Dorie Sommer Schwimmkampagne 2016* *Name der Aktion noch nicht final

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dorie Sommer Schwimmkampagne 2016* *Name der Aktion noch nicht final"

Transkript

1 Dorie Sommer Schwimmkampagne 2016*

2 Schwimmkampagne Disney hat es sich als Ziel gesetzt, Familien und Kinder dabei zu unterstützen, ein aktiveres und gesünderes Leben zu führen. Uns ist die Problematik bewusst, dass viele Kinder trotz Seepferdchen-Abzeichen nicht wasserfest sind; zudem gibt es in Deutschland einen Mangel an Wasserflächen. Gemeinsam mit dem Deutschen Schwimm-Verband wollen wir mit einer Kampagne diese Themen angehen, aber vor allem zusammen den Spaß am Schwimmsport ins Zentrum stellen. Am startet Findet Dorie in den deutschen Kinos, die Fortsetzung des erfolgreichen Disney Pixar Films Findet Nemo. Disney möchte den Kinostart von Findet Dorie nutzen, um die im Film stattfindende Aktivität (Schwimmen) mit Hilfe der beliebten Charaktere für Kinder noch attraktiver zu machen.

3 Kampagnen Elemente Seepferdchen- Aktion* Dorie Schwimmbad- Spaß-Tour* Charity Event - Schwimmen für Nichtschwimmer*

4 Kampagnenübersicht Kampagnenstart 15. Juli 10 wöchige Schwimmbad Tour durch Deutschland Charity Event: Schwimmen für Nichtschwimmer * Juli 23. Juli 30. Juli 6. Aug 13. Aug 20. Aug 27. Aug 03. Sep 10. Sep 17. Sep Seepferdchen Aktion* TV + Online Kampagne Juli Print + Radio Kampagne August September

5 Seepferdchen Aktion* Die Chance für Schwimmvereine Disney motiviert Kinder dazu, schwimmen zu lernen und ein Schwimmabzeichen abzulegen. Kinder, die während der Kampagne ihr Seepferdchen oder ein anderes Schwimmabzeichen machen, können Disney einen Nachweis für das abgelegte Abzeichen schicken. Als Belohnung erhalten sie ein Dorie Schwimm-Set. Ihr Schwimmverein kann die Disney Aktion nutzen, um im Kampagnenzeitraum zusätzliche Schwimmkurse oder Seepferdchen-Prüfungen anzubieten. Auf der Kampagnenwebsite kann Disney auf die lokalen Schwimmvereine und deren Aktivitäten verweisen. So finden Familien schnell die richtigen Ansprechpartner. Damit die Kinder direkt nach Ablegen der Schwimmprüfung ihr Dorie Schwimm-Set erhalten, können die Familien sich vorab auf der Kampagnen-Website registrieren. Dort können sie angeben, bei welchem Schwimmverein sie den Schwimmkurs im Kampagnenzeitraum belegen. Für diese Anzahl der Kinder erhalten Sie als Verein Dorie Schwimm-Sets. Diese können Sie dann direkt nach erfolgreicher Schwimmprüfung an die Kinder verteilen und einen Mehrwert für Ihren Schwimmkurs schaffen.

6 Charity Event: Schwimmen für Nichtschwimmer* Am schwimmt Deutschland für Nichtschwimmer Kernpartner: Den krönenden Abschluss der Schwimmkampagne soll am das Charity- Event Schwimmen für Nichtschwimmer bilden. Wir wollen so viele Menschen wie möglich dazu motivieren, schwimmen zu gehen. Durch ganztägiges Staffelschwimmen erschwimmen die Teilnehmer eine möglichst lange Gesamtstrecke und damit Schwimmkurse für bedürftige Kinder. Diese Schwimmkurse finanzieren Disney und seine Partner. Das Charity-Event soll gleichermaßen Familien mit Kindern, Erwachsene, Hobbysportler, Vereinsmitglieder und jeden, der Lust auf Schwimmen hat, ansprechen. Als Schwimmverein sind Sie vor Ort Veranstalter des Event und können den Tag nutzen, um - in Absprache mit dem Schwimmbad-Betreiber - die Vielfalt des Schwimmsport-Angebots zu präsentieren. Über lokale Medien, wie Zeitungen und Radio, wird auf die Aktion aufmerksam gemacht und es gibt die Möglichkeit, Ihren Verein einzubinden.

7 Ihre Aktive Beteiligung am Charity-Event Der Ablauf Die Charity-Aktion findet am von Uhr statt. 1 Bahn wird pro Schwimmbad abgesperrt (25 m oder 50 m) Auf dieser Bahn findet ein Staffelschwimmen statt. Jeder Teilnehmer schwimmt eine Bahn (nur hin) oder zwei Bahnen (hin und zurück), danach wird gewechselt. Die Rolle der Schwimmvereine Umsetzung der Aktion; Koordination mit Vereinsschwimmbad Zählen der geschwommenen Bahnen ( Gesamtstrecke) und der teilnehmenden Personen Regelmäßige kurze Durchgabe der Zahlen an Disney (für Berichterstattung auf der Kampagnen-Website) Max. 2 Personen gleichzeitig zur Betreuung der Aktion Ihre Chance als Schwimmverein Positionieren Sie Ihren Schwimmverein als familien- und kinderfreundlich, indem Ihr Verein diese Aktion unterstützt. Die begleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Charity-Event können Sie nutzen und in Ihrem kommunalen Umfeld einen eigenen Akzent setzen. Nutzen Sie die mögliche Präsenz auf der Kampagnenwebsite, um die Bekanntheit Ihres Vereins noch zu steigern

8 Kontakt Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: KONTAKT DSV (ab ) Frau Rike Held Telefon: 0561 /

Q&A - Deutschland schwimmt Der Aktionstag am

Q&A - Deutschland schwimmt Der Aktionstag am Stand: 19.08.2016 Q&A - Deutschland schwimmt Der Aktionstag am 24.09.2016 Findet der Aktionstag Deutschland schwimmt statt? Der Aktionstag am 24.09.2016 wird der krönende Abschluss und das absolute Highlight

Mehr

Beispiele Kommunikationsmaßnahmen

Beispiele Kommunikationsmaßnahmen Beispiele Kommunikationsmaßnahmen Susanne Landgren, CONVIS landgren@convis.com Das Projekt XENOS Panorama Bund wird im Rahmen des XENOS-Programms "Integration und Vielfalt" durch das Bundesministerium

Mehr

Das Jugendevent für Urban & Outdoor auf dem Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival.

Das Jugendevent für Urban & Outdoor auf dem Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival. 14. Stuttgarter Zeitung 2016 S-City Fit&Fun FOR YOU Das Jugendevent für Urban & Outdoor auf dem Stuttgarter Zeitung. OutDoorDays ForYOU Die Plattform, die Outdoor mit all seinen Facetten Draußen & Aktiv

Mehr

Letztendlich entschloss sich die Jury, 5 Modellprojekte zu fördern.

Letztendlich entschloss sich die Jury, 5 Modellprojekte zu fördern. Deutscher Schwimm-Verband e.v. Fachsparte Breiten- Freizeit & Gesundheitssport Ausschreibung Förderprojekt DSV Family Treff Schwimmbad Neue Strategien sollen "Familie und Sport" stärken Aus fünf ausgewählten

Mehr

s e Schwimmkurse Baby / Bambini Schwimmkurse Kinder Schwimmkurse Erwachsene Aqua Fitness Kurse Online Ihren Wunschkurs buchen, bezahlen und verwalten!

s e Schwimmkurse Baby / Bambini Schwimmkurse Kinder Schwimmkurse Erwachsene Aqua Fitness Kurse Online Ihren Wunschkurs buchen, bezahlen und verwalten! K ur s e Online Ihren Wunschkurs buchen, bezahlen und verwalten! Schwimmkurse Baby / Bambini Schwimmkurse Kinder Schwimmkurse Erwachsene Aqua Fitness Kurse Stand: Januar 2018 Baby & Bambini Babyschwimmen

Mehr

Eine Kampagne der LAG 21 NRW in Kooperation mit der Klima-Allianz NRW

Eine Kampagne der LAG 21 NRW in Kooperation mit der Klima-Allianz NRW Eine Kampagne der LAG 21 NRW in Kooperation mit der Klima-Allianz NRW Gefördert durch: 2009 LAG 21 NRW e.v. Flagge zeigen Zivilgesellschaftliches Signal für strategischen Klimaschutz Klimaschutz will gelernt

Mehr

Schwimmen lernen ist in den drei Bädern der Stadtwerke Osnabrück kinderleicht! Von der ersten Berührung

Schwimmen lernen ist in den drei Bädern der Stadtwerke Osnabrück kinderleicht! Von der ersten Berührung NETTIS SCHWIMM- SCHULE Schwimmen lernen ist in den drei Bädern der Stadtwerke Osnabrück kinderleicht! Von der ersten Berührung mit dem Wasser bis zum Goldabzeichen bietet das Team aus Nettis Schwimmschule

Mehr

JUNIORENCAPTAIN TREFFEN MAGGLINGEN, 23. JANUAR Barbara Albisetti Generalsekretärin ASG

JUNIORENCAPTAIN TREFFEN MAGGLINGEN, 23. JANUAR Barbara Albisetti Generalsekretärin ASG JUNIORENCAPTAIN TREFFEN MAGGLINGEN, 23. JANUAR 2016 Barbara Albisetti Generalsekretärin ASG SWISS GOLF FORUM 2016 SAVE THE DATE: 19 20. April 2016 «GOLF 3.0 GROWING GOLF TOGETHER» Kursaal Bern Prioritäten

Mehr

Berlin, Mai Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller. Sehr geehrte Damen und Herren,

Berlin, Mai Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller. Sehr geehrte Damen und Herren, Berlin, Mai 2013 Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an den Infotafeln Lesen & Schreiben Mein

Mehr

Gesundheitssport im Sportverein Inklusiv Johannesstift e. V.

Gesundheitssport im Sportverein Inklusiv Johannesstift e. V. Gesundheitssport im Sportverein Inklusiv Johannesstift e. V. Jahresprogramm 2018/2019 Angebote für Kinder Kursangebot Babyschwimmen 3 Wassergewöhnungskurs Frosch 4 Schwimmkurs Seepferdchen 5 Schwimmkurs

Mehr

Sponsoreninformation Action & Fun am Linzer Hauptplatz Dienstag, 5. Juli 2011

Sponsoreninformation Action & Fun am Linzer Hauptplatz Dienstag, 5. Juli 2011 Sponsoreninformation Action & Fun am Linzer Hauptplatz Dienstag, 5. Juli 2011 Beschreibung: Schulsportspektakel am 5. Juli 2011 (Hauptplatz Linz) Am Dienstag den 5. Juli 2011 findet am Linzer Hauptplatz

Mehr

Eventmanagement Ehrenamtsbüro

Eventmanagement Ehrenamtsbüro Eventmanagement Ehrenamtsbüro Art des Events : Ehrenamtsbörse Ziel des Events : Neue Mitglieder (Ehrenamt-Suchende & Ehrenamt-Anbieter), Bekanntheit : Ehrenamtliche (Menschen mit Zeit) & Anbieter (Organisationen

Mehr

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT Wieder Ski fahren. Willkommen zurück! - Kampagne 2014/2015 Österreich Werbung Deutschland Ziele der Kampagne Strategische Ziele der Kampagne Definition eines klaren Produktversprechens

Mehr

Kreativität, die Türe und Tore öffnet!

Kreativität, die Türe und Tore öffnet! Verkaufsförderungsaktionen Kreativität, die Türe und Tore öffnet! Novoferm. Wir machen das Tor! Der Start: Das Unternehmen: N ovoferm ist einer der großen Systemanbieter von Türen, Garagentoren, Zargen

Mehr

Projektskizze Promotiontour

Projektskizze Promotiontour Promotion-Tour Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, alternative Antriebe Projektskizze Promotiontour save our planet Schirmherren: Dr. Franz Alt & Hans-Josef Fell Die Tour 1 Die Promotiontour

Mehr

// 1

// 1 SPORTSPONSORING - WICHTIGE FAKTOREN FÜR EINEN NACHHALTIGEN ERFOLG // 1 AGENDA 01 KURZVORSTELLUNG DER AGENTUR KUNDENDIENST 02 ARTEN DES SPONSORING 03 WARUM GERADE SPORTSPONSORING? 04 DIE RICHTIGE SPONSORING-STRATEGIE

Mehr

Handreichung zur AWO-Aktionswoche 13. April 2016

Handreichung zur AWO-Aktionswoche 13. April 2016 Handreichung zur AWO-Aktionswoche 13. April 2016 Inhalt 1. Das Motto der AWO-Aktionswoche... 3 2. Ziele der begleitenden Kampagne... 3 3. Die Kampagnen-Bestandteile... 4 4. Pressearbeit und Medienansprache...

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Schwimmkurs für Kinder

Schwimmkurs für Kinder Schwimmkurs für Kinder Kursgebühr je 130,- uro, Trainingsstunden: Freitag jeweils von 17.oo 18.oo Uhr SK 1. FR 19.01.2018 6. FR 02.03. 11. FR 20.04. 2. FR 26.01. 7. FR 09.03. 12. FR 27.04. 3. FR 02.02.

Mehr

Schwimmkurs für Kinder

Schwimmkurs für Kinder Schwimmkurs für Kinder Kursgebühr je 130,- uro, Trainingsstunden: Freitag jeweils von 17.oo 18.oo Uhr SK 2017-2 1. FR 01.09.2017 6. FR 20.10. 11. FR 24.11. 2. FR 08.09. 7. FR 27.10. 12. FR 01.12. 3. FR

Mehr

ein investment in ihre gemeinde Bürgerbeteiligung

ein investment in ihre gemeinde Bürgerbeteiligung ein investment in ihre gemeinde Bürgerbeteiligung Neue Wege für Ihre Gemeindefinanzierung Mit Conda Bürgerbeteiligung Sehr geehrte Bürgermeister/innen! Werte Gemeindevertretung! Liebe Bürger! Crowdinvesting

Mehr

Gemeinsamer Aktionstag MEHR Männer in Kitas / Verschiedene Möglichkeiten für Kooperationspartner/innen, sich zu beteiligen

Gemeinsamer Aktionstag MEHR Männer in Kitas / Verschiedene Möglichkeiten für Kooperationspartner/innen, sich zu beteiligen Koordinationsstelle Männer in Kitas Katholische Hochschule für Sozialwesen, Berlin Köpenicker Allee 39 57, 10318 Berlin www.koordination maennerinkitas.de bearbeitet von: Sandra Schulte schulte@koordination

Mehr

Herbstzeit genießen - Herbsturlaub in Österreich. Österreich 2013

Herbstzeit genießen - Herbsturlaub in Österreich. Österreich 2013 Herbstzeit genießen - Herbsturlaub in Österreich. Österreich 2013 Die ÖW Herbstkampagne in Österreich Hannes.Lechthaler@austria.info Kampagnenziel Der heiße Sommer ist vorbei, der kalte Winter steht bevor.

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Bergedorf Bezirksversammlung

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Bergedorf Bezirksversammlung Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Bergedorf Bezirksversammlung Antwort CDU-Fraktion Bergedorf Herr Penz Drucksachen Nr.: Datum: XIX-1505.2 19.08.2013 öffentlich Aktenzeichen: 358.00-02 Beratungsfolge

Mehr

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit Dankwart von Loeper Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit für Asyl und Menschenrechte VON LOEPER LITERATURVERLAG Inhaltsübersicht Einführung: Warum Menschenrechtsarbeit PR braucht 11 1. Teil: Grundlagen der

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

DEUTSCHE BAHN DAS GUTEN-ABEND- TICKET

DEUTSCHE BAHN DAS GUTEN-ABEND- TICKET Kategorie DIENSTLEISTUNGEN DEUTSCHE BAHN DAS GUTEN-ABEND- TICKET Kunde: Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main Agentur: Jung von Matt Werbeagentur GmbH, Hamburg Die Marketing- Situation Die Marketingund Werbeziele

Mehr

Dienstag, 7. Juli spektakel. Action & Fun in Linz. Sponsoreninformation

Dienstag, 7. Juli spektakel. Action & Fun in Linz. Sponsoreninformation Dienstag, 7. Juli 2015 SchulSport spektakel ARGE BSP OÖ Action & Fun in Linz Sponsoreninformation Allgemeine Informationen Am Dienstag, den 7. Juli 2015, findet am Linzer Hauptplatz von 9.30 bis 14.30

Mehr

TEMA Techologie Marketing AG

TEMA Techologie Marketing AG 2. Nacht der Unternehmen 16. Februar 2011 Auftaktveranstaltung TU Berlin Absolventen und Fachkräfte besuchen Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Energie, Industrie, IKT TEMA Techologie Marketing

Mehr

Fragen und Antworten zum neuen DSA

Fragen und Antworten zum neuen DSA Fragen und Antworten zum neuen DSA Wer darf die Schwimmfertigkeit prüfen (s.h. Prüfleitfaden)? Antwort DOSB: Ausbilder/Prüfer Schwimmen dürfen wie gehabt die Schwimmfertigkeit abnehmen. Prüfer, bei denen

Mehr

Über Filmtourismus.de

Über Filmtourismus.de Mediadaten 2016 Über Filmtourismus.de Hi, ich bin Andrea! Seit mehr als zehn Jahren reise ich zu den unterschiedlichsten Filmschauplätzen auf der ganzen Welt. Meine Erfahrungen und Erlebnisse teile ich

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

Organisation / Aufbau. Schwimmen Rettungsschwimmen Breitensport

Organisation / Aufbau. Schwimmen Rettungsschwimmen Breitensport Organisation / Aufbau Schwimmen Rettungsschwimmen Breitensport DLRG OG Königslutter Stand Mai 2016 Ausbildungsstätte Lutterwelle Königslutter (Hallen- und Freibad) Wilhelm-Bode-Straße / Am Schulzentrum

Mehr

Grundlagen der Pressearbeit für Existenzgründer. text:projekt

Grundlagen der Pressearbeit für Existenzgründer. text:projekt Grundlagen der Pressearbeit für Existenzgründer - Zusammenfassung - Was Pressearbeit kann - Marketing und Kommunikation bilden eine wichtige Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens. - Mit Pressearbeit

Mehr

Akkreditierungen bei Messen und Veranstaltungen Part II

Akkreditierungen bei Messen und Veranstaltungen Part II G.N.S. PRESSE-AGENTUR GENERAL NEWS SERVICE G.N.S Press: Service für Presse-Agenten Thema: Akkreditierungen bei Messen und Veranstaltungen Part II Copyright: Die in dieser Publikation verwendeten Inhalte

Mehr

Daniel Emmenecker /

Daniel Emmenecker / Lehrscheinfortbildung Bezirk Frankenland 13.10.2012 Daniel Emmenecker Uhlandstr. 3 74736 Hardheim 06283/ 21 55 35 Daniel.emmenecker@gmx.de Daniel Emmenecker Ablauf LS Fortbildung 08:45 09:00 Begrüßung

Mehr

Leitfaden zur Präsentation und Vermarktung Ihres Buches

Leitfaden zur Präsentation und Vermarktung Ihres Buches Leitfaden zur Präsentation und Vermarktung Ihres Buches Wir unternehmen viel, damit Ihr Titel einen möglichst hohen Bekanntheitsgrad erhält und damit auch viele Interessenten und Käufer. Wir versenden

Mehr

DSV-Leistungsschwimmabzeichen

DSV-Leistungsschwimmabzeichen DSV-Leistungsschwimmabzeichen Neben den bekannten Schwimmabzeichen Seepferdchen und den Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber, Gold bietet der DSV Leistungsschwimmabzeichen für die Aktiven seiner Vereine

Mehr

Übersicht der Schwimmabzeichen und deren Eignung für das Deutsche Sportabzeichen:

Übersicht der Schwimmabzeichen und deren Eignung für das Deutsche Sportabzeichen: Übersicht der Schwimmabzeichen und deren Eignung für das Deutsche Sportabzeichen: Altersgruppe bis 17 Jahre: (Nachweis ist einmalig zu erbringen und gilt somit für den gesamten Jugendzeitraum) Ablegen

Mehr

In den Ferien. zum Schwimmabzeichen * DLRG Jugend Bezirk Rüsselsheim

In den Ferien. zum Schwimmabzeichen * DLRG Jugend Bezirk Rüsselsheim Seepferdchencamp 2015 SEEPFERDCHEN GOLD BRONZE SILBER In den Ferien zum Schwimmabzeichen * DLRG Jugend Bezirk Rüsselsheim Was ist das Seepferdchen-Camp? Das Seepferdchen-Camp ist für alle Kinder von 7

Mehr

Über Filmtourismus.de

Über Filmtourismus.de Mediadaten 2017 Über Filmtourismus.de Hi, ich bin Andrea! Seit mehr als zwölf Jahren reise ich zu den unterschiedlichsten Filmschauplätzen auf der ganzen Welt. Meine Erfahrungen und Erlebnisse teile ich

Mehr

Über Filmtourismus.de

Über Filmtourismus.de Mediadaten 2018 Über Filmtourismus.de Hi, ich bin Andrea! Seit mehr als zwölf Jahren reise ich zu den unterschiedlichsten Filmschauplätzen auf der ganzen Welt. Meine Erfahrungen und Erlebnisse teile ich

Mehr

Anschreiben. Für unsere Poster würden wir gerne Sätze und Texte in der Handschrift von Kurs- Teilnehmenden benutzen. ( Seite 4 So schreibe ich )

Anschreiben. Für unsere Poster würden wir gerne Sätze und Texte in der Handschrift von Kurs- Teilnehmenden benutzen. ( Seite 4 So schreibe ich ) Anschreiben Liebe Kurs-Teilnehmerin, lieber Kurs-Teilnehmer, wir heißen Agnieszka Jaworski und Julia Kuhlmann. Wir arbeiten beim Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung. Unser neues Projekt heißt:

Mehr

Stellenangebote Oktober 2015

Stellenangebote Oktober 2015 Stellenangebote Oktober 2015 Manager Investor Relations (m/w) Für einen Düsseldorfer Mandanten aus der Finanztechnologie- Branche suchen wir ab sofort Manager Investor Releations (m/w) für die Betreuung

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

Deutschland wird Lebensretter. Die Woche der Wiederbelebung eine Erfolgsstory

Deutschland wird Lebensretter. Die Woche der Wiederbelebung eine Erfolgsstory Deutschland wird Lebensretter Die Woche der Wiederbelebung eine Erfolgsstory Weltrekord-Impressionen auf YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=j3ivbyxxegc 2 07.03.2014 Mit vereinten Kräften Anästhesisten

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3336 19. Wahlperiode 26.06.09 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Koeppen und Dr. Monika Schaal (SPD) vom 19.06.09 und Antwort

Mehr

Ella Hüther-Martelli

Ella Hüther-Martelli Leistungspaket für Medienpartner in der Fachkräfte-Kampagne & Juli 2013 1 Paket Medienpartner (Seite 1) Leistungen Print Fachkräfte- Broschüre A³ Logo und Webadresse auf gemeinsamer 1/1 Projektpartner-Seite,

Mehr

BEWERBUNG. Einsendeschluss: 15. April Allgemeine Angaben. Einrichtung und Rechtsform: Ansprechpartner/in: Funktion: Straße/Hausnummer:

BEWERBUNG. Einsendeschluss: 15. April Allgemeine Angaben. Einrichtung und Rechtsform: Ansprechpartner/in: Funktion: Straße/Hausnummer: BEWERBUNG Einsendeschluss: 15. April 2013 1. Allgemeine Angaben Einrichtung und Rechtsform: Ansprechpartner/in: Funktion: Straße/Hausnummer: Postleitzahl/Ort: Telefon: Telefax: E-Mail: Website: Größe der

Mehr

Social Media Marketing im Tourismus

Social Media Marketing im Tourismus Social Media Marketing im Tourismus [vernetzt] Nutzer von Sozialen Medien informieren sich vor der Reise, während der Reise und teilen Informationen und Empfehlungen nach der Reise im Internet. Dies bedeutet

Mehr

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05 SPONSORING KONZEPT idea16_sponsoring_a5quer_120115.indd 1 12.01.15 15:05 IDÉA! EINE GEWERBESCHAU DER BESONDEREN ART Dr. Adrian Schoop Marketing / Sponsoring 078 720 09 96 adrian.schoop@idea16.ch idéa!

Mehr

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group Targeting Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group twyn group, 2013 twyn group AG Ihr Spezialist für digitale Werbung

Mehr

Trimmy ist zurück: Sport- und Bogenschützen starten mit Ziel im Visier Zukunft Schützenverein

Trimmy ist zurück: Sport- und Bogenschützen starten mit Ziel im Visier Zukunft Schützenverein Mitgliedergewinnung Trimmy ist zurück: Sport- und Bogenschützen starten mit Ziel im Visier Zukunft Schützenverein Mit viel Elan, ehrgeizigen Zielen und einem einzigartigen Sympathieträger starten die mehr

Mehr

FOX: SPY Susan Cooper undercover

FOX: SPY Susan Cooper undercover Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Juni 15 FOX: SPY Susan Cooper undercover Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Bewertung Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

GEMEINSAM WIRD MEHR DRAUS.

GEMEINSAM WIRD MEHR DRAUS. GEMEINSAM WIRD MEHR DRAUS. SCHWARMFINANZIERUNG FÜR STIFTUNGSPROJEKTE. AUSGANGSSITUATION. Nahezu alle Vereine, Initiativen und Organisationen klagen über fehlende finanzielle Ausstattung und Sicherheit.

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Baden, schwimmen, planschen Wasser macht Spaß www.baderegeln.info

Baden, schwimmen, planschen Wasser macht Spaß www.baderegeln.info Weil Wasser keine Balken hat...... gibt es die DLRG und die Versicherungskammer Bayern. Beide helfen Ihnen ohne Wenn und Aber und sind immer in der Nähe. Besser als jede Versicherung ist, dass Ihr Kind

Mehr

OPEL AIR & STYLE 1. ALLGEMEINES 2. KONTAKTE KATEGORIE EINREICHUNGSTYP DER EINREICHER DER KUNDE DIE MEDIA-AGENTUREN

OPEL AIR & STYLE 1. ALLGEMEINES 2. KONTAKTE KATEGORIE EINREICHUNGSTYP DER EINREICHER DER KUNDE DIE MEDIA-AGENTUREN OPEL AIR & STYLE 1. ALLGEMEINES KATEGORIE Sonderpreis 2015: Junge Media-Strategie EINREICHUNGSTYP Gemeinsame Einreichung 2. KONTAKTE DER EINREICHER Ansprechpartner Louise Hudson Funktion WIEN NORD Werbeagentur

Mehr

Entgeltordnung über die sonstigen Leistungen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) die nicht von der Tarifsatzung der Berliner Bäder-Betriebe erfasst sind

Entgeltordnung über die sonstigen Leistungen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) die nicht von der Tarifsatzung der Berliner Bäder-Betriebe erfasst sind Entgeltordnung über die sonstigen Leistungen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) die nicht von der Tarifsatzung der Berliner Bäder-Betriebe erfasst sind vom 27.12.2017 Allgemeines Die in der jeweils geltenden

Mehr

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Landesprogramm NRW 2014 kann verwirrt evtl.. schwimmen! Vorschlag: Evaluationssitzung (2012 für das Jahr 2013 2015) Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Video des gemeinsamen Ministerinnentermins am 3.

Mehr

Sporta Sport b a z b eichen z Inf In o f rmat rma ion t 2013 Swen Ewald

Sporta Sport b a z b eichen z Inf In o f rmat rma ion t 2013 Swen Ewald Sportabzeichen Information 2013 Swen Ewald Im Jahr 2013 wird das Deutsche Sportabzeichen (DSA) 100 Jahre alt. Vor diesem Hintergrund htd hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit seinen Mitgliedsorganisationen,

Mehr

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext - Grundlagen politischer Kommunikation für Kampagnen und Aktionen Politische PR Karin Pritzel & Marcus Beyer im Auftrag des Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung PR und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

>> Offizielles Teilnahmepaket bestellen per / siehe Seite 8

>> Offizielles Teilnahmepaket bestellen per   / siehe Seite 8 Gastronomie Package Das Land OÖ bietet mit einer groß angelegten Aktion gemeinsam mit der Wirtschaftskammer OÖ, ORF OÖ, Energie AG OÖ und der OÖ Rundschau die Möglichkeit, die Euro 2008 in zertifizierten

Mehr

Elternbefragung zur Schwimmfähigkeit von Kindern in München. Ergebnisse einer telefonischen Befragung von Eltern mit Kinder im Alter von 5-11 Jahren

Elternbefragung zur Schwimmfähigkeit von Kindern in München. Ergebnisse einer telefonischen Befragung von Eltern mit Kinder im Alter von 5-11 Jahren Evaluation Elternbefragung zur Schwimmfähigkeit von Kindern in München Ergebnisse einer telefonischen Befragung von Eltern mit Kinder im Alter von 5-11 Jahren durchgeführt von IMAS International GmbH -

Mehr

Inwertsetzungskampagne für Blumen & Pflanzen Beet- & Balkonpflanzentag am 5. Juli 2016 in Dresden-Pillnitz

Inwertsetzungskampagne für Blumen & Pflanzen Beet- & Balkonpflanzentag am 5. Juli 2016 in Dresden-Pillnitz Bildquelle: Grünes Medienhaus Inwertsetzungskampagne für Blumen & Pflanzen Beet- & Balkonpflanzentag am 5. Juli 2016 in Dresden-Pillnitz November 2014 Januar 2015: Repräsentative Marktforschung zur Frage

Mehr

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht Man s World Hamburg (8.)9.-11. Nov 2017 Fischauktionshalle Projektübersicht Das ist Man s World Themenübergreifende Plattform für Männer (und Frauen) Erleben Entdecken Sich vergnügen Erlebniswelt Sich

Mehr

Liebe Mitglieder des Organisationsteams Sterne des Sports in Silber,

Liebe Mitglieder des Organisationsteams Sterne des Sports in Silber, Liebe Mitglieder des Organisationsteams Sterne des Sports in Silber, in der regionalen Jurysitzung haben Ihre Preisrichter die Aufgabe, aus den lokalen Siegervereinen der Primärbanken den Gewinner des

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte Damen und Herren! Der Verein WirAndritzer steht für die Förderung der Interessen der Unternehmer und Angehöriger freier Berufe zur Belebung der Region Andritz/Stattegg/Weinitzen. Durch nachfolgende

Mehr

Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen

Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen TopSpeakersEdition GABAL Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen [ Erfolgreiche Speaker verraten ihre besten Konzepte und geben Impulse für die Praxis COLLIN CROOME Der

Mehr

Wettkämpfe Wettkampf III Jungen und Mädchen Jahrgänge m Rücken 50 m Freistil 4 x 50 m Lagenstaffel 50 m Brust 8 x 50 m Freistil

Wettkämpfe Wettkampf III Jungen und Mädchen Jahrgänge m Rücken 50 m Freistil 4 x 50 m Lagenstaffel 50 m Brust 8 x 50 m Freistil Schwimmen (JTFO) Wettkämpfe Wettkampf III Jungen und Mädchen Jahrgänge 2002-2005 50 m Rücken 50 m Freistil 4 x 50 m Lagenstaffel 50 m Brust 8 x 50 m Freistil Wettkampf IV Jungen und Mädchen Jahrgänge 2004-2007

Mehr

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht Man s World Hamburg (8.)9.-11. Nov 2017 Fischauktionshalle Projektübersicht Das ist Man s World 1 2 360 kuratierte Kommunikationsplattform Erlebnis-Messen im Jahresrhythmus In Zürich und Lausanne Side-Events

Mehr

PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU

PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU Agentur für Radiowerbung & Radio-PR Die in Berlin ansässige PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Produkte und Marken aus Deutschland,

Mehr

Kunstadventskalender copyright 2013 WOLFFPROMOTION Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, München, phone , fax

Kunstadventskalender copyright 2013 WOLFFPROMOTION Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, München, phone , fax Kunstadventskalender 2013 copyright 2013 WOLFFPROMOTION Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, 80796 München, phone +491718188438, fax +49892718428 Agenda 1. Das Konzept 2. Die Partnerschaftsleistungen 3. Impressionen

Mehr

Warum machen wir Wassergewöhnung?

Warum machen wir Wassergewöhnung? Der Anfängerschwimmkurs bietet allen Kindern ab 5 Jahren die Möglichkeit, die Angst vor dem Wasser zu verlieren und das Schwimmen zu erlernen. Sie fragen sich bestimmt, warum der Bäderbetrieb der Stadt

Mehr

zu den 36. Sparkassen-Swim-Open des SV Kamen 1891 e.v.

zu den 36. Sparkassen-Swim-Open des SV Kamen 1891 e.v. Einladung Liebe Schwimmfreunde, zu den 36. Sparkassen-Swim-Open des SV Kamen 1891 e.v. in Verbindung mit dem 18. Sparkassen Masterpokal möchten wir Euch herzlich ins Freibad Kamen einladen. Gerne begrüßen

Mehr

Kampagnenleitfaden. Machen Sie mit bei unserer Kampagne. Deine Hand verdient Experten!

Kampagnenleitfaden.  Machen Sie mit bei unserer Kampagne. Deine Hand verdient Experten! Kampagnenleitfaden Machen Sie mit bei unserer Kampagne Deine Hand verdient Experten! www.handexperten.com Darum geht es Mit der Kampagne informieren wir Patienten über die zahlreichen Probleme der Hand

Mehr

PodCast-Studios ist ein mobiles Videostudio. podcast-studios.at Barthold Stürgkh M:

PodCast-Studios ist ein mobiles Videostudio. podcast-studios.at Barthold Stürgkh M: PodCast-Studios ist ein mobiles Videostudio. PodCast-Studios liefert dynamischen und individuellen Content für ihre Sozial-Media! Die Studios werden für Marketing und Promotion zur Verfügung gestellt.

Mehr

Praxisworkshop zur Europäischen Mobilitätswoche 2017

Praxisworkshop zur Europäischen Mobilitätswoche 2017 Praxisworkshop zur Europäischen Mobilitätswoche 2017 Mediale Präsenz der EMW in Social Media und Presse Wie geht das? Berlin, 16. Februar 2017 Sebastian Backhaus Strategie, Beratung und Digitale Kommunikation

Mehr

Case Study Puglia Promozione

Case Study Puglia Promozione Case Study Puglia Promozione PR- und Marketingbetreuung Deutschland Inhalt 1. Aufgabenstellung 2. Maßnahmen 3. Ergebnisse 4. Partnerstimme 1. Aufgabenstellung Steigerung des Bekanntheitsgrades, Imagepflege

Mehr

Werbung, die bewegt. VBZ TrafficMedia

Werbung, die bewegt. VBZ TrafficMedia Werbung, die bewegt. VBZ TrafficMedia 2 Werbung, die herumkommt. Mit Werbung auf Trams und Bussen der VBZ fahren Sie auf Erfolgskurs. Die Fahrzeuge sind von frühmorgens bis spät in der Nacht in der ganzen

Mehr

Herbstkampagne 2014 Österreich & Süddeutschland

Herbstkampagne 2014 Österreich & Süddeutschland Herbstkampagne 2014 Österreich & Süddeutschland Anmeldeschluss: Mittwoch, 2. Juli 2014 Herbstkampagne 2014 Österreich & Süddeutschland Print, Online & Hörfunk: Beteiligung an der Herbstkampagne Entdecke

Mehr

Anfrage. Anfrage von RH Kurku für die SPD-Fraktion vom : Schwimmkurse. Ausschuss für Bildung, Wissenschaft, Sport und Kultur

Anfrage. Anfrage von RH Kurku für die SPD-Fraktion vom : Schwimmkurse. Ausschuss für Bildung, Wissenschaft, Sport und Kultur Anfrage 16/844/065/AF-A Anfrage von RH Kurku für die SPD-Fraktion vom 07.06.2016: Schwimmkurse Ausschuss für Bildung, Wissenschaft, Sport und Kultur Zur Beantwortung Einreicher / Datum: SPD-Fraktion, BüroSPDKurku,

Mehr

Ihre Werbung auf der Website zur Wiesn Datenwerk GmbH

Ihre Werbung auf der Website zur Wiesn Datenwerk GmbH Ihre Werbung auf der Website zur Wiesn. 2009 Datenwerk GmbH O klickt is! Ende September ist es wieder soweit: dann wird in München das weltberühmte Oktoberfest eröffnet und zieht Touristen und Begeisterte

Mehr

Kampagne zur biologischen Vielfalt 2007/2008

Kampagne zur biologischen Vielfalt 2007/2008 Kampagne zur biologischen Vielfalt 2007/2008 ZIELE. Die BMU-Kampagne zur UN-Naturschutzkonferenz soll: auf das Thema biologische Vielfalt aufmerksam machen die Aufmerksamkeit durch die UN-Konferenz nutzen

Mehr

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Die er Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Unsere neuen Regionalseiten braunschweiger-zeitung.de wolfenbuetteler-zeitung.de gifhorner-rundschau.de peiner-nachrichten.de wolfsburger-nachrichten.de

Mehr

Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 12. Oktober PLZ, Ort.

Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 12. Oktober PLZ, Ort. Anmeldung für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 12. Oktober 2017 Unternehmen Ansprechpartner Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon E-Mail Datenschutz: Wir stimmen zu, dass unsere Kontaktdaten den weiteren teilnehmenden

Mehr

Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch

Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch Liebe Transition-Engagierte und Interessierte, die Eisheiligen und auch die Kalte Sophie haben nochmal für frischen Wind gesorgt.

Mehr

Wirkung vernetzter Kampagnen. Michael Burst SevenOne Media

Wirkung vernetzter Kampagnen. Michael Burst SevenOne Media Wirkung vernetzter Kampagnen Michael Burst SevenOne Media Inhalt Werbewirkung vernetzter Kampagnen 1. Einführung vernetzte Kommunikation 2. Definition 3. Effekte der Gedächtnisforschung 4. Wirkungsmessung

Mehr

Leitfaden für lokales Netzwerken Neue Wege der Kundenansprache für die grüne Branche

Leitfaden für lokales Netzwerken Neue Wege der Kundenansprache für die grüne Branche Leitfaden für lokales Netzwerken Neue Wege der Kundenansprache für die grüne Branche Inhalt Vorwort.. 1 1. Kundenansprache über lokale Netzwerke...1 1.1 Warum lokal netzwerken?...1 1.2 Vorteile für Ihren

Mehr

Presseinformation. Die Zukunft erfinden. Fraunhofer geht auf Linie

Presseinformation. Die Zukunft erfinden. Fraunhofer geht auf Linie Die Zukunft erfinden Fraunhofer geht auf Linie Ab heute werden die ASEAG-Linien 3A und 3B als Fraunhofer-Linien im Einsatz sein. Sechs Busse sowie 20 Haltestellen werden mit den Leitmotiven der Aachener

Mehr

Eine Initiative des Netzwerk Industriepolitik. Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen und Sponsoren. Berlin, 14. Mai PLZ, Ort.

Eine Initiative des Netzwerk Industriepolitik. Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen und Sponsoren. Berlin, 14. Mai PLZ, Ort. Anmeldung für teilnehmende Unternehmen und Sponsoren Berlin, 14. Mai 2014 Unternehmen Ansprechpartner Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon E-Mail Hiermit buchen wir das nachfolgend angekreuzte Leistungs-Paket

Mehr

5 Millionen Gründe zu feiern: die 5 Millionen Handwerker in Deutschland. Tag des Handwerks I 2

5 Millionen Gründe zu feiern: die 5 Millionen Handwerker in Deutschland. Tag des Handwerks I 2 5 Millionen Gründe zu feiern: die 5 Millionen Handwerker in Deutschland. Tag des Handwerks I 2 Unter dem Motto Deutschland ist handgemacht erklären wir den 3. Sep. zum Tag des Handwerks. Tag des Handwerks

Mehr

BMWi- Energieeffizienzkampagne Deutschland macht s effizient

BMWi- Energieeffizienzkampagne Deutschland macht s effizient BMWi- Energieeffizienzkampagne Deutschland macht s effizient Dr. Roger Worm Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Berlin, 6. Oktober 2016 Die Ziele der Kampagne 2 Aufbau der Kampagne Kommunikative

Mehr

14. bis 23. Februar 2014

14. bis 23. Februar 2014 14. bis 23. Februar 2014 Basel ist eine Kulturstadt. Basel ist eine Buchstadt. Darum findet in Basel auch künftig ein Anlass für Bücher und Literatur statt, der sich an ein breites Publikum richtet und

Mehr

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne 1 Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne Gerade für kleinere Unternehmen gestaltet es sich nicht einfach, sich am lokalen Markt langfristig zu behaupten. Oft arbeiten

Mehr

Man s World Romandie 2017 (31.8.) Lausanne, Beaulieu. Projektübersicht

Man s World Romandie 2017 (31.8.) Lausanne, Beaulieu. Projektübersicht Man s World Romandie 2017 (31.8.) 1. 2.9.2017 Lausanne, Beaulieu Projektübersicht Das ist Man s World 1 2 360 kuratierte Kommunikationsplattform Erlebnis-Messen im Jahresrhythmus In Zürich und Lausanne

Mehr

COCA-COLA / SAG ES MIT EINEM SONG / EINE JUGENDLICHE KAMPAGNE???DIE FORTSETZUNG

COCA-COLA / SAG ES MIT EINEM SONG / EINE JUGENDLICHE KAMPAGNE???DIE FORTSETZUNG COCA-COLA / SAG ES MIT EINEM SONG / EINE JUGENDLICHE KAMPAGNE???DIE FORTSETZUNG 1. ALLGEMEINES KATEGORIE Sonderpreis 2015: Junge Media-Strategie EINREICHUNGSTYP Einzeleinreichung 2. KONTAKTE DER EINREICHER

Mehr

Pressemitteilung Zukunftswerkstatt des Stadtjugendrings

Pressemitteilung Zukunftswerkstatt des Stadtjugendrings Pressemitteilung Zukunftswerkstatt des Stadtjugendrings Am 05. März 2015, 19-20 Uhr fand in der Hoffnungsgemeinde die Zukunftswerkstatt des Stadtjugendring Barsinghausen e.v. unter dem Motto Gemeinsam

Mehr

Instrumente, Strategien und Maßnahmen zu Marketing und Kommunikation für Digitalradio in Deutschland. Michael Reichert, Projektbüro Digitalradio

Instrumente, Strategien und Maßnahmen zu Marketing und Kommunikation für Digitalradio in Deutschland. Michael Reichert, Projektbüro Digitalradio Instrumente, Strategien und Maßnahmen zu Marketing und Kommunikation für Digitalradio in Deutschland Michael Reichert, Projektbüro Digitalradio Digitalradio ist das Radio der Zukunft + Auf die Inhalte

Mehr

Downloads und Website-Traffic.

Downloads und Website-Traffic. Das Örtliche: Gesucht und gefunden. Audio steigert App- Downloads und Website-Traffic. Das Örtliche gehört mit seinen lokalen Suchdienstleistungen zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Um auf die Online-

Mehr