SONOCLOCK 22/22 Q/32. Sonoclock 22/22Q/32 page 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SONOCLOCK 22/22 Q/32. Sonoclock 22/22Q/32 page 1"

Transkript

1 SONOCLOCK 22/22 Q/32 Sonoclock 22/22Q/32 page 1

2 Sonoclock 22/22Q/32 page 2 NOTES Important notes for users in the U.K. Mains plug This apparatus is fitted with an approved moulded 13 Amp plug. To change a fuse in this type of plug proceed as follows: Remove fuse cover and fuse. Fix new fuse which should be a BS Amp, A.S.T.A. or BSI approved type. Refit the fuse cover. If the fitted plug is not suitable for your socket outlets, it should be cut off and an appropriate plug fitted in its place. If the mains plug contains a fuse, this should have a value of 5 Amp. If a plug without a fuse is used, the fuse at the distribution board should not be greater than 5 Amp. Note: The severed plug must be disposed to avoid a possible shock hazard should it be inserted into a 13 Amp socket elsewhere. How to connect a plug The wires in the mains lead are coloured with the following code: blue = neutral (N), brown = live (L). As these colours may not correspond with the colour markings identifying the terminals in your plug, proceed as follows: Connect the blue wire to the terminal marked N or coloured black. Connect the brown wire to the terminal marked L or coloured red. o not connect either wire to the earth terminal in the plug, marked E (or e) or coloured green (or green and yellow). Before replacing the plug cover, make certain that the cord grip is clamped over the sheath of the lead not simply over the two wires. i ichiarazione di conformità ai sensi del.m , n. 548 Si dichiara che gli apparecchi illustrati nel presente libretto di istruzioni per l'uso rispondono alle prescrizioni dell'articolo 2, comma 1, del ecreto Ministeriale 28 Agosto 1995, n Fatto a Braga il 02/02/1998 GRUNIG AUIO INTERNACIONAL, LA. Apartado Braga Codex Portugal GRUNIG A.G. Kurgartenstrasse, FUERTH GERMANIA 2

3 Sonoclock 22/22Q/32 page 3 INEX eutsch Seite Bedienelemente...4 Stromversorgung...5 Uhr...5 Radio...5 Wecken...6 Allgemein...6 Português Página Controlos...16 Alimentação...17 Relógio...17 Rádio...17 espertador...18 Generalidades...18 Svenska Sida Kontroller...28 Strömförsörjning...29 Klocka...29 Radio...29 Väckning...30 Allmänt...30 GB English Page Controls...7 Power supply...8 Clock...8 Radio...8 Alarm...9 General...9 Français Page Español Página Controles...19 Alimentación...20 Reloj...20 Radio...20 espertador...21 General...21 Nederlands Pagina Suomi Sivu Säätimet...31 Käyttöjännite...32 Kello...32 Radio...32 Herätys...33 Yleistä...33 F I P Contrôles...10 Alimentation...11 Horloge...11 Radio...11 Réveil...12 Général...12 Bediening...22 Stroomvoorziening...23 Klok...23 Radio...23 Wekken...24 Algemeen...24 E NL Italiano Pagina Controlli...13 Alimentazione...14 Orologio...14 Radio...14 Sveglia...15 Generalità...15 ansk Side Kontroller...25 Forsyning...26 Ur...26 Radio...26 Vækning...27 Generelt...27 K S FIN 3

4 Sonoclock 22/22Q/32 page 4 Funktionsschalter 0 = Radio ein y = Radio aus (keine Weckfunction) = Wecken mit Rundfunkprogramm = Wecken mit Signalton. p Buchse für Stereo-Kopfhörer HOUR zum Einstellen der Stunden (Uhrzeit, Weckzeit und Schlummerzeit) MIN zum Einstellen der Minuten (Uhrzeit, Weckzeit und Schlummerzeit) SLEEP schaltet das Radio für max. 1 Stunde und 59 Minuten ein TIME zum Einstellen mit HOUR/MIN der Uhrzeit ALARM kurzes rücken dieser Taste zeigt Ihnen die aktuelle Weckzeit an rücken der Taste schaltet außerdem das Alarmsignal (und/oder Radio) aus, wenn die Weckfunktion aktiviert wurde zum Einstellen mit HOUR/MIN der Weckzeit SNOOZE zum Unterbrechen des Weckens für ca.9 Minuten vorzeitiges Beenden des Schlummerbetriebs VOLUME zum Regulieren der Lautstärke BAN FM MW zum Wählen zwischen FM und MW (Sonoclock 22/22 Q) FM LW zum Wählen zwischen FM und LW (Sonoclock 32) TUNING zum Abstimmen auf einen Radiosender IAL 6 zur Einschaltkontrolle und zur Sendereinstellung ALARM 6 zeigt an, daß die Weckfunktion aktiviert wurde 4 BEIENELEMENTE 0 y ALARM SNOOZE TIME SLEEP MIN p HOUR TIME ALARM MW FM ALARM S O N O C L O C K 2 2 SNOOZE ALARM 6 IAL 6 Battery Geräterückseite: Geräteunterseite Netzkabel Wurfantenne für FM-Empfang Battery Fach für Stützbatterie khz 108 MHz S L E E P MIN VOLUME BAN TUNING HOUR VOLUME MW FM TUNING

5 Sonoclock 22/22Q/32 page 5 STROMVERSORGUNG UHR RAIO Netzanschluß Schließen Sie das Gerät an Wechselspannung 230 V~, 50 Hz an. Nach dem ersten Anschließen und nach Stromausfall (ohne Stützbatterie) blinkt das isplay, um Sie auf das Einstellen der Uhrzeit bzw. Weckzeit hinzuweisen. Hinweis: as Gerät bleibt, auch wenn es ausgeschaltet ist, mit dem Wechselspannungsnetz verbunden. Nur durch Ziehen des Netzsteckers wird das Gerät vom Netz getrennt. Stützbatterie Stromausfall Ist eine Stützbatterie eingesetzt, läuft die Uhr auch bei Stromausfall weiter. as Wecken entfällt allerdings, das Radio funktioniert nicht und das isplay ist nicht beleuchtet. Unter einer Voraussetzung wird das Wecken aber nachgeholt: Normalerweise schaltet sich das Gerät, gerechnet ab dem eingestellten Weckzeitpunkt, eine Stunde und 59 Minuten lang ein. Endet der Stromausfall innerhalb dieser Zeitspanne, weckt Sie das Gerät mit Rundfunkprogramm oder Signalton. Setzen Sie in das Batteriefach (in der Geräteunterseite) eine 9 V-Alkali-Batterie ein (IEC6 LF22). Batterie erst einsetzen, wenn das Gerät ans Netz angeschlossen ist, um sie nicht unnötig zu belasten. Wir empfehlen, die Stützbatterie nach ca. 1 Jahr auszutauschen. Wird das Gerät längere Zeit vom Netz getrennt, muß die Stützbatterie herausgenommen werden. Umwelt-Hinweis Verbrauchte Batterien nicht in den Hausmüll werfen! Geben Sie bei Neukauf die alten Batterien bei Ihrem Händler oder an den öffentlichen Sammelstellen ab. Einstellen der Uhrzeit rücken und halten Sie die Taste TIME. Stellen Sie mit Taste HOUR die Stunden, mit Taste MINUTE die Minuten ein. Einmal drücken der jeweiligen Taste schaltet auf die nächste Stunde bzw. Minute, anhaltend drücken schaltet zügig weiter. ie Minuten werden nicht auf Stunden übertragen, wenn z.b. die Minuten-Anzeige von '59' auf '00' wechselt. TIME Taste loslassen. Einstellen der Weckzeit rücken Sie die Taste ALARM. Im isplay wird die aktuelle Weckzeit angezeigt. rücken Sie die Taste ALARM und halten Sie diese gedrückt. Stellen Sie nun mit den Tasten HOUR/MIN die Weckzeit ein (wie beim Einstellen der Uhrzeit). er Leuchtpunkt ALARM 6, links unten im isplay, läßt erkennen, daß sich die Uhr in Weckbereitschaft befindet; Funktionsschalter (0 y ) in Position oder. Radioempfang Ein- und Ausschalten mit dem Funktionsschalter 0 y : Stellung y = aus. Stellung 0 = ein. en Wellenbereich mit dem BAN-Schalter wählen. FM = UKW MW = Mittelwelle (Sonoclock 22/22 Q) LW = Langwelle (Sonoclock 32) Senderwahl mit dem Rändel TUNING. Lautstärke einstellen mit dem Rändel VOLUME. Antennen Für MW/LW-Empfang ist eine Ferritstab- Antenne eingebaut. Langsames Ausrichten des Geräts kann den Empfang verbessern. Für FM-Empfang dient die Wurfantenne (in Geräterückseite). Legen Sie die Wurfantenne so aus, daß bester Empfang erzielt wird. 5

6 Sonoclock 22/22Q/32 page 6 Wecken mit Rundfunkprogramm Stellen Sie den Funktionsschalter 0 y auf 0 (Ein). Wählen Sie den Sender, dessen Programm Sie wecken soll und stellen Sie die zum Wecken gewünschte Lautstärke ein. Stellen Sie den Funktionsschalter auf Position. as Gerät schaltet sich zur eingestellten Weckzeit ein und 1 Stunde und 59 Minuten später automatisch wieder aus. Wecken mit Signalton Stellen Sie den Funktionsschalter auf Position. er Signalton schaltet sich zur eingestellten Weckzeit ein und 1 Stunde und 59 Minuten später automatisch wieder aus. Unterbrechen und Wiederholen des Weckens Unabhängig davon wie Sie geweckt wurden (Rundfunkprogramm oder Signalton), können Sie das Wecken mit der Taste SNOOZE unterbrechen. Nach ca. 9 Minuten weckt das Gerät erneut. Sie können das Wecken innerhalb der Einschaltdauer mehrmals unterbrechen. ie Weckbereitschaft für den nächsten Tag bleibt erhalten. 6 WECKEN Abstellen des Weckens Möchten Sie den Weckbetrieb beenden, so drücken Sie die Taste ALARM. Sie können auch die Taste SLEEP, dann SNOOZE drücken. ie Weckbereitschaft für den nächsten Tag bleibt erhalten. Wollen Sie den Weckbetrieb ganz beenden, stellen Sie den Funktionsschalter y OFF. ie betreffende Anzeige erlischt. Einschlafen mit Musik rücken Sie die Taste SLEEP. as Radio wird angeschaltet und im isplay erscheint die 'Schlummerzeit' (59 Minuten). iese Einschaltdauer können Sie bei gedrückt gehaltener Taste SLEEP mit den Tasten HOUR/MIN zwischen 0 und 1 Stunde und 59 Minuten beliebig variieren. Nach erneutem rücken der Schlummertaste SLEEP wird wieder eine Einschaltdauer von 59 Minuten angezeigt. Nach Ablauf der programmierten auer schaltet das Gerät ab. Einschaltdauer vorzeitig löschen: Taste SNOOZE drücken. ALLGEMEINES Aufstellen des Gerätes Bitte beachten Sie beim Aufstellen des Gerätes, daß Oberflächen von Möbeln mit den verschiedensten Lacken und Kunststoffen beschichtet sind, welche meistens chemische Zusätze enthalten. iese Zusätze können u.a. das Material der Gerätefüße angreifen, wodurch Rückstände auf der Möbeloberfläche entstehen, die sich nur schwer oder nicht mehr entfernen lassen. Sonstige Hinweise Gehäuse nur mit weichem, staubbindendem Lappen reinigen. Keine scharfen Polier- oder Reinigungsmittel verwenden. Schützen Sie das Gerät vor jeder Feuchtigkeit (z.b. Tropf- und Spritzwasser). Typenangaben finden Sie auf der Geräteunterseite. Technische aten Wellenbereich: FM...87,5 108 MHz MW...526,5 1606,5 khz (Sonoclock 22/22 Q) LW...148,5 283,5 khz (Sonoclock 32) Ausgangsleistung: mw Spitzenleistung ieses Gerät ist funkentstört entsprechend den geltenden EG-Richtlinien. ieses Produkt erfüllt die europäischen Richtlinien 89/336/EEC, 73/23/EEC und 93/68/EEC. em 'Bundesamt für Zulassungen in der Telekommunikation' (BZT) wurde angezeigt, daß das Gerät in Verkehr gebracht wurde. Ihm wurde auch die Berechtigung eingeräumt, die Serie auf Einhaltung der Bestimmungen zu überprüfen. ieses Gerät entspricht der Sicherheitsbestimmung VE 0860 und somit der internationalen Sicherheitsvorschrift IEC 65. Technische und optische Änderungen vorbehalten!

7 GRUNIG AUIO INTERNACIONAL BRAGA 0 PORTUGAL / MM7.97

DT-120/DT-180. D Revision 1

DT-120/DT-180. D Revision 1 T-120/T-180 Revision 1 49 Bedienelemente 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 POWER / BAN LC-isplay BB / STEP Mono / Stereo Lautstärketasten Frequenzregler / Uhrzeit einstellen Schiebeschalter für Tastensperre Batteriefach

Mehr

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl.

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl. Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise Ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Wasser oder Feuchtigkeit in Verbindung bringen. Gerät niemals öffnen! STROMSCHLAGGEFAHR!!! Keiner

Mehr

Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included FRANÇAIS. ip 1040

Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included FRANÇAIS. ip 1040 Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL ip 1040 TASTENBELEGUNG DEUTSCH 1. Minuten / 2. Zeit einstellen 3. ipod-fach 4. Play/ Pause 5. Weckzeit einstellen

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!!

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! 0 Hauptgerät 1. PROJEKTION TEMPERATUR EIN / AUS 2. PROJEKTION UHRZEIT EIN / AUS 3. ALARM AUS / ALARM SUMMER / ALARM

Mehr

PORTABLE RADIO. Music Boy 50 RP 5200/RP 5240 LW

PORTABLE RADIO. Music Boy 50 RP 5200/RP 5240 LW PORTABLE RADIO Music Boy 50 RP 5200/RP 5240 LW DEUTSCH 3 Sicherheit/Informationen 6 Radio-Betrieb 4 Auf einen Blick 44 Service 5 Stromversorgung ENGLISH 7 Safety/Information 11 Radio mode 9 Overview 44

Mehr

www.philips.com/welcome

www.philips.com/welcome Clock Radio AJ3226 Register your product and get support at www.philips.com/welcome Benutzerhandbuch SLEEP ALARM 1 ALARM 2 OFF BUZ RADIO FM ALARM RESET 1 3 UP DOWN MW MHz KHz x10 5 0 CLOCK RADIO AJ3226

Mehr

DIGITALES AM/FM RADIO

DIGITALES AM/FM RADIO DIGITALES AM/FM RADIO JUNIOR PR 505, PR 510, PR 515 BEDIENUNGSANLEITUNG TECHNISCHE DATEN Lautsprecher: 3,5 Zoll, 8 Ohm dynamischer Lautsprecher Ausgangsleistung: 0,8 W Batteriebetrieb: DC (3x R14/UM-2/C

Mehr

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN DENVER CR-918BLACK GERMAN 14 15 TASTEN UND FUNKTIONEN 1. / TUNING - 2. ZEIT EINSTELLEN - SPEICHER/SPEICHER+ 3. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 4. EIN / AUS 5. / TUNING + 6. LAUTSTÄRKE REDUZIEREN - / ALARM

Mehr

Hinweis: Sie können Standard- oder wiederaufladbare Batterien nicht über das Netz aufladen. D

Hinweis: Sie können Standard- oder wiederaufladbare Batterien nicht über das Netz aufladen. D MMR-77 Version 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Bedienelemente AM/FM-Bandwahlschalter Notfallsignal ynamokurbel AM/FM-Bandanzeige LE-Anzeige für Sendereinstellung LE-Ladeanzeige Beleuchtungstaste

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker BEDIENUNGSANLEITUNG Euroline IPD-9810 ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker I. Bedienelemente 1 1. Hauptgerät 1. Adaptereinsatz für I-Pods 2. ipod Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS K la vi er l ac ko p tik AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS ZA 8970 DRUCKS0682.indd 1 05.09.12 15:15 VerpAckunGsinhAlT UKW / UHF / VHF Flachantenne

Mehr

ELECTRONIC CLOCK RADIO

ELECTRONIC CLOCK RADIO ELECTRONIC CLOCK RADIO Sonoclock 890 GRUNDIG Kundenberatungszentrum Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr Deutschland: 0180 / 52 18 80 * Österreich: 0820 / 220 22 ** * gebührenpflichtig (0,14 /Min.

Mehr

WORLD RECEIVER. Yacht Boy 10 WR 5401

WORLD RECEIVER. Yacht Boy 10 WR 5401 WORLD RECEIVER Yacht Boy 10 WR 5401 DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ITALIANO PORTUGUÊS ESPAÑOL 4 Sicherheitund Pflege 9 Betrieb 5 Auf einen Blick 12 Informationen 7 Stromversorgung 115 Service 14 Care and safety

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de Bedienungsanleitung Manual Instructions de service Manual del Usario Istruzioni per l uso www.quantys.de Bedienungsanlei tung D Sicherheitshinweise - Batterien/AKKU können beim Verschlucken lebensgefährlich

Mehr

Installation Instructions

Installation Instructions EN DE Installation Instructions WLAN Installation Kit, 300 Mbps, 5 GHz, 16 dbi AK-4 Wireless Kit Scope of delivery Junction box AK-4 (1x) 1 Connection board AK-4 CB with 12VDC power supply unit (1x) 2

Mehr

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE U3 Version 1 WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE 1. Lesen Sie diese Anleitung durch. 2. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 3. Beachten Sie alle Warnhinweise. 4. Befolgen Sie alle Anweisungen. 5. Verwenden

Mehr

HINWEISE. Batterien Fernbedienung

HINWEISE. Batterien Fernbedienung HINWEISE Nehmen Sie das Gerät vorsichtig aus dem Karton und entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien. Netzkabel komplett ausziehen UKW-Wurfantenne komplett ausziehen WICHTIG vor Inbetriebnahme: Das Gerät

Mehr

Bedienungsanleitung. Schnellanleitung MB300

Bedienungsanleitung. Schnellanleitung MB300 Vielen Dank für den Kauf der August MB300 Mini USB Anlange mit Uhrenradio. Diese Bedienungsanleitung dient dazu, Sie mit allen Funktionen des Gerätes vertraut zu machen. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um

Mehr

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich)

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) Funkgesteuerte Digitaluhr mit Datumsanzeige Die Datums- und Zeitanzeige

Mehr

USER MANUAL DRY:SOON 2 TIER HEATED TOWER AIRER. Helpline No:

USER MANUAL DRY:SOON 2 TIER HEATED TOWER AIRER. Helpline No: USER MANUAL DRY:SOON 2 TIER HEATED TOWER AIRER D Modell: 24063 UK Model: 21873 Helpline No: 015394 88100 INTRODUCTION Thank you for choosing the Lakeland Dry:Soon 2 Tier Heated Tower Airer. With 13m of

Mehr

User Manual Bedienungsanleitung. www.snom.com. snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter. English. Deutsch

User Manual Bedienungsanleitung. www.snom.com. snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter. English. Deutsch English snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter Deutsch User Manual Bedienungsanleitung 2007 snom technology AG All rights reserved. Version 1.00 www.snom.com English snom Wireless

Mehr

Nachdem Sie die Datei (z.b. t330usbflashupdate.exe) heruntergeladen haben, führen Sie bitte einen Doppelklick mit der linken Maustaste darauf aus:

Nachdem Sie die Datei (z.b. t330usbflashupdate.exe) heruntergeladen haben, führen Sie bitte einen Doppelklick mit der linken Maustaste darauf aus: Deutsch 1.0 Vorbereitung für das Firmwareupdate Vergewissern Sie sich, dass Sie den USB-Treiber für Ihr Gerät installiert haben. Diesen können Sie auf unserer Internetseite unter www.testo.de downloaden.

Mehr

please return within 24 hrs to avoid delay in production

please return within 24 hrs to avoid delay in production Splash 500cc White Antracite/Black White Splash 500cc Yellow Yellow Splash 500cc Red Red Splash 500cc Blue Attn. These colour bottles are more sentisive to marking than lighter products! This must be accepted

Mehr

soundmaster BEDIENUNGSALEITUNG Modell: MCD 211 Bitte vor Inbetriebnahme sorgfältig durchlesen! REMOTE

soundmaster BEDIENUNGSALEITUNG Modell: MCD 211 Bitte vor Inbetriebnahme sorgfältig durchlesen! REMOTE soundmaster BEDIENUNGSALEITUNG Modell: MCD 211 DBBS SUPER BASS BOOSTER REMOTE CONTROL Bitte vor Inbetriebnahme sorgfältig durchlesen! HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ Diese Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 1 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr R GO Kat.-Nr. 38.2016 Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax Stoppuhr von TFA. Sie haben eine Uhr, einen Wecker, eine Stoppuhr und einen Timer in einem Gerät. Sie

Mehr

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016 Overview The Hamburg Süd VGM-Portal is an application which enables to submit VGM information directly to Hamburg Süd via our e-portal web page. You can choose to insert VGM information directly, or download

Mehr

Hinweisblatt indication sheet

Hinweisblatt indication sheet Seite page 1 von of 7 Hinweisblatt indication sheet Typ: / type: Leuchtstoffleuchten (z.b.: 50010400, 53500100) Kurzbezeichnung: Lampenwechsel bei Leuchtstoffleuchten short term: exchange of fluorescent

Mehr

Bedienungsanleitung CLR 2624 P DIGITAL-PLL UKW/MW WECKRADIO MIT PROJEKTION

Bedienungsanleitung CLR 2624 P DIGITAL-PLL UKW/MW WECKRADIO MIT PROJEKTION Bedienungsanleitung CLR 2624 P DIGITAL-PLL UKW/MW WECKRADIO MIT PROJEKTION SICHERHEITSHINWEISE Das Ausrufszeichen im Dreieck weist den Benutzer auf wichtige Bedienungs- und Wartungsanweisungen (Service)

Mehr

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 INHALT Beschreibung 3 Aufbau Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 Einstellen der Lautstärke sowie der Höhen und Tiefen

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Bedienungsanleitung Nr. 107375 Bedienungsanleitung Satelliten Finder RL-TC-0101 Artikel Nr. 54 25 97 Instruction Manual Satellite Finder RL-TC-0101 Article No. 54 25 97 Benutzung Funktionsumfang Regelbare

Mehr

1 Allgemeine Information

1 Allgemeine Information 1 Allgemeine Information ACHTUNG! Der Betriebsdruck der Klasse 867 ist 6 bar. Sollte der Druck Ihrer Versorgungsleitung höher als 6 bar sein, muss der Druck an der Versorgungseinheit der Nähmaschine auf

Mehr

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden!

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! 950-025 Gun Clock Artikel-Nummer: 200-281 Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! Sicherheitshinweise Lesen Sie die in der vorliegenden Gebrauchsanweisung

Mehr

Cable Tester NS-468. Safety instructions

Cable Tester NS-468. Safety instructions Cable Tester NS-468 Safety instructions Do not use the cable tester NS-468 if it is damaged. This device is only for use inside dry and clean rooms. This device must be protected from moisture, splash

Mehr

Funktionen am Hauptgerät

Funktionen am Hauptgerät Funktionen am Hauptgerät 1) LCD Anzeige 2) IR Sensor für Fernbedienung 3) LED Bereitschaftsindikator 4) CD Fach 5) USB Anschluss 6) SD/MMC Kartenslot 7) Schlummertaste 8) Alarmtaste 9) CD/USB/SD-MMC Stop

Mehr

DENVER CRP-718 GERMAN

DENVER CRP-718 GERMAN DENVER CRP-718 GERMAN BEDIENELEMENTE UND FUNKTIONEN 1. SCHLUMMERN / SLEEPTIMER / DIMMER 2. DISPLAY 3. PM-ANZEIGE 4. STAND-BY-ANZEIGE 5. ALARM 1 ANZEIGE 6. ALARM 1 EIN / AUS 7. ALARM 2 EIN / AUS 8.

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3

2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3 page Edward Martin, Institut für Anglistik, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz 2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3 3 German sentence analysed in colour coding;

Mehr

Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE)

Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE) Bellman Visit 868 Wecker BE1500 Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE) Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von Bellman & Symfon entschieden haben. Das Bellman Visit 868-System besteht aus verschiedenen

Mehr

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848 Nostalgieradio mit USB Artikel Nr. 6372848 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Einführung...4 Verwendete Symbole in dieser Bedienungsanleitung...4 Bestimmungsgemäße Verwendung...4 Vor der

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub 1 Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter

In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter Inhaltverzeichnis Sicherheitshinweise... 2 In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter... 2 Elektrische Geräte nicht in Kinderhände... 3 Das Gerät sicher aufstellen... 3 Netzanschluss zugänglich

Mehr

Hama GmbH & Co KG Postfach Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/

Hama GmbH & Co KG Postfach Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/ www.hama.de Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de 00062248-05.05 Multimedia Kit für/for Audi Naviplus/ VW/Seat/Skoda

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide 3 1. Cube anschließen Schließen Sie den Cube an die Stromversorgung an. Verbinden Sie den Cube mit dem Router. Die Power- und die Internet-LED beginnen zu blinken,

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

ACHTUNG Explosionsgefahr bei falscher Batteriehandhabung Nur durch den selben oder baugleichen Batterietyp ersetzen.

ACHTUNG Explosionsgefahr bei falscher Batteriehandhabung Nur durch den selben oder baugleichen Batterietyp ersetzen. Dieses Symbol zeigt an, dass im Inneren des Gerätes gefährliche Spannungen vorhanden sind, und einen Stromschlag verursachen können. Dieses Symbol weist auf wichtige Bedienungsund Wartungsanweisungen bezüglich

Mehr

Bedienungsanleitung ACD 9431

Bedienungsanleitung ACD 9431 Bedienungsanleitung ACD 9431 1 2 3 4 5 6 7 8 9 QuickOut a 1 10 b QuickOut 2 Radio a b c d 3 CD i h g f e 9 j 9 3 Legende 1 Ein/Aus-Schalter Einschalten durch Drehen des Knopfes 1. 2 AUD - Taste (Klangregelung/Raumklang)

Mehr

Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel

Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel Note: Skal udføres af en autoriseret elektriker. Note: Must be done by a certified electrician.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google BEDIENUNGSANLEITUNG Übersetzt von Google II. Zusammenfassung der Bedienungstasten Beschreibung von Bedienungstasten Gesehen von der Vorderseite 1. Lautsprecher 12. Equalizer 2. Funktion 13. DOWN / UP 3.

Mehr

Sicherheits-Hinweise Wichtiger Hinweis

Sicherheits-Hinweise Wichtiger Hinweis Bedienungsanleitung Inhalt 02 INHALT 03 INFORMATION 04 ÜBERSICHT FRONTBLENDE 06 ÜBERSICHT GERÄTERÜCKSEITE 08 INBETRIEBNAHME DES R5 08 WECKER 09 SCHLAFFUNKTION 09 DIMMER 09 SENDER SPEICHERN/LISTE 09 LIEBLINGSSENDER

Mehr

All Motorola Europe, Middle East & Africa Approved Channel Partners

All Motorola Europe, Middle East & Africa Approved Channel Partners To: Re: All Motorola Europe, Middle East & Africa Approved Channel Partners Information über Motorola Cenelec/ATEX Akkus der GP900,GP1200, MTS 2000 EX-Geräte (Martin Rogat, EMEA Product Manager ) Diese

Mehr

Radiowecker CR 09 Bedienungsanleitung

Radiowecker CR 09 Bedienungsanleitung CR 09 V1_03-13 Radiowecker CR 09 Bedienungsanleitung Das Vorwort Diese Bedienungsanleitung hilft Ihnen beim bestimmungsgemäßen und sicheren Gebrauch Ihres Radios, im folgenden Anlage oder Gerät genannt.

Mehr

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978 { FUNKUHR ART.-NR. 5852978 Das Gerät ist bestimmt für den Einsatz im europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese an einem

Mehr

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide 1 SET ALL1681 Upon you receive your wireless Router, please check that the following contents are packaged: - Powerline Wireless Router

Mehr

UR105WE / UR105GR / UR105BR NEDERLANDS ESPAÑOL

UR105WE / UR105GR / UR105BR NEDERLANDS ESPAÑOL DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL PORTUGUÊS NORSK SVENSK Hersteller Wörlein GmbH Tel.: +49 9103/71670 Gewerbestrasse 12 Fax.: +49 9103/716712 D 90556 Cadolzburg Email. info@woerlein.com GERMANY

Mehr

Bedienungsanleitung Manual

Bedienungsanleitung Manual Bedienungsanleitung Manual RX-EP-U UHF Empfänger (3) Multi-Schalter (2) Taste 2 Ohrbügel Das RX-EP-U ist ein PC-programmierbarer UHF-Empfänger mit 99 verfügbaren Speicherkanälen und 38 CTCSS- Kodierungen.

Mehr

XDOCK2. kitsound.co.uk. Bedienungsanleitung. JB.2526 / DE / Made in China. KitSound Christchurch, Dorset. BH23 4FL

XDOCK2. kitsound.co.uk. Bedienungsanleitung. JB.2526 / DE / Made in China. KitSound Christchurch, Dorset. BH23 4FL XDOCK2 Uhr Radio Dockingstation Lautsprecher kitsound.co.uk Bedienungsanleitung JB.2526 / DE / Made in China. KitSound 2014. Christchurch, Dorset. BH23 4FL Wir sind Künstler. Wir sind Musiker. Wir sind

Mehr

Judo-Uhr M a n u a l 2

Judo-Uhr M a n u a l 2 JUO UHR Judo-Uhr M a n u a l 2 1. Einführung ie Trainingsuhr BMR JUO-UHR ist zur Zeitnahme und Zeitanzeige bei allen intervallorientierten Traningseinheiten und in allen Sportarten konzipiert. zum Beispiel:

Mehr

Shimo Nostalgieradio USB/SD. Artikel Nr. 4425863

Shimo Nostalgieradio USB/SD. Artikel Nr. 4425863 Artikel Nr. 4425863 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einführung...2 Bestimmungsgemäße Verwendung...2 Sicherheitshinweise...3 Bestandteile des Shimo Nostalgieradios...4 Bedienfeld Vorderseite (A1)...5 Bedienfeld

Mehr

DEUTSCH ESPAÑOL ENGLISH PORTUGUÊS FRANÇAIS NORSK NEDERLANDS POLSKI NR518

DEUTSCH ESPAÑOL ENGLISH PORTUGUÊS FRANÇAIS NORSK NEDERLANDS POLSKI NR518 DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL PORTUGUÊS NORSK POLSKI NR518 Dieses Symbol zeigt an, dass im Inneren des Gerätes gefährliche Spannungen vorhanden sind, und einen Stromschlag verursachen können.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bluetooth-Radiowecker MODELL: DENVER CRB-818

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bluetooth-Radiowecker MODELL: DENVER CRB-818 BEDIENUNGSANLEITUNG Bluetooth-Radiowecker MODELL: DENVER CRB-818 Der Blitz im gleichseitigen Dreieck weist auf gefährliche Hochspannung im Gerät hin, die zu Stromschlag führen kann. WARNUNG: Zur Vermeidung

Mehr

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp Installation and Start of the software Abhängig von Ihrer WINDOWS-Version benötigen Sie Administrator-Rechte zur Installation dieser Software. Geeignet für folgende WINDOWS-Versionen: Windows 98 SE Windows

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

FIRMWARE UPDATE TAPMOTION TD

FIRMWARE UPDATE TAPMOTION TD FIRMWARE UPDATE TAPMOTION TD CMP-SPF TO WHOM IT MAY CONCERN Seite 1 von 9 Inhalt / Overview 1. Firmware überprüfen und Update-file auswählen / Firmware check and selection of update file 2. Update File

Mehr

Getting started with MillPlus IT V530 Winshape

Getting started with MillPlus IT V530 Winshape Getting started with MillPlus IT V530 Winshape Table of contents: Deutsche Bedienungshinweise zur MillPlus IT V530 Programmierplatz... 3 English user directions to the MillPlus IT V530 Programming Station...

Mehr

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation Wandsender Wall-mounted radio transmitters Télécommandes murales Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung EN Original assembly and operating instructions FR Notice originale de montage

Mehr

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Item No.: EMT445ET A. Funktionen 1. Mit dieser programmierbaren digitalen Zeitschaltuhr können Sie spezielle Ein- und Ausschaltzeiten

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Digitaler Anrufbeantworter MD9988

Digitaler Anrufbeantworter MD9988 Digitaler Anrufbeantworter MD9988 Best.Nr. 541 316 Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Bedienelemente und Funktionen...4 Einlegen der Batterie...4

Mehr

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008 I IA Sensors and Communication - Process Analytics - Karlsruhe, Germany Page 6 of 10 Out Baking Of The MicroSAM Analytical Modules Preparatory Works The pre-adjustments and the following operations are

Mehr

AM/FM RADIOWECKER MIT PROJEKTOR BEDIENUNGSANLEITUNG KT2064

AM/FM RADIOWECKER MIT PROJEKTOR BEDIENUNGSANLEITUNG KT2064 AM/FM RADIOWECKER MIT PROJEKTOR BEDIENUNGSANLEITUNG KT2064 VORSICHT: Elektrisch betriebenes Produkt beim Anschließen an die AC-Steckdose ist Vorsicht geboten. WARNHINWEIS: Um die Gefahr von Feuer und Stromschlag

Mehr

Clock radio. SC 990 ip

Clock radio. SC 990 ip Clock radio SC 990 ip DE EN FR IT PT ES NL PL DA SV FI TR 03-19 ENGLISH 20-36 FRANÇAIS 37-53 ITALIANO 54-70 PORTUGUÊS 71-87 ESPAÑOL 88-104 NEDERLANDS 105-121 POLSKI 122-138 DANSK 139-155 SVENSKA 156-172

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

ABB i-bus EIB. EIB Power Supply Units

ABB i-bus EIB. EIB Power Supply Units ABB i-bus EIB EIB Power Supply Units Product Range Overview EIB Power Supplies ABB STOTZ-KONTAKT GmbH, 2002 - SK 029 F 02 E Product Range Overview EIB Power Supplies! EIB Power Supply, 320 ma SV/S 30.320.5!

Mehr

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\ WARNING:- Make sure that the ACTISYS FIR-USB adapter is not plugged in before installing this Software. ACHTUNG:- Den ACTISYS FIR-USB-Adapter KEINESFALLS vor der Installation der Software anschließen!

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM

BEDIENUNGSANLEITUNG. 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM BEDIENUNGSANLEITUNG 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM Sicherheitshinweise 1. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. 2. Bewahren Sie

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Radio/Cassette. Flensburg CC 28. Bedienungsanleitung FLENSBURG CC 28 FM-T 1-5 ARI

Radio/Cassette. Flensburg CC 28. Bedienungsanleitung FLENSBURG CC 28 FM-T 1-5 ARI Radio/Cassette Flensburg CC 28 Bedienungsanleitung CONVENIENCE CONTROL FF EJECT VOLUME FLENSBURG CC 28 TONE FM-T 1-5 ARI lo-m lo m Inhaltsverzeichnis Wichtige Hinweise... 5 Verkehrssicherheit... 5 Einbau/Anschluß...

Mehr

PULSZAHLMONITOR BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL: PM600 ZUGRIFF ZU VERSCHIEDENEN FUNKTIONEN EINLEITUNG EIGENSCHAFTEN. 7. Sender 8. Adapter für Griffstange

PULSZAHLMONITOR BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL: PM600 ZUGRIFF ZU VERSCHIEDENEN FUNKTIONEN EINLEITUNG EIGENSCHAFTEN. 7. Sender 8. Adapter für Griffstange PULSZAHLMONITOR MOELL: PM600 BEIENUNGSANLEITUNG EINLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Pulszahlmonitors (PM600). ieses Gerät ist einfach zu bedienen. Es weist verschiedene Funktionen auf, die

Mehr

Service. Bedienelement / operating panel

Service. Bedienelement / operating panel Service Bedienelement / operating panel 21 894 000 21 895 000 21 892 000 21 893 000 Dampfdusche Serie 500 Seite Seite 2-7 2-7 Steam shower series 500 page page 2-7 2-7 Dampfdusche Serie 600 Seite Seite

Mehr

GEBRAUCHSANWEISUNG 352PS900 / 352PS920 352PB900 / 352PB920 352PB3000 / 352PB3020 352XPB900 / 352XPB920 352XPB3000 / 352XPB3020

GEBRAUCHSANWEISUNG 352PS900 / 352PS920 352PB900 / 352PB920 352PB3000 / 352PB3020 352XPB900 / 352XPB920 352XPB3000 / 352XPB3020 GEBRAUCHSANWEISUNG 352PS900 / 352PS920 352PB900 / 352PB920 352PB3000 / 352PB3020 352XPB900 / 352XPB920 352XPB3000 / 352XPB3020 Funkgesteuert Mit Kabelwerk PIS/WAT/UD352P9xx0xx_A CЄ INHALT Inbetriebnahme

Mehr

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren?

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? SICLOCK Application Note AN-0005 Titel Synchronisation von PCs mit SICLOCK Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? Schlüsselwörter SICLOCK DCFRS, WinGPS, GPS1000,

Mehr

AU-D2. Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL

AU-D2. Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL AU-D2 Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Operation Controls and Functions 2 3.1 Input Panel Diagram 2 3.2 Output Panel Diagram 2 3.3 Switcher

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: -3 User Manual LightmaXX 5ive STAR LED LIG0009669-000 Page: 4-5 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung FUNKTION UND STEUERUNGEN 1. VOLUMEN - / NAP 2. VOLUMEN + 3. > / FEINABSTIMMUNG + 5. EINSTELLUNG ALARM 1 AN / AUS 6. EINSTELLUNG ALARM 2 AN / AUS 7. EINSTELLUNG

Mehr

CD-PLAYER MIT UKW PLL RADIO UND ALARM

CD-PLAYER MIT UKW PLL RADIO UND ALARM CD-PLAYER MIT UKW PLL RADIO UND ALARM MODELL MC-5010 BEDIENELEMENTE 1. UHRZEIT EINSTELLEN 2. LAUTSTÄRKE + 3. SPEICHER/PROGRAMM 4. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 5. LAUTSTÄRKE - 6. WECKALARM EINSTELLEN

Mehr

Ei650. 3V-Rauchwarnmelder. Ei650W. Ei650C. mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie

Ei650. 3V-Rauchwarnmelder. Ei650W. Ei650C. mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie 1 3V-Rauchwarnmelder mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie Nach dem prinzip, für Anwendungen in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung. Seite

Inhaltsverzeichnis. Einführung. Seite Einführung Inhaltsverzeichnis Sie haben sich für den Vario 4 entschieden und damit einen abwärtskompatiblen Numerik-Empfänger erworben. Abwärtskompatibilität bedeutet, dass Sie den Vario 4 als Numerik-

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Inhaltsverzeichnis / Table of Contents Das Markenzeichen des Österreichischen Paralympischen Committee The corporate logo of the Austrian Paralympic Committee... 4 Platzierung:

Mehr

4CH AHD Digital Video Recorder kit

4CH AHD Digital Video Recorder kit 4CH AHD Digital Video Recorder kit with 4x 720P outdoor fixed Lens cameras Quick Installation Guide DN-16120 Connect directly to your DVR Connecting your cameras to your DVR: 1. Find the 60ft. BNC cable,

Mehr

OUTDOOR BLUETOOTH SPEAKER GSB 200 NFC

OUTDOOR BLUETOOTH SPEAKER GSB 200 NFC OUTDOOR BLUETOOTH SPEAKER GSB 200 NFC DE INHALT ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 3 AUFSTELLEN

Mehr

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer Bedienungsanleitung 4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht... 1 Technische Daten... 1 Programmierung und Einstellung... 2 Einstellung der Zeitschaltuhr...

Mehr