Sommerausgabe DIE ZEITUNG FÜR LECH UND ZÜRS 10. Juli 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sommerausgabe DIE ZEITUNG FÜR LECH UND ZÜRS 10. Juli 2015"

Transkript

1 PrintaUSGabe Sommerausgabe DIE ZEITUNG FÜR LECH UND ZÜRS 10. Juli 2015

2 Der Grüne Rätsel-Ring Ein neuer Familienwanderweg freut sich auf Rästelhungrige: 14 Stationen und ein Arbeitsbuch helfen dabei das wertvollste Gut auf dieser Erde zu finden. Neugierig? Mehr Infos auf: Detailinformationen, Angebot und Reservierungen: Lech Zürs Tourismus GmbH, A-6764 Lech am Arlberg, Tel: +43 (0) , Fax: +43 (0) ,

3 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 3 AbwechslungbeimLecherBergsommer Genießen Sie die Ruhe der Natur oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen. Der Bergsommer in Lech lässt die Gästeherzen höherschlagen, denn kaum ein Wunsch bleibt hier unerfüllt. Traumhafte und mystische Landschaften, die Naturliebhaber und Geschichtshungrige gleichermaßen zum Wandern einladen, eine Vielzahl an Möglichkeiten, Aktivitäten und kreativen Events sowie ein hochwertiges kulturelles Programm bieten für jeden Geschmack, egal ob Jung oder Alt, ausreichend Unterhaltung und Gelegenheit zum Abschalten und Entspannen. Kulturfreunde werden sich mit Sicherheit über das tolle Programm beim LegeArtis Festival oder beim Lech Classic Music Festival freuen, nicht verpassen sollten Sie aber auch das legendäre Fischerfest, das vom 24. bis 26. Juli beim Fischteich in Zug über die Bühne geht. Lassen Sie sich auf den nächsten Seiten für Ihren Urlaub inspirieren und erleben Sie einen Sommerurlaub mit echter Tradition und fortschrittlicher Gastlichkeit auf 1450 Metern Seehöhe. In diesem Sinne, wir sehen uns am Berg! Beate Rhomberg Wandererlebnis 4 Lech Zürs für Langstreckenfreunde und Geschichtshungrige Lech hilft Nepal 8 Kristl Moosbrugger und Dr. Diether Fink im Interview Der Grüne Ring 17 Wanderung voller Geheimnisse und Fabelwesen Legendäres Fest 22 Fischer laden zum Fischerfest in Zug IMPRESSUM: arlberg.at die Zeitung für Lech und Zürs; Herausgeber: Russmedia Verlag GmbH. Redaktion und Layout: Beate Rhomberg (Tel , Fotos: Beate Rhomberg (beate.rhomberg.cc), Lech Zürs Tourismus, Christoph Schöch (Titelbild), Leo Baumgartner, Hanno Mackowitz, Marcel Hagen, Bernd Eisenschink, Maria Muxel, Fischerverein. Anzeigenberatung: Harald Platzer (Tel , Rosina Salvatori- Hinteregger (Tel ,

4 4 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 Für Langstreckenfreunde und Geschichts Lech Zürs am Arlberg bietet seinen Gästen ein vielseitiges Wandererlebnis. Es gibt sie noch, die weitläufigen Wanderregionen für Entdecker, Genießer und sportlich Ambitionierte: Lech Zürs am Arlberg vereint alle Ansprüche auf höchstem Niveau. Zahlreiche Kilometer beschilderte Wanderwege führen durch eine traumhafte Bergwelt mit Felsen, Wäldern und Weiden. Etappen- bzw. Weitwanderer schätzen den einzigartigen 125 Kilometer langen Lechweg von Lech bis nach Füssen, der durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas führt. Wandern und sich wundern kann man auf dem Wanderweg Grüner Ring, der seine Besucher in eine fantasievolle Sagenwelt entführt. Der Tannberg Themenweg gibt Einblick in die geschichtsträchtige Vergangenheit der Arlbergregion. Lechweg ein Weg zu sich selbst Der Lechweg ist der erste grenzüberschreitende Weitwanderweg, der nach gemeinsamen Qualitätskriterien der Europäischen Wandervereinigung (EWV) zertifiziert wurde. Auf rund 125 Kilometern führt er vom Formarinsee nahe der Quelle des Lechs in die Naturparkregion Lechtal-Reutte und weiter bis zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Dabei durchläuft er drei Regionen in zwei Ländern und verbindet so ihre Traditionen und Geschichten miteinander. Wanderer überqueren auf ihrer Tour eine der spektakulärsten Fußgängerhängebrücken Österreichs. Sie stoßen unterwegs auf die größte Steinbock-Kolonie Europas, wandern vor der Kulisse der Lechtaler und Allgäuer Alpen durch Flussauen und Wälder, vorbei an reizvollen Wasserfällen und Königsschlössern. Alle Orte entlang des Lechwegs sind durch den öffentlichen Personennahverkehr oder Zubringerdienste erschlossen. Das Gepäck der Wanderer kann bei Bedarf bequem von Etappenziel zu Etappenziel transportiert werden. Nach eigenen Qualitätskriterien zertifizierte Wandergastgeber sorgen für den Komfort vor und nach jeder Etappe. Je nach Kondition und Weitwandererfahrung, wandert man den Weg in sechs bis acht Etappen. Die Anreise zu den Startpunkten ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn oder dem Postbus möglich. Auf der Spur von Butzen und Hexen Speziell für Wanderungen auf dem Grünen Ring hat die Bregenzer Schriftstellerin Daniela Egger die literarische Wanderkarte Ein Samurei am Kriegerhorn geschrieben. Sie enthält humorvolle Sagen sowie unterhaltsame Erzählungen, die auf überlieferten Sagengestalten der Region wie etwa Butzen und Hexen basieren. Jede Geschichte Der Weitwanderweg Lechweg führt über viele Brücken direkt am Lech entlang. Zahlreiche Wanderwege führen durch die traumhafte Bergwelt mit Felsen, Wäldern und Auf der 1. Etappe des Lechweges. ist einem von 36 Wanderpunkten auf dem Grünen Ring zugeordnet. Sie überraschen den Wanderer mit verschiedenen Attraktionen. Darunter befindet sich beispielsweise am Punkt Pazüelmähder (1. Etappe des Grünen Rings) eine zum Schmökern einladende Hüttenbibliothek, die man in derart hochalpinen Gefilden wohl eher nicht vermuten würde. Am geheimnisumwobenen Libellensee stößt der Wanderer auf schräge Vögel und verrückte Insekten, die im Rahmen eines Kreativworkshops der Raiffeisenbank Lech mit Lecher Kindern entstanden sind. Und erreicht man den Zuger Sagenwald (3. Etappe des Grünen Rings), wird man von Holzskulpturen überrascht, die der Sage nach von nicht jugendfreien Streifzügen des hemmungslosen und genusssüchtigen Zuger Nachtvolkes herrühren. Ergänzt werden die Erzählungen von Daniela Egger durch Illustrationen entlang des Grünen Rings, die aus der Feder des Tiroler Bildhauers Daniel Nikolaus Kocher stammen. Er hat auch die Bilder in der literarischen Wanderkarte beigesteuert. Neu seit Sommer 2014: Der Grüne Rätsel-Ring. Ein kurzweiliger Weg von Lech auf die Rudalpe mit einem Rätsel, das für Jung und Alt gleich schwer zu knacken ist. Die Aufgaben müssen mit Klettern, Angeln, Treten, Drehen und Pumpen gelöst werden und man weiß nie, was als nächstes kommt. Dies sorgt dafür, dass man die wenigen

5 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 5 hungrige Weiden. FOTOS: LZT/CHRISTOPH SCHÖCH Höhenmeter auch mit kleinen Kindern voller Freude bewältigt. Das begleitende unmögliche Arbeitsbuch hilft dabei, das Rätsel zu lösen. Die verdiente Rast auf der wunderschönen Terrasse der Rudalpe haben sich alle Generationen redlich verdient die Kinder allerdings dürfen sich auf dem Wasserspielplatz als Rätselkönige und -königinnen feiern lassen. Wer anschließend noch Kraft hat, setzt die Wanderung auf dem Lecher Familienwanderweg fort. Auf den Spuren der Walser Tief in die Geschichte der drei Walsergemeinden Warth, Schröcken und Lech dringt man auf dem Tannberg Themenweg ein. Gegründet wurden die Gemeinden von der alemannischen Volksgruppe der Walser, die vor etwa 700 Jahren in die Region eingewandert ist. Tannberg ist der Name des ehemaligen Walser Gerichtsbezirks, der Warth, Schröcken und Lech einst umfasst hat. Der Tannberg Themenweg führt Wanderer durch eine reizvolle Berglandschaft mit teils hochalpinen Steigen und zeigt ihnen auf 57 Stationen Schauplätze alter Walser Sagen, 700 Jahre alte Walser Häuser und andere Dinge, durch die sich dem Wanderer die Kultur der Walser Stück für Stück erschließt. Wer diesen Prozess noch etwas beschleunigen möchte, nutzt den Wanderführer Auf den Spuren der Walser am Tannberg von Olaf Sailer. In Form von Geschichten bietet er viele zusätzliche Informationen zu allen 57 Sehenswürdigkeiten. Wer sie alle auch am Themenweg kennenlernen möchte, braucht jedoch selbst als geübter Wanderer zwei Tage. Allerdings werden auch kürzere und geführte Wanderungen für diejenigen angeboten, die nur eine vier- oder fünfstündige Wanderung planen. Naturerlebnis und Genuss Die Verquickung von Naturerlebnissen mit Kunst ist speziell auf unser Zielpublikum zugeschnitten, das sich kulturaffin und sportlich zugleich zeigt, sagt Lech Zürs Tourismusdirektor Hermann Fercher über den Grünen Ring. Sport- wie auch Genusswanderer kommen hier von Frühjahr bis Herbst auf ihre Kosten: Trotz ihres mondänen Flairs hat sich die Gemeinde ihren sympathischen dörflichen Charakter bewahrt, passend zur Ursprünglichkeit der Region. Hier entschleunigt sich die Welt automatisch auf jene Geschwindigkeit, die dem Menschen gut tut. Wanderungen rund um Lech Zürs lassen einen den Reiz der Langsamkeit neu entdecken. Die digitale Wanderkarte Was das Wanderparadies Lech Zürs zu bieten hat, füllt eine umfassende, gut gepflegte Webseite. Hier entdecken Interessierte eine Fülle an Informationen und Services auf der digitalen Wanderkarte, die Wanderern eine komfortable Routenauswahl ermöglicht und ihnen auch bei der Suche nach der geeigneten Unterkunft weiterhilft. Infos Lechweg: Der Grüne Ring: Auf den Spuren der Walser: Allgemeine Wanderinfos: NATÜRLICHER HOCHGENUSS Sommertraum Wenn Kühe auf der Suche nach den besten Kräutern ihreeigenenwegefinden,dienaturdieberghänge mitprachtvollenorchideenschmücktund WildtiereganznatürlichzudenZaungästenIhrer Wanderunggehören dannsindwiramarlberg. Hier steht unser Burg Hotel, wo Sie auf der Sonnenterrasse leichte Küche und österreichische Gerichte aus heimischen Lebensmitteln genießen und auf einer Wanderung zu unserer Kriegeralpe gelangen können. Wirfreuenuns,IhrGastgeberzusein. Ihre Familie Lucian und Team Familie Lucian Burg Hotel Oberlech Lech am Arlberg Österreich Tel +43 (0) Fax -12

6 6 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 LegeArtis bringt Klassik nach Lech Das LegeArtis Festival bringt vom 11. bis 15. September aufstrebende Künstler nach Lech. Zum vierten Mal findet in Lech dieses Jahr das innovative und internationale Festival LegeArtis Lech statt, und bringt vor allem junge aufstrebende Künstler in die Bergwelt Vorarlbergs. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr Musik von Bach, Pergolesi, Schumann und Brahms, aber auch das Virtuosentum und außergewöhnliche Musik wie Zen-Funk-Jazz, oder Balalaika-Klänge, bis hin zu Zigeunermusik vermischt mit Jazz und klassischer Musik von Teufelsgeiger Roby Lakatos. Plattform für neue Generation Das Festival LegeArtis Lech versammelt vom 11. bis zum 15. September eine Künstler- und Musikerschar an einen der wohl schönsten Orte Österreichs eingebettet in eine idyllische Landschaft abseits von Trubel und Hektik einer Großstadt. Die künstlerische Leiterin Asya Sorshneva hat dieses Jahr unter Sopranistin Anna Dennis am 11. September im sport.park.lech. anderem den Teufelsgeiger Roby Lakatos, Nik Bärtsch s Mobile, den Balalaika-Star Alexey Arkhipovsky, den Cellisten Gary Hoffmann, Bratschistin Lyda Chen- Argerich, den Pianisten Freddy Kempf, den Multiinstrumentalisten Andrey Doynikov, die Sopranistin Anna Dennis und den Countertenor William Towers nach Lech am Arlberg eingeladen. Das Programm ist breit gefächert und wird ergänzt durch Meisterkurse und ein Kunst- und Performanceprogramm von viennacontemporary, Österreichs führender internationaler Kunstmesse mit zeitgenössischer Kunst. Es werden Performances und Werke von aufstrebenden heimischen und internationalen KünstlerInnen wie Salvatore Viviano und Rene Stessl sowie eine Lesung von Julien Robson und eine Meisterklasse mit Adnan Balet präsentiert. Programm und Infos 11. September: sport.park.lech, 20 Uhr Peroglesi Stabat Mater 12. September: sport.park.lech, 20 Uhr Roby Lakatos & Ensemble La Passion 13. September: Neue Kirche St. Nikolaus, 17 Uhr, Andrey Doynikov Bach Sechs englische Suiten 14. September: sport.park.lech, 20 Uhr Nik Bärtsch s Mobile & Balalaika-Star Alexey Arkhipovsky 15. September: sport.park.lech, 20 Uhr Schumann Klavier-Quartett, Brahms Klavier-Quartett #3 Tickets: Tourismusbüro Lech, Raiffeisenbank Lech, Volksbank Lech, oeticket.com oder bei allen oeticket Vorverkaufsstellen sowie bei der Ticket-Hotline unter der Nummer Neue Boutique im Berghof Lech feierlich eröffnet Im Hotel Der Berghof in Lech wurde kürzlich die Boutique Room Service eröffnet. Rechtzeitig zur Sommersaison wurde mit der Boutique Room Service von Martina Hladik im Berghof in Lech ein neuer Glanzpunkt geschaffen. Besucher können sich von nun an direkt im schönen Ambiente des Berghofs vom kreativen Kosmos und der stilvollen Gestaltungskultur, von edlen Materialien und auserlesenen Farbkombinationen inspirieren lassen. Interieurdesign und Accessoires Die Room Service Boutique ist auf Interieurdesign, ausgewählte Wohnaccessoires und Geschenkartikel spezialisiert. Hier gibt s Schönes und Praktisches für Küche und Tisch, Bad und Bett: Kleinmöbel, Vasen, Kerzen, Kissen, Porzellan und vieles mehr. Eine kleine, aber feine Kollektion an Qualitätsprodukten ausgesuchter Hersteller. PersönlicheNoteverleihen Ausgewählte Wohnaccessoires sind ein besonderes Anliegen von Room Service. Lassen Sie sich bei einem Besuch in meiner Interieur Boutique inspirieren, wie Sie mit Vasen, Objekten, Kerzen oder Kissen Ihren Räumen eine persönliche Note verleihen können, verrät Inhaberin Martina Hladik. Am 25. Juni wurde im Berghof die Boutique Room Service eröffnet.

7 Mein Internet. Mein Arlberg. Internet für zuhause, plus Kostenübernahme bei Providerwechsel und Kundendienst vor Ort! schnellstes Internet schon ab 19,90 Foto: :Sh Shutterstock tock So bequem geht Internet heute! Ultraschnelles Internet für zuhause, plus Befreiung von der Grundgebühr bis zu 6 Monate bei Providerwechsel und Kundendienst direkt vor der Haustür. FSG arlberg fernsehgemeinschaft Alle Infos auf: highspeed.vol.at/fsg

8 8 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 ARLBERG.AT-INTERVIEW. Kristl Moosbrugger und Dr. Diether Fink Große Unterstützung für Nepal aus Lech Kristl Moosbrugger und Dr. Diether Fink vom Verein Nepalimed im Interview. Der nepalesische Doktor Ram Shrestha, der in Österreich studiert und seine Facharztausbildung gemacht hat, gründete im Jahr 1996 mit großer Unterstützung des Vereins Nepalimed das Dhulikhel Hospital in Nepal, nahe Kathmandu. Kristl Moosbrugger vom Hotel Post in Lech und Dr. Diether Fink sprechen im Interview darüber, wie es zu dem Projekt kam und wie sich das Krankenhaus in den letzten Jahren entwickelte. Erst kürzlich konnte durch eine Aktion der Raiffeisenbank Lech mithilfe großzügiger Spenden der Lecher Bevölkerung rasche Hilfe nach der Erdbebenkatastrophe geleistet werden. Wann ist denn das Projekt in Nepal entstandenundwiekamesdazu? DR. DIETHER FINK: Begonnen hat alles damit, dass Dr. Ram Shrestha aus Nepal seine Ausbildung für Allgemeinchirurgie 1986 im Krankenhaus in Feldkirch angefangen hat. Es war damals nicht leicht, einen Arbeitsplatz zu bekommen, aber durch etwas Unterstützung hat es geklappt. Seine ersten Schritte hat er bei mir in der Unfallabteilung gemacht, die ich damals geleitet habe. Schon damals hat er immer wieder sehr viel über Nepal und die medizinische Versorgung in seinem Heimatland gesprochen. Er wollte unbedingt etwas machen, denn auch seine Mutter ist bei seiner Geburt aufgrund der schlechten medizinischen Versorgung gestorben. Wir haben ihn dabei natürlich unterstützt. Er hat die Ausbildung fertiggemacht und währenddessen haben wir überlegt, was man machen könnte. Primär war eine Erste-Hilfe- Station geplant, aber je mehr wir darüber gesprochen haben, desto größer wurde der Plan. So haben wir uns entschieden, gleich ein Spital zu bauen. Dr. Kristl Moosbrugger aus Lech und Dr. Diether Fink engagieren sich nach wie vor für das Dhulikhel Hospital in Nepal. Ram hat sich um einen Baugrund gekümmert. 22 nepalesische Bauern haben dafür auf ihren Grund verzichtet, der für sie eine wichtige Lebensgrundlage darstellt, und ihn uns zur Verfügung gestellt. Inzwischen haben wir hier Geld gesammelt, um die notwendigen wirtschaftlichen Voraussetzungen zu schaffen. Durch Kristl Moosbrugger als Kassierin im Verein hat dann auch die wirtschaftliche Blüte des Vereins begonnen. Über ihre Kontakte und einen erfolgreichen Benefizabend haben wir am Schluss die Summe zusammengebracht, um das Krankenhaus zu realisieren. Aber auch Elmar Hagen aus Lustenau hat den Verein von Anfang an begleitet. Das Spital ist inzwischen in eine Stiftung umfunktioniert worden und gehört sozusagen ganz Nepal. KRISTL MOOSBRUGGER: Stimmt, wir haben immer wieder solche Benefizabende gemacht und konnten durch die großzügigen Spenden das Spital bezahlen. Im Jahr 1996 wurde der Bau abgeschlossen und im November des Jahres dann offiziell eröffnet. Inzwischen hat sich das Spital unheimlich weiterentwickelt. Neben uns sind noch andere Vereine dazugekommen, die sich aus unserer Struktur entwickelt haben und dem Spital auch nach der Fertigstellung geholfen haben. Was ist nach der Fertigstellung passiert? DR. DIETHER FINK: Oft haben Patienten aufgrund der schlechten Wegverhältnisse kaum die Möglichkeit, in ein Krankenhaus zu kommen. Durch den Monsun werden ganze Straßen weggeschwemmt und sind nicht mehr befahrbar. So ist die Idee entstanden, 80 kleine Einheiten zu schaffen, die sich Filialen nennen und näher bei den Patienten sind. Es gibt eine Filiale mit eigenem Arzt, die anderen sind auf Krankenschwesterniveau und werden einmal in der Woche von einem Doktor vom Spital besucht, der dann die Patienten betreut. KRISTL MOOSBRUGGER: Das Spital hat sich seit der Eröffnung enorm entwickelt. Seit zehn Jahren ist es ein Universitätsspital, 800 Menschen sind dort mittlerweile beschäftigt. Vom Gärtner bis zum Chefarzt. Heute wird dort eine sehr moderne Medizin angeboten. Sehr hilfreich war, dass unser Verein in Österreich eine Erbschaft von einer Lehrerin gemacht hat. Für mich war das sehr viel Arbeit. Sie hat uns einige Sparbücher sowie ihr Haus und alles überlassen, das musste natürlich erst alles noch verkauft werden, aber aus dem Geld konnten wir eine Schwesternschule bauen. Um die 90 Krankenschwestern und -pfleger werden hier jedes Jahr aufgenommen und absolvieren die dreijährige Ausbildung, die einen sehr hohen Standard hat. Wie sind Sie denn eigentlich zum Verein gekommen, Frau Moosbrugger? KRISTL MOOSBRUGGER: Ich habe Dr. Ram im Krankenhaus in

9 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 9 Feldkirch kennengelernt und habe da von seiner Geschichte erfahren bin ich als Kassierin in den Verein eingetreten. Damals habe ich ihn mit 32 Mitgliedern übernommen, bis zum Schluss waren es nicht zuletzt durch mein Engagement über 400 zahlende Mitglieder. Wie so oft war es meine Tätigkeit, mich um das Finanzielle zu kümmern und zu schauen, dass genug Geld reinkommt. Als dann effektiv der Bau anstand, haben wir einen Benefizabend gemacht, der uns schließlich genug Geld einbrachte. Im Prinzip war das die ganzen Jahre hin meine Tätigkeit. Sponsoren finden und Mitglieder werben um das ganze Projekt zu schaffen. Wie erhält sich das Krankenhaus jetzt? DR. DIETHER FINK: Das Krankenhaus erhält sich selbst. KRISTL MOOSBRUGGER: Das stimmt, Dr. Fink hat immer gesagt, wir können ihm das Laufen beibringen, aber laufen muss es dann von alleine, und das war auch wichtig. Sponsoren sterben aus, und das Ganze musste ja auch weiterhin funktionieren, falls wir das nicht mehr machen können. Vom Verein gibt es allerdings nach wie vor ab und zu Aktivitäten. Wie oft waren Sie denn in Nepal? DR. DIETHER FINK: Ich war insgesamt etwa 15-mal unten. Nächstes Jahr, zum 20. Jubiläum des Spitals, wird es sich wohl wieder ergeben, dass wir hinfliegen. KRISTL MOOSBRUGGER: Ich war auch schon etwa sechs bis sieben Mal unten. Im April gab es ja ein großes Erdbeben in Nepal. Durch Spenden der Lecher Bevölkerung, nach einem Aufruf der Raiffeisenbank, konnte die stolze Summe von Euro an das Krankenhaus weitergeben werden.wasistmitdemgeld passiert? DR. DIETHER FINK: Das Spital ist eigentlich erdbebensicher gebaut worden, denn wir kannten ja die Gefährdung. Durch die hohen Kosten konnte das allerdings bei den Außenstellen nicht umgesetzt werden und so sind drei davon nun total zerstört und zu erneuern. Zusätzlich mussten natürlich die ganzen Opfer schnellstmöglich im Krankenhaus versorgt werden. KRISTL MOOSBRUGGER: Die Idee, für Nepal zu sammeln, kam von der Raiffeisenbank selbst, die von unserem Projekt wusste. Mit der Aktion Lech hilft Nepal konnten Euro gesammelt werden. Da haben die Lecher schon sehr viel gespendet, das freut mich wirklich sehr und ich möchte mich dafür noch einmal bedanken. Auch die Vorarlberger Nachrichten haben einen Aufruf gestartet, durch den noch einmal viel Geld eingegangen ist, aber es ist natürlich auch viel zu tun in Nepal und wir freuen uns weiterhin über jede Spende. Gibt es etwas, das euch bei diesem Projekt besonders beeindruckt? DR. DIETHER GRUBER: In Vorarlberg, aber auch in Innsbruck und Linz wurden viele nepalesische Schwestern und Ärzte ausgebildet, die jetzt dort ihr Wissen einsetzen können. Das ist toll. Die durchschnittliche Lebenserwartung in dieser Region lag, bevor das Krankenhaus gebaut wurde, noch bei unter 50 Jahren. Heute sind es 20 Jahre mehr. Insgesamt 1,5 Millionen Menschen nutzen dieses Krankenhaus. KRISTL MOOSBRUGGER: Sehr beeindruckt hat mich, dass die jungen Mütter schon gleich am Anfang das Spital besuchten, um ihre Kinder auf die Welt zu bringen. Deren Eltern haben das überhaupt nicht verstanden, aber heute gibt es im Krankenhaus 3500 Geburten pro Jahr. Die Säuglingssterblichkeit ist dadurch natürlich sehr viel niedriger geworden. DR. DIETHER GRUBER: Super war aber auch, dass eine eigene Wäscherei oder auch eine Kläranlage für das Spital gebaut wurden. Die erste in ganz Nepal. Das dauernde Stromproblem, das Operationen schwierig machte, wurde gelöst, indem die Vorarlberger Landesregierung zwei Generatoren gesponsert hat, die bei Stromausfällen automatisch einspringen. Es hat sich also viel getan. Markus Walch (Raiba Lech) durfte den Scheck über Euro überreichen. Das Dhulikhel Hospital in Nepal, nahe Kathmandu. Die Ärzte sind rund um die Uhr für die Patienten im Einsatz. Mittlerweile hat das Spital sogar eine eigene Wäscherei.

10 10 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli Burgwald Bike-Trail Tipps der Lecher Sommerbergbahnen 1Neue Freeridestrecke! Spaß beim Freeriden für Anfänger und ambitionierte Biker. Gipslöcher 2Mit der Lech- und Petersbodenbahn hinauf und das Naturschutzgebiet Gipslöcher auf dem Lehrwanderweg erkunden. Über den Rudalpweg nach Lech. Der Grüne Ring 3Wandern Sie die Wege des Grünen Rings auch einmal gegen den Uhrzeigersinn ab. Starten Sie mit der Oberlechbahn. Libellensee 4Von Oberlech aus eine kleine Etappe des Grünen Rings absolvieren. Sich dann am ruhigen Weiher verzaubern lassen. Dort startet auch der Waldlehrpfad Richtung Schlegelkopf. Ausklang auf der Rud-Alpe beim Wasserspielplatz und Streichelzoo! Rüfikopf 5Genießen Sie die Fahrt auf den Rüfikopf, das Panorama von der Aussichtsplattform und das Panoramarestaurant. Ausgangspunkt für Grünen Ring und Geoweg jeden Dienstag Exkursion. Schlechtwetter 6Auffahrt mit der Oberlechbahn über den kinderwagenfreundlichen Rudalpweg nach Lech samt Einkehr Rud-Alpe. Wandern & Dinieren 7Erleben Sie das Bergpanorama während der letzten Sonnenstunden: Hinauf mit der Bergbahn (Betrieb bis 18 Uhr) und mit Hunger zum romantischen Hüttendinner auf der Rud-Alpe. Wander-Alternative 8Gemütliche Café-Fahrt Rüfikopf bei jedem Wetter. Aussichtsplattform, Kästle-Skimuseum, Panoramarestaurant, Klettergarten, etliche markierte Wanderwege. Entdeckungsreise Rüfikopf Seilbahn. Jeden Mittwoch Blick hinter die Kulissen eines Seilbahnunternehmens. E R L E B NIS N O T I Z Panoramablick nach Lech und die umliegende Bergwelt Große Sonnenterrasse Ganztägig warme Küche mit österreichischen Spezialitäten Action & Familienwanderspaß entlang des»grünen Rätselrings«zur Rud-Alpe Wasserspielplatz Streichelzoo ERREICHBARKEIT vom Dorfzentrum aus über den Spazierweg in 20 Minuten mit dem Kinderwagen über die Bergbahn Lech-Oberlech und einem gemütlichen Spaziergang ÖFFNUNGSZEITEN täglich von Uhr Mittwoch Ruhetag KONTAKT: +43 (0)5583/41825

11 10. Juli 2015 WERBUNG arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 11 KapitalanlageinderNull-Zins-Phase Sparbuch-Sparer brauchen derzeit starke Nerven die Zinsen sind im Sinkflug. Nach Inflation, Steuern und Bankgebühren sinkt Jahr für Jahr die Kaufkraft ihrer Ersparnisse. Die Europäische Zentralbank (EZB) senkte den Leitzins im Jahr 2014 auf 0,05 Prozent. Trotzdem konnte die lahmende Konjunktur bisher nicht Tritt fassen. Die elementare Regel unseres Wirtschaftssystems, dass man für gespartes Geld Zinsen erhält, gilt so nicht mehr. Gibt es sie trotzdem: Solide Geldanlagen, die auch heute noch Renditen oberhalb der Inflationsrate abwerfen? Wir haben nachgefragt bei Günter Smodic, PrivateBanking-Experte der Raiffeisenbank Lech. Was bedeutet die Null-Zins-Phase für private Anleger? GÜNTER SMODIC: Viele konservative Anleger zerbrechen sich immer wieder aufs Neue den Kopf, wie sie ihr Geld am besten veranlagen können. Ein Festhalten an Erfolgsrezepten der Vergangenheit ist mitunter fatal. Zinsen auf Sparbücher dürften sich weiter der Null nähern Kapital auf niedrigverzinsten Geldkonten zu horten, macht daher wenig Sinn. Wer sein Erspartes am Sparbuch hält, verliert abzüglich Steuern und Inflation derzeit schlicht Geld. Gibt es sinnvolle Alternativen für Sparer, um ihr Vermögen zu retten? GÜNTER SMODIC: Deutsche und Die Raiffeisenbank im Herzen von Lech, seit mehr als 100 Jahren. PrivateBanking-Experte: Günter Smodic im Gespräch. österreichische Anleger sind bekannt für ihre eher geringe Risikobereitschaft. Doch es gibt Auswege aus dem Zinsdilemma, wenn zwar nicht risikolos, so doch relativ konservativ. Private Anleger sollten den Mut aufbringen und auf die veränderten Rahmenbedingungen sprich die Nullzinsphase reagieren. Mit Unternehmensanleihen oder Zertifikaten mit großzügigem Teilschutz können private Anleger ansprechende Renditen erzielen. Aktien gehören im Jahr 2015 mit in einen intelligenten Vermögensmix. Die Börsen bieten weiterhin Chancen. Zugleich sollten Anleger nicht erwarten, dass die Kurse in den Himmel wachsen. Wie erleichtern Sie nicht finanzaffinen Privatanlegern den Einstieg in den Kapitalmarkt? GÜNTER SMODIC: Durch individuelle Beratung! Wir sehen unsere Kunden als Partner auf Augenhöhe und gehen völlig unabhängig auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein und bieten maßgeschneiderte Lösungen an. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und erarbeiten Lösungen, die in erster Linie für unsere Kunden gut sind. Wir definieren gemeinsam Ziele, die wir unter Berücksichtigung externer Faktoren, mit dem Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel in der gewünschten Zeit erreichen können. Und bei Fragen steht den Kunden immer ein persönlicher Ansprechpartner in der Bank zur Verfügung. Wo sehen Sie weitere Stärken der Raiffeisenbank Lech? GÜNTER SMODIC: Wir bieten unseren Kunden eine aktiv gemanagte Vermögensverwaltung an. Wir prüfen, ob die gewählte Anlagestrategie tatsächlich FOTO: MARCEL HAGEN den individuellen Zielen des Kunden dient und seinen persönlichen Risikopräferenzen entspricht. Im Rahmen der Vermögensverwaltung werden die Portfolios laufend von unseren Finanzexperten an die aktuelle Marktsituation angepasst, damit ihr Rendite- Risiko-Profil langfristig erhalten bleibt. Durch die enge Vernetzung mit unseren professionellen Partnern ist erstklassiges Know-how gewährleistet. Das kommt unseren Kunden und deren Depot zugute. Das zeigen auch die wiederholten Qualitätsauszeichnungen durch das Deutsche Institut für Vermögensaufbau und den Finanzdienstleister firstfive. Daten und Fakten Raiffeisenbank Lech Gründung 1900 Geschäftsform: Genossenschaft Mitarbeiter/innen: 30 Kundengeschäftsvolumen: 625 Mio. Euro PrivateBanking Raiffeisenbank Lech am Arlberg Dorf Lech am Arlberg Tel. +43 (0)

12 12 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 TERMINKALENDER SOMMER 2015 SAMSTAG, Lecher Dorffest Rüfiplatz Lech SONNTAG, Sonntagskonzert mit der Trachtenkapelle Lech Uhr, Kirchplatz Lech SONNTAG, 12. BIS SAMSTAG, Lecher Malwoche Hotel Lech SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech DIENSTAG, Heimatabend 21 Uhr, Postgarage Lech MITTWOCH, Abendkonzert mit der Trachtenkapelle Lech Uhr, Kirchplatz Lech FREITAG, 24. BIS SONNTAG, Fischerfest, Fischteich Zug MITTWOCH, Abendkonzert mit der Trachtenkapelle Lech Uhr, Kirchplatz Lech SAMSTAG, Lecher Musikantentag Lech am Arlberg SONNTAG, Tag der offenen Tür 10 Jahre Museum Huber Hus 10 Uhr, Huber Hus SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech MITTWOCH, 2., BIS FREITAG, Fußballferien für Kinder Lech am Arlberg MONTAG, 3., BIS SAMSTAG, Lecher Bildhauertage Hotel Lech DIENSTAG, 4., BIS SAMSTAG, Lech Classic Festival Neue Kirche Lech SONNTAG, Sonntagskonzert mit der Trachtenkapelle Lech Uhr, Kirchplatz Lech DIENSTAG, Heimatabend 21 Uhr, Postgarage Lech DONNERSTAG, 13., BIS SAMSTAG, Jazz Concert Uhr, Postgarage Lech SAMSTAG, Bergmesse Bürstegg (nur bei Schönwetter) Alpe Bürstegg SONNTAG, Fest am Berg Rüfikopf Lech MITTWOCH, 19., BIS SAMSTAG, Trailrunning Camp Professional mit Sabine Reiner Lech am Arlberg MITTWOCH, Abendkonzert mit der Trachtenkapelle Lech Uhr, Kirchplatz Lech Das Lech Classic Festival findet vom 4. bis 8. August statt. FOTOS: LZT FREITAG, Eröffnung Ausstellung Das Hochwasser in Lech Uhr, Postgarage Lech SAMSTAG, Lecher Höhenhalbmarathon sport.park.lech SONNTAG, Wanderung Landschaft und Namen 8.45 Uhr, Rüfiplatz Lech SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech SONNTAG, Heimatabend 21 Uhr, Postgarage Lech SAMSTAG, Gore-Tex Transalpine-Run sport.park.lech SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech DONNERSTAG, Heimatabend 21 Uhr, Postgarage Lech Themenwochen SAMSTAG, Trans Vorarlberg Triathlon sport.park.lech SONNTAG, Kinder- & Familientag Reiseziel Museum 10 Uhr, Museum Huber Hus SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech FREITAG, 11. BIS DIENSTAG, Festival LegeArtis Lech sport.park.lech SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech MITTWOCH, Philosophicum Lech Neue Kirche Lech SONNTAG, Sonntagskonzert 11 Uhr, Rüfiplatz Lech SONNTAG, Saisonende Lech am Arlberg Ausstellung Pass.Region.Marke Museum Huber Hus Kids Active Sommerprogramm für Kinder Lech am Arlberg Kunsterlebnis Hotel Sonnenburg Lecher Malwoche mit Hermann Böhm Hotel Lech Golf Challenge Lech 2015 Lech am Arlberg Schwertwoche und Mittelaltertag Hotel Sonnenburg Fußballferien für Kinder Lech am Arlberg Forscherclub Hotel Sonnenburg Lecher Bildhauertage Hotel Lech Schachtage Hotel Sonnenburg Ausstell. Das Hochwasser in Lech 2005 Postgarage Lech Foto und Film für Nachwuchsregisseure Hotel Sonnenburg Vegane Kochschule Hotel Sonnenburg Vorschau Winter 2015/ Saisonstart Lech Zürs am Arlberg Europäischer Mediengipfel Lech am Arlberg Snow & Safety Conference Zürs am Arlberg Adventmarkt Zürs Zürs am Arlberg Weinmesse Arlberg meets wine sport.park.lech Fantastic Gondolas Rüfikopf Weihnachtsmarkt Zug Weihnachtsmarkt Lech Zürs am Arlberg Weihnachtsmann kommt nach Zürs Zürs am Arlberg Klangfeuerwerk Zürs Edelweißplatz Zürs Speed Race Zürs Zürs am Arlberg Der Weiße Ring Das Rennen Rüfikopf Bergstation Kinderfasching in Zürs Eislaufplatz Zürs Kinderfasching in Lech Kinderskischule Lech Amateur Inter-Club Team ChampionshipLech Zürs am Arlberg Osterhase kommt nach Zürs Zürs am Arlberg Europa Forum Lech Lech Zürs am Arlberg Lecher Mountain Trophy Lech Zürs am Arlberg Saisonschluss Lech Zürs am Arlberg

13 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 13 Highlights Sommer Lecher Musikantentag Samstag, ,11Uhr,RüfiplatzLech Volksmusikgruppen, Sänger und Tänzer aus Österreich und dem benachbarten Ausland verwandeln mit ihren Melodien und Darbietungen Lech in eine große Konzertarena. Im Anschluss an die Eröffnung auf dem Rüfikopfplatz musizieren die Volksmusikanten den ganzen Tag auch auf Hütten, Almen, Gärten und Terrassen. Den Abschluss bildet nach dem Gottesdienst ein geselliger Abend Lecher Höhenhalbmarathon Samstag, ,10Uhr, sport.park.lech Beim Lecher Höhenhalbmarathon wird Laufen zum Hochgenuss. Die 21 Kilometer lange Strecke führt zu einem Großteil über Wanderwege vorbei an den majestätischen Gipfeln von Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh. Die Teilnehmer müssen insgesamt rund Höhenmeter bewältigen. Wer auf Bestzeit aus ist, sollte sich unbedingt einige Tage zuvor akklimatisieren und über die nötige Kondition verfügen. 4. Trans Vorarlberg Triathlon Samstag, , 10 Uhr, sport.park.lech Das Finale dieses mittlerweile schon legendären sportlichen Dreikampfs findet auch 2015 in Lech statt. Wie bereits im Vorjahr führt auch heuer die Laufstrecke des Triathlons von Lech nach Zug und wieder zurück zum Zieleinlauf im sport.park.lech. 4. Festival LegeArtis Lech Freitag,11.bis ,sport.park.lech Nach den Regeln der Kunst so lautet die deutsche Übersetzung von lege artis. Das ist auch das Motto des LegeArtis -Festivals in Lech. Die Intention ist es, hervorragende internationale Künstler aus unterschiedlichen Kunstsparten nach Lech zu holen und Maler, Musiker sowie Literaten inspiriert von diesem malerischen Ort in den Bergen in einen interkulturellen Dialog treten zu lassen Philosophicum Lech Neue Menschen! Bilden, optimieren, perfektionieren Mittwoch, 16. bis , Neue Kirche Lech Vom 16. bis reflektieren und diskutieren renommierte Philosophen, Kultur-, Sozial- und Naturwissenschaftler zum Thema Neue Menschen! Bilden, optimieren, perfektionieren. Darüber hinaus wird im Rahmen dieser Veranstaltung auch der Tractatus, ein mit Euro dotierter Preis für philosophische Essayistik vergeben. Prämiert werden herausragende deutschsprachige Publikationen, die philosophische Fragen verständlich behandeln. Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie in unserem Eventkalender unter Kontakt: Lech Zürs Tourismus, Dorf 2, A-6764 Lech am Arlberg, Tel. +43 (0) , Fax: +43 (0) , Änderungen vorbehalten! Room Service Boutique im Berghof Mit der Boutique Room Service von Martina Hladik findet sich ab sofort ein neuer Glanzpunkt im Berghof in Lech! Die Room Service -Boutique im Berghof ist auf Interieurdesign, ausgewählte Wohnaccessoires undgeschenkartikelspezialisiert. Hier gibt s Schönes und Praktisches für Küche und Tisch, Bad Neu im Sommer 2015 und Bett: Kleinmöbel, Vasen, Kerzen, Kissen, Porzellan usw. Eine kleine, aber feine Kollektion an Qualitätsprodukten ausgesuchter Hersteller. Der Berghof. Familie Burger Lech am Arlberg. T arlberg.at online nachlesen zusätzliche Fotos von Veranstaltungen Gästeehrung auch nach dem Urlaub lesen Gedruckte Ausgabe als PDF abrufbar RESPONSIVE DESIGN: Optimiert für Tablet, Smartphone und PC

14 14 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 Sonnenburg versetzt Berge von Wissen Die Sonnenburg in Oberlech hat Berge von Wissen zur Marke erhoben. In der Sonnenburg gibt es für Kinder auch im Sommer viel Programm zu den verschiedensten Themen. Mit Berge von Wissen versetzt das Hotel Sonnenburg in Oberlech am Arlberg wahrlich Berge. Groß und Klein erwartet ein Bildungsprogramm, wie man es in dieser Form nur dort findet. Nun hat es das engagierte Konzept für Körper, Geist und Seele sogar zur geschützten Marke geschafft. Berge von Wissen wurde zertifiziert und zur Hausmarke des Hotels Sonnenburg erklärt. Mit Recht sind die Gastgeberfamilie Hoch und ihr Team stolz auf diesen Erfolg. Gregor Hoch, der Gastgeber in der Sonnenburg, bringt seine Philosophie auf den Punkt: Viele wirken fast ein bisschen erschrocken, wenn sie von Bildung im Urlaub hören. Die meisten denken an Lernen, Schule und Anstrengung. Nein, das ist es absolut nicht wir bieten unseren Gästen, und vor allem den Kindern, einen spaßerfüllten Urlaub, in dem sie bewusst etwas für sich selbst, ihre Persönlichkeit und ihr Wissen tun können. Sportlichen, Gesundheitsbewussten, Kreativen und Familien steht eine einzigartige Auswahl an interessanten Programmpunkten zur Wahl: von der veganen Kochschule, welche nun auch von der veganen Marke Joya unterstützt wird, über Yoga in den Bergen und einen Ballettworkshop über Biketrainings und Film- und Fototage bis hin zum Forscherclub für die Kids, eine Elternwerkstatt, ein Tageszeltcamp und vieles mehr. Abwechslungsreiches Programm Priviligiert liegt das familiäre Hotel inmitten der Berge in Oberlech mit direktem Blick auf den Rüfikopf und die restliche beeindruckende Bergwelt. Direkt bei dem Hotel brechen Wanderer und Biker in eine sagenhaft vielseitige Bergregion auf. Die jungen Gäste erwartet an bis zu sechs Tagen in der Woche ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Täglich geht es hier ins Freie und somit direkt ins Abendteuerland Arlberg. Galerie in luftiger Höhe Zudem beherbergt das Hotel Sonnenburg eine der höchst gelegenen Galerien mit Werken u. a. von Hundertwasser und Attersee und von der Senior- Gastgeberin des Hauses, der studierten Künstlerin Daisy Hoch. Am 2. August 2015 lädt Daisy Hoch zur Vernissage ihrer aktuellsten Ausstellung. Wie jedes Jahr bietet sie auch heuer wieder einem regionalen Künstler eine Plattform für seine Kunst. Der Vorarlberger Objektkünstler und Bildhauer Hubert Lampert zeigt im Hotel Sonnenburg seine Werke. Das gesamte Programm ist auf zu finden. Lech Classic Festival Vom 4. bis 8. August findet in Lech wieder das Lech Classic Music Festival statt. In der ersten Augustwoche findet in Lech traditionellerweise das Lech Classic Music Festival in der grandiosen Bergwelt des Arlbergs statt. Auf hohe Qualitätsmaßstäbe bei Programm und Auswahl der Künstler wird dabei natürlich besonders geachtet. Ziel der Veranstalter ist es, Natur und Musik in diesem traditionsreichen Ort in Einklang zu bringen. Im Mittelpunkt des 4. Lech Classic Festivals stehen junge Profi-Musiker des Lech-Festival- Orchesters, die mit Solisten das Musikprogramm bestreiten. Das Eröffnungskonzert mit Werken von Beethoven, Mozart, Haydn und Rossini findet am 4. August, um 17 Uhr in der Neuen Kirche Lech statt. Informationen Lech Classic Music Festival 4. bis 8. August 2015 Neue Kirche Lech Das gesamte Progamm und alle Infos auf Klassische Musik in der Bergwelt des Arlbergs. FOTO: LECH ZÜRS TOURISMUS

15 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 15 Legendäres Fischerfest in Zug In Zug findet vom 24. bis 26. Juli einmal mehr das legendäre Fischerfest statt. Vom 24. bis zum 26. Juli steht Lech ganz im Zeichen des Fisches, denn dann findet in Zug beim Fischteich wieder das legendäre Fischerfest statt. Organisiert wird das Ganze vom Fischerverein Lech, der auch dieses Jahr wieder für jede Menge Programm sorgen wird. Alle Lecher sowie die Gäste aus nah und fern sind dazu natürlich herzlich eingeladen und willkommen. Umfangreiches Programm Am Freitag, den 24. Juli, eröffnet die Trachtenkapelle Lech mit der Kleinen Partie das Fischerfest, ab 21 Uhr werden dann die Hattinger Buam Der Fischerverein Lech lädt wieder zum großen Fischerfest nach Zug. aus Tirol für Stimmung und Tanz sorgen. Weiter geht s am Samstag, den 25. Juli, um 19 Uhr mit feinster Blasmusik von der Klostner 7er Partie. Ab 23 Uhr spielen die Rock Das Paradies für Groß und Klein Verführerisch köstlich und einfach gut! Kulinarische Genüsse und österreichische Spitzenqualität erleben Sie auf m Höhe im Hotel Sonnenburg in Oberlech. Mit dem Schwerpunkt auf lokale Spezialitäten und vegane Kochkunst begeistert Sie das Küchenteam. Eine Vielzahl der Gerichte ist vegan erhältlich. Auf individuelle Wünsche und Unverträglichkeiten wird besonders geachtet. Auch Spezialitäten auf Vorreservierung, wie Fondue und Raclette dürfen hier auf der Speisekarte nicht fehlen. Nach jeder Wandertour bildet die Sonnenterrasse den idealen Treffpunkt für die ganze Familie. Mit einem großen Spielplatz direkt vor dem Hotel wird Erwachsenen die nötige Entspannung geboten, während ihre Kinder aktiv am Spielplatz toben können. Das Sonnenburg-Team wirft auch den Tischgrill für Sie an und Sie können all das auf den Grill legen, was Ihnen am besten schmeckt. Ein Genusserlebnis hoch oben in den Bergen. Hotel Sonnenburg **** S, Oberlech 55, A-6764 Lech am Arlberg Tel.: , Pirates & Friends Rock, Pop und Evergreens am vereinseigenen Fischteich in Zug. Am Sonntagvormittag geht es dann mit der Trachtenkapelle Lech weiter, denn sie wird die Festmesse begleiten, bevor um 12 Uhr der Frühschoppen stattfindet. Musik und Fisch Den Abschluss des Programms macht am Sonntag um 13 Uhr d Hardar Böhmische mit böhmisch-mährischen Schmankerln. Während der drei Tage ist für die kulinarischen Fischerfest-Highlights wie Steckerlfisch, knusprige Grillhendl und Bratwürste natürlich bestens gesorgt. Abends gibt es zudem einen Bustransfer. Der Fischerverein freut sich über zahlreiche Besucher. Eintritt am Freitag und Samstag jeweils 8 Euro an der Abendkasse

16 16 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 Lech Zürs für Läufer und Triathleten Sportler kommen in Lech Zürs auch im Sommer voll auf ihre Kosten. Auch 2015 wird Lech Zürs im österreichischen Bundesland Vorarlberg erneut zum Treffpunkt der internationalen Läuferund Triathleten-Elite werden. Wie bereits im Vorjahr bietet das Walserdorf mit dem Lecher Höhenhalbmarathon und dem Trans Vorarlberg Triathlon attraktive Laufveranstaltungen und hat sich damit als Top-Destination der Läuferszene einen Namen gemacht. Dank seiner erstklassigen Infrastruktur und Höhenlage ist der renommierte Ferienort am Arlberg eine der herausragenden Adressen für Laufsportler. Läufer werden sich 2015 insbesondere den August für eine Reise nach Lech Zürs vormerken. Am 22. August startet zunächst der 13. Lecher Höhenhalbmarathon, der wieder eine spannende Herausforderung für die Teilnehmer sein wird. Die 21,7 Kilometer lange Strecke führt sie vor allem über Wanderwege durch herrliche Alpenlandschaft. Insgesamt Höhenmeter müssen die Läufer dabei überwinden. Und auch wenn sie sich vor allem auf die Strecke konzentrieren, ist es natürlich die Bergkulisse mit den Gipfeln von Karhorn, Mohnenfluh und Omeshorn, die den Lecher Höhenhalbmarathon bei den Läuferinnen und Läufern so beliebt macht. Vize-Weltmeisterin im Berglauf Sabine Reiner beim Höhentraining in Lech am Arlberg. Höhenmeter beim Transalpine Run Vom 29. August bis zum 5. September stellen sich rund 500 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 30 Ländern der Herausforderung des GORE-TEX Transalpine Run und bezwingen dabei in acht Etappen über 260 km und Höhenmeter die Alpen. Lech Zürs am Arlberg wird auch 2015 wieder Etappenort sein. Anfang September findet in Lech Zürs die letzte der drei Disziplinen des Trans Vorarlberg Triathlons statt. Dieser legendäre Triathlon wurde 2012 erstmalig reaktiviert und findet 2015 am 5. September zum vierten Mal statt. Wie im letzten Jahr führt die Radstrecke über den Hochtannbergpass nach Lech, wo schließlich die Laufstrecke nach Zug und wieder zurück zum Zieleinlauf im sport.park.lech den krönenden Abschluss bildet. Profiläuferin Sabine Reiner trainiert in Lech am Arlberg. Man tankt Kraft und Energie Vor und nach den großen Veranstaltungen treffen Laufsportler mit einem Aufenthalt in Lech Zürs ebenfalls eine gute Wahl. Mit dem Höhenlaufpark Lech bietet das Walserdorf ihnen vier leichte Strecken, zwei mittelschwierige und zwei schwierige Kurse, eine Berglaufstrecke und den Forstmeilen-Track für Trainingsläufe an. Diese Läufe sind oftmals sehr effektiv. Ein mit leichten sportlichen Aktivitäten verbundenes Training in der mittleren Höhenlage Lechs wirkt besonders nachhaltig, heißt es etwa in Studien wie den AMAS-Untersuchungen. Die sommerliche Bergwelt von Lech Zürs ist für Sportlerinnen und Sportler ideal, um Kraft und neue Energie zu tanken. Der Ort präsentiert sich im Sommer etwas ruhiger als im Winter, hebt Tourismusdirektor Hermann Fercher hervor. So bietet Lech Zürs in den Monaten Juni und Oktober ambitionierten Sportlern ideale Voraussetzungen, um sich in herrlicher Natur auf sich und auf seinen Körper zu konzentrieren und um die eigene Physis zu schulen, die neben der körperlichen Fitness oftmals über Sieg oder Niederlage entscheidet. Lech Zürs für Aktivurlauber Darüber hinaus ist Lech Zürs im Sommer auch abseits des Höhenlaufparks eine überaus sportliche Gemeinde, die Wanderern zahlreiche Kilometer Wanderwege offeriert, Schwimmer ins Waldbad einlädt und bei schlechtem Wetter FOTOS: LECH ZÜRS TOURISMUS jede Menge Raum für Sport im sport.park.lech bietet. Hier stehen den Aktivurlaubern unter anderem ein gut ausgerüstetes Fitnesscenter auf 580 Metern, eine 140 Meter große Saunalandschaft sowie ein Multifunktionsplatz für Sportarten wie Fußball, Badminton und Volleyball zur Verfügung. Wer möchte, nimmt an einem (Personal)Training teil oder nutzt die Angebote von Physiotherapie und Massage. Reiz der Bergwelt bleibt erhalten Obwohl immer mehr Gäste den Wintersportort Lech Zürs auch als ein reizvolles Ziel für sportliche Sommerurlaube entdecken, wirkt die Region rund um das Walserdorf zwischen Juni und Oktober nicht überfüllt und hat sich ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. Man achtet hier darauf, das traditionelle Dorfleben zu erhalten. Die Natur und die Reize eines hübschen Bergdorfs sind das Kapital, von dem der Sommertourismus hier lebt, resumiert Tourismusdirektor Hermann Fercher. Wer hierhin kommt, schüttelt den Alltagsstress recht einfach ab. Das ist für Sportler oftmals sehr wichtig. Aber nicht nur für sie!, ergänzt der ambitonierte Touristiker. Mehr auf über Lech Zürs auf

17 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 17 Dreitägige Wanderroute: Der Grüne Ring Der Grüne Ring: Eine aufregende Wanderung voller Geheimnisse und Fabelwesen. Auf dieser dreitägigen Etappen- Wanderung über Bergkämme, durch Talsenken vorbei an Bergseen und Flüssen mit Wasserfällen, die sich rund um Lech-Zürs erheben und verbergen, können sich Wanderer auf eine mit viel Witz und Charme inszenierte moderne Sagenwelt einlassen. Außergewöhnliche Istallationen Die Natur genießen und sich von außergewöhnlichen Installationen ebenso bezaubern lassen wie von den Geschichten, die eigens dafür entstanden sind. Dabei kommen Fabelwesen und Sagen wie auch Flurnamen und geografische Besonderheiten zu einem modernen und humorvollen Auftritt. Eine literarische Wanderkarte führt durch bisher unbekannte, anregende und unterhaltsame Gebiete, die man mit freiem Auge nur schwer zu erkennen vermag. Da helfen die gut platzierten Rastbänke und Inszenierungen schon ein wenig nach, um die Sicht für die flüchtigen Zwischenwelten zu schärfen während man aber auf den drei zu erringenden Gipfeln durchaus den Blick in die Weite richten sollte, um auch die sagenhafte Kulisse im Gipfelbuch festzuhalten. Neu: Der Grüne Rätselring Der Grüne Ring hat 2014 eine kleine Erweiterung bekommen: den Grünen Rätsel-Ring. Mit Spannung und Abenteuer für Kinder beim Rätselring. FOTOS: LTZ einem Arbeitsbuch in der Hand ziehen Familien und kleine wie große Detektive von Lech bis zur Rud-Alpe hinauf, entlang zahlreicher Stationen, die seltsame Geheimnisse verbergen, welche es zu lüften gilt. Konzipiert und entwickelt wurde der Rätsel-Ring von einem bewährten Team: Daniel Nikolaus Kocher und Daniela Egger haben schon den Grünen Ring gemeinsam erarbeitet. Der junge Bildhauer aus Tirol und die Bregenzer Schriftstellerin erfanden für den Weg bekannte Fabelwesen und andere seltsame Erscheinungen, die dem Rätsel auf die Spur helfen. Dass es für Jung und Alt gleich schwer zu knacken ist, dass die Aufgaben mit Klettern, Angeln, Treten, Drehen und Pumpen zu lösen sind und dass man nie weiß, was als nächstes kommt all dies sorgt dafür, dass man die wenigen Höhenmeter auch mit kleinen Kindern voller Freude bewältigt. Auch das Arbeitsbuch hat es in sich, denn es sieht nach dem Wanderweg deutlich verändert aus, da muss bemalt, gerissen, geprägt und noch viel Schlimmeres gemacht werden, will man das Lösungswort finden. Ein Arbeitsbuch eben. Die verdiente Rast auf der wunderschönen Terrasse der Rudalpe haben sich alle Generationen redlich verdient die Kinder allerdings dürfen sich auf dem Wasserspielplatz als Rätselkönige und -königinnen feiern lassen. Da kann man nur hoffen, dass die Eltern an schmutzfähige Kleidung für den Urlaub in den Bergen gedacht haben.

18 18 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 Huber-Hus feiert 10-jähriges Bestehen Das Museum Huber-Hus feiert Jubiläum und lädt am 2. August zum Tag der offenen Tür. Das über 400 Jahre alte Huber- Hus wurde 2005 von der Gemeinde nach umfassender Renovierung als Museum eröffnet. Alle Freunde des Museums sind herzlich zum festlichen Jubiläums-Umtrunk am 2. August, um 11 Uhr eingeladen. Um 11, 12, 15 und 16 Uhr finden für alle Interessierten Führungen durch das Haus statt. Während des ganzen Tages können Kinder und Familien zudem bei einem bunten Programm mit Freiluft-Werkstatt teilnehmen. Ein Stück Lecher Geschichte Das Huber-Hus wurde im Jahr 1590 erbaut. Die ersten Besitzer sind nicht bekannt. Im 18. Jahrhundert war das Haus zuerst im Besitz der Familie Fritz, anschließend der Familie Huber, wobei die die letzten Huber- Nachkommen im 20. Jahrhundert die drei ledigen Brüder Hugo, Emil und Otto waren, die im Haus lebten. Mägde versorgten den Haushalt. Zuletzt war es Maria Konzett-Pircher, die über viele Jahre die Frauenarbeit im Haus verrichtete. Vom Wohnhaus zum Hausmuseum Um der Nachwelt die Wohnkultur der Walser anschaulich und originalgetreu zu präsentieren, unterzeichneten Altbürgermeister Johann Schneider und der Das Huber-Hus feiert im August zehnjähriges Jubiläum. damalige Schuldirektor Herbert Sauerwein am 4. Juli 1982 den Kaufvertrag für das Huber-Hus. Seit dieser Zeit steht das Haus auch unter Denkmalschutz begann die Gemeinde Lech unter Bürgermeister Ludwig Muxel mit der Renovierung und Restaurierung des Hauses. Gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt Bregenz, dem Bauamt und dem Bauhof der Gemeinde Lech wurden die Arbeiten für das neue Museum aufgenommen. Lebendiges Museum Das Museum konnte sich von Beginn an unter den MuseumsdirektorInnen Dr.in Petra Walser- Pfeferkorn, Mag. Thomas Felfer, Mag.a Birgit Ortner (derzeit in Karenz) und Monika Gärtner zu FOTO: MARIA MUXEL einem lebendigen Ort entwickeln. Insgesamt organisierten sie 13 Sonderausstellungen und bauten ein großes Archiv mit 100 Zeitzeugeninterviews auf. An die Besucher wurden im Huber-Hus bei einem reichen Veranstaltungsprogramm empfangen immer in guter Zusammenarbeit mit dem Museumsverein und dessen Obfrau Veronika Walch und den vielen ehrenamtlichen MuseumsbetreuerInnen. Die Gemeinde forcierte zusätzlich den Erhalt der Außenstellen des Lechmuseums, wie das Walsermuseum Lech-Tannberg mit seiner wertvollen Sammlung, die Restaurierung des Wang-Hus und die Archäologische Grabung Schöneberg sowie bemerkenswerte Buch-Projekte, wie u.a. das Buch Lebensbilder und das mehrfach ausgezeichnete Gemeindebuch Lech. Das denkmalgeschützte Haus ist nun seit zehn Jahren nicht nur ein Schmuckstück in Lech, sondern auch für viele Einheimische und Gäste auch ein Stück Heimat geworden. Pläne für die Zukunft Allerdings platzt das Haus aus allen Nähten, eine Fläche für die jährlichen Sonderausstellungen fehlt, ein barrierefreier Besuch ist nicht möglich und die Depotsituation ist unzureichend. Ein Erweiterungsbau soll hier Abhilfe leisten und neue Möglichkeiten für die Zukunft auftun. Das Lechmuseum wird sich in den nächsten zehn Jahren weiterentwickeln zu einem überregionalen Haus der Kultur, Geschichte und Sprache. Programm Tag der offenen Tür 10 Jahre Museum Huber-Hus So., 2. August Uhr Jubiläumsumtrunk 11 bis 16 Uhr Führungen jeweils zur vollen Stunde 10 bis 17 Uhr Kinder- und Familienprogramm Reiseziel Museum Eintrittfrei Kontakt Monika Gärtner Leiterin Lechmuseum Tel. +43 (0) Aktuelles Programm zum Sommer und Herbst 2015: AusstellunginderPostgarage Das Hochwasser in Lech 2005 Genau zehn Jahre ist es auch her, dass Lech vom Hochwasser heimgesucht wurde. Die Gemeinde zeigt die 2006 konzipierte Ausstellung Wellen schlagen und lädt so alle ein, sich an das bedrohliche Naturereignis zu erinnern. Vor zehn Jahren war durch das große Hochwasser wochenlang Ausnahmezustand in Lech. Eine Situation, die zu allererst Verzweiflung auslöste, dann aber das Dorf zusammenhalten ließ. Das Museum Huber-Hus organisiert im Vorfeld einen Erinnerungs- und Erzählnachmittag Stuba`Ziit Verzell mr eppas vom Wasser im Haus Nr. 8. Am Eröffnungswochenende der Sonderausstellung, findet zusätzlich eine Kulturlandschaftswanderung mit der Sprachwissenschaftlerin Petra Pfefferkorn-Walser und dem Geologen Alfred Gruber statt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 21. August, um 17 Uhr in der Postgarage, wo sie noch bis zum 30. August, jeweils von 10 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen ist.

19 10. Juli 2015 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 19 Die Arlberg Classic Car Rally führte die Oldtimer einmal mehr durch die wunderbare Natur des Arlbergs. FOTOS: LZT/CHRISTOPH SCHÖCH Voller Erfolg für die Classic Car Rally Die Cars waren einmal mehr die Stars bei der sechsten Arlberg Classic Car Rally. Da staunten auch erfahrene Oldtimerfreunde und nicht zuletzt die Teilnehmer selbst: Im Starterfeld der Arlberg Classic 2015, mit 139 Teams aus 14 Ländern, präsentierten sich Legenden der Automobilgeschichte, wie der 1917er American Le France mit 14,5 Liter Hubraum bis zum exotischen Intermeccanica Indra Cabrio von Dieses rollende Automuseum bot den vielen Hobbyfotografen an der gesamten 635 Kilometer langenstreckeimlechtal,am1.895 Meter hohen Hahntennjoch, im Bregenzerwald oder mit Blick auf Schloss Neuschwanstein, einzigartige Motive. Pokale und Lorbeerkränze Lechs Tourismusdirektor Hermann Fercher überreichte beim grandiosen Galaabend im extra aufgebauten Glaszelt des Hotel Arlberg dem Siegerteam Sandra Hübner und Wilfried Schaefer aus dem Taunus mit ihrem Invicta Tourer S-Type von 1932 Pokale und Lorbeerkränze. Zweit wurde das Team Christian Hupertz und Kai Rüdebusch mit dem Porsche 911 T, Baujahr Als dritter Sieger stand das Schweizer Team und Vorjahrssieger Beat Strupler und Peter Sting auf Gentley MK VI Baujahr 1950 auf dem Stockerl. In der Team-Classification konnte die Mannschaft ASC die Pokale entgegennehmen. Auf at wird das außergewöhnliche Feld noch einmal als Fotostrecke zusammen mit den detaillierten Ergebnissen der Arlberg Classic 2015 präsentiert. Der Termin für 2016 steht bereits fest: Vom 30. Juni bis 3. Juli heißt es wieder Mit Freunden durch alpine Traumkulissen.

20 20 arlberg.at Die Zeitung für Lech und Zürs 10. Juli 2015 Lech Zürs ist der ideale Ort für Familienurlaub, den hier gibt es jede Menge Angebot für Groß und Klein. Ein Familienurlaub in Lech Zürs am Arlberg ist alles, nur sicher nicht langweilig. Immer nur Wandern! Einen Urlaub in den Bergen verbinden kleine Feriengäste mit der Befürchtung, Tag für Tag die umliegenden Gipfel mit ihren Eltern erklimmen zu müssen. Es geht auch anders. Lech Zürs am Arlberg bietet mit dem Kids Active Club, dem Familienspielpark Buxbaum und dem sport. park.lech seinen jungen Gästen ein abwechslungsreiches Sommer-Ferienangebot, das alles andere als langweilig ist und auch Eltern begeistert. Fußballspielen im Camp Junge Fußballer freuen sich auf die Fußballferien für Kinder vom 2. bis 7. August. Lech veranstaltet das Camp bereits seit mehreren Jahren zusammen mit der 1. Karlsruher Fußballschule. Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und sechzehn Jahren lernen hier nicht nur, wie man richtig gut Fußball spielt. Darüber hinaus geht es auch um den Spaß am Spiel, den Umgang mit Sieg und Niederlage sowie den Respekt vor dem Gegner. Lizenzierte Sportpädagogen und Trainer betreuen die Junioren und folgen dabei einem Trainingsplan, der vom Fußballund Sportlehrer Lothar Strehlau erstellt wurde. Sommertage für kleine Strolche Neben dem Fußballcamp gibt es im sommerlichen Lech Zürs natürlich auch ein Programm für Kinder, die vielleicht weniger fußballbegeistert sind. Kinder ab vier Jahren werden von Montag bis Freitag im Kids Active Club betreut und mit Spiel und Spaß bei Laune gehalten. Ganz ohne ihre Eltern, aber gemeinsam mit pädagogisch ausgebildeten Betreuern erleben sie viele Abenteuer: Sie gehen zum Fischen an den Zuger Fischteich, plantschen im Lecher Waldbad, rasten nach kleinen und großen Erlebnissen im Waldcamp mit Baumhütte oder am Indianerzelt mit großem Grillplatz an einem kleinen Bach. Das macht den Kindern Spaß und lässt den Eltern Raum, auch einmal etwas zu unternehmen, was ihnen gut gefällt, die Kinder aber vielleicht langweilen würde. Das Programm im Kids Active Club beginnt während der Schulferien 6. Juli bis 4. September an Wochentagen um 9.30 Uhr und endet um Uhr. FOTO: HANNO MACKOWITZ Spannender Familienurlaub in Lech Zürs Raum für gemeinsames Erleben Gemeinsamen Spaß für Kinder und Eltern bringt ein Besuch des Lecher Waldbads, das inmitten herrlicher Natur direkt am Lech liegt. Tennisplätze und Tischtennisplatten gibt es hier auch. Eine Alternative für sonnige Tage ist der Familienspielpark Buxbaum mit Minigolfplatz, Pit-Pat (Hindernisbillard), Baby- und Kleinkinderparadies, Open-Air-Billard sowie Tischtennis und -fußball. Der Park ist außer an Regentagen täglich von 14 bis Uhr offen. Für den kleinen Hunger zwischendurch, kann man sich selbstverständlich auch im Waldbad oder im Familienspielpark stärken. An Regentagen ist der sport.park.lech die richtige Alternative und lockt mit Indoor-Klettern, Sauna, Bowling, Airhockey und Tischfußball sowie für Sportarten wie Fußball, Volleyball und Badminton auf dem Multifunktionsplatz. Wandern, das Kindern gefällt! Dass Wandern mit Kindern ebenfalls zu einem großartigen Erlebnis wird, beweist Lech Zürs am Arlberg. Wer Seilbahnfahrten, ein Picknick am Bach oder eine Runde Federball auf der Almwiese einplant, hat auch die Kinder schnell auf seiner Seite. Lech Zürs am Arlberg bietet zahlreiche beschilderte Wanderwege und macht es Eltern etwa mit dem Wanderweg Grüner Ring besonders einfach, für Kinder attraktive Wanderungen zu organisieren.

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Der Altachhof im Sommer

Der Altachhof im Sommer Für jeden Geschmack das Passende dabei. Der Altachhof im Sommer Unbegrenzter Badespaß im geheizten Freibad mit Kinderbecken und Massagegrotte, Gegenstromanlage und Bodensprudel unbegrenzte Tennisplatzbenützung

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols www.moos-serfaus.com Willkommen im Garni Moos in Serfaus Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns im Apart Garni Moos in der Top-Urlaubsregion Serfaus

Mehr

%( > 8!.!.!!!!! 5! 0 ; %( /!!! 5. 0!.?!!!! Α + 4! / +!! /!!! Β! 5! / Χ!!!!! Α!. % + 5 7 5! / 2!.! % + 5! Ε ( 7!. 9! 0!.!

%( > 8!.!.!!!!! 5! 0 ; %( /!!! 5. 0!.?!!!! Α + 4! / +!! /!!! Β! 5! / Χ!!!!! Α!. % + 5 7 5! / 2!.! % + 5! Ε ( 7!. 9! 0!.! ! # % &!!!!!! # %& (! )! % %(! +, %!.. &! /! % %(!! 0!!. +! %&!! 1 2 / 3 0! + 4 2!, 5 + 6!! ( )! % %(!!! +, %! 4 + 4!. / 7. 8 0!!.!!!!!! 9!!! :! (1.!!.! 5 +( 5 ; % %(!!! % 5 % < / 0 = +!! /! )! 5 %( >

Mehr

Feiern auf Gut Sonnenhausen

Feiern auf Gut Sonnenhausen Feiern auf Gut Sonnenhausen»Ein besonderer Platz für besondere Feste.«N achhaltiges Wachstum, Bio-Küche, eine tiefe Verbundenheit mit der natürlichen Umgebung, viel Kunst und ein individuelles Gespür für

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone Herzlich WILLKOMMEN. ENTSPANNT GENIESSEN. Inmitten unberührter Natur und gepflegter Kultur erwartet Sie hier im Alpenhotel Krone in Pfronten hinter

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND MB Immobilien AG I Lotzwilstrasse 67 I 4900 Langenthal INHALTSVERZEICHNIS 1. ORTSBESCHREIBUNG 2. ORTS- UND LAGEPLAN 3. SITUATIONSPLAN 4. FOTOS 5. BESCHREIBUNG OBJEKT 6. GRUNDRISSPLÄNE

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Mental-Power Weg Leutasch-Brunschkopf. Brunschkopf. Seefelder Skisport Spur. Eiszeit-Weg Mösern-Seefeld. Themenwege am Brunschkopf.

Mental-Power Weg Leutasch-Brunschkopf. Brunschkopf. Seefelder Skisport Spur. Eiszeit-Weg Mösern-Seefeld. Themenwege am Brunschkopf. Mental-Power Weg 1510 hm Eiszeit-Weg Mösern-Seefeld Seefelder Skisport Spur Themenwege am Familienfreundliches Wandern auf den 3 neuen Promenaden der Olympiaregion Seefeld www.seefeld.com, region@seefeld.com,

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Willkommen bei Freunden Treten Sie ein!

Willkommen bei Freunden Treten Sie ein! INTEGRATIONSHOTEL IN BERLIN-MITTE Willkommen bei Freunden Treten Sie ein! HOTEL BISTRO RESTAURANT Das Hotel Grenzfall Das Hotel Grenzfall befindet sich in zentraler, dennoch ruhiger Lage in der Ackerstraße

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 20.05.2014 Sehr erfolgreich: Unser Start in die Messesaison 2014 Am 30.03.2014 starteten wir gemeinsam mit dem Tourist Office Neustadt a. d. Aisch im Nostalgiebus

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Familienorientierte Projekte

Familienorientierte Projekte Familienorientierte Projekte Caritaskonferenz Allagen / Niederbergheim Aktion Patenschaft in unserer Gemeinde Vor ca. drei Jahren wurde o.g. Aktion von der Caritaskonferenz begonnen. Hintergrund waren

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken Neue entwickelte Handy-App lässt die historische Altstadt ab sofort spielerisch und multimedial erkunden Burghausen, 5. Mail 2015. Von Schmugglern, Lausbuben

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Kurzbericht Konditions-Woche JO TZM und Fördergruppe 20-24 Juli08

Kurzbericht Konditions-Woche JO TZM und Fördergruppe 20-24 Juli08 Kurzbericht Konditions-Woche JO TZM und Fördergruppe 20-24 Juli08 Ziel wahr eine Neue Sportart zulernen wo uns im Skisport weiter bringt so sind wir auf Surfen gekommen. (Gleichgewicht und Koordination

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen Presseinformation Informationen zum Presseservice, Akkreditierungen und weiteren Themen erhalten Sie unter: WMP Martin Weigl Neuhausweg

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal

Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal Schulprojekt von BnM Nepal in Kathmandu Education Campaign In Nepal Die Event- und Trekking Agentur Bewegung nach Mass mit Sitz in Zug engagiert sich für Bildung für benachteiligte Kinder in Nepal. Gemeinsam

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

TITISEE...abwechslungsreich & immer ein Erlebnis!

TITISEE...abwechslungsreich & immer ein Erlebnis! www.bootsbetrieb-schweizer-titisee.de www.bergsee-titisee.de Wir freuen uns über Ihren Besuch! B 31 Freiburg Donaueschingen Bahnhof PKW P Feldberg, Schluchsee, Schweiz BUS P Biergarten Fußgängerzone Seestraße

Mehr

Mitgliederwerbung & Mittelbeschaffung

Mitgliederwerbung & Mittelbeschaffung Mitgliederwerbung & Mittelbeschaffung 2. Juni 2010 Olten Meine Person PR Berater (eidg. dipl.) Theaterhintergrund Dozent Kulturmarketing Hochschule Luzern (2x 24 Studierende) Leiter Kommunikation Tanzfestival

Mehr

Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen.

Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen. Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen. Wohnen für Mithilfe. Mehr als nur Mieter. GEMEINSAM LEBEN Wohnen für Mithilfe. Gemeinsam besser leben. Mit dem Projekt Wohnen für Mithilfe gibt das Studentenwerk

Mehr

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung 2. Ausgabe Februar 2013 Liebe Leser! Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Start in das neue Jahr 2013, für das wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Mehr

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung TFORSCHUNGSTELEGRAMM 6/2014 Peter Zellmann / Sonja Mayrhofer IFT Institut für Freizeit- und Tourismusforschung Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

* willkommen in zermatt

* willkommen in zermatt * willkommen in zermatt FAM Trip MICE 21. 23.Juni 2013 Zermatt Tourismus Bahnhofplatz 5 CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 81 11 Fax +41 (0)27 966 81 01 mice@zermatt.ch www.zermatt.ch/mice Ihr Kontakt:

Mehr

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS In der KPM Königliche Hochzeitsgalerie Wegelystrasse 1 I 10623 Berlin Tel: +49 (30) 390 09 457 I Mobil: +49 (0) 172 773 1244

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

Philosophicum Lech Jährlich stattfindendes Philosophie-Forum

Philosophicum Lech Jährlich stattfindendes Philosophie-Forum Frühling 2011 4 Philosophicum Lech Jährlich stattfindendes Philosophie-Forum In Zusammenarbeit mit dem renommiertem Design-Atelier Gassner wurde die Website für das Philosophicum in Lech am Arlberg erstellt.

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie.

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News Altenkirchen, den 22.01.2008 Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. 1.) Der Praxisfall: Stellen Sie sich vor, ein beispielsweise

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action!

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action! Bewegen Sie mit uns die Welt! Fahrrad - Patenschaften für Afrika Be Responsible! Take Action! Let s Make A Move! Der Überblick Make A Move ist eine Kampagne des European Institute For Sustainable Transport.

Mehr

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Ausstellungsdaten Ausstellungstitel: C&A zieht an! Impressionen einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte Ausstellungsdauer: 14. Mai 2011 bis 8. Januar 2012

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

LANDGASTHOF RÖSSLE hhhs BEIM KRÄUTERWIRT. Lassen Sie sich von uns verwöhnen.

LANDGASTHOF RÖSSLE hhhs BEIM KRÄUTERWIRT. Lassen Sie sich von uns verwöhnen. LANDGASTHOF RÖSSLE hhhs BEIM KRÄUTERWIRT Lassen Sie sich von uns verwöhnen. augenschmaus. So wunderschön können Kräuter aussehen und so wunderbar schmecken wenn der «Kräuterwirt» seine Speisekreationen

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg

ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg Fachkongress Wandern Elbigenalp, 15.6.2012 Christina Gschwandtner SalzburgerLand Tourismus GmbH Martin Schobert tourismusdesign OG DESTINATIONS- UND

Mehr