Umgang mit psychischen Erkrankungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Umgang mit psychischen Erkrankungen"

Transkript

1 Intensivseminar für Führungskräfte 14. und 15. Oktober 2013 in Starnberg 19. und 20. November 2013 in Wiesbaden Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mit psychischen Auffälligkeiten und bei Mitarbeitern angemessen und professionell umgehen > Psychische Auffälligkeiten erkennen > Betriebliche Risikofaktoren für psychische Gesundheitsprobleme identifizieren > Maßnahmen zur Prävention erarbeiten > Hilfreiche und gewinnbringende Gespräche mit betroffenen Mitarbeitern führen Ihr besonderes Plus: Sie erstellen einen Präventions- und Maßnahmenplan, den Sie direkt nach dem Seminar anwenden können! Ihre Trainerin: Kesselmann System.Beratung, Bremen Ärztin, systemische Beraterin, Managementtrainerin, Coach

2 Seminarbeschreibung Seminarprogramm Umgang mit psychischen Seminarbeschreibung Welt am Sonntag, Vier von zehn Arbeitnehmern in Deutschland, die vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden, sind psychisch krank ein neuer Rekordwert. Im Jahr 2000 machten 24 Prozent der Arbeitnehmer, die eine Erwerbsminderungsrente beantragen, Depressionen, Angststörungen oder andere psychische geltend. Bis 2010 war dieser Anteil auf 39 Prozent gewachsen. Und 2011 wurde der Rekordwert von 41 Prozent erreicht. Auswirkungen auf den Führungsalltag Erleben Sie als Führungskraft auch, dass die psychischen Belastungen bei Ihren Mitarbeitern zunehmen? Fühlen Sie sich unsicher beim Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei Mitarbeitern? Fragen Sie sich, ob und wie Sie Ihre Wahrnehmungen ansprechen sollen? Wertvolles Know how für Führungskräfte Gewinnen Sie auf diesem Seminar Sicherheit im Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern! > Sie erhalten wertvolle Tipps für den Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei Mitarbeitern. > Sie erfahren, wie Sie psychische Belastungen in Ihrem Führungsbereich vorbeugen können. > Sie lernen Methoden kennen, wie Sie Gespräche mit betroffenen Mitarbeitern hilfreich und motivierend führen Seminarbeschreibung Methodik Neben theoretischen Hintergrundinformationen stehen die Praxisfälle der Teilnehmenden im Vordergrund. An Methoden kommen neben dem Erfahrungsaustausch Übungen und Fallbearbeitungen, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie moderierte Diskussionen zum Einsatz. Zeitlicher Rahmen Erster Seminartag 9.30 Begrüßung und Seminarbeginn Gemeinsames Mittagessen Sektempfang Am Ende des ersten Seminartages lädt Management Forum Starnberg Sie zu einem Sektempfang ein eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte am Rande der Veranstaltung. Zweiter Seminartag 8.30 Seminarbeginn Gemeinsames Mittagessen Ende des Seminars Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt. Ihre Ansprechpartnerin Christa Rehse, Konferenz-Managerin Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne! Telefon: / Ihre Trainerin nahm als Ärztin viele Jahre verschiedene Aufgaben in Klinik und Forschung wahr. Seit 10 Jahren ist sie im eigenen Unternehmen als systemische Beraterin, Managementtrainerin und Coach tätig. Einer ihrer Schwerpunkte ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement.

3 Erster Seminartag Zahlen und Fakten zu psychischen Vorstellungsrunde Bedeutung psychischer in Gesellschaft und Unternehmen > Entwicklung der letzten 20 Jahre > Prognosen der WHO > Herausforderungen der Zukunft Überblick über die am weitesten verbreiteten > Klassifikation nach ICD 10 > Depression, Burnout Professionelles Netzwerk > Überblick über mögliche professionelle Helfer > Wie Sie professionelle Helfer einbeziehen Gemeinsames Mittagessen Grundsätzliche Haltung zu psychischen Rollen und Verantwortlichkeiten von Führungskräften > Ihre Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten als Führunskraft > Die eigenen Grenzen als Vorgesetzter erkennen und berücksichtigen Übung: Selbstreflexion und Gruppenarbeit Psychische Auffälligkeiten erkennen > Welche Verhaltensänderungen Sie wahrnehmen sollten und müssen > Zielsetzung für Gespräche mit psychisch belasteten Mitarbeitern > Im Gespräch bleiben, Gespräche aufeinander aufbauen Übung: Wahrnehmung schärfen Kooperation mit psychisch erkrankten Mitarbeitern > Was hilft und warum? Wann und wie oft sollten Sie Gespräche führen > Rückkehrgespräche bei erkrankten Mitarbeitern > Gespräche bei auffälligen Verhaltensänderungen Gruppendiskussion Zweiter Seminartag Konkrete Gesprächsführung mit Betroffenen Wertschätzende Gesprächsführung > Feedback, aktiv zuhören, systemische Fragen Übung: psychische Belastung ansprechen Das Hilfe-Konzept > Inhalte und Vorgehensweise Wenn die Gespräche und Hilfestellung keine Besserung bringen > Rechtlicher Rahmen (Kündigungsschutz, Änderungskündigung, Einbeziehung des Betriebsrates) Gruppendiskussion Gemeinsames Mittagessen Prävention Betriebliches Gesundheitsmanagement > Wissenschaftliche Erkenntnisse zur psychischen Gesundheit von Beschäftigten > Einflussfaktor Führung und (psychische) Gesundheit Gesundheitsorientierte Führung > Salutogenese, Ressourcenorientierung Präventionsplan betriebliche Gesundheit > Ihre ersten Schritte zur Förderung der psychischen Gesundheit in Ihrem Arbeitsbereich/Unternehmen Übung: Sie entwickeln einen ersten Maßnahmenplan Prävention psychische Gesundheit" Zusammenfassung der Ergebnisse der beiden Seminartage Seminarleitung: Kesselmann System.Beratung, Bremen

4 Informationen Zielgruppe Anmeldung Teilnahmegebühr Rücktritt Termine und Veranstaltungsorte Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Geschäftsführer und Vorstände sowie an alle Führungskräfte, die ihre Kompetenz im Umgang mit psychischen und Auffälligkeiten bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stärken wollen. > per Telefon: ( ) > per Telefax: ( ) > per > per Internet: > per Post: Management Forum Starnberg GmbH Maximilianstr. 2b Starnberg Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Die Gebühr für das zweitägige Seminar Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beträgt 1.895,- zzgl. MwSt. Ab dem zweiten Teilnehmer aus einem Unternehmen gewähren wir 10% Preisnachlass. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Ihre Teilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Änderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Die Seminargebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen sowie Mittagessen. Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. 14. und 15. Oktober 2013 in Starnberg: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchener Straße 17, Starnberg, Telefon: 08151/ , Telefax: 08151/ , Zimmerpreis: 125,- inkl. Frühstück 19. und 20. November 2013 in Wiesbaden: Dorint Hotel Pallas Wiesbaden, Auguste-Viktoria-Straße 15, Wiesbaden, Telefon: 0611/ , Telefax: 0611/ , Zimmerpreis: 145,- inkl. Frühstück Zimmerreservierung Registrierung Management Forum Starnberg Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings Anreise Für die Teilnehmer dieser Veranstaltung steht in den Veranstaltungshotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Tagungshotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor. Der Seminar-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden. Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für > professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten > aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, Mit der Deutschen Bahn ab 99,- zum Seminar von Management Forum Starnberg und zurück. Infos unter: Die Management Forum Starnberg GmbH verwendet die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten in den geltenden rechtlichen Grenzen zum Zweck der Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen per Post Informationen über weitere Angebote zu schicken. Wir informieren unsere Kunden außerdem telefonisch, per oder Fax über für sie interessante Weiterbildungsangebote, die den von ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Forum Starnberg, Maximilianstraße 2b, Starnberg, unter oder telefonisch unter 08151/27190 widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Fax (08151) Bitte Coupon fotokopieren oder ausschneiden und im Briefumschlag oder per Fax an: Management Forum Starnberg GmbH, Maximilianstraße 2b, Starnberg Ja, hiermit melde ich mich für folgende Termine an: Intensivseminar Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 14. und 15. Oktober 2013 in Starnberg 19. und 20. November 2013 in Wiesbaden Management Forum Starnberg GmbH Frau Doris Brosch Maximilianstraße 2b Starnberg X Name Position Firma Straße/PF Telefon * Branche 2. Name Position PLZ/ Ort Telefax* Beschäftigungszahl: ca. Datum Unterschrift Sollten Sie Ihre Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin stornieren (schriftlich bei uns eingehend), berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person. Bei Nichterscheinen bzw. bei einer verspäteten Absage ist die gesamte Veranstaltungsgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. *Mit der Nennung Ihrer adresse und/ oder Faxnummer erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie auch per und/oder Fax über unser aktuelles Angebot informieren dürfen. Wenn Sie dies nicht wünschen, streichen Sie bitte diesen Satz.

5 Unsere Prospekte einfach und direkt auf Ihr Fax! Nutzen Sie die Möglichkeit, zukünftig auch über Veranstaltungen von Management Forum Starnberg informiert zu werden! Antworten Sie per Fax: 08151/ Ja, ich bin damit einverstanden, dass Sie mich zukünftig auch per Fax über Ihre Veranstaltungen informieren Name Postion Firma Straße/PF PLZ/Ort Telefon Telefax Branche Beschäftigtenzahl: ca. Datum Verbindliche Unterschrift

Umgang mit psychischen Erkrankungen

Umgang mit psychischen Erkrankungen Intensivseminar für Führungskräfte 18. und 19. Februar 2013 in Hamburg 18. und 19. März 2013 in Köln Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mit psychischen Auffälligkeiten und bei

Mehr

Stärken stärken. Wie Sie Ihre eigenen Stärken und die Ihrer Mitarbeiter optimal nutzen. Ihre Trainerin:

Stärken stärken.  Wie Sie Ihre eigenen Stärken und die Ihrer Mitarbeiter optimal nutzen. Ihre Trainerin: Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 5. und 6. September 2013 in Wiesbaden 13. und 14. November 2013 in Starnberg Wie Sie Ihre eigenen Stärken und die Ihrer Mitarbeiter optimal nutzen > Wie funktioniert

Mehr

Mitarbeiter gesund führen

Mitarbeiter gesund führen Intensivseminar für Führungskräfte 8. und 9. Dezember 2014 in München 19. und 20. März 2015 in Frankfurt/M. Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz Maßnahmen zur Prävention und betrieblichen

Mehr

Teams erfolgreich führen

Teams erfolgreich führen Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 3. und 4. Mai 2012 in Starnberg 28. und 29. Juni 2012 in Frankfurt/M. Zusammenarbeit fördern gemeinsam Ziele erreichen > Methoden der Teamsteuerung > Gruppendynamik

Mehr

Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache

Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache Toptraining für Führungskräfte 27. und 28. August 2013 in Wiesbaden 17. und 18. September 2013 in Starnberg Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache Souverän in Präsentationen, Verhandlungen und Gesprächen

Mehr

getrennt buchbare Dr. Karl Waldkirch, Geschäftsführender Gesellschafter der ASC Asia Success e.k., Neustadt, Shanghai, Hong Kong

getrennt buchbare Dr. Karl Waldkirch, Geschäftsführender Gesellschafter der ASC Asia Success e.k., Neustadt, Shanghai, Hong Kong Alle wesentlichen Fakten für Ihren erfolgreichen F&E Standort in China und Indien! F&E Standort China Investitionsstudie: China wird F&E-Labor globaler Unternehmen F&E Standort Indien Prognose 2020: Indien

Mehr

Selbstmanagement für Führungskräfte

Selbstmanagement für Führungskräfte Toptraining für Führungskräfte 1. und 2. Oktober 2014 in Starnberg 5. und 6. November 2014 in Frankfurt/M. für Führungskräfte Eigenorganisation und Zeitmanagement Mit individuellem IPM-Persönlichkeitsprofil

Mehr

Positive Kommunikation

Positive Kommunikation Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 23. und 24. Oktober 2013 in Starnberg 25. und 26. November 2013 in Frankfurt/M. Wie Führungskräfte durch souveräne, professionelle Kommunikation positiv überzeugen!

Mehr

Einfach erklärt! Ihr Leitfaden für eine einfache und überzeugende Darstellung komplexer Zusammenhänge. Ihr Trainer:

Einfach erklärt! Ihr Leitfaden für eine einfache und überzeugende Darstellung komplexer Zusammenhänge. Ihr Trainer: Top-Intensivtraining mit begrenzter Teilnehmerzahl 24. und 25. November 2014 in Wiesbaden 27. und 28. Januar 2015 in Starnberg Ihr Leitfaden für eine einfache und überzeugende Darstellung komplexer Zusammenhänge

Mehr

Umgang mit existenziellen Krisen bei Mitarbeitern

Umgang mit existenziellen Krisen bei Mitarbeitern Intensiv-Seminar für Führungskräfte 12. und 13. September in München Umgang mit existenziellen Krisen bei Mitarbeitern Krankheit, Trennung oder Verlust Wie Sie Mitarbeiter/Innen in schwierigen Lebensphasen

Mehr

Professioneller Umgang mit Low Performern

Professioneller Umgang mit Low Performern Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 4./5. Mai 2010 in München 8./9. Juni 2010 in Frankfurt/M. Professioneller Umgang mit Low Performern Maßnahmen zur Leistungssteigerung und arbeitsrechtliche

Mehr

Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Intensivseminar für Führungskräfte Umgang mit psychischen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mit psychischen Auffälligkeiten angemessen und hilfreich umgehen > Bedeutung psychischer in Gesellschaft

Mehr

Professioneller Umgang mit Low Performern

Professioneller Umgang mit Low Performern Maßnahmen zur Leistungssteigerung und arbeitsrechtliche Möglichkeiten Professioneller Umgang mit Low Performern Wiederholung wegen großer Nachfrage! Termine: 6. und 7. Mai 2008 in Frankfurt/M. 17. und

Mehr

Umsatzsteuer und Immobilien

Umsatzsteuer und Immobilien Eintägiges Intensivseminar 28. Juni 2013 in Starnberg 6. September 2013 in Mainz Umsatzsteuer und Risiken managen Chancen nutzen Themenschwerpunkte: > Die umsatzsteuerrechtlichen Risiken und Chancen bei

Mehr

Verhandeln für Frauen im Einkauf

Verhandeln für Frauen im Einkauf Top-Intensivtraining mit begrenzter Teilnehmerzahl 10. und 11. Oktober 2013 in Köln 2. und 3. Dezember 2013 in München Verhandeln für Frauen im Einkauf Wie Sie Verhandlungstechniken und Gesprächsführung

Mehr

Psychologie für Führungskräfte

Psychologie für Führungskräfte Praxisseminar am 14./15. Oktober 2009 in München 26./27. Januar 2010 in Frankfurt/M. Psychologie für Führungskräfte Stärken Sie Ihre Führungs- und Verhandlungskompetenz Menschen besser einschätzen Stärken

Mehr

Persönliches Energiemanagement

Persönliches Energiemanagement Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 9. und 10. Dezember 2013 in Starnberg 10. und 11. Februar 2014 in Wiesbaden Persönliches Energiemanagement Wie Führungskräfte durch den souveränen Einsatz

Mehr

Mobile Betriebssysteme: ios, Android, Blackberry oder Windows Mobile

Mobile Betriebssysteme: ios, Android, Blackberry oder Windows Mobile Praxisseminar für Geschäftsführer, Entscheider und IT-Verantwortliche 9. April 2014 in Frankfurt/M. oder 24. Juni 2014 in München Mobile Betriebssysteme: ios, Android, Blackberry oder Windows Mobile Finden

Mehr

Mit Diplomatie zum Erfolg

Mit Diplomatie zum Erfolg Intensivseminar 8. und 9. Oktober 2015 in Wiesbaden 3. und 4. Dezember 2015 in München Wertschätzung bewusste Kommunikation Glaubwürdigkeit Diplomatie die Königsdisziplin der Kommunikation > Mit Diplomatie

Mehr

Psychologie für Führungskräfte

Psychologie für Führungskräfte Stärken Sie Ihre Führungs- und Verhandlungskompetenz! Psychologie für Führungskräfte Neue Temine wegen großer Nachfrage! Bitte wählen Sie Ihren Termin: 30. Juni und 1. Juli 2008 in München 28. und 29.

Mehr

Lizenzverträge. Patentlizenz- und Know-how-Verträge.

Lizenzverträge. Patentlizenz- und Know-how-Verträge. Eintägiger Crashkurs am 16. Mai 2013 in Starnberg am 25. Juni 2013 in Wiesbaden Patentlizenz- und Know-how-Verträge Checklisten und bewährte Musterverträge! > Vorbereitende Verträge: Geheimhaltungsvereinbarungen,

Mehr

Grafik-Design für Nicht-Grafiker

Grafik-Design für Nicht-Grafiker Intensivseminar für Verantwortliche in Marketing Kommunikation PR Corporate Identity 26./27. März 2012 in Frankfurt/M. oder 25./26. April 2012 in München Grafik-Design für Nicht-Grafiker Kommunikationsmittel

Mehr

Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management

Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 7. und 8. Oktober 2013 in Starnberg (bei München) 11. und 12. Dezember 2013 in Frankfurt/M. Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management

Mehr

Der Aufsichtsrat. Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention > Deckungsinhalte und Einschränkungen der D&O-Versicherung

Der Aufsichtsrat. Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention > Deckungsinhalte und Einschränkungen der D&O-Versicherung Kompaktes Rechtswissen für Aufsichtsräte 16. April 2013 in Berlin 4. Juni 2013 in Wiesbaden Rechte Pflichten Haftung Die Position des Aufsichtsrats > im Organgefüge der AG > Zusammensetzung des Aufsichtsrats

Mehr

Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache

Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache Top-Training für Führungskräfte 6. und 7. September 2011 in Frankfurt/M. 25. und 26. Oktober 2011 in München Stimmtraining, Rhetorik und Körpersprache Souverän in Präsentationen, Verhandlungen und Gesprächen

Mehr

Uwe Decher, Diplom-Kaufmann, Verhandlungsspezialist, Coach, Trainer, Negtar GmbH Wie gut ein Verhandlungsergebnis ist, entscheiden Sie selbst.

Uwe Decher, Diplom-Kaufmann, Verhandlungsspezialist, Coach, Trainer, Negtar GmbH Wie gut ein Verhandlungsergebnis ist, entscheiden Sie selbst. Intensivseminar für Führungskräfte mit Top-Praxisbezug! 23. und 24. Juni 2014 in Wiesbaden 22. und 23. September 2014 in Frankfurt/M. 17. und 18. November 2014 in München Verhandeln in schwierigen Situationen

Mehr

Controlling für Nichtcontroller

Controlling für Nichtcontroller Intensivseminar - Controlling Know-how für Fach- und Führungskräfte 9. und 10. Februar 2012 in München 10. und 11. Mai 2012 in Frankfurt/M. Controlling für Nichtcontroller Praxisbezogen kompakt direkt

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 3. und 4. Februar 2010 in München 8. und 9. März 2010 in Frankfurt/Main Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent

Mehr

Der Aufsichtsrat. Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention > Deckungsinhalte und Einschränkungen der D&O-Versicherung

Der Aufsichtsrat. Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention > Deckungsinhalte und Einschränkungen der D&O-Versicherung Kompaktes Rechtswissen für Aufsichtsräte 2. April 2014 in Berlin 25. September 2014 in Düsseldorf 18. November 2014 in München Rechte Pflichten Haftung Die Position des Aufsichtsrats > im Organgefüge der

Mehr

Aufbau eines effizienten Internen Kontrollsystems

Aufbau eines effizienten Internen Kontrollsystems Stärken Sie Ihre Internen Kontrollen durch den Aufbau eines effizienten Internen Kontrollsystems Zweitägiges Seminar mit Intensiv-Workshop Intensiv-Workshop und Software-Präsentation Bitte wählen Sie Ihren

Mehr

Erfolgreiche Durchsetzungsstrategien

Erfolgreiche Durchsetzungsstrategien Neue Termine wegen großer Nachfrage 16. und 17. September 2014 in München 11. und 12. November 2014 in Frankfurt/M. Erfolgreiche schlagkräftig souverän überzeugend Selbstbewusst auftreten Mit Mut und Durchsetzungskraft

Mehr

Kommunikationsstrategien für Frauen

Kommunikationsstrategien für Frauen TOP-bewertetes Intensivtraining 27. und 28. Juni 2012 in München Kommunikationsstrategien für Frauen Eloquent und ergebnisstark in allen Kommunikationssituationen Optimieren Sie Ihre persönliche Kommunikations-Kompetenz:

Mehr

Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung

Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung Premium-Seminar für Geschäftsführer 7. und 8. Mai 2012 in Wiesbaden 2. und 3. Juli 2012 in München Die mehrköpfige Struktur Haftung Informationsfluss 7. überarbeitete Neuauflage Geschäftsverteilung bedeutet

Mehr

Umsatzsteuer im Konzern

Umsatzsteuer im Konzern Intensivseminar mit aktueller Rechtssprechung 28. Februar 2012 in Frankfurt/M. 26. April 2012 in München Gestaltungsspielräume nutzen und Steuerfallen vermeiden Topaktuelles aus Wirtschaft, Verwaltung

Mehr

Crashkurs Energiewirtschaft

Crashkurs Energiewirtschaft Intensivseminar am 29. und 30. September 2009 in Frankfurt/M. Crashkurs Energiewirtschaft Das 1x1 der Energieversorgung für Neu- und Quereinsteiger Stromerzeugung und Stromnetze Energieträgermix, Kraftwerkspark

Mehr

Konfliktmanagement. Steigern Sie Ihre Konfliktkompetenz mit psychologisch fundierten und konkret umsetzbaren Tools

Konfliktmanagement. Steigern Sie Ihre Konfliktkompetenz mit psychologisch fundierten und konkret umsetzbaren Tools Praxisseminar für Fach- und Führungskräfte 5. und 6. September 2011 in Frankfurt/M. 24. und 25. Oktober 2011 in München Konfliktmanagement Steigern Sie Ihre Konfliktkompetenz mit psychologisch fundierten

Mehr

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Wählen Sie Ihren Termin: 3. und 4. November 2008 in Frankfurt/M. 8. und 9. Dezember 2008 in

Mehr

Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung

Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung Kompaktes Rechtswissen für Geschäftsführer 1. und 2. April 2014 in Wiesbaden 5. und 6. Mai 2014 in Hamburg Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung Struktur - (Mit-)Haftung - Organisation Grundsätze der Haftung

Mehr

Schachmatt dem Wettbewerb!

Schachmatt dem Wettbewerb! Praxisseminar für Führungskräfte aus dem Bereich Vertrieb am 26. November 2015 in Wiesbaden oder am 2. Februar 2016 in München Schachmatt dem Wettbewerb! Mehr Erfolg im Vertrieb durch neue Strategien >

Mehr

Gedächtnistraining. Speed Reading. Ihr Trainer: Ihr Trainer: Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches!

Gedächtnistraining. Speed Reading. Ihr Trainer: Ihr Trainer: Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Nichts mehr vergessen, was wichtig ist 12. Juni 2013 in Hamburg 16. Juli 2013 in München > Gedächtnisleistung um 100% und

Mehr

Speed Reading. Gedächtnistraining. Ihr Trainer: Ihr Trainer:

Speed Reading. Gedächtnistraining.  Ihr Trainer: Ihr Trainer: Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Nichts mehr vergessen, was wichtig ist 8. Juli 2014 in Wiesbaden 10. November 2014 in Starnberg > Gedächtnisleistung um 100%

Mehr

Mitarbeiterführung für Leitende Ärzte

Mitarbeiterführung für Leitende Ärzte Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 12. und 13. Mai 2014 in München 10. und 11. Juli 2014 in Frankfurt/M. Mitarbeiterführung für Leitende Ärzte Methoden wirksamer Führung 7 grundlegende Führungslogiken

Mehr

Elektronische Rechnungen in SAP

Elektronische Rechnungen in SAP Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 12. März 2012 in Frankfurt/M. 23. Mai 2012 in Starnberg Elektronische Rechnungen in SAP Funktionen und Nutzen der elektronischen Rechnungsabwicklung in einem ERP

Mehr

E-Bilanz und Reporting in SAP

E-Bilanz und Reporting in SAP Intensivseminar mit hohem Praxisbezug 5. Dezember 2012 in München 6. März 2013 in Frankfurt/M. E-Bilanz und Reporting in SAP Lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten der Finanzberichterstattung mit SAP >

Mehr

Customer Experience. Customer Journey Mapping in a digital world Das Zusammenspiel von digitalen & analogen Touchpoints verstehen & gestalten

Customer Experience. Customer Journey Mapping in a digital world Das Zusammenspiel von digitalen & analogen Touchpoints verstehen & gestalten Praxisseminar mit Experience Safari 11. und 12. Oktober 2016 in Köln Customer Experience Kundenerlebnisse digital und analog erfolgreich gestalten Customer Experience Design die Kunst, Menschen zu verstehen

Mehr

Arbeitswelten der Zukunft

Arbeitswelten der Zukunft Eintägiges Kompaktseminar für Entscheider aus den Bereichen Immobilien, Personal, IT und Innovation 11. Juni 2013 in Hamburg Wie Sie Organisation und Infrastruktur fit machen, Mitarbeiter motivieren und

Mehr

Brandschutz im Bestand

Brandschutz im Bestand Informieren Sie sich praxisnah über den Brandschutz in bestehenden Gebäuden bei Sanierung und Modernisierung Brandschutz im Bestand Top-aktuell mit neuem Konzept! 10. und 11. März 2009 in München Die Referenten:

Mehr

F&E-Verträge für Nichtjuristen

F&E-Verträge für Nichtjuristen F&E-Crashkurs 25. Oktober 2012, München 28. November 2012, Wiesbaden F&E-Verträge für Nichtjuristen Sicherheit im Umgang mit F&E-Verträgen Themen: > F&E-Auftrag (vertikal) > Sonderfälle Software- und Material-Transfer-Verträge

Mehr

Erfolgreich führen ohne Vorgesetzten-Funktion

Erfolgreich führen ohne Vorgesetzten-Funktion Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 20. und 21. April 2010 in Wien 10. und 11. Mai 2010 in München 15. und 16. Juni 2010 in Düsseldorf Erfolgreich führen ohne Vorgesetzten-Funktion Mitarbeiter

Mehr

Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung Eintägiges Kompaktseminar für Entscheider aus den Bereichen Personal, Einkauf und Recht 16. Oktober 2014 in München 2. Dezember 2014 in Wiesbaden Rechtssicherheit beim Einsatz von Fremdpersonal Diskutieren

Mehr

Elektronische Archivierung unter der neuen GoBD Wie Sie Effizienz und Revisionssicherheit erreichen

Elektronische Archivierung unter der neuen GoBD Wie Sie Effizienz und Revisionssicherheit erreichen Intensivseminar für Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Revision, Steuern und IT am 25. November 2015 in Wiesbaden oder am 3. März 2016 in München Elektronische Archivierung unter

Mehr

Brennen, ohne auszubrennen

Brennen, ohne auszubrennen Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 3. und 4. Dezember 2014 in München 26. und 27. Februar 2015 in Wiesbaden Brennen, ohne auszubrennen Führungskompetenz für Sie selbst und Ihre Mitarbeiter Wahrnehmung

Mehr

Selbstmanagement für Führungskräfte

Selbstmanagement für Führungskräfte Toptraining für Führungskräfte 4. und 5. Juni 2012 in Frankfurt/M. 10. und 11. Juli 2012 in München für Führungskräfte Eigenorganisation und Zeitmanagement Das eigene Persönlichkeitsprofil Eigene Persönlichkeitsausprägungen

Mehr

Gedächtnistraining. Speed Reading. Ihr Trainer: Ihr Trainer: Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches!

Gedächtnistraining. Speed Reading. Ihr Trainer: Ihr Trainer: Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Nichts mehr vergessen, was wichtig ist 25. September 2012 in Frankfurt/M. 20. November 2012 in München > Gedächtnisleistung

Mehr

Crashkurs BWL Steuerung von Erfolg und Finanzen in Unternehmen Maximaler Lernerfolg durch interaktive Unternehmenssimulation

Crashkurs BWL Steuerung von Erfolg und Finanzen in Unternehmen Maximaler Lernerfolg durch interaktive Unternehmenssimulation Intensivseminar mit hohem Praxisbezug 2. und 3. Juli 2013 in München 21. und 22. August 2013 in Frankfurt/M. Crashkurs BWL Steuerung von Erfolg und Finanzen in Unternehmen Maximaler Lernerfolg durch interaktive

Mehr

Horizont Neues EU-Förderprogramm für Forschung & Innovation.

Horizont Neues EU-Förderprogramm für Forschung & Innovation. Eintägiger Crashkurs 18. Oktober 2013 in Starnberg 12. Dezember 2013 in Wiesbaden Horizont 2020 Neues EU-Förderprogramm für Forschung & Innovation Topaktuell: Inhalte Instrumente Verfahren > Das neue EU-Rahmenprogramm

Mehr

Stimme, Rhetorik und Körpersprache

Stimme, Rhetorik und Körpersprache Intensivseminar für Fach- und Führungskräfte 29 und 30. Januar 2015 in München 3. und 4. März 2015 in Frankfurt/M. Stimme, Rhetorik und Körpersprache Das perfekte Zusammenspiel! Trainieren Sie nah an Ihrer

Mehr

Wissensmanagement für Kanzlei und Rechtsabteilung

Wissensmanagement für Kanzlei und Rechtsabteilung Exklusives Intensivseminar mit hohem Praxisbezug und Handlungsempfehlungen für Unternehmen jeder Größenordnung 21. Juni 2012 in Köln Wissensmanagement für Erfolgsfaktoren für die Umsetzung in Unternehmen

Mehr

Energiemanagement im FM

Energiemanagement im FM Intensivseminar mit aktuellen Praxisberichten und Handlungsempfehlungen 30. und 31. Januar 2014 in München 19. und 20. März 2014 in Frankfurt/M. Energiemanagement im FM Grundlagen, Praxistipps und Strategien

Mehr

Argumentationstraining

Argumentationstraining Top-Training für Fach- und Führungskräfte 2. und 3. November 2015 in Frankfurt/M. 1. und 2. Dezember 2015 in München Richtige Sprache für überzeugende Argumente > Die Macht der Worte: Konkurrenten oder

Mehr

Ausdruck und Wirkung

Ausdruck und Wirkung Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 16. und 17. Februar 2011 in Köln Ausdruck und Wirkung - authentisch sein, überzeugend auftreten - Lernen Sie, stets sicher, lebendig und überzeugend aufzutreten!

Mehr

F&E-Verträge für Nichtjuristen

F&E-Verträge für Nichtjuristen F&E-Crashkurs 21. März 2013, Berlin 24. April 2013, München F&E-Verträge für Nichtjuristen Sicherheit im Umgang mit F&E-Verträgen Themen: > F&E-Auftrag (vertikal) > Sonderfälle Software- und Material-Transfer-Verträge

Mehr

Disposition unter SAP

Disposition unter SAP Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 15. und 16. April 2010 in München 7. und 8. Juni 2010 in Frankfurt/M. Disposition unter SAP Vom Disponenten zum Supply Chain Manager unter SAP/R3 Machen Sie Ihre

Mehr

Betrieblicher Demografieund

Betrieblicher Demografieund Zertifizierte Ausbildung in 3 Modulen: 11. und 12. Dezember 2014 in München 10. und 11. Februar 2015 in München 12. und 13. März 2015 in München Zertifizierte Ausbildung Betrieblicher Demografieund Gesundheitsmanager

Mehr

Wissensmanagement mit SharePoint Wissen strukturieren, vernetzen und finden

Wissensmanagement mit SharePoint Wissen strukturieren, vernetzen und finden Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 8. und 9. Dezember 2011 in München 31. Januar und 1. Februar 2012 in Frankfurt/M. Wissensmanagement mit SharePoint Wissen strukturieren, vernetzen und finden

Mehr

Cool bleiben gelassen reagieren

Cool bleiben gelassen reagieren Top-Intensivseminar 20. und 21. August 2014 in Frankfurt/M. 20. und 21. Oktober 2014 in München Cool bleiben gelassen reagieren Wirkungsvolle Strategien für den souveränen Umgang mit Emotionen! Trainieren

Mehr

Umsatzsteuer in China

Umsatzsteuer in China Intensivseminar am 26. Januar 2012 in Köln 26. März 2012 in Frankfurt/M. Umsatzsteuer in China Steuerfallen umgehen Wettbewerbsnachteile vermeiden Lieferketten steuereffizient strukturieren Umsatzsteuerwissen

Mehr

Effektives Zeitmanagement

Effektives Zeitmanagement Praxisseminar für Fach- und Führungskräfte 6. und 7. Oktober 2015 in Wiesbaden 26. und 27. November 2015 in Starnberg Effektives Zeitmanagement Arbeits- und Planungstools für die Praxis Klar strukturiert

Mehr

Einkaufsverhandlungen geschickt führen

Einkaufsverhandlungen geschickt führen Wie Sie als Einkäufer Ihre Gespräche optimal vorbereiten, durchführen und abschließen Einkaufsverhandlungen geschickt führen Profi-Training für die entscheidenden Situationen 28. und 29. April 2008 in

Mehr

Rechtsfallen für das technische Management

Rechtsfallen für das technische Management Zweitägiges Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 9. und 10. September 2013 in Düsseldorf 14. und 15. Oktober 2013 in München Rechtsfallen für das technische Management Organisatorische Pflichten und

Mehr

Exportkontrolle für Manager

Exportkontrolle für Manager Vermeiden Sie harte Strafen durch eine sichere Ausfuhrabwicklung! Exportkontrolle für Manager 3. Juli 2007 in München 22. August 2007 in Frankfurt/M. Ihr Seminarleiter: RA Dr. Christoph Hölscher BDO Deutsche

Mehr

Erfolgreiche Organisation von Facility Management

Erfolgreiche Organisation von Facility Management Intensivseminar mit höchstem Praxisbezug! am 14. und 15. Mai 2012 in München Erfolgreiche Organisation von Facility Management Wie Sie FM-Dienstleistungen richtig organisieren: Ausschreibung - Vergabe

Mehr

Supply Chain Risk Management

Supply Chain Risk Management Intensivseminar mit hohem Praxisbezug 29. und 30. März 2017 in Wiesbaden 27. und 28. September 2017 in Starnberg Supply Chain Risk Managen Sie zielorientiert Ihre Risiken in der Supply Chain > Supply Chain

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 10. und 11. Juni 2015 in Düsseldorf 14. und 15. Oktober 2015 in Hamburg 25. und 26. November 2015 in München Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte

Mehr

Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches!

Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Gedächtnistraining Nichts mehr vergessen, was wichtig ist Speed Reading So meistern Sie erfolgreich die tägliche Informationsflut

Mehr

Bilanzen verstehen mit Kennzahlen

Bilanzen verstehen mit Kennzahlen Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 28. und 29. Juni 2011 in Köln 27. und 28 Juli 2011 in München Bilanzen verstehen mit Kennzahlen Erstellen Sie sich in EXCEL Ihr eigenes Auswertungsprogramm

Mehr

Immobilien LifeCycleCosts

Immobilien LifeCycleCosts Intensivseminar mit Top-Praxisbezug! 15. und 16. Juli 2014 in Frankfurt/M 22. und 23. Oktober 2014 in Starnberg Immobilien LifeCycleCosts Für Facility Manager, Bauplaner, Projektentwickler, PPP-Auftraggeber/

Mehr

Flexible Arbeitsund Vergütungsmodelle

Flexible Arbeitsund Vergütungsmodelle Eintägiges Kompaktseminar für Fach- und Führungskräfte 27. Mai 2015 in Frankfurt/M. 21. Juli 2015 in München Flexible Arbeitsund Vergütungsmodelle arbeitsrechtlich sicher gestalten Diskutieren Sie die

Mehr

Crashkurs BWL. Maximaler Lernerfolg durch interaktive Unternehmenssimulation

Crashkurs BWL. Maximaler Lernerfolg durch interaktive Unternehmenssimulation Intensivseminar Betriebswirtschaftliches Know-how für Fach- und Führungskräfte 7. und 8. Juni 2011 in Frankfurt/M. oder 5. und 6. Juli 2011 in München Crashkurs BWL Maximaler Lernerfolg durch interaktive

Mehr

Excel 2007 für Marketing und Vertrieb

Excel 2007 für Marketing und Vertrieb Praxisseminar für Marketing und Vertrieb 1. und 2. Dezember 2009 in Frankfurt/M. Excel 2007 für Marketing und Vertrieb Effizienter planen und steuern Machen Sie den Erfolg Ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten

Mehr

Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches!

Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Lesegeschwindigkeit um ein Vielfaches! Gedächtnistraining Nichts mehr vergessen, was wichtig ist Speed Reading So meistern Sie erfolgreich die tägliche Informationsflut

Mehr

Rede und Führung. Für jede Situation die richtige Kommunikation!

Rede und Führung. Für jede Situation die richtige Kommunikation! Intensivseminar für Top-Manager mit Führungsverantwortung 25. und 26. August 2015 in Köln 22. und 23. Oktober 2015 in Starnberg Für jede Situation die richtige Kommunikation! > Kommunikation ist Ihr wichtigstes

Mehr

Standard Legal Clauses & Boilerplates

Standard Legal Clauses & Boilerplates Top-Seminar von Juristen für Nicht-Juristen 29. und 30. Oktober 2012 in Frankfurt/M. 27. und 28. November 2012 in München Standard Legal Clauses & Boilerplates Beherrschen Sie die Knackpunkte anglo-amerikanischer

Mehr

Umsatzsteuer Praxisupdate 2008

Umsatzsteuer Praxisupdate 2008 Intensive Wissensvermittlung in Workshop-Atmosphäre mit maximal 18 Teilnehmern! Umsatzsteuer Praxisupdate 2008 Alles Wichtige an nur einem Tag! Bitte wählen Sie: 12. März 2008 in München 18. April 2008

Mehr

Bilanzen verstehen mit Kennzahlen

Bilanzen verstehen mit Kennzahlen Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 10. und 11. Juni 2013 in Wiesbaden 7. und 8. November 2013 in München Bilanzen verstehen mit Kennzahlen Erstellen Sie sich in EXCEL Ihr eigenes Auswertungsprogramm

Mehr

Psychologie für Führungskräfte

Psychologie für Führungskräfte Stärken Sie Ihre Führungs- und Verhandlungskompetenz! Psychologie für Führungskräfte Neue Temine wegen großer Nachfrage! Bitte wählen Sie Ihren Termin: 11. und 12. Dezember 2006 in München 23. und 24.

Mehr

Sicherheit von Maschinen und Anlagen

Sicherheit von Maschinen und Anlagen Intensivseminar für Hersteller und Betreiber 20. und 21. Februar 2013 in Frankfurt/M. 10. und 11. Juni 2013 in München Sicherheit von Maschinen und Anlagen Sicherheitsmängeln vorbeugen und gesetzliche

Mehr

Führen für erfahrene Führungskräfte

Führen für erfahrene Führungskräfte Intensivseminar im Schloss Hohenkammer 29. bis 31. März 2017 25. bis 27. Oktober 2017 Führen für erfahrene Führungskräfte Steigerung der eigenen Wirksamkeit Wie Sie auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter gezielt

Mehr

Marktforschung im Umbruch

Marktforschung im Umbruch Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl 20. März 2014 in Frankfurt/M. 3. Juni 2014 in München Neue Tools & relevante Insights für Ihre Innovationen Neue Tools der Marktforschung Online Communities,

Mehr

Konfliktmanagement im Change-Prozess

Konfliktmanagement im Change-Prozess Intensivseminar 4. und 5. Juni 2014 in Wiesbaden Konfliktmanagement im Change-Prozess Veränderungen zielführend begleiten Erfolgversprechende Vorgehensweisen bei Konflikten im Change-Prozess Erwerben Sie

Mehr

Grafik-Design für Nicht-Grafiker

Grafik-Design für Nicht-Grafiker Intensivseminar für Marketing Kommunikation PR Corporate Identity 5. und 6. November 2013 in Wiesbaden 2. und 3. Dezember 2013 in Starnberg Grafik-Design für Nicht-Grafiker Kommunikationsmittel professionell

Mehr

Kostenoptimierung im Facility Management

Kostenoptimierung im Facility Management Eintägiges Intensivseminar am 21. April 2015 in Starnberg (bei München) am 30. Juni 2015 in Frankfurt/M. Kostenoptimierung im Facility Management Erfahren Sie kompakt an nur einem Tag, wie Sie einfach,

Mehr

Souveränitätstraining

Souveränitätstraining Top-Intensivtraining mit begrenzter Teilnehmerzahl 19. und 20. März 2015 Düsseldorf 11. und 12. Mai 2015 in Frankfurt/M. 23. und 24. Juni 2015 in Starnberg In schwierigen Situationen geschickt reagieren

Mehr

Brandschutz im Bestand

Brandschutz im Bestand Fachseminar mit top-aktuellem Konzept und neuen Praxisbeispielen 15. und 16. März 2012 in München Informieren Sie sich praxisnah über den Brandschutz in bestehenden Gebäuden bei Sanierung und Modernisierung

Mehr

SAP meets Lean. Effizientes Lean Manufacturing & schlanke SAP -Lösungen für die Lieferantenintegration! Praxis-Workshop mit Anwenderbeispielen

SAP meets Lean. Effizientes Lean Manufacturing & schlanke SAP -Lösungen für die Lieferantenintegration! Praxis-Workshop mit Anwenderbeispielen Praxis-Workshop mit Anwenderbeispielen SAP meets Lean Effizientes Lean Manufacturing & schlanke SAP -Lösungen für die Lieferantenintegration! Termine: 23.-24. September 2008 in Stuttgart 19.-20. November

Mehr

Krankheitsbedingte Fehlzeiten

Krankheitsbedingte Fehlzeiten Intensivseminar für Führungskräfte mit Personalverantwortung und für Personaler 27. und 28. Mai 2015 in Frankfurt/M. 24. und 25. Juni 2015 in München Krankheitsbedingte Fehlzeiten Erfahren Sie, welche

Mehr

Führen für Fortgeschrittene

Führen für Fortgeschrittene Intensivseminar mit hohem Praxisbezug 11. bis 13. März 2015 im Schloss Hohenkammer (Nähe Airport München) Vom Wissen zum Können Was wirklich funktioniert! 6 Führungsprinzipien zur Steigerung der eigenen

Mehr

Digitale Betriebsprüfung

Digitale Betriebsprüfung Praxisseminar mit Live-Präsentationen 4. und 5. Oktober 2012 in Frankfurt/M. 6. und 7. März 2013 in München Digitale Betriebsprüfung in SAP > Aktuelle Rechtsprechung > GDPdU-Projekte effizient im SAP -Umfeld

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Im Russland-Geschäft stellt sich für Exporteure und Investoren immer wieder die Frage, wie sie mit russischen Kunden Kreditverträge so abschließen, dass im Ernstfall kein Geld

Mehr

Im Auge des Shitstorms

Im Auge des Shitstorms Intensivseminar 19. November 2015 in Starnberg 17. Februar 2016 in Mainz Im Auge des Shitstorms Krisenkommunikation im Social Web Social Media Krisen frühzeitig erkennen, richtig einschätzen und effektiv

Mehr