Swisscom TV 2.0: 3PAR Storage als technologische Grundlage für den Erfolg. Peter Reichmuth. Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Swisscom TV 2.0: 3PAR Storage als technologische Grundlage für den Erfolg. Peter Reichmuth. Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH."

Transkript

1 Swisscom TV 2.0: 3PA Storage als technologische Grundlage für den Erfolg Peter eichmuth Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Peter Mattei Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

2 Agenda Swisscom TV 2.0 und einige spezifische Herausforderungen Vorstellung einer Auswahl an HP 3PA Eigenschaften anhand der Swisscom TV 2.0 Anforderungen HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

3 Was ist Swisscom TV 2.0? Stand heute: > Endgeräte HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

4 TV 2.0 Herausforderungen Aufzeichnung und Bereitstellung von täglich hunderten von Sendungen und Filmen in verschiedenen Sprachen und Formaten: Unterschiedliche Videoformate und Qualitäten für diverse Endgeräte (TV s, Notebooks, PC s, Smartphones, Tablets, ) rund um die Uhr (7x24) zugreifbar jederzeit on Demand für eine unvorhersehbare Anzahl Nutzer Abspielzeitpunkt und Dauer komplett individualisiert (gleichzeitig, zeitversetzt) bei extrem unterschiedlicher Beliebtheit (Tageszeiten Bursts, Hipes, Tagesevents ) ohne jegliche lokale Speicherung beim Endkunden HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

5 Architektur Swisscom TV 2.0 Cloud Service Grobarchitektur - 100% Kapazität in jedem der beiden echenzentren TV 2.0 Cloud Infrastruktur Compute Storage Network 18 x HP c7000 Blade Enclosures 200 x HP BL460c Blade Server 4 x HP DL360p Gen8 4 x HP 3PA StoreServ x HP 3PA StoreServ x HP 3PA StoreServ x HP SN6000B 16Gb SAN Switches 4 x HP Core Switches 4 x HP Cores Switches 6 x f5 Viprion 2400 Chassis 12 x f5 Viprion 2100 Blades 4 x FortiGate 3040B Firewall 5 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Z 1 Z 2 Swisscom BBCS TV 2.0 Cloud Service Swisscom npv Service ~65km

6 Die Herausforderungen Wachstum Performance 2.0 Verfügbarkeit Kosten Effizienz 6 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

7 Frage an Sie: Braucht es heute noch verschiedene Storagesysteme zur Abdeckung dieser Anforderungen? Hohe Performance und tiefe Latenzzeiten Moderne Flash-Systeme Datenoptimierung Hochverfügbarkeit Umfangreiches Feature Set Herkömmliche Storage-Systeme 7 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

8 Antwort: Nein HP 3PA deckt alle Anforderungen ab Hohe Performance und tiefe Latenzzeiten Datenoptimierung HP 3PA Hochverfügbarkeit Umfangreiches Feature Set 8 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

9 Herausforderung Effizienz Herkömmliche Arrays HP 3PA Traditional Controllers PA StoreServ Controllers 6 AID5 Set AID1 AID6 Set LUN 2 LUN 3 AID1 Set LUN 4 LUN 5 LUN 6 LUN 7 AID5 Set Spare Spare Physical drives and Chunklets LUN 0 LUN 1 Snapshot Pool Spare Spare 9 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

10 Herausforderung Effizienz & Kosten Mit HP 3PA erreichen Sie einfach mehr! Optimiert für Tiering Thin Technologies = CHF Optimiert für Flash Tier 0 Tier 1 Tier 2 CHF/GB und CHF/IOPS Start Thin, Get Thin, Stay Thin Flash-only und Hybrid 10 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

11 Herausforderung Effizienz & Kosten Starten Sie Thin mit Thin Provisioning Werden Sie Thin mit Thin Conversion Bleiben Sie Thin mit Thin Persistence Werden Sie noch Thinner mit Inline Data-Deduplication für SSD 16TB TB 8TB 2TB Buffer Fast Präsentiert 24GB Linux Belegt 3TB + Buffer 11 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

12 Herausforderung Effizienz & Kosten Deduplizierung in Aktion 40GB Windows VM unter VMware Dedupe VM0 Dedupe VM1 Normal VM0 Normal VM1 VV 1 Dedupe VM0 CPG: Dedupe_SSD_1 SSD Normal Normal VM1 VM0 StoreServ 7450 VV 2 CPG: Normal_SSD_1 Name Used User Size (GiB) Device Type AID State Dedupe_SSD_ SSD AID 1 Normal Normal_SSD_ SSD AID 1 Normal Name Used User Size (GiB) Device Type AID State Dedupe_SSD_ SSD AID 1 Normal Normal_SSD_ SSD AID 1 Normal 12 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

13 Herausforderung Effizienz & Kosten Flash Kapazitätsoptimierung am Beispiel der 1.6TB cmlc SSD Internal fixed Overprovisioning Spare Space 1.6TB Verfügbare Kapazität 3PA wear-out eduktion durch Wide-Striping Inline Daten Deduplizierung Auf 3PA optimierte Drive Firmware Adaptive Writes Adaptive Sparing Internal fixed Overprovisioning Adaptive Spares 1.92TB Verfügbare Kapazität Diags Standard 1.6TB Drive Diags 3PA 1.92TB Drive 13 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

14 Herausforderung Effizienz & Kosten Vorteile von 3PA mit Flash 1. Höhere Systemperformance 2. <$2 / GB nutzbare Kapazität 3. Massive Infrastruktureinsparungen HP 3PA 1.92TB cmlc SSD $/GB Einsparung mit 1.92TB cmlc SSD gegenüber 300GB/15k SAS Block-Zero Dedupe Adaptive Sparing $/GB 300GB 15K SAS Stromverbrauch > 81 % Wärmeabgabe > 82 % Thin Deduplication Platzbedarf > 83 % Thin Clones Gewicht > 81 % 14 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

15 Herausforderung Effizienz Einfaches Infrastrukturmanagement mit HP OneView 15 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

16 Herausforderung Effizienz 3PA StoreServ Management Console SSMC Dashboard und Mega Menu 3PA StoreServ GENEAL BLOCK Persona FILE PESONA STOAGE SYSTEMS SYSTEM EPOTE EPLICATION SECUITY Dashboard Hosts File Shares Systems eports emote Copy Configurations Users Activity Host Sets Virtual File Servers Controller Nodes emote Copy Groups LDAP Schedule Virtual Volumes Persona Configuration Ports oles Settings Virtual Volume Sets Drive Enclosures Connections Common Provisioning Groups Physical Drives 16 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

17 Herausforderung Effizienz 3PA StoreServ Management Console SSMC Performance Ansicht 17 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

18 Herausforderung Effizienz 3PA StoreServ Management Console 18 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

19 Herausforderung Effizienz Integrierte NAS Funktionalitäten Gängiges Converged Array EMC, HDS etc. Unified Storage Array von NetApp 100% Converged HP 3PA mit File Persona File Block File Block File & Block & Object 19 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

20 Latency µs Herausforderung Performance Performance-optimierte Architektur von 3PA die Marketing Werte k 200k 300k 400k 500k 600k 700k 800k 900k 4kB random read IOPS 7200c 7400c 7440C/7450c 20 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

21 Herausforderung Performance Hier die sehr hohen realen Praxiswerte (ermittelt mit NinjaSTAS v ) 7440c/7450c 64 SSD 8kB random IO 50/50 r/w IOPS bei 1ms 7400c 64 SSD 8kB random IO 50/50 r/w IOPS bei 0.8ms 7200c 32 SSD 8kB random IO 50/50 r/w IOPS bei 1ms 21 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

22 Herausforderung Effizienz & Performance 3PA Priority Optimization QoS auf mehreren Storage Ebenen Mandant 1 Oracle DB Mandant 2 ESX Cluster Oracle VM 1 VM 2 VM 3 VVset 1 Werte von Domain 1 übernommen Virtual Domain 1 Priority = High, max IOPS , Latency Goal = 8ms VVset 2 Min IOPS 8000, max IOPS Priority = Normal VVset 3 Min IOPS 6 000, max IOPS Priority = Normal VVset 4 Min IOPS 5 000, max IOPS Priority = Low Virtual Domain 2 Priority = Normal, max IOPS HP 3PA StoreServ konfiguriert für bis zu IOPS 22 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

23 Herausforderung Wachstum Skalierungsfreiheit mit 3PA Scale-up im System Scale-out über Systeme Federation Scale-up mit Mandanten im System 23 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

24 Herausforderung Wachstum HP 3PA Federation ermöglicht Datenmobilität zur Erreichung Ihrer SLAs Federated Storage Dynamische Umverteilung Anpassen an geänderte SLAs Performance Kapazität Peer Motion Kosten Adaptive Optimization Priority Optimization 24 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

25 Herausforderung Performancewachstum Swisscom TV Steigende Last bedingt eine Performanceerweiterung Option 1 + Scale-up Option 2 Scale-out + 25 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

26 cage cage cage cage AID Herausforderung Verfügbarkeit 3PA Merkmale für eine % System-Verfügbarkeit HA Cage / Enclosure Cache Persistenz Port Persistenz AID 50 Volume A1 A2 A3 A4 A5 A6 B1 B2 B3 B4 B5 B6 C1 C2 C3 C4 C5 C6 D1 D2 D3 D4 D5 D6 AID 10 Volume A7 A8 A9 AA AB AC C7 C8 C9 CA CB CC B7 B8 B9 BA BB BC D7 D8 D9 DA DB DC MPIO A1 A4 A2 A5 A3 A6 B1 B4 B2 B5 B3 B6 C1 D1 C4 D4 C2 D2 C5 D5 C3 D3 C6 D6 e-mirroring 0:0:1 0:0:2 1:0:1 1:0:2 0:0:1 0:0:2 Ctrl 0 Ctrl 1 26 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

27 Herausforderung Verfügbarkeit 3PA Features für standortübergreifende Hochverfügbarkeit HP 3PA emote Copy HP 3PA Peer Persistence Z 1 Z 2 A A B B v Storage Network Synchron bis zu 2.6ms TT (~260km) Asynchron bis zu 150ms TT (~15 000km) 3PA Peer V V Persistence 27 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

28 Herausforderung Verfügbarkeit HP StoreOnce ecovery Manager Central (MC) Schnell, einfach, effizient, zuverlässig Snapshot basiert SnapDiff-Technologie Delta Transfer MC Direktes Backup und estore StoreOnce Dedup HP Catalyst integriert HP 3PA HP Catalyst HP StoreOnce 28 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

29 Die passende Storageinfrastruktur für Ihre Umgebung Polymorphe Einfachheit in verschiedenen Grössen und Ausprägungen 1 EINE Architektur vom Midrange bis zum High-end Midrange Flash High-end Gemeinsame Tier-1 Funktionalitäten Vollständige Interoperabilität 7440c c 7400c 7450c Hohe Kapazitäten mit bis zu 3.2 PB Höchste Performance 7440c und 7450 All Flash Array mit über 900K IOPS bei <0.7 ms Latency Erschwinglich 7200c ab CHF Listenpreis 29 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

30 HP 3PA StoreServ von Analysten anerkannt Scale: c Speed: 7450c 7440c Value: 7400c Cost: 7200c Midrange Array Best-in-Class 2014 award award HP 3PA StoreServ 7400 HP 3PA StoreServ 7450 High End Storage Arrays Best-in-Class Making the right flash memory storage array buying decision: 7450 Technology of the Year Products of the Year Best data storage products 2014 Critical Systems Capabilities #1 Mid ange Overall Use Case HP 3PA StoreServ 7000 IT-as-a-Service Flash-optimiert Tier 1 Midrange HP 3PA StoreServ HP 3PA StoreServ 7450 Critical Systems Capabilities #3 High End Overall Use Case HP 3PA StoreServ HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

31 HP 3PA StoreServ von unseren Kunden anerkannt 31 HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

32 HP 3PA passt auch bei Ihnen Für weitere Informationen und Demonstrationen Besuchen Sie uns in der HP Invent Ausstellung Kommen Sie um 14:00 Uhr an die Cloud Expert Bar zum Thema «Ohne Umweg HP 3PA Block & File Storage gleichermassen» Kontaktieren Sie Ihren HP Partner oder HP Account Manager Vereinbaren Sie einen Besuch in einem HP Democenter Besuchen Sie unsere HP 3PA Website: HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

33 Danke für Ihr Interesse HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR Dr. Christoph Balbach & Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Hochverfügbarkeit

Mehr

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Daniel Stamm Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Martin Haber Technology Consultant

Mehr

EVA x400-familie Sparen beim Speichern

EVA x400-familie Sparen beim Speichern EVA x400-familie Sparen beim Speichern Thomas Zetzsche, Regional Business Manager Enterprise Storage 2009-03-31 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Optimierte Lösungen für klassische Workloads basierend auf HP Converged Systems Mark Wunderli Senior Technology Consultant Enterprise Group Hewlett-Packard (Schweiz)

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda - Vormittag 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE)

Mehr

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE Agenda - 3PAR innerhalb der HP Storage Familie - 3PAR Produkt-Portfolio - 3PAR Hardware Aufbau - 3PAR Features - 3PAR als Nachfolger

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Gerüstet für die Zukunft:

Gerüstet für die Zukunft: Gerüstet für die Zukunft: HP 3PAR StoreServ 7000 Ralf Müller Presales Consultant HP EG Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Simplivity Rechenzentrum in a Box

Simplivity Rechenzentrum in a Box 09-10.09 2 Tag Simplivity Rechenzentrum in a Box Markus Schmidt Consultant markus.schmidt@interface-systems.de Agenda 1.Motivation Warum ein neuer Ansatz 2.Technischer Überblick 3.Anwendungsszenarien 4.Performancebetrachtung

Mehr

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Lenovo Storage Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Monika Ernst, Technical Consultant, Lenovo Übersicht S2200 Chassis 2U12, 2U24 Bis zu 96 Drives Maximal 3 zusätzliche Enclosures Verschiedene Anschlussoptionen

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant 13 Jahre SWS Computersysteme AG 28 Jahre Compaq Server Technology 27 Jahre Novell CNE 22 Jahre Microsoft MCSE 20 Jahre HP ASE Server & Blade 17 Jahre HP Master

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach

HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

DATA CENTER TODAY. Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect

DATA CENTER TODAY. Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect DATA CENTER TODAY Wie TITEL Sie die DER Anforderungen PRÄSENTATION Ihres Unternehmens optimal decken Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect Data Center today - Wie Sie die Anforderungen

Mehr

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better SimpliVity Hyper Converged Infrastruktur we do IT better Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Live-Demo Wer ist Simplivity Gegründet: 2009 Mission: Simplify IT Infrastructure

Mehr

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850 HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850 # of Controller nodes 2, 4 2, 4, 6, 8 CPU per Node ASIC per Node 16Gb/s FC host ports 10Gb/s iscsi/fcoe host ports 10Gb/s File Persona NIC

Mehr

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Ian Schroeder Senior Account Manager, NetApp Deutschland April 2015 noris network > Innovationstagung 2015 Weisheit? Wenn ich die Menschen

Mehr

Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software

Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software Amir Khan Presales Consultant Software Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P.

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Die neue HDS Panama Serie Enterprise Plattform für den gehobenen Mittelstand Andreas Kustura, Silvio Weber Kramer & Crew GmbH & Co. KG Titelmasterformat

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken Agenda NetApp Portfolio Übersicht MetroCluster All Flash FAS AltaVault Backup Appliance Fragen All Flash Array FlexArray Data ONTAP NetApp FAS Portfolio (Unified

Mehr

1 Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

1 Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. 1 Die Evolution der IT-Architektur Storage für das RZ der Zukunft Guido Klenner - Mai, 2015 Manager HP Storage Category - Deutschland Das HP Storage Portfolio und Speicherkategorien Converged Management

Mehr

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda - Vormittag 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE)

Mehr

Hands-On Session. Detlef Buerdorff Connect Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de. Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH

Hands-On Session. Detlef Buerdorff Connect Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de. Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH Hands-On Session Detlef Buerdorff Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH Alexander.niessen@hp.com Die Handelsplattform Aufgabenstellung Bereitstellung

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering 1 Agenda Was macht NetApp eigentlich? NetApp Portfolio Wie viel IOPs sind zeitgemäß? Q & A 2 Was macht NetApp

Mehr

EMC mit VMware Reise zur Private Cloud

EMC mit VMware Reise zur Private Cloud 1 EMC mit VMware Reise zur Private Cloud Marc-Philipp Kost Business Manager VCE EMC Deutschland GmbH November 2010 2 Applikations Entwicklungen Global Traditionelle Anwendungen Next-Gen Cloud Anwendungen

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

VMware VVOLs mit HP 3PAR

VMware VVOLs mit HP 3PAR Überblick VMware VVOLs mit HP 3PAR Rückblick: Software Defined Storage VMware VVOLs Rückblick: Software Defined Storage Unsere Veranstaltung im Januar 2015: Software Defined Storage mit: VMware VSAN Microsoft

Mehr

HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute.

HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute. HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute. Rebecca Dal Canton Product Marketing Manager HP Servers Mark Wunderli Senior Technology Consultant HP Servers HP ProLiant Gen9 Server The right

Mehr

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: )

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: ) A A1a 2197120 on on A A1a 2311330 on on on on on on on A A1a 2316420 on on A A1a 2332345 on on on on on on on A A1a 2371324 on on on on on on on A A1a 2382962 on on A A1a 2384710 on on on on on on on A

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

HP 3PAR StoreServ Mehrwerte & Software Funktionalitäten

HP 3PAR StoreServ Mehrwerte & Software Funktionalitäten HP 3PAR StoreServ Mehrwerte & Software Funktionalitäten Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. HP SAN Storage Portfolio

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Availability Manager Overview

Availability Manager Overview DECUS Symposium 2007 Availability Manager Overview Günter Kriebel Senior Consultant OpenVMS guenter.kriebel@hp.com GET CONNECTED People. Training. Technology. 2006 Hewlett-Packard Development Company,

Mehr

HP ProLiant Gen8 Server

HP ProLiant Gen8 Server HP ProLiant Gen8 Server Tobias Trapp Technical Consultant ISO Datentechnik GmbH Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Mehr

Überblick CARPE DIEM. VMware. vcenter Server. Software Defined Storage / Hyper-Converged Modell. VMware VSAN. Sphere 6

Überblick CARPE DIEM. VMware. vcenter Server. Software Defined Storage / Hyper-Converged Modell. VMware VSAN. Sphere 6 Überblick VMware vcenter Server Software Defined Storage / Hyper-Converged Modell VMware VSAN Sphere 6 vcenter Server Aufgaben von vcenter Server: zentrale Instanz für Verwaltung und Überwachung der virtuellen

Mehr

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session Herbsttreffen 2014 Hands-on Session HP end-to-end Support HP open System Management Ziel Bereitstellung einer skalierungs-, k-fall fähige, Low Latency X86 Infrastruktur für die Plattformen: RZ1 HP Cloud

Mehr

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Carsten Rachfahl www.hyper-v-server.de Roling Cluster Upgrade Herausforderung: Update eines Failover Clusters ohne Downtime

Mehr

HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz

HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz Adrian Mebold Mark Wunderli Country Manager ISS Senior Server Technology Consultant Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained

Mehr

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Andreas Fehlmann Solution Sales Lead Hosted Desktop Infrastructure Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Daniel Marty Sales Specialist Server Hewlett-Packard

Mehr

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Prof. Dr. Thomas Horn IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden info@ibh.de www.ibh.de Die neuen HP 3PAR-Systeme Die HP 3PAR StoreServ 7000 Familie zwei Modelle

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute.

HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute. HP ProLiant Gen9 Server Reimagine the server. Think compute. Patrick Pletscher Senior IT Conultant LAKE SOLUTIONS AG HP ProLiant Gen9 Server The right compute, for the right workloads at any time. Reimagine

Mehr

HP BUSINESS CRITICAL SYSTEMS IT with Mission-Critical Converged Infrastructure. Simulationen im Europäischen Hochspannungsnetz

HP BUSINESS CRITICAL SYSTEMS IT with Mission-Critical Converged Infrastructure. Simulationen im Europäischen Hochspannungsnetz HP BUSINESS CRITICAL SYSTEMS IT with Mission-Critical Converged Infrastructure Simulationen im Europäischen Hochspannungsnetz Christoph Widrig BCS Sales Consultant HP Schweiz GmbH Rico Künzler, CEO Physiker

Mehr

HP Converged Storage Überlick

HP Converged Storage Überlick HP Converged Storage Überlick Business-Transformation mit Unterstützung der IT Transformation zu einer hybriden Infrastruktur Unterstützung hoher Produktivität am Arbeitsplatz Schutz des digitalen Unternehmens

Mehr

WORTMANN AG empfiehlt Windows.

WORTMANN AG empfiehlt Windows. Marc Grote Seit 1989 hauptberuflich ITler Seit 1995 Selbststaendig Microsoft MVP Microsoft MCT/MCSE Private Cloud /MCLC /MCITP /MCSA /MC* Buchautor und Autor fuer Fachzeitschriften Schwerpunkte: - Windows

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Integrierte Systeme für ISVs Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG 2 Agenda Engineered Systems Lösungsansatz aus der Praxis Engineered Systems Oracle s Strategie

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

HANA Solution Manager als Einstieg

HANA Solution Manager als Einstieg Markus Stockhausen HANA Solution Manager als Einstieg Collogia Solution Day Hamburg 28.04.2016 Agenda HANA Solution Manager als Einstieg 1 Überblick 2 Techniken 3 Sizing Collogia Unternehmensberatung AG,

Mehr

Windows Server 2012 and R2

Windows Server 2012 and R2 Thorsten Krüger Windows Server 2012 and R2 Hyper-V virtual fiber channel Hyper-V Resource metering storage IOPs (R2) Hyper-V Generation 2 VMs (R2) Virtual networking Hyper-V Extensible Switch Hyper-V USB

Mehr

WILLKOMMEN ZUM BECHTLE WEBINAR

WILLKOMMEN ZUM BECHTLE WEBINAR WILLKOMMEN ZUM BECHTLE WEBINAR IBM Storwize V3700 Mit dem neuen IBM Speichersystem klein starten und einfach wachsen Referent: Kristin Hinrichs, IBM Storage Run Rate & Storwize V3700, DS3500 Sales Moderator:

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

SAP & NetApp im Kontext einer Virtualisierungsstrategie

SAP & NetApp im Kontext einer Virtualisierungsstrategie SAP & NetApp im Kontext einer Virtualisierungsstrategie Thomas Herrmann Solutions Architect SAP 2009 NetApp. All rights reserved. 1 Storage Virtualisierungskonzept Applications Exchange SAP Oracle Tech-Apps

Mehr

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Giuseppe Marmo Projektleiter gmarmo@planzer.ch Tobias Resenterra Leiter IT-Technik und Infrastruktur tresenterra@planzer.ch Roger Plump

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at

Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at 2013 Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at Christian Maureder Imtech ICT Austria GmbH Mobil: +43 664 8511756 christian.maureder@imtech.at

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München EMC VNX Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München Copyright 2011 2010 EMC EMC Corporation. Alle All Rechte rights vorbehalten. reserved. 1 VBLOCK Eine integrierte Lösung Virtualisierung

Mehr

Flash Technologie bei NetApp

Flash Technologie bei NetApp Flash Technologie bei NetApp Agenda Flash Technologie mit Data ONTAP Wieso Flash Technologie? Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es? Wie funktioniert Flash mit Data ONTAP? Wie funktioniert Flash Accel?

Mehr

Das Dateisystem. ZFS im Detail. Florian Hettenbach

Das Dateisystem. ZFS im Detail. Florian Hettenbach Das Dateisystem ZFS im Detail Florian Hettenbach Organisatorisches Dauer ca. 1,5 Stunden Webcast wird aufgezeichnet Fragen während des Webcasts? Vorstellung Seit 2007 bei Thomas Krenn Seit 2009 ZFS Knowhow

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

HP Adaptive Infrastructure

HP Adaptive Infrastructure HP Adaptive Infrastructure Das Datacenter der nächsten Generation Conny Schneider Direktorin Marketing Deutschland Technology Solutions Group 2006 Hewlett-Packard Development Company, L.P. 1The information

Mehr

HP Storage Lösungen für iternity icas

HP Storage Lösungen für iternity icas HP Storage Lösungen für iternity icas Daniel Stamm, Senior Technology Consultant April 2013 Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change

Mehr

OSL Simple RSIO. I/O Aufgabenstellungen einfach lösen

OSL Simple RSIO. I/O Aufgabenstellungen einfach lösen OSL Simple RSIO I/O Aufgabenstellungen einfach lösen OSL aktuell - Schöneiche, April 2015 Über OSL Das Prinzip: Sehen - Verstehen Verbessern! Konsequent systematisieren! Auf Dauer und erfolgreich nur mit

Mehr

Mehr Produktivität mit Multifunktionsgeräten Best Practice

Mehr Produktivität mit Multifunktionsgeräten Best Practice Mehr Produktivität mit Multifunktionsgeräten Best Practice Boris Beck IT Specialist Infrastruktur Schweizerische Nationalbank Mirko Paradiso Sales Manager Imaging and Printing Hewlett-Packard (Schweiz)

Mehr

Oracle EngineeredSystems

Oracle EngineeredSystems Oracle EngineeredSystems Überblick was es alles gibt Themenübersicht Überblick über die Engineered Systems von Oracle Was gibt es und was ist der Einsatzzweck? Wann machen diese Systeme Sinn? Limitationen

Mehr

EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW. Herzlich Willkommen

EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW. Herzlich Willkommen EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW Herzlich Willkommen Die Storage Hypervisor Company Hochverfügbare und optimierte Performance in der virtualisierten Storage Umgebung Virtualisierungsebenen

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch

herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch herzlich HP Moonshot willkommen Rolf Stettler, Consultant Technical Solutions rolf.stettler@steffeninf.ch Die Reise geht weiter in eine dynamische Arbeitswelt Flexible Workstyle Private und geschäftliche

Mehr

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Architektur der heutigen Datacenter Immer größere

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Markus Wolf Senior Technical Partner Manager NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland 8

Mehr

3PAR rockt das Rechenzentrum. Markus Wurdak, AEB GmbH

3PAR rockt das Rechenzentrum. Markus Wurdak, AEB GmbH 3PAR rockt das Rechenzentrum Markus Wurdak, AEB GmbH Was euch erwartet 1 Wer wir sind und was wir tun 2 Wie alles begann 3 Die Entscheidungsfindung 4 Das 3PAR Projekt 5 Ein paar Technik-Details 6 Zahlen,

Mehr

Intelligente Storageintegration von Vmware

Intelligente Storageintegration von Vmware Intelligente Storageintegration von Vmware Welche Vorteile bringen VASA, VAAI, in der Praxis? Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage mike.schubert@interface-systems.de Motivation die

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more

The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more Carsten Rachfahl MVP Virtual Machine Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG www.hyper-v-server.de Philipp Witschi Partner itnetx gmbh witschi@itnetx.ch

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin Software EMEA Performance Tour 2013 17.-19 Juni, Berlin Accenture s High Performance Analytics Demo-Umgebung Dr, Holger Muster (Accenture), 18. Juni 2013 Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company,

Mehr

IT-Symposium 2014, 1C05: Ausfallsicherheit für Ihren Microsoft SQL Server. Thomas Jorczik SteelEye Competence and Support Center

IT-Symposium 2014, 1C05: Ausfallsicherheit für Ihren Microsoft SQL Server. Thomas Jorczik SteelEye Competence and Support Center IT-Symposium 2014, 1C05: Ausfallsicherheit für Ihren Microsoft SQL Server Thomas Jorczik SteelEye Competence and Support Center 2 Agenda SANless Clustering von SQL Server 2012 SIOS DataKeeper Cluster Edition

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr