WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM"

Transkript

1 WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM NOVEMBER 2016 PROGRAMM Bildgebung von Lunge und Herz: Diagnosen, Tipps und Innovationen!

2 PROGRAMM ORGANISATION Organisation Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Medizinische Universität Wien Währinger Gürtel Wien Veranstalter Vienna School of Radiologie (VISOR) c/o Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Währinger Gürtel Wien Christian Herold, Thomas Helbich, Christian Loewe Wissenschaftliche Leitung Christian Loewe, Helmut Prosch Anerkennung von DFP-Punkten Die Veranstaltung ist von der Österreichischen Ärztekammer für das Fach Radiologie mit 22 Diplomfortbildungspunkten (DFP) approbiert. Kongress Sekretariat Ute Woisetschläger Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Währinger Gürtel Wien Tel: 01/ Veranstaltungsort Börsensäle Wien Wipplingerstraße Wien Änderungen vorbehalten. Stand: Juli SEITE 2

3 VORWORT PROGRAMM Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Wir freuen uns, Sie zum heurigen Wiener Radiologischen Symposium, welches vom 3. bis 5. November 2016 in den Börsensälen stattfinden wird, einladen zu dürfen! Das Wiener Radiologische Symposium 2016 ist der Bildgebung von Lunge und Herz gewidmet. Auch in diesem Jahr lautet das Motto Diagnosen, Tipps und Innovationen, und im von Prof. Dr. Helmut Prosch und Prof. Dr. Christian Loewe gestalteten Programm werden wir vor allem die Überlappungen, Überschneidungen und Gemeinsamkeiten von Thorax und Herz herausarbeiten. Die gute Mischung macht s, und so erwartet Sie in der richtigen Dosierung ein Mix aus Thorax und Herzthemen mit praktischen Tipps für den klinischen Alltag und der Vorstellung neuester Innovationen und Trends. Ein besonderes Anliegen des diesjährigen Symposiums ist die integrative Betrachtung der Thoraxradiologie über die traditionellen Organgrenzen hinweg. Wie schon in den letzten Jahren ist es uns auch heuer wieder gelungen, hochkarätige Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland als Vortragende für das Symposium zu gewinnen. Diese werden in der bereits bewährten Mischung aus State-of-the-Art Vorträgen, praktischen Hinweisen und spannenden Ausblicken in die nahe Zukunft die einzelnen Themenblöcke gestalten. Suchen und Finden beschreibt natürlich das Leben bzw. die Tätigkeit der RadiologInnen an sich, in diesem Fall aber Segen und Gefahr des Screenings mittels bildgebender Methoden. Böse, böse, böse titelt die Sitzung über thorakale Malignome, und in fürchte Dich nicht werden wir versuchen, Ihnen die Angst vor interstitiellen Lungenerkrankungen zu nehmen. Ein wichtiges Thema des Symposiums ist auch das Herz immer dabei, da wir besonderes Augenmerk auf die kardiale Beteiligung bei primär pulmonalen Erkrankungen lenken wollen. In ähnlich appetitanregender Art und Weise geht es auch in den übrigen Sitzungen zu; wir werden Grund zur Sorge haben, es wird alles im Fluß sein, und schließlich werden wir auch den Chamäleons der Thoraxradiologie begegnen. Und: auch heuer wird das beliebte Quiz mit der Möglichkeit einer aktiven Teilnahme mittels Tablet, Smartphone oder Laptop nicht fehlen! Wir hoffen, mit diesem Vorprogramm Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr freuen, Sie im November in Wien beim Wiener Radiologischen Symposium 2016 begrüßen zu dürfen! Christian Herold, Thomas Helbich, Christian Loewe, Helmut Prosch SEITE 3

4 PROGRAMM DONNERSTAG, 3. NOVEMBER :30 08:45 Registrierung 08:45 09:00 Eröffnung WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG I 09:00 10:40 Suchen und Finden Screening im Thorax 2016 H. Prosch, Wien / C. Loewe, Wien 09:00 09:20 Lungenkarzinom-Screening State of Affairs C. Herold, Wien 09:25 09:45 Atherosklerose-Screening Labor, Ergo, IMT G.-H. Schernthaner, Wien 09:50 10:10 KHK-Screening Rationale, Daten, Realität A. Stadler, Wien 10:15 10:35 Alles Böse in einem Bild kombiniertes Screening KHK, Karzinom, Emphysem und Lungenfibrose? C. Schäfer-Prokop, Amersfoort 10:40 11:10 Kaffeepause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG II 11:10 12:50 Alles fließt Gefäßerkrankungen der Lunge C. Herold, Wien / I. Lang, Wien 11:10 11:30 Systematik und klinische Relevanz der pulmonalen Hypertension I. Lang, Wien 11:35 11:55 Die Rolle der Thorax CT in der Abklärung der pulmonalen Hypertension P. Apfaltrer, Wien 12:00 12:20 Und nicht aufs Herz vergessen: kardiale Ursachen und kardiale Folgeerkrankungen von PH R.-D. Maderthaner, Graz 12:25 12:45 Diagnostische Sorgenkinder: Vaskulitiden der Lunge P. Reittner, Graz SEITE 4

5 DONNERSTAG, 3. NOVEMBER 2016 PROGRAMM 12:50 14:10 Mittagspause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG III 14:10 15:50 Böse, böse, böse - Thorakale Malignome C. Schäfer-Prokop, Amersfoort / G. Mostbeck, Wien 14:10 14:30 Bildgestütze Biopsie der Lunge C. Plank, Wien 14:35 14:55 Bildgebung bei Lungenkarzinomen was wollen die Chirurgen von uns wissen? Mir Ali Reza Hoda, Wien 15:00 15:20 TNM Staging 2017 Was bringt das Update? E. Stiefsohn, Wien 15:25 15:45 KEYNOTE LECTURE: Beurteilung des Therapieansprechens bei Lungenkarzinomen H. Prosch, Wien 15:50 16:20 Kaffeepause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG IV 16:20 18:00 Vor, während, nach Therapie D. Tscholakoff, Wien / P. Reittner, Graz 16:20 16:40 Radiofrequenzablation der Lunge: Schnee von gestern oder Zukunftsmusik? M. Funovics, Wien 16:45 17:05 Planung und Kontrolle vor und nach TAVI (transcatheter aortic valve implantation) R. Nolz, Wien 17:10 17:30 Herz-CT nach koronarer Bypassoperation C. Loewe, Wien 17:35 17:55 Typische und atypische Befunde nach Lungenoperation D. Kienzl-Palma, Wien SEITE 5

6 PROGRAMM FREITAG, 4. NOVEMBER 2016 WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG V 09:00 10:40 Die Chamäleons der Thoraxradiologie C. Müller-Mang, Wien / E. Stiefsohn, Wien Die vielen Gesichter der Sarkoidose C. Schäfer-Prokop, Amersfoort Migration in Europa: TBC reloaded H. Prosch, Wien 09:50 10:10 Nicht mikrobiell bedingte Lungenentzündungen D. Kienzl-Palma, Wien 10:15 10:35 Tumor oder doch nicht? G. Mostbeck, Wien 10:40 11:10 Kaffeepause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG VI 11:10 12:50 Safety first T. Helbich, Wien / S. Trattnig, Wien 11:10 11:40 KEYNOTE LECTURE: GD-deposition: What are the consequences? V. M. Runge, Bern 11:45 12:05 MR bei Implantaten Traum und Wirklichkeit C. Loewe, Wien 12:10 12:30 Niedrigdosis CT Rausch(en) oder Ernüchterung? H. Ringl, Wien 12:50 14:10 Mittagspause SEITE 6

7 FREITAG, 4. NOVEMBER 2016 PROGRAMM WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG VII 14:10 15:50 Das Herz - immer mit dabei F. Bamberg, Tübingen / A. Stadler, Wien 14:10 14:30 Kardiale Befunde am Thorax CT C. Loewe, Wien 14:35 14:55 Das Herz bei System- und interstitiellen Lungenerkrankungen K. Hergan, Salzburg 15:00 15:20 Das Herz vor großer Lungen-OP R. Schernthaner, Wien 15:25 15:45 Das Herz bei onkologischen Patienten: kardiale Tumore, kardiale Metastasen, chemotherapieinduzierte CMP D. Beitzke, Wien 15:50 16:20 Kaffeepause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG VIII 16:20 18:00 Thoraxschmerz und Dyspnoe - multidisziplinär K. Hergan, Salzburg / N.N. 16:20 16:40 Neue Richtlinien in der PE-Diagnostik: was bedeutet das für uns? G. Mostbeck, Wien 16:45 17:05 Nicht-kardiale Ursachen von Thoraxschmerz und Dyspnoe D. Kienzl-Palma, Wien 17:10 17:30 Akutes Koronarsyndrom (AKS) und CT: ein zukünftiges Paar? F. Bamberg, Tübingen 17:35 17:55 Differentialdiagnosen des AKS und ihre Abklärung D. Beitzke, Wien SEITE 7

8 PROGRAMM SAMSTAG, 5. NOVEMBER 2016 WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG IX 09:00 10:40 Fürchte dich nicht: Interstitielle Lungenerkrankungen C. Schäfer-Prokop, NL / G. Mostbeck, Wien 09:00 09:30 Systematischer Zugang mittels CT C. Schäfer-Prokop, NL 09:35 10:05 CT Blickdiagnosen: gibt es die wirklich? C. Müller-Mang, Wien 10:10 10:40 Medikamentenassoziierte Lungenerkrankungen, Fallstricke und Reinfälle H. Prosch, Wien 10:40 11:10 Kaffeepause WISSENSCHAFTLICHE SITZUNG X 11:10 12:40 Ein Grund zur Sorge? Infektionserkrankungen der Lunge C. Herold, Wien / S. Winkler, Wien 11:00 11:30 KEYNOTE LECTURE: Infektionserkrankungen im Jahr 2016 neue Herausforderungen in einer Welt im Wandel S. Winkler, Wien 11:35 12:00 Bildgebung bei Pneumonien: Grundlagen, Aufgaben und Wissenswertes C. Herold, Wien 12:05 12:30 Systematischer Zugang zur Bildgebung bei immunsupprimierten Patienten E. Stiefsohn, Wien 12:40 13:00 Wissenstest (Fragen und Antworten) 13:00 14:00 Evaluierung und Abschluss SEITE 8

9 SPONSOREN PROGRAMM GOLDSPONSOREN SILBERSPONOSREN BRONZESPONOSREN SEITE 9

10 PROGRAMM ANMELDUNG/AUSKUNFT Vienna School of Radiologie (VISOR), c/o Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Währinger Gürtel Wien Tel: 01/ U. Woisetschläger, MSc Anerkennung von DFP-Punkten Die Veranstaltung ist von der Österreichischen Ärztekammer für das Fach Radiologie mit 22 Diplomfortbildungspunkten (DFP) approbiert. Teilnahmegebühren bis ab Arzt/Ärztin in Ausbildung 260,00 330,00 Facharzt/Fachärztin 410,00 480,00 Radiologietechnologe/Radiologietechnologin 160,00 210,00 Mitarbeiterin/Mitarbeiter der Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Student/Studentin 160,00 160,00 Kontigentierter freier Eintritt Registrierung Online: Bankverbindung Vienna School of Radiology Erste Bank Kontonummer: /00 Blz: IBAN: AT BIC: GIBAATWWXXX SEITE 10

11 VERANSTALTUNGSORT PROGRAMM Veranstaltungsort Börsensäle Wien Wipplingerstraße Wien SEITE 11

WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM

WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM 2016 3. 5. NOVEMBER 2016 PROGRAMM Bildgebung von Lunge und Herz: Diagnosen, Tipps und Innovationen! PROGRAMM ORGANISATION Organisation Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2017

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2017 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2017 THORAX-RADIOLOGIE 11. 13. MAI 2017 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Donnerstag, 11.05.2017 Das 17. Grazer

Mehr

SYMPOSIUM 2015 WIENER RADIOLOGISCHES. CT-Update 2015 Diagnosen, Tipps und Innovationen! Donnerstag 5. November - Samstag 7.

SYMPOSIUM 2015 WIENER RADIOLOGISCHES. CT-Update 2015 Diagnosen, Tipps und Innovationen! Donnerstag 5. November - Samstag 7. WIENER RADIOLOGISCHES SYMPOSIUM 2015 Donnerstag 5. November - Samstag 7. November 2015 Börsensäle Wien Wipplingerstraße 34 1010 Wien CT-Update 2015 Diagnosen, Tipps und Innovationen! 2 Sehr geehrte Damen

Mehr

GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2009 THORAX RADIOLOGIE SEPTEMBER 2009 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12

GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2009 THORAX RADIOLOGIE SEPTEMBER 2009 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2009 THORAX RADIOLOGIE 17. 19. SEPTEMBER 2009 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2009 THORAXRADIOLOGIE PROGRAMM DONNERSTAG,

Mehr

GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR THORAXRADIOLOGIE SEPTEMBER 2005 SCHLOSSBERGHOTEL KAISER-FRANZ-JOSEF-KAI 30, A-8010 GRAZ

GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR THORAXRADIOLOGIE SEPTEMBER 2005 SCHLOSSBERGHOTEL KAISER-FRANZ-JOSEF-KAI 30, A-8010 GRAZ GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR THORAXRADIOLOGIE 15. 17. SEPTEMBER 2005 SCHLOSSBERGHOTEL KAISER-FRANZ-JOSEF-KAI 30, A-8010 GRAZ DONNERSTAG, 15. 9. 2005 FREITAG, 16. 9. 2005 12.30 Uhr - 13.00 Uhr Registrierung

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016 URORADIOLOGIE 14. 16. APRIL 2016 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Donnerstag, 14.04.2016 Das nunmehr 14. Grazer

Mehr

Body³. Fit für den Facharzt. Salzburg Kolpinghaus Juni 2017

Body³. Fit für den Facharzt.  Salzburg Kolpinghaus Juni 2017 Body³ Fit für den Facharzt Salzburg Kolpinghaus 15.-17. Juni 2017 www.oerg.at Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Radiologie tritt zunehmend in das Zentrum medizinischer Entscheidungsprozesse, als Beispiel

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2018

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2018 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2018 MUSKULOSKELETTALE RADIOLOGIE GELENKSDIAGNOSTIK 12. 14. APRIL 2018 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen! Das Grazer

Mehr

ABDOMEN OBERBAUCHORGANE UND GASTROINTESTINALTRAKT

ABDOMEN OBERBAUCHORGANE UND GASTROINTESTINALTRAKT GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2011 ABDOMEN OBERBAUCHORGANE UND GASTROINTESTINALTRAKT 22. 24. SEPTEMBER 2011 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR 2011

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2015

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2015 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2015 RADIOLOGIE DER SCHÄDELBASIS, DES GESICHTSSCHÄDELS UND DES HALSES 23. 25. APRIL 2015 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen! Liebe

Mehr

Body. Fit für den Facharzt. Asia Spa Leoben Juni 2013

Body. Fit für den Facharzt. Asia Spa Leoben Juni 2013 Body 3 Fit für den Facharzt Asia Spa Leoben 21. 23. Juni 2013 Wir bedanken uns bei den folgenden Sponsoren: 2 Body 3 Fit für den Facharzt Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Zahl der angebotenen Symposien,

Mehr

Kardiale Bildgebung Kinderradiologie Neuroradiologie Modul 3 Fit für den Facharzt. Graz Universitätsklinik für Radiologie,

Kardiale Bildgebung Kinderradiologie Neuroradiologie Modul 3 Fit für den Facharzt. Graz Universitätsklinik für Radiologie, Graz Tourismus Harry Schiffer Kardiale Bildgebung Kinderradiologie Neuroradiologie Modul 3 Fit für den Facharzt Graz Universitätsklinik für Radiologie, 23.-25. Februar 2017 www.oerg.at Liebe Kolleginnen

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGIE DER SCHÄDELBASIS, DES GESICHTSSCHÄDELS UND DES HALSES 13. 15. OKTOBER 2016 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen!

Mehr

TRAUMA IMAGING. Motor Vehicle Accidents Oktober 2009 Medizinische Universität Wien

TRAUMA IMAGING. Motor Vehicle Accidents Oktober 2009 Medizinische Universität Wien 2. - 3. Oktober 2009 Medizinische Universität Wien www.traumaimaging.at Wir bedanken uns bei den unterstützenden Firmen Stand November 2008 Grußwort In kaum einer radiologischen Disziplin ist die rasche

Mehr

Radiologisches Diagnosetraining

Radiologisches Diagnosetraining Neuro Kopf-Hals MSK Thorax Abdomen Kardiovaskulär Radiologisches Diagnosetraining 25.01.-27.01.2017 Fallbasiertes Lernen für ÄrztInnen in Facharztausbildung & FachärztInnen Veranstalter: Abteilung für

Mehr

Kopf-Hals-Radiologie Mammadiagnostik Muskuloskelettale Radiologie Modul 2 Fit für den Facharzt.

Kopf-Hals-Radiologie Mammadiagnostik Muskuloskelettale Radiologie Modul 2 Fit für den Facharzt. Kopf-Hals-Radiologie Mammadiagnostik Muskuloskelettale Radiologie Modul 2 Fit für den Facharzt Wels Klinikum Wels-Grieskirchen 27.-29. April 2017 www.oerg.at Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die OERG Akademie

Mehr

ABDOMEN OBERBAUCHORGANE

ABDOMEN OBERBAUCHORGANE GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR ABDOMEN OBERBAUCHORGANE 8. 10. JUNI 2006 SCHLOSSBERGHOTEL KAISER-FRANZ-JOSEF-KAI 30, A-8010 GRAZ GRAZER RADIOLOGISCHES SEMINAR ABDOMEN OBERBAUCHORGANE PROGRAMM DONNERSTAG,

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGIE DER SCHÄDELBASIS, DES GESICHTSSCHÄDELS UND DES HALSES 13. 15. OKTOBER 2016 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen!

Mehr

Fit für den Facharzt

Fit für den Facharzt Fit für den Facharzt Kardiale Bildgebung/Kinderradiologie/ Neuroradiologie Modul 1 Best Western Hotel IMLAUER Salzburg 26. - 28. Februar 2015 Mit freundlicher Unterstützung von Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mehr

Samstag 20. April 2013 Universität Salzburg. Kapitelgasse 4 Hörsaal 230. Speicheldrüsen

Samstag 20. April 2013 Universität Salzburg. Kapitelgasse 4 Hörsaal 230. Speicheldrüsen Samstag 20. April 2013 Universität Salzburg Kapitelgasse 4 Hörsaal 230 Speicheldrüsen gedanken Liebe Kolleginnen und Kollegen, zu den diesjährigen Salzburger HNO Gesprächen am 20.04.2013 möchte ich Sie

Mehr

Strategien in der Diagnostischen Radiologie

Strategien in der Diagnostischen Radiologie Einladung und Programm Strategien in der Diagnostischen Radiologie 31. Herbst-Symposium 14. November 2015 Aktuelle Thoraxdiagnostik Klinikum der TU München Institut für Diagnostische und Interventionelle

Mehr

Body 3. Fit für den Facharzt. Wien Europahaus Juni

Body 3. Fit für den Facharzt. Wien Europahaus Juni Body 3 Fit für den Facharzt Wien Europahaus 19. 21. Juni 2015 www.oerg.at IntelliSpace Portal Kommunikation. Zusammenarbeit. Patientenfokus. Mit Philips IntelliSpace Portal erhalten Sie alles in einem.

Mehr

9./10. März 2012 St. Wolfgang im Salzkammergut

9./10. März 2012 St. Wolfgang im Salzkammergut 3. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm Lisa Winger Verzweigung 9./10. März 2012 St. Wolfgang im Salzkammergut Sehr

Mehr

FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE

FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE 16. 17. FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE A K T U E L L LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND Radiologie aktuell 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten

Mehr

Das Psychopathie-Konzept in der Forensischen Psychiatrie

Das Psychopathie-Konzept in der Forensischen Psychiatrie Das Psychopathie-Konzept in der Forensischen Psychiatrie 1. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie Freitag 18. Mai 2007 AKH/Medizinische Universität Wien Hörsaal A der Kliniken am Südgarten

Mehr

Body 3. Fit für den Facharzt. St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014. www.oerg.at

Body 3. Fit für den Facharzt. St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014. www.oerg.at Body 3 Fit für den Facharzt St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014 www.oerg.at Liebe Kolleginnen und Kollegen, gemeinsam mit der OERG Akademie ist es uns gelungen, mit Body 3 einen Ausbildungskurs

Mehr

PROGRAMM. Das Karzinom des rechten Colon. 3./4. November Aktuelle Konzepte und spezielle Situationen

PROGRAMM. Das Karzinom des rechten Colon. 3./4. November Aktuelle Konzepte und spezielle Situationen PROGRAMM Das Karzinom des rechten Colon Aktuelle Konzepte und spezielle Situationen 3./4. November 2016 Sheraton Grand Salzburg AFS MEDICAL organisiert seit 2007 im Rahmen der AFS ACADEMY Fortbildungsveranstaltungen

Mehr

Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie

Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie 5. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie Samstag 21. Mai 2011 AKH/Medizinische Universität Wien Hörsäle der Kliniken am Südgarten Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie Veranstalter: Universitätsklinik

Mehr

Body 3. Fit für den Facharzt. Linz ARCOTEL Nike Linz Juni Julius Silver

Body 3. Fit für den Facharzt. Linz ARCOTEL Nike Linz Juni Julius Silver Julius Silver Body 3 Fit für den Facharzt Linz ARCOTEL Nike Linz 23. 25. Juni 2016 www.oerg.at IntelliSpace Portal Kommunikation. Zusammenarbeit. Patientenfokus. Mit Philips IntelliSpace Portal erhalten

Mehr

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 9. November 2017

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 9. November 2017 Festsaal Maria Theresia Krankenanstalt Rudolfstiftung Haus 13, 1. Stock Boerhaavegasse 13, 1030 Wien Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016/2.0 RADIOLOGIE DER SCHÄDELBASIS, DES GESICHTSSCHÄDELS UND DES HALSES 13. 15. OKTOBER 2016 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen!

Mehr

Praktikum: Medizinische Mykologie

Praktikum: Medizinische Mykologie Praktikum: Medizinische Mykologie 21.-23.11.2012 Allgemeines Krankenhaus Wien, Klinische Abteilung für Mikrobiologie, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft

Mehr

FISI 2017 CT DEIN FREUND & HELFER November

FISI 2017 CT DEIN FREUND & HELFER November FISI 2017 18. Frankfurter Interdisziplinäres Symposium für Innovative Diagnostik und Therapie CT DEIN FREUND & HELFER 17. 18. November 2017 HERZLICH WILLKOMMEN PROGRAMM Freitag, 17. November 2017 Sehr

Mehr

Stundenplan des Studienblocks "Thorax" im Wintersemester 2017/2018 (Stand: )

Stundenplan des Studienblocks Thorax im Wintersemester 2017/2018 (Stand: ) Stundenplan des Studienblocks "Thorax" im Wintersemester 2017/2018 (Stand: 15.09.2017) Der Studienblock "Thorax" wird im Wintersemester 2017_2018 in den Semesterwochen 1 bis 4 (09.10.2017-03.11..2017)

Mehr

AKH Wien. CT des Thorax: Was Sie schon immer wissen wollten September AKH Wien. Organisation: O. Univ.Prof. Dr. Christian J.

AKH Wien. CT des Thorax: Was Sie schon immer wissen wollten September AKH Wien. Organisation: O. Univ.Prof. Dr. Christian J. SEMINAR AKH Wien CT des Thorax: Was Sie schon immer wissen wollten 16. - 18. September 2004 AKH Wien Organisation: O. Univ.Prof. Dr. Christian J.Herold ÖRG Sektion Wien, Univ.Klinik f. Radiodiagnostik

Mehr

MÄRZ In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

MÄRZ In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie 25. 26. MÄRZ 2011 R A D I O L O G I E A K T U E L L L E I P Z I G E I N L A D U N G U N D P R O G R A M M In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Radiologie aktuell

Mehr

6. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at vorläufiges Programm

6. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at vorläufiges Programm 6. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at vorläufiges Programm Lisa Winger "Verzweigung" 13./14. März 2015 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

Rund ums EKG Ein Update in klinischer Kardiologie

Rund ums EKG Ein Update in klinischer Kardiologie Rund ums EKG Ein Update in klinischer Kardiologie 3. November 2017, 08:50-15:30 Uhr Kursdirektorium: Univ.-Prof. OA Dr. Helmut Pürerfellner, Priv.-Doz. OA Dr. Martin Martinek, Prim. Mag. Dr. Josef Aichinger

Mehr

PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE Medikamenteninteraktionen - Auswirkungen auf Herz und Niere

PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE Medikamenteninteraktionen - Auswirkungen auf Herz und Niere 11. UPDATE HERZ UND NIERE PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE Medikamenteninteraktionen - Auswirkungen auf Herz und Niere Samstag, 28. November 2015 9.00 13.00 Uhr Palais Ferstel Strauchgasse 4, 1010 Wien Organisatoren:

Mehr

7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie

7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie 7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie Freitag, 17. Mai 2013 AKH/Medizinische Universität Wien Hörsaal A, Kliniken am Südgarten Demenzen, Intelligenzminderung und organische Psychosyndrome

Mehr

Gyn.-Onkotage e Wien

Gyn.-Onkotage e Wien Programm ONK GYN Gyn.-Onkotage e Wien Alles was Sie über gynäkologische Malignome wissen müssen Freitag 1.10.2010 Samstag 2.10.2010 Beschränkte Teilnehmerzahl 2 Einleitung Sehr geehrte Kolleginnen und

Mehr

Stundenplan des Studienblocks "Thorax" im Sommersemester 2017 (Stand: )

Stundenplan des Studienblocks Thorax im Sommersemester 2017 (Stand: ) Stundenplan des Studienblocks "Thorax" im Sommersemester 2017 (Stand: 13.04.2017) Der Studienblock "Thorax" wird im Sommersemester 2017 in den Semesterwochen 1 bis 4 (17.04.2017-12.05.2017) und 9 bis 12

Mehr

1. Tagung der österreichischen interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft für angeborene Gefäßfehlbildungen

1. Tagung der österreichischen interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft für angeborene Gefäßfehlbildungen Lisa Winger Verzweigung 1. Tagung der österreichischen interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft für angeborene Gefäßfehlbildungen Programm 12./13. März 2010 St. Wolfgang im Salzkammergut Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

Strategien in der Diagnostischen Radiologie. Moderne kardio-vaskuläre Bildgebung. Einladung und Programm. 29. Herbst-Symposium 9.

Strategien in der Diagnostischen Radiologie. Moderne kardio-vaskuläre Bildgebung. Einladung und Programm. 29. Herbst-Symposium 9. Einladung und Programm Strategien in der Diagnostischen Radiologie 29. Herbst-Symposium 9. November 2013 Moderne kardio-vaskuläre Bildgebung Klinikum der TU München Institut für Diagnostische und Interventionelle

Mehr

Praktikum: Medizinische Mykologie

Praktikum: Medizinische Mykologie Praktikum: Medizinische Mykologie 21.-23.11.2012 Allgemeines Krankenhaus Wien, Klinische Abteilung für Mikrobiologie, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft

Mehr

Vorprogramm - 6. Tag der Epilepsie

Vorprogramm - 6. Tag der Epilepsie Vorprogramm - 6. Tag der Epilepsie Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel 13. Dezember 2014 Die Veranstaltung ist für das Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer

Mehr

B e h a n d l u n g s k o n z e p t e i n d e r F o r e n s i s c h e n P s y c h i a t r i e

B e h a n d l u n g s k o n z e p t e i n d e r F o r e n s i s c h e n P s y c h i a t r i e 2. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie Freitag 16. Mai 2008 AKH/Medizinische Universität Wien Hörsäle der Kliniken am Südgarten B e h a n d l u n g s k o n z e p t e i n d e r F o r e n

Mehr

MÄRZ 2017 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND

MÄRZ 2017 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND 17. 18. MÄRZ 2017 RADIOLOGIE A K T U E L L LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND Radiologie aktuell 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I 23. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I Samstag, 11. November 2017 9 bis 17 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Herzlich Willkommen zum

Herzlich Willkommen zum Herzlich Willkommen zum ( rené r. wenzel) 3. MS-Symposium Zell am See 3.-4. Februar 2017 "3. Wissenschaftliches Symposium Multiple Sklerose" Ort: Ferry Porsche Congress Center, Zell am See am 03. bis 04.02.

Mehr

Kardiologie Aktuell. 12. und 13. April 2013 in Bochum. Kompetenznetz Herzinsuffizienz. Mit Unterstützung durch das

Kardiologie Aktuell. 12. und 13. April 2013 in Bochum. Kompetenznetz Herzinsuffizienz. Mit Unterstützung durch das Kardiologie Aktuell 2013 Mit Unterstützung durch das Kompetenznetz Herzinsuffizienz 12. und 13. April 2013 in Bochum Liebe Kolleginnen und Kollegen, Neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Herz-Kreislaufforschung

Mehr

Herzschrittmacher Curriculum 2016

Herzschrittmacher Curriculum 2016 Herzschrittmacher Curriculum 2016 Theoretischer Sachkunde Kurs 12. bis 14. September 2016, Wien P ROGRAMM ARBEITSGRUPPE RHYTHMOLOGIE DER ÖSTERREICHISCHEN KARDIOLOGISCHEN GESELLSCHAFT GRUSSWORTE Liebe Kolleginnen

Mehr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Update Innere Medizin 2016 Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Innere Medizin erfährt eine immer stärkere Aufspaltung in die internistischen Subdisziplinen.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Die ADNANI ist eine seit mittlerweile 30 Jahren bestehende, interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft aus (Neuro-)- Anästhesisten und -Intensivmedizinern,

Mehr

Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY?

Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY? Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY? Samstag, 31. Jänner 2015 Tagungsort Ars Electronica Center Linz PROGRAMM www.oeggh.at www.oegho.at Vorwort Liebe Kolleginnen und

Mehr

Mechanische Rekanalisation beim akuten Schlaganfall

Mechanische Rekanalisation beim akuten Schlaganfall Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie Fortbildung für Ärzte Fortbildung und MTRAs 5. Workshop Mechanische Rekanalisation beim akuten Schlaganfall Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mehr

>> 3. Österreichischer Pankreastag

>> 3. Österreichischer Pankreastag >> 3. Österreichischer Pankreastag >> Veranstalter: Medizinische Universität Wien >> Organisation: Michael Gnant Peter Götzinger >> Konsensus-Statement 2011 Erkrankungen des Pankreas >> Wissenschaftliche

Mehr

GRAZER RADIOLOGISCHER WORKSHOP - URORADIOLOGIE

GRAZER RADIOLOGISCHER WORKSHOP - URORADIOLOGIE GRAZER RADIOLOGISCHER WORKSHOP - URORADIOLOGIE Kaiser-Franz-Josef-Kai 30, A-8010 Graz DONNERSTAG, 9. 9. 2004 FREITAG, 10. 9. 2004 12.00 Uhr 12.30 Uhr Registrierung und Begrüßung 12.30 Uhr 13.30 Uhr Bildgebung

Mehr

Die Jahrestagung ÖGO

Die Jahrestagung ÖGO Die Jahrestagung ÖGO Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie BVdO Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und orthopädische Chirurgie 8. Dezember 2012 8 17 Uhr Schloß

Mehr

Programm 8.30 Registrierung

Programm 8.30 Registrierung 08.10.2016 Einladung Morbus Hirschsprung Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit bei der Behandlung von betroffenen Patientinnen und Patienten kepleruniklinikum.at Sehr geehrte Kolleginnen und

Mehr

Pneumologie Update 2016 Highlights von den pneumologischen Jahrestagungen

Pneumologie Update 2016 Highlights von den pneumologischen Jahrestagungen - Kardiologie KKlinkl Pneumologie Update 2016 Highlights von den pneumologischen Jahrestagungen Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Sport- und Rehabilitationsmedizin Zusammenfassung

Mehr

Begrüßung. Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Begrüßung. Liebe Kolleginnen und Kollegen, Begrüßung Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir laden Sie herzlich zum 8. Brachytherapie Symposium der DEGRO / ÖGRO / SASRO ein, welches am Freitag den 16. bis Samstag den 17. September 2016 in Wien stattfinden

Mehr

8. LULU Länderübergreifender Urologischer Lehrunterricht im Bereich Kinderurologie für AssistentInnen

8. LULU Länderübergreifender Urologischer Lehrunterricht im Bereich Kinderurologie für AssistentInnen 8. LULU Länderübergreifender Urologischer Lehrunterricht im Bereich Kinderurologie für AssistentInnen 18. - 19. November 2016 Altonaer Kinderkrankenhaus, Hamburg Deutschland VORWORT Liebe Kolleginnen

Mehr

PROGRAMM. Innere Medizin

PROGRAMM. Innere Medizin PROGRAMM Innere Medizin 27. November 01. Dezember 2012 Aula der Wissenschaften Wien Änderungen vorbehalten PROGRAMMÜBERSICHT Dienstag, 27.11.12: Kardiologie I, Geriatrie, Angiologie, Hypertensiologie Mittwoch,

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Die Beckenorgane. Samstag, 5. November bis Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart

Stuttgart-Tübingen. Die Beckenorgane. Samstag, 5. November bis Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart 22. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Die Beckenorgane Samstag, 5. November 2016 8.45 bis 18.00 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart Klinik für Diagnostische und

Mehr

Radiologie aktuell Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

Radiologie aktuell Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, Radiologie aktuell 2017 Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, in Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie möchte ich Sie wiederum sehr herzlich zu

Mehr

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 15. Oktober 2015 Altes AKH, Aula Spitalgasse 2, 1090 Wien

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 15. Oktober 2015 Altes AKH, Aula Spitalgasse 2, 1090 Wien Altes AKH, Aula Spitalgasse 2, 1090 Wien Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin Diese neue Veranstaltungsreihe der ÖGHMP richtet sich insbesondere

Mehr

Muskuloskelettaler MR-Kurs. MR beim Sportler. Universitätsklinik Balgrist

Muskuloskelettaler MR-Kurs. MR beim Sportler. Universitätsklinik Balgrist Freitag, 21. August & Samstag, 22. August 2015 Universitätsklinik Balgrist, Hörsaal Muskuloskelettaler MR-Kurs MR beim Sportler Universitätsklinik Balgrist Muskuloskelettaler MR Kurs Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM mit MAMMA LIVE OP Interdisziplinäres Pflegeforum Mamma Do 17. & Fr. 18. Oktober 2013 AKh Linz Mehrzwecksaal, Bau A 4.symposium_druck.indd 1 3.4.2013 09:20:05

Mehr

Wrap-Up Das Neueste zur Diabetestherapie Wissenschaft für die Praxis

Wrap-Up Das Neueste zur Diabetestherapie Wissenschaft für die Praxis >>> Einladung 29. September 2016 ADA DDG EASD 2016 Wrap-Up Das Neueste zur Diabetestherapie Wissenschaft für die Praxis Österreichische Experten präsentieren diabetologische Highlights von internationalen

Mehr

KLINISCHE RADIOLOGIE

KLINISCHE RADIOLOGIE RADIOLOGIE PRÜFUNGSTHEMEN SEMMELWEIS UNIVERSITÄT ABTEILUNG FÜR RADIOLOGIE 2017 KLINISCHE RADIOLOGIE Gegenstand des Fachs: Radiologie Fach setzt auf eine umfassende Kenntnis der Anatomie, Pathologie und

Mehr

KARDIOLOGISCHE FORTBILDUNGSSEMINARE

KARDIOLOGISCHE FORTBILDUNGSSEMINARE KARDIOLOGISCHE FORTBILDUNGSSEMINARE S CHLOSS W ILHELMINENBERG Oskar Kokoschka, Wien vom Wilhelminenberg VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER FORSCHUNG AUF DEM GEBIET DER ARTERIOSKLEROSE, THROMBOSE UND VASKULÄREN BIOLOGIE

Mehr

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 30. September 2016

Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: klinikrelevant und praxisbezogen 30. September 2016 Jugendstilhörsaal Medizinische Universität Wien Spitalgasse 23, 1090 Wien Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin Diese Veranstaltungsreihe

Mehr

Von der Hand in den Mund

Von der Hand in den Mund Programm der radiologischen Sommerschule Von der Hand in den Mund 19. Juni 2017 22. Juni 2017 Montag, 19. Juni 2017 13:00 13.30 Uhr Begrüßung durch den Wissenschaftlichen Direktor des Alfried Krupp Wissenschaftkollegs

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

HERZINSUFFIZIENZ NIERENINSUFFIZIENZ

HERZINSUFFIZIENZ NIERENINSUFFIZIENZ 5. UPDATE HERZ UND NIERE Klinische Abteilung für Nephrologie und Dialyse, Universitätsklinik für Innere Medizin III 1. Medizinische Abteilung mit Intensivstation des Kaiserin Elisabeth-Spitals der Stadt

Mehr

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie 8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie Schwerpunkte 2018: JIA & Kollagenosen: Diagnostik, Differentialdiagnose, Therapie & Komplikationen Leipzig, 22. bis 24. März 2018 Wissenschaftliche Leitung:

Mehr

Komplikationen und Lösungen. CMC-Punkte: Die Zertifizierung der Veranstaltung durch die Ärztekammer Nordrhein wurde beantragt.

Komplikationen und Lösungen. CMC-Punkte: Die Zertifizierung der Veranstaltung durch die Ärztekammer Nordrhein wurde beantragt. Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie Fortbildung für Ärzte Fortbildung 3. Workshop Für Fortgeschrittene Komplikationen und Lösungen CMC-Punkte: Die Zertifizierung der Veranstaltung

Mehr

PROGRAMM. 1. Interkorporelle Fusions Tage

PROGRAMM. 1. Interkorporelle Fusions Tage PROGRAMM 1. Interkorporelle Fusions Tage Stuttgart 14. 16. Februar 2013 EINLADUNG Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die interkorporelle Fusion ist zweifellos ein wichter Bestandteil der Stabilisierungsoperationen

Mehr

PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE

PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE 13. UPDATE HERZ UND NIERE PRAXISLEITFADEN ZUR THERAPIE MEDIKAMENTE welche, wann, wie dosiert? Samstag, 11. November 2017 9.00 13.00 Uhr Wien, Palais Daun-Kinsky Organisatoren: T. STEFENELLI, B. WATSCHINGER

Mehr

Fortbildungs-Veranstaltung

Fortbildungs-Veranstaltung Ärzte Fortbildungs-Veranstaltung Prostata MRT Hands on-workshop für Radiologen 8. - 9. September 2017 Eine netzwerk wissen Fortbildungsveranstaltung Einladung Prostata MRT-Workshop für Radiologen Sehr

Mehr

11. Weinviertler Sportärztetage

11. Weinviertler Sportärztetage 11. Weinviertler Sportärztetage 7. - 9. Oktober 2016 Herz-Kreislauf und Bewegung Kongressleitung: Dr. Gunther Leeb Univ. Prof. Dr. Paul Haber Veranstaltungsort: Althof Retz, Althofgasse 14, 2070 Retz www.althof.at

Mehr

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Freitag, 15. September & Samstag, 16. September 2017 Universitätsklinik Balgrist, Zürich Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Universitätsklinik Balgrist Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Weiterentwickeltes

Mehr

Sana CardioMed Nord Colloquium 2016

Sana CardioMed Nord Colloquium 2016 Sana CardioMed Nord Colloquium 2016 Sana CardioMed Nord Ihre Herzspezialisten in der Nähe Die Sana CardioMed Nord Kliniken in Elmshorn, Eutin, Hameln, Lübeck, Oldenburg, Pinneberg und Wismar laden Kolleginnen

Mehr

KONGRESSTAG RADIOLOGIE & NUKLEARMEDIZIN. KONGRESSTAG Radiologie & Nuklearmedizin Onkologische und vaskuläre Bildgebung und Therapie

KONGRESSTAG RADIOLOGIE & NUKLEARMEDIZIN. KONGRESSTAG Radiologie & Nuklearmedizin Onkologische und vaskuläre Bildgebung und Therapie Medizin mit Qualität und Seele www.vinzenzgruppe.at KONGRESSTAG Radiologie & Nuklearmedizin Onkologische und vaskuläre Bildgebung und Therapie Einladung 5. Mai 2017 Seminarzentrum Schlossberg 1, 4910 Ried

Mehr

Weiterbildung Radiologie

Weiterbildung Radiologie Weiterbildung Radiologie Stefan Delorme Peter Reimer Wolfgang Reith Cornelia Schäfer-Prokop Claudia Schüller-Weidekamm Markus Uhl (Hrsg.) Weiterbildung Radiologie CME-Beiträge aus: Der Radiologe Januar

Mehr

Trauma von oben bis unten

Trauma von oben bis unten Wir bedanken uns bei unseren Partnern Trauma von oben bis unten 15. bis 17. Dezember 2016 Hamburg www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern academic health Stand: April 2016 Grußwort Von

Mehr

EINLADUNG. Fachakademie für Ärzte. Zweitägige Veranstaltung in Wien. Freitag, 15. September Samstag, 16. September DFP-Punkte beantragt

EINLADUNG. Fachakademie für Ärzte. Zweitägige Veranstaltung in Wien. Freitag, 15. September Samstag, 16. September DFP-Punkte beantragt EINLADUNG Fachakademie für Ärzte Zweitägige Veranstaltung in Wien Freitag, 15. September Samstag, 16. September 2017 6 DFP-Punkte beantragt Vorwort Mag. Anita Frauwallner Präsidentin der Österreichischen

Mehr

Bildgebung mit Herz 2014 Salzburg, 17./18. Oktober 2014

Bildgebung mit Herz 2014 Salzburg, 17./18. Oktober 2014 Bildgebung mit Herz 2014 Salzburg, 17./18. Oktober 2014 www.herzdiagnostik.at PROGRAMM Freitag, 17. 10. 2014 Samstag, 18. 10. 2014 08.00 10.30 10.30 11.00 11.00 12.30 12.30 13.30 13.30 15.30 15.30 16.00

Mehr

Einladung zur BFM-Plenartagung 2016

Einladung zur BFM-Plenartagung 2016 Einladung zur BFM-Plenartagung 2016 6.10.- 8.10.2016, Novotel, Aachen Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie herzlich zur Tagung der BFM-Arbeitsgruppe 2016 nach Aachen ein. Aachen, die westlichste

Mehr

5. Zürcher Cardiac Imaging Summit

5. Zürcher Cardiac Imaging Summit 5. Zürcher Cardiac Imaging Summit Donnerstag, 10. April 2014, 14.15 18.00 Uhr UniversitätsSpital Zürich Grosser Hörsaal Ost Einleitung Begrüssung Liebe Kolleginnen und Kollegen Wie in der gesamten modernen

Mehr

Trauma von oben bis unten

Trauma von oben bis unten Wir bedanken uns bei unseren Partnern Trauma von oben bis unten 15. bis 17. Dezember 2016 Hamburg www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern Grußwort Von 15. bis 17. Dezember 2016 veranstaltet

Mehr

FISI 2017 CT DEIN FREUND & HELFER November

FISI 2017 CT DEIN FREUND & HELFER November FISI 2017 18. Frankfurter Interdisziplinäres Symposium für Innovative Diagnostik und Therapie CT DEIN FREUND & HELFER 17. 18. November 2017 HERZLICH WILLKOMMEN PROGRAMM Freitag, 17. November 2017 Sehr

Mehr

Implantate in der HNO State of the Art

Implantate in der HNO State of the Art Samstag 23. April Universität Salzburg Kapitelgasse 4 Hörsaal 230 Implantate in der HNO State of the Art Veranstalter: Otorhinolaryngologischer Verein Salzburg gedanken Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Grundkurs

Grundkurs 2017 Grundkurs 28.-31.1.2015 ultraschallkurse münchen Ultraschall-Grundkurs, 26. 28. Januar 2017 Ultraschall-Aufbaukurs, 4. 6. Mai 2017 Ultraschall-Grundkurs, 19. 21. Oktober 2017 Wissenschaftliche Leitung

Mehr

Rhythmologie - Update 2016

Rhythmologie - Update 2016 Hauptprogramm Rhythmologie - Update 2016 15. April 2016, 08:30-15:00 Uhr forte FortBildungszentrum Krankenhaus der Elisabethinen, Museumsstraße 31, 4010 Linz Sehr geehrte KollegInnen! Nach bislang 6 erfolgreichen

Mehr

18. Diagnostik-Kurs Hämatologie für Fortgeschrittene. Magdeburg 2018

18. Diagnostik-Kurs Hämatologie für Fortgeschrittene. Magdeburg 2018 18. Diagnostik-Kurs Hämatologie für Fortgeschrittene Magdeburg 2018 Dienstag, den 10.04.2018 - Freitag, den 13.04.2018 Myeloische und lymphatische Neoplasien Schirmherrschaft Tumorzentrum Magdeburg/SachsenAnhalt

Mehr

2. Aachener Mikroskopierkurs, Stufe III Spezielle Hämatologie

2. Aachener Mikroskopierkurs, Stufe III Spezielle Hämatologie Klinik für Onkologie, Hämatologie Einladung und Programm Unter der Schirmherrschaft der DGHO 2. Aachener Mikroskopierkurs, Stufe III Spezielle Hämatologie Klinik für Onkologie, Hämatologie Prof. Dr. med.

Mehr