* Dauer der Wanderung reine Gehzeit ALPENROSENSTEIG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "* Dauer der Wanderung reine Gehzeit ALPENROSENSTEIG"

Transkript

1 * Dauer der Wanderung reine Gehzeit ALPENROSENSTEIG mit dem PKW nach Bichlbach 1.080m - Aufstieg Richtung Kohlberg bis m - Alpenrosensteig = Panoramasteig bis Wiestal - Bichlbacher Alm (bewirtschaftet) - Abstieg nach Lähn mit PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 5 Std. leichte Bergtour (Kondition Ausdauer) ABENDSPITZE m Enzianblüte mit Privat PKW nach Rinnen-Rauth direkter Aufstieg zur Abendspitze m retour über Ehenbichler Alm Rotbachwiesen Rauth mit Privat PKW zurück nach Berwang. * 6,5 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour ANHALTERHÜTTE m mit dem Bus oder PKW zum Hahntenjoch m Wanderung über Steinjöchl m zur Anhalterhütte m (bewirtschaftet) Chromsattel Hinterbergjoch Tarrentonalpe Rotlechtal - mit dem PKW zurück nach Berwang. * 8,5 Std. 5,5 Std. etwas schwierige Bergtour BIBERWIERER SCHARTE mit PKW nach Biberwier - mit dem Sessellift zum Marienberg m über den Jubiläumsweg zur Biberwierer Scharte m - zur Coburger Hütte 1.917m (bewirtschaftet) - schöner Blick zum Drachensee und zum Seebensee sowie die gewaltige Umrahmung des Wettersteins- u. Miemingergebirges Seebensee Immensteig Ehrwald - mit dem PKW zurück nach Berwang * 10 Std. 7 Std. etwas schwierige Tour - Bergerfahrung erforderlich! BSCHLABERTAL Weg der Sinne mit Privat PKW nach Bschlabs - Wanderung über Hölltal - Höhensteig nach Zwieslen - Egg (alte Bergbauernhöfe) - Bschlabs - zurück nach Berwang mit Auto * 6 Std. 3,5 Std. leichte Bergtour wildromantisches Tal! BLATTBERG m mit dem PKW zum Heiterwangersee über Pitze-Tal-Wisjoch m Blattberg m Abstieg nach Lähn mit PKW zurück nach Berwang * 9,5 Std. 7 Std.

2 BRENTENJOCH m Mit dem PKW nach Grän ( Tannheimer Tal) Aufstieg über Seben Alm Vilser Jöchl Brentenjoch m Abstieg über Pfrontner Hütte ( Bad Kissinger Hütte) nach Grän. * 8Std, 6 St DANIEL m mit dem PKW nach Lermoos Daniel Ups - Hebertaljoch m - Abstieg über Bichlbacher Alm nach Lähn mit dem PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 5,5 Std. etwas schwierige Bergtour DREIENSEE m mit dem PKW nach Namlos m - über Brennhüttental zum Dreiensee - retour nach Namlos - mit dem PKW zurück nach Berwang * 6 Std. 4 Std. etwas schwierige Bergtour EDELWEISSWANDERUNG 1. VARIANTE mit dem PKW zum Hahntenjoch m Wanderung über Steinjöchl m zur Anhalterhütte m (bewirtschaftet) durch das Faselfeiltal und Brentersbachtal nach Namlos m mit dem PKW zurück nach Berwang. Unser Wanderführer zeigt Ihnen das Edelweiss in der Natur. *ca. 9 Std. ca. 6 Std. etwas schwierige reizvolle Bergwanderung (seltene Alpenblumen) (2. VARIANTE) mit dem PKW zum Hahntenjoch 1.895m, Wanderung über Steinjöchl 2.208m zur Anhalterhütte 2.042m (bewirtschaftet),chromsattel Hinterbergjoch - Tarrentonalm, Rotlechtal - mit dem PKW zurück nach Berwang *8,5 Std. 5,5 Std. etwas schwierige Bergwanderung ENGELSPITZE m mit PKW nach Kelmen m - über Kelmer Kar Engelspitze m - Abstieg nach Namlos - retour mit PKW nach Berwang * 7,5 Std. 5,5 Std. etwas schwierige Bergtour FÜSSENER JÖCHL GRÄNER HÖHENWEG AGGENSTEIN mit PKW nach Grän - Seilbahn zum Füssener Jöchl m Gräner Höhenweg zum Aggenstein m * 8,5 Std. 6 Std. etwas schwierige Bergtour! FÜSSENER JÖCHL Tannheimer Höhenweg Bad Kissinger Hütte mit PKW nach Grän - Seilbahn zum Füssener Jöchl m - über Tannheimer Höhenweg zur Bad Kissinger Hütte m - Abstieg nach Grän zurück mit PKW nach Berwang * 8 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour!

3 FERNPASS-SEEN mit dem PKW nach Biberwier Wanderung über die Loisbachquellen Mittersee Blindsee zur Schönen Aussicht (herrlicher Rundblick zum Wetterstein und Miemingergebirge (reiche Alpenflora) Weißensee Biberwier mit dem PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 4,5 Std. leichte Berg- und Talwanderung FELDAPALPE m Mit dem Pkw nach Tannheim m Aufstieg über Untere Roßalpe m Feldalpe m Abstieg zum Älpelestal Älpele Hütte m bewirtschaftet nach Tannheim. Leichte Bergtour Dauer: 7,5 Std. Gehzeit: 5 Std. GARTNER WAND m mit PKW nach Lermoos Grubigseilbahn bis m - Aufstieg Grubigstein - Gartnerwand m - Abstieg zum Bichlbächler Jöchle m Kleinstockach mit PKW zurück nach Berwang Besonders schöne Aussicht! * 9 Std. 6,5 Std. schwierige Bergtour GRUBIGSTEIN GARTNERWAND m mit dem PKW nach Lermoos mit der Grubigbahn zur Grubigläcke m Aufstieg zum Grubigstein m weiter zur Gartnerwand m Bichlbacher Jöchle m Kleinstockach mit dem PKW retour nach Berwang Besonders schöne Aussicht!!! * 8,5 Std. 5,5 6 Std. GRÜNER UPS m mit dem PKW nach Lähn Wanderung zur Bichlbacheralm m Grüner Ups m Lermooser Alm m Abstieg nach Lermoos mit dem PKW zurück nach Berwang * 6 Std. 4 Std. GRÜNSTEIN SCHARTE m mit dem PKW nach Biberwier - mit Sessellift zum Marienberg m - über Hölltörle zur Grünstein Scharte m - Abstieg zur Coburger Hütte m (bewirtschaftet) Drachensee - über Seebensee - Immensteig nach Ehrwald - mit PKW zurück nach Berwang Wunderschöne Bergseen!! * 8,5 Std. 6,5 Std. etwas schwierige Bergtour, gewaltige Bergwelt der Mieminger Kette GROSSE SCHLICKE m mit Privat-PKW nach Grän - mit der Sesselbahn auf s Füssener Jöchl m - über den Höhensteig zur großen Schlicke - retour über das Füssener Jöchle - Bahn zur Talstation mit PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 4,5 Std. etwas schwierige Bergtour!

4 HAHNENKAMM - Gehrenjoch - Frauensee mit dem PKW zur Talstation der Reuttener Bergbahn Fahrt mit der Bergbahn zum Hahnenkamm m Besichtigung des Alpenblumengartens - Wanderung zur Lechaschaueralm m - weiter über das Gehrenjoch m zur Sabahütte 1536 m - über das Hohlejoch m zum Frauensee m - mit dem PKW zurück nach Berwang * 9 Std. 6 Std. nicht allzu schwierige Bergtour HINTERHORNBACH - JOCHBACHTAL Wildromantisches Tal mit vielen Wasserfällen mit dem Privat PKW nach Hinterhornbach m, leichte Wanderung zu den Jochbachhütten 1.300m (nicht bewirtschaftet)- retour über die andere Talseite nach Hinterhornbach mit dem PKW zurück nach Berwang * 5,5 Std. 3,5 Std. leichte Wanderung HÖNIG schönster Blumenberg des Tales weit und breit Neues Gipfelkreuz Wanderung über die Kögelehütte (bewirtschaftet), zum Hönig m - über den Höniggrat dem Kammverlauf folgend zum Satteljoch - Abstieg übers Älple nach Gröben nach Berwang * 7 Std. 4,5 Std. etwas schwierige Bergwanderung reizvoll besondere Blumenwelt HOHER GANG mit dem Pkw nach Ehrwald, über einen Wiesenhang durch Bergwälder zum Fuße der Seebenwand - Coburgerbank (sehr schöner Ausblick zur Ehrwalder Alm und ins gesamte Zugspitzgebiet) - den gesicherten Steig (hoher Gang) zum Nordufer des Seebensee (schönster Bergsee Tirols ) - weiter zur Seebenalm m (bewirtschaftet) - durch den Seebenwald vorbei am Igelsee zur Ehrwalder Alm - entweder mit der Ehrwalderalmbahn oder zu Fuß zurück nach Ehrwald - mit dem Pkw zurück nach Berwang. * 7 Std. 5 Std. schwierige, jedoch sehr reizvolle Bergwanderung (!!! Schwindelfreiheit notwendig!!!) JOCHBACHTAL Wildromantisches Tal mit vielen Wasserfällen mit PKW nach Hinterhornbach m, leichte Wanderung zu den Jochbachhütten m, (nicht bewirtschaftet), retour über andere Talseite nach Hinterhornbach mit Pkw zurück nach Berwang *5,5 Std. 3,5 Std. leichte Wanderung JÖCHLESPITZE besondere ALPENFLORA mit PKW nach Bach, Sesselbahn bis m dann Aufstieg zur Jöchlespitze 2.226m über Höhensteig Richtung Bernhardseck -Hütte und zurück über Alpenrosensteig zur Bergstation Sesselbahn zum Tal * 8 Std. 5,5-6 Std. KANZBERG m - HORNBACHTAL m Besonders schöne Edelweiß! mit Privat PKW nach Hinterhornbach m Aufstieg zum Kanzberg m - weiter zum Hornbachjoch m Abstieg ins Jochbachtal Hinterhornbach mit PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 6 Std. etwas schwierige Bergtour!

5 KÄLBERTAL mit dem PKW zum Fernpass m Kälbertal - Bichlbächler Jöchle m - Abstieg nach Bichlbächle Kleinstockach mit PKW zurück nach Berwang *6 Std. 4 Std. leichte Bergwanderung KELMERJOCH GALTJOCH m mit dem PKW nach Kelmen m - Wanderung über das Kelmerjoch m zum Galtjoch m und zurück über die Raazalpe (bewirtschaftet) und Ehenbichleralpe (bewirtschaftet) zu den Rotbachwiesen Rauth mit PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 6 Std. nicht zu schwierige, besondere reizvolle Bergwanderung KRINNENSPITZE m mit dem PKW nach Nesselwängle Sesselbahn Krinnenalm m Aufstieg zur Krinnenspitze m Abstieg über Gräner Ödenalm - zur Bergstation Sesselbahn - Tal mit dem PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour KOHLBERGSPITZE m Besonders schöner Aussichtsberg (viel Gemswild zu beobachten) mit dem PKW nach Bichlbach m - Wanderung zur Kohlbergspitze m Jägersteig Wiestal - Abstieg nach Lähn 1.112m - mit dem PKW zurück nach Berwang * 8,5 Std. 6,5 Std. Kondition erforderlich - nicht zu schwierige Bergtour LANDSBERGER HÜTTE m mit Privat PKW nach Tannheim mit Sesselift zum Neunerköpfle m - über Höhensteig zur Landsbergerhütte m (bewirtschaftet) - Abstieg über Traualpsee m, Vilsalpsee - mit Postbus nach Tannheim zurück mit PKW nach Berwang * 8,5 Std. 5,5 Std. nicht allzu schwierige Bergtour, viele Murmeltiere, Gamswild, Edelweißblüte LOREAKOPF m mit PKW bis Ende Forstweg (gegenüber Mitteregg) - Aufstieg über den Kragen m auf die Loreascharte, weiter zum Loreakopfgipfel m - über östliches Kreuzjoch Galtbergalm - Kälbertal zum Fernpass - mit PKW retour nach Berwang * 10 Std. 7,5 Std. schwierige, aber besonders reizvolle Bergtour LECHSCHROFEN m mit dem PKW nach Rinnen Rauth - Aufstieg über Reuttener Hütte zum Lechschrofen - retour über Ehenbichler Alm (Einkehr) Rotbachwiesen Rinnen mit PKW nach zurück nach Berwang * 7 Std. 5 Std. leichte Bergtour

6 MITTERJOCH m SCHÄRTLE m Mit dem PKW nach Bichlbach Aufstieg zum Mitterjoch m - über Schärtle m - Abstieg zum Pitzental, Heiterwangersee - Hotel Fischer am See - mit PKW zurück nach Berwang * 7,5 Std. 5,5 Std. etwas schwierige Bergtour NAMLOSERTAL mit dem PKW nach Namlos, Wanderung über den Jägersteig durch das Namlosertal bis Stanzach - mit dem PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 4,5 Std. wildromantische Talwanderung, nicht zu schwierig NAMLOSER WETTERSPITZE - einer der schönsten Berge der Lechtaler Alpen! mit dem PKW nach Fallerschein m - Aufstieg Namloser Wetterspitze m - Abstieg über Gehrenjoch Brennhüttental Namlos mit dem PKW zurück nach Berwang * 9 Std. 7 Std. etwas schwierige Bergtour Kondition erforderlich NASSEREITHER ALM m mit PKW nach Biberwier - mit Marienbergbahn auf m - über Berglesboden zur Nassereither Alm m (bewirtschaftet) - retour über Fernpass - alter Römerweg Weißensee Biberwier - mit PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour NEERENGRAD KOPF- STABLALM mit dem PKW nach Stanzach m - Aufstieg zum Neerengrad - Neerenkopf m - Abstieg zur Stablalm (bewirtschaftet) m - weiter ab nach Elmen mit Bus zu den PKW s * 7 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour NIEDERJOCH m mit PKW nach Bichlbach - Aufstieg Niederjoch m über Schärtle m - Abstieg ins Pitzental zum Heiterwangersee mit Bus retour nach Bichlbach * 7Std. 5,5 Std. nicht allzu schwierige Bergtour PANORAMATOUR mit Privat-Pkw nach Ehrwald Zugspitzbahn - Hochtörlen m - Eibseeblick m - Eibsee 941 m - mit Zugspitzzahnradbahn zum Riffelriß m - über Höhensteig zurück - Ehrwalder Zugspitzbahn - mit Pkw zurück nach Berwang * 6 Std. 4,5 Std. leichte Wanderung PLATTBERG m mit PKW nach Lähn m - Aufstieg zum Plattberg m - Abstieg über Heberjoch m - Grüner Ups m - Bichlbacher Alm m (bewirtschaftet) - Lähn mit dem PKW zurück nach Berwang * 9,5 Std. 7 Std.

7 PLEISSPITZE m mit dem PKW nach Stanzach - Aufstieg zur Pleisspitze m - weiter zur Hochstanzer Älple m - Abstieg nach Forchach mit Pkw zurück nach Berwang * 7,5 Std. 6 Std. schwierige Bergtour, viel Gamswild ROTERSTEIN m mit dem Bus oder PKW nach Bichlbächle - Wanderung über Bichlbächler Jöchle m zum Roter Stein m - Abstieg übers Älple m nach Gröben - Berwang * 9,5 Std. 6,5 Std. schwierige Bergwanderung (verlangt Bergerfahrung) RAUCHÄLPLE von Berwang nach Rinnen Richtung Rotlechtal - Aufstieg zum Rauchälple m - zum Jöchle m - Abstieg über Thanellerkar nach Heiterwang - mit dem Bus zurück nach Berwang * 6 Std. 4 Std. ROSSKARSEE m einer der schönsten Bergseen in den Lechtaler Alpen mit Privat PKW nach Gramais m Aufstieg zum Roßkarsee m - retour über Hirschenhals Gramais - mit dem PKW zurück nach Berwang, * 9,5 Std. 6,5 Std. etwas schwierige Bergtour, schöne Wasserfälle! REUTTENER HÖHENWEG mit dem PKW oder Bus nach Kelmen 1.367m über Kelmer Jöchle m Reuttener Höhenweg- Hintere m und Vordere Steinkarspitze m - Galtjoch m - Ehenbichler Alm m (bewirtschaftet) - Rotbachwiesen Rauth mit dem Bus zurück nach Berwang. * 8 Std. 6,5 Std. schwierige Bergtour REUTTENER HAHNENKAMM-ALPENBLUMENGARTEN-Gaichtspitze m mit dem PKW nach Reutte Höfen - Seilbahn bis 1.733m-Besichtigung des Alpenblumengarten - Aufstieg zur Gaichtspitze m - retour zur Bergstation mit Seilbahn zum Tal * 6,5 Std. 3,5 Std. etwas schwierige Bergtour RUND UM DIE THÖRLEIN mit dem PKW nach Ehrwald zur Talstation der Tiroler Zugspitzbahn - Wanderung zur Hoch - Thörle Hütte m (bewirtschaftet) - zum Eibseeblick und weiter rund um die Thörlein - mit dem PKW zurück nach Berwang *6,5 Std. 4,5 Std. leichte Berg-und Talwanderung RUND UM DAS WARTHER HORN Purpurenzianblüte und Karhorn mit Privat PKW nach Warth a. Arlberg - Seilbahn auf m - Höhensteig nach Bürstegg m Auenfeld Körbersee Kalbelesee Hochkrumbach mit Bus nach Warth oder umgekehrt! * 9 Std. 5 Std. leichte Bergwanderung

8 SCHLIEREWAND m mit dem Bus nach Kelmen m - über Kelmerkar zur Schlierewand m und zurück über die Schlierehütte (nicht bewirtschaftet) nach Mitteregg - mit dem Bus zurück nach Berwang * 7 Std. 5 Std. schwierige, besonders reizvolle Bergwanderung SCHÖNJÖCHL 1.661m (am hinteren Plansee) Wunderschöne Aussicht zum Plansee und zum Heiterwangersee! Aufstieg von der Musteralm m zum Schönjöchle m - Abstieg zum Seewinkel (Plansee) * 6,5 Std. 4,5 Std. nicht allzu schwierige Bergtour SÄULING m mit dem PKW nach Pflach Wanderung zum Säulinghaus m (Einkehr) Säuling m - retour zum Säulinghaus - Abstieg nach Pflach mit dem PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 4,5 Std. schwierige Bergtour gewaltiger Aussichtsberg STEINERNES HÜTTL m mit PKW nach Ehrwald - Ehrwalderalmbahn m - Hochfeldnerjöchle m -Wannigjöchl m - Steinernes Hüttl m (bewirtschaftet) - Tillfußalm m Geißtal - retour zur Ehrwalderalm - mit PKW zurück nach Berwang. * 8,5 Std. 6 Std. STUIBENFÄLLE mit dem Bus nach Reutte zum Plansee - über den Hermannsteig zu den Stuibenfällen (Wasserfälle) Plansee Heiterwangersee Heitewang - Bichlbach und über die Hochalm zurück nach Berwang * 8 Std. 6 Std. leichte Berg- und Talwanderung TAJATÖRL m mit PKW nach Ehrwald Ehrwalderalmbahn - über Ganghofersteig Brendlsee m Tajatörl m Abstieg Drachensee - Coburger Hütte Seebensee Ehrwalder Alm retour mit PKW nach Berwang * 8,5 Std. 6,5 Std. TRÖGELE HÜTTE HÖLLTALHÜTTE m (beim Zwieselberg, Plansee) - mit PKW zum Frauenbrünnele 980 m - Aufstieg zur Trögelehütte (nicht bewirtschaftet) - Höhenpanoramasteig zur Hölltalhütte (nicht bewirt.) -Abstieg zum Plansee - Hotel Seespitz - retour über kleinen Plansee zum Frauenbrünnele * 6 Std. 4 Std. leichte Bergtour! VORDERE UND HINTERE SUWALDSPITZE m Berwang Gröben Älple Suwaldspitzen Hönig Kögelehütte - Berwang * 7 Std. 5 Std. etwas schwierige Bergtour

9 TAUERN ÜBERSCHREITUNG m mit PKW Richtung Plansee - Rossruggen m - Tauernüberschreitung = 2 Gipfel! - Abstieg zum Plansee - mit PKW zurück nach Berwang! * 8 Std. 6 Std. schwierige Bergtour TEGELBERG HOTEL AMMERWALD mit dem Bus oder PKW nach Schwangau - mit der Seilbahn zum Tegelberg m Alpenlehrpfad -niederer Straußbergsattel - Hotel Ammerwald - Hotel Forelle am Plansee - mit Bus oder PKW zurück nach Berwang - Wanderung auf den Jagdwegen der bayrischen Könige! * 8 Std. 6 Std. leichte Bergwanderung THANELLER m schöner Aussichtsberg mit dem Bus oder PKW nach Heiterwang - Aufstieg über Thanellerkar und Rietzlersteig - Abstieg nach Berwang * 8 Std. 6 Std. schwierige Bergtour Bergerfahrung erforderlich! TARRENTONALPE mit dem Bus oder PKW zur Rotlechsäge - Wanderung über Althüttle ( nicht bewirtschaftet) - zur Tarrentonalpe (bewirtschaftet) m - zurück auf der anderen Talseite nach Mitteregg - mit dem Bus oder PKW zurück nach Berwang * 8 Std. 5,5 Std. nicht zu schwierige, besonders reizvolle Talwanderung TARRENTON - SINNESBRUNN mit dem Bus zur Rotlechsäge - Wanderung zum Althüttle (nicht bewirtschaftet) -Tarrentonalpe m (bewirtschaftet) Schweinsteinjoch - Dürstentrittkreuz m Gafleintal - Sinnesbrunn (Wahlfahrtskirchlein) Obtarrenz - mit dem Bus zurück nach Berwang * 10 Std. 6 Std. besonders reizvoll, nicht zu schwierig TANNHEIMER HÖHENWEG mit PKW nach Grän Seilbahn zum Füssener Jöchle m über Tannheimer Höhenweg zur Bad Küssinger Hütte m Abstieg nach Grän retour mit PKW nach Berwang * 7,5 Std. 4,5 Std. leichte Bergtour Dauer WOLFRATSHAUSER HÜTTE mit dem Bus oder PKW zum Fernpaß über Europawanderweg Grubigläcke - Wolfratshauserhütte Einkehr! Abstieg nach Lermoos mit dem Bus oder PKWzurück nach Berwang! * 6,5 Std. 4 Std. leichte Bergtour ZUM GRÜNEN UPS m mit dem Bus oder PKW nach Lähn Wanderung zur Bichlbacher Alm m Grüner Ups m Lermooser Alm (Duftalm) m - Abstieg nach Lermoos 1.000m mit dem Bus oder PKW zurück nach Berwang * 7,5 Std. 5 Std. nicht allzu schwierige Bergwanderung

10 ZUGSPITZE m einer der schönsten Bergwanderungen! mit dem PKW nach Ehrwald mit der Gondelbahn zum Zugspitzgipfel und zum Platt m- Abstieg zur Knorrhütte m (bewirtschaftet) über s Gatterl Felderjöchl - Ehrwalder Alm m - mit dem PKW zurück nach Berwang * 9,5 Std. 5,5 Std. nicht allzu schwierige Bergtour ZUM SONNENUNTERGANG AUF DEM HÖNIG m Beeindruckende Sonnenuntergangsstimmung vom Hönig - Neues Gipfelkreuz! Auf und Abstieg über Kögele Rastkopf (Sonnenuntergang Uhr) - Abstieg kein Problem - da noch hell genug!) Aufstieg: 2 ¼ Std. Abstieg: 1 ½ Std. Wegen Sonnenuntergang (Uhrzeit) im Walter fragen!!!!!!!! ZWIESELBERG m - SOLDATENKÖPFE mit dem PKW zum Plansee Hotel Seespitze 990 m - Aufstieg über Hölltalhütte (nicht bewirtschaftet) zum Zwieselberg Abstieg zum Hotel Forelle - mit Boot zurück zum Hotel Seespitze - mit dem PKW zurück nach Berwang * 7 Std. 5 Std. leichte Bergtour

Panoramahotel Talhof**** Holz 8 A-6610 Wängle bei Reutte/Tirol Fon:

Panoramahotel Talhof**** Holz 8 A-6610 Wängle bei Reutte/Tirol  Fon: Gehrenalm Startpunkt: Hotel Talhof Zielpunkt: Gehrenalpe Gehzeit: ca. 1 1/2-2 Stunden Höhenmeter: 701 Länge: 2,3 km Beschreibung: Sie gehen direkt beim Hotel über die Brücke am Panoramaweg entlang. Im

Mehr

Spaziergänger, Wanderer, Walking-Freunde, Mountainbiker, Naturgenießer und Bergsteiger

Spaziergänger, Wanderer, Walking-Freunde, Mountainbiker, Naturgenießer und Bergsteiger HÜTTENPASS INFORMATIONEN Spaziergänger, Wanderer, Walking-Freunde, Mountainbiker, Naturgenießer und Bergsteiger Ein wichtiger Faktor für die Einkehr zum Stärken, Rasten und Durst löschen sind dabei unsere

Mehr

BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS (kw 37)

BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS (kw 37) BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS 08.09. - 14.09.2012 (kw 37) TAG ZEIT WANDERUNG HM ANSPRUCH 08.09.12 Partnachklamm & Partnachalm Garmisch 19 380 "380 09.09.12 6:00 Uhr Sonnenaufgang: Zugspitze mit Gatterltour

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Tirol/Außerfern 16. Tiroler Zugspitz Arena 28. Inhaltsverzeichnis. Freizeit und Sport 51 Gartenterrasse 53 Wintersport 54

Inhaltsverzeichnis. Tirol/Außerfern 16. Tiroler Zugspitz Arena 28. Inhaltsverzeichnis. Freizeit und Sport 51 Gartenterrasse 53 Wintersport 54 Inhaltsverzeichnis Tirol/Außerfern 16 Faszination zu jeder Jahreszeit... 16 Geschichte 17 So kommt man hin 17 Tiroler Küche 20 und Telefonnummern 21 Tiroler Zugspitz Arena 28 Auf der Sonnenseiteder Zugspitze.

Mehr

Name. Urlaubsort. ALPINE NOTFÄLLE Österreich: 140. EURO-NOTRUF aus allen Netzen: 112 Handy ausschalten, nach Einschalten statt PIN 112

Name. Urlaubsort. ALPINE NOTFÄLLE Österreich: 140. EURO-NOTRUF aus allen Netzen: 112 Handy ausschalten, nach Einschalten statt PIN 112 Huettenpass_2011.qxp:Hüttenpass_2007_105x148 13.04.2011 14:52 Uhr Seite 1 Der Inhaber dieses Wanderpasses hat in der Tiroler Zugspitz Arena folgende Wandernadel erworben: Wanderpassinhaber Hüttenpass Wandernadel

Mehr

Ski- und Wanderparadies

Ski- und Wanderparadies Ski- und Wanderparadies SONNENBERGBAHNEN 1KARTE FÜR ALLE ANLAGEN IM TANNHEIMER TAL SKI TANNHEIMER TAL SONNENBERGBAHNEN Moderne leistungsfähige Liftanlagen 8er-Gondelbahn Füssener Jöchle breitetraumpisten

Mehr

Ehrwald über Ehrwalder Alm - Gatterl - Knorrhütte - Sonnalpin - Münchnerhaus Zugspitz Gipfelkreuz

Ehrwald über Ehrwalder Alm - Gatterl - Knorrhütte - Sonnalpin - Münchnerhaus Zugspitz Gipfelkreuz Klettersteige in der Zugspitzarena Alle Unterlagen über die 7 Klettersteige und 8 Klettergärten der Zugspitzarena sind Ausschließlich als Information zu betrachten. Die Firma INTERSPORT-Leitner und Well-alpin

Mehr

Bezirksfeuerwehrkommando Reutte

Bezirksfeuerwehrkommando Reutte Bezirksfeuerwehrkommando Reutte Mühlerstrasse 6 66 Reutte Telefon: +4 (62) 22-2 Fax: +4 (62) 22 - EMail: info@bfv-reutte.at endgültige Ergebnisliste 4. Bezirks-Nassleistungsbewerb Bezirk Reutte 11..214-1..214

Mehr

Bezirksfeuerwehrkommando Reutte

Bezirksfeuerwehrkommando Reutte Bezirksfeuerwehrkommando Reutte Mühlerstrasse 6 66 Reutte Telefon: + (672) 722-2 Fax: + (672) 722 - EMail: info@bfv-reutte.at endgültige Ergebnisliste 2. Bezirks-Nassleistungsbewerb Bezirk Reutte 8.7.216-1.7.216

Mehr

V E R O R D N U N G. Obermarkt 7, 6600 Reutte, ÖSTERREICH / AUSTRIA - Bitte Geschäftszahl immer anführen!

V E R O R D N U N G. Obermarkt 7, 6600 Reutte, ÖSTERREICH / AUSTRIA -  Bitte Geschäftszahl immer anführen! Bezirkshauptmannschaft Reutte Amtssigniert. SID2016051092293 Informationen unter: amtssignatur.tirol.gv.at Jagd / Fischerei / Waffen Klaus Perl Telefon +43 5672 6996 5773 Fax +43 5672 6996 745605 bh.reutte@tirol.gv.at

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Weißenbach. 39. Bezirksfeuerwehr. Nassleistungsbewerb Juli 2013 in Weißenbach am Lech

Freiwillige Feuerwehr Weißenbach. 39. Bezirksfeuerwehr. Nassleistungsbewerb Juli 2013 in Weißenbach am Lech Freiwillige Feuerwehr Weißenbach 9. Bezirksfeuerwehr Nassleistungsbewerb 12.-14. Juli 21 in Weißenbach am Lech Bezirksfeuerwehrkommando Reutte Mühlerstrasse 6 66 Reutte Telefon: +4 (62) 22-2 Fax: +4 (62)

Mehr

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/ Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Reutte 66 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 5672/723-18 Telefax: 5672/723-44 E-Mail: standesamt@reutte.at http://www.reutte.at Reutte, 2. Jänner

Mehr

Gasthof Alpenrose Motorradtour - 6 Pässe Tour

Gasthof Alpenrose Motorradtour - 6 Pässe Tour Seite 1 von 15 Gasthof Alpenrose Motorradtour - 6 Pässe Tour von bei A 6861 Alberschwende/Müselbach nach bei A 6861 Alberschwende/Müselbach Fahrzeug: Motorrad Tour; Optimierung: 95% auf Zeit Dauer: 8:41

Mehr

E-Bike-Spaß in der Tiroler Zugspitz Arena

E-Bike-Spaß in der Tiroler Zugspitz Arena Ausleihen, aufsitzen und los! E-Bike-Spaß in der Tiroler Zugspitz Arena Verleih- & Akkuwechselstationen Herzlich willkommen! In der Region Tiroler Zugspitz Arena Verleihstation Akkuwechselstation Verleih-

Mehr

Obmann: Gemeinde-Vorstand Thomas Schennach Gemeindeamt Kirchplatz Ehrwald. Abwassermenge bei Trockenwetter: Inbetriebnahme: 1.

Obmann: Gemeinde-Vorstand Thomas Schennach Gemeindeamt Kirchplatz Ehrwald. Abwassermenge bei Trockenwetter: Inbetriebnahme: 1. Abwasserverband Ehrwald Lermoos Biberwier 7.7 BEZIRK REUTTE 7.7.1 Abwasserverbände 7.7.1.1 Abwasserverband Ehrwald Lermoos Biberwier Obmann: Gemeinde-Vorstand Thomas Schennach Gemeindeamt Kirchplatz 1

Mehr

Tiroler Zugspitz Arena

Tiroler Zugspitz Arena RAHMENPROGRAMM ORTE Freitag 22.08.2014 Kindererlebnistag Arche Alm kostenlos Ganghofer Hütte, Ehrwald Pferdekustschfahrten "Rund um Grainau" Familie Pfanzelter, Grainau 10.00-11.30 Uhr Ortsführung Partenkirchen

Mehr

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/ Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Reutte 6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/72300-18 Telefax: 05672/72300-44 E-Mail: standesamt@reutte.at http://www.reutte.at Reutte, 16.

Mehr

Verordnung des Bundesdenkmalamtes betreffend den pol. Bezirk Reutte, Tirol

Verordnung des Bundesdenkmalamtes betreffend den pol. Bezirk Reutte, Tirol Verordnung des Bundesdenkmalamtes betreffend den pol. Bezirk Reutte, Tirol Auf Grund des 2a des Denkmalschutzgesetzes, BGBl. I Nr. 170/1999, wird verordnet: 1. Folgende unbewegliche Denkmale des Bezirkes

Mehr

Brizzisee m. Diemweg

Brizzisee m. Diemweg Brizzisee 2.920 m Durch den Ort, am Ortsende links über den Ochsenkopf, auf halber Höhe nach links Schäferhütte auf mäßig ansteigendem Weg zur Martin Busch Hütte. Von der Hütte steil hinauf zum Brizzisee.

Mehr

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt.

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. Inhalt u Routenübersicht = Seite; RZl = Routen-Zahl; Anford = Anforderung/Schwierigkeit der Wanderung (blau = leicht, rot = mittelschwer, schwarz = schwer); Hm = Höhenunterschied vom Ausgangspunkt bis

Mehr

Von Oberstdorf zur Zugspitze vom

Von Oberstdorf zur Zugspitze vom Von Oberstdorf zur Zugspitze vom 04.07. 19.07.2013 Tag 1: Oberstdorf Prinz-Luitpold-Haus Treffpunkt 9 Uhr am Oase Alpin Center in Oberstdorf mit meinen sieben Mitwanderern und Bergführer Daniel. Nach dem

Mehr

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/ Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Reutte 6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/72300-18 Telefax: 05672/72300-44 E-Mail: standesamt@reutte.at http://www.reutte.at Reutte, 10.

Mehr

Alpentour 2005 Tannheimertal

Alpentour 2005 Tannheimertal Alpentour 2005 Tannheimertal Das Tannheimertal bezeichnet sich als längstes Hochtal Europas und liegt unmittelbar nach der deutsch-österreichischen Grenze in Tirol. Zusammen mit dem angrenzenden Ostallgäu

Mehr

Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli. Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans...

Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli. Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans... 2. Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli 2017 Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans... programm Samstag, 8. Juli 2017 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Akkreditierung Eintreffen der

Mehr

Allgäu. Wanderführer. Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg

Allgäu. Wanderführer. Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg Wanderführer Allgäu Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg Alterschrofen 9 Pöllatschlucht 8 Neuschwanstein lpsee König-Lud

Mehr

Via Alpina Rote Route

Via Alpina Rote Route Die Via Alpina ist ein Netz aus fünf über 5.000 km langen Weitwanderwegen, welche sich durch die acht Alpenstaaten Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Österreich, Schweiz und Slowenien

Mehr

Zwischen drei. Wandern in den Ammergauer und Lechtaler Alpen

Zwischen drei. Wandern in den Ammergauer und Lechtaler Alpen DAV Panorama 5/2010 Wandern in den Ammergauer und Lechtaler Alpen Zwischen drei Die Berge im Tiroler Landstrich Zwischentoren wirken zwischen den prominenten Nachbarn Zugspitze und Allgäu zunächst relativ

Mehr

Wanderung Zugspitze

Wanderung Zugspitze Wanderung Zugspitze 09.06. - 10.06.2018 www.hubert-schwarz.com editorial editorial tourencharakter Einführung Schwierigkeitsgrad Tourencharakter Der einfachste, aber weiteste Weg auf die Zugspitze führt

Mehr

Lechtaler Alpen. Panico Alpinverlag. Panico Alpinverlag. Panico Alpinverlag. Skitourenführer. inkl. Tannheimer Berge. panico Alpinverlag

Lechtaler Alpen. Panico Alpinverlag. Panico Alpinverlag. Panico Alpinverlag. Skitourenführer. inkl. Tannheimer Berge. panico Alpinverlag Skitourenführer Lechtaler Alpen inkl. Tannheimer Berge ieter Elsner & Michael Seifert panico Impressum Inhaltsverzeichnis Titelbild Schmutztitel Frontispiz Traumhafte Bedingungen auf der Kogelseerunde.

Mehr

Skitourenführer. Lechtaler Alpen. inkl. Tannheimer Berge. Dieter Elsner & Michael Seifert. panico Alpinverlag

Skitourenführer. Lechtaler Alpen. inkl. Tannheimer Berge. Dieter Elsner & Michael Seifert. panico Alpinverlag Skitourenführer Lechtaler Alpen inkl. Tannheimer Berge Dieter Elsner & Michael Seifert panico Alpinverlag Impressum Inhaltsverzeichnis Titelbild Schmutztitel Frontispiz Spuren zum Steinschartenkopf. Skibergsteiger

Mehr

HOL DIR DIE LECHTALER WANDERNADEL

HOL DIR DIE LECHTALER WANDERNADEL Tourismusbüro Lechtal Untergiblen 23 A-6652 Elbigenalp Tel +43 (0) 5634 5315 Fax +43 (0) 5634 5316 E-Mail info@lechtal.at www.lechtal.at WANDERPASS Stempelbestätigung des Lechtal Tourismus nach Erhalt

Mehr

Renntermine - Dezember

Renntermine - Dezember Renntermine - Dezember DI 1 MI 2 DO 3 FR 4 SA 5 SO 6 MO 7 DI 8 MI 9 DO 10 FR 11 SA 12 TechTSV-Cup Technik Stubaiergletscher SO 13 LC Freistil Einzel - Tux MO 14 DI 15 MI 16 DO 17 FR 18 SA 19 SO 20 MO 21

Mehr

Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht)

Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht) Von Col Raiser über den Cisles Höhenweg nach St. Christina (leicht) by Anja - Freitag, Juli 14, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/von-col-raiser-ueber-den-cisles-hoehenweg-nach-st-christina/ Diese

Mehr

Wandervorschläge Wandervorschläge

Wandervorschläge Wandervorschläge www.tannheimertal.com Wandervorschläge www.tannheimertal.com - 1 - Wandervorschläge Wandern im Tannheimer Tal Das von landschaftlicher Hochgebirgsschönheit geprägte Tannheimer Tal liegt auf einer Höhe

Mehr

Sommer an der Zugspitze: Aktiv in der Tiroler Zugspitz Arena

Sommer an der Zugspitze: Aktiv in der Tiroler Zugspitz Arena Sommer an der Zugspitze: Aktiv in der Spannende Familienangebote, über 150 Wanderrouten und 100 Mountainbike- Touren machen die Tiroler Seite der Zugspitze zur abwechslungsreichen Aktivregion. Ideal für

Mehr

Ötztaler-Alpen. Wanderwoche vom bis

Ötztaler-Alpen. Wanderwoche vom bis Ötztaler-Alpen Wanderwoche vom 19.08. bis 26.08.2017 Die Ötztaler Alpen sind Teil der österreichischen Zentralalpen und eine der größten Berggruppen der Ostalpen. Sie stellen die größte Massenerhebung

Mehr

Wandervorschläge

Wandervorschläge www.tannheimertal.com Wandervorschläge Wandervorschläge Wandern im Tannheimer Tal Das von landschaftlicher Hochgebirgsschönheit geprägte Tannheimer Tal liegt auf einer Höhe von 1.100 m und bietet seinen

Mehr

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Bei der Hufeisentour handelt es sich um einen 8-tägigen Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen. Die Route verläuft im Herzen

Mehr

Wanderung Zugspitze

Wanderung Zugspitze Wanderung Zugspitze 02.07. - 03.07.2017 www.hubert-schwarz.com editorial editorial tourencharakter Einführung Schwierigkeitsgrad Tourencharakter Der einfachste, aber weiteste Weg auf die Zugspitze führt

Mehr

GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN

GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN GEMÜTLICHE UND ANSPRUCHSVOLLERE WANDERUNGEN Den Wanderfreunden bietet sich eine Vielzahl markierter und gut beschilderter Wanderwege in jeder Höhenlage, vom Algunder und Marlinger Waalweg bis in die Bergregionen

Mehr

Organisierte Wandertouren ab Mai 2017!

Organisierte Wandertouren ab Mai 2017! Organisierte Wandertouren ab Mai 2017! Les Chalets des Mosses S.A. organisieren ab der kommenden Sommersaison einwöchige Wandertouren für Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei geht es vor allem darum, die

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer

Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer Wanderung zur Höllentalklamm Los geht es direkt vom Hotel Ein schöner Panoramaweg führt bis zum Eingang der Höllentalklamm Dort erwarten Sie spektakuläre Wasserfälle,

Mehr

Preise ca. 470,00 Euro

Preise ca. 470,00 Euro 10. DJK Ausflug Wir fahren vom Di. 04. Juli So. 09. Juli 2016 nach St. Leonard / Pitztal und Karersee / Südtirol-Rosengarten. Die Ausflugsziele sind durch die zentrale Lage des Hotels schnell zu erreichen.

Mehr

Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Mittenwald

Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Mittenwald Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Mittenwald 27.01. 29.01.2017 Wanderführer: Sheila und Klaus Friedrich, Romy und Richard Bastian 1.Tag Freitag 27.01.2017 Abfahrt:

Mehr

Hier haben wir für Sie zur Übersicht alle Etappen der Wandertrilogie in unserem Bereich zusammengestellt. Länge. Höhenmeter. Höhenmeter Etappe gesamt

Hier haben wir für Sie zur Übersicht alle Etappen der Wandertrilogie in unserem Bereich zusammengestellt. Länge. Höhenmeter. Höhenmeter Etappe gesamt Die Gemeinde Halblech liegt inmitten von Bergen und Seen, in Blicknähe zu Schloss Neuschwanstein. Halblech ist Partnerort der Wandertrilogie. Drei Etappen der Wandertrilogie befinden sich in dem Allgäuer

Mehr

Wandervorschläge Wandervorschläge

Wandervorschläge Wandervorschläge www.tannheimertal.com Wandervorschläge www.tannheimertal.com - 1 - Wandervorschläge Wandern im Tannheimer Tal Das von landschaftlicher Hochgebirgsschönheit geprägte Tannheimer Tal liegt auf einer Höhe

Mehr

ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH

ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH LECHWEG Von der Quelle bis zum Fall Erlebniswandern am Lechweg in Tirol Von der Quelle bis zum Fall Dieser unschwierige Weitwanderweg verbindet drei Regionen in Österreich und

Mehr

tannheimertal.com WANDER VORSCHLÄGE mit Hüttenpass Tel Fax , Info-Tel.

tannheimertal.com WANDER VORSCHLÄGE mit Hüttenpass Tel Fax , Info-Tel. tannheimertal.com WANDER VORSCHLÄGE mit Hüttenpass info@tannheimertal.com, Tel. +43-5675-6220-0 Fax +43-5675-6220-60, Info-Tel. +43-5675-6220-26 1 Wandern im Tannheimer Tal Das von landschaftlicher Hochgebirgsschönheit

Mehr

Am Adlerweg durch die Lechtaler Alpen (4 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

Am Adlerweg durch die Lechtaler Alpen (4 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Am Adlerweg durch die Lechtaler Alpen (4 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Imst Boden Hahnauer Hütte Württemberger Haus Memminger Hütte Madau Bach Ausgangspunkt: Bahnhof Imst Zielort: Bahnhof Reutte

Mehr

Umgeben von einer Atemberaubenden. geführtes 3-Sterne-Hotel mitten

Umgeben von einer Atemberaubenden. geführtes 3-Sterne-Hotel mitten Infos. Preise. Pauschalen Sommer 2017 Umgeben von einer Atemberaubenden Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena liegt unser familiär geführtes 3-Sterne-Hotel mitten im Dorfzentrum von Ehrwald. Gemütlichkeit

Mehr

Ötztaler-Alpen Wanderwoche vom bis

Ötztaler-Alpen Wanderwoche vom bis Ötztaler-Alpen Wanderwoche vom 19.08. bis 26.08.2017 Die Ötztaler Alpen sind Teil der österreichischen Zentralalpen und eine der größten Berggruppen der Ostalpen. Sie stellen die größte Massenerhebung

Mehr

Std. 2. Tag Biberacher Hütte - Göppinger Hütte - Zug/Lech 7 2 Zug, Lech Rückfahrt mit Bus nach Au. Std.

Std. 2. Tag Biberacher Hütte - Göppinger Hütte - Zug/Lech 7 2 Zug, Lech Rückfahrt mit Bus nach Au. Std. Weitwanderungen 1. Tag Au - Bodenvorsäß - Töbelejoch - 6 ½ 2 Bergkristallhütte 2. Tag - Fürggele - Schröcken 4 2 Schröcken Rückfahrt mit Bus nach Au 1. Tag Au - Richtung Faschina bis Vordere Kriegboden-

Mehr

ankommen in ihrem Hotel Stern mit Blick auf die Sonnenspitze. Neu gestalteter Eingangsbereich mit Rezeption.

ankommen in ihrem Hotel Stern mit Blick auf die Sonnenspitze. Neu gestalteter Eingangsbereich mit Rezeption. Infos. Preise. Pauschalen Sommer 2015 ankommen in ihrem Urlaubszuhause. Umgeben von einer imposanten Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena liegt unser familiär geführtes 3-Sterne-Hotel mitten im Dorfzentrum

Mehr

700 Hm 4,5-5 Std Von Oberammergau geht es unschwierig auf abwechslungsreichem Weg hinauf z. Gipfel.

700 Hm 4,5-5 Std Von Oberammergau geht es unschwierig auf abwechslungsreichem Weg hinauf z. Gipfel. Münchner- Wandergruppe www.riesengebirgsverein.de ; Jahresprogramm 2017 Bergtouren --------- BT Samstag 7. Januar 2017 Ammergauer Alpen Schneeschuhtour Aufacker (1542m) 700 Hm 4,5-5 Std Von Oberammergau

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Vier Highlights. Bahn erleben. Bad & Sauna genießen. Burg entdecken. Brücke erobern. zu jeder Jahreszeit. Reuttener Seilbahnen.

Vier Highlights. Bahn erleben. Bad & Sauna genießen. Burg entdecken. Brücke erobern. zu jeder Jahreszeit. Reuttener Seilbahnen. Vier Highlights zu jeder Jahreszeit. Bad & Sauna genießen Burg entdecken erleben erobern Reuttener Seilbahnen Hahnenkamm Höfen Naturparkregion mit erholsamen, sportlichen und spektakulären Ausflugszielen

Mehr

Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien

Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien 14.02.2015 21.02.2015 Liebe Winterfreunde, auch in den Faschingsferien 2015 veranstaltet der CVJM-Neureut eine Familienwinterfreizeiten.

Mehr

Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch. Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Start: Oetz

Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch. Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Start: Oetz ROAD BOOK 1 Tour 1: Hahntennjoch, Plansee und Garmisch Länge: ca. 200 km Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden Route: Oetz, Imst, Hahntenjoch, Elmen, Reutte, Plansee, Ettal, Oberau, Garmisch, Krün, Mittenwald, Scharnitz,

Mehr

Wir bringen Sie ins Sommerparadies. Ofterschwanger Horn.

Wir bringen Sie ins Sommerparadies. Ofterschwanger Horn. Wir bringen Sie ins Sommerparadies Ofterschwanger Horn www.go-ofterschwang.de Ofterschwanger Horn Ihr Urlaubsparadies im Oberallgäu Unberührte Natur von der Sonne verwöhnt so präsentiert sich das Oberallgäu

Mehr

Unsere Wander- und Ausflugstips

Unsere Wander- und Ausflugstips Unsere Wander- und Ausflugstips Mit Ausnahme der Dolomitenrundfahrt (Seite 10) sind die Start- und Endpunkte der en so gewählt, dass sie mit dem Pkw innerhalb einer Fahrstunde zu erreichen sind. Seite

Mehr

DEN BERG AKTIV ERLEBEN... ACTIVELY EXPERIENCE THE MOUNTAIN

DEN BERG AKTIV ERLEBEN... ACTIVELY EXPERIENCE THE MOUNTAIN D/E DEN BERG AKTIV ERLEBEN... ACTIVELY EXPERIENCE THE MOUNTAIN 2 3 WILLKOMMEN W E L C O M E SKI BOARD RODEL FUN Moderne Anlagen und breite, bestens präparierte und beschneite Pisten in einer Höhe von 1.100

Mehr

Haus in Traumlage. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein angrenzendes Grundstück mit 408m² zu erwerben. (Kaufpreis: ,-)

Haus in Traumlage. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein angrenzendes Grundstück mit 408m² zu erwerben. (Kaufpreis: ,-) Tiroler Zugspitzarena 6632 Ehrwald/ Österreich Haus in Traumlage Kaufpreis 530.000,-- Wohnfläche: 341m² (+55 m²) Grundstücksfläche: 1130m² Baujahr: 1982 Garagenstellplätze: 2 optional: Nebengrundstück

Mehr

ABENTEUER ERLEBEN Wanderungen & Gipfeltouren

ABENTEUER ERLEBEN Wanderungen & Gipfeltouren www.osttirol.com www.defereggental-info.at www.defereggental.at www.defereggental.eu ABENTEUER ERLEBEN Wanderungen & Gipfeltouren SONNENAUFGANGSTOUREN DEFEREGGENTAL Fotos von Hubert Krucinski GEOGRAFISCHER

Mehr

BEZIRK REUTTE ZAHLEN UND FAKTEN ZUR WIRTSCHAFT 2016/17

BEZIRK REUTTE ZAHLEN UND FAKTEN ZUR WIRTSCHAFT 2016/17 BEZIRK REUTTE ZAHLEN UND FAKTEN ZUR WIRTSCHAFT 2016/17 INHALTSVERZEICHNIS 1 Überblicksdaten Überblicksdaten...6 2 Daten nach Themenbereichen Fläche... 8 Bevölkerung... 9 Demografische Entwicklung...10

Mehr

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol Österreich Tirol, Sonnenpleatau: Wandern im Land zwischen Lärchen und Gletschern 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau Geführte Wanderungen über die ökologisch wertvollen Lärchenwiesen.

Mehr

Bikeguide. Tirol - Teil 5. Biken in Tirol. Bikeguide Tirol - Übersicht.

Bikeguide. Tirol - Teil 5. Biken in Tirol. Bikeguide Tirol - Übersicht. Bikeguide Tirol - Teil 5 Tirol Werbung, Laurin Moser Tirol Werbung, Peter Umfahrer N irgends sind die Berge so hoch, die Sommer so grün und die Möglichkeiten so vielfältig wie im gelobten Land Tirol. Sagen

Mehr

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m A-a-8 Salewa Klettersteig C Steig 1-3 Std. Steig 290 Hm Zustieg 20 Min. Abstieg 1-2,5 Std. Schwierigkeit: schwierig; 1.Teil: großteils B, die Steilwand

Mehr

Ski- und Wintertouren

Ski- und Wintertouren Ski- und Wintertouren Wochende im Bregenzerwald mit Skifahren und Touren Datum 04.01.2014 bis 06.01.2014 Hinweise / max. Teilnehmer 7 Der Bregenzer Wald ist für seine große Palette an genussvollen Skitouren

Mehr

Hochwanner. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Hochwanner

Hochwanner. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Hochwanner Wegbeschreibung: Höhe: 2746 m Ausgangspunkt: Parkplatz P4 Gaistal (1250 m) westlich von Leutasch-Platzl / Leutasch-Klamm Charakter des Weges: Relativ langer Zustieg über Forst- und/oder Wanderwege. Der

Mehr

Die schönsten Überschreitungen

Die schönsten Überschreitungen Die schönsten Überschreitungen Mit dem Taxi über den Berg 10 tolle Touren mit unterschiedlichen Start- und Zielorten Bitte Tour immer mit aktuellen Karten und Führern planen und durchführen Bitte Tour

Mehr

Wanderungen direkt vom Hotel

Wanderungen direkt vom Hotel Wanderungen direkt vom Hotel Möselalm Berggeisthütte 243 Zeit: 1 ¾ h Schwierigkeit: familiengeeignet Parkplatz Hammerbodenloft auf dem Forstweg vorbei an der Berggeisthütte (1 h) schöne Aussicht (Öffnungszeiten

Mehr

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Skitouren-Woche im Großen Kaukasus Besteige mit uns diesen erloschenen Vulkan in der herrlichen georgischen Landschaft. Bereits in der griechischen Mythologie

Mehr

ankommen in ihrem Hotel Stern mit Blick auf die Sonnenspitze. Modern gestalteter Eingangsbereich mit Rezeption.

ankommen in ihrem Hotel Stern mit Blick auf die Sonnenspitze. Modern gestalteter Eingangsbereich mit Rezeption. Infos. Preise. Pauschalen Sommer 2016 ankommen in ihrem Urlaubszuhause. Umgeben von einer imposanten Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena liegt unser familiär geführtes 3-Sterne-Hotel mitten im Dorfzentrum

Mehr

Ausgangsort Ruhpolding, 690 m; 6400 Einwohner; 6800 Gästebetten.

Ausgangsort Ruhpolding, 690 m; 6400 Einwohner; 6800 Gästebetten. Haaralm Ausgangsort Ruhpolding, 690 m; 6400 Einwohner; 6800 Gästebetten. Ausgangspunkt Parkplatz in Urschlau, 760 m; in Ruhpolding der Wegweisung zum Märchenpark in Brand folgen; die öffentlich befahrbare

Mehr

AKTIV ERLEBEN. Actively experience the mountain. Sommer

AKTIV ERLEBEN. Actively experience the mountain. Sommer AKTIV ERLEBEN Actively experience the mountain Sommer 2015 www.zugspitze.at Willkommen Welcome Wandertipps ab der Hiking tips from the mountain station Natur Genießen Erleben Nature Enjoyment Experience

Mehr

Sehenswertes Partnachklamm Die Höllentalklamm AlpspiX

Sehenswertes Partnachklamm Die Höllentalklamm AlpspiX Sehenswertes Partnachklamm (Wildenauer Str., 82467 Garmisch-Partenkirchen, Germany) Die sehenswerte Partnachklamm ist ca. 700 m lang, ihre Wände steigen bis zu 80 m empor. Durch in den Fels gesprengte

Mehr

Zu Fuß zum höchsten Punkt in Deutschland

Zu Fuß zum höchsten Punkt in Deutschland Zu Fuß zum höchsten Punkt in Deutschland Zugspitze (2962 m) / Wettersteingebirge Für jeden sportlich veranlagten Undinger muß es ein Ziel sein, einmal im Leben zu Fuß auf den höchsten Punkt in Deutschland

Mehr

Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Tegernsee

Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Tegernsee Winterausfahrt der Ortsgruppe Plattenhardt des Schwäbischen Albvereins Tegernsee 30.01. 01.02.2015 Wanderführer: Romy und Richard Bastian, Sheila und Klaus Friedrich Ansprechpartner für die Skifahrer:

Mehr

Die schönsten Touren durchs. Karwendelgebirge

Die schönsten Touren durchs. Karwendelgebirge Roadbook Die schönsten Touren durchs Karwendelgebirge Tourenvorschläge rund um das Karwendelgebirge St. Kassian Hochtannbergpass (1660) Bieler Höhe (2037) Hochabteital/Dolomites Timmelsjoch auf 1537 (2474)

Mehr

Wetterstein I Süd & Mieminger Kette Alpine Ziele und Klettergärten

Wetterstein I Süd & Mieminger Kette Alpine Ziele und Klettergärten Kletterführer Wetterstein I Süd & Alpine Ziele und Klettergärten Bernd Eberle Karlheinz Grübler Barbara Pöll panico Alpinverlag Impressum Inhaltsverzeichnis Titelbild Bild Seite 2 Topos und Karten Bernhard

Mehr

Landesgesetzblatt für Tirol

Landesgesetzblatt für Tirol Landesgesetzblatt für Tirol Jahrgang 1998 Herausgegeben und versendet am 23. Dezember 1998 43. Stück 112. Verordnung der Landesregierung vom 1. Dezember 1998 über die Errichtung des Tourismusverbandes

Mehr

Lechtal Wanderung, vom

Lechtal Wanderung, vom Lechweg Region und Wegverlauf des Lech. Der Weg verbindet drei Regionen und zwei Länder mit ihren Tradi onen und Geschichte. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees, im Arlberggebiet, im Bundesland Vorarlberg,

Mehr

AKTIV ERLEBEN. Actively experience the mountain. Sommer

AKTIV ERLEBEN. Actively experience the mountain. Sommer AKTIV ERLEBEN Actively experience the mountain Sommer 2017 www.zugspitze.at Willkommen Welcome Wandertipps ab der Hiking tips from the mountain station Natur Genießen Erleben Nature Enjoyment Experience

Mehr

Sommer. Winter. Die Zugspitz Arena Bayern-Tirol... 04 Die Zugspitze... 06. Schwierigkeitsstufen Hochalpine Tour, alpine Erfahrung notwendig

Sommer. Winter. Die Zugspitz Arena Bayern-Tirol... 04 Die Zugspitze... 06. Schwierigkeitsstufen Hochalpine Tour, alpine Erfahrung notwendig Freizeitplaner 1 Inhaltsverzeichnis Symbol-legende Die Zugspitz Arena Bayern-Tirol... 04 Die Zugspitze... 06 Sommer Wandern... 12 Bergbahnen... 14 Tourentipps Wandern... 16 Themenwandern... 26 Tourentipps

Mehr

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel Tour um Nassereith Tagestour Land: Gebirge: Mehrtagestour 3 Tage Österreich Mieminger Gebirge Holzleitensattel 72,5 km 1.900 m 3.088 Hm Schöne 2-Tages-Tour die aber auch wesentlich gemütlicher und ohne

Mehr

Gemeinderatswahlen Anzahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahlen Anzahl der Gemeinderäte 70201 Arzl im Pitztal 2.981 15-70202 Haiming 4.449 17 2 70203 Imst 9.506 19-70204 Imsterberg 742 11-70205 Jerzens 993 11-70206 Karres 611 11-70207 Karrösten 685 11-70208 Längenfeld 4.300 17-70209 Mieming

Mehr

Mit cars und friends. nach Lech im Sommer 2013

Mit cars und friends. nach Lech im Sommer 2013 Mit cars und friends nach Lech im Sommer 2013 Oldtimerfahren ist in. Startplatz cars&friends 2013 bereits zum fünften Mal! Die Idee von cars&friends, einer massgeschneiderten Veranstaltung für Oldtimerfreunde

Mehr

Kulinarische Radwanderung Via Claudia Augusta. Booklet 2: Etappe Füssen - Biberwier

Kulinarische Radwanderung Via Claudia Augusta. Booklet 2: Etappe Füssen - Biberwier Kulinarische Radwanderung Via Claudia Augusta Booklet 2: Etappe Füssen - Biberwier // Karte Orte mit Möglichkeit zur Römischen Einkehr Seite 2 // Höhenprofil 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 hm 1 2

Mehr

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz.

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz. FAHRSTRECKEN Jungholz Pfronten Bahnhof Staatsgrenze Pfronten Breitenbergbahn Sonthofen Hindelang Unterjoch Grän Tannheim Haller Rauth Gaicht Höfen Oberjoch Schattwald Zöblen Haldensee Nesselwängle Reutte

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS GEOPFAD PFRONTEN - VILS - GRÄN

INHALTSVERZEICHNIS GEOPFAD PFRONTEN - VILS - GRÄN INHALTSVERZEICHNIS GEOPFAD PFRONTEN - VILS - GRÄN ALLGEMEINER TEIL EIN GRENZENLOSER PFAD DURCH DIE ERDGESCHICHTE 6 GEOLOGIE AKTUELL 13 DIE RAIBLER SCHICHTEN 62 DIE GEOLOGISCHE ERFORSCHUNG DER PFRONTENER

Mehr

Spaß für unsere kleinen Gäste

Spaß für unsere kleinen Gäste Spaß für unsere kleinen Gäste Alpentherme Ehrenberg: Actionreicher Riesenspaß ist garantiert im Alpenbob, der 120m Reifenrutsche. Bei Juhu s Drachenspielen, 3 Kinderbecken mit Wasserattraktionen, da gibt

Mehr

Via Alpina Guidebook. » Etappen R46 bis R50. Übersicht der Wanderung : R46 Reintalanger Hütte» Coburger Hütte bis R50 Prinz-Luitpold-Haus» Oberstdorf

Via Alpina Guidebook. » Etappen R46 bis R50. Übersicht der Wanderung : R46 Reintalanger Hütte» Coburger Hütte bis R50 Prinz-Luitpold-Haus» Oberstdorf » Etappen R46 bis R50 Übersicht der Wanderung : R46 Reintalanger Hütte» Coburger Hütte bis R50 Prinz-Luitpold-Haus» Oberstdorf 10624 m 9721 m Gehzeit : 32h00 Entfernung : 104.2 km Tag 1 Reintalanger Hütte»

Mehr

KRAFTPLATZ BERG FOTOS CONSTANT EVOLUTION TOURISMUSVERBAND WILDER KAISER I STANGLWIRT

KRAFTPLATZ BERG FOTOS CONSTANT EVOLUTION TOURISMUSVERBAND WILDER KAISER I STANGLWIRT KRAFTPLATZ BERG Sie sind Inspirationsquelle und Kraftplatz zugleich, sie holen uns aus dem Alltag, lassen uns durchatmen, sind mystische Orte und schenken uns Momente der Einkehr: die Berge. Raue Felsformationen,

Mehr

Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht)

Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) by Anja - Donnerstag, Oktober 27, 2016 http://www.suedtirol-kompakt.com/pflerschtal-wasserfallweg/ Der Wasserfallweg im Pflerschtal führt nicht nur an zahlreichen

Mehr

Klettern Alpin KLETTERN ALPIN. Foto: Wolfram Hetzenauer

Klettern Alpin KLETTERN ALPIN. Foto: Wolfram Hetzenauer Klettern Alpin KLETTERN ALPIN Foto: Wolfram Hetzenauer 210 alpinprogramm 2013 Grundkurse Klettern Alpin Grundkurse Klettern Alpin Kursziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige

Mehr

Wanderung zur Willersalpe über Köpflein und Wildfräuleinstein

Wanderung zur Willersalpe über Köpflein und Wildfräuleinstein Wanderung zur Willersalpe über Köpflein und Wildfräuleinstein Von Hinterstein aus beginnt ab dem Parkplatz direkt beim Gasthof "Grüner Hut" der ausgeschilderte Wanderweg "Köpfle/Wildfräuleinstein. Er führt

Mehr

Schönes Bauernhaus für Liebhaber

Schönes Bauernhaus für Liebhaber Schönes Bauernhaus für Liebhaber Tiroler Zugspitzarena 6632 Ehrwald/ Österreich Kaufpreis 298.000,-- Wohnfläche: ca. 300m² Grundstücksfläche: 399m²+671m²=1070m² Garage und zusätzl. Autostellplätze Kurzbeschreibung:

Mehr

Regionale Geschäftsstelle A-6600 Reutte, Claudiastraße 7 Telefon (05672) 62404, Telefax (05672)

Regionale Geschäftsstelle A-6600 Reutte, Claudiastraße 7 Telefon (05672) 62404, Telefax (05672) JAHRESBERICHT AMS REUTTE 2013 Facts Seite 2 Arbeitsmarkt 2013 Seite 3 Übersicht/Tabellen Seite 6 Regionale Geschäftsstelle A-6600 Reutte, Claudiastraße 7 Telefon (05672) 62404, Telefax (05672) 62404190

Mehr

Sonnige Wohnung in Ehrwald mit schönem Ausblick

Sonnige Wohnung in Ehrwald mit schönem Ausblick Sonnige Wohnung in Ehrwald mit schönem Ausblick Immobilien Tiroler Zugspitzarena 6632 Ehrwald/ Österreich Kaufpreis EUR 99.000,-- Wohnfläche ca. 54 m² mit Garagenabstellplatz und Kellerabteil Kurzbeschreibung:

Mehr