Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen"

Transkript

1 INHALT Übersicht der Änderungen XIII Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen Abschnitt 1: Basisparagraphen 1 Bauleistungen 1 2 Grundsätze 1 3 Arten der Vergabe 1 4 Vertragsarten 3 5 Vergabe nach Losen, Einheitliche Vergabe 3 6 Teilnehmer am Wettbewerb 4 7 Leistungsbeschreibung 6 Allgemeines 6 Technische Spezifikationen 6 Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis 8 Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm 9 8 Vergabeunterlagen 10 9 Vertragsbedingungen 12 Ausführungsfristen 12 Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung 13 Verjährung der Mängelansprüche 13 Sicherheitsleistung 13 Änderung der Vergütung Fristen Grundsätze der Informationsübermittlung Bekanntmachung, Versand der Vergabeunterlagen Form und Inhalt der Angebote Öffnung der Angebote, Eröffnungstermin Aufklärung des Angebotsinhalts Prüfung und Wertung der Angebote 20 Ausschluss 20 Eignung 21 Prüfung 22 Wertung 22 Freihändige Vergabe 23 VII Bibliografische Informationen digitalisiert durch

2 17 Aufhebung der Ausschreibung Zuschlag Nicht berücksichtigte Bewerbungen und Angebote Dokumentation Nachprüfungsstellen Baukonzessionen 25 Anhang I Anforderungen an die Geräte, die für den elektronischen Empfang der Anträge auf Teilnahme und der Angebote verwendet werden 26 Anhang TS Technische Spezifikationen 27 Abschnitt 2: Basisparagraphen mit zusätzlichen Bestimmungen nach der Richtlinie 2004/18/EG 1 Bauleistungen 29 1 a Bauleistungen 29 2 Grundsätze 30 3 Arten der Vergabe 31 3 a Arten der Vergabe 32 4 Vertragsarten 36 5 Vergabe nach Losen, Einheitliche Vergabe 37 6 Teilnehmer am Wettbewerb 37 6 a Teilnehmer am Wettbewerb 39 7 Leistungsbeschreibung 42 Allgemeines 42 Technische Spezifikationen 42 Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis 44 Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm 45 8 Vergabeunterlagen 46 8 a Vergabeunterlagen 48 9 Vertragsbedingungen 49 Ausführungsfristen 49 Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung 49 Verjährung der Mängelansprüche 49 Sicherheitsleistung 50 Änderung der Vergütung Fristen 50 VIII

3 10 a Fristen Grundsätze der Informationsübermittlung a Anforderungen an Teilnahmeanträge Bekanntmachung, Versand der Vergabeunterlagen a Vorinformation, Bekanntmachung, Versand der Vergabeunterlagen Form und Inhalt der Angebote a Form der Angebote Öffnung der Angebote, Eröffnungstermin Aufklärung des Angebotsinhalts Prüfung und Wertung der Angebote 61 Ausschluss 61 Eignung 62 Prüfung 62 Wertung 63 Freihändige Vergabe a Wertung der Angebote Aufhebung der Ausschreibung a Aufhebung der Ausschreibung Zuschlag a Bekanntmachung der Auftragserteilung Nicht berücksichtigte Bewerbungen und Angebote a Nicht berücksichtigte Bewerbungen Dokumentation Nachprüfungsstellen a Nachprüfungsbehörden Baukonzessionen a Baukonzessionen a Melde- und Berichtspflichten 69 Anhang I Anforderungen an die Geräte, die für den elektronischen Empfang der Anträge auf Teilnahme und der Angebote verwendet werden 70 Anhang TS Technische Spezifikationen 71 IX

4 VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen 1 Art und Umfang der Leistung 73 2 Vergütung 73 3 Ausführungsunterlagen 75 4 Ausführung 76 5 Ausführungsfristen 79 6 Behinderung und Unterbrechung der Ausführung 79 7 Verteilung der Gefahr 80 8 Kündigung durch den Auftraggeber 81 9 Kündigung durch den Auftragnehmer Haftung der Vertragsparteien Vertragsstrafe Abnahme Mängelansprüche Abrechnung Stundenlohnarbeiten Zahlung Sicherheitsleistung Streitigkeiten 92

5 VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (Zur Bedeutung der vorangestellten Kennbuchstaben siehe XIII) F ATV DIN Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art F ATV DIN Erdarbeiten 103 R ATV DIN Bohrarbeiten 120 R ATV DIN Arbeiten zum Ausbau von Bohrungen 132 R ATV DIN Verbauarbeiten 141 R ATV DIN Ramm-, Rüttel- und Pressarbeiten 148 F ATV DIN Wasserhaltungsarbeiten 156 F ATV DIN Entwässerungskanalarbeiten 163 R ATV DIN Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden. 169 F ATV DIN Drän- und Versickerarbeiten 176 R ATV DIN Einpressarbeiten 184 Z ATV DIN Sicherungsarbeiten an Gewässern, Deichen und Küstendünen R ATV DIN Nassbaggerarbeiten 194 R ATV DIN Untertagebauarbeiten 206 R ATV DIN Schlitzwandarbeiten mit stützenden Flüssigkeiten R ATV DIN Spritzbetonarbeiten 232 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten ohne Bindemittel 239 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln 248 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten aus Asphalt 265 F ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Pflasterdecken und Plattenbeläge in ungebundener Ausführung, Einfassungen 276 F ATV DIN Rohrvortriebsarbeiten 289 R ATV DIN Landschaftsbauarbeiten 300 R ATV DIN Düsenstrahlarbeiten 311 R ATV DIN Kabelleitungstiefbauarbeiten 319 R ATV DIN Gleisbauarbeiten 336 R ATV DIN Mauerarbeiten 346 R ATV DIN Betonarbeiten 359 V ATV DIN Naturwerksteinarbeiten 372 F ATV DIN Betonwerksteinarbeiten 390 XI

6 VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen 1 Art und Umfang der Leistung 73 2 Vergütung 73 3 Ausführungsunterlagen 75 4 Ausführung 76 5 Ausführungsfristen 79 6 Behinderung und Unterbrechung der Ausführung 79 7 Verteilung der Gefahr 80 8 Kündigung durch den Auftraggeber 81 9 Kündigung durch den Auftragnehmer Haftung der Vertragsparteien Vertragsstrafe Abnahme Mängelansprüche Abrechnung Stundenlohnarbeiten Zahlung Sicherheitsleistung Streitigkeiten 92

7 VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (Zur Bedeutung der vorangestellten Kennbuchstaben siehe XIII) F ATV DIN Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art F ATV DIN Erdarbeiten 103 R ATV DIN Bohrarbeiten 120 R ATV DIN Arbeiten zum Ausbau von Bohrungen 132 R ATV DIN Verbauarbeiten 141 R ATV DIN Ramm-, Rüttel- und Pressarbeiten 148 F ATV DIN Wasserhaltungsarbeiten 156 F ATV DIN Entwässerungskanalarbeiten 163 R ATV DIN Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden. 169 F ATV DIN Drän- und Versickerarbeiten 176 R ATV DIN Einpressarbeiten 184 Z ATV DIN Sicherungsarbeiten an Gewässern, Deichen und Küstendünen R ATV DIN Nassbaggerarbeiten 194 R ATV DIN Untertagebauarbeiten 206 R ATV DIN Schlitzwandarbeiten mit stützenden Flüssigkeiten R ATV DIN Spritzbetonarbeiten 232 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten ohne Bindemittel 239 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln 248 R ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten aus Asphalt 265 F ATV DIN Verkehrswegebauarbeiten - Pflasterdecken und Plattenbeläge in ungebundener Ausführung, Einfassungen 276 F ATV DIN Rohrvortriebsarbeiten 289 R ATV DIN Landschaftsbauarbeiten 300 R ATV DIN Düsenstrahlarbeiten 311 R ATV DIN Kabelleitungstiefbauarbeiten 319 R ATV DIN Gleisbauarbeiten 336 R ATV DIN Mauerarbeiten 346 R ATV DIN Betonarbeiten 359 V ATV DIN Naturwerksteinarbeiten 372 F ATV DIN Betonwerksteinarbeiten 390 XI

8 R ATV DIN Zimmer- und Holzbauarbeiten 402 V ATV DIN Stahlbauarbeiten 421 F ATV DIN Abdichtungsarbeiten 430 F ATV DIN Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten 443 F ATV DIN Klempnerarbeiten 460 F ATV DIN Trockenbauarbeiten 477 R ATV DIN Wärmedämm-Verbundsysteme 496 R ATV DIN Betonerhaltungsarbeiten 506 R ATV DIN Putz- und Stuckarbeiten 519 V ATV DIN Vorgehängte hinterlüftete Fassaden 534 V ATV DIN Fliesen und Plattenarbeiten 548 F ATV DIN Estricharbeiten 561 F ATV DIN Gussasphaltarbeiten 571 R ATV DIN Tischlerarbeiten 581 R ATV DIN Parkettarbeiten 599 R ATV DIN Beschlagarbeiten 608 R ATV DIN Rollladenarbeiten 621 R ATV DIN Metallbauarbeiten 628 V ATV DIN Verglasungsarbeiten 648 R ATV DIN Maler- und Lackierarbeiten - Beschickungen 658 F ATV DIN Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten 675 R ATV DIN Bodenbelagarbeiten 683 R ATV DIN Tapezierarbeiten 694 F ATV DIN Holzpflasterarbeiten 706 R ATV DIN Raumlufttechnische Anlagen 713 R ATV DIN Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen 740 R ATV DIN Gas-, Wasser-und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden 762 V ATV DIN Nieder-und Mittelspannungsanlagen bis 36 kv 778 R ATV DIN Blitzschutzanlagen 784 R ATV DIN Förderanlagen, Aufzugsanlagen, Fahrtreppen und Fahrsteige 789 F ATV DIN Gebäudeautomation 796 F ATV DIN Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen 805 F ATV DIN Gerüstarbeiten 815 V ATV DIN Abbruch- und Rückbauarbeiten 827 Alphabetisches Sachverzeichnis 837 XII

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung Ralf Schöwer Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG FORUM Inhalt Allgemeines Vorwort 1 Der Autor 4 Inhaltsverzeichnis 5 Einleitung 15 Mengenermittlung und

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten Anlage 2 Einteilung der e Klasse: Hochbau A- Einzelleistungen Rohbau, Tragwerk für Bauwerke Gebäudehülle und Innenausbau 111-01 Betonarbeiten 111-02 Betonfertigteilarbeiten 111-03 Spannbetonarbeiten 111-04

Mehr

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Ersatz für DIN 18299:2006-10 DIN 18299: 2010-04 Vorwort Diese Norm wurde vom

Mehr

Handkommentar zur VOB. Teile A und B, Rechtsschutz im Vergabeverfahren

Handkommentar zur VOB. Teile A und B, Rechtsschutz im Vergabeverfahren Handkommentar zur VOB Teile A und B, Rechtsschutz im Vergabeverfahren Von Wolfgahg Heiennann Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Honorarprofessor Dr. jur. Richard Riedl Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Mehr

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300 VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 8 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 8 300 Erdarbeiten (F) DIN 8 30 Bohrarbeiten (F) DIN 8 302 Brunnenbauarbeiten

Mehr

DEUTSCHE NORM DIN 18299

DEUTSCHE NORM DIN 18299 DEUTSCHE NORM DIN 18299 D April 2010 ICS 91.010.20 Ersatz für DIN 18299:2006-10 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

Mehr

Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen

Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Bitte senden an: VMC Präqualifikation GmbH Friedrichstraße 200/7.Stock D-10117 Berlin-Mitte Fax: 0049 30 2233 5555 VMC Präqualifikation

Mehr

Mineralischer Bautenschutz Die VOB und ihre Tücken neutral, sicher und ohne Risiko ausschreiben

Mineralischer Bautenschutz Die VOB und ihre Tücken neutral, sicher und ohne Risiko ausschreiben Prof. Ulrich Elwert, Dipl.-Ing. Architekt Raueneggstr. 1/1. 88212 Ravensburg Mail: ue@elwert-stottele.de Tel: 0751/36235-0 Fax: 0751/36235-11 Mob: 0175 2221250 www.elwert-stottele.de Die VOB und ihre Tücken

Mehr

BDG / HDI Die VOB Köln,

BDG / HDI Die VOB Köln, Referent: Rechtsanwalt Lars Christian Nerbel Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht caspers mock Anwälte Bonn Koblenz Frankfurt Köln Berlin Saarbrücken

Mehr

Ausschreiben ohne Risiko. schnell + sicher + aktuell. www.heinze.de. Heinze Ausschreibungstexte 3. Heinze. Ausschreibungstexte

Ausschreiben ohne Risiko. schnell + sicher + aktuell. www.heinze.de. Heinze Ausschreibungstexte 3. Heinze. Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte Ausschreiben ohne Risiko schnell + sicher + aktuell www.heinze.de Heinze Ausschreibungstexte 3 Heinze Ausschreibungstexte Alle Vorteile der Ausschreibungstexte auf CD-ROM Über

Mehr

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-10 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

ö.b.u.v. Sachverständiger für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau sowie Bauablaufstörungen. Agenda Historie und Ziele der VOB Einführung VOB/C Allgemeine Neuerungen der VOB/C Fachtechnisch

Mehr

I. Inkrafttreten der VOB, VOL und VOF

I. Inkrafttreten der VOB, VOL und VOF Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 11030 Berlin Per E-Mail - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung - Bauverwaltungen der Länder Betreff: Einführungserlass zur Verordnung zur Anpassung

Mehr

Beck`sche Kurz-Kommentare 58. VOB Teile A und B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV)

Beck`sche Kurz-Kommentare 58. VOB Teile A und B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV) Beck`sche Kurz-Kommentare 58 VOB Teile A und B Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV) von Prof. Dr. Klaus Dieter Kapellmann, Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt, Anne-Christin

Mehr

Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren» solide Abwicklung der Zeitvertragsarbeiten nach VOB» Sicherheit bei Planung, Durchführung und

Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren» solide Abwicklung der Zeitvertragsarbeiten nach VOB» Sicherheit bei Planung, Durchführung und 2014-07 Damit sind Sie bei ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:» zuverlässige

Mehr

Bekanntmachung der Neufassung der Verdingungsordnung für Leistungen -Teil A (VOL/A)

Bekanntmachung der Neufassung der Verdingungsordnung für Leistungen -Teil A (VOL/A) ^ - A.),, Bekanntmachung der Neufassung der Verdingungsordnung für Leistungen -Teil A (VOL/A) Ausgabe 2006 Vom 6. April 2006 -7- Inhaltsübersicht Abschnitt! 1 2 3 8 9 10 12 14 15 16 18 19 20 22 24 25 *

Mehr

Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie

Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie Richtlinie des Prüfungsausschusses zur Anerkennung einer berufspraktischen Tätigkeit für den Diplom-Studiengang Architektur an der Technischen Universität Dresden

Mehr

Für die Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen werden Kopien folgender Dokumente benötigt:

Für die Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen werden Kopien folgender Dokumente benötigt: Antragsunterlagen zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Inhalt: Zertifizierung Bau GmbH Kronenstraße 55-58 10117 Berlin-Mitte Tel.: 030/203 14 152 Fax. 030/203 14 159 E-Mail: info@zert-bau.de

Mehr

Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1

Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1 Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1 Anmerkung: Die Kostenberechnung ist eine angenäherte Ermittlung der Kosten. (DIN 276/06.93, Ziffer 2.3.2) Die Kostenberechnung dient als Grundlage für die Entscheidung

Mehr

erstellt unter Mitwirkung der Arbeitsgruppe Präqualifizierung von Bauunternehmen

erstellt unter Mitwirkung der Arbeitsgruppe Präqualifizierung von Bauunternehmen Leitlinie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens vom 15.10.2015 ersetzt die Leitlinie des Bundesministeriums für

Mehr

Band 58 VOB. Teile A und B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV) Herausgegeben von

Band 58 VOB. Teile A und B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV) Herausgegeben von Band 58 VOB Teile A und B Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV) Herausgegeben von Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann Rechtsanwalt in Mönchengladbach Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt

Mehr

Andreas Belke. Vergabepraxis für Auftraggeber

Andreas Belke. Vergabepraxis für Auftraggeber Andreas Belke Vergabepraxis für Auftraggeber Andreas Belke Vergabepraxis für Auftraggeber Rechtliche Grundlagen Vorbereitung Abwicklung PRAXIS Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

Technische Regeln im Kanalbau- September 2012 Auszug 8

Technische Regeln im Kanalbau- September 2012 Auszug 8 Güteschutz Kanalbau Informationen zur VOB 2012 Inhalt DIN 18326 Inhaltsverzeichnis, Geltungsbereich 2 Norm DIN 1960:2012-09 [NEU] Einführungsbeitrag 3 Norm DIN 1961:2012-09 [NEU] Einführungsbeitrag 5 Norm

Mehr

2014-10. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

2014-10. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-10 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen

Standardleistungsbuch für das Bauwesen Standardleistungsbuch für das Bauwesen Übersicht der in STLB-Bau zitierten Normen, die zwischen den Versionen 2009-10 und 2010-04 neu aufgenommen und ersetzt wurden (LB-bezogen) Ausgabe 2010-04 Aufgestellt

Mehr

PROF. DIPL.-ING. KLAUS LEGNER Bauwirtschaft und Baumanagement Construction industry / Construction management

PROF. DIPL.-ING. KLAUS LEGNER Bauwirtschaft und Baumanagement Construction industry / Construction management TESTAT 5: Referate über DIN-Normen der VOB C 1. Aufgabenstellung: Im Rahmen eines Bauwerkvertrags sind Bauleistungen nach Fertigstellung abzunehmen. Die einzelnen DIN-Normen der VOB/C geben Anhaltspunkte,

Mehr

2014-04. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

2014-04. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-04 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht M I 4 vj 1/13 Preisindizes für Bauwerke im Land Berlin Februar 2013 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht M I 4 vj 1/13 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Herausgegeben

Mehr

Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung

Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung Manfred Merkel - Freier Architekt 76473 Iffezheim - Kincsemstrasse 12 Tel 07229-181801 Fax 181803 Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung Seite 1 bis 8 Bauherr vertreten durch Bürgermeister

Mehr

Handbuch für Maler und Lackierer Abrechnung und Aufmaß

Handbuch für Maler und Lackierer Abrechnung und Aufmaß Handbuch für Maler und Lackierer Abrechnung und Aufmaß Eberhard Schilling Handbuch für Maler und Lackierer Abrechnung und Aufmaß Deutsche Verlags-Anstalt Eberhard Schilling studierte Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Toleranzen im Hochbau

Toleranzen im Hochbau Toleranzen im Hochbau Kommentar zur DIN 18202 Zulässige Maßabweichungen im Roh- und Ausbau 2., aktualisierte und erweiterte Auflage mit 308 Abbildungen und 128 Tabellen Dipl.-Ing. Univ. Ralf Ertl Beratender

Mehr

Einführung. In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche

Einführung. In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

Erläuterungen zur Zusammenfassung von Fachlosen, Bildung von Teillosen

Erläuterungen zur Zusammenfassung von Fachlosen, Bildung von Teillosen - 1 - Erläuterungen zur Zusammenfassung von Fachlosen, Bildung von Teillosen Ausgangspunkt für die Erarbeitung der Erläuterungen zur Zusammenfassung von Fachlosen, Bildung von Teillosen durch den DVA bildete

Mehr

Preisindizes für die Bauwirtschaft

Preisindizes für die Bauwirtschaft Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 4 Preisindizes für die Bauwirtschaft mit Aufsatz "Neuberechnung der Baupreisindizes auf Basis 2010" Hinweis: Wegen eines Fehlers bei der Umstellung der Statistik

Mehr

Zur Neuberechnung der Baupreisindizes auf Basis 2000

Zur Neuberechnung der Baupreisindizes auf Basis 2000 Zur Neuberechnung der Baupreisindizes auf Basis 2000 Hans Jörg Hoffmann Im August 2003 wurden die Baupreisindizes bundesweit auf der Grundlage neuer Wägungsschemata von der bisherigen Basis 1995 umgestellt

Mehr

Bauverträge als BGB-Verträge und VOB-Verträge

Bauverträge als BGB-Verträge und VOB-Verträge www.galabau.expert Baubetrieb / Rechtliche Grundlagen des Werkvertrages Bauverträge als BGB-Verträge und VOB-Verträge Grundlagen der Ausgestaltung und Funktion von Bauverträgen ohne und mit Einbeziehung

Mehr

Vorlagen. Dokumentationrichtlinie DRL- KIT- FM - 10/2014

Vorlagen. Dokumentationrichtlinie DRL- KIT- FM - 10/2014 Vorlagen Dokumentationrichtlinie DRL- KIT- FM - 10/2014 Revisionstand Index Datum Bezeichnung Name A 10.03.2015 Überarbeitung und Ergänzung Kap. 1 und 2 HI/SZL 1 2 Inhaltsverzeichnis 1 Erläuterung zur

Mehr

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42 Veröffentlichung einer Bekanntmachung nach VOB/ A 1.) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name Straße PLZ; Ort Telefon Telefax E-Mail Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o

Mehr

TEL 030 2008-7150, -7154 FAX 030 2008-7591

TEL 030 2008-7150, -7154 FAX 030 2008-7591 Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 11030 Berlin MDir Michael Halstenberg Leiter der Abteilung Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten Nur per e-mail - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 07/10 sirados 1

Inhaltsverzeichnis. 07/10 sirados 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Gewerk 300 Sicherheits- und Baustelleneinrichtung 301 Gerüstarbeiten 302 Erdarbeiten 303 Landschaftsbauarbeiten 304 Landschaftsbauarbeiten Pflanzen 305 Brunnenbauarbeiten-

Mehr

Einteilung der Leistungsbereiche -

Einteilung der Leistungsbereiche - Anlage 2 zum Eckpunktepapier für die Einführung eines Präqualifikationssystems bei öffentlichen Bauaufträgen Einteilung der Leistungsbereiche - CPV- Code (Fassung 1998), im Detail zu prüfen und an Fassung

Mehr

sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Leistungsbeschreibungen selbstverständlich

sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Leistungsbeschreibungen selbstverständlich sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Hinter allen sirados-produkten steht die langjährig bewährte sirados-preisdokumentation. Die Preisdaten für Architekten und Planer basieren

Mehr

Kostengruppen (KG) nach DIN 276

Kostengruppen (KG) nach DIN 276 Kostengruppen (KG) nach DIN 276 100 Grundstück Summe 110 Grundstückswert 120 Grundstücksnebenkosten 130 Freimachen 200 Herrichten und Erschließen Summe 210 Herrichten 211 Sicherungsmaßnahmen 212 Abbruchmaßnahmen

Mehr

Kostengliederung für die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V. Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06.

Kostengliederung für die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V. Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06. Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V Ort/Straße: Eigentümer: Wert wiederzuverwendender Bauteile: Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06.93 100 Grundstück 200 Herrichten und Erschließen 300 Baukonstruktionen

Mehr

PROF. DIPL.-ING. KLAUS LEGNER Bauwirtschaft und Baumanagement Construction industry / Construction management

PROF. DIPL.-ING. KLAUS LEGNER Bauwirtschaft und Baumanagement Construction industry / Construction management TESTAT 5: Referate über DIN-Normen der VOB C 1. Aufgabenstellung: Im Rahmen eines Bauwerkvertrags sind Bauleistungen nach Fertigstellung abzunehmen. Die einzelnen DIN-Normen der VOB/C geben Anhaltspunkte,

Mehr

Inhalt. 3 Angebotsverfahren...17 3.1 Vergabearten...17 3.2 Wettbewerbsteilnehmer...18

Inhalt. 3 Angebotsverfahren...17 3.1 Vergabearten...17 3.2 Wettbewerbsteilnehmer...18 VII 1 Rechtliche Grundlagen...1 1.1 Allgemeine Hinweise auf gesetzliche Regelungen...1 1.2 Die Vertragschließenden...2 1.3 Vertragsform...4 1.3.1 Dienstvertrag...4 1.3.2 Werkvertrag...4 1.3.3 Architektenvertrag...4

Mehr

Titelstichwortverzeichnis der DIN-Taschenbücher (Stand: 22.03.2012)

Titelstichwortverzeichnis der DIN-Taschenbücher (Stand: 22.03.2012) Titelstichwortverzeichnis der DIN-Taschenbücher (Stand: 22.03.2012) Die neuesten Ausgaben der DIN-Taschenbücher finden Sie unter der Signatur H Tech 150/3 im Lesesaal 2 der Staats- und Universitätsbibliothek

Mehr

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren Z 2014-07 Damit sind Sie bei ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:»

Mehr

Abschreibungsbedingungen im Mietwohnungsbau. Prof. Dr. Michael Voigtländer Kompetenzfeld Immobilienökonomik Frankfurt am Main, 17.

Abschreibungsbedingungen im Mietwohnungsbau. Prof. Dr. Michael Voigtländer Kompetenzfeld Immobilienökonomik Frankfurt am Main, 17. Abschreibungsbedingungen im Mietwohnungsbau Prof. Dr. Michael Voigtländer Kompetenzfeld Immobilienökonomik Frankfurt am Main, 17. Juni 2013 Kompetenzfeld Immobilienökonomik Das Institut der deutschen Wirtschaft

Mehr

Η συλλογή του αρχείου προτύπων του ΤΕΕ περιλαμβάνει τις παρακάτω εκδόσεις του Γερμανικού Ινστιτούτου Τυποποίησης DIN στη Γερμανική γλώσσα :

Η συλλογή του αρχείου προτύπων του ΤΕΕ περιλαμβάνει τις παρακάτω εκδόσεις του Γερμανικού Ινστιτούτου Τυποποίησης DIN στη Γερμανική γλώσσα : Η συλλογή του αρχείου προτύπων του ΤΕΕ περιλαμβάνει τις παρακάτω εκδόσεις του Γερμανικού Ινστιτούτου Τυποποίησης DIN στη Γερμανική γλώσσα : Antriebstechnik TAB 204 TAB 106 TAB 123 TAB 173 Antriebselemente

Mehr

Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) Abschnitte 2 und 3 Ausgabe 2012

Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) Abschnitte 2 und 3 Ausgabe 2012 VOB_2011_Umschlag.fm Seite 1 Dienstag, 22. November 2011 2:22 14 Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz ISSN 0720-6100 G 1990 Jahrgang 63 Ausgegeben am Freitag, dem 2. Dezember 2011 Nummer 182a

Mehr

CAD- und Dokumentenrichtlinie

CAD- und Dokumentenrichtlinie CAD- und Dokumentenrichtlinie für den LVR-Fachbereich Gebäude- und Liegenschaftsmanagement (GLM) und extern beauftragte Planungsbüros und Firmen Mit dieser Richtlinie sind die vertraglich zu erbringenden

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII A. Formulare zum Vergaberecht I. Vergabeverfahren für

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung Dieses Fachbuch wendet sich an Architekten, Ingenieure, Sachverständige und sonstige Fachleute, die mit Kostenermittlungen von Hochbaumaßnahmen befasst sind. Es enthält Kostenkennwerte für Bauelemente,

Mehr

Architektenleistungen Ausschreibung und Vergabe

Architektenleistungen Ausschreibung und Vergabe Claudia Fries Architektenleistungen Ausschreibung und Vergabe Wilhelm Fink Inhaltsverzeichnis 7 Inhalt Vorwort Abkürzungen 5 13 1 1. 1 1 2 1 3 1 4 Das Vergaberecht in Deutschland Begriffsbestimmung Ursprung

Mehr

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 5., vollständig überarbeitete Auflage. vieweg

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 5., vollständig überarbeitete Auflage. vieweg Wolfgang Rösel Antonius Busch AVA-Handbuch Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 5., vollständig überarbeitete Auflage vieweg VII Inhalt Rechtliche Grundlagen 1 Allgemeine Hinweise auf gesetzliche Regelungen

Mehr

Die Baustellenverordnung. Architektenmappe

Die Baustellenverordnung. Architektenmappe Die Baustellenverordnung Architektenmappe = Anleitung zur Verwendung der Musterbriefe zur Baustellenverordnung Sehr geehrte Damen und Herren, um Ihnen Ihre Tätigkeit als Planer und Bauüberwacher zu vereinfachen,

Mehr

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 8., überarbeitete und aktualisierte Auflage.

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 8., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wolfgang Rösel Antonius Busch AVA-Handbuch Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 8., überarbeitete und aktualisierte Auflage ^ Springer Vieweg vn 1 Rechtliche Grundlagen 1 1.1 Allgemeine Hinweise auf gesetzliche

Mehr

Umfang der Leistungspakete

Umfang der Leistungspakete Umfang der Leistungspakete Ausgabe 2013-04 Aufgestellt vom in Verbindung mit der Dr. Schiller & Partner GmbH -Dynamische BauDaten- Herausgegeben vom DIN Deutsches Institut für Normung e. V STLB-Bau 2013-04

Mehr

Wir machen das. Das Deutsche Baugewerbe. 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David Ostendorf Geschäftsführer Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB

Wir machen das. Das Deutsche Baugewerbe. 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David Ostendorf Geschäftsführer Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB Vortrag bei den 21. Mitteldeutschen Immobilientagen Die aktuellen Änderungen in der VOB/C 2012 und Ausblick auf 2015 -Einführung der Eurocodes in die ATVen- 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David

Mehr

Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000

Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000 Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Entwässerungskanalarbeiten Ersatz für DIN

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung Bau2134T 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Straße: Adalbert-Stifter-Str. 105 Postleitzahl:

Mehr

Mögliche Zuordnung von Bauleistungen zu Leistungsbereichen der Anlage 2 zur Leitlinie

Mögliche Zuordnung von Bauleistungen zu Leistungsbereichen der Anlage 2 zur Leitlinie Mögliche Zuordnung von Bauleistungen zu Leistungsbereichen der Anlage 2 zur Leitlinie Stand 09.12.2015 Bauleistung Abbrucharbeiten Abdichtungsarbeiten im Deponiebau Abwehreinrichtungen (Wirbeltiere, Insekten)

Mehr

Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank

Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank A Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BDIA-Mitglieder! Kompetenz auf dem Gebiet der Baukostenplanung ist von unserem Berufsstand gefragt wie

Mehr

Wahlpflichtfach Ausschreibung

Wahlpflichtfach Ausschreibung Wahlpflichtfach Ausschreibung 28.4.2015 Stefan Scholz DATUM WPF Ausschreibung und Terminplanung 17:00 19:00 (A06x) 1 14.04.15 Einführungsveranstaltung Einführung, Anmeldung, Erläuterung der Seminarleistung

Mehr

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den XXX [ ](2014) XXX draft DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr..../.. DER KOMMISSION vom XXX zur Einführung von Standardformularen für die Veröffentlichung von Vergabebekanntmachungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 5. Auflage Eine wahre Geschichte... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 5. Auflage Eine wahre Geschichte... 13 Vorwort zur 5. Auflage.................................................................... 5 Eine wahre Geschichte................................................................... 13 A Überblick............................................................................

Mehr

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR]

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR] Seite: 1 von 9 1. Kontrollschacht DN/ID 400 aus PP/PVC-U Seite: 2 von 9 *** Hinweistext Vorbemerkungen und Vertragsgrundlagen Die Vertragsgrundlagen für die Ausführung obiger Arbeiten sind: VOB - Verdingungsordnung

Mehr

Leitlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens vom 25.

Leitlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens vom 25. Leitlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens vom 25. April 2005 in der Fassung vom 17.12.2013 erstellt von der Arbeitsgruppe

Mehr

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Vergabenummer: 5314.004:002 Projekt-Nr.: 5314_004 Datum: 11.05.2016 Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung a) Name, Anschrift

Mehr

MERKBLATT. Richtig ausschreiben. Checkliste für öffentliche Auftraggeber

MERKBLATT. Richtig ausschreiben. Checkliste für öffentliche Auftraggeber MERKBLATT Richtig ausschreiben Checkliste für öffentliche Auftraggeber Dieses Merkblatt wurde mit viel Sorgfalt erarbeitet. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

Mehr

Bekanntmachung VOB öffentliche Ausschreibung

Bekanntmachung VOB öffentliche Ausschreibung KR-30-ZV_VOB-BM Öff. Ausschr. 14.04.2014 S. 1 Bekanntmachung VOB öffentliche Ausschreibung 1. Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOB/A 2. Art des Auftrags: Fassadenarbeiten DIN 18351/hinterlüftete

Mehr

Die Phasen der Kostenermittlung nach DIN 276 entsprechen dem Planungsfortschritt:

Die Phasen der Kostenermittlung nach DIN 276 entsprechen dem Planungsfortschritt: II.1 Einführung II.1.1 Kostenkennwerte auf Basis von DIN 276 und DIN 277 Die Kostenermittlung nach DIN 276 und DIN 277 beruht auf der Zuordnung von Kostenkennwerten. Der Kostenkennwert ist ein Wert, der

Mehr

Sebastian Moser Dipl.-Ing. (FH) Architekt

Sebastian Moser Dipl.-Ing. (FH) Architekt Sebastian Moser Dipl.-Ing. (FH) Architekt Neubeuern, 07.10.2014 Vorstellung Architekt bei der Bauunternehmung Emil Hönninger in München Tätigkeit im Bereich Schlüsselfertigbau und Generalunternehmerkalkulation

Mehr

Vergabe-Leitfaden. Inhaltsübersicht. Stand: 29.07.2014. 1 Allgemeine Erläuterungen 2

Vergabe-Leitfaden. Inhaltsübersicht. Stand: 29.07.2014. 1 Allgemeine Erläuterungen 2 Stand: 29.07.2014 Vergabe-Leitfaden Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Erläuterungen 2 1.1 Einführung 2 1.2 Form des Angebotes 2 1.3 Nebenangebote 2 1.4 Übersendung des Angebotes 3 1.5 Zustelladresse 3 1.6

Mehr

Abwertungen. - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1

Abwertungen. - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1 Abwertungen nach Alter und Abnutzung - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1 Inhalt 1. alt für neu 2. Die Schadenregulierer 3. Versicherungsbedingungen 4. Gesamtschaden

Mehr

Ratgeber für Bauherren

Ratgeber für Bauherren Beck-Rechtsberater im dtv 50631 Ratgeber für Bauherren Ohne Ärger planen und bauen von Clarissa Blum-Engelke, Dr. Friedrich Wilhelm Lepiorz 2., aktualisierte Auflage Ratgeber für Bauherren Blum-Engelke

Mehr

(Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN

(Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN DE 27.8.2011 Amtsblatt der Europäischen Union L 222/1 II (Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 842/2011 DER KOMMISSION vom 19. August 2011 zur Einführung von

Mehr

GESCHÄFTSORDNUNG. für die Präqualifikation von Bauunternehmen DVGW CERT

GESCHÄFTSORDNUNG. für die Präqualifikation von Bauunternehmen DVGW CERT GESCHÄFTSORDNUNG für die Präqualifikation von Bauunternehmen DVGW CERT 0017-06 Seite 2 Geschäftsordnung für die Präqualifi kation von Bauunternehmen DVGW CERT 0017-06 2006-2011 DVGW CERT GmbH, Bonn, 6.

Mehr

Kostenberechnung in Anlehnung an DIN 276 Teil 3 (April 1981)

Kostenberechnung in Anlehnung an DIN 276 Teil 3 (April 1981) Anlage 4a zu den Verwaltungsvorschriften zum KHG NRWd. Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie v. 4.11.2004 (SMBl. NRW 2128 ) Kostenberechnung in Anlehnung an DIN 276 Teil 3 (April 1981)

Mehr

6100-0804 Hausgarten Einfamilienhaus

6100-0804 Hausgarten Einfamilienhaus 6100-0804 Garten- und Landschaftsarchitekt: Dipl.-Ing. Freie Landschaftsarchitekten Ariane Kaths Joachim von Kortzfleisch Eichendamm 27 30900 Wedemark Objektübersicht Außenanlagen 86 /m 2 AUF Kennwerte

Mehr

Vorbemerkung... 1. Kurzübersicht über die Formerfordernisse nach der VOB/B... 13. Allgemeines zur Vergabe von Bauleistungen... 17

Vorbemerkung... 1. Kurzübersicht über die Formerfordernisse nach der VOB/B... 13. Allgemeines zur Vergabe von Bauleistungen... 17 Inhaltsübersicht Vorbemerkung... 1 Abkürzungsverzeichnis... 10 Literaturverzeichnis... 12 Kurzübersicht über die Formerfordernisse nach der VOB/B... 13 Allgemeines zur Vergabe von Bauleistungen... 17 1.

Mehr

Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung 1 Öffentliche Ausschreibung Der Kreis Heinsberg in 52525 Heinsberg, Valkenburger Str. 45, Tel.: 02452/13-0, Fax: 02452/13-1100 vergibt in Öffentlicher Ausschreibung folgende Gewerke: Gewerk 1: Gewerk 5:

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr 80524 München KOPIE Verteilerliste (nur) per E-Mail Regierungen Kreisverwaltungsbehörden

Mehr

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Bekanntmachung

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Bekanntmachung Seite 1 von 71 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) Teil B (VOB/B) Ausgabe 2016 Vom 7. Januar 2016 Die

Mehr

TEL 030 2008-7150 FAX 030 2008-7591

TEL 030 2008-7150 FAX 030 2008-7591 Michael Halstenberg Leiter der Abteilung Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten MDir Michael Halstenberg - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung HAUSANSCHRIFT Invalidenstraße 44, 10115 Berlin - Bauverwaltungen

Mehr

Beck'sches Formularbuch Vergaberecht

Beck'sches Formularbuch Vergaberecht Beck'sches Formularbuch Vergaberecht von Dr. Hans-Joachim Prieß, Dr. Friedrich Ludwig Hausmann, Dr. Hans-Peter ulartz, Dr. Harald Brock, Dr. Antonius Ewers, Dr. ai Uwe Hunger, Dr. Daniel M. rause, Dr.

Mehr

STLB-Bau. Neues in STLB-Bau und Schwerpunkte der Datenpflege 2013-04

STLB-Bau. Neues in STLB-Bau und Schwerpunkte der Datenpflege 2013-04 Halbjährliche Information für die Anwender von STLB-Bau Berlin, April 2013 STLB-Bau Neues in STLB-Bau und Schwerpunkte der Datenpflege 2013-04 Was ist neu in STLB-Bau - Dynamische Baudaten - 2013-04 3

Mehr

Ausschreiben von Asphaltarbeiten der DAV Leitfaden!

Ausschreiben von Asphaltarbeiten der DAV Leitfaden! Ausschreiben von Asphaltarbeiten der DAV Leitfaden! Dipl.-Ing. Volker Schäfer Beratender Ingenieur von der Oldbg.-IHK öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Asphaltbauweisen im Verkehrswegebau

Mehr

VOB/B. Einführung in die. Basiswissen für die Praxis

VOB/B. Einführung in die. Basiswissen für die Praxis Einführung in die VOB/B Basiswissen für die Praxis Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Klaus D. Kapellmann Honorarprofessor an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule, Aachen Rechtsanwalt Dr. jur. Werner

Mehr

Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A)

Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A) Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A) 20 VOL/A bestimmt, dass das Vergabeverfahren von Anbeginn fortlaufend zu dokumentieren ist, so dass die einzelnen

Mehr

VOB-Musterbriefe für Auftraggeber

VOB-Musterbriefe für Auftraggeber "! \.. 1.,,."" ~ Wolfgang Heiermann I Liane Linke I Matthias Hilka VOB-Musterbriefe für Auftraggeber Bauherren - Architekten - Bauingenieure 7., überarbeitete und aktualisierte Auflage PRAXIS 11 VIEWEG+

Mehr

Leistungsbeschreibungen für PPP-Projekte und vergabetaktische. Erstellung. Frank Kumlehn

Leistungsbeschreibungen für PPP-Projekte und vergabetaktische. Erstellung. Frank Kumlehn Leistungsbeschreibungen für PPP-Projekte und vergabetaktische Aspekte bei deren Erstellung Frank Kumlehn Veröffentlichung Braunschweig Dezember 2005 Beim nachfolgenden Dokument handelt es sich um die Einreichungsfassung

Mehr

Rechtsgrundlagen für Ausschreibungen bibliotheksrechtliche Sicht

Rechtsgrundlagen für Ausschreibungen bibliotheksrechtliche Sicht Rechtsgrundlagen für Ausschreibungen bibliotheksrechtliche Sicht Ausschreibungen im Erwerbungsbereich Leipzig 19. 03. 2007 Dr. Harald Müller 97 GWB Allgemeine Grundsätze (1) Öffentliche Auftraggeber beschaffen

Mehr

Vorbereitung und Durchführung einer erfolgreiche Bauabnahme. GFW-Dach mbh DDM Jürgen Gerbens Prokurist. Quelle:

Vorbereitung und Durchführung einer erfolgreiche Bauabnahme. GFW-Dach mbh DDM Jürgen Gerbens Prokurist. Quelle: Vorbereitung und Durchführung einer erfolgreiche Bauabnahme GFW-Dach mbh DDM Jürgen Gerbens Prokurist Quelle: www.n24.de Quelle: www.dachmurks.de Quelle: dachmurks.de Vorbereitung und Durchführung einer

Mehr

Schneller zum Ziel. Wir machen Helden. GAEB-Schulung

Schneller zum Ziel. Wir machen Helden. GAEB-Schulung Schneller zum Ziel. Wir machen Helden. GAEB-Schulung Der GAEB-Standard 1 Hauptausschuss & Verbindungen www.gaeb.de www.gaeb-da-xml.de Der GAEB-Standard 2 Datenaustausch Formate & Phasen Datenaustauschformate

Mehr

e121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle:

e121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle: Vergabestelle: Gemeinde Noer vertreten durch das Amt Dänischenhagen Sturenhagener Weg 14 24229 Dänischenhagen Tel.: 04349 809 305 Fax: 04349 809 925 email: info@amt-daenischenhagen.de Datum: 13.09.2016

Mehr

Wolfgang Rosel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 6., iiberarbeitete Auflage STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER

Wolfgang Rosel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 6., iiberarbeitete Auflage STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER Wolfgang Rosel Antonius Busch AVA-Handbuch Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 6., iiberarbeitete Auflage STUDIUM VIEWEG+ TEUBNER IX Inhalt 1 Rechtliche Grundlagen 1 1.1 Allgemeine Hinweise auf gesetzliche

Mehr

Unwirksame Bauvertragsklauseln nach dem AGB-Gesetz

Unwirksame Bauvertragsklauseln nach dem AGB-Gesetz Unwirksame Bauvertragsklauseln nach dem AGB-Gesetz von Ludwig Glatzel Rechtsanwalt Professor an der Fachhochschule Darmstadt Dr. Olaf Hofmann Lehrbeauftragter für Baurecht an der Universität der Bundeswehr

Mehr