Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen"

Transkript

1 Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Börsenstraße 4, Stuttgart Postfach , Stuttgart Telefon: 0711 / Telefax: 0711 / Generelle Handelszeiten der Baden-Württembergische Wertpapierbörse (mit der Möglichkeit der Schlusskursfeststellung ab 21:55 Uhr, bei derivativen Hebel- und Anlageprodukten ab 19:55 Uhr, bei Anleihen ab 17:50 Uhr) Variable Preisermittlung Beginn der Einheitspreisermittlung Handelsphasen Aktien 8:00 Uhr 22:00 Uhr Aktien im Handelssegment Freiverkehr Plus 8:00 Uhr 22:00 Uhr 13:00 Uhr - - -

2 ETFs, ETCs, ETNs, 8:00 Uhr 22:00 Uhr 11:30 Uhr Frühhandelsphase: 8:00 Uhr 8:59 Uhr Haupthandelsphase: 9:00 Uhr 19:59 Uhr Späthandelsphase: 20:00 Uhr 22:00 Uhr Investmentfondsanteile 8:00 Uhr 22:00 Uhr 11:30 Uhr Frühhandelsphase: 8:00 Uhr 8:59 Uhr Haupthandelsphase: 9:00 Uhr 19:59 Uhr Späthandelsphase: 20:00 Uhr 22:00 Uhr Derivative Hebel- und Anlageprodukte 9:00 Uhr 20:00 Uhr 11:30 Uhr Anleihen 8:00 Uhr 18:00 Uhr 10:30 Uhr - jedoch Öffentliche Anleihen 11:00 Uhr Strukturierte Anleihen 9:00 Uhr 18:00 Uhr 10:30 Uhr Einheitspreisnotierte Anleihen :00 Uhr Genussscheine 8:00 Uhr 22:00 Uhr Die Handelszeiten können bei einzelnen Wertpapieren abweichend von der offiziellen Börsenöffnungszeit festgelegt sein. Die individuell für eine einzelne ISIN gültige Handelszeit entnehmen Sie bitte den Stammdaten zu dieser ISIN auf unserer Website. Stand: März 2013

3 Geschäftsführung --/-- Regulierter Markt Zinsänderungen von Schuldverschreibungen mit variablem Zinssatz Emittent/WP-Bez. REGULIERTER MARKT WKN Zinsperiode (einschließlich) Zinssatz % p.a. Inhaberschuldverschreibung LB01XT ,8000 Inhaberschuldverschreibung LB0HFC ,5730 Inhaberschuldverschreibung LB0HE ,8500 Inhaberschuldverschreibung LB0F ,4689 Inhaberschuldverschreibung LB0MT ,4689 Hypothekenpfandbrief LBW3VA ,6860 Hypothekenpfandbrief LB0NAS ,0380 Inhaberschuldverschreibung LB0M6U ,0000 Inhaberschuldverschreibung LB0ECR ,3480 Inhaberschuldverschreibung LB0ECS ,3480

4 Inhaberschuldverschreibung ,4280 Inhaberschuldverschreibung LB0FQ ,5000 Inhaberschuldverschreibung A0EZDK ,0450 Inhaberschuldverschreibung A0AY4W ,1250 Inhaberschuldverschreibung LB0PNT ,2500 Inhaberschuldverschreibung LB0PA ,5000 Hypothekenpfandbrief LB0NAT ,2350 Inhaberschuldverschreibung LB0RYF ,7500 Inhaberschuldverschreibung LB0HE ,5000 Stuttgart, den 3. Juli 2015 Baden-Württembergische Wertpapierbörse Geschäftsführung Notierungseinstellung infolge Endfälligkeit REGULIERTER MARKT mit Ablauf des Fälligkeit Emittent/WP-Bezeichnung WKN / ISIN Einführungen

5 Aufnahme der Preisermittlung Die Preisermittlung im regulierten Markt für die EUR ,00 LBBW Hypothekenpfandbrief von 2015 (2019) - WKN LB01Y5 - ISIN DE000LB01Y54 der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart, wird am Dienstag, dem 06. Juli 2015, aufgenommen. Es erfolgt nur eine Einheitspreisermittlung mit Mindestschlüssen von EUR 0,01 oder einem Vielfachen davon. Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 03 Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Sonstiges Aussetzung, Wiederaufnahme und Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im regulierten Markt für die CLN RABO BonAnl pl C 14 (15/24)

6 - WKN LB0XLP - ISIN DE000LB0XLP0 CLN DAI BonAnl pl C 14 (15/24) - WKN LB0XYR - - ISIN DE000LB0XYR9 - der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim wurde am Freitag, dem 12. Juni 2015, ab 15:06 Uhr, bis einschließlich Dienstag, dem 16. Juni 2015 a u s g e s e t z t. Die Preisermittlung wird am Mittwoch, dem 17. Juni 2015, mit Handelsbeginn w i e d e r a u f g e n o m m e n. Die Preisermittlung im regulierten Markt wird mit Ablauf von Freitag, dem 10. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Handelszeit: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 12. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Zulassungen / Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt Widerruf der Zulassung Die Geschäftsführung hat beschlossen, die Zulassung zum regulierten Markt der

7 auf den Namen lautenden Stammaktien o.n. - WKN CLS100 / DE000CLS der Celesio AG, Stuttgart, gemäß 39 Abs. 2 Börsengesetz in Verbindung mit 22 Abs. 1 Nr. 2 der Börsenordnung der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse zu widerrufen. Der Widerruf tritt mit Ablauf von Mittwoch, dem 7. Oktober 2015, in Kraft. Stuttgart, den 7. April 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Widerruf der Zulassung Die Geschäftsführung hat beschlossen, die Zulassung zum regulierten Markt der auf den Inhaber lautenden Stammaktien o.n. Serie B - WKN / DE auf den Namen lautenden Stammaktien o.n. - WKN / DE der Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart, gemäß 39 Abs. 2 Börsengesetz in Verbindung mit 22 Abs. 1 Nr. 2 der Börsenordnung der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse zu widerrufen. Der Widerruf tritt mit Ablauf von Dienstag, dem 7. Juli 2015, in Kraft. Stuttgart, den 7. Januar 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE

8 WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung 4-X --/-- Bond-X --/-- Freiverkehr I N L A N D Aktien

9 Intertainment AG, München Ausgabe von bis zu neuen, auf Kapitalerhöhung: den Inhaber lautenden Stückaktien o.n. mit Gewinnanteilberechtigung ab 1. Januar 2015 ISIN: DE WKN: Bezugsverhältnis: 94 : 1 Bezugspreis: EUR 1,00 ex-notierung: 29. Juni 2015 Bezugsfrist: 29. Juni 2015 bis 13. Juli 2015 Bezugsrechtshandel an der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse: Nein Marktsegment Freiverkehr Handelszeit 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6183 Stuttgart, den 26. Juni 2015 Baden-Württembergische Wertpapierbörse G Emittent: HAMBORNER REIT AG Kapitalerhöhung: Bezug von auf den Inhaber lautenden Stammaktien o.n. ISIN: DE WKN: Bezugsverhältnis: 3:1 Bezugspreis Euro 8,50 ex-notierung: 25. Juni 2015 Bezugsfrist: 25. Juni 2015 bis zum 8. Juli 2015 Bezugsrechtshandel an der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse: Ja

10 Die Bezugsrechte werden wie folgt gehandelt: Marktsegment: ISIN der Inhaber-Bezugsrechte: WKN der Inhaber-Bezugsrechte: Bezugsrechtshandel: Notierungsart: Sonstige Angaben zum Handel: Handelszeit: Freiverkehr DE000A161NS5 A161NS Vom 25. Juni 2015 bis 6. Juli 2015, 17:30 Uhr durch Setzen eines Schlusskurses Stücknotiz Nur fortlaufende Preisermittlung 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Elektronischer Handel EDV-Nummer: 6183 Antragsteller: EUWAX AG, Stuttgart Stuttgart, den 24. Juni 2015 Baden-Württembergische Wertpapierbörse G Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautenden Aktien o. N. der

11 Hansa Group AG - WKN / ISIN DE wird mit Ablauf von Montag, dem 3. August 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 22. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautenden Aktien o. N. der Germania-Epe AG - WKN / ISIN DE wird mit Ablauf von Freitag, dem 31. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 17. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautende Aktien o. N. der Kölner Bürgergesellschaft von 1893 AG

12 - WKN A0E955 / ISIN DE000A0E9557- wird mit Ablauf Dienstag, dem 17. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 29. Mai 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautende Aktien o. N. der Mood and Motion AG - WKN A1E9A7 / ISIN DE000A1E9A75- wird mit Ablauf Dienstag, dem 07. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 26. Mai 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Anleihen / Genussscheine

13 Aussetzung, Wiederaufnahme und Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent DE000BLB2TP5 BLB2TP Stufz.-IHS von 2014 (15/24) der Bayerischen Landesbank wurde heute, ab 11:05 Uhr bis einschließlich Mittwoch, dem 24. Juni 2015, a u s g e s e t z t. Die Preisermittlung wird am Donnerstag, dem 25. Juni 2015, mit Handelsbeginn w i e d e r a u f g e n o m m e n. Die Preisermittlung im Freiverkehr wird mit Ablauf von Montag, dem 6. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Handelszeit: 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 19. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Freiverkehr Plus --/-- A U S L A N D

14 Aktien Aufnahme der Preisermittlung Auf Antrag der Baader Bank AG, Unterschleissheim, erfolgt die Aufnahme der Preisermittlung in den Freiverkehr für die nachstehenden Wertpapiere. ISIN WKN Wertpapierbezeichnung Erster Handelstag Notierung (Stück/ Prozent) Kleinste handelbare Einheit Bemerkung AU000000CNW6 A14V9H Cirrus Networks Holdings Ltd Stück 1 ISIN Tausch: Alter Name: Liberty Resources Ltd. Alte ISIN: AU000000LBY8 Alte WKN: A0B9HB Handel: Fortlaufende Preisermittlung Elektronischer Handel EDV-Nummer 6170 Handelszeit: 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Stuttgart, den Baden-Württembergische Wertpapierbörse G Aufnahme der Preisermittlung Auf Antrag der Baader Bank AG, Unterschleissheim, erfolgt die Aufnahme der Preisermittlung in den Freiverkehr für die nachstehenden Wertpapiere.

15 ISIN WKN Wertpapierbezeichnung Erster Handelstag Letzter Handelstag Notierung (Stück/ Prozent) Kleinste handelbare Einheit ES A4 A14V2J Sacyr S.A. Anrechte Stück 1 ES A5 A14VML Iberdrola S.A. Anrechte Stück 1 Handel: Fortlaufende Preisermittlung Elektronischer Handel EDV-Nummer 6170 Handelszeit: 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Stuttgart, den Baden-Württembergische Wertpapierbörse G Aussetzung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr der nachstehenden Wertpapiere wurde ausgesetzt. ISIN WKN Wertpapierbezeichnung Aussetzung des Handels BG11ALBAA Albena AD , 09:00 Uhr BG A0BLW5 Central Cooperative Bank AD , 09:00 Uhr AT A0DP8C M+S Hidravlik AD , 09:00 Uhr BG A0LBST Chimimport JSC , 09:00 Uhr

16 BG A0JJ09 Bulgarian-American Credit Bank , 09:00 Uhr BG A0LGUV MonBat AD , 09:00 Uhr BG A0MSCP First Investment Bank A.D , 09:00 Uhr BG11ELLOAT15 A0MZB9 Sparky Eltos AD , 09:00 Uhr BG A0M04U Holding Roads AD , 09:00 Uhr BG A0M1CS Enemona AD , 09:00 Uhr BG A0M5TC Trace group Hold AD , 09:00 Uhr BG Industrial Holding Bulgaria , 09:00 Uhr BG A0MKJL Eurohold Bulgaria A.D , 09:00 Uhr BG11SOSOBT Sopharma AD , 09:00 Uhr KYG2113A1004 A0YFBU China Forestry Holdings Co. Ltd , 09:00 Uhr BMG2154D1121 A0MP3U China Hongxing Sports Ltd , 09:19 Uhr KYG7329J1004 A0MU6R Qunxing Paper Holdings Co. Ltd , 09:00 Uhr KYG A0RE6W Real Gold Mining Ltd , 08:07 Uhr KYG A0H1JK China Sky Chemical Fibr. Co. Ltd , 08:05 Uhr SG1S A0JL4F Sinopipe Holdings Ltd , 08:34 Uhr KYG A1C6HH Trony Solar Holdings Co. Ltd , 09:02 Uhr AU000000PLA Platinum Australia Ltd , 08:49 Uhr US09248K1088 A0YDX4 CN High Precision Automatn Grp , 08:09 Uhr FR A0HMC2 UXA Resources Ltd , 09:09 Uhr KYG A0RPD1 China Metal Recycling Holdings , 08:23 Uhr AU000000NAV Navigator Resources Ltd , 08:11 Uhr

17 BMG7867B SCMP Group Ltd , 08:00 Uhr CA38076B1040 A1J03N Goldbar Resources Inc , 08:20 Uhr ES Pescanova S.A , 13:32 Uhr CA87971M Telus Corp , 14:10 Uhr KYG2950W1087 A0DP21 Dynasty Fine Wines Group Ltd , 08:00 Uhr BMG2112K1255 A1C7G1 China Asean Resources Ltd , 11:15 Uhr BG11NEDIAT Neohim AD , 08:33 Uhr CA A1JUKP Starfire Minerals Inc , 08:17 Uhr AU000000EUG Eurogold Ltd , 11:16 Uhr ES A1JX9Y Seda de Barcelona S.A , 08:00 Uhr CA A1JP2L Oremex Gold Inc , 08:00 Uhr AU000000NMG8 A0Q6LE NOBLE MINERAL RESOURCES , 10:33 Uhr BMG2111R1705 A1WY9L China Solar Energy Hldgs Ltd , 08:21 Uhr MXP3142C Corporación Geo S.A.B. de C.V , 09:18 Uhr ES SDAD NAC.IND.APL.C.E.SA SNIACE , 09:15 Uhr SG1R A0MN9Z Ausgroup Ltd , 08:17 Uhr US50162D1000 A0YHNH L&L Energy Inc , 17:24 Uhr CA87306G2018 A1W64F TTM Resources Inc , 10:46 Uhr BMG2156K1484 A1J6RY China Paper Holdings Ltd , 08:00 Uhr ES G11 A0EAKW Service Point Solutions S.A , 09 :39 Uhr AU000000ATI6 A0J3C9 Atlantic Ltd , 09 :52 Uhr MX01UR A0CA2N Urbi Desarrollos Urbanos SA de CV , 10:12 Uhr

18 US49834M1009 A0DPE2 Klabin S.A , 11:47 Uhr AU000000AYN6 A0YC53 Alcyone Resources Ltd , 08:06 Uhr KYG2160B1005 A1H6UP China Lumena New Material Corp , 08:00 Uhr LU A111C3 edreams Odigeo S.A , 09:51 Uhr AU000000MOL6 A0EAPA Moly Mines Ltd , 10:56 Uhr BMG2108V1019 A0B827 Cina Oriental Group Co. Ltd , 08:00 Uhr AU000000PRW9 A0LBT8 Proto Res + Invts Ltd , 08:00 Uhr IT Arena Agroindustrie Alimentari , 10:18 Uhr ES A1T7NE Let s Gowex S.A , 09:15 Uhr GB00B063YS85 A0Q769 Opportunity Invesment Management , 08:00 Uhr PTBES0AM Banco Espirito Santo S.A , 08:00 Uhr AU000000KAB0 A1JQFV Kaboko Mining Ltd , 08:16 Uhr ZAE African Bank Investments Ltd , 13:46 Uhr AU000000WDR5 A0MUZS Western Desert Resources Ltd. 03:09:2014, Uhr US46630Q2021 A0MQ3G JSC VTB Bank , 08:29 Uhr KYG2106H China Agrotech Holdings Ltd , 08:00 Uhr TH Z16 A1JGSY TT&T PCL , 09:41 Uhr GB00B01YQ796 A0B7UB Worthing Group , 10:30 Uhr AU000000SXI0 A1KA67 South East Asia Resources Ltd , 08:14 Uhr FR Rodriguez Group , 08:10 Uhr LV A0M20Y Saldus Mezrupnieciba A/S , 08:00 Uhr CA60283T2074 A1JKJN Mineral Hill Industries Ltd , 10:17 Uhr

19 AU000000SOO7 A0DNX0 Solco Ltd , 10:36 Uhr IE00BH3XCL94 A1W982 Kedco PLC , 09:19 Uhr GB00B09TKL88 A0NDA6 Peninsular Gold Ltd , 09:40 Uhr AU000000RFE8 A0HFWZ Red Fork Energy Ltd , 08:13 Uhr AU000000ARK6 A12GWL Ausroc Metals Ltd , 08:00 Uhr AU000000LIN6 A0LEHB Lindian Resources Ltd , 10:42 Uhr CA64128F1099 A0MK4X Nevada Copper Corp , 10:57 Uhr FR Henri Maire S.A , 08:23 Uhr CA00855X1033 A1W2SQ AgriMinco Corp , 16:29 Uhr SG2E A1J5YC Swee Hong Ltd , 09:35 Uhr CA00830C1095 A0Q7GA African Queen Mines Ltd , 08:10 Uhr AU000000LSA2 A0M95U Lachlan Star Ltd ,08:00 Uhr ID A1JWVS Garda Tujuh Buana TBK PT ,08:00 Uhr ID A1H8MG Inovisi Infracom TBK , 08:00 Uhr IM00B28CVH58 A0MXY8 Cambria Africa PLC , 08:30 Uhr AU000000DML9 A0LFW8 Discovery Metals Ltd , 08:37 Uhr SG1W A0M92D JES International Holdings Ltd , 09:53 Uhr GB00B0H1P667 A0HGSE Max Petroleum PLC , 08:31 Uhr AU000000CFU6 A0B5G0 Ceramic Fuel Cells Ltd , 08:05 Uhr AU000000IDC6 A1C3D4 Indochine Mining Ltd , 09:12 Uhr BMG8162K1137 A1C72G Sihuan Pharmaceuti. Hldgs Ltd , 08:39 Uhr CA74945R2028 A12DD5 RDX Technologies Corp , 08:00 Uhr

20 AU000000TCM4 A0NAZB Tiaro Coal Ltd , 10:13 Uhr APR BBVA Banco Frances S.A , 12:52 Uhr SG1R Keppel Land Ltd , 08:00 Uhr ID A0LE21 Arpeni Pratama Ocean Line , 08:12 Uhr KYG0400P1037 A1C4M8 Anxin-China Holdings Ltd , 08:47 Uhr KYG2156U1040 A0MX45 China Nickel Res Hldgs Co. Ltd , 08:53 Uhr AU000000GIP Gippsland Ltd , 08:50 Uhr SG1V A0MX38 Yongxin International Holdings Ltd , 08:30 Uhr AU000000AGO1 A0DNWE Atlas Iron Ltd , 11:09 Uhr CA68371K1030 A0RKCH Open Gold Corp , 15:49 Uhr CA82518R1038 A1JAPP Shoreline Energy Corp , 09:15 Uhr SG1AI A14RBP United Fiber System Ltd , 08:08 Uhr ID A1C3XH Berau Coal Energy , 08:15 Uhr PLPTRLI00018 A0MS4L Petrolinvest S.A , 09:25 Uhr CA00765C1086 A0D8ZT Advanced Explorations Inc , 13:21 Uhr CA12721D3022 A12F37 Cadan Resources Corp , 13:33 Uhr CA39141Y Great Western Minerals Group Ltd , 09:47 Uhr CA60250R1010 A0CALF Minaean International Corp , 13:49 Uhr JE00B65FK239 A1JA35 New World Oil & Gas PLC , 08:53 Uhr BMG4288J1062 A12DHQ Hanergy Thin Film Power Gr. Ltd , 08:04 Uhr GB00B5BLXT62 A1JE74 Asia Resource Minerals PLC , 09:11 Uhr BMG4141P1178 A114PR Ground Properties Co. Ltd , 09:53 Uhr

21 AU000000LBY8 A0B9HB Liberty Resources Ltd , 09:56 Uhr GB00BRTL3035 A12EW4 KEA Petroleum PLC , 10:16 Uhr CA67010B1022 A1JG38 Novo Resources Corp , 08:14 Uhr CA A1WZA7 Xemplar Energy Copr , 11:30 Uhr CA74060R4098 A1W6G4 Premium Exploration Inc , 10:24 Uhr CA291599B1031 A1J3EL Emperor Oil Ltd , 14:19 Uhr HK A1JXE4 China Seven Star Holdings Ltd , 08:01 Uhr BMG2377G1731 A0RFL7 COL Capital Ltd , 08:00 Uhr CA86269M1068 A0CAKR Strateco Resources Inc , 08:08 Uhr BMG8440S2016 A14M6Q China 3D Digital Entertain. Ltd , 08:00 Uhr CNE A0M4X0 Great Wall Motor Co. Ltd , 08:00 Uhr BMG8114X1305 A0DJ1X Shun Cheong Holdings Ltd , 08:21 Uhr BMG7541U1071 A0RGLZ REXlot Holdings Ltd , 08:19 Uhr BMG2150P2004 A14RPE CN Agri-Products Exchange Ltd , 08:16 Uhr CA79780P1045 A0HGX7 San Gold Corp , 08:11 Uhr GB00BMTS9H89 A1142B Quindell PLC , 08:59 Uhr AU000000AMI1 A115FX Aurelia Metals Ltd , 09:26 Uhr ZAE JD Group Ltd , 09:17 Uhr SG1X A0Q780 Artivision Technologies Ltd , 10:27 Uhr HK A0DP40 Far East Holdings Intl Ltd , 08:27 Uhr MHY A14V18 FreeSeas Inc , 09:26 Uhr GRS A1W0BE Attica Bank S.A , 08:38 Uhr

22 GRS A1WZMS National Bank of Greece S.A , 08:38 Uhr GRS Bank of Greece , 08:33 Uhr GRS A1WZ93 Piraeus Bank S.A , 08:38 Uhr GRS Alpha Bank S.A , 08:30 Uhr GRS A0JEFA Selected Textile Ind.Assoc. SA , 08:37 Uhr GRS Heracles General Cement Co. SA , 08:32 Uhr GRS Titan Cement Co. S.A , 08:32 Uhr GRS Titan Cement Co. S.A , 08:33 Uhr GRS F.G. Europe S.A , 08:34 Uhr GRS Intracom Holdings S.A , 08:33 Uhr GRS Metka S.A , 08:35 Uhr GRS A0KDRL REDS S.A. Namens-Aktien EO 1, , 08:31 Uhr GRS PG Nikas SA , 08:31 Uhr GRS A0Q2W8 Eltrak S.A. Namens-Aktien EO -, , 08:31 Uhr GRS A0NHJ3 Attica Enterprises Holdings , 08:31 Uhr GRS A0B6AU GEK TERNA S.A. Namens-Aktien EO 0, , 08:31 Uhr GRS Athens Medical Center SA , 08:31 Uhr GRS Ellaktor SA , 08:31 Uhr GRS Gr. Sarantis S.A. Namens-Aktien EO 1, , 08:31 Uhr GRS Inform P Lykos SA , 08:31 Uhr GRS J&P-Avax SA , 08:31 Uhr GRS Hellenic Cables SA , 08:31 Uhr

23 GRS A0JC3P Thrace Plastics Co. S.A. Namens-Aktien EO -, , 08:31 Uhr GRS Hellenic Telecommunications Organization SA , 08:31 Uhr GRS Elval Aluminium Process Co , 08:31 Uhr GRS Halcor S.A. Inhaber-Aktien EO 0, , 08:31 Uhr GRS Jumbo S.A. Namens-Aktien EO 1, , 08:31 Uhr GRS A0Q6J7 Sidenor Steel Products Manufacturing Co SA , 08:31 Uhr GRS Minoan Lines SA , 08:31 Uhr GRS Hellenic Petroleum SA , 08:31 Uhr GRS A1XA84 Quest Holdings S.A. Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS A0B8KZ Marfin Investment Group Hld.SA , 08:31 Uhr GRS Plaisio Computers S.A. Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS A1W0QE EFG Eurobank Ergasias , 08:31 Uhr GRS A0NJJ2 Crete Plastics , 08:31 Uhr GRS A1W67M Autohellas S.A. Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS Intralot-Integr.IT Sys&Lottery Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS Frigoglass SA , 08:31 Uhr GRS Athens Water Supply & Sewage Co SA/The , 08:31 Uhr GRS Iaso SA , 08:31 Uhr GRS Astir Palace Hotel SA , 08:31 Uhr GRS Mytilineos Holdings SA , 08:31 Uhr GRS Hellenic Exchanges SA Holding Clearing Settlement and Registry , 08:31 Uhr GRS A1C4BZ Tech. Olympic , 08:31 Uhr

24 GRS OPAP SA , 08:31 Uhr GRS Motor Oil Hellas Corinth Refineries SA , 08:31 Uhr GRS Thessaloniki Port Authority SA , 08:31 Uhr GRS Thessal.Water Suppl.+Sewer.Co. Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS Public Power Corp SA , 08:31 Uhr GRS Diag. & Ther. Ctr. of Athens Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS Piraeus Port Authority , 08:31 Uhr GRS A0F5MZ Trastor Real Estate Invt Co.SA Namens-Aktien , 08:31 Uhr GRS A0MN4C Korres Natural Products , 08:31 Uhr GRS A0MWBR Aegean Airlines SA , 08:31 Uhr GRS A0M62T Terna Energy SA , 08:31 Uhr GRS A1180A Eltech Anemos S.A. Namens-Aktien o.n , 08:31 Uhr GRS A1H530 Follo Follie S.A , 08:31 Uhr CH A1T7B9 Coca-Cola HBC AG , 08:38 Uhr CY A12GGS Bank of Cyprus , 08:40 Uhr CA39062T1093 A12HW0 Great Lakes Graphite Inc , 10:57 Uhr KYG5974K1094 A1KCR4 Melco Crown Entertainment Ltd , 08:10 Uhr CNE S0 A0M4WT Air China Ltd , 08:08 Uhr AU000000EXU5 A1W964 Explaurum Ltd , 08:29 Uhr ID A1CS5P PT Borneo Lumbung Ener. & Met , 09:25 Uhr US A119JR Petro Rio S.A , 10:38 Uhr US A14P3J Pireaus Bank S.A , 15:31 Uhr

25 US Hellenic Telecomm. Organ. S.A , 15:31 Uhr US02071M Alpha Bank S.A , 15:31 Uhr BE A1W8RU Viohalco S.A , 09:50 Uhr AU000000OEX Oilex Ltd , 09:48 Uhr AU000000RRS Ranger Resources Ltd , 08:13 Uhr FR Lafarge S.A , 08:00 Uhr CA31771W1014 A1H6PZ Finavera Wind Energy, 08:19 Uhr LV Latvijas Gaze, 09:17 Uhr US50076Q1067 A1J20U Kraft Foods Group Inc., 08:22 Uhr Elektronischer Handel EDV-Nummer 6170 Stuttgart, den Baden-Württembergische Wertpapierbörse Wiederaufnahme der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr der nachstehenden Wertpapiere wurde wieder aufgenommen. ISIN WKN Wertpapierbezeichnung Wiederaufnahme des Handels AU000000RRS Ranger Resources Ltd., 08:21 Uhr MHY A14V18 FreeSeas Inc , 15:52 Uhr

26 Elektronischer Handel EDV-Nummer 6170 Handelszeit: 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Stuttgart, den Baden-Württembergische Wertpapierbörse Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr der nachstehenden Wertpapiere wird eingestellt. ISIN WKN Wertpapierbezeichnung Bemerkung Letzter Börsenhandelstag US45169U Igate Corp. - GB00B09TKL88 A0NDA6 Peninsular Gold Ltd. - AU000000LBY8 A0B9HB Liberty Resources Ltd. Elektronischer Handel EDV-Nummer 6170 Stuttgart, den ISIN Tausch: Neuer Name: Cirrus Networks Holdings Ltd. Neue ISIN: AU000000CNW6 Neue WKN: A14V9H Baden-Württembergische Wertpapierbörse Aussetzung der Preisermittlung

27 Die Preisermittlung im Freiverkehr für die Aktien der Cashcloud AG - WKN A14NYB / ISIN CH wurde am Dienstag, dem 29. Juni 2015 um 15:12 Uhr bis auf weiteres a u s g e s e t z t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 29. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Aussetzung, Wiederaufnahme und Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die Aktien der wurde am Montag, dem 29. Juni 2015 um 15:15 Uhr a u s g e s e t z t. Cashcloud AG - WKN A14NYB / ISIN CH Die Preisermittlung wird am Dienstag, dem 30. Juni 2015 ab Handelsbeginn w i e d e r a u f g e n o m m e n. Es findet nur eine Einheitspreisermittlung statt. Beginn der Einheitspreisermittlung ist 14:00 Uhr. Die Preisermittlung wird mit Ablauf von Donnerstag, dem 10. August 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nr Stuttgart, den 29. Juni 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE

28 Geschäftsführung Anleihen Aussetzung und Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent XS A1G4P5 EO-Notes von 2012 (2017) der Europcar Groupe S.A. wurde heute um 14:34 Uhr bis auf weiteres a u s g e s e t z t und wird mit Ablauf des heutigen Tages e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 03. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent XS A1A34L EO-Notes 2010 (13/18) Reg S. der Europcar Groupe S.A.

29 wurde mit Ablauf von Donnerstag, dem 02. Juli 2015, e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel EDV-Nr Stuttgart, den 03. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Aussetzung, Änderung und Wiederaufnahme der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent XS A1HTH3 EO-Notes von 2013 (2013/19) Reg. S der Edcon Holdings Ltd. wurde am Freitag, den 26. Juni 2015, ab 13:42 Uhr, bis auf weiteres, a u s g e s e t z t. Die Preisermittlung wurde heute, ab 08:00 Uhr w i e d e r a u f g e n o m m e n. Die Preisermittlung erfolgt ab Wiederaufnahme f l a t. Eine Verrechnung von Stückzinsen findet nicht mehr statt. Handelszeit: 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Elektronischer Handel EDV-Nr Stuttgart, den 3. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Aussetzung und Einstellung der Preisermittlung

30 Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent USA6111FAA69 A1G293 DL-Notes von 2012 (17/22) Reg. S. der OGX Austria G wurde am Donnerstag, dem 02. Juli 2015, um 15:44 Uhr bis auf weiteres a u s g e s e t z t und wird mit Ablauf Donnerstag, dem 13. August 2015 e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 2. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Aussetzung und Einstellung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent XS A0TLHY EO-Öff.-Pfbr. MTN 2007(16) der Erste Europ. Pf.-kom. Kredb. Lux. wurde am Donnerstag, dem 02. Juli 2015, um 10:49 Uhr bis auf weiteres a u s g e s e t z t und wird mit Ablauf Donnerstag, dem 13. August 2015 e i n g e s t e l l t. Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 02. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE

31 Geschäftsführung Änderung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehende Anleihe ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent US060505EL47 BA0AE9 DL-FLR Secs 14(24/Und.) Z der Bank of America Corp. erfolgt ab Dienstag, dem 07. Juli 2015 f l a t. Eine Verrechnung von Stückzinsen findet nicht mehr statt. Handelszeit: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6286 Stuttgart, den 02. Juli 2015 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE WERTPAPIERBÖRSE Geschäftsführung Aussetzung der Preisermittlung Die Preisermittlung im Freiverkehr für die nachstehenden Anleihen ISIN WKN Wertpapierbezeichnung und Emittent DE000A0DX3M2 A0DX3M TIER-1 ALPHA GROUP GR A1ZL72 Griechenland 17 GR A1ZGWQ Griechenland 19 GR A1G1UA PSI Griechenland 23 GR A1G1UB PSI Griechenland 24

32 GR A1G1UC PSI Griechenland 25 GR A1G1UD PSI Griechenland 26 GR A1G1UE PSI Griechenland 27 GR A1G1UF PSI Griechenland 28 GR A1G1UG PSI Griechenland 29 GR A1G1UH PSI Griechenland 30 GR A1G1UJ PSI Griechenland 31 GR A1G1UK PSI Griechenland 32 GR A1G1UL PSI Griechenland 33 GR A1G1UM PSI Griechenland 34 GR A1G1UN PSI Griechenland 35 GR A1G1UP PSI Griechenland 36 GR A1G1UQ PSI Griechenland 37 GR A1G1UR PSI Griechenland 38 GR A1G1US PSI Griechenland 39 GR A1G1UT PSI Griechenland 40 GR A1G1UU PSI Griechenland 41 GR A1G1UV PSI Griechenland 42 GRR A1G1UW BIP GRIECHENLAND 42 XS A0G179 OTE PLC EO-Med.-Term Notes 2006(16) XS A0NWR3 TIER-2 ERB HELLAS 17 XS A1AND5 GR NAT. BANK 16 XS A1HFVH OTE PLC EO-Medium-Term Notes von 2013 (2018) Reg. S XS A1HKJK Hellenic Petroleum 17 XS A1HK2K Frigoglass 18 XS A1ZE3K Piraeus Group 17 XS A1ZHLF NBG Finance 19 XS A1ZH05 Public Power Corp. Finance 17 XS A1ZH0E Public Power Corp. Finance 19 XS A1ZH0G Intralot Capital Luxembourg 21 XS A1ZJA7 $ Hellenic Petroleum Finance 16 XS A1ZKWT ALPHA CREDIT 17 XS A1ZLA2 GB ERB Hellas 18 XS A1ZLNS Hellenic Petroleum 19

Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 2. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Börsenstraße 4, 70174 Stuttgart Postfach 10 06 43, 70005 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985 0

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt Zulassungsbeschluss Die hat beschlossen, zum Börsenhandel und zur Preisfeststellung im Regulierten Markt an der Börse München zuzulassen:

Mehr

weibliche Aufsichtsratsmitglieder in DAX 30-Unternehmen Stand: 06.06.2013

weibliche Aufsichtsratsmitglieder in DAX 30-Unternehmen Stand: 06.06.2013 Unternehmen weibliche Aufsichtsratsmitglieder in DAX 30-Unternehmen Stand: 06.06.2013 Aufsichtsratsmitglieder insgesamt Frauenanteil absolut prozentual Adidas Group 12 2 16,67% Allianz SE 12 4 33,33% BASF

Mehr

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market)

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market) 1 DE000CB4FR33 Commerzbank AG Oracle Corp. 29.09.2015 2 DE000CN2B592 Commerzbank AG Frozen Concent. Ora. Juice A 29.09.2015 3 DE000CN2EG34 Commerzbank AG Sixt SE 30.09.2015 4 DE000CN2LAC9 Commerzbank AG

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 27. März 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 27. März 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 27. März 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt Münchener Hypothekenbank eg, München St.Zs.% Hypothekenpfandbriefe von 2013/2020 Serie 1622 ISIN DE000MHB2168 / WKN MHB216 Aussetzung und

Mehr

NORD/LB AM TOP 35 Aktien. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015

NORD/LB AM TOP 35 Aktien. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 NORD/LB AM TOP 35 Aktien Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 30. September 2002 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen. Beginn der variablen Notierung

Anlage zum Kursblatt vom 30. September 2002 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen. Beginn der variablen Notierung Anlage zum Kursblatt vom 30. September 2002 Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985

Mehr

Verlauf DOGAHILO auf Wikifolio.com

Verlauf DOGAHILO auf Wikifolio.com Verlauf DOGAHILO auf Wikifolio.com vom 01.08.2012 bis 30.04.2014 Daten wenn nicht anders vermerkt von wikifolio.com Performance Einzeltitel DAX (offene Positionen) 80,00% 70,00% 60,00% 50,00% 40,00% 30,00%

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Dienstag, 14. Juli 2015 Regulierter Markt UniCredit Bank AG Notizaufnahme Ab dem 15. Juli 2015 werden für folgende Emissionen der UniCredit Bank AG im Regulierten

Mehr

Alpha European Opportunities Halbjahresbericht 31.12.2014

Alpha European Opportunities Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013 MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Nürnberg ISIN DE0008435967 / WKN 843596 / MNE NBG6 Widerruf der Zulassung im Regulierten Markt

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 28. November 2002 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen. Beginn der variablen Notierung

Anlage zum Kursblatt vom 28. November 2002 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen. Beginn der variablen Notierung Anlage zum Kursblatt vom 28. November 2002 Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985

Mehr

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11. Halbjahresbericht zum 31.05.2010 für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen DAX Source ETF Halbjahresbericht zum 31.05.2010 - Seite 1 Vermögensaufstellung

Mehr

LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014

LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014 LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014 WKN: ISIN: 848465 DE0008484650 Fonds in Feinarbeit. Inhalt 8 Vermögensübersicht zum 31.07.2014 9 Vermögensaufstellung zum 31.07.2014 12 Während

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank führt die Rangliste an Die ersten drei Emittenten kommen auf 55,1 Prozent mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (

Mehr

Aktien an den Börsenplätzen Frankfurt, Paris, Madrid, Mailand und Wien (in )

Aktien an den Börsenplätzen Frankfurt, Paris, Madrid, Mailand und Wien (in ) Aktien an den Börsenplätzen, Paris, Madrid, Mailand und Wien (in ) Nr. Bezeichnung URL ISIN Börse Branche 1 Abengoa ES0105200416 Madrid Technologie 2 Abertis, Serie A * ES0111845014 Madrid Bauindustrie

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum Neue Mini Futures Art Basispreis am Emissionstag Knock-out Schwelle im ersten Anpassungszeitraum Anpassungsprozentsatz im ersten Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Verfall Kurs Basiswert Anfänglicher

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 5. Dezember 2013 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 5. Dezember 2013 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 5. Dezember 2013 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Börsenstraße 4, 70174 Stuttgart Postfach 10 06 43, 70005 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985

Mehr

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 9.171.340,17

Mehr

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % Aktien 4.476.342,36 9,78 Verzinsliche

Mehr

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum Halbjahresbericht zum 31. Mai 2012 1 Information an die Anleger Kündigung des Verwaltungsrechtes des Sondervermögens BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest (ISIN DE000A0B7JB7 / WKN A0B7JB) Die SEB

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen Börsenratswahl Eurex der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch ABN AMRO Clearing Bank N.V. B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Baader Bank Aktiengesellschaft Banca Akros S.p.A.

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 14. Januar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 14. Januar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 14. Juar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985 0

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt Börse München - Anhang Montag, 22. Dezember 2014 Regulierter Markt AMIRA Verwaltungs AG, München ISIN DE0007647000 / WKN 764700 / MNE VWK Wiruf Zulassung im Regulierten Markt und Einstellung

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 2. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 20,9 Mrd.,

Mehr

Reverse Split und Namensänderung im Verhältnis: 100 ST:1 ST OBLIG. UMTAUSCH, REVERSE SPLIT, UMT-VERHÄLTNIS ST 3/ ST 1

Reverse Split und Namensänderung im Verhältnis: 100 ST:1 ST OBLIG. UMTAUSCH, REVERSE SPLIT, UMT-VERHÄLTNIS ST 3/ ST 1 B E K A N N T M A C H U N G VERÄNDERUNGEN / CHANGES Mit Wirkung vom / effective from: 1. Juli 2013 neuer Name neue neue neue neue neue neue neue neue neue neue Force Energy Corp. A0Q13T US3451961094 Reverse

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Nürnberg ISIN DE0008435967 / WKN 843596 / MNE NBG6 Widerruf der Zulassung im Regulierten Markt

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Nürnberg ISIN DE0008435967 / WKN 843596 / MNE NBG6 Widerruf der Zulassung im Regulierten Markt

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt UniCredit Bank AG Hypothekenpfandbriefe ISIN DE0002100856 / WKN 210085 ISIN DE0002100880 / WKN 210088 ISIN DE0002100898 / WKN 210089 ISIN

Mehr

Finance & Ethics Research

Finance & Ethics Research b Finance & Ethics Research Demodepot Datenauswertung Stichtag: 31.01.2015 Wertpapierarten lt. Depot Fonds Anleihen Wertpapierarten lt. Depotaufstellung 31.01.2015 Fonds 79,999 417 856,99 16,288 85 075,05

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 214 bis 3. April 215 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Montag, 30. März 2015 Regulierter Markt NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Nürnberg ISIN DE0008435967 / WKN 843596 / MNE NBG6 Widerruf der Zulassung

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Nürnberg ISIN DE0008435967 / WKN 843596 / MNE NBG6 Widerruf der Zulassung im Regulierten Markt

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Vorab per Fax: +49 (0) 69 2 11-1 36 71 oder per E-Mail: listing@deutsche-boerse.com. 1. Emittent ( 38 Abs. 1 BörsG, 56 Abs. 1 BörsO FWB) Firma: Sitz:

Vorab per Fax: +49 (0) 69 2 11-1 36 71 oder per E-Mail: listing@deutsche-boerse.com. 1. Emittent ( 38 Abs. 1 BörsG, 56 Abs. 1 BörsO FWB) Firma: Sitz: Vorab per Fax: +49 (0) 69 2 11-1 36 71 oder per E-Mail: listing@deutsche-boerse.com Frankfurter Wertpapierbörse (FWB ) - Geschäftsführung - c/o Deutsche Börse AG Listing Services 60485 Frankfurt am Main

Mehr

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 EDG-Rentenfonds Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 14. Juni 2004 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 14. Juni 2004 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 14. Juni 2004 Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985 0 Telefax:

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index!

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index! Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices Besser als der Index! Index Plus ETN der WestLB Die innovative Index Plus ETN der WestLB bieten dem Anleger eine 1:1 Partizipation an einem Performanceindex

Mehr

BAWAG P.S.K. Global Players Equity Fund

BAWAG P.S.K. Global Players Equity Fund Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 Halbjahresbericht vom 15. März 2014 bis 14. September 2014 Prospektkundmachung: Der veröffentlichte Prospekt und das Kundeninformationsdokument (Wesentliche

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence

2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence Investment I Einfach I Anders 2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence Ausgangssituation Liquiditätsflut Rettungspakete Folgen der Krise Potenzielle Blasen Immobilien Aktien

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock

BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG Halbjahresbericht* vom 16. April 2011 bis 15. Oktober 2011 * Seit 1. 9. 2011 ist das Investmentfondsgesetz (InvFG) 2011 in Kraft. Die

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Nachtrag vom 8. Oktober 2013 gemäß 16 Absatz 1 Wertpapierprospektgesetz zum dreiteiligen Basisprospekt (bestehend aus der Zusammenfassung der Wertpapierbeschreibung

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 9. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 9. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 9. Juli 2015 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Börsenstraße 4, 70174 Stuttgart Postfach 10 06 43, 70005 Stuttgart Telefon: 0711 / 222 985 0

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl. Ausgabepreis

Mehr

Vita Roman Kurevic. Roman Kurevic:

Vita Roman Kurevic. Roman Kurevic: DOGAHiLo Vita Roman Kurevic Roman Kurevic: Jahrgang 1971, geboren in Frankfurt am Main, besitzt über 20 Jahre Erfahrung im Nostrohandel, Asset Management und Vertrieb bei verschiedenen internationalen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 13,0 13,0 14,3 15,3

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 13,0 13,0 14,3 15,3 Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 28. Februar 2014 Warnsignale AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 0 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Dr. Stefan Mitropoulos HERAUSGEBER Dr.

Mehr

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015 für 01.08.2014-31.01.2015 Vermögensübersicht zum 31.01.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 11.186.056,73 100,16 1. Aktien (nach Branche) 4.345.029,66 38,91

Mehr

KST Vermögensverwaltung Fonds

KST Vermögensverwaltung Fonds KST Vermögensverwaltung Fonds Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2010 bis 31. März 2011 Burgring 16, A-8010 Graz KST Vermögensverwaltung Fonds Seite 1 Security

Mehr

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 20.717.630,92

Mehr

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Aktien im Korrekturmodus

Aktien im Korrekturmodus Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 8. Mai 215 Aktien im Korrekturmodus AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Claudia Windt HERAUSGEBER Dr. Gertrud

Mehr

SIRIUS 51, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft

SIRIUS 51, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft SIRIUS 51, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 der 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis 1 Organe der Gesellschaft und

Mehr

Übersicht aller Portfolioaktivitäten im Anlagejahr 2010

Übersicht aller Portfolioaktivitäten im Anlagejahr 2010 Quartal Datum Aktivität Bezeichnung Selektive Auswahl der Anlagequoten durch Zukäufe von Einzelwerten Q4-2010 28.12.2010 Kauf größten europ. Energieversorgern Energieversorgungs-unternehmen 63,94 aktuell

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AIG Invest (Lux) - Absolute Fund AIG Privat Bank AG, Zürich NON-, traditionelle Anlagen

Mehr

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 14,6 15,3. Dividendenrendite* (%): aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau)

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 14,6 15,3. Dividendenrendite* (%): aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 6. März 2015 Flucht ins Risiko AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 0 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Christian Apelt, CFA HERAUSGEBER Dr.

Mehr

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 15,0 15,4 15,8

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 15,0 15,4 15,8 Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 2. März 215 Höhenrausch AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Claudia Windt HERAUSGEBER Dr. Gertrud R. Traud

Mehr

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang

Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Amtliches Kursblatt der Börse München - Anhang Regulierter Markt UniCredit Bank AG Hypothekenpfandbriefe ISIN DE0002100856 / WKN 210085 ISIN DE0002100880 / WKN 210088 ISIN DE0002100898 / WKN 210089 ISIN

Mehr

http://www.wikifolio.com/de/doga1

http://www.wikifolio.com/de/doga1 Systematisierte Trendfolge Turopoldi DOGAHiLo http://www.wikifolio.com/de/doga1 Vita Roman Kurevic Roman Kurevic: Jahrgang 1971, geboren in Frankfurt am Main, besitzt über 20 Jahre Erfahrung im Nostrohandel,

Mehr

AQUILA 87, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG

AQUILA 87, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG AQUILA 87, MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe - Besonderheiten FTD (03.06.07) Das Metall ist teuer wie nie Denn der kleine Papagei ist ein Grund, warum

Mehr

Primus. Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A054R3 H A L B J A H R E S B E R I C H T

Primus. Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A054R3 H A L B J A H R E S B E R I C H T Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A054R3 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2015 bis 30. Juni 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

3 Banken Aktien-Dachfonds

3 Banken Aktien-Dachfonds Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN AT0000784830 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände

Mehr

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 13,8 14,3 15,7

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 13,8 14,3 15,7 Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 27. Januar 2015 Kursübertreibung AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 0 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Claudia Windt HERAUSGEBER Dr. Gertrud

Mehr

Euwax: Hebel- und Anlageprodukte. Einfach intelligent investieren

Euwax: Hebel- und Anlageprodukte. Einfach intelligent investieren Euwax: Hebel- und Anlageprodukte Einfach intelligent investieren Das Handelssegment für verbriefte Derivate an der Börse Stuttgart Im Jahr 1999 startete die Börse Stuttgart mit dem Qualitätssegment Euwax

Mehr

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. (Best Execution Policy)

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. (Best Execution Policy) Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung (Best Execution Policy) im Zusammenhang mit der Verwaltung der Investmentvermögen der RREEF Investment GmbH RREEF Spezial Invest GmbH Einleitung Die Best Execution

Mehr

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 12,7 13,3 15,4

Kurs-Gewinn-Verhältnis*: aktuell (rot) vs. 5-Jahres-Spanne (hellblau) 12,7 13,3 15,4 Helaba Volkswirtschaft/Research AKTIENMARKT AKTUELL 19. Dezember 14 Volatiler Seitwärtskurs AUTOR Markus Reinwand, CFA Telefon: 0 69/91 32-47 23 research@helaba.de REDAKTION Claudia Windt HERAUSGEBER Dr.

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30.

Mehr

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Investieren wie die Profis mit ETFs Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Vorteile von ETFs Einfach handelbar Transparent Flexibel sehr kostengünstig zu den üblichen Handelszeiten

Mehr

www.pwc.de Emissionsmarkt Deutschland Q1 2015 Jahresrückblick

www.pwc.de Emissionsmarkt Deutschland Q1 2015 Jahresrückblick www.pwc.de Emissionsmarkt Deutschland Q1 2015 Jahresrückblick Inhalt im Überblick 1. Quartal 2015 3 IPOs IPOs in Q1 2015 4 Veränderungen zwischen Bookbuildingspanne, Emissionspreis und Kurs zum Quartalsende

Mehr

Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Rumpfhalbjahr vom 12. Juni 2014 bis 30. November 2014 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage

Mehr

C23, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG

C23, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG C23, MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

Wertpapiere. PM 08.07.2014 Seite 1

Wertpapiere. PM 08.07.2014 Seite 1 Wertpapiere Seite 1 Was glaubt ihr...was Wertpapiere sind? Seite 2 Allgemein Wertpapiere Definition: Urkunden, welche ein Vermögensrecht so verbriefen, dass das Recht ohne die Urkunde weder geltend gemacht

Mehr

Social Media Studie 2011

Social Media Studie 2011 Social Media Studie 2011 Eine empirische Untersuchung: Die DAX-, MDAX-, TecDAX-, sowie 120 mittelständische Unternehmen Prof. Dr. Christoph Beck/Gero Hesse Social Media-Aktivitäten-Index im Personalmarketing

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr