ALT mal NEU. BAUKULTURKOMPASS Nr. 3. UPcycling DOWNcycling REcycling. AUTORIN DI Sonja Hohengasser für den ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALT mal NEU. BAUKULTURKOMPASS Nr. 3. UPcycling DOWNcycling REcycling. AUTORIN DI Sonja Hohengasser für den ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN"

Transkript

1 BAUKULTURKOMPASS Nr. 3 ALT mal NEU erschienen im April 2014 UPcycling DOWNcycling REcycling AUTORIN DI Sonja Hohengasser für den ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN TITEL Upcycling - Ideen Der Baukulturkompass ist ein Produkt von

2 BEISPIELE ARCHITEKTUR Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 1/30

3 Für ein Sommerfestival baute Brodsky einen zweigeschossigen Holzpavillon auf elliptischem Grundriss. Die Türen stammen aus verlassenen Häusern der umliegenden Dörfer. Rotunda I, Kaluga Region, BAUWELT Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 2/30

4 Für ein Sommerfestival baute Brodsky einen zweigeschossigen Holzpavillon auf elliptischem Grundriss. Die Türen stammen aus verlassenen Häusern der umliegenden Dörfer. Rotunda I, Kaluga Region, BAUWELT Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 3/30

5 Den Pavillon für Wodka-Zeremonien baute Brodsky aus den alten Fenstern einer ehemaligen Textilfabrik. Pavillon für Wodka Zeremonien, 2003, Klayzminskoe Reservoir, Moskau-Umgebung, Alexander Brodsky BAUWELT Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 4/30

6 Den Pavillon für Wodka-Zeremonien baute Brodsky aus den alten Fenstern einer ehemaligen Textilfabrik. Pavillon für Wodka Zeremonien, 2003, Klayzminskoe Reservoir, Moskau-Umgebung, Alexander Brodsky BAUWELT Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 5/30

7 Die Cardboard Cathedral - eine temporäre Kirche von Shigeru Ban soll die die durch ein Erdbeeben zerstörte Kaathedrale der Stadt Christchurch vorerst ersetzen. Cardboard Cathedral, Christchurch, Neuseeland Shigeru Ban Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 6/30

8 Die Cardboard Cathedral - eine temporäre Kirche von Shigeru Ban soll die die durch ein Erdbeeben zerstörte Kaathedrale der Stadt Christchurch vorerst ersetzen. Cardboard Cathedral, Christchurch, Neuseeland Shigeru Ban Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 7/30

9 Das Palettenhaus - Entworfen wurde das Palettenhaus 2007 im Rahmen der European student competion on sustainable architecture gau:di. Cardboard Cathedral, Christchurch, Neuseeland Designteam: Andreas Claus Schnetzer, Gregor Pils Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 8/30

10 Das Palettenhaus - Entworfen wurde das Palettenhaus 2007 im Rahmen der European student competion on sustainable architecture gau:di. Cardboard Cathedral, Christchurch, Neuseeland Designteam: Andreas Claus Schnetzer, Gregor Pils Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 9/30

11 Das Palettenhaus - Entworfen wurde das Palettenhaus 2007 im Rahmen der European student competion on sustainable architecture gau:di. Cardboard Cathedral, Christchurch, Neuseeland Designteam: Andreas Claus Schnetzer, Gregor Pils Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 10/30

12 BEISPIELE LANDSCHAFT Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 11/30

13 Die französische Künstlerin Élise Morin und der Architekt Clémence Eliard haben aus alten CDs eine 500 m² große wellenförmige Landschaft gebaut, welche in der "Halle D'aubervilliers" in Paris zu finden ist. Élise Morin und Clémence Eliard Paris WASTE LANDSCAPE YouTube Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 12/30

14 Die französische Künstlerin Élise Morin und der Architekt Clémence Eliard haben aus alten CDs eine 500 m² große wellenförmige Landschaft gebaut, welche in der "Halle D'aubervilliers" in Paris zu finden ist. Élise Morin und Clémence Eliard Paris WASTE LANDSCAPE YouTube Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 13/30

15 Social Topography - Upcycling Pavilion BNKR Arquitectura, Mexico City, Mexico Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 14/30

16 Social Topography - Upcycling Pavilion BNKR Arquitectura, Mexico City, Mexico Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 15/30

17 BEISPIELE MODE Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 16/30

18 Sockenkleider Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 17/30

19 Hemdschürzen Krawattenkleider Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 18/30

20 Mode aus alten Gefängnisdecken und alten Fallschirmen Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 19/30

21 HEINZ Kleid aus einer Anzughose Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 20/30

22 BEISPIELE DESIGN Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 21/30

23 Tisch aus Eierkartons Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 22/30

24 Blumentopf Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 23/30

25 Gläserhalter Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 24/30

26 BEISPIELE MÖBLIERUNG Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 25/30

27 Zeitungshocker Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 26/30

28 read-all-about-it stool Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 27/30

29 Cd Stuhl Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 28/30

30 Pan Tau an der Decke Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 29/30

31 Newspaper light Baukulturkompass Nr. 3 ALT mal NEU Modul UPcycling DOWNcycling REcycling Autorin Sonja Hohengasser Seite 30/30

Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau

Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau Contents URBAN WOOD Multi Storey Timber Buildings WOOD & THE CITY... Wood Based Building Design for Sustainable Urban Development Training & Research Program ˆURBAN WOOD Y. Amino, M.eng. Dr.sc.tech Contents

Mehr

Zu den Entwürfen Peking-Image und Turmplatz

Zu den Entwürfen Peking-Image und Turmplatz 63 Zu den Entwürfen Peking-Image und Turmplatz Meine Eindrücke von Peking waren vielschichtig. Wir europäischen Architekten suchen immer das Spezielle und Unterschiedliche zu unserer Kultur, zu unserer

Mehr

MA 8 Denkmalpflege. Hochschule Ostwestfalen-Lippe University of Applied Sciences. La Rotonda della Besana Milan 1685-1773

MA 8 Denkmalpflege. Hochschule Ostwestfalen-Lippe University of Applied Sciences. La Rotonda della Besana Milan 1685-1773 Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur \ Emilienstr. 45, 32756 Detmold, T +49.5231.769-50, F +49.5231.769-681 \ www.hs-owl.de/fb1 \ Prof. ir Michel Melenhorst \ Kontextuelles Entwerfen \

Mehr

furniture design* wintersemester 2013/14

furniture design* wintersemester 2013/14 furniture design* wintersemester 2013/14 concept 1 2 3 kindergarden design theory furniture design kids`chairs measurement & analysis timeline 25.10.2013 kick-off kindergarden, orientation 31.10.2013 visit

Mehr

Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus

Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus Prellerhaus Mensa Bauhaus Bridge Bauhaus Arbeitsfelder // Working fields Forschung und Studien Sciences and studies Kommunikation und Publikation Communication

Mehr

2015/16 Schedule: Sustainable Resource Management - 3rd Semester - Compulsory Courses

2015/16 Schedule: Sustainable Resource Management - 3rd Semester - Compulsory Courses 2015/16 Schedule: Sustainable Resource Management - 3rd Semester - Compulsory Courses.08-09.08-09.08-09 CSR.08-09.09-10.09-10.09-10 HS: 23 MTP.09-10 CSR MTP.10-11 CC FVV HS: 22.10-11 HS: 23 CC HS: 22.11-12.11-12.11-12

Mehr

Der Neubau von Tamedia. Wichtiger Medienstandort seit über 100 Jahren

Der Neubau von Tamedia. Wichtiger Medienstandort seit über 100 Jahren Der Neubau von Tamedia Das Bürogebäude der Mediengruppe Tamedia am Stauffacher in Zürich wurde 2013 eröffnet. Der japanische Architekt Shigeru Ban hat ein einzigartiges Gebäude aus Holz und Glas entworfen,

Mehr

Studentenwettbewerb. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung.

Studentenwettbewerb. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung. Studentenwettbewerb Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung. Entwurf, Planung und Realisierung eines Messestandes Alexander Kirst bauart konstruktionsbüro Berufsschule 1 Traunstein

Mehr

Leben im Alter. Realisierte Projekte in 2007 in den Bereichen (Auszug):

Leben im Alter. Realisierte Projekte in 2007 in den Bereichen (Auszug): 2007/ 84 Rück- und Ausblick Jahrespressekonferenz der Theodor Fliedner Stiftung 5 Stiftung gibt neue Impulse für die soziale Arbeit 10 Mülheim an der Ruhr, 2007-12-07 (pdf). Die Theodor Fliedner Stiftung

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Eine Ausstellung errichten bedeutet: die Menschen an die Decke führen, die Fenster ins Innere des Raumes verlegen, die Oberfläche der

Mehr

Modulbauten von Losberger für die Kfz-Branche

Modulbauten von Losberger für die Kfz-Branche Modulbauten von Losberger für die Kfz-Branche Das modulare System von Losberger ist geradezu prädestiniert für die Kfz-Branche. Von der einfachen AU-Halle über den GW-Pavillon bis zum Hightech-Autohaus

Mehr

Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus

Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus Architekt: Studio für Architektur Peter Haimerl, Jutta Görlich Adresse - Lothringerstraße 13, 81667 München HP - http://www.zoom-town.eu

Mehr

29.10.2013 Mark Michaeli, TU München

29.10.2013 Mark Michaeli, TU München urban interfaces INPUT 3 // BIG INTERIORS BIG INTERIORS workshop lecture www.sustainable-urbanism.de 29. 10. 2013 BIG INTERIORS BIG INTERIORS BIG INTERIORS spatial concepts // approaches Seite 1 The creative

Mehr

2 Moderne Architektenhäuser in Straßlach**TOP- LAGE**Neubau 2010

2 Moderne Architektenhäuser in Straßlach**TOP- LAGE**Neubau 2010 2 Moderne Architektenhäuser in Straßlach**TOP- LAGE**Neubau 2010 Scout-ID: 56316952 Haustyp: Doppelhaushälfte Grundstücksfläche ca.: 545,50 m² Nutzfläche ca.: 70,00 m² Etagenanzahl: 2 Schlafzimmer: 3 Badezimmer:

Mehr

Jons Messedat studierte Architektur und Industriedesign in Aachen, Stuttgart und London.

Jons Messedat studierte Architektur und Industriedesign in Aachen, Stuttgart und London. Dr. Jons Messedat CORPORATE ARCHITECTURE & DESIGN Dr. Jons Messedat Architekt & Industriedesigner Architekt und Industriedesigner Jons Messedat studierte Architektur und Industriedesign in Aachen, Stuttgart

Mehr

1. Das Haus Gottes für die anderen

1. Das Haus Gottes für die anderen 1 Predigt Psalm 26,8, 3.7.2011, WH Christopher Wren hat die St. Paul s Cathedral in London entworfen. Es ist eines der schönsten Gebäude in England, manche sagen, sogar der Welt. Wren beschreibt, dass

Mehr

Am Flutgraben 3 12435 Berlin telefon +49 30 27580882 fax +49 30 2476319 internet www.raumlabor-berlin.de

Am Flutgraben 3 12435 Berlin telefon +49 30 27580882 fax +49 30 2476319 internet www.raumlabor-berlin.de snuggle das mobile hotel team Axel Timm, Benjamin Foerster-Baldenius, Florian Stirnemann (Zeichnungen) typ temporäre Architektur zeit April 9 Am Flutgraben 3 12435 Berlin telefon +49 30 275882 fax +49

Mehr

Portfolio Schulen / Krippen

Portfolio Schulen / Krippen Portfolio Schulen / Krippen Das Büro Angaben zur Unternehmung Name Schindler + Zinsli AG Architekturbüro SIA Adresse Albisstrasse 103 PLZ, Ort 8038 Zürich Telefon 043 466 6070 Fax 043 466 6071 E-Mail arch@schindler-zinsli.ch

Mehr

Elegantes Messe-Ambiente Brunner entwickelt 2.500 Mehrzweckstühle alite für die Messe Basel einen eleganten und komfortablen Stuhl für große Räume.

Elegantes Messe-Ambiente Brunner entwickelt 2.500 Mehrzweckstühle alite für die Messe Basel einen eleganten und komfortablen Stuhl für große Räume. Elegantes Messe-Ambiente Brunner entwickelt.500 Mehrzweckstühle alite für die Messe Basel einen eleganten und komfortablen Stuhl für große Räume. Er ist nicht nur leicht, sondern auch für eine lange Lebensdauer

Mehr

Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert

Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert Presseinformation, März 2014 Förderpreis für Nachwuchsarchitekten Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert Bereits zum dritten Mal hat der Schiebebeschlag-Hersteller Hawa angehende Architekten

Mehr

Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft

Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft Weber Packaging setzt im Neubau auf flexible Raum- und Arbeitsplatz-Konzepte von 3b IDO Wer als Unternehmer in neue Firmengebäude investiert, steht vor

Mehr

IfA Das Institut für Architektur

IfA Das Institut für Architektur Foyer Architekturgebäude Ernst-Reuter-Platz, Foto: Die Baupiloten IfA Das Institut für Architektur Die Universitätsdiziplin Architektur steht zusammen mit anderen planungs- und baubezogenen Disziplinen

Mehr

ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Art des Objektes: Anzahl der Zimmer: 13 Kaufpreis 250.000,-- Euro

ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Art des Objektes: Anzahl der Zimmer: 13 Kaufpreis 250.000,-- Euro Immobilien ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Immobilienart: Ehemaliges Pfarrhaus Heizung: Öl - Zentralheizung Art des Objektes: Standort: Mehrfamilienhaus 63619 Amorbach Wohn-/Nutzfläche/ ca. 260 qm Bezugsfrei

Mehr

PRESSE INFORMATION Kontakt: Julia Ammann Tel. +49 (0)281 819 688 - pr@tretford.de

PRESSE INFORMATION Kontakt: Julia Ammann Tel. +49 (0)281 819 688 - pr@tretford.de PRESSE INFORMATION Kontakt: Julia Ammann Tel. +49 (0)281 819 688 - pr@tretford.de Passagen 2015 - tretford rugdesign Termin: 19.-25.01.2015 Ort: Passagen Köln superartitecture, Vogelsanger Str. 231. 50825

Mehr

VERLAGSANSTALT ALEXANDER KOCH

VERLAGSANSTALT ALEXANDER KOCH VERLAGSANSTALT ALEXANDER KOCH Verlag für Architektur, Innenarchitektur, Design Gesamtverzeichnis 2007 für Bestellungen: Telefon: 0711 / 7591-360 Fax: 0711 / 7591-3564 Mail: buch@drw-verlag.de Ingrid Wenz-Gahler

Mehr

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College Wortschatz Rund um das Haus Wörter mit Bilder Sprachenzentrum Friesland College 0 der Anruf 1 unbekannt die Armbanduhr der Aufzug das Bad das Badezimmer der Bahnhof der Balken die Bank der Bauernhof der

Mehr

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20 Wohnen als Emotion Denkmalgeschützte Scheune im Quettinghof Sinnersdorferstr. 116 in 50769 Köln-Roggendorf Unter Hinweis auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen im Alleinauftrag das

Mehr

ARCHITEKTURwochenendhaus

ARCHITEKTURwochenendhaus Chill-out in Chile, Kapitel 3. Für einen begeisterten Surfer und seine Familie bauten Land Arquitectos im ländlichen Punta de Lobos ein Wochenendhaus, das clever vor Wind und Sonne geschützt ist. Sowohl

Mehr

Rubens-Modelle 058 H.O.M.E. H.O.M.E. 059

Rubens-Modelle 058 H.O.M.E. H.O.M.E. 059 Rubens-Modelle Flämische Vorbilder für heimische Idylle. H.O.M.E. zeigt Ihnen neue Outdoormöbel vor der Kulisse des Meisters Peter Paul Rubens, mit denen Sie Ihre Grünzone in ein Kunstwerk verwandeln TEXTJürgen

Mehr

BERICHT AUSTRITTSZEREMONIE VON CHRISTINE UND TAMPOKO AUFNAHME VON ZWEI NEUEN KINDERN

BERICHT AUSTRITTSZEREMONIE VON CHRISTINE UND TAMPOKO AUFNAHME VON ZWEI NEUEN KINDERN BERICHT AUSTRITTSZEREMONIE VON CHRISTINE UND TAMPOKO AUFNAHME VON ZWEI NEUEN KINDERN Am 2. November 2013 wurde im Waisenhaus CAFOR (Centre d Accueil et de Formation des Orphelins à la Réinsertion) der

Mehr

Studentenlizenz Pro/ENGINEER Wildfire

Studentenlizenz Pro/ENGINEER Wildfire Studentenlizenz Pro/ENGINEER Wildfire Installationsanleitung Durch den Kauf der Software Pro/ENGINEER Wildfire im Rahmen der Landeslizenz NRW über die asknet AG (https://uni-due.asknet.de/cgi-bin/product/p14844)

Mehr

die kollegen architekten ingenieure kreateure

die kollegen architekten ingenieure kreateure VITA Holger Seidel Architekt Urheberrechtshinweis: Der Inhalt dieser Präsentation ist urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung oder Weitergabe ohne ausdrückliche Genehmigung durch den/die Entwurfsverfasser

Mehr

german interior designers' day

german interior designers' day german interior designers' day Freitag, 27.02.2015 Messe Stuttgart programm begrüßungswort willkommen zum german interior designers' day! Weltweit führende Architekten, Innenarchitekten und Designer präsentieren

Mehr

Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau

Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau 2 3 Erfahren und verlässlich. Messestände und Ausstellungen, Pavillons und temporäre Veranstaltungshallen die Erfahrung aus zahlreichen Projekten macht uns zum verlässlichen

Mehr

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt.

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. 02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. Es kann losgehen: In Kapitel 01 haben Sie Ebenen erstellt und bezeichnet. Jetzt können

Mehr

Referenzen Gesundheit

Referenzen Gesundheit ORIENTIERUNG Referenzen Gesundheit Gesundheitszentrum MED22 Headquarter Niederösterreichische Landeskliniken Klinikum Klagenfurt Krankenhaus Hietzing Krankenhaus Wien Nord Landeskrankenhaus Wolfsberg Niederösterreichische

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011 Name: Kristin Schmidt Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester im Ausland: 5. Fachsemester Wie kam es dazu? Ich wollte

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

Universität Mozarteum, Salzburg. Professur für Bildnerische Erziehung

Universität Mozarteum, Salzburg. Professur für Bildnerische Erziehung Universität Mozarteum, Salzburg. Professur für Bildnerische Erziehung Liebe Schülerin, lieber Schüler, dieser Fragebogen soll dazu dienen, dass wir Informationen über den Unterricht in Bildnerischer Erziehung

Mehr

Texcare Forum 2014 Forum für moderne Textilpflege

Texcare Forum 2014 Forum für moderne Textilpflege Texcare Forum 2014 Forum für moderne Textilpflege Recycling von Textilien und Bekleidung: Chance und Herausforderung für nachhaltiges Handeln Dr. Thomas Fischer DITF-MR Kap Europa, November 2014 Europas

Mehr

ARCHITEKTUR Speedikon Architektur ist ein leistungsstarkes 2D/3D-CADSystem für das Bauwesen. Verfügbar als Applikation für MicroStation und AutoCAD sowie als eigenständiges Programm für Windows. Speedikon

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Immobilien Dienstleistungen Handel/Verkauf Schätzungen Beratungen VERKAUFSDOSSIER Südostansicht 5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Tel 032 351 01 01 Immobilien

Mehr

Berlin Ravenweg. Architekt Ulrich Zink, integra planen & gestalten berlin

Berlin Ravenweg. Architekt Ulrich Zink, integra planen & gestalten berlin Architekt Ulrich Zink, integra planen & gestalten berlin Wohnhaus 1958 vorher WF 154 qm 2 WE Verbrauch 22 l/qma Wohnhaus 2004 nachher WF 186 qm 1 WE (EG+DG) Verbrauch 6,71 l/qma Energiebilanz nach idi-al

Mehr

Unter anderem sind diese USB-Stick Verpackungen zur Zeit bei uns erhältlich:

Unter anderem sind diese USB-Stick Verpackungen zur Zeit bei uns erhältlich: Kronenberg GmbH Straße am Heizhaus 1 10318 Berlin USB-Sticks gibt es in tausenden von verschiedenen Ausführungen. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Verpackungen. Eine hochwertige USB-Stick

Mehr

EINLADUNG 8.11.2012 Für Architekten, Planer und Facility Manager. Einladung

EINLADUNG 8.11.2012 Für Architekten, Planer und Facility Manager. Einladung EINLADUNG 8.11.2012 Für Architekten, Planer und Facility Manager Einladung 8. November 2012 ab 18 Uhr NEUHEITEN VON DER ORGATEC Neue Trends, neue Produkte und neues Design NEUES AUS BRÜSSEL Neue Normen

Mehr

Exposé. VERKAUFT! Freistehendes Einfamilienhaus mit durchdachter Raumaufteilung. Objekt-Nr.: N12. 76771 Hördt. Zimmer:

Exposé. VERKAUFT! Freistehendes Einfamilienhaus mit durchdachter Raumaufteilung. Objekt-Nr.: N12. 76771 Hördt. Zimmer: Exposé VERKAUFT! Freistehendes Einfamilienhaus mit durchdachter Raumaufteilung Objekt-Nr.: N12 Ort: Zimmer: Baujahr: Kaufpreis: 76771 Hördt 5 1959 220.000 Beschreibung Das behagliche Einfamilienhaus mit

Mehr

Téma č. 1: Das Lernen an der Forstschule in Hranice

Téma č. 1: Das Lernen an der Forstschule in Hranice SLŠ, Hranice, Jurikova 588 Modul č. 13 cizí jazyk odborná němčina 3. ročník Téma č. 1: Das Lernen an der Forstschule in Hranice Zpracovala: Mgr. Pavla Přívorová Thema Nr. 1: Das Lernen an der Forstschule

Mehr

Öffnungszeiten: Mo- Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr. Öffnungszeiten: Mo- Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr. Öffnungszeiten: Mo- Sa von 10-21 Uhr

Öffnungszeiten: Mo- Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr. Öffnungszeiten: Mo- Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr. Öffnungszeiten: Mo- Sa von 10-21 Uhr Charlottenburg- Wilmersdorf City- Laden in Wilmersdorf Joachim- Friedrich- Straße 46, 10711 Berlin Tel. (030) 890 496 491 Nähe S- Bahnhof Halensee / am Kurfürstendamm City- Boutique in Charlottenburg Neue

Mehr

Sebastian Ortner. Klaus Katschinka. Dieter Fellner ARCHITEKTUR, TU WIEN

Sebastian Ortner. Klaus Katschinka. Dieter Fellner ARCHITEKTUR, TU WIEN Sebastian Ortner ARCHITEKTUR, TU WIEN Dieter Fellner ARCHITEKTUR, TU WIEN Klaus Katschinka TECHNIK, TU WIEN WETTBEWERBSBEITRAG DES TEAM AUSTRIA ZUM SOLAR DECATHLON 2013 IN IRVINE / LOS ANGELES / CALIFORNIA

Mehr

Bauten in Kalksteinbeton. Steffen Jesberger endres architekten ag I eth I sia, Baden

Bauten in Kalksteinbeton. Steffen Jesberger endres architekten ag I eth I sia, Baden Bauten in Kalksteinbeton Steffen Jesberger endres architekten ag I eth I sia, Baden Bauten in Kalksteinbeton, Steffen Jesberger Seite 1 endres architekten ag I eth I sia Steffen Jesberger, Dipl.- Ing.

Mehr

Röbel - Mecklenburg-Vorpommern

Röbel - Mecklenburg-Vorpommern Logistikzentrum OPTIMAL MEDIA Röbel - Mecklenburg-Vorpommern Neubau einer Druckerei-/ Servicecenter für ein CD-Produktionswerk in Mecklenburg-Vorpommern Das Logistik- und Fulfillment- Center der optimal

Mehr

Portfolio Michael Spieler

Portfolio Michael Spieler Portfolio Michael Spieler Michael Spieler 22. 08. 1970 Berlin 3 Kinder Berufspraxis seit 2012 zanderroth architekten, Berlin seit 2010 Düttmann & Kleymann, Berlin 2007-2009 Gewers & Partner / Gewers &

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

AXEL ZUMBANSEN a r c h i t e k t e n B D A

AXEL ZUMBANSEN a r c h i t e k t e n B D A AXEL ZUMBANSEN a r c h i t e k t e n B D A LWL-Amt für Landschafts- und Baukultur TEL: 05241 532 587 In Westfalen FAX: 05241 2100771 St.-Nr.: 351-5269-0114 SPARKASSE DETMOLD BLZ: 476 50130 KONTONR: 131006629

Mehr

I N V E S T O R E N E X P O S É

I N V E S T O R E N E X P O S É INVESTORENEXPOSÉ Danube Flats: Wiens neues Highlight an der Donau 2016 wird Wien um eine Sehenswürdigkeit reicher. Mit Danube Flats entsteht nahe der berühmten Reichsbrücke ein internationales architektonisches

Mehr

SANAA-GEBÄUDE, STANDORT DER FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE

SANAA-GEBÄUDE, STANDORT DER FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE SANAA-GEBÄUDE SANAA-GEBÄUDE, STANDORT DER FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE Das SANAA-Gebäude gilt seit seiner Errichtung 2006 als ein architektonisches Meisterwerk mit bahnbrechendem Energiekonzept, das

Mehr

N 113 HOTEL NOMAD, BRUNNGÄSSLEIN,

N 113 HOTEL NOMAD, BRUNNGÄSSLEIN, Büroprofil Architektur die Akzente setzt und gleichzeitig präzis auf das Bestehende bezogen ist: Seit Bürogründung im Jahr 1997 gehören konzeptionelle Klarheit, Materialkontraste in Kombination mit solider

Mehr

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten_www.das-einfamilienhaus.ch Nr. 1/2016 Februar/März_CHF 8.50 72/Bad & Wellness zuhause 20/Die schönsten Küchen der Schweiz 28/Titelreportage: Haus in

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Kultur, Kongresse, Design und Gastronomie in denkmalgepflegter Industriehalle

Kultur, Kongresse, Design und Gastronomie in denkmalgepflegter Industriehalle Kultur, Kongresse, Design und Gastronomie in denkmalgepflegter Industriehalle Kultur und Kongresse in denkmalgepflegter Industriehalle und einem wunderbaren Umfeld Thun, das Tor zum Berner Oberland. Eine

Mehr

HIGH RISE WOHNEN IM TURM

HIGH RISE WOHNEN IM TURM Zukunft des Bauens liegt in der Vertikalen dies zumindest legt der Blick auf die ständig weiter wachsenden Metropolen der Welt nahe. münster school of architecture - msa department baukonstruktion prof.

Mehr

KfW-Effizienzhaus 70. Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* Bestimmen Sie noch mit! Unser Architekt erfüllt Ihre Wünsche!

KfW-Effizienzhaus 70. Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* Bestimmen Sie noch mit! Unser Architekt erfüllt Ihre Wünsche! KfW-Effizienzhaus 70 Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* * Hauspreis zzgl. Anschlusskosten von 4.760,- E an das Fernwärmenetz, zahlbar direkt durch den Erwerber an die Badenova. Bestimmen Sie

Mehr

innenvisualisierungen

innenvisualisierungen projektmappe 2013 b3d architekturvisualisierungen Die exakte Nachbildung der Räume und realitätsgetreue Lichteinstellungen verleihen den virtuellen Wohnräumen ein extrem realistisches Aussehen. Innenräume

Mehr

Holzbauarchitektur im Wandel

Holzbauarchitektur im Wandel Der Weg vom traditionellen Bauen zur gestalterischen Freiheit des Architekten von heute ZM Ing. Andreas Voit Karin Magnes und Andreas Voit Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee Rekonstruktion von Pfahlbauten

Mehr

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für TechNews Der Winkhaus Newsletter für Technik und Handel activpilot Select deutsch activpilot Select Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für schwergewichtige Fensterflügel erobert den Markt

Mehr

Haus und Wohnen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Haus und Wohnen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Haus und Wohnen Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Wohnen und Einrichten

Mehr

MetaHaus. Helaba Immobiliengruppe

MetaHaus. Helaba Immobiliengruppe MetaHaus Helaba Immobiliengruppe Industriedenkmal trifft Design Bismarckstraße Ludwig-Landmann-Straße 4 Fischstein Die rasante industrielle Entwicklung im K647 vorigen Jahrhundert hat eine Vielzahl Industriehof

Mehr

Modulbescheinigung Master Medienwissenschaften. Modul M1 Medientheorie - 9 Credits. Name: Vorname: Geb.-Datum: ort:

Modulbescheinigung Master Medienwissenschaften. Modul M1 Medientheorie - 9 Credits. Name: Vorname: Geb.-Datum: ort: Modul M1 Medientheorie - 9 Credits Modul M2 Mediengeschichte - 9 Credits Modul M3 Medienanalyse - 9 Credits Modul M4 Medientheorie und -analyse - 9 Credits Modul M5 Techniktheorie - 9 Credits Modul M6

Mehr

Dublin City Plus Ausflüge und Transfers

Dublin City Plus Ausflüge und Transfers Dublin City Plus Ausflüge und Transfers Nachstehend finden Sie Informationen und Preise zu dem City Plus Angebot in Dublin, welches in dem Katalog Britische Inseln & Nordeuropa 2016 auf der Seite 196 angeboten

Mehr

Wohnhaus mit Ladenlokal im Herzen von Hitzkirch LU

Wohnhaus mit Ladenlokal im Herzen von Hitzkirch LU HEV Immo AG Luzern Hallwilerweg 5 6003 Luzern Telefon +41 41 210 92 92 Telefax +41 41 210 24 66 info@hev-immoag.ch www.hev-immoag.ch OBJEKT 1008 WOHNHAUS MIT LADENLOKAL KAUF Wohnhaus mit Ladenlokal im

Mehr

Rathaus. Hof. Rennbahn Münsterplatz Elisengarten

Rathaus. Hof. Rennbahn Münsterplatz Elisengarten Ein archäologischer Rundgang durch die historische Altstadt Die 8 archäologischen Stationen befinden sich im historischen Stadtkern Aachens. Der Rundgang dauert etwa 30Min und beträgt je nach Route zwischen

Mehr

SOMMER AM U BANG BANG BURGERS AND BEER FASHION WINDOW NEON-PERSER URBAN URTYP ALTHOFF-JAHR DINSLAKEN WEIHNACHTEN IM WIESENVIERTEL COLOUR GRID

SOMMER AM U BANG BANG BURGERS AND BEER FASHION WINDOW NEON-PERSER URBAN URTYP ALTHOFF-JAHR DINSLAKEN WEIHNACHTEN IM WIESENVIERTEL COLOUR GRID SOMMER AM U BANG BANG BURGERS AND BEER FASHION WINDOW NEON-PERSER URBAN URTYP ALTHOFF-JAHR DINSLAKEN WEIHNACHTEN IM WIESENVIERTEL COLOUR GRID SOMMER AM U VERANSTALTUNGSARCHITEKTUR INSZENIERUNG Im Sommer

Mehr

Exposé. IMMOBILIEN IM NORDEN Vermittlungsbüro Peter Löw. Fördestadt Flensburg Stadtteil Fruerlund

Exposé. IMMOBILIEN IM NORDEN Vermittlungsbüro Peter Löw. Fördestadt Flensburg Stadtteil Fruerlund Exposé IMMOBILIEN IM NORDEN Fördestadt Flensburg Stadtteil Fruerlund Unter der Voraussetzung der Anerkennung unserer aufgeführten Geschäftsbedingungen erlauben wir uns, im Auftrag nach Angaben des Eigentümers

Mehr

freiform-holzbau digital vom design zur produktion Fabian Scheurer 18. September 2012

freiform-holzbau digital vom design zur produktion Fabian Scheurer 18. September 2012 freiform-holzbau digital vom design zur produktion Fabian Scheurer 18. September 2012 inventioneering architecture zürich (ch) instant architekten & eth, 2005 Bild: SJB Kempter Fitze 2 eine begehbare «hügellandschaft»

Mehr

Gregor Rührer graphisches Handwerk Markgraf Rüdigerstraße 15/10-13 1150 Wien +43/676/967 90 91 gr@alleswiedergut.at www.alleswiedergut.

Gregor Rührer graphisches Handwerk Markgraf Rüdigerstraße 15/10-13 1150 Wien +43/676/967 90 91 gr@alleswiedergut.at www.alleswiedergut. PO Gregor Rührer graphisches Handwerk Markgraf Rüdigerstraße 15/10-13 1150 Wien +43/676/967 90 91 gr@alleswiedergut.at www.alleswiedergut.at RT FOFoto: Simone Andress, Bildbearbeitung: Cola/Atelier Freiraum

Mehr

Die ergonomische Revolution, die zur Design-Ikone wurde

Die ergonomische Revolution, die zur Design-Ikone wurde z Aeron Y Die ergonomische Revolution, die zur Design-Ikone wurde Aeron Design von Bill Stumpf und Don Chadwick Erkenne das Problem und definiere es so genau wie möglich. Von diesem Motto ließ sich Bill

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

architektur inspirationdesign! 1.2014 www.inspiration-design.eu

architektur inspirationdesign! 1.2014 www.inspiration-design.eu 044 Haus am Lago di Lugano AUSBLICK INKLUSIVE Lugano, eine der schönsten und bekanntesten Städte der Schweiz, liegt am Luganer See im Tessin, dem Kanton mit direkter Grenze zu Italien, nur etwa 70 Kilometer

Mehr

Das Kunsthaus Graz (Steiermark)

Das Kunsthaus Graz (Steiermark) Das Kunsthaus Graz (Steiermark) Niveau: A1 Lernziel: ein futuristisches Gebäude beschreiben, neue Adjektive anwenden, Infos finden Fertigkeiten: Lesen, Sprechen Sozialform: Plenum, Einzelarbeit Architekten:

Mehr

FOKUS / WERTIGKEIT / AUTHENTIZITÄT

FOKUS / WERTIGKEIT / AUTHENTIZITÄT PORTFOLIO CHRISTOPH HERPEL FOKUS / WERTIGKEIT / AUTHENTIZITÄT FÜR FASHION / LUXUS / LIFESTYLE DESIGN / KUNST RADIO ENERGY FESTANSTELLUNG 2008 2009 Radio ENERGY ist Marktführer der Jungendradios. KONZEPT

Mehr

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Unter dem Titel Fenster im Blick hat Europas führende Fenstermarke Internorm

Mehr

Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk. Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich

Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk. Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich Schulanlage Hirzenbach, Daniel Christen Seite 1 Schulanlage Hirzenbach, Zu rich; Boltshauser Architekten

Mehr

Zuordnung der Studiengänge zu den Fachvereinen

Zuordnung der Studiengänge zu den Fachvereinen AIV Bauingenieurwissenschaften AIV Bauingenieurwissenschaften Mobilität AIV Bauingenieurwissenschaften BSc AIV Bauingenieurwissenschaften MSc AIV Bauingenieurwissenschaften Dr. AIV Bauingenieurwissenschaften

Mehr

ALL SCHOOL CHARRETTE , UHR, HÖRSAAL KAHN 3

ALL SCHOOL CHARRETTE , UHR, HÖRSAAL KAHN 3 26.10.2016, 10.00 UHR, HÖRSAAL 1-106 KAHN 3 WICHTIGE INFORMATION ZUM BEGINN DES KOMMENDEN WINTERSEMESTERS AN ALLE STUDIERENDEN UND WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER AM MITTWOCH, DEN 26.

Mehr

Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2

Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2 Die BFH an der Bau+Energie Messe 2015 Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2 Fenster und Aussentüren 27.11.2015, 10.30 12.00 Uhr, BERNEXPO,

Mehr

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016 IMPRESSIONEN UND Fakten Swissbau. Basel 12 16 01 2016 Wer baut, geht hin. Die Swissbau hat auch nach 40 Jahren in ihrer Jubiläums-Edition die Branche erneut überzeugt. Nicht nur die neue Hülle vom Architektenbüro

Mehr

Karton-Ausstellungs- und Display-System

Karton-Ausstellungs- und Display-System Karton-Ausstellungs- und Display-System 20.07.2015 Patent angemeldet PROCÉDÉS CHÉNEL INTERNATIONAL Architectures de Papier spek DESIGN - messetauglich, durch neue, schwer entflammbare Wellpappe - ökologischer

Mehr

ANALYSE KONZEPT ENTWURF UMSETZUNG

ANALYSE KONZEPT ENTWURF UMSETZUNG Visualisierungstechniken im Industriedesign zur Kommunikation der einzelnen Steps von der Idee bis zur Fertigstellung eines technischen Produktes Übersicht ANALYSE KONZEPT ENTWURF UMSETZUNG Collage Moodboard

Mehr

Centre Pompidou Metz Ein Ort voller Überraschungen Ingenieur-Leistungen

Centre Pompidou Metz Ein Ort voller Überraschungen Ingenieur-Leistungen Hermann Blumer Dipl. Bauing. ETH/SIA, Création Holz Herisau, Schweiz Centre Pompidou Metz Ein Ort voller Überraschungen Ingenieur-Leistungen Centre Pompidou in Metz surprise, surprise! Centro Pompidou

Mehr

Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2

Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2 Die BFH an der Bau+Energie Messe 2015 Fassaden aus Holz das attraktive Kleid des Gebäudes 26.11.2015, 15.30 17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1+2 Fenster und Aussentüren 27.11.2015, 10.30 12.00 Uhr, BERNEXPO,

Mehr

Landschaftsarchitektur-Panel. Ergebnis Oktober 2015

Landschaftsarchitektur-Panel. Ergebnis Oktober 2015 Landschaftsarchitektur-Panel Ergebnis Oktober 2015 Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrter Kollegen, Garten+Landschaft ist für die Landschaftsarchitekten die führende Medienmarke. Zu unserem Verständnis

Mehr

DIGITALE KONZEPTE IN DER ARCHITEKTUR

DIGITALE KONZEPTE IN DER ARCHITEKTUR DIGITALE KONZEPTE IN DER ARCHITEKTUR Prof. Tobias Wallisser LAVA ABK Stuttgart Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg Aachen 15.10.2010 Klasse Innovative Bau-und Raumkonzepte - Digitales Entwerfen

Mehr

Produktübersicht. li-lith Gregor Eichinger. Kollektion.58 Karl Schwanzer contract chair Karl Schwanzer. tendo Delugan Meissl Industrial Design

Produktübersicht. li-lith Gregor Eichinger. Kollektion.58 Karl Schwanzer contract chair Karl Schwanzer. tendo Delugan Meissl Industrial Design PRODUKTÜBERSICHT Neu im Holzstuhlsortiment Hiller Objektmöbel bietet ein großes Portfolio an Stühlen und Tischen made in Germany, welches um mehrere Holzstühle erweitert wurde. Zwei der neuen Produkte

Mehr

EUROPEAN LANDSCAPE CONTRACTORS ASSOCIATION. Studienreise des Arbeitskreises der Betriebe in die Schweiz

EUROPEAN LANDSCAPE CONTRACTORS ASSOCIATION. Studienreise des Arbeitskreises der Betriebe in die Schweiz EUROPEAN LANDSCAPE CONTRACTORS ASSOCIATION Studienreise des Arbeitskreises der Betriebe in die Schweiz Liebe Mitglieder des ELCA-Arbeitskreises der Betriebe und schweizer Gartenbauer von JardinSuisse wir

Mehr

3D-MODELL DER PAPIER- HERSTELLUNGSKETTE

3D-MODELL DER PAPIER- HERSTELLUNGSKETTE Netzwerk Berlin 3D-MODELL DER PAPIER- HERSTELLUNGSKETTE Papier sparen. Recyclingpapier nutzen. www.papierwende-berlin.de 3D-MODELL DER PAPIER-HERSTELLUNGSKETTE Zielgruppe: 3. bis 6. Klasse Ziel des Moduls

Mehr