Umsetzung RegioBus-Angebote und lokaler Busangebote ab

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Umsetzung RegioBus-Angebote und lokaler Busangebote ab"

Transkript

1 Presseinformation 31. Oktober 2016 Umsetzung RegioBus-Angebote und lokaler Busangebote ab Montags bis freitags sind jeden Tag 149 zusätzliche Fahrten im Angebot. s und sonntags sind es jeden Tag 110 Fahrten mehr. Neue RegioBus-Linie 740 für den Bereich Cremlingen, Sickte, Wolfenbüttel RegioBus 740 (Verkehrsunternehmen: Reisebüro Schmidt) Linienweg: Wolfenbüttel Apelnstedt Sickte Cremlingen Klein Schöppenstedt - Weddel Ersetzt das bisherige Angebot auf der 731 zwischen Wolfenbüttel und Sickte Bedienung/Takt o 6-22 Uhr 60-Min.-Takt o 9-19 Uhr 120-Min.-Takt o Sonntag Uhr 120-Min.-Takt o Bahnhof Weddel RE50 von/nach Braunschweig und Wolfsburg o in Sickte RegioBus 730 von/nach Braunschweig Linie 731 von/nach Schöppenstedt; o Bhf Wolfenbüttel RB 43/42 (Braunschweig / Goslar / Bad Harzburg) Anbindung FH Wolfenbüttel Zusätzliches Fahrtenangebot zwischen Wolfenbüttel und Sickte o : 17; : 4; Sonntag: 4 RegioBus 730 (Reisebüro Schmidt) Zusätzliches Fahrtangebot o 9-19 Uhr 30-Min.-Takt Veränderte Linienführung o Evessen Gilzum Volzum Neuerkerode Sickte Hötzum - Braunschweig o neuer Linienweg in Sickte; um Verknüpfungssituation mit 740 und 731 herzustellen o neuer Linienweg ab Evessen; Bedienung von Schöppenstedt durch Linie 731 : o in Sickte RegioBus 740 von/nach Wolfenbüttel Linie 731 von/nach Schöppenstedt Zusätzliches Fahrtenangebot: o : 27

2 Linie 731 (Reisebüro Schmidt) Veränderte Linienführung neuer Linienweg: Schöppenstedt Sambleben Kneitlingen Ampleben Bansleben Eilum Weferlingen Mönchevahlberg Dettum Volzum Neuerkerode Sickte o Bahnhof Dettum RB 45 von/nach Wolfenbüttel/Braunschweig o in Sickte RegioBus 730 von/nach Braunschweig und RegioBus 740 von/nach Wolfenbüttel Neue RegioBus-Linie 660 für den Bereich Baddeckenstedt Salzgitter-Bad RegioBus 660 (Regionalbus Braunschweig RBB) Linienweg: Baddeckenstedt Kl. Elbe Gr.Elbe Gustedt Steinlah Haverlah SZ-Bad Bedienung/Takt o 5-20 Uhr 60-Min.-Takt Uhr 120-Min.-Takt o 6-9 Uhr 60-Min.-Takt 9-22 Uhr 120 Min.-Takt o Sonntag/Feiertag 9-19 Uhr 120 Min.-Takt o Bahnhof Salzgitter-Bad RB 46 von/nach Braunschweig o Bahnhof Baddeckenstedt RE 10 von/nach Hildesheim (eingeschränkt) Zusätzliches Fahrtenangebot o : 19; : 15; Sonntag: 14 RegioBus 650 (RBB) Veränderte Linienführung zwischen SZ-Ringelheim und SZ-Bad: neuer Linienweg über SZ-Gitter statt über Haverlah (Grund: Doppelbedienung von Haverlah durch 650 und Überangebot) Linie 656 (RBB) Neuordnung der Fahrtenangebote an allen Wochentagen o abgestimmt mit dem Angebot der 660 Angebotsausweitung am Erstmals Fahrtenangebot am Sonntag o Bahnhof Salzgitter-Ringelheim RB 46 von/nach Braunschweig RE 10 von/nach Goslar o Bahnhof Baddeckenstedt RE 10 von/nach Hildesheim (eingeschränkt) RegioBus 660 von/nach SZ-Bad Linien 657 und 658 (RBB) Linie 657 wird aufgelöst

3 o Fahrtenangebote gehen in die 660 über o Integration der Schulverkehrsfahrten in die 658 und 660 Linie 658 mit leichten Anpassungen im Schülerverkehr Umsetzung zusätzlicher RegioBus-Leistungen zum Dezember 2016 RegioBus 170 (Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn - VLG) Gifhorn Weyhausen Wolfsburg Verdichtung an allen Wochentagen Montag Freitag o 60-Min.-Takt 5-6 Uhr o 30-Min.-Takt 6-19 Uhr o 60-Min.-Takt Uhr o 6 Zusätzliche Fahrten morgens zwischen 5-7 o 60-Min.-Takt 6-22 Uhr o 11 Zusätzliche Fahrten morgens, nachmittags und abends Sonntag o 60-Min.-Takt 9-19 Uhr o 11 Zusätzliche Fahrten über den Tag RegioBus 180 (VLG) Gifhorn Isenbüttel Calberlah Wolfsburg Wird neu als RegioBus-Verbindung deklariert und erhält ein entsprechendes Angebot Verdichtung des Angebotes und Ausweitung des Bedienungszeitraums abends Neuer Linienweg in Wolfsburg über die Heinrich-Nordhoff-Str. Anbindung Forum Autovision und AutoUni Neuer Linienweg in Gifhorn, Gewerbegebiet Heidland auf jeder 2. Fahrt Mo-Fr ca Uhr o 60-Min.-Takt 5-6 Uhr o 30-Min.-Takt 6-19 Uhr o 60-Min.-Takt Uhr o 37 zusätzliche Fahrten o 60-Min.-Takt 6-22 Uhr o 25 zusätzliche Fahrten Sonntag o 60-Min.-Takt 9-19 Uhr o 13 zusätzliche Fahrten

4 RegioBus 230 (Wolfsburger Verkehrs GmbH WVG) Braunschweig Cremlingen Flechtorf - Wolfsburg Verdichtung an allen Wochentagen o Durchgängiger 30-Min.-Takt 6-19 Uhr o Verdichtung in der Frühspitze auf einen 15-Min.-Takt 5-8 Uhr o 14 zusätzliche Fahrten o Verdichtung in den Abendstunden zum 60-Min.-Takt Uhr o 4 zusätzliche Fahrten Sonntag/Feiertag o Verdichtung ganztägig zum 60-Min.-Takt 9-20 Uhr o 10 zusätzliche Fahrten RegioBus 360 (Kraftverkehrsgesellschaft mbh Braunschweig - KVG) Königslutter Ochsendorf Neindorf Nordsteimke Wolfsburg o Durchgängiger 60-Min.-Takt 5-22 Uhr o 2 zusätzliche Fahrten abends Sonn- und Feiertage o Neues Fahrtangebot o 12 neue Fahrten an Sonn- und Feiertagen RegioBus 370 (KVG) Helmstedt Schöningen Schöppenstedt Freitag o Abends neue ALT-Fahrt ab Helmstedt (Anbindung neue Fahrt auf der RB 45 von Schöppenstedt nach Braunschweig) RegioBus 420 (Braunschweiger Verkehrs-GmbH BSVG) Braunschweig Wolfenbüttel Verdichtung des gesamten Fahrtenangebotes Ausrichtung der An- und Abfahrtszeiten am Rathaus BS an den Taktknoten in der NVZ o Abfahrt zur Minute 08 und 38 o Anfahrt zur Minute 21 und 51 o Morgens zusätzliche Fahrten und teilw. Verlängerung bis BS, Rathaus o Verdichtung abends

5 o 15-Min.-Takt bis Uhr 30-Min.-Takt ab bis Uhr 13 zusätzliche Fahrten o Durchgängig bis zum Bahnhof in Wolfenbüttel o Verdichtung über den ganzen Tag 30-Min.-Takt Uhr 15-Min.-Takt Uhr 30-Min.-Takt Uhr o 29 zusätzliche Fahrten Sonntag/Feiertag o bis auf Frühfahrten durchgängig bis zum Bahnhof in Wolfenbüttel o Morgens Ausweitung des Bedienungszeitraums o Verdichtung zum 30-Min.-Takt 9-19 Uhr o 30 zusätzliche Fahrten Umsetzung bereits zum (Beginn des Weihnachtsmarktes in Braunschweig) RegioBus 450(BSVG) Braunschweig Vechelde Verdichtung des gesamten Fahrtenangebotes o Durchgängiger 30 Min.-Takt 5-20 Uhr o 2 zusätzliche Fahrten abends o Durchgängiger 60-Min.-Takt 6-22 Uhr o 17 zusätzliche Fahrten Sonntag/Feiertag o Morgens und abends Ausweitung des Bedienungszeitraums o Durchgängiger 60-Min.-Takt 8-22 Uhr o 14 zusätzliche Fahrten Umsetzung bereits zum (Beginn des Weihnachtsmarktes in Braunschweig) RegioBus 710 (KVG) Abschnitt Remlingen - Wolfenbüttel Verdichtung des Angebotes zwischen Remlingen und Wolfenbüttel o Verdichtung in der HVZ, Lastrichtungsbezogen Von Remlingen 30-Min.-Takt 6-8 Uhr Von Wolfenbüttel 30-Min.-Takt Uhr

6 12 zusätzliche Fahrten o Durchgängiger 60-Min.-Takt 6-22 Uhr o 7 zusätzliche Fahrten am Nachmittag RegioBus 810 (RBB) Bad Harzburg Goslar o Durchgängiger 60-Min.-Takt 6-20 Uhr o 2 zusätzliche Fahrten am Abend Neue lokale Buskonzepte Neues Buskonzept für den Bereich Vechelde/Lengede (Peiner Verkehrsgesellschaft / BSVG) Umsetzung zum mit Fahrplanwechsel der BSVG Änderungen auf den Linien 445 und 516 Neue Anbindung der südlichen Ortschaften in der Gemeinde Vechelde und des Ortes Lengede Neue Verknüpfungsmöglichkeiten an den Bahnhöfen in Vechelde und in Lengede Linie 445: o Verkürzung des Linienweges bis Vallstedt; Bedienung bis Lengede entfällt o Ausweitung des Fahrtenangebotes auf den Stand vor Linie 516: o Übernimmt die Bedienung der Ortschaften zwischen Vechelde und Lengede o in Vechelde an die Züge von/nach Braunschweig und Hannover an den RegioBus 450 von/nach Braunschweig an lokale Linien 514 und 566 Neues Buskonzept für den Bereich Schladen/Hornburg Umsetzung voraussichtlich im Frühjahr 2017 Neues Stadtbuskonzept in Wolfenbüttel Voraussichtlich Umsetzung zum Schuljahr 2017/18

Fahrplan Harz-Weser-Netz

Fahrplan Harz-Weser-Netz Fahrplan Harz-Weser-Netz RB 44 Braunschweig Salzgitter-Lebenstedt RB 45 Braunschweig Schöppenstedt RB 46 Braunschweig Seesen Herzberg RB 80 Göttingen Northeim Herzberg RB 81 Bodenfelde Northeim Herzberg

Mehr

Studiengang Stadt- und Raumplanung

Studiengang Stadt- und Raumplanung Studiengang Bachelorstudiengang Masterstudiengang Ansicht/Titelmaster/dann hier Informationen eintragen Inhalt Informationen zum Studium der an der FH Erfurt Informationen zum Bachelorstudium Informationen

Mehr

Maßnahmenfortschritt DSL-Ausbau Abgeschlossene Projekte www.htp.net

Maßnahmenfortschritt DSL-Ausbau Abgeschlossene Projekte www.htp.net Wedemark Pattensen Barsinghausen Burgwedel Burgdorf Gehrden Lehrte Scherenbostel Wiechendorf Schlage-Ickhorst Bissendorf, östl. der S-Bahn Wennebostel Wietze Elze (m. Lange Loh) Berkhof Plumhof Sprockhof

Mehr

RSB. RegioStadtBahn. im Großraum Braunschweig. Planung, Bau, Betrieb. Dr.-Ing. Norbert Wolff Zweckverband Großraum Branschweig.

RSB. RegioStadtBahn. im Großraum Braunschweig. Planung, Bau, Betrieb. Dr.-Ing. Norbert Wolff Zweckverband Großraum Branschweig. im Großraum Planung, Bau, Betrieb Dr.-Ing. Norbert Wolff Zweckverband Großraum Branschweig Zweckverband Großraum - Träger des öffentlichen Personennahverkehrs. - Zuständig für den Abschluss von Verträgen

Mehr

Ordnungsämter aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Braunschweig

Ordnungsämter aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Braunschweig Ordnungsämter aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Braunschweig Samtgemeinde Asse Im Winkel 4 38319 Remlingen Tel.: 0 53 36 / 88 80 Fax: 0 53 36 / 8 88 77 E-Mail: mailbox@samtgemeinde-asse.de

Mehr

Stadtbahn- und Buslinien

Stadtbahn- und Buslinien Stadtbahn- und Buslinien Unternehmen Metro-Tram BSVAG M1 BS Stöckheim - Wenden BSVAG M2 BS Heidberg - Siegfriedviertel BSVAG M3 BS Weststadt Weserstraße - Volkmarode BSVAG M4 BS Helmstedter Straße - Radeklint

Mehr

Sechste Satzung zur Änderung der Satzung über die Festlegung von Schulbezirken in der Stadt Braunschweig (Schulbezirkssatzung)

Sechste Satzung zur Änderung der Satzung über die Festlegung von Schulbezirken in der Stadt Braunschweig (Schulbezirkssatzung) Sechste Satzung zur Änderung der Satzung über die Festlegung von Schulbezirken in der Stadt Braunschweig (Schulbezirkssatzung) Stand: 22. Juni 2016 Gemäß 63 Abs. 2 NSchG wird für jede Schule im Primarbereich

Mehr

Gesamtbericht 2015 nach Art. 7 (1) der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates

Gesamtbericht 2015 nach Art. 7 (1) der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates Gesamtbericht 2015 Gesamtbericht 2015 nach Art. 7 (1) der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates Inhaltsverzeichnis I. Bericht Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB)

Mehr

Stadtbahn- und Buslinien

Stadtbahn- und Buslinien Stadtbahn- und Buslinien Unternehmen Metro-Tram BSVAG M1 BS Stöckheim - Wenden BSVAG M3 BS Weststadt Weserstraße - Volkmarode BSVAG M5 BS Broitzem - Hauptbahnhof Tram BSVAG 2 BS Heidberg - Siegfriedviertel

Mehr

C Teilnetz 81 Goslar Oberharz St. Andreasberg

C Teilnetz 81 Goslar Oberharz St. Andreasberg 3.3.25 Teilnetz 81 Goslar Oberharz St. Andreasberg Das Teilnetz 81 umfasst die Bergstadt St. Andreasberg und die Samtgemeinde Oberharz mit den Verkehrsbeziehungen nach Goslar. Zu diesem Teilnetz gehören

Mehr

der-enno.de ab 13.12.2015 RE30 Wolfsburg - Hannover RE50 Wolfsburg - Braunschweig - Hildesheim

der-enno.de ab 13.12.2015 RE30 Wolfsburg - Hannover RE50 Wolfsburg - Braunschweig - Hildesheim der-enno.de ab 13.12.2015 RE30 Wolfsburg - Hannover RE50 Wolfsburg - Braunschweig - Hildesheim Guten Tag ich bin der Neue Sympathisch und fair, wenn wir uns treffen. Zuverlässig und einfach, wenn Du mich

Mehr

Tarifinformationen. Stand 1. Januar 2013. Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle

Tarifinformationen. Stand 1. Januar 2013. Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle Stand 1. Januar 2013 Tarifinformationen Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle Nur ein Fahrschein für Bus & Bahn So funktioniert der VRB-Tarif VRB-Tarif Das Verbundprinzip Jährlich sind im Gebiet des Verbundtarifs

Mehr

Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor

Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor Vorlage-Nr. Aktenzeichen Datum 2011/29 3.9.7.2.2 30.05.2011 Beratungsfolge Sitzung TOP Ausschuss für Regionalverkehr 21.06.2011 öffentlich Verbandsausschuss 23.06.2011

Mehr

Stadtbahn- und Buslinien

Stadtbahn- und Buslinien Stadtbahn- und Buslinien Unternehmen Metro-Tram BSVG M1 BS Stöckheim - Wenden BSVG M3 BS Weststadt Weserstraße - Volkmarode BSVG M5 BS Broitzem - Hauptbahnhof Tram BSVG 2 BS Heidberg - Siegfriedviertel

Mehr

metronom Eisenbahngesellschaft mbh

metronom Eisenbahngesellschaft mbh gültig ab 13.12.2015 Fahrplan 2016 metronom Eisenbahngesellschaft mbh Hamburg Hbf Hamburg-Harburg S. 9 RE5 Hamburg Stade Cuxhaven S. 11 RE4/RB41 Hamburg Rotenburg Bremen S. 23 RE3/RB31 Hamburg Lüneburg

Mehr

Pfarrhäuser der Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig

Pfarrhäuser der Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig Pfarrhäuser der Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig Pfarrhaus St. Stephani Helmstedt Beguinenhaus in der Propstei Helmstedt Baujahr: 1560 Gemeinde-,Büro- und Propsteiräume im Erd- und

Mehr

Neues zum Fahrplanwechsel

Neues zum Fahrplanwechsel 23. November 2016 Neues zum Fahrplanwechsel Die wichtigsten Änderungen ab dem 11. Dezember 2016 im Landkreis Ludwigsburg Instandhaltungsarbeiten im S-Bahn-Tunnel in den Nächten von Montag auf Dienstag

Mehr

vorläufiger Endstand Mannschaften Mehrkampfcup Vereine incl. Mehrfachwertung Korrektur

vorläufiger Endstand Mannschaften Mehrkampfcup Vereine incl. Mehrfachwertung Korrektur Männliche Jugend U 20 4 423 Pkt. LG Göttingen 07.05.2016 Edemissen Weibliche Jugend U 20 3 699 Pkt. LG Peiner Land 10.09.2016 Braunschweig-Rüningen 3 504 Pkt. MTV Wolfenbüttel 23.04.2016 Wolfenbüttel 3

Mehr

Tarifinformationen. Stand: 1. August 2010 Verbundweit unterwegs! Ein Ticket für alle

Tarifinformationen. Stand: 1. August 2010 Verbundweit unterwegs! Ein Ticket für alle Tarifinformationen Stand: 1. August 2010 Verbundweit unterwegs! Ein Ticket für alle Nur ein Fahrschein für Bus & Bahn So funktioniert der VRB-Tarif VRB-Tarif Das Verbundprinzip Jährlich sind im Gebiet

Mehr

metronom Eisenbahngesellschaft mbh

metronom Eisenbahngesellschaft mbh gültig ab 13.12.2015 Fahrplan 2016 metronom Eisenbahngesellschaft mbh Hamburg Hbf Hamburg-Harburg S. 9 RE5 Hamburg Stade Cuxhaven S. 11 RE4/RB41 Hamburg Rotenburg Bremen S. 23 RE3/RB31 Hamburg Lüneburg

Mehr

Ausbildungsschulen des Studienseminars Helmstedt. Schulen in der Region Gifhorn

Ausbildungsschulen des Studienseminars Helmstedt. Schulen in der Region Gifhorn Schulen in der Region Gifhorn 1 GHS Wittingen Dobberkaustraße 9 29378 Wittingen GF 2 GS Meine / Am Zellberg Schulstraße 8 38527 Meine GF 3 GS Brome Schulstr. 2 38465 Brome GF 4 GS Ehra-Lessien / Am Bickelstein

Mehr

Zugelassene Fachbetriebe Grundstücksentwässerung

Zugelassene Fachbetriebe Grundstücksentwässerung Zugelassene Fachbetriebe Grundstücksentwässerung Stadt Braunschweig Stand: 04. April 2014 Die Zulassungs- Nummern wurden in der Reihenfolge der Antragseingänge vergeben. Eine Wertung ist damit nicht verbunden.

Mehr

Stadt Wetter: Linienübersicht Entwicklungskonzept

Stadt Wetter: Linienübersicht Entwicklungskonzept Stadt Wetter: nübersicht nweg nweg nnetzkonzept SPNV RE 4 Dortmund Witten Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal Düsseldorf Neuss Mönchengladbach Aachen RE 4 Dortmund Witten Wetter Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal

Mehr

Neuer Diskussionsbeitrag zur möglichen künftigen Gebietsstruktur in der. Region Braunschweig Salzgitter Wolfsburg

Neuer Diskussionsbeitrag zur möglichen künftigen Gebietsstruktur in der. Region Braunschweig Salzgitter Wolfsburg Neuer Diskussionsbeitrag zur möglichen künftigen Gebietsstruktur in der Region Braunschweig Salzgitter Wolfsburg von Oberbürgermeister Frank Klingebiel vom 03.02.2014 1) Anlass Scheitern der Fusionsverhandlungen

Mehr

Vorverkaufsstellen für Verbundfahrscheine

Vorverkaufsstellen für Verbundfahrscheine Vorverkaufsstellen für Verbundfahrscheine Bad Harzburg Bismarckstraße 10 38667 Bad Harzburg Braunlage Dr. Heinrich-Jasper-Platz 2 38700 Braunlage Bienrode Heidberg Papyrus Fachgeschäft Presse-Shop Anita

Mehr

Topographie der Erinnerung

Topographie der Erinnerung Topographie der Erinnerung Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus im Gebiet der Braunschweigischen Landschaft Herausgegeben im Auftrag der Braunschweigischen Landschaft e. V., Arbeitsgruppe

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Landeskirchliches. Amtsblatt. in Braunschweig. Evangelisch-lutherischen Landeskirche. Inhaltsverzeichnis. zum 111. Jahrgang 1998 Stück 1-6.

Landeskirchliches. Amtsblatt. in Braunschweig. Evangelisch-lutherischen Landeskirche. Inhaltsverzeichnis. zum 111. Jahrgang 1998 Stück 1-6. Landeskirchliches Amtsblatt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig Inhaltsverzeichnis zum 111. Jahrgang 1998 Stück 1-6 I. Sachregister Altenheimseelsorger/Altenheimseelsorgerinnen; A

Mehr

Verbundweit unterwegs!

Verbundweit unterwegs! Monatskarte Fahrkarten 2010 Wolfenbüttel Peine Gifhorn Abo-Karte Helmstedt Salzgitter Wolfsburg Einzelfahrschein Braunschweig Goslar Stand: Januar 2010 Verbundweit unterwegs! Ein Ticket für alle Nur ein

Mehr

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept 1 Stadt Witten: nübersicht nnetzkonzept SPNV RE 4 Dortmund Witten Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal Düsseldorf Neuss Mönchengladbach Aachen RE 4 Dortmund Witten Wetter Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

Bankverbindungen AOK Niedersachsen

Bankverbindungen AOK Niedersachsen Alfeld Nord/LB Braunschweig NOLADE2HXXX DE64250500000000815100 Aurich Nord/LB Hannover NOLADE2HXXX DE33250500000101477214 Borkum Nord/LB Hannover NOLADE2HXXX DE33250500000101477214 Brake Nord/LB Hannover

Mehr

Tabelle 31Z - Bevölkerung, Fläche, Gesamtkriminalität, Bevölkerungsdichte, Kriminalitätsdichte, Häufigkeitszahl und ihre Veränderungen

Tabelle 31Z - Bevölkerung, Fläche, Gesamtkriminalität, Bevölkerungsdichte, Kriminalitätsdichte, Häufigkeitszahl und ihre Veränderungen Tabelle 31Z - Bevölkerung, Fläche, Gesamtkriminalität,, Kennzahl: ; Fläche (QKM) ; ; ; ; Fälle im im im Niedersachsen Gesamt 7.790.559 0,15% 47.614,02 552.730 1,29% 163,62 0,15% 11,61 1,29% 7.094,87 1,14%

Mehr

Tabelle 31Z. Bevölkerungsdichte BJ Niedersachsen Gesamt ,06% , ,90% 166,20-0,06% 11, ,49% 7.

Tabelle 31Z. Bevölkerungsdichte BJ Niedersachsen Gesamt ,06% , ,90% 166,20-0,06% 11, ,49% 7. Bevölkerung, Fläche, Gesamtkriminalität,,, Häufigkeitszahl und ihre Kennzahl: ; Fläche (QKM) ; Fälle ; ; ; qkm Stand.2012 Fälle Fälle im Niedersachsen Gesamt 7.913.502-0,06% 47.613,52 557.219 0,90% 166,20-0,06%

Mehr

9. Adressen. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros. Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG. Vorverkaufsstellen 9.3

9. Adressen. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros. Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG. Vorverkaufsstellen 9.3 9. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG Vorverkaufsstellen 9.3 Verkehrsunternehmen und regionale Infobüros 9.1 er Verkehrs-AG BSVAG Zentrale KVG Zentrale er Verkehrs-AG

Mehr

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Busfahrplan Erstellt von der Tourist-Information Sankt Andreasberg, Am Kurpark 9, Telefon: 05582-80336. Die angegebenen Zeiten sind

Mehr

Aufruf. Allmende - Verein für Ökologie und Landwirtschaft e.v., - Anti-Atom-Referat des AStA der TU Braunschweig, - attac Braunschweig,

Aufruf. Allmende - Verein für Ökologie und Landwirtschaft e.v., - Anti-Atom-Referat des AStA der TU Braunschweig, - attac Braunschweig, Aufruf Aufruf unterstützen? Formloses Mail an aufruf@lichterkette09.de oder Kontaktformular{mosimage cw=200 popup=1 popuptyp=dhtml} Bisher wird die Aktion unterstützt von: Älterenschaft des Stammes Auriko

Mehr

,ATaunusstrecke. 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt. Am und Verkehr wie Samstag

,ATaunusstrecke. 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt. Am und Verkehr wie Samstag 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt a 21 a 21 Wiesbaden Hbf an Farbwerke Montag - Freitag SE SE SE SE RE SE RB RE SE RB RE SE RE SE RB RE SE RB RE 4.18 4.22 4.26 4.29

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt

Amtliches Mitteilungsblatt Amtliches Mitteilungsblatt Ausgabe Nr. 08/2015 vom 30. September 2015 Inhalt Fünfte Satzung zur Änderung der Beitragsordnung der Studierendenschaft 767 Rahmenabkommen zwischen der Universität Osnabrück

Mehr

Inklusive neuer Strecken! erixx fährt bis in den Harz. Gültig ab 14. Dezember 2014

Inklusive neuer Strecken! erixx fährt bis in den Harz. Gültig ab 14. Dezember 2014 Fahrplan Inklusive neuer Strecken! erixx fährt bis in den Harz. Gültig ab 14. Dezember 2014 Kontakt & Service Kundenzentrum Sie haben Fragen zu Tarifen, Fahrzeiten, Service, benötigen Beratung zu Verkehrsangeboten,

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth

Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth Mobilitätskonzept Engelskirchen / Ründeroth, Bürgerinformation Engelskirchen Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth ÖPNV in Engelskirchen Bürgerinformation Rathaus, Planungsbüro VIA eg,

Mehr

Der Studierendenrat möge folgende dritte Satzung zur Änderung der Beitragsordnung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück beschließen:

Der Studierendenrat möge folgende dritte Satzung zur Änderung der Beitragsordnung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück beschließen: Drs. 02/42 Allgemeiner Studierendenausschuss der Studierendenschaft der Universität Osnabrück AStA Alte Münze 12 49074 Osnabrück Pascal Raynaud Referat für Verkehr Alte Münze 12 49074 Osnabrück An das

Mehr

AGENDA 21 Stadt und Landkreis Würzburg Arbeitskreis Öffentlicher Personennahverkehr. Neuordnung Busverkehr in Höchberg

AGENDA 21 Stadt und Landkreis Würzburg Arbeitskreis Öffentlicher Personennahverkehr. Neuordnung Busverkehr in Höchberg AGENDA 21 Stadt und Landkreis Würzburg Arbeitskreis Öffentlicher Personennahverkehr Neuordnung Busverkehr in Höchberg Neuordnung Busverkehr in Höchberg Konzept der WSB Eckpunkte der Planung laut WSB Verknüpfung

Mehr

VLG - Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn mbh, Wolfsburger Straße 1, Gifhorn, Tel Am 24. und Verkehr wie samstags

VLG - Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn mbh, Wolfsburger Straße 1, Gifhorn, Tel Am 24. und Verkehr wie samstags 436 437 Montags-freitags (Schulzeit) Fahrtnummer 1010 1020 1030 1040 1050 1060 1070 1080 1090 1100 1110 1120 1130 1140 1150 1160 RE50 Braunschweig HBF ab 5.26 6.26 6.56 7.26 8.26 9.26 10.26 RE50 Wolfsburg

Mehr

metronom Eisenbahngesellschaft mbh

metronom Eisenbahngesellschaft mbh gültig ab 13.12.2015 Fahrplan 2016 metronom Eisenbahngesellschaft mbh Hamburg Hbf Hamburg-Harburg S. 9 RE5 Hamburg Stade Cuxhaven S. 11 RE4/RB41 Hamburg Rotenburg Bremen S. 23 RE3/RB31 Hamburg Lüneburg

Mehr

Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2012

Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2012 Polizeikommissariat Wolfenbüttel Polizeikommissariat Wolfenbüttel, Lindener Str. 22, 38300 Wolfenbüttel, Tel. 05331/933-0, Fax 05331/933-150 Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2012 Wolfenbüttel,

Mehr

FÜR DIE SAMTGEMEINDE SICKTE. Ausgabe 12/ Jahrgang Unabhängig Nicht parteigebunden Erscheint monatlich DEUTSCHLANDS TOR ZUR WELT ENTDECKT

FÜR DIE SAMTGEMEINDE SICKTE. Ausgabe 12/ Jahrgang Unabhängig Nicht parteigebunden Erscheint monatlich DEUTSCHLANDS TOR ZUR WELT ENTDECKT Ihr Heizungsprofi Ingo Geisler Heizung Sanitär Brennertung Gasstallation Notdienst 4 h Telefon: 0 3 33 / 94 8 8 Fax: 0 3 33 / 94 8 8 Mobil: 07 / 44 47 4 Bergstraße 0-3873 Apelnstedt FÜR DIE SAMTGEMEINDE

Mehr

RT4. Wolfhagen > Kassel Hbf > Rathaus/Fünffensterstraße > Königsplatz > Holländische Straße. Montag - Freitag. RegioTram Gesellschaft

RT4. Wolfhagen > Kassel Hbf > Rathaus/Fünffensterstraße > Königsplatz > Holländische Straße. Montag - Freitag. RegioTram Gesellschaft R4 110 120 Wolfhagen 120 R4 Ahnatal-Heckershausen RT1 46 48 133 49 44 19 18 (28) 19 24 Hauptbahnhof R5 RE98 18 R8 RT1 19 RE30RT5 32 R38(12) 37 R39 17 52 100 500 7 12 16 4 8 1 3 5 6 1 3 4 5 6 Königsplatz

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 27.01.2017

Mehr

metronom Eisenbahngesellschaft mbh

metronom Eisenbahngesellschaft mbh gültig ab 13.12.2015 (2. Auflage Stand Mai 2016) Fahrplan 2016 metronom Eisenbahngesellschaft mbh Hamburg Hbf Hamburg-Harburg S. 9 RE5 Hamburg Stade Cuxhaven S. 11 RE4/RB41 Hamburg Rotenburg Bremen S.

Mehr

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

1 70087 BbS ME Otto-Brenner, H Lavesallee 14 / 30169 Hannover / Telefon: 051126099-100 / Email: mail (at) bbs-me.de

1 70087 BbS ME Otto-Brenner, H Lavesallee 14 / 30169 Hannover / Telefon: 051126099-100 / Email: mail (at) bbs-me.de SPRINT Projekt Teilnehmende / interessierte öffentliche berufsbildende Schulen (Dezernat 4 / Regionalabteilung Braunschweig / Stand 05/2016) SNR Schulname_Kurz Adresse 1 70087 BbS ME Otto-Brenner, H Lavesallee

Mehr

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE Anlage 1 19.12.2016 Steckbrief Netz 16 1) Strecke Los a (Aulendorfer Kreuz) RB Ulm Laupheim Stadt Biberach Süd (KBS 751) RB Ulm Laupheim West Biberach Aulendorf

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 23.01.2017

Mehr

Andreas Maatz Geschäftsführer. Klaus Böttcher Angebotsplanung Schieneninfrastruktur. Mainhausen, den

Andreas Maatz Geschäftsführer. Klaus Böttcher Angebotsplanung Schieneninfrastruktur. Mainhausen, den Andreas Maatz Geschäftsführer Klaus Böttcher Angebotsplanung Schieneninfrastruktur Mainhausen, den 24.11.2016 Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im östlichen Teil des Kreises Offenbach Bewährtes und

Mehr

Fahrplan 2017: MVG realisiert Verbesserungen auf rund 30 Linien; Angebot wächst um 2,3 Prozent

Fahrplan 2017: MVG realisiert Verbesserungen auf rund 30 Linien; Angebot wächst um 2,3 Prozent 1.12.2016 Fahrplan 2017: MVG realisiert Verbesserungen auf rund 30 Linien; Angebot wächst um 2,3 Prozent Im Fahrplanjahr 2017 setzt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wieder zahlreiche Verbesserungen

Mehr

Elektromobilität in Kommunen Raimund Nowak

Elektromobilität in Kommunen Raimund Nowak Elektromobilität in Kommunen Raimund Nowak Geschäftsführer metropolregion.de KEIN STAU, KEIN UNFALL, KEIN PRIVATES AUTO So fährt Berlin in 50 Jahren! Herr Wöhling (89) fährt elektrisch weil es bequemer

Mehr

Tarifinformationen. Stand 1. Februar 2015 STOP. Jetzt einsteigen! Ein Ticket für alle

Tarifinformationen. Stand 1. Februar 2015 STOP.  Jetzt einsteigen! Ein Ticket für alle Stand 1. Februar 2015 Tarifinformationen STOP www.vrb-online.de Jetzt einsteigen! Ein Ticket für alle Nur ein Fahrschein für Bus & Bahn So funktioniert der VRB-Tarif VRB-Tarif Das Verbundprinzip Jährlich

Mehr

SPNV-Ausschreibungen aus Sicht des Zweckverbandes Großraum Braunschweig. VDI AK Bahn, Eisenbahnvortragsreihe,

SPNV-Ausschreibungen aus Sicht des Zweckverbandes Großraum Braunschweig. VDI AK Bahn, Eisenbahnvortragsreihe, SPNV-Ausschreibungen aus Sicht des Zweckverbandes Großraum Braunschweig Der Zweckverband Großraum Braunschweig Großraum Braunschweig Landkreis Gifhorn Bevölkerung: 1.13 Mio. Ew. (31.12.2011) Fläche: 5.079,68

Mehr

Welcome Center der Region

Welcome Center der Region Welcome Center der Region Steuerkreis Welcome Center Annette Schütze Unsere Region 3 kreisfreie Städte 5 Landkreise mit 125 Gemeinden Gifhorn LK Gifhorn Peine LK Peine Braunschweig Wolfsburg LK Helmstedt

Mehr

metronom Eisenbahngesellschaft mbh

metronom Eisenbahngesellschaft mbh gültig ab 13.12.2015 (2. Auflage Stand Mai 2016) Fahrplan 2016 metronom Eisenbahngesellschaft mbh Hamburg Hbf Hamburg-Harburg S. 9 RE5 Hamburg Stade Cuxhaven S. 11 RE4/RB41 Hamburg Rotenburg Bremen S.

Mehr

Ratingen Ost. D-Rath Mitte. D-Rath. Langenfeld-Berghausen. Langenfeld (Rheinl)

Ratingen Ost. D-Rath Mitte. D-Rath. Langenfeld-Berghausen. Langenfeld (Rheinl) Essen Hbf Fortsetzung (E) (RAT) (E) Langenfeld (Rheinl) 4 Mitte 3 1 Leverkusen-Rheindorf Leverkusen-Küppersteg Mitte Düsseldorf Hbf Hbf Bayerwerk K-Stammheim K-Mülheim K-Buchforst K-Messe/Deutz Köln 3

Mehr

Jahresfahrplan SPNV 2015. Informationen zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014

Jahresfahrplan SPNV 2015. Informationen zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 Jahresfahrplan SPNV 2015 Informationen zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 1 Verbindung Seite RE 1 Rostock Hamburg 3 RE 2 Wismar Berlin 4 RE 7 Wismar Ludwigslust 4 RE 3 Stralsund Pasewalk Berlin 5-6 RE 4

Mehr

1 Geographisch Statistische Angaben

1 Geographisch Statistische Angaben Statistisches Jahrbuch Salzgitter 59.Jahrgang 2013 30.12.2014 1 Geographisch Statistische Angaben Referat für Wirtschaft und Statistik Seite: 15 /261 30.12.2014 Statistisches Jahrbuch Salzgitter 59.Jahrgang

Mehr

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Bezirk Altona http://www.hamburg.de/stadtteile/altona/ Handelskammer Hamburg 040 36138138 http://www.hk24.de Bezirk Bergedorf http://www.hamburg.de/stadtteile/bergedorf/

Mehr

- Aktuelle Lesefassung vom (in Kraft ab )

- Aktuelle Lesefassung vom (in Kraft ab ) - Aktuelle Lesefassung vom 23.07.2014 - (in Kraft ab 10.10.2014) Redaktionelle Zusammenfassung der Satzung der Stadt Wolfsburg über die Festlegung der Schulbezirke für die Wolfsburger Schulen einschließlich

Mehr

8. Adressen. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros. Reisezentren und DB-Agenturen 8.2. Vorverkaufsstellen 8.3

8. Adressen. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros. Reisezentren und DB-Agenturen 8.2. Vorverkaufsstellen 8.3 8. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros Reisezentren und DB-Agenturen 8.2 Vorverkaufsstellen 8.3 Verkehrsunternehmen und regionale Infobüros 8.1 Verbundgesellschaft Region GmbH (VRB mbh) Verbundgesellschaft

Mehr

Saison 2009/ Liga 2. Liga 3. Liga Regionalliga Nord Regionalliga West

Saison 2009/ Liga 2. Liga 3. Liga Regionalliga Nord Regionalliga West B C D E F G H I J K L M O P Q R S Spielklasse Staffel S A E Platz Mannschaft Spiele S U N T + T - Pkt. Diff. Landkreis Bemerkung 1. Liga 2. Liga 3. Liga Regionalliga Nord Regionalliga West Saison 2009/10

Mehr

9. Adressen. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros. Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG. Vorverkaufsstellen 9.3

9. Adressen. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros. Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG. Vorverkaufsstellen 9.3 9. Verkehrsunternehmen 9.1 und Infobüros Fahrkartenausgaben 9.2 der DB AG Vorverkaufsstellen 9.3 Verkehrsunternehmen und regionale Infobüros 9.1 er Verkehrs-AG BSVAG Zentrale KVG Zentrale er Verkehrs-AG

Mehr

8. Adressen. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros. Reisezentren und DB-Agenturen 8.2. Vorverkaufsstellen 8.3

8. Adressen. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros. Reisezentren und DB-Agenturen 8.2. Vorverkaufsstellen 8.3 8. Verkehrsunternehmen 8.1 und regionale Infobüros Reisezentren und DB-Agenturen 8.2 Vorverkaufsstellen 8.3 Verkehrsunternehmen und regionale Infobüros 8.1 er Verkehrs-GmbH BSVG Zentrale KVG Zentrale er

Mehr

Haus der kleinen Forscher in Niedersachsen Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015)

Haus der kleinen Forscher in Niedersachsen Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015) Haus der kleinen Forscher in Niedersachsen Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015) Die Stiftung Haus der kleinen Forscher kooperiert in Niedersachsen mit insgesamt 32 Institutionen, die als sogenannte

Mehr

FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR

FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR Fahrplan 2016 Berlin, 29. September 2015 Thomas Dill Bereichsleiter Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement Betriebsaufnahmen Fahrplan 2016 Netz Ostbrandenburg

Mehr

SECHSTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER

SECHSTE SATZUNG BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT ZUR ÄNDERUNG DER SECHSTE SATZUNG ZUR ÄNDERUNG DER BEITRAGSORDNUNG DER STUDIERENDENSCHAFT Beschlossen durch den Studierendenrat am 27.02.2016 Genehmigung durch das Präsidium am 15.09.2016 AMBl. der Studierendenschaft vom

Mehr

Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember Schiene

Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember Schiene Linie Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember 2016 Schiene Linie 731 Lindau- Friedrichshafen Die RBs der Linie Friedrichshafen-Lindau verkehren durchgehend stündlich mit Anschluss von

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 14.02.2017 Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren https://bauinfos.deutschebahn.com/apps Die Service-Nummer der Bahn

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt 3/2013

Amtliches Mitteilungsblatt 3/2013 Amtliches Mitteilungsblatt 3/2013 Beitragsordnung der Studierendenschaft der Universität Vechta Vechta, 28.03.2013 (Tag der Veröffentlichung) Herausgeberin: Die Präsidentin der Universität Vechta Redaktion:

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr RE 7 Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 11.03.2016 (Hamburg ) Neumünster Flensburg folgende Meldung geändert

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr RE 70 Hamburg Kiel Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 20.04.2016 Fahrplan aktualisiert an mehreren Terminen

Mehr

A Leitbild und SPNV-Konzept S. 22. B Ausgangslage und Aufstellungsverfahren...S. 26. C Planungsgebiet...S. 40

A Leitbild und SPNV-Konzept S. 22. B Ausgangslage und Aufstellungsverfahren...S. 26. C Planungsgebiet...S. 40 Inhaltsübersicht A Leitbild und SPNV-Konzept 2030+...S. 22 B Ausgangslage und Aufstellungsverfahren...S. 26 C Planungsgebiet....S. 40 D Zielvorstellungen zur Ausgestaltung des ÖPNV....S. 72 E Bestand,

Mehr

Helmstedt Büddenstedt Schöningen Gevensleben

Helmstedt Büddenstedt Schöningen Gevensleben Helmstedt Büddenstedt Schöningen Gevensleben Ä Montag Freitag Fahrt 1 3 111 107 5 7 117 11 119 13 127 129 131 133 VERKEHRSHINWEIS S S S S S S S S Linie 380 aus Richtung Wolfsburg 39 32 34 04 04 06 06 06

Mehr

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Fr) an 82 Abenden

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Fr) an 82 Abenden Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis 30.9. (Fr) an 82 Abenden S-Bahn Berlin GmbH Detlef Speier Fahrgastmarketing Berlin 25.04.2016 Daten Die Bauarbeiten

Mehr

Montag - Freitag RE30 RE98 RB41 RE98 R38 RB41 RE30 R38 RB41 R39 RE98 RB41 IC 26 RE30 R39 RE98

Montag - Freitag RE30 RE98 RB41 RE98 R38 RB41 RE30 R38 RB41 R39 RE98 RB41 IC 26 RE30 R39 RE98 Linie Frankfurt (Main) Hbf ab Gießen an Gießen ab SchwalmstadtWiera SchwalmstadtTreysa an SchwalmstadtTreysa ab NeuentalSchlierbach, Bahnhof NeuentalZimmersrode Singlis FelsbergGensungen FelsbergAltenbrunslar

Mehr

... was Kommunen über Elektromobilität wissen müssen!

... was Kommunen über Elektromobilität wissen müssen! ... was Kommunen über Elektromobilität wissen müssen! ++ Empfehlungen des Projekts Kommunen für Elektromobilität ++ Erfahrungen aus mehr als 80 Kommunen und ihren Betrieben mit rund 200 Elektrofahrzeugen

Mehr

Organisation der Abfallwirtschaft in Niedersachsen

Organisation der Abfallwirtschaft in Niedersachsen Städte Braunschweig MVA Staßfurt ruht Cuxhaven MVA Bremerhaven eingestellt Bringsystem PPP Delmenhorst Eigenbetrieb Eigengesellschaft nicht vorhanden Eigengesell. Eigeng. Eigengesell. Emden Eigenbetrieb

Mehr

Büren Haaren Henglarn Husen Dalheim. BBH bis Schulverkehr für die Schulen in Büren. Mo-Fr Uhr. Sa So/Fe - - -

Büren Haaren Henglarn Husen Dalheim. BBH bis Schulverkehr für die Schulen in Büren. Mo-Fr Uhr. Sa So/Fe - - - Linie 483 Linienverlauf gemäß Fahrplan Fahrtroute/ Bedienungsgebiet Bediente Städte/Gemeinden mit Einwohnerzahl Anschlüsse Konzessionsinhaber Laufzeit Verkehrliche Funktion Büren Dalheim Büren Haaren Henglarn

Mehr

enhorn Sitzung des Kreistages des Landkreises Neu-Ulm am 25.10.2013

enhorn Sitzung des Kreistages des Landkreises Neu-Ulm am 25.10.2013 enhorn Sitzung des Kreistages des Landkreises Neu-Ulm am 25.10.2013 Gründe für f r die Neukonzeption Wiederinbetriebnahme der Strecke Senden - Weißenhorn (15.12.2013) Integriertes Zug/Bus-Konzept: Vermeidung

Mehr

S70 F. Münster Laer Horstmar Ahaus Vreden ( R71 Winterswijk) Montag Freitag. Z Diese Linie wird durchgehend mit Niederflurbussen bedient.

S70 F. Münster Laer Horstmar Ahaus Vreden ( R71 Winterswijk) Montag Freitag. Z Diese Linie wird durchgehend mit Niederflurbussen bedient. 40070_beide_GEM1; 10.11.2011 13:17; Ri 1 Münster Laer Horstmar Ahaus Vreden ( R71 Winterswijk) Liniennummer D70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 S70 Münster, Hbf B4 Münster, Eisenbahnstr.

Mehr

Landwirtschaftszählung Pachtpreise

Landwirtschaftszählung Pachtpreise Anlage 1 zur Pressemitteilung Nr. 58/2011 Landwirtschaftliche Betriebe mit gepachteten Einzelgrundstücken der genutzten Fläche 2010 nach Hauptnutzungsarten *) Schl. Nr. Regionale Einheit Landwirtschaftliche

Mehr

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost SCHNELLBUS X19 Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / 24 24 80 24 Obertshausen Bahnhof - Rathaus - Vogelsbergstraße - Friedhof S1 Obertshausen Heusenstamm

Mehr

Mode- & AutoFrühling 5. und 6. April 2008

Mode- & AutoFrühling 5. und 6. April 2008 Mode- & AutoFrühling 5. und 6. April 2008 Dokumentation Werbung Plakat Mode- & AutoFrühling DIN A1, A2, A3 und A4 Werbung 2 Werbung Anzeigen, 4c und 2c Bild Hannover, Peiner Allgemeine Zeitung, Aller Zeitung,

Mehr

Bauarbeiten auf der Odenwaldbahn 641 Ober Ramstadt Reinheim (Odw)

Bauarbeiten auf der Odenwaldbahn 641 Ober Ramstadt Reinheim (Odw) Gültig vom 25. April bis 1. Mai 2005 Bauarbeiten auf der Odenwaldbahn 641 Ober Ramstadt Reinheim (Odw) Ausfall von Zügen Ersatzverkehr Besonderheiten Die Bauarbeiten Sehr geehrte Reisende, von Montag,

Mehr

Firmengruppe S C H U M A C H E R Wolfenbüttel - Nörten-Hardenberg - Leipzig

Firmengruppe S C H U M A C H E R Wolfenbüttel - Nörten-Hardenberg - Leipzig Referenzenliste Kläranlagen & Biogasanlagen Erweiterung der Kläranlage Lengede, Neubau Faulbehälteranlage Gemeinde Lengede Ausführungszeitraum: März 2013 März 2014 Bauvolumen (brutto): 765.000,-- Sanierung

Mehr

Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/5153

Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/5153 Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/5153 Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort der Landesregierung - Drucksache 17/4830 - Unterrichtsversorgung an allgemeinbildenden

Mehr

Unternehmensnachfolge in der Region Braunschweig

Unternehmensnachfolge in der Region Braunschweig Unternehmensnachfolge in der Region Braunschweig Der Regional-POOL Unternehmensnachfolge - Ein neuer Weg für Übergeber und Nachfolger. Projektleiter Unternehmensnachfolge bei der projekt Region Braunschweig

Mehr

Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor

Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor Beschlussvorlage Der Verbandsdirektor Vorlage-Nr. Aktenzeichen Datum 2014/38 2.4.19.6 27.06.2014 Beratungsfolge Sitzung TOP Ausschuss für Regionalplanung Verbandsauschuss Verbandsversammlung 10.07.2014

Mehr

Fahrplanentwurf 2017: Zahlreiche Verbesserungen geplant, Umsetzung von Finanzentwicklung abhängig

Fahrplanentwurf 2017: Zahlreiche Verbesserungen geplant, Umsetzung von Finanzentwicklung abhängig 22.3.2016 Fahrplanentwurf 2017: Zahlreiche Verbesserungen geplant, Umsetzung von Finanzentwicklung abhängig Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat ihre Planungen für den Fahrplanwechsel am 11. Dezember

Mehr

Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln

Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln gültig ab 13. Dezember 2015 Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln Mehr Fahrten, bessere Taktzeiten und eine zusätzliche Linie ERSATZ RB 110 InfoHotline 0351 / 852 65 55 Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr