Rhein-Ruhr-Express PFA 3.2 Düsseldorf - Angermund Duisburg Hbf Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rhein-Ruhr-Express PFA 3.2 Düsseldorf - Angermund Duisburg Hbf Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen"

Transkript

1 Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen Folie 1

2 Schall- und Erschütterungsschutz Inhalt Betriebsbedingte Immissionen durch Schienenverkehr 1. Grundlagen 2. Schallimmissionen und Schallschutzkonzept Folie 2

3 Schall- und Erschütterungsschutz Inhalt Betriebsbedingte Immissionen durch Schienenverkehr 1. Grundlagen 2. Schallimmissionen und Schallschutzkonzept Folie 3

4 Systematik Beurteilung Schallsituation nach 16. BImSchV Neubau/ Bauliche Erweiterung erheblicher baulicher Eingriff ja Pegelerhöhung ja Überschreitung Grenzwert ja nein nein nein Kein Anspruch auf Schallschutz grundsätzlicher Anspruch auf Schallschutz Aktiver Schallschutz z.b. BüG, Schallschutzwände, Schallschutzwälle Passiver Schallschutz z. B. Schallschutzfenster, -lüfter Folie 4

5 Systematik Beurteilung Baulücke Kein Neubau oder Bauliche Erweiterung Überschreitung 70/60 db(a) tags/nachts im Prognosefall Pegelerhöhung durch ja Verkehrsmengenerhöhung? ja ja nein nein Keine Kompensationsmaßnahmen Anspruch auf Kompensation der Pergelerhöhung Aktiver Schallschutz z.b. BüG, Schallschutzwände, Schallschutzwälle Passiver Schallschutz z. B. Schallschutzfenster, -lüfter Folie 5

6 Änderungen der 16. BImSchV Immissionsgrenzwerte der 16. BImSchV unverändert: Tag Nacht 1. Krankenhäuser, Schulen, Kurheime, Altenheime 57 db(a) 47 db(a) 2. Reine und allg. Wohngebiete, Kleinsiedlungsgebiete 59 db(a) 49 db(a) 3. Kerngebiete, Dorfgebiete und Mischgebiete 64 db(a) 54 db(a) 4. Gewerbegebiete 69 db(a) 59 db(a) Ab : - Neue und genauere Berechnungsansätze für Fahrzeugflotte - Verbesserung der Genauigkeit der Ausbreitungsrechnung (spektral) - Entfall des Schienenbonus - Berücksichtigung innovativer Schallschutzmaßnahmen Folie 6

7 Berechnungsansätze aerodynamische Geräusche Aggregat- und aerodynamische Geräusche 5,0 m 4,0 m 0,0 m Rollgeräusch Schiene Oberbau Rollgeräusch Rad Folie 7

8 Schallschutz Wie wird der Schall gemessen? Folie 8

9 Schallimmissionen - Begrifflichkeiten db(a) Spitzenpegel Schallpegel Beurteilungspegel Grundgeräuschpegel min Folie 9

10 Vorgehensweise bei der Berechnung Betriebsprogramm für den Ausbauzustand - Zugzahlen tags / nachts - Fahrgeschwindigkeiten der Züge - Zugzusammensetzung - Scheibenbremsanteil - Fahrzeugart Parameter des Strecke - Fahrbahnart (Schotteroberbau mit Betonschwellen) - Brückenzuschlag Erstellen eines 3-dimensionalen Berechnungsmodells mit Hilfe eines digitalen Geländemodells bzw. Flurkarte Berechnung der Schallimmissionen von der Quelle zu den Gebäuden unter Berücksichtigung einer Mitwindwetterlage Folie 10

11 Schall- und Erschütterungsschutz Inhalt Betriebsbedingte Immissionen durch Schienenverkehr 1. Grundlagen 2. Schallimmissionen und Schallschutzkonzept Folie 11

12 Rhein-Ruhr-Express Übersicht Buchholz l.d.b. Rahm l.d.b. Rahm r.d.b. Großenbaum l.d.b. Großenbaum r.d.b. Großenbaum l.d.b. Großenbaum r.d.b. Schlenk l.d.b. Dellviertel l.d.b. Großenbaum Nord l.d.b. Großenbaum Nord r.d.b. Hbf l.d.b. Buchholz r.d.b. Schlenk r.d.b. Wedau r.d.b. Hbf r.d.b. Sternbusch weg r.d.b. Bereich Bauliche Erweiterung Bereich erhebl. baul. Eingriff Bereich Baulücke Bereich Bauliche Erweiterung Neudorf r.d.b. Bereich Baulücke Folie 12

13 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Rahm r.d.b Rahmer Bach A 524 besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Folie 13

14 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Rahm l.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand A 524 Am Böllert S-Bahnhof Folie 14

15 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Großenbaum r.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Bahnhof Angermunder Straße Lauenburger Allee Saarner Straße A 524 Uhlenbroicher Weg Folie 15

16 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Großenbaum l.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Buscher Straße Großenbaumer See Folie 16

17 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Großenbaum (erhebl. baul. Eingriff) r.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Bahnhof Saarner Straße Großenbaumer Allee Altenbrucher Damm Folie 17

18 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Buchholz r.d.b besonders überwachtes Gleis Sittardsberger Allee Sportplatz THW Schallschutzwand Folie 18

19 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Buchholz l.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Waldfriedhof Im Königsbusch A59 Folie 19

20 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Schlenk, Duisburg - Wedau r.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Kleingartenanlage Heimaterde Sportplatz Im Schlenk Stadion Sportanlage Folie 20

21 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Schlenk l.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Düsseldorfer Straße Dickelsbach Im Schlenk A59 Folie 21

22 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Neudorf Sternbuschweg r.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Karl-Lehr- Straße Sternbuschweg Koloniestraße Folie 22

23 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Neudorf r.d.b Hbf Kommandantenstraße Neue Fruchtstraße Schallschutzwand Koloniestraße Folie 23

24 Schutzfallbetrachtung Duisburg - Dellviertel l.d.b besonders überwachtes Gleis Schallschutzwand Düsseldorfer Straße A59 Mercatorstraße Koloniestraße Folie 24

25 Duisburg Rahm, Duisburg - Großenbaum Schallschutzkonzept 4 m 4 m BüG m 4 m 6 m Folie 25

26 Duisburg Rahm, Duisburg - Großenbaum Beurteilungspegel Prognose ohne RRX (Weiterführungsfall) Folie 26

27 Duisburg Rahm, Duisburg - Großenbaum Beurteilungspegel Prognosefall mit zus. Schallschutz besonders überwachtes Gleis Schallschutzmaßnahme RRX Folie 27

28 Duisburg Rahm, Duisburg - Großenbaum Pegeländerung durch Schallschutzmaßnahmen Folie 28

29 Duisburg - Großenbaum Schallschutzkonzept 4 m 6 m BüG m 6 m Folie 29

30 Duisburg - Großenbaum Beurteilungspegel Prognose ohne RRX (Weiterführungsfall) Folie 30

31 Duisburg - Großenbaum Beurteilungspegel Prognosefall mit zus. Schallschutz besonders überwachtes Gleis Schallschutzmaßnahme RRX Folie 31

32 Duisburg - Großenbaum Pegeländerung durch Schallschutzmaßnahmen Folie 32

33 Duisburg - Buchholz Schallschutzkonzept BüG m Folie 33

34 Duisburg - Buchholz Beurteilungspegel Prognose ohne RRX (Weiterführungsfall) Folie 34

35 Duisburg - Buchholz Beurteilungspegel Prognosefall mit zus. Schallschutz besonders überwachtes Gleis Schallschutzmaßnahme RRX Folie 35

36 Duisburg - Buchholz Pegeländerung durch Schallschutzmaßnahmen Folie 36

37 Duisburg - Schlenk, Duisburg - Wedau Schallschutzkonzept BüG m 4 m 4 m Folie 37

38 Duisburg - Schlenk, Duisburg - Wedau Beurteilungspegel Prognose ohne RRX (Weiterführungsfall) Folie 38

39 Duisburg - Schlenk, Duisburg - Wedau Beurteilungspegel Prognosefall mit zus. Schallschutz besonders überwachtes Gleis Schallschutzmaßnahme RRX Folie 39

40 Duisburg - Schlenk, Duisburg - Wedau Pegeländerung durch Schallschutzmaßnahmen Folie 40

41 Duisburg - Neudorf, Duisburg - Dellviertel Schallschutzkonzept BüG m 2 m 4 m 6 m Folie 41

42 Duisburg - Neudorf, Duisburg - Dellviertel Beurteilungspegel Prognose ohne RRX (Weiterführungsfall) Folie 42

43 Duisburg - Neudorf, Duisburg - Dellviertel Beurteilungspegel Prognosefall mit zus. Schallschutz besonders überwachtes Gleis Schallschutzmaßnahme RRX Folie 43

44 Duisburg - Neudorf, Duisburg - Dellviertel Pegeländerung durch Schallschutzmaßnahmen Folie 44

45 Schallschutzkonzept Maßnahme an der Quelle: Besonders überwachtes Gleis (BüG) von Duisburg - Rahm bis Duisburg Hbf auf Strecken 2650 und 2670 (auf vier Gleisen) auf ca m Maßnahme auf dem Ausbreitungsweg: Schallschutz als Außenwände auf beiden Seiten von Duisburg - Rahm bis Duisburg Hbf mit einer Höhe von 2 m bis 6 m (über Schienenoberkante) und einer Gesamtlänge von ca m Maßnahme an Gebäuden: Anspruch auf passiven Schallschutz Folie 45

46 Schallschutz PFB 3 Düsseldorf-Duisburg 46 DB Netz AG

47 Rhein-Ruhr-Express Erschütterungsschutz Im Bereich Duisburg - Rahm bis Duisburg - Neudorf über 50 Erschütterungsmessungen Folie 47

48 Duisburg- Rahm, Duisburg - Großenbaum Erschütterungsschutzkonzept Stand Sommer 2014 Schwellenbesohlung Folie 48

49 Erschütterungsimmissionen Schutzmaßnahmen Einbau von elastischen Lagerungen im Oberbau Schwellenbesohlung Folie 49

50 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Folie 50

Rhein-Ruhr-Express PFA 3.3 Duisburg Hbf Abzw. Duisburg-Kaiserberg Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen

Rhein-Ruhr-Express PFA 3.3 Duisburg Hbf Abzw. Duisburg-Kaiserberg Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen Ergebnisse der schall- und erschütterungstechnischen Untersuchungen Folie 1 Schall- und Erschütterungsschutz Inhalt Betriebsbedingte Immissionen durch Schienenverkehr 1. Grundlagen 2. Schallimmissionen

Mehr

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg. Bf Beimerstetten. schalltechnische Untersuchung

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg. Bf Beimerstetten. schalltechnische Untersuchung Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg Bf Beimerstetten schalltechnische Untersuchung DB Station&Service AG Regionalbereich Südwest I.SV-SW Stuttgart, 26.02.2015 Bahnhofsmodernisierungsprogramm

Mehr

Wie versteht man die Tabellen zum Schallgutachten?

Wie versteht man die Tabellen zum Schallgutachten? Wie versteht man die Tabellen zum Schallgutachten? Wie versteht man die Tabellen zum Schallgutachten? Immissionen? Immission: Die Einwirkung von Schall auf einen Ort. Die lokale physikalische Auswirkung

Mehr

S Bahn Südring. Unsere Chance auf Lärmschutz?

S Bahn Südring. Unsere Chance auf Lärmschutz? S Bahn Südring Unsere Chance auf Lärmschutz? Ulrich Möhler Möhler + Partner Beratende Ingenieure für Schallschutz und Bauphysik Paul - Heyse - Str. 27, 80336 München info@mopa.de Tel.: 089-544217-0 1 S

Mehr

Berechnen statt Messen TOP 1. Lärmvorsorgeuntersuchungen TOP 2. Schalltechnische Untersuchungen zur Verkehrslenkung

Berechnen statt Messen TOP 1. Lärmvorsorgeuntersuchungen TOP 2. Schalltechnische Untersuchungen zur Verkehrslenkung TOP 1 Berechnen statt Messen TOP 2 Lärmvorsorgeuntersuchungen TOP 3 Schalltechnische Untersuchungen zur Verkehrslenkung 1 Grundsatz: Berechnen statt Messen In allen schalltechnischen Untersuchungen erfolgt

Mehr

Vorplanungsstudie. Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden - Prag. Aufgabe 2 Trassenoptimierung 2.2 Umweltaspekt - Schall

Vorplanungsstudie. Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden - Prag. Aufgabe 2 Trassenoptimierung 2.2 Umweltaspekt - Schall Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden - Prag Aufgabe 2 Trassenoptimierung 2.2 Umweltaspekt - Schall Stand: 30. Oktober 2015 Inhalt 2.2. Umweltaspekt Schall...3 2.2.1 Aufgabenstellung...3 2.2.2 Grundlagen...3

Mehr

Schall und Erschütterung. Bahnprojekt Stuttgart Ulm Erörterungsverhandlung zum PFA 1.3

Schall und Erschütterung. Bahnprojekt Stuttgart Ulm Erörterungsverhandlung zum PFA 1.3 Schall und Erschütterung Bahnprojekt Stuttgart Ulm Erörterungsverhandlung zum PFA 1.3 DB Projekt Stuttgart Ulm GmbH Günther Lohr Neue Messe Stuttgart, ICS, 22./23.09.2014 Inhaltliche Übersicht Schall und

Mehr

Entwurfsplanung Grundriss Eingangsebene

Entwurfsplanung Grundriss Eingangsebene SU1 17.03.2015 Entwurfsplanung Grundriss Eingangsebene Durchgang auf 5,00 m verbreitert übersichtlicher und großzügiger Kein Laden / Kiosk etc. Kein öffentliches WC Anbindung an äußere Wegeführung HOCHBAHN

Mehr

Schalltechnische Untersuchung

Schalltechnische Untersuchung B-Plan Nordspange / Willy-Brandt-Anlage Bürgerinformationsveranstaltung vom 14. Dezember 2011 Schalltechnische Untersuchung FRITZ Beratende Ingenieure VBI, Einhausen Projekt Nr. 05209 Dipl.-Phys. Peter

Mehr

Lage des dritten Gleises und Maßnahmen. Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.5 (Emmerich-Elten)

Lage des dritten Gleises und Maßnahmen. Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.5 (Emmerich-Elten) Lage des dritten Gleises und Maßnahmen Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.5 (Emmerich-Elten) 1 Legende und Abkürzungen Bundesstraße Überflughilfe Gewässer Verwendete Abkürzungen: BÜ = Bahnübergang SÜ =

Mehr

Innovatives Lärmschutzkonzept für Straße und Schiene

Innovatives Lärmschutzkonzept für Straße und Schiene Innovatives Lärmschutzkonzept für Straße und Schiene Wilhelmsburger Reichsstraße (B 4/75) Blick nach Süden 07.03.2011 Innovatives Lärmschutzkonzept für Straße und Schiene 2 Fußgängerbrücke S-Bhf Wilhelmsburg

Mehr

Schalltechnischer Erläuterungsbericht. EVAG Erfurter Verkehrsbetriebe AG Am Urbicher Kreuz Erfurt Erweiterung Gleisschleife Bindersleben

Schalltechnischer Erläuterungsbericht. EVAG Erfurter Verkehrsbetriebe AG Am Urbicher Kreuz Erfurt Erweiterung Gleisschleife Bindersleben EVAG Erfurter Verkehrsbetriebe AG Am Urbicher Kreuz 20 99099 Erfurt Erweiterung Gleisschleife Bindersleben Mai 2015 Impressum Erstelldatum: 26.05.2015 letzte Änderung: 26.05.2015 Autor: Dipl.-Ing. Armin

Mehr

Innovative Schallschutzmaßnahmen für die Eisenbahn und deren Auswirkungen auf die Schallschutzplanung in Bamberg

Innovative Schallschutzmaßnahmen für die Eisenbahn und deren Auswirkungen auf die Schallschutzplanung in Bamberg Innovative Schallschutzmaßnahmen für die Eisenbahn und deren Auswirkungen auf die Schallschutzplanung in Bamberg Ulrich Möhler Möhler + Partner Ingenieure AG Beratende Ingenieure für Schallschutz und Bauphysik

Mehr

Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 3 bis 5 Stadt Bonn Herzlich Willkommen!

Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 3 bis 5 Stadt Bonn Herzlich Willkommen! Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 3 bis 5 Stadt Bonn Herzlich Willkommen! DB Netz AG Jens Sülwold I.NG-W-S Bonn, den 26.11.2015 Agenda 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Begrüßung Projektvorstellung Schallschutzmaßnahmen

Mehr

Verkehrslärm. Grundlagen

Verkehrslärm. Grundlagen Verkehrslärm Bürgerdialog A 33 Nord Fachinformationsveranstaltung 18.11.2014 Grundlagen Dipl.-Ing. Manfred Ramm Neubau der A 33 von der A 1 (nördlich Osnabrück) bis zur A 33/B 51n (OU Belm) Bürgerdialog

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Gelsenkirchen. DB Netz AG Oliver Faber I.NG-W-N Gelsenkirchen

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Gelsenkirchen. DB Netz AG Oliver Faber I.NG-W-N Gelsenkirchen Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Gelsenkirchen DB Netz AG Oliver Faber I.NG-W-N Gelsenkirchen 26.09.2016 Agenda 1. 2. 3. Das Lärmsanierungsprogramm Lärmsanierung in Gelsenkirchen Ausblick 2 Abgrenzung

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes DB ProjektBau GmbH Sabine Weiler Finanzierung Bundesverkehrsministerium Der Bund stellt jährlich bundweit 100 Mio. Bundesmittel als freiwillige Leistung für Lärmsanierungsmaßnahmen

Mehr

Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 1 Stadt Troisdorf Herzlich Willkommen!

Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 1 Stadt Troisdorf Herzlich Willkommen! Bürgerinformationsveranstaltung zur S13 PFA 1 Stadt Troisdorf Herzlich Willkommen! DB Netz AG Jens Sülwold I.NG-W-S Troisdorf, 29.10.2015 18.11.2015 Agenda 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Begrüßung Projektvorstellung

Mehr

Schalltechnische Untersuchung. Variantenvergleich A 39 Abschnitt 7

Schalltechnische Untersuchung. Variantenvergleich A 39 Abschnitt 7 INSTITUT FÜR UMWELT- SCHUTZ UND BAUPHYSIK VMPA anerkannte Schallschutzprüfstelle für Güteprüfungen nach DIN 4109 Messstelle nach 26 BImSchG Variantenvergleich A 39 Abschnitt 7 Bauvorhaben: BAB A 39 Abschnitt

Mehr

DU-Kaßlerfeld Stadtmitte Neudorf Wedau Buchholz DU-Großenbaum.

DU-Kaßlerfeld Stadtmitte Neudorf Wedau Buchholz DU-Großenbaum. 934 934 Gültig ab 08.01.2017 DU-Kaßlerfeld Stadtmitte Neudorf Wedau Buchholz DU-Großenbaum www.dvg-duisburg.de 934 DU-Kaßlerfeld DU-Großenbaum fotolia BGU Stadtbibliothek Duisburg Innenhafen Kaßlerfeld

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Finanzierung Finanzierung Bundesverkehrsministerium Der Bund stellt jährlich bundesweit 130 Mio. Bundesmittel als freiwillige Leistung für Lärmsanierungsmaßnahmen

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes DB ProjektBau GmbH Sabine Weiler Finanzierung Bundesverkehrsministerium Der Bund stellt jährlich bundweit 100 Mio. Bundesmittel als freiwillige Leistung für Lärmsanierungsmaßnahmen

Mehr

A 4 Stadtgebiet Wiehl Ergebnisse der lärmtechnischen Berechnungen

A 4 Stadtgebiet Wiehl Ergebnisse der lärmtechnischen Berechnungen A 4 Ergebnisse der lärmtechnischen Berechnungen 1 I BAB A4 Lärmschutz im Bereich Köln-Olpe I I 14.09.2016 1. Rechtlicher Rahmen / 2. Übersicht A 4 Köln-Merheim bis 3. Übersicht 2 I BAB A4 Lärmschutz im

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Abschnitt Boxberg mit den Stadtteilen Uiffingen, Wölchingen Schweigern und Unterschüpf

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Abschnitt Boxberg mit den Stadtteilen Uiffingen, Wölchingen Schweigern und Unterschüpf Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Abschnitt Boxberg mit den Stadtteilen Uiffingen, Wölchingen Schweigern und Unterschüpf DB Netz AG I.NG-W-N(4) 03.07.2017 Inhalt 1. Das Lärmsanierungsprogramms

Mehr

Schienenverkehr - Lärmschutz und Techniken der Lärmminderung. Deutsche Bahn AG. Ulrich Bischoping. Konzernbevollmächtigter für die Region Nord

Schienenverkehr - Lärmschutz und Techniken der Lärmminderung. Deutsche Bahn AG. Ulrich Bischoping. Konzernbevollmächtigter für die Region Nord Schienenverkehr - Lärmschutz und Techniken der Lärmminderung Deutsche Bahn AG Ulrich Bischoping Konzernbevollmächtigter für die Region Nord 1 Die Lärmbelastung muss vor allem entlang der Hauptabfuhrstrecken

Mehr

Schalltechnischer Beitrag zum Variantenvergleich

Schalltechnischer Beitrag zum Variantenvergleich Unterlage 15.3 Schalltechnischer Beitrag zum Variantenvergleich - nachrichtlich - Planfeststellung Staatsstraße St 3308 Neubau der Ortsumgehung Karlstein Neubau von Anschluss St 3308 / AB 17 bis Anschluss

Mehr

Wartungsbahnhof und Abstellanlagen

Wartungsbahnhof und Abstellanlagen Stuttgart 21 PFA 1.6b Wartungsbahnhof und Abstellanlagen Prüfung der Belange des Schallschutzes Untersuchungsergebnisse Dipl.-Phys. Peter Fritz FRITZ GmbH Beratende Ingenieure VBI Fehlheimer Straße 24

Mehr

Geräuschart Beurteilungsvorschrift Beispiele. Schutz gegen Lärm (TA Lärm) (Sportanlagenlärmverordnung)

Geräuschart Beurteilungsvorschrift Beispiele. Schutz gegen Lärm (TA Lärm) (Sportanlagenlärmverordnung) Stand: 01.07.2017 Geräusche / Lärm Übersicht Geräusche stellen wie auch Luftverunreinigungen, Licht Strahlen Umwelteinwirkungen im Sinne des Bes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) dar. Als schädliche Umwelteinwirkungen

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Duisburg-Süd. DB Netz AG Oliver Faber I.NG-W-N(3)

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Duisburg-Süd. DB Netz AG Oliver Faber I.NG-W-N(3) Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Duisburg-Süd Agenda 1. 2. 3. Das Lärmsanierungsprogramm Lärmsanierung in Duisburg-Süd Ausblick 2 Abgrenzung Lärmsanierung - Lärmvorsorge Lärmsanierung Lärmvorsorge

Mehr

17. Internationaler Tag gegen Lärm am in Düsseldorf

17. Internationaler Tag gegen Lärm am in Düsseldorf Rechtliche Schlechterstellung der Betroffenen durch Schienenlärm nicht mehr begründbarer Schienenbonus von 5 db, tags 4 db und nachts 9 db höhere Grenzwerte als Industrielärm, nachts um 10 db niedrigere

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Bürgerinformation zum Stand der Planung 14. November 2014 Rhein-Ruhr-Express (RRX) Düsseldorf (PFA 2.1) Reisholz Wehrhahn Herzlich willkommen! Agenda 1. 2. 3. Projektvorstellung RRX (Übersicht, Ziele,

Mehr

Gürütülä: krachig Umweltminister: Ruhe! Bürger: endlich! Bürger: niemals Zurna (kl.bild) lauter als Vuvuzela. Folie: 1

Gürütülä: krachig Umweltminister: Ruhe! Bürger: endlich! Bürger: niemals Zurna (kl.bild) lauter als Vuvuzela. Folie: 1 Gürütülä: krachig Umweltminister: Ruhe! Bürger: endlich! Bürger: niemals Zurna (kl.bild) lauter als Vuvuzela Folie: 1 Folie: 2 Lärmschutzpolitik von EU, Bund und Bayern Umgebungslärm Schienenlärm Lärmarme

Mehr

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Markt Hirschaid

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Markt Hirschaid Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Markt Hirschaid DB Netz AG I.NGW(5) Nürnberg 21.11.2016 Inhaltsverzeichnis 1.1

Mehr

Kriterien zur Darstellung der Lärmbelastung

Kriterien zur Darstellung der Lärmbelastung Betroffenheitsuntersuchung Fehmarn-Belt-Querung Lärmwirkungen, akustische Grundlagen und Bewertungskriterien Christian Popp Lärmkontor GmbH Altonaer Poststraße 13b 22767 Hamburg Übersicht Vorbemerkung

Mehr

Ersatzneubau der Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach im Zuge der A 45 Sachstand und weitere Vorgehensweise

Ersatzneubau der Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach im Zuge der A 45 Sachstand und weitere Vorgehensweise Ersatzneubau der Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach im Zuge der A 45 Sachstand und weitere Vorgehensweise Bürgerinformationsveranstaltung am 28. Oktober 2016 in Rinsdorf 1 Ersatzneubau der Talbrücken Rinsdorf

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes. Ein Programm für den Schallschutz an bestehenden Bahnstrecken

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes. Ein Programm für den Schallschutz an bestehenden Bahnstrecken Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Ein Programm für den Schallschutz an bestehenden Bahnstrecken Impressum Herausgeber: DBBauProjekt GmbH Projektleitung Elsa-Brändström-Straße 10-12 50668 Köln Kontakt:

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Knoten Frankfurt Stadtteile Gallus, Griesheim, Lerchesberg, Höchst, Sindlingen und Nied

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Knoten Frankfurt Stadtteile Gallus, Griesheim, Lerchesberg, Höchst, Sindlingen und Nied Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Knoten Frankfurt Stadtteile Gallus, Griesheim, Lerchesberg, Höchst, Sindlingen und Nied DB Netz AG I.NG-W-N(4) 18.11.2016 Inhalt 1. Das Lärmsanierungsprogramms

Mehr

L 455, UMGEHUNG OFFSTEIN

L 455, UMGEHUNG OFFSTEIN Ergebnisse schalltechnischer Untersuchungen Seite 1 L 455, UMGEHUNG OFFSTEIN ERGEBNISSE SCHALLTECHNISCHER UNTERSUCHUNGEN ERLÄUTERUNGSBERICHT 1. Allgemeines Die vorliegende Neubaumaßnahme ist Teil der Ortsumgehung

Mehr

Projekt Schiene Nord Anforderungen an den Lärmschutz M. Jäcker-Cüppers Stellv. Vorsitzender des Arbeitsrings Lärm der DEGA ALD

Projekt Schiene Nord Anforderungen an den Lärmschutz M. Jäcker-Cüppers Stellv. Vorsitzender des Arbeitsrings Lärm der DEGA ALD Projekt Schiene Nord Anforderungen an den Lärmschutz M. Jäcker-Cüppers Stellv. Vorsitzender des Arbeitsrings Lärm der DEGA ALD Dialogforum Schiene Nord 5. Treffen Celle, 17.07.2015 Gliederung Lärmschutzziele:

Mehr

Standort Duisburg. Duissern A 59 B 8 A 3 B 8 A 3. Richtung Oberhausen. Kardinal-Galen-Str. Schweizer Straße. Mülheimer Straße

Standort Duisburg. Duissern A 59 B 8 A 3 B 8 A 3. Richtung Oberhausen. Kardinal-Galen-Str. Schweizer Straße. Mülheimer Straße Richtung Oberhausen A 59 Duissern Wintgensstraße B 8 Kardinal-Galen-Str. Oranienstraße Duissern Schweizer Straße A 3 Mercatorstraße 1 2 3 10 Saarstr. Koloniestraße Duisburg-Duissern Duisburg Hbf Neudorfer

Mehr

Unterlage 11 - Schalltechnische Untersuchung. Inhaltsverzeichnis. Unterlage Erläuterungsbericht 1-6. Seite

Unterlage 11 - Schalltechnische Untersuchung. Inhaltsverzeichnis. Unterlage Erläuterungsbericht 1-6. Seite Seite 1 Unterlage 11 - Inhaltsverzeichnis Seite - Erläuterungsbericht 1-6 1. Aufgabenstellung 2. Verwendete Unterlagen 3. Grundlagen 4. Bearbeitungsablauf und Berechnungsgrundlagen 5. Zusammenfassung Anhang

Mehr

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Finanzierung Finanzierung Bundesverkehrsministerium Der Bund stellt jährlich bundesweit 120 Mio. Bundesmittel als freiwillige Leistung für Lärmsanierungsmaßnahmen

Mehr

Im Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrslärmschutzverordnung BImSchV)

Im Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrslärmschutzverordnung BImSchV) Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrslärmschutzverordnung - 16. BImSchV) vom 12. Juni 1990 (BGBl. I S. 1036) Auf Grund des 43 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

Mehr

Fachtagung Baurechtsnovelle & Schallschutz 20.Oktober 2017

Fachtagung Baurechtsnovelle & Schallschutz 20.Oktober 2017 Fachtagung Baurechtsnovelle & Schallschutz 20.Oktober 2017 Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Greiner Ingenieurbüro Greiner PartG mbb Otto-Wagner-Straße 2a 82110 Germering 089 / 89 55 60 33 0 info@ibgreiner.de www.ibgreiner.de

Mehr

Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes Seite 1 von 6 Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes Vom 12. Juni 1990 (BGBl. I S. 1036) --------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Verkehrslärmschutzverordnung

Verkehrslärmschutzverordnung Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes () vom 12. Juni 1990 (BGBl. I S. 1036, BGBl. III 2129-8-1-16) zuletzt geändert am 25. September 1990 durch das Sechste Überleitungsgesetz

Mehr

Berechnung Verkehrslärm Schallschutz an Straßen RLS 90. Berechnung Verkehrslärm Schallschutz an Straßen RLS 90

Berechnung Verkehrslärm Schallschutz an Straßen RLS 90. Berechnung Verkehrslärm Schallschutz an Straßen RLS 90 Berechnung Verkehrslärm Schallschutz an Straßen RLS 90 Beispiel Berechnung an 4-spuriger Straße Autobahn vierspurig Zwei Hausreihen Wall und Wand als aktiver Schallschutz Neubau Berechnung Verkehrslärm

Mehr

Schallschutz in der Bauleitplanung

Schallschutz in der Bauleitplanung Schallschutz in der Bauleitplanung von Dipl.-Ing. Bernd Driesen Lärmbelästigung in der BRD nach Umfrage, UBA 2004 100% 90% 80% belästigte Personen in % 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Straßenverkehr Nachbarn

Mehr

BürgerINFORMATION zum Rhein-Ruhr-Express (RRX) Herzlich willkommen!

BürgerINFORMATION zum Rhein-Ruhr-Express (RRX) Herzlich willkommen! BürgerINFORMATION zum Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsabschnitt 3.1 Düsseldorf Unterrath bis Düsseldorf-Angermund Herzlich willkommen! Bild: Gudrun Olbertz Agenda BürgerINFORMATION 1. 2. 3. 4.

Mehr

Einwohnerversammlung im Goldenen Hahn - Messung / Beurteilung Straßenverkehrslärm B 174

Einwohnerversammlung im Goldenen Hahn - Messung / Beurteilung Straßenverkehrslärm B 174 Ermittlung und Beurteilung der Geräuschimmissionen in der Wohnnachbarschaft, verursacht durch den Straßenverkehr von der verlegten Bundesstraße 174 Zschopauer Straße im Abschnitt zwischen der Siedlung

Mehr

Grundlagen für die Bewertung von Lärmemissionen

Grundlagen für die Bewertung von Lärmemissionen Anhang 6: Grundlagen für die Bewertung von Lärmemissionen Beurteilungsgrundlagen Die Grundsätze zur Beurteilung der Geräusche auf Menschen, die von Baustellen ausgehen, sind in der AVV Baulärm und in der

Mehr

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich 3: Düsseldorf Duisburg

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich 3: Düsseldorf Duisburg PFA 3.3 Oberhausen PFB 3 Hbf PFA 3.2 Mülheim Mülheim Hbf Mülheim PFA 3.1 Flughafen PFA 3.0 Neuss Hbf Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich 3: Das Projekt im Überblick Ziele des RRX Vorteile

Mehr

PLANUNGSBÜRO FÜR LÄRMSCHUTZ ALTENBERGE Sitz Senden

PLANUNGSBÜRO FÜR LÄRMSCHUTZ ALTENBERGE Sitz Senden PLANUNGSBÜRO FÜR LÄRMSCHUTZ ALTENBERGE GmbH Sitz Senden SCHALLSCHUTZ AN VERKEHRSWEGEN GEWERBE - UND FREIZEITANLAGEN Lärmschutz Altenberge Münsterstraße 9 48308 Senden Stadt Coesfeld Planung, Bauordnung,

Mehr

Am Inzerfeld (Neumühl) Am Mühlenberg (Friemersheim) Am Schürmannshof (Obermeiderich) Biegerfelder Weg (Huckingen) Bissingheimer Straße (Bissingheim)

Am Inzerfeld (Neumühl) Am Mühlenberg (Friemersheim) Am Schürmannshof (Obermeiderich) Biegerfelder Weg (Huckingen) Bissingheimer Straße (Bissingheim) Montag 18.09.2017 Am Inzerfeld (Neumühl) Am Mühlenberg (Friemersheim) Am Schürmannshof (Obermeiderich) Biegerfelder Weg (Huckingen) Bissingheimer Straße (Bissingheim) Dr.-Hammacher-Straße (Ruhrort) Düsseldorfer

Mehr

Bürgerbeteiligung Ortsumgehung Waren (Müritz) - Lärmschutz -

Bürgerbeteiligung Ortsumgehung Waren (Müritz) - Lärmschutz - Bürgerbeteiligung Ortsumgehung Waren (Müritz) - Lärmschutz - Möhler + Partner Ingenieure AG Beratung in Schallschutz und Bauphysik München Augsburg Bamberg www.mopa.de info@mopa.de Folie 1 Übersicht 1.

Mehr

Schalltechnische Untersuchung B-Plan Nr. 69 Im Grunde in Kaltenkirchen. Nachtrag Geschlossener Gebäuderiegel

Schalltechnische Untersuchung B-Plan Nr. 69 Im Grunde in Kaltenkirchen. Nachtrag Geschlossener Gebäuderiegel Schalltechnische Untersuchung B-Plan Nr. 69 Im Grunde in Kaltenkirchen Schalltechnische Untersuchung B-Plan Nr. 69 Im Grunde in Kaltenkirchen Auftraggeber: Architekturbüro Thyroff-Krause Otto-Moderson-Weg

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR AKUSTIK ARBEITSRING LÄRMBEKÄMPFUNG 'LÄRMSCHUTZ IN VERDICHTETEN INNENSTÄDTEN'

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR AKUSTIK ARBEITSRING LÄRMBEKÄMPFUNG 'LÄRMSCHUTZ IN VERDICHTETEN INNENSTÄDTEN' DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR AKUSTIK ARBEITSRING LÄRMBEKÄMPFUNG 'LÄRMSCHUTZ IN VERDICHTETEN INNENSTÄDTEN' BAULEITPLANUNG UND SCHALLSCHUTZ ERMITTELN - BEWERTEN - BEWÄLTIGEN GLIEDERUNG A SCHALLSCHUTZ IN DER

Mehr

Handbuch für LÄRMSCHUTZ an Straßen und Schienenwegen

Handbuch für LÄRMSCHUTZ an Straßen und Schienenwegen Handbuch für LÄRMSCHUTZ an Straßen und Schienenwegen 2. Auflage Herausgeber und Autor Prof. Dr.-Ing. Karl Krell OTTO ELSNER VERLAGSGESELLSCHAFT mbh & Co KG Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Eigenart und Wirkung

Mehr

Lärmschutz beim Ausbau Transeuropäischer Netze (TEN) des Schienengüterfernverkehrs

Lärmschutz beim Ausbau Transeuropäischer Netze (TEN) des Schienengüterfernverkehrs Lärmschutz beim Ausbau Transeuropäischer Netze (TEN) des Schienengüterfernverkehrs Korridor Rotterdam Düsseldorf Rath Eller - Genua Quelle: rp-online.de 29.04.2014 Dezernat für Recht, Ordnung und Verkehr

Mehr

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie an der Ausbaustrecke Leipzig-Dresden im Bereich Coswig/Weinböhla Auftraggeber: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Auftragnehmer: HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER Tel.: (03 51) 4 73 78-0

Mehr

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich 3: Düsseldorf Duisburg

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich 3: Düsseldorf Duisburg PFA 3.3 Oberhausen PFB 3 Duisbur isburg Hbf Duis uisburg urg PFA 3.2 Mülhe heim Hbf Mülheim Mülheim PFA 3.1 PFA 3.0a PFA 3.0 Neuss Flughafen Hbf Düsse seldorf Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsbereich

Mehr

Feste Fehmarnbeltquerung Beratung des Projektbeirates beim Schutz vor Lärm

Feste Fehmarnbeltquerung Beratung des Projektbeirates beim Schutz vor Lärm Feste Fehmarnbeltquerung Beratung des Projektbeirates beim Schutz vor Lärm Christian Popp LÄRMKONTOR GmbH Lärmvorsorge Bundes-Immissionsschutzgesetz 38 Beschaffenheit und Betrieb von Fahrzeugen 41 Straßen

Mehr

Unterlage 11.1 Erläuterungsbericht einer schalltechnischen Untersuchung

Unterlage 11.1 Erläuterungsbericht einer schalltechnischen Untersuchung Unterlage 11.1 Erläuterungsbericht einer schalltechnischen Untersuchung B 1-2 Gliederung 1 Einleitung 2 Rechtliche Grundlagen 3 Schalltechnische Grundlagen 3.1 Berechnungs- und Bemessungsverfahren 3.2

Mehr

Einhausung Düsseldorf-Angermund

Einhausung Düsseldorf-Angermund Rhein-Ruhr-Express (RRX) PFA 3.1 Düsseldorf-Angermund Ergebnisse der Machbarkeitsstudie Düsseldorf Dipl.-Ing. Christian Spang Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines und Vorgaben Projekt Richtlinien und Regelwerke

Mehr

DU-Duissern Stadtmitte Wanheimerort DU-Wedau.

DU-Duissern Stadtmitte Wanheimerort DU-Wedau. 944 Gültig ab 08.01.2017 DU-Duissern Stadtmitte Wanheimerort DU-Wedau www.dvg-duisburg.de DU-Duissern DU-Wedau Georg Schreiber Fußballverband Niederrhein e.v. Folkwang Hochschule Musikhochschule Sportschule

Mehr

DB-AUSBAUSTRECKE NÜRNBERG ERFURT

DB-AUSBAUSTRECKE NÜRNBERG ERFURT Markt Hauptstr. 27 91330 EGGOLSHEIM sh-16.9020-b01 20.12.2016 DB-AUSBAUSTRECKE NÜRNBERG ERFURT des es im Bereich Bericht-Nr.: 16.9020-b01 Bearbeitet von: M. Hofmann S. Hanrieder 2 16.9020-b01 vom 20.12.2016

Mehr

Zusammenstellung. schalltechnischer Grenz-, Richt- und Orientierungswerte

Zusammenstellung. schalltechnischer Grenz-, Richt- und Orientierungswerte Zusammenstellung schalltechnischer Grenz-, Richt- und Orientierungswerte Beratung in Immissionsschutz Dipl. Physiker Andreas Schütte Kapellenbergstr. 3 65779 Kelkheim Tel. 06195 6719 06 Fax 06195 6719

Mehr

Schallschutz. an der Ausbaustrecke Rhein-Ruhr-Express. Informationen für die Anwohner

Schallschutz. an der Ausbaustrecke Rhein-Ruhr-Express. Informationen für die Anwohner Schallschutz an der Ausbaustrecke Rhein-Ruhr-Express Informationen für die Anwohner Inhalt Bleiben Sie auf dem Laufenden 02 Bleiben Sie auf dem Laufenden 03 Der Rhein-Ruhr- Express: Mehr Leistung, weniger

Mehr

Vergleich und Nutzung von konventionellen und innovativen Lärmschutzmaßnahmen an Schienenwegen

Vergleich und Nutzung von konventionellen und innovativen Lärmschutzmaßnahmen an Schienenwegen Vergleich und Nutzung von konventionellen und innovativen Lärmschutzmaßnahmen an Schienenwegen Eisenbahnwesen Seminar TU Berlin Vincent Goetsch 09.01.2017 Bauingenieur (B.Eng, HTW Berlin) Verkehrsingenieur

Mehr

1 Einleitung Vorbemerkung und Kurzbeschreibung des Projektes Aufgabenstellung... 10

1 Einleitung Vorbemerkung und Kurzbeschreibung des Projektes Aufgabenstellung... 10 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung... 8 1.1 Vorbemerkung und Kurzbeschreibung des Projektes... 8 1.2 Aufgabenstellung... 10 2 Grundlagen der schalltechnischen Untersuchung... 11 2.1

Mehr

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.1 Bürgerinformation und Bürgerdialog vom 29.10.2015 in Düsseldorf-Angermund

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.1 Bürgerinformation und Bürgerdialog vom 29.10.2015 in Düsseldorf-Angermund Rhein-Ruhr-Express (RRX) Planfeststellungsabschnitt (PFA) 3.1 Bürgerinformation und Bürgerdialog vom 29.10.2015 in Düsseldorf-Angermund Einleitung und Begrüßung Die anwesenden Bürger/Innen werden durch

Mehr

Lärmschutzaspekte bei der Nutzung der Neuen Seen. Inhalt. Lärmschutz Grundlagen und Reglementierungen Umsetzung am Beispiel des Zwenkauer Sees

Lärmschutzaspekte bei der Nutzung der Neuen Seen. Inhalt. Lärmschutz Grundlagen und Reglementierungen Umsetzung am Beispiel des Zwenkauer Sees Inhalt Lärmschutz Grundlagen und Reglementierungen Umsetzung am Beispiel des Zwenkauer Sees Dipl.-Ing. Dirk Grundke, GAF Zwickau/Leipzig 9. Sächsisches Wassersportgespräch, 17.02.2017 Auswirkungen und

Mehr

Lärmschutz Wer hat welche Rechte bei Sanierung und Ausbau von Straßen?

Lärmschutz Wer hat welche Rechte bei Sanierung und Ausbau von Straßen? Lärmschutz Wer hat welche Rechte bei Sanierung und Ausbau von Straßen? Vortrag Straßenkonferenz 2012 Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag am 10.November 2012 in Berlin Karsten Sommer, Rechtsanwalt Lärmsanierung

Mehr

Anlage B B Erläuterungen zur Vorgehensweise bei schalltechnischen Untersuchungen

Anlage B B Erläuterungen zur Vorgehensweise bei schalltechnischen Untersuchungen Anlage B 1.1.2 B 1-11 Erläuterungen zur Vorgehensweise bei schalltechnischen Untersuchungen 1 Berechnungsverfahren Die Verkehrslärmemissionen und die Verkehrslärmimmissionen sind gemäß 3 der Verkehrslärmschutzverordnung

Mehr

Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Zwischen Industriestraße und Entensee, Teilplan 1 Gemeinde Haßloch (Rheinland Pfalz)

Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Zwischen Industriestraße und Entensee, Teilplan 1 Gemeinde Haßloch (Rheinland Pfalz) zum Bebauungsplan Zwischen Industriestraße und Entensee, Teilplan 1 Gemeinde Haßloch (Rheinland Pfalz) Projekt: 961/3 04. Mai 2011 Auftraggeber: AR Lakmann Richard Wagner Straße 1 67454 Haßloch Bearbeitung:

Mehr

Lärmkartierung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hilden in Verbindung mit der Kartierung im Rahmen der EU-Umgebungsrichtlinie

Lärmkartierung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hilden in Verbindung mit der Kartierung im Rahmen der EU-Umgebungsrichtlinie Projekt: Lärmkartierung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hilden in Verbindung mit der Kartierung im Rahmen der EU-Umgebungsrichtlinie - Schienenverkehrslärmemissionen - - 070524-2

Mehr

Erörterungstermin PFA 2.3 Mehrhoog Ausbaustrecke ABS 46/2 Grenze D/NL Emmerich Oberhausen

Erörterungstermin PFA 2.3 Mehrhoog Ausbaustrecke ABS 46/2 Grenze D/NL Emmerich Oberhausen Erörterungstermin PFA 2.3 Mehrhoog Ausbaustrecke ABS 46/2 Grenze D/NL Emmerich Oberhausen DB Netz AG Michael Teitzel Stellvertretender Projektleiter Duisburg, 13.04.2016 Themenübersicht 1. Einordnung der

Mehr

Schalltechnische Untersuchung für den Bebauungsplan Nr. 930 Ä I Weiherfeld Verkehrsbetrachtung

Schalltechnische Untersuchung für den Bebauungsplan Nr. 930 Ä I Weiherfeld Verkehrsbetrachtung Schalltechnische Untersuchung für den Bebauungsplan Nr. 930 Ä I Weiherfeld Verkehrsbetrachtung Dipl.-Ing. (FH) C. Angerer Bericht-Nr.: ACB-0207-4023/2 23.03.2007 ACCON GmbH Ingenieurbüro für Schall- und

Mehr

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Gemeinde Strullendorf

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Gemeinde Strullendorf Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene Nr. 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld Planfeststellungsabschnitt 21 Bereich Gemeinde Strullendorf DB Netz AG I.NGW(5) Nürnberg, 31.08.2017 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schallabstrahlung von Eisenbahnbrücken

Schallabstrahlung von Eisenbahnbrücken Schallabstrahlung von Eisenbahnbrücken - Typische Geräuschspektren - Konstruktionsarten - - Ausführungsbeispiele Prinzipien der Geräuschminderung - Auszug aus: Gastbeitrag im Rahmen der Vorlesung Technische

Mehr

Schallgutachten. für den Straßenverkehrslärm der Hauptstraße (K 114) im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 17 in Niebüll

Schallgutachten. für den Straßenverkehrslärm der Hauptstraße (K 114) im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 17 in Niebüll Hörn 17 24631 Langwedel Tel.: 04329 / 220 Fax.: 04329 / 92913 info@schallschutznord.de Schallgutachten für den Straßenverkehrslärm der Hauptstraße (K 114) im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 17 in Niebüll

Mehr

NE4 NE4. Gültig ab DU-Innenhafen DU-Hüttenheim.

NE4 NE4. Gültig ab DU-Innenhafen DU-Hüttenheim. NE4 NE4 Gültig ab 08.01.2017 DU-Innenhafen DU-Hüttenheim www.dvg-duisburg.de DU-Innenhafen DU-Hüttenheim Ruhrdeich O. Schneider PULP - das Event-Schloss in Duisburg 1 Essenberger Werthauser Rudolf-Schock-

Mehr

Wie funktioniert wirkungsvoller Lärmschutz?

Wie funktioniert wirkungsvoller Lärmschutz? Wie funktioniert wirkungsvoller Lärmschutz? Was ist Schall? Kenngrößen Luft Medium Schallgeschwindigkeit [m/s] 344 (ca. 1238 km/h) Helium 965 Wasser 1480 Eisen 3700 Stahl 5050 Blei 1200 Quarz 5400 Silber

Mehr

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Attraktiver Nahverkehr für NRW

Rhein-Ruhr-Express (RRX) Attraktiver Nahverkehr für NRW Rhein-Ruhr-Express (RRX) Attraktiver Nahverkehr für NRW Das Projekt im Überblick Ziele des RRX Geplante Infrastrukturmaßnahmen Schallschutz Die Basis der Zukunft. vier durchgehende RRX-Linien von Köln

Mehr

Information zum Lärmsanierungsprogramm. Lärmsanierungsmaßnahmen in Hagen. Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Information zum Lärmsanierungsprogramm. Lärmsanierungsmaßnahmen in Hagen. Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Information zum Lärmsanierungsprogramm *upldsvtlinrsierivn ÜrW,kenn]nd di] fliruirljitu DB MOhIIIFY Network Lo*Istks Lärmsanierungsmaßnahmen in Hagen Lärmsanierung

Mehr

Schalltechnisches Gutachten, Sachstand zur frühzeitigen Beteiligung Stand:

Schalltechnisches Gutachten, Sachstand zur frühzeitigen Beteiligung Stand: Schalltechnisches Gutachten zum Bebauungsplan, Sachstand zur frühzeitigen Beteiligung Seite 1 Weinheim, Bebauungsplan 1/03-16 für den Bereich Allmendäcker südlich der Liegnitzer Straße Schalltechnisches

Mehr

Geschwindigkeitskontrollen der Stadt Duisburg Montag

Geschwindigkeitskontrollen der Stadt Duisburg Montag Montag 11.09.2017 Am Lindentor (Mündelheim) Angerhauser Straße (Huckingen) Arndtstraße (Laar) Barbarastraße (Overbruch) Bremweg (Rumeln-Kaldenhausen) Bruchstraße (Alt-Homberg) Buscher Straße (Großenbaum)

Mehr

S-Bahn Rhein-Main, Nordmainische S-Bahn Planfeststellungsabschnitt 1 Frankfurt

S-Bahn Rhein-Main, Nordmainische S-Bahn Planfeststellungsabschnitt 1 Frankfurt ANLAGE 12.3 - Nur zur Information - S-Bahn Rhein-Main, Nordmainische S-Bahn Planfeststellungsabschnitt 1 Frankfurt SCHALLTECHNISCHE UNTERSUCHUNG zur Prüfung von Vorsorgeansprüchen auf Grundlage der Verkehrslärmschutzverordnung

Mehr

Betreff: Zusammenfassung der Schallerfordernisse zur Wohnbaufläche im Bereich Hermann-Ehlers-Allee 57 in Hannover

Betreff: Zusammenfassung der Schallerfordernisse zur Wohnbaufläche im Bereich Hermann-Ehlers-Allee 57 in Hannover Umweltschutz TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG Postfach 81 05 51 30505 Hannover HRG-Hannover Region Grundstücksgesellschaft TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Hannover Am TÜV 1 30519

Mehr

DU-Huckingen Ungelsheim Hüttenheim Buchholz Großenbaum DU-Rahm.

DU-Huckingen Ungelsheim Hüttenheim Buchholz Großenbaum DU-Rahm. 940 gültig ab 09.06.2013 DU-Huckingen Ungelsheim Hüttenheim Buchholz Großenbaum DU-Rahm www.dvg-duisburg.de Düssel- Im 940 DU-Huckingen < DU-Rahm Malteser St. Anna ggmbh BGU Malteser Krankenhaus St. Anna

Mehr

Schalltechnische Untersuchung. Stadt Unterschleißheim. Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. Lärmkartierung der bestehenden Schallsituation

Schalltechnische Untersuchung. Stadt Unterschleißheim. Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. Lärmkartierung der bestehenden Schallsituation Schalltechnische Untersuchung Stadt Unterschleißheim Neuaufstellung des Flächennutzungsplans Lärmkartierung der bestehenden Schallsituation Bericht Nr. 700-2741 im Auftrag der Stadt Unterschleißheim 85716

Mehr

Nächtlicher Schienen-Güterverkehr Möglichkeiten einer Lärmminderung

Nächtlicher Schienen-Güterverkehr Möglichkeiten einer Lärmminderung Nächtlicher Schienen-Güterverkehr Möglichkeiten einer Lärmminderung Dr. Dirk Windelberg AG Qualität Institut für Algebra, Zahlentheorie und Diskrete Mathematik Universität Hannover www.iazd.uni-hannover.de/

Mehr

Anforderungen an den Schallschutz von Tiefgaragenausfahrten und Stellplätzen im Wohnungsbau - technische und rechtliche Aspekte -

Anforderungen an den Schallschutz von Tiefgaragenausfahrten und Stellplätzen im Wohnungsbau - technische und rechtliche Aspekte - 10. Anforderungen an den Schallschutz von Tiefgaragenausfahrten und Stellplätzen im Wohnungsbau - technische und rechtliche Aspekte - Dr. Thomas Hils öbuv Sachverständiger für Schallschutz, Bau- und Raumakustik,

Mehr

VORUNTERSUCHUNG ZUR MÖGLICHEN AUFSTELLUNG EINES BEBAUUNGSPLANES BORNTAL ERFURT

VORUNTERSUCHUNG ZUR MÖGLICHEN AUFSTELLUNG EINES BEBAUUNGSPLANES BORNTAL ERFURT ITA INGENIEURGESELLSCHAFT FÜR Ahornallee 1, 99428 Weimar Telefon 03643 2447-0, Telefax 03643 2447-17 E-Mail ita @ ita-weimar.de, Internet http://www.ita-weimar.de VORUNTERSUCHUNG ZUR MÖGLICHEN AUFSTELLUNG

Mehr

EBWU-Ergebnisbericht Leistungskennwerte gemäß 11 und 18 AEG für Infrastrukturvarianten auf der Strecke 2670 Köln-Mülheim Düsseldorf ( Duisburg) S-Bahn

EBWU-Ergebnisbericht Leistungskennwerte gemäß 11 und 18 AEG für Infrastrukturvarianten auf der Strecke 2670 Köln-Mülheim Düsseldorf ( Duisburg) S-Bahn EBWU-Ergebnisbericht Leistungskennwerte gemäß 11 und 18 AEG für Infrastrukturvarianten auf der Strecke 2670 Köln-Mülheim Düsseldorf ( Duisburg) S-Bahn DB Netz AG, Zentrale Freigabe: Olaf Schmidt, (030)

Mehr

Nutzen-Kosten-Verhältnis bei Lärmsanierungsmaßnahmen an Schienenverkehrswegen

Nutzen-Kosten-Verhältnis bei Lärmsanierungsmaßnahmen an Schienenverkehrswegen Nutzen-Kosten-Verhältnis bei Lärmsanierungsmaßnahmen an Schienenverkehrswegen - Sachstand - 2009 Deutscher Bundestag WD 5-3000 - 136/09 Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages Verfasserin:

Mehr

Bahnprojekt Stuttgart Ulm

Bahnprojekt Stuttgart Ulm Vorstellung der Antragsplanung Bahnprojekt Stuttgart Ulm PFA 1.3b Informationsveranstaltung zur Offenlage Gemeinsam für das Bahnprojekt Stuttgart Ulm DB Projekt Stuttgart Ulm GmbH Matthias Breidenstein,

Mehr

Ausbau A 10 und Lärmschutz in Velten. Planfeststellungsbeschluss vom und Rechtsschutzmöglichkeiten

Ausbau A 10 und Lärmschutz in Velten. Planfeststellungsbeschluss vom und Rechtsschutzmöglichkeiten Ausbau A 10 und Lärmschutz in Velten Planfeststellungsbeschluss vom 9.12.2013 und Rechtsschutzmöglichkeiten Wesentliche Inhalte des Planfeststellungsbeschlusses: 6streifiger Ausbau A 10 östlich AS Oberkrämer

Mehr

Anlage 12 Schallschutz

Anlage 12 Schallschutz ProjektBau Regionalbereich Ost I.BT-O-B Schwerin für Neubau Kreuzungsbahnhof Rötgesbüttel Strecke 1902 Braunschweig Hbf Gifhorn Netz AG Anlage 12 Schallschutz 12.1 Lärmtechnische Untersuchung 12.2 Immission

Mehr

Schutz gegen Bahnlärm. und Vibrationen

Schutz gegen Bahnlärm. und Vibrationen Schutz gegen Bahnlärm und Vibrationen Vortrag am 30.10.2014 in St. Augustin (Menden) von Matthias Möller-Meinecke Fachanwalt für Verwaltungsrecht MATTHIAS MÖLLER-MEINECKE 1 Qualifizierung Bundesweiter

Mehr