[reichweiten 2017] [preise 2017 ] Der meistgehörte Sender der Stadt! Köln UKW 107,1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "[reichweiten 2017] [preise 2017 ] Der meistgehörte Sender der Stadt! Köln UKW 107,1"

Transkript

1 Preise Einzelsender 2017

2 Der meistgehörte Sender der Stadt! UKW 107,1 Weitester Hörerkreis: die Radio Köln innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Köln hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Köln in einer durchschnittlichen Neuss Rhein-Erft Longerich Bocklemünd Ehrenfeld Lövenich Nippes Lindenthal Junkersdorf Sülz Zollstock Leverkusen Dünnwald Mülheim Dellbrück Köln Kalk Rodenkirchen Brück Rheinisch- Bergischer Porz Rhein-Sieg- 05:00-06:00 5,20 156,00 3,90 117,00 2,60 78,00 06:00-07:00 19,40 582,00 5,50 165,00 2,70 81,00 07:00-08:00 22,40 672,00 8,80 264,00 4,80 144,00 08:00-09:00 20,40 612,00 13,50 405,00 6,60 198,00 09:00-10:00 15,30 459,00 13,50 405,00 7,70 231,00 10:00-11:00 11,20 336,00 14,10 423,00 9,80 294,00 11:00-12:00 10,20 306,00 13,10 393,00 9,80 294,00 12:00-13:00 9,20 276,00 11,10 333,00 9,80 294,00 13:00-14:00 9,20 276,00 9,10 273,00 7,70 231,00 14:00-15:00 9,20 276,00 8,40 252,00 6,60 198,00 15:00-16:00 11,20 336,00 8,70 261,00 6,60 198,00 16:00-17:00 13,30 399,00 7,70 231,00 5,50 165,00 17:00-18:00 14,30 429,00 7,70 231,00 5,50 165,00 06:00-18:00 Ø 13,78 413,25 10,10 303,00 6,93 207,75 18:00-19:00 10,20 306,00 4,90 147,00 2,80 84,00 19:00-20:00 3,80 114,00 2,80 84,00 2,60 78,00 20:00-05:00 2,70 81,00 2,50 75,00 2,50 75,00

3 Die absolute Nr. 1 in Leverkusen! UKW 107,6 Weitester Hörerkreis: die Radio Leverkusen innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Leverkusen hören Kernzielgruppe Jahre: Hitdorf Rheindorf Opladen Leverkusen Manfort Schlebusch Rheinisch- Bergischer Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Leverkusen in einer durchschnittlichen Köln Wiesdorf 05:00-06:00 3,20 96,00 1,80 54,00 1,60 48,00 06:00-07:00 7,10 213,00 1,90 57,00 1,70 51,00 07:00-08:00 9,70 291,00 2,20 66,00 1,70 51,00 08:00-09:00 9,70 291,00 4,10 123,00 2,20 66,00 09:00-10:00 7,70 231,00 4,90 147,00 3,30 99,00 10:00-11:00 5,60 168,00 5,20 156,00 3,80 114,00 11:00-12:00 5,10 153,00 5,20 156,00 3,80 114,00 12:00-13:00 4,10 123,00 4,70 141,00 3,20 96,00 13:00-14:00 4,10 123,00 4,60 138,00 2,90 87,00 14:00-15:00 5,10 153,00 3,70 111,00 2,90 87,00 15:00-16:00 5,10 153,00 3,40 102,00 2,20 66,00 16:00-17:00 6,20 186,00 2,90 87,00 2,10 63,00 17:00-18:00 6,20 186,00 2,90 87,00 2,10 63,00 06:00-18:00 Ø 6,31 189,25 3,81 114,25 2,66 79,75 18:00-19:00 3,10 93,00 2,20 66,00 2,10 63,00 19:00-20:00 2,10 63,00 1,60 48,00 1,50 45,00 20:00-05:00 1,80 54,00 1,60 48,00 1,50 45,00

4 Das reichweitenstärkste Programm in Bonn und im Rhein-Sieg-! Weitester Hörerkreis: die Radio Bonn/Rhein-Sieg innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Bonn/Rhein-Sieg hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Bonn/Rhein-Sieg in einer durchschnittlichen UKW 94,2 UKW 97,8 UKW 99,9 UKW 107,9 Bornheim Swisttal Alfter Meckenheim Rheinbach Köln Niederkassel Troisdorf Bonn Wachtberg Lohmar Siegburg Much Neun- kirchen- Seelscheid Ruppichteroth Sankt Augustin Hennef (Sieg) Königswinter Bad Honnef Eitorf Rheinland-Pfalz Oberbergischer Windeck 05:00-06:00 4,80 144,00 2,30 69,00 2,50 75,00 06:00-07:00 15,60 468,00 2,30 69,00 2,20 66,00 07:00-08:00 17,10 513,00 4,60 138,00 3,30 99,00 08:00-09:00 15,60 468,00 4,60 138,00 4,40 132,00 09:00-10:00 12,50 375,00 5,75 172,50 4,40 132,00 10:00-11:00 9,40 282,00 8,10 243,00 5,50 165,00 11:00-12:00 9,40 282,00 8,90 267,00 6,60 198,00 12:00-13:00 7,80 234,00 8,90 267,00 7,70 231,00 13:00-14:00 7,80 234,00 7,70 231,00 6,60 198,00 14:00-15:00 9,40 282,00 6,80 204,00 5,50 165,00 15:00-16:00 10,40 312,00 5,70 171,00 4,40 132,00 16:00-17:00 11,50 345,00 5,70 171,00 4,40 132,00 17:00-18:00 11,50 345,00 4,60 138,00 4,40 132,00 06:00-18:00 Ø 11,50 345,00 6,14 184,13 4,95 148,50 18:00-19:00 8,30 249,00 3,45 103,50 2,60 78,00 19:00-20:00 4,10 123,00 2,30 69,00 2,20 66,00 20:00-05:00 2,60 78,00 2,30 69,00 2,40 72,00

5 Der meistgehörte Sender im Rhein-Erft-! UKW 105,8 UKW 91,4 Weitester Hörerkreis: die Radio Erft innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Erft hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Erft in einer durchschnittlichen Bedburg Düren Elsdorf Bergheim Kerpen Pulheim Frechen Rhein-Erft- Erftstadt Hürth Brühl Köln Wesseling 05:00-06:00 5,10 153,00 2,90 87,00 2,20 66,00 06:00-07:00 13,70 411,00 3,20 96,00 2,10 63,00 07:00-08:00 14,70 441,00 3,40 102,00 2,10 63,00 08:00-09:00 12,60 378,00 4,90 147,00 3,20 96,00 09:00-10:00 9,50 285,00 6,50 195,00 4,20 126,00 10:00-11:00 6,30 189,00 7,40 222,00 5,10 153,00 11:00-12:00 7,40 222,00 7,50 225,00 5,10 153,00 12:00-13:00 7,40 222,00 6,60 198,00 4,70 141,00 13:00-14:00 7,40 222,00 5,50 165,00 3,60 108,00 14:00-15:00 6,10 183,00 4,40 132,00 3,30 99,00 15:00-16:00 5,70 171,00 4,10 123,00 3,20 96,00 16:00-17:00 8,40 252,00 3,30 99,00 2,90 87,00 17:00-18:00 8,40 252,00 2,90 87,00 2,80 84,00 06:00-18:00 Ø 8,97 269,00 4,98 149,25 3,53 105,75 18:00-19:00 4,20 126,00 2,20 66,00 2,20 66,00 19:00-20:00 3,50 105,00 2,10 63,00 2,10 63,00 20:00-05:00 2,40 72,00 2,10 63,00 2,10 63,00

6 Reichweitenstark im Bergischen! Weitester Hörerkreis: die Radio Berg innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Berg hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Berg in einer durchschnittlichen UKW 105,2 UKW 99,7 UKW 105,7 UKW 96,9 Radevormwald Märkischer Hückeswagen Wermelskirchen Leichlingen Burscheid Rheinisch- Bergischer Wipperfürth Marienheide Lindlar Kürten Oberbergischer Odenthal Engelskirchen Gummersbach Bergneustadt Bergisch-Gladbach Wiehl Overath Rösrath Reichshof Nümbrecht Morsbach Rhein-Sieg- Waldbröl 05:00-06:00 4,30 129,00 2,80 84,00 2,20 66,00 06:00-07:00 10,50 315,00 3,30 99,00 2,10 63,00 07:00-08:00 12,60 378,00 3,50 105,00 2,10 63,00 08:00-09:00 11,60 348,00 5,10 153,00 3,20 96,00 09:00-10:00 9,50 285,00 7,10 213,00 4,20 126,00 10:00-11:00 8,40 252,00 8,10 243,00 4,90 147,00 11:00-12:00 7,40 222,00 9,10 273,00 5,10 153,00 12:00-13:00 6,30 189,00 9,10 273,00 5,10 153,00 13:00-14:00 6,30 189,00 6,60 198,00 4,10 123,00 14:00-15:00 7,40 222,00 4,80 144,00 3,30 99,00 15:00-16:00 7,90 237,00 3,90 117,00 3,20 96,00 16:00-17:00 8,40 252,00 3,90 117,00 2,90 87,00 17:00-18:00 7,90 237,00 3,90 117,00 2,70 81,00 06:00-18:00 Ø 8,68 260,50 5,70 171,00 3,58 107,25 18:00-19:00 5,30 159,00 2,80 84,00 2,20 66,00 19:00-20:00 2,70 81,00 2,40 72,00 2,10 63,00 20:00-05:00 2,40 72,00 2,20 66,00 2,10 63,00

7 Die absolute Nummer 1 im Euskirchen! UKW 106,9 UKW 99,7 UKW 107,4 Weitester Hörerkreis: die Radio Euskirchen innerhalb der letzten 14 Tage Düren Zülpich Weilerswist : Radio Euskirchen hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Euskirchen in einer durchschnittlichen Schleiden Hellenthal Kall Dahlem Mechernich Euskirchen Nettersheim Blankenheim Euskirchen Bad Münstereifel Rheinland- Pfalz 05:00-06:00 2,20 66,00 1,30 39,00 1,10 33,00 06:00-07:00 5,60 168,00 1,50 45,00 1,10 33,00 07:00-08:00 6,60 198,00 2,40 72,00 2,20 66,00 08:00-09:00 6,20 186,00 2,90 87,00 2,60 78,00 09:00-10:00 5,10 153,00 4,80 144,00 3,10 93,00 10:00-11:00 4,10 123,00 4,20 126,00 3,10 93,00 11:00-12:00 3,20 96,00 3,10 93,00 3,00 90,00 12:00-13:00 3,20 96,00 3,10 93,00 3,00 90,00 13:00-14:00 3,10 93,00 3,10 93,00 2,20 66,00 14:00-15:00 4,60 138,00 2,40 72,00 2,20 66,00 15:00-16:00 4,60 138,00 2,30 69,00 2,20 66,00 16:00-17:00 5,10 153,00 2,30 69,00 2,20 66,00 17:00-18:00 4,10 123,00 2,20 66,00 2,10 63,00 06:00-18:00 Ø 4,63 138,75 2,86 85,75 2,42 72,50 18:00-19:00 2,10 63,00 2,20 66,00 2,10 63,00 19:00-20:00 1,70 51,00 1,40 42,00 1,10 33,00 20:00-05:00 1,40 42,00 1,40 42,00 1,10 33,00

8 Reichweitenstark im Düren! Weitester Hörerkreis: die Radio Rur innerhalb der letzten 14 Tage : Radio Rur hören Kernzielgruppe Jahre: Ø Stunde 6-18 Uhr (Mo-Fr): die Radio Rur in einer durchschnittlichen UKW 92,7 UKW 107,5 Titz Linnich Jülich Niederzier Rhein-Erft- Aldenhoven Inden Düren Merzenich Langerwehe Düren Nörvenich Vettweiß Aachen Kreuzau Nideggen Hürtgenwald Heimbach Euskirchen 05:00-06:00 2,20 66,00 1,30 39,00 1,10 33,00 06:00-07:00 6,10 183,00 1,50 45,00 1,10 33,00 07:00-08:00 6,10 183,00 2,40 72,00 2,20 66,00 08:00-09:00 5,10 153,00 2,90 87,00 2,60 78,00 09:00-10:00 4,10 123,00 3,30 99,00 3,10 93,00 10:00-11:00 4,10 123,00 3,30 99,00 3,10 93,00 11:00-12:00 3,10 93,00 3,10 93,00 3,00 90,00 12:00-13:00 3,10 93,00 3,10 93,00 3,00 90,00 13:00-14:00 3,10 93,00 3,10 93,00 2,20 66,00 14:00-15:00 3,10 93,00 2,40 72,00 2,20 66,00 15:00-16:00 4,10 123,00 2,30 69,00 2,20 66,00 16:00-17:00 6,10 183,00 2,30 69,00 2,20 66,00 17:00-18:00 6,10 183,00 2,20 66,00 2,10 63,00 06:00-18:00 Ø 4,52 135,50 2,66 79,75 2,42 72,50 18:00-19:00 2,10 63,00 2,20 66,00 2,10 63,00 19:00-20:00 2,10 63,00 1,40 42,00 1,10 33,00 20:00-05:00 1,40 42,00 1,40 42,00 1,10 33,00

9 [allgemeine geschäftsbedingungen] 1. Für alle Aufträge gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen der Hörfunk Service GmbH (HSG). Geschäftsbedingungen des Auftraggebers können bei Vorbehalt einer Gegenbestätigung gegenüber der HSG nicht geltend gemacht werden. 2. Aufträge werden nur für namentlich bezeichnete Werbungtreibende / Produkte und als Festaufträge angenommen. Sie werden erst nach schriftlicher Bestätigung durch die HSG verbindlich. Der Auftraggeber kann in einer Frist von 5 Arbeitstagen schriftlich zurücktreten. Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform. 3. Die HSG behält sich vor, Aufträge wegen ihrer Herkunft, ihres Inhaltes, der Form oder ihrer technischen Qualität nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen der HSG abzulehnen, wenn der Inhalt der Aufträge gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung für die HSG unzumutbar ist. Die Gründe der Ablehnung werden dem Auftraggeber auf schriftliche Anfrage mitgeteilt. Hieraus können gegenüber der HSG keine Ansprüche geltend gemacht werden. 4. Die vereinbarten Sendezeiten werden eingehalten, wobei jedoch eine Gewähr für die Ausstrahlung in bestimmten Werbeblöcken innerhalb einer Zeitzone oder in bestimmter Reihenfolge nicht gegeben wird. Wünsche nach Konkurrenzausschluß werden nach Möglichkeit berücksichtigt ohne Anerkennung eines rechtsverbindlichen Anspruchs. 5. Fällt eine Werbesendung aus programmtechnischen Gründen, wegen technischer Störungen oder wegen höherer Gewalt aus, so wird sie nach Möglichkeit entweder vorverlegt oder nachgeholt. Bei einem teilweisen Ausfall eines oder mehrerer Sender wird das Entgelt anteilig berechnet bzw. anteilig gutgeschrieben. Weitergehende Ansprüche gegenüber der HSG sind ausgeschlossen. 6. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Unterlagen für die Werbesendung spätestens bis zu dem in der Preisliste bestimmten oder besonders vereinbarten Termin zu liefern. 7. Wenn Werbesendungen nicht oder falsch zur Ausstrahlung kommen, weil Unterlagen, Texte oder Sendeunterlagen verspätet oder qualitativ mangelhaft oder falsch gekennzeichnet sind, kann die vereinbarte Sendezeit in Rechnung gestellt werden. 8. Mit Auftragserteilung bestätigt der Auftraggeber, dass er sämtliche zur Verwertung der Sendeunterlagen im Hörfunk erforderlichen Urheber-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte an der Werbesendung abgelöst hat. Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der von ihm zur Verfügung gestellten Unterlagen und stellt die HSG von Ansprüchen Dritter frei. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die für die Abrechnung mit der GEMA notwendigen Angaben über Komponisten, Titel und Länge der verwendeten Musik mitzuteilen. Wird die HSG dennoch wegen des Inhalts von Werbesendungen von Dritten in Anspruch genommen, haftet der Auftraggeber für jeglichen, dem jeweiligen Sender daraus entstehenden Schaden. 9. Vertragsjahr ist das Aufträge werden spätestens zum Ende des Vertragsjahres entsprechend der jeweils gültigen Preisliste der einzelnen Sender abgerechnet, auch dann, wenn der Auftraggeber das vereinbarte Auftragsvolumen bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingebucht hat. Der Einschaltzeitpunkt muss vom Auftraggeber so rechtzeitig mitgeteilt werden, dass ein Ausstrahlen bis zum Ende des Vertragsjahres möglich ist. Die Berechnung der Einschaltpreise erfolgt auf Basis der tatsächlich ausgestrahlten Spotlänge. Diese beträgt mindestens 10 Sekunden. Maßgeblich für die gesamte Berechnung eines Auftrages bleibt das vereinbarte Auftragsvolumen. Der Auftraggeber ist hinsichtlich des Gesamtauftrages oder hinsichtlich einzelner Werbesendungen zum Rücktritt berechtigt. Der Rücktritt ist nur zulässig, wenn er der HSG gegenüber schriftlich spätestens vier Wochen vor dem bestätigten Sendetermin erklärt wird. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn fest gebuchte Sendetermine mit Zustimmung der HSG verschoben worden sind. Wird ein Auftragstermin kurzfristig, d.h. kürzer als fünf Tage vor der Ausstrahlung, storniert, so kann die HSG 20% des stornierten oder verschobenen Auftragswertes in Rechnung stellen. In diesem Fall reduziert sich das Auftragsvolumen nicht. 10. Rechnungen für Werbesendungen werden in der Regel monatlich im Voraus erstellt. Das Zahlungsziel beträgt 15 Arbeitstage ohne Abzug. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden dem Auftraggeber bankübliche Verzugszinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Die HSG behält sich für diesen Fall vor, die weitere Durchführung des Werbeauftrages zurückzustellen sowie den ihr durch die Rückstellung entstehenden Schaden dem Auftraggeber in Rechnung zu stellen. Durch die Zurückstellung der Ausstrahlung entsteht dem Auftraggeber kein Ersatzanspruch. 11. Tarifänderungen werden mindestens 6 Wochen vor Inkrafttreten gegenüber dem Auftraggeber bekannt gegeben. Der Auftraggeber kann in diesem Fall zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Tarifänderung vom Vertrag zurücktreten. Er hat dies jedoch der HSG gegenüber unverzüglich nach Bekanntgabe der Tarifänderung schriftlich mitzuteilen. Mit Inkrafttreten einer neuen Preisliste verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit. 12. Alle Preisangaben verstehen sich netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Rabatte werden laut Rabattstaffel gewährt. 13. Werbeagenturen oder Werbemittler erhalten, sofern sie ihre Auftraggeber werblich beraten und eine entsprechende Dienstleistung nachweisen können, eine Vergütung in Höhe von 15% auf die Netto-Auftragssumme des Preises. Agenturvergütungen werden nur gewährt, wenn die Agentur selbst Auftraggeber ist. Die Weitergabe der Mittlerprovision ganz oder teilweise an den Kunden ist nicht zulässig. Die Werbemittler sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten oder Abrechnungen an die jeweils gültige Preisliste des entsprechenden Senders zu halten. 14. Aufträge und Sendeunterlagen müssen spätestens fünf Arbeitstage vor dem ersten Ausstrahlungstermin bei der HSG vorliegen. 15. Sendeunterlagen für die Sender müssen folgenden Anforderungen entsprechen: DAT-Aufnahme: 44,1/48 khz, Start -ID bei Modulationsbeginn, Vorlauf ohne Modulation 1 Min. Spots als mp3-datei (48 khz, 256 kbit Stereo) oder als wav-datei (44,1/48 khz, 16 bit) an Alle anderen Audioformate werden nicht angenommen. Die Spots müssen spätestens am Vortag der Ausstrahlung (bzw. letzter Arbeitstag vor der Ausstrahlung) bis Uhr in der HSG eingetroffen sein. Relevant ist der Zeitpunkt des -Eingangs. Bei -Übermittlung von Audiodateien ist der Kunde für die rechtzeitige und fehlerfreie Übermittlung der Audiodateien verantwortlich. Die HSG übernimmt keine Verantwortung für die technisch fehlerfreie Datenübermittlung von Audiodateien, und trägt keine Haftung bei Verlust dieser auf dem Weg der Datenübertragung via Mail. 16. Es müssen außerdem Angaben zur Länge des Spots in Sekunden und dem Produkt gemacht werden. Es muss der Kundenname mitgeteilt werden. Hinsichtlich der GEMA müssen Komponist und Produzent, die Musikdauer in Sekunden und ggf. der Titel des Musikstücks angegeben werden. Fehlen diese Angaben, so wird davon ausgegangen, dass der Spot keine GEMA-pflichtige Musik enthält. Weiterhin ist ein Textmanuskript bezüglich des Spotinhaltes einzureichen. 17. Die Pflicht zur Aufbewahrung von angelieferten Spots endet für die HSG 3 Monate nach der letzten Ausstrahlung. Nach Ablauf dieser Frist ist die HSG berechtigt, die Sendeunterlagen zu vernichten. Unterlagen, die nicht Eigentum der HSG sind, lagern auf Gefahr des Eigentümers. Die Rücksendung erfolgt nur auf Verlangen des Auftraggebers. 18. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Teile unberührt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Köln.

[reichweiten 2016] [preise 2016 ] Der meistgehörte Sender der Stadt! Köln UKW 107,1

[reichweiten 2016] [preise 2016 ] Der meistgehörte Sender der Stadt! Köln UKW 107,1 Preise Einzelsender 2016 Der meistgehörte Sender der Stadt! UKW 107,1 Weitester Hörerkreis: 754.000 die Radio Köln innerhalb der letzten 14 Tage : 239.000 Radio Köln hören Kernzielgruppe 30-49 Jahre: 86.000

Mehr

25% [reichweiten 2017] [preise 2017 ] GÜNSTIGER IM VERGLEICH ZUR EINZELBELEGUNG

25% [reichweiten 2017] [preise 2017 ] GÜNSTIGER IM VERGLEICH ZUR EINZELBELEGUNG Kombi-Angebote 2017 Weitester Hörerkreis: 2.090.000 Gesamtreichweite innerhalb der letzten 14 Tage Hörer pro Tag (Mo-Fr): 1.203.000 Gesamtreichweite an einem durchschnittlichen Werktag/Wochentag Ø Stunde

Mehr

25% [reichweiten 2017] [preise 2017 ] GÜNSTIGER IM VERGLEICH ZUR EINZELBELEGUNG

25% [reichweiten 2017] [preise 2017 ] GÜNSTIGER IM VERGLEICH ZUR EINZELBELEGUNG Kombi-Angebote 2017 Weitester Hörerkreis: 2.090.000 Gesamtreichweite innerhalb der letzten 14 Tage Hörer pro Tag (Mo-Fr): 1.203.000 Gesamtreichweite an einem durchschnittlichen Werktag/Wochentag Ø Stunde

Mehr

DIE LINKE ÖDP NPD REP DKP

DIE LINKE ÖDP NPD REP DKP 334004 Alsdorf, Stadt X X X X X X X X 334008 Baesweiler, Stadt X X X X X 334012 Eschweiler, Stadt X X X X X X X 334016 Herzogenrath, Stadt X X X X X X 334020 Monschau, Stadt X X X X X X 334024 Roetgen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM I. Allgemeines 1. Für sämtliche Aufträge und Verträge zwischen Vertragspartnern, die ihren Firmensitz in Deutschland haben, und Radio OK FM gelten ausschließlich

Mehr

Rheinisches Ärzteblatt

Rheinisches Ärzteblatt aus Juni 016 Sperrung bzw. Öffnung von n für die Niederlassung als Vertragsarzt verfügt. Die für eine offenen sind gelb hinterlegt. Sofern für einen für offenen Planungsbereich keine konkrete Anzahl an

Mehr

Fehlermanagement über BPEM

Fehlermanagement über BPEM Pilotprojekt BPEM bei der RheinEnergie i Fehlermanagement über BPEM Jörg Rohrer IQPC-Kongress Common Layer & Restandardisierung 29. August 30. August 2013 in Köln Agenda Fehlermanagement 2.0: Business

Mehr

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen und deren Umsätze in NRW 2000 bis 2009

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen und deren Umsätze in NRW 2000 bis 2009 Seite 1 von 109 Düsseldorf, Regierungsbezirk Düsseldorf, krfr. Stadt 2000 622 428 1 144 552 584. 2001 624 775 1 180 223 659 + 3,1 % 2002 625 283 1 150 372 839 2,5 % 2003 620 065 1 105 155 978 3,9 % 2004

Mehr

Vijlen 2 Niederlande Simmerath 3 Deutschland Simmerath 3 Deutschland Monschau 3 Deutschland Nuth 3 Niederlande Valkenburg 3

Vijlen 2 Niederlande Simmerath 3 Deutschland Simmerath 3 Deutschland Monschau 3 Deutschland Nuth 3 Niederlande Valkenburg 3 Anlage 1 a zur Dienstvereinbarung über die Weiterführung des Jobtickets für die Bediensteten der RWTH Aachen sowie die Weiterführung der Parkraumbewirtschaftung an der RWTH Aachen PLZ Stadt Tarifzone Land

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Wenn Sie noch Fragen haben: Wir helfen Ihnen gerne weiter! Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schlauen Nummer für Bus und Bahn in NRW: (0180)000 (9 ct/min. Telekom-Festnetz) oder im Internet unter

Mehr

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur.

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. JOBTICKET gültig ab 1. Januar 2012 Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. Das JobTicket. Für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der direkte Weg für zufriedene

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Wenn Sie noch Fragen haben: Wir helfen Ihnen gerne weiter! Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schlauen Nummer für Bus und Bahn in NRW: 0180/000 (9 Cent/Min. Telekom-Festnetz) oder im Internet unter

Mehr

Ort KFZ SGB XI SGB VIII

Ort KFZ SGB XI SGB VIII Ort KFZ SGB XI SGB VIII Aachen AC Herr Budde Herr Butzküben Aldenhoven DN Frau Güncan Herr Butzküben Alfter SU Herr Butzküben Herr Butzküben Alpen WES Herr Kohlgraf Herr Butzküben Alsdorf ACL Herr Budde

Mehr

Günstige Mobilität für Mitarbeiter.

Günstige Mobilität für Mitarbeiter. JOB TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Günstige Mobilität für Mitarbeiter. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 2 Eine gute Investition für Unternehmen. Mit dem JobTicket können Unternehmen im Gebiet des Verkehrsverbunds

Mehr

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur.

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. gültig ab 1. Januar JOBTICKET 2013 Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. Das JobTicket. Für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der direkte Weg für zufriedene

Mehr

Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln

Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln Zahlen, Daten und Fakten zu Veränderungen in der Schullandschaft Seite 1 600000 Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln 553.963 563.530 400000 200000 Anzahl der Schüler/- innen 2015/2016 2016/2017 (Prognose)

Mehr

SONDERBEILAGE. Feststellung von Pfarrgrenzen katholischer Kirchengemeinden

SONDERBEILAGE. Feststellung von Pfarrgrenzen katholischer Kirchengemeinden SONDERBEILAGE zum AMTSBLATT Nr. 46 für den Regierungsbezirk Köln Ausgegeben in Köln am 16. November 2015 Feststellung von Pfarrgrenzen katholischer Kirchengemeinden Anerkennung Die durch die Urkunde des

Mehr

Vergünstigte 4erund MonatsTickets.

Vergünstigte 4erund MonatsTickets. MOBILPASS TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Vergünstigte 4erund MonatsTickets. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Günstiger unterwegs mit Bus und Bahn. VORTEILE Hier gibt es den MobilPass. Viele Menschen im Verkehrsverbund

Mehr

Ich tu in meinem Betrieb was für s Klima.

Ich tu in meinem Betrieb was für s Klima. gültig ab 1. Januar JOBTICKET 2013 Ich tu in meinem Betrieb was für s Klima. Das JobTicket. Eine feste Größe für Unternehmen ab 50 Mitarbeiter. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der direkte Weg für zufriedene

Mehr

Ich hab ein Ticket ohne Feierabend.

Ich hab ein Ticket ohne Feierabend. JOBTICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich hab ein Ticket ohne Feierabend. Das JobTicket für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der direkte Weg zu mehr Zufriedenheit: Das

Mehr

Ich hab ein Ticket ohne Feierabend.

Ich hab ein Ticket ohne Feierabend. JOBTICKET gültig ab 1. Januar 2015 Ich hab ein Ticket ohne Feierabend. Das JobTicket für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der direkte Weg zu mehr Zufriedenheit: Das

Mehr

Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln:

Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln: Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln: Stadt/ Gemeinde Homepage Kontakt Informationen: Köln http://www.stadt-koeln.de/1/verwaltung/vergaben/ausschreibungsservice/

Mehr

Auflösungen von Schulen 2011/12

Auflösungen von Schulen 2011/12 Aachen Stadt Aachen Auflösungen von Schulen 2011/12 KHS Klaus-Hemmerle-Schule David-Hansemann-RS Gem. Grundschule Kronenberg GHS Eilendorf GHS am Dreiländereck Bonn Stadt Bonn GHS Theodor-Litt Gottfried-Kinkel-RS

Mehr

Wie können wir Sie unterstützen? Atlas Medicus. 08. November Ihre Referentin. Themen.

Wie können wir Sie unterstützen? Atlas Medicus. 08. November Ihre Referentin. Themen. Wie können wir Sie unterstützen? Atlas Medicus 08. November 2016 Ihre Referentin. Daniela Meiger Leiterin Gründungscenter Ärzte der Kreissparkasse 2 Themen. 1. Die Kreissparkasse in Zahlen 2. Netzwerk

Mehr

probier es aus Das PatenTicket Modellhafte Mobilitätsdienstleistung Empfehlungsmarketing im ÖPNV

probier es aus Das PatenTicket Modellhafte Mobilitätsdienstleistung Empfehlungsmarketing im ÖPNV Warum bieten KVB und RVK Ihnen das PatenTicket an? Das PatenTicket soll Kundinnen und Kunden ab 60 Jahren zeigen, dass der Einstieg in Busse und Bahnen einen wichtigen Gewinn an zusätzlicher Mobilität

Mehr

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr.

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. FORMEL9 TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Entspannt ab 9 Uhr starten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das Formel9Ticket hat viele Vorteile. Vergünstigtes

Mehr

Das Ticket für Schulweg und Freizeit.

Das Ticket für Schulweg und Freizeit. SCHÜLER TICKET Schuljahr 07/08 Schuljahr 08/09 Das Ticket für Schulweg und Freizeit. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Nicht Ticket nur für für Schulwege: viele Schulen. Das SchülerTicket. VORTEILE Das SchülerTicket

Mehr

Ich spar auf vielen Wegen.

Ich spar auf vielen Wegen. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 1. Januar 2016 Ich spar auf vielen Wegen. Vergünstigte 4er- und MonatsTickets mit MobilPass. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. TARIFE Hier gibt

Mehr

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr.

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. FORMEL9 TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Entspannt ab 9 Uhr starten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das Formel9Ticket hat viele Vorteile. Vergünstigtes

Mehr

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr.

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. FORMEL9 TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Entspannt ab 9 Uhr starten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das Formel9Ticket hat viele Vorteile. Vergünstigtes

Mehr

Ziele und Preise. Zügig ans Ziel. Für jeden die richtige Preisstufe. Freundlicher Service im VRS.

Ziele und Preise. Zügig ans Ziel. Für jeden die richtige Preisstufe. Freundlicher Service im VRS. Freundlicher Service im VRS. Für weitere Fragen einfach die Schlaue Nummer für Bus und Bahn unter (0 180 3) 50 40 30* wählen. Oder lassen Sie sich in einem Kundenzentrum in Ihrer Nähe beraten. BSM Bahnen

Mehr

Einen Monat lang frei bewegen.

Einen Monat lang frei bewegen. MONATS TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Einen Monat lang frei bewegen. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Monat mit allen Freiheiten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das MonatsTicket macht flexibel. Vom Monatsersten

Mehr

Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln

Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln Zahlen, Daten und Fakten zu Veränderungen in der Schullandschaft Seite 1 600000 Schüler/-innen im Regierungsbezirk Köln 559.780 558.600 400000 200000 Anzahl der Schüler/- innen 2014/2015 2015/2016 Lehrer/-innen

Mehr

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut.

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 1. März 2012 Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. Das MobilPass-Ticket. Als 4er- und MonatsTicket. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. Die Preise

Mehr

Das günstige Abo für alle ab 60.

Das günstige Abo für alle ab 60. AKTIV60 TICKET gültig ab 1. Januar 2018 Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ab 60 Jahren flexibel unterwegs. VORTEILE Das Aktiv60Ticket hat viele Vorteile. Das besonders günstige

Mehr

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur.

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. gültig ab 1. Januar JOBTICKET 2014 Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. Das JobTicket. Für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der direkte Weg für zufriedene

Mehr

gültig ab 1. Januar 2017 STARTER TICKET Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg

gültig ab 1. Januar 2017 STARTER TICKET Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg STARTER TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ohne Feierabend durch die Ausbildung. VORTEILE Das StarterTicket hat viele Vorteile. Für alle Azubis und Schüler,

Mehr

Vergünstigte 4erund MonatsTickets.

Vergünstigte 4erund MonatsTickets. MOBILPASS TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Vergünstigte 4erund MonatsTickets. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Günstiger unterwegs mit Bus und Bahn. VORTEILE Hier gibt es den MobilPass. Viele Menschen im Verkehrsverbund

Mehr

Ich werd nach der Schule Busfahrer.

Ich werd nach der Schule Busfahrer. SCHÜLERTICKET Ich werd nach der Schule Busfahrer. Das SchülerTicket. Für Schulweg und Freizeit. Schuljahre 2013/14 2014/15 Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. VORTEILE

Mehr

Tabelle Zuordnung der Schneelastzonen nach Verwaltungsgrenzen. in Nordrhein-Westfalen

Tabelle Zuordnung der Schneelastzonen nach Verwaltungsgrenzen. in Nordrhein-Westfalen Anhang C Tabelle Zuordnung der Schneelastzonen nach Verwaltungsgrenzen in Nordrhein-Westfalen Gültig ab..007 Zu DIN 055-5 Land Landkreis KEY Gemeinde Schneelastzone Fußnote(n) NW Düsseldorf 05000 Düsseldorf

Mehr

Ich bin endlich alt genug!

Ich bin endlich alt genug! AKTIV60TICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich bin endlich alt genug! Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Das Abo für alle ab 60 Jahren. VORTEILE Das Aktiv60Ticket bringt alle ab 60

Mehr

Einen Monat lang frei bewegen.

Einen Monat lang frei bewegen. MONATS TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Einen Monat lang frei bewegen. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Monat mit allen Freiheiten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das MonatsTicket macht flexibel. Vom Monatsersten

Mehr

AVV und VRS verbinden

AVV und VRS verbinden gültig ab 1. Januar 201 AVV und VRS verbinden Zwischen den beiden Verkehrsverbünden unterwegs Sittard SB Selfkant Kerkrade Vaals Gangelt 2 Kelmis 2 Heinsberg Geilenkirchen Niederkrüchten 08/18 Wegberg

Mehr

Das günstige Abo für alle ab 60.

Das günstige Abo für alle ab 60. AKTIV60 TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ab 60 Jahren flexibel unterwegs. VORTEILE Das Aktiv60Ticket hat viele Vorteile. Das besonders günstige

Mehr

gültig ab 1. Januar 2017 STARTER TICKET Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg

gültig ab 1. Januar 2017 STARTER TICKET Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg STARTER TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ohne Feierabend durch die Ausbildung. VORTEILE Das StarterTicket hat viele Vorteile. Für alle Azubis und Schüler,

Mehr

Ich bin jetzt Berufseinsteigerin.

Ich bin jetzt Berufseinsteigerin. STARTERTICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich bin jetzt Berufseinsteigerin. Das günstige Abo für Ausbildung und Freizeit. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Für ein Ausbildungsjahr ohne Feierabend: Das StarterTicket.

Mehr

Tafel-Logistik in Nordrhein-Westfalen

Tafel-Logistik in Nordrhein-Westfalen Logistikbeauftragter Vorstand Landesverband: Ansprechpartner: Evi Kannemann, Marion Muhic, Olaf Watermann Tel: 0171-7818328 E-Mail:evi.kannemann@tafeln-nrw.de Verteilertafel: Verbund Aachener & Kölner

Mehr

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz Platz Startnummer Klasse Stadt Endzeit offen Verein 1 Kardinal-Frings-Gymnasium Bonn 48 M90 2:53:09 Bonn 2 Marianne-Weber-GY Lemgo 75 X90 2:54:15 Lemgo 3 Ernst-Kalkuhl-Gym Bonn 307 M90 2:58:31 Bonn 4 Norbert

Mehr

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit 1 E.-Langgässer-Gym Alzey 1 Alzey 163 X90 2:52:28 2 Marianne-Weber-Gym Lemgo Lemgo 139 X89 2:52:39 3 St. Ursula-Gym Brühl 1 Brühl 349 X89 2:55:09 4 St. Michael Gym

Mehr

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos.

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. ANSCHLUSS TICKETS gültig ab 1. Januar 2018 Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Die Anschlusstickets bringen Sie noch weiter. ANSCHLUSSTICKETS Eine Erweiterung für viele Tickets.

Mehr

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut.

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 01.01. 2013 Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. Das MobilPass-Ticket. Als 4er- und MonatsTicket. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. Die Preise

Mehr

Ich spar auf vielen Wegen.

Ich spar auf vielen Wegen. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 1. Januar 2016 Ich spar auf vielen Wegen. Vergünstigte 4er- und MonatsTickets mit MobilPass. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. TARIFE Hier gibt

Mehr

Die folgende Liste ist nur ein Auszug aus unserem Grundstücksangebot und exklusiv für Kunden von HausTraum-Diehl.

Die folgende Liste ist nur ein Auszug aus unserem Grundstücksangebot und exklusiv für Kunden von HausTraum-Diehl. Schon über 86.000 Bauherren haben uns in den letzten 85 Jahren ihr Vertrauen geschenkt und es werden immer mehr. Mit uns als Partner bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand, damit Sie mehr Sicherheit

Mehr

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut.

Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 01.01. 2014 Ich fahr mit meinem Ticket immer gut. Das MobilPass-Ticket. Als 4er- und MonatsTicket. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. Die Preise

Mehr

Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner Vorsitzender Betreuung der Gesamtschule Köln-Holweide. Gesamtschule Köln-Holweide

Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner Vorsitzender Betreuung der Gesamtschule Köln-Holweide. Gesamtschule Köln-Holweide Zusammensetzung des Personalrates für Lehrkräfte an n, Gemeinschaftsschulen, Sekundarschulen und PRIMUS-Schulen bei der Bezirksregierung Köln Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner

Mehr

PREISLISTE Preisliste Nr. 33 / Gültig ab

PREISLISTE Preisliste Nr. 33 / Gültig ab PREISLISTE 2017 Preisliste Nr. 33 / Gültig ab 01.01.2017 Sendezeiten und Preise 1. Spots Uhrzeit Mo. bis Fr. /Sek. Sa. /Sek. So. /Sek. 2. Reader Uhrzeit (Erstplatzierte, kurzfristig einsetzbare Spots mit

Mehr

Verwaltungspraktikumsliste: Kommune

Verwaltungspraktikumsliste: Kommune Standort bekannte Vorlaufzeiten** * Wir empfehlen dringende Rücksprache mit dem zuständigen Justizprüfungsamt! ** Bitte beachten Sie, dass hier nur bekannte Vorlaufzeiten vermerkt sind. Auch Stellen ohne

Mehr

Ich bin jetzt Berufseinsteigerin.

Ich bin jetzt Berufseinsteigerin. STARTERTICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich bin jetzt Berufseinsteigerin. Das günstige Abo für Ausbildung und Freizeit. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Für ein Ausbildungsjahr ohne Feierabend: Das StarterTicket.

Mehr

Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner Vorsitzender Betreuung der Gesamtschule Köln-Holweide. Gesamtschule Köln-Holweide

Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner Vorsitzender Betreuung der Gesamtschule Köln-Holweide. Gesamtschule Köln-Holweide Zusammensetzung des Personalrates für Lehrkräfte an n, Gemeinschaftsschulen, Sekundarschulen und PRIMUS-Schulen bei der Bezirksregierung Köln Name Vorname Funktion Schule / Erreichbarkeit Balfer Werner

Mehr

Ich spar auf vielen Wegen.

Ich spar auf vielen Wegen. MOBILPASS-TICKETS gültig ab 1. Januar 2015 Ich spar auf vielen Wegen. Vergünstigte 4er- und MonatsTickets mit MobilPass. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 11 Günstig unterwegs mit Bus und Bahn. TARIFE Hier gibt

Mehr

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos.

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. ANSCHLUSS TICKETS gültig ab 1. Januar 2017 Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Die Anschlusstickets bringen Sie noch weiter. ANSCHLUSSTICKETS Eine Erweiterung für viele Tickets.

Mehr

Ich werd nach der Schule Busfahrer.

Ich werd nach der Schule Busfahrer. SCHÜLERTICKET Schuljahr 2012/2013 Ich werd nach der Schule Busfahrer. Das SchülerTicket. Für Schulweg und Freizeit. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. VORTEILE 2 Es

Mehr

TaxiBus, Anruf-Linien-Taxi (ALT) Köln/Dormagen. Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen. Allgemeines

TaxiBus, Anruf-Linien-Taxi (ALT) Köln/Dormagen. Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen. Allgemeines Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ergänzt oder ersetzt den nverkehr. Konzipiert - gäste AST-Fahrten in Köln/Dormagen können Sie unter folgenden numern bestellen (mind. 30

Mehr

Ich hab den besten Abschluss schon gemacht.

Ich hab den besten Abschluss schon gemacht. gültig ab 1. Januar STARTERTICKET 2014 Ich hab den besten Abschluss schon gemacht. Das StarterTicket. Für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 In der Ausbildung ohne Feierabend unterwegs: Das StarterTicket.

Mehr

PREISLISTE Preisliste Nr. 34 / Gültig ab

PREISLISTE Preisliste Nr. 34 / Gültig ab PREISLISTE 2018 Preisliste Nr. 34 / Gültig ab 01.01.2018 795.000 zählt die aktuelle Media-Analyse 2017 Radio II für Radio Gong 96.3 Hörer Radio Gong 96.3 ging als erstes privates Radio für München und

Mehr

Das günstige Abo für Azubis.

Das günstige Abo für Azubis. AZUBI TICKET gültig ab 1. August 2017 Das günstige Abo für Azubis. Verkehrsverbund Rhein-Sieg In die Lehre gehen. Mit AzubiTicket fahren. VORTEILE Die Flatrate für alle Azubis, BuFDis, FSJler und FÖJler.

Mehr

Ich bin mit Flatrate im Netz unterwegs.

Ich bin mit Flatrate im Netz unterwegs. MONATSTICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich bin mit Flatrate im Netz unterwegs. Einen Monat lang nach Lust und Laune fahren. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Monat mit allen Freiheiten: Das. VORTEILE Ob zum

Mehr

Einschulungen und Nichteinschulungen an öffentlichen und privaten Grundschulen in Nordrhein-Westfalen

Einschulungen und Nichteinschulungen an öffentlichen und privaten Grundschulen in Nordrhein-Westfalen und an öffentlichen und privaten Grundschulen in Seite 1 von 62 Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt an Grundschulen 2010/11 156 563 154 857 144 685 9 070

Mehr

Gemeinsam noch besser unterwegs.

Gemeinsam noch besser unterwegs. gültig ab 1. Januar 2016 Gemeinsam noch besser unterwegs. Die Tarifkooperation von AVV und VRS. 2 Wegberg Hückeswagen Radevormwald AVV-Verbundraum Die Kooperation, mit der Sie besser fahren. Obere Kyll

Mehr

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr.

Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. FORMEL9 TICKET gültig ab 1. Januar 2018 Das günstige Monatsticket ab 9 Uhr. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Entspannt ab 9 Uhr starten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das Formel9Ticket hat viele Vorteile. Vergünstigtes

Mehr

rro-medien Radio Rottu Oberwallis AG Treichweg 1 Postfach 3930 Visp Tel Fax

rro-medien Radio Rottu Oberwallis AG Treichweg 1 Postfach 3930 Visp Tel Fax Tarife 2016 rro-medien rrotv ist bei den klassischen TV- Zuschauern (eher älteres Publikum, welches das TV-Gerät tagsüber eingeschaltet und der Infokanal mit dem rro-radiosignal läuft) und nicht zuletzt

Mehr

Praxisnachfolge frühzeitig gestalten Eine gute Vorbereitung zahlt sich aus!

Praxisnachfolge frühzeitig gestalten Eine gute Vorbereitung zahlt sich aus! Praxisnachfolge frühzeitig gestalten Eine gute Vorbereitung zahlt sich aus! 09. November 2015 Ihre Referentin. 2 Themen. 1. Die Kreissparkasse in Zahlen 2. Netzwerk und Unterstützung durch die Kreissparkasse

Mehr

Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben

Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben Fördermittel für kleine und mittelständische Unternehmen - Innovationsprogramme aus Deutschland und Europa. Informationsveranstaltung in der Handwerkskammer

Mehr

Veranstaltung der IHK Köln

Veranstaltung der IHK Köln Veranstaltung der IHK Köln Gummersbach, 1. 1. Mai Mai 21 Diese Unterlage ist nur im Zusammenhang mit dem mündlichen Vortrag vollständig; die isolierte Nutzung einzelner Darstellungen kann zu Missverständnissen

Mehr

Ich bin endlich alt genug!

Ich bin endlich alt genug! AKTIV60TICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich bin endlich alt genug! Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Das Abo für alle ab 60 Jahren. VORTEILE Das Aktiv60Ticket bringt alle ab 60

Mehr

Sozialpsychiatrische Zentren im Rheinland

Sozialpsychiatrische Zentren im Rheinland Kreis Kleve Solingen Remscheid Wuppertal Düsseldorf Mülheim Oberhausen Essen Duisburg Mönchengladbach Leverkusen Köln Bonn Aachen Krefeld Kranenburg Kleve Bedburg-Hau Goch Emmerich Kalkar Uedem Weeze Kevelaer

Mehr

PREISLISTE 2010 DAS RADIO FÜR REMSCHEID UND SOLINGEN! RADIO RSG. ...und alles, was Sie sonst noch wissen sollten.

PREISLISTE 2010 DAS RADIO FÜR REMSCHEID UND SOLINGEN! RADIO RSG. ...und alles, was Sie sonst noch wissen sollten. RADIO RSG PREISLISTE 2010...und alles, was Sie sonst noch wissen sollten. Preisliste Nr. 18- Gültig ab 1. Januar 2010 SENDEGEBIET Terrestrische Frequenzen: UKW 94,3 I 107,9 I 92,2 Ratingen Kabelfrequenzen:

Mehr

Ich spar beim Ausschlafen.

Ich spar beim Ausschlafen. FORMEL9TICKET gültig ab 1. Januar 2015 Ich spar beim Ausschlafen. Einen Monat lang günstig fahren ab 9 Uhr. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Für den entspannten Start in den Tag: Das Formel9Ticket. VORTEILE

Mehr

Preise Radio-Kombi Baden-Württemberg

Preise Radio-Kombi Baden-Württemberg Preise Radio-Kombi Baden-Württemberg 2017 Preissegment Index 100 * Mont ag - Freit ag Samst ag Sonn- und Feiert ag Einschalt zeit en 1 Sek./EUR 30 Sek./EUR 1 Sek./EUR 30 Sek./EUR 1 Sek./EUR 30 Sek./EUR

Mehr

Einen Monat lang frei bewegen.

Einen Monat lang frei bewegen. MONATS TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Einen Monat lang frei bewegen. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Monat mit allen Freiheiten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das MonatsTicket macht flexibel. Vom Monatsersten

Mehr

Einen Monat lang frei bewegen.

Einen Monat lang frei bewegen. MONATS TICKET gültig ab 1. Januar 2018 Einen Monat lang frei bewegen. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ein Monat mit allen Freiheiten. Zusätzlich mitnehmen VORTEILE Das MonatsTicket macht flexibel. Vom Monatsersten

Mehr

Zusätzliche Landesförderung im Überblick. Zusätzliche Investitionsförderung des Landes für U3-Plätze nach Jugendämtern

Zusätzliche Landesförderung im Überblick. Zusätzliche Investitionsförderung des Landes für U3-Plätze nach Jugendämtern Landesförderung im Überblick Jugendamt U3-Pauschale Aachen 4.385.590 1.521.750 2.030.468 Ahaus 857.591 227.916 368.341 Ahlen 947.478 270.600 469.759 Alsdorf 791.801 281.700 337.746 Altena 266.492 83.897

Mehr

Das günstige Abo für alle ab 60.

Das günstige Abo für alle ab 60. AKTIV60 TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ab 60 Jahren flexibel unterwegs. VORTEILE Das Aktiv60Ticket hat viele Vorteile. Das besonders günstige

Mehr

Ich werd nach der Schule Busfahrer.

Ich werd nach der Schule Busfahrer. SCHÜLERTICKET Ich werd nach der Schule Busfahrer. Das SchülerTicket. Für Schulweg und Freizeit. Schuljahre 2013/14 2014/15 Verkehrsverbund Rhein-Sieg Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. VORTEILE

Mehr

Das günstige Abo für alle ab 60.

Das günstige Abo für alle ab 60. AKTIV60 TICKET gültig ab 1. Januar 2018 Das günstige Abo für alle ab 60. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Ab 60 Jahren flexibel unterwegs. VORTEILE Das Aktiv60Ticket hat viele Vorteile. Das besonders günstige

Mehr

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos.

Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. ANSCHLUSS TICKETS gültig ab 1. Januar 2018 Die Erweiterung für ZeitTickets & Abos. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Die Anschlusstickets bringen Sie noch weiter. ANSCHLUSSTICKETS Eine Erweiterung für viele Tickets.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen 1 Geltung der Vertragsbedingungen (1) Für die Durchführung von Exhouse- u. Inhouse Schulungen sowie für vorvertragliche Schuldverhältnisse gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen,

Mehr

Ich spare bei jeder Gelegenheit.

Ich spare bei jeder Gelegenheit. ANSCHLUSSTICKETS gültig ab 1. Januar 2016 Ich spare bei jeder Gelegenheit. Die günstige Erweiterung Ihres ZeitTickets für Einzelfahrten. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Das VRS-Anschluss- Ticket bringt Sie

Mehr

Finanzierung der Unternehmensnachfolge. Handwerkskammer zu Köln Heumarkt 12, Köln am 21. Juni Swww.ksk-koeln.de

Finanzierung der Unternehmensnachfolge. Handwerkskammer zu Köln Heumarkt 12, Köln am 21. Juni Swww.ksk-koeln.de Finanzierung der Unternehmensnachfolge Handwerkskammer zu Köln Heumarkt 12, 50667 Köln am 21. Juni 2017 Swww.ksk-koeln.de Der Referent Michael Monstadt Fachbereichsleiter Bereich Existenzgründungen/Förderkredite/

Mehr

Ich will im Ruhestand reisen. Jeden Tag.

Ich will im Ruhestand reisen. Jeden Tag. gültig ab 1. Januar AKTIV60TICKET 2014 Ich will im Ruhestand reisen. Jeden Tag. Das Aktiv60Ticket. Immer günstig unterwegs. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Das Aktiv60Ticket. Freigegeben ab 60 Jahren. Gemeinsam

Mehr

Zusätzliche Züge zu Weiberfastnacht 2018 Donnerstag,

Zusätzliche Züge zu Weiberfastnacht 2018 Donnerstag, Zusätzliche Züge zu Weiberfastnacht 2018 Donnerstag, 08.02.2018 RE Mönchengladbach Köln RE 11594 RE 11596 RB 11792 RB 11795 Mönchengladbach 09:11 Euskirchen 08:47 09:46 Rheydt Hbf 09:15 Euskirchen-Großbüllesheim

Mehr

Für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern.

Für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. JOB TICKET gültig ab 1. Januar 2017 Für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen 3 2. Bedingungen 3 3. Vertrag, Beginn und Dauer 4 4. Geltungsbereich

Mehr

Infos und Tickets für Einsteiger.

Infos und Tickets für Einsteiger. DIE TICKETS gültig ab 1. Januar 2017 Infos und Tickets für Einsteiger. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der VRS verbindet die Region. Seit 30 Jahren macht der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) das Bus- und Bahnfahren

Mehr

Infos und Tickets für Einsteiger.

Infos und Tickets für Einsteiger. DIE TICKETS gültig ab 1. Januar 2017 Infos und Tickets für Einsteiger. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der VRS verbindet die Region. Seit 30 Jahren macht der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) das Bus- und Bahnfahren

Mehr

Infos und Tickets für Einsteiger.

Infos und Tickets für Einsteiger. DIE TICKETS gültig ab 1. Januar 2017 Infos und Tickets für Einsteiger. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der VRS verbindet die Region. Seit 30 Jahren macht der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) das Bus- und Bahnfahren

Mehr

Ich biete mehr als einen Dienstwagen.

Ich biete mehr als einen Dienstwagen. JOBTICKET gültig ab 1. Januar 2016 Ich biete mehr als einen Dienstwagen. Das JobTicket für Unternehmen ab 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der direkte Weg zu mehr Zufriedenheit: Das JobTicket.

Mehr