Trend Evaluation - Consumer Insights Frische Obst und Gemüse 2016 STUDIENINHALTE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trend Evaluation - Consumer Insights Frische Obst und Gemüse 2016 STUDIENINHALTE"

Transkript

1 Trend Evaluation - Consumer Insights Frische Obst und Gemüse 2016 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im April Copyright mafowerk GmbH, 2016

2 Trend Evaluation - Frische boomt Frischeprodukte entwickeln sich immer mehr zu einem Differenzierungsfaktor für das Image des deutschen LEH und sind Frequenzbringer. Im Jahr 2014 wurden in Deutschland 14,4 Mrd. Euro für frisches Obst & Gemüse von Konsumenten ausgegeben. Die Sortimente bei O&G werden immer umfangreicher und differenzierter, der Preis tritt oft hinter andere Kauf-kriterien in den Hintergrund. Für Lieferanten und dem Einzelhandel bietet sich damit großes Potenzial für neue Angebote und Konzepte. Die Trend Evaluation Studie Obst & Gemüse 2016 von mafowerk zeigt den Einfluss und die Wirkung der drei wichtigsten Vermarktungsfaktoren: POS Produkt Konsument und untersucht die Entwicklungspotenziale - für eine weitere erfolgreiche Vermarktung in dieser Warengruppe. 2 Copyright mafowerk GmbH, 2016

3 Kerninhalte Wie häufig wird gekauft/verwendet? Wer verwendet? Was wird gekauft? Anlass der Verwendung? Einkaufs- und Auswahlverhalten Kauf von Fresh-Cut-Produkten/Salat-Beutelware/TK-Produkten Saisonalität bei Frischware Kaufkriterien Beurteilung der Situation am POS In welchen Einkaufsstätten wird gekauft? Wieviel wird ausgegeben? Wie werden die O&G Bereiche der Einzel-Accounts bewertet? Generelle Einstellungen und Verbrauchertypologie 3 Copyright mafowerk GmbH, 2016

4 Studienaufbau Hintergrund der Studie Ziel der Studie ist die Untersuchung des Verwendungs- und Einkaufsverhaltens bei frischem Obst und frischem Gemüse Vorgehensweise Bevölkerungsrepräsentative Zielgruppenbefragung (online) in Deutschland mit insgesamt Interviews Screening: Verbraucher, die frisches Obst und frisches Gemüse regelmäßig kaufen und verwenden Die Befragungsteilnehmer wurden aus einem führenden Onlinepanel unter Berücksichtigung der Merkmale Alter und Geschlecht vorrekrutiert Die Einladung der Teilnehmer erfolgte über personalisierte s mit Hyperlink zum Fragebogen Erhebungszeitraum (Feldstart) (Feldende) 4 Copyright mafowerk GmbH, 2016

5 Trend Evaluation macht die Verbrauchergewohnheiten beim Konsum von Obst & Gemüse - Produkten transparent und zeigt neue Marktchancen auf Thema: Produkt POS-Vermarktung Verbraucher Produkt 5 Copyright mafowerk GmbH, 2016 Was wird gekauft? Was sind die subjektiven Kaufimpulse (Herkunft, Aussehen, Siegel Zusatznutzen, Sorten, Präsentation, Regionalität, Bio etc.)? Verwendung und Kauf von Convenience Angeboten wie Snack und Fresh-cut? Wie ist der Produktkauf von loser oder verpackter Ware? Welche Rolle spielen Bio / Fairtrade / Regionalität beim Einkauf? Welche Marken sind bekannt und welche Rolle spielen diese beim Einkauf? Wie hoch ist die Substitution von frischen Produkten zu TK-Ware? Thema: Consumer Nach welchen Kundentypologien kann man O&G - Käufer einordnen? Welches sind die Kauf-Motivatoren und Kauf-Barrieren in den unterschiedlichen Zielgruppen? Wann und wozu wird verwendet (Anlass)? Warum wird verwendet (Einstellung, Motive)? Wie wird verwendet (roh oder zubereitet)? Wie oft und wer konsumiert in der Familie? Wie kommen die Produkte in das relevant set des potenziellen Käufers? Welche zusätzlichen Angebote von Herstellern werden gewünscht? Welche saisonalen Unterschiede existieren? Wie groß sind die Unterschiede nach soziodemografischen Merkmalen?

6 Trend Evaluation macht die Verbrauchergewohnheiten beim Einkauf von Obst & Gemüse - Produkten transparent und zeigt die Potenziale am POS auf Thema: POS-Vermarktung POS-Vermarktung Verbraucher Produkt Wo und wie oft wird gekauft? Erfolgt der Kauf spontan oder geplant? Wie einfach oder wie schwierig ist es für den Käufer, das richtige Produkt im Geschäft zu finden? Wonach bzw. wie sollte Obst oder Gemüse im Einkaufsregal am POS sortiert werden? (Suchfolge) Wo wird eine Platzierung von Obst und Gemüse im Geschäft erwartet (hauptsächlich, zusätzlich)? Welche Preisbereitschaft existiert nach unterschiedlichen Vertriebskanälen? Wie ist der Kompetenzstatus bei den unterschiedlichen Vertriebsschienen bzw. Accounts aus der Sicht des Shoppers? Wie kommen die Produkte am POS oder außerhalb des POS in das relevant-set des Shoppers? Welche zusätzlichen Angebote werden im Umfeld von Obst oder Gemüse erwartet oder gewünscht? Welche Promotionaktionen zu Obst und Gemüse sind dem Verbraucher aufgefallen und im Gedächtnis geblieben? 6 Copyright mafowerk GmbH, 2016

7 Studienergebnisse im Detail 7 Copyright mafowerk GmbH, 2016

8 Region schlägt Bio am besten Bio und aus der Region Welche Arten von frischem Obst kaufen Sie wie häufig? n=2.000 Normale Südfrüchte (z. B. Orangen, Bananen, usw.) Produkte aus der eigenen Region Normales Obst, egal ob inländisches oder aus dem Ausland 82,8 87,7 86,0 Exotische Obstarten (Ananas, Mango, Papaja, u.ä.) Bio-Obst aus Deutschland 49,3 47,5 Normales Bio-Obst aus dem Ausland (Äpfel, Birnen, u. ä.) Bio-Südfrüchte (z. B. Bio-Orangen, Bio-Bananen, usw.) Obst aus Tradefair-Bezug in % der Befragten 38,8 37,7 35,3 0,0 20,0 40,0 60,0 80,0 100,0 Kommentar Bei der Kaufhäufigkeit nach Herkunft zeigt sich, dass regionale Produkte bei Obst deutlich stärker in der Verbrauchergunst stehen als Bio oder Tradefair 8 Copyright mafowerk GmbH, 2016

9 32 % pressen sich Obstsaft selber sehr häufig/häufig Wie und wie häufig verzehren Sie frisches Obst bevorzugt? Top 2 Boxes n=2.000 Roh 96,9 Zubereitet (z. B. mit Quark als Obstquark) 47,6 Gepresst als Saft 32,4 Zum Einmachen/Einkochen 12,7 in % der Befragten 0,0 20,0 40,0 60,0 80,0 100,0 Kommentar..und 13 % kochen bzw. machen das Obst ein 9 Copyright mafowerk GmbH, 2016

10 21 % sind Intensiv-Verwender von Fresh-Cut-Produkten Bei Obst und Gemüse gibt es auch sogenannte Fresh Cut-Produkte, also verzehrfertiges Obst oder Gemüse/Salat, das meist in Bechern oder Schalen gekühlt angeboten wird. Haben Sie solche Produkte bereits gekauft bzw. verwendet? n=2.000 Nein, habe ich noch nie gekauft bzw. verwendet 43,5% Ja, kaufe bzw. verwende ich häufig 5,4% Ja, kaufe bzw. verwende ich manchmal 15,2% Obst Angaben in % Ja, aber kaufe bzw. verwende ich selten 36,0% Kommentar 43,5 % haben noch keine Fresh-Cut-Produkte gekauft 10 Copyright mafowerk GmbH, 2016

11 Gegenüber 21 % bei Obst liegt die regelmäßige Kaufhäufigkeit bei Gemüse/Salat-Bowls (Fresh-Cut) bei 28 % Bei Obst und Gemüse gibt es auch sogenannte Fresh Cut-Produkte, also verzehrfertiges Obst oder Gemüse/Salat, das meist in Bechern oder Schalen gekühlt angeboten wird. Haben Sie solche Produkte bereits gekauft bzw. verwendet? n=2.000 Nein, habe ich noch nie gekauft bzw. verwendet 36,1% Ja, kaufe bzw. verwende ich häufig 8,8% Ja, kaufe bzw. verwende ich manchmal 19,2% Gemüse Ja, aber kaufe bzw. verwende ich selten 36,0% Angaben in % Kommentar 36 % (44 % Obst) haben noch nie solche Produkte verwendet und 36 % haben diese Produkte schon mal ausprobiert 11 Copyright mafowerk GmbH, 2016

12 Auf Äpfel, Bananen und Erdbeeren wollen die meisten auch ausserhalb der Saison keinesfalls verzichten Würden Sie und wenn ja welches frische Obst würden sie trotzdem kaufen, auch wenn keine Saison dafür wäre? (Offene Nennungen n=805) Alle Befragte, die es gut fänden, wenn nur Obst angeboten würde, das gerade Saison hat Äpfel Bananen Erdbeeren Apfelsinen/Orangen/Mandarinen/Grapefruit Sonstige Beeren (Blaubeeren, Himbeeren, etc.) Trauben Ananas Mango Birnen Melone Sonstiges heimisches Obst (Pfirsich, Pflaumen/Zweischgen, etc.) Sonstige Südfrüchte (Avocados, Physalis, Drachenfrucht, Kiwi, 7,3 4,8 4,0 3,6 3,1 1,4 1,2 2,7 5,2 15,5 21,9 29,2 in % der Befragten 0,0 10,0 20,0 30,0 40,0 Kommentar Dagegen würde man auf exotischere Früchte wie z. B. Mango oder Melonen noch eher verzichten, wenn gerade keine Saison dafür ist 12 Copyright mafowerk GmbH, 2016

13 Nähe ist bei Obst wichtig: Herkunft aus der Region schlägt Herkunft aus Deutschland, schlägt Herkunft aus der EU Auf welche Produkteigenschaften legen Sie bei frischem Obst wert? Sie können Ihre Einschätzung abstufen, wobei 1 = gar nicht und 10 = sehr stark bedeutet n=2.000 Die meistgenannten Begriffe (Schriftgröße in der Relation des Anteils der Nennungen. Top 2 Bewertung 10 und 9): Ohne Gentechnik Aus Fairtrade Dass es unverpackt ist Makelloses Aussehen Frische Dass es Bio ist Herkunft aus der EU Herkunft aus meiner Region 13 Copyright mafowerk GmbH, 2016 Günstiger Preis Herkunft aus Deutschland Informationen zur einzelnen Sorte im Geschäft

14 Trend Evaluation liefert klare Insights und erhöht den Erkenntnisgewinn Die Ergebnisse der Consumer Insights Obst & Gemüse 2016 können Sie bestellen: per Fax, per Telefon oder per Das Honorar für die Consumer Insights ist: Euro (netto zzgl. MwSt.) für Teilbereich Obst Euro (netto zzgl. MwSt.) für den Teilbereich Gemüse uro (netto zzgl. MwSt.) für Obst und Gemüse Die Ergebnisse der Studie liegen vor und können innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Auftragserteilung geliefert werden Lieferung der kompletten Studienergebnisse in pptx-format und inklusive fundierter Ergebnisinterpretationen Einfach bestellen mit beiliegendem Bestellformular Die AGB der mafowerk GmbH: 14 Copyright mafowerk GmbH, 2016

15 Kontakt Bei weiteren Fragen zur Studie Obst und Gemüse 2016 wenden Sie sich bitte jederzeit an uns: Adresse mafowerk GmbH Georg-Zorn-Str Fürth Ansprechpartner Heiko Leipold Tel.: Mobil: Ansprechpartner Peter Mahn Tel.: Mobil: Fotos: mafowerk, fotolia 15 Copyright mafowerk GmbH, 2016

16 16 Copyright mafowerk GmbH, 2016

Trend Evaluation- Consumer Insights Food Convenience Wurst- und Fleisch- Snacks STUDIENINHALTE

Trend Evaluation- Consumer Insights Food Convenience Wurst- und Fleisch- Snacks STUDIENINHALTE Trend Evaluation- Consumer Insights Food Convenience Wurst- und Fleisch- Snacks 2013 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juli 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Kerninhalte

Mehr

Trend Evaluation Bedientheke Wurst 2016 ERGEBNISINHALTE

Trend Evaluation Bedientheke Wurst 2016 ERGEBNISINHALTE Trend Evaluation Bedientheke Wurst 2016 ERGEBNISINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Oktober 2016 1 Copyright mafowerk GmbH, 2016 Die Bedientheke ist ein Wertschöpfungsfaktor Die Bedientheke

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Wein 2012 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Wein 2012 STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Wein 2012 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Mai 2012 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Alle Aspekte des Verhaltens beim Kauf von Wein werden erfasst

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Sekt, Prosecco, Champagner 2012 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Sekt, Prosecco, Champagner 2012 STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Sekt, Prosecco, Champagner 2012 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im August 2012 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Alle Aspekte des Verhaltens beim

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Sports Nutrition Sportlernahrung STUDIENERGEBNISSE

Trend Evaluation Consumer Insights Sports Nutrition Sportlernahrung STUDIENERGEBNISSE Trend Evaluation Consumer Insights Sports Nutrition Sportlernahrung 2014 - STUDIENERGEBNISSE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im März 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Sportlernahrung: auf

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte 2016 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Mai 2016 1 Copyright mafowerk GmbH, 2016 Neue Wachstumspotenziale für Fertiggerichte

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Tee Tee Convenience-Trends STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Tee Tee Convenience-Trends STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Tee Tee Convenience-Trends 2013 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im April 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Executive Summary: Kernaussagen

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Superfood - Lebensmittel 2017 Trend Evaluation - Consumer Insights Food Superfood Studieninhalte

Trend Evaluation Consumer Insights Superfood - Lebensmittel 2017 Trend Evaluation - Consumer Insights Food Superfood Studieninhalte Trend Evaluation - Consumer Insights Food Superfood 2017 - Studieninhalte Nürnberg im August 2017 1 Copyright mafowerk GmbH, 2017 Superfoods - Produkte zwischen gesunder Ernährung und Lifestyle tragfähiger

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2016 Multichannel Vertrieb - ERGEBNISINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2016 Multichannel Vertrieb - ERGEBNISINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2016 Multichannel Vertrieb - ERGEBNISINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Dezember 2016 1 Copyright mafowerk GmbH, 2016 Die durchschnittlichen

Mehr

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Milch 2015 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Milch 2015 STUDIENINHALTE Trend Evaluation - Consumer Insights Food Milch 2015 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juni 2015 1 Copyright mafowerk GmbH, 2015 Milch - neue Zielgruppen identifizieren und neues

Mehr

Trend Evaluation Fleisch und Fleischwaren Bedientheke versus SB-Fleisch und -Fleischwaren Ergebnisinhalte

Trend Evaluation Fleisch und Fleischwaren Bedientheke versus SB-Fleisch und -Fleischwaren Ergebnisinhalte Trend Evaluation Fleisch und Fleischwaren Bedientheke versus SB-Fleisch und -Fleischwaren 2017 - Ergebnisinhalte mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Februar 2017 1 Copyright mafowerk GmbH, 2017

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Alkoholfreie Getränke Energydrinks STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Alkoholfreie Getränke Energydrinks STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Alkoholfreie Getränke Energydrinks 2014 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Mai 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Energydrinks haben sich

Mehr

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Joghurt 2015 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Joghurt 2015 STUDIENINHALTE Trend Evaluation - Consumer Insights Food Joghurt 2015 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im August 2015 1 Copyright mafowerk GmbH, 2015 Joghurt - neue Zielgruppen identifizieren

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte STUDIENINHALTE Trend Evaluation Consumer Insights Food Fertiggerichte 2014 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juni 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Neue Wachstumspotenziale für Fertiggerichte

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im November 2012 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Kauf für Tiernahrung

Mehr

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Veggie-Lebensmittel - Ersatzprodukte für Fleisch und Wurst 2015 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation - Consumer Insights Food Veggie-Lebensmittel - Ersatzprodukte für Fleisch und Wurst 2015 STUDIENINHALTE Trend Evaluation - Consumer Insights Food Veggie-Lebensmittel - Ersatzprodukte für Fleisch und Wurst 2015 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im September 2015 1 Copyright mafowerk

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Tiernahrung Multichannel Vertrieb 2015 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im März 2015 1 Copyright mafowerk GmbH, 2015 Studienaufbau Hintergrund

Mehr

Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Food 2013 Brot- und Backwaren STUDIENINHALTE

Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Food 2013 Brot- und Backwaren STUDIENINHALTE Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Food 2013 Brot- und Backwaren 2013 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juli 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Kerninhalte Wer kauft?

Mehr

Potenziale Kaufverhalten Substitution

Potenziale Kaufverhalten Substitution Trend Evaluation - Consumer Insights Food SB-Brot und -Backwaren 2015 STUDIENINHALTE Tiefgekühlt - SB-Regal - Backstation - Pre- und ready baked Potenziale Kaufverhalten Substitution Nürnberg im Oktober

Mehr

Trend Evaluation - Consumer Insights Fruchtsaft 2017 Studieninhalte

Trend Evaluation - Consumer Insights Fruchtsaft 2017 Studieninhalte Trend Evaluation - Consumer Insights Fruchtsaft 2017 Studieninhalte mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im September 2017 1 Copyright mafowerk GmbH, 2017 Trend Evaluation Der deutsche Fruchtsaft-Markt

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Spirituosen 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Dezember 2013 1 Copyright mafowerk GmbH 2013 Der Online-Kauf gewinnt

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2012 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2012 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2012 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Oktober 2012 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Apotheken-Versandhandel

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Automotive 2014 Multichannel Vertrieb Autoreifen - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Automotive 2014 Multichannel Vertrieb Autoreifen - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Automotive 2014 Multichannel Vertrieb Autoreifen - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im März 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf

Mehr

mafowerk Grillstudie 2017

mafowerk Grillstudie 2017 mafowerk Grillstudie 2017 Trend Evaluation - Consumer Insights Grillen 2017 Grilltrends 2017 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im August 2017 1 Copyright mafowerk GmbH, 2017 Kerninhalte

Mehr

Trend Evaluation- Consumer Insights Handel Was Verbraucher über eine Einkaufswelt für Snacks denken - ausgewählte Studienergebnisse-

Trend Evaluation- Consumer Insights Handel Was Verbraucher über eine Einkaufswelt für Snacks denken - ausgewählte Studienergebnisse- Nürnberg im Dezember 2013 1 Copyright mafowerk GmbH 2013 Trend Evaluation- Consumer Insights Handel Was Verbraucher über eine Einkaufswelt für Snacks denken - ausgewählte Studienergebnisse- Potenziale

Mehr

Trend Evaluation Consumer Insights Bier Craft-Biere Edel- und Luxusbiere

Trend Evaluation Consumer Insights Bier Craft-Biere Edel- und Luxusbiere Trend Evaluation Consumer Insights Bier Craft-Biere 2014 - Edel- und Luxusbiere Potenziale Motive Präferenzen und Wünsche Nürnberg im Dezember 2014 1 Copyright www.mafowerk.de Edel- bzw. Luxusbiere bieten

Mehr

Trend Evaluation - Consumer Insights Grillen 2015 Grilltrends 2015 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation - Consumer Insights Grillen 2015 Grilltrends 2015 STUDIENINHALTE Trend Evaluation - Consumer Insights Grillen 2015 Grilltrends 2015 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im August 2015 1 Copyright mafowerk GmbH, 2015 Kerninhalte Wie häufig wird wann

Mehr

Potenziale Kaufverhalten Substitution

Potenziale Kaufverhalten Substitution Trend Evaluation - Consumer Insights Food SB-Brot und -Backwaren 2017 STUDIENINHALTE Tiefgekühlt - SB-Regal - Backstation - Pre- und ready baked Potenziale Kaufverhalten Substitution Nürnberg im Mai 2017

Mehr

Trend Evaluation Inhome Use Spirituosen 2016 Pur, Cocktails, Longdrinks - ERGEBNISINHALTE

Trend Evaluation Inhome Use Spirituosen 2016 Pur, Cocktails, Longdrinks - ERGEBNISINHALTE Trend Evaluation Inhome Use Spirituosen 2016 Pur, Cocktails, Longdrinks - ERGEBNISINHALTE Potenziale Motive Präferenzen und Wünsche Nürnberg im August 2016 1 Copyright www.mafowerk.de 64 Prozent aller

Mehr

Trend Evaluation- Consumer Insights Getränke Fruchtsaft 2013 - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation- Consumer Insights Getränke Fruchtsaft 2013 - STUDIENINHALTE Trend Evaluation- Consumer Insights Getränke Fruchtsaft 2013 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Oktober 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Kerninhalte Wer trinkt wie oft und

Mehr

Trend Evaluation Molkereiprodukte 2014 Bedientheke Käse STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Molkereiprodukte 2014 Bedientheke Käse STUDIENINHALTE Trend Evaluation Molkereiprodukte 2014 Bedientheke Käse 2014 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Dezember 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Die Bedientheke ist ein Wertschöpfungsfaktor

Mehr

Trend Evaluation - Shopper Insights Automotive Multichannel Vertrieb online/stationär PKW-Reifen ERGEBNISSE Potenziale Kaufmotive Präferenzen

Trend Evaluation - Shopper Insights Automotive Multichannel Vertrieb online/stationär PKW-Reifen ERGEBNISSE Potenziale Kaufmotive Präferenzen Trend Evaluation - Shopper Insights Automotive Multichannel Vertrieb online/stationär PKW-Reifen 2016 - ERGEBNISSE Potenziale Kaufmotive Präferenzen Nürnberg im Oktober 2016 1 Copyright mafowerk GmbH,

Mehr

Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Mineralwasser 2013 - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Mineralwasser 2013 - STUDIENINHALTE Trend Evaluation- Consumer und POS Insights Mineralwasser 2013 - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Oktober 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Kerninhalte Wo wird Mineralwasser

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2013 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juni 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2013 Kerninhalte

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Januar 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Kauf für Spielwaren

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2015 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2015 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Körperpflege, Kosmetik, Duft 2015 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Dezember 2015 1 Copyright mafowerk GmbH, 2015 Kerninhalte

Mehr

Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2014 online/offline. Potenziale Kaufmotive Präferenzen

Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2014 online/offline. Potenziale Kaufmotive Präferenzen Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2014 online/offline Potenziale Kaufmotive Präferenzen Nürnberg im Dezember 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf gewinnt

Mehr

Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2017 online/offline. Potenziale Kaufmotive Präferenzen

Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2017 online/offline. Potenziale Kaufmotive Präferenzen Trend Evaluation - Shopper Insights Multichannel Vertrieb Babyprodukte 2017 online/offline Potenziale Kaufmotive Präferenzen Nürnberg April 2017 1 Copyright mafowerk GmbH, 2017 Der Online-Kauf gewinnt

Mehr

Trend Evaluation Putztrends 2012 STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Putztrends 2012 STUDIENINHALTE Trend Evaluation Putztrends 2012 STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im März 2012 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Alle Aspekte des deutschen Putzverhaltens werden erfasst Was wird

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im November 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juli 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Handel

Mehr

Trend Evaluation- Consumer Insights Backen So backen die Deutschen 2011

Trend Evaluation- Consumer Insights Backen So backen die Deutschen 2011 Trend Evaluation- Consumer Insights Backen So backen die Deutschen 2011 Potenziale Kaufmotive Präferenzen und Wünsche Nürnberg im Juli 2011 1 Copyright www.mafowerk.de Trend Evaluation- Backen 2011 Agenda

Mehr

Trend Evaluation - Shopper Insights Food Convenience Snackkauf in Tankstellen 2017 Potenziale Kaufverhalten Erwartungen Wünsche

Trend Evaluation - Shopper Insights Food Convenience Snackkauf in Tankstellen 2017 Potenziale Kaufverhalten Erwartungen Wünsche Trend Evaluation - Shopper Insights Food Convenience Snackkauf in Tankstellen 2017 Potenziale Kaufverhalten Erwartungen Wünsche mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Oktober 2017 1 Copyright mafowerk

Mehr

Evaluation zur Gesundheit in der Schule

Evaluation zur Gesundheit in der Schule Evaluation zur Gesundheit in der Schule Vorbemerkung Der 5. Stern in unserem Schulprogramm heißt Wir sind eine bewegte und gesundheitsbewusste Schule und der dazugehörige Leitsatz lautet: Wir essen gesund,

Mehr

Schuhe Multiclient-Studie von Shopper Fashion und Lifestyle. GfK 2018 Schuhe Eine Studie von Shopper Fashion & Lifestyle

Schuhe Multiclient-Studie von Shopper Fashion und Lifestyle. GfK 2018 Schuhe Eine Studie von Shopper Fashion & Lifestyle Schuhe 2018 Multiclient-Studie von Shopper Fashion und Lifestyle 1 Die Studie im Überblick 2 Agenda 1 2 3 4 Methode Analysen Unser Angebot Ansprechpartner 3 1. Methode 4 Mindset & Verhalten: Wir kombinieren

Mehr

News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher

News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher Vortrag AMA Forum 2015 Obst-, Gemüse- und Erdäpfelforum 12.11.2015 Mag. Johannes Mayr, KeyQUEST Marktforschung Agenda 1. Wie hat sich der

Mehr

Die Zukunft der Sortimente

Die Zukunft der Sortimente Die Zukunft der Sortimente Next on POS im Sortiment der Fruchtjoghurts und Joghurtdrinks Juni 22 In Kooperation mit dem Produkt-Verlag: Der Informationsservice für Handel und Markenartikler Erhebungs-Basics

Mehr

Dialego Market Research Online For Better Decisions

Dialego Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Regionale Produkte Eine Befragung der Dialego AG November 2008 Olympia 2008 und Marken 1 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten Inhaltsverzeichnis

Mehr

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse WARUM DIE FRECHEN FREUNDE? GESUNDHEIT CONVENIENCE STARKES SEGMENT Vielfalt an Obst & Gemüse! 100% Bio & frei von Zusätzen! Für eine frühe Freundschaft mit Obst

Mehr

Dialego Market Research Online For Better Decisions

Dialego Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Sonderangebote / Preisreduzierte Ware Eine Befragung der Dialego AG Januar 2006 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten Inhaltsverzeichnis

Mehr

UMFRAGE: OBST UND GEMÜSE - MAI 2017 Tabelle 1

UMFRAGE: OBST UND GEMÜSE - MAI 2017 Tabelle 1 S T R U K T U R D E R B E F R A G T E N Tabelle 1 STRUKTUR DER BEFRAGTEN n % ------------- 500 100 Männer -------------------------------------------------- 240 48 Frauen ---------------------------------------------------

Mehr

Verzehrhäufigkeit von Obst

Verzehrhäufigkeit von Obst Verzehrhäufigkeit von Obst Frage: Wie oft wird in Ihrem Haushalt Obst gegessen? Gesamt 34 32 24 0 Alter Haushaltsführer bis 29 Jahre 26 35 25 4 bis 49 Jahre 3 29 28 50 Jahre+ 38 34 20 8 Haushaltsgröße

Mehr

Wer will s schon vegan?

Wer will s schon vegan? Wer will s schon vegan? Aktuelle Ernährungsvorlieben und Lieblingsmarken in Deutschland 2014 Typ für Typ T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de Wer will s schon vegan? Aktuelle Ernährungsvorlieben

Mehr

Saarländisches Schulobstprogramm

Saarländisches Schulobstprogramm Saarländisches Schulobstprogramm Beteiligte Partner Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr Europäische Union Ministerium für Bildung 2 Hintergrund EU (1) Die EU beabsichtigt, dem geringen Obst- und

Mehr

Studie zum Apfel: Die Hälfte hat schon einmal Äpfel vom Nachbarsbaum

Studie zum Apfel: Die Hälfte hat schon einmal Äpfel vom Nachbarsbaum PRESSEMITTEILUNG, Heidelberg, 08.11.2017 Studie zum Apfel: Die Hälfte hat schon einmal Äpfel vom Nachbarsbaum gepflückt Äpfel sind das am meisten verzehrte Obst in Deutschland. Das haben das SINUS-Institut

Mehr

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse WARUM DIE FRECHEN FREUNDE? EINZIGARTIGE PRODUKTE E OHN E ÄTZ S U Z Beste Zutaten aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft 0% Zuckerzusatz, keine künstlichen

Mehr

Dialego Market Research Online For Better Decisions

Dialego Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Wellness Eine Befragung der Dialego AG Januar 2007 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten Inhaltsverzeichnis Projektdokumentation Hauptbefragung

Mehr

INTERPOMA 24. NOVEMBER 2016, BOZEN HELWIG SCHWARTAU, AMI, HAMBURG

INTERPOMA 24. NOVEMBER 2016, BOZEN HELWIG SCHWARTAU, AMI, HAMBURG Europa erlebt einen zunehmenden Einbruch im Apfelkonsum: Stirbt die Generation der Apfelesser aus und wie reagiert der Handel? INTERPOMA 24. NOVEMBER 2016, BOZEN HELWIG SCHWARTAU, AMI, HAMBURG Agenda 1

Mehr

EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH

EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH Eine quantitative Untersuchung 1. Juni 017 DATEN ZUR STUDIE METHODE Gallup CAPI Omnibus Persönliche Interviews in den Haushalten ZIELGRUPPE Österreichische

Mehr

Nestlé-Zukunftsstudie. Wie is(s)t Deutschland 2030? Frankfurt, 16. April 2015

Nestlé-Zukunftsstudie. Wie is(s)t Deutschland 2030? Frankfurt, 16. April 2015 Quelle: Werte-Index 2014 Nestlé-Zukunftsstudie Wie is(s)t Deutschland 2030? Frankfurt, 16. April 2015 Technologie, Struktur, Werte, Lebensstil. Die Richtung ist eindeutig, die Geschwindigkeit nimmt zu

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Von passionierten Fleischliebhabern bis hin zu routinierten Pflanzenköstlern die Menschen in Deutschland unterscheiden sich stark in ihren

Mehr

Ernährungs- und Einkaufsverhalten österreichischer Haushalte

Ernährungs- und Einkaufsverhalten österreichischer Haushalte Ernährungs- und Einkaufsverhalten österreichischer Haushalte Kaufentscheidungsfaktoren Frage: Wie wichtig sind die folgenden Kriterien für Ihre Kaufentscheidung bei Produkten des täglichen Bedarfs? generell

Mehr

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse WARUM DIE FRECHEN FREUNDE? E OHN ZE T Ä ZUS EINZIGARTIGE PRODUKTE Beste Zutaten aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft 0% Zuckerzusatz, keine künstlichen

Mehr

EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH

EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH EINKAUF VON BIO- LEBENSMITTELN IN ÖSTERREICH Eine quantitative Untersuchung 21. Juni 2017 DATEN ZUR STUDIE METHODE Gallup CAPI Omnibus Persönliche Interviews in den Haushalten ZIELGRUPPE Österreichische

Mehr

KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1

KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1 KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1 Klimafreundlich einkaufen Wenn du im Supermarkt einkaufst, gibt es mehrere Aspekte, die zu beachten sind: Sind die Produkte: Regionale Produkte (aus Südtirol oder der nächsten

Mehr

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1 BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING Konzept & Markt GmbH Bischof-Blum-Platz 2 D-65366 Geisenheim / Wiesbaden + 49 (0) 6722 75034 10 www.konzept-und-markt.com POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! Repräsentativbefragung

Mehr

Rückkehr Tante-Emma-Läden Eine Befragung der Dialego AG, August Rückkehr Tante-Emma-Läden

Rückkehr Tante-Emma-Läden Eine Befragung der Dialego AG, August Rückkehr Tante-Emma-Läden Rückkehr Tante-Emma-Läden Eine Befragung der Dialego AG, August 2011 2 Inhaltsverzeichnis Projektdokumentation Hauptbefragung - Bekanntheit Tante-Emma-Läden - Produkte, die im Tante-Emma-Laden gekauft

Mehr

Überblick GfK Media*Scope Buch Ein Bereich von GfK Entertainment

Überblick GfK Media*Scope Buch Ein Bereich von GfK Entertainment Überblick Ein Bereich von GfK Entertainment Das zugrundeliegende Instrument auf einen Blick 2 Befragungsinhalt Erfassung aller Einkäufe im Buchmarkt von deutschen Privatpersonen ab 10 Jahren. Befragungsmethode

Mehr

Dialego Market Research Online For Better Decisions

Dialego Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Genmanipulierte Nahrungsmittel Eine Befragung der Dialego AG März 2009 April 2004 Übergewicht 1 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten

Mehr

Deutscher. Obst und gemüse in Deutschland

Deutscher. Obst und gemüse in Deutschland Obst und gemüse in Deutschland Regional alleine reicht nicht aus Wer sich nur von in Deutschland erzeugtem Obst und Gemüse ernähren will, der muss auf sehr vieles verzichten. Weniger als 20 Prozent des

Mehr

Dialego Market Research Online For Better Decisions

Dialego Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Bier Stellenwert und Trinkgewohnheiten Eine Befragung der Dialego AG März 2007 Bier 1 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten Inhaltsverzeichnis

Mehr

c t App 2.0 Update Oktober 2013 Aktuelle Erkenntnisse zur Tablet-Nutzung

c t App 2.0 Update Oktober 2013 Aktuelle Erkenntnisse zur Tablet-Nutzung Aktuelle Erkenntnisse Update Oktober 2013 zur Tablet-Nutzung Studiendesign Ein halbes Jahr nach dem Launch der c t-app 2.0 für ipads und Android-Tablets haben wir Leser der digitalen c t zu einer weiteren

Mehr

Hans-Jürgen Kirsch Leitung Sortimentsmanagement Obst & Gemüse/Blumen/Pflanzen

Hans-Jürgen Kirsch Leitung Sortimentsmanagement Obst & Gemüse/Blumen/Pflanzen Hans-Jürgen Kirsch Leitung Sortimentsmanagement Obst & Gemüse/Blumen/Pflanzen Die Entstehung eines Unternehmens Seit 187 Jahren immer auf der Seite seiner Kunden 12.06.2015 Seite 2 Seit 187 Jahren im Dienste

Mehr

Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten

Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten Juli 2009 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Regional eine Frage des guten Geschmacks!

Regional eine Frage des guten Geschmacks! Regional eine Frage des guten Geschmacks! 5. März 2015 Institutsprofil in Stichworten Seit 2009 aktiv in der Schweiz (Beteiligung der Marketagent.com online research GmbH, Österreichs online-mafo-marktführers

Mehr

Bewusst Gesundes einkaufen!!!

Bewusst Gesundes einkaufen!!! Bewusst Gesundes einkaufen!!! Übersicht Was ist gesund? Was ist BIO? BIO! Gut oder Schlecht? Worauf muss ich achten? Gebräuchliche Gütesiegel Herkunft der Produkte Der Besuch im Bauernladen Wie und was

Mehr

M1: DER BILDVERGLEICH

M1: DER BILDVERGLEICH ARBEITSBLATT 1 M1: DER BILDVERGLEICH Was fällt dir bei beiden Bildern auf? Worin unterscheiden sie sich? Woran können die Unterschiede liegen? Male selbst ein Bild nach der Vorlage, mit dem Obst und Gemüse,

Mehr

Auswertung der Bürgerbefragung zum geplanten Dorfladen in Krugzell

Auswertung der Bürgerbefragung zum geplanten Dorfladen in Krugzell Projektentwicklung OSTERBERGER Auswertung der Bürgerbefragung zum geplanten Dorfladen in Krugzell erstellt von: 1. Vorgehensweise 13 Personen führten persönliche Befragungen in etwa 550 Haushalten in Krugzell

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Obst und Gemüse - Lernwerkstatt. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Obst und Gemüse - Lernwerkstatt. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Obst und Gemüse - Lernwerkstatt Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 1. Auflage 2003 Alle Rechte vorbehalten Layout

Mehr

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland Obst und Gemüse in Deutschland Regional alleine reicht nicht aus Wer sich nur von Obst und Gemüse aus Deutschland ernähren will, der muss auf sehr vieles verzichten. Weniger als 20 Prozent des Obstes,

Mehr

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere,

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere, 30 leckere, abwechslungsreiche Rezepte! Frühjahr / Sommer > xlim Shakes schmecken lecker und bringen in Form > xlim Shakes helfen abzunehmen und Ihr gewünschtes Körpergewicht dauerhaft zu bewahren > xlim

Mehr

Station 1: Wann wächst was?

Station 1: Wann wächst was? M5:Lernzirkel - Saisonales, regionales Marktangebot am Beispiel Obst und Gemüse Station 1: Wann wächst was? 1. Suche 6 Obstsorten und 6 Gemüsesorten aus, die du gerne isst. 2. Ordne diese den entsprechenden

Mehr

Steinfrüchte. Pflaumen

Steinfrüchte. Pflaumen Früchte und Nüsse Steinfrüchte Steinfrüchte sind nach dem großen, harten Kern benannte, der in der Mitte der Früchte ruht. Das Fleisch der Früchte umgibt den steinharten Kern. Es ist dieses Fleisch, das

Mehr

T E

T E T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Von 2014 bis 2020 werden sich die Ausgaben für Content Marketing in Deutschland vervierfachen* Was können Sie tun, um mit Ihrem Content Marketing

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Titel. Kochen im Dialog Jeder kocht anders

Inhaltsverzeichnis. Titel. Kochen im Dialog Jeder kocht anders Inhaltsverzeichnis Titel Kochen im Dialog Jeder kocht anders frische Lebensmittel einzukaufen, sondern auch darauf, sie so zu lagern, dass sie möglichst lange frisch bleiben. Achten Sie auch auf das saisonale

Mehr

Basenfasten. Richtig einkaufen. Bearbeitet von Sabine Wacker

Basenfasten. Richtig einkaufen. Bearbeitet von Sabine Wacker Basenfasten Richtig einkaufen Bearbeitet von Sabine Wacker 2. Auflage 2013 2013. Taschenbuch. 120 S. Paperback ISBN 978 3 8304 6453 2 Format (B x L): 10 x 16 cm Weitere Fachgebiete > Medizin > Human-Medizin,

Mehr

Bio-affine Konsumenten nehmen Stellung zu Kosmetikprodukten:

Bio-affine Konsumenten nehmen Stellung zu Kosmetikprodukten: Bio-affine Konsumenten nehmen Stellung zu Kosmetikprodukten: Naturkosmetik vs. herkömmliche Kosmetik, Einkaufsstätten, Marken, Motivation NaturkosmetikCamp 26.-28.06.2015 1 Über Pollion und biopinio POLLION

Mehr

Einschätzung der Marktentwicklung. aus Sicht der Aussteller der BIOFACH 2016

Einschätzung der Marktentwicklung. aus Sicht der Aussteller der BIOFACH 2016 Einschätzung der Marktentwicklung aus Sicht der Aussteller der BIOFACH 2016 Ergebnisse der Online-Ausstellerbefragung Angeschriebene Aussteller: 1.254 Befragungszeitraum: 2.12.2015 bis 4.1.2016 Rücklaufquote:

Mehr

ABBVIE HEALTHCARE MONITOR

ABBVIE HEALTHCARE MONITOR BEVÖLKERUNGSBEFRAGUNG ABBVIE HEALTHCARE MONITOR Grafikreport Dezember 2016 Kantar EMNID STUDIENSTECKBRIEF AbbVie Healthcare Monitor GRUNDGESAMTHEIT Deutschsprachige Bevölkerung in Privathaushalten ab 14

Mehr

Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck

Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck Chart 1 Menge in 1.000 t 1.411 1.421 %-Ver. zu 2014: +0,7 Wert in Mio. EUR 4.713 4.773 %-Ver. zu 2014: +1,3 1.108 1.197 +8,0 572 592 +3,5 142

Mehr

Dialego. Hautpflege & Schönheits-Op. Eine Befragung der Dialego AG. Mai 2006. Market Research Online For Better Decisions

Dialego. Hautpflege & Schönheits-Op. Eine Befragung der Dialego AG. Mai 2006. Market Research Online For Better Decisions Dialego Market Research Online For Better Decisions Hautpflege & Schönheits-Op Eine Befragung der Dialego AG Mai 2006 Bei Veröffentlichung durch Dritte Belegexemplar erbeten Inhaltsverzeichnis Projektdokumentation

Mehr

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen Ananas viele Ananas Die Anans ist groß und gelb. Die Schale muss ich abschneiden. Apfel viele Äpfel Ein Apfel hat viele Kerne. Apfelsine viele Apfelsinen Die Apfelsine ist größer als eine Mandarine. Aprikose

Mehr

Kopiervorlagen

Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Male die Dächer so an: der = blau die = rot das = grün Schneide das Obst aus! Klebe es in das richtige Haus! der

Mehr

Sind Bier-Marken auf der Höhe ihrer Kunden?

Sind Bier-Marken auf der Höhe ihrer Kunden? Sind Bier-Marken auf der Höhe ihrer Kunden? Holger Geißler holger.geissler@yougov.de +49 221 42061 344 Alexandra Schytrumpf alexandra.schytrumpf@yougov.de +49 221 42061 479 Nina Simons nina.simons@yougov.de

Mehr

Ha H n a d n e d ls- s Ch C e h ck e ck Sportfachhandel Oktober 2012

Ha H n a d n e d ls- s Ch C e h ck e ck Sportfachhandel Oktober 2012 Handels-Check Sportfachhandel Oktober 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Umfrage unter Jugendlichen zum Thema»Bio«

Umfrage unter Jugendlichen zum Thema»Bio« Umfrage unter Jugendlichen zum Thema»Bio«Ausgangsfrage: Sind jugendliche Verbraucher der Bio-Markt der Zukunft? Hintergrund Hypothese: Um Jugendliche für Biowaren zu begeistern brauchen sie Beratung aber

Mehr

Dr. Grieger & Cie. Marktforschung

Dr. Grieger & Cie. Marktforschung BIO-LEBENSMITTELMONITOR 2015 Repräsentative Befragung von Verbrauchern zu unterschiedlichen Aspekten rund um das Thema Bio-Lebensmittel Befragung zu Ernährungs- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen sowie

Mehr

Lebensmitteleinkauf Eine Studie der Dialego AG, September 2011

Lebensmitteleinkauf Eine Studie der Dialego AG, September 2011 Eine Studie der Dialego AG, September 2011 2 Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung Hauptbefragung - Bevorzugte Einkaufszeiten - Verkehrsmittel - Entfernung zum Supermarkt, Discounter etc. - Transportmittel

Mehr

www.gruenkaeppchen.de

www.gruenkaeppchen.de BEI UNS IST ALLES BIO! Lieferservice für Privatkunden, Firmenobst, Gesundes für Kinder und Großverbraucher. www.gruenkaeppchen.de Das Grünkäppchen liefert BIO-LEBENSMITTEL Der Verkauf von Bio-Lebensmitteln

Mehr