End-UserComputing-Plattform. von VMware. Freiheit für den Anwender. Kontrolle für die IT.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "End-UserComputing-Plattform. von VMware. Freiheit für den Anwender. Kontrolle für die IT."

Transkript

1 End-UserComputing-Plattform von VMware Freiheit für den Anwender. Kontrolle für die IT.

2

3 DEFINITION DER POST-PC -ÄRA Es gibt eine Vielzahl von technologischen Innovationen, die die Basis für die Post-PC -Ära schaffen. Unterschiedlichste Designs bieten Datenverarbeitungslösungen für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ausfallzeiten bei der Datenverarbeitung werden dank Flash-Speicher eliminiert. Wi-Fi- und mobile Breitbandnetzwerke sorgen für eine kontinuierliche Verbindung. Und Cloud- Services unterstützen Datenverarbeitung über verschiedene Geräte hinweg. 1 Forrester Research, Inc. Steigern Sie die Produktivität. Starten Sie durch im Post-PC-Zeitalter. Fast zwei Jahrzehnte lang haben PCs, auf denen Microsoft Windows- Anwendungen ausgeführt wurden, die Arbeitsweise der Anwender definiert. Mit der Einführung von PCs konnten Unternehmen Papierdokumente, Aktenordner, Memos und Formulare in digitale Versionen umwandeln und die Effizienz der Mitarbeiter erheblich steigern. Andererseits ergaben sich daraus isoliert voneinander tätige Anwender und Datenverarbeitungssilos, die Organisationen aufgrund der immer schnelleren Entwicklungen in der Anwendertechnologie vor die Herausforderung stellen, IT-Effizienz und Produktivität der Mitarbeiter zu maximieren. Heute führen immer mehr Unternehmen ihre Anwendungen auf anderen Plattformen als Windows aus. Viele dieser Anwendungen nutzen entweder das Betriebssystem eines mobilen Geräts oder sind in der Cloud gehostet. Ebenso wie Verbraucher stellen auch Mitarbeiter in Unternehmen heute hohe Erwartungen an die IT. Für ihren privaten Bereich kaufen Anwender ihre bevorzugten mobilen Geräte, laden ihre Lieblings-Apps herunter und nutzen webbasierte Services. Sie tauschen sich mit Freunden, Verwandten und anderen Kontakten aus. Ihre persönliche Computing-Umgebung ermöglicht ihnen, produktiv zu sein egal wo und wann sie ihre Geräte verwenden. Am Arbeitsplatz stößt die Nutzung privater Geräte jedoch auf Widerstand bei den IT-Teams. Diese versuchen, die vorhandenen Umgebungen zu managen und stehen unter dem ständigen Druck, Kosten zu reduzieren und dabei Systemsicherheit und -verfügbarkeit aufrechtzuerhalten. Im Post-PC-Zeitalter müssen Organisationen aufgrund der immer komplexeren Erfüllung immer höherer Anwenderanforderungen, der Vielfalt der Endgeräte und der betriebssystemneutralen Anwendungen einen neuen Ansatz für End-User Computing finden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Erfüllen Sie die Anforderungen sowohl von Anwendern als auch von der IT. Virtualisierung und Cloud Computing beschleunigen den Eintritt in das Post-PC- Zeitalter und ermöglichen gleichzeitig eine höhere IT- und geschäftliche Agilität. Wenn Organisationen über ein Cloud-Modell auf der Basis einer dynamischen, skalierbaren und intelligenten virtuellen Infrastruktur IT-as-a-Service (ITaaS) bereitstellen, können Anwender von den Endgeräten ihrer Wahl aus auf die gewünschten Anwendungen und Daten zuzugreifen. Gleichzeitig verfügen IT-Teams über die Tools und Ressourcen, die sie zur Einhaltung der internen und Branchenstandards benötigen. Sie müssen nicht mehr reaktiv handeln, sondern können hochwertige On-Demand-Services bereitstellen, die die Effizienz und Mitarbeiterproduktivität erhöhen. Optimieren Sie die Nutzung Ihrer Cloud. End-User-Computing-Lösungen von VMware nutzen Virtualisierung und einen Cloud Computing-Ansatz zur Verbesserung der Legacy-Infrastruktur und zur Erfüllung der Anforderungen von Anwendern und IT-Teams. Bei der Einführung der einzigen Cloud, die wirklich zählt, nämlich Ihrer Cloud, ermöglichen die Lösungen von VMware Ihrer Organisation, die vorhandene Umgebung besser zu verwalten, neue Anwendungen und Datenservices für eine größere Wahlfreiheit der Mitarbeiter zu integrieren und die Kontrollmöglichkeiten für die IT zu verbessern. Eine auf ihre individuellen Geschäftsanforderungen zugeschnittene Cloud erhöht die IT- und Anwenderproduktivität und beschleunigt damit den Weg zu messbaren Verbesserungen im Geschäftsergebnis. 1

4 Fördern Sie Innovationen. Verbessern Sie Ihre Konnektivität. Im Jahr 2011 hat die Bestellung von Smartphones und Tablet- PCs zusammengenommen die Bestellung von PCs überholt wird sich diese Kluft noch vergrößern, da im Vergleich zu 895 Millionen solcher Mobilgeräte weniger als 400 Millionen PCs ausgeliefert werden. 2 Frank Gens Senior Vice President und Chief Analyst IDC Mobilität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor im Post PC-Zeitalter. IT-Organisationen müssen ihren Anwendern eine einheitliche Erfahrung auf allen Geräten bieten ob zu Hause, unterwegs oder im Büro. Sie müssen jedoch auch sicherstellen, dass die Computing-Umgebung im Unternehmen sicher und einfach zu verwalten ist und eine kontinuierliche Compliance erreicht wird. VMware bietet die Plattform für das Post-PC-Zeitalter. Diese Plattform verbessert die Freiheit für den Anwender, ohne Kompromisse bei den Kontrollmöglichkeiten für die IT in Kauf nehmen zu müssen. Sie basiert auf drei wichtigen Grundsätzen: Vereinfachen: Wandeln Sie Anwenderressourcen (einschließlich Betriebssystem, Anwendungen und Daten) von Computing-Silos in zentralisierte Managed IT-Services um. Verwalten: Schaffen Sie einen zentralen Punkt für die IT, um Anwendern Zugriff auf IT-Services in der Public Cloud und Private Cloud zu gewähren. Steuern Sie, wann ein Anwender Zugriff erhält und welche Sicherheitsstufe dabei gilt. Verbinden: Bieten Sie den Anwendern erweiterte Konnektivität mit IT-Services und anderen Anwendern und die Freiheit, das beste Gerät bzw. die beste Anwendung für die jeweilige Aufgabe auszuwählen. Darüber hinaus bietet VMware Ihrer IT-Organisation eine Anleitung zur Realisierung von End-User Computing von der Modernisierung Ihrer vorhandenen Umgebung und der Einführung von cloudbasierten Services in Ihrem eigenen Tempo bis hin zum Aufbau Ihrer Cloud mit dem passenden Ansatz und den richtigen Ressourcen und Geräten für Ihre Organisation und Anwender. In Ihrer Cloud gelten auch Ihre Richtlinien, sodass die IT-Abteilung die Kontrolle behält und sichergestellt ist, dass Ihre Umgebung effizient verwaltet wird sowie richtlinienkonform und sicher ist. End-User-Computing-Plattform von VMware für das Post-PC-Zeitalter Abbildung 1: VMware-Lösungen ermöglichen der IT, bestehende Computing-Silos zu vereinfachen und in zentralisierte Services umzuwandeln. Diese können dann besser verwaltet werden, indem die IT die Anwender mit den jeweils benötigten Services verbindet. 2

5 Vereinfachen Sie Ihre vorhandene Infrastruktur. Nutzen Sie zentralisierte Services. Wenn Anwendungen, Daten und das Betriebssystem vom Endgerät entkoppelt und für ein zentralisiertes Cloud-Management Cloud in das Rechenzentrum verschoben werden, erhalten IT-Teams eine optimierte und sicherere Möglichkeit für die Bereitstellung und das Management von Anwenderressourcen. Durch Desktop- und Anwendungsvirtualisierung werden diese Komponenten von der Festplatte losgelöst. So können flexible Services zur Verfügung gestellt werden, die die Mitarbeiter bei Bedarf geräte- und standortübergreifend nutzen können. Diese Zentralisierung vereinfacht die vorhandene Infrastruktur, indem Desktops, Anwendungen und Daten in Managed Services umgewandelt werden. Organisationen können neue Services schnell bereitstellen und das Anwendermanagement weiter optimieren. Erhöhen Sie die Flexibilität bei verbesserter Kontrolle. Die virtuelle Desktop-Infrastruktur von VMware View ermöglicht Organisationen die Einführung dieses effizienteren, flexibleren und anwenderorientierten Computing- Ansatzes. Die Lösung automatisiert das Management Tausender Desktops und ermöglicht die sichere Bereitstellung von Desktops-as-a- Service von einem zentralen Ort aus mit einer Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit, die traditionelle PCs nicht leisten können. VMware View bietet Anwendern immer und überall von jedem beliebigen Gerät aus sicheren Zugriff auf eine Desktop-Umgebung, einschließlich Anwendungen und Daten. Die Lösung bietet Anwendern ein Höchstmaß an Mobilität sowie standortübergreifend eine zuverlässige Performance. Darüber hinaus ermöglicht VMware View mit PC-over-IP (PCoIP) die Bereitstellung eines mit allen Funktionen ausgestatteten personalisierten Desktops für den Anwenderzugriff auf Daten, Anwendungen, Unified Communication-Systeme und Multimedia-Inhalte. Die eng in VMware View integrierte Lösung VMware ThinApp ist eine Anwendungsvirtualisierungslösung ohne Agent, die sowohl auf virtuellen als auch auf physischen Desktops verwendet werden kann. Sie vereinfacht die Anwendungsbereitstellung, indem Anwendungskonflikte vermieden werden. Zudem wird das Image- Management für virtuelle VMware View-Desktops optimiert, da Anwendungen unabhängig vom zugrunde liegenden Betriebssystem ausgeführt werden. Standardisieren Sie auf eine bewährte Plattform. VMware View basiert auf der branchenführenden Virtualisierungsplattform VMware vsphere. vsphere bietet höchste Performance, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit für virtuelle Desktop-Umgebungen. Organisationen können auf eine einzige, gemeinsame Plattform für ihre gesamte IT-Infrastruktur vom Desktop bis hin zum Rechenzentrum standardisieren, um Desktop- Services auf der Grundlage einer Private und/oder Public Cloud zur Verfügung zu stellen. University of Connecticut School of Business Unsere Vision besteht darin, unseren Studenten Zugriff auf virtuelle Desktops zu ermöglichen, wo und wann immer diese benötigt werden. Mit der VMware View-Technologie konnten wir diese Vision realisieren, sodass unsere Studenten und Lehrkräfte sich auf das Lehren und Lernen konzentrieren und unsere Lernplattformen über jedes beliebige Gerät nutzen können. Jeremy Pollack Director of IT University of Connecticut School of Business 3

6 ADP Dealer Services Wir wollten bei ADP Dealer Services eine einfache und skalierbare virtuelle Desktop-Infrastruktur schaffen, und die Bereitstellung sollte durch ein innovatives Unternehmen erfolgen. Unsere Mitarbeiter sind über mehrere Standorte verteilt, und VMware View ist eine großartige Lösung zur Unterstützung unserer verschiedenen Anwendergruppen über WAN- und Remote- Verbindungen. Mit der Einführung von View 5 und der PCoIP-Optimierung, mit der die WAN- Bandbreitenauslastung reduziert wird, wird die Performance unserer virtuellen Desktops noch besser und das Management noch einfacher werden. 3 Bill Naughton Chief Information Officer ADP Dealer Services Legen Sie Ihre Regeln und Richtlinien fest und sorgen Sie für ein effizienteres Management. Wirklich anwenderorientierte Datenverarbeitung erfordert ein neues Konzept für das Anwendermanagement: ein Konzept, das die Produktivität steigert, aber den Mitarbeitern den Zugriff auf Services über eine Vielzahl von Endgeräten ermöglicht. So kann der Anwender bei diesem neuen Modell in der einen Minute beispielsweise Ressourcen von einem Laptop abrufen und in der nächsten Minute einen Tablet-PC oder ein mobiles Gerät benutzen. Bei den Anwendungen kann es sich um herkömmlich installierte webbasierte Anwendungen oder auch um von Dritten gehostete Softwareas-a-Service (SaaS)-Anwendungen für die Public Cloud handeln. Diese Wahlfreiheit bedingt jedoch auch, dass verschiedenste Anmeldeinformationen für Geräte und Anwendungen verwaltet werden müssen. Jedes Mal, wenn Anwender eine Anwendung nutzen, die außerhalb des Verantwortungsbereichs der IT liegt, wird die Organisation vor Herausforderungen bei Management, Sicherheit und Compliance gestellt. Verbessern Sie die Absicherung. VMware stellt durch einen universellen Service-Broker bereit, mit dem der Zugriff auf Desktops, Anwendungen und Datenservices sicher verwaltet wird, wenn Anwender über Clouds hinweg arbeiten. Damit bietet VMware einen neuen Ansatz für das Anwendermanagement. VMware Horizon Application Manager ermöglicht der IT die zentrale Verwaltung von Anwendern und Ressourcen, einschließlich VMware stellt einen universellen Service-Broker bereit Anwenderberechtigungen, Ressourcen-Provisioning, Zugriff, Single Sign-On (SSO), Anwenderidentitäten und Lizenzüberwachung, entsprechend den für das Unternehmen geltenden Richtlinien. Da die IT an der Schnittstelle zwischen Anwendern und Services über vollständige Kontrolle verfügt, kann sie die Bereitstellung und den Zugriff auf Ressourcen so effizient wie nie verwalten. Darüber hinaus können IT-Teams die Sicherstellung und Compliance von behördlichen Auflagen, Branchenstandards und Best Practices für das Unternehmen vereinfachen. Vereinfachen Sie den Zugriff. Den Anwendern kann ein einziger Satz an Anmeldedaten (Anwendername und Kennwort) für Anwendungen und Geräte zugewiesen werden, die ihnen ermöglichen, auf einfache und sichere Weise auf Ressourcen in Private und Public Clouds zuzugreifen. Die Anwender melden sich einfach bei einem Self-Service- Shop des Unternehmens an, um auf der Basis ihrer Profile auf webbasierte, mobile, SaaS- und Unternehmensanwendungen zuzugreifen. Mit Horizon Application Manager können IT-Teams die Kosten und Komplexität des Anwendungszugriffs, des Managements und der Sicherheit deutlich verringern. So können Organisationen leichter neue Services einführen und den Anwendern bereitstellen. Abbildung 2: VMware verfolgt einen einheitlichen Ansatz für das Anwendungsmanagement, der das Identitätsmanagement in der Cloud für einen schnellen, sicheren Zugriff auf alle SaaS- und Webanwendungen zentralisiert. 4

7 Verbinden Sie Technologien und Anwender und ermöglichen Sie einen universellen Zugriff. IT-Organisationen müssen Anwender zur Erledigung ihrer Aufgaben nicht nur mit den benötigten Komponenten und Ressourcen verbinden, sondern häufig auch mit Kollegen. Die End-User-Computing- Lösungen von VMware stellen eine universelle Verbindung zwischen den Anwendern untereinander und zu der Technologie her, und zwar unabhängig von Gerätetypen, Plattformen und Standorten. Sorgen Sie für sicheren Datenzugriff und Zusammenarbeit in Ihrer Cloud. Die Lösungen von VMware ermöglichen Anwendern die Interaktion über neuartige Anwendungen, die die gemeinsame Nutzung in Echtzeit, gemeinsame Arbeitsabläufe und Mehrkanal-Kommunikation unterstützen. Mithilfe dieser schlanken, anwenderfreundlichen Social Applications können Anwender ihre Arbeit auf interaktivere, kooperativere und flexiblere Art und Weise erledigen und dabei Private, Public und Hybrid Clouds nutzen: SlideRocket : Eine innovative, plattformübergreifende SaaS-Lösung zum Erstellen, Verwalten und Vorführen von Präsentationen. Mithilfe einer dynamischen, auf die Zusammenarbeit ausgelegten Plattform verbessert SlideRocket die Kommunikation und ermöglicht bessere Ergebnissen, und zwar schneller, effizienter und kreativer. SlideRocket lässt die Grenzen zwischen Präsentationen, Websites und Multimedia-Inhalten verschwimmen und stellt einen grundlegenden Wandel im Vergleich zu den Lösungen des PC-Zeitalters dar. Socialcast : Eine Social Collaboration- Plattform für Unternehmen, die als gehosteter Service oder vor Ort in einer Private Cloud bereitgestellt wird. Socialcast ist die Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und dem Wissen, den Ideen und den Ressourcen, die sie zur Steigerung der Unternehmens- Performance benötigen. Durch die Integration eines stabilen Social Layer in die Geschäftsanwendungen und Systeme, die die Mitarbeiter jeden Tag nutzen, erzeugt Socialcast einen kontextbezogenen Ideenfluss und verbessert die Zusammenarbeit in den komplexen geschäftlichen Prozessen von heute. Strides : Eine schlanke Social Collaboration-Anwendung. Strides ermöglicht Teams das Management von Aufgaben, Kommunikation und Dateien in einem gemeinsam genutzten Arbeitsbereich. Teamleiter können die Ziele und Aufgaben klar definieren und den Teammitgliedern einen Einblick in Echtzeit in aktuelle Projekte bieten, sodass die Zusammenarbeit der Teams verbessert wird. VMware Zimbra : Eine browserbasierte Open-Source-Plattform der Enterprise-Klasse für und Zusammenarbeit. Zimbra ist eine speziell auf Virtualisierung und Portabilität abgestimmte Plattform für Private und Public Clouds, mit der das Management vereinfacht und die Skalierung kostengünstiger wird. Die Funktionen für s, Kontakte, Kalender, Dokumente, gemeinsamen Dateizugriff, Aufgaben, soziale Medien und Unternehmensanwendungen sind in einer Anwenderoberfläche vereint. Zimbra steigert die Anwenderproduktivität auf jedem Gerät oder Desktop jederzeit, an jedem Ort und erheblich kostengünstiger als andere Anbieter. Erfüllen Sie neue Anforderungen. VMware setzt auch weiterhin innovative Ideen um. VMware bietet Anwendern über standardbasiertes HTML5 einfachen und sicheren Zugriff auf zugewiesene Datenservices auf ihren Geräten. So können sie auf Geräte ohne Windows umsteigen, haben aber weiterhin Zugriff auf Windows-Legacy- Anwendungen. VMware setzt die an ein bestimmtes Gerät gebundenen Daten frei. Auf der Grundlage zugewiesener Richtlinien kann die IT Anwendern einen sicheren Zugriff bieten und Zusammenarbeit von jedem Gerät aus ermöglichen. City of Ventura Von der Bereitstellung von VMware Zimbra waren meine Mitarbeiter begeistert, da ihnen der Weg zu jedem einzelnen Desktop nun erspart bleibt. Sie können Upgrades durchführen und alle Mitarbeiter über das Web schulen, was ihre Arbeit natürlich sehr viel einfacher macht... Insgesamt hat uns VMware Zimbra sowohl zu niedrigeren Betriebskosten als auch zu niedrigeren Support-Kosten verholfen. Ich würde jedem die Lösung weiterempfehlen, da sie für mich das beste derzeit auf dem Markt zu findende Cloud-Modell bietet. John Emerson Chief Information Officer City of Ventura 5

8 University of Toledo Die Studenten sind das Lebenselixier der Universität: Sie sind der Grund, warum wir hier sind. Mit dem Erwerb und der Bereitstellung von VMware-Lösungen können wir den Studenten Services zur Verfügung zu stellen, die ihre akademische Entwicklung unterstützen. Diese Vorteile kann man nicht als Zahlenwert ausdrücken. 5 Josh Spencer Team Lead Desktop Development Group University of Toledo Nutzen Sie vorhandene Investitionen optimal beim Umstieg auf neue Technologien. Heutzutage haben viele Mitarbeiter zwei oder noch mehr mobile Geräte dabei. Um Organisationen beim nahtlosen Übergang in das Post- PC-Zeitalter zu unterstützen, bietet VMware ein bewährtes Modell zur Realisierung eines besseren End-User Computing. Der Ansatz von VMware umfasst drei Phasen. In diesen Phasen müssen IT-Organisationen ihren Status Quo untersuchen, sorgfältig planen, um Störungen der Mitarbeiterproduktivität zu vermeiden, und Einsparungen wiederum in selbst finanzierte IT-Projekte investieren. Während dieses Prozesses können IT-Teams vorhandene Investitionen optimieren und in Phasen, die sich den herkömmlichen Anforderungen und Ansätzen für das IT-Desktop- Management systematisch entziehen, die schrittweisen Einsparungen zur Einführung neuer Technologien nutzen. Durch Virtualisierung werden Anwendungen und Betriebssystem von der zugrunde liegenden Hardware entkoppelt. Auf diese Weise entstehen sichere, effiziente Ressourcenpools zur Ermöglichung von ITaaS. Dieses verbesserte Modell für die Servicebereitstellung ermöglicht der IT, deutlich effizienter zu handeln und schneller auf die Anforderungen der Mitarbeiter und des Unternehmens zu reagieren. Die Verfolgung wichtiger Initiativen, einschließlich Betriebssystemmigrationen, Hardwareaktualisierungen, Fusions- und Übernahmeaktivitäten und Standortverlagerungen, ermöglicht der IT die strategische Umwandlung von Desktops in zentral verwaltete Services. Dadurch werden Betriebsausgaben eingespart, während die Agilität der IT weiter verbessert wird. VMware hilft uns bei der Verbesserung unseres Workflow, beim Aufbau einer sichereren Umgebung und bei der Reduzierung des administrativen Mehraufwands bei der Software. Dies sind bisher unsere drei größten Erfolge 4, so Tim Walters, Network Administrator im McCullough-Hyde Memorial Hospital. Phase 1: Verbesserung der aktuellen Infrastruktur IT-Teams sollten zunächst prüfen, wie bestehende und Legacy- Investitionen besser ausgenutzt werden können. Die meisten aktuellen Desktops und Anwendungen wurden nicht ohne Grund angeschafft. Die IT muss die aktuellen Desktops und Anwendungen rationalisieren und so die für die Geschäftsergebnisse unabdingbare Effizienz erreichen. Sie kann Windows-basierte Komponenten durch Virtualisierung, der Grundlage für Cloud Computing, vereinfachen, um die betriebliche Effizienz zu verbessern und Kosteneinsparungen zu erzielen. Phase 2: Einführung der Cloud Auf dem weiteren Weg zu ITaaS sollten IT-Teams die in Phase 1 erzielten Einsparungen wieder investieren, um in Phase 2 Innovationen anzustoßen. Stellen IT-Organisationen auf ein Cloud- Managementkonzept um, wird die Einführung von Ressourcen und Anwendungen über private und Public Cloud-Services vereinfacht. Services der Public Cloud wie z.b. SaaS-Anwendungen können auf einfache und sichere Weise integriert werden. So können IT-Teams eine Brücke zur Hybrid-Cloud schlagen, ohne auf Legacy-Services verzichten zu müssen. Anschließend kann die Einführung und Umstellung in einem für die Organisation realistischen Tempo erfolgen. Gleichzeitig wird die Produktivität und Zusammenarbeit der Anwender verbessert und die von der IT benötigte Sicherheit und Kontrolle aufrechterhalten. Während der Umstellung stellen die IT-Teams in der Regel fest, dass die schrittweisen Kosteneinsparungen und Effizienzen zu einem höheren ROI führen. 6

9 Phase 3: Nutzung Ihrer Cloud Durch die Nutzung der höheren Renditen können IT-Teams den Teufelskreis aus Aktualisierung und Bereitstellung von herkömmlichen Windowsbasierten Anwendungen schneller durchbrechen. Sie können neue Anwendungsbereitstellungsmodelle und Produktivitätstools integrieren, z.b. Social Applications und Datenservices, über die Anwender auf eine neue Art und Weise in Echtzeit zusammenarbeiten können. Stehen Gerät und Plattform nicht mehr im Fokus, können Organisationen den Anwendern den Zugriff auf Anwendungen und Datenservices völlig unabhängig von Gerät und Standort ermöglichen. Die Lösungen von VMware verschaffen Anwendern mehr persönliche Freiheit und verbessern die Möglichkeiten der IT hinsichtlich Management, Kontrolle und Innovation. Mit den Lösungen von VMware wird die Produktivität am Arbeitsplatz erhöht und die Zusammenarbeit verbessert, während die IT effizienter und agiler wird. Organisationen, die durch Virtualisierung ihrer Rechenzentren den ersten Schritt hin zur Cloud mit VMware vornehmen, können diese technische Grundlage auf einfache Weise auf das End-User Computing erweitern. Die End-User- Computing-Plattform von VMware wird unter vsphere ausgeführt. So können Organisationen von einer gemeinsamen Plattform und einzigartigen Managementtools profitieren. Dieses pragmatische und klar umrissene Modell steigert die Produktivität und das Engagement der Anwender und sorgt dafür, dass die IT die Kontrolle behält und den Einstieg in das Post-PC- Zeitalter beschleunigen kann. IT-Profis, die diesen Weg mit VMware gehen, schaffen eine ganz neue IT-Landschaft mit verbesserter Mitarbeiterproduktivität, Zusammenarbeit und Mobilität eine Welt, in der die Helden in der IT die Garantie für geschäftlichen Erfolg sind. Durchbrechen Sie den Teufelskreis und starten Sie ins Post-PC-Zeitalter City of Pittsburgh Einer der Hauptgründe für unseren Umstieg auf Desktop-Virtualisierung lag darin, mit weniger mehr zu erreichen. VMware View bietet den Anwendern von City of Pittsburgh den Vorteil, sich remote anmelden und so unabhängig von ihrem Standort auf ihren Computer zugreifen zu können. Auf administrativer Seite sind die Vorteile die gleichen wie für unsere Anwender. Wir können von überall aus auf unseren persönlichen Desktop zugreifen. Wir können uns von zu Hause aus einloggen und Probleme beheben. Das bedeutet, dass wir den normalen Betrieb schneller wieder aufnehmen können, wenn wir nicht erst ins Büro zurückkehren müssen... VMware View wird in unsere Cloud-Strategie eingebunden, damit wir auch anderen Abteilungen Infrastructure as a Service bereitstellen können. Alex Musicante Systems Security Architect Information Systems Department City of Pittsburgh Abbildung 3: VMware bietet einen in Phasen gegliederten Ansatz für besseres End-User Computing im Post-PC-Zeitalter. 7

10 VMware View-Kunden konnten ihre TCO für Desktop- Infrastrukturen um 50 Prozent senken und dadurch jährlich mehr als 500 USD pro Anwender sparen. 6 Ian Song, Research Manager Randy Perry, Vice President IDC Beschleunigen Sie das End-User Computing durch die Zusammenarbeit mit VMware. Anwender erwarten heute eine höhere Mobilität und Produktivität von zahlreichen unterschiedlichen Geräten. Sie möchten ihre Anwendungen und Daten auf den gewünschten Geräten verwenden und dabei die ihnen vertraute Umgebung vorfinden. Mit den End-User-Computing-Lösungen von VMware erhalten Anwender Zugriff auf neue End-User-Computing- Services, die die Produktivität und Zusammenarbeit verbessern und dabei hohe Service Level Agreements (SLAs) bieten. Gleichzeitig können IT-Organisationen aller Größen Anwendern neue und bessere Arbeitsweisen ermöglichen, die über die Grenzen von physischen PCs, Legacy-Betriebssystemen und statischen Managementansätzen hinausgehen. IT-Teams können die vorhandenen Investitionen vereinfachen und optimieren sowie cloudbasierte Technologien einführen, die Innovation fördern. Und schließlich können IT-Organisationen für ein Anwendererlebnis sorgen, das die Erwartungen der Anwender erfüllt bzw. übertrifft. Mithilfe der Lösungen von VMware können IT-Organisationen und Anwender zur Erreichung der geschäftlichen Ziele zusammenarbeiten und dabei Compliance-Anforderungen erfüllen. Nur mit VMware können Ihr IT-Team und Ihre Umgebung die derzeitigen technologischen Barrieren überwinden und den Fokus vom reaktiven Handeln auf die Bereitstellung von Services für geschäftliche Agilität und Mitarbeiterproduktivität verlagern. Nur bei VMware steht die Bereitstellung einer gemeinsamen Plattform für Infrastruktur, Management und Sicherheit in der gesamten IT-Umgebung im Mittelpunkt. Die End-User-Computing-Lösungen von VMware für das Post-PC-Zeitalter nutzen Virtualisierung und Ihre Cloud. So können Sie die Komplexität der Technologie vereinfachen, das Management effizienter gestalten und Ihre Mitarbeiter besser mit den benötigten Technologien und anderen Mitarbeitern verbinden. Ihre Cloud. Freiheit für den Anwender. Kontrolle für die IT. 1 Forrester Research, Inc. The Post-PC Era: It s Real, But It Doesn t Mean What You Think It Does, Blog-Eintrag von Sarah Rotman Epps, (http://blogs.forrester.com/sarah_rotman_epps/ the_post_pc_era_its_real_but_ it_doesnt_mean_what_you_think_it_does). 17. Mai IDC. IDC Predictions 2012: Competing for Frank Gens, Dezember VMware-Pressemitteilung. VMware Announces New Products and Services for the Post-PC Era. 30. August VMware-Fallstudie. A Community Healthcare Network Uses VMware View to Reduce IT Administration Burdens and Accelerate Patient Care VMware-Fallstudie. University of Toledo IDC White Paper, gefördert von VMware. Quantifying the Business Value of VMware View. Mai

11 End-User-Computing-Lösungen von VMware umfassen: VMware View: Führende Desktop-Virtualisierungslösung, die das Desktopund Anwendungsmanagement vereinfacht und gleichzeitig die Sicherheit und Kontrolle verbessert. VMware View bietet eine personalisierte, hochwertige Anwendererfahrung bei allen Sitzungen und auf allen Geräten. VMware ThinApp: Anwendungsvirtualisierungslösung ohne Agenten, die die Kosten und Komplexität der Anwendungsbereitstellung verringert und gleichzeitig Anwendungskonflikte eliminiert und das Management optimiert. VMware Horizon Application Manager: Sicherer Zugriff auf Ressourcen und Provisioning-Lösung, die Organisationen bei der Vereinfachung, beim Management und bei der Verbindung ihrer Mitarbeiter mit ihrem persönlichen Desktop unterstützt. VMware Horizon Mobile: Sicherer mobiler Zugriff und Provisioning-Lösung, die eine separate, isolierte Arbeitsumgebung auf dem privaten Telefon eines Anwenders ermöglicht. SlideRocket: Dynamische und auf die Zusammenarbeit ausgelegte Präsentationsplattform, die die Kommunikation verbessert und bessere Ergebnisse liefert, und zwar schneller, effizienter und kreativer. Socialcast: Interne Social Collaboration-Plattform für Unternehmen, die die Mitarbeiter mit dem Wissen, den Ideen und den Ressourcen verbindet, die sie zur Steigerung der Unternehmens-Performance benötigen. Strides: Social Application, die Teams das Echtzeitmanagement von Aufgaben, Gesprächen und Dateien in einem gemeinsam genutzten Arbeitsbereich ermöglicht, wodurch die Zusammenarbeit der Teams verbessert wird VMware Zimbra: Browserbasierte Open-Source-Plattform der Enterprise- Klasse für und Zusammenarbeit, die die Anwenderproduktivität steigert und auf einfache Weise bereitgestellt, verwaltet und kostengünstig skaliert werden kann. Weitere Informationen Kontakt zu VMware: 3401 Hillview Avenue Palo Alto, CA USA Zweigniederlassung Deutschland Freisinger Str Unterschleißheim/Lohhof Tel

12 VMware, Inc Hillview Avenue Palo Alto CA USA Tel Fax Zweigniederlassung Deutschland Freisinger Str Unterschleißheim/Lohhof Telefon: Fax: Copyright 2012 VMware, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Produkt ist durch US-amerikanisches und internationales Copyright und Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt. VMware-Produkte sind durch ein oder mehrere Patente geschützt, die auf der folgenden Webseite aufgeführt sind: VMware ist eine eingetragene Marke oder Marke der VMware, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Bezeichnungen und Namen sind unter Umständen markenrechtlich geschützt. Artikelnr.: VMW-BRO-EUC-A /12

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

VMware View 4 Entwickelt für Desktops Flurin Giovanoli, Systems Engineer

VMware View 4 Entwickelt für Desktops Flurin Giovanoli, Systems Engineer VMware View 4 Entwickelt für Desktops Flurin Giovanoli, Systems Engineer AGENDA Zeit für die Desktop-Revolution Gründe für den virtuellen Desktop VMware View 4 Entwickelt für Desktops VMware View 4 Nächste

Mehr

Die intelligente Disaster Recovery-Strategie für Desktops: Desktops as a Service (DaaS) WHITE PAPER

Die intelligente Disaster Recovery-Strategie für Desktops: Desktops as a Service (DaaS) WHITE PAPER Die intelligente Disaster Recovery-Strategie für Desktops: Desktops as a Service (DaaS) WHITE PAPER Inhalt Zusammenfassung.... 3 Katastrophen wahrscheinlicher denn je.... 3 Disaster Recovery für Desktops

Mehr

Ein strategischer Überblick

Ein strategischer Überblick vmware Enduser Computing Heiko Dreyer Senior Systems Engineer, VMware Global, Inc. hdreyer@vmware.com Ein strategischer Überblick Vertraulich 2010 2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Unsere Arbeitsweise

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Machen Sie Ihre Anwender glücklich End-User Computing mit VMware

Machen Sie Ihre Anwender glücklich End-User Computing mit VMware Machen Sie Ihre Anwender glücklich End-User Computing mit VMware Oliver Zängerle Senior Systems Engineer 2013 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. A Recap: People Work Differently and Have High Expectations

Mehr

Eine effiziente Umstellung auf einen Cloud Computing-Ansatz bringt Unternehmen folgende Vorteile:

Eine effiziente Umstellung auf einen Cloud Computing-Ansatz bringt Unternehmen folgende Vorteile: Cloud Computing Wie die Cloud die IT revolutioniert Die IT muss den immer höheren geschäftlichen Anforderungen der Unternehmen entsprechen. So gut wie jede geschäftliche Entscheidung betrifft auch die

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

VMware View 3. Sven Fedler. IT-Frühstück 24.09.2009

VMware View 3. Sven Fedler. IT-Frühstück 24.09.2009 VMware View 3 Volle Kontrolle über Ihre Desktops und Anwendungen Sven Fedler IT-Frühstück 24.09.2009 VMware View Driving Leadership Technology: Platform, Management and Now User Experience Market: Over

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

"Die neue Generation des Desktops Unabhängigkeit für den Enduser"

Die neue Generation des Desktops Unabhängigkeit für den Enduser "Die neue Generation des Desktops Unabhängigkeit für den Enduser" Horizon View, Horizon Mirage, Horizon Workspace Thomas Schulte Lead Systems Engineer, Strategic Partner Accounts Vertraulich 2010 VMware

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Der neue Digitale Arbeitsplatz Von Desktopvirtualisierung bis Mobile Device Management

Der neue Digitale Arbeitsplatz Von Desktopvirtualisierung bis Mobile Device Management Der neue Digitale Arbeitsplatz Von Desktopvirtualisierung bis Mobile Device Management Rüdiger Melzer Sr. Systems Engineer 10. Mai 2016, Fujitsu World Tour Business Mobility individuell, flexibel, wahlfrei

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

Leitfaden für visionäre Führungskräfte. Migration auf Windows 7 Wie sie sich schnell real auszahlt.

Leitfaden für visionäre Führungskräfte. Migration auf Windows 7 Wie sie sich schnell real auszahlt. Leitfaden für visionäre Führungskräfte Migration auf Windows 7 Wie sie sich schnell real auszahlt. Umstieg auf Windows 7: Risiko oder Chance? Im Laufe der kommenden beiden Jahre werden die meisten Unternehmen

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Virtual Desktop Infrasstructure - VDI

Virtual Desktop Infrasstructure - VDI Virtual Desktop Infrasstructure - VDI Jörg Kastning Universität Bielefeld Hochschulrechenzentrum 5. August 2015 1/ 17 Inhaltsverzeichnis Was versteht man unter VDI? Welchen Nutzen bringt VDI? Wie funktioniert

Mehr

Von null auf 100. Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets

Von null auf 100. Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets Von null auf 100 Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets Von null auf 100 Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Dimension Data IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud services besser unterstützen Dimension Data Fallstudie:

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

HostedDesktop in Healthcare

HostedDesktop in Healthcare HostedDesktop in Healthcare Neue Möglichkeiten Neues Potential 23. Juni 2015 Rene Jenny CEO, Leuchter IT Infrastructure Solutions AG Martin Regli Managing Director, passion4it GmbH Trends im Gesundheitswesen

Mehr

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: AirWatch by VMware IDC Multi-Client-Projekt MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Produktivität und Sicherheit AIRWATCH BY VMWARE Fallstudie: Universitätsspital

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Siemens IT Solutions and Services presents

Siemens IT Solutions and Services presents Siemens IT Solutions and Services presents Cloud Computing Kann Cloud Computing mein Geschäft positiv beeinflussen? Ist Cloud Computing nicht nur eine Marketing-Idee? Unsere Antwort: Mit Cloud Computing

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

VMware View and Thinapp Oliver Lentsch, Specialist SE End User Computing

VMware View and Thinapp Oliver Lentsch, Specialist SE End User Computing VMware View and Thinapp Oliver Lentsch, Specialist SE End User Computing 2009 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. VMware View and Thinapp Oliver Lentsch, Specialist SE End User-Computing 2009 VMware Inc.

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Der Weg aus dem Desktop-Dilemma

Der Weg aus dem Desktop-Dilemma WHITE PAPER Der Weg aus dem Desktop-Dilemma Mit anwenderorientierter Desktop-Virtualisierung für Unternehmen Inhalt Einleitung: Das Desktop-Dilemma... 3 Aktuelle Herausforderungen beim Desktopund Anwendungsmanagement

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

***Pressemitteilung***

***Pressemitteilung*** ***Pressemitteilung*** Innovations Software Technology GmbH Ziegelei 7 88090 Immenstaad/GERMANY Tel. +49 7545 202-300 stefanie.peitzker@innovations. de www.innovations.de Business Rules Management System

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria Herausforderungen Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung

Mehr

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie Ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten befinden sich an verschiedenen Standorten und sie sind

Mehr

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure Immer mehr Unternehmen wechseln von einer lokalen Rechenzentrumsarchitektur zu einer öffentlichen Cloud-Plattform wie Microsoft Azure. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Da cloud-basierte Dienste

Mehr

Wie Sie mit Virtualisierung einen maximalen ROI erzielen. Ein Leitfaden für Unternehmen und IT -Führungskräfte

Wie Sie mit Virtualisierung einen maximalen ROI erzielen. Ein Leitfaden für Unternehmen und IT -Führungskräfte Wie Sie mit Virtualisierung einen maximalen ROI erzielen Ein Leitfaden für Unternehmen und IT W H I T E P A P E R Inhalt Wie Sie mit Virtualisierung einen maximalen ROI erzielen............... 3 Agilität

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter Mobility-Lösungen von Computacenter INHALTSVERZEICHNIS 03 04 05 06 09 10 Mobilität im Trend Chancen nutzen Herausforderungen überwinden Mobility-Lösungen von Computacenter Für jeden den richtigen Arbeitsplatz

Mehr

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor. Microsoft Windows Server 2012 R2 Kapitel 1 Windows Server 2012 R2 Die erprobte Serverplattform Windows Server 2012 baut auf umfangreichen Erfahrungen mit dem Aufbau und dem Betrieb der weltgrößten Cloud-basierten

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Cloud Computing für die öffentliche Hand

Cloud Computing für die öffentliche Hand Hintergrundinformationen Cloud Computing für die öffentliche Hand Die IT-Verantwortlichen in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung Bund, Länder und Kommunen sehen sich den gleichen drei Herausforderungen

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: IBM Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? IBM DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Panasonic Europe

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8.

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8. 00001111 Windows 8 Cloud Microsoft SQL Server 2012 Technologi 15-Jahres-Konferenz der ppedv C++ Konferenz SharePoint 2010 IT Management Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Kay Giza

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische

Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische Komplexität steigt > Wachsende Abhängigkeit von der IT Steigende

Mehr

BYOD Bring Your Own Device. Christoph Duesmann Technologieberater

BYOD Bring Your Own Device. Christoph Duesmann Technologieberater BYOD Bring Your Own Device Christoph Duesmann Technologieberater Die tatsächliche Umgebung vieler Mitarbeiter Zu Hause Am Arbeitsplatz Eine Vielzahl von Lösungen, passend für Ihr Unternehmen * Alle zur

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: IBM IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud Services besser unterstützen ibm Fallstudie: highq Computerlösungen

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Integriertes Management schafft einheitliche Sicherheitsstandards am Client und am mobilen Endgerät.

Integriertes Management schafft einheitliche Sicherheitsstandards am Client und am mobilen Endgerät. Herzlich willkommen Tobias Frank, baramundi software AG Integriertes Management schafft einheitliche Sicherheitsstandards am Client und am mobilen Endgerät. baramundi software AG Daten und Fakten 12 Jahre

Mehr

Desktops in der Cloud

Desktops in der Cloud Desktops in der Cloud Ihre Wunderwaffe gegen das Supportende für Windows XP WHITE PAPER Inhalt Zusammenfassung.... 3 Inkrementelle Desktop-Migration.... 3 Anwendungsbeispiele für DaaS.... 3 Optionen zur

Mehr

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012 Bayreuth Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 1 Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 2 Cloud ist eine Unternehmens-Strategie,

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Was versteht man unter modernen Arbeitsstilen? Moderne Arbeitsstile erhöhen Mitarbeiterproduktivität und zufriedenheit

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Anwendungserstellung 2.0

Anwendungserstellung 2.0 Anwendungserstellung 2.0 Wie Fachabteilungen von Social Business profitieren Roman Weber Geschäftsführer, WebGate Consulting AG Was ist Social Business? Social Business beschreibt die zunehmende Nutzung

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: REALTECH IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die cloud als herausforderung realtech Unternehmensdarstellung Informationen zum Unternehmen www.realtech.de Die

Mehr