Antrag für Betreuungsgutscheine

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antrag für Betreuungsgutscheine"

Transkript

1 Antrag für Betreuungsgutscheine Teil A - Antrag Erziehungsberechtigte Dieses Formular ist von den Eltern auszufüllen Der Antrag ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport zu senden. Ein allfälliger Anspruch auf Betreuungsgutscheine kann nicht rückwirkend geltend gemacht werden, es gilt das Eingangsdatum des Antrags. Weitere Informationen zu den Betreuungsgutscheinen sowie eine Übersicht der zugelassenen Kinderkrippen sind unter zu finden. 1. Personalien der Erziehungsberechtigten, welche im gleichen Haushalt leben Wenn ein betreutes Kind nur mit einem Elternteil zusammenwohnt und im gleichen Haushalt auch die Partnerin oder der Partner dieses Elternteils lebt, so ist dies anzugeben. Name Vorname PLZ / Ort Geburtsdatum Telefon/Mobile Beruf Mutter Vater / Partner / Wohngemeinschaft Person 2 ist nicht Vater des Kindes 2. Personalien der Kinder (Kinder, welche durch die Kinderkrippe betreut werden) Kind 1 Kind 2 Kind 3 Name / Vorname Geburtsdatum Eintritt in die 1. Klasse: 3. Bargeldlose Überweisung Die Betreuungsgutscheine werden grundsätzlich an die Erziehungsberechtigten ausbezahlt. IBAN Name / Ort Bank Kontoinhaber/in / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 1 von 5

2 4. Umfang der ausserfamiliären Berufstätigkeit Bei Personen, welche Arbeitslosentaggelder oder eine IV-Rente beziehen, muss eine aktuelle Kopie der Taggeldabrechnung oder IV-Verfügung beigelegt werden. Bei Personen in Ausbildung eine entsprechende Ausbildungs- /Studienbescheinigung. Angestellt % Angestellt % Selbständig erwerbend % Selbständig erwerbend % erwerbslos gemeldet (RAV) % erwerbslos gemeldet (RAV) % in Ausbildung % in Ausbildung % Bezüger/in IV-Rente % Bezüger/in IV-Rente % Total Pensum % Total Pensum % 5. Quellensteuer Wenn Sie quellenbesteuert werden, ist dem Gesuch der aktuelle Lohnausweis beizulegen. Wenn dieser nicht vorhanden ist, bitte die 3-6 letzten Lohnbelege (vom Arbeitgeber) beilegen. Werden Sie quellenbesteuert? ja nein quellenbesteuert? ja nein 6. Sozialhilfe / Mutterschaftsbeihilfe Beziehen Sie Wirtschaftliche Sozialhilfe? ja nein Wirtschaftliche Sozialhilfe? ja nein Mutterschaftsbeihilfe? ja nein Mutterschaftsbeihilfe? ja nein 7. Arbeitgeber (Bei mehreren Arbeitgebern, bitte den Hauptarbeitgeber angeben) Firma PLZ/Ort Personalverantwortliche/r: Name/Vorname Telefon direkt 8. Beiträge Arbeitgeber / Dritte für Kinderbetreuung Erhalten Sie Beiträge vom Arbeitgeber oder von Dritten? Beiträge vom Arbeitgeber oder von Dritten? ja nein ja nein Falls ja, Betrag: CHF pro Tag / pro Monat Betrag: CHF pro Tag / pro Monat wer bezahlt (Name)? wer bezahlt (Name)? Unterschrift Arbeitgeber Mutter Unterschrift Arbeitgeber Person 2 (allenfalls RAV, IV, Sozialamt) (allenfalls RAV, IV, Sozialamt) / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 2 von 5

3 9. Meldepflicht und Einverständniserklärung Die Antragstellenden sind verpflichtet, Änderungen in Bezug auf das Arbeitspensum, das Einkommen oder den Betreuungsumfang wenn immer möglich im Voraus der Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport, zu melden. Dies gilt auch bei der Beendigung des Betreuungsverhältnisses sowie bei Wegzug aus der Stadt Olten. Die Meldepflicht liegt in erster Linie bei den Erziehungsberechtigten. Ungerechtfertigte Bezüge von Betreuungsgutscheinen werden zurückgefordert. Mit der Unterschrift bestätige ich/bestätigen wir, dass dieses Gesuch vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt ist. Gleichzeitig wird die Direktion Bildung und Sport ermächtigt, alle notwendigen Auskünfte zur Berechnung der Gutscheinhöhe bei den entsprechenden Stellen einzuholen, falls notwendig weitere Unterlagen einzufordern und das Steueramt über alle zugesprochenen Betreuungsgutscheine zu informieren. Ort, Datum Unterschrift Mutter Ev. Person 2 Senden Sie uns Ihren Antrag Der Antrag ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport zu senden. Einsendeadresse: Einwohnergemeinde Olten Direktion Bildung und Sport Tagesstrukturen Stadthaus, Dornacherstrasse Olten Bei Fragen und Unklarheiten: , Beilagen: zwingend Teil A - Antrag für Betreuungsgutscheine Teil B - Bestätigung Kinderkrippe Kopie der letzten definitiven Steuerveranlagung (nicht älter als 1 Jahr) Kopie der letzen 3 Monatslohnabrechnungen bei Bedarf wenn quellenbesteuert, Kopie des Lohnausweises (nicht älter als 1 Jahr) Kopie RAV-Taggeldabrechnung Kopie IV-Verfügung (IV-Grad muss ersichtlich sein) Kopie Ausbildungs-/Studienbescheinigung Einzahlungsschein / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 3 von 5

4 Antrag für Betreuungsgutscheine Teil B - Bestätigung Kinderkrippe Dieses Formular ist von den Kinderkrippe auszufüllen Die Bestätigung ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben mit dem Antragsformular für Betreuungsgutscheine an die Direktion Bildung und Sport zu senden. Weitere Informationen zu den Betreuungsgutscheinen sind zu finden unter Personalien der Erziehungsberechtigten, welche im gleichen Haushalt leben Wenn ein betreutes Kind nur mit einem Elternteil zusammenwohnt und im gleichen Haushalt auch die Partnerin oder der Partner dieses Elternteils lebt, so ist dies anzugeben. Name Vorname Geburtsdatum PLZ / Ort Mutter Vater / Partner / Wohngemeinschaft 11. Betreuungsumfang in Kinderkrippe (bei mehr als drei Kindern bitte ein zusätzliches Formular ausdrucken) Kind 1 Ganztagestarif Kind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Kind 2 Ganztagestarif Kleinkind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Kind 3 Ganztagestarif Kleinkind (ab 18 Mt.) CHF Freitag Morgen Mittag Nachmittag Die Stadt Olten kalkuliert auf folgenden Grundlagen: - Morgen 40 Franken - Mittag 20 Franken - Nachmittag 40 Franken / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 4 von 5

5 12. Meldepflicht und Einverständniserklärung Die Kinderkrippe muss jede Änderung des Betreuungsumfang, die Beendigung oder das Nichtantreten des Betreuungsverhältnisses innert einer Woche der Stadt Olten, Direktion Bildung und Sport melden. Mit der Unterschrift bestätigt die Kinderkrippe, dass diese Bestätigung vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt ist. Zum Zeitpunkt der Antragsstellung muss bereits eine vertragliche Betreuungsvereinbarung mit der gesuchstellenden Familie bestehen. Name der Kinderkrippe: Ort, Datum Name der Kinderkrippe Unterschrift operative Leitung Senden Sie uns Ihren Antrag vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben, zusammen mit dem Antragsformular für Betreuungsgutscheine zu. Einsendeadresse: Einwohnergemeinde Olten Direktion Bildung und Sport Tagesstrukturen Stadthaus, Dornacherstrasse Olten Bei Fragen und Unklarheiten: , / Herausgeber: Einwohnergemeinde Olten, Direktion Bildung und Sport / Tel.: Seite 5 von 5

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Anhang B: Antragsformular für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich

Mehr

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Antrag für Betreuungsgutscheine

Antrag für Betreuungsgutscheine Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Antragsformular für Betreuungsgutscheine

Antragsformular für Betreuungsgutscheine Gemeinde Freienbach Familienkontaktstelle Churerstrasse 15 Postfach 140 8808 Pfäffikon SZ Der Antrag muss original unterzeichnet sein! Toni Knobel Telefon 055 416 92 68 familienkontaktstelle@freienbach.ch

Mehr

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen Gemeinde Gränichen Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung Vorgehen Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, unterschrieben und mit allen nötigen Beilagen bei der Abteilung Steuern der

Mehr

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Leitfaden zur Antragstellung von Betreuungsgutscheinen Gültig ab 1. August 2016 Gemeinderat Niederlenz Finanzverwaltung Mühlestrasse 2 5702 Niederlenz

Mehr

Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung

Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung Luzern ABStadt Kinder Jugend Familie Betreuungsgutscheine Fragen und Antworten zu Anspruch und Auszahlung Gerne beantworten wir Ihnen in diesem Merkblatt häufig gestellte Fragen zu den Betreuungsgutscheinen.

Mehr

Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung

Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung Richtlinien zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen für die Kinderbetreuung vom 14. Juni 2017 Der Gemeinderat von Weggis beschliesst: A. Allgemeine Bestimmungen 1 Geltungsbereich 1 Die Gemeinde Weggis führt

Mehr

Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas»

Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas» Reglement «Betreuungsgutscheine für Kitas» vom 8. März 0 Die Einwohnergemeinde Baar erlässt, gestützt auf 9 Abs. Ziff. und 69 Abs. Ziff. des Gesetzes über die Organisation und die Verwaltung der Gemeinden

Mehr

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung G E M E I N D E V E R W A L T U N G BILDUNG ERZIEHUNG KULTUR Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil Postcheck-Konto: 40-1536-4 Internet: www.allschwil.ch Gemeindeverwaltung Allschwil Familienergänzende Kinderbetreuung

Mehr

Leitfaden für die Ausrichtung von Beiträgen an die familienergänzende Kinderbetreuung

Leitfaden für die Ausrichtung von Beiträgen an die familienergänzende Kinderbetreuung Leitfaden für die Ausrichtung von Beiträgen an die familienergänzende Kinderbetreuung (vom 1. August 2018) edossier: 37879 / 130555456 630 Recht Seite: 1/12 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Welche

Mehr

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBETREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBETREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ Nr. 5.5 V E R O R D N U N G ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBETREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ vom 8. Oktober 08 (Fassung vom. Mai 08) Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung Nr. 5.5 der Gemeinde

Mehr

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ

ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ Nr.. V E R O R D N U N G ÜBER DIE FAMILIENERGÄNZENDE KINDERBE- TREUUNG DER GEMEINDE MUTTENZ vom 9. Oktober 07 (Fassung: vom 8. Mai 07) Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung Nr.. der Gemeinde

Mehr

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter SOZIALABTEILUNG Oberhauserstrasse 25 Postfach 8152 Glattbrugg 044/829 83 42 Telefax 044/829 82 11 sozialabteilung@opfikon.ch www.opfikon.ch Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Mehr

GEMEINDE OBERMUMPF. Die in diesen Richtlinien verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich auf beide Geschlechter.

GEMEINDE OBERMUMPF. Die in diesen Richtlinien verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich auf beide Geschlechter. GEMEINDE OBERMUMPF Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung vom 0. Januar 08 Gestützt auf das kantonale Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung (Kinderbetreuungsgesetz, KiBeG,

Mehr

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder Kinderbetreuung Stadt Bern Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder 01.08.2016 31.07.2017 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils / PartnerIn die / der mit dem betreuten

Mehr

Elternbeitrags-Reglement für die familienergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Mandach

Elternbeitrags-Reglement für die familienergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Mandach G E M E I N D E Gemeinderat M A N D A C H 5318 Mandach Tel. 056 284 11 41 gemeindekanzlei@mandach.ch für die familienergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Mandach Anhang I zum Kinderbetreuungs-Reglement

Mehr

Wegleitung für Gesuchstellende

Wegleitung für Gesuchstellende Wegleitung für Gesuchstellende 1. Grundlage und Zweck Die Rotary und Inner Wheel Clubs haben sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr,

Mehr

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Damit ein Unterhaltsvertrag zustande kommt, müssen beide Parteien eine einvernehmliche Lösung anstreben. Sollte eine Partei mit der Berechnung

Mehr

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Uerkheim

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Uerkheim Gemeinde Uerkheim Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Uerkheim vom 3. Januar 2018 Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung Uerkheim Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Aarburg

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Aarburg Gestützt auf das Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Aarburg vom.06.08 erlässt der Gemeinderat Aarburg folgende Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung

Mehr

G E M E I N D E V E R W A L T U N G. 1. Personalien der im gleichen Haushalt lebenden Personen

G E M E I N D E V E R W A L T U N G. 1. Personalien der im gleichen Haushalt lebenden Personen G E M E I N D E V E R W A L T U N G BILDUNG ERZIEHUNG KULTUR Familienergänzende Kinderbetreuung Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil Postcheck-Konto: 40-1536-4 Internet: www.allschwil.ch Gemeindeverwaltung

Mehr

Richtlinien. familienergänzende Kinderbetreuung

Richtlinien. familienergänzende Kinderbetreuung Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 Antrag 3 Art. 2 Grundsätze bei der Berechnung der 3 Art. 3 Festsetzung der 4 Art. 4 Auszahlung

Mehr

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung Einwohnergemeinde, Alte Rebenstrasse 6, Münchwilen T 06 866 60 0, F 06 866 60 9, gemeinde@muenchwilen-ag.ch Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

1 Antrag für Betreuungsgutscheine 2 Anspruchsberechtigung (Ergänzung zum 2 und 4 des FEB-Reglements)

1 Antrag für Betreuungsgutscheine 2 Anspruchsberechtigung (Ergänzung zum 2 und 4 des FEB-Reglements) GEMEINDE BIRSFELDEN 5 a VERORDNUNG zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung) gültig ab. Januar 09 Inhaltsverzeichnis Antrag für Betreuungsgutscheine... Anspruchsberechtigung...

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen. Anzahl Personen im Haushalt Erwachsene Kinder

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen. Anzahl Personen im Haushalt Erwachsene Kinder Stiftung für er in der Schweiz Seestrasse 61 6052 Hergiswil Fon 041 632 44 74, Fax 041 632 44 75 mail@kinderstiftung.info Homepage www.kinderstiftung.info Unterstützungsgesuch steller Gesuch direkt durch

Mehr

für familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschul- und Primarschulalter

für familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschul- und Primarschulalter Gemeinde Elgg Verordnung über Betreuungsgutscheine für familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschul- und Primarschulalter vom 26. September I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 Zweck Die Gemeinde Elgg und

Mehr

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Referenz-Nr.

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Referenz-Nr. Kinderbetreuung Stadt Bern Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode 01.08.2016 31.07.2017 Referenz-Nr. 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils / PartnerIn die / der mit

Mehr

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Zofingen

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Zofingen Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung der Einwohnergemeinde Zofingen vom. Mai 08, mit Anpassungen vom. November 08 Gestützt auf das Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung

Mehr

Gesuch um Ausbildungsbeiträge

Gesuch um Ausbildungsbeiträge 1 Gesuch um Ausbildungsbeiträge 1. Person, für die Ausbildungbeiträge: Name:... Strasse:... Mail:... Zivlistand:... Vorname:... PLZ/Ort:... Telefon:... Geschlecht:... Geburtsdatum:... Ehepartner Name,

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren Zürcher Hochschule der Künste Darstellende Künste und Film Telefon +41 43 446 53 72 / 26 martina.kleeb@zhdk.ch Gessnerallee 11, 8001 - Zürich Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Mehr

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen Telefon 055 646 62 03 Fax 055 646 62 09 EMail: sekretariatdbk@gl.ch www.gl.ch Bildung und Kultur Stipendienstelle Gerichtshausstrasse 25 8750 Glarus Eingang: Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Mehr

Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz

Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz Gesuch für einen subventionierten Krippen- / Tagesfamilienplatz Name, Vorname Adresse, PLZ, Ort Allgemeine Informationen Die Stadt Opfikon bietet Eltern die Möglichkeit, Kinder zu einkommensabhängig subventionierten

Mehr

Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien

Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien Merkblatt Beiträge der Gemeinde an die familienergänzende Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien 2017 / 18 Die Gemeinde Binningen leistet Beiträge an Familien, die ihre Kinder bis zum

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen Stiftung für er in der Schweiz Seestrasse 61, Postfach 242 6052 Hergiswil Fon 041 632 44 74, Fax 041 632 44 75 mail@kinderstiftung.info Homepage www.kinderstiftung.info Unterstützungsgesuch steller Gesuch

Mehr

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE Akademische Direktion Dienststelle Uni-Social Rue Techtermann 8 1700 Fribourg Öffnungszeiten des Empfangs: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9h00 bis 11h T +41 26 300 71 60 F +41 26 300 97 66 uni-social@unifr.ch

Mehr

Anmeldung für Nichterwerbstätige

Anmeldung für Nichterwerbstätige Anmeldung für Nichterwerbstätige Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich an Ihre Gemeindezweigstelle SVA oder direkt an die Sozialversicherung Aargau SVA. 1. Grund der Anmeldung vorzeitige Pensionierung

Mehr

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren Zürcher Hochschule der Künste Darstellende Künste und Film Telefon +41 43 446 53 72 / 26 martina.kleeb@zhdk.ch Gessnerallee 11, 8001 - Zürich Gesuch um finanzielle Unterstützung bei den Prüfungsgebühren

Mehr

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau

Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Niederlenz die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung und die Förderangebote Gültig ab. August 06 Grundlage Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung

Mehr

ANMELDUNG FÜR NICHTERWERBSTÄTIGE NE

ANMELDUNG FÜR NICHTERWERBSTÄTIGE NE Ausgleichskasse SBV Berufsförderung Holzbau Schweiz Sumatrastrasse 15 / Postfach 16 / 8042 Zürich / Tel 044 258 82 22 Militärdienstkasse SBV Berufsbildungsfonds Bau Fax 044 258 83 83 / 66@consimo.ch /

Mehr

Anmeldung für Nichterwerbstätige

Anmeldung für Nichterwerbstätige Anmeldung für Nichterwerbstätige 1. Grund der Anmeldung vorzeitige Pensionierung einer/eines Pensionierten Scheidung / Verwitwung geringe Erwerbstätigkeit der Arbeitslosenversicherung ausgesteuert Konkubinat

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2017 VERORDNUNG. zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung)

Gültig ab 1. Januar 2017 VERORDNUNG. zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung) GEMEINDE BIRSFELDEN 5 a Gültig ab. Januar 07 VERORDNUNG zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Verordnung) gültig ab vom. Januar 07 Inhaltsverzeichnis Antrag für Betreuungsgutscheine...

Mehr

Damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können, benötigen wir die nachfolgenden Angaben:

Damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können, benötigen wir die nachfolgenden Angaben: 1 / 5 Barauszahlung Pensionskassenguthaben (Austrittsleistung) Machen Sie sich in der Schweiz selbstständig, verlassen Sie die Schweiz definitiv oder sind bereits ausgereist, beenden Sie Ihre Erwerbstätigkeit

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen Unterstützungsgesuch steller Gesuch direkt durch ssteller (Privat Person)? Falls nein, eingereicht durch: Institution / Funktion Adresse Personalien Mutter* Vater* *Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax.

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax. HAHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige EFG Sind Sie bereits als Nichterwerbstätige/r bei einer anderen Ausgleichskasse (AK) angeschlossen? Falls ja, AK: seit: (bitte Kopie der entsprechenden

Mehr

GESUCH UM ÜBERNAHME DER THERAPIEKOSTEN gem. Art. 13 und Art. 16 OHG

GESUCH UM ÜBERNAHME DER THERAPIEKOSTEN gem. Art. 13 und Art. 16 OHG Wichtige Hinweise: - Um die Bearbeitung zu aktivieren, muss dieses Dokument lokal gespeichert werden. Danach kann das Formular am PC ausgefüllt, ausgedruckt oder zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeitet

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Ausgleichskasse des Schweizerischen Gewerbes Caisse de compensation des arts et métiers Suisses Cassa di compensazione dell'artigianato Svizzero Brunnmattstrasse 45,, 3001 Bern Tel. 031 379 42 42, 031

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 6 aufgeführten Unterlagen bearbeiten

Mehr

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung

Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung Richtlinien über die familienergänzende Kinderbetreuung GV vom 1.12.2017 Einwohnergemeinde, Brotkorbstrasse 9, 332 Stein T 062 866 0 00, F 062 866 0 09, kanzlei@qemeinde-stein.ch Inhaltsverzeichnis Allgemeine

Mehr

Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften

Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften Anmeldung für die Anrechnung von Betreuungsgutschriften 1. Personalien der antragstellenden Person 1.1 Name 1.2 Alle Vornamen 1.3 Geburtsdatum 1.4 Versichertennummer 1.5 Geschlecht 1.6 Adresse Strasse,

Mehr

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Lindenstrasse 137 Postfach 345 9016 St. Gallen Telefon 071 282 35 35 Telefax 071 282 35 36 info@ahv-ostschweiz.ch www.ahv-ostschweiz.ch Antrag

Mehr

Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern)

Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern) Praxisbeispiel Reglement zur familienergänzenden Kinderbetreuung bei Betreuungsgutschein-Modell (Beispiel Luzern) Beilage 4 Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung vom 29. März 202 Der Grosse

Mehr

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Antrag Rabatt für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Name, Vorname Adresse, PLZ, Ort Allgemeine Informationen Die Stadt Opfikon bietet Eltern die Möglichkeit, Kinder zu einkommensabhängig

Mehr

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG)

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) SICHERHEITSDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT Formular 2 Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) Anträge Entschädigung Vorschuss auf Entschädigung (Gesuch

Mehr

Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Vorgehen für die Anmeldung zur Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Sie als gesuchstellende Person sind - der Elternteil, an den die Unterhaltsbeiträge überwiesen werden sollten beachten Sie das Vorgehen

Mehr

Elternbeitragsreglement. (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement)

Elternbeitragsreglement. (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement) Elternbeitragsreglement (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement) 2018 Gestützt auf das Kinderbetreuungsreglement über die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Seon vom 24.11.2017 erlässt

Mehr

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter

Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter vom 24. März 2015 INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Artikel Zweck 1 Grundsatz 2 B. Voraussetzungen für die Geltendmachung von Beiträgen

Mehr

Elternbeitragsreglement Gemeinde Bad Zurzach

Elternbeitragsreglement Gemeinde Bad Zurzach Elternbeitragsreglement Gemeinde Bad Zurzach Gestützt auf das Kinderbetreuungsreglement über die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Bad Zurzach vom. erlässt der Gemeinderat Bad

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte

Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Drucken Zurücksetzen Anmeldung Familienzulagen für selbstständige Landwirte Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 6 aufgeführten

Mehr

Einwohnergemeinde Dornach

Einwohnergemeinde Dornach Einwohnergemeinde Dornach REGLEMENT KINDERTAGESSTRUKTUREN (Familienergänzende Kinderbetreuung) Inhaltsverzeichnis: Zweckbestimmung Organisation Beitragsleistungen in Form von Unterstützungsbeiträgen Anspruchsberechtigte

Mehr

Verordnung über die Familienergänzende Kinderbetreuung (FEB)

Verordnung über die Familienergänzende Kinderbetreuung (FEB) Verordnung über die Familienergänzende Kinderbetreuung (FEB) Inhaltsübersicht: Der Gemeinderat von Wahlen, in Ausführung von 6 des Gesetzes über die familienergänzende Kinderbetreuung vom. Mai 05 (FEB-Gesetz),

Mehr

Gesuch um Betreuungsgutscheine für die Periode

Gesuch um Betreuungsgutscheine für die Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch um Betreuungsgutscheine für die Periode 01.08.2018 31.07.2019 Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch online einreichen! Falls Sie Ihr Gesuch

Mehr

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Dieser Fragebogen ist pro Elternteil einzeln auszufüllen. Bitte entnehmen Sie die verlangten Angaben soweit möglich Ihrer letzten Steuererklärung. Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages

Mehr

2. Ehegattenrente, Rente bei eingetragener Partnerschaft oder Lebenspartnerrente

2. Ehegattenrente, Rente bei eingetragener Partnerschaft oder Lebenspartnerrente Pensionskasse des Bundes PUBLICA Eigerstrasse 57 CH-3007 Bern publica.ch Kontakt: info@publica.ch Telefon: +41 58 485 21 11 Pensionskasse des Bundes PUBLICA Eigerstrasse 57 3007 Bern Anmeldung Hinterlassenenleistungen

Mehr

Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes in Familienpflege

Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes in Familienpflege Gesundheits-und Sozialdepartement Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Hoferbad 2 9050 Appenzell 071 788 94 53 Telefax 071 788 94 58 www.ai.ch Gesuch um Bewilligung zur Aufnahme eines minderjährigen Kindes

Mehr

Tagesschule Erlach Schuljahr 2015/2016

Tagesschule Erlach Schuljahr 2015/2016 Tagesschule Erlach Schuljahr 2015/2016 Anmeldeformular (pro Kind bitte 1 Formular ausfüllen) Angaben zum Kind: Mädchen Knabe Name Kind:...Vorname Kind:... Adresse:...PLZ/Ort:... Geburtsdatum:...Nationalität:..

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

Sozialdienst Region Trachselwald

Sozialdienst Region Trachselwald Sozialdienst Region Trachselwald Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Dieses Formular bitte lückenlos ausfüllen! Fehlende Belege führen zu Verzögerungen in der Bearbeitung. Personalien AntragsstellerIn

Mehr

Anmeldung / Betreuungsvereinbarung Tagesstrukturen Gemeinde Quarten 2018/19

Anmeldung / Betreuungsvereinbarung Tagesstrukturen Gemeinde Quarten 2018/19 Anmeldung / Betreuungsvereinbarung Tagesstrukturen Gemeinde Quarten 2018/19 Personalien des Kindes Geburtsdatum... Adresse Personalien Eltern / Erziehungsberechtigte Vater Adresse... Arbeitgeber... Tel.

Mehr

Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode

Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode 01.08.2018 31.07.2019 Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch online einreichen!

Mehr

Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden für die Periode Erhebungsbogen

Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden für die Periode Erhebungsbogen Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden für die Periode 01.08.2016 31.07.2017 Erhebungsbogen 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils die / der mit dem betreuten Kind / den

Mehr

Anmeldung für Nichterwerbstätige

Anmeldung für Nichterwerbstätige Anmeldung für Nichterwerbstätige 1. Antragsteller/in 1.1 Personalien Versichertennummer 756 AHV 13-stellig, Eingabe ohne Punkt und Leerzeichen Geburtsdatum Name Vorname Zivilstand seit Heimatstaat 1.2

Mehr

Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH)

Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH) Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH) Ihr Gesuch wird nur geprüft, wenn er vollständig ausgefüllt ist. Sämtliche Unterlagen müssen vorhanden sein. Personalien gesuchstellende Person Vorname Nachname

Mehr

Wegleitung für Gesuchstellende

Wegleitung für Gesuchstellende Wegleitung für Gesuchstellende 1. Grundlage und Zweck Der Verein ROKJ Limmattal hat sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche im Limmattal zu unterstützen.

Mehr

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie

Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie Lindenstrasse 137 Postfach 345 9016 St. Gallen Telefon 071 282 35 35 Telefax 071 282 35 36 info@ahv-ostschweiz.ch www.ahv-ostschweiz.ch Antrag

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Anmeldung Nichterwerbstätige Personalien Name... Vorname.. Geburtsdatum.. Geschlecht M F AHV-Nr.... Zivilstand: ledig eingetragene Partnerschaft verheiratet gerichtlich aufgelöste Partnerschaft getrennt

Mehr

Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende

Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Anmeldung Familienzulagen / Haushaltungszulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 7 aufgeführten

Mehr

Gemeinde Mülligen. Elternbeitragsreglement

Gemeinde Mülligen. Elternbeitragsreglement Gemeinde Mülligen Elternbeitragsreglement Gestützt auf das Kinderbetreuungsreglement über die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung der Gemeinde Mülligen vom.. erlässt der Gemeinderat Mülligen

Mehr

Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter der Politischen Gemeinde Neerach

Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter der Politischen Gemeinde Neerach GEMEINDEVERWALTUNG Binzmühlestrasse 14, 8173 Neerach Telefon 044 859 16 10, Fax 044 859 16 17 Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter

Mehr

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode

Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch um Betreuungsgutschein für die Periode 01.08.2017 31.07.2018 Neu: Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch ab 15.3. online einreichen! Falls

Mehr

Beilagen für Ihre Steuererklärung 2014 Kanton Aargau

Beilagen für Ihre Steuererklärung 2014 Kanton Aargau Name: Vorname: Unter welcher Telefonnummer bin ich am besten erreichbar: Zu welcher Uhrzeit bin ich am besten erreichbar: Schweizerbürger ja nein Bewilligungen: Datum des Erhalts der Niederlassungsbewilligung

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Genugtuung. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Genugtuung. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden (leolea, Tageseltern) für die Periode

Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden (leolea, Tageseltern) für die Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch um vergünstigte Betreuungsstunden (leolea, Tageseltern) für die Periode 01.08.2017 31.07.2018 Neu: Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch

Mehr

Antrag auf Alimentenhilfe

Antrag auf Alimentenhilfe Versanddatum: Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen Der Antrag ist bei der Regionalen Alimentenhilfe Sursee einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen.

Mehr

Elternbeitragsreglement (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement)

Elternbeitragsreglement (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement) Schafisheim Elternbeitragsreglement (Anhang zum Kinderbetreuungsreglement) gültig ab l. August 2018 gemäss Beschluss der Einwohnergemeindeversammlungvom 24. November 2017 Inhalt l. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.

Mehr

Wegleitung für Gesuchstellende

Wegleitung für Gesuchstellende Wegleitung für Gesuchstellende 1. Grundlage und Zweck Der Verein ROKJ Limmattal hat sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche im Limmattal zu unterstützen.

Mehr

Gemeinde Lupsingen. Reglement über die familienergänzende Betreuung (FEB-Reglement)

Gemeinde Lupsingen. Reglement über die familienergänzende Betreuung (FEB-Reglement) Gemeinde Lupsingen Reglement über die familienergänzende Betreuung (FEB-Reglement) Inhalt Gegenstand... Grundsatz... Begriffe... Unterstützung durch die Gemeinde... 5 Organisation... 6 Anspruchsberechtigung...

Mehr

Reglement Familienergänzende Kinderbetreuung (KiBeR)

Reglement Familienergänzende Kinderbetreuung (KiBeR) Reglement Familienergänzende Kinderbetreuung (KiBeR) Beschlossen von der Gemeindeversammlung am 4. November 07 Gemeinde Abtwil Inhaltsverzeichnis A. Gegenstand und Geltungsbereich...3 B. Allgemeine Bestimmungen...3

Mehr

Neu: Auf können Sie Ihr Gesuch ab online einreichen!

Neu: Auf  können Sie Ihr Gesuch ab online einreichen! Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Tagesstätten für Schulkinder: Gesuch um Vergünstigung Periode 01.08.2017 31.07.2018 Neu: Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch ab 15.3. online

Mehr

Anmeldung CAS-Studiengang

Anmeldung CAS-Studiengang Berner Fachhochschule Soziale Arbeit Anmeldung CAS-Studiengang Ich melde mich für folgenden CAS-Studiengang an:... Beginn:... Name... Vorname... Anrede... Titel... Geburtsdatum... E-Mail privat... 1. Personalien*

Mehr

W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren

W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren W I C H T I G!!! Sehr geehrte Damen und Herren Bitte behalten Sie die Seiten 1 und 2 der folgenden Anmeldung (Brief an die Eltern und Gebührentabelle) und lassen Sie uns die letzten 4 Seiten (ab ANMELDUNG

Mehr

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau.

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Bitte nur nach vorgängiger Absprache mit der für den Fall zuständigen

Mehr

Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV

Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV 1. Personalien 1.1 Persönliche Angaben Name auch Name als ledige Person Vornamen alle Vornamen, den Rufnamen bitte in Grossbuchstaben weiblich männlich

Mehr

Anmeldung Familienzulagen

Anmeldung Familienzulagen Anmeldung Familienzulagen 1. Antragsteller/in Vorname Geburtsdatum AHV-Nr. (13-stellige Nr.) Ab wann beantragen Sie die Zulage? (Datum) 1.1 Fragen zum/r Antragsteller/in Jährliches AHV-pflichtiges Einkommen?

Mehr