Die Polizei nahm heute Morgen an der Leipziger Straße drei Männer (23/23/24) fest, die zuvor in eine Lagerhalle eingebrochen waren.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Polizei nahm heute Morgen an der Leipziger Straße drei Männer (23/23/24) fest, die zuvor in eine Lagerhalle eingebrochen waren."

Transkript

1 Medieninformation 268/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr Ansprechpartner Thomas Geithner Durchwahl Telefon Telefax polizei.sachsen.de* Dresden, 9. Juli 2015 Landeshauptstadt Dresden Drei Einbrecher gestellt , Uhr Dresden-Leipziger Vorstadt Die Polizei nahm heute Morgen an der Leipziger Straße drei Männer (23/23/24) fest, die zuvor in eine Lagerhalle eingebrochen waren. Die Männer hatten gewaltsam eine Tür zu einem Lagerraum geöffnet und aus dem Inneren zwei Musikboxen entwendet. Diese verluden sie in einen Kleintransporter. Einem Zeugen (30) fielen die Männer auf dem Gelände vor der Lagerhalle auf. Zu diesem Zeitpunkt war der Einbruch noch unbemerkt geblieben. Die Männer gingen zunächst seelenruhig davon, kehrten kurze Zeit später jedoch zum Kleintransporter zurück. Als die Diebe vom Gelände fahren wollten, näherte sich ihnen ein Streifenwagen. Daraufhin verließen sie ihr Fahrzeug und flüchteten zu Fuß. Dem 30-Jährigen war der Einbruch zwischenzeitlich aufgefallen und er sprach die Polizisten an. Während diese die Anzeige aufnahmen, näherten sich drei Männer dem Ort des Geschehens. Sie wurden durch den 30-Jährigen wiedererkannt. Daraufhin nahmen die Beamten das Trio vorläufig fest. Die 23- und 24-jährigen Dresdner müssen sich nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall verantworten. Zudem hatte der 23-jährige Fahrer des Kleintransporters alkoholisiert am Steuer gesessen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Hinzu kommt, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. (ir) Renitenter Ladendieb gestellt , Uhr Dresden-Gruna Dresdner Polizeibeamte nahmen gestern Nachmittag in einem Drogeriemarkt an der Zwinglistraße einen renitenten Ladendieb (32) vorläufig fest. Hausanschrift: Polizeidirektion Dresden Schießgasse Dresden Verkehrsanbindung: Zu erreichen mit ÖPNV 1, 2, 3, 4, 7,12, 62, 75 Behindertenparkplatz: Gekennzeichnete Parkplätze Schießgasse *Kein Zugang für verschlüsselte elektronische Dokumente. Seite 1 von 6

2 Der Mann hatte im Markt Babynahrung im Wert von rund 30 Euro in einen Rucksack gepackt. Anschließend passierte er den Kassenbereich mit dem Rucksack ohne zu bezahlen. Ein Ladendetektiv (22) hatte den Diebstahl jedoch beobachtet und folgte dem Dieb nach draußen. Als dieser auf ein Fahrrad stieg und flüchten wollte, versuchte der 22- Jährige ihn festzuhalten. Daraufhin trat ihm der Dieb mehrfach gegen die Beine und flüchtete. Der Detektiv folgte dem Mann und bekam ihn zu fassen. Bei der Rangelei kam ein Passant dem 22-Jährigen zu Hilfe. Der 32-Jährige konnte schließlich zum Markt zurückgeführt werden und wurde dort von den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten festgenommen. Der Dresdner muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten. Zudem hatte er eine kleine Menge Betäubungsmittel bei sich. (ir) Mountainbike aus Schaufenster gestohlen , Uhr bis , Uhr Dresden-Seidnitz Unbekannte schlugen Dienstagnacht mit einem Stein eine Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäftes an der Rennplatzstraße ein. Anschließend stahlen sie aus der Auslage ein rot-schwarzes Mountainbike der Marke Focus im Wert von rund Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 400 Euro. (ir) Zwei Autodiebstähle , Uhr bis , Uhr Dresden-Bühlau Dienstagnacht stahlen Unbekannte von der Kirschauer Straße einen dreizehn Jahre alten grauen VW Passat im Wert von ca Euro , Uhr bis Uhr Dresden-Nickern Von einem Parkplatz an der Tschirnhausstraße entwendeten Unbekannte einen schwarzen BMW der 1er-Reihe. Angaben zum Wert des drei Jahre alten Wagens liegen nicht vor. (ir) Einbruch in Verkaufseinrichtung , Uhr bis Uhr Dresden-Leipziger Vorstadt Unbekannte sind in einen Spätshop an der Fichtenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Anschließend stahlen sie Zigaretten und Bargeld in bislang noch unbekannter Höhe. (ir) Seite 2 von 6

3 Landkreis Meißen Einbruch in Verwaltungsgebäude , Uhr bis , Uhr Käbschütztal, OT Krögis Unbekannte hebelten ein Fenster zu einem Verwaltungsgebäude an der Kirchgasse auf. Im Haus brachen sie die Türen zu mehreren Büros auf und durchsuchten diese. Nach einer ersten Einschätzung stahlen sie mehrere hundert Euro Bargeld, drei Telefone sowie eine Geldkarte. Abschließende Schadensangaben stehen noch aus. (ju) Tasche aus Pkw gestohlen , Uhr bis , Uhr Radebeul An der Robert-Koch-Straße begaben sich Unbekannte in eine Tiefgarage. An einem Nissan Note schlugen sie anschließend eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Wagen eine Kinderbettmatratze sowie eine Tasche mit persönlichen Unterlagen und einem Handy im Gesamtwert von rund 200 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. (ju). Radfahrerin gestützt , Uhr Radebeul Mittwochvormittag war eine 63-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Meißner Straße unterwegs, als sie zwischen Dürerstraße und Dr.-Külz-Straße mit dem Vorderrad in die Straßenbahnschienen geriet. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. (ir) Geldbörse aus VW Golf gestohlen , Uhr bis , Uhr Stauchitz, OT Ragwitz In der Nacht zum Mittwoch schlugen Unbekannte eine Seitenscheibe an einem VW Golf an der Grubnitzer Straße ein. Anschließend stahlen sie aus dem Innenraum eine Geldbörse mit Ausweisen, Geldkarten und Bargeld. Der Wert des Diebesgutes wurde auf rund 100 Euro, der Sachschaden auf rund 300 Euro beziffert. (ju) Kellereinbruch , Uhr polizeibekannt Gröditz Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Keller eines Mehrfamilienhauses Seite 3 von 6

4 an der Franz-Liszt-Straße und stahlen daraus zwei Mountainbikes und mehrere Werkzeuge, darunter eine Stichsäge, eine Tischkreissäge und einen Winkelschleifer. Der Stehlgutschaden beträgt insgesamt ca Euro. (ir) Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Parkplatzunfall Zeugen gesucht , Uhr bis Uhr Dohna Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Penny- Einkaufsmarktes an der Dresdner Straße, bei dem ein grauer Ford Focus beschädigt wurde. Ein unbekanntes Fahrzeug war gegen die hintere linke Fahrzeugecke des parkenden Ford gestoßen und hatte einen Sachschaden von ca. 700 Euro verursacht. Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitere Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrer machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) entgegen. (ir) Lkw-Teile gestohlen , Uhr bis , Uhr Wilsdruff, OT Kesselsdorf In der Nacht zum Mittwoch begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Lkw- Werkstatt am Frankenring. An drei dort abgestellten Lkw bauten sie jeweils beide Außenspiegel ab. Zudem demontierten sie an einem der Lkw die Rückleuchten, einen Kotflügel sowie zwei Seitenspoiler. Die gestohlenen Teile haben einen Gesamtwert von rund Euro. (ju) Jalousien aus Pkw gestohlen , Uhr bis Uhr Freital, OT Deuben Unbekannte verschafften sich an der Brückenstraße Zutritt zu einer Tiefgarage. Dort schlugen sie eine Seitenscheibe eines Mercedes ein und stahlen aus dem Kofferraum fünf Jalousien im Gesamtwert von rund 500 Euro. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. (ju) Frau wegen Spielzeugkiste geschlagen - Zeugenaufruf , gegen Uhr Freital Seite 4 von 6

5 Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen gestern Abend auf der Lutherstraße. Die Inhaberin (50) eines Geschäftes befuhr mit ihrem Fahrzeug die Lutherstraße. Dabei sah sie in Höhe der Potschappler Straße eine Frau, welche eine Kiste trug, die zuvor vor ihrem Geschäft stand. Die 50-Jährige stoppte ihr Auto und sprach die Unbekannte auf die Kiste an. Um ihr Eigentum zurückzuerlangen griff die 50-Jährige nach der Kiste. In der Folge schlug die unbekannte Frau mehrfach nach ihr, um ihrerseits die Kiste zu erlangen. Erst als der Fahrer eines Kleintransporters eingriff, beruhigte sich die Unbekannte. Letztlich ergriff sie die Flucht, als die 50-Jährige die Polizei anrufen wollte. Ihre Kiste konnte die Geschäftsfrau zwar zurückerlangen, die darin befindlichen Spiele sind jedoch beschädigt. Die unbekannte Frau ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß und schlank. Sie hat kurze schwarze Haare und ein langes, schmales Gesicht. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Körperverletzung, versuchten Diebstahls sowie Sachbeschädigung aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben und weitere Angaben zu der beschriebenen Frau machen können, sich zu melden. Insbesondere der Fahrer des Transporters, der schlichtend eingriff, wird als Zeuge gesucht. Hinweise bitte an den Polizeistandort in Freital oder unter der Rufnummer (0351) an die Polizeidirektion Dresden. (ju) Parkplatzunfall - Zeugenaufruf , Uhr bis Uhr Freital, OT Pesterwitz Am gestrigen Mittwoch wurde ein silbergrauer VW Touran beschädigt, als er auf dem Parkplatz Elbtalblick stand. Ein unbekanntes Fahrzeug war gegen den hinteren Kotflügel des VW gestoßen und hatte einen Schaden von rund Euro verursacht. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Das verursachende Fahrzeug ist vermutlich gelb. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann weitere Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrer machen? Wer kann Angaben zu einem gelben Fahrzeug machen, welches gestern im Tagesverlauf auf dem Parkplatz Elbtalblick abgestellt war? Hinweise nehmen der Polizeistandort in Freital sowie die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) entgegen. (ju) Einbrüche in Wochenendhäuser , Uhr festgestellt Altenberg, OT Fürstenau An der Dorfstraße brachen Unbekannte ein Fenster zu einem Wochenendhaus auf. Sie durchsuchten die Räume und stahlen einen Kettensäge, ein Fernglas, zwei Paar Seite 5 von 6

6 Wanderschuhe, alkoholische Getränke sowie Lebensmittel. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 500 Euro. Der Sachschaden wurde mit rund 800 Euro beziffert , Uhr bis , Uhr Altenberg, OT Müglitz Auch an der Müglitztalstraße waren Unbekannte in ein Wochenendhaus eingedrungen. Sie hatten die Tür aufgehebelt und die Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 250 Euro. (ju) Seite 6 von 6

Medieninformation 166/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbruch in Ladengeschäft

Medieninformation 166/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbruch in Ladengeschäft Medieninformation 166/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Ulbricht Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

In der vergangenen Nacht kam es zum Brand in einer Wohnung am Wölfnitzer Ring. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

In der vergangenen Nacht kam es zum Brand in einer Wohnung am Wölfnitzer Ring. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Medieninformation 079/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 084/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbrüche in zwei Wohnungen

Medieninformation 084/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbrüche in zwei Wohnungen Medieninformation 084/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Ulbricht Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Am vergangenen Wochenende gerieten zwei Büros in einem Haus an der Oschatzer Straße ins Visier von Einbrechern.

Am vergangenen Wochenende gerieten zwei Büros in einem Haus an der Oschatzer Straße ins Visier von Einbrechern. Medieninformation 035/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 099/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Autodieb gestellt. 17.03.2014, 21.45 Uhr Dresden-Seidnitz

Medieninformation 099/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Autodieb gestellt. 17.03.2014, 21.45 Uhr Dresden-Seidnitz Medieninformation 099/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 037/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Flüchtiger Dieb gestellt. 26.01.2015, gegen 13.

Medieninformation 037/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Flüchtiger Dieb gestellt. 26.01.2015, gegen 13. Medieninformation 037/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 182/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Verspäteter Schaden

Medieninformation 182/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Verspäteter Schaden Medieninformation 182/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 406/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Autoeinbrecher gestellt. 15.11.2014, gegen 18.30 Uhr Dresden-Pieschen

Medieninformation 406/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Autoeinbrecher gestellt. 15.11.2014, gegen 18.30 Uhr Dresden-Pieschen Medieninformation 406/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Am Mittwochabend wurden drei Männer (43, 31, 28) wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorläufig festgenommen.

Am Mittwochabend wurden drei Männer (43, 31, 28) wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorläufig festgenommen. Medieninformation 081/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Ulbricht Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation 109/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Skoda Octavia gestohlen

Medieninformation 109/2014. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Skoda Octavia gestohlen Medieninformation 109/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation. 31 / 2016 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Medieninformation. 31 / 2016 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Zeugen nach Körperverletzung gesucht Medieninformation 31 / 2016 Polizeidirektion Zwickau Ihr/e Ansprechpartner/in Oliver Wurdak Anett Münster Annabel Windisch Durchwahl Telefon: +49 375 428-4006 - 4007-4008 Telefax: +49 375 428-2248 presse.pd-z

Mehr

Medieninformation. 571 / 2015 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Suche nach Vermisster bislang ohne Erfolg

Medieninformation. 571 / 2015 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Suche nach Vermisster bislang ohne Erfolg Medieninformation 571 / 2015 Polizeidirektion Zwickau Ihr/e Ansprechpartner/in Oliver Wurdak Anett Münster Annett Helfer Durchwahl Telefon: +49 375 428-4006 - 4007-4008 Telefax: +49 375 428-2248 presse.pd-z

Mehr

Medieninformation Nr. 374 Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Kindt Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz Chemnitz, 5. Juli 2016 Stadtzentrum

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Handtasche nur einen Moment aus den Augen gelassen. Immer wieder Schmutzfinken

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Handtasche nur einen Moment aus den Augen gelassen. Immer wieder Schmutzfinken Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Andreas Loepki Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Dank eines aufmerksamen Zeugen (39) konnten Polizeibeamte gestern Morgen zwei Laubeneinbrecher (w/30, m/45) stellen.

Dank eines aufmerksamen Zeugen (39) konnten Polizeibeamte gestern Morgen zwei Laubeneinbrecher (w/30, m/45) stellen. Medieninformation 263/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr Ansprechpartner Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Inhaber überraschte Einbrecher. Einbruch in Firma. Pressestelle.

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Inhaber überraschte Einbrecher. Einbruch in Firma. Pressestelle. Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Katharina Geyer Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Verkäuferin verjagte Räuber. Pressestelle. Sperrfrist:

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Verkäuferin verjagte Räuber. Pressestelle. Sperrfrist: Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Uwe Voigt Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de* Leipzig,

Mehr

Medieninformation 267/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbruch in Baucontainer

Medieninformation 267/2015. Polizeidirektion Dresden. Landeshauptstadt Dresden. Einbruch in Baucontainer Medieninformation 267/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr Ansprechpartner Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation Nr. 602

Medieninformation Nr. 602 Medieninformation Nr. 602 Ihr/-e Ansprechpartner/-in Frank Fischer Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz Chemnitz, 6. November 2014

Mehr

Einbrecher im Café 21/16/143440

Einbrecher im Café 21/16/143440 Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Katharina Geyer Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Medieninformation Nr. 152

Medieninformation Nr. 152 Medieninformation Nr. 152 Ihr/-e Ansprechpartner/-in Heidi Hennig Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz, 15. März 2015 Chemnitz Stadtzentrum

Mehr

Sonntagmorgen kam es zum Brand in einer Gartensparte an der Bärnsdorfer Straße.

Sonntagmorgen kam es zum Brand in einer Gartensparte an der Bärnsdorfer Straße. Medieninformation 257/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr Ansprechpartner Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

2. Medieninformation. 9. Februar 2015, 14:20 Uhr. Autobahnpolizeirevier Bautzen. Unfall nach Spurwechsel

2. Medieninformation. 9. Februar 2015, 14:20 Uhr. Autobahnpolizeirevier Bautzen. Unfall nach Spurwechsel 2. Medieninformation 9. Februar 2015, 14:20 Uhr Ihre Ansprechpartner Thomas Ziegert (tz) Thomas Knaup (tk) Tobias Sprunk (ts) Autobahnpolizeirevier Bautzen Unfall nach Spurwechsel BAB 4, Görlitz - Dresden,

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Zwei Mal versuchter Enkeltrick misslungen. In einen Friseursalon eingedrungen

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Zwei Mal versuchter Enkeltrick misslungen. In einen Friseursalon eingedrungen Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Andreas Loepki Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Ruck zuck und alles war weg 14990/15/148410

Ruck zuck und alles war weg 14990/15/148410 Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Katharina Geyer Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Medieninformation Nr. 556

Medieninformation Nr. 556 Medieninformation Nr. 556 Chemnitz Stadtzentrum Von Diebestour gekommen? Ihr/-e Ansprechpartner/-in Frank Fischer Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de

Mehr

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - "Zeig dein Gesicht" Polizei startet niedersächsische Woche der Zivilcourage

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Zeig dein Gesicht Polizei startet niedersächsische Woche der Zivilcourage POL-CUX: Polizei startet niedersächsische Woche der Zivilcourage + Grundschüler in Althemmoor und Osten verteilten "Saure Zitronen" + Schlägerei- Zeugen gesucht + Wohnhauseinbruch u.a Datum: 17.09.2012-14:35

Mehr

Wählen Sie eine örtlich ansässige Firma aus, um unnötige Fahrtkosten zu verhindern.

Wählen Sie eine örtlich ansässige Firma aus, um unnötige Fahrtkosten zu verhindern. 2. Medieninformation Ihre Ansprechpartner Michael Günzel (mg) Monika Küttner (mk) Petra Kirsch (pk) 30. Juni 2015, 14:15 Uhr Teurer Schlüsseldienst Kamenz, Burgstraße 29.06.2015, 06:30 Uhr Eine Bewohnerin

Mehr

Medieninformation Nr. 382

Medieninformation Nr. 382 Medieninformation Nr. 382 Ihr/-e Ansprechpartner/-in Rafael Scholz Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz Chemnitz, 5. Juli 2015 Stadtzentrum

Mehr

Medieninformation Nr. 297

Medieninformation Nr. 297 Medieninformation Nr. 297 Chemnitz Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Kindt Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz, 3. Juni 2014 OT Hilbersdorf

Mehr

Als die Beamten kurz darauf eintrafen, schlief der Mann am Steuer des Passats noch tief und fest. Die Beamten weckten ihn.

Als die Beamten kurz darauf eintrafen, schlief der Mann am Steuer des Passats noch tief und fest. Die Beamten weckten ihn. Medieninformation 148/2015 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Ulbricht Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Einbrecher wie die Elefanten im Porzellanladen. Alarmanlage verscheuchte Einbrecher

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Einbrecher wie die Elefanten im Porzellanladen. Alarmanlage verscheuchte Einbrecher Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Maria Braunsdorf Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Die Häufigkeitszahl, die angibt wie viele Straftaten rechnerisch auf 100.000 Einwohner entfallen, stieg 2013 auf 11.365 (2012: 10.

Die Häufigkeitszahl, die angibt wie viele Straftaten rechnerisch auf 100.000 Einwohner entfallen, stieg 2013 auf 11.365 (2012: 10. Medieninformation 102/2014 Polizeidirektion Dresden Ihr/-e Ansprechpartner/-in Thomas Geithner Durchwahl Telefon +49 351 483-2400 Telefax +49 351 483-2281 pressestelle.pd-dresden@ polizei.sachsen.de* Dresden,

Mehr

Werra-Meißner: Einbrecher erbeuten Uhren im Wert von ,- Euro; Unfälle; u.a.

Werra-Meißner: Einbrecher erbeuten Uhren im Wert von ,- Euro; Unfälle; u.a. Reichensachsen (ots/aw). Mit einem Reh kollidierte gestern um 11 Uhr ein 48-Jähriger aus der Gemeinde Wehretal, als er mit seinem Motorrad von Reichensachsen in Richtung Vierbach unterwegs war. Am Motorrad

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Räuber im Blumenladen. Gefüllte Wasserflasche trifft Schulmitarbeiterin

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Räuber im Blumenladen. Gefüllte Wasserflasche trifft Schulmitarbeiterin Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Uwe Voigt Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de* Leipzig,

Mehr

Vorläufige Polizeiliche Kriminalstatistik Jänner bis Oktober 2008/2009 Vorarlberg

Vorläufige Polizeiliche Kriminalstatistik Jänner bis Oktober 2008/2009 Vorarlberg Vorläufige Polizeiliche Kriminalstatistik Jänner bis Oktober / Vorarlberg PRESSEAUSSENDUNG Vorläufige polizeiliche Kriminalstatistik Jänner bis Oktober für das Bundesland Vorarlberg Anstieg (+9,5 %) der

Mehr

Ermittlungserfolg des operativen Kriminaldienstes des Stadtpolizeikommandos St. Pölten 5 Verdächtige in Haft

Ermittlungserfolg des operativen Kriminaldienstes des Stadtpolizeikommandos St. Pölten 5 Verdächtige in Haft Ermittlungserfolg des operativen Kriminaldienstes des Stadtpolizeikommandos St. Pölten 5 Verdächtige in Haft Bedienstete des operativen Kriminaldienstes des Stadtpolizeikommandos St. Pölten stellten bei

Mehr

Ausschreibende Dienststelle: Polizeipräsidium Ulm Münsterplatz 47 89073 Ulm

Ausschreibende Dienststelle: Polizeipräsidium Ulm Münsterplatz 47 89073 Ulm Ausschreibende Dienststelle: Polizeipräsidium Ulm Münsterplatz 47 89073 Ulm Hinweise an die Sonderkommission Flagge: Tel. (0731) 188-4928 E-Mail: ulm.kd.soko-flagge@polizei.bwl.de Tatort: Tatzeit/-raum

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. In Connewitz zusammengeschlagen und ausgeraubt. Pressestelle.

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. In Connewitz zusammengeschlagen und ausgeraubt. Pressestelle. Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Katharina Geyer Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

07.04.2015 bis zum 10.04.2015

07.04.2015 bis zum 10.04.2015 1 Neu beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Osnabrück in der Woche vom 07.04.2015 bis zum 10.04.2015 Stand: 30.03.2015 Termine können kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Bitte beachten

Mehr

Medieninformation Nr. 130

Medieninformation Nr. 130 Medieninformation Nr. 130 Chemnitz OT Schloßchemnitz Mit Gullydeckel Scheibe eingeworfen Ihr/-e Ansprechpartner/-in Frank Fischer Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@

Mehr

2. Medieninformation. 17. Juni 2014, 12:30 Uhr. Zwei junge Einbrecher auf frischer Tat gestellt. Görlitz, Hilgerstraße 17.06.

2. Medieninformation. 17. Juni 2014, 12:30 Uhr. Zwei junge Einbrecher auf frischer Tat gestellt. Görlitz, Hilgerstraße 17.06. 2. Medieninformation 17. Juni 2014, 12:30 Uhr Ihre Ansprechpartner Thomas Ziegert (tz) Thomas Knaup (tk) Zwei junge Einbrecher auf frischer Tat gestellt Görlitz, Hilgerstraße 17.06.2014, 03:00 Uhr Dank

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Mobiltelefone entwendet. Geld gestohlen. Geldkassette und Beamer weg.

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Mobiltelefone entwendet. Geld gestohlen. Geldkassette und Beamer weg. Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Maria Braunsdorf Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Mit der Tür ins Haus fallen. Im Gras sitzen. Pressestelle.

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Mit der Tür ins Haus fallen. Im Gras sitzen. Pressestelle. Medieninformation Ihr/-e Ansprechpartner/-in Andreas Loepki Pressestelle Sperrfrist: Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Mit der Tür ins Haus fallen Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341

Mehr

Pressemitteilung Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken. Zeitraum: 01.07.2013-31.07.2013 - Änderungen bleiben vorbehalten - 1 Ks 26 Js 96/13 (5/13)

Pressemitteilung Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken. Zeitraum: 01.07.2013-31.07.2013 - Änderungen bleiben vorbehalten - 1 Ks 26 Js 96/13 (5/13) Pressemitteilung Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken Zeitraum: 01.07.2013-31.07.2013 - Änderungen bleiben vorbehalten - Aktenzeichen/Datum 1 Ks 26 Js 96/13 (5/13) 01.07.2013, 09:00 Uhr Schwurgericht

Mehr

I. Überblick über Kinderunfälle im Straßenverkehr 2011. Unfallzahlen 2011 sowie die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr:

I. Überblick über Kinderunfälle im Straßenverkehr 2011. Unfallzahlen 2011 sowie die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr: 1 unfälle im Straßenverkehr im Jahr 2011 Der folgende Überblick informiert über die Eckdaten des Statistischen Bundesamt zum Thema unfälle im Straßenverkehr 2011. Als gelten alle Mädchen und Jungen unter

Mehr

20.08.2012 bis zum 24.08.2012

20.08.2012 bis zum 24.08.2012 Neu beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Osnabrück in der Woche vom 20.08.2012 bis zum 24.08.2012 Stand: 15.08.2012 Termine können kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Bitte beachten

Mehr

24.08.2015 bis zum 28.08.2015

24.08.2015 bis zum 28.08.2015 1 Neu beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Osnabrück in der Woche vom 24.08.2015 bis zum 28.08.2015 Stand: 18.08.2015 Termine können kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Bitte beachten

Mehr

Statistiken und Fälle zum polizeilichen Schusswaffengebrauch im Ausland

Statistiken und Fälle zum polizeilichen Schusswaffengebrauch im Ausland Statistiken und Fälle zum polizeilichen Schusswaffengebrauch im Ausland Stand 4. März 2015 Österreich Österreich Österreich (Fallsammlung I) Österreich (Fallsammlung II) Österreich (Fallsammlung III) Schweiz

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Einbrüche in Einfamilienhäuser. Fall 1. Fall 2. Scheibe vom Mondeo eingeschlagen

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadtgebiet Leipzig. Einbrüche in Einfamilienhäuser. Fall 1. Fall 2. Scheibe vom Mondeo eingeschlagen Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Birgit Höhn Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de* Leipzig,

Mehr

Medieninformation Nr. 453

Medieninformation Nr. 453 Medieninformation Nr. 453 Ihr/-e Ansprechpartner/-in Jana Kindt Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@ polizei.sachsen.de Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen/Erzgebirgskreis

Mehr

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit schmalen Fingern den Rand einer Fliese und hob sie hoch.

Mehr

Fraunhofer Str.5 Tel.: 08131-77 99 803-0 www.msvmakler.de 85221 Dachau Fax: 08131-77 99 803-9 E-Mail: schaden@msvmakler.de. Versicherungs-Nr.

Fraunhofer Str.5 Tel.: 08131-77 99 803-0 www.msvmakler.de 85221 Dachau Fax: 08131-77 99 803-9 E-Mail: schaden@msvmakler.de. Versicherungs-Nr. Name und Anschrift des Versicherungsnehmers Nummern: Versicherungs-Nr.: Schadensnummer: Art des Schadens: Feuer Blitzschlag Einbruchdiebstahl Telefonisch tagsüber erreichbar unter: Sturm Aufbruch Kfz Fahrraddiebstahl

Mehr

Unsere Erreichbarkeit: Telefon: 089/ Telefax: 089/ Mobiltelefon: 0171/ Aus dem Inhalt:

Unsere Erreichbarkeit: Telefon: 089/ Telefax: 089/ Mobiltelefon: 0171/ Aus dem Inhalt: Jourdienstbeamter: Markus Ellmeier Unsere Erreichbarkeit: Montag mit Freitag und am Sonntag bis ca. 18.00 Uhr 09.00-13.00 Uhr Telefon: 089/ 29 10-24 32 Telefax: 089/ 29 10-48 06 Mobiltelefon: 0171/ 2 20

Mehr

Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem

Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem Vom Vierundzwanzigsten auf den Fünfundzwanzigsten Der Mann stand, hinter einem Busch gut versteckt, dem Haus gegenüber. Er war ganz in Schwarz gekleidet. Er schaute auf die Ausfahrt, den Garten, das Haus.

Mehr

Unsere Erreichbarkeit: Aus dem Inhalt:

Unsere Erreichbarkeit: Aus dem Inhalt: Jourdienstbeamter: Oliver Timper Unsere Erreichbarkeit: Montag mit Freitag und am Sonntag bis ca. 18.00 Uhr 09.00-13.00 Uhr Telefon: 089/ 29 10-24 32 Telefax: 089/ 29 10-48 06 Mobiltelefon: 0171/ 2 20

Mehr

19.10.2015 bis zum 23.10.2015

19.10.2015 bis zum 23.10.2015 1 Neu beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Osnabrück in der Woche vom 19.10.2015 bis zum 23.10.2015 Stand: 13.10.2015 Termine können kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Bitte beachten

Mehr

Medieninformation Nr. 98

Medieninformation Nr. 98 Medieninformation Nr. 98 Chemnitz OT Hilbersdorf Busfahrer beraubt/polizei bittet um Hinweise Ihr/-e Ansprechpartner/-in Frank Fischer Durchwahl Telefon +49 371 387-2020 Telefax +49 371 387-2044 pressestelle.pd-c@

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 1. Raum für Engel in unserem Leben schaffen 17 2. Laut beten 19 3. Den Namen Gottes benutzen 21 4. Gebete

Mehr

Übungsfälle zur Vorlesung Sachenrecht. Ist D diesmal ebenfalls Eigentümer des Schreibtisches geworden?

Übungsfälle zur Vorlesung Sachenrecht. Ist D diesmal ebenfalls Eigentümer des Schreibtisches geworden? Prof. Dr. Olaf Sosnitza Übungsfälle zur Vorlesung Sachenrecht Fall 1: Der Biedermeier-Schreibtisch Ausgangsfall: Der Kunsthändler H hat einen seltenen Biedermeier-Schreibtisch in seinem Antiquariat, allerdings

Mehr

Schadenanzeige Kfz-Haftpflichtschaden

Schadenanzeige Kfz-Haftpflichtschaden Schadenanzeige Kfz-Haftpflichtschaden, Adresse Versicherungsnehmer Schaden-Nr. bitte eintragen Service-Rufnummer 030 890 003 001 Schadenanzeige Kfz-Haftpflichtschaden Bitte nehmen Sie sich einen Moment

Mehr

Schadenanzeige Hausrat Einbruchdiebstahloder Raubschaden

Schadenanzeige Hausrat Einbruchdiebstahloder Raubschaden Schadenanzeige Hausrat Einbruchdiebstahloder Raubschaden Bitte Versicherungsschein-/Schadennummer angeben: Achtung!!! Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass jeder Betrugsfall (ausnahmslos und unabhängig)

Mehr

ZEUGENAUFRUF. zum. Brandanschlag am 4. April 2015 in Tröglitz

ZEUGENAUFRUF. zum. Brandanschlag am 4. April 2015 in Tröglitz ZEUGENAUFRUF zum Brandanschlag am 4. April 2015 in Tröglitz In der Nacht des 4. April 2015, gegen 02:00 Uhr, brannte es im Gebäude einer geplanten Asylbewerberunterkunft in Tröglitz. Der Tatort befindet

Mehr

70 Rinder sterben bei Stallbrand

70 Rinder sterben bei Stallbrand Nr. Datum Uhrzeit Einsatz / Meldung Einsatzort 36 01.10.14 02:04 Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Riedermühle - Ilmmünster 70 Rinder sterben bei Stallbrand Ilmmünster (dk) Ein Rinderstall im Ortsteil

Mehr

Medieninformation. 435 / 2015 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Ford von Parkplatz gestohlen

Medieninformation. 435 / 2015 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Ford von Parkplatz gestohlen Medieninformation 435 / 2015 Polizeidirektion Zwickau Ausgewählte Meldungen Ford von Parkplatz gestohlen Ihr/e Ansprechpartner/in Jan Meinel Oliver Wurdak Anett Münster Annett Helfer Durchwahl Telefon:

Mehr

2. Medieninformation. 1. Oktober 2014, 14:00 Uhr. Achtung Wildwechsel!

2. Medieninformation. 1. Oktober 2014, 14:00 Uhr. Achtung Wildwechsel! 2. Medieninformation 1. Oktober 2014, 14:00 Uhr Ihre Ansprechpartner André Schäfer (as) Thomas Knaup (tk) Petra Denkhoff (pd) Achtung Wildwechsel! Achtung Kraftfahrer: Etwa jeder fünfte Verkehrsunfall

Mehr

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro.

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro. Highlight der Nacht Einbrecher leiden unter Lampenfieber. Bewegungsmelder und Beleuchtung im und um das Haus herum können helfen, Einbrecher abzuschrecken. Mit Zeitschaltuhren und Dämmerungsschaltern erweckt

Mehr

auf seine Uhr. Acht Minuten. Geduld! Hundert Meter weiter ließ der Wohlstand etwas nach. Der Stau löste sich allmählich auf. Die First Street wurde

auf seine Uhr. Acht Minuten. Geduld! Hundert Meter weiter ließ der Wohlstand etwas nach. Der Stau löste sich allmählich auf. Die First Street wurde auf seine Uhr. Acht Minuten. Geduld! Hundert Meter weiter ließ der Wohlstand etwas nach. Der Stau löste sich allmählich auf. Die First Street wurde breiter und zugleich wieder etwas schäbiger. Hier gab

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadt Leipzig. Der über Autos läuft. Brennender Pkw in Connewitz. Pressestelle.

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. Stadt Leipzig. Der über Autos läuft. Brennender Pkw in Connewitz. Pressestelle. Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Andreas Loepki Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-l@ polizei.sachsen.de*

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS BUNDESGERICHTSHOF 1 S t R 3 8 9 / 1 4 BESCHLUSS vom 4. September 2014 in der Strafsache gegen wegen schweren räuberischen Diebstahls u.a. - 2 - Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 4. September

Mehr

HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH

HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH HEIKO HENSEL & PETER FÖLSCH RECHTSANWALTE UND NOTAR RAE HENSEL& FÖLSCH'MARLISTRASSE 101 '23566 LÜBECK An das Amtsgericht Gadebusch Amtsstraße 6 19205 Gadebusch 23566 LÜBECK, DEN 02.1'1.2005 MARLISTRASSE

Mehr

Medieninformation. 12. April 2015, 12:00 Uhr. Sattelauflieger mit 15 Tonnen Holzkohle abgebrannt

Medieninformation. 12. April 2015, 12:00 Uhr. Sattelauflieger mit 15 Tonnen Holzkohle abgebrannt Medieninformation Ihre Ansprechpartner im Führungs- und Lagezentrum René Krause 12. April 2015, 12:00 Uhr Sattelauflieger mit 15 Tonnen Holzkohle abgebrannt Durchwahl Telefon +49 3581 468-100 Telefax +49

Mehr

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege.

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Hausrat außer Haus Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Wenn einer eine Reise tut...... dann kann er leider nicht immer nur Erfreuliches berichten. Das Gepäck

Mehr

Medieninformation. 9. Januar 2015, 15:00 Uhr. Dreister Dieb auf frischer Tat gestellt. Ostritz, Gewerbegebiet 09.01.2015, gegen 07:00 Uhr

Medieninformation. 9. Januar 2015, 15:00 Uhr. Dreister Dieb auf frischer Tat gestellt. Ostritz, Gewerbegebiet 09.01.2015, gegen 07:00 Uhr Medieninformation 9. Januar 2015, 15:00 Uhr Ihre Ansprechpartner Thomas Ziegert (tz) Thomas Knaup (tk) Monika Küttner (mk) Dreister Dieb auf frischer Tat gestellt Ostritz, Gewerbegebiet 09.01.2015, gegen

Mehr

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse Till + Freunde Alle Bankkarten, also die Girocard und die Kreditkarte, sind Schlüssel zum Konto. Ist die Karte weg, sollte man den Verlust sofort melden, um vor Missbrauch geschützt zu sein. Den Verlust

Mehr

Presseinformation Monatsvorschau November 2014

Presseinformation Monatsvorschau November 2014 Presse Landgericht Hannover 31.10.2014 Presseinformation Monatsvorschau November 2014 Diese Presseinformation enthält die Termine der im November 2014 beginnenden Hauptverhandlungen der großen Strafkammern

Mehr

Aus Briefen an Versicherungen:

Aus Briefen an Versicherungen: Aus Briefen an Versicherungen: Seit der Trennung von meinem Mann wurde jeder notwendige Verkehr durch meinen Rechtsanwalt erledigt. Zwischenzeitlich wurde der Gehgips am rechten Arm entfernt. Ich entfernte

Mehr

Die Firma war nicht groß. Da war Otterbach, der Chef, dann Markward, Frau Binswanger und Elwert. Sie hatten alle privates Kapital in der GmbH

Die Firma war nicht groß. Da war Otterbach, der Chef, dann Markward, Frau Binswanger und Elwert. Sie hatten alle privates Kapital in der GmbH Die Firma war nicht groß. Da war Otterbach, der Chef, dann Markward, Frau Binswanger und Elwert. Sie hatten alle privates Kapital in der GmbH stecken. Ich fing Mitte Juli an und es war in meiner zweiten

Mehr

bis zum

bis zum Neu beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Osnabrück in der Woche vom 26.09.2016 bis zum 30.09.2016 Stand: 21.09.2016 Termine können kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Bitte beachten

Mehr

Name und Vorname Geburtsdatum Telefon (P/G/Natel) Wann erreichbar? Fahrzeugart (PW, MR, LKW etc.) Fabrikmarke Kennzeichen

Name und Vorname Geburtsdatum Telefon (P/G/Natel) Wann erreichbar? Fahrzeugart (PW, MR, LKW etc.) Fabrikmarke Kennzeichen Schadenanzeige für Ereignisse verursacht durch unbekannte und nicht versicherte Motorfahrzeuge und Fahrräder (SVG 76) Art. 76 des Strassenverkehrsgesetzes (SVG) in Verbindung mit Art. 52 der Verkehrsversicherungsverordnung

Mehr

Inhalt. 1. Teil: Einführung 7. I. Allgemeine Hinweise 7. 1. Einführung 7 2. Vortragsstil 9. II. Vorbereitung des Aktenvortrages 10

Inhalt. 1. Teil: Einführung 7. I. Allgemeine Hinweise 7. 1. Einführung 7 2. Vortragsstil 9. II. Vorbereitung des Aktenvortrages 10 Inhalt 1. Teil: Einführung 7 I. Allgemeine Hinweise 7 1. Einführung 7 2. Vortragsstil 9 II. Vorbereitung des Aktenvortrages 10 III. Der Aufbau des Aktenvortrages 11 1. Die Einleitung 12 2. Der Sachbericht

Mehr

- Beste Freundin von Angela. - Freundin von David. - Bester Freund von Henry. - Freund von Louisa

- Beste Freundin von Angela. - Freundin von David. - Bester Freund von Henry. - Freund von Louisa - Beste Freundin von Angela - Freundin von David - Bester Freund von Henry - Freund von Louisa - Bester Freund von David - Beste Freundin von Louisa David & Louisa freuen sich auf die Ferien, die sie zusammen

Mehr

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt http://www.gib-acht-im-verkehr.de/0002_verkehrssicherheit/0002h_themen/stuv.htm Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt In der Flensburger Verkehrssünderkartei sind bei

Mehr

Unterlagen für das deutsche Online-Magazin muenchnernotizen

Unterlagen für das deutsche Online-Magazin muenchnernotizen Unterlagen für das deutsche Online-Magazin muenchnernotizen Gemäß dem Polizeigesetz Nr. 37/990 Zb. (= GBl) und den internen Dienstvorschriften ist der Polizeibeamte ermächtigt eine Verkehrsregelverletzung

Mehr

Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht

Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht Anleitung und Vorlage für einen Unfallbericht Ein Unfall kann jederzeit passieren und oft genügt schon ein ganz kurzer Moment der Unachtsamkeit. Glücklicherweise handelt es sich bei den meisten Unfällen

Mehr

Polizeipräsidium München

Polizeipräsidium München Polizeipräsidium München Sonderbeilage am 06.10.2013 Vorläufige Abschlussbilanz der Münchner Polizei für das 180. Oktoberfest Am heutigen Sonntag geht das 180. Münchner Oktoberfest zu Ende. Zeit für die

Mehr

Medieninformation. 22. Mai 2015, 14:20 Uhr. Polizei ruft zur Besonnenheit bei Warnmeldungen im Internet auf

Medieninformation. 22. Mai 2015, 14:20 Uhr. Polizei ruft zur Besonnenheit bei Warnmeldungen im Internet auf Medieninformation 22. Mai 2015, 14:20 Uhr Ihre Ansprechpartner Thomas Knaup (tk) Tobias Sprunk (ts) Petra Kirsch (pk) Polizei ruft zur Besonnenheit bei Warnmeldungen im Internet auf Ebersbach-Neugersdorf,

Mehr

Medieninformation. 165 / 2016 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Medieninformation. 165 / 2016 Polizeidirektion Zwickau. Ausgewählte Meldungen. Mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat gestellt Medieninformation 165 / 2016 Polizeidirektion Zwickau Ihr/e Ansprechpartner/in Oliver Wurdak Anett Münster Annabel Windisch Durchwahl Telefon: +49 375 428-4006 - 4007-4008 Telefax: +49 375 428-2248 presse.pd-z

Mehr

Messer machen Mörder 2. Modul. Arbeiten mit Fallbeispielen

Messer machen Mörder 2. Modul. Arbeiten mit Fallbeispielen Messer machen Mörder 2. Modul Arbeiten mit Fallbeispielen Fallbeispiel 1 Tatortfotos Was könnte passiert sein? Was für Konflikte sind denkbar? Wie verhält man sich? Wie kann man Eskalation vermeiden?

Mehr

Jobcenter muss Diensttelefonliste offenlegen!

Jobcenter muss Diensttelefonliste offenlegen! Jobcenter muss Diensttelefonliste offenlegen! Dies entschied das Verwaltungsgericht Leipzig (Az: 5 K 981/11) am heutigen Tag (PM des Verwaltungsgerichts anbei). Geklagt auf Zugang zu den Durchwahlnummern

Mehr

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. 11-Jährigen beraubt. Pressestelle. Sperrfrist:

Medieninformation. Kriminalitätsgeschehen. 11-Jährigen beraubt. Pressestelle. Sperrfrist: Medieninformation Pressestelle Sperrfrist: Ihr/-e Ansprechpartner/-in Uwe Voigt Durchwahl Mobil +49 173 9618481 Telefon +49 341 966 42627 Telefax +49 341 966 43185 presse.pd-leipzig@ polizei.sachsen.de*

Mehr

Nummer der Bedarfsgemeinschaft:

Nummer der Bedarfsgemeinschaft: UNFALL-FRAGEBOGEN ZUM ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM ZWEITEN BUCH SOZIALGESETZBUCH SGB II Zuständige Stelle/Behörde Nummer der Bedarfsgemeinschaft: Falls Ihnen Leistungen als Folge einer Schädigung durch

Mehr

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Immer an Ihrer Seite das kann jedem passieren Sie fahren durch eine unbekannte Stadt, ein Kreisverkehr nach dem anderen, und dann kommt

Mehr

Rosenmontag, 2010,, im Zwinger vom Rosendahl

Rosenmontag, 2010,, im Zwinger vom Rosendahl Rosenmontag, 2010,, im Zwinger vom Rosendahl Ich beobachtete gestern schon den gesamten Vormittag Vorberei orberei- tungen,, die mir bekannt vorkamen: Christa und Klaus wollten weg. Da hieß es, in der

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Februar 2008 - Schadenfall des Monats: Schnee und Eis: In den Graben gerutscht - Zusatzversicherungen: Wenn der Verein Bauherr ist -

Mehr

VERKEHRSUNFALLLAGEBILD FAHRRAD 2013. Polizeiinspektion Frankenthal

VERKEHRSUNFALLLAGEBILD FAHRRAD 2013. Polizeiinspektion Frankenthal VERKEHRSUNFALLLAGEBILD FAHRRAD 2013 Polizeiinspektion Frankenthal Stand: 15.03.2014 1. Langzeitentwicklung Im Jahr 2013 ereigneten sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Frankenthal 2015 Verkehrsunfälle.

Mehr

Die Banane ist weiß. Eigentlich sind Bananen gelb.

Die Banane ist weiß. Eigentlich sind Bananen gelb. In der zehnten Lektion werden die Themen Mode und Geschmack behandelt. Man lernt Farben zu benennen, über Geschmack zu diskutieren, Personen und Dinge zu beschreiben, hört von kleineren Katastrophen, beschreibt

Mehr

Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht. Versicherungen

Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht. Versicherungen Thomas Röwekamp Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht Ihr Recht bei Versicherungen »Wenn ich einen Schaden erlitten habe, werden Sie mich sicher übers Ohr hauen und nichts zahlen«, mit diesen

Mehr

Sie streifte den Rucksack von den Schultern, zog den roten Anorak aus und ließ sich darauf nieder. Während sie in ihrem Rucksack zwischen der Wäsche

Sie streifte den Rucksack von den Schultern, zog den roten Anorak aus und ließ sich darauf nieder. Während sie in ihrem Rucksack zwischen der Wäsche Sie streifte den Rucksack von den Schultern, zog den roten Anorak aus und ließ sich darauf nieder. Während sie in ihrem Rucksack zwischen der Wäsche zum Wechseln nach ihrer Wasserflasche kramte, beobachtete

Mehr

LAGEBILD VERKEHR 2014 POLIZEIINSPEKTION FRANKENTHAL/PFALZ

LAGEBILD VERKEHR 2014 POLIZEIINSPEKTION FRANKENTHAL/PFALZ LAGEBILD VERKEHR 2014 POLIZEIINSPEKTION FRANKENTHAL/PFALZ 1 Verkehrsunfallbilanz der Polizei Frankenthal auf einen Blick Die Gesamtzahl der polizeilich registrierten Verkehrsunfälle ist leicht auf insgesamt

Mehr