Empfohlene Hochstamm-Obstsorten im Aachener Raum. Empfehlungsliste

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Empfohlene Hochstamm-Obstsorten im Aachener Raum. Empfehlungsliste"

Transkript

1 Empfehlungsliste Obstsorten (Hochstamm) ie Aachener Region zur Anpflanzung in Obstwiesen un Gärten Die vorliegene Liste soll ie Auswahl er Obstsorten un Wilgehölze ie Aachener Region erleichtern Der Hanel hält eine große Auswahl an n bereit, alle jeoch haben sich bewährt Die un ie Vitalität er älteren stämmigen Obstbäume in er Lanschaft un in en Gärten zeigen uns, welche n nach wie vor zu empfehlen sin Die aufgeführten Obstsorten eignen sich gleichermaßen en Anbau auf Obstwiesen wie auch in Gärten In Gärten kommt bei einer intensiveren ein erweitertes nspektrum in Frage, as hier aufgeführt ist Der Raum Aachen un as Rheinlan besitzen eine recht große Zahl an so genannten Lokalen bzw Regionalen Obstsorten Dies sin n, ie hier entstanen sin oer hier ihren sschwerpunkt haben Teilweise kommen sie ausschließlich in er Stäteregion Aachen vor (Lokale Obstsorten) Diese in er Liste als Lokalsorte bzw "Regionalsorte" gekennzeichneten n möchten wir besoners empfehlen Eine Verfügbarkeit ieser n in en hiesigen Baumschulen befinet sich allerings noch im Aufbau Bitte beenken Sie bei Ihrer Pflanzplanung, ass Obstsorten im Hinblick auf ihren Stanort sehr wählerisch können So weren feuchte Böen nur von wenigen n vertragen, viele n können in höheren Lagen befrieigen Näheres hierzu ist er Liste zu entnehmen Wir empfehlen en Erwerb er genannten Obstgehölze in Markenbaumschulen! Biologische Station StäteRegion Aachen ev Zweifaller Str Stolberg Tel: Fa: wwwbs-aachene Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 1

2 Boen Herkunft / Ananasrenette Berlepsch (Freiherr von) Bohnapfel (Rheinischer) Cornelis Hausapfel = Aachener H Croncels jährlicher Schnitt stark Wingef beste mittelfrüh 15 Okt mittel, e mittelfrüh 01 Okt mittel, unregelm alle mittelfrüh 31 Okt, Danziger Kantapfel mittelstark alle, trocken Doppelter Hausapfel Eifeler Rambur = Breitauge (Regionalsorte) Geheimrat Olenburg stark spät 01 Okt, mittelfrüh 01 Sep süß spät 01 Okt mittel spät 01 Okt, stark mittel spät 15 Okt spät,, schwach - e früh 01 Sep, Gelber Bellefleur schwach - mittel e 31 Okt mittel, Gelber Eelapfel stark alle spät 15 Sep mittel, Gelbe Schafsnase mittel früh A10 - mittel, (Regionalsorte) stark M10 Golparmäne Graue Herbstrenette Grauschale Gravensteiner, Spitzenürre mittelstark e mittelspät 15 Sep mittel, alle, nass mil 1820 Rheinlan 1880 Rheinlan 1800 AC (HS, DN) 1869, oer Hollan () AC Kr AC, DN, HS 1897 ca angenehm süßsäuerl, gewürzt, nußartig mittelfrüh 01 Okt stark mittel 15 Okt sehr Krebs-, Schorfgef Apfelsorten Malus e früh 31 Aug mittel, unbekannt, AC, AW, DN, EU 1700 vor 1650, Frankreich Raum Aachen Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 2

3 Boen Herkunft / Horneburger alle, trocken Jakob Fischer stark alle, auch nass Jakob Lebel Kaiser Aleaner Kaiser Wilhelm Wingef Wingef, wen Schnitt, wen Schnitt spät 15 Okt, früh 01 Sep mittel, alle mittelspät 15 Sep mittel, alle früh 30 Sep alle mittelfrüh 01 Okt mittel, schwach gewürzt, süß 1900 Noreutsc h-lan 1825 vor Klarapfel Lansberger Renette Luemburger Renette, Feuerbran mittel früh 31 Jul mittel, mittelstark mittel mittelfrüh 15 Okt, robust alle spät 31 Okt spät, sehr 1850 mil aromat etwas 1850 vor Luemburg Ontario alle mittelfrüh 15 Okt 1874 weltweit () Prinzenapfel mittelstark e spät 30 Sep süß-weinig Rhein Schafsnase allle mittelfrüh 15 Sep saftig wen Schnitt Nieerrhein Rhein stark mittel mittelspät 01 Okt mittel, () Winterrambur wein- Rhein Krummstiel stark mittel mittelfrüh 15 Okt vor 1790 Nieerrhein Riesenboiken robust e, mittelfrüh 31 Okt feuchte Rote Sternrenette mittelgroß alle, trocken Roter Bellefleur Roter Boskoop robust Schorfgef spät Okt mittel, unregelm alle spät 15 Okt süßlich, e, feuchte Roter Eiserapfel stark alle mittelspät 15 Okt saftig 1830 Nieerrhein früh 01 Okt süß süß Nieerrhein () Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 3

4 Boen Herkunft / Rheinisches Seienhemchen (Regionalsorte) Schöner aus Norhausen Schöner von Boskoop stark stark Schorfgef e, feuchte stark alle spät A10 - M10 mittelfrüh 01 Okt süß mittelfrüh 15 Okt früh 01 Okt süß, mittelstark e 01 Okt mittelhoc h herb schwachmittel mittelfrüh 01 Okt, mil- sortentyp Triumpf aus Luemburg (Regionalsorte) Weißer Winterglockenapfel Zuccalmaglios Renette, Rheinlan 1820, Norhausen nach, Luemburg Schweiz 1878 () () () Boen Aleaner Lucas mittelstark e mittelfrüh 15 Sep mittel, unregelm Beggenorfer Mehlbirne Birne von Tongeren Birnensorten Pyrus stark e mittelspät M8 mittelstark e 30 Okt, süß mil saftig- schmelzen 1870 unbekannt, AC 1823 Bunte Julibirne schwach e mittelfrüh 30 Jul süß 1857 Clapps Liebling stark e mittelspät 15 Aug mittel, Conference mittelstark e mittelfrüh 15 Sep mittel, Frühe aus Trevou mittelstark mittelgumittel mittelfrüh 15 Aug gering- Gellerts stark-sehr e mittelspät 15 Sep mittel, Butterbirne stark Gräfin von Paris mittelstark e früh 15 Okt mittel schmelz süß schmelz saftig süß 1892 Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 4

5 Boen Gute Graue stark mittel spät 01 Sep 1700 Köstliche aus Charneu Maame Verte Münsterbirne Norhäuser Forellenbirne saftig süß 1778 etwas unbekannt, trocken, AC, AW, süßlich DN, EU Gute Luise mittelstark e mittelspät 01 Sep mittel Juffernbirne mittelstark mittel früh A10 - mittel M10 stark e mittelfrüh 15 Sep mittel saftig süß 1800 mittelschwach e mittelspät 15 Okt mittel schmelz, 1910 Gerbsäure stark e mittelspät A9 - M9, saftig süß Kr AC, DN, HS stark e mittelfrüh 15Sep mittel süß Pastorenbirne kräftig e mittelfrüh 30 Sep mittel schmelz, () Althans Reneclaue Boen groß, breit e mittelspät 01 Sep mittel, Anna Späth stark e mittelspät 30 Sep, Bühler Frühzwetsche kräftig Pflaumensorten Prunus omestica mittelspät 15 Aug sehr, süß 1870 süß 1840 Große Grüne Reneclaue groß, breit e, schwere mittelspät 01 Sep mittel, 1490 Hauszwetsche stark alle spät 30 Sep, üsaftig i Königin Viktoria schwach e mittelfrüh 31 Aug sehr 1844 Nancymirabelle stark mittelspät 15 Aug sehr 1800 () Ontariopflaume kräftig mittelspät 01 Aug sehr süß 1874 The Czar mittelstark mittel mittelspät 01 Aug sehr süß 1874 weltweit Wangenheims Frühzwetschge stark e spät 31 Aug sehr sehr süß 1837 Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 5

6 Büttners Rote Knorpelkirsche Boen kräftig alle mittelfrüh 5 Dönissens Gelbe mittel-stark alle spät 5-6 Heelfinger Riesenkirsche Große Prinzessinkirsche Große Schwarze Knorpelkirsche Kassins Frühe Herzkirsche Schneiers Späte Knorpelkirsche sehr stark alle spät 5-6 mittel-stark Süßkirschsorten Prunus avium mittelfrüh 4 stark e mittelfrüh 5 stark alle früh 1-2 sehr stark e mittelspät 5 sehr sehr süß mittel sehr 1540 sehr süß süß mittel () Luwigs Frühe Ungarische Traubige sehr moniliaresist moniliaresist Boen mittel 2-3 mittel früh 5-6 Morellenfeuer stark alle 5-6 Schattenmorelle Spitzenürre Sauerkirschsorten Prunus cerasus mittel 6 sehr ger Säure milsäuerl 1892, Frankreich Ungarn sehr sauer 1800 () () Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 6

7 Gehölze Eßkastanie Walnuß Berberitze Hainbuche Haselnuß Holzapfel Holuner Hunsrose Kornelkirsche Mispel Quitte Rotbuche Roter Hartriegel Schlehe Speierling Stieleiche Vogelbeere Vogelkirsche Weißorn Wilbirne lateinischer Name Größe "Obst"gehölze Castanea sativa H 7-8 cm StU Juglans regia H 7-8 cm StU Wilgehölze Berberis vulgaris Str 2v cm Carpinus betulus Hei 2v cm Corylus avellana Str 2v cm Malus sylvestris Hei 2v cm Sambucus nigra Str 2v cm Rosa canina Str 2v cm Cornus mas Str 2v cm Mespilus germanica Hei 2v cm Cyonia oblonga Hei 2v cm Fagus sylvatica Hei 2v cm Cornus sanguinea Str 2v cm Prunus spinosa Str 2v cm Sorbus omestica Hei 2v cm Quercus robur Hei 2v cm Sorbus aucuparia Hei 2v cm Prunus avium Hei 2v cm Crataegus monogyna Str 2v cm Pyrus communis Hei 2v cm () () () () () () () Kreis Düren: + Linnicher Bohnapfel - Grauschale - Beggenorfer Mehlbirne - Münsterbirne Biologische Station StäteRegion Aachen ev Seite 7

Flecken Nörten-Hardenberg Bebauungsplan Nr. 19 Hofbreite Der Bebauungsplan trifft zwar keine Vorgaben zur Ausnutzung von Sonnenenergie. Es wird aber empfohlen, solche Anlagen zu installieren. Es wird auf

Mehr

001 Allington Pepping 027 Lanes Prinz Albert 002 Ananasrenette 028 Laxtons Superb 003 Apfel aus Croncels, Transparent von Croncels. 029 Lord Grosvenor

001 Allington Pepping 027 Lanes Prinz Albert 002 Ananasrenette 028 Laxtons Superb 003 Apfel aus Croncels, Transparent von Croncels. 029 Lord Grosvenor - 1 - Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Allington Pepping 027 Lanes Prinz Albert 002 Ananasrenette 028 Laxtons Superb 003 Apfel aus Croncels, Transparent von Croncels 029 Lord Grosvenor 004 Baumanns Renette 030

Mehr

Im Dorf Lünen-Niederaden Tel Fax: giesebrecht.com. Obstbäume Freiland

Im Dorf Lünen-Niederaden Tel Fax: giesebrecht.com. Obstbäume Freiland Obstbäume Freiland Hochstämme ab 2xv ob 7-8 bis 4xv mdb 20-25 Apfel Allington Pepping Alantaapfel Ananasrenette Bellefleur, gelb Bellefleur, rot Berlepsch Biesterfelder Renette Boskoop, grün Boskoop, rot

Mehr

Obstsortenbestandsliste Golf Club Hubbelrath

Obstsortenbestandsliste Golf Club Hubbelrath Obstsortenbestandsliste Golf Club Hubbelrath Nr. Standort Art Sorte 1 West Bahn 1 Walnuß --------- 2 West Bahn 1 Apfel James Grieve 3 West Bahn 2 Birne Gellerts Butterbirne 4 West Bahn 3 Apfel James Grieve

Mehr

GIESEBRECHT Garten & Pflanzen

GIESEBRECHT Garten & Pflanzen GIESEBRECHT Garten & Pflanzen Sortimentsübersicht - Obstgehölze - Tel. +49-(0)2306-40515 - Fax +49-(0)-2306-48639 Pflanzenqualität aus Anerkannter deutscher Markenbaumschule Baumschule Unsere Baumschule

Mehr

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2014

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2014 Sortenliste Hochstammobst Herbst 2014 2v wurzelnackt ob Hochstamm 3v mit Drahtballen mdb Malus /Frucht-Apfel Aderslebener Kalvill Alkmene Altl. Pfannkuchenapfel Ananasrenette Auralia Baumanns Renette Bischofshut

Mehr

Sortenliste Hochstammobst Frühjahr 2016

Sortenliste Hochstammobst Frühjahr 2016 Sortenliste Hochstammobst Frühjahr 2016 2v wurzelnackt ob 3v mit Drahtballen mdb Sorte Bu 2j. 7/8 8/10 10/12 12/14 14/16 16/18 18/20 20/25 Malus /Frucht-Apfel Aderslebener Kalvill Alkmene Altl. Pfannkuchenapfel

Mehr

Obstsortenliste Pomologenverein Hessen: Erhaltenswerte Obstsorten für Hessen (Aßlar 2004 kurze Beschreibung - keine Abbildungen)

Obstsortenliste Pomologenverein Hessen: Erhaltenswerte Obstsorten für Hessen (Aßlar 2004 kurze Beschreibung - keine Abbildungen) - 01-001 Adersleber Kalvill 026 Gelber Richard 002 Allendorfer Rosenapfel 027 Gewürzluiken 003 Altenstädter Roter, Roter Altenstädter, Roter 028 Goldparmäne, Wintergoldparmäne böhmischer Jungfernapfel

Mehr

GEMEINDE ZIMMERN OB ROTTWEIL LANDKREIS ROTTWEIL BEBAUUNGSPLAN "ZIMMERN O.R. - OST, TEIL II" IN ZIMMERN OB ROTTWEIL ANLAGE 1 ZU DEN PLANUNGSRECHTLICHEN FESTSETZUNGEN (TEXTTEIL) PFLANZLISTEN siehe folgende

Mehr

Obst-Bestandsliste Baumschule Entenmann KG Weilheim-Teck

Obst-Bestandsliste Baumschule Entenmann KG Weilheim-Teck Obst-Bestandsliste Baumschule Entenmann KG Weilheim-Teck Tel: 07023-3917, Fax: 07023-3000, baumschule-entenmann@gmx.de Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen für die Saison 2015/2016 Obstbäume

Mehr

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2016

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2016 Sortenliste Hochstammobst Herbst 2016 2v wurzelnackt ob 3v mit Drahtballen mdb Malus /Frucht-Apfel Alkmene Altl. Pfannkuchenapfel X Ananasrenette Auralia Baumanns Renette Bischofshut Boskoop Braeburn Carola

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Inkrafttreten und Offenlegung der Satzung der Gemeinde Ruppichteroth über die Erweiterung der Grenzen des im Zusammenhang bebauten Ortsteiles Bröleck gemäß 34 Absatz 4 Ziffer 3

Mehr

Auswahlliste Obstsorten

Auswahlliste Obstsorten Auswahlliste Obstsorten (auf Hochstamm) Abkürzungen: T = Tafelobst, W = Wirtschatsobst (Mus, Kuchen, Kompott), M = Mostobst I. Äpfel 1. Sommeräpfel Sorte Genussreife Verwendung Anbaueignung/Besonderheiten

Mehr

Vor-/Nachname. Straße/Nr. PLZ/Ort. Telefon/ . Meine bestehende Sammlung kann als Erhaltungspflanzung zur Verfügung gestellt werden

Vor-/Nachname. Straße/Nr. PLZ/Ort. Telefon/ . Meine bestehende Sammlung kann als Erhaltungspflanzung zur Verfügung gestellt werden Pomologen-Verein e.v. Erhalternetzwerk Obstsortenvielfalt Meldung seltener Obstsorten Vor-/Nachname Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon/eMail Fragen zum zukünftigen Status der Sammlung O O Meine bestehende Sammlung

Mehr

Äpfel Hoch- und Halbstämme

Äpfel Hoch- und Halbstämme Äpfel Hoch- und Halbstämme Ananasrenette Bäumchensapfel Baumanns Renette Berner Rosenapfel Biesterfelder Renette Bittenfelder Sämling Braeburn Brettacher Sämling Champagnerrenette Cox selbstfertil Danziger

Mehr

Streuobstwiesen der Stadt Bad Nauheim

Streuobstwiesen der Stadt Bad Nauheim Streuobstwiesen der Stadt Bad Nauheim 1 Streuobstwiesen der Stadt Bad Nauheim Liebe Naturfreunde, liebe Bürgerinnen und Bürger, eine große Vielfalt an Obstsorten ist auf den Streuobst wie sen unserer schönen

Mehr

Pflanzprogramm Parkbäume 2016/17

Pflanzprogramm Parkbäume 2016/17 Gefülltblühende 'Plena' Anger-Crottendorf Eutritzsch Volkshain Stünz Hamburger Str. / Hartzstr. (Grünanlage) Scharlach-Kirsche Walnuss Rosskastanie Platane Prunus sargentii Juglans regia Aesculus hippocastanum

Mehr

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2017

Sortenliste Hochstammobst Herbst 2017 Sortenliste Hochstammobst Herbst 2017 2v wurzelnackt ob 3v mit Drahtballen mdb Sorte Bu 2j. 7/8 08/10 10/12 12/14 14/16 16/18 18/20 20/25 Malus /Frucht-Apfel Alkmene Altl. Pfannkuchenapfel Ananasrenette

Mehr

GEMEINDE RUPPICHTEROTH BEBAUUNGSPLAN-NR. 3.01/5 4. ÄNDERUNG (-Nördlich Hauptstraße-) WINTERSCHEID NORD/WEST

GEMEINDE RUPPICHTEROTH BEBAUUNGSPLAN-NR. 3.01/5 4. ÄNDERUNG (-Nördlich Hauptstraße-) WINTERSCHEID NORD/WEST GEMEINDE RUPPICHTEROTH BEBAUUNGSPLAN-NR. 3.01/5 4. ÄNDERUNG (-Nördlich Hauptstraße-) WINTERSCHEID NORD/WEST A Planungsrechtliche Festsetzungen 1. Art der baulichen Nutzung Gemäß 1 (6) BauNVO wird für das

Mehr

Zwischenverkauf vorbehalten. Preise auf Anfrage.

Zwischenverkauf vorbehalten. Preise auf Anfrage. Obst-Bestandsliste 2017/2018 Stand - September 2017 Baumschule Entenmann KG In den Gründen 1 73235 Weilheim-Teck Tel.: 07023-3917 Fax: 07023-3000 Mail: baumschule-entenmann@gmx.de www.entenmann-weilheim.de

Mehr

Apfel-Befruchtertabelle

Apfel-Befruchtertabelle Apfel-Befruchtertabelle Die heutigen Kultursorten der Äpfel sind vorwiegend auf die beiden Wildformen Malus pumila, dem Zwergapfel, sowie Malus sylvestris, dem Holzapfel, zurückzuführen. Um eine höhere

Mehr

1 Alkmene + Rote ~ f Cox Orange, Goldparmäne, James Grieve 2 Berlepsch + Roter ~ mf Cox Orange, James Grieve

1 Alkmene + Rote ~ f Cox Orange, Goldparmäne, James Grieve 2 Berlepsch + Roter ~ mf Cox Orange, James Grieve MALUS - APFEL Äpfel sind selbststeril und benötigen spender. Dazu eignen sich die meisten diploiden n, solang die übereinstimmt. Eine Intersterililtät ist gelegentlich möglich (Sterilität unter n), findet

Mehr

ÄPFEL. Sämling Bittenfelder: Halbstamm, Hochstamm

ÄPFEL. Sämling Bittenfelder: Halbstamm, Hochstamm ÄPFEL Sämling Bittenfelder: Halbstamm, Hochstamm Berner Rosenapfel Bittenfelder Boskoop Hohenheim Brettacher Champagner Renette Danziger Kant Dülmener Rosen nur h Gewürzluiken Gartenmeister Simon Hauxapfel

Mehr

Obstsortenliste Vanicek Karl-Heinz: "Obstbau im Garten" (Berlin Auflagen 01/ / Beschreibung und s-w-abbildungen)

Obstsortenliste Vanicek Karl-Heinz: Obstbau im Garten (Berlin Auflagen 01/ / Beschreibung und s-w-abbildungen) - 1 - Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Alkmene 07,08,09,10 026 Landsberger Renette 01-10 002 Altländer Pfannkuchenapfel 01-08 027 Ontario 01-10 003 Apfel aus Lunow 01 028 Prinz Albrecht von Preußen, Albrechtapfel

Mehr

Obstbäume für Hameln. Stadt Hameln Fachbereich Umwelt und technische Dienste

Obstbäume für Hameln. Stadt Hameln Fachbereich Umwelt und technische Dienste Stadt Hameln Fachbereich Umwelt und technische Dienste Obstbäume für Hameln Regionaltypische Obstbäume haben eine lange Tradition, sind Bestandteil ländlicher Natur- und Kulturgeschichte sind angepasst

Mehr

Konfliktstärke (vor Ausgleich) extrem hoch sehr hoch Eingriff meist nicht ausgleichbar. 4 stark verarmt gering sehr gering meist nicht notwendig

Konfliktstärke (vor Ausgleich) extrem hoch sehr hoch Eingriff meist nicht ausgleichbar. 4 stark verarmt gering sehr gering meist nicht notwendig Tabelle 1: Bewertungstufen und Ausgleichsbedarf (KAULE) verbale Bewertung der Schutzgüter Tier- und Pflanzenwelt (KAULE & RECK 1993) verbale Bewertung der abiotischen Schutzgüter Konfliktstärke (vor Ausgleich)

Mehr

Bestandsliste der Obstsorten

Bestandsliste der Obstsorten Bestandsliste der Obstsorten im Obstsortengarten der Grünen Nachbarschaft Stand Februar 2008 Spatenstich, erste Pflanzung im Obstsortengarten am 31.10. 2003 Pflanzung von 30 gemischten Obstarten und Wildgehölzen

Mehr

Obstsortenliste Lerch Josef, Purner Hermann: Salzburger Obstsorten (Salzburg 1937 Beschreibung - keine Abbildungen)

Obstsortenliste Lerch Josef, Purner Hermann: Salzburger Obstsorten (Salzburg 1937 Beschreibung - keine Abbildungen) - 01 - Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Adersleber Kalvill 026 Graf Nostitz 002 Apfel aus Croncels 027 Grahams Jubiläumsapfel 003 Apfel aus Hawthornden 028 Graue Herbstrenette 004 Baumanns Renette 029 Gravensteiner

Mehr

Textliche Festsetzungen. A. Planungsrechtliche Festsetzungen. In Ergänzung der Planzeichnung wird Folgendes festgesetzt:

Textliche Festsetzungen. A. Planungsrechtliche Festsetzungen. In Ergänzung der Planzeichnung wird Folgendes festgesetzt: Textliche Festsetzungen In Ergänzung der Planzeichnung wird Folgendes festgesetzt: A. Planungsrechtliche Festsetzungen 1. Art und Maß der baulichen Nutzung ( 9 (1) Nr. 1 BauGB) Nach 1 (6) BauNVO sind die

Mehr

Horst Körner e.k. Inh. Jan Körner

Horst Körner e.k. Inh. Jan Körner Äpfel: Busch 60 cm Halbstamm 120 cm M11 Slg. Alkmene # # # # # # Altländer Pfannkuchen # # # # Ananasrenette # Baumanns Renette # Biesterfelder Goldrenette # # # # # Celler Dickstiel # # # # Cox Orange

Mehr

Obst-Bestandsliste 2018/2019 Stand: September 2018

Obst-Bestandsliste 2018/2019 Stand: September 2018 Obst-Bestandsliste 2018/2019 Stand: September 2018 Baumschule Entenmann KG In den Gründen 1 73235 Weilheim-Teck Tel.: 07023-3917 Fax: 07023-3000 Mail: baumschule-entenmann@gmx.de www.entenmann-weilheim.de

Mehr

2.1 Die zulässige Grundfläche darf durch die in 19 Abs. 4 Satz 1 BauNVO bezeichneten Anlagen um nicht mehr als 30% überschritten werden.

2.1 Die zulässige Grundfläche darf durch die in 19 Abs. 4 Satz 1 BauNVO bezeichneten Anlagen um nicht mehr als 30% überschritten werden. Kreis Wesel Stadt Xanten BEBAUUNGSPLAN NR. 184 WOHNBEBAUUNG HOCHBRUCH AM HOCHBRUCHG RABEN ZW ISCHEN LANDW EHR, WEIDENKAMP UND SONSBECKER STRAßE TEXTLICHE FESTSETZUNGEN 1. Art der baulichen Nutzung (gemäß

Mehr

! Sortimentsliste 16/17

! Sortimentsliste 16/17 Äpfel B H B H Apfelstandartsorten Alte Apfelsorten nur kleine Stückzahlen Alkmene Alter Gravensteiner * X Braeburn Typ Schneider Annanas Renette* X Cox s Orange Typ Rheinland 4 Baumanns Renette* X Dülmener

Mehr

Botanischer Name Grösse Qualität

Botanischer Name Grösse Qualität Obst Freiland Botanischer Name Grösse Qualität Amelanchier lamarckii 8-10 H 3xv mdb Amelanchier lamarckii 14-16 H 3xv mdb Amelanchier rotundifolia 60-100 vstr 4 Tr. Cornus mas 60-100 vstr 3 Tr. Corylus

Mehr

Obstbaumbestellung Heimatverein Hoch-Weisel e.v.

Obstbaumbestellung Heimatverein Hoch-Weisel e.v. Obstbaumbestellung Heimatverein Hoch-Weisel e.v. Obstbaumbestellung Heimatverein Hoch-Weisel e.v. Seite 1 Name: Annahmeschluss: 20.10.2016 Telefonnummer: Unterschrift Anzahl / Stück Obst Sorte Beschreibung

Mehr

Spatenstich, erste Pflanzung im Obstsortengarten am

Spatenstich, erste Pflanzung im Obstsortengarten am Internet- Bestandsliste der Obstsorten im Obstsortengarten Grüne Nachbarschaft Gemarkung Tamm Stand 8/2018 Rote Schrift: fehlende Bäume Spatenstich, erste Pflanzung im Obstsortengarten am 31.10. 2003 Pflanzung

Mehr

001 Adersleber Kalvill 026 Graue französische Renette 002 Ananasrenette 027 Gravensteiner 003 Apfel aus Croncels,

001 Adersleber Kalvill 026 Graue französische Renette 002 Ananasrenette 027 Gravensteiner 003 Apfel aus Croncels, - 1-001 Adersleber Kalvill 026 Graue französische Renette 002 Ananasrenette 027 Gravensteiner 003 Apfel aus Croncels, 028 Großherzog Friedrich August von Oldenburg Transparentapfel von Croncels 004 Baumanns

Mehr

Bestellliste für Garten- und Heckenpflanzen

Bestellliste für Garten- und Heckenpflanzen Seite 1/7 Bestellliste für Garten- und Heckenpflanzen Garten- und Heckenpflanzen- für: Firma: Name: Strasse: PLZ: Telefon: Ort: Vorname: Datum: Anmerkungen zur : Die ist zu senden an: info@frwd.ch oder

Mehr

Pflanzprogramm Parkbäume 2016/17

Pflanzprogramm Parkbäume 2016/17 Parkbäume 206/7 Stand September 206 Althen-Kleinpösna Am Pösgraben (Spielplatz) Gefülltblühende Vogel-Kirsche 'Plena' Althen-Kleinpösna Am Pösgraben (Spielplatz) 2 Hainbuche Carpinus betulus Althen-Kleinpösna

Mehr

L A N G H I R T S OBSTBAUM - AKTION 2017

L A N G H I R T S OBSTBAUM - AKTION 2017 L A N G H I R T S OBSTBAUM - AKTION 2017 Baumschule Langhirt Zur Freilichtbühne 49 66773 Hülzweiler Telefon: 06831/58292 Email: info@baumschulelanghirt.de Internet: www.baumschule-langhirt.de Abgabeschluss

Mehr

APFEL. KENRGEHÄUSE e.v. c/o Markt Bad Liebenwerda Fon

APFEL. KENRGEHÄUSE e.v. c/o Markt Bad Liebenwerda Fon APFEL 1. Danziger Kantapfel 2. Signe Tillisch 3. Schöner aus Bath 4. Lady Sudeley 5. Dülmener Herbstrosenapfel 6. Gravensteiner 7. Roter Boskoop 8. Fromm s Renette 9. Schöner aus Pantoise 10. Fraas Sommerkalvill

Mehr

Historische Apfelsorten

Historische Apfelsorten Historische Apfelsorten Bitte beachten: nicht alle der hier genannten Sorten sind im Handel erhältlich. Sortenname Ananasrenette Baumanns Berner Rosenapfel (1865) Bismarckapfel Blauer Kölner (ca. 1895)

Mehr

Sorbus aucuparia Vogelbeere schwach giftig!

Sorbus aucuparia Vogelbeere schwach giftig! Pflanzliste 9 Anhang 7a A Baum- und Straucharten Heimische Baumarten Kleine bis mittelgroße Bäume, Höhe 10-15 m Carpinus betulus Hainbuche Sorbus aucuparia Vogelbeere schwach giftig! Große Bäume, Höhe

Mehr

LANGHIRTS OBSTBAUM-AKTION 2016

LANGHIRTS OBSTBAUM-AKTION 2016 LANGHIRTS OBSTBAUM-AKTION 2016 Baumschule Langhirt Zur Freilichtbühne 49 66773 Hülzweiler Telefon: 06831/58292 Telefax: 06831/52392 Email: info@baumschulelanghirt.de Internet: www.baumschule-langhirt.de

Mehr

BEBAUUNGSPLAN FEUERWEHRHAUS SINZIG

BEBAUUNGSPLAN FEUERWEHRHAUS SINZIG STADT SINZIG BAULEITPLANUNG BEBAUUNGSPLAN FEUERWEHRHAUS SINZIG - TEXTFESTSETZUNGEN - Stadt Sinzig 2 Auftragnehmer: - GmbH Tannenweg 10 56751 Polch Mail: Telefon: 02654/964573 Fax: 02654/964574 west-stadtplaner@t-online.de

Mehr

Obstsortenliste Bernkopf Siegfried u.a.: Neue alte Obstsorten (4. Auflage Wien 1999 Beschreibung und farbige Abbildungen)

Obstsortenliste Bernkopf Siegfried u.a.: Neue alte Obstsorten (4. Auflage Wien 1999 Beschreibung und farbige Abbildungen) Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Adersleber Kalvill 026 Gelber Bellefleur 002 Ananasrenette 027 Gelber Edelapfel 003 Apfel aus Croncels 028 Gelber Richard 004 Baldwin 029 Glockenapfel, Weißer Winterglockenapfel

Mehr

Anhang. Anhang 1 Lage des Planungsgebiets 1. Anhang 2 Wertstufen und Faktoren zur Bewertung der Schutzgüter 2

Anhang. Anhang 1 Lage des Planungsgebiets 1. Anhang 2 Wertstufen und Faktoren zur Bewertung der Schutzgüter 2 GEMEINDE BIBERACH Fassung vom 17.02.2014 1 Lage des Planungsgebiets 1 2 Wertstufen und Faktoren zur Bewertung der Schutzgüter 2 3 Bewertungstabelle Landschaftsbild 3 4 Bilder 4 5 Eingriffs-/ Ausgleichsbilanzierung

Mehr

TEIL B TEXTLICHE FESTSETZUNGEN

TEIL B TEXTLICHE FESTSETZUNGEN BEBAUUNGSPLAN mit integriertem Grünordnungsplan Untere Dorfstraße Bereich Schule in Alt Hartau 1. Änderung ENTWURF Planfassung 30. Juli 2017 TEIL B TEXTLICHE FESTSETZUNGEN 1. Art der baulichen Nutzung

Mehr

Kern- und Steinobst gibt es in den Sommermonaten auch im Container, diese sind in der Regel dann aber nur als Busch oder Halbstamm erhältlich.

Kern- und Steinobst gibt es in den Sommermonaten auch im Container, diese sind in der Regel dann aber nur als Busch oder Halbstamm erhältlich. Obstgehölze Sortiment der Gartenzentrale Appel In der Gartenzentrale bieten wir Ihnen ein vielfältiges Sortiment von Obstgehölzen an. Unsere aktuelle Obst-Liste umfasst die Arten und, die in der Regel

Mehr

Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken

Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken ÄPFEL Baumanns Renette 12-3 Berlepsch 11-1 Bittenfelder Sämling 11-5 Bohnapfel 1-6 Boikenapfel 2-6 Brettacher 12-3 Champagnerrenette 12-5 Saftig, aromatisiert

Mehr

Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan Sondergebiet `Solarpark Wildentierbach

Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan Sondergebiet `Solarpark Wildentierbach Vorentwurf Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan Sondergebiet `Solarpark Wildentierbach Gemarkung Wildentierbach Stadt Niederstetten Main-Tauber-Kreis Stand 26. Oktober 2017 1 Rechtsgrundlagen

Mehr

Bedarfsliste für die Erstbepflanzung des Baumparks Rüdershausen

Bedarfsliste für die Erstbepflanzung des Baumparks Rüdershausen E R L Ä U T E R U N G Die Bepflanzung ist im Oktober 2012 vorgesehen (Liefertermin ab 42. KW) Gepflanzt werden generell einheimische Gehölze in Anlehnung an das bisher ausgewählte Sortiment der sog. Bäume

Mehr

Obstsortenliste Poenicke Walter: Kleines Handbuch des Obstbaues (Hannover 1948 kurze Beschreibung - keine Abbildungen)

Obstsortenliste Poenicke Walter: Kleines Handbuch des Obstbaues (Hannover 1948 kurze Beschreibung - keine Abbildungen) - 1 - Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Adersleber Kalvill 026 Joseph Musch, Josef Musch 002 Ananasrenette 027 Kaiser Alexander 003 Antonowka 028 Kaiser Wilhelm 004 Apfel aus Croncels 029 Kanadarenette 005 Baumanns

Mehr

Botanischer Name Grösse Qualität Deutscher Name

Botanischer Name Grösse Qualität Deutscher Name Obst Freiland Botanischer Name Grösse Qualität Deutscher Name Cydonia 'Radonia' CAC ha ab 6 cm Birnen-Quitte Cydonia 'Radonia' CAC 7-8 H 2xv Birnen-Quitte Cydonia 'Wudonia' CAC ha ab 6 cm Apfel-Quitte

Mehr

Stadt Riedstadt: Empfehlungen zur Verwendung von Gehölzen im innerstädtischen Bereich

Stadt Riedstadt: Empfehlungen zur Verwendung von Gehölzen im innerstädtischen Bereich Stadt Riedstadt: Empfehlungen zur Verwendung von Gehölzen im innerstädtischen Bereich a) heimische Straucharten: Sauerdorn, Berberitze Berberis vulgaris 2-3 m Essbare Früchte, Stacheln! Buchsbaum Buxus

Mehr

Markt Winzer Städtebauliche Satzung ( Einbeziehungssatzung ) nach 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 BauGB mit der Bezeichnung Loh

Markt Winzer Städtebauliche Satzung ( Einbeziehungssatzung ) nach 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 BauGB mit der Bezeichnung Loh Uwe Schmidt Büro für Orts- und Landschaftsplanung Am Sandhügel 4 94 526 Metten Tel.0991/320 96-63 Fax -64 Kirchenstr. 54 c, 81675 München Tel 089/489503-15, Fax -14 Deggendorf, 04.06.18 Anhang: Markt Winzer

Mehr

GIESEBRECHT. Garten & Pflanzen. Markenbaumschulen - Pflanzenmarkt - Baumschulhandel. Sortimentsübersicht für Wiederverkäufer

GIESEBRECHT. Garten & Pflanzen. Markenbaumschulen - Pflanzenmarkt - Baumschulhandel. Sortimentsübersicht für Wiederverkäufer GIESEBRECHT Garten & Pflanzen Sortimentsübersicht für Wiederverkäufer Tel. +49-(0)2306-40515 - Fax +49-(0)-2306-48639 Pflanzenqualität aus Anerkannter deutscher Markenbaumschule Unser Sortiment für den

Mehr

Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken

Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken Empfehlenswerte Obstsorten für Mittelfranken ÄPFEL Baumanns Renette 12-3 Berlepsch 11-1 Bittenfelder Sämling 11-5 Bohnapfel 1-6 Boikenapfel 2-6 Brettacher 12-3 Champagnerrenette 12-5 Saftig, schwach aromatisiert

Mehr

Kreis Paderborn Umweltamt Anforderungen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung. A. Grundsatz

Kreis Paderborn Umweltamt Anforderungen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung. A. Grundsatz 1 Kreis Paderborn Umweltamt Anforderungen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung A. Grundsatz Das Errichten baulicher Anlagen im Außenbereich stellt einen Eingriff in Natur und Landschaft im Sinne

Mehr

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für bebaute Bereiche im Außenbereich im Stadtteil Nammen Bad Nammen (Außenbereichssatzung)

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für bebaute Bereiche im Außenbereich im Stadtteil Nammen Bad Nammen (Außenbereichssatzung) Änderungshistorie: Datum der Satzung bzw. Änderung Änderungen Tag des Inkrafttretens 28.06.2000 05.09.2000 Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für bebaute Bereiche im Außenbereich im Stadtteil

Mehr

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Abteilung Naturschutz Stand: 04/2010. Obstgarten Haseldorf Reihenzusammenstellung mit Sorten

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Abteilung Naturschutz Stand: 04/2010. Obstgarten Haseldorf Reihenzusammenstellung mit Sorten Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Abteilung Naturschutz Stand: 04/2010 Obstgarten Haseldorf Reihenzusammenstellung mit Sorten Block I Birnen Reihe 1 Baum 1, 2, 3, 4 Graf Moltke Reihe

Mehr

- 1 - Obstsortenliste Äpfel Äpfel

- 1 - Obstsortenliste Äpfel Äpfel - 1 - Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Adersleber Kalvill KB 1906 026 Gelber Richard GB 1912 002 Alantapfel GB 1909 027 Goldrenette aus Blemheim GB 1903 003 Allington Pepping KB 1913 028 Goldrenette Freiherr von

Mehr

Antrag auf Zuwendungen zu Maßnahmen der Landschaftspflege und des Naturschutzes 1

Antrag auf Zuwendungen zu Maßnahmen der Landschaftspflege und des Naturschutzes 1 (Datum) (Name und Anschrift des Antragstellers) (Telefon) Kreis Steinfurt - Umwelt- und Planungsamt - Untere Naturschutzbehörde Tecklenburger Str. 10 48565 Steinfurt Antrag auf Zuwendungen zu Maßnahmen

Mehr

Apfelsorten. Baumanns Renette T/W Dez.-März Berlepsch, Goldrenette Frhr. v. T/W Nov.-März Berlepsch, Roter T Nov.-März Berner Rosen T/W Nov.-Jan.

Apfelsorten. Baumanns Renette T/W Dez.-März Berlepsch, Goldrenette Frhr. v. T/W Nov.-März Berlepsch, Roter T Nov.-März Berner Rosen T/W Nov.-Jan. Edelreiser 2018 Übermittelt vom Ansprechpartner im Streuobstdorf Hausen, Adam Zentgraf, der Interessenten bei Rückfragen gerne zur Verfügung steht. Kontaktdaten Ansprechpartner Adam Zentgraf mail: AdamZentgraf@gmx.de

Mehr

Vorratsliste 2015/2016

Vorratsliste 2015/2016 Forstbaumschule Güstrow GmbH & Co KG 18273 Klueß/Devwinkel Telf.:03843-211056 Fax: 03843-213116 email:info@forstbaumschule-guestrow.de Internet:www.forstbaumschule-guestrow.de Öffnungszeiten im Frühjahr

Mehr

Bebauungsplan Nr. 129 Am Großen und Kleinen Bruch, in Kommern-Süd. Textliche Festsetzungen

Bebauungsplan Nr. 129 Am Großen und Kleinen Bruch, in Kommern-Süd. Textliche Festsetzungen Bebauungsplan Nr. 129 Am Großen und Kleinen Bruch, in Kommern-Süd Textliche Festsetzungen A. Planungsrechtliche Festsetzungen 1.0 Art baulichen Nutzung gem. 9 (1) Nr.1 BauGB Allgemeines Wohngebiet (WA)

Mehr

Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan `SO Reiterhof

Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan `SO Reiterhof Vorentwurf Planungsrechtliche Festsetzungen zum Bebauungsplan `SO Reiterhof Ortsteil Simprechtshausen Gemeinde Mulfingen Hohenlohekreis Stand 09. Juli 2014 1 Rechtsgrundlagen Baugesetzbuch (BauGB) Baunutzungsverordnung

Mehr

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für den bebauten Bereich im Außenbereich Rote Wand, Eisbergen (Außenbereichssatzung) Präambel

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für den bebauten Bereich im Außenbereich Rote Wand, Eisbergen (Außenbereichssatzung) Präambel Änderungshistorie: Datum der Satzung bzw. Änderung Änderungen Tag des Inkrafttretens 07.07.2005 13.09.2005 Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Grenzen für den bebauten Bereich im Außenbereich Rote

Mehr

Obstsortenempfehlung für Streuobst des "Koordinierungsausschuss Obstwiesenschutz NRW" - Stand Seite 1 von 13

Obstsortenempfehlung für Streuobst des Koordinierungsausschuss Obstwiesenschutz NRW - Stand Seite 1 von 13 Alkmene ja x x M 9 9 11 Robust, breit anbaubar. Nur mittelstarker Wuchs, reichtragend, bildet relativ kleine Kronen, in der Jugend regelmäßiger Schnitt empfehlenswert. Feiner, edelaromatischer Tafelapfel,

Mehr

Preisliste Pflanzgarten 2018

Preisliste Pflanzgarten 2018 Preisliste Pflanzgarten 2018 FORSTREVIER RÜTI-WALD-DÜRNTEN Rütistrasse 80 8636 Wald +41 55 240 42 29 info@frwd.ch Besuchen Sie uns auf unserer Website unter: www.frwd.ch Preisliste Pflanzgarten 2018 2/15

Mehr

Bebauungsplan Nr. 113 Auf der Wacholder, in Mechernich Textliche Festsetzungen

Bebauungsplan Nr. 113 Auf der Wacholder, in Mechernich Textliche Festsetzungen Bebauungsplan Nr. 113 Auf der Wacholder, in Mechernich Textliche Festsetzungen A. Planungsrechtliche Festsetzungen 1.0 Art baulichen Nutzung gem. 9 (1) Nr.1 BauGB Allgemeines Wohngebiet (WA) Innerhalb

Mehr

Obstsortenliste Äpfel Äpfel

Obstsortenliste Äpfel Äpfel Nr. Äpfel Nr. Äpfel 001 Alkmene FT 1-4 026 Prinz Albrecht von Preußen 1,2,/ FT 3,4 002 Ananasrenette FT 3,,4 027 Roba, Roter Erwin Bauer 1-4 003 Apollo 3,4 028 Rogo, Rote Goldparmäne 1-4 004 Aurelia FT

Mehr

Mobil: 0664/

Mobil: 0664/ Mobil: 0664/32 57 562 Preisliste 2019 Nadelhölzer Nadelhölzer Alter Größe in cm ohne MWSt. ab 500 Stk. Fichte Picea abies Fichte im Cont. Picea abies Weißtanne A. alba Serbische Fichte Picea omorica Serbische

Mehr

Änderungen. Tag des Inkrafttretens

Änderungen. Tag des Inkrafttretens Änerungshistorie: Datum er Satzung bzw. Änerung Änerungen Tag es Inkrafttretens.03.005.03.005 Satzung er Stat Porta Westfalica über ie Grenzen für en im Zusammenhang bebauten Bereich (Innenbereichssatzung)

Mehr

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 35 Wohnpark Geschwister-Scholl-Straße 55, 56, 58 und 59

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 35 Wohnpark Geschwister-Scholl-Straße 55, 56, 58 und 59 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 35 Wohnpark Geschwister-Scholl-Straße 55, 56, 58 und 59 Externe Maßnahme zur Kompensation verlorengehender Naturhaushaltswerte im Geltungsbereiches des Bebauungsplans

Mehr

Textliche Festsetzungen Bebauungsplan Nr. 50 Kuhlheck-Pützfuhr, 1. Änderung

Textliche Festsetzungen Bebauungsplan Nr. 50 Kuhlheck-Pützfuhr, 1. Änderung Textliche Festsetzungen Bebauungsplan Nr. 50 Kuhlheck-Pützfuhr, 1. Änderung 1. Art und Maß der baulichen Nutzung 1.1 Reines Wohngebiet (WR) gemäß 3 BauNVO Ausnahmen nach 3, Abs. 3 BauNVO sind unzulässig.

Mehr

Kirchberg 1. Änderung

Kirchberg 1. Änderung Anlage 2 Bebauungsplan Kirchberg 1. Änderung Gemarkung Ernsbach Textlicher Teil: Planungsrechtliche Festsetzungen Örtliche Bauvorschriften Hinweise Satzung Planstand: 29.04.2019 KOMMUNALPLANUNG TIEFBAU

Mehr

Preisliste Pflanzgarten 2017

Preisliste Pflanzgarten 2017 Preisliste Pflanzgarten 2017 FORSTREVIER RÜTI-WALD-DÜRNTEN Rütistrasse 80 8636 Wald +41 55 240 42 29 info@frwd.ch Besuchen Sie uns auf unserer neu gestalteten Website unter: www.frwd.ch Preisliste Pflanzgarten

Mehr

Sorte Wuchs Baumreife Säuregehalt Bemerkungen

Sorte Wuchs Baumreife Säuregehalt Bemerkungen Ausgewählt wurden Sorten mit langjähriger Anbauerfahrung, welche ein weiteres Verbreitungsgebiet besitzen. Diese Sorten sind auch im Handel erhältlich. Falls möglich, kann auch auf Lokalsorten (Eigenveredelung)

Mehr

Bebauungsplan Nr. 26 Kolenfelder Straße/Hauptstraße

Bebauungsplan Nr. 26 Kolenfelder Straße/Hauptstraße Bauleitplanung der Gemeinde Haste Landkreis Schaumburg Bebauungsplan Nr. 26 Kolenfelder Straße/Hauptstraße Bebauungsplan der Innenentwicklung (gem. a BauGB) -Vorentwurf- M. :.000 Stand 07/208 Planungsbüro

Mehr

Streuobst nicht nur Äpfel pflanzen. Gartenakademie Rheinland-Pfalz

Streuobst nicht nur Äpfel pflanzen. Gartenakademie Rheinland-Pfalz Streuobst nicht nur Äpfel pflanzen Gartenakademie Rheinland-Pfalz Folie 1 `Streuobstwiesen Die Streuobstwiese ist die traditionelle Form des Obstanbaus in Unterscheidung zur Obstplantage. Auf Streuobstwiesen

Mehr

I m p r e s s u m. Stand : März Bearbeitung: Die Durchführung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Rehburg - Loccum

I m p r e s s u m. Stand : März Bearbeitung: Die Durchführung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Rehburg - Loccum Bebauungsplan Nr. 17 Gewerbegebiet Kaserne - Loccum 1. Änderung im OT. Loccum 2 I m p r e s s u m Stand : März 2016 Bearbeitung: Die Durchführung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Rehburg

Mehr

Befruchtertabelle Äpfel

Befruchtertabelle Äpfel Befruchtertabelle Äpfel Fast alle Äpfel sind selbststeril, d.h. der eigene Pollen keimt auf der Narbe nicht und es folgt keine Befruchtung, also kein Obst. Daher sind zur Befruchtung Pollenspender erforderlich.

Mehr

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Erweiterung der Grenzen für den im Zusammenhang bebauten Bereich Holtrup (Innenbereichssatzung) Präambel

Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Erweiterung der Grenzen für den im Zusammenhang bebauten Bereich Holtrup (Innenbereichssatzung) Präambel Änderungshistorie: Datum der Satzung bzw. Änderung Änderungen Tag des Inkrafttretens 09.07.2007 11.07.2007 Satzung der Stadt Porta Westfalica über die Erweiterung der Grenzen für den im Zusammenhang bebauten

Mehr

Bestellformular für Veredelungen

Bestellformular für Veredelungen Pflanzenschutzamt Postfach 91 08 10 30428 Hannover Pflanzenschutzamt Wunstorfer Landstr. 9 30453 Hannover Telefon 0511/4005-0 Telefax 0511/4005-2505 Auftraggeber und Rechnungsempfänger: Anrede: Name: Lieferadresse

Mehr

Verkauf Frühling 2017

Verkauf Frühling 2017 Christian Siegrist, Roosweg 20, 5707 Seengen 0041793543108, siegristbaumschule@bluewin.ch Verkauf Frühling 2017 FQW = Forst Qualität Wurzelnackt LB = Leichte Büsche Wurzelnackt T = Topf SF= Solitärsträucher

Mehr

STADT MECHERNICH. Bebauungsplan Nr. 55 Rotenfeld in Kommern 2. Änderung. Textliche Festsetzungen

STADT MECHERNICH. Bebauungsplan Nr. 55 Rotenfeld in Kommern 2. Änderung. Textliche Festsetzungen STADT MECHERNICH Bebauungsplan Nr. 55 Rotenfeld in Kommern 2. Änderung Textliche Festsetzungen AUFTRAGGEBER: F & S concept Projektentwicklungsgesellschaft Malmedyer Straße 28 53879 Euskirchen BEARBEITUNG:

Mehr

Prisdorfer Weg Borstel Hohenraden 04101/ /

Prisdorfer Weg Borstel Hohenraden 04101/ / Apfel Standardsorten Halbstamm Co Busch Co Alkmene Berlepsch,Roter Boskoop, Roter Braeburn (Lizenzsorte) Cox Orangen Renette Delbard Estivale (Lizenzsorte) Elstar (Lizenzsorte) Finkenwerder Herbstprinz

Mehr

Stadt Besigheim Kreis Ludwigsburg

Stadt Besigheim Kreis Ludwigsburg Stadt Besigheim Kreis Ludwigsburg Richtlinien der Stadt Besigheim zur Förderung des Streuobstanbaus in Kraft ab 01.02.2012 1 Richtlinie der Stadt Besigheim zur Förderung des Streuobstanbaus (ab 2012) hier:

Mehr

Gemeinde Stemwede Satzung gem. 34 BauGB "Heitkampsort" Begründung Entwurf

Gemeinde Stemwede Satzung gem. 34 BauGB Heitkampsort Begründung Entwurf Gemeinde Stemwede Satzung gem. 34 BauGB "Heitkampsort" Begründung Entwurf Bearbeitungsstand: 20.02.2018-2 - - 2 - Inhaltsverzeichnis 1. Anlass, Erfordernis und Ziel der Planung 2. Beschreibung und Abgrenzung

Mehr

Liste einheimischer Heckenpflanzen

Liste einheimischer Heckenpflanzen Liste einheimischer Heckenpflanzen Dornbüsche Weissdorn Crataegus sp. 4 5 m Heckenrose canina Gewöhnliche Berberitze Stachelbeere Ribes uvacrispa Purgier- Kreuzdorn Schwarzdorn Feld-Rose Hecken-Rose Wein-Rose

Mehr

Bebauungsplan Nr. 5a Alter Sportplatz Erweiterung

Bebauungsplan Nr. 5a Alter Sportplatz Erweiterung Bebauungsplan Nr. 5a Alter Sportplatz Erweiterung Stand 13.03.2012 (für 10 BauGB) TEXTLICHE FESTSETZUNGEN (TF) 1. ART DER BAULICHEN NUTZUNG Im allgemeinen Wohngebiet sind gemäß 4 (2) BauNVO zulässig: -

Mehr

Grünordnerische Festsetzungen gem. 9 (1) 20 und 25 BauGB, 4 HeNatG und 8 a BNatSchG zum Bebauungsplan Goethestraße der Gemeinde Erzhausen.

Grünordnerische Festsetzungen gem. 9 (1) 20 und 25 BauGB, 4 HeNatG und 8 a BNatSchG zum Bebauungsplan Goethestraße der Gemeinde Erzhausen. Grünordnerische Festsetzungen gem. 9 (1) 20 und 25 BauGB, 4 HeNatG und 8 a BNatSchG zum Bebauungsplan Goethestraße 31-33 der Gemeinde Erzhausen. 2 Grünordnerische Festsetzungen gem. 9 (1) 20 und 25 BauGB,

Mehr

Gemeinde Stemwede Bebauungsplan Nr. 3.7 "Schröttinghauser Straße" 2. Änderung -beschleunigtes Verfahren gem. 13a BauGB- Begründung Entwurf

Gemeinde Stemwede Bebauungsplan Nr. 3.7 Schröttinghauser Straße 2. Änderung -beschleunigtes Verfahren gem. 13a BauGB- Begründung Entwurf Gemeinde Stemwede Bebauungsplan Nr. 3.7 "Schröttinghauser Straße" 2. Änderung -beschleunigtes Verfahren gem. 13a BauGB- Begründung Entwurf Bearbeitungsstand: 28.06.2018-2 - - 2 - Inhaltsverzeichnis Teil

Mehr

Bauleitplanung des Flecken Hagenburg Landkreis Schaumburg. Bebauungsplan Nr. 37 Dorfgebiet Altenhagen. -Vorentwurf- M. 1:5.

Bauleitplanung des Flecken Hagenburg Landkreis Schaumburg. Bebauungsplan Nr. 37 Dorfgebiet Altenhagen. -Vorentwurf- M. 1:5. Bauleitplanung des Flecken Hagenburg Landkreis Schaumburg Bebauungsplan Nr. 37 Dorfgebiet Altenhagen -Vorentwurf- M. 1:5.000 Stand 07/2018 Planungsbüro REINOLD Raumplanung und Städtebau (IfR) 31737 Rinteln

Mehr

GEMEINDE BURKHARDTSDORF

GEMEINDE BURKHARDTSDORF GEÄNDERT DATUM ART DER ÄNDERUNG GEMEINDE BURKHARDTSDORF ERZGEBIRGSKREIS VORZEITIGER BEBAUUNGSPLAN WOHNGEBIET STAMMGUT MIT INTEGRIERTEM GRÜNORDNUNGSPLAN BEARBEITUNGSSTAND : 04 / 2011 DIESER BEBAUUNGSPLAN

Mehr

Stadt Kerpen Seite - 1 Bebauungsplan MA 313 Abfalbehandlungsanlage Haus Forst Kerpen-Manheim

Stadt Kerpen Seite - 1 Bebauungsplan MA 313 Abfalbehandlungsanlage Haus Forst Kerpen-Manheim Stadt Kerpen Seite - 1 Anlage 5 Textliche Festsetzungen - Hinweise und Empfehlungen 1. Planungsrechtliche Festsetzungen 1.1 Art der baulichen Nutzung 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB, 11 BauNVO [ 11 Abs. 2 BauNVO,

Mehr

Gemäß 1 (6) BauNVO wird festgesetzt, dass die nach 4 Abs. 3 BauNVO ausnahmsweise zulässigen Nutzungsarten

Gemäß 1 (6) BauNVO wird festgesetzt, dass die nach 4 Abs. 3 BauNVO ausnahmsweise zulässigen Nutzungsarten TEXTLICHE FESTSETZUNGEN: S. 1 A Planungsrechtliche Festsetzungen 1. Art der baulichen Nutzung (gem. 9 (1) Nr. 1 BauGB) WA Allgemeines Wohngebiet (gem. 4 BauNVO) Gemäß 1 (6) BauNVO wird festgesetzt, dass

Mehr