Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16"

Transkript

1 Zürich Schaffhausen. Zürich Winterthur. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

2 Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16 Zürich Bülach Schaffhausen 26 Winterthur Schaffhausen ( Thayngen) 49 S41 Bülach Winterthur 56 Bülach Bad Zurzach ( Waldshut) 59 Zeichenerklärung 63 2

3 S5 S15 S13 Samstagern S5 S6 S21 Wohlen S17 S3 S42 Aarau Lenzburg S12 S19 S-Bahn-Linien-Nummer Zürcher Verkehrsverbund/PostAuto Region Zürich, S-Bahn-Linie ausserhalb Verbundgebiet ZVV Fernverkehr Linthal Einsiedeln S25 Teilbetrieb (siehe Fahrplan) Waldshut Koblenz Koblenz Dorf Rietheim Bad Zurzach Rekingen AG Mellikon Niederweningen Rümikon AG Niederweningen-Dorf Kaiserstuhl AG Schöfflisdorf- Zweidlen Brugg AG Oberweningen Steinmaur Turgi Dielsdorf Baden Wettingen Würenlos Otelfingen Neuenhof Otelfingen Golfpark Schloss Laufen am Rheinfall Langwiesen Buchs-Dällikon Schlatt Killwangen- Regensdorf- Oberglatt St. Katharinental Spreitenbach Watt Zürich Embrach-Rorbas Diessenhofen Dietikon Rümlang Flughafen Schlattingen Zürich Glanzenberg Affoltern Pfungen Glattbrugg Schlieren Zürich Seebach Winterthur Zürich Wülflingen Altstetten Winterthur Töss Hardbrücke Wipkingen Zürich HB Bassersdorf Winterthur Zürich Grüze Brunau Stadelhofen Manegg Stettbach Leimbach Sood-Oberleimbach Rehalp Adliswil Sihlau Wildpark-Höfli Zollikerberg Langnau-Gattikon Zumikon Sihlwald Oberrieden Dorf Forch Horgen Oberdorf Egg Aathal Esslingen Wetzikon Wädenswil Männedorf Stäfa Hinwil Richterswil Uerikon Bäch Feldbach Bubikon Freienbach SBB Kempraten Schmerikon Uznach Ziegelbrücke Zugshalt nur zeitweise Biberbrugg Schindellegi-Feusisberg S40 Schwanden S-Bahn-Linie mit Zugshalt Verbundgebiet ZVV Steinhausen Steinhausen Rigiblick Zug Baar Glarus S5 S24 Grüenfeld Burghalden Knonau S2 S25 S2 Mettmenstetten Rapperswil S7 Affoltern am Albis Horgen Au ZH S14 Rüti ZH Jona Hedingen Thalwil Meilen Oberrieden Uetikon Bremgarten Bremgarten West S6 S15 Tann-Dürnten Bilten Schübelbach- Buttikon Siebnen-Wangen Lachen Altendorf Pfäffikon SZ Freienbach SOB Bonstetten- Wettswil Uetliberg S8 S26 Birmensdorf ZH Berikon-Widen S4 S16 S18 Rudolfstetten Zollikon Zürich Enge Küsnacht ZH Kilchberg Wald Gibswil Urdorf Weihermatt S10 Urdorf Zürich Wiedikon S14 Uster Kempten Fischenthal Mägenwil S9 Schwerzenbach ZH Nänikon-Greifensee S3 Wila Effretikon Illnau Saland Dietlikon Bauma Fehraltorf Dübendorf Pfäffikon ZH Steg S19 Zürich Oerlikon S26 Sennhof-Kyburg Rämismühle-Zell Turbenthal S23 S24 Kollbrunn Rikon Räterschen Winterthur Hegi Winterthur Seen Elgg Aadorf Guntershausen Siggenthal- Würenlingen Kloten Kloten Balsberg Opfikon Wallisellen S2 S16 Kemptthal S11 S12 Schottikon Wil Sirnach Eschlikon Niederhasli S24 Niederglatt S7 S8 S35 S41 Döttingen Bülach Klingnau Glattfelden Seuzach Hettlingen Reutlingen Felben-Wellhausen Frauenfeld Winterthur Wallrüti Islikon Winterthur Rickenbach-Attikon Wiesendangen Oberwinterthur S41 Eglisau S9 Henggart Hüntwangen-Wil S24 S33 Thalheim-Altikon Dinhard Märstetten Weinfelden Andelfingen Rafz S8 S30 Lottstetten (D) Marthalen Ossingen S29 Jestetten (D) Dachsen Neuhausen Rheinfall Stein am Rhein Etzwilen Stammheim Schaffhausen Neuhausen Herblingen Thayngen S-Bahnen

4 Rund um die Zugfahrt. Vor Reiseantritt. Dieses Zeichen am Fahrzeug erinnert Sie daran, dass hier keine Billette verkauft werden. Bitte kaufen und/oder entwerten Sie Ihren Fahrausweis vor Reiseantritt. Ohne gültigen Fahrausweis bezahlen Sie einen Zuschlag. Ihre Personalien werden erfasst. Der Zuschlag erhöht sich im Wiederholungsfall. Effizient und klimafreundlich von Tür zu Tür. Im Online-Fahrplan können Sie den CO -Ausstoss und die Effizienz von Zug- und Autoreisen vergleichen. Durch eine individuelle Kombination von Velo, Auto und Bahn optimieren Sie Ihre Reise zusätzlich. sbb.ch/mobilitaet sbb.ch/fahrplan Der Online-Fahrplan liefert Ihnen alle Verbindungen von Tür zu Tür, sogar mit Kartenausschnitten für Fusswege. Und im SBB Ticket Shop kaufen Sie Billette online. SBB Mobile. Mit Ihrem Smartphone und der kostenlosen Applikation SBB Mobile fragen Sie Fahrpläne in Echtzeit ab und kaufen anschliessend auch gleich die Billette. sbb.ch/mobile Rail Service (CHF 1.19/Min vom Schweizer Festnetz). Täglich rund um die Uhr Billette bestellen, Plätze reservieren und Informationen einholen. Call Center Handicap. Täglich von 6 bis 22 Uhr unter der Gratisnummer oder per unter erreichbar. SBB Kundendienst. Telefon (Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr), sbb.ch/fundservice Wir helfen Ihnen beim Finden Ihrer verlorenen Gegenstände. sbb.ch/meinbahnhof Wichtige Infos zum Bahnhof. Änderungen vorbehalten. 4

5 Auto, Velo und Zug clever kombinieren. sbb.ch/mobilitaet

6 ìzürich Winterthur (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S14 S8 S3 S14 S12 S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 S14 Zürich Altstetten É R Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ Zürich HB U R U i Zürich Stadelhofen i ƒ i ƒ ƒ i05.50 ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Stettbach i ƒ i ƒ ƒ i05.56 ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon i i ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ Wallisellen U i ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ Dietlikon i i ƒ ƒ i Effretikon i i ƒ ƒ R Winterthur an R05.50 U S12 S19 S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 S14 S12 S19 Zürich Altstetten É R R R14.40 Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich HB i weiter i i im Takt Zürich Stadelhofen i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ bis Stettbach i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i Wallisellen ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i Dietlikon ƒ i ƒ i ƒ i Effretikon ƒ R ƒ R ƒ R15.07 Winterthur an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 6

7 ìzürich Winterthur (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 S11 Zürich Altstetten É R R Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ ƒ i ƒ R16.01 Zürich HB i i i Zürich Stadelhofen ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ i Stettbach ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ i Zürich Oerlikon ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ Wallisellen ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ Dietlikon ƒ i ƒ i i ƒ Effretikon ƒ R ƒ R i ƒ Winterthur an R16.28 S14 S12 S19 S8 S3 S11 S14 S12 S19 S8 S3 S11 S14 Zürich Altstetten É R R Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ R16.31 ƒ i ƒ R17.01 ƒ Zürich HB i i i i Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ Stettbach ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ Wallisellen ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ Dietlikon ƒ i i ƒ ƒ i i ƒ Effretikon ƒ R i ƒ ƒ R i ƒ Winterthur an R R17.28 R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 7

8 ìzürich Winterthur (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S12 S19 S23 S8 S3 S11 S14 S12 S19 S23 S8 S3 S11 Zürich Altstetten É R R Zürich Hardbrücke i ƒ R17.31 ƒ i ƒ R18.01 Zürich HB i R i i R i Zürich Stadelhofen i ƒ i17.23 ƒ i ƒ i ƒ i17.53 ƒ i Stettbach i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ƒ i Zürich Oerlikon ƒ i17.25 i ƒ ƒ i ƒ ƒ i17.55 i ƒ ƒ i ƒ Wallisellen ƒ i17.28 i ƒ ƒ i ƒ ƒ i17.58 i ƒ ƒ i ƒ Dietlikon ƒ i17.30 i ƒ i ƒ ƒ i18.00 i ƒ i ƒ Effretikon ƒ R17.37 i ƒ i ƒ ƒ R18.07 i ƒ i ƒ Winterthur an R R R R18.28 S14 S12 S19 S8 S3 S11 S14 S12 S19 S8 S3 S14 S12 Zürich Altstetten É R R Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ R18.31 ƒ i ƒ ƒ Zürich HB i i i Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Wallisellen ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Dietlikon ƒ i i ƒ ƒ i ƒ Effretikon ƒ R i ƒ ƒ R ƒ Winterthur an R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 8

9 ìzürich Winterthur (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S19 S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 S14 S12 S19 S8 S3 Zürich Altstetten É R R R Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich HB i i i Zürich Stadelhofen i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ Stettbach i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Oerlikon i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Wallisellen i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Dietlikon i ƒ i ƒ i Effretikon R ƒ R ƒ R Winterthur an S14 S12 S19 S8 S3 S14 S12 S8 S3 S14 S12 S8 S3 Zürich Altstetten É R Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich HB i Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dietlikon ƒ i ƒ ƒ Effretikon ƒ R ƒ ƒ Winterthur an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 9

10 ìzürich Winterthur (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S14 S12 S8 S3 S14 S12 S8 S3 S14 S12 S8 S3 S14 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dietlikon ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ Winterthur an S12 S8 S3 S14 S12 S8 S3 SN1 SN1 SN1 Zürich Altstetten É "00.53 ø"01.58 ø"02.58 ø"03.58 Zürich Hardbrücke ƒ i øi øi øi Zürich HB øi øi øi øi Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ øi øi øi øi Stettbach ƒ ƒ ƒ øi øi øi øi Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Dietlikon ƒ ƒ øi øi øi øi Effretikon ƒ ƒ øi øi øi øi Winterthur an ø"01.28 ø"02.28 ø"03.28 ø"04.28 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 10

11 ÄWinterthur Zürich (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S S8 S12 S14 S S3 S8 S12 S14 S3 S8 S19 S12 Winterthur É U Effretikon ƒ R i ƒ R06.21 ƒ Dietlikon ƒ ƒ i i ƒ i ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ i05.45 ƒ i06.03 ƒ ƒ i ƒ Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ i05.50 ƒ i06.08 ƒ ƒ i ƒ Zürich HB an R U i Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ Zürich Altstetten an R S14 S11 S3 S8 S23 S19 S12 S14 S11 S3 S8 S23 S19 Winterthur É R R R R07.19 Effretikon i ƒ i ƒ R06.51 ƒ i ƒ i ƒ R07.21 Dietlikon i ƒ i ƒ i06.55 ƒ i ƒ i ƒ i07.25 Wallisellen i ƒ ƒ i ƒ i06.59 ƒ i ƒ ƒ i ƒ i07.29 Zürich Oerlikon i ƒ ƒ i ƒ i07.04 ƒ i ƒ ƒ i ƒ i07.34 Stettbach ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ i07.05 i ƒ ƒ i ƒ i07.35 i ƒ Zürich HB an i R07.09 i i R07.39 i Zürich Hardbrücke ƒ R i ƒ ƒ i i ƒ Zürich Altstetten an R R R07.46 R Montag Freitag ohne allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 11

12 ÄWinterthur Zürich (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S12 S14 S11 S3 S8 S23 S19 S12 S14 S11 S3 S8 S23 Winterthur É R R R R08.19 Effretikon ƒ i ƒ i ƒ R07.51 ƒ i ƒ i ƒ Dietlikon ƒ i ƒ i ƒ i07.55 ƒ i ƒ i ƒ Wallisellen ƒ i ƒ ƒ i ƒ i07.59 ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ ƒ i ƒ i08.04 ƒ i ƒ ƒ i ƒ Stettbach ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ i08.05 i ƒ ƒ i ƒ i08.35 Zürich HB an i R08.09 i i R08.39 Zürich Hardbrücke ƒ i i ƒ ƒ i Zürich Altstetten an R R R S19 S12 S14 S3 S8 S19 S12 S14 S3 S8 S19 S12 S14 Winterthur É Effretikon R08.21 ƒ R08.51 ƒ R09.21 ƒ Dietlikon i ƒ i ƒ i ƒ Wallisellen i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Stettbach i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Stadelhofen i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich HB an i i i Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Altstetten an R R R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 12

13 ÄWinterthur Zürich (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S3 S8 S19 S12 S14 S3 S8 S19 S12 S14 S3 S8 S19 Winterthur É Effretikon R09.51 ƒ R19.21 ƒ R19.51 Dietlikon i ƒ weiter i ƒ i im Takt Wallisellen ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i bis Zürich Oerlikon ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i Stettbach ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ Zürich Stadelhofen ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ Zürich HB an i i i Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Zürich Altstetten an R R R20.16 S12 S14 S3 S8 S19 S12 S14 S3 S8 S19 S12 S14 S3 S8 Winterthur É Effretikon ƒ R20.21 ƒ R20.51 ƒ Dietlikon ƒ i ƒ i ƒ Wallisellen ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich Stadelhofen ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich HB an i R Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ ƒ ƒ Zürich Altstetten an R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 13

14 ÄWinterthur Zürich (S-Bahnen via Stadelhofen oder Wallisellen) û S12 S14 S3 S8 S12 S14 S3 S8 S12 S14 S3 S8 S12 S14 Winterthur É Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ Dietlikon ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Altstetten an S3 S8 S12 S14 S3 S8 S12 S14 S3 S8 S SN1 SN1 SN1 Winterthur É "00.35 ø"01.35 ø"02.35 ø"03.35 Effretikon ƒ ƒ i øi øi øi Dietlikon ƒ ƒ i øi øi øi Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i øi øi øi Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i00.55 øi øi øi Zürich HB an i øi øi øi Zürich Hardbrücke ƒ øi øi øi øi Zürich Altstetten an ø"01.05 ø"02.05 ø"03.05 ø"04.05 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 14

15 Das einzige Auto, das so schnell ist wie wir. Zürcher S-Bahn die beste Verbindung zwischen Stadt und Land.

16 ìzürich Winterthur (via Flughafen oder Kloten) û S S S e ü S S24 S16 S7 ú ú e sü u ú S2 S24 Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen R ƒ Opfikon i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf i ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon R ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an S16 S7 e rüu ú Ò rp S2 S24 S16 S7 ú e rüu Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage c r S2 S24 16

17 ìzürich Winterthur (via Flughafen oder Kloten) û S16 S7 e rüu ú Ò rp S2 S24 S16 S7 ú ú ü e rüu Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an S24 S16 S7 e rüu ú Ò rp ú S2 S24 S16 S7 ú ú ü Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ weiter Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ im Takt ƒ Zürich Flughafen ƒ bis ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an S2 e rü 17

18 ìzürich Winterthur (via Flughafen oder Kloten) û ú S2 S24 S16 S7 e rüu ú Ò rp S2 S24 S16 S7 ú ú ü Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an e sü ú S2 S24 S16 S7 ú Ò rp S2 S24 S16 S7 ú e ü Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an

19 ìzürich Winterthur (via Flughafen oder Kloten) û ú S2 S24 S16 S7 ú Ò p S2 S24 S16 S7 e ü ú S2 Zürich HB É Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an S24 S16 S7 RE ú Ò p S24 S16 S7 e ü ú S2 S24 S16 Zürich HB É "22.37 # Zürich Wipkingen ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ i i ƒ Opfikon ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Kemptthal i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Winterthur an "23.03 # " Montag - Donnerstag, Sonntag, auch 25 März, ohne 31 Dez # Freitag, Samstag, auch 31 Dez, ohne 25 März 19

20 ìzürich Winterthur (via Flughafen oder Kloten) û S7 RE S24 S16 S7 e S24 ú S7 SN7 SN7 SN7 SN7 Zürich HB É " ø#01.11 ø#02.11 ø#03.11 ø#04.11 Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ øi øi øi øi Zürich Oerlikon ƒ i ƒ ƒ øi øi øi øi Zürich Flughafen ƒ ƒ i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Opfikon ƒ i ƒ ƒ øi øi øi øi Kloten Balsberg ƒ i ƒ ƒ øi øi øi øi Kloten ƒ i ƒ ƒ øi øi øi øi Bassersdorf ƒ i ƒ ƒ ø#01.30 ø#02.30 ø#03.30 ø#04.30 Effretikon ƒ i ƒ ƒ Kemptthal ƒ i ƒ ƒ Winterthur an " " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, ohne 25/26 März # Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 20

21 ÄWinterthur Zürich (via Flughafen oder Kloten) û S S S7 S S24 S ú S7 S16 S24 S2 ú e ü Winterthur É R Kemptthal i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon i ƒ ƒ ƒ Bassersdorf i ƒ ƒ ƒ Kloten i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen R ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an S16 S24 S2 e sü ú ú ú S7 S16 S24 S2 ú Ò rp S7 e rüu Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 21

22 ÄWinterthur Zürich (via Flughafen oder Kloten) û S7 S16 S24 S2 e rü ú RE ú S7 S16 S24 S2 ú Ò rp Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ R ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an R e rüu S7 S16 S24 S2 e süu ú ú ü ú S7 S16 S24 S2 Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ weiter Bassersdorf ƒ ƒ ƒ im Takt Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ bis ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 22

23 ÄWinterthur Zürich (via Flughafen oder Kloten) û ú Ò rp e rü S7 S16 S24 S2 e sü c r ú ü ú S7 S16 S24 Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an S2 ú Ò rp S7 S16 S24 S2 e ü ú S7 S16 S24 RE ú Winterthur É "21.55 #21.55 Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ i i Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ Zürich HB an "22.21 #22.21 " Montag - Donnerstag, Sonntag, auch 25 März, ohne 31 Dez # Freitag, Samstag, auch 31 Dez, ohne 25 März 23

24 ÄWinterthur Zürich (via Flughafen oder Kloten) û Ò p S7 S16 S24 S2 e ü c r S7 S16 S24 RE S7 S16 S24 Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Flughafen ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an S2 e ü ú S7 S24 S16 S24 S7 S24 ú SN7 SN7 SN7 Winterthur É Kemptthal ƒ ƒ ƒ Effretikon ƒ ƒ ƒ Bassersdorf ƒ ƒ ƒ ø"01.34 ø"02.34 ø"03.34 Kloten ƒ ƒ ƒ ƒ øi øi øi Kloten Balsberg ƒ ƒ ƒ ƒ øi øi øi Opfikon ƒ ƒ ƒ ƒ øi øi øi Zürich Flughafen ƒ ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ øi øi øi Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ øi øi øi Zürich Wipkingen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Zürich HB an ø"01.52 ø"02.52 ø"03.52 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 24

25 Ihr SwissPass ist auch ein Autoschlüssel. swisspass.ch/carsharing

26 ìzürich Bülach Schaffhausen û S9 S22 S15 RE S9 S15 e S22 S9 S15 S11 RE S9 Stadelhofen É R05.50 U R Zürich HB an R05.53 U i Zürich HB i Zürich Hardbrücke ƒ ƒ i ƒ Zürich Oerlikon ƒ i Glattbrugg ƒ ƒ i ƒ Rümlang ƒ ƒ i ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ i ƒ ƒ Oberglatt U ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Dielsdorf i ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Niederweningen an U ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ i ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ i ƒ ƒ Bülach an ƒ R Bülach R ƒ Glattfelden i ƒ ƒ ƒ Eglisau i ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil i ƒ ƒ ƒ Rafz i ƒ ƒ R07.16 ƒ Lottstetten (D) R06.15 ƒ ƒ i07.18 ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ T07.09 i ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ i07.13 i ƒ Neuhausen ƒ ƒ i07.16 i ƒ Schaffhausen an T07.20 R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 26

27 ìzürich Bülach Schaffhausen û S15 ú S22 S9 S15 RE S9 S15 e S22 S9 S15 RE Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ R08.16 ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ i08.18 ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ T08.09 i ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ i08.13 i ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ i08.16 i ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an T08.20 R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage 27

28 ìzürich Bülach Schaffhausen û S9 S15 ú S22 S9 S15 RE S9 S15 e S22 S9 S15 Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an

29 ìzürich Bülach Schaffhausen û RE S9 S15 ú S22 S9 S15 RE S9 S15 e S22 S9 Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an

30 ìzürich Bülach Schaffhausen û S15 RE S9 S15 ú S22 S9 S15 RE S9 S15 e S22 Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an

31 ìzürich Bülach Schaffhausen û S9 S15 RE S9 S15 ú S22 S9 S15 RE S9 S15 S Stadelhofen É R16.21 Zürich HB an i Zürich HB i Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ i Zürich Oerlikon ƒ i Glattbrugg ƒ ƒ ƒ i Rümlang ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ i ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ i ƒ Bülach an ƒ R16.47 Bülach ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ R16.16 ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ i16.18 ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ T16.09 i ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ i16.13 i ƒ Neuhausen ƒ ƒ i16.16 i ƒ Schaffhausen an T16.20 R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage 31

32 ìzürich Bülach Schaffhausen û e S22 S9 S15 RE S9 S15 S ú S22 S9 S15 RE Stadelhofen É R Zürich HB an i Zürich HB i Zürich Hardbrücke ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ i ƒ Glattbrugg ƒ ƒ i ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ R17.47 ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ R17.16 ƒ ƒ R18.16 ƒ Lottstetten (D) ƒ i17.18 ƒ ƒ i18.18 ƒ Jestetten (D) ƒ T17.09 i ƒ ƒ T18.09 i ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ i17.13 i ƒ ƒ i18.13 i ƒ Neuhausen ƒ i17.16 i ƒ ƒ i18.16 i ƒ Schaffhausen an T17.20 R T18.20 R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage 32

33 ìzürich Bülach Schaffhausen û S9 S15 S e S22 S9 S15 RE S9 S15 ú S22 S9 Stadelhofen É R Zürich HB an i Zürich HB i Zürich Hardbrücke i ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon i ƒ ƒ Glattbrugg i ƒ ƒ ƒ Rümlang i ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt an i ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt i ƒ ƒ ƒ ƒ Niederglatt i ƒ ƒ ƒ ƒ Bülach an R18.47 ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ R19.16 ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ i19.18 ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ T19.09 i ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ i19.13 i ƒ ƒ Neuhausen ƒ i i ƒ ƒ Schaffhausen an T19.20 R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage 33

34 ìzürich Bülach Schaffhausen û S15 RE S9 S15 RE S22 S9 S15 RE S9 S15 S22 S9 Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ Bülach ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an

35 ìzürich Bülach Schaffhausen û S15 RE S9 S15 S9 S15 RE S9 S15 S9 S15 RE S9 Stadelhofen É Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon Glattbrugg ƒ ƒ ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dielsdorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Niederweningen an ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ Niederglatt ƒ ƒ ƒ Bülach an Bülach Glattfelden ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ ƒ Neuhausen ƒ ƒ ƒ Schaffhausen an

36 ìzürich Bülach Schaffhausen û RE S9 SN SN9 SN SN9 SN SN9 Stadelhofen É #01.03 ø#02.03 ø#03.03 ø#04.03 Zürich HB an i øi øi øi Zürich HB "00.35 øi øi øi øi Zürich Hardbrücke i ƒ øi øi øi øi Zürich Oerlikon i øi øi øi øi Glattbrugg i ƒ øi øi øi øi Rümlang i ƒ øi øi øi øi Oberglatt an i ƒ øi øi øi øi Oberglatt i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Dielsdorf i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Niederweningen an i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Oberglatt i ƒ øi øi øi øi Niederglatt i ƒ øi øi øi øi Bülach an i ø#01.32 ø#02.32 ø#03.32 ø#04.32 Bülach i ø#01.37 ø#02.37 ø#03.37 Glattfelden i ƒ øi øi øi Eglisau i ƒ øi øi øi Hüntwangen-Wil i ƒ øi øi øi Rafz i ƒ øi øi øi Lottstetten (D) i ƒ øi øi øi Jestetten (D) i ƒ øi øi øi Neuhausen Rheinfall i ƒ øi øi øi Neuhausen i ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Schaffhausen an "01.13 ø#02.03 ø#03.03 ø#04.03 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, ohne 25/26 März # Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 36

37 ÄSchaffhausen Bülach Zürich û S9 S15 S9 ú S15 S9 RE S15 S9 S22 ú S S15 Schaffhausen É R06.27 T Neuhausen ƒ ƒ i06.30 i ƒ Neuhausen Rheinfall ƒ ƒ i06.31 i ƒ Jestetten (D) ƒ ƒ i06.36 T06.37 ƒ Lottstetten (D) ƒ ƒ R06.40 ƒ Rafz ƒ ƒ ƒ Hüntwangen-Wil ƒ ƒ ƒ Eglisau ƒ ƒ ƒ Glattfelden ƒ ƒ ƒ Bülach an ƒ ƒ Bülach ƒ ƒ R07.12 Niederglatt ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt an ƒ ƒ ƒ i ƒ Niederweningen U ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Dielsdorf i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt an U ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Oberglatt ƒ ƒ ƒ i ƒ Rümlang ƒ ƒ ƒ i ƒ Glattbrugg ƒ ƒ ƒ i Zürich Oerlikon ƒ ƒ i Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ i Zürich HB an i Zürich HB i Stadelhofen an R R Montag Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 37

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 13.12.15 10.12.16 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Nächte Fr/Sa und Sa/So sowie Nächte

Mehr

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 3 Hier erhalten Sie das ZVV-Jahresabo mit Mobility Verkaufsstellen und Informationen Aussteigen aus der S-Bahn, einsteigen in Ihr Auto

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012)

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Vereins-Nr. Bezirksschützenverband Affoltern 1.01.0.01.005 Aeugst a.a. Schützengesellschaft 27 36 38 31 18 5 23 3 1.01.0.01.006

Mehr

Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden

Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden Gültig 11.12.16 9.12.17 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 540 542 543 545 546 N53 Inhaltsverzeichnis Linie

Mehr

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Park and Ride Kanton Zürich

Park and Ride Kanton Zürich RZU Regionalplanung Zürich und Umgebung in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) Park and Ride Kanton Zürich Heutige Situation analysiert Die RZU führte in Zusammenarbeit mit dem ZVV eine

Mehr

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach PostAuto sorgt für klare Regeln. Am Bahnhof Bülach warten die Postautos wie folgt auf verspätete Züge aus Zürich: Morgen Tagsüber Abend Vor 08.00 Uhr MoFr 08.0022.00

Mehr

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 A Aathal-Seegräben Umgebung Zürich Freitag Altdorf SH Schaffhausen Donnerstag Andelfingen Winterthur-Frauenfeld Mittwoch B Bachenbülach

Mehr

Zweigstellen-Verzeichnis

Zweigstellen-Verzeichnis Zweigstellen-Verzeichnis Stand: 30. Juli 2015 123 Ausgleichskasse 8452 Adlikon bei Andelfingen 052 317 24 18 052 317 24 18 052 317 38 75 gemeinde@adlikon.zh.ch 8134 Adliswil 044 711 78 40 044 711 78 44

Mehr

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ]

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ] Kanton Zürich: Zuordnung der 268* Ortschaften (in alphabetischer Reihenfolge + PLZ Stand 26.08.08) 171** Gemeinden 12 Bezirke * inklusive 4 Querverweisen wegen des 2. Teils von Doppelnamen. ** [Diese Anzahl

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 15.6.14 13.12.14 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.03 26. bis 28. Juni 2015 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität?

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? 1. Kosten Unsere Mobilität kostet Geld. Die Anschaffung und der Betrieb von Fahrzeugen, der Bau und Unterhalt von Strassen, Schienen und Haltestellen sowie

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Bitte entnehmen Sie aus der Liste unten welcher Bezirk für Ihre Gemeinde für die Ausgabe der Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung zuständig ist. PLZ Ortschaft

Mehr

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach,

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach, RVK Unterland Mitteilungen der SBB Bruno Albert Bülach, 06.11.2014 Fahrplanstabilität Änderungen im Rollmaterialeinsatz Um die Pünktlichkeit zu verbessern, werden ab Fahrplanwechsel 14. Dezember 2014 auf

Mehr

FERIENTAGE FÜR DIE KIDS

FERIENTAGE FÜR DIE KIDS FERIENCAMP 2017 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN JAHRE MILANDIA 30FERIENCAMP DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2017 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis

Mehr

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Fussballverband Region Zürich FVRZ Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Inhalt: Herren Aktive Junioren Senioren 30+ Senioren 40+ / 50 + Frauen Aktive Juniorinnen Firmensport

Mehr

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016 Winter-Ausflugstipps Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016 Editorial Mehr erleben Geschätzte Fahrgäste Wir freuen uns, Ihnen eine prall gefüllte Ausflugsbroschüre

Mehr

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland.

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland. KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Die besten Verbindungen hin und zurück I I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I Änderungen vorbehalten. Die KZU übernimmt keine Garan:e für die publizierten

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich Liste angeschlossene Arbeitgeber (Stand Mai 2010) Adlikon, Gemeindeverwaltung Adlikon, Primarschule Aeugst a.a., Gemeinde Aeugst a.a., Primarschule Aeugst a.a., Reformierte Kirchgemeinde Affoltern a.a.,

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Name der Mailadresse Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn GDI, Zürich 13. Mai 2012 Agenda 1. Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen - Umfeld und Ziele 4. TE - Markt - Angebot - Infrastrukturausbauten

Mehr

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK FERIENCAMP 2015 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2015 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis 13 Jahren Für Kinder im Kindergarten-

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.05 24. bis 26. Juni 2016 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 3 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 01.03.13 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 Name der Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Fahrplan und Infos Züri Fäscht. Mit S-Bahn, Tram und Bus rund um die Uhr unterwegs. Züri Fäscht Juli

Fahrplan und Infos Züri Fäscht. Mit S-Bahn, Tram und Bus rund um die Uhr unterwegs. Züri Fäscht Juli Fahrplan und Infos Züri Fäscht Mit S-Bahn, Tram und Bus rund um die Uhr unterwegs. Züri Fäscht 1. 3. Juli 2016 50.12 Der ZVV macht die Nacht zum Tag S-Bahn, Tram und Bus sind rund um die Uhr im Einsatz

Mehr

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf Am 13. Dezember ist Neue Zeiten, neue Linien, neue Verbindungen Fahrplanwechsel Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf www.zvv.ch Verzeichnis der Gemeinden mit Angebotsveränderungen ab 13. Dezember 2015

Mehr

Während den Sommerferien 2009

Während den Sommerferien 2009 in Rapperswil-Jona im Sportcenter Grünfeld Jona Für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren. Während den Sommerferien 2009 www.ernidruck.ch Für Kids im Kindergarten-, Primarschulund Oberstufenalter

Mehr

Weihnachtsmärkte. Mit dem ZVV zu den Zürcher Weihnachtsmärkten. 14. November bis 23. Dezember 2016

Weihnachtsmärkte. Mit dem ZVV zu den Zürcher Weihnachtsmärkten. 14. November bis 23. Dezember 2016 Weihnachtsmärkte Mit dem ZVV zu den Zürcher Weihnachtsmärkten. 14. November bis 23. Dezember 2016 Editorial Weihnachten im ZVV Geschätzte Fahrgäste In der Adventszeit zeigt sich die Region Zürich von ihrer

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.00.d Ausgabe 2014 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek Allgemeine Benutzungsbedingungen für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek (Stand 27.11.2015 Version 3.1) Präambel Die Digitale Bibliothek ist ein Service der Gemeinde- und Schulbibliothek

Mehr

Regionalmeisterschaften W TU Effretikon 4./5. Juni 2016

Regionalmeisterschaften W TU Effretikon 4./5. Juni 2016 Steinheben Total 19 Vereine Note STV 7. TV Benken ZH WTU 9.00 0/9 9.00 0/8 M: 28.00(8.60) M: 26.00(8.20) M: 22.00(7.40) M: 41.00(11.20) M: 46.00(12.20) M: 37.00(10.40) M: 49.00(12.80) M: 53.00(13.60) 8.

Mehr

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte Weisung des Regierungsrates an die Steuerbehörden über die Bewertung von Liegenschaften und die Festsetzung der Eigenmietwerte ab Steuerperiode 2009 (Weisung 2009) (vom 12. August 2009) Der Regierungsrat,

Mehr

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Gemeindeamt Abteilung Gemeindefinanzen Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 GEFIS_ID EINHEITSBEZEZEICHNUNG REVISIONSGESELLSCHAFT

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtgebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Neujahr festlich beginnt. 50.01 Fahrpl An- und Rückreise Geniessen Sie die Silvesterparty unbeschwert. In der Silvesternacht sind S-Bahnen

Mehr

Sitzplan der katholischen Synode

Sitzplan der katholischen Synode Teil 1_Synodalrat und Ruth Thalmann Soziales Daniel Otth Finanzen und Liegenschaften Franziska Driessen Vize-Präsidentin Migrantenseelsorge Dr. Benno Schnüriger Präsident Felix Caduff Vizepräsident Alexander

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 5 6 50.03 2 3 Staufrei an den Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr S-Bahn, Tram und Bus bringen Sie sicher zum Silvesterzauber

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.18.d Ausgabe 2016 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

Der Finanzplatz Zürich 2008

Der Finanzplatz Zürich 2008 Verband Zürcherischer Kreditinstitute Autoren Hans Geiger, Stefan Mauchle, Alexandra Schaller, Oliver Wünsch Unter Mitwirkung von Beat Affolter, Adrian Baumgartner, Robert Eberle, Patrick Haas, Bruno Steiner,

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 50.01 2 3 Nachtnetz Silvesterzauber 31. Dezember 2014 / 1. Januar 2015 1 N12 Rudolfstetten Hofacker Berikon-Widen Belvédère Heinrüti

Mehr

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli 2016 28.00.d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder

Mehr

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S1 Luzern Zug Baar 6 S1 Baar Lindenpark Zug Luzern Sursee (direkte

Mehr

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis S-Bahn Schaff hausen Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2016 bis 09.12.2017 S-Bahn Schaffhausen mit der SBB GmbH. Bus und Bahn eng verknüpft. Wir fahren für Sie im Halbstundentakt zwischen Schaffhausen

Mehr

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Region Unterland und Embrachertal Freienstein Embrach Zürich Flughafen 70.521 Die Fahrzeiten wurden korrigiert, dadurch entstehen

Mehr

Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht

Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht S-Bahn, Tram und Bus rund um die Uhr auf Achse. nt ie t d egin i am e b! D ang n fe hl au tesc k rte ar ka er W s e d ag n : T cht i p i p Ti e n s rei ck. Rü 57.40

Mehr

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich Sportamt des Kantons Neumühlequai 8 Postfach 8090 Telefon 043 259 52 52 info@sport.zh.ch www.sport.zh.ch Kanton Sportamt KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Dezember 2014 Alle

Mehr

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Verbundtarif ZVV Tarif 651.8 Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Ausgabe: 13.12.2015 1 Begriffe, Geltungsbereiche 1.0 Verbundtarifgebiet, Verbundfahrausweise 1.00 Das Verbundgebiet erstreckt sich

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Baden-Wettingen, Bremgarten, Brugg und Wohlen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafic + Image = Trafimage System zur Darstellung von räumlichen Themen des öffentlichen Verkehrs Das Team Duplex Design / Duplex Map, Basel Hans

Mehr

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 67. 9.01 Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 Im Frühjahr 2015 muss die Synode nach vierjähriger Amtsdauer erneuert

Mehr

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Willi Wismer, Präsident Gewerbe Bülach Fahrschule Holunderweg 4 8180 Bülach Tel 044 860 44 66 044 861 01 51 E-Mail praesidium@gewerbe-buelach.ch

Mehr

Evaluationstermine - Übersichtsplan nach Bezirken

Evaluationstermine - Übersichtsplan nach Bezirken Fachstelle für Schulbeurteilung Evaluationstermine - Übersichtsplan nach Bezirken Schuljahr 2016 / 2017 bis Schuljahr 2020 / 2021 Bezirk Affoltern nächste Evaluation Aeugst a.a. Primarschule 2016 / 2017

Mehr

Tarifdokumentation für das Zürcher Oberland und die Grossregion Winterthur

Tarifdokumentation für das Zürcher Oberland und die Grossregion Winterthur Tarifdokumentation 2017 für das Zürcher Oberland und die Grossregion Winterthur Mediadaten züriost.ch rund 1 Million Impressions/Monat (Seitenanzeigen/Monat) rund 300 000 Visits/Monat (Besuche/Monat) rund

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Martin Rotter Beauftragter Qualität/Sicherheit/Umwelt Wasserversorgung Inhalt der Präsentation - Wasserversorgung - Herkunft des Wassers - Wasserqualität - Verteilsystem

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.10 27. Juni bis 29. Juni 2014 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn

Mehr

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4.

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. 12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. Für Fahrten innerhalb der Lokalnetze (ohne Stadtnetze Zürich und Winterthur) gilt der Lokaltarif (Tarifstufe 1). In den Stadtnetzen

Mehr

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Sonntag 01. April 2012 Sportzentrum Schachen, Festwirtschaft Herzlich Willkommen im Säuliamt in 2012 Liebe Turner, Betreuer/Innen und Wertungsrichter/Innen

Mehr

Herzlich Willkommen in Regensdorf

Herzlich Willkommen in Regensdorf Herzlich Willkommen in Liebe Turnerinnen, LeiterInnen, WertungsrichterInnen, Werte Sponsoren, Gönner und Gäste Nach den Regionalen Meisterschaften im Geräte- und Vereinsturnen im 2010 freut sich der Turnverein

Mehr

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015 Wann: Wo: Was: Sonntag, den 1. November 2015 Mönchhof in Mönchaltorf Katinka & de Zauberer Zottomotto Sonntag, den 25. Oktober 2015 Reformierte Kirche Rüti ZH Katinka & de Zauberer Zottomotto Samstag,

Mehr

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query E Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online http://www.staatsarchiv.zh.ch/query Signatur StAZH MM 2.2 RRB 1831/0761 Titel Zunftgerichtswahlen in mehrern Bezirken. Datum

Mehr

Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung.

Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung. Kanton Zürich Amt für Militär und Zivilschutz Abteilung Zivilschutz Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung. v2/8.16 Auftrag Fachgebiete Der Zivilschutz

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013 Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abwasserreinigung in Zahlen 13 Abwasserreinigung in Zahlen 13 Stand der Abwasserreinigung im Kanton Zürich 13 Das Abwasser von über 99

Mehr

ENTSORGUNG 2016 2016

ENTSORGUNG 2016 2016 ENTSORGUNG 2016 2016 Fehraltorf Allmendstrasse 49 Disposition Bauabfallannahmestelle SENS-Annahmestelle Uster, Kieswerk Winterthurerstrasse Uster, Deponie Haufländer Mulden und Abrollbehälter Annahmeverzeichnis

Mehr

Ihre Polizei in der Region See/Oberland

Ihre Polizei in der Region See/Oberland Ihre Polizei in der Region See/Oberland Uster Pfäffikon Hinwil Meilen Stand Juli 2010 Die Kantonspolizei Die Kantonspolizei Zürich ist Kriminal-, Sicherheits- und Verkehrspolizei. Sie unterstützt die

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf Auftrag Direktauftrag Grösse 1'850 m3 (SIA 416) Kosten CHF 1.9 Mio. Auftraggeber Privat

2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf Auftrag Direktauftrag Grösse 1'850 m3 (SIA 416) Kosten CHF 1.9 Mio. Auftraggeber Privat 2000_Wohnüberbauung Wetzikon 3'870m3 CHF 4.1 Mio. Auftraggeber Eigenauftrag 2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf 1'850 m3 (SIA 416) CHF 1.9 Mio. 1999_Einfamilienhaus Mönchaltorf 1'190 m3 (SIA 416) CHF

Mehr

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland Dez. 2008 / Rev. Dez 2010 1 Ziele der IGKSG und Organisationsform Die Mitgliedgemeinden der IGKSG bieten der Bevölkerung einheitliche Kehrichtsäcke

Mehr

Liste der Sporthallen

Liste der Sporthallen Kanton Zürich Sicherheitsdirektion Sportamt KASAK ZH-Anlagenkatalog 1. September 2014 Liste der Sporthallen Sporthalle Wisacher Regensdorf Furttal GH regional Sporthalle Gries Volketswil Glatttal GH regional

Mehr

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt 510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt - Werft Glattbrugg, Unterriet - Rümelbach - Riedmatt Oberglatt ZH, Bahnhof - Altes Schulhaus - Nöschikon Neerach, Gemeindehaus - Post - Musterplatz an - Neuwis-Huus

Mehr

Hallenverzeichnis nach Hallenname

Hallenverzeichnis nach Hallenname Hallenverzeichnis nach Hallenname HNr Plquadr. Plnr. Hallenname Tel Abwart 0002 AEA Uitikon Zürcherstrasse 120 8142 Uitikon 0197 Aemtler, Schulhaus Aemtlerstr. 101 8003 Zürich 0173 Aesch - Primarschulhaus

Mehr

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich Schulinformatik Volksschule Silvie Spiess, Martin Wirthensohn, Juni 2003 Bildungsdirektion des Kantons Zürich Generalsekretariat, Bildungsplanung Stand der Informatikintegration an der Volksschule des

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Die natürlichste Sache der Welt.

Die natürlichste Sache der Welt. KIBAG Umwelt und Entsorgung Die natürlichste Sache der Welt. KIBAG Umwelt und Entsorgung heute an morgen denken. KIBAG. Aus gutem Grund. Kaiserstuhl AG Rümikon AG Fisibach Weiach Siglistorf Rafz Wil ZH

Mehr

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10)

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10) 1120 Triemli û (S-Bahn Zürich, Linie ) 24 09 11 12 14 18 20 24719 39 41 42 44 48 0 24723 2472 24729 24731 24733 2473 24737 24739 24741 24743 2474 24747 0 2 3 4 7 0 7 1 7 2 7 3 7 4 7 09 0 2 3 4 7 0 7 1

Mehr

Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten

Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten Wüst & Partner, Zürich; www.wuestundpartner.com An- und Übersichten von Feger Marketing Analysen, Juni 2011 Inhalt:

Mehr

7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH. www.seenachtfest.

7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH. www.seenachtfest. 7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH www.seenachtfest.ch 2 SPONSOREN Presenting Partner Partner Co-Partner Printpartner www.ernidruck.ch

Mehr

Katalog der Sportanlagen

Katalog der Sportanlagen Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich vom 2. Mai 2007 Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

Mehr

Niederflureinstiege im Fernverkehr.

Niederflureinstiege im Fernverkehr. Niederflureinstiege im Fernverkehr. Rollmaterial mit Tiefeinstieg ermöglicht bei geeigneter Perronhöhe den niveaugleichen Zugang ins Fahrzeug. Tiefeinstiege finden sich im Fernverkehr bei den IC2000-Kompositionen

Mehr

PLAN SPIEL SPIELPLAN DIGITAL? 2015 / 2016 FANARTIKEL. Heimspiele Saison 2015 / 2016 Floorball Riders. QR-CODE scannen. AKTION alles CHF 10.

PLAN SPIEL SPIELPLAN DIGITAL? 2015 / 2016 FANARTIKEL. Heimspiele Saison 2015 / 2016 Floorball Riders. QR-CODE scannen. AKTION alles CHF 10. Heimspiele Saison 2015 / 2016 Floorball Riders 20.09.2015 Herren Aktive KF 4. Liga 26.09.2015 NLB Damen 03.10.2015 NLB Damen 17.10.2015 NLB Damen 25.10.2015 NLB Damen 21.11.2015 Junioren C Regional 22.11.2015

Mehr

Verbundtarif ZVV. Tarif Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge

Verbundtarif ZVV. Tarif Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge Verbundtarif ZVV Tarif 651.8 Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge Ausgabe: 11.12.2016 5 Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge 5.0 Handgepäck, Kinderwagen,

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson Textilindustrie im Zürcher Oberland In die Hand der Lehrperson ' In die Hand der Lehrperson 1 Inhaltsverzeichnis und Hilfen für die Lehrperson A" Folgen"der"Schulfilme"mit"Inhaltsangaben" " " " " Seite

Mehr

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 70.512 70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 51001 51003 5 10 5 12 5 14 5 18 5 27 5 29 5 31 5 33 5 35 5 36 5 38 5 42 5 48 5 51 5 53 51017 8 12 8 14 8 16 8 33 8 36 8 42 8

Mehr

Kantonales Integrationsprogramm (KIP): Aktueller Stand und Beitrag zur beruflichen Integration

Kantonales Integrationsprogramm (KIP): Aktueller Stand und Beitrag zur beruflichen Integration Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Kantonales Integrationsprogramm (KIP): Aktueller Stand und Beitrag zur beruflichen Integration Julia Morais Kantonale Fachstelle für Integrationsfragen

Mehr

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2016 bis 31. März 2017

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2016 bis 31. März 2017 Winter-Ausflugstipps Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2016 bis 31. März 2017 Editorial Winterzeit in und um Zürich Geschätzte Fahrgäste Die Region Zürich ist auch in der kalten

Mehr

10% Ausflüge in der Region Zürich. KOMBI-ANGEBOTE BIS ZU RABATT. 1. November 2016 bis 31. März 2017 sbb.ch/freizeit

10% Ausflüge in der Region Zürich. KOMBI-ANGEBOTE BIS ZU RABATT. 1. November 2016 bis 31. März 2017 sbb.ch/freizeit Ausflüge in der Region Zürich. 1. November 2016 bis 31. März 2017 sbb.ch/freizeit KOMBI-ANGEBOTE BIS ZU 10% RABATT 40.22 Foto: Zürich Tourismus, Christian Beutler Editorial Winterzeit in und um Zürich

Mehr

Taschenstatistik Verkehr

Taschenstatistik Verkehr Kanton Zürich Volkswirtschaftsdirektion Amt für Verkehr Taschenstatistik Verkehr Ausgabe 2015 Verkehrsangebot 6 Verkehrsverhalten 14 Verkehrsnachfrage 20 Verkehrssicherheit 32 Umwelt und Energie 36 Finanzen

Mehr

Das Zürcher Kombi Plus

Das Zürcher Kombi Plus Wochenspiegel Die Regionalzeitung für das Zürcher Unterland Das Zürcher Kombi Plus 2016 Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Rafz Lokal und dennoch

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14 Textilindustrie im Zürcher Oberland Schüler Arbeitsblätter 1-14 Arbeitsblätter Übersicht Inhaltsverzeichnis 1 Die Gewässer des Zürcher Oberlandes Energie für die Textilindustrie 2 Von der Menschenkraft

Mehr