Antrag für Betreuungsgutscheine

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antrag für Betreuungsgutscheine"

Transkript

1 Antrag für Betreuungsgutscheine Teil A - Antrag Erziehungsberechtigte Dieses Formular ist von den Eltern auszufüllen Der Antrag ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport zu senden. Ein allfälliger Anspruch auf Betreuungsgutscheine kann nicht rückwirkend geltend gemacht werden, es gilt das Eingangsdatum des Antrags. Weitere Informationen zu den Betreuungsgutscheinen sowie eine Übersicht der zugelassenen Kinderkrippen sind unter zu finden. 1. Personalien der Erziehungsberechtigten, welche im gleichen Haushalt leben Wenn ein betreutes Kind nur mit einem Elternteil zusammenwohnt und im gleichen Haushalt auch die Partnerin oder der Partner dieses Elternteils lebt, so ist dies anzugeben. Name Vorname PLZ / Ort Geburtsdatum Telefon/Mobile Beruf Mutter Vater / Partner / Wohngemeinschaft Person 2 ist nicht Vater des Kindes 2. Personalien der Kinder (Kinder, welche durch die Kinderkrippe betreut werden) Kind 1 Kind 2 Kind 3 Name / Vorname Geburtsdatum Eintritt in die 1. Klasse: 3. Bargeldlose Überweisung Die Betreuungsgutscheine werden grundsätzlich an die Erziehungsberechtigten ausbezahlt. IBAN Name / Ort Bank Kontoinhaber/in / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 1 von 5

2 4. Umfang der ausserfamiliären Berufstätigkeit Bei Personen, welche Arbeitslosentaggelder oder eine IV-Rente beziehen, muss eine aktuelle Kopie der Taggeldabrechnung oder IV-Verfügung beigelegt werden. Bei Personen in Ausbildung eine entsprechende Ausbildungs- /Studienbescheinigung. Angestellt % Angestellt % Selbständig erwerbend % Selbständig erwerbend % erwerbslos gemeldet (RAV) % erwerbslos gemeldet (RAV) % in Ausbildung % in Ausbildung % Bezüger/in IV-Rente % Bezüger/in IV-Rente % Total Pensum % Total Pensum % 5. Quellensteuer Wenn Sie quellenbesteuert werden, ist dem Gesuch der aktuelle Lohnausweis beizulegen. Wenn dieser nicht vorhanden ist, bitte die 3-6 letzten Lohnbelege (vom Arbeitgeber) beilegen. Werden Sie quellenbesteuert? ja nein quellenbesteuert? ja nein 6. Sozialhilfe / Mutterschaftsbeihilfe Beziehen Sie Wirtschaftliche Sozialhilfe? ja nein Wirtschaftliche Sozialhilfe? ja nein Mutterschaftsbeihilfe? ja nein Mutterschaftsbeihilfe? ja nein 7. Arbeitgeber (Bei mehreren Arbeitgebern, bitte den Hauptarbeitgeber angeben) Firma PLZ/Ort Personalverantwortliche/r: Name/Vorname Telefon direkt 8. Beiträge Arbeitgeber / Dritte für Kinderbetreuung Erhalten Sie Beiträge vom Arbeitgeber oder von Dritten? Beiträge vom Arbeitgeber oder von Dritten? ja nein ja nein Falls ja, Betrag: CHF pro Tag / pro Monat Betrag: CHF pro Tag / pro Monat wer bezahlt (Name)? wer bezahlt (Name)? Unterschrift Arbeitgeber Mutter Unterschrift Arbeitgeber Person 2 (allenfalls RAV, IV, Sozialamt) (allenfalls RAV, IV, Sozialamt) / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 2 von 5

3 9. Meldepflicht und Einverständniserklärung Die Antragstellenden sind verpflichtet, Änderungen in Bezug auf das Arbeitspensum, das Einkommen oder den Betreuungsumfang wenn immer möglich im Voraus der Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport, zu melden. Dies gilt auch bei der Beendigung des Betreuungsverhältnisses sowie bei Wegzug aus der Stadt Olten. Die Meldepflicht liegt in erster Linie bei den Erziehungsberechtigten. Ungerechtfertigte Bezüge von Betreuungsgutscheinen werden zurückgefordert. Mit der Unterschrift bestätige ich/bestätigen wir, dass dieses Gesuch vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt ist. Gleichzeitig wird die Direktion Bildung und Sport ermächtigt, alle notwendigen Auskünfte zur Berechnung der Gutscheinhöhe bei den entsprechenden Stellen einzuholen, falls notwendig weitere Unterlagen einzufordern und das Steueramt über alle zugesprochenen Betreuungsgutscheine zu informieren. Ort, Datum Unterschrift Mutter Ev. Person 2 Senden Sie uns Ihren Antrag Der Antrag ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport zu senden. Einsendeadresse: Einwohnergemeinde Olten Direktion Bildung und Sport Tagesstrukturen Stadthaus, Dornacherstrasse Olten Bei Fragen und Unklarheiten: , Beilagen: zwingend Teil A - Antrag für Betreuungsgutscheine Teil B - Bestätigung Kinderkrippe Kopie der letzten definitiven Steuerveranlagung (nicht älter als 1 Jahr) Kopie der letzen 3 Monatslohnabrechnungen bei Bedarf wenn quellenbesteuert, Kopie des Lohnausweises (nicht älter als 1 Jahr) Kopie RAV-Taggeldabrechnung Kopie IV-Verfügung (IV-Grad muss ersichtlich sein) Kopie Ausbildungs-/Studienbescheinigung Einzahlungsschein / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 3 von 5

4 Antrag für Betreuungsgutscheine Teil B - Bestätigung Kinderkrippe Dieses Formular ist von den Kinderkrippe auszufüllen Die Bestätigung ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben mit dem Antragsformular für Betreuungsgutscheine an die Direktion Bildung und Sport zu senden. Weitere Informationen zu den Betreuungsgutscheinen sind zu finden unter Personalien der Erziehungsberechtigten, welche im gleichen Haushalt leben Wenn ein betreutes Kind nur mit einem Elternteil zusammenwohnt und im gleichen Haushalt auch die Partnerin oder der Partner dieses Elternteils lebt, so ist dies anzugeben. Name Vorname Geburtsdatum PLZ / Ort Mutter Vater / Partner / Wohngemeinschaft 11. Betreuungsumfang in Kinderkrippe (bei mehr als drei Kindern bitte ein zusätzliches Formular ausdrucken) Kind 1 Ganztagestarif Kind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Kind 2 Ganztagestarif Kleinkind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Kind 3 Ganztagestarif Kleinkind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Die Stadt Olten kalkuliert auf folgenden Grundlagen: - Morgen 40 Franken - Mittag 20 Franken - Nachmittag 40 Franken / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 4 von 5

5 12. Meldepflicht und Einverständniserklärung Die Kinderkrippe muss jede Änderung des Betreuungsumfang, die Beendigung oder das Nichtantreten des Betreuungsverhältnisses innert einer Woche der Stadt Olten, Direktion Bildung und Sport melden. Mit der Unterschrift bestätigt die Kinderkrippe, dass diese Bestätigung vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt ist. Zum Zeitpunkt der Antragsstellung muss bereits eine vertragliche Betreuungsvereinbarung mit der gesuchstellenden Familie bestehen. Name der Kinderkrippe: Ort, Datum Name der Kinderkrippe Unterschrift operative Leitung Senden Sie uns Ihren Antrag vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben, zusammen mit dem Antragsformular für Betreuungsgutscheine zu. Einsendeadresse: Einwohnergemeinde Olten Direktion Bildung und Sport Tagesstrukturen Stadthaus, Dornacherstrasse Olten Bei Fragen und Unklarheiten: , / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 5 von 5

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Anhang B: Antragsformular für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich

Mehr

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Antrag für Betreuungsgutscheine

Antrag für Betreuungsgutscheine Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung

Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung Luzern ABStadt Kinder Jugend Familie Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung Gerne beantworten wir Ihnen in diesem Merkblatt häufig gestellte Fragen zu den Betreuungsgutscheinen.

Mehr

Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas»

Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas» Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas» vom 8. März 0 Die Einwohnergemeinde Baar erlässt, gestützt auf 9 Abs. Ziff. und 69 Abs. Ziff. des Gesetzes über die Organisation und die Verwaltung der Gemeinden

Mehr

Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung

Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung vom 14. Juni 2017 Der Gemeinderat von Weggis beschliesst: A. Allgemeine Bestimmungen 1 Geltungsbereich 1 Die Gemeinde Weggis führt

Mehr

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung G E M E I N D E V E R W A L T U N G BILDUNG ERZIEHUNG KULTUR Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil Postcheck-Konto: 40-1536-4 Internet: www.allschwil.ch Gemeindeverwaltung Allschwil Familienergänzende Kinderbetreuung

Mehr

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ Nr.. V E R O R D N U N G ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ vom 9. Oktober 07 (Fassung: vom 8. Mai 07) Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung Nr.. der Gemeinde

Mehr

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder Kinderbetreuung Stadt Bern Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder 01.08.2016 31.07.2017 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils / PartnerIn die / der mit dem betreuten

Mehr

G E M E I N D E V E R W A L T U N G. 1. Personalien der im gleichen Haushalt lebenden Personen

G E M E I N D E V E R W A L T U N G. 1. Personalien der im gleichen Haushalt lebenden Personen G E M E I N D E V E R W A L T U N G BILDUNG ERZIEHUNG KULTUR Familienergänzende Kinderbetreuung Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil Postcheck-Konto: 40-1536-4 Internet: www.allschwil.ch Gemeindeverwaltung

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen Telefon 055 646 62 03 Fax 055 646 62 09 EMail: sekretariatdbk@gl.ch www.gl.ch Bildung und Kultur Stipendienstelle Gerichtshausstrasse 25 8750 Glarus Eingang: Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Mehr

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren Zürcher Hochschule der Künste Darstellende Künste und Film Telefon +41 43 446 53 72 / 26 martina.kleeb@zhdk.ch Gessnerallee 11, 8001 - Zürich Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Mehr

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Referenz-Nr.

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Referenz-Nr. Kinderbetreuung Stadt Bern Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode 01.08.2016 31.07.2017 Referenz-Nr. 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils / PartnerIn die / der mit

Mehr

Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz

Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz Name, Vorname Adresse, PLZ, Ort Allgemeine Informationen Die Stadt Opfikon bietet Eltern die Möglichkeit, Kinder zu einkommensabhängig subventionierten

Mehr

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Name, Vorname Adresse, PLZ, Ort Allgemeine Informationen Die Stadt Opfikon bietet Eltern die Möglichkeit, Kinder zu einkommensabhängig

Mehr

Gesuch um Ausbildungsbeiträge

Gesuch um Ausbildungsbeiträge 1 Gesuch um Ausbildungsbeiträge 1. Person, für die Ausbildungbeiträge: Name:... Strasse:... Mail:... Zivlistand:... Vorname:... PLZ/Ort:... Telefon:... Geschlecht:... Geburtsdatum:... Ehepartner Name,

Mehr

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren Zürcher Hochschule der Künste Darstellende Künste und Film Telefon +41 43 446 53 72 / 26 martina.kleeb@zhdk.ch Gessnerallee 11, 8001 - Zürich Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Mehr

Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien

Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien 2017 / 18 Die Gemeinde Binningen leistet Beiträge an Familien, die ihre Kinder bis zum

Mehr

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung und die Förderangebote Gültig ab. August 06 Grundlage Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung

Mehr

ANMELDUNG FÜR NICHTERWERBSTÄTIGE NE

ANMELDUNG FÜR NICHTERWERBSTÄTIGE NE Ausgleichskasse SBV Berufsförderung Holzbau Schweiz Sumatrastrasse 15 / Postfach 16 / 8042 Zürich / Tel 044 258 82 22 Militärdienstkasse SBV Berufsbildungsfonds Bau Fax 044 258 83 83 / 66@consimo.ch /

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen Stiftung für er in der Schweiz Seestrasse 61, Postfach 242 6052 Hergiswil Fon 041 632 44 74, Fax 041 632 44 75 mail@kinderstiftung.info Homepage www.kinderstiftung.info Unterstützungsgesuch steller Gesuch

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Sehr geehrte Eltern Seit dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die folgenden Angebote finden während 39 Schulwochen statt.

Mehr

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE Akademische Direktion Dienststelle Uni-Social Rue Techtermann 8 1700 Fribourg Öffnungszeiten des Empfangs: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9h00 bis 11h T +41 26 300 71 60 F +41 26 300 97 66 uni-social@unifr.ch

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2017 VERORDNUNG. zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung)

Gültig ab 1. Januar 2017 VERORDNUNG. zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung) GEMEINDE BIRSFELDEN 5 a Gültig ab. Januar 07 VERORDNUNG zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung) gültig ab vom. Januar 07 Inhaltsverzeichnis Antrag für Betreuungsgutscheine...

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften

Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften 1. Personalien der antragstellenden Person 1.1 Name 1.2 Alle Vornamen 1.3 Geburtsdatum 1.4 Versichertennummer 1.5 Geschlecht 1.6 Adresse Strasse,

Mehr

Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern)

Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern) Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern) Beilage 4 Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung vom 29. März 202 Der Grosse

Mehr

ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe

ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe Personalien Kind: Familienname: Vorname: Geschlecht: Mädchen Knabe Geburtsdatum: resp. voraussichtlicher Geburtstermin: Adresse (Strasse,

Mehr

Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Sie als gesuchstellende Person sind - der Elternteil, an den die Unterhaltsbeiträge überwiesen werden sollten beachten Sie das Vorgehen

Mehr

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Lindenstrasse 137 Postfach 345 9016 St. Gallen Telefon 071 282 35 35 Telefax 071 282 35 36 info@ahv-ostschweiz.ch www.ahv-ostschweiz.ch Antrag

Mehr

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG)

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) SICHERHEITSDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT Formular 2 Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) Anträge Entschädigung Vorschuss auf Entschädigung (Gesuch

Mehr

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter vom 24. März 2015 INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Artikel Zweck 1 Grundsatz 2 B. Voraussetzungen für die Geltendmachung von Beiträgen

Mehr

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax.

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax. HAHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige EFG Sind Sie bereits als Nichterwerbstätige/r bei einer anderen Ausgleichskasse (AK) angeschlossen? Falls ja, AK: seit: (bitte Kopie der entsprechenden

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Ausgleichskasse des Schweizerischen Gewerbes Caisse de compensation des arts et métiers Suisses Cassa di compensazione dell'artigianato Svizzero Brunnmattstrasse 45,, 3001 Bern Tel. 031 379 42 42, 031

Mehr

Einwohnergemeinde Dornach

Einwohnergemeinde Dornach Einwohnergemeinde Dornach REGLEMENT KINDERTAGESSTRUKTUREN (Familienergänzende Kinderbetreuung) Inhaltsverzeichnis: Zweckbestimmung Organisation Beitragsleistungen in Form von Unterstützungsbeiträgen Anspruchsberechtigte

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 6 aufgeführten Unterlagen bearbeiten

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung

Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung Gültig ab 1. Januar 2016 Gestützt auf 39 des Gesetzes über die öffentliche Sozialhilfe und die soziale Prävention vom

Mehr

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode 01.08.2017 31.07.2018 Neu: Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch ab 15.3. online einreichen! Falls

Mehr

Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes in Familienpflege

Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes in Familienpflege Gesundheits-und Sozialdepartement Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Hoferbad 2 9050 Appenzell 071 788 94 53 Telefax 071 788 94 58 www.ai.ch Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

ABC Seite 1 / 6. Anmeldung Nichterwerbstätige. AHV-Beitragspflicht. Personalien. Wohnsitz (Steuerdomizil)

ABC Seite 1 / 6. Anmeldung Nichterwerbstätige. AHV-Beitragspflicht. Personalien. Wohnsitz (Steuerdomizil) Ausgleichskasse PROMEA Ifangstrasse 8,, 8952 Schlieren Tel. 044 738 53 53, 044 738 53 73 info@promea.ch, www.promea.ch AHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige Sind Sie bereits als Nichterwerbstätige/r

Mehr

Anmeldung für Nichterwerbstätige

Anmeldung für Nichterwerbstätige Anmeldung für Nichterwerbstätige Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich an Ihre Gemeindezweigstelle SVA oder direkt an die SVA Aargau 1. Grund der Anmeldung vorzeitige Pensionierung einer/eines Pensionierten

Mehr

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Lindenstrasse 137 Postfach 345 9016 St. Gallen Telefon 071 282 35 35 Telefax 071 282 35 36 info@ahv-ostschweiz.ch www.ahv-ostschweiz.ch Antrag

Mehr

Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung und die Förderangebote

Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung und die Förderangebote Luzern ABStadt Systematische Rechtssammlung Nr. 5.4.2.3.3 Ausgabe vom 1. Januar 2013 Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung und die Förderangebote vom 29. März 2012 Der Grosse Stadtrat von

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Qualität ist uns wichtig AHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige Sind Sie bereits als Nichterwerbstätige/r bei einer anderen Ausgleichskasse (AK) angeschlossen? Falls ja, AK: seit: (bitte Kopie

Mehr

Beilagen für Ihre Steuererklärung 2014 Kanton Aargau

Beilagen für Ihre Steuererklärung 2014 Kanton Aargau Name: Vorname: Unter welcher Telefonnummer bin ich am besten erreichbar: Zu welcher Uhrzeit bin ich am besten erreichbar: Schweizerbürger ja nein Bewilligungen: Datum des Erhalts der Niederlassungsbewilligung

Mehr

Jugendstiftung des Lions Club Werdenberg

Jugendstiftung des Lions Club Werdenberg pro futura Jugendstiftung des Lions Club Werdenberg Zweck: Die Stiftung bezweckt die Erbringung von finanziellen und andern Leistungen an Personen bis 25 Jahre, insbesondere mit Wohnsitz im St. Galler

Mehr

Neu: Auf können Sie Ihr Gesuch ab online einreichen!

Neu: Auf  können Sie Ihr Gesuch ab online einreichen! Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Tagesstätten für Schulkinder: Gesuch um Vergünstigung Periode 01.08.2017 31.07.2018 Neu: Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch ab 15.3. online

Mehr

Antrag auf Alimentenhilfe

Antrag auf Alimentenhilfe Versanddatum: Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen Der Antrag ist bei der Regionalen Alimentenhilfe Sursee einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen.

Mehr

Gesuch um finanzielle Leistungen

Gesuch um finanzielle Leistungen Kanton Zürich Kantonale Opferhilfestelle Direktion der Justiz und des Innern Gesuch um finanzielle Leistungen Sie möchten bei der Kantonalen Opferhilfestelle ein Gesuch um finanzielle Leistungen einreichen.

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Ausgleichskasse Basel-Stadt Wettsteinplatz 1 4001 Basel 061 685 22 27 info@ak-bs.ch www.ak-bs.ch AHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige Bitte beachten Sie: Nur vollständig ausgefüllte und unterzeichnete

Mehr

W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren

W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren Bitte behalten Sie die Seiten 1 und 2 der folgenden Anmeldung (Brief an die Eltern und Gebührentabelle) und lassen Sie uns die letzten 4 Seiten (ab ANMELDUNG

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Anmeldung Nichterwerbstätige Personalien Name... Vorname.. Geburtsdatum.. Geschlecht M F AHV-Nr.... Zivilstand: ledig eingetragene Partnerschaft verheiratet gerichtlich aufgelöste Partnerschaft getrennt

Mehr

Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe

Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe Zuweisende Instanz Anstalt / Institution Datum Kontaktperson (Sozialarbeiter/in) Adresse Telefon Erreichbarkeit Personalien Antragsteller/in Name,

Mehr

Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende

Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 7 aufgeführten

Mehr

definitiv 2015*

definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* www.stipendien.tg.ch Amt für Mittel- und Hochschulen Bewerbung um einen staatlichen Ausbildungsbeitrag Stipendium und/oder Darlehen Bewerber/in Name Vorname

Mehr

Gesuch um Ermässigung der Einschreibegebühr aus sozialen Gründen für das akademische Jahr

Gesuch um Ermässigung der Einschreibegebühr aus sozialen Gründen für das akademische Jahr Gesuch um Ermässigung der Einschreibegebühr aus sozialen Gründen für das akademische Jahr 2017-2018 (Herbstsemester 2017 und Frühjahrssemester 2018) Gemäss Reglement vom 20. Januar 2009, die Ermässigung

Mehr

Städtische Hort- und Krippenbetriebe ANMELDUNG Hort und Mittagstisch

Städtische Hort- und Krippenbetriebe ANMELDUNG Hort und Mittagstisch Städtische Hort- und Krippenbetriebe ANMELDUNG Hort und Mittagstisch Folgende Schulhorte & Mittagstische können wir Ihnen anbieten: Hort Spitz Schuleinheit Spitz Hort Nägelimoos Schuleinheit Nägelimoos

Mehr

Anmeldung Familienzulagen

Anmeldung Familienzulagen Anmeldung Familienzulagen 1. Antragsteller/in Vorname Geburtsdatum AHV-Nr. (13-stellige Nr.) Ab wann beantragen Sie die Zulage? (Datum) 1.1 Fragen zum/r Antragsteller/in Jährliches AHV-pflichtiges Einkommen?

Mehr

Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Heimatort: erlernter Beruf: letzte berufliche Tätigkeit: Adresse Arbeitgeber:

Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Heimatort: erlernter Beruf: letzte berufliche Tätigkeit: Adresse Arbeitgeber: F 1 Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung Der Antrag ist beim Sozialdienst Ebikon einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen. Fehlende Belege

Mehr

Antragsformular 2015. Einsendeschluss ist der 5. August 2015. Bei Aufnahme beginnt die Förderung im September 2015.

Antragsformular 2015. Einsendeschluss ist der 5. August 2015. Bei Aufnahme beginnt die Förderung im September 2015. Antragsformular 2015 Dieses Formular ist ein wichtiges Element Ihrer Bewerbung. Alle Daten und Informationen, die wir damit erheben, dienen ausschließlich dem Auswahlverfahren. Bitte füllen Sie den Antrag

Mehr

Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung

Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung Reglement über die Unterstützungsbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung Gültig ab 1. Januar 2015 Gestützt auf 39 des Gesetzes über die öffentliche Sozialhilfe und die soziale Prävention vom

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege B u n d e s v e r w a l t u n g s g e r i c h t T r i b u n a l a d m i n i s t r a t i f f é d é r a l T r i b u n a l e a m m i n i s t r a t i v o f e d e r a l e T r i b u n a l a d m i n i s t r a

Mehr

Abruf der Altersrente

Abruf der Altersrente Bitte die Dokumente nicht zusammenheften Abruf der Altersrente 1. Personalien 1.1 Auch als ledige Person 1.2 Alle Vornamen Rufname in Grossbuchstaben 1.3 1.4 Versichertennummer 756 AHV 13-stellig, Eingabe

Mehr

definitiv 2015*

definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* www.stipendien.tg.ch Amt für Mittel- und Hochschulen Bewerbung um einen staatlichen Ausbildungsbeitrag Stipendium und/oder Darlehen Bewerber/in Name Vorname

Mehr

Sozialfonds der SUB 30.09.2010

Sozialfonds der SUB 30.09.2010 Sozialfonds der SUB 30.09.2010 Was bei Stipendien- und Darlehensanträgen zu beachten ist: Allgemeines Personen mit finanziellen Schwierigkeiten im allgemeinen und AntragsstellerInnen im speziellen wird

Mehr

Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat

Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Internationale Angelegenheiten Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat Mittels vorliegendem Antragsformular

Mehr

Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07

Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07 Erziehungsdirektion des Kantons Bern Abteilung Ausbildungsbeiträge Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Telefon 031 633 83 40 Telefax 031 633 83 55 www.erz.be.ch Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07 Eingabefrist:

Mehr

Ausgleichskasse Gewerbe St. Gallen

Ausgleichskasse Gewerbe St. Gallen Ausgleichskasse Lindenstrasse 7 Postfach 90 St. Gallen Telefon 07 8 9 9 Telefax 07 8 9 0 info@ahv-gewerbe.ch www.ahv-gewerbe.ch Anmeldung Familienzulagen (Beachten Sie bitte die Anspruchsvoraussetzungen

Mehr

Elternschaftsbeihilfe

Elternschaftsbeihilfe 1. Personalien des neu geborenen Kindes Aufenthaltsort Zivilrechtlicher Wohnsitz 1.2 Angaben über die Betreuungssituation des neu geborenen Kindes wird von der Mutter betreut wird vom Vater betreut 2.

Mehr

Gesuch um Vorbescheid für die Zulassung zur eidg. Höheren Fachprüfung für Kommunikationsleiterin/ Kommunikationsleiter.

Gesuch um Vorbescheid für die Zulassung zur eidg. Höheren Fachprüfung für Kommunikationsleiterin/ Kommunikationsleiter. Gesuch um Vorbescheid für die Zulassung zur eidg. Höheren Fachprüfung für Kommunikationsleiterin/ Kommunikationsleiter (Prüfungsordnung 2016) Prüfungsjahr: Der Vorbescheid ergeht mit Blick auf die im Gesuch

Mehr

Gesuch um finanzielle Hilfe

Gesuch um finanzielle Hilfe Gesuch um finanzielle Hilfe Nach 18 Sozialhilfegesetz (SHG) und 28 Sozialhilfeverordnung (SHV) macht das Sozialamt auf die Pflicht aufmerksam, wahrheitsgemäss Auskunft zu geben, Einsicht in die Unterlagen

Mehr

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Eidgenössische Invalidenversicherung (IV) Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel der IV Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Ihre Anmeldung: Danke für sorgsames Ausfüllen Dieser Fragebogen ist für die Anmeldung

Mehr

Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für volljährige Kinder

Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für volljährige Kinder Service de l action sociale SASoc Kantonales Sozialamt KSA Route des Cliniques 17, 1701 Freiburg T +41 26 305 29 92, F +41 26 305 29 85 www.fr.ch/ksa Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Mehr

Dabei sein, auch mit wenig Geld*

Dabei sein, auch mit wenig Geld* Dabei sein, auch mit wenig Geld* beider Basel * Schmales Budget, volles Programm: Bis zu 70% Rabatt bei Kultur, Bildung, Sport und Freizeit. Antrag für die KulturLegi beider Basel Erster Antrag Verlängerung

Mehr

Beistandschaft für mein Kind

Beistandschaft für mein Kind Kreisverwaltung des Westerwaldkreises - Jugendamt / Beistandschaften - Peter-Altmeier-Platz 1 56410 Montabaur Dieses Feld wird vom Jugendamt ausgefüllt: Beistandschaft für mein Kind Aktenz.: 20 / Eingangsdatum:

Mehr

Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017

Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017 Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017 Wann: Aktuell Montag und Donnerstag von 11:45 bis 13:15 Uhr Ort: Neues Schulhaus, Melchnau Verantwortlich: Frau T. von Gunten, Frau V. Erb, Frau B. Lanz Kosten

Mehr

Antrag auf Bevorschussung für Volljährige

Antrag auf Bevorschussung für Volljährige Alimenteninkasso und Bevorschussung Im Auftrag der Einwohner- und Bürgergemeinden des Kantons Zug 1. Angaben über Antragstellerin / Antragsteller Frau Herr Name Vorname Adresse PLZ / Ort Geburtsdatum Heimatgemeinde

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO im Verfahren vor Verfahren Nr. Name: Vorname: Strasse: Postfach: PLZ; Ort: Geburtsdatum: Nationalität: Beruf: Telefon: Mobiltelefon: E-Mail-Adresse:

Mehr

Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe»

Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe» Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe» I. Personalien Name Vorname Geburtsdatum Strasse/Nummer PLZ/Ort Gesuchsteller/Gesuchstellerin Ehepartner/Ehepartnerin oder Eingetragene/r Partner/in AHV-Nummer/

Mehr

Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion, Opferhilfestelle, Postfach, 6301 Zug

Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion, Opferhilfestelle, Postfach, 6301 Zug Sicherheitsdirektion Opferhilfestelle Gesuch um finanzielle Leistungen nach Opferhilfegesetz Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion,

Mehr

Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung

Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung Kanton Zürich Bildungsdirektion Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung 18. Januar 2016 Wir bitten um Beantwortung der nachstehenden Fragen und

Mehr

Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe

Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe PERSONALIEN Geschlecht Name Vorname Geburtsdatum Adresse PLZ / Ort Tel.- Nr. Privat Natel Email AHV-Nr. Heimatort CH oder Staatszugehörigkeit Aufenthaltsstatus

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende

Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende 1. Angaben zum / zur Antragsteller/in Betreff-Nr. / Kunden-Nr. Arbeitskanton Name, Vorname Versichertennummer der AHV Geburtsdatum Geschlecht Staatszugehörigkeit

Mehr

Anmeldung für wirtschaftliche Sozialhilfe

Anmeldung für wirtschaftliche Sozialhilfe Einwohnergemeinde Sozialdienst Brünigstrasse 160 Postfach 1263 6061 Sarnen Tel. 041 666 35 12 Fax 041 666 35 10 sozialdienst@sarnen.ow.ch www.sarnen.ch Anmeldung für wirtschaftliche Sozialhilfe Name: Einwohnergemeinde

Mehr

Antrag Wirtschaftliche Sozialhilfe

Antrag Wirtschaftliche Sozialhilfe GESUNDHEITS- UND SOZIALDIREKTION SOZIALAMT Engelbergstrasse 34, 6371 Stans, 041 618 75 50, www.nw.ch/sozialamt Antrag Wirtschaftliche Sozialhilfe Sämtliche Angaben müssen für alle Haushaltsmitglieder gemacht

Mehr

Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe

Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe Gemeinde Zumikon Abteilung Gesellschaft Soziales Dorfplatz 1 8126 Zumikon Telefon 044 918 78 20 soziales@zumikon.ch Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe Personalien Gesuchsteller Name Geburtsdatum

Mehr

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINER LAUFENDEN GELDLEISTUNG ZU DEN KOSTEN DER TAGESPFLEGE gemäß 22-24a, 90 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII)

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINER LAUFENDEN GELDLEISTUNG ZU DEN KOSTEN DER TAGESPFLEGE gemäß 22-24a, 90 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) (Version 01/2016) Eingang: ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINER LAUFENDEN GELDLEISTUNG ZU DEN KOSTEN DER TAGESPFLEGE gemäß 22-24a, 90 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) I. Kind/Kinder: 1. (Vorname, Familienname)

Mehr

Antrag um Alimentenhilfe

Antrag um Alimentenhilfe Antrag um Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweis zum Ausfüllen der Anmeldung Der Antrag ist beim Sozialamt Altishofen einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen. Fehlende Belege

Mehr

STIFTUNG SCHWEIZERISCHER PRIVATSCHULEN FONDATION DES ÉCOLES PRIVÉES SUISSES

STIFTUNG SCHWEIZERISCHER PRIVATSCHULEN FONDATION DES ÉCOLES PRIVÉES SUISSES STIFTUNG SCHWEIZERISCHER PRIVATSCHULEN FONDATION DES ÉCOLES PRIVÉES SUISSES Auszug aus den Richtlinien der Stiftung Schweizerischer Privatschulen: - Es kann nur der jährlich anfallende Ertrag der Stiftung

Mehr

Antrag auf Sozialhilfeleistungen

Antrag auf Sozialhilfeleistungen Abteilung Soziales Sozialamt, Walhallastrasse 2, Postfach 188, 9320 Arbon Telefon 071 447 61 63, Fax 071 446 46 40, www.arbon.ch Öffnungszeiten Montag / Dienstag 08.30-12.00 14.00-17.00 Uhr Mittwoch geschlossen

Mehr

Gesuch für Förderbeitrag Fernwärme 2017 Ökofonds-Förderprogramm der Stadt Bern und von Energie Wasser Bern

Gesuch für Förderbeitrag Fernwärme 2017 Ökofonds-Förderprogramm der Stadt Bern und von Energie Wasser Bern Product Management & Support Verkauf Monbijoustrasse 11, Postfach, 3001 Bern Telefon 031 321 36 54 www.ewb.ch Ökofonds-Förderprogramm der Stadt Bern und von Energie Wasser Bern Netzanschluss Fernwärme:

Mehr

Antrag auf Bewilligung von Kindertagespflege. gem. 24 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII)

Antrag auf Bewilligung von Kindertagespflege. gem. 24 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) Tagespflege wird ab dem Monat der Antragstellung (Antragseingang beim Landkreis Friesland) und für die Zukunft gewährt. Eine rückwirkende Bewilligung ist nicht möglich! des / der Antragstellenden Straße,

Mehr

Verbindliche Erklärung zum Elterneinkommen für den Besuch der offenen Ganztagsschule OGS

Verbindliche Erklärung zum Elterneinkommen für den Besuch der offenen Ganztagsschule OGS Anlage 2 Öffnungszeiten: Montag, Dienstag: 8.30-12.00 Uhr 14.00 15.30 Uhr Donnerstag: 8.30-12.00 Uhr und 14.00 17.00 Uhr Freitag: 8.30 12.30 Uhr Mittwochs: g e s c h l o s s e n Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung

Mehr

Sozialdienste im Kanton Uri

Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienst Uri Nord Sozialdienst Urner Oberland Sozialdienst Uri Ost Sozialdienst Silenen Antrag auf wirtschaftliche Sozialhilfe Personalien Zuzug in den Kanton: Zuzug in

Mehr