Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz."

Transkript

1 Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz.

2 Etabliertes Qualitätsmanagement Manuelle Aufbereitung Desinfektionswanne/Becken Halbautomatische Aufbereitung = Zirkulationsverfahren Combi-Cleaner Fa. Pauldrach Scope-Desinfektionssystem Fa. Griesat Endo-Cleaner Fa. Medizin-Krause Fiberskop Desinfektor Riwoplan Maschinelle Aufbereitung chemo-thermische Verfahren Belimed BHT Olympus HAMO Pentax/Wassenburg Soluscope STEELCO

3 Unabhängig von der Methode sind die Belange des Arbeitsschutzes zu gewährleisten Schutzkleidung 1. dünnwandige, flüssigkeitsdichte Handschuhe mit hoher Stulpe 2. flüssigkeitsdichte Kittel 3. Schutzbrille 4. ggf. Mundschutz Früher UVV jetzt TRBA 250 (Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe)

4 Endoskopaufbereitung 1. Trocknung 2. Funktionsprüfung 3. Pflege 4. Lagerung Bereitstellung Kontamination Grobreinigung an der Lichtquelle Dichtheitstest Reinigung Spülen Desinfektion Spülen

5 Die Einhaltung dieser Schritte ist von elementarer Bedeutung, da

6 Reinigung ist ein Problem Endoskope sind nicht für die einfache Reinigung konzipiert (Olympus patent statements). Distales Ende Instrumentierkanalöffnung Kontrollkörper Luftdüse Wasserdüse Luft/Wasser-Kanal Instrumentierkanal Water-Jet-Kanal Versorgungsstecker Absaugkanal

7 Das A & O: die Reinigung Ziel der Reinigung von Endoskopen und endoskopischem Zusatzinstrumentariums ist die möglichst rückstandsfreie Entfernung organischen Materials, da der Desinfektions- und Sterilisationserfolg durch Rückstände beeinträchtigt werden kann.

8 RKI-Empfehlung zur hygienischen Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischem Zusatzinstrumentariums Zur Vorreinigung und Reinigung flexibler Endoskope werden Lösungen oberflächenaktiver Substanzen (Tenside), enzymatische Reiniger oder kombiniert reinigende und desinfizierende Lösungen verwendet. Die Reinigungslösung sollte nicht-schäumend sein. Aldehyde können Eiweißdenaturierungen und -fixierungen verursachen. Ihr Einsatz bei der Reinigung wird daher nicht empfohlen. Gleiches gilt für Peressigsäure!! NEU

9 Einzelne Stationen in unserem Workshop

10 Endoskopaufbereitung Kontamination Grobreinigung an der Lichtquelle

11 Grobreinigung erfolgt noch im Untersuchungsraum 1. Verwendung von Reinigungslösungen oder reinigenden Desinfektionsmitteln (ohne fixierende Eigenschaften) In diese Lösung wird das Distalende eingetaucht und die Kanäle damit durchspült Spüldauer mindestens 20 Sekunden oder Spülvolumen >200 ml Ziel: die Lösung muss glasklar sein

12 Endoskopaufbereitung Kontamination Grobreinigung an der Lichtquelle Reinigung Dichtheitstest

13 Manuelle Bürstenreinigung im Aufbereitungsraum (unreine Seite)

14 Mechanische Reinigung incl. Bürsten 1. Durch eine sorgfältige manuelle Bürstenreinigung der Endoskopkanäle kann die Keimzahl um bis zu 4 log-stufen reduziert werden. Nur dadurch kann das hochgesteckte Ziel der Keimreduktion erreicht werden. 2. Auch zur Entfernung von Parasiten / Parasitenzysten ist eine gründliche manuelle Bürstenreinigung unabdingbar, da Parasitenzysten nicht oder nur unzureichend durch Desinfektionsmittel abgetötet werden.

15 Endoskopaufbereitung Kontamination Grobreinigung an der Lichtquelle Reinigung Spülen Desinfektion

16 Krankheitserreger Bakterien Pilze Viren - behüllte - unbehüllte Sonstige - Parasiten können durch chemo-thermische Aufbereitung bzw. durch bestimmte manuelle Instrumenten- Desinfektionsmittel abgetötet bzw. inaktiviert werden Endo-Workshop 2016/ 17

17 RKI-Empfehlung aus dem Bundesgesundheitsblatt 2004 S Für die abschließende Instrumenten-Desinfektion* gibt die Anlage "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten" der Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention vor, dass hierfür nur Desinfektionsmittel mit viruzider Wirksamkeit anzuwenden sind. * Von abschließender Instrumenten-Desinfektion wird gesprochen, wenn der Desinfektion keine Sterilisation folgt.

18 Eigenschaften von Produkten auf Wirkstoffbasis von Wirksamkeit Eigenschaften / Wirkstoff Bakterien Pilze Begrenzt Viruzid Viruzid QAV / Amine JJ J JJ L Aldehyde (Glutaral, Formaldehyd) JJ J JJ JJ Peressigsäure JJ JJ JJ JJ JJ sehr gut geeignet J gut geeignet L schlecht geeignet

19 Ansetzen der Desinfektionslösung-Lösung 1. Wahl der Einsatzkonzentration gemäß der gewünschten Einwirkzeit, incl. Viruzidie z.b. 4 % - 30 Minuten 2. Kaltes Wasser vorlegen 3. Abmessen des Konzentrates für die jeweilige Wassermenge Schuss-Methode NEIN DANKE

20 Ansetzen der Lösung Erst das Wasser in die Wanne geben, dann das Konzentrat, z.b. 20 l Desinfektionslösung 4 % ml Wasser 800 ml Konzentrat ml gebrauchsfertige Lösung

21 Endoskopaufbereitung - Kontamination Grobreinigung an der Lichtquelle Reinigung Spülen Desinfektion Spülen

22 2. Wässerungsphase Verwendung von Wasser von mindestens Trinkwasserqualität* (keimarm) aus - toxikologischer Sicht (Biokompatibilität) - materialverträglicher Sicht * Verwendung von Leitungswasser oder unsterilem Aqua dest. Ist nicht ausreichend, da diese häufig mikrobiell kontaminiert sind.

23 Trocknung 1. Endoskopaußenmantel mit flusenfreiem Einmaltuch 2. Kanalsystem durch Handpumpe Lichtquelle und Absaugpumpe Druckluft oder Druckluftpistole reduziert auf max. 0,5-1,0 bar (je nach Endoskoptyp / -hersteller) 3. Funktionsprüfung

24 Lagerung Hängend, in staubfreien, gut belüfteten Schränken, die regelmäßig einer Flächen- Desinfektion unterzogen werden Lagerung gemäß RKI 14 Tage

25 Allgemeine Hinweise Vorsicht bei Produktwechsel zwischen aldehydhaltigen aldehydfreien (auf Basis von Aminen) Produkten. Auftreten von chemischen Reaktionen

26 Aufbereitung von Zubehör.

27 Aufbereitung von endoskopischem Zubehör 1. weitestgehend zerlegen 2. Einlegen in Reinigerlösung 3. unter Verwendung eines Ultraschallbades 4. Bürsten 5. Spülen 6. Desinfizieren (möglichst thermisch 90 C 5 Min.) 7. Spülen 8. Trocknen 9. Verpacken / Sterilisieren korrekte Reinigung ist die Basis für eine einwandfreie Sterilisation

Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz.

Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz. Reinigung und Desinfektion von flexiblen Endoskopen (... und Zubehör) BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz. RKI-Empfehlung Einstufung von Medizinprodukten Unkritische Medizinprodukte

Mehr

Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums. Berlin grüßt Tübingen!

Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums. Berlin grüßt Tübingen! Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums Tübinger Forum 10. November 2012 Berlin grüßt Tübingen! Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung

Mehr

Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums. Berlin grüßt Tübingen!

Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums. Berlin grüßt Tübingen! Praktische Hinweise zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischen Zusatzinstrumentariums Tübinger Forum 10. November 2012 Berlin grüßt Tübingen! 1.www.cleanical.de 10.11.2012 1.1 Anforderungen

Mehr

Gesetzliche Anforderungen an die Aufbereitung von flexiblen thermolabilen Endoskopen. Referent: Dipl.-Ing. Burkhard Schulze

Gesetzliche Anforderungen an die Aufbereitung von flexiblen thermolabilen Endoskopen. Referent: Dipl.-Ing. Burkhard Schulze Gesetzliche Anforderungen an die Aufbereitung von flexiblen thermolabilen Endoskopen Referent: Dipl.-Ing. Burkhard Schulze Definition: Aufbereitung Reinigung, Desinfektion und Sterilisation von bestimmungsgemäß

Mehr

Anforderungen an Desinfektionsmittel in besonderen Situationen 21.Juni 2016

Anforderungen an Desinfektionsmittel in besonderen Situationen 21.Juni 2016 Das Bild kann zurzeit nicht angezeigt werden. Anforderungen an Desinfektionsmitteln in besonderen Situationen Anforderungen an Desinfektionsmittel in besonderen Situationen 21.Juni 2016 BODE SCIENCE CENTER.

Mehr

Umgang mit flexiblen Endoskopen und deren Zusatzinstrumentarium in der Gastroenterologie

Umgang mit flexiblen Endoskopen und deren Zusatzinstrumentarium in der Gastroenterologie Flexible Endoskope sind hochkomplexe Medizinprodukte an deren Wiederaufbereitung hohe hygienische Anforderungen gestellt werden. Berücksichtigung der Herstellerangaben und praxisspezifischer Standardarbeitsanweisungen

Mehr

7. Desinfektion /Reinigung /Entsorgung /Sterilisation

7. Desinfektion /Reinigung /Entsorgung /Sterilisation 7. Desinfektion /Reinigung /Entsorgung /Sterilisation 7.3. Aufbereitung von Endoskopen Allgemein Personalschutz: Aufbereitung bei CJK Aufgrund konstruktiver Besonderheiten flexibler Endoskope und des endoskopischen

Mehr

Flexible Endoskope in der ZSVA

Flexible Endoskope in der ZSVA Flexible Endoskope in der ZSVA Organisation der Aufbereitung Endoskop-Aufbereitung in der ZSVA Prozesse - RDG-E - Prozesschemie 7. Berlin Brandenburg Steritreff 10. September 2016 / 9.00-15.30 Uhr Charité

Mehr

Aufbereitung flexibler Endoskope

Aufbereitung flexibler Endoskope Zentrale Dienste Geschäftsleitung Hygienekommission Anleitung zur Richtlinie Flexible Endoskope Aufbereitung flexibler Endoskope Ziel Korrekte Durchführung der Aufbereitung flexibler Endoskope. Maschinelle

Mehr

Standardarbeitsanweisung (SAA)

Standardarbeitsanweisung (SAA) Diese SAA gilt ab: sofort Diese SAA ersetzt die Fassung vom: 10/2013 Änderungshinweise: Zerlegen/ Zusammensetzen von Endoskopen, Aufbewahrungsfrist der Dokumentationsunterlagen 1. Allgemein Diese Standardarbeitsanweisung

Mehr

Ringveranstaltung Aufbereitung von Medizinprodukten

Ringveranstaltung Aufbereitung von Medizinprodukten Ringveranstaltung Aufbereitung von Medizinprodukten 21.6.17 Rechtliche und praktische An- und Herausforderungen bei der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischem Zusatzinstrumentariums Dr. med.

Mehr

Hygiene bei transvaginalen und transrektalen Ultraschallsonden

Hygiene bei transvaginalen und transrektalen Ultraschallsonden Hygiene bei transvaginalen und transrektalen Ultraschallsonden Marc Thanheiser Fachgebiet Angewandte Infektionsund Krankenhaushygiene, Robert Koch-Institut, Berlin Hafnersee, 09.06.2017 1 Hygienemaßstäbe

Mehr

Produktinformation Bestellfax (0511)

Produktinformation Bestellfax (0511) Helipur H plus N Desinfektion von thermolabilen Materialien * Flüssiges Konzentrat mit angenehmen Duft, auf Aldehydbasis * Schonende Aufbereitung von flexiblen Endoskopen, Anästhesie- Zubehör und anderen

Mehr

Formblatt 002 (Zusatzmodul flexible Endoskope) zur VAW05_001 Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten

Formblatt 002 (Zusatzmodul flexible Endoskope) zur VAW05_001 Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten Die hier vorliegende Checkliste gilt als Anlage zur VAW Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten und kann für alle medizinischen Einrichtungen angewandt werden, die eine Aufbereitung von Medizinprodukten

Mehr

Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai Agenda. Schulungen sind Standard. Weiterkommen ist HARTMANN.

Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai Agenda. Schulungen sind Standard. Weiterkommen ist HARTMANN. 8. Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai 2014 Agenda 08. Mai 2014 von 14:00 16:30 Uhr Traktandenliste Begrüssung, Programm, Ziele Informationen zum Netzwerk, Spielregeln, Homepage Fachlicher Input: Reinigung

Mehr

Bodedex forte. Manuelle Instrumentenreinigung

Bodedex forte. Manuelle Instrumentenreinigung BODE SCIENCE COMPETENCE Bodedex forte Manuelle Instrumentenreinigung ph-neutraler Reiniger für thermolabile und -stabile Instrumente. Mit patentiertem Reinigungssystem zur selbsttätigen, schonenden Ablösung

Mehr

DGSV-Kongress vom 3.- 5. Oktober 2011. Neue Kompetenzen der ZSVA: Aufbereitung von flexiblen Endoskopen

DGSV-Kongress vom 3.- 5. Oktober 2011. Neue Kompetenzen der ZSVA: Aufbereitung von flexiblen Endoskopen DGSV-Kongress vom 3.- 5. Oktober 2011 Neue Kompetenzen der ZSVA: Aufbereitung von flexiblen Endoskopen - Unterschiede in der Aufbereitung - Aufbereitungsverfahren mit chemo-thermischer Desinfektion - Materialveränderungen,

Mehr

1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient

1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient 1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient Eine Desinfektion verhindert die Übertragung von Krankheitserregern durch Inaktivierung oder Abtötung. Desinfektion ist gezielte Eliminierung bestimmter

Mehr

ABWASCHEN: VON HAND ODER MIT DER MASCHINE? BINDER KARIN FACHEXPERTIN FÜR INFEKTIONSPRÄVENTION IM GESUNDHEITSWESEN

ABWASCHEN: VON HAND ODER MIT DER MASCHINE? BINDER KARIN FACHEXPERTIN FÜR INFEKTIONSPRÄVENTION IM GESUNDHEITSWESEN ABWASCHEN: VON HAND ODER MIT DER MASCHINE? BINDER KARIN FACHEXPERTIN FÜR INFEKTIONSPRÄVENTION IM GESUNDHEITSWESEN 1 REINIGUNG - DESINFEKTION - STERILISATION Eine nicht sachgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten

Mehr

Aufbereitung von flexiblen Endoskopen Patientensicher und Gesetzeskonform

Aufbereitung von flexiblen Endoskopen Patientensicher und Gesetzeskonform Aufbereitung von flexiblen Endoskopen Patientensicher und Gesetzeskonform Referent: Dr. Michael Sturm Prüfstellenleiter und Geschäftsführer Hygienezentrum Dr. Sturm GmbH Eumigweg 7 2351 Wiener Neudorf

Mehr

15a RICHTLINIE ZUR AUFBEREITUNG VON ENDOSKOPEN

15a RICHTLINIE ZUR AUFBEREITUNG VON ENDOSKOPEN Arbeitskreis für Hygiene in Gesundheitseinrichtungen des Magistrats der Stadt Wien MA 15 Gesundheitsdienst der Stadt Wien 15a Stand: 12. Februar 2007 RICHTLINIE ZUR AUFBEREITUNG VON ENDOSKOPEN Durch Endoskope

Mehr

Produktinformation Instrumentendesinfektion BASIS Konzentrat ID 200. Aldehydfreier Instrumenten-Desinfektionsreiniger. Allgemeine Hinweise:

Produktinformation Instrumentendesinfektion BASIS Konzentrat ID 200. Aldehydfreier Instrumenten-Desinfektionsreiniger. Allgemeine Hinweise: Aldehydfreier Instrumenten-Desinfektionsreiniger nach neuesten Richtlinien und Gutachten geprüft Korrosionsschutz, sehr gute Materialverträglichkeit Eignung auch für Ultraschallbäder großes Wirkungsspektrum

Mehr

Schadensvermeidung und Hygiene bei Endoskopen

Schadensvermeidung und Hygiene bei Endoskopen Schadensvermeidung und Hygiene bei Endoskopen Instrumentelle Voraussetzungen PENTAX Europe GmbH Life Care Tipps und Tricks zur Schadensvermeidung Situation Mit der Zunahme des Kostendrucks im Gesundheitswesen

Mehr

Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) - Validierung und Typprüfung

Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) - Validierung und Typprüfung Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) - Validierung und Typprüfung M. Feltgen, S. Werner HygCen Germany GmbH, Schwerin / Bochum

Mehr

DESINFEKTIONSMITTEL FÜR INSTRUMENTE

DESINFEKTIONSMITTEL FÜR INSTRUMENTE DESINFEKTIONSMITTEL FÜR INSTRUMENTE DESINFEKTIONSMITTEL FÜR INSTRUMENTE Leistungsfähiger Schutz LM-ProColor ist ein neues, aldehydfreies Desinfektionsmittel für Handinstrumente, in dem ein breites Wirkungsspektrum

Mehr

VIEL HILFT VIEL CHEMIE IN DER HYGIENE

VIEL HILFT VIEL CHEMIE IN DER HYGIENE VIEL HILFT VIEL CHEMIE IN DER HYGIENE 12. Fachtagung Hygiene Regina Häusler, Diplombiologin ÜBERBLICK Überblick der Keimminderung rechtliche Grundlagen Anforderungen und Wechselwirkungen Wirkstoffe 2,

Mehr

Korsolex extra. Aldehydisches Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider Wirksamkeit inkl. HAV

Korsolex extra. Aldehydisches Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider Wirksamkeit inkl. HAV Wirtschaftliche Einsatzkonzentrationen und hervorragende Materialverträglichkeit Korsolex extra Aldehydisches Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider Wirksamkeit inkl.

Mehr

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Ambulante Zystoskopie KSM Zystoskope HD Zystoskope non HD Ureterorenoskop URS Inhaltsverzeichnis 1. Grundsätze... 4 2. Verwendete Desinfektionsmittel-

Mehr

Korsolex PAA Korsolex PAA-Aktivator

Korsolex PAA Korsolex PAA-Aktivator BODE SCIENCE COMPETENCE Korsolex PAA Korsolex PAA-Aktivator Manuelle Instrumentenaufbereitung Desinfektionsmittel für flexible Endoskope und andere thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider und

Mehr

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Anästhesie Intubations- Video- Endoskop Ø 5.5 mm Storz 11301 BNXK SN 11767 Intubations- Video- Endoskop Ø 4.0 mm Storz 11302 BDX SN 19605 Video Laryngoskop

Mehr

Sana Klinikum Hof GmbH. Harald Albrecht

Sana Klinikum Hof GmbH. Harald Albrecht Sana Klinikum Hof GmbH Harald Albrecht Keimspektrum 2005 A Ps.-aeruginosa 120 B C D Pseudomonas putida Pseudomonas species Stenotrophomonas maltopholia 100 E F G Flavimonas oryzihabitans Acinetobacter

Mehr

Für eine Umwelt mit Zukunft

Für eine Umwelt mit Zukunft GLOBALOCID FORTE Desinfektion mit Breitbandwirkung frei von Formaldehyd und Formaldehydabspaltern geeignet zur Desinfektion nach HACCP-Verfahren schneller Wirkungseintritt niedrige Anwendungskonzentration

Mehr

Aesculap Validierte Aufbereitungsverfahren AVA-V6

Aesculap Validierte Aufbereitungsverfahren AVA-V6 Aesculap Validierte Aufbereitungsverfahren AVA-V6 Validierte Aufbereitungsverfahren Vorwort Hochwertige Werkzeuge verdienen Wertschätzung im wahrsten Sinne des Wortes. Der Instrumentenbestand einer Klinik

Mehr

Herstellerinformation zur Aufbereitung von resterilisierbaren

Herstellerinformation zur Aufbereitung von resterilisierbaren Medizinprodukten gemäß EN ISO 17664 1 von 5 WARNHINWEISE: Bei Einhaltung der Gebrauchsanweisung der zur Anwendung kommenden Geräte sowie der zur Anwendung kommenden Desinfektions- und Reinigungslösungen

Mehr

Manuelle Instrumentenreinigung- und Desinfektion im Tauchbadverfahren (Nass / Chemisch)

Manuelle Instrumentenreinigung- und Desinfektion im Tauchbadverfahren (Nass / Chemisch) Praxisstempel: Manuelle Instrumentenreinigung- und Desinfektion im Tauchbadverfahren (Nass / Chemisch) Instrumente und Hilfsmittel für allgemeine, präventive, restaurative, kieferorthopädische (nichtinvasive)

Mehr

Professionelle Betriebshygiene in der Rinderhaltung. Martina Baumann Dipl.-Ing. (FH) KESLA HYGIENE AG

Professionelle Betriebshygiene in der Rinderhaltung. Martina Baumann Dipl.-Ing. (FH) KESLA HYGIENE AG Professionelle Betriebshygiene in der Rinderhaltung Martina Baumann Dipl.-Ing. (FH) KESLA HYGIENE AG 1 Biosicherheit Warum? Die Biosicherheit beschäftigt sich mit der Analyse bestehender Gefahren der Erregereinschleppung

Mehr

Korsolex extra. Manuelle Instrumentenreinigung

Korsolex extra. Manuelle Instrumentenreinigung BODE SCIENCE COMPETENCE Korsolex extra Manuelle Instrumentenreinigung Aldehydisches Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider Wirksamkeit inkl. HAV, wirtschaftlichen Einsatzkonzentrationen

Mehr

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen

Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Aufbereitung flexibler Endoskope Arbeitsanleitungen Med. Diagnostik Gastroskope Koloskope Duodenoskope Inhaltsverzeichnis 1. Grundsätze... 3 1.1. Verwendete Desinfektionsmittel- und Reinigungslösungen...

Mehr

Bodedex forte. ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel.

Bodedex forte. ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel. Ideal in Kombination mit BODE X-Wipes zur Vorreinigung von Endoskopen Bodedex forte ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel. Mit umfassenden Wirksamkeitsnachweisen

Mehr

Aktuelles zur Aufbereitung von Medizinprodukten

Aktuelles zur Aufbereitung von Medizinprodukten Aktuelles zur Aufbereitung von Medizinprodukten 3. Symposium Infektionsgefahren im Einsatzdienst Essen, 10. November 2007 Prof. Dr. W. Popp Krankenhaushygiene Universitätsklinikum Essen 1 Themen Anforderungen

Mehr

Manuelle Instrumentenaufbereitung Korsolex extra

Manuelle Instrumentenaufbereitung Korsolex extra Manuelle Instrumentenaufbereitung Korsolex extra Korsolex extra Aldehydisches Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente. Eigenschaften Viruzidie gem. RKI wirksam gegenüber C. difficile

Mehr

Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung

Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung Flüssiges Desinfektionsmittel-Konzentrat für die Desinfektion von Atemschutzmasken, Atemschutzausrüstung, Tauchgeräte, Chemikalienschutzanzügen,

Mehr

KRINKO-Empfehlung im zahnärztlichen Bereich Sinn oder Unsinn.

KRINKO-Empfehlung im zahnärztlichen Bereich Sinn oder Unsinn. KRINKO-Empfehlung im zahnärztlichen Bereich Sinn oder Unsinn. Sektion für Minimal Invasive Chirurgie Klinikhygiene der Universität Naturwissenschaftl. medizinisches Institut 1995 2000 Der Patientenanspruch

Mehr

Grundlagen der Desinfektion

Grundlagen der Desinfektion Grundlagen der Desinfektion Grundlagen der Desinfektion BODE SCIENCE CENTER. Wir forschen für den Infektionsschutz. Agenda Definition Hände-Desinfektion Haut-Desinfektion Flächen-Desinfektion Instrumenten-Desinfektion

Mehr

Bodedex forte. ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel.

Bodedex forte. ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel. Ideal in Kombination mit BODE X-Wipes zur Vorreinigung von Endoskopen Bodedex forte ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel. Mit umfassenden Wirksamkeitsnachweisen

Mehr

Desinfektion, Desinfektionsmittel

Desinfektion, Desinfektionsmittel Desinfektion, Desinfektionsmittel Ingo Johnscher Institut für Klinikhygiene, medizinische Mikrobiologie und klinische Infektiologie Klinikum Nürnberg Aufgabe der Desinfektion Totes oder lebendes Material

Mehr

Welches Desinfektionsmittel für was? So einfach wie möglich

Welches Desinfektionsmittel für was? So einfach wie möglich Welches Desinfektionsmittel für was? So einfach wie möglich Dr. Stefan Maßen Regional head of sales Einfachheit Man soll die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher (Albert Einstein)

Mehr

Umsetzung des Medizinprodukterechts

Umsetzung des Medizinprodukterechts Landesamt für Gesundheit und Soziales Abteilung Arbeitsschutz und technische Sicherheit Stofflicher Gefahrenschutz, Strahlenschutz, Verbraucherschutz in der Medizin Umsetzung des Medizinprodukterechts

Mehr

Qualität, die voranbringt. Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope.

Qualität, die voranbringt. Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope. Qualität, die voranbringt Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope. Mitten im Leben Die HARTMANN-Produkte tragen zur Verhinderung

Mehr

AMAH Aufbereitung in der Endoskopie

AMAH Aufbereitung in der Endoskopie AMAH Aufbereitung in der Endoskopie Manuelle und automatisierte Aufbereitung flexibler Endoksope Christian Roth Olympus Deutschland GmbH OLYMPUS Deutschland GmbH, Medical Systems Hannover, 14.6.2014 Page

Mehr

Dokumentation in der MP- Aufbereitung mit dem Schwerpunkt Endoskopie Vortrag beim AMAH

Dokumentation in der MP- Aufbereitung mit dem Schwerpunkt Endoskopie Vortrag beim AMAH Dokumentation in der MP- Aufbereitung mit dem Schwerpunkt Endoskopie Vortrag beim AMAH Olympus Deutschland Medical Systems Jesco Danylow, Produktmanagement Hannover, 11. Juni 2016 Inhalt 1. Einführung

Mehr

Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung

Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung Incidin Rapid Desinfektionsmittel Reinigung, Desinfektion und Trocknung Flüssiges Desinfektionsmittel-Konzentrat für die Desinfektion von Atemschutzmasken, Atemschutzausrüstung, Tauchgeräte, Chemikalienschutzanzügen,

Mehr

Validierung von Aufbereitungsprozessen für flexible Endoskope

Validierung von Aufbereitungsprozessen für flexible Endoskope für flexible Endoskope Holger Zimenga Vortrag auf dem DEGEA Endoskopie-Zirkel Die Zukunft der Endoskopaufbereitung-praxisorientiert und sicher am 10. Dezember 2012 im St.Josefs-Krankenhaus, Freiburg Mehr

Mehr

Endoskop-Aufbereitung durch die ZSVA Chancen und Risiken

Endoskop-Aufbereitung durch die ZSVA Chancen und Risiken Endoskop- durch die ZSVA Chancen und Risiken Stand 2013 Endoskopieaufbereitung in der ZSVA Fragen aus der Praxis (z.b. ENDO, ZSVA, Technik, Einkauf u. GF) Geht das zusammen? Können und dürfen wir das eigentlich?

Mehr

DESOMED RAPID AF Alkoholische Schnelldesinfektion

DESOMED RAPID AF Alkoholische Schnelldesinfektion ARTIKELNAME DESOMED RAPID AF Alkoholische Schnelldesinfektion EIGENSCHAFTEN MRSA-wirksam umfassende Wirksamkeit, auch gegenüber Viren Applikation ohne Versprühen möglich mit frischem Duft DESOMED RAPID

Mehr

Qualität, die voranbringt. Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope.

Qualität, die voranbringt. Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope. Qualität, die voranbringt Die hochwertigen Produktlösungen von HARTMANN sorgen für einen hygienisch optimalen Zustand flexibler Endoskope. Mitten im Leben Die HARTMANN-Produkte tragen zur Verhinderung

Mehr

Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) Validierung und Typprüfung

Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) Validierung und Typprüfung Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) Validierung und Typprüfung Stefan Fehrmann, M. Feltgen, S. Werner HygCen Germany GmbH, Schwerin

Mehr

Reinigung und Desinfektion - Aktuell

Reinigung und Desinfektion - Aktuell Reinigung und Desinfektion - Aktuell 17. Fachtagung Atemschutz der Landesfeuerwehrschule Sachsen 20.02.2014 Rudolf Glasmacher Program Leader Technical Support Health-Care EMEA Was ist Hygiene? Die Hygiene

Mehr

Anforderungen bei der Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Medizinprodukten

Anforderungen bei der Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Medizinprodukten 8. Lübecker Werkstofftag, 23.11.16 Anforderungen bei der Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Medizinprodukten Dr. med. Bärbel Christiansen ZE Interne Krankenhaushygiene Nosokomiale Infektionen

Mehr

Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums April 2014 KARL STORZ GMBH & Co.

Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums April 2014 KARL STORZ GMBH & Co. Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums 29. - 30. April 2014 KARL STORZ GMBH & Co. KG Tuttlingen Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Mehr

Empfehlungen zur Wiederaufbereitung endoskopischer Instrumente von MTW Endoskopie

Empfehlungen zur Wiederaufbereitung endoskopischer Instrumente von MTW Endoskopie Infotelefon Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an, oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Produkt-Beratern. 3 Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag jeweils von 800 Uhr bis 1700 Uhr.

Mehr

Vorreinigung Endoskope und Instrumente

Vorreinigung Endoskope und Instrumente Vorreinigung Endoskope und Instrumente Wir haben optimale Konzepte für die Aufbereitung und Vorreinigung in der Endoskopie...in der Praxis nicht immer durchführbar. Prinzipiell kann ein Flexibles Endoskop

Mehr

Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zubehör.

Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zubehör. Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zubehör. Hygienesicherheit in der Endoskopie. Als einer der führenden Hersteller von flexiblen Endoskopen sind wir uns der Verantwortung Ihnen und

Mehr

Schutzausrüstung im Rettungsdienst

Schutzausrüstung im Rettungsdienst Schutzausrüstung im Rettungsdienst hygienische Anforderungen J. Spors Feuerwehr Essen 2004 Definitionen Gefährdungen müssen primär durch technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschaltet werden.

Mehr

Aufbereitungsanweisung für das isy Implantatsystem

Aufbereitungsanweisung für das isy Implantatsystem J8000.0171 Rev.0 01/2013 DE Aufbereitungsanweisung für das isy Implantatsystem DEUTSCH Die nachfolgenden Beschreibungen enthalten detaillierte Anweisungen zur Reinigung, Desinfektion und Sterilisation

Mehr

Instrumentendesinfektionsmittel:

Instrumentendesinfektionsmittel: 1 Instrumentendesinfektionsmittel: - manuelle und maschinelle - 22/23.09.2015 2015 Nadine Göhring -Principal Microbiologist II -RD&E, EMEA- Zyklus medizinischer Instrumente 2 unreinen Bereich Reinigung

Mehr

Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums

Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 2002 45:395 411 Springer-Verlag 2002 Empfehlungen Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumentariums

Mehr

Herstellerangaben zum Aufbereitungsverfahren von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 17664:2004 (Aufbereitungsanweisung)

Herstellerangaben zum Aufbereitungsverfahren von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 17664:2004 (Aufbereitungsanweisung) Herstellerangaben zum Aufbereitungsverfahren von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 17664:2004 (Aufbereitungsanweisung) Diese empfohlene & validierte Aufbereitungsanweisung gilt vorrangig für die am Lichteintritt

Mehr

Transvaginale Ultraschallsonden aus virologischer Sicht hygienisch sicher aufbereiten

Transvaginale Ultraschallsonden aus virologischer Sicht hygienisch sicher aufbereiten Transvaginale Ultraschallsonden aus virologischer Sicht hygienisch sicher aufbereiten Maren Eggers Workshop Validierung der Aufbereitung von Medizinprodukten 13. DGKH Kongress, Berlin, 11.4.2016 Klinisch

Mehr

Arbeitsanweisung zur Wiederaufbereitung von resterilisierbaren Instrumenten Aufbau eines Trias Implantationstrays

Arbeitsanweisung zur Wiederaufbereitung von resterilisierbaren Instrumenten Aufbau eines Trias Implantationstrays Seite 1 Aufbau eines Trias Implantationstrays 01. Rund- oder Kortikaldrill 02. Twist Drill (Pilotbohrer), lasermarkierte Tiefenmarkierung 03. Tiefenmeßsonde 04. 2-Kaliberdrill 05. Parallelisierungshilfen

Mehr

OP- Hygiene, Desinfektion und Sterilisation

OP- Hygiene, Desinfektion und Sterilisation OP- Hygiene, Desinfektion und Sterilisation Studenten-Vorlesung, Bochum, 8. Juni 2010 Prof. Dr. Walter Popp Krankenhaushygiene Universitätsklinikum Essen Hufelandstr. 55, 45122 Essen Tel. 0201-723-4577

Mehr

Tübinger Forum 2011. 05. November 2011

Tübinger Forum 2011. 05. November 2011 05. November 2011 Desinfektion immer ein aktuelles Thema Dipl.-Biol. Verona Schmidt Leitung Abteilung Mikrobiologie und Hygiene Chem. Fabrik Dr. Weigert, Hamburg 1 Inhalt: Grundlagen der Desinfektion Prüfung

Mehr

Aufbereitung von Pflegeutensilien und Medizinprodukten aus hygienischer Sicht. Barbara Klesse, Beraterin für Hygiene und Infektionsprävention

Aufbereitung von Pflegeutensilien und Medizinprodukten aus hygienischer Sicht. Barbara Klesse, Beraterin für Hygiene und Infektionsprävention Aufbereitung von Pflegeutensilien und Medizinprodukten aus hygienischer Sicht Barbara Klesse, Beraterin für Hygiene und Infektionsprävention Ziel der Aufbereitung Pflege- und Medizinprodukte, von denen

Mehr

Gebrauchsanleitung Diamant Bohrer

Gebrauchsanleitung Diamant Bohrer Information zur Wiederaufbereitung von re-sterilisierbaren Instrumenten gemäß DIN EN 17664, sowie Hinweise für als Einmalartikel gekennzeichnete Produkte. Hersteller: G & Z Instrumente GmbH Dammstraße

Mehr

Aufbereitungsanleitung

Aufbereitungsanleitung Hersteller: VeHu-Medical GmbH In Hohensteig.2 78532 Tuttlingen Tel. 0 74 61 / 163311 FAX: 0 74 61 / 163312 E-Mail: info@vehu.de Produkte: Skalpelle, Messer Scheren Pinzetten Arterienklemmen Tupfer- und

Mehr

Für eine Umwelt mit Zukunft

Für eine Umwelt mit Zukunft GLOBALOCID 500 Desinfektionsspray schnelle Desinfektion formaldehydfrei VAH-gelistet Wirkungsspektrum Bakterien: z.b. P. aeruginosa, S. aureus, E. hirae, Mycrobacterium, E. coli Pilze: z.b. A. niger, C.

Mehr

An den Verantwortlichen für die Betreiberpflichten nach Medizinproduktegesetz

An den Verantwortlichen für die Betreiberpflichten nach Medizinproduktegesetz HITACHI lnspire the Next An den Verantwortlichen für die Betreiberpflichten nach Medizinproduktegesetz Dringender Sicherheitshinweis für diagnostische Ultraschallendoskope PENTAX EG-3870UTK Ihre Serien

Mehr

Korsolex extra. Manuelle Instrumentendesinfektion

Korsolex extra. Manuelle Instrumentendesinfektion BODE SCIENCE COMPETENCE Korsolex extra Manuelle Instrumentendesinfektion Das aldehydische Desinfektionsmittel für thermolabile und -stabile Instrumente mit viruzider Wirksamkeit inkl. HAV, wirtschaftlichen

Mehr

Internistische Thorakoskopie - Anmerkungen aus der Sicht der Krankenhaushygiene

Internistische Thorakoskopie - Anmerkungen aus der Sicht der Krankenhaushygiene Internistische Thorakoskopie - Anmerkungen aus der Sicht der Krankenhaushygiene Dr. Silvia Fanghänel 17.10.2013 Grundsätzliche Hygieneanforderungen Richtlinien, Empfehlungen, DIN Management von Patienten

Mehr

Infektionsgefahren im Einsatzdienst

Infektionsgefahren im Einsatzdienst Infektionsgefahren im Einsatzdienst Fortbildung des Fachverbandes für Desinfektoren Landesverband NRW e.v. 06.05.2010 Hygiene J. Spors Feuerwehr Essen Hygienebeauftragter BIO-TASK-FORCE staatl. geprüfter

Mehr

Schwerpunkt 1: Reinigung. Wer reinigt was?

Schwerpunkt 1: Reinigung. Wer reinigt was? Schwerpunkt 1: Reinigung Wer reinigt was? Wer ist für welche Reinigung im Laborbereich zuständig? Reinigung Hausdienst / Reinigungsdienst Boden Griffspuren an Türen, Fenstern, Rolladenkurbeln etc. Oberflächen

Mehr

Hygienebeauftragte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Arztpraxis (Seminar )

Hygienebeauftragte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Arztpraxis (Seminar ) Hygienebeauftragte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Arztpraxis (Seminar 151301) Allgemeine Faktoren: Teilnehmer: Module: Grundlage: 10 bis maximal 20 Teilnehmer Voraussetzung: Abschluss Arzthelferin

Mehr

8. Anlage - Hygienepläne

8. Anlage - Hygienepläne 8. Anlage Hygienepläne 196 8. Anlage - Hygienepläne Hygieneplan I: Reinigungs- und Desinfektionsplan für Warte- und Behandlungsraum Fußboden vor der Feuchtreinigung, Staubsauger absaugen (Trockenreinigung)

Mehr

Reinigung und Desinfektion in Pflegeeinrichtungen. Reduktion der Keim-Zahl auf Flächen

Reinigung und Desinfektion in Pflegeeinrichtungen. Reduktion der Keim-Zahl auf Flächen Reinigung und Desinfektion in Pflegeeinrichtungen Altenpflegemesse 2015 Nürnberg Reduktion der Keim-Zahl auf Flächen Reinigung: 50 80%, Desinfektion: 84 99,9% Zwei Stunden nach einer Flächendesinfektion

Mehr

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Die Dresdner. Wann ist eine viruzide Desinfektion von Medizinprodukten erforderlich?

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Die Dresdner. Wann ist eine viruzide Desinfektion von Medizinprodukten erforderlich? Wann ist eine viruzide Desinfektion von Medizinprodukten erforderlich? Fulda 10 / 2011 Wirkungsspektrum von Desinfektionsmitteln Wirkstoff- Bakterien Pilze Viren Sporen Peressigsäure bakterizid fungizid

Mehr

Atemschutztechnik ohne Kompromisse Interspiro Group - Unternehmensdarstellung 1

Atemschutztechnik ohne Kompromisse Interspiro Group - Unternehmensdarstellung 1 ohne Kompromisse 2012-11-30 Interspiro Group - Unternehmensdarstellung 1 Steckbrief: André Jänicke Interspiro GmbH Verkaufsleiter Zentral Europa 11/30/2012 Interspiro Group - Corporate Presentation 2 Steckbrief:

Mehr

RAPICIDE für eine schnelle & materialverträgliche Desinfektion

RAPICIDE für eine schnelle & materialverträgliche Desinfektion RAPICIDE für eine schnelle & materialverträgliche Desinfektion RAPICIDE PA Ready-to-Use RAPICIDE PA READY-TO-USE HOCHWIRKSAMES DESINFEKTIONS- UND STERILISATIONSMITTEL RAPICIDE PA Ready-to-Use ist ein auf

Mehr

Hygiene in der Praxis

Hygiene in der Praxis Hygiene in der Praxis Die praktische Umsetzung von Hygienemaßnahmen im Medizintechnikunternehmen Jan Wolter, Leiter Fachverband Medizintechnik SPECTARIS e.v. Grundlagen Empfehlungen der Kommission für

Mehr

PD Dr. med. A. Schwarzkopf Aura an der Saale. 1

PD Dr. med. A. Schwarzkopf Aura an der Saale.  1 PD Dr. med. A. Schwarzkopf Aura an der Saale www.institutschwarzkopf.de 1 Wird nach zunächst skeptischer Aufnahme zunehmend in der Humanmedizin genutzt Kann Defizite der Wischdesinfektion ausgleichen,

Mehr

Umgang mit hygienisch problematischen (Medizin-)Produkten

Umgang mit hygienisch problematischen (Medizin-)Produkten Umgang mit hygienisch problematischen (Medizin-)Produkten Marc Thanheiser Fachgebiet Angewandte Infektionsund Krankenhaushygiene, Robert Koch-Institut, Berlin Hafnersee, 08.06.2017 1 Rechtliche Grundlagen

Mehr

IMC Systems GmbH. Instrumentenaufbereitung CHECKLISTE. Rechtsgrundlagen. Zahnarztpraxis. Infektionsschutz - Gesetz. Medizinprodukte Gesetz.

IMC Systems GmbH. Instrumentenaufbereitung CHECKLISTE. Rechtsgrundlagen. Zahnarztpraxis. Infektionsschutz - Gesetz. Medizinprodukte Gesetz. IMC Systems GmbH CHECKLISTE zur Sicherung und Weiterentwicklung von Qualität und Leistung in der Zahnheilkunde gemäß der aktuellen Gesetzte, Verordnungen, Normen, Richtlinien und Empfehlungen Rechtsgrundlagen

Mehr

MIT SICHERHEIT PERFEKT SAUBER BUDENAT DESINFEKTION PRODUKTÜBERSICHT

MIT SICHERHEIT PERFEKT SAUBER BUDENAT DESINFEKTION PRODUKTÜBERSICHT MIT SICHERHEIT PERFEKT SAUBER BUDENAT DESINFEKTION PRODUKTÜBERSICHT AUCH BEIM THEMA DESINFEKTION SIND SIE BEI UNS IN DEN BESTEN HÄNDEN Von der routinemäßigen Flächendesinfektion bis zur behördlich angeordneten

Mehr

mit patentierter Reinigungsformel.

mit patentierter Reinigungsformel. Manuelle Instrumentenreinigung Bodedex forte Bodedex forte ph-neutraler Reiniger für thermolabile und stabile Instrumente mit patentierter Reinigungsformel. Eigenschaften selbsttätige starke Reinigungsleistung

Mehr

ÜBERWACHUNG DER AUFBEREITUNG VON MEDIZINPRODUKTEN. im Bereich der Zahnheilkunde. Gliederung

ÜBERWACHUNG DER AUFBEREITUNG VON MEDIZINPRODUKTEN. im Bereich der Zahnheilkunde. Gliederung ÜBERWACHUNG DER AUFBEREITUNG VON MEDIZINPRODUKTEN im Bereich der Zahnheilkunde Referat 25 Ärztliche und pharmazeutische Angelegenheiten 26. März 2014 Gliederung Rechtliche Grundlagen für Betreiber und

Mehr

Novellierung IFSG 2011

Novellierung IFSG 2011 Novellierung IFSG 2011 23 (1) Beim Robert Koch-Institut wird eine Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention eingerichtet. Die Kommission erstellt Empfehlungen zur Prävention nosokomialer

Mehr

Umsetzung des Medizinprodukterechts

Umsetzung des Medizinprodukterechts Landesamt für Gesundheit und Soziales Abteilung Arbeitsschutz und technische Sicherheit Stofflicher Gefahrenschutz, Strahlenschutz, Verbraucherschutz in der Medizin Umsetzung des Medizinprodukterechts

Mehr