Übersicht Dienstleistungspreise

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übersicht Dienstleistungspreise"

Transkript

1 Übersicht Dienstleistungspreise Gültig ab 1. November 2012 Die Zusammenarbeit mit acrevis macht Ihnen das Leben in finanzieller Hinsicht erheblich leichter. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen Dienstleistungen zur Seite.

2 Kontoführung und diverse Dienstleistungen 1. Kontoführung Postengebühr pro Buchung CHF 0.20 Tagesauszug pro Erstellung CHF 0.20 Wochenauszug pro Erstellung CHF 1.00 Monatsauszug pro Erstellung CHF 1.00 Quartalsauszug pro Erstellung CHF 1.00 Jahresauszug pro Erstellung CHF 1.00 edokumente pro Erstellung Porto B-Post/A-Post pro Versand CHF 0.85 /1.00 Kontoabschluss pro Abschluss CHF Zusatzdienstleistungen Sonderaufwendungen pro Stunde CHF Führung nachrichtenloser Vermögen pro Jahr CHF Bargeldservice (kleiner Umfang) pro Jahr CHF Bargeldservice (normaler Umfang) pro Jahr CHF Bargeldservice (grösserer Umfang) pro Jahr CHF Münzzählung für Kunden Münzzählung für Nichtkunden ab CHF % Umfangreiche Adressabklärungen (inkl. externe Kosten) CHF Banklagernde Post CHF Kontosaldierung Saldierungsgebühr pro Konto CHF Tresorfächer (Innenmasse in cm) Grösse Höhe Breite Tiefe Miete pro Jahr 1 ca. 5,2 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 8,3 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 14,4 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 20,4 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 29,6 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 35,6 ca. 29,5 40,0 48,0 CHF ca. 29,6 ca. 59,5 40,0 48,0 CHF ca. 60,0 ca. 59,5 40,0 48,0 CHF Kapitaleinzahlungskonto 1 vom einbezahlten Kapital min. CHF max. CHF Postgebühren und der acrevis von fremden Banken zusätzlich belastete Spesen werden allen Kunden unverändert verrechnet. Alle Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt. Bei Leistungen, die für den Kunden MwSt.-pflichtig sind, werden 8.0 % MwSt. aufgerechnet.

3 Zahlungsmittel und -verkehr 6. Maestro-Karte Jahresgebühr pro Karte CHF Kartensperrung bei Kartenverlust CHF Kartensperrung wegen Bonität CHF Ersatzkarte CHF PIN-Ersatzbestellung CHF Nutzung Maestro-Karte inland ausland Bezug CHF ab CHF-Konto CHF 4.00 Bezug EUR bankeigen Bezug EUR CHF 4.00 CHF 4.00 Maestro bargeldlos bezahlen CHF Kreditkarten CHF Privatperson (Mastercard/Visa) Silber / Classic pro Jahr CHF Gold pro Jahr CHF Weitere Karten für Privatpersonen und Firmen gemäss Kartenantrag oder Anfrage. 8. Travel Cash Karte / Travellers Cheques Swiss Bankers TC Karte vom Kaufbetrag 1 % American Express vom Kaufbetrag 1 % Check-Sperrungen 8.1 Barbezüge in EUR pro Bezug EUR 4.00 in USD pro Bezug USD 5.00 in CHF pro Bezug CHF Bargeldlos bezahlen in EUR pro Bezahlung EUR 1.00 in USD pro Bezahlung USD 1.50 in CHF pro Bezahlung CHF Zahlungsverkehr Inland 9.1 Zahlungsauftrag per NetBanking per SUBITO-Auftrag EUR-Vergütungen im Inland Vergütungsauftrag pro Zahlung CHF 1.20 Zuschlag per Telefon, Fax, pro Auftrag CHF Zahlungsverkehr Ausland 10.1 Zahlungsauftrag SEPA-fähig via NetBanking pro Zahlung CHF 0.30 SEPA-fähig via schriftl. Auftrag pro Zahlung CHF 5.00 nicht SEPA-fähig via NetBanking pro Zahlung CHF 5.00 nicht SEPA-fähig via schriftl. Auftrag pro Zahlung CHF «OUR»-Zahlung inkl. Fremdspesen pro Zahlung CHF Zuschlag per Telefon, Fax, pro Auftrag CHF Expresszuschlag pro Auftrag CHF Zahlungsbestätigung CHF Bankcheck Versand Inland / Abholen an Kasse CHF Versand Ausland CHF Expresszuschlag CHF Checkverkehr (Gutschriften) Checks acrevis Bank AG Checks in der Schweiz zahlbar (Eingang vorbehalten) pro Check CHF Checks im Ausland zahlbar (Eingang vorbehalten) pro Check CHF Gutschrift nach Eingang CHF Reisechecks Korrespondenzcheckeinlösung Schweiz CHF Korrespondenzcheckeinlösung Ausland CHF Checkretouren (exkl. Fremdspesen) CHF Agio / Disagio auf Ein- / Auszahlungen in EUR einzahlungen auszahlungen bis EUR ohne Agio ohne Agio Gegenwert bis CHF % 0.80 % CHF bis CHF % 0.60 % CHF bis CHF % 0.50 % ab CHF % 0.25 % 10.5 Agio / Disagio auf Ein- / Auszahlungen in fremder Währung (ausser EUR) einzahlungen auszahlungen Gegenwert bis CHF ohne Agio ohne Agio CHF bis CHF % 1.00 % CHF bis CHF % 0.60 % ab CHF % 0.40 % 9.2 Dauerauftrag per NetBanking Neueröffnung und Mutation CHF 5.00 Löschung 9.3 Stammliste Stammliste pro Zahlung CHF 1.20 Alle Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt. Bei Leistungen, die für den Kunden MwSt.-pflichtig sind, werden 8.0 % MwSt. aufgerechnet.

4 Anlage- und Wertschriftengeschäft 11. Depotgebühren 1) 11.1 Grundgebühr (Verwaltung) Inbegriffen: Überwachung und Avisierung sämtlicher Kapitaltransaktionen, bewertete Depotauszüge, sichere Aufbewahrung von Wertschriften und physischen Edelmetallen. auf dem Depotwert 2.0 zusätzlich für Ausland-Titel 1.0 auf acrevis Namenaktien gebührenfrei auf acrevis Anlagefonds 1.0 Minimum CHF Grundpfandtitel, Versicherungspolicen CHF Dokumente, Couverts, Sparhefte von Drittbanken CHF verschlossene Depositen nach Raumbedarf und Wertangabe rabatt CHF bis % CHF bis % CHF bis % CHF bis % CHF bis % ab CHF % 11.3 Minimumgebühren pro Depot CHF pro Depot, das nur acrevis Anlagefonds beinhaltet CHF pro Depot, das nur acrevis Namenaktien beinhaltet gebührenfrei 11.4 Gebühren für acrevis Kassenobligationen auf dem Nominalwert 1.0 Minimum CHF Metallkontogebühren auf dem Kontosaldo Gebühren für Ein- und Auslieferungen (buchmässig oder physisch) Einlieferung ins Depot gebührenfrei Transfer an andere Bank/Auslieferungsspesen, pro Valor CHF Zusatzdienstleistungen Pseudonymdepots (fixer Zuschlag) CHF Gebühren für Wiederanlageaufträge 1) auf dem Depotwert 1.00 Minimum CHF Maximum CHF Vermögensverwaltungs- / Portfoliomanagement- Gebühren 1) Die Preise verstehen sich für Mandate in CHF, EUR und USD Pauschalgebühr (All-in-Fee) Als Basis für die All-in-Fee dient das durchschnittlich investierte Kapital Fondsmandate Strategie Einkommen Konservativ Ausgewogen Dynamisch Aktien Vermögenswert bis CHF 1 Mio % 0.90 % 1.00 % 1.10 % 1.30 % CHF 1 5 Mio % 0.80 % 0.90 % 1.00 % 1.20 % ab CHF 5 Mio % 0.70 % 0.80 % 0.90 % 1.10 % Minimum CHF Mandate mit Direktanlagen Strategie Einkommen Konservativ Ausgewogen Dynamisch Aktien Vermögenswert bis CHF 1 Mio % 1.10 % 1.20 % 1.30 % 1.50 % CHF 1 5 Mio % 1.00 % 1.10 % 1.20 % 1.40 % CHF 5 10 Mio % 0.90 % 1.00 % 1.10 % 1.30 % ab CHF 10 Mio. auf Anfrage Minimum CHF Der Aktientarif gilt auch für das Market-Timing-Mandat (MTM) BVG-Mandate Strategie BVG 25 BVG 40 BVG 60 Vermögenswert bis 1 Mio. CHF 0.70 % 0.80 % 0.90 % CHF 1 5 Mio % 0.70 % 0.80 % CHF 5 10 Mio % 0.60 % 0.70 % ab CHF 10 Mio. auf Anfrage Minimum CHF In Pauschalgebühr eingeschlossene Leistungen Inbegriffen sind Beratung und Betreuung, Depotgebühren, Courtagen, Treuhandkommissionen, Rücknahme- oder Ausgabekommissionen bei Fonds, Kassenobligationengebühren, Kontospesen, Metallkontogebühren, der Steuerauszug und ein umfassendes Reporting In Pauschalgebühr nicht eingeschlossene Leistungen Gebühren bei Titellieferungen, fiskalische Abgaben, übrige fremde Gebühren (bei aufwändigen Spezialaufträgen) und sämtliche Dienstleistungen, die nicht im Zusammenhang mit dem Vermögensverwaltungsmandat erbracht werden (Zahlungsverkehr, banklagernde Post, Pseudonymdepot, Steuerarbeiten etc.) Mehrwertsteuer Für Kunden mit Domizil Schweiz oder Liechtenstein unterliegen 50 % der Pauschalgebühr (All-in-Fee) der Mehrwertsteuer von 8.0 %. 1) Zuzüglich 8.0 % MwSt. für Deponenten mit Domizil in der Schweiz oder Liechtenstein. 2) Gilt nicht für bereits reduzierte Tarife (z.b. Kassenobligationen).

5 Anlage- und Wertschriftengeschäft (Fortsetzung) 14. Courtagetarif 14.1 Abschlüsse in der Schweiz Für Abschlüsse in der Schweiz gelten folgende Tarife (nach dem Bruttowert je Abschluss): Aktien und ähnliche Papiere bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Minimum CHF Obligationen und ähnliche Papiere bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Minimum CHF Die aufgeführten Preise sind Pauschalpreise und umfassen eigene und fremde Courtagen. Gebühren und Abgaben (z.b. eidgenössischer Stempel, Börsenabgaben) werden zusätzlich belastet Abschlüsse im Ausland Für Abschlüsse im Ausland gelten folgende Tarife (nach dem Bruttowert je Abschluss, inkl. ausländische Kommissionen): Aktien und ähnliche Papiere bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Obligationen und ähnliche Papiere bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Die aufgeführten Tarife sind Pauschalpreise und umfassen eigene und fremde Courtagen. Gebühren und Abgaben (z.b. eidgenössischer Stempel, Börsenabgaben) werden zusätzlich belastet Anlagefonds Tarife inklusive Drittspesen (Kommissionen, Courtage, Spesen), gültig für Käufe / Emissionen. Verkäufe / Rücknahmen erfolgen in der Regel Geldmarktfonds bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Minimum CHF Obligationenfonds bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Aktienfonds / Strategiefonds / nicht börsenkotierte immobilienfonds bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % Hedgefonds / übrige Fonds bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % bis CHF % über CHF % 14.4 Traded Options Tarife inklusive Drittspesen (Kommissionen, Courtage, Spesen), exklusive EUREX-Gebühren Traded Options (Eurex CHF) bis CHF % bis CHF % über CHF %

6 Anlage- und Wertschriftengeschäft (Fortsetzung) Traded Options (Eurex EUR und andere Börsen) bis CHF % bis CHF % über CHF % Minimum CHF Financial Futures pro Kontrakt CHF Minimum CHF Willensvollstreckung Die Kosten für ein Willensvollstreckungsmandat werden nach Aufwand berechnet. 18. Ehe- und Erbvertrag Die Kosten für einen Ehe- und Erbvertrag werden nach Aufwand berechnet Immobilienfonds / Exchange Traded Funds (ETF) Immobilienfonds und Exchange Traded Funds (ETF) werden zum Aktientarif ( bzw ) abgerechnet Strukturierte Produkte Emissionen von strukturierten Produkten der Partnerbanken erfolgen in der Regel netto. Bei allen anderen Emissionen und Börsenabschlüssen im Sekundärmarkt gelten die Tarife Aktien Schweiz (14.1.1) bzw. Aktien Ausland (14.2.1) Spezialtarife NetBanking (Internet-Banking) 66 % Reduktion 1) auf den Courtagetarif Aktien und Obligationen im In- und Ausland ( ), Minimum CHF für Abschlüsse im Inland, CHF für Abschlüsse im Ausland. Ausgenommen sind Anlagefonds, Traded Options, Financial Futures sowie Emissionen von strukturierten Produkten ( ) Namenaktien acrevis Bank AG 50 % Reduktion 1) auf Courtage für Käufe und Verkäufe (Minimum CHF 40.00). 15. Treuhandkommissionen 2) bis CHF (oder Gegenwert in Fremdwährung) % p.a. ab CHF (oder Gegenwert in Fremdwährung) % p.a. Minimum CHF Steuerarbeiten, Steuerberatung 2) 16.1 Steuererklärungen und Steuerberatung Stundenansatz CHF Minimum pro Steuererklärung CHF Steuerauszug Die nachstehenden Ansätze gelten pro Valor und Steuerjahr. pro Position mit Kurswert CHF 3.50 pro Ertragsdarstellung CHF 5.50 Minimum pro Steuerauszug CHF Deutsches Steuerreporting pro Steuerreporting CHF pro steuerrelevantes Ereignis CHF ) Nicht kumulierbar. 2) Zuzüglich 8.0 % MwSt. für Deponenten mit Domizil in der Schweiz oder Liechtenstein.

7 Kreditgeschäft 3) 20. Zahlungsversprechen Zahlungsversprechen (ohne Finanzierung durch acrevis) CHF Ablösung Kreditverhältnis Ablösung Kreditverhältnis durch einen Dritten CHF Eventualverbindlichkeiten Änderung von Eventualverbindlichkeiten CHF Auflösung eines Kredites Vorzeitige Auflösung eines Kredites mit fester Laufzeit zuzüglich Vorfälligkeitsentschädigung CHF Kontrolle der Bauzahlungen (ohne Baukredit) in Promille der Bausumme 0.5 mindestens CHF Mahnspesen für Zinsen / Amortisationen 1. Mahnung CHF Mahnung CHF ) Alle Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt. Bei Leistungen, die für den Kunden MwSt.-pflichtig sind, werden 8.0 % MwSt. aufgerechnet.

8 acrevis Bank AG Marktplatz St.Gallen Tel Fax Wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Berater unter oder via St.Gallen Gossau Bütschwil Wil Rapperswil-Jona Pfäffikon SZ Gossau-Mettendorf Lachen SZ Lichtensteig St.Gallen-Winkeln Wittenbach

Übersicht Dienstleistungspreise

Übersicht Dienstleistungspreise Übersicht Dienstleistungspreise Gültig ab 1. September 2015 Die Zusammenarbeit mit acrevis macht Ihnen das Leben in finanzieller Hinsicht erheblich leichter. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen

Mehr

Übersicht Dienstleistungspreise

Übersicht Dienstleistungspreise Übersicht Dienstleistungspreise Gültig ab 1. Juli 2017 Die Zusammenarbeit mit acrevis macht Ihnen das Leben in finanzieller Hinsicht erheblich leichter. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Kontokorrent... 2 Privatkonto... 3 Sparen und Anlegen... 4 Weitere Dienstleistungen... 5 Bereich Anlagen... 6 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 4.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren 1 Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt.

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Preisliste Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Wertschriftenverwaltung Depotpreis Der Depotpreis wird jährlich

Mehr

Preise für Dienstleistungen. Wertschriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015

Preise für Dienstleistungen. Wertschriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015 Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft Stand Januar 2015 Konditionen Anlegen Konditionen im Anlagegeschäft Preis für Wertschriftentransaktionen (Courtage) Börsen- und Steuerabgaben werden

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code RBABCH22 588 CHE-116.268.922

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Oktober 2010 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland (CH, FL) CHF EUR Übrige Währungen NetBanking CHF 5. easy Zahlungsauftrag

Mehr

Preise und Gebühren für Dienstleistungen. im Wertschriftengeschäft. gültig ab 1. Juli 2015

Preise und Gebühren für Dienstleistungen. im Wertschriftengeschäft. gültig ab 1. Juli 2015 Preise und Gebühren für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft gültig ab 1. Juli 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch

Mehr

Dienstleistungen und Kontosortiment

Dienstleistungen und Kontosortiment Vermögensberatung DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT 1 Dienstleistungen und Kontosortiment Zinssätze/Konditionen: 1. Februar 2015 2 DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT Sämtliche aufgeführten Zinssätze

Mehr

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht Einzelpreistarif Classic und Premium Aktien und ähnliche Papiere (inkl. strukturierte Produkte und an der Börse gehandelte Fonds) Gehandelt in der Kurswert pro Transaktion Courtage Courtage in CHF marginal

Mehr

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Oktober 2014 Depotgebühren 1 Grundgebühr 2 Depotwert in CHF oder Gegenwert in Fremdwährung Minimum pro Position/Valor ln 5

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Zahlen... 2 Sparen... 3 Weitere Dienstleistungen... 4 Bereich Anlagen... 5 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. Zahlen Privatkonto

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Privatkunden Firmenkunden Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Courtage-Tarif Pauschaltarife exkl. gesetzliche Abgaben, Courtagereduktion für NetBanking Plus-Aufträge:

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Stand 1. Januar 2015 Konditionen Konditionen Preise für diverse Dienstleistungen im Wertschriften- und Anlagegeschäft Coupons-/Titel-Inkasso in Schweizer

Mehr

Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015

Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015 Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015 Nichts gegen Vermögensverwaltung. Aber wir entwickeln Ihr Kapital lieber weiter. Inhaltsverzeichnis Depotgebühren 04 Courtage 05 Spesen 06

Mehr

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten.

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. GEBÜHREN UND TARIFE Version vom 1. Januar 2018 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. ZAHLEN Privatkonto Kontokorrent Jugendkonto Fremdwährungs- Vereinskonto

Mehr

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT Gültig ab 1. Januar 2015 Die Bank behält sich Änderungen der Konditionen vor. Diese werden auf dem Zirkularweg oder auf andere Weise (Publikationen etc.) bekannt gegeben.

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 31. Dezember 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF/Fremdwährungen Ausland NetBanking Plus CHF 10 Zahlungsauftrag easy/bankformular CHF 10 Lastschriften

Mehr

AKTIEN, DERIVATE, BÖRSENKOTIERTE FONDS UND ÄHNLICHE PAPIERE 0,90 % 0,60 % 0,40 % 0,20 % AKTIEN, DERIVATE UND ÄHNLICHE PAPIERE 1,40 % 0,80 %

AKTIEN, DERIVATE, BÖRSENKOTIERTE FONDS UND ÄHNLICHE PAPIERE 0,90 % 0,60 % 0,40 % 0,20 % AKTIEN, DERIVATE UND ÄHNLICHE PAPIERE 1,40 % 0,80 % KOMMISSIONEN WERTSCHRIFTENTRANSAKTION (COURTAGE) In der Schweiz gehandelt AKTIEN, DERIVATE, BÖRSENKOTIERTE FONDS UND ÄHNLICHE PAPIERE OBLIGATIONEN UND NOTES (IN CHF UND FREMDWÄHRUNG) bis 1,00 % 0,80 %

Mehr

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juli 2015 Konditionen im Anlagegeschäft Courtage und Gebühren Courtage Inland Für alle in der Schweiz gehandelten Aktien, Obligationen, Notes und Schuldscheine, Anrechte sowie übrige Beteiligungspapiere

Mehr

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. Gebühren Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Versandspesen Kontosaldierung CHF 5.00 pro Monat CHF 0.40 pro Buchung CHF 1.00

Mehr

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank SLR Preise+Dienstleistungen SLR meine Bank Kontosortiment Kontoeröffnung, -führung und -saldierung Konto korrente Junioren- Vereins konti konti Sparkonti Kontoeröffnung Postenauszug per Post 0.30 jährlich

Mehr

Konditionen im Überblick

Konditionen im Überblick Konditionen im Überblick Privatbank AG Inhaltsverzeichnis Tarife für Vermögensverwaltung mit Depot bei der Privatbank AG (IVA) 2 Tarife für Vermögensverwaltung mit Depot bei einer Drittbank (IVA- Drittbank)

Mehr

Wertschriften - Gebühren Courtage - Sätze

Wertschriften - Gebühren Courtage - Sätze Courtage - Sätze Aktien Schweiz gültig ab: 01.01.2015 bis CHF 25'000.00 1.10 bis CHF 50'000.00 1.05 bis CHF 100'000.00 0.90 bis CHF 150'000.00 0.75 bis CHF 200'000.00 0.65 bis CHF 250'000.00 0.50 bis CHF

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Mai 2015 Depotgebühren 1 Grundgebühr 2 Depotwert in CHF oder Gegenwert in Fremdwährung Minimum pro Position/Valor ln 5 Mio.,

Mehr

Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden

Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden X89/09.2015/2500 Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden Hauptsitz 5600 Lenzburg Bahnhofstrasse 2 Telefon 062 885 11 11 Fax 062 885 15 95 Geschäftsstellen 5605 Dottikon Bahnhofstrasse 20

Mehr

Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG

Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG Die Regiobank Männedorf AG bietet ihren Kunden Anlagefonds an. Für diese Vertriebs tätigkeit erhält die Regiobank

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Setzen Sie mit uns auf faire Konditionen. Gültig ab 1. Januar 2016 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016 1. Kontosortiment Privatpersonen Produkt Privatkonto Kontoführung CHF 3 pro Monat, ab Gesamtvermögen CHF 25'000 oder mit Hypothek 15 Kontoauszüge oder Anzeigen Privatkonto 60 Kontoführung 15 Kontoauszüge

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG. Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015

VERMÖGENSVERWALTUNG. Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015 VERMÖGENSVERWALTUNG Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS SEITE Wertschriftenkauf / -verkauf 3 Wertschriftenkauf / -verkauf über e-banking 4 Futures und Eurex

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise.

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise. Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise. Konti zum Zahlen Kontoführung/-abschluss Buchungsgebühren Formulare (Einzahlungsschein, Hit-Auftrag) Posteinzahlungen (bar) Versandkosten (physisch) Versand

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Konto zum Zahlen Konto zum Sparen Kontoübertrag gleicher Kunde Zahlungsauftrag

Mehr

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text Privatkunden Geschäftskunden _ 3 Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft im fair und klar Text Preise für Dienstleistungen Coupons/Titel-Inkasso Depotkundschaft kostenlos Physisch am Schalter

Mehr

Dienstleistungen und Preise. Anlagegeschäft

Dienstleistungen und Preise. Anlagegeschäft Dienstleistungen und Preise Anlagegeschäft Jürg Meyer Regionenleiter «Bernerland Bank Zuverlässigkeit aus 150 Jahren Erfahrung im Marktgebiet.» Inhaltsverzeichnis 4 Einführung 5 Kunden ohne Vermögensverwaltungsmandat

Mehr

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text Privatkunden Geschäftskunden _ 3 Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft im fair und klar Text Preise für Dienstleistungen Coupons/Titel-Inkasso Depotkundschaft Physisch am Schalter CHF

Mehr

Preise für Dienstleistungen. Wert schriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015

Preise für Dienstleistungen. Wert schriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015 Preise für Dienstleistungen im Wert schriftengeschäft Stand Januar 2015 Konditionen Anlegen Diverse Dienstleistungen Inkasso deponierte Coupons/Titel In Schweizer Franken und Fremdwährungen Wertschriftenverzeichnis

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Kauf und Verkauf von Wertschriften (Courtage) Aktien, Obligationen und ähnliche Papiere (Staffeltarif) Titelarten Handelswert pro Transaktion in oder Gegenwert Abschluss in

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Konditionen Anlegen Stand 1. Juli 2015 Depotgebühren Für die Aufbewahrung von Wertpapieren und anderen Wertgegenständen berechnet die Bank folgende

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wertschriftengeschäft. Stand 1. Juli 2015

Preise für Dienst leistungen im Wertschriftengeschäft. Stand 1. Juli 2015 Preise für Dienst leistungen im Wertschriftengeschäft Konditionen Anlegen Stand 1. Juli 2015 Depotgebühren-Tarif Für die Aufbewahrung von Vermögenswerten berechnet die Bank folgende Gebühren pro Jahr (zuzüglich

Mehr

Börsenaufträge zum Pauschaltarif

Börsenaufträge zum Pauschaltarif .... Börsenaufträge zum Pauschaltarif Preise im Anlagegeschäft Ab Januar 2017 Handelsgeschäft Wertschriftenhandel Wertschriftengebühr Auftragserteilung an Kundenberater pauschal pro Abschluss CHF 100 Auftragserteilung

Mehr

Preisübersicht im Anlagegeschäft

Preisübersicht im Anlagegeschäft Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juni 2015 Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Unsere Preise klar und einfach Wir legen bei Beratung und Preisen grossen Wert auf Klarheit und Transparenz. Das drückt

Mehr

Preise im Anlagegeschäft

Preise im Anlagegeschäft Preise im Anlagegeschäft Börsenaufträge zum Pauschaltarif Handelsgeschäft Wertschriftenhandel Wertschriftengebühr Auftragserteilung an Kundenberater pauschal pro Abschluss CHF 100 Auftragserteilung via

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand November 2014 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF CHF/Fremdwäh- Inland rungen Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy).20/es Zahlungsauftrag

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Zahlungsverkehr Kontoführung Kontokorrent in CHF Kontokorrent in Fremdwährungen

Mehr

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Dienstleistungen und Preise gültig ab. Januar 05 Inhaltsverzeichnis Kontosortiment 4 Kontoführung 5 Debit- und Kreditkarten 6 Zahlen 7 Checks und Bargeldverkehr 9 Tresorfächer 0 Nachrichtenlose Vermögenswerte

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Stand Januar 2016 Konditionen Konditionen Courtage Aktien, Obligationen und ähnliche Papiere (bis CHF 800. 10 %, darüber mind. CHF 80. ) bis zu CHF

Mehr

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text

Privatkunden Geschäftskunden. Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft fair und klar Text Privatkunden Geschäftskunden _ 3 Preise für Dienstleistungen TitelWertschriftengeschäft im fair und klar Text Vertriebsentschädigungen Die Bank BSU bietet Ihren Kunden Anlagefonds an. Für diese Vertriebstätigkeit

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. November 2015 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Privatkunden Firmenkunden Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Courtagetarif 2 Pauschaltarife exkl. gesetzliche Abgaben, Courtagereduktion für NetBanking Plus-Aufträge:

Mehr

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT Gültig ab 1. Juli 2017 DEPOTS Beratungsdepot Plus (p.a.) Bis CHF 250 000 0.60% CHF 250 000 1 Mio. 0.50% Ab CHF 1 Mio. 0.40% Minimum pro Quartal CHF 150.00 Derivate Depot (wird

Mehr

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Gebührenblatt Basis-Dienstleistungspaket Basis-Dienstleistungsgebühr 0.20% p.a. Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Beinhaltet Administrationsgebühren (Depotbewertungen, Kontoauszüge und Buchungsgebühren).

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE KONDITIONEN 4 Kontoführungsgebühr Zinssätze Porto Fremdspesen KARTEN 5 Maestro-Karte Kreditkarte

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Privatkonto,

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand Januar 2015 Konditionen Konditionen Zahlungsverkehr* Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag CHF.20/Posten Zahlungsauftrag manuell CHF.50/Posten

Mehr

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti Preise und Gebühren Rund um unsere Konti Heinz Wüthrich Regionenleiter «Die Bernerland Bank ist wie ihre Kunden: zuverlässig, seriös, fair.» Inhaltsverzeichnis 4 Rund um unsere Konti 8 Travel Cash Karte

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft.

Konditionen im Anlagegeschäft. Konditionen im Anlagegeschäft. Gültig ab 1. August 2015 Konditionenänderungen sind jederzeit möglich. Inhaltsverzeichnis Transaktionsgebühren Seite Vermögensverwaltung Seite 1. Aktien und ähnliche Papiere;

Mehr

Dienstleistungspreise in der Vermögensverwaltung

Dienstleistungspreise in der Vermögensverwaltung Dienstleistungspreise in der Vermögensverwaltung Gültig ab 1. April 2012 Verwaltungsmandate Klassisches Verwaltungsmandat (Jahressätze) Exchange Traded Funds Verwaltungsmandat (Jahressatz) Tarifstufe CHF

Mehr

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt.

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Preisliste Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Wertschriftenverwaltung Depotpreis Der Depotpreis wird jährlich

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Zahlkonten Sparkonten Zahlungen innerhalb der Clientis Bank Toggenburg

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Konditionen Stand Januar 2015 Inhalt 3 Rund um unsere Konti 4 Zahlungsverkehr 5 Karten 6 Travel Cash Karte Checks Bearbeitungsgebühren im Kreditgeschäft 7

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 5.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr in CHF im Inland NetBanking Plus Zahlungsauftrag Dauerauftrag / neuer Auftrag,

Mehr

Preisübersicht im Anlagegeschäft. Ausgabe Januar 2015

Preisübersicht im Anlagegeschäft. Ausgabe Januar 2015 Ausgabe Januar 2015 2 Preisübersicht im Anlagegeschäft Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Über die Preise spezifischer Dienstleistungen informiert Sie Ihr Kundenberater / Ihre Kundenberaterin gerne.

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

Gebührentarif gültig ab 1. April 2018

Gebührentarif gültig ab 1. April 2018 Gebührentarif gültig ab 1. April 2018 A. Konten und Anlagen 1. Kontoführung Währung Zinssatz Haben Kontokorrent CHF und Fremdwährung derzeit zinslos, allfällige Negativzinsen werden weiterbelastet Zinssatz

Mehr

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht Einzelpreistarif Classic und Premium Aktien und ähnliche Papiere (inkl. strukturierte Produkte und an der Börse gehandelte Fonds) Gehandelt in der Kurswert pro Transaktion Courtage Courtage via in CHF

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Gebührentarif Die Bank mit Transparenz. Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten)

Gebührentarif Die Bank mit Transparenz. Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten) Gebührentarif Die Bank mit Transparenz Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten) 1 Kontoführung Kontokorrent 1 0.30 pro Buchung Kontoführung Standardauszug pro Auszug

Mehr

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Gebührenübersicht Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 KontoBox MeinZins / KMU-Box Sparen vom Eigenheim und Vorsorge 03 Mit der KontoBox MeinZins

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Konten & Gebühren. Gültig ab 1. Januar 2016. einfach persönlich

Konten & Gebühren. Gültig ab 1. Januar 2016. einfach persönlich Konten & Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 einfach persönlich 3 Inhaltsverzeichnis Unsere breite Kontopalette bietet Ihnen in jedem Lebensabschnitt die ideale Lösung. In Form von Privatund Sparkonten

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Konditionen Zahlungsverkehr Für Zahlungsausgänge ab einem Sparkonto, Sparkonto60, Anlagesparkonto oder einer Mieterkaution

Mehr

Spesen und Gebühren WWW.VOLKSBANK.LI

Spesen und Gebühren WWW.VOLKSBANK.LI Spesen und Gebühren Konten, Karten und Zahlungsverkehr I. Konten Produkt monatlich Gehalte-/Kreditverrechnungskonto Schliessung einmalig Kontoführung 15.00 5.00 Firmen-/Private Banking-/ Fremdwährungskonten

Mehr

Zahlungsverkehr (CHF)

Zahlungsverkehr (CHF) Gebührenübersicht 2 Zahlungsverkehr (CHF) Lohnkonto Landwirtschaftskonto Seniorenkonto Vereinskonto Jugendkonto Kontokorrent Privatkonto Mietzinskonto Hyp.-Zinskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Zahlungsverkehr

Mehr

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Einzelpreistarife Classic und Premium Aktien und ähnliche Papiere (inkl. strukturierter Produkte und an der Börse gehandelter Fonds) Kurswert pro Transaktion

Mehr

Preise für Vermögensanlagen VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015

Preise für Vermögensanlagen VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Preise für Vermögensanlagen VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Die VP Bank AG ist eine in Liechtenstein domizilierte Bank und untersteht der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein, Landstrasse 109,

Mehr

Gebühren Anlegen. Preisübersicht

Gebühren Anlegen. Preisübersicht Gebühren Anlegen Preisübersicht HANDEL Aktien und ähnliche Papiere Handelswert pro Transaktion Abschlüsse in der Schweiz (SIX, ausserbörslicher Handel Schweiz) Abschlüsse im Ausland (übrige Börsenplätze)

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren

Mehr

Preisübersicht im Anlage- und Wertschriftengeschäft. Beste Konditionen für Ihr Vermögen

Preisübersicht im Anlage- und Wertschriftengeschäft. Beste Konditionen für Ihr Vermögen Preisübersicht im Anlage- und Wertschriftengeschäft Beste Konditionen für Ihr Vermögen 2-3 Inhalt 01 Unser Preismodell 4 02 Unsere Vermögensverwaltung 5 03 Unsere Wertschriftenverwaltung 11 04 Unser Effektenhandel

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2015 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

GEBÜHRENTARIF ANLAGEGESCHÄFT

GEBÜHRENTARIF ANLAGEGESCHÄFT GEBÜHRENTARIF ANLAGEGESCHÄFT Unser Gebührentarif gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über unsere Preise im Anlagegeschäft. Aus Erfahrung www.aekbank.ch VERMÖGENSVERWALTUNG Berechnungsbasis: Portfoliowert

Mehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr gültig ab 1. Juli 2002 Karten, Verschiedenes Alle Preisangaben sind in CHF (Schweizer Franken) Dienstleistungen im Zahlungsverkehr unterliegen nicht der

Mehr

Konten & Gebühren. einfach persönlich

Konten & Gebühren. einfach persönlich Konten & Gebühren einfach persönlich 3 Inhaltsverzeichnis Unsere breite Kontopalette bietet Ihnen in jedem Lebensabschnitt die ideale Lösung. In Form von Privatund Sparkonten sowie zahlreichen anderen

Mehr

Dienstleistungspreise Anlegen

Dienstleistungspreise Anlegen Dienstleistungspreise Anlegen Raiffeisenbank St.Gallen Vadianstrasse 17 9001 St.Gallen Telefon 071 226 60 00 www.raiffeisen.ch/stgallen rbstgallen@raiffeisen.ch Wertschriftenhandel Courtage Aktien / Strukturierte

Mehr

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. GEBÜHREN Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Privatkonto in CHF oder Fremdwährung Grundgebühr Buchungen Auszüge Hypo Privatkonto

Mehr

Gültig ab 1. Januar Konditionen im Anlagegeschäft

Gültig ab 1. Januar Konditionen im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Januar 2017 Konditionen im Anlagegeschäft Courtage und Gebühren Courtage Für börsengehandelte Wertpapiere gilt der folgende Tarif: Bis CHF 100 000. 0,75 % Bis CHF 250 000. 0,50 % Darüber 0,375

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Gültig ab 1. Januar 2016 Konten Konten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr