Literaturüberblick USA

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Literaturüberblick USA"

Transkript

1 Literaturüberblick USA Autor Titel Fundstelle Apelt, Michael Arndt, Hans-Wolfgang Arming, Bernhard Der abkommensrechtliche Nutzungsberechtigte aus US-Sicht - Neue Quellensteuerrichtlinien des IRS Entwicklungstendenzen der beschränkten Steuerpflicht im deutschen und amerikanischen Einkommensteuerrecht Erklärungs- und Meldepflichten des Qualified Intermediary im Rahmen des neuen US -Quellensteuer-Abzugsverfahrens ISTR 1997, S StuW 1990, S SWI 2002, S Arnim, Christoph von U.S. Corporation und Aktiengesellschaft im Rechtsvergleich NZG 2000, S Augustin, Reinhard Ausschüttungspolitik deutscher und amerikanischer börsennotierter Unternehmen RIW 1994, S Augustin, Reinhard Vergleich der LIFO-Bewertung in Deutschland und den USA RIW 1995, S Avi-Yonah, Reuven Avi-Yonah, Reuven Making Sense of US. International Taxation Six Steps Toward Simplification The Silver Lining: The International Tax Provisions of the American Jobs Creation Act A Reconsideration IBFD-Bulletin 2001, S BIFD 2005, S Avi-Yonah, Reuven Back to the 1930s? The Shaky Case for Exempting Dividends TNI 2003, S Bellin, Stephan Exportförderung in den USA - Foreign Sales Corporations ISTR 1997, S Berner, Roger/May, Gregory The New U.K.-U.S. Income Tax Treaty TMIJ 2001, S

2 Birk, Dieter Das Verfahren vor dem US -amerikanischen Finanzgericht (Tax Court) StuW 1991, S Birk, Dieter Rechtsschutz in Steuersachen in den USA StuW 1991, S Blessing, Peter Briniging it all Back Home: Earnings Repatriations Under the US Jobs Act TNI 15 November 2004, S Bloomquist, Kim US Income Inequality and Tax Evasions: A Synthesis TNI 2003, S Blumenwitz, Dieter Einführung in das anglo-amerikanische Recht 6. Aufl., München 1998 Boles, Ernest Gesellschaften im US -Einkommensteuerrecht Münchner Schriften zum Internationalen Steuerrecht Heft 16, München 1993 Bouma, Herman Five Major Deficiencies with Respect to Taxation of Business Entities TMIJ 2002, S Bradshaw, Frederick Tax Relief and the Competitiveness of US Exporters TNI 2002, S Brem, Sven Schenkung von Anteilen an geschlossenen US-Immobilienfonds IWB Nr. 13/2001 Fach 8 USA Gruppe 2 S Brewer, Ken International Implication of President Bush s Dividend Exclusion Proposal TNI 2003, S Brewer, Ken Sale of Shares to Related Companies: The Surprising Tax Cons equences of U.S. Internal Revenue Code 304 IBFD-Bulletin 2001, S Bungert, Hartwin Recht der Niederlassung ausländischer, insbesondere deutscher Kapitalgesellschaften in den USA DB 1994, S Bungert, Hartwin Gesellschaftsrecht in den USA 2. Aufl., München 1999 Carr, John/Moetell, Michael/Eggert, Jesse Earnings Stripping Provision: A Historical Perspective and Critique TMIJ 2003, S. 3-13

3 Connors, James/Jander, Klaus Debatin, Helmut US-steuerliche Aspekte amerikanischer Forschungs- und Entwicklungsausgaben Der Einkommensbegriff im Steuerrecht der USA im Lichte der Rechtsvergleichung RWI 1984, S StuW 1958, Sp , , Debatin, Helmut Die Steuerverwaltung und das Besteuerungsverfahren der USA StuW 1957, Sp Debatin, Helmut Deutschmann, Kevin Ditz, Xaver Die steuerliche Behandlung der Kapitalgewinne und Kapitalverluste (capital gains and capital losses) im Recht der USA (unter Berücksichtigung rechtsvergleichender Gesichtspunkte) Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Stock Options in den USA das gelobte Land für vergütungshalber gewährter Aktienoptionen? Die Bedeutung der US-GAAP für die steuerrechtliche Gewinnermittlung in den USA StuW 1959, Sp ISTR 2001, S ISTR 2001, S Dorn, Herbert Drescher, Sebastian Das Steuersystem der Vereinigten Staaten im Lichte der Rechtsvergleichung Zur Zukunft des deutschen Maßgeblichkeitsgrundsatzes US-GAAP orientierte Reform des handelsrechtlichen Bilanzsystems StuW 1957, Sp und Düsseldorf 2002 Ebenroth, Carsten/Willburger, Andreas Die Organträgerfähigkeit US-amerikanischer Kapitalgesellschaften im deutschen Körperschaftsteuerrecht RIW Beilage 3 zu Heft 8/1995 Eilers, Stephan Verschärfung des Steuerklimas für ausländische Investoren in den USA RIW 1990, S Elsing, Siegfried Grundzüge des Rechts- und Regierungssystems, des Gesellschafts- sowie des Trustrechts der Vereinigten Staaten von Amerika in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990, S Elvin, Bruce/Narducci, Share Buy-Backs by Listed Companies from Individual Minority In: Share Buy-Backs by Listed Companies

4 John/Roagnoli, Stephen Shareholders: United States from Individual Minority Shareholders, hrsg. v. Betten, R., Amsterdam 2002, S Endres, Dieter GmbH-Finanzierung aus den USA PIS TB 1999, S Endres, Dieter Engel-Ciric, Dejan Englisch, Joachim/Plum, Beate Feddersen, Christoph Änderungen in der US-Besteuerung nach dem "Tax Equity and Fiscal Responsibility Act of 1982" Vergleichende Betrachtung der Bilanzierungsgrundsätze nach HGB und US-GAAP Schutz des Verrauens auf Steuergesetze, Finanzrechtsprechung und Regelungen der Finanzverwaltung Zur Zulässigkeit steuerrechtlicher Maßnahmen zur Förderung von Exporten im Rahmen der Welthandelsorganisation Der Streit um die Foreign Sales Corporations RIW 1983, S RIW 1998, S StuW 2004, S ISTR 2001, S Feddersen, Christoph Die Limited Liability Company: beschränkte, aber unvorhersehbare Haftung? (Teil I und II) ISTR 2000, S und Fischer-Zernin, Justus Die US -Branch Profit Tax für deutsche Investoren DB 1990, S Flick, Hans F.W. Flick, Hans Umstrukturierungen nach den Unternehmenserwerb in den USA (oder bleibt die Kuh auf dem Eis)? Warum die potentiellen Strafzuschläge bei US -Betriebsprüfungen von Verrechnungspreisen ein Waisenkind sind ISTR 2001, S ISTR 1997, S Flick, Hans F.W. Steuerliche Aspekte des Unternehmenskaufs in den USA in: Unternehmenskauf im Steuerrecht, hrsg. v. Schaumburg, H., Stuttgart 1997, S Flick, Hans F.W. Deutsch-amerikanische Joint Ventures in: Internationale Joint Ventures, hrsg. v. Schaumburg, H., Stuttgart 1999, S

5 Flick, Hans F.W. Die (Ir)Relevanz des ausländischen Steuerrechts bei der Beurteilung eines Sachverhaltes im US-Steuerrecht (oder der Sack Reis im anderen Lande) ISTR 2002, S Flick, Hans/Janka, Wolfgang Steuerliche Charakteristika der U.S.-Holdinggesellschaft (Teil I und II) DStR 1991, S und Flick, Hans/Janka, Wolfgang Wer wird zuletzt lachen? Revolutionäre Steuervereinfachung durch de US- Finanzverwaltung: Die "Check the Box-" Regeln ISTR 1998, S Foley, Sean/Bruns, Paul The APA Program as a Model for Sucessful Alternative Dispute Resolution TMIJ 2003, S Folkers, Cay Konzept und Wirkungen der großen Steuerreform in den USA WIST 1987, S Forstinger, Christin Delawares komparative Vorteile ZfRV 2002, S Funk, Thomas Hybride Finanzinstrumente im US-Steuerrecht RIW 1998, S Funk, Thomas Synthetische Finanzinstrumente und deren Besteuerung in de USA ISTR 1999, S Gloria, Christian Grotherr, Siegfried Der Anspruch auf Durchführung des Verständigungsverfahrens und seine gerichtliche Durchsetzung in den Vereinigten Staaten Steuerreformbestrebungen in den USA hinsichtlich der Unternehmensbesteuerung StuW 1989, S RIW 1985, S Hamacher, Rolfjosef Hartmann, Jürgen Hartrott, Sebastian Begriff und Identifizierung des Beneficial Owners im Zusammenhang mit den US-Quellensteuerregelungen ab (Teil I und II) USA überdenkt Grundsätze ihres Internationalen Steuerrechts - Parallelen zur deutschen (EU) Steuersituation Die Besteuerung amerikanischer Pensionsfonds Vorbildcharakter für Deutschland? ISTR 2002, S und DB 2002, S IWB Nr. 18/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S

6 Haueisen, Bernd Steuerliche Gewinnermittlungsvorschriften in den Vereinigten Staaten in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990, S Haueisen, Bernd/Haupt, Wolfgang Das US-Steueränderungsgesetz von 1986 RIW 1986, S Hay, Peter US-Amerikanisches Recht München 2000 Helmis, Sven Regulierung von Unternehmensübernahmen in den USA RIW 2001, S Henk e, Ulf/Lang, Michael Qualifizierung ausländischer Rechtsgebilde am Beispiel der Delaware-LLC ISTR 2001, S Hennsler, Martin Gesellschafts- und Berufsrecht der US- Law Firms und Anwaltskooperationen RIW 2001, S Hensel, Christian Hey, Friedrich Hey, Friedrich/Kimbrough, Thomas Dividenden- und Zinsbesteuerung: Neue Quellensteuerregelung in den USA Zur Anwendbarkeit der US -Thesaurierungs-Strafsteuer auf ausländische Anteilseigner PISTB 2001, S RIW 1993, S US-Quellensteuerpflicht für Gewinnanteile an Personengesellschaften RIW 1990, S Hicks, Hal Section 367: Overview, Background and Selected Issues and Problems TMIJ 2003, S Hirsch, Christoph US-amerikanische Besteuerung des Ergebnisses einer Betriebsstätte in den USA ISTR 1996, S Hölscher, Christoph Die Professional Corporation - die "amerikanische Form der Partnerschaft" RIW 1995, S Hundt, Florenz US-Steuerentlastungsgesetz 2001 und Steuergesetz vom ISTR 2002, S

7 Hundt, Florenz Immenga, Frank/Stopper, Martin Jacob, Dominique Jacobsen, Hendrik/Stange, Arnold Janka, Wolfgang Neufassung des deutsch-amerikanischen Erbschaftssteuerabkommens und US-Nachlasssteueränderungen Impulsgeber Baby Food Merger : Die Berücksichtigung des Effizienzgedankens im US-Amerikanischen und europäischen Fusionskontrollrecht Das US-amerikanische Steuerreformgesetz ("Taxpayer Relief Act") vom ausgewählte Gesetzesänderungen, Auswirkungen auf internationale Transaktionen und den deutschen Steuerzahler Das System der US -amerikanischen Besteuerung von Veräusserungsgewinne Teil I und II Steuerhemmnisse beim Erwerb von deutschem Grund und Boden durch US-Investoren ISTR 2002, S RIW 2001, S ISTR 1998, S ISTR 2005, S und RIW 1992, S Jörissen, Ann-Erika Die US -amerikanische Limited Liability Company (LLC) und ihre steuerrechtliche Einordnung für die Zwecke der deutschen Besteuerung Joseph, Anton US sshareholdre Tax Relief 2003: A Comparative Analysis DFI 2003, S Jülicher, Marc Die Joint Tenancy ZEV 2001, S Kadel, Jürgen Eine Einführung in die US-amerikanische Steuerrechtsliteratur ISTR 2000, S IWB Nr. 9/2004 Fach 3 Deutschland Gruppe 2 S Kadel, Jürgen Kadel, Jürgen Kahle, Holger Die Berücksichtigung von außerplanmäßigen Wertminderungen im USamerikanischen Steuerrecht Einkommensermittlung und Rechnungslegungsmethoden im USamerikanischen Steuerrecht Steuerliche Konsequenzen der Trennung handels- und steuerrechtlicher Rechnungslegung in den USA ISTR 2001, S ISTR 2001, S StuW 1997, S

8 Kahle, Holger Die Veräußerung der Beteiligung an einer US-Partnership durch einen beschränkt steuerpflichtigen Gesellschafter RIW 1997, S Kaiserseder, Michael Sales and Use Taxes in den USA SWI 2002, S Kate, F.W. ten Comparison of the Dutch Participation Exemption with the U.S. Foreign Tax Credit TNI 2002, S Kochinke US-Supreme Court verwirft Klage gegen Unitary Tax RIW 1990, S. 216 Kochinke/Deck Unitary Taxation: Steuervorteil durch Einstufung als Unitary Business RIW 1991, S. 961 Kramer, Jörg-Dietrich Die Finanzverfassungen der Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990, S Kramer, Jörg-Dietrich/Melton William Die Organisation des Internal Revenue Service und sein Verfahren in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990, S Kroll, Rainer Die Behandlung illegalen Einkommens im Einkommensteuerrecht der USA StuW 1984, S Kroniger, Axel/Thies, Angelika Anwendung des check the box-systems auf die KGaA als Joint Venture- Vehikel ISTR 2992,S Kroschel, Jörg US-Einkommensteuerrecht: Systematische Unterschiede zum deutschen Recht RIW 2000, S Kroschel, Jörg Die Federal Income Taxation der Vereinigten Staaten von America Düsseldorf 2000 Kroschel, Jörg/Wellisch, Dietmar Der Taxpayer Relief Act von Die USA können sich Umverteilung wieder leisten ISTR 1998, S

9 Lambrecht, Claus Die beschränkte und unbeschränkte Steuerpflicht im Bereich der U.S.- amerikanischen Bundessteuern StuW 1986, S Lee, Parick/Kowallik, Andreas Steuerliche Rahmenbedingungen des Unternehmenskaufs in den USA IWB Nr. 9/2001 Fach 8 USA Gruppe 2 S Lewis, Stuart U.S. Taxation of the Use of Employer Stock as Employee Compensation in the International Arena TMIJ 2001, S Lundmark, Thomas Common law-vereinbarungen - wortreiche Verträge RIW 2001, S Luttermann, Claus Besteuerung multinationaler Konzerne in den Vereinigten Staaten von Amerika RIW 1996, S Luttermann, Claus Unitary Taxation und U.S. Supreme Court ISTR 1994, S McNulty, John McNulty, John McNulty, John Struktur der Einkommensteuer und Reformtendenzen der Besteuerung in den Vereinigten Staaten A Brief Look at the Early History of the Unintegrated Corporate and Individual Income Taxes in the USA Verlagerung und Zurechnung von Einkommen nach amerikanischem Einkommensteuerrecht StuW 1989, S FS Vogel, Heidelberg 2000, S StuW 1978, S Meier, Wilhelm US-Cross-Border Leasing: Lukrative Einnahmequelle für deutsche Städte? PISTB 2003, S Menner, Stefan US-Besteuerung bei Übertragung von Vermögensgegenständen im Zusammenhang mit Direktinvestitionen im Ausland FR 1993, S Merkt, Hanno Vom Konzessionssystem zum Delaware-Effekt: Die Entwicklung des US - amerikanischen Gesellschaftsrechts ZfRV 1996, S Merkt, Hanno US-amerikanisches Gesellschaftsrecht Heidelberg 1991

10 Mittermaier, Johannes Besteuerung von Personengesellschaften im Verhältnis USA-Deutschland Heidelberg 1999 Mohr, Konrad Unechte und echte Fusion StuW 1972, S Müssener, Ingo Länderkapitel USA in: Steuern in Europa, Amerika und Asien, hrsg. v. Mennel/Förster, Loseblatt, Herne Natusch, Ingo Konzeptionelle Grundlagen der Rechnungslegung von U.S.- Aktiengesellschaften mit Tracking Stock-Struktur Wpg 1998, S Naujok, Jan-Pieter Immobilieninvestitionein in den USA: Steuerliche Aspekte IWB Nr. 16/2004 Fach 8 USA Gruppe 2 S Nürnberger, Eckart/Pelzer, Dirk Gesellschafterfremdfinanzierung einer US-Tochtergesellschaft IWB Nr. 12/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S Paefgen, Thomas Eine Morphologie des US -amerikanischen Rechts der Aktiengesellschaft AG 1992, S Patton, Brainard/Monette, John Foreign Acquisition of a U.S. Target Group and Subsequent Restructuring IBFD-Bulletin 2001, S Paul, Herbert Das amerikanische Board-Modell WIST 1986, S Pelzer, Dirk US-Verrechnungspreise: Verschärfte Prüfung von internationalen Rechtsbeziehungen und Festsetzung von Geldbussen ISTR 2003, S Pflüger, Hansjörg Ein Organisations- und Belastungsvergleich zwischen dem US - amerikanischen und dem deutschen Steuersystem FR 1996, S Pinkernell, Reimar Quassowsky, Frank/Maack, Thorsten-Uwe Zuckerbrot und Peitsche: Änderung des US -Quellensteuerabzugs durch Einführung des Qualified Intermediary Agreement (QIA) Die mittelbare Investition in US -Grundbesitz über eine Personengesellschaft ISTR 2001, S PISTB 2001, S

11 Quassowsky, Frank/Maack, Thorsten-Uwe Quasowsky, Frank/Maack, Thorsten-Uwe Steueraspekte bei Direktinvestitionen natürlicher Personen in US - Grundbesitz Investitionsmodelle in US-Grundbesitz über Kapitalgesellschaften im Vergleich PISTB 2001 S PISTB 2002, S Regellin, Frank Peter/Fisher, Raymond Zum Stand der Umsetzung des Sarbanes-Oxley Act aus deutscher Sicht ISTR 2003, S Rehm, Helmut/Lindauer, Jürgen Ertragsteuerliche Beurteilung der Beteiligung unbeschränkt Steuerpflichtiger an einem US Real Estate Investment Trust ISTR 2002, S Repetti, James General Description: USA in: Comparative Income Taxation, hrsg. v. Ault, Hugh, Den Haag 1997, S Ries, Peter Entwicklungen im US-amerikanischen Gesellschaftsrecht: Die Limited Liability Company RIW 1992, S Röhm, Eberhard Das Gesellschaftsrecht des Staates New York IWB Nr. 9/1996 Fach 8 USA Gruppe 3 S Röhm, Eberhard Das amerikanische Gesellschaftsrecht IWB Nr. 19/1996 Fach 8 USA Gruppe 3 S Röhm, Eberhard Das amerikanische Arbeitsrecht IWB Nr. 22/1996 Fach 8 USA Gruppe 6 S Ronge, Eleonore Schmidt, Christian/Dendorfer Behandlung von Entnahmegewinne aus Anteilen an einer US -Immobilien- Partnership nach DBA-USA Auswirkungen des geänderten deutsch-amerikanischen Erbschaftsteuerabkommens ISTR 2003, S IWB Nr. 6/2000 Fach 8 USA Gruppe 2 S

12 Schneider, Jürgen Schnittker, Helder Schnittker, Helder/Syfert, Scott Organisation und Überwachung in der US-amerikanischen Public Corporation LLP und LLC: Was bedeutet der Konflikt zwischen den Jurisdiktionen in den USA für die Haftung der Mitglieder und Partner? Visatypen des US-Einwanderungsrechts und ihre steuerrechtlichen Implikationen IWB Nr. 20/2000 Fach 8 USA Gruppe 3 S GmbHR 2001, S RIW 2001, S Schnittker, Helder LLP und LLC: Die Haftung der Mitglieder und Manager GmbHR 2001, S Schnittker, Helder/Greene, James Einkommen- und Erbschaftsteuerplanung bei Ansässigkeit in den USA IWB Nr. 12/2001 Fach 8 USA Gruppe 3 S Schnittker, Helder/Baron, John Steuer- und haftungsrechtliche Überlegungen bei der Wahl der richtigen Unternehmensform für die Investition in US-Grundvermögen ISTR 2001, S Schreiber, Ulrich Die Bedeutung der US-amerikanischen Rechnungslegung für die Besteuerung von Gewinnen und Ausschüttungen Seer Roman Besteuerungsverfahren: Rechtsvergleich USA-Deutschland Heidelberg 2002 in: US-amerikanische Rechnungslegung, hrsg. v. Ballwieser, Wolfgang, 4. Aufl., Stuttgart 2000, S Seer, Roman Shannon, Harry Tax Cut das US-amerikanische Steuersenkungsgesetz aus rechtsvergleichender deutscher Sicht Rechtssicherheit im US-amerikanischen Steuerverfahren durch den Erwerb eines "ruling" RIW 2001, S RIW 1986, S Shannon, Harry Die "savings clause" in der amerikanischen Abkommenspolitik und -praxis RIW 1987, S Sheppard, Lee Have I got a Deal for You! Analyzing the Bush Dividend Exclusion TNI 2003, S Sheppard, Lee Ingersoll Rand s Permanent Holiday TNI 2002, S. -111

13 Sieker, Klaus Zur Beilegung von Verrechnungspreisstreitigkeiten zwischen USamerikanischen und deutschen Finanzbehörden RIW 1995, S Sieker, Klaus Die Besteuerung von S-Corporation in den USA IWB Nr. 9/1993 Fach 8 USA Gruppe 2 S Small, David USA: Auswanderung - die neue "erweitert beschränkte Steuerpflicht" ISTR 1996, S Small, David Die US -Gewinnermittlung - eine bilanzsteuerrechtliche Übersicht (Teil I und II) ISTR 1995, S und Staller, Karl/Fassbender, Herbert Erbschaft von US-Immobilien: Auswirkungen der Änderungen im DBA PIStB 2000, S Stark, Kirk The Quiet Revolution in U.S. Subnational Corporate Income Taxation IBFD-Bulletin 2001, S Strobl, Jakob/Zeller, Josef Probleme bei Verständigungsverfahren in Doppelbesteuerungsabkommen bezüglich Einkommen- und Körperschaftsteuer StuW 1978, S Thiele, Clemens Der Einfluß der US-Verfassung auf das US-amerikanische Steuerrecht ISTR 1999, S Thiele, Clemens Der Einkommensbegriff im US -amerikanischen Steuerrecht RIW 1997, S Thiele, Clemens Einführung in das US -amerikanische Steuerrecht Wien 1998 Thiele, Clemens Aufgabe der steuerlichen Ansässigkeit in den USA SWI 1997, S Tipke, Klaus Einkommensteuer - Fundamentalreform StuW 1986, S Tischer, Frank Die Begrenzung der Steueranrechnung bei Auslandseinkünften in Deutschland und den USA IWB Nr. 5/1993 Fach 8 USA Gruppe 2 S Unselt, Kai Grundlagen und Methode der LIFO-Bewertung in den USA RIW 1996, S

14 Vacovec, Kenneth Steuerberatung in den USA DSWR 1997, S Vacovec, Kenneth/James, Tonya/Hoiberg, Les The U.S. Foreign Tax Credit for Corporate Taxpayers IBFD-Bulletin 2001, S Vater, Hendrik Besteuerung von Stock Options im US-Steuerrecht aus Sicht des optionsausgebenden Unternehmen IWB Nr. 21/2004 Fach 8 USA Gruppe 2 S Venuti, John/Corwin, Manal/ Lainoff, Steven/Schmidt, Paul Current Status of U.S. Tax Treaties TMIJ 2002, S Volckens, Hans/Panzer, Andreas Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust Rechtliche Rahmenbedingungen und Funktionsweise ISTR 2005, S Vorwold, Gerhard Die Rückwirkung von Steuergesetzen im amerikanischen Verfassungsrecht StuW 2004, S Vorwold, Gerhard Ablösung der Einkommen- und Körperschaftsteuer?: das Modell der sog. flat tax Ein Diskussionsbeitrag aus der US-Amerikanischen Steuerwissenschaften Vorwold, Gerhard Clear Reflection of Income: der neue Maßstab für die Steuerbilanz? Beobachtungen aus dem US-amerikanischen Steuerrecht Wpg 2003, S RIW 2002, S Vorwold, Gerhard Das Modell "FASB" in den USA - ein Fehlschlag ISTR 2000, S Vorwold, Gerhard Die "große" Steuerreform 1999 in: Steuergerechtigkeit und Steuervereinfachung, hrsg. v. Bornfelder, Peter, Baden- Baden 1997, S Vorwold, Gerhard Wahl und Besteuerung von Kapitalgesellschaften in den USA GmbHR 2001, S Vrouwenfelder, Michaela Tax Planning to Reduce Foreign Taxes for U.S. Multinationals An EU and Netherlands Tax Update TMIJ 2001, S

15 Walz, Rainer Steuerverwaltungsanordnungen im Bundessteuerrecht der Vereinigten Staaten StuW 1982, S Walz, Rainer Richterliche Rechtsfindung im Steuerrecht der USA StuW 1982, S Watrin, Christoph Wassermeyer, Wolf Weiner, Joann Erbschaftsteuer und internationaler Steuerwettbewerb Zur amerikanischen Diskussion über eine Abschaffung der Federal Estate and Gift Tax Die Veräußerung von Anteilen an einer US-Immobilien-Partnership gemäß DBA-USA Steuerkoordinierung und konkurrenz in den Vereinigten Staaten von Amerika DSTZ 2001, S ISTR 2001, S Bericht des Unabhängigen Sachverständigenausschusses zur Unternehmens besteuerung ( Ruding-Bericht ), Luxemburg 1992, Anhang 9C Weinschenk, Fritz US-Anlagen in der deutschen Nachlassplanung ZEV 2001, S Wienands, Hans-Gerd Grundstücksinvestitionen einer deutschen GmbH am Beispiel der USA PIS TB 2000, S Woywode, Uwe/Lemm, Horst Grundzüge der Leasingnehmerbilanzierung nach US-amerikanischen Rechnungslegungsgrundsätzen IWB Nr. 18/1996 Fach 8 USA Gruppe 3 S Wright, Deloris Transfer Pricing When Losses Arrive ITPJ 2002, S Wudernitz, Brigitte Entwicklung der Konzernbesteuerung in den USA Wien 1996 Wudernitz, Brigitte Ziegenhain, Hans-Jörg Foreign Sales Corporation eine Steuerbegünstigung für Exporte aus den USA Vereinfachtes Verfahren zur steuerlichen Klassifizierung von Personenund Kapitalgesellschaften in den USA SWI 1997, S RIW 1995, S Ziehms, Heiko Geplante Änderungen bei der Bilanzierung des Goodwill nach US -GAAP IWB Nr. 14/2001 Fach 8 USA Gruppe 2

16 S Zschiegner, Hans US-Verrechnungpreiszusagen im Vorhinein IRS-Jahresbericht 2002 (I und II) IWB Nr. 21/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans US-Verrechnungspreiszusagen im Vorhinein IRS-Jahresbericht 2002 (I) IWB Nr. 20/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Das Einkommensteuerrecht der USA (IV) IWB Nr. 7/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Senkungen für 2003 beim Einkommensteuerrecht der USA IWB Nr. 8/2003 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Das Einkommensteuerrecht der USA IWB Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Missbrauch bei Steuergutschriften für ausländische Ertragsteuern in den USA IWB Nr. 14/1998 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans US-Verrechnungspreiszusagen im vorhinein (Advanced Pricing Agreements - APA) IWB Nr. 7/1997 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Endgültige US -Richtlinie für Kostenverteilungssysteme (Cost Sharing) IWB Nr. 16/1996 Gesetze Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Die Besteuerung von Gesellschaften in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990, S Zschiegner, Hans Überblick über das amerikanische Steuerrecht in: Grundzüge des US -amerikanischen Steuerrechts, hrsg. v. Kramer, Jörg-Dietrich, Stuttgart 1990,S Zschiegner, Hans Die US -Steuerreform 1986 DB 1986, S

17 Zschiegner, Hans Besteuerung einer US Limited Liability Company und ihrer Gesellschafter IWB Nr. 17/1997 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Steueränderungsgesetze 1997 in den USA IWB Nr. 18/1997 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Zschiegner, Hans Steuerliche Klassifizierung in- und ausländischer Unternehmen als Kapitaloder Personengesellschaft ("Check-the-Box"-Richtlinien) Quellensteuerbelastung ausländischer Steuerpflichtiger bei Veräußerung von Eigentumsrechten an US-Grundvermögen IWB Nr. 11/1997 Fach 8 USA Gruppe 2 S IWB Nr. 1/2001 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans US-Quellensteuerabzug bei Zahlungen über ausländische Finanzinstitute IWB Nr. 10/2001 Fach 8 USA Gruppe 2 S Zschiegner, Hans Außenprüfungen von Qualifizierten ausländischen Vermittlern (Qualified Intermediaries QI) IWB Nr. 1/2002 Fach 8 USA Gruppe 2 S

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

Appendix Cross-border Enterprises: Direct Investments, Participations and Hybrid Entities under the New DTA Germany Netherlands

Appendix Cross-border Enterprises: Direct Investments, Participations and Hybrid Entities under the New DTA Germany Netherlands 1. Kapitel: Begriffe, Grundlagen und Methoden.................... 13 I. Der Unternehmensbegriff....................... 13 1. Der abkommensrechtliche Unternehmensbegriff (Art. 3 Abs. 1 lit. f DBA D NL)..................

Mehr

U S - S T E U E R R E C H T

U S - S T E U E R R E C H T und internationale Aspekte 1) 2) 3) Gesellschaften und Trusts 4) 5) / Investments 6) 7) und internationale Aspekte über das US-: Bundes-, Staats- und lokale Steuern Bundessteuern Staats- und lokale Steuern

Mehr

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG 2013 U.S. Tax Reference Wichtige Abgabetermine Termin Steuerpflichtiger Form Beschreibung 31. Januar 2013 Alle Unternehmen 1099 Kontrollmitteilung an den Empfänger über bestimmte in 2012 geleistete Zahlungen.

Mehr

Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten beim Unternehmenskauf nach Handels- und Steuerrecht

Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten beim Unternehmenskauf nach Handels- und Steuerrecht Diplomarbeiten Eine systematische Analyse der Neuregelungen zur steuerlichen Behandlung von Altersvorsorgebezügen und Altersvorsorgeaufwendungen im Alterseinkünftegesetz Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten

Mehr

AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS

AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS FESTSCHRIFT FUR HELMUT DEBATIN ZUM 70. GEBURTSTAG HERAUSGEGEBEN VON GABRIELE BURMESTER DIETER ENDRES C. H. BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

THE NEW YORK TAX GROUP

THE NEW YORK TAX GROUP Wichtige Steuertermine 2014 auf US-Bundesebene Steuererklärungen für unbeschränkt Steuerpflichtige (Seite 3) Berichtspflichten für unbeschränkt Steuerpflichtige (Seite 4) Steuererklärungen für beschränkt

Mehr

REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland

REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland Wirtschaft Mark Richter REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland Möglichkeiten zur Ausgliederung von Immobilienbeständen großer deutscher Unternehmen Bachelorarbeit REITs ein neues

Mehr

Literaturüberblick Niederlande

Literaturüberblick Niederlande Literaturüberblick Niederlande Autor Titel Fundstelle Ammelung, Ulrich/Schneider, Helmut Arts, Xander Einschaltung niederländischer Finanzierungsgesellschaften bei Konzernfinanzierungen über den Eurokapitalmarkt

Mehr

Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre

Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre Georg-August-Universität Göttingen Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre Inhaltsverzeichnis Module B.WIWI-BWL.0001: Unternehmenssteuern I...3 B.WIWI-BWL.0017: Steuerliche

Mehr

Markterweiterung oder - eintritt USA häufig gestellte Fragen zum Bereich US Steuern

Markterweiterung oder - eintritt USA häufig gestellte Fragen zum Bereich US Steuern Markterweiterung oder - eintritt USA häufig gestellte Fragen zum Bereich US Steuern Exportieren Sie schon seit Jahren in die USA und denken daran, Ihre Aktivitäten in den USA zu erweitern? Ist Ihr Unternehmen

Mehr

Master of International Taxation Stundenplan 2014/2015 Änderungen vorbehalten!

Master of International Taxation Stundenplan 2014/2015 Änderungen vorbehalten! 1 03. Oktober 09.00 17.00 Einführung und Multiple Choice Test Prof. Dr. Gerrit Frotscher, 1 x Klausur Anna Mayer 04. Oktober 09.00 17.00 DBA Prof. Dr. Gerrit Frotscher 2 FB 2 2 10. Oktober 09.00 17.00

Mehr

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Professor Dr. Dietmar Wellisch, StB International Tax Institute (IIFS), Hamburg Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Sommersemester 2006 I.1 Einführung I.1.1 I.1.2 Zum

Mehr

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts,

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, Owner Documented FFI Reporting Statement Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, die professionell

Mehr

Die Besteuerung von Investitionen in Hedgefonds in Deutschland und im Vereinigten Königreich

Die Besteuerung von Investitionen in Hedgefonds in Deutschland und im Vereinigten Königreich THOMAS GSTÄDTNER Die Besteuerung von Investitionen in Hedgefonds in Deutschland und im Vereinigten Königreich bank-verlag köln Inhaltsverzeichnis A Gang der Untersuchung 13 B Geschichte, Bedeutung und

Mehr

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Lachnit, L.: Erfolgsspaltung auf der Grundlage der GuV nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, in: WPg 1991, S. 773-783. Lachnit, L.:

Mehr

Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007. v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27.

Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007. v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27. Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007 v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27. September 2006 2008 AGI-Information Management Consultants May be used

Mehr

Wassermeyer/Richter/Schnittker (Hrsg.) Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht

Wassermeyer/Richter/Schnittker (Hrsg.) Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de Leseprobe zu Wassermeyer/Richter/Schnittker (Hrsg.) Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht 2010, 1500 S., Lexikonformat, gbd., ISBN 978-3-504-26057-6

Mehr

2016 Deloitte Tax & Consulting 1

2016 Deloitte Tax & Consulting 1 Deloitte Compliance & Advisory Services Amerikanische Bundessteuer (U.S. Federal Income Tax) Beratung & Erstellung von Steuer und Informationserklärungen (U.S. Tax Reporting) für luxemburgische Fonds 2016

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Literaturüberblick Spanien

Literaturüberblick Spanien Literaturüberblick Spanien Autor Titel Fundstelle Alarcon Garcia, Gloria Der Abzug von Berufsausgaben im spanischen Einkommensteuerrecht StuW 1997, S. 333-340 Becker, Niels, Auslandsinvestitionen durch

Mehr

Trend in company/sharholder taxation, IFA Bericht Sydney 2003. Änderungen im Einkommensteuerrecht der Schweiz, IWB Seite 655 = Gruppe 2 - Fach 5

Trend in company/sharholder taxation, IFA Bericht Sydney 2003. Änderungen im Einkommensteuerrecht der Schweiz, IWB Seite 655 = Gruppe 2 - Fach 5 Aufsätze zum Schweizer Steuerrecht Ah, von, Julia, Ah, Julia von Arming Ammann, Matthias Bischoff/Kotyrba Bisle Brock Brock Cloer / Müller Decker Dekcer Degen Trend in company/sharholder taxation, IFA

Mehr

Die aktuelle Unternehmensteuerreform in China und ihre Auswirkungen auf deutsche Investoren

Die aktuelle Unternehmensteuerreform in China und ihre Auswirkungen auf deutsche Investoren Die aktuelle Unternehmensteuerreform in China und ihre Auswirkungen auf deutsche Investoren Dr. Huili Wang, Steuerberaterin PwC Agenda 1. Grundlagen und Leitprinzipien der Steuerreform 2. Weitreichende

Mehr

AUGUSTIN PARTNERS LLC U.S. STEUERBERATUNG 2009 U.S. TAX REFERENCE WICHTIGE ABGABETERMINE. Januar 2009

AUGUSTIN PARTNERS LLC U.S. STEUERBERATUNG 2009 U.S. TAX REFERENCE WICHTIGE ABGABETERMINE. Januar 2009 3 EAST 42ND STREET 17TH FLOOR NEW YORK, NY 117 FON (212) 593-99 FAX (212) 593-9997 www.augustinpartners.com U.S. TAX REFERENCE WICHTIGE ABGABETERMINE Termin r Form Beschreibung 2. Februar 199 Kontrollmitteilung

Mehr

Wo steht das deutsche Internationale Steuerrecht?

Wo steht das deutsche Internationale Steuerrecht? Wo steht das deutsche Internationale Steuerrecht? Steuerwettbewerb Schranken der Verfassung Revisionen des OECD-Musterabkommens Missbrauchsvorschriften Internationale Personengesellschaften Herausgegeben

Mehr

PUBLICATIONS. 1. Monograph. Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming)

PUBLICATIONS. 1. Monograph. Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming) PUBLICATIONS 1. Monograph Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming) Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling, Herausforderungen - Handlungsfelder - Erfolgspotenziale, Gabler-Verlag,

Mehr

Grunderwerbsteuer: Minimierungs- und Vermeidungsstrategien bei Kauf, Verkauf und Umstrukturierung von Unternehmen

Grunderwerbsteuer: Minimierungs- und Vermeidungsstrategien bei Kauf, Verkauf und Umstrukturierung von Unternehmen Aufstellung Themen Diplom-, Master- und Bachelorarbeiten Diplomarbeiten Zeitraum Thema WS 2003/2004 Grunderwerbsteuer: Minimierungs- und Vermeidungsstrategien bei Kauf, Verkauf und Umstrukturierung von

Mehr

Penal:es for viola:ons of labor legisla:on presumed by Labor Code

Penal:es for viola:ons of labor legisla:on presumed by Labor Code HWC, Buchhaltung Ukraine, Buchführung Ukraine, Outsourcing Buchhaltung, Outsourcing Buchführung, Outsourcing Ukraine, Buchhaltung, Buchführung, Accounting, Payroll, Accounting Ukraine, Payroll Ukraine,

Mehr

Literaturüberblick Italien

Literaturüberblick Italien Literaturüberblick Italien Autor Titel Fundstelle Andreoli, Federico Developments in the Taxation of Dividends ET 1996, S. 233-238 Angelis, Lorenzo de La planification fiscale des groupes de sociétés en

Mehr

Steuerberater-Jahrbuch 2000/2001. zugleich Bericht über den 52. Fachkongreß der Steuerberater Köln, 17. und 18. Oktober 2000

Steuerberater-Jahrbuch 2000/2001. zugleich Bericht über den 52. Fachkongreß der Steuerberater Köln, 17. und 18. Oktober 2000 Steuerberater-Jahrbuch 2000/2001 zugleich Bericht über den 52. Fachkongreß der Steuerberater Köln, 17. und 18. Oktober 2000 Herausgegeben im Auftrag des Fachinstituts der Steuerberater von Prof. Dr. Norbert

Mehr

Zulassung und Rechtsschutz von Direktinvestitionen in den Entwicklungsländern unter Berücksichtigung Indiens

Zulassung und Rechtsschutz von Direktinvestitionen in den Entwicklungsländern unter Berücksichtigung Indiens Tim Goro Luthra Zulassung und Rechtsschutz von Direktinvestitionen in den Entwicklungsländern unter Berücksichtigung Indiens Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Einladung. Bridging the gap US and German tax laws

Einladung. Bridging the gap US and German tax laws Einladung Bridging the gap US and German tax laws Nach wie vor sind die USA für Deutschland einer der wichtigsten Handelspartner. Das Deloitte-Seminar Bridging the gap US and German tax laws vermittelt

Mehr

Änderungen vorhalten!

Änderungen vorhalten! Modulname: Wirtschaftsrecht I Modulnummer: BGM1.III.1-r Studiengang/-richtung GM (Wirtschaftsrecht) Semesterlage: 1 Credits: 5 Leistungsnachweise: Die Studierenden sollen auf der Grundlage des Grundgesetzes,

Mehr

Lessons learned VC Investment Erfahrungen

Lessons learned VC Investment Erfahrungen Lessons learned VC Investment Erfahrungen Venture Capital Club München, 24.10.2007 Bernd Seibel General Partner Agenda Key TVM Capital information Investorenkreis Gesellschafterkreis Investment Konditionen

Mehr

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER Wichtige Standardwerke Literaturübersicht Steuerrecht Tipke/Lang Steuerrecht 21. Aufl. 2012 Freihand / N und Anzinger KK 7105.8/2010 T Tipke Steuerrechtsordnung, Band I 2. Aufl. 2000 Semesterapparate /

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko RA Wolf R. Schwippert Berlin, 28. Mai 2014 Ägypten Unabhängigkeit 1946 Republik Verfassung 2014 Algerien Gründung /Unabhängigkeit

Mehr

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet.

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. 6. Fazit Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. Zunächst sind die mit der Reisekostenreform einhergegangenen umfangreichen Änderungen

Mehr

7. Hamburger Fondsgespräche

7. Hamburger Fondsgespräche 7. Hamburger Fondsgespräche Transaktionen I: Unliebsame steuerliche Überraschungen Hamburg, 6.November 2014 Dr. Sebastian Gocksch Ausgangsfall: Exit LuxCo-Struktur (sell-side) These LuxCo I Exit Level

Mehr

Latente Steuern in Unternehmenszusammenschlüssen nach US-GAAP

Latente Steuern in Unternehmenszusammenschlüssen nach US-GAAP Robert Wienken Latente Steuern in Unternehmenszusammenschlüssen nach US-GAAP PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften INHALTSVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS VARIABLENVERZEICHNIS XVII XXIII 1

Mehr

Hausarbeiten WS 2004/05

Hausarbeiten WS 2004/05 Hausarbeiten WS 2004/05 Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric Steuerberater Grundlagen der Wirtschaftsprüfung Seite 1 1. Themenüberblick 1. Konzeption und Zweifelsfragen der Bilanzierung von Software nach IFRS und

Mehr

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Aktuelles Steuerrecht für Mitarbeiter III/2015 H.a.a.S. GmbH 12.11.2015 Aktuelles Steuerrecht IV/2015 Steuerberaterverband 11.11.2015 Ulf-Erwin Heinemann Aktuelles

Mehr

AM 23/2015. Amtliche Mitteilungen 23/2015

AM 23/2015. Amtliche Mitteilungen 23/2015 AM 23/2015 Amtliche Mitteilungen 23/2015 Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Unternehmensteuerrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität

Mehr

Hongkong - Wirtschaftsstandort für Unternehmen in Asien

Hongkong - Wirtschaftsstandort für Unternehmen in Asien Berichte aus der Rechtswissenschaft Michael Lorenz Hongkong - Wirtschaftsstandort für Unternehmen in Asien Das Steuer- und Rechtshandbuch Shaker Verlag Aachen 2008 INHALTSVERZEICHNIS Kapitel 1: Einführung

Mehr

Liste der Veröffentlichungen Prof. Dr. Patrick Sinewe

Liste der Veröffentlichungen Prof. Dr. Patrick Sinewe Liste der Veröffentlichungen Prof. Dr. Patrick Sinewe Bücher Co-Autor: Erneuerbare Energien: Cross-Border-Strategien und Länderberichte (Hrsg.: Peter Nagel und Falko Tappen), Kapitel Joint Venture : Joint

Mehr

one gain or loss) bei Finanzinstrumenten, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 12/2013, S. 450-452.

one gain or loss) bei Finanzinstrumenten, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 12/2013, S. 450-452. Publikationen: Fachzeitschrift Publikationszeitraum: 2013 Autor: Alle Autoren 2013 67 Zwirner/Boecker, Herausforderung M&A-Transaktion, Ausgewählte Besonderheiten und Risiken für Aufsichtsräte, BOARD,

Mehr

Internationale Steuerrisiken aus deutscher Sicht

Internationale Steuerrisiken aus deutscher Sicht Internationale Steuerrisiken aus deutscher Sicht Am Cham Germany Dienstag, 10. Mai 2011, 14:00 Uhr JörgKemkes, Geschäftsführer, BridgehouseTax, München- Atlanta 2 Übersicht Auslandsinvestments/ Überblick

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR JOACHIM LANG ZUM 70. GEBURTSTAG GESTALTUNG DER STEUERRECHTS- ORDNUNG. herausgegeben von

FESTSCHRIFT FÜR JOACHIM LANG ZUM 70. GEBURTSTAG GESTALTUNG DER STEUERRECHTS- ORDNUNG. herausgegeben von FESTSCHRIFT FÜR JOACHIM LANG ZUM 70. GEBURTSTAG GESTALTUNG DER STEUERRECHTS- ORDNUNG herausgegeben von Klaus Tipke Roman Seer Johanna Hey Joachim Englisch 2010 ous Vhtag DnOttoSchmidt Köln Vorwort Verzeichnis

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Internationales Steuerrecht Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschafts-prüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine

Mehr

IAS, IFRS, SIC Übersicht der gültigen Regelungen - 2004-04-01

IAS, IFRS, SIC Übersicht der gültigen Regelungen - 2004-04-01 IAS, IFRS, SIC Übersicht der gültigen Regelungen - 2004-04-01 Seite 1 von 6 IAS, IFRS, SIC Übersicht der gültigen Regelungen - 2004-04-01 Stand: 2004-04-01 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Framework for

Mehr

German Taxation of Islamic Finance (Sukuk)

German Taxation of Islamic Finance (Sukuk) German Taxation of Islamic Finance (Sukuk) Andreas Patzner BaFin Conference on Islamic Finance May 2012 Contents Particulars Slides Islamic Financial Instruments 2 Sukuk (Islamic Bond) 3 Sukuk (Islamic

Mehr

Vergiitungshalber gewâhrte Aktienoptionen im deutschen und US-amerikanischen Steuerrecht

Vergiitungshalber gewâhrte Aktienoptionen im deutschen und US-amerikanischen Steuerrecht Kevin Deutschmann Vergiitungshalber gewâhrte Aktienoptionen im deutschen und US-amerikanischen Steuerrecht Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Abkiirzungsverzeichnis 19 Kapitel 1 Einleitung

Mehr

Firmengründung in den USA Strukturierung eines Investment

Firmengründung in den USA Strukturierung eines Investment Firmengründung in den USA Strukturierung eines Investment IHK Nürnberg/American Chamber of Commerce 10. Juli 2008 Dr. Gero Burwitz Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht McDermott Will & Emery Rechtsanwälte

Mehr

Rechtliche- und Steuerliche Rahmenbedingungen zum US-Markteinstieg AHK-Infoveranstaltungen, 14.-16. 16. Juli 2009 Green Building im Süden der USA Stefan-M. Tiessen, J.D. Attorney at Law & Rechtsanwalt

Mehr

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte Bergische Universität Wuppertal Fachbereich B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung Prof. Dr. Stefan Thiele MWiWi 1.12

Mehr

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015 Reform der Verrechnungspreisregularien 4. Februar 2015 Auf welche Steuern werden die neue Regeln angewendet? Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer? 2015 private AG Deloitte & Touche USC 2 Auf welche Geschäftsvorfälle

Mehr

Germany: Real Estate Briefing

Germany: Real Estate Briefing Germany: Real Estate Briefing Juni 2013 Inhalt Hintergrund 01 Der neue Grunderwerbsteuertatbestand 02 Bedeutung der Gesetzesänderung 02 Anwendungszeitpunkt 05 Ausblick und Handlungsoptionen 05 Kontakt

Mehr

Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen. Arbeitsprogramm

Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen. Arbeitsprogramm Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen Arbeitsprogramm 1. Tag (Fischer / Haas) I. Einführung 1. Überblick über das deutsche Vielsteuersystem 2. Steuerrecht als Eingriffsrecht - Tatbestandsmäßigkeit

Mehr

Vortragsliste: 2007-2010 Fachhochschule Münster, Lehrbeauftragter für Internationales Steuerrecht.

Vortragsliste: 2007-2010 Fachhochschule Münster, Lehrbeauftragter für Internationales Steuerrecht. Dr. Till Zech, LL.M. Zeppelinstr. 6 48147 Münster Vortragsliste: Bundesfinanzakademie: Seit 2011 Professor an der Fakultät Recht der Hochschule Ostfalia Braunschweig/Wolfenbüttel für Steuerrecht. Inhalte:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1. Tabellen

Inhaltsverzeichnis. Teil 1. Tabellen Teil 1. Tabellen Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)... 1 Stille Gesellschaft... 3 Offene Handelsgesellschaft (OHG)... 7 Kommanditgesellschaft (KG)... 11 GmbH & Co. KG... 17 Aktiengesellschaft (AG)...

Mehr

Die Anwendung des Methodenartikels im DBA USA hier: Art 23 Abs. 3 DBA USA

Die Anwendung des Methodenartikels im DBA USA hier: Art 23 Abs. 3 DBA USA ie Anwendung des Methodenartikels im BA hier: Art 23 Abs. 3 BA Prof. r. Michael Schaden, LL.M, Rechtsanwalt/Steuerberater Attorney at Law (New York), Transaction Tax Partner Art. 23 BA: Überblick Überblick

Mehr

Steuerrecht international tätiger Unternehmen

Steuerrecht international tätiger Unternehmen Steuerrecht international tätiger Unternehmen Handbuch der Besteuerung von Auslandsaktivitäten inländischer Unternehmen und von Inlandsaktivitäten ausländischer Unternehmen von Prof. Dr. Jörg Manfred Mössner

Mehr

von Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.v. Grundwerk mit 20. Ergänzungslieferung Schäffer-Poeschel Stuttgart

von Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.v. Grundwerk mit 20. Ergänzungslieferung Schäffer-Poeschel Stuttgart Deutsche Rechnungslegungs Standards (DRS) / German Accounting Standards (GAS) - DRSC Interpretationen / ASCG Interpretations - DRSC Anwendungshinweise / ASCG Implementation Guidance Apart von Deutsches

Mehr

Inhalt * Diskussion... 64

Inhalt * Diskussion... 64 Inhalt * Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr-Universität Bochum Gestaltungsmissbrauch und Gestaltungsfreiheit im Steuerrecht Einführung und Rechtfertigung des Themas... 1 Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof, Bundesverfassungsrichter

Mehr

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung - eine neue Ära für Investitionsschutz und Streitbeilegung? Christian Bellak 1 1 Department of Economics University of Economics

Mehr

Michael Port Fabian Steinlein. Kapitalmaßnahmen. Steuerliche Bewertung und Einstufung. 2. Auflage. Springer Gabler

Michael Port Fabian Steinlein. Kapitalmaßnahmen. Steuerliche Bewertung und Einstufung. 2. Auflage. Springer Gabler Michael Port Fabian Steinlein Kapitalmaßnahmen Steuerliche Bewertung und Einstufung 2. Auflage Springer Gabler Inhaltsverzeichnis Teil I Theoretische Grundlagen 1 Herausforderung Kapitalmaßnahme 3 1.1

Mehr

US-Quellensteuer und W-8BEN-(E)

US-Quellensteuer und W-8BEN-(E) US-Quellensteuer und W-8BEN-(E) US-amerikanische Unternehmen bitten ihre deutschen Geschäftspartner immer häufiger, das Formular W-8BEN-E der US- Finanzverwaltung (IRS) ausgefüllt vorzulegen, wenn sie

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät Schwerpunkt 4c Europäisierung und Internationalisierung des Privatund Wirtschaftsrechts - Unternehmens- und Gesellschaftsrecht - Prof. Dr. Christine

Mehr

Der Grundsatz der Kapitalerhaltung und die Durchgriffshaftung wegen Unterkapitalisierung im deutschen und amerikanischen Gesellschaftsrecht

Der Grundsatz der Kapitalerhaltung und die Durchgriffshaftung wegen Unterkapitalisierung im deutschen und amerikanischen Gesellschaftsrecht Arno Maier Der Grundsatz der Kapitalerhaltung und die Durchgriffshaftung wegen Unterkapitalisierung im deutschen und amerikanischen Gesellschaftsrecht Unter besonderer Berücksichtigung des Rechts von New

Mehr

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Studienjahr 2016/2017 450 Unterrichtsstunden = 337,5 Zeitstunden 1. Term: 06. 10. September 2016 (Dienstag Samstag) Dienstag, 06. September 2016 09.15 17.30 Uhr 9 Unterrichtsstunden

Mehr

US-Quellensteuer: FATCA

US-Quellensteuer: FATCA US-Quellensteuer: FATCA Auswirkungen auf Finanzinstitute Agenda I. Produkte II. Kundenidentifizierung III. Reporting und Quellensteuer 1 I. Produkte: Was sind withholdable payments? Zinsen (incl. OID),

Mehr

Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit

Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit I. Prüfungsrechtliche Erfordernisse Bitte lesen Sie hierzu das offizielle Merkblatt (erhältlich im Studienbüro); insbesondere beachten Sie bitte die Anmeldefristen

Mehr

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT Seminar im Wirtschafts- und Steuerrecht für Bachelor- und Masterstudierende Wintersemester 2013/14 Eckpfeiler des deutschen Vielsteuersystems Themen Thema Praktische Fragen Einstiegsliteratur Einkommensteuer

Mehr

50 Jahre Bundesgerichtshof

50 Jahre Bundesgerichtshof 50 Jahre Bundesgerichtshof FESTGABE AUS DER WISSENSCHAFT Herausgegeben von CLAUS-WILHELM CANARIS ANDREAS HELDRICH KLAUS J.HOPT CLAUS ROXIN KARSTEN SCHMIDT GUNTER WIDMAIER Band II. Handels- und Wirtschaftsrecht

Mehr

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Member of the Board of Management, Finance and Organization Economic development of key sales regions 2007 to [GDP in % compared with previous year] USA

Mehr

master of arts master of arts Einführung in die BWL-Steuerlehre master of arts

master of arts master of arts Einführung in die BWL-Steuerlehre master of arts master of arts master of arts master of arts Einführung in die BWL-Steuerlehre Ein Studiengang der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation mit Ein Studiengang Ein Studiengang der Albert-Ludwigs-Universität

Mehr

Standardvertragsmuster zum Handelsund Gesellschaftsrecht Deutsch-Englisch

Standardvertragsmuster zum Handelsund Gesellschaftsrecht Deutsch-Englisch Erstversand, 27.10.2014 Druckerei C. H. Beck Standardvertragsmuster zum Handelsund Gesellschaftsrecht Deutsch-Englisch von Dr. Dieter Stummel 5. Auflage 2015 Erstversand, 27.10.2014 Über den Autor Dr.

Mehr

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen Kanalstr. 33 73728 Esslingen Inhaltsverzeichnis Seite 1 von 6 TBB602 MD International Business 2 Int.Marketing/-Finance & Case Studies Int.Business 3 International Conmmercial Law 5 Erläuterungen 6 Modul

Mehr

Unternehmensbesteuerung bei Auslandsinvestitionen

Unternehmensbesteuerung bei Auslandsinvestitionen Unternehmensbesteuerung bei Auslandsinvestitionen TAX STEUER IMPUESTO IMPOT IMPOSTA Unternehmensbesteuerung bei Auslandsinvestitionen Impressum Herausgeber: F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und

Mehr

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986.

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. Veröffentlichungen I. Dissertation 1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. II. Herausgeberschaften 2. Heurung, Rainer: Einführung zum Körperschaftsteuergesetz,

Mehr

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG Die neue US-Wegzugsbesteuerung nach IRC 877A: You can check-out anytime you like, but you can never leave! Das US-Steuerrecht sieht seit Mitte der sechziger Jahre eine relativ milde Wegzugsbesteuerung

Mehr

Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements)

Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements) Anzeige- und Informationsvorschriften zu ausländischem Vermögen (U.S. Foreign Asset Reporting Requirements) Veranlagungszeitraum 2012 (2012 Tax Year ) Rödl & Partner 04.10.2011 Success beyond borders-

Mehr

KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003

KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003 KNORR VENTURE CAPITAL GROUP, INC. FINANCIAL STATEMENTS ********************************************* DECEMBER 31, 2003 Claude Todoroff CPA, Inc. Certified Public Accountant 4707 Scott St. - Torrance, Ca.

Mehr

Veräußerungsgewinne. Internationalen Steuerrecht. Verlag Dr.OttoSchmidt Köln. Prof. Dr. Harald Schaumburg Prof. Dr. DetlevJ. Piltz

Veräußerungsgewinne. Internationalen Steuerrecht. Verlag Dr.OttoSchmidt Köln. Prof. Dr. Harald Schaumburg Prof. Dr. DetlevJ. Piltz Veräußerungsgewinne im Internationalen Steuerrecht Herausgegeben von Prof. Dr. Harald Schaumburg Prof. Dr. DetlevJ. Piltz Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Bonn mit Beiträgen von Brigitte Fischer

Mehr

Druckdatum: 03.02.2016 Referent: Robert Hörtnagl

Druckdatum: 03.02.2016 Referent: Robert Hörtnagl Referent: Robert 2016 1 06.10.2016 Erbschaftsteuer und Gestaltungsüberlegungen, (Veranstaltung der Münchner Bilanzgespräche), Münchner Bilanzgespräche, Steuern, Veranstalter: Schweitzer Sortiment, Bundesanzeiger

Mehr

Immobiliengesellschaft Luxemburg

Immobiliengesellschaft Luxemburg Immobiliengesellschaft Luxemburg I. Begriff der Immobiliengesellschaft 1. Rechtsform 2. Gründung II. Steuerliche Aspekte 1. Besteuerung der Erträge aus Immobilienveräußerungen 2. Besteuerung von Anteilveräußerungsgewinnen

Mehr

Firmengründung in Österreich. Tax l Accounting l Audit l Advisory

Firmengründung in Österreich. Tax l Accounting l Audit l Advisory Tax l Accounting l Audit l Advisory Firmengründung in Österreich Bei der Errichtung einer Holdinggesellschaft sind Überlegungen in Zusammenhang mit Besteuerung von Gewinnausschüttungen und Veräußerungsgewinnen

Mehr

Working for. your. future. ...wherever. you are

Working for. your. future. ...wherever. you are Real Estate Working for your future...wherever you are Schon beim Einstieg an den Ausstieg denken... Immobilien sind fester Bestandteil jedes gut strukturierten Portfolios. Für den Erfolg sind drei Voraussetzungen

Mehr

Gliederung der Lehrveranstaltung Aktuelle Fragen zur Steuerplanung und zum Transfer Pricing bei multinationalen Unternehmen

Gliederung der Lehrveranstaltung Aktuelle Fragen zur Steuerplanung und zum Transfer Pricing bei multinationalen Unternehmen Gliederung der Lehrveranstaltung Aktuelle Fragen zur Steuerplanung und zum Transfer Pricing bei multinationalen Unternehmen mit Fallstudien zu Verrechnungspreisen und Umlagen (TAX PLANNING AND TRANSFER

Mehr

Einführung in. _ das US-amerikanische. Steuerrecht. von Mag. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Orte

Einführung in. _ das US-amerikanische. Steuerrecht. von Mag. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Orte Einführung in _ das US-amerikanische Steuerrecht von Mag. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Orte Wien 1998 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 17 1. Teil: Grundlegung : 21 1. Die Finanzverfassung

Mehr

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE AUS DEM TECTUM VERLAG Reihe Wirtschaftswissenschaften Band 47 Frederic Höfer Jürgen Schürmann Der German Real Estate Investment Trust Entwicklung, rechtliche Rahmenbedingung,

Mehr

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Deutschland AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin Bremen Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Über uns und unser Netzwerk 05 UHY Deutschland

Mehr

LuckyTax. Wirtschaftsprüfung fung (Auditing) Steuerberatung (Tax Consultancy) Rechtsberatung (Legal Advice)

LuckyTax. Wirtschaftsprüfung fung (Auditing) Steuerberatung (Tax Consultancy) Rechtsberatung (Legal Advice) LuckyTax Wirtschaftsprüfung fung (Auditing) Steuerberatung (Tax Consultancy) Rechtsberatung (Legal Advice) No Problems with Taxes. Since 1972 Beratung des Mittelstandes Betreuung von Limited & Limited

Mehr

ZEW-Workshop Financing Entrepreneurship and Innovation in Science-based Industries. Recent Developments in the German Venture Capital Market

ZEW-Workshop Financing Entrepreneurship and Innovation in Science-based Industries. Recent Developments in the German Venture Capital Market ZEW-Workshop Financing Entrepreneurship and Innovation in Science-based Industries Recent Developments in the German January 22, 1999 Dr. Matthias Bank Universität Erlangen-Nürnberg Lehrstuhl für Bank-

Mehr

Praxishinweise zur steuerlichen Behandlung der US-amerikanischen Limited Liability Company bei den direkten Steuern

Praxishinweise zur steuerlichen Behandlung der US-amerikanischen Limited Liability Company bei den direkten Steuern CONFERENCE SUISSE DES IMPOTS SCHWEIZERISCHE STEUERKONFERENZ CONFERENZA FISCALE SVIZZERA Union des autorités Vereinigung der schweiz. Associazione delle fiscales suisses Steuerbehörden autorità fiscali

Mehr

Grundlagen der beschränkten Steuerpflicht in den USA

Grundlagen der beschränkten Steuerpflicht in den USA Seite 1 von 8 Herbert Buzanich / Georg Kofler*) Grundlagen der beschränkten Steuerpflicht in den USA FUNDAMENTAL CONCEPTS OF LIMITED TAX LIABILITY IN THE US Income received by non-resident alien individuals

Mehr

Kapitel 2 Internationalisierung der deutschen Rechnungslegung 33

Kapitel 2 Internationalisierung der deutschen Rechnungslegung 33 XI Vorwort zur sechsten Auflage Inhattsübersicht Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Verzeichnis der kurzzitierten Literatur V IX XVII XXV XXIX XXXI Kapitel 1 Theorie der Rechnungslegung

Mehr

1. Hamburger Fonds-Gespräch Compliance-Fragen im Zuammenhang mit Dachfonds

1. Hamburger Fonds-Gespräch Compliance-Fragen im Zuammenhang mit Dachfonds 1. Hamburger Fonds-Gespräch Compliance-Fragen im Zuammenhang mit Dachfonds Dipl.Kffr. Theresia Salfer, StB Dipl.Kffr. Katrin Möricke, StB Übersicht I. Zielfonds als black box bei der Erstellung von Steuererklärungen

Mehr

Ausbildungsordnung für den EFA European Financial Advisor (in der Fassung vom 07.10.2013)

Ausbildungsordnung für den EFA European Financial Advisor (in der Fassung vom 07.10.2013) Ausbildungsordnung für den EFA European Financial Advisor (in der Fassung vom 07.10.2013) 1 Grundsätze für das Ausbildungswesen... 2 2 Ausbildungsrahmen... 2 3 Weiterbildungsrahmen... 2 4 Abschließende

Mehr