Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Statusanalyse BODAN-RAIL 2020"

Transkript

1 Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Heike Schäuble, Petra Strauß, Friedrichshafen 4. Juli 2011

2 Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Inhalt > Was ist BODAN-RAIL 2020? > Ergebnisse der Statusanalyse > Grenzüberschreitende Verkehre > Binnenverkehre von A, CH und D > Infrastrukturausbau > Fazit PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

3 Was ist BODAN-RAIL 2020? > Konzept für einen konsistenten, grenzüberschreitenden SPNV- Verkehr im Großraum Bodensee nach dem ITF- Prinzip mit > kürzeren Reisezeiten > vielen Direktverbindungen > abgestimmten Anschlüssen > auf das geplante Angebot abgestimmtem Ausbau der Infrastruktur PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

4 Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 > Abgleich des in BODAN-RAIL 2020 geplanten Verkehrsangebotes mit dem Status quo 2010 und dem aktuellen Konzept Bodensee 2020: > Was wurde bisher umgesetzt? > Was ist im aktuellen Konzept 2020 geplant? > Welche der für BODAN-RAIL 2020 erforderlichen Infrastrukturmaßnahmen sind bereits realisiert, welche sind in Planung? PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

5 Grenzüberschreitender Fernverkehr > Der Fernverkehr entwickelt sich weitgehend wie in BODAN-RAIL 2020 berücksichtigt Beispiel: EC Zürich - München München Bregenz Zürich BODAN-RAIL 2020: 120-Min-Takt Analyse 2010: 3 4 Züge/Tag Konzept 2020: 120-Min-Takt PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

6 PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr

7 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr > Grenzüberschreitend sind die in BODAN-RAIL 2020 geplanten Verbindungen des schnellen Regionalverkehrs (z.b. IRE, RE) > bisher weitgehend nicht umgesetzt > und werden auch mit dem aktuellen Konzept 2020 nur teilweise umgesetzt > Noch unklar sind die Auswirkungen des Bahnhofsumbaus in Lindau PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

8 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr Offenburg Konstanz St. Gallen BODAN-RAIL 2020: Analyse 2010: Konzept 2020: durchgehender RE Offenburg Konstanz Offenburg Konstanz Offenburg Konstanz (Kreuzlingen) und und Konstanz St. Gallen St. Gallen im 60-Min-Takt Tkt Romanhorn St. Gallen im 60-Min-Takt Luzern im 60-Min-Takt Kreuzlingen Singen Konstanz Romanshorn Kreuzlingen Singen Konstanz Romanshorn Kreuzlingen Singen Konstanz Romanshorn St. Gallen St. Gallen St. Gallen PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

9 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr Basel Singen - Lindau BODAN-RAIL 2020: durchgehender RE Basel Singen Lindau im 60-Min-Takt Basel Singen Lindau Analyse 2010: Basel Singen Friedrichs- hafen Ulm, auf Bodenseegürtelbahn nur 120-Min-Takt Basel Singen Lindau Konzept 2020: mit Elektrifizierung Hochrhein RE Basel Singen 30-Min-Takt und RE Singen Lindau 120-Min-Takt Basel Singen Lindau PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

10 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr Ulm Lindau - Feldkirch Ulm BODAN-RAIL 2020: RE im 60-Min-Takt mit Durchbindung in Lindau Lindau Ulm Analyse 2010: keine Durchbindung in Lindau, in A unsystematisch Lindau Ulm Konzept 2020: Durchbindung in Lindau unklar, Lindau Bludenz 30-Min-Takt Lindau? Feldkirch Bludenz Feldkirch Bludenz Feldkirch Bludenz PTV AG 2011 PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL

11 Grenzüberschreitender schneller Regionalverkehr > Verbindungen aus BODAN-RAIL die 2010 nicht realisiert waren und auch im Konzept 2020 nicht vorgesehen sind: Schaffhausen Konstanz Wil Rohrschach Bregenz Wattwil PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

12 PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grenzüberschreitender Nahverkehr

13 Grenzüberschreitender Nahverkehr > Im grenzüberschreitenden Verkehr sind die in BODAN-RAIL 2020 geplanten Verbindungen im Nahverkehr (z.b. S-Bahn, RB) > bisher weitgehend nicht umgesetzt > und werden auch mit dem aktuellen Konzept 2020 nur teilweise umgesetzt PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

14 Grenzüberschreitender Nahverkehr Konstanz Rohrschach Bregenz Lindau Konstanz Kreuz- x lingen Lindau x BODAN-RAIL 2020: durchgehende Verbindung im 60-Min-Takt Analyse 2010: Umstieg in Kreuz- lingen, Rohrschach und St. Margrethen (St. Ma. Lindau kein Takt) Rohrschach x St. Margrethen Bregenz PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

15 Grenzüberschreitender Nahverkehr Konstanz Rohrschach Bregenz Lindau Konstanz Kreuzlingen x Lindau BODAN-RAIL 2020: durchgehende Verbindung im 60-Min-Takt Konzept 2020: Umstieg in Romanshorn und Rohrschach x Rohrschach St. Margrethen Bregenz PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

16 Grenzüberschreitender Nahverkehr Engen Konstanz Weinfelden Engen Konstanz x? BODAN-RAIL 2020: durchgebundene S-Bahn im 60-Min-Takt Analyse 2010: keine Durchbindung in Konstanz Weinfelden Konzept 2020: Durchbindung in Konstanz unklar PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

17 Grenzüberschreitender Nahverkehr S-Bahn St. Gallen St. Gallen Lindau Bregenz BODAN-RAIL 2020: grenzüberscheitend 60-Min-Takt nach Lindau 60-Min-Takt nach Feldkirch Analyse 2010: keine grenzüberschreitende Direktverbindung ab St. Gallen Feldkirch PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

18 Grenzüberschreitender Nahverkehr S-Bahn St. Gallen St. Gallen Lindau Bregenz Feldkirch BODAN-RAIL 2020: grenzüberscheitend 60-Min-Takt nach Lindau 60-Min-Takt nach Feldkirch Analyse 2010: keine grenzüberschreitende Direktverbindung ab St. Gallen Konzept 2020: grenzüberscheitend 60-Min-Takt nach Lindau 30-Min-Takt bis Bregenz in Prüfung PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

19 Grenzüberschreitender Nahverkehr Regionalbahn Bludenz Feldkirch Bregenz Lindau Lindau Bregenz BODAN-RAIL 2020: Bludenz Feldkirch Bregenz Lindau im 60-Min-Takt Analyse 2010 und Konzept 2020: Bludenz Feldkirch Bregenz im 30-Min-Takt, weiter bis Lindau wenn kein schneller Regionalverkehr Feldkirch Bludenz PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

20 Grenzüberschreitender Nahverkehr S-Bahn Feldkirch Buchs (FL.-A.-CH.) BODAN-RAIL 2020 Analyse 2010 Konzept 2020 Feldkirch Feldkirch Feldkirch Buchs Schaan Buchs Schaan Buchs Schaan S-Bahn Bludenz Feldkirch RB Feldkirch Buchs S-Bahn FL.-A.-CH Feldkirch - Buchs Sargans im 60- (Einzelzüge ohne Takt) Buchs im 30-Min-Takt, im 60- Min-Takt Min-Takt bis Chur EC Zürich Wien EC Zürich Wien im 2- RE Feldkirch Buchs (Einzelzüge ohne Takt) Stunden-Takt Chur im 60-Min-Takt kein RE Feldkirch - Chur kein RE Feldkirch - Chur PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

21 Grenzüberschreitender Nahverkehr Waldshut / Koblenz BODAN-RAIL Min-Takt RB Basel Bad Bf. Waldshut Koblenz in Koblenz 14 Min. Umstieg auf RB Koblenz Baden Wettingen Analyse 2010 Konzept Min-Takt RB Waldshut Koblenz Baden und 60-Min-Takt RB Waldshut Koblenz Eglisau Anschlüsse in Waldshut an In Waldshut zur vollen und halben Züge der Hochrheinbahn Stunde optimale Übergänge auf > 20 min Züge der Hochrheinbahn PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

22 PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Angebot im Binnenverkehr der Bodensee-Anrainerstaaten

23 Angebot im Binnenverkehr der Schweiz > In der Schweiz wird das Angebotsniveau aus BODAN-RAIL bereits weitgehend erreicht: > teilweise sind Linienäste anders durchgebunden > bei der S-Bahn St. Gallen wird das Angebot zukünftig sogar übertroffen PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

24 Angebot im Binnenverkehr von Österreich > Angebotsniveau aus BODAN-RAIL wird derzeit nur teilweise erreicht (Angebot in Teilbereichen auch ungetaktet) > bis 2020 soll das Angebotsniveau von BODAN-RAIL sogar teilweise i übertroffen werden (z.b. RE Lindau Bregenz Feldkirch Bludenz im 30-Min-Takt) aber: - kein RE nach Innsbruck - bisher ungelöste Trassenkonflikte PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

25 Angebot im Binnenverkehr von Deutschland > Innerhalb von Deutschland entspricht das Angebot bisher in Teilbereichen den Planungen aus BODAN-RAIL > Mit dem aktuellen Konzept 2020 > wird das Angebot weiter ausgebaut > die Angebotsverbesserungen werden teilweise aber anders umgesetzt als in BODAN-RAIL geplant (z.b. Hochrhein) > Nicht umgesetzt werden beispielweise Angebotsverdichtungen > auf der Bodenseegürtelbahn > auf der Achse Tuttlingen Sigmaringen g Kißlegg > zwischen Memmingen und Hergatz oder Kempten PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

26 PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Infrastrukturausbau

27 Bereits realisierte Maßnahmen aus BODAN-RAIL 2020 NeiTech Tübingen NeiTech München Sigmaringen Gleiswechselbetrieb ec se eb Singen Radolfzell Vmax 140 km/h Memmingen Buchloe Vmax 60 km/h Kempten Pfronten-Ried Lichtensteig 2-gleisig Wattwil PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grundlage der Abbildung: sma, Schlusspräsentation BODAN-RAIL2020, 2001

28 Maßnahmen aus BODAN-RAIL in Planung/Realisierung Elektrifizierung, zusätzlich Vmax 160 km/h Friedrichshafen Ulm Südbahn: Elektrifizierung, teilweise Vmax 160 km/h Buchloe Geltendorf Lindau Ausbau S-Bahn St. Gallen Ausbau St. Margrethen- Lauterach: 2-gleisig, Vmax, NeiTech, neue Rheinbrücke PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grundlage der Abbildung: sma, Schlusspräsentation BODAN-RAIL2020, 2001

29 Neue Maßnahmen in Planung/Realisierung NeiTech Allgäu Lindau Hochrhein: Elektrifizierung Schaffhausen Basel (D) Kaufbeuren Ausbau S-Bahn FL.-A.-CH. PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grundlage der Abbildung: sma, Schlusspräsentation BODAN-RAIL2020, 2001

30 Maßnahmen aus BODAN-RAIL, die aktuell nicht weiter verfolgt werden z.t. 2-gleisig, NeiTech Schaffh. z.t. 2-gleisig, NeiTech, Vmax Sigmaringeni z.t. 2-gleisig Aulendorf Mem- Buchloe 2-gleisig mingen Überlingen Salem Kisslegg Wil Kreuzl. z.t. 2-gleisig Friedrichsh. Lindau 2-gleisig (beschlossen, erst nach 2020) PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Grundlage der Abbildung: sma, Schlusspräsentation BODAN-RAIL2020, 2001

31 PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Fazit

32 Statusanalyse BODAN-RAIL Fazit Binnenverkehr der Bodenseeanrainerstaaten > Das Angebotsniveau von BODAN-RAIL wird bis 2020 > in der Schweiz und Österreich weitgehend umgesetzt > in Deutschland teilweise umgesetzt. > Das Ziel einer mindestens stündlichen Bedienung wird bis 2020 weitgehend erreicht, in Teilbereichen auch übertroffen. PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

33 Statusanalyse BODAN-RAIL Fazit Grenzüberschreitender Verkehr > größere Abweichungen zur BODAN-RAIL-Konzeption > Abstimmung der Taktsysteme noch unzureichend > grenzüberschreitende Direktverbindungen nur teilweise gestärkt > Umsteigebeziehungen i teilweise i verbessert > bis 2020 sind weitere Angebotsverbesserungen geplant (S-Bahn FL.-A.-CH.) PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

34 Statusanalyse BODAN-RAIL Fazit > Grenzüberschreitende Direktverbindungen sollten auf Basis > der vorhandenen und derzeit geplanten Infrastruktur > der aktuellen nationalen Angebotsplanungen > neuer Nachfragedaten und Potenziale > im Kontext der rechtlichen und finanziellen Möglichkeiten neu bewertet und priorisiert werden. > Zwischen den Bodenseeanrainern sollte die Abstimmung der nationalen Planungen weiter intensiviert werden. PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

35 Vielen Dank. PTV AG PTV AG Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

Status-Analyse BODAN-RAIL

Status-Analyse BODAN-RAIL www.ptv.de Status-Analyse BODAN-RAIL Schlussbericht, 9. Dezember 2010 Inhaltsübersicht > Einleitung: Was ist BODAN-RAIL 2020? > Abgleich des grenzüberschreitenden Verkehrsangebotes in BODAN-RAIL 2020 mit

Mehr

Netze und Nähte DACH + Mobilität

Netze und Nähte DACH + Mobilität DACH + Raumbeobachtung Symposium 05 Schaffhausen 1. Dezember 2005 Netze und Nähte DACH + Mobilität Scholl+Signer Stadt- und Regionalplaner Zürich Dr. sc. techn. Rolf Signer Übersicht 1 Einleitung und Rahmen

Mehr

Ausbau- und Elektrifizierungs-Offensive am Bodensee

Ausbau- und Elektrifizierungs-Offensive am Bodensee Dorfstrasse 34, CH-9223 Halden Telefon 0041 71 642 91 E-Mail info@bodensee-s-bahn.org www.bodensee-s-bahn.org Stellungnahme vom 3. Juli 2014 zum Bundesverkehrswegeplan () Ausbau- und Elektrifizierungs-Offensive

Mehr

Plattform Zu(g)kunft Euregio Bodensee. Seperatum zum Bodensee-S-Bahn Konzept. Anhang. 2: Massnahmenkatalog für das Grundangebot

Plattform Zu(g)kunft Euregio Bodensee. Seperatum zum Bodensee-S-Bahn Konzept. Anhang. 2: Massnahmenkatalog für das Grundangebot Plattform Zu(g)kunft Euregio Bodensee Seperatum zum Bodensee-S-Bahn Konzept Anhang 1: Erläuterungen und Zahlen zum Kapitel 6: Gute Gründe für mehr Bahn 2: Massnahmenkatalog für das Grundangebot 3: Vergleich

Mehr

Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015

Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015 1 Dorfstrasse 34, CH-9223 Halden Telefon 0041 71 642 19 91 E-Mail info@bodensee-s-bahn.org www.bodensee-s-bahn.org Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015 Priorität Projekt Bemerkung 1 Untergruppe

Mehr

optimising railways Zukunft der Bodenseegürtelbahn: Etappierung Vision 30 -Takt-Regioverkehr (Dieselbetrieb) Ausschuss für Nahverkehr, 29.

optimising railways Zukunft der Bodenseegürtelbahn: Etappierung Vision 30 -Takt-Regioverkehr (Dieselbetrieb) Ausschuss für Nahverkehr, 29. optimising railways Zukunft der Bodenseegürtelbahn: Etappierung Vision -egioverkehr (Dieselbetrieb) Ausschuss für Nahverkehr, 29. April 2015 Ausgangslage und Aufgabenstellung Es sind keine konkreten Entscheide

Mehr

Bernd Klingel. 09. November 2012

Bernd Klingel. 09. November 2012 Erfolge mit dem regionalen Bahnverkehr in Baden-Württemberg Stand der Angebots- und Ausbauplanung auf der Bodenseegürtelbahn, der Hochrhein- und der Südbahn Bernd Klingel 09. November 2012 Inhalt Langfristige

Mehr

Modul 7: Verkehr im alpinen Raum Bodensee S-Bahn Bodensee S-Bahn Florian HORNER Martin REISNER Michael WOLLFART

Modul 7: Verkehr im alpinen Raum Bodensee S-Bahn Bodensee S-Bahn Florian HORNER Martin REISNER Michael WOLLFART Inhalt Die Region ÖPNV Organisation Das Schienenetz S-Bahn und Linienkonzepte Maßnahmen BODAN RAIL 2020 BMVIT Planungen Perspektiven für Vorarlberg Offene Fragestellungen Die Region Ballungsräume Bregenz

Mehr

Zukunft der Bodenseegürtelbahn Projekt der Elektrifizierung der Strecke Radolfzell Friedrichshafen Lindau

Zukunft der Bodenseegürtelbahn Projekt der Elektrifizierung der Strecke Radolfzell Friedrichshafen Lindau Zukunft der Bodenseegürtelbahn Projekt der Elektrifizierung der Strecke Radolfzell Friedrichshafen Lindau Präsentation Medienreise Ostschweiz Bodensee Lindau, 14. April 2014 SMA und Partner AG Unternehmens-,

Mehr

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE Anlage 1 19.12.2016 Steckbrief Netz 16 1) Strecke Los a (Aulendorfer Kreuz) RB Ulm Laupheim Stadt Biberach Süd (KBS 751) RB Ulm Laupheim West Biberach Aulendorf

Mehr

Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember Schiene

Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember Schiene Linie Neuerungen im Fahrplan (Bus&Zug) ab Sonntag, 11. Dezember 2016 Schiene Linie 731 Lindau- Friedrichshafen Die RBs der Linie Friedrichshafen-Lindau verkehren durchgehend stündlich mit Anschluss von

Mehr

Linie Neuerung/Verbesserung ab Schiene

Linie Neuerung/Verbesserung ab Schiene Linie Neuerung/Verbesserung ab 11.12.2016 Schiene Linie 731 Lindau- Friedrichshafen Die RBs der Linie Friedrichshafen-Lindau verkehren durchgehend stündlich mit Anschluss von und zur BOB in FN, die Durchbindung

Mehr

3. Welche Züge fahren im weiteren Verlauf auf der Neubaustrecke und welche auf der Bestandsstrecke im Filstal?

3. Welche Züge fahren im weiteren Verlauf auf der Neubaustrecke und welche auf der Bestandsstrecke im Filstal? Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 516 19. 09. 2011 Kleine Anfrage des Abg. Martin Rivoir SPD und Antwort des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Südbahn 2020 Kleine Anfrage

Mehr

HGV-Anschluss Ostschweiz

HGV-Anschluss Ostschweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV HGV-Anschluss Ostschweiz Informationsveranstaltung mit Gemeindebehörden im Korridor St.Gallen -

Mehr

Amt für Bau und Infrastruktur Fürstentums Liechtenstein. April 2014

Amt für Bau und Infrastruktur Fürstentums Liechtenstein. April 2014 Projekt S Bahn FL A CH April 2014 Leitidee Amt für Bau und Infrastruktur Bahn als neues regionales Rückgrad des öffentlichen Verkehrs S Bahn FL.A.CH verbindet ÖV Systeme Vorarlberg und Schweiz für ein

Mehr

Langfristige Planung für den Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg. Bernd Klingel

Langfristige Planung für den Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg. Bernd Klingel Langfristige Planung für den Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg Bernd Klingel 21. März. 2013 ARL Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 110. LAG-Sitzung, Heilbronn Inhalt Langfristige

Mehr

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2)

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2) 2 Besondere Regelungen für regionale Ticket-Angebote während der Baumaßnahme Im Bauzeitraum 12. Februar bis 11. Mai 2016 gelten auf der Hochrheinbahn in den Zügen der DB Regio AG zwischen Basel Bad Bf

Mehr

Integrierte Bündelung 2019 Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel:

Integrierte Bündelung 2019 Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel: Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel: - 07.19.0012 ABS 48 + Knoten Lindau - 07.19.0017 München Rosenheim - 07.19.0021

Mehr

Bodensee-S-Bahn Konzept

Bodensee-S-Bahn Konzept www.bodensee-s-bahn.org Bodensee-S-Bahn Konzept Mit der Bodensee-S-Bahn zur IGA 207 Vorschläge für eine grenzüberschreitende Bodensee-S-Bahn im Hinblick auf die Internationale Gartenbau-Ausstellung 207

Mehr

Zugbildung Lindau am Teil bis 9.40 Uhr

Zugbildung Lindau am Teil bis 9.40 Uhr E 3201 nach Augsburg, Abfahrt 5.32, Gleis 6 (IC-Zubringer) Blatt 1 / 6 218 471 BDms? - DB LSM 4642-1 Roco 44918 AT 31028 Nt 5382 nach Friedrichshafen, Abfahrt 5.53, Gleis 6 627 006 (Nt 5399 Mo 21.02) 627

Mehr

Radolfzell - Friedrichshafen - Lindau Bodenseegürtelbahn

Radolfzell - Friedrichshafen - Lindau Bodenseegürtelbahn Radolfzell - Friedrichshafen - Lindau Therme ab ab ab Friedrichshafen Lindau an Therme ab ab ab Friedrichshafen RB RB RE RB RB RB RE RB RB RB RE 2274322701 3241 4242 2270522791 4201 227472274922709 3245

Mehr

Filstal Verkehrskonferenz. 19. September Süßen

Filstal Verkehrskonferenz. 19. September Süßen Filstal Verkehrskonferenz 19. September 2016 Süßen Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg Minister Winfried Hermann MdL MINISTERIUM FÜR VERKEHR MINISTERIUM FÜR VERKEHR Grußwort Minister Winfried Hermann

Mehr

Projekte im Bahnknoten Lindau. Deutsche Bahn AG

Projekte im Bahnknoten Lindau. Deutsche Bahn AG Projekte im Bahnknoten Lindau Deutsche Bahn AG Streckenausbau München Lindau (ABS 48) Elektrifizierung Geltendorf Memmingen Lindau Anhebung Streckenhöchstgeschwindigkeit auf bis zu 160 km/h Ertüchtigung

Mehr

Präsentation zur Veranstaltung für Gremienmitglieder Stuttgart 21 - Der Umstieg: Utopie oder sinnvoll machbar" am

Präsentation zur Veranstaltung für Gremienmitglieder Stuttgart 21 - Der Umstieg: Utopie oder sinnvoll machbar am Präsentation zur Veranstaltung für Gremienmitglieder Stuttgart 21 - Der Umstieg: Utopie oder sinnvoll machbar" am 24.10.2016 Die Bild- und Urheberrechte liegen beim Referenten der Präsentation. Umst21-2

Mehr

Zukunft der Bodenseegürtelbahn

Zukunft der Bodenseegürtelbahn Zukunft der Bodenseegürtelbahn 16. Juli 2013 SMA und Partner AG Transportation Engineers, Planners and Economists Gubelstrasse 28, CH-8050 Zurich Phone +41-44-317 50 60 Fax +41-44-317 50 77 info@sma-partner.ch,

Mehr

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Öffentlicher Verkehr im Kanton Thurgau: Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Entwicklung ÖV im Thurgau 2000 2013 (Fernverkehr und Regionalverkehr) Millionen

Mehr

Angebotskonzept SPNV 2020

Angebotskonzept SPNV 2020 Angebotskonzept SPNV 2020 unter Berücksichtigung des Bahnprojektes Stuttgart - Ulm sowie von weiteren Infrastrukturmaßnahmen Dipl.- Ing. Dagmar Starke Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbh Angebotskonzept

Mehr

Bewertung von Investitionen zum Ausbau deutscher Eisenbahnstrecken im Zulauf zur NEAT

Bewertung von Investitionen zum Ausbau deutscher Eisenbahnstrecken im Zulauf zur NEAT BERATERGRUPPE VERKEHR + UMWELT GmbH Bewertung von Investitionen zum Ausbau deutscher Eisenbahnstrecken im Zulauf zur NEAT - Kurzfassung des Schlussberichts - FE-Nr..033/2005/ Juli 200 BVU Beratergruppe

Mehr

Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn

Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn Referat am 17. Dezember 2013 für Förderverein Mobilitätszentrale Konstanz Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn Wolfgang Schreier, Kreuzlingen Co-Präsident des Vereins Initiative Bodensee-S-Bahn BSB-131217-Referat-Mobilitätszentrale-Konstanz-b.pptx

Mehr

Angebot (Type of ticket)

Angebot (Type of ticket) Übersicht der (vertraglichen) Beförderer im Eisenbahnverkehr mit Nutzung des UIC-Codes "1080" in der Bundesrepublik eutschland "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S B Regio

Mehr

Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015

Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015 Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015 Nächte Fr/Sa 1./2. + Sa/So 2./3. Mai sowie Nächte Fr/Sa 12./13. + Sa/So 13./14. Juni 2015 Ersatzfahrplan für die ausfallenden

Mehr

Angebot (Type of ticket)

Angebot (Type of ticket) Übersicht der (vertraglichen) Beförderer im Eisenbahnverkehr mit Nutzung des UIC-Codes "1080" in der Bundesrepublik eutschland "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S B Regio

Mehr

Verkehrsforum - Landkreis Sigmaringen Mengen, 20. Januar 2011

Verkehrsforum - Landkreis Sigmaringen Mengen, 20. Januar 2011 Verkehrsforum - Landkreis Sigmaringen Mengen, 20. Januar 2011 in der Region Verbandsdirektor 1. Warum Verkehrsforum? a) Gute Erfahrungen mit Verkehrsgipfel Allgäu b) Gemeinsam getragene Verkehrskonzepte

Mehr

Abb. 1: Künftige Aufteilung im Schienen- Güterverkehr zwischen Süddeutschland und Norditalien

Abb. 1: Künftige Aufteilung im Schienen- Güterverkehr zwischen Süddeutschland und Norditalien Abb. 1: Künftige Aufteilung im Schienen- Güterverkehr zwischen Süddeutschland und Norditalien Köln, Ruhrgebiet Hannover, Hamburg Leipzig, Berlin kürzeste Verbindung von Deutschland... zum Industriedreieck

Mehr

Das Konzept BODAN-RAIL 2020

Das Konzept BODAN-RAIL 2020 Herausgeber Interreg-Projekt BODAN-RAIL 2020 Autoren Tobias Kluth, Intraplan Consult GmbH, München Reinhard Mück, Intraplan Consult GmbH, München Hans Ruedi Rihs, SMA und Partner AG, Zürich Werner Stohler,

Mehr

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten.

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. 10.8. 25.11.2010 Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. Wichtige Informationen für Ihre Reise. English version on the back. Unterhaltsarbeiten in mehreren Bauphasen verursachen längere Fahrzeiten und

Mehr

Bedienung ausgewählter Orte im Zielfahrplan 2030 des Bundesverkehrswegeplans

Bedienung ausgewählter Orte im Zielfahrplan 2030 des Bundesverkehrswegeplans Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Bedienung ausgewählter Orte im Zielfahrplan 2030 des Bundesverkehrswegeplans 28. September 2016 optimising railways Bedienung Günzburg Bedienung

Mehr

Ersatzverkehr mit Bussen Salem Überlingen Therme Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731)

Ersatzverkehr mit Bussen Salem Überlingen Therme Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Gültig vom 24. März bis 16. April 2014 Ersatzverkehr mit Bussen Salem Überlingen Therme Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Bauinformationen Ersatzfahrpläne Inhalt 03 Die Bauarbeiten / Ihre Reiseverbindungen

Mehr

Bodensee-S-Bahn

Bodensee-S-Bahn Bodensee-S-Bahn 1992 2006 2011 Ausgangslage 2 Mängel und Unterschiede in der Leistungsfähigkeit * von Harald Sauter, Uhldingen-Mühlhofen, Mitglied im Fahrgastverband PRO BAHN, 2005 3 Zustand vieler Bahn-Haltestellen

Mehr

"DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) altern. UIC-Codes (other UIC-Codes) Zugbez. (Fahrplan) (Abbr. (timetable))

DB: Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) altern. UIC-Codes (other UIC-Codes) Zugbez. (Fahrplan) (Abbr. (timetable)) "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S B Regio AG Stephensonstr. 1 60326 Frankfurt a. M. Alle Nahverkehrszüge im Bundesland Baden-Württemberg sowie auf folgenden weiteren

Mehr

Stand: (Status as of June 11th, 2017) 1/5

Stand: (Status as of June 11th, 2017) 1/5 Strecken in Deutschland "DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S DB Regio AG Stephensonstr. 1 www.bahn.de sowie auf folgenden weiteren Strecken: and on the following routes:)

Mehr

Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Radolfzell Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731)

Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Radolfzell Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Gültig vom 27. bis 31. Oktober 2014 (Montag bis Freitag) Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Bauinformationen Ersatzfahrpläne

Mehr

VI 31. Öffentlicher Fernverkehr. Kennzeichnung

VI 31. Öffentlicher Fernverkehr. Kennzeichnung VI 31 Öffentlicher Fernverkehr Kennzeichnung Geschäftsnummer VI 31 Sachbereich Verkehr Verfasst durch Amt für öffentlichen Verkehr Am 31. Oktober 2006 Siehe auch VI 11 Gesamtverkehr VI 32 Öffentlicher

Mehr

Ausbau Bahnachse Basel-Ulm und Bodensee-S-Bahn

Ausbau Bahnachse Basel-Ulm und Bodensee-S-Bahn Referat am 29. Februar 2016 in Bern für Ostschweizer National- und Ständeräte Ausbau Bahnachse Basel-Ulm und Bodensee-S-Bahn Edith Graf-Litscher, Frauenfeld. Vizepräsidentin der Verkehrs- und Fernmelde-

Mehr

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Tfv 601/F 1 gültig ab 01.08.2011 1 Änderung, gültig ab dem 11.12.2011 2 Änderung, gültig ab dem 01.08.2012 3 Änderung, gültig ab dem 01.05.2014

Mehr

Angebotskonzept K 21. Infrastrukturbedarf und Fahrbarkeit

Angebotskonzept K 21. Infrastrukturbedarf und Fahrbarkeit Angebotskonzept K 21 Infrastrukturbedarf und Fahrbarkeit 27.11.2010 Ist das Angebotskonzept K 21 für das Land Baden-Württemberg eine realistische Alternative im Regionalverkehr? Das Fahrplankonzept für

Mehr

S-Bahn Schaffhausen Attraktives Angebot für eine kleine Agglomeration

S-Bahn Schaffhausen Attraktives Angebot für eine kleine Agglomeration Initiative Bodensee-S-Bahn S-Bahn Schaffhausen Attraktives Angebot für eine kleine Agglomeration Patrick Altenburger Leiter Überlingen, 9. November 2012 1 Räumliche Lage Schaffhausen Der : Der nördlichste

Mehr

Fernverkehr EC-Züge München Zürich werden zwischen Buchloe und Lindau umgeleitet. Dadurch entfällt der Halt Memmingen

Fernverkehr EC-Züge München Zürich werden zwischen Buchloe und Lindau umgeleitet. Dadurch entfällt der Halt Memmingen Kursbuchstrecke 971 Augsburg Memmingen Lindau Gültig Samstag, 14. Juni 2008 ab 23 Uhr und Sonntag, 15. Juni 2008 Nahverkehr Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Memmingen, Aichstetten und Kißlegg Fernverkehr

Mehr

5. ob sie die Ansicht teilt, dass der Bahnhof Lindau-Reutin die Chancen für einen

5. ob sie die Ansicht teilt, dass der Bahnhof Lindau-Reutin die Chancen für einen Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 2370 20. 09. 2012 Antrag der Abg. Rudolf Köberle u. a. CDU und Stellungnahme des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Bahnhofsentscheidung

Mehr

Wirtschaft und Tourismus brauchen sowohl den Lindauer Inselbahnhof als auch den Bahnhof Reutin

Wirtschaft und Tourismus brauchen sowohl den Lindauer Inselbahnhof als auch den Bahnhof Reutin 1 Dorfstrasse 34, CH-9223 Halden Telefon 0041 71 642 19 91 E-Mail info@bodensee-sbahn.org www.bodensee-s-bahn.org Herr Minister Winfried Hermann Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg

Mehr

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B)

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Architektur Projektentwicklung Bauträger Nutzfläche Ensemble Einheiten Planungsgruppe Prof. E. Kasper, Aachen Architekturbüro Elwert & Stottele, Ravensburg

Mehr

Herrn Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser Landhaus 6900 Bregenz Bregenz, am 18. Oktober 2012

Herrn Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser Landhaus 6900 Bregenz Bregenz, am 18. Oktober 2012 Parlamentarische Anfrage der Abgeordneten zum Vorarlberger Landtag Dr. Hubert F. Kinz und Landtagsvizepräsident Ernst Hagen, Vorarlberger Freiheitliche 29.01.382 Herrn Landesstatthalter Mag. Karlheinz

Mehr

Geänderte Fahrzeiten (früher/später) Haltausfall Fürstenfeldbruck beim RE und ALX: Ersatz durch S-Bahn zwischen Geltendorf München Hbf

Geänderte Fahrzeiten (früher/später) Haltausfall Fürstenfeldbruck beim RE und ALX: Ersatz durch S-Bahn zwischen Geltendorf München Hbf München Buchloe Kursbuchstrecke 970 21.8. (ab 22 Uhr) 30.8. Freitagabend bis Sonntag Geänderte Fahrzeiten (früher/später) Haltausfall Fürstenfeldbruck beim RE 57444 und 57401 ALX: Ersatz durch S-Bahn zwischen

Mehr

ABS 48 München Lindau Grenze D/A Unterstellte Zugzahlen für die Ausbauplanung

ABS 48 München Lindau Grenze D/A Unterstellte Zugzahlen für die Ausbauplanung Unterstellte Zugzahlen für die Ausbauplanung DB Netz AG Regionalbereich Süd Stand Mai 2014 1 Gesamtsumme Prognosezugzahlen über alle Eisenbahnverkehrsarten Stand 05/2014 5520 Geltendorf Kaufering 79 19

Mehr

In Takt lokal und deutschlandweit?

In Takt lokal und deutschlandweit? In Takt lokal und deutschlandweit? -Nahverkehr im Spannungsfeld - Andreas Schulz 23.04.2015 Grundlagen des Integralen Taktfahrplanes 2 Fahrzeitbedingung (Knotenabstand inkl. Umsteige- und Haltezeiten)

Mehr

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International Mein Fahrplanheft gültig vom 15.12.2014 bis 28.08.2015 St.Anton am Arlberg London St. Pancras International 2:10 Bus 4243 2:51 Landeck-Zams Bahnhof (Vorplatz) 2:51 Fußweg (1 Min.) nicht täglich a 2:52

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram)

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn,, U-Bahn, Seilbahn

Mehr

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE e S1 S11 e RE e S1 S11 e RE e S1 c Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Das Ostschweizer Bahn-Y. Paul Stopper, dipl. Bauing. ETH/ Verkehrsplaner, Uster

Das Ostschweizer Bahn-Y. Paul Stopper, dipl. Bauing. ETH/ Verkehrsplaner, Uster Das Ostschweizer Bahn-Y Paul Stopper, dipl. Bauing. ETH/ Verkehrsplaner, Uster 08.3861 Motion Angebotsentwicklung im Fernverkehr Eingereicht von Graf-Litscher Edith Einreichungsdatum 17.12.2008 Eingereichter

Mehr

München - Lindau. Kursbuchstrecke Oktober 30. Oktober Brückenbauarbeiten. Schienenersatzverkehr Hergatz - Immenstadt.

München - Lindau. Kursbuchstrecke Oktober 30. Oktober Brückenbauarbeiten. Schienenersatzverkehr Hergatz - Immenstadt. München - Lindau Kursbuchstrecke 970 26. Oktober 30. Oktober 2013 Brückenbauarbeiten Schienenersatzverkehr Hergatz - Immenstadt ZvF 72351 Regio Bayern Erläuterungen zum SEV-Symbol Bei einem Schienenersatzverkehr

Mehr

Andreas Schulz. Der Regionalverkehr in Oberfranken

Andreas Schulz. Der Regionalverkehr in Oberfranken Andreas Schulz Der Regionalverkehr in Oberfranken Meilensteine im Bahnland Oberfranken 2011 2012 2013 Nachfrageentwicklung Nordostbayern 2003 2011 maximale Querschnittsbelastung im jeweiligen Streckenabschnitt

Mehr

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München 5. Folie 62 zum Flughafen Bahnknoten alle 20 Minuten München in 20 Minuten Flughafen München Terminal non-stop alle

Mehr

Neuvergabe von SPNV-Leistungen in Baden-Württemberg

Neuvergabe von SPNV-Leistungen in Baden-Württemberg Neuvergabe von SPNV-Leistungen in Baden-Württemberg Ausgangssituation Verkehr und Wettbewerb Das Land bestellt derzeit in 23 Verkehrsverträgen rund 65 Mio. Zugkilometer. Der im Jahr 2003 mit der DB Regio

Mehr

Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt

Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt Andreas Gabalier & Band Fahrplan Hinfahrt 16.06.17 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE ICN S1 S11 e RE ICN S1 S11 e RE ICN S1 S11 c e Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Dialogforum Hanau-Würzburg/Fulda 4. Sitzung TOP 5: Vortrag zu den Einflüssen des (integralen) Taktfahrplans auf die Netzplanung

Dialogforum Hanau-Würzburg/Fulda 4. Sitzung TOP 5: Vortrag zu den Einflüssen des (integralen) Taktfahrplans auf die Netzplanung Dialogforum Hanau-Würzburg/Fulda 4. Sitzung TOP 5: Vortrag zu den Einflüssen des (integralen) Taktfahrplans auf die Netzplanung DB Netz AG Tobias Tralls I.NM-MI-E 15.09.2015 Inhalt 1. 2. 3. 4. Theorie

Mehr

Situation und Perspektiven des Bahnverkehrs im östlichen Bodenseeraum

Situation und Perspektiven des Bahnverkehrs im östlichen Bodenseeraum Deutscher Bundestag Drucksache 18/12719 18. Wahlperiode 13.06.2017 Kleine Anfrage der Abgeordneten Matthias Gastel, Harald Ebner, Stephan Kühn (Dresden), Tabea Rößner, Markus Tressel, Dr. Valerie Wilms

Mehr

Zeit für neue Haltestellen

Zeit für neue Haltestellen Zeit für neue Haltestellen Bodenseegürtelbahn attraktivieren Referat von Paul Stopper, Dipl. Bauing. ETH/Verkehrsplaner, CH-8610 Uster Berater der Initiative Bodensee-S-Bahn Werner und Erika Messmer Haus,

Mehr

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli 2016 28.00.d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder

Mehr

Schienenverkehr in der Region Aktuelle Entwicklungen

Schienenverkehr in der Region Aktuelle Entwicklungen Beilage Nr. 5/2015 zu TOP 1 Verwaltungs-, Wirtschafts- und Verkehrsausschuss - öffentlich - am 24. April 2015 Schienenverkehr in der Region Aktuelle Entwicklungen - Sachstandsbericht Beschlussvorschlag:

Mehr

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Tfv 601/F 1 gültig ab 01.08.2011 Herausgeber: DB Regio AG, Region Baden-Württemberg, Presselstraße 17, 70191 Stuttgart (P.R-BW-M1 Li)...

Mehr

Stuttgart 21 - Auswirkungen auf das Filstal Dr. Matthias Ilg

Stuttgart 21 - Auswirkungen auf das Filstal Dr. Matthias Ilg Reichenbach, 24. November 2011 Stuttgart 21 - Auswirkungen auf das Filstal Dr. Matthias Ilg 1 Stuttgart 21 Auswirkungen für das Filstal Fernverkehr Güterverkehr Filstal S-Bahn 2 Filstal - Fernverkehr Quelle:

Mehr

Regionaler Schienenverkehr

Regionaler Schienenverkehr Beilage Nr. 12/2015 zu TOP 3 Verbandsversammlung - öffentlich am 26. Juni 2015 Regionaler Schienenverkehr - Übersicht zu den regionalen Schienenverkehrsprojekten Beschlussvorschlag: Kenntnisnahme Sachverhalt

Mehr

Stand der Angebots- und Wettbewerbsplanung in Baden-Württemberg

Stand der Angebots- und Wettbewerbsplanung in Baden-Württemberg Stand der Angebots- und Wettbewerbsplanung in Baden-Württemberg Norbert Kuhnle NVBW Informationsveranstaltung 22.07.2014 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Netz 1 Stuttgarter Netz Netzbeschreibung und RE-

Mehr

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

Schweiz/Suisse Switzerland

Schweiz/Suisse Switzerland A40 27 14 16 A9 Aosta Martigny Monthey 04 Bulle Fribourg Neuchâtel A5 Sion 17 Lörrach 09 18 Aarau 10 Liestal 20 Basel Sierre Bern 08 Solothurn Saint-Louis 21 A5 5 Mulhouse La Chaux-de-Fonds Vevey 06 Thonon-les-Bains

Mehr

Neue Direktverbindung mit Linie S9 vom Flughafen Schönefeld über die Stadtbahn nach Spandau

Neue Direktverbindung mit Linie S9 vom Flughafen Schönefeld über die Stadtbahn nach Spandau Neue Direktverbindung mit Linie S9 vom Schönefeld über die Stadtbahn nach Die S9 wird über die neu erbaute Südringkurve und über die Stadtbahn (ohne Halt in ) zwischen Schönefeld und verkehren Regionalverkehrslinien

Mehr

Schienenprojekte in Süddeutschland im Bundesverkehrswegeplan

Schienenprojekte in Süddeutschland im Bundesverkehrswegeplan Deutscher Bundestag Drucksache 18/8588 18. Wahlperiode 30.05.2016 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Matthias Gastel, Dr. Valerie Wilms, Harald Ebner, weiterer Abgeordneter

Mehr

Stellungnahme des Vereins Pro Bahn Vorarlberg zum Projekt der Genossenschaft Mehr am See zur Bahn-Unterflurtrasse zwischen Bregenz und Lochau

Stellungnahme des Vereins Pro Bahn Vorarlberg zum Projekt der Genossenschaft Mehr am See zur Bahn-Unterflurtrasse zwischen Bregenz und Lochau Bildgasse 19a, 6890 Lustenau www.probahn-vlbg.at Stellungnahme des Vereins Pro Bahn Vorarlberg zum Projekt der Genossenschaft Mehr am See zur Bahn-Unterflurtrasse zwischen Bregenz und Lochau Die von der

Mehr

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Lindau - Friedrichshaen - Radolzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Von Kressbronn bis Sipplingen Verbundtari Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) Von Überlingen-Nußdor bis Singen (Hohentwiel) Verbundtari

Mehr

Stand: (Status as of December 10th, 2017) 1/5

Stand: (Status as of December 10th, 2017) 1/5 Strecken in Deutschland "DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways ) IRE, RE, RB, S DB Regio AG Stephensonstr. 1 www.bahn.de Württemberg sowie auf folgenden Strecken: (all local trains in the

Mehr

"DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) altern. UIC-Codes (other UIC-Codes) Zugbez. (Fahrplan) (Abbr. (timetable))

DB: Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) altern. UIC-Codes (other UIC-Codes) Zugbez. (Fahrplan) (Abbr. (timetable)) "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) www.bahn.de IRE, RE, RB, S B Regio AG Stephensonstr. 1 Alle Nahverkehrszüge im Bundesland Baden-Württemberg sowie auf folgenden Strecken: (all local

Mehr

Beförderungsbedingungen und Entgelte für das Aktionsangebot Regio-Ticket Allgäu-Schwaben

Beförderungsbedingungen und Entgelte für das Aktionsangebot Regio-Ticket Allgäu-Schwaben Beförderungsbedingungen und Entgelte für das Aktionsangebot Regio-Ticket Allgäu-Schwaben Gültig ab 11. Dezember 2016 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen

Mehr

Nahverkehrsgesellschaft Baden- Württemberg, Kanton Schaffhausen. Elektrifizierung Hochrheinstrecke und Bodensee-Gürtelbahn

Nahverkehrsgesellschaft Baden- Württemberg, Kanton Schaffhausen. Elektrifizierung Hochrheinstrecke und Bodensee-Gürtelbahn Nahverkehrsgesellschaft Baden- Württemberg, Kanton Schaffhausen Elektrifizierung Hochrheinstrecke und Bodensee-Gürtelbahn Bericht Teil A - Fahrplankonzept 15. Dezember 2009 Version 2-00 SMA und Partner

Mehr

Nahverkehr am (Budget- und Infrastruktur-) Limit

Nahverkehr am (Budget- und Infrastruktur-) Limit Regionalkonferenz Buchloe Titel Nahverkehr am (Budget- und Infrastruktur-) Limit Jörg Lange, Fahrgastverband PRO BAHN Augsburger Netze Würzburg ab 12/21 Nürnberg Treuchtlingen Ingolstadt Aalen Donauwörth

Mehr

Abfahrt Departure Départ 13.12.2015 11.06.2016 Stuttgart Hbf

Abfahrt Departure Départ 13.12.2015 11.06.2016 Stuttgart Hbf Abfart Departure Départ..0.0.0 Rictung 0:00 0: RB Ludwigsburg 0: - Bietigeim 0: - Besigeim 0: - Waleim(Württ) 0: - Kirceim(Neckar) 0: - Lauffen(Neckar) 0:0 - Nordeim(Württ) 0: - 0:1 RE 0:1 RE 1 Heilbronn

Mehr

Ersatzverkehr mit Bussen Ulm Hbf Biberach (Riß) Aulendorf Friedrichshafen Südbahn (KBS 751) Bauinformationen Ersatzfahrpläne

Ersatzverkehr mit Bussen Ulm Hbf Biberach (Riß) Aulendorf Friedrichshafen Südbahn (KBS 751) Bauinformationen Ersatzfahrpläne Gültig vom 25. bis 28. Juli 2014 (Freitag bis Montag) Ersatzverkehr mit Bussen Hbf Biberach (Riß) Aulendorf Südbahn (KBS 751) Bauinformationen Ersatzfahrpläne Die Bauarbeiten Sehr geehrte Reisende, in

Mehr

"DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways)

DB: Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) Übersicht der (vertraglichen) Beförderer im Eisenbahnverkehr mit Nutzung des UIC-Codes "1080" in der Bundesrepublik eutschland "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S B Regio

Mehr

Konzept Bodensee-S-Bahn

Konzept Bodensee-S-Bahn Stefan Stern Konzept Bodensee-S-Bahn Immenstaad Vereinigte Verkehrsinitiativen der Bodenseeregion 10.März 2011 Ein Projekt für die Euregio Bodensee Pro Bahn Bayern Pro Bahn Ostschweiz Pro Bahn Vorarlberg

Mehr

"DB": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) Anschrift des Beförderers (address of carrier) Internetadresse (website)

DB: Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) Anschrift des Beförderers (address of carrier) Internetadresse (website) "B": Eisenbahnen des Bundes (German Federal Railways) IRE, RE, RB, S B Regio AG Stephensonstr. 1 60326 Frankfurt a. M. Alle Nahverkehrszüge im Bundesland Baden-Württemberg sowie auf folgenden Strecken:

Mehr

730 Basel - Waldshut - Schaffhausen - Singen Hochrheinbahn

730 Basel - Waldshut - Schaffhausen - Singen Hochrheinbahn 730 Basel - Waldshut - Schaffhausen - Singen Hochrheinbahn 730 und vom 1 Mai 2016 bis 10. Dezember 2016 Von Basel Bad Bf bis Schwörstadt Verbundtarif Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) Von Wehr-Brennet

Mehr

Landtag von Baden-Württemberg. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15 / Wahlperiode. des Abg. Tobias Wald CDU.

Landtag von Baden-Württemberg. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15 / Wahlperiode. des Abg. Tobias Wald CDU. Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 820 02. 11. 2011 Kleine Anfrage des Abg. Tobias Wald CDU und Antwort des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Vorteile von Stuttgart

Mehr

Bodensee-S-Bahn Konzept

Bodensee-S-Bahn Konzept Plattform Zu(g)kunft Euregio Bodensee Bodensee-S-Bahn Konzept S-Bahn Beispiel: «seehas» auf der Konstanzer Rheinbrücke Foto: SBB Deutschland GmbH Mit der Bodensee-S-Bahn zur IGA 2017 Vorschläge für eine

Mehr

Entwurf Fahrplanbegehren Fahrplan 2015

Entwurf Fahrplanbegehren Fahrplan 2015 Sektion Ostschweiz Entwurf Fahrplanbegehren Fahrplan 2015 720 Zürich - Thalwil Zug Ziegelbrücke Die erste S 18008 soll ab Ziegelbrücke um 5 Min. vorverlegt Mit der Ankunft Zürich HB 5.14 (wie bis 14.6.2014),

Mehr

Vom Fahrplan 2018 und der Inbetriebnahme der VDE 8 profitiert ganz Deutschland. DB AG Klaus-Dieter Josel

Vom Fahrplan 2018 und der Inbetriebnahme der VDE 8 profitiert ganz Deutschland. DB AG Klaus-Dieter Josel Vom Fahrplan 2018 und der Inbetriebnahme der VDE 8 profitiert ganz Deutschland DB AG Klaus-Dieter Josel 24.09.2016 Die DB leistet einen wertvollen Beitrag für Bayern Deutschland Bayern Streckennetz 33.193

Mehr

Information zum Bahnverkehr im östlichen Bodenseeraum

Information zum Bahnverkehr im östlichen Bodenseeraum August 2017, Matthias Gastel Information zum Bahnverkehr im östlichen Bodenseeraum Als bahnpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion hat die Bundesregierung dem Bundestagsabgeordneten Matthias

Mehr

4. Welche Erkenntnisse hat sie zu den voraussichtlichen Kosten der unter Frage 3 genannten Verbindungen für das Land?

4. Welche Erkenntnisse hat sie zu den voraussichtlichen Kosten der unter Frage 3 genannten Verbindungen für das Land? Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 299 19. 07. 2011 Kleine Anfrage der Abg. Jürgen Filius, Martin Hahn, Daniel Lede Abal, Manfred Lucha und Thomas Poreski GRÜNE und Antwort des

Mehr

ÖFFENTLICHE VERKEHRSKONFERENZ 2016

ÖFFENTLICHE VERKEHRSKONFERENZ 2016 Willkommen in Schaffhausen KANTON SCHAFFHAUSEN / BAUDEPARTEMENT: ÖFFENTLICHE VERKEHRSKONFERENZ 2016 7. Dezember 2016 René Meyer Leiter Koordinationsstelle öffentlicher Verkehr Seite 1 Agenda 1. Begrüssung

Mehr

Weitere Entwicklung des Schienenverkehrs auf der Murr- Rems- Hohenlohe- und Tauberbahn

Weitere Entwicklung des Schienenverkehrs auf der Murr- Rems- Hohenlohe- und Tauberbahn Weitere Entwicklung des Schienenverkehrs auf der Murr- Rems- Hohenlohe- und Tauberbahn Verkehrspolitisches Gespräch am 20. Juni 2013 Winfried Hermann Minister für Verkehr und Infrastruktur 1. Rahmenbedingungen

Mehr

Führend in der Wärmebehandlung

Führend in der Wärmebehandlung Führend in der Wärmebehandlung Werkstoff- und Wärmebehandlungstechnik Unternehmen Ihr Markterfolg ist unsere Zukunft Die HTU Härtetechnik GmbH wurde im Jahre 1983 gegründet und zählt heute mit über 100

Mehr

BASISGUTACHTEN ANLAGE 3: ANSCHLUSSBEZIEHUNGEN IN AUSGEWÄHLTEN TAKTKNOTEN

BASISGUTACHTEN ANLAGE 3: ANSCHLUSSBEZIEHUNGEN IN AUSGEWÄHLTEN TAKTKNOTEN BASISGUTACHTEN ANLAGE 3: ANSCHLUSSBEZIEHUNGEN IN AUSGEWÄHLTEN TAKTKNOTEN INHALT 1 CHEMNITZ HBF... 3 2 DRESDEN HBF... 5 3 LEIPZIG HBF... 7 4 ZWICKAU HBF... 8 5 BISCHOFSWERDA... 9 6 GEITHAIN... 10 7 GLAUCHAU...

Mehr