SignaltechnikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SignaltechnikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:"

Transkript

1 SignaltechnikerIn: Berufsbild: SignaltechnikerInnen sind spezialisiert auf signalgeleitete Steuerungssysteme; es kann sich dabei z.b. um akustische, optische Signale (z.b. Lichtschranken) handeln. In einem bekannten Aufgabenfeld der Signaltechnik arbeiten z.b. Alarm- und SchutzanlagenspezialistInnen. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsbildende höhere Schulausbildungen Biomedizin und Gesundheitstechnik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin und Gesundheitstechnik, Medizinische Gerätetechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Biomedizin und Gesundheitstechnik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin und Gesundheitstechnik, Medizinische Informationstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Informatik, BULME, Graz Informatik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien Informatik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Informatik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Informatik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Informatik und Netzwerktechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Elektronik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektrotechnik - Abendschule für Berufstätige, kombiniert mit Fernstudienanteil, Fachrichtung Elektrotechnik, HTL Kapfenberg, Kapfenberg Energietechnik und Industrielle Elektronik, BULME Graz, Graz Energietechnik und Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Energietechnik und Industrielle Elektronik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Energietechnik und Industrielle Elektronik, HTBLA Weiz, Weiz Energietechnik und Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt

2 Erneuerbare Energien, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Informationstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Informationstechnik, BULME Graz, Graz Elektronik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin und Gesundheitstechnik - Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Leonding Elektronik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik, Höhere technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Biomedizin- und Gesundheitstechnik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik, Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Spengergasse, Wien 1050 Elektronik und Technische Informatik, Höhere Lehranstalt für Elektronik / Technische Informatik, Ausbildungsschwerpunkte: Green Communication; Green Mobility; Electronic Logistics and Management, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik, Höhere Technische Lehranstalt Mistelbach, Mistelbach Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik - Gesundheitstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Leittechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Steyr Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Rankweil Höhere technische Bundeslehranstalt, Steyr Höhere technische Lehranstalt Wien 10, Wien Höhere technische Bundeslehranstalt, Leonding Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik (auslaufend!), Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik - Informations- und Kommunikationstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik, Vertiefungen Technische Informatik, Technische Informatik-Hardware/Software/Co-Design; Technische Informatik-Automative Electonics, BULME, Graz Technische Lehranstalt, St. Pölten technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Rankweil

3 technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck technische Lehranstalt Wien 10, Wien technische Bundeslehranstalt, Leonding technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation (auslaufend!), Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation - Computertechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, schulautonomer Schwerpunkt Computertechnik, Höhere Technische Lehranstalt, Graz Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Bionik, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Media Engineering und Kommunikation, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Mobile Computing /Software Engineering, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Technische Informatik, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Modul "Smart Communications und Mobile Computing", Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Modul "Software Engineering und Green IT", Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, HTL Waidhofen/Ybbs, Waidhofen an der Ybbs Industrielle Elektronik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Industrielle Elektronik, HTL Litec, Linz Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Industrielle Elektronik, Höhere Technische Lehranstalt Wien 10, Wien Industrielle Elektronik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wels Industrielle Elektronik - Englisch als Arbeitssprache, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Industrielle Elektronik mit Robotik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt

4 Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Industrielle Elektronik, HTL Braunau, Braunau Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Industrielle Informationstechnik, HTL Saalfelden, Saalfelden Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Höhere technische Bundeslehranstalt, Weiz Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 HTL Braunau, Braunau Höhere Technische Lehranstalt Hollabrunn, Hollabrunn Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik (Veranstaltung auf Anfrage), TGM, Wien Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, schulautonome Vertiefung Automation, BULME Graz, Graz Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Berufsbildende mittlere Schulausbildungen Elektrotechnik, Fachschule für Berufstätige für Elektrotechnik, HTBLuVa St. Pölten, St. Pölten Elektronik, Fachschule für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, HTBLuVa St. Pölten, St. Pölten Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Verschiedene Standorte Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Lehranstalt Wien 10, Wien Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, HTBLA Bregenz, Bregenz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik Ausbldungsschwerpunkt Allgemeine Elektrotechnik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Anlagentechnik mit Technikerpraktikum, HTL Kapfenberg, Kapfenberg Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Anlagentechnik mit Technikerpraktikum, Höhere technische Bundeslehranstalt, Weiz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Automatisierungstechnik, HTBLA Braunau am Inn, Braunau am Inn

5 Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Automatisierungstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Schwerpunkt Gebäude- und Sicherheitstechnik, HTL 1 Klagenfurt, Klagenfurt Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Schwerpunkt Industrielle Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik,S.V. Mechatronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wels Informationstechnik, Fachschule für Informationstechnik, HTL Perg, Perg Fachhochschulstudien Energie- und Umweltmanagement, Masterstudium (FH) Energie- und Umweltmanagement (berufsbegleitend), Fachhochschule Burgenland GesmbH, Pinkafeld Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie, Masterstudium (FH) Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie (berufsbegleitend), Fachhochschule Technikum Wien, Wien Fernuniversitätsstudien Elektro- und Informationstechnik, Master of Science in Elektro- und Informationstechnik, Fernuniversität Hagen, Fernstudien Kollegs Elektronik, Kolleg für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 LITEC - Linzer Technikum, Linz Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Elektronik, Kolleg für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Kolleg für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Industrielle Elektronik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Industrielle Elektronik, BULME Graz, Graz Industrielle Elektronik, HTBLA Weiz, Weiz Elektrotechnik, Kolleg für Berufstätige für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, BULME Graz, Graz Elektrotechnik, Kolleg für Berufstätige für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Universitätsstudien Elektrotechnik, Bachelorstudium Elektrotechnik, Technische Universität Graz, Graz

6 Elektrotechnik, Bachelorstudium Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Automatisierungstechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Computertechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Energietechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Mikroelektronik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Telekommunikation, Technische Universität Wien, Wien Vorbereitungslehrgänge Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Abendschulen, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik, Höhere Technische Lehranstalt Wien 10, Wien Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik (für nicht-verwandte technische Lehrberufe), Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum,, Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik (für nicht-verwandte technische Lehrberufe), BULME, Graz Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt, Verschiedene Standorte Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, BULME, Graz Weiterbildungen Elektrotechnik, Ausbildung Elektrotechnik, TÜV-Akademie, Wien EIB, Europäischer - Installations - Bus, BFI Niederösterreich, Ausbildungswerk Siegmundsherberg, Siegmundsherberg Englisch - Elektrotechnik, Fernlehrgang Englisch für Elektrotechniker, Humbold Fernlehrinstitut, Wien - Fernlehrinstitut Proportionaltechnik, Lehrgang Proportionaltechnik, WIFI Niederösterreich, St. Pölten Elektronikpass I, Weiterbildung Elektronikpass I, BFI Niederösterreich, Ausbildungswerk Siegmundsherberg, Siegmundsherberg Berufsbereich: Elektrotechnik Information bereitgestellt vom Verein Bildung & Beruf

ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik:

ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik: ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik: StarkstromtechnikerIn; LeistungselektronikerIn Berufsbild: StarkstromtechnikerInnen arbeiten vorwiegend an Maschinen, Anlagen und Betriebseinrichtungen,

Mehr

KommunikationstechnikerIn:

KommunikationstechnikerIn: KommunikationstechnikerIn: Berufsbild: Als Produkt-SpezialistInnen im Bereich der Kommunikationstechnik sind üblicherweise HTL- IngenieurInnen der Bereiche Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik tätig:

Mehr

ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik:

ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik: ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik: TontechnikerIn; ToningeineurIn; Audio-Engineer Berufsbild: TontechnikerInnen sind ElektrotechnikerInnen, die sich hauptsächlich mit Aspekten der Umsetzung, Speicherung

Mehr

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: TelematikerIn: Berufsbild: TelematikerInnen verbinden elektro- und v.a. nachrichtentechnische Aufgabengebiete mit den Lösungsmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung. Schlagworte wie Datenhighway,

Mehr

ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung:

ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung: ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Elektronik ist ein Teilbereich der Elektrotechnik. Die Einsatzgebiete

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufe des Bereichs: Wirtschaftsingenieur (Bauwesen) Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik) WirtschaftsingenieurIn/Maschinenbau Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mehr

Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik:

Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik: Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik: Telekom-TechnikerIn/Installation Berufsbild: Telekom-TechnikerInnen, die in diesem Bereich tätig sind, sind v.a. auf Aufgaben der Hardwaretechnik, Netzwerktechnik,

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik:

InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik: InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik: DigitaltechnikerIn Berufsbild: Moderne elektronische Kommunikation, IT, Telekommunikation, Rundfunk- und Fernsehtechnik steht nicht zuletzt im Zeichen

Mehr

Berufsbereich: Informatik

Berufsbereich: Informatik Berufsbereich: Informatik Berufe des Bereichs: BioinformatikerIn Chemie-InformatikerIn InformatikerIn InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik InformatikerIn im Bereich Computerlinguistik InformatikerIn

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management:

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: Berufsbild: SpezialistInnen im Bereich Configuration-Management sind z.b. für die Planung und Inbetriebnahme von Einrichtungen im Netzwesen

Mehr

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik:

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: Anwendungs-InformatikerIn, InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik, Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Informatik ist

Mehr

6 Semester Klagenfurt Salzburg

6 Semester Klagenfurt  Salzburg Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Angewandte Informatik Salzburg http://www.uni-salzburg.at Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien)

Mehr

InformatikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung:

InformatikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: InformatikerIn: Berufsbild: Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Datenverarbeitungsanlagen. Sie

Mehr

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac.

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac. Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI- Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien) und Universität Linz http://www.jku.at Informatik Innsbruck

Mehr

ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik:

ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik: ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik: ElektromechanikerIn für Schwachstrom; Berufsbild: Voraussetzungen: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Der neu geregelte Lehrberuf "ElektronikerIn"

Mehr

Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Netzwerktechnik und Netzwerkkommunikation ist ein Kernbestandteil der modernen

Mehr

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerInnen beschäftigen sich vorwiegend mit den technischen Aspekten des Umweltschutzes,

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

MaschinenbautechnikerIn:

MaschinenbautechnikerIn: MaschinenbautechnikerIn: BetriebsschlosserIn; MaschinenschlosserIn; Berufsbild: MaschinenbautechnikerInnen sind mit der Herstellung von Maschinenteilen sowie mit dem Zusammenbau, der Aufstellung, der Inbetriebnahme,

Mehr

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn:

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: SpezialistIn für Informationstechnologie; Chief Information Officier (CIO); Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Mehr

Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Creative Directors sind für die inhaltliche und formale Gestaltung von Werbebotschaften verantwortlich. Sie liefern die Idee und setzen diese in Zusammenarbeit

Mehr

Berufsbereich: Naturwissenschaften

Berufsbereich: Naturwissenschaften Berufsbereich: Naturwissenschaften Berufe des Bereichs: MathemikerIn Ökologe/-in Patentanwalt/-anwältin StatistikerIn StatistikerIn (Naturwissenschaftlich-technische Statistik) VersicherungsmathematikerIn

Mehr

WirtschaftsinformatikerIn:

WirtschaftsinformatikerIn: WirtschaftsinformatikerIn: BetriebsinformatikerIn; WirtschaftswissenschafterIn; AnwendungsinformatikerIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Betriebs- und WirtschaftsinformatikerInnen

Mehr

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 2.1 Technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Kollegs 5 2.2 Kaufmännische

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN PRIVATUNIVERSITÄT ... DAUER/ UNI-ORTE STUDIENRICHTUNG. Biomedical Engineering Bachelorstudium

Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN PRIVATUNIVERSITÄT ... DAUER/ UNI-ORTE STUDIENRICHTUNG. Biomedical Engineering Bachelorstudium Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe Freistadt Ried i. Innkreis Linz Braunau Wels Steyr Salzburg Vöcklabruck Bad Ischl Ennspongau St. Johann Zell l am See im Pongau Tamsweg Bad Hofgastein Waidhofen a.d.

Mehr

HochbautechnikerIn: BautechnikerIn im Bereich Hochbau; FachtechnikerIn im Bereich Hochbau; HochbaukonstruktionstechnikerIn; Berufsbild:

HochbautechnikerIn: BautechnikerIn im Bereich Hochbau; FachtechnikerIn im Bereich Hochbau; HochbaukonstruktionstechnikerIn; Berufsbild: HochbautechnikerIn: BautechnikerIn im Bereich Hochbau; FachtechnikerIn im Bereich Hochbau; HochbaukonstruktionstechnikerIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Hochbauwerke sind alle über Bodenniveau

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Arbeitsmarktservice Wien BerufsInfoZentrum Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Allgemeine Voraussetzungen für die Aufnahme:

Mehr

KrankenhausmanagerIn:

KrankenhausmanagerIn: KrankenhausmanagerIn: Berufsbild: KrankenhausmanagerInnen sind für die Gesamtleitung oder für Bereichsleitungen in Krankenhäusern, Sanatorien, Kurhäusern u.ä. verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich

Mehr

TU Graz http://www.tugraz.at

TU Graz http://www.tugraz.at Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr

Rund 100 Standorte mit Bildungsangeboten im Gesamtbereich der Technik

Rund 100 Standorte mit Bildungsangeboten im Gesamtbereich der Technik facts and figures Rund 100 Standorte mit Bildungsangeboten im Gesamtbereich der Technik Aktuell gibt es 102 BMHS - Standorte mit technischen, technisch-gewerblichen oder kunstgewerblichen Bildungsangeboten.

Mehr

Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs:

Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs: Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs: ApplikationstechnikerIn Betriebs- und Unternehmensberaterin im Bereich Organisationsentwicklung (OE) Computer GrafikerIn ComputerlinguistIn Corporate Resource Officer

Mehr

Anerkennung von Lehrinhalten von HTLs für das Bachelorstudium Angewandte Informatik (Curriculum 12W) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Anerkennung von Lehrinhalten von HTLs für das Bachelorstudium Angewandte Informatik (Curriculum 12W) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Anerkennung von Lehrinhalten von HTLs für das Bachelorstudium Angewandte Informatik (Curriculum 12W) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Ergänzungen/Änderungen zum Beschluss der Curricularkommission

Mehr

WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: WerbetexterInnen formulieren Werbebotschaften; das Tätigkeitsfeld reicht dabei von kurzen - im Idealfall prägnanten - Slogans bis hin zu umfangreichen Texten für Werbeinformationsmaterial.

Mehr

HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelassistentInnen unterstützen den Inhaber oder Geschäftsführer eines

Mehr

Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Werbegrafik-DesignerInnen beherrschen alle Techniken des Zeichnens und Malens von Bild und Schrift und besitzen umfassende

Mehr

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004 Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004 Wien, Oktober 2003 Im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien BewerberInnen FH 2003/2004 ÖIBF

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Internationale Betriebswirtschaft Bachelorstudien

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

LehrerIn für Naturwissenschaftliche Unterrichtsfächer:

LehrerIn für Naturwissenschaftliche Unterrichtsfächer: LehrerIn für Naturwissenschaftliche Unterrichtsfächer: AHS-ProfessorIn, Lehrer für Biologie und Umweltkunde, Biologie und Warenlehre, Chemie, Darstellende Geometrie, Geographie und Wirtschaftskunde, Haushaltsökonomie

Mehr

Berufsbereich: Höherbildendes Schulwesen

Berufsbereich: Höherbildendes Schulwesen Berufsbereich: Höherbildendes Schulwesen Berufe des Bereichs: Kunstpädagoge/-in (Höherbildendes Schulwesen) LehrerIn (Geisteswissenschaftliche Unterrichtsfächer) LehrerIn (Sport und Leibeserziehung) LehrerIn

Mehr

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen Präsidium des Verwaltungsrates BRL FKS Liste der förderbaren Ausbildungen Arbeitsmarktservice Österreich Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates BRL FKS Anhang: FKS-Liste der förderbaren

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 ARGE-3D-CAD Ci, Pr 2013/05 1 Veranstalter Sponsoren + Reseller ARGE 3D-CAD ARGE-3D-CAD Ci, Pr

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Internationale Betriebswirtschaft Bachelorstudien

Mehr

PR-BeraterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

PR-BeraterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: PR-BeraterIn: Berufsbild: Public-Relations versteht sich als Information und grenzt sich dadurch (wenn auch oft nicht deutlich) von den Bereichen der (Produkt-)Werbung und der Propaganda (die eher auf

Mehr

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt)

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Preisgelder und Gewinner/innen 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Entrepreneurs HTBLuVA Waidhofen/Ybbs FEEDIT Design die Graphische Omnis - Hüter des Gleichgewichts Elektronik HTL 3 Rennweg CubeControl

Mehr

HeimleiterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

HeimleiterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: HeimleiterIn: Berufsbild: HeimleiterInnen sind für den gesamten Betrieb eines Heimes verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich fallen die Wirtschafts- und Gebäudeverwaltung, die Personalverwaltung (Einstellung,

Mehr

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc BEZEICHNUNG FORM ABSCHLUSS STANDORT Ernährungswissenschaften Bakkalaureat Bakk. rer. nat. Wien Internationales Weinmanagement Bachelor BSc/B.Sc.

Mehr

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen.

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

14854/AB XXIV. GP. Eingelangt am Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

14854/AB XXIV. GP. Eingelangt am Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 14854/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 7 14854/AB XXIV. GP Eingelangt am 14.08.2013 BM für Unterricht, Kunst und Kultur Anfragebeantwortung Bundesministerium für Unterricht,

Mehr

Lauder Business School

Lauder Business School Erhalter je Bundesland - 2007/08 (Studienorte) Bundesland Anzahl Erhalter Erhalter FFH GmbH FH bfi Wien Wien Niederösterreich Tirol Steiermark 6 4 3 2 FH Campus Wien FH Technikum Wien FHW Wien Lauder Business

Mehr

WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: WerbeassistentInnen sind in unterschiedlichen Bereichen der Werbebranche tätig. Sie beraten AuftraggeberInnen bei der Planung und Durchführung

Mehr

Durchschnittspreise Objektkategorie/Bundesland Durchschnitt Durchschnitt BAUGRUNDSTüCKE. Veränderung %

Durchschnittspreise Objektkategorie/Bundesland Durchschnitt Durchschnitt BAUGRUNDSTüCKE. Veränderung % Durchschnittspreise Objektkategorie/Bundesland BAUGRUNDSTüCKE Burgenland 81,06 79,60-1,80 Kärnten 84,14 85,97 2,17 Niederösterreich 109,88 116,95 6,43 Oberösterreich 93,28 96,57 3,53 Salzburg 296,93 317,98

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht Kurztitel Leistungsstipendien für das Studienjahr 2002/2003 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 381/2003 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 328/2004 /Artikel/Anlage 1 Inkrafttretensdatum 20.08.2003 Außerkrafttretensdatum

Mehr

Elektronik und Technische Informatik

Elektronik und Technische Informatik Elektronik und Technische Informatik Informationen über die Fachschule für Elektronik und Technische Informatik mit Betriebspraxis Ausbildungsschwerpunkt: Computer und Informationstechnik Elektronik und

Mehr

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: SozialmanagerInnen über in den verschiedenen Bereichen des Sozialwesens (aber auch in Bereichen wie Pädagogik,

Mehr

BautechnikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten:

BautechnikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: BautechnikerIn: Berufsbild: Bautechnik befasst sich mit der Planung, der statischen Berechnung, Konstruktion und Ausführung von Bauvorhaben. Typische Aufgaben sind darüber hinaus Bauleitung, Projektmanagement,

Mehr

2442/AB XXII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

2442/AB XXII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 2442/AB XXII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 16 2442/AB XXII. GP Eingelangt am 22.02.2005 BM für Inneres Anfragebeantwortung GZ: 60.335/8-III/3a/05 Herrn Präsidenten des Nationalrates Univ. Prof. Dr. Andreas

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

OrganisationsentwicklerIn:

OrganisationsentwicklerIn: OrganisationsentwicklerIn: OE; Berufsbild: In Zusammenarbeit mit ihren Auftraggebern analysieren OrganisationsentwicklerInnen die Ist Situation einer Or-ganisation (z.b. eines Wirtschaftsunternehmens,

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Berufsbereich: Sozialmanagement

Berufsbereich: Sozialmanagement Berufsbereich: Sozialmanagement Berufe des Bereichs: Case ManagerIn Fachkraft für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen Fundraising-ManagerIn GesundheitsmanagerIn HeimleiterIn Medizinische/-r VerwalterIn

Mehr

65.880, ,- leasingfähig Betr.-/Best. Nr. 301/ Ergebnisliste. Porsche Panamera Diesel I FL NEU. Porsche Panamera 4 II

65.880, ,- leasingfähig Betr.-/Best. Nr. 301/ Ergebnisliste. Porsche Panamera Diesel I FL NEU. Porsche Panamera 4 II Porsche Panamera Diesel I FL NEU 65.880,- Betr.-/Best. Nr. 336/20512 300 PS/221 kw, 62.681 km, 02/2014, 6.4 l/100km, 9 g Porsche Wels Uhlandstraße 61 4600 Wels Tel.: +43 7242/ 623 47-0 Fax: +43 7242/ 623

Mehr

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufleute sind in den unterschiedlichsten Abteilungen (z.b. Verwaltungs-

Mehr

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs 30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs Eine Aufteilung der Sechser-Gewinne auf die einzelnen Bezirke Österreichs ergibt, dass kein einziger Bezirk leer ausgegangen ist. Wir halten

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010

Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 ÖSTERREICH 599 Mio. OBERÖSTERREICH 74 Mio.

Mehr

FremdenverkehrsmanagerIn:

FremdenverkehrsmanagerIn: FremdenverkehrsmanagerIn: Tourismus-ManagerIn; Berufsbild: FremdenverkehrsmanagerInnen bzw. TourismusmanagerInnen übernehmen leitende oder kontrollierende Aufgaben im Tourismus- oder Gastgewerbebereich.

Mehr

Berufsbereich: Information

Berufsbereich: Information Berufsbereich: Information Berufe des Bereichs: Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin ArchivarIn BibliothekarIn BuchbinderIn ChefredakteurIn; HerausgeberIn Desktop-PublisherIn DokumentarIn

Mehr

HotelsekretärIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

HotelsekretärIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelsekretärIn: Berufsbild: Das Hotelsekretariat ist die Zentralstelle für die Verwaltung und Führung eines Hotels. HotelsekretärInnen unterstützen die Betriebsleitung bzw. in größeren Hotels die Abteilungsleiter

Mehr

FCG AUF FSG. Alle Ergebnisse Dienststellenausschüsse Für die Bediensteten des öffentlichen Sicherheitswesens G E S A M T Ö S T E R R E I C H

FCG AUF FSG. Alle Ergebnisse Dienststellenausschüsse Für die Bediensteten des öffentlichen Sicherheitswesens G E S A M T Ö S T E R R E I C H Wählergruppe AUF FCG FSG gültige Stimmen abgegebene Wahlberechtigte Bundesland Nummer Alle Ergebnisse Dienststellenausschüsse Für die Bediensteten des öffentlichen Sicherheitswesens G E S A M T Ö S T E

Mehr

Alpenvereinsmitglieder!

Alpenvereinsmitglieder! 500.000 Alpenvereinsmitglieder! Mitgliederstatistik 2016 Statistiken Informationen Grafiken erstellt von: Mag. Dr. Helene Eller; Stand: 18.1.2016 Facts Durchschnittsalter der Mitglieder: 42,7 Jahre 106

Mehr

Jugend Innovativ: 30 Teams im Bundes-Finale 2017

Jugend Innovativ: 30 Teams im Bundes-Finale 2017 Jugend Innovativ: 30 Teams im Bundes-Finale 2017 Bundes-Finale der 30. Wettbewerbsrunde des Innovationswettbewerbes für Schülerinnen, Schüler und Lehrlinge findet von 31. Mai bis 2. Juni 2017 in Wien statt

Mehr

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Selbst studium. Credit Points.

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Selbst studium. Credit Points. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik Modulübersicht Module (ggf. mit Units) Kernmodul Mathematik I T2ELG1001 1 (1) Mathematik 1 T2ELG1001.1 Mathematik II T2ELG1002 2 (1)

Mehr

Radiotest 2017_2 (2016/2017)

Radiotest 2017_2 (2016/2017) Radiotest 2017_2 (2016/2017) Inhalte Montag - Sonntag 10+ Tagesreichweiten in % Marktanteile Montag - Sonntag 14-49 Tagesreichweiten in % Marktanteile Grundgesamtheiten zur Hochrechnung in 1.000 Verbreitungsgebiete

Mehr

Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften Statistik 2010/11. Fakultätsstruktur Studienangebot Personal Haushaltsmittel Kennzahlen

Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften Statistik 2010/11. Fakultätsstruktur Studienangebot Personal Haushaltsmittel Kennzahlen Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften Statistik 21/11 Fakultätsstruktur Studienangebot Personal Haushaltsmittel 1 1 Strukturdaten 214 Institute 1 2 3 4 5 6 7 8 Institut für Informatik

Mehr

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik Präses Referent o.univ.-prof. DI Dr. Christian Stary Dominik Wachholder, MSc MBA Institut Institut für Wirtschaftsinformatik - Communications Engineering

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement:

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: EventmanagerIn; Berufsbild: Eventmanagers sind für Kreation, Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbetreuung von Veranstaltungen verschiedenster Art im

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 10 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2010 Ausgegeben am 11. Mai 2010 Teil II 136. Verordnung: Leistungs- und Förderungsstipendien-Verordnung 2010 136. Verordnung der Bundesministerin

Mehr

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6 Wenn S ie diese Bewertungskriteri en berücksichtigen welche Gesamtnote würden Si e den folgenden Universitäts standorten aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung und Einsc hätzung im Allgemeinen geben? 1

Mehr

willhaben-studie: Auch m2-preise für Mietwohnungen zogen 2016 an

willhaben-studie: Auch m2-preise für Mietwohnungen zogen 2016 an Medieninformation willhaben-studie: Auch m2-preise für Mietwohnungen zogen 2016 an In zwei von drei untersuchten Bezirken stiegen Angebotspreise für Mietwohnungen Imst mit größtem Preis-Plus, Hermagor

Mehr

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen. Aufgrund der großen Bedeutung,

Mehr

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen zur Änderung der ELGA- Verordnung 2015 (ELGA-Verordnungsnovelle 2017 ELGA-VO-Nov 2017)

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen zur Änderung der ELGA- Verordnung 2015 (ELGA-Verordnungsnovelle 2017 ELGA-VO-Nov 2017) 1 von 6 E N T W U R F Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen zur Änderung der ELGA- Verordnung 2015 (ELGA-Verordnungsnovelle 2017 ELGA-VO-Nov 2017) Auf Grund des 28 Abs. 2 des Gesundheitstelematikgesetzes

Mehr

Unterstufe. Teilnehmende Schulen BG/BRG/BORG Oberpullendorf, Burgenland. Stiftsgymnasium St. Paul

Unterstufe. Teilnehmende Schulen BG/BRG/BORG Oberpullendorf, Burgenland. Stiftsgymnasium St. Paul Unterstufe Teilnehmende Schulen BG/BRG/BORG Oberpullendorf, Burgenland Stiftsgymnasium St. Paul, Kärnten Gymnasium und Realgymnasium Sacré Coeur Pressbaum, Niederösterreich Stiftsgymnasium Wilhering, Oberösterreich

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II 381. Verordnung: Leistungsstipendien für das Studienjahr

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Hochschule Kaiserslautern // Kaiserslautern, 19. März

Hochschule Kaiserslautern // Kaiserslautern, 19. März www.hs-kl.de Elektrotechnik das heißt Elektrogeräte, Elektronische Schaltungen, Schaltschränke, Speicherprogrammierbare Steuerungen, Halbleiterchips, Mikrocontroller, Computernetzwerke, Internet, Mobile

Mehr

Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik

Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik 1 Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik Nicht nur die klassische Elektrotechnik, sondern auch Elektronik, Informatik und Computertechnik,

Mehr

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Veranstaltungsort: Schloss Seggau Adresse: Seggauberg 1; A-8430 Leibnitz Ab Bahnhof Leibnitz wird es einen Shuttle-Bus geben, der - je nach Bedarf zweibis dreimal

Mehr