Protection

Gesamtkatalog. Zubehör, Verdrahtungsmaterial. GE Consumer & Industrial Power Protection onsumer & ndustrial Power Protection esamtkatalog Zubehör, Verdrahtungsmaterial nstallationsgeräte teuerungskomponenten eistungsschalter ehäusesysteme onsumer & ndustrial fter ales & ervices mfassende

Mehr

Die Rheinische Post App. Werbemöglichkeiten

Die Rheinische Post App. Werbemöglichkeiten Die Werbemöglichkeiten Inhalt Was ist die? Werbemöglichkeiten Vorschaltscreen Medienpakete 1) Prospektbeilage 2) 360 -Panorama 3) 360 -Portrait 4) Wettersponsoring 5) Griffecke und Content Ad 6) Streifenanzeige

Mehr

Luft. Archimedisches Prinzip, Verhalten von Luft und Gasen, Prinzip des Heissluftballons

Luft. Archimedisches Prinzip, Verhalten von Luft und Gasen, Prinzip des Heissluftballons uft rchimedisches Prinzip, erhalten von uft und asen, Prinzip des eissluftballons n l e i t u n g uft xperiment 1 as xperiment vom fliegenden eebeutel man nehme... oppelkammer-eebeutel (z.. arke «lostergarten»

Mehr

Die werbliche Crossmedia-Plattform

Die werbliche Crossmedia-Plattform www.medialine.de Die werbliche Crossmedia-Plattform Beispiel: FOKUSSIERT Agenda Die Plattform: FOKUSSIERT Beispiel: Central Versicherung Zusammenfassung Die Plattform Das konstante Werbefenster unter der

Mehr

RTL II HbbTV-Angebot. Informationen und Integrationsmöglichkeiten zum Hybrid Broadcast Broadband TV

RTL II HbbTV-Angebot. Informationen und Integrationsmöglichkeiten zum Hybrid Broadcast Broadband TV RTL II HbbTV-Angebot Informationen und Integrationsmöglichkeiten zum Hybrid Broadcast Broadband TV Angebot gültig bis 31.08.2013 Was ist Hybrid-Fernsehen? TAUCHEN SIE EIN IN DAS INTERAKTIVE TV-ERLEBNIS

Mehr

IM.TOP Cloud Special für Cloud Partner Aussteller

IM.TOP Cloud Special für Cloud Partner Aussteller IM.TOP Cloud Special für Cloud Partner Aussteller Ingram Micro unterstützt Ihren Erfolg im Cloud Business Als MasterCloud Service Provider (mcsp) bietet Ingram Micro Geschäftspartnern Zugang zu einem weltweiten

Mehr

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4 -astaturkürzel für ndesign 3/4 Die grauen reissymbole stehen für die -unktionstasten. usführung: chwarz hinterlegte reise gedrückt halten und nachfolgendes eichen hinzunehmen. hift (Umschalttaste) eichen

Mehr

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Die Mobilen Reichweiten Web App (mobil.) und Native App (Smartphone APP) Mobile Geräte werden immer häufiger zum First-Screen,

Mehr

BRIGITTE let s go Tablet!

BRIGITTE let s go Tablet! BRIGITTE emagazine BRIGITTE Brand Group Digital Hamburg 2015 Jetzt kommt die Nr. 1 auf die Tablets! Frauen erobern die digitale Welt in rasanter Geschwindigkeit Die Demographie der Tablet-Nutzer wird zunehmend

Mehr

NEON feiert Jubiläum neue ipad-app und Mode-Special zur Ausgabe 10

NEON feiert Jubiläum neue ipad-app und Mode-Special zur Ausgabe 10 NEON feiert Jubiläum neue ipad-app und Mode-Special zur Ausgabe 10 G+J Media Sales Hamburg 10. Juli 2013 Mode-Wendeheft in NEON 10 NEON 10 wird ein besonderes Heft zum Jubiläum mit neuer ipad-app und großem

Mehr

Feng Shui Classic I. 2004 Feng Shui Akademie - Andrea Moser Feng Shui Classic I Seite 1

Feng Shui Classic I. 2004 Feng Shui Akademie - Andrea Moser Feng Shui Classic I Seite 1 Feng Shui Classic 200 Feng Shui Akademie - Andrea Moser Feng Shui Classic Seite 1 Wichtiger Hinweis: die in diesem Buch vorgestellten nformationen sind sorgfältig recherchiert und wurden nach bestem Wissen

Mehr

A S C. März 2010 M A I N Z. Eine Charityaktion zugunsten Krebskranker Kinder in Mainz. veranstaltet durch den ASC Thereseianum Mainz e.v.

A S C. März 2010 M A I N Z. Eine Charityaktion zugunsten Krebskranker Kinder in Mainz. veranstaltet durch den ASC Thereseianum Mainz e.v. ärz 2010 Eine harityaktion zugunsten kranker Kinder in ainz veranstaltet durch den Thereseianum ainz e.v. nhalt 1. Projektvorstellung 2. Programm 3. Der Theresianum ainz e.v. 4. Der Fördervereins für tumor-

Mehr

Sonderwerbeform Presenter Spot Positive Markenwahrnehmung durch kurzen Presenter-Spot. Diese Sendung wird Ihnen präsentiert von.

Sonderwerbeform Presenter Spot Positive Markenwahrnehmung durch kurzen Presenter-Spot. Diese Sendung wird Ihnen präsentiert von. Sonderwerbeform Presenter Spot Positive Markenwahrnehmung durch kurzen Presenter-Spot Diese Sendung wird Ihnen. Einbindung eines Logos, oder eines maximal 10 Spots, optional produziert SPIEGEL.TV einen

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER I. Aufbau und estandteile eines Advertorials Das Advertorial bietet Ihnen eine ganzseitige Integration Ihrer Werbebotschaft auf unseren Portalen WE.DE und

Mehr

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google AdWords d für Einsteiger i Ihre Werbemöglichkeiten bei Google Timo Beck Managing Director adwicked adwicked - vertraulich 1 Inhalt Wie ist eine Google-Suchergebnisseite aufgebaut? Natürliche Suchergebnisse

Mehr

MAT-GehirnJogging. Um möglichst in den vollen Genuss der positiven Wirkung des Trainings zu kommen, sollen Sie ein paar Grundregeln beachten:

MAT-GehirnJogging. Um möglichst in den vollen Genuss der positiven Wirkung des Trainings zu kommen, sollen Sie ein paar Grundregeln beachten: MT-GehirnJogging uf den folgenden eiten finden ie unterschiedliche Übungen zum Mentalen ktivierungs Training. Bevor ie sich den ufgaben zuwenden, sollten ie sich nochmal vergegenwärtigen, mit welchem Ziel

Mehr

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN ADENION 2013 www.pr-gateway.de VERANSTALTUNGEN MIT PR-GATEWAY PLANEN UND UMSETZEN Der Online-Presseverteiler PR-Gateway

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

TV SPIELFILM PLUS 2016

TV SPIELFILM PLUS 2016 TV SPIELFILM PLUS 2016 DIE TRANSFORMATION VON EINER PRINT-MARKE ZUR 360 MULTICHANNEL-BRAND Seit Juli 2015 2015 2006 2012 2005 1991 1990 2012 2009 1996 2009 1990 TRANSFORMATION 2015 2 BCN Burda Community

Mehr

Traue keinem Diagramm

Traue keinem Diagramm THTK Traue keinem iagramm Thomas Böttner duard-spranger-ymnasium, Filderstadt 2004 THTK Neulich beim uschen Thomas Böttner duard-spranger-ymnasium, Filderstadt 2004 THTK Zahlen richtig verkaufen Teil 1

Mehr

Health Week 2014 Gesundheitswoche für Berlin und Brandenburg 13. 22. Oktober 2014

Health Week 2014 Gesundheitswoche für Berlin und Brandenburg 13. 22. Oktober 2014 Health Week 2014 Gesundheitswoche für Berlin und Brandenburg 13. 22. Oktober 2014 Health Week I Clustermanagement Health Capital Slide 1 Gliederung 1. Konzept der Health Week 2. Ziel 3. Beteiligung als

Mehr

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop Case Study Stand Juni 2008 Seit über 50 Jahren ist die Zeitschrift Bravo ist ein Begriff. Ein Trend- und Musikmagazin, ein Ratgeber mit Kultcharakter. Bravo gehört zur Bauer-Verlagsgruppe, die mit 238

Mehr

Hidden Champions: Angebot Wintersemester 2014/15

Hidden Champions: Angebot Wintersemester 2014/15 : Angebot Wintersemester 2014/15 Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Relationship Management KIT Company & Career Service KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

innovative Energielösungen mit Nachhaltigkeit IMMER energiegeladen... I 6 I 7 I 8 I 9 I I 5 I 1 1 I I 2016 I 2 www.actensys.de

innovative Energielösungen mit Nachhaltigkeit IMMER energiegeladen... I 6 I 7 I 8 I 9 I I 5 I 1 1 I I 2016 I 2 www.actensys.de innovative Energielösungen mit Nachhaltigkeit 6 7 8 9 5 10 MMER energie energiegeladen... 14 18 1 1 11 3 4 15 017 16 www.actensys.de Service & Wartung Beratung & Planung KALKULEREN SE VON ANFANG AN SOLDE!

Mehr

Produktinformation. Objektdetektionssysteme

Produktinformation. Objektdetektionssysteme roduktinformation rime rhöhte ystemzuverlässigkeit im utdoorbereich bjektdetektionssysteme ollisionsvermeidung mit Weitblick s rime zwei ystemlösungen, ein Ziel as rime ein vielfältig einsetzbares ystem

Mehr

ecall sms & fax portal

ecall sms & fax portal ecall sms & fax portal senden & empfangen wie es funktioniert SMS übers Internet senden & empfangen Schreiben, senden und empfangen Sie SMS-Meldungen bequem über den Webbrowser oder per E-Mail und senden

Mehr

StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. www.stepstone.de

StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. www.stepstone.de StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht Die Video-Stellenanzeige von StepStone Mit der Video-Stellenanzeige können personalsuchende Unternehmen qualifizierte

Mehr

MULTIMEDIALE WEGEFÜHRUNG

MULTIMEDIALE WEGEFÜHRUNG MULTIMEDIALE WEGEFÜHRUNG Richtlinien Stand April 2015 VERTEILUNG DER MONITORE UND MULTIMEDIA-STELEN Ebene 0 S4* S2* S1* M6 Ebene 1 M1 M12 Foyer 1.05 Foyer 1.07 Foyer 1.05 M5 M2 Foyer 1.08 M4 M3 S6 S5 Monitore

Mehr

Die Lokation für Business und Technologie

Die Lokation für Business und Technologie Die Lokation für Business und Technologie Das IBM Client Center ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, von dessen Erfahrung und Know-how Sie profitieren können. Das IBM Client Center stellt sich vor Eine

Mehr

B E R A H R Z E H N T E. Das ARCHITEKTURBÜRO KARL FAISST Architekt BDB spezialisierte sich auf A R C H I T E K T U R B Ü R O K A R L F A I S S T

B E R A H R Z E H N T E. Das ARCHITEKTURBÜRO KARL FAISST Architekt BDB spezialisierte sich auf A R C H I T E K T U R B Ü R O K A R L F A I S S T as rchitekt spezialisierte sich auf el.: aufmännische bteilung: 07806/9845-40 el: echnische bteilung: 07806/9845-420 ax: 07806/9845-444 Mit geschulten und erfahrenen Mitarbeitern Mitglied der rchitektenkammer

Mehr

Die Arena in Mittelhessen! managed by Gegenbauer Location Management & Services GmbH

Die Arena in Mittelhessen! managed by Gegenbauer Location Management & Services GmbH ie rena in ittelhessen! managed by egenbauer ocation anagement & Services mb ultifunktional. ie Rittal rena Wetzlar. ie Rittal rena Wetzlar ist mit einem abwechslungsreichen onzert- und Showprogramm nziehungspunkt

Mehr

5.3 Der Tabellenpuffer. aktualität nicht so wichtig ist, Datenkonsistenz aber schon. Zur Verdeutlichung der Datenkonsistenz hilft folgendes Beispiel.

5.3 Der Tabellenpuffer. aktualität nicht so wichtig ist, Datenkonsistenz aber schon. Zur Verdeutlichung der Datenkonsistenz hilft folgendes Beispiel. 5 Pufferung aktualität nicht so wichtig ist, atenkonsistenz aber schon. Zur Verdeutlichung der atenkonsistenz hilft folgendes eispiel. ngenommen ein Internetshop führt eine kleine Preisanpassung während

Mehr

Jetzt KOSTENLOS testen!

Jetzt KOSTENLOS testen! Online-Kataloge.at Katalog blättern Einfach, schnell, professionell. Jetzt KOSTENLOS testen! Steigern Sie Ihre Umsätze - Kostenlose DEMO jetzt anfordern! Katalog blättern Einfach, schnell, professionell.

Mehr

Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015

Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015 Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe WELT-Gruppe 2015 Crossmediale Markenkonzepte Auf einen Blick Marke/Produkt Das erfolgreiche Gütesiegel für Premium-Produkte Der aufmerksamkeitsstarke

Mehr

Azubi Plus. projekt zukunft. Gestalten Sie Ihre Ausbildungen attraktiver, interessanter und wirkungsvoller mit...

Azubi Plus. projekt zukunft. Gestalten Sie Ihre Ausbildungen attraktiver, interessanter und wirkungsvoller mit... Gestalten Sie Ihre Ausbildungen attraktiver, interessanter und wirkungsvoller mit... Das unglaubliche Zusatz-Training zur Ausbildung: Sie werden Ihre Azubis nicht wieder erkennen! PERSONALENTWICKLUNG Personalentwicklung

Mehr

International Funeral Award IFA 2014-2015

International Funeral Award IFA 2014-2015 International Funeral Award IFA 2014-2015 INFORMATIONEN FÜR SPONSOREN Die International Funeral Awards werden seit 1999 verliehen. Viele hunderte Bewerber aus der Bestattungsbranche haben seitdem an diesem

Mehr

Die Online-Bewerbung. Stellensuche

Die Online-Bewerbung. Stellensuche Die Online-Bewerbung Herzlich willkommen auf dem Karriere-Portal der AOK NORDWEST bewerben Sie sich ab sofort ganz einfach online bei uns. Auf dieser Seite: erfahren Sie, welche Bewerber-Daten wir von

Mehr

Welcher RAID-Level ist der richtige für mich?

Welcher RAID-Level ist der richtige für mich? SRÖSU WTR Welcher R-evel ist der richtige für mich? nhalt inführung...1 R-evel-eschreibungen...1 R 0 ()...1 R 1 (Spiegelung)...2 R 1 (Striped irror)...2 R 5 ( mit )...2 R 5 (ot Space)...3 R 6 ( mit doppelter

Mehr

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen Gesamtreichweiten Agrar-Printmedien: über 500.000 Leser pro Erscheinungsintervall Agrar-Onlinemedien: 2,6 Mio. Visits 13,7 Mio. Pls pro Monat 44382-15

Mehr

CHIP Digital Messespecials 2015

CHIP Digital Messespecials 2015 CHIP Digital Messespecials 2015 Unsere Messespecials für 2015 Bei Klick auf die jeweiligen Logos gelangen Sie ins entsprechende Themenspecial 08 09 AUGUST SEPTEMBER Weitere (individuelle) Themenspecials

Mehr

Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH

Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH nfon.com HIGHLIGHTS Optimale Integration der Homeoffices deutliche Kostenreduktion Mehr Flexibilität durch einfache Verwaltung Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Xplore ELEKTROMOBILITÄT ENERGIZED BY

Xplore ELEKTROMOBILITÄT ENERGIZED BY ELEKTROMOBILITÄT ENERGIZED BY Die Zukunft gehört den Elektroautos. Sie bergen große Herausforderungen und noch größere Chancen für kühne Konstrukteure und mutige Materialentwickler. Der Phantasie sind

Mehr

(mir noch) nicht gestellte Fragen ;-)

(mir noch) nicht gestellte Fragen ;-) Hier gibt es Antworten auf (mir noch) nicht gestellte Fragen ;-) Mit welchen Maßnahmen kann ich die Messe aus Sicht von Veranstalter/Aussteller/Besucher erfolgreicher machen? Wie kann ich Assets (Adressen,

Mehr

MEDIADATEN: KATALOGMAGAZIN & ONLINE-WERBUNG

MEDIADATEN: KATALOGMAGAZIN & ONLINE-WERBUNG Forum für Export und Internationalisierung 04. 05. November 2014 MEDIADATEN: KATALOGMAGAZIN & ONLINE-WERBUNG > Übersicht > Katalogmagazin > Online-Werbung > Ausstellerprofile > Presse > Buchungsformular

Mehr

Die Boni-News könnt ihr auch im Internet lesen! www.bonifatius-grundschule.de

Die Boni-News könnt ihr auch im Internet lesen! www.bonifatius-grundschule.de ärz 2015 usgabe 1 n der ersten usgabe findet ihr: ktuelle euigkeiten aus der chule er ag in der s in der hema asser im nterricht esetipps nterview mit rau eeschuto mfrage in der chule ätsel mit ehrernamen.

Mehr

Innovationslabor für multimediale und interaktive Kommunikation.

Innovationslabor für multimediale und interaktive Kommunikation. Innovationslabor für multimediale und interaktive Kommunikation. Weg von kostspieligen Trips auf schöne Inseln. Rein in eine einzigartige Welt! Vertriebsgerichtete Kommunikation und Interaktion als ganzheitliche

Mehr

Produktinformation Som m er 2008 Yellow Vision ist ein Produkt der Firm a CSS Seite 2 von Seite 9 A llgemeine Produktbeschreibung H inter dem N am en Yellow Vision steckt ein professionelles Videoscreening-System,

Mehr

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Ein Produkt des Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Dialogmarketing 2013 27. September 2012

Mehr

Das Schwarzl-Freizeitzentrum bietet Ihnen eine Vielzahl. an Möglichkeiten, Ihre Werbung auf unserem Gelände

Das Schwarzl-Freizeitzentrum bietet Ihnen eine Vielzahl. an Möglichkeiten, Ihre Werbung auf unserem Gelände SPONSORING Das Leben besteht zu drei Vierteln daraus sich sehen zu lassen" (Woody Allen, Komiker) Ihre Möglichkeiten Das Schwarzl-Freizeitzentrum bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihre Werbung

Mehr

S PA- Umsetzung bei der Pforzheimer Zeitung mit Erfahrungen und Tipps

S PA- Umsetzung bei der Pforzheimer Zeitung mit Erfahrungen und Tipps S PA- Umsetzung bei der Pforzheimer Zeitung mit Erfahrungen und Tipps nhalt 1. SEPA allgemein - BAN und BC 2. Software 3. Mandate 4. Formulare 2 1. SEPA BAN und BC Der neue Zahlungsverkehr unter SEPA bringt

Mehr

Partnerpaket. für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 7. 9. Oktober 2013

Partnerpaket. für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 7. 9. Oktober 2013 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 7. 9. Oktober 2013 DGNB und BAK auf der Expo Real 2013 2013 Größer, Besser, Mittendrin: DGNB und BAK kooperieren 2013 erstmalig

Mehr

WAS IST DAILYME TV? Erhältlich im App Store, bei Google PLAY und im Windows Store

WAS IST DAILYME TV? Erhältlich im App Store, bei Google PLAY und im Windows Store WAS IST DAILYME TV? Erhältlich im App Store, bei Google PLAY und im Windows Store dailyme TV bringt die beliebtesten TV-Sendungen, Serien, Shows und Filme legal und kostenlos auf Dein Smartphone und Tablet.

Mehr

vor Ihnen liegt die nunmehr 10. Auflage des Sozialwegweisers Wedel.

vor Ihnen liegt die nunmehr 10. Auflage des Sozialwegweisers Wedel. iebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, vor hnen liegt die nunmehr 10. uflage des ozialwegweisers Wedel. er rbeitskreis der sozialpädagogischen Fachkräfte pflegt seit vielen Jahren den nformationsaustausch

Mehr

Formular. für den Altersvorsorge-Check

Formular. für den Altersvorsorge-Check Formular für den Altersvorsorge-Check Für den nteressenten: Herr / Frau Datum Für die rstellung des persönlichen Altersvorsorge-Checks, füllen Sie bitte dieses Formular möglichst vollständig aus und senden

Mehr

Ausgewogen essen besser lernen Information für Eltern zur Schulverpflegung

Ausgewogen essen besser lernen Information für Eltern zur Schulverpflegung Ausgewogen essen besser lernen nformation für ltern zur Schulverpflegung Sehr geehrte ltern, herzlich willkommen bei Sodexo! Als erfahrener und zuverlässiger Verpflegungspartner von Schulen freuen wir

Mehr

Innovationspreis Deutscher Bildungspreis 2016. Akademie. Learnin

Innovationspreis Deutscher Bildungspreis 2016. Akademie. Learnin Innovationspreis Deutscher Bildungspreis 2016 Akademie Premiumpartner Medienpartner Learnin ej O U R N A Lg Unternehmen. Bilden. Zukunft. Mit dem vorliegenden Qualifizierungsbogen können Sie sich für den

Mehr

DAS BEWEGT. auf eine der Minifolien und danach auf Bildschirmpräsentation/Folienübergang.

DAS BEWEGT. auf eine der Minifolien und danach auf Bildschirmpräsentation/Folienübergang. 42 Praxis Microsoft PowerPoint Ptipp, Mai 2009 S EWEGT T ei vielen PowerPoint-Präsentationen wird lustlos Folie um Folie aufgedeckt. abei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Spannung in den Vortrag zu bringen.

Mehr

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 [Eine Schritt für Schritt Anleitung] Inhalt 1. Erstellen einer Liste mit Probandendaten... 2 2. Erstellung

Mehr

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices.

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. In-Stream Video Ads Pre-, Mid- und Post-Roll Video Ads und Overlays PRE-ROLL VIDEO ADS Auslieferung

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Mediadaten 2007 - www.single-emsland.de

Mediadaten 2007 - www.single-emsland.de single-emsland.de Ihr Partner für erfolgreiches Online-Marketing single-emsland.de ist eine Single- und Kontaktplattform der neusten Generation. Durch die komplett kostenlose Nutzung für die Mitglieder

Mehr

Request Fulfillment und Incident Management für VoIP Services Umfrage. Mark Donnermeyer Version 01 2. Januar 2013

Request Fulfillment und Incident Management für VoIP Services Umfrage. Mark Donnermeyer Version 01 2. Januar 2013 Request ulfillment und Incident Management für VoIP Services Umfrage Mark onnermeyer Version 01 2. Januar 2013 Inhaltsverzeichnis Management Summary Request ulfillment Servicezeiten earbeitungszeiten von

Mehr

International Design Festival Berlin 2015. Aussteller - Facts & Figures

International Design Festival Berlin 2015. Aussteller - Facts & Figures International Design Festival Berlin 2015 Aussteller - Facts & Figures Über das Festival DMY ist eine internationale Plattform für zeitgenössisches Design, im Jahr 2003 gegründet durch einen Kreis führender

Mehr

Rückblick 2013 Ausschreibung 2014

Rückblick 2013 Ausschreibung 2014 Eine Messe der Premiumpartner Energie, Umwelt & Handwerk Rückblick 2013 Ausschreibung 2014 MHPArena, Ludwigsburg Jetzt Standplatz für 2014 sichern! Messe-Rückblick 2013 Die Messe Energie, Umwelt & Handwerk

Mehr

Ausgewogen essen besser lernen Information für Eltern zur Schulverpflegung

Ausgewogen essen besser lernen Information für Eltern zur Schulverpflegung Ausgewogen essen besser lernen nformation für ltern zur Schulverpflegung Sehr geehrte ltern, herzlich willkommen bei Sodexo! Als erfahrener und zuverlässiger Verpflegungspartner von Schulen freuen wir

Mehr

Begabten- und Begabungsförderung in NÖ

Begabten- und Begabungsförderung in NÖ Begabten- und Begabungsförderung in NÖ Vortrag bei den ECHA-Tagen 13. 15. Mai 2009 Dipl.-Päd. Petra Summer, MSc, LSR f. NÖ Dr. Martin Peter, Begabtenakademie NÖ Begabtenförderung in NÖ Schulischer Bereich

Mehr