peoplefone Lync HOSTED Vertrag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "peoplefone Lync HOSTED Vertrag"

Transkript

1 1/5 peoplefone Lync HOSTED Vertrag 1. Vertragsparteien Firma: Adresse: peoplefone AG Sternenstrasse Zürich Telefon: Vertragselemente Dieser Business Vertrag bietet die Dienstleistungen für Lync HOSTED und Internet-Telefonie (VoIP) an und ist nur mit dem Einverständnis der folgenden Vertragselemente gültig: Kontakte und Abonnements Lync HOSTED (Anhang A) Anforderungen an die IT-Infrastruktur (Anhang A) peoplefone Business Vertrag Zahlungsgarantie Business Vertrag (Anhang 1) Allgemeine Geschäftsbedingungen von peoplefone (online verfügbar auf 3. Leistungen von peoplefone Die Leistungen von peoplefone Lync HOSTED sind die folgenden: Verfügbarkeit der Lync HOSTED Plattform von peoplefone Administrations-Plattform zur Konfiguration der Benutzer Monatliche Sammelrechnung mit Benutzer und detaillierter Anrufhistorie (CDR) Telefonischer Support Mo-Fr von 08:00 18:00 Uhr. peoplefone garantiert nicht das Routing von allen weltweiten Premium Rufnummern.

2 2/5 4. Haftung von peoplefone peoplefone steht dem Kunden für die sorgfältige Erbringungen ihrer Leistungen ein. Das Ausbleiben von Funktionsstörungen und Unterbrüchen, die jederzeitige unterbruchsfreie Verfügbarkeit der Leistungen sowie bestimmte Übertragszeiten oder Übertragungskapazitäten werden von peoplefone nicht garantiert. peoplefone behält sich vor, jederzeit Unterhaltsarbeiten auszuführen, die zu Betriebsunterbrüchen führen können. peoplefone haftet nicht für sämtliche Schäden, die dem Kunden durch Hacking oder Spamming entstehen (siehe Kapitel 7 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter peoplefone haftet in keinem Fall für Folgeschäden, Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, Datenverluste, die durch eine Unterbrechung oder Störung des Dienstes entstanden sind. Dies gilt für alle Angestellte und Geschäftsführer von peoplefone. 5. Leistungen und Pflichten des Kunden Der Kunde ist für die rechts- und vertragskonforme Benutzung der Dienstleistungen von peoplefone verantwortlich. Der Kunde ist verpflichtet keine Dienste von peoplefone zum Abruf oder zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Informationen zu nutzen und keine Inhalte beleidigenden, verleumderischen oder volksverhetzenden Charakters zu verbreiten, sowie keine fremden Schutzrechte zu verletzen. Der Kunde trägt das Kostenrisiko für sämtliche genutzten Dienste. Der Kunde verpflichtet sich, Massnahmen zur Minimierung des Risikos des unberechtigten Zugangs Dritter zu seinen Rechnersystemen und Daten zu ergreifen. 6. Fakturierung und Zahlungsbedingungen Am ersten Tag des Monats erhält der Kunde eine detaillierte Rechnung des Vormonats per. Die Tarife pro Minute sind jederzeit online ersichtlich (www.peoplefone.ch). Die Mehrwertsteuer ist in allen Tarifen und Preisen inbegriffen. Die Zahlungsbedingungen sind 20 Tage nach Erhalt der Rechnung per. Falls die Zahlung nach Mahnung nicht beglichen ist, behält sich peoplefone das Recht vor, Mahnspesen von CHF 50.- zu verrechnen oder die Dienstleistung ohne Benachrichtigung zu unterbrechen. 7. Dauer und Beendigung Dieser Vertrag kommt mit Unterschrift von beiden Parteien zustande und wird für mindestens 12 Monate abgeschlossen. Die Kündigungsfrist beträgt nach dem ersten Vertragsjahr jeweils 3 Monate auf Ende Monat. Eine vorzeitige Kündigung kann in folgenden Fällen erfolgen: Längere Nichtverfügbarkeit der Vertragsleistung Zahlungsverzug des Kunden mit dazu führenden Unterbruch der Leistung Rechtswidrigem, unangemessenem oder missbräuchlichem Verhalten des Kunden Nicht-Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 8. Vertraulichkeit, anwendbares Recht und Gerichtstand Jede Partei verpflichtet sich alle Informationen und Bedingungen dieses Vertrages vertraulich zu behandeln. Diese Vereinbarung untersteht schweizerischem Recht. Gerichtstand ist Zürich. Datum: peoplefone AG: Unterschrift: peoplefone AG: Bitte senden Sie den Vertrag im Doppel Scan an oder per Fax

3 3/5 ANHANG A Kontakte und Konditionen Firmenname Kundennummer Adresse PLZ/Ort Telefon Fax 1 Administrator = Ansprechpartner für peoplefone Name des Administrators1 Adresse PLZ/Ort Telefon Fax Weitere Ansprechspersonen Firewall Administrator Die selbe Anschrift des Administrators wie unter Messagingserver Administrator Die selbe Anschrift des Administrators wie unter IT-Partner Firmenname

4 4/5 Abonnements peoplefone Lync HOSTED Lync HOSTED (ohne bestehende Lync CAL's) Einzelpreis Total peoplefone Lync HOSTED Standard peoplefone Lync HOSTED Standard Plus peoplefone Lync HOSTED Enterprise peoplefone Lync HOSTED Enterprise Plus Accounts für Kunden ohne eigene CAL's Lync HOSTED (mit bestehenden Lync CAL's) Einzelpreis Total peoplefone Lync HOSTED Standard peoplefone Lync HOSTED Standard Plus peoplefone Lync HOSTED Enterprise peoplefone Lync HOSTED Enterprise Plus Der Lizenznachweis muss an peoplefone gesendet werden. Lync HOSTED Initial Setup Einzelpreis Total Lync HOSTED Initial Setup Eröffnung der Standard Kundendomain - Integration der peoplefone Rufnummern - Administrative Arbeiten Lync HOSTED Erweiterung/Reduktion von Benutzern und Rufnummern Einzelpreis Total Anzahl Kurzbeschrieb Pro Auftrag Pro Auftrag Lync HOSTED Erweiterung/Reduktion von Benutzern und Rufnummern Zwischentotal: peoplefone HOSTED PBX 0.00 Lync HOSTED Premium Domain Einzelpreis Total Lync HOSTED Premium Domain Intergation Endgeräte mit Lync-Phone Edition - Lync Federation (Zusammenarbeit mit anderen Domains) - Zertifikatsdienste Alle Preise Inkl, MwSt. Preisänderungen sind vorbehalten.

5 5/5 Angaben zur Domain Exchange Mail Domain des Kunden: Zusammenfassung und Unterschriften 1. und Ansprechpersonen 2. Abonnements Lync HOSTED 3. Angaben zur Domain Unterschrift Kunde Geprüft: Ort/Datum: Unterschrift:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Stand April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt I. Anwendungs- und Geltungsbereich II. III. IV. Preise und Zahlungskonditionen Vertragsbeginn und Vertragsdauer

Mehr

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis AGB IT Support Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich und Vertragsabschluss... 2 2 Auftragserteilung... 2 3 Annulierung von Aufträgen... 2 4 Warenbestellungen und Lieferbedingungen... 3 5 Haftung... 3

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen 1. Anwendungsbereich und Vertragsabschluss 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Domainnamen regeln das Rechtsverhältnis zwischen J&T Services GmbH (nachfolgend

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum Lync HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von Lync HOSTED 3. Versionen von Lync HOSTED 4. Funktionen Lync

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB DER SOUL.MEDIA GMBH Version 1.1 Datum 1. November 2014 Firma soul.media gmbh Baschär 277H 7223 Buchen web www.soul.media Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich 3 2 Leistungen

Mehr

1.3 Zur Vertragserfüllung kann die GLOBONET GmbH Drittanbieter und Unterlieferanten hinzuziehen.

1.3 Zur Vertragserfüllung kann die GLOBONET GmbH Drittanbieter und Unterlieferanten hinzuziehen. WEBHOSTING / MAILHOSTING AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen der GLOBONET GmbH 1. Leistungen der GLOBONET GmbH 1.1 Die GLOBONET GmbH bietet Gesamtlösungen fürs Internet an. Inhalt und Umfang ihrer Leistungspflicht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser

Allgemeine Geschäftsbedingungen. analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser Allgemeine Geschäftsbedingungen analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser Ausgabe vom 13. Juni 2013 Werk Bichelsee-Balterswil Hauptstrasse 38 Postfach 163 8362 Balterswil 071 971 53 22 info@w-b-b.ch

Mehr

Rosetta Stone - Vertragsbedingungen

Rosetta Stone - Vertragsbedingungen Rosetta Stone - Vertragsbedingungen Wenn Sie eine Privatperson sind und eine Bestellung aufgeben wollen, müssen sie 18 Jahre oder älter sein und Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - BudgetLine (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen - BudgetLine (AGB) JKweb GmbH Unterer Rheinweg 36 CH-4057 Basel +41 (0)76 415 18 54 info@jkweb.ch http://jkweb.ch Allgemeine Geschäftsbedingungen - BudgetLine (AGB) von JKweb GmbH (nachfolgend: JKweb) Geltung der AGB BudgetLine

Mehr

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Online-Partnerportal Nutzungsvereinbarung für Broker HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Niederlassung Schweiz Dufourstrasse 46 8034 Zürich Telefon: +41 44 265 47

Mehr

AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Anwendungsbereich 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen Loris Sigrist (nachfolgend "getonline"),

Mehr

Auftragsformular Hosted Exchange

Auftragsformular Hosted Exchange Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

2. Zustandekommen des Vertrages

2. Zustandekommen des Vertrages Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltung Für die Dienstleistungen von team8 GmbH gelten die folgenden Geschäftsbedingungen. team8 GmbH behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Online-Partnerportal Nutzungsvereinbarung für Versicherungsnehmer HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Niederlassung Schweiz Dufourstrasse 46 8034 Zürich Telefon:

Mehr

Geschäftsbedingungen think Webhosting Dienstleistungen

Geschäftsbedingungen think Webhosting Dienstleistungen Geschäftsbedingungen think Webhosting Dienstleistungen 1 Anwendungsbereich und Vertragsabschluss Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind das Angebot und die Dienstleistungen von think software im Bereich

Mehr

Vereinbarung. zwischen. Name/Vorname Adresse PLZ/Ort vertreten durch Name/Vorname/Funktion Name/Vorname/Funktion (nachfolgend «Firma») und

Vereinbarung. zwischen. Name/Vorname Adresse PLZ/Ort vertreten durch Name/Vorname/Funktion Name/Vorname/Funktion (nachfolgend «Firma») und Vereinbarung zwischen Name/Vorname Adresse PLZ/Ort vertreten durch Name/Vorname/Funktion Name/Vorname/Funktion (nachfolgend «Firma») und Hochschule Luzern Informatik Campus Rotkreuz Suurstoffi 8 6343 Rotkreuz

Mehr

Zürich, 07.09.2011, Version 1.0. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zürich, 07.09.2011, Version 1.0. Allgemeine Geschäftsbedingungen Zürich, 07.09.2011, Version 1.0 Allgemeine Geschäftsbedingungen INHALTSVERZEICHNIS 1 ANERKENNUNG DIESER AGB...3 2 ZAHLUNGEN UND KONDITIONEN...3 3 OFFERTEN...3 4 DATENSCHUTZ...4 5 TECHNISCHE PROBLEME, LEISTUNGEN,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS) Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS) für Abonnement Webseitenpflege Diese Version V001 ist gültig ab 1. Dezember 2014 und ersetzt alle früheren Fassungen der BSS Inhaltsverzeichnis

Mehr

ACHTUNG: Folgende Aktivitäten und Inhalte haben eine Deaktivierung der Webpage zur Folge, ohne Rückerstattung geleisteter Zahlungen:

ACHTUNG: Folgende Aktivitäten und Inhalte haben eine Deaktivierung der Webpage zur Folge, ohne Rückerstattung geleisteter Zahlungen: AGB Hosting ACHTUNG: Folgende Aktivitäten und Inhalte haben eine Deaktivierung der Webpage zur Folge, ohne Rückerstattung geleisteter Zahlungen: SPAMMING Das versenden von Massen E-Mails (Bulk Mail, Spamming)

Mehr

zuri.net Manufaktur AGB!

zuri.net Manufaktur AGB! zuri.net Manufaktur AGB 1. Anwendungsbereich 1.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen der zuri.net GmbH (nachfolgend zuri.net") und

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB-INTERNET ) FÜR INTERNET DIENSTLEISTUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB-INTERNET ) FÜR INTERNET DIENSTLEISTUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB-INTERNET ) FÜR INTERNET DIENSTLEISTUNGEN 1. EINFÜHRUNG 1.1 Inhalt und Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen der (nachfolgend

Mehr

Internet Services. Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2.4 vom 01. Januar 2013

Internet Services. Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2.4 vom 01. Januar 2013 Internet Services Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2.4 vom 01. Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Gültigkeit... 2 2. Leistungen von Internet Services... 2 3. Leistungen/Pflichten der Kunden... 2

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des GEWINN online. I. Umfang und Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen des GEWINN online. I. Umfang und Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen des GEWINN online I. Umfang und Geltungsbereich (1) GEWINN erbringt seine Leistung ausschließlich nach Maßgabe dieser Bedingungen; sie gelten für alle Dienst- und Werkleistungen

Mehr

AGB der netstyle.ch GmbH, (Stand 1. September 2003)

AGB der netstyle.ch GmbH, (Stand 1. September 2003) AGB der netstyle.ch GmbH, (Stand 1. September 2003) 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Anwendungsbereich Diese AGB finden Anwendung auf Software-Lösungen wie die Entwicklung von Web- Applikationen und die

Mehr

Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen

Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen Autor Simon Zeberli Ausgabetermin 09.10.2012 Status Gültig Version 1.2 Inhaltsverzeichnis 1 Gegenstand des Vertrages... 3 2 Beginn, Dauer und Beendigung des Vertrages...

Mehr

Eyekon Hosting-Dienstleistungen 2006. Leistungen - Preise - Abonnementsbedingungen (gültig ab 1. Januar 2006)

Eyekon Hosting-Dienstleistungen 2006. Leistungen - Preise - Abonnementsbedingungen (gültig ab 1. Januar 2006) Eyekon Hosting-Dienstleistungen 2006 Leistungen - Preise - Abonnementsbedingungen (gültig ab 1. Januar 2006) Zürich, 9. November 2005 Hosting-Preise Das Hosting unseres Standard-Angebotes wird von unserer

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Web-Design und Hosting 1. Vertragsverhältnis 1.1. Die vorliegenden Bestimmungen regeln das Verhältnis zwischen Energyweb und derjenigen natürlichen

Mehr

Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:... Tel. :... Fax :... E-Mail Kontaktperson...

Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:... Tel. :... Fax :... E-Mail Kontaktperson... HAKOM IP communications Backup Online Backup: nicht nur sicher, sondern nötig. Abonnementsvertrag. 1 ANSCHRIFT Kundennummer:... Firma :... Branche :... Name :...Vorname :... Adresse:... PLZ:...Ort:...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der pasda GmbH,

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher

AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher Die nachstehenden Klauseln sind Bestandteil des Vertrages zwischen der Firma Webgraphix - Helmut Eicher [nachfolgend Webgraphix genannt]

Mehr

- Wortmarken Nrn. 522 251 «5 am Tag», 522 252 5 par jour, 522 253 5 al giorno und 522 254 5 a day, hinterlegt am 03.02.2004;

- Wortmarken Nrn. 522 251 «5 am Tag», 522 252 5 par jour, 522 253 5 al giorno und 522 254 5 a day, hinterlegt am 03.02.2004; Lizenzvertrag zwischen Krebsliga Schweiz, Effingerstr. 40, 3008 Bern (in der Folge Lizenzgeberin ) und XY, (in der Folge Lizenznehmer ) ausschliesslich für die Produkte I. Vorbemerkungen - Die Krebsliga

Mehr

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Dezember 2013 Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Geltungsbereich... 3 3 Vertragsabschluss...

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen 1 Parteien des Rechtsverhältnisses 1. Betreiber Betreiber im Sinne der allgemeinen Nutzungsbedingungen ist die Firma Lichtpfade, Inhaberin Frau Gabriele Hirsch, Am Grundfeld

Mehr

AGB für Webhosting. IMHOLZ Support Güterstrasse 219 4053 Basel Tel. 061'511 09 00 Fax 061'511 09 02 Mail: info@myimholz.

AGB für Webhosting. IMHOLZ Support Güterstrasse 219 4053 Basel Tel. 061'511 09 00 Fax 061'511 09 02 Mail: info@myimholz. AGB für Webhosting 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen IMHOLZ Support Ihr Webprovider, folgend IMHOLZ genannt, und ihren Kunden, welche die Dienste

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012 BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012 SONDERANGEBOTE DOMAINS gültig für Bestellungen vom 30.11.2012 bis 22.01.2013 Gilt für alle neuen Bestellungen

Mehr

PC Wartungsvertrag Musterkunde

PC Wartungsvertrag Musterkunde PC Wartungsvertrag Musterkunde Inhaltsverzeichnis 1. Vertragsparteien 2. Leistungen Komputer factory 3. Kosten 4. Haftung 5. Vertraulichkeit 6. Zustandekommen des Vertrages und Vertragsänderung 7. Vertragsbeginn

Mehr

positionit Supportbestimmungen

positionit Supportbestimmungen Geschäftsführer René Ott Beethovenstr. 8 80336 München Tel.: 089/ 520 310 417 Fax: 089/ 520 310 422 positionit Supportbestimmungen Email: info@ososoft.de www.ososoft.de Ust.-ID: 143/168/71144 Stand: 10.09.2012

Mehr

1. Geltungsbereich. 2. Leistungen von SG-EDV.ch. 3. Verpflichtungen des Kunden

1. Geltungsbereich. 2. Leistungen von SG-EDV.ch. 3. Verpflichtungen des Kunden Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich... 2 2. Leistungen von SG-EDV.ch... 2 3. Verpflichtungen des Kunden... 2 4. E-Mail... 3 5. Datensicherheit... 4 6. Datenschutzrisiken... 4 7. Haftung... 4 8. Vertragsschluss,

Mehr

Web Wartungsvertrag Muster AG Musterstrasse 10 4403 Muster

Web Wartungsvertrag Muster AG Musterstrasse 10 4403 Muster Web Wartungsvertrag Muster AG Musterstrasse 10 4403 Muster Inhaltsverzeichnis 1. Vertragsparteien 2. Leistungen Komputer factory 3. Kosten 4. Haftung 5. Vertraulichkeit 6. Zustandekommen des Vertrages

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG 1.1 Foto Lautenschlager Online-Shop, nachfolgend «Foto Lautenschlager E-shop» genannt, offeriert im Fotobereich ein breites Angebot an Produkten

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den rechtlichen Rahmen für die Beziehung zwischen Ihnen als Kunde sowie

Mehr

Der Kunde erhält das nicht ausschliessliche Recht, CAIYAK und die dazugehörende Dokumentation im vorgesehenen Umfange zu nutzen.

Der Kunde erhält das nicht ausschliessliche Recht, CAIYAK und die dazugehörende Dokumentation im vorgesehenen Umfange zu nutzen. AGB CaiYak Version 1.1.1, gültig ab 16.10.2015 1. Allgemeines Mit CAIYAK steht dem Kunden ein modernes Content Management System zur Verfügung, welches ihm den Aufbau, die Verwaltung und den Betrieb seiner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting 1. Anwendungsbereich und Vertragsabschluss 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen J&T Services GmbH (nachfolgend JTS )

Mehr

Anmeldeformular für RailBuyer

Anmeldeformular für RailBuyer Anmeldeformular für RailBuyer Damit Sie den elektronischen Katalog nutzen können, benötigen Sie ein von der SBB vergebenes Passwort. Mittels diesem Formular können Sie das Passwort für die Nutzung des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum pay-per-view. 1. Parteien und Gegenstand des Abonnementsvertrages

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum pay-per-view. 1. Parteien und Gegenstand des Abonnementsvertrages Allgemeine Geschäftsbedingungen zum pay-per-view 1. Parteien und Gegenstand des Abonnementsvertrages 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen («AGB») regeln den Bezug zwischen der von der Upstream Media

Mehr

Vertrag über Nutzung des Zugang zum informel SMS-Gateway

Vertrag über Nutzung des Zugang zum informel SMS-Gateway Vertrag über Nutzung des Zugang zum informel SMS-Gateway Zwischen informel gmbh Informations- und Meldesysteme vertr. d.d. GF Helmut Obergfell Maybachstr. 3 76227 Karlsruhe (im Folgenden: informel) und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der cyon GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der cyon GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der cyon GmbH 1 Anwendungsbereich 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen der cyon GmbH (nachfolgend

Mehr

Providerwechsel Service-Auftrag

Providerwechsel Service-Auftrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG 1. Geltungsbereich und Gültigkeit 1.1. netpulse AG erbringt Dienstleistungen im Bereich Online- und Social Media Marketing, insbesondere in AdWords, YouTube,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen nitec GesbR nitec GesbR Einöd 69 8442 Kitzeck im Sausal +43 676 309 02 30 / +43 664 398 70 04 +43 (0)3456 23 08 @ www.nitec.at 1. Allgemeines Die Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hosting Vertrag der Renuo GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hosting Vertrag der Renuo GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hosting Vertrag der Renuo GmbH 1. Anwendungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Hosting Angebot der Renuo GmbH

Mehr

AGB Zusatz für Hosting Dienstleistungen Besondere Bestimmungen:

AGB Zusatz für Hosting Dienstleistungen Besondere Bestimmungen: AGB Zusatz für Hosting Dienstleistungen Besondere Bestimmungen: Stand 27.03.2015 1. Allgemeine Bestimmungen Im vollen Umfange sind die AGB der Agentur, sowie deren bestehenden Zusatzpakete anzuwenden.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS) Allgemeine Geschäftsbedingungen Business Solutions Schnorf (BSS) für Abonnement Helpdesk PRIVATE Diese Version V002 ist gültig ab 1. Juni 2015 und ersetzt alle früheren Fassungen der BSS Inhaltsverzeichnis

Mehr

VoIP-Veranstaltung für Partner

VoIP-Veranstaltung für Partner VoIP-Veranstaltung für Partner Zürich 27.05.2015 Crissier 20.05.2015 16:00-16:30 PEOPLEFONE 16:30-17:00 STARFACE 17:00-17:30 INNOVAPHONE 17:30-18:00 3CX HOSTED 18:00-18:30 SUPRAG Agenda 1. Wer ist peoplefone?

Mehr

Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen

Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen Titel Allgemeine Geschäftsbedingungen Autor Simon Zeberli Ausgabetermin 17.06.2015 Status Gültig Version 1.4 Inhaltsverzeichnis 1 Gegenstand des Vertrages... 3 2 Beginn, Dauer und Beendigung des Vertrages...

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SharePoint-Hosting

Allgemeine Geschäftsbedingungen SharePoint-Hosting Vertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen SharePoint-Hosting Autor Lötscher Erich Letzte Revision 04.04.2014 09:01 Dokumentstatus Final Inhaltsverzeichnis 1. Anwendungsbereich & Vertragsabschluss 3 2. Leistungen

Mehr

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz Internet & Telefon QUALITY INTERNET SERVICES auf dem Glasfaser-Netz schneller zuverlässiger günstiger T ry un ve 1 & B 3 M rbin Mon uy on dlic at nu ate h te tze gra ste n tis n, als DSL & Kabel von Swisscom

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice 1. Allgemeines UNI ELEKTRO bietet über den Online-Shop Artikeldaten im Datanorm 4.0- und CSV (Excel) Format an. Die Datanorm Daten werden in Stammdaten (Datanorm.001 Datanorm.008) und kundenindividuellen

Mehr

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag zwischen vertreten durch nachfolgend Sponsor genannt und Wirtschaftsjunioren Kassel e.v., vertreten durch den Vorstand, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel nachfolgend

Mehr

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice 1 Vertragsgegenstand 1) LanNET übernimmt für den Kunden die Wartung und Pflege folgender EDV- Bestandteile : - EDV-Hardware - Rechnerkonfiguration - Netzwerkkonfiguration

Mehr

Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung

Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung Kauf- und Betreuungsvertrag Landesförderung derung 1 Parteien Parteien dieser Vereinbarung sind: Verkäufer: Österreichisches Rotes Kreuz (ÖRK) Einkauf & Service GmbH 1230 Wien, Oberlaaer Straße 300-306

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. 1. Allgemeines. 2. Leistungen Telkomatik Schweiz GmbH. 3. Leistungen und Pflichten des Kunden. 2.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. 1. Allgemeines. 2. Leistungen Telkomatik Schweiz GmbH. 3. Leistungen und Pflichten des Kunden. 2. Telkomatik Schweiz GmbH Büro +41 (0) 355 24 03 Obere Geerenstrasse 10 Fax +41 (0) 355 24 09 CH-8044 Zürich-Gockhausen E-Mail office@telkomatik.com Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1. Allgemeines Die

Mehr

EDV Unternehmung. Bild 303 9428 Walzenhausen. Schreinerei Holzweg 007 9999 Musterhausen

EDV Unternehmung. Bild 303 9428 Walzenhausen. Schreinerei Holzweg 007 9999 Musterhausen Bild 303 9428 Walzenhausen TEL. 071 280 05 15 FAX 071 280 05 16 E-Mail info@aksoft.ch Internet www.aksoft.ch Weiterentwicklungsvertrag Nr. 08.XXXXXX.01 für die Schreinerbranchensoftware AK-Soft nach neuem

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

BEDINGUNGEN BROBIZZ GESCHÄFTSKUNDEN. Einleitung. 1. Der Vertrag

BEDINGUNGEN BROBIZZ GESCHÄFTSKUNDEN. Einleitung. 1. Der Vertrag ÄNDERUNGEN bis 24. Juni 2014 BEDINGUNGEN BROBIZZ GESCHÄFTSKUNDEN Einleitung Die verwendeten Definitionen gehen aus Anhang 1 des Vertrags hervor. 1. Der Vertrag 1.1 Vertragsparteien und Gegenstand Der Vertrag

Mehr

Joomla Einsteiger-Schulungs-Vertrag

Joomla Einsteiger-Schulungs-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

CMS Installations-Service-Vertrag

CMS Installations-Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Elektrizitätsliefervertrag

Elektrizitätsliefervertrag Elektrizitätsliefervertrag zwischen Strasse, Hausnummer Postleitzahl, Ort (nachfolgend "Kunde") und WWZ Energie AG Chollerstrasse 24 Postfach 6301 Zug (nachfolgend "WWE") betreffend Belieferung von Bezugsstellen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air 1. Gegenstand des Vertrages 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Support

united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Support united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 1 Standard-... 3 1.1 Vertragslaufzeit und Abrechnung... 3 1.2 Leistungen

Mehr

Geschäftsbedingungen Web-Hosting

Geschäftsbedingungen Web-Hosting Geschäftsbedingungen Web-Hosting 1 Anwendungsbereich und Vertragsabschluss Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Web-Hosting regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Hirt Internet Services AG (nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt. AGB 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen mc4 IT GmbH GmbH, folgend mc4 IT GmbH genannt, und ihren Kunden, welche die Dienste von mc4 IT GmbH als

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag zwischen.. Compnet GmbH Compnet Webhosting Niederhaslistrasse 8 8157 Dielsdorf (nachfolgend Gesellschaft) und der unter Vertragspartner/Antragsteller aufgeführten Person/Firma/Organisation

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von mathiessen netz&ton

Allgemeine Geschäftsbedingungen von mathiessen netz&ton 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen von mathiessen netz&ton 1. Anwendungsbereich 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen mathiessen

Mehr

Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Anwendungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln die Vertragsbeziehungen zwischen Ringier AG, Ringier Media

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone HOSTED Jetzt auch Microso; für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise HOSTED 5. Online Demo HOSTED

Mehr

Auftrag. Domain. Gläubiger ID: DE88ZZZ00000728310

Auftrag. Domain. Gläubiger ID: DE88ZZZ00000728310 Auftrag fon: 0421 50 91 32 7 Domain fax: 0421 50 91 32 8 email: kontakt@ecom-bremen.de web: www.ecom-webservices.de Bitte senden Sie diesen Auftrag an folgende Fax-Nummer: 0421 50 91 328 Firma / Name Abteilung/Kostenstelle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG Allgemeine Geschäftsbedingungen der netpulse AG 1. Geltungsbereich und Gültigkeit 1.1. Die netpulse AG erbringt Dienstleistungen im Bereich Online- und Social Media Marketing, insbesondere in AdWords,

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Vertragsbestimmungen 1.1 Namensrecht A) (nachfolgend Dienstleister genannt), betreibt unter dem Namen nextized einen Nebenverdienst für IT-Dienstleistungen. Diese Geschäftsbezeichnung

Mehr

Mustervertrag. Zwischen. Betrieb/Fa... vertreten durch... Adresse... und der

Mustervertrag. Zwischen. Betrieb/Fa... vertreten durch... Adresse... und der Mustervertrag Zwischen Betrieb/Fa.... vertreten durch... Adresse... - nachfolgend Auftraggeber genannt - und der Technischen Universität München, vertreten durch ihren Präsidenten, Arcisstraße 21, 80333

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Onlime Webhosting

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Onlime Webhosting Allgemeine Geschäftsbedingungen von Onlime Webhosting 1. Anwendungsbereich 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen Onlime Webhosting

Mehr

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung Sponsoringvereinbarung Hiermit wird zwischen der und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Vereinbarung über ein Sponsoring der REConf Schweiz 2010 getroffen. Die Konferenz findet vom 05. bis 07. Oktober

Mehr

Verein/Schule Bezeichnung: Vertretungsberechtigt: Ansprechpartner: Position: Registriernummer: Registriergericht: PLZ/Ort: Straße: Telefon & Fax:

Verein/Schule Bezeichnung: Vertretungsberechtigt: Ansprechpartner: Position: Registriernummer: Registriergericht: PLZ/Ort: Straße: Telefon & Fax: Verbindliche und kostenpflichtige Webspace-Bestellung Bitte senden Sie uns das korrekt (bitte in Druckbuchstaben) ausgefüllte und unterschriebene Formular per Mail an hosting@cysprohost.de oder als Fax

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Art. 1 18.04.2015 1.1 Anwendbares Recht Für das Rechtsverhältnis zwischen den Vertragsparteien sind massgebend: Der abgeschlossene Vertrag Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht.

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht. An das Saarlouiser Inkassobüro GmbH Günter Florange Am Wackenberg 4 66740 Saarlouis Telefon: 0 68 31 94 47 0 Telefax: 0 68 31 94 47 10 Internet: www.sib-florange.de Email: inkasso@sib-florange.de Inkassoauftrag

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR GEMEINSCHAFTLICHE E-MAIL-LÖSUNGEN - HOSTED EXCHANGE 2013

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR GEMEINSCHAFTLICHE E-MAIL-LÖSUNGEN - HOSTED EXCHANGE 2013 BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR GEMEINSCHAFTLICHE E-MAIL-LÖSUNGEN - HOSTED EXCHANGE 2013 Version vom 03 Oktober 2013 1: VERTRAGSGEGENSTAND Diese besonderen Vertragsbedingungen sind eine Ergänzung der allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Datenpark

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Datenpark Allgemeine Geschäftsbedingungen von Datenpark 1. Anwendungsbereich 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Ökumenischen Mediengruppe,

Mehr

Voice Netvoip VPBX Anmeldung

Voice Netvoip VPBX Anmeldung Kundenangaben Kundennummer (falls vorhanden) Zahlungsart Rechnung LSV (Lastschriftverfahren) Neukunden Firma Name Herr Frau Weitere Angaben Offertennummer Vorname Strasse Sie wurden beraten von PLZ / Ort

Mehr

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt.

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt. INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C Zwischen ONLINE USV-Systeme AG nachfolgend ONLINE genannt und nachfolgend Betreiber genannt 1. Allgemeines 1.1 Dieser Vertrag regelt die Betreuung und Inspektion

Mehr