BAR END SCHALTHEBEL - AKTUELLE BAUREIHE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BAR END SCHALTHEBEL - AKTUELLE BAUREIHE"

Transkript

1 BAR END SCHALTHEBEL - AKTUELLE BAUREIHE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN SCHALTZUG 3 UP 4 DOWN UMWERFERZUG 2 UP 2 DOWN 2 - KOMPATIBILITÄT (AKTUELLE BAUREIHE) (AKTUELLE BAUREIHE) (AKTUELLE BAUREIHE) ACHTUNG! Abweichungen von den in der Tabelle aufgeführten Kombinationen können Funktionsstörungen des Kettenantriebs bzw. Schaltsystem sowie Unfälle mit körperlichen oder sogar lebensgefährlichen Verletzungen verursachen. WICHTIG! KOMPATIBILITÄTSHINWEIS Die Komponente in Ihrem Besitz ist das Ergebnis zahlreicher technischer Maßnahmen, die an verschiedenen Komponenten ausgearbeitet wurden, um die Gesamtleistung der Antriebsgruppe zu verbessern. Die Verwendung von Komponenten, die nicht zu dieser Baureihe gehören, kann die Gesamtleistungen der Antriebsgruppe beträchtlich verringern, daher sollten Komponenten der alten Baureihen nicht mit denen der neuen gemischt werden. Um Ihnen zu helfen, die Leistungen zu optimieren, hat Campagnolo eine Markierung zur Unterscheidung (ein ausgemalter Buchstabe wie auf der nebenstehenden Abbildung) auf den Komponenten der neuen Gruppen Super Record, Record und Chorus angebracht, um ihre Kompatibilität zu kennzeichnen: Kontrollieren Sie daher die Übereinstimmung des Buchstabens bei den Komponenten, die bei der Schaltung (Ergopower oder Bar End rechts und Schaltwerk) und beim Umwerfen (Ergopower oder Bar End links und Umwerfer, Kettenradgarnitur und Lagerschalen) mitwirken. A 1

2 ATTENZIONE! Questi comandi Bar End NON sono progettati per funzionare e quindi non sono compatibili con cambi e deragliatori della gamma 2014 e precedenti che non riportano la marchiatura distintiva. 3 - POSITIONIERUNG AM LENKER Ø 19,5 Min. Ø 25 Max 4 - MONTAGE HINWEIS Die Bar End Hebelgruppe ist als Gesamtteil vom Grundkörper abzumontieren. A Die 3 mm-senkkopfschraube (A Abb. 1) des Schalthebels entfernen, um die Hebelgruppe vom Grundkörper zu trennen. Den Expander bis zum Anschlag in die Lenkererweiterung stecken. Die interne 4 mm-befestigungsschraube (B Abb. 2) mit einem Anziugsdrehmoment von 5 Nm (44 in.lbs) festschrauben. B 5 Nm (44 in.lbs) 1 2 Die Bar End Hebelgruppe wieder an den Grundkörper montieren. Die 3 mm-befestigungsschraube (A Abb. 3) mit einem Anzugsdrehmoment von 3 Nm (27 in.lbs) festschrauben. A 3 Nm (27 in.lbs) 3 2

3 BAR END SCHALTHEBEL KOMPONENTEN TRIATHLON EINSTELLUNG DER NEIGUNG Die Campagnolo BAR END Schalthebel ermöglichen es, den Schaltvorgang aus der aerodynamischsten Position durchzuführen. Nach dem Schalten kehrt der Hebel wieder selbsttätig in seine zentrale Ausgangsposition zurück. Um die zentrale Ausgangsposition des Schalthebels zu ändern, sind folgende Schritte durchzuführen: Die 3 mm-neigungseinstellschraube (Abb. 4) lösen, ohne sie zu entfernen. ACHTUNG! Die 3-mm Neigungseinstellschraube auf keinen Fall entfernen. Wird diese Schraube entfernt, wird die Schaltmechanik demontiert. Den Hebel des Schaltgriffs in eine leicht erreichbare, aerodynamische Position bringen (Abb. 5). Falls man den Fingerhebel des linken Schalthebels sehr hoch oder sehr tief einstellen möchte, sicherstellen, dass er bei einer Schaltung bis zum Endanschlag mit mehreren Klicks, nicht mit dem festen Teil des Schalthebels in Berührung kommt. 4 5 Die 3 mm-neigungseinstellschraube mit einem Anziehdrehmoment von 4 Nm (35 in.lbs) festschrauben (Abb.6). 4 Nm (35 in.lbs) INSTALLATION DES RECHTEN SCHALTHEBELS Die Zughülle des BAR END Schalthebels abmessen und so abschneiden, dass seine Länge ausreichend ist, um eine komplette Bewegung des Lenkers zu ermöglichen. Die Hüllen mit der richtigen Länge montieren und dabei daran denken, dass falls die Kabel im Inneren des Rahmens verlaufen auch der Campagnolo- Spannungsregler des Umwerferkabels montiert werden muss, der in der Packung der Ultra-Shift Schalthebel enthalten ist. Der Spannungsregler muss mit der gerändelten Seite nach unten zeigend positioniert werden. Die untere Hülle muss die Endkappe enthalten, während die obere Hülle ohne Endkappe montiert wird (Abb. 7). Der Spannungsregler ist in der Nähe des Lenkers anzubringen, in einem Bereich, in dem er sich nicht mit dem Rahmen überschneidet. 7 3

4 ACHTUNG! Bevor Sie die Zughülle abschneiden, vergewissern Sie sich, dass die gewählte Länge für die Maße Ihres Fahrradrahmens geeignet ist. Eine falsche Länge der Züge und der Zughüllen könnte Ihre Fähigkeit, das Fahrrad zu lenken oder zu kontrollieren beeinträchtigen und Unfälle, Verletzungen oder den Tod verursachen. Park Tool CN-10 C 7 8 HINWEIS Die Hüllen müssen am Ende immer ganz gerade und ohne den Querschnitt zu verändern abgeschnitten werden (Abb. 7). Nachdem die Zughülle zugeschnitten worden ist, sollte sichergestellt werden, dass diese wieder ganz rund ist, um Reibungen zwischen Zug und der zerdrückten Hülle zu vermeiden. Vir empfehlen zum Zuschneiden der Kabelmantel das Werkzeug Park Tool CN-10 zu verwenden. ANMERKUNG Die Zughüllen der BAR-END Schalthebel benötigen keine Endkappe. Den Hebel des Schaltgriffs so betätigen, dass der Schalthebel auf die dem niedrigsten Gang entsprechende Position gestellt wird. Den Hebel des Schaltgriffs so betätigen, dass der Umwerfer auf die dem niedrigsten Gang entsprechende Position gestellt wird. Den Zug in die Eingangsöffnung (C Abb. 8) einfädeln und durch die Zughüllen und Zuganschläge hindurch aus dem Schalthebel hinausführen INSTALLATION DES LINKEN SCHALTHEBELS Befolgen Sie die Anweisungen im technischen Handbuch: Umwerfer - mechanische Gruppen 2015, Kapitel 4.3 Einstellungen des Umwerfers, und berücksichtigen Sie dabei, dass die Klick des Bar-End Schalthebels nicht 3, sondern nur 2 sind. Dies bewirkt, dass das Herunterschalten des Umwerfers vom größeren Kettenblatt mit einer Betätigung nach unten des Fingerhebels und mit nur 1 Klick erfolgt (1. Betätigung / Pos. B Abb. 9). Auch bei den Bar-End-Schalthebeln bleibt aufgrund des Risikos, dass die Kette herunterfällt, der Umwerferkäfig sehr nahe an der Kette: wenn die Schaltung auf die größeren Ritzel erfolgt und somit die Kette auf der Gabel schleift, kann man den Fingerhebel erneut nach unten betätigen (2. Betätigung / Pos. A Abb.9). A B C click click 4

5 BAR END SCHALTHEBEL KOMPONENTEN TRIATHLON Von der Pos. A kann man beim Herunterschalten auf die kleineren Ritzel, um das Schleifen der Kette auf der Gabel zu vermeiden, den Fingerhebel nach oben betätigen (1. Betätigung Abb. 10). A B C click click Das Hochschalten vom kleineren auf das größere Kettenblatt kann somit durch eine einzige Betätigung von 1 oder 2 Klicks erfolgen, je nach Ausgangsposition des Umwerfers (jeweils Pos. B oder A Abb. 11). A B C Außerdem muss das Chain Security Device (CSD) installiert werden, denn es kann passieren, dass beim Herunterschalten auf das kleinere Kettenrad, wenn beide Klick (anstatt nur einem) gemacht werden, die Kette zwischen das kleinere Kettenrad und den Rahmen fällt. 11 click click Bei angelöteter Installation kann man das CSD-System (Code FD-SR103) oder den Kettenabweiser (Code FD-SR003) verwenden. Bei Installation mit Schelle muss der Kettenabweiser (Code FD-SR003) verwendet werden, da das CSD-System nicht kompatibel ist. 5

6 5 - ERSATZTEILE Die hier angeführten Zeitangaben sind als ungefähr zu betrachten und könnten im Zusammenhang mit den jeweiligen Gebrauchsbedingungen und der Intensität Ihrer sportlichen Betätigung wesentlich variieren (bedeutende Faktoren sind z.b.: Leistungssport, Regen, Straßen, auf denen im Winter Salz gestreut wird, das Gewicht des Radfahrers usw.). Ziehen Sie Ihren Mechaniker zu Rate, um die für Sie passendste Auswechselhäufigkeit zu bestimmen. Die Züge und Zughüllen sind alle 2 Jahre oder spätestens nach Km auszuwechseln. Bei Verwendung im Leistungssport sind die Züge und Zughüllen jedes Jahr oder spätestens alle Km auszuwechseln. Schmutz führt zu schweren Beschädigungen am Fahrrad und an seinen Komponenten. Waschen, putzen und trocknen Sie Ihr Fahrrad daher nach dem Gebrauch sorgfältig ab. Waschen Sie Ihr Fahrrad auf keinen Fall mit Druckwasser ab. Druckwasser kann, selbst wenn es nur aus dem Gartenschlauch kommt, die Dichtungen durchdringen, in Ihre Campagnolo -Komponenten gelangen und diese auf irreparable Weise beschädigen. Waschen Sie Ihr Fahrrad und die Campagnolo -Komponenten sanft mit Wasser und Neutralseife. Trocknen Sie sie dann mit einem weichen Tuch ab: verwenden Sie auf keinen Fall Scheuer- oder Metallläppchen. ACHTUNG! Eine salzhaltige Umgebung (beispielsweise die Straßen im Winter und in Meeresnähe) kann an den meisten Komponenten des Fahrrads eine galvanische Korrosion verursachen. Zur Vorbeugung von Schäden, Fehlfunktionen und Unfällen müssen alle Teile, die diesem Phänomen ausgesetzt sind, sorgfältig nachgespült, gereinigt, getrocknet und neu geschmiert werden. 6

3 - POSITIONIERUNG AM LENKER

3 - POSITIONIERUNG AM LENKER ERGOPOWER FLT R 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKTIONEN schaltzug UMWERFERZUG 2 - KOMPTIILITÄT CHTUNG! Diese Schalthebel wurden ausschließlich für den Straßengebrauch entwickelt, ausgelegt und realisiert; daher

Mehr

UMWERFER SR / R / CH - AKTUELLE BAUREIHE

UMWERFER SR / R / CH - AKTUELLE BAUREIHE UMWERFER SR / R / CH - AKTUELLE BAUREIHE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 55 2 KOMPATIBILITÄT (AKTUELLE BAUREIHE) ACHTUNG! Andere Kombinationen als in der Tabelle vorgesehen könnten die Fehlfunktion des

Mehr

UMWERFER 10/11x3 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! Rev. 01 /

UMWERFER 10/11x3 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! Rev. 01 / UMWERFER 10/11x3 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 52 52 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! Abweichungen von den in der Tabelle aufgeführten Kombinationen können Funktionsstörungen des Kettenantriebs bzw. Schaltsystem

Mehr

KETTENRADGARNITUR SR / R / CH - AKTUELLE PRODUKTPALETTE

KETTENRADGARNITUR SR / R / CH - AKTUELLE PRODUKTPALETTE SR / R / CH - AKTUELLE PRODUKTPALETTE ULTRA-TORQUE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 50/34 52/36 53/39 1.1 - MESSUNG DER KETTENLINIE Kettenlinie für Zweifach-Kettenradgarnitur (Abb. 1) LINEA KETTENLINIE CATENA

Mehr

UMWERFER FÜR ZWEIFACH

UMWERFER FÜR ZWEIFACH UMWERFER FÜR ZWEIFACH 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 55 55 *MIT AUSNAHME DER MODELLEN SR / R / CH DER AKTUELLEN AUREIHE 2 - KOMPATIILITÄT ar - End 10s (MIT AUSNAHME DER MODELLEN SR / R / CH DER AKTUELLEN

Mehr

EPS TT 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

EPS TT 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN EPS TT WICHTIGER HINWEIS ZU LEISTUNG, SICHERHEIT UND GARANTIE - SEHR GEEHRTER KUNDE, WIR WEISEN SIE DARAUF HIN, DASS ES UNBEDINGT ERFORDERLICH IST, DIE 6 KOMPONENTEN IHRES EPS-ANTRIEBSSYSTEMS MIT DEN KOMPONENTEN

Mehr

3 - ANSCHLUSS AM RAHMEN

3 - ANSCHLUSS AM RAHMEN UMWERFER FÜR ZWEIFACH ACHTUNG! Dieses technische Handbuch ist für die Verwendung durch Fahrradmechaniker bestimmt. Diejenigen, die nicht für die Montage von Fahrrädern qualifiziert sind, dürfen nicht versuchen,

Mehr

Justage des Abstands zwischen Bremsbelägen und Felge (Möglichkeit zur Verwendung von Reifenbreite mm, Felgenbreite

Justage des Abstands zwischen Bremsbelägen und Felge (Möglichkeit zur Verwendung von Reifenbreite mm, Felgenbreite CANTILEVER BREMSEN 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Höhenverstellbarkeit der Bremsschuhe: 20 35 mm Justage des Abstands zwischen Bremsbelägen und Felge (Möglichkeit zur Verwendung von Reifenbreite 19 35

Mehr

11s KETTE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT. ULTRA-TORQUE 11s. CX 11 BORA ULTRA 11s BULLET ULTRA 11s COMP ULTRA 11s COMP ONE 11s.

11s KETTE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT. ULTRA-TORQUE 11s. CX 11 BORA ULTRA 11s BULLET ULTRA 11s COMP ULTRA 11s COMP ONE 11s. 11s KTT 1 - TCHNISCH SPZIFIKATIONN 2 - KOMPATIBILITÄT ULTRA-TORQU 11s CX 11 BORA ULTRA 11s BULLT ULTRA 11s COMP ULTRA 11s COMP ON 11s 11s 11s Die Verwendung von anderen Ritzeln und Kettenblättern als von

Mehr

ERGOPOWER - AKTUELLE BAUREIHE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! 11s ERGOPOWER SCHALTWERKS UMWERFER KETTENRADGARNITUR

ERGOPOWER - AKTUELLE BAUREIHE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! 11s ERGOPOWER SCHALTWERKS UMWERFER KETTENRADGARNITUR ERGOPOWER - KTUELLE UREIHE ULTR - SHIFT POWER - SHIFT (POTENZ 11 ) Dieses technische Handbuch ist für die Verwendung durch Fahrradmechaniker bestimmt. Diejenigen, die nicht für die Montage von Fahrrädern

Mehr

mit vorderer Befestigungsmutter in 10 mm (standard) mit vorderer Befestigungsmutter in 18 mm (lang) mit vorderer Befestigungsmutter

mit vorderer Befestigungsmutter in 10 mm (standard) mit vorderer Befestigungsmutter in 18 mm (lang) mit vorderer Befestigungsmutter REMSEN 1 - TEHNISHE SPEZIFIKTIONEN remszug 1,6 mm 2 - KOMPTIILITÄT ENTUR / VELOE REMSEN SKELETON REMSEN Um die Kompatibilität der remsen mit unterschiedlichen Rahmenmaßen zu garantieren, sind die remsen

Mehr

MTB-WORKSHOP MONTAGE VON GRIP-SHIFT DREHSCHALTGRIFFEN

MTB-WORKSHOP MONTAGE VON GRIP-SHIFT DREHSCHALTGRIFFEN MTB-WORKSHOP MONTAGE VON GRIP-SHIFT DREHSCHALTGRIFFEN MTB-WORKSHOP MONTAGE VON GRIP-SHIFT DREHSCHALTGRIFFEN INHALTSVERZEICHNIS Zur leichteren Orientierung wurde der Workshop in mehrere Abschnitte aufgeteilt.

Mehr

Schaltung umbauen (Shimano auf SRAM X.0)

Schaltung umbauen (Shimano auf SRAM X.0) Schaltung umbauen (Shimano auf SRAM X.0) Irgendwann reift in einem vielleicht der Entschluss, das die Schaltung umgebaut werden könnte, insbesondere wenn man sich von der Shimano-Technik trennen und auf

Mehr

TECHNISCHES HANDBUCH ROAD & CYCLOCROSS RACING-TORQ KETTERADGARNITUR

TECHNISCHES HANDBUCH ROAD & CYCLOCROSS RACING-TORQ KETTERADGARNITUR RACING-TORQ KETTERADGARNITUR 48 48 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 1.1 - MESSUNG DER KETTENLINIE Kettenlinie für Zweifach-Kettenradgarnitur (Abb. 1) LINEA KETTENLINIE CATENA ROAD - CYCLOCROSS 1 49 2 - KOMPATIBILITÄT

Mehr

LIFEbike Alfine 8, S Schaltung Demontageanleitung

LIFEbike Alfine 8, S Schaltung Demontageanleitung LIFEbike Alfine 8, S7000-8 Schaltung Demontageanleitung Start: 1 Shimano Nexus Revo Schaltung ist montiert. Entfernen Sie die Stabilisatoren und Griffe vom Lenker. 2 Mit Hilfe eines Imbus, können Sie in

Mehr

EINSTELLUNGEN (MIT V2 / V3 POWER UNIT)

EINSTELLUNGEN (MIT V2 / V3 POWER UNIT) EINSTELLUNGEN (MIT V2 / V3 POWER UNIT) 1 - NULLSTELLUNG (ZERO SETTING) der Schaltung ie Nullstellung der Schaltung ist ein speziell heikler Vorgang und muss bei Stillstand ausgeführt werden, wobei das

Mehr

MTB-WORKSHOP SHIMANO SCHALTUNGEN MONTIEREN UND EINSTELLEN

MTB-WORKSHOP SHIMANO SCHALTUNGEN MONTIEREN UND EINSTELLEN MTB-WORKSHOP SHIMANO SCHALTUNGEN MONTIEREN UND EINSTELLEN MTB-WORKSHOP SHIMANO SCHALTUNGEN MONTIEREN UND EINSTELLEN INHALTSVERZEICHNIS Zur leichteren Orientierung wurde der Workshop in mehrere Abschnitte

Mehr

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor Montageanleitung für Vorderrad Power Motor mit 1-fach bzw. 2-fach C-Feder Drehmomentsensor Die Funktionsbeschreibungen der Steuerungsbox, des Motor, des Sensors und der Batterie bzw. die Beschreibung des

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

KETTENRADGARNITUR 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT 1.1 - MESSUNG DER KETTENLINIE 52/39 53/39 55/42 54/42 50/34 52/36 LINEA CATENA

KETTENRADGARNITUR 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT 1.1 - MESSUNG DER KETTENLINIE 52/39 53/39 55/42 54/42 50/34 52/36 LINEA CATENA ULTRA-TORQUE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN STANDARD 52/39 53/39 55/42 54/42 COMPACT 50/34 52/36 1.1 - MESSUNG DER KETTENLINIE Kettenlinie für Zweifach-Kettenradgarnitur (Abb. 1) KETTENLINIE LINEA CATENA

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Ritzelkassette wechseln

Ritzelkassette wechseln genda Die Technik der 1 2 3 4 n gibt es in den Ausführungen 8-fach, 9-fach und 10- fach, wobei 10-fach n hauptsächlich im Rennvelobereich eingesetzt werden. n sind aus einzelnen Zahnkränzen zusammengesetzt.

Mehr

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200 DE Montageanleitung 1. Allgemeine Hinweise Der Einbau des Schlosses ist ausschließlich gemäß dieser Anleitung vorzunehmen. Es sind außerdem die Richtlinien der nationalen Zertifizierungsinstitute zu berücksichtigen

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

DLE 30 Benzin Motor. Gebrauchsanweisung DLE 30

DLE 30 Benzin Motor. Gebrauchsanweisung DLE 30 DLE 30 Benzin Motor Gebrauchsanweisung DLE 30 Achtung! Lesen Sie die Anleitung vor dem Gebrauch des Motors. Schwere Verletzungen können Folge von falscher Handhabung sein. Alle Benzin-Motoren der DLE Serie

Mehr

GEMÜNDEN. Der Ritzelhopper Die Automatik- Kettenschalung fürs Fahrrad. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht.

GEMÜNDEN. Der Ritzelhopper Die Automatik- Kettenschalung fürs Fahrrad. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht GEMÜNDEN Der Ritzelhopper Die Automatik- Kettenschalung fürs Fahrrad Jakob Braun Schule: Friedrich-Dessauer-Gymnasium Stradtbadstraße4 63741

Mehr

Technische Mitteilung. Austausch der Kraftstoffpumpen für ROTAX Motor Type 912 (Serie) EMPFOHLEN

Technische Mitteilung. Austausch der Kraftstoffpumpen für ROTAX Motor Type 912 (Serie) EMPFOHLEN Austausch der Kraftstoffpumpen für ROTAX Motor Type 912 (Serie) EMPFOHLEN Symbole: Bitte beachten Sie die folgenden Symbole, die in diesem Dokument verwendet werden, um besondere Passagen hervorzuheben.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower BENUTZERHANDBUCH Gelenkarmmarkise Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower Wichtige Sicherheitsvorkehrungen WARNHINWEIS: ES IST WICHTIG FÜR IHRE PERSÖNLICHE SICHERHEIT, DIESEN ANWEISUNGEN FOLGE ZU LEISTEN.

Mehr

pegasus 4.0 / pegasus 4.1

pegasus 4.0 / pegasus 4.1 pegasus 4.0 / pegasus 4.1 BEDIENUNGSANLEITUNG PEGASUS / DER ULTIMATIVE RIGGING- UND STACKING-FRAME Danke, dass Sie sich für den Kauf eine pegasus-flugrahmens entschieden haben. Dieser pegasus-flugrahmen

Mehr

10S KETTE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! HD-LINK ULTRA-NARROW CN-RE400 CX 10 ULTRA NARROW

10S KETTE 1 - TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2 - KOMPATIBILITÄT ACHTUNG! HD-LINK ULTRA-NARROW CN-RE400 CX 10 ULTRA NARROW 10S KTT ULTRA NARROW Dieses technische Handbuch ist für die Verwendung durch Fahrradmechaniker bestimmt. Diejenigen, die nicht für die Montage von Fahrrädern qualifiziert sind, dürfen nicht versuchen,

Mehr

BMX-Kurbeln, 3-teilig

BMX-Kurbeln, 3-teilig BMX-Kurbeln, 3-teilig Die 3-teilige BMX-Kurbel beinhaltet ein zu den Kurbeln gehörendes Innenlager mit Sechskantwelle. Das Innenlager selbst ist ein Fauberlager, vor der Einstellung muss jedoch die linke

Mehr

THE BRIDGE IIIP. Docking-Station für ipod und iphone. Bedienungsanleitung. iphone nicht im Lieferumfang DEUTSCH

THE BRIDGE IIIP. Docking-Station für ipod und iphone. Bedienungsanleitung. iphone nicht im Lieferumfang DEUTSCH THE BRIDGE IIIP Docking-Station für ipod und iphone Bedienungsanleitung DEUTSCH iphone nicht im Lieferumfang Inhaltsverzeichnis Einführung 3 Leistungsmerkmale 3 Lieferumfang 3 Kompatibilität 3 Installation

Mehr

Bedienungsanleitung. Drehmomentschlüssel. alle Typen. S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen

Bedienungsanleitung. Drehmomentschlüssel. alle Typen. S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen Bedienungsanleitung für Drehmomentschlüssel DC alle Typen S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen Abteilung Technik Seite 1 16.01.2008 1. Beschreibung Durch die geringe

Mehr

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG VOR DER MONTAGE Beginnen Sie mit der Montage erst nachdem Sie die Montageanweisungen gelesen und verstanden haben. Befolgen Sie die Empfehlungen des Handbuchs bezüglich

Mehr

S A L T U S - W E R K

S A L T U S - W E R K Bedienungsanleitung für Drehmomentschlüssel DSG Alle Typen S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen 1 1. Beschreibung Robustes Stahlgehäuse schützt alle empfindlichen Innenteile.

Mehr

Fun Stepper. Benutzerhandbuch

Fun Stepper. Benutzerhandbuch Fun Stepper Benutzerhandbuch Wichtige Sicherheitshinweise für den Benutzer Vor der Benützung des Fun Steppers bitten wir Sie die unten angeführten Anweisungen sorgfältig zu lesen und zu beachten. Beachten

Mehr

D D www.campagnolo.com

D D www.campagnolo.com D D www.campagnolo.com TM CAMPY TECH LAB Der Stolz und das Aushängeschild des Unternehmens, das pulsierende Herz, aus dem die Innovationen und zahllosen Patente stammen, die über die Jahre dazu beigetragen

Mehr

Die Schaltung. 1) Die Kettenschaltung Da hilft die teuerste XTR-Schaltung nichts: Ohne exakte Einstellung kracht es im Getriebe.

Die Schaltung. 1) Die Kettenschaltung Da hilft die teuerste XTR-Schaltung nichts: Ohne exakte Einstellung kracht es im Getriebe. Die Schaltung 1) Die Kettenschaltung Da hilft die teuerste XTR-Schaltung nichts: Ohne exakte Einstellung kracht es im Getriebe. a) Umwerfer 6 Schritte, und der vordere Kettenwechsler funktioniert garantiert

Mehr

Schaltung einstellen

Schaltung einstellen genda Schaltung Die Technik des Schaltwerkes 1 2 11 10 9 8 7 3 6 4 G-PULLEY SEALED CERAMIC BUSH 5 1 Befestigungsschraube 7 Rückholfeder 2 Parallelogramm 8 Schaltkabel 3 Schaltschwinge 9 Klemmschraube 4

Mehr

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern.

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. 9 1 2 3 6 5 4 8 11 15 10 16 18 7 17 14 20 21 22 23 12 25 21 13

Mehr

Bedienungsanleitung Viskosimeter PCE-RVI1

Bedienungsanleitung Viskosimeter PCE-RVI1 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@pce-instruments.com www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung Viskosimeter PCE-RVI1

Mehr

AUFRÜSTEN IHRES NOTEBOOKS

AUFRÜSTEN IHRES NOTEBOOKS Kapitel 4 AUFRÜSTEN IHRES NOTEBOOKS In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie den Arbeitsspeicher und Hardware aufrüsten können. 4-1 BENUTZERHANDBUCH Aufrüsten der Festplatte Anmerkung: Einige IBM-Festplatten

Mehr

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Installationshandbuch PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Stand: September 2014 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

Montage- und Wartungsanleitung für 3-Wege-Umschaltkombination DUKE und DUKE-F DN 50 bis DN 200

Montage- und Wartungsanleitung für 3-Wege-Umschaltkombination DUKE und DUKE-F DN 50 bis DN 200 Montage- und Wartungsanleitung für 3-Wege-Umschaltkombination DUKE und DUKE-F DN 50 bis DN 200 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 1 DUKE DN 50 100... 2 DUKE 125 150... 3 DUKE F DN 50 200... 4 Montage- und

Mehr

Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse

Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse TofKo - Nørremarksvej 27-9270 Klarup - Danmark Tel: +45 98317711 - Fax: +45 98317755 - E-mail: info@tofko.com - www.tofko.com Wir gratulieren Ihnen

Mehr

Aufbauanleitung Rennrad

Aufbauanleitung Rennrad Aufbauanleitung I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung des Vorderrades 4 III. Einbau des Vorderrades 5 IV. Fixierung des Vorderrades in der Gabel 7 V. Lenker einstellen 7 VI. Einbau des Sattels

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Montageanleitung solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Inhalt 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Allgemeine Hinweise zur Dachhakenmontage... 4 3 Montage des solar-pac Schrägdach... 5 3.1 Materialliste für ein

Mehr

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Gebrauchsanweisung Vor der Benutzung des Omnican Pen lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Der Aufbau des Omnican Pen Gewinde für Penkanüle Restmengenskala

Mehr

Aufbauanleitung Single Speed / Fixed Gear

Aufbauanleitung Single Speed / Fixed Gear Single Speed / Fixed Gear Aufbauanleitung Fixed Gear / Single Speed Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Lenkers und Vorderrades 4-6 III. Montieren

Mehr

Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen.

Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen. OB115N DE Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen. Das Handbuch ist zu Nachschlagezwecken gut aufzubewahren.

Mehr

TL-7S20. TL-HS20 Maulschlüssel Teile-Nr Maulschlüssel Teile-Nr mm x 22 mm (2 Stück) 15 mm u.

TL-7S20. TL-HS20 Maulschlüssel Teile-Nr Maulschlüssel Teile-Nr mm x 22 mm (2 Stück) 15 mm u. 17 17 04 PE-LD 57 Demontage der INTER-3 Nabe Die einzelnen Baugruppen sollten nicht demontiert werden, da dies zu Fehlfunktionen führen kann. Müssen Teile ersetzt werden, immer die gesamte interne Einheit

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

Organisatorische Maßnahmen

Organisatorische Maßnahmen Organisatorische Maßnahmen Organisatorische Maßnahmen Das Schiebeschwenkkopfsystem AGILIOS ist nach dem Stand der Technik und den anerkannten sicherheitstechnischen Regeln gebaut. Dennoch können bei seiner

Mehr

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX Seite 2... Index, Vorwort 3... Produktübersicht 4... Vorbereitungen 5-6... Installation des Mainboards 7... Anschlußdiagramm 8... Installation der HDD/ODD Laufwerke 9... Installation einer PCI Karte /

Mehr

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Wartungsanleitung Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Beschreibung In dieser Beschreibung finden Sie Angaben zum Austausch

Mehr

DM-FD (German) Händlerhandbuch. Umwerfer FD-9000 FD-6800 FD-5800

DM-FD (German) Händlerhandbuch. Umwerfer FD-9000 FD-6800 FD-5800 (German) DM-FD0002-04 Umwerfer Händlerhandbuch FD-9000 FD-6800 FD-5800 INHALT WICHTIGER HINWEIS... 3 SICHERHEITSHINWEISE... 4 EINBAU... 5 EINSTELLUNG... 9 WARTUNG... 17 2 WICHTIGER HINWEIS Dieses Händlerhandbuch

Mehr

Wartungshandbuch Gang: Ölwechsel Entfernen des alten Öls Gang: Ölwechsel Reinigen und Einfüllen des neuen Öls

Wartungshandbuch Gang: Ölwechsel Entfernen des alten Öls Gang: Ölwechsel Reinigen und Einfüllen des neuen Öls Wartungshandbuch ALFINE 11-Gang ALFINE 8-Gang NEXUS 8-Gang NEXUS 7-Gang NEXUS 3-Gang 02 11-Gang: Ölwechsel Entfernen des alten Öls 03 11-Gang: Ölwechsel Reinigen und Einfüllen des neuen Öls 0 3-, 7-, 8-Gang:

Mehr

Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F

Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F Montageanleitung (Original: de) 803 0NH [8037] Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F Festo AG & Co. KG Postfach 7372 Esslingen Deutschland +9 7 37-0 www.festo.com. Sicherheitshinweise und e zur Montage Warnung

Mehr

Leica XL Universal-Stativ Gebrauchsanweisung

Leica XL Universal-Stativ Gebrauchsanweisung Leica XL Universal-Stativ Gebrauchsanweisung Wichtige Sicherheitshinweise Sicherheitskonzept Bitte lesen Sie vor der ersten Benutzung die Broschüre Sicherheitskopzept, die zusammen mit Ihrem Mikroskop

Mehr

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 July 2014 (German), version 1.0 2013-2014 smappee SA All rights reserved. Specifications are subject to change without notice.

Mehr

MyCampy: Die Campagnolo App

MyCampy: Die Campagnolo App : Die Campagnolo App Einleitung S. 2 Informationen und Kompatibilität S. 5 Download, Montage und Anmeldung S. 6 Öffnen und Verwendung S. 7 My Garage S. 12 My Sessions S. 24 Benachrichtigungen S. 28 Vernetzung

Mehr

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Die Produkte sind CE-gekennzeichnet und entsprechen der EMV-Norm EN 60601-1-2. Technische Merkmale - elektrische Aktuatoren für Netti Rollstühle Leistung: 220V

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

Solarladeregler EPIP20-R Serie

Solarladeregler EPIP20-R Serie Bedienungsanleitung Solarladeregler EPIP20-R Serie EPIP20-R-15 12V oder 12V/24V automatische Erkennung, 15A Technische Daten 12 Volt 24 Volt Solareinstrahlung 15 A 15 A Max. Lastausgang 15 A 15 A 25% Überlastung

Mehr

E user manual. D betriebsanleitung. F notice d utilisation. Nl handleiding. Dk brugsanvisning. Sv bruksanvisning. DualDrive December 2002 1

E user manual. D betriebsanleitung. F notice d utilisation. Nl handleiding. Dk brugsanvisning. Sv bruksanvisning. DualDrive December 2002 1 E user manual D betriebsanleitung F notice d utilisation Nl handleiding Dk brugsanvisning Sv bruksanvisning DualDrive December 2002 1 In dieser Anleitung finden Sie wichtige Informationen rund um ihr SRAM

Mehr

Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE)

Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE) Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE) Inhalt 1. Produktbeschreibung...3 Bestimmungsgemäßer Einsatz...3 Lieferumfang...3 Technische Daten...3 2. Sicherheit...3 Allgemeine Sicherheit...3 Belastbarkeit...3

Mehr

Aufbereitungsanleitung

Aufbereitungsanleitung Aufbereitungsanleitung MukoStar Patientenanwendungsteil Für den HomeCare Bereich Ausgabe 2014-07 Rev 02 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 1 1.1 Allgemeines für den HomeCare Anwendungsbereich 1 1.2 Wiederverwendbarkeit

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

Fahrrad-Check. ADFC-Tipps zur Fahrradpflege. Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club

Fahrrad-Check. ADFC-Tipps zur Fahrradpflege. Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Fahrrad-Check ADFC-Tipps zur Fahrradpflege Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club ADFC-Tipps zur Fahrradpflege Wer rastet, der rostet das gilt auch fürs Fahrrad. Wer seinem Fahrrad eine längere Pause gegönnt

Mehr

1 / 5 MCB1 AUTOMATISCHER FENSTERÖFFNER MCB-1 1. KOMPONENTEN UND ABMESSUNGEN

1 / 5 MCB1 AUTOMATISCHER FENSTERÖFFNER MCB-1 1. KOMPONENTEN UND ABMESSUNGEN MCB1 AUTOMATISCHER FENSTERÖFFNER 1. KOMPONENTEN UND ABMESSUNGEN Abmessungen in mm Erhältlich in folgenden Hublängen: 180,/ 230 / 350 / 550 / 750 mm Technische Spezifiikation: Anschluss: 230V/50 Hz Kraft:

Mehr

Bedienungsanleitung. Art no. TW004

Bedienungsanleitung. Art no. TW004 Bedienungsanleitung D Art no. TW004 1 3-1 INHALTSVERZEICHNIS ZUBEHÖRLISTE... S. ERSTAUFBAU... S.3-5 ABBAU... S.6 WIEDERAUFBAU... S.7 WARNHINWEISE... S.8 3-4 10-1 10-10-3 5-1 10-5 5-10-5 10-4 6 7 8 9 ÜBERSICHT

Mehr

NuVinci Harmony Software und Firmware. Anleitung in deutscher Sprache

NuVinci Harmony Software und Firmware. Anleitung in deutscher Sprache NuVinci Harmony Software und Firmware Anleitung in deutscher Sprache NuVinci Desktop ( Harmony Programmierung ) Software Für Hersteller und Händler Download über eine abgesicherte Internetverbindung http://harmony.fallbrooktech.net/

Mehr

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29 Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31470846 Version 1.4 Art.- Nr. 31470777 Tablet-PC, Halterung Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung- 31470846 - V1.4 Seite 1 / 29 Ausrüstung A0000162

Mehr

250 ELC. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.3. email: service@glp.de. Internet: http://www.glp.de

250 ELC. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.3. email: service@glp.de. Internet: http://www.glp.de 250 ELC Bedienungsanleitung Ab Version 1.3 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Inalt 1 Allgemeines... 4 1.1 Sicherheitsvorschriften... 5 2 Vorbereitung... 6 2.1 Montage... 6 2.2 Sichern...

Mehr

Sandfilteranlage Mini

Sandfilteranlage Mini Sandfilteranlage Mini Installationsund Benutzerhandbuch 2.2012 Gebrauchs- und Montageanleitung der Sandfilteranlage Sicherheitshinweise: 1. Die Sandfilteranlage ist für einen Einsatz bei einer Wassertemperatur

Mehr

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email: info@foto-walser.de www.foto-walser.de 1 Inhalt 1. So verstehen

Mehr

REMKO HR. Heizregister HR 6 4-Leiter-System für KWK 100 bis 800 / KWK 100 bis 800 ZW. Bedienung Technik. Ausgabe D - F05

REMKO HR. Heizregister HR 6 4-Leiter-System für KWK 100 bis 800 / KWK 100 bis 800 ZW. Bedienung Technik. Ausgabe D - F05 REMKO HR Heizregister HR 6 4-Leiter-System für 100 bis 800 / 100 bis 800 ZW Bedienung Technik Ausgabe D - F05 REMKO HR 2 Sicherheitshinweise Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme bzw. Verwendung des

Mehr

Montageanleitung 14V 410W Lichtmaschine mit LiMa-Kontroller und Generator-Lampe

Montageanleitung 14V 410W Lichtmaschine mit LiMa-Kontroller und Generator-Lampe Montageanleitung 14V 410W Lichtmaschine mit LiMa-Kontroller und Generator-Lampe V1325 / V1335 (c)12.07.2015 21. Dezember 2015 SILENT HEKTIK Hansastr. 72b 59425 Unna Germany post@silent-hektik.de www.silent-hektik.de

Mehr

Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen

Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen Die Agilent Extraktionseinheit für 12 und 20 Positionen: 12 oder 20 Plätze für SPE-Säulen mit Luerspitzen Anordnung zum leichten

Mehr

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31414847 Version 1.1 Art.- Nr. 31470917, 31435856 Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)- 31414847

Mehr

Eco. Bedienungsanleitung. Brise

Eco. Bedienungsanleitung. Brise Eco Bedienungsanleitung Brise 2 EINFÜHRUNG Dieser Datenblatt für die Lüfter "ECO" und "BRISE" enthält die technische Beschreibung, die Betriebs- und Montageangaben, wichtige Regeln und Warnungen für den

Mehr

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch evo evo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Origina Origina E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

Rückströmsicherung. Installationsanleitung. Installationsanleitung. Für den Fachhandwerker. DE, AT, BEde, CHde. Luft-/Abgassystem

Rückströmsicherung. Installationsanleitung. Installationsanleitung. Für den Fachhandwerker. DE, AT, BEde, CHde. Luft-/Abgassystem Installationsanleitung Für den Fachhandwerker Installationsanleitung Rückströmsicherung Luft-/Abgassystem Herausgeber/Hersteller Vaillant GmbH Berghauser Str. 40 D-42859 Remscheid Telefon 021 91 18 0 Telefax

Mehr

Bedienungsanleitung ESP-HS1500F

Bedienungsanleitung ESP-HS1500F Bedienungsanleitung ESP-HS1500F Vielen Dank im Voraus für den Kauf unseres Produktes, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig und gründlich vor der Inbetriebnahme der Pumpe, um beste Qualität

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

MONTAGEHINWEISE FRAMESET

MONTAGEHINWEISE FRAMESET FRAMESET FRAMESET Um den Aufbau Ihres Framesets zu vereinfachen, sind folgende Montagehinweise, welche Ihren Rahmen bzw. beiliegende Anbauteile betreffen, zusammengestellt: - Internal Cable Routing - MDI

Mehr

MxLink: Handbuch Teil 1

MxLink: Handbuch Teil 1 DE MxLink: Handbuch Teil 1 The HiRes Video Company Ihre Ideen. Unsere Lösung Für noch mehr Flexibilität. Mit Hilfe des neuen, MxLink-Erweiterungssets für das MOBOTIX- DevKit kann jeder Sensor jetzt bis

Mehr

Nutzung VPA compact IV als USB Modem

Nutzung VPA compact IV als USB Modem Nutzung VPA compact IV als USB Modem Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu verändern oder

Mehr

DXRE Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). MONTAGEANLEITUNG WICHTIG:

DXRE Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). MONTAGEANLEITUNG WICHTIG: Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). DE MONTAGEANLEITUNG WICHTIG: Lesen Sie bitte diese Anweisung vor Montage. Ausführung/Montage Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel

Mehr

4 Installation der Software

4 Installation der Software 1 Einleitung Diese Anleitung wendet sich an die Benutzer der TRUST AMI MOUSE 250S OPTICAL E-MAIL. Sie funktioniert auf praktisch jedem Untergrund. Wenn eine neue E-Mail-Nachricht für Sie eingeht, gibt

Mehr

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung TASER CAM Rekorder Kurzanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf eines TASER CAM Rekorders. Lesen Sie sich diesen Abschnitt durch, damit Sie das Gerät gleich einsetzen können. Der TASER CAM Rekorder kann

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung

ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung Dieses Handbuch dient als Leitfaden für die Grundeinstellungen Ihrer IP Geräte wie z.b. die Installation und die Konfiguration für deren Nutzung. Schritt 1 IP-Gerät

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Zubehör, Luft/Wasserwärmepumpe in Splitausführung 6 720 801 399-00.1I HHM-17-1 Vor Montage und Wartung sorgfältig lesen. 6 720 803 882 (2012/06) Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen

Mehr

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (.

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (. SHARP. SHARP,..,.. (R600a: ) ( )..... (.)...,.., SHARP... 2..,. 3.,,,...., 5,. 2... 3.,.,. 4.. 5..,,. 6..,. 7... 8.,,. :, +5 C 38 C. To -0 C. 220-240V. 4.,. 5.,.. 6.,. 7.,, SHARP. 8.,.. 9... 0...... 2..,,.

Mehr

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG Link_Programmer.indd I 08.10.2010 13:57:4 Link_Programmer.indd II 08.10.2010 13:57:4 INHALTSVERZEICHNIS Beschreibung...2 Installation...2 Gebrauch...3 Sicherheitshinweise...4

Mehr