Allgemeine Geschäftsbedingungen (Lieferbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Geschäftsbedingungen (Lieferbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG"

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (Lieferbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG 1 Allgemeines, Geltungsbereich 1) Die nachstehend geregelten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG (TP) gelten nur gegenüber Unternehmern ( 14 BGB), juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich rechtlichem Sondervermögen. (2) Alle Lieferungen, Leistungen, Angebote von TP erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die TP mit seinen Vertragspartnern schließt sofern in den Verträgen nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. (3) Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt TP nicht an, es sei denn, TP hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. (4) Die AGB der TP gelten auch dann, wenn TP in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Vertragspartners den Auftrag vorbehaltlos ausführt. (3) Diese AGB gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen mit dem Vertragspartner, selbst wenn sie nicht nochmals gesondert vereinbart werden. 2 Angebot, Vertragsschluss (1) Alle Angebote von TP sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet sind oder eine bestimmte Annahmefrist enthalten. (2) Annahmeerklärungen sowie alle Bestellungen benötigen zu ihrer Rechtswirksamkeit der ausdrücklichen Bestätigung. Solche Bestätigungen können per Brief, Telefax oder erfolgen und werden von beiden Seiten akzeptiert. Das Sendeprotokoll gilt als Beweis des Zugangs. Entsprechendes gilt auch für Vertragsergänzungen. (3) Alle Vereinbarungen zwischen TP und einem Vertragspartner, ein Angebot oder einen Vertrag betreffend, sind im Vertrag bzw. Angebot schriftlich niederzulegen. Der Vertrag, einschließlich dieser AGB, ist allein maßgeblich für die Rechtsbeziehungen zwischen TP und seinen Vertragspartnern. Er gibt alle Abreden zwischen den Vertragspartnern zum Vertragsgegenstand vollständig wieder. Mündliche Zusagen vor Abschluss des Vertrages sind rechtlich unverbindlich und mündliche Abreden der Vertragsparteien werden durch den schriftlichen Vertrag ersetzt, sofern sich nicht jeweils ausdrücklich aus ihnen ergibt, dass sie verbindlich fortgelten. (4) Ergänzungen und Abänderungen der getroffenen Vereinbarungen, einschließlich dieser AGB, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mit Ausnahme von Geschäftsführern oder Prokuristen sind die Mitarbeiter von TP nicht berechtigt, hiervon abweichende mündliche oder schriftliche Abreden zu treffen. (5) Angaben von TP zum Gegenstand der Lieferung oder Leistung sind nur annähernd maßgeblich, soweit nicht die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck eine genaue Übereinstimmung voraussetzt. Sie sind keine garantierten Beschaffenheitsmerkmale, sondern Beschreibungen oder Kennzeichnungen der Lieferung oder Leistung. Handelsübliche Abweichungen und Abweichungen, die aufgrund rechtlicher Vorschriften erfolgen, sind zulässig, soweit sie die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck nicht beeinträchtigen. 3 Überlassene Unterlagen, Rückgabepflicht (1) An allen im Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Vertragspartner überlassenen Unterlagen, wie z.b. Kalkulationen, Tabellen, Vertragsentwürfen etc. behält TP seine Eigentums- und Urheberrechte. 1

2 Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von TP. (2) Sollte ein Vertrag nicht zustande kommen, so sind diese Unterlagen unverzüglich wieder an TP zurückzusenden. (3) Die Verletzung der Pflicht des 3.2 bewirkt nach Maßgabe des eine Vertragsstrafe. 4 Preise und Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug (1) Die Preise gelten für den in den Auftragsbestätigungen aufgeführten Leistungs- und Lieferumfang. Mehr- oder Sonderleistungen werden gesondert berechnet. Die Preise verstehen sich ohne jeden Abzug in Euro ab Werk zuzüglich evt. Verpackung, der gesetzlichen Mehrwertsteuer und bei Exportlieferungen Zoll sowie Gebühren und anderer öffentlicher Abgaben. (2) Von TP in Rechnung gestellte Beträge sind sofort ab Rechnungseingang zur Zahlung fällig, sofern keine anderen Zahlungsziele vereinbart wurden. (3) Bei begründeten Zweifeln an der Zahlungsfähig bzw. -willigkeit des Kunden können wir für zukünftige Lieferungen und Leistungen Vorauszahlungen verlangen. (4) Gerät der Vertragspartner mit der Zahlung fälliger Beträge ganz oder teilweise in Verzug, so ist TP berechtigt, vom Zeitpunkt der Fälligkeit bzw. des Verzuges an, Zinsen in jeweils gesetzlicher Höhe zu fordern. 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte (1) Dem Vertragspartner steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. (2) Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. 6 Liefer- und Leistungszeit, Recht zur Teilleistung, Rücktrittsrecht (1) Liefer- und Leistungstermine bedürfen der Bestätigung durch TP. (2) Von TP in Aussicht gestellte Fristen und Termine für Lieferungen und Leistungen gelten stets nur annähernd, es sei denn, dass ausdrücklich eine feste Frist oder ein fester Termin vereinbart ist. (3) TP ist in zumutbarem Umfang jederzeit zu Teillieferungen bzw. Teilleistungen berechtigt. (4) Der Vertragspartner ist nur dann zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nicht- oder nicht rechtzeitiger oder anderer nicht vertragsgemäßer Leistung berechtigt, wenn TP diese Leistungsstörung zu vertreten hat und eine vom Vertragspartner gesetzte angemessene Nachfrist erfolglos abgelaufen ist. (5) TP haftet nicht für Unmöglichkeit der Lieferung oder Lieferverzögerung, soweit diese durch höhere Gewalt oder sonstige, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht vorhersehbare Ereignisse (z.b. Betriebsstörungen aller Art, Schwierigkeiten in der Materialbeschaffung, Streiks, Schwierigkeiten bei der Beschaffung von notwendigen behördlichen Genehmigungen, behördliche Maßnahmen oder ausbleibende, nicht richtige oder nicht rechtzeitige Belieferung durch Vorlieferanten) verursacht worden sind, die TP nicht zu vertreten hat. Sofern solche Ereignisse TP die Leistung oder Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen und die Behinderung nicht nur von vorübergehender Dauer ist, ist TP zum Rücktritt vom Verkauf berechtigt. Bei Hindernissen vorübergehender Dauer verlängern sich die Liefer-und 2

3 Leistungsfristen oder verschieben sich die Liefer- und Leistungstermine um den Zeitraum der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlauffrist. (6) Gerät TP mit einer Lieferung oder Leistung in Verzug oder wird TP eine Lieferung oder Leistung, egal aus welchem Grund, unmöglich, so ist die Haftung von TP auf Schadensersatz nach Maßgabe des 12 dieser AGB beschränkt 7 Erfüllungsort, Gefahrübergang (1) Mit der Lieferung der vertragsgemäßen Teilmenge am Lieferort, das heißt mit Verwiegung des Produktes auf der Eingangswaage des Lieferortes, hat der Verkäufer seine Lieferverpflichtung unter diesem Vertrag erfüllt. (2) Sofern im Einzelfall keine anderslautenden schriftlichen Vereinbarungen existieren, geht die Gefahr des Untergangs, der Verschlechterung und / oder der Verminderung spätestens mit der Übergabe des Liefergegenstandes (maßgeblich ist der Beginn des Verladevorganges) an den zur Ausführung der Versendung bestimmtem Dritten über und nach der Entladung auf den Kunden. (2) Verzögert sich der Versand oder die Übergabe infolge eines Umstandes, dessen Ursache beim Kunden liegt, geht die Gefahr von dem Tag an auf den Kunden über, an dem der Liefergegenstand versandbereit ist und biotherm dies dem Kunden angezeigt hat. (3) Lagerkosten nach Gefahrübergang trägt der Kunde. 8 Eigentumsvorbehalt (1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher aus der Geschäftsverbindung zustehenden Forderungen Eigentum von TP. (2) Eine Verarbeitung oder Umbildung der Vorbehaltsware durch den Abnehmer gilt bis zur Zahlung als für TP vorgenommen. (2) Die Rücknahme bzw. Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes erfordert keinen Rücktritt vom Vertrag durch TP. In diesen Handlungen oder der Pfändung des gelieferten Produktes durch TP liegt kein Rücktritt vom Vertrag vor, es sei denn, TP hätte dies ausdrücklich schriftlich erklärt. (3) Der Käufer ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass das gelieferte Produkt pfleglich behandelt wird und für die Dauer des Eigentumsvorbehaltes ausreichend gegen Schäden versichert ist. (4) Der Käufer ist berechtigt, das gelieferte Produkt im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkaufen. Der Käufer tritt TP aber bereits jetzt alle Forderungen in Höhe der Forderung von TP gegen ihn - ab, die ihm (dem Käufer) aus der Weiterveräußerung erwachsen 9 Lieferverzug, Rücktrittsrecht (1) TP hat, auch wenn verbindliche Termine und Fristen vereinbart sind, solche Liefer- und Leistungsverzögerungen nicht zu vertreten, die aufgrund höherer Gewalt erfolgen oder aufgrund von Ereignissen, die biotherm die Leistung erheblich erschweren oder unmöglich machen. Dies sind vor allem Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen etc. auch wenn diese Umstände bei Lieferanten oder Unterlieferanten von biotherm auftreten. (2) In diesen Fällen kann TP in eigener Entscheidungsfreiheit Lieferung oder Leistung bis zur Ende der Behinderung hinausschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teiles ganz oder nur teilweise vom Vertrag zurücktreten. Voraussetzung ist die unverzügliche Information des Vertragspartners und die unverzügliche Erstattung bereits erbrachter Gegenleistungen. 10 Annahmeverzug (1) Sollte es beim Vertragspartner zu Annahmeverzug oder anderen Mitwirkungspflichtverletzungen kommen, so kann TP den entstandenen Schaden und mögliche Mehraufwendungen ersetzt verlangen. 3

4 (2) Bei Eintritt des Annahmeverzuges geht das Risiko des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung auf den Vertragspartner über. 11 Gewährleistung, Haftung und Mängelrüge (1) Offensichtliche und bei ordnungsgemäßer Untersuchung erkennbare Mängel hat der Vertragspartner innerhalb eines Tages nach Übergabe zu rügen. Nicht offensichtliche und bei ordnungsgemäßer Untersuchung nicht erkennbare Mängel hat der Vertragspartner innerhalb von 3 Tagen nach Entdeckung, Übergabe zu rügen. Anderenfalls verliert er seine Gewährleistungsrechte. (2) Bei mangelhafter Lieferung ist TP nach freiem Ermessen zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Dem Vertragspartner stehen die übrigen gesetzlichen Gewährleistungsrechte (Schadensersatz nur nach weiterer Maßgabe des Absatzes 3) dann zu, wenn TP die Gründe zu vertreten hat, aus denen sich eine Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verzögert oder gar unmöglich ist. (3) Für Schäden mit Ausnahme der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, haftet TP nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Von der Haftungsbegrenzung sind Fälle der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, der arglistigen Täuschung oder der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie ausgenommen. In diesen Fällen ist die Haftung von TP aber auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt. (4) Die vorstehenden Haftungsregeln gelten auch für die persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von TP. (5) TP wird von seinem Vertragspartner von Ansprüchen, die von Dritten im Zusammenhang mit der Beschaffenheit oder der Qualität der von dem Vertragspartner erbrachten Leistung oder Lieferung erhoben werden, freigestellt. (6) Außer in Fällen der Verletzung von Leib und Leiben ist die Haftung von TP in jedem Fall auf die Höchstsumme der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung beschränkt. Die Haftung für mittelbaren Schäden und Folgeschäden ist ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. 13 Vertragsstrafe Der Vertragspartner verpflichtet sich für den Fall der Verletzung der Rückgabepflicht aus 3 zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.000, Fristlose Kündigung TP ist zur fristlosen Kündigung des Vertrages berechtigt, wenn sich der Vertragspartner einer schwerwiegenden Vertragsverletzung schuldig macht. 15 Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht / Sprache (1) Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle aus und / oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag begründeten Rechte und Pflichten sowie etwa in Zukunft eintretenden Auseinandersetzungen zwischen den Vertragspartnern ist Schwerin. TP ist berechtigt, stattdessen aber auch am Sitz des Vertragspartners zu klagen. (2) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. (3) Vertrags- und Geschäftssprache ist Deutsch. 4

5 16 Salvatorische Klausel Die Parteien verpflichten sich, unwirksame oder undurchführbare Bestimmungen dieser AGB unverzüglich durch wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Ziel, das mit diesen AGB verfolgt wird, am nächsten kommen. Die Regelungen gemäß Sätzen 1 und 2 gelten entsprechend, wenn diese AGB eine Lücke aufweisen oder sich später in diesen AGB eine Lücke ergeben. 5

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der Thermopell Hagenow GmbH & Co. KG 1 Allgemeines, Geltungsbereich (1) Die nachstehend geregelten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Thermopell

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Hagenow GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Hagenow GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Hagenow GmbH 1 Allgemeines, Geltungsbereich (1) Die nachstehend geregelten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der biotherm Hagenow

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen der WODE GmbH, nachfolgend Verkäufer genannt und dem Käufer abgeschlossenen

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Gräff GmbH, Troisdorf, Bonner Str. 54

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Gräff GmbH, Troisdorf, Bonner Str. 54 1 Allgemeine Einkaufsbedingungen der Gräff GmbH, Troisdorf, Bonner Str. 54 1. Allgemeines und Geltungsbereich 1.1 Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich und für den gesamten Geschäftsverkehr

Mehr

AGB s. Allgemeine Geschäftsbedingungen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Übernehmer. 1. Geltungsbereich...

AGB s. Allgemeine Geschäftsbedingungen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Übernehmer. 1. Geltungsbereich... Allgemeine Geschäftsbedingungen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Übernehmer Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich... 2 2. Auftragserteilung... 2 3. Gewährleistung und Nachbesserung...

Mehr

1 Geltungsbereich. 3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 14 Abs. 1 BGB.

1 Geltungsbereich. 3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 14 Abs. 1 BGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Herrn Torsten Däbler 1 Geltungsbereich Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend ausschließlich. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig ab

Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig ab Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig ab 02.04.2013 I. Geltungsbereich 1.1. Für alle Vertragsverhältnisse aus Lieferungen und Leistungen der Firma EM-Systeme GmbH gelten ausschließlich die nachstehenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen der nitschmahler&friends GmbH (nachfolgend nitschmahler&friends

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Q-LAB DEUTSCHLAND GMBH

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Q-LAB DEUTSCHLAND GMBH ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Q-LAB DEUTSCHLAND GMBH 1 GELTUNG 1.1 Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Q-Lab Deutschland GmbH (nachfolgend Q-Lab ) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER LIMELIGHT VERANSTALTUNGSTECHNIK GmbH ( LIMELIGHT )

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER LIMELIGHT VERANSTALTUNGSTECHNIK GmbH ( LIMELIGHT ) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER LIMELIGHT VERANSTALTUNGSTECHNIK GmbH ( LIMELIGHT ) 1. Haftung a. Limelight haftet für unmittelbare oder mittelbare Schäden und/oder Folgeschäden und /oder Verschuldens

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen I. Allgemeines 1. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma Fahnen Zintl (im folgenden Verkäufer ) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 2 Auftragserteilung und Leistung

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 2 Auftragserteilung und Leistung Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Wirkungsbereich Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit unseren Kunden, im Folgenden als "Klienten" bezeichnet. Die

Mehr

(1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von

(1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines, Kundenkreis (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen, welche nicht über unseren Online-Shop abgewickelt

Mehr

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Schübeler Technologies GmbH

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Schübeler Technologies GmbH Liefer- und Zahlungsbedingungen der Schübeler Technologies GmbH I. Geltungsbereich 1. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für alle zwischen dem Käufer und uns geschlossenen Verträge

Mehr

Mietbedingungen für Baustellen- und Verkehrsabsicherungsgeräte der Firma Sauer GmbH & Co. KG Kirschbüchel 5, Straßenhaus

Mietbedingungen für Baustellen- und Verkehrsabsicherungsgeräte der Firma Sauer GmbH & Co. KG Kirschbüchel 5, Straßenhaus Mietbedingungen für Baustellen- und Verkehrsabsicherungsgeräte der Firma Sauer GmbH & Co. KG Kirschbüchel 5, 56587 Straßenhaus I. Geltung der Bedingungen Unsere Mietbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen. 1 Geltung

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen. 1 Geltung Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der der VRI GmbH, Dr.-Adolf-Schneider- Straße 7, D-73479 Ellwangen (im Folgenden Verkäufer genannt) erfolgen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der CAT Clean Air Technology GmbH A. Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Vertragsarten 1. Preisstellung Alle Preise verstehen sich stets netto zuzüglich Umsatzsteuer

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner 1. Allgemeines Die Salzburger Land Tourismus GmbH mit Sitz in Hallwang, im Folgenden kurz SalzburgerLand

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma BAUEN+LEBEN GmbH & Co. KG gegenüber Unternehmern

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma BAUEN+LEBEN GmbH & Co. KG gegenüber Unternehmern Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma BAUEN+LEBEN GmbH & Co. KG gegenüber Unternehmern 1 Geltung 1. Alle Lieferungen, Leistungen und Angebot des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Heizöl- und Diesellieferungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Heizöl- und Diesellieferungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Heizöl- und Diesellieferungen I. ALLGEMEINES Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kunden. Ergänzende und diese AGB abändernde Vereinbarungen gehen

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen Allgemeine Lieferbedingungen 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Lieferbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge,

Mehr

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN. der Drölle GmbH Stanz- und Umformtechnik

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN. der Drölle GmbH Stanz- und Umformtechnik ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN der Drölle GmbH Stanz- und Umformtechnik 1 Allgemeines 1. Nachstehende Bedingungen gelten für die Herstellung, den Einkauf und die Lieferung von uns eingekaufter Erzeugnisse

Mehr

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB).

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB). . Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenste hende oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Bedin gungen des Lieferanten erkennen wir nicht an,

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der TECNOLUMEN GmbH & Co. KG Lötzener Straße 2 4, Bremen

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der TECNOLUMEN GmbH & Co. KG Lötzener Straße 2 4, Bremen Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der TECNOLUMEN GmbH & Co. KG Lötzener Straße 2 4, 28207 Bremen I. Geltungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für alle

Mehr

Allgemeines Geltungsbereich. 1. Käufer. 2. Vertragsschluss, Storno. 3. Preis, Aufrechnung, Versandkosten und Lieferung

Allgemeines Geltungsbereich. 1. Käufer. 2. Vertragsschluss, Storno. 3. Preis, Aufrechnung, Versandkosten und Lieferung Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen Allgemeines Geltungsbereich Diese Bedingungen der Metzgerei Grosse Mannheim gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH. 1 Geltungsbereich Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH 1 Geltungsbereich (1) Unsere AGB gelten für den Einkauf von Waren und die Beauftragung von Leistungen nach Maßgabe des zwischen uns und dem Lieferanten

Mehr

Willst du mit mir wohnen?

Willst du mit mir wohnen? ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen des,, Stand: Januar 2013 1. Geltungsbereich Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte des,, nachstehend Dienstleister

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich a) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen, ausschließlich, soweit die Vertragspartner nichts Abweichendes schriftlich vereinbart

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Verkauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen Verkauf Allgemeine Geschäftsbedingungen Verkauf 1 Geltungsbereich 1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers

Mehr

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN. 1 Geltungsbereich

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN. 1 Geltungsbereich ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN 1 Geltungsbereich (1) Für die Lieferungen der Kaup GmbH & Co. KG Gesellschaft für Maschinenbau (im Folgenden: "Verkäuferin") gelten ausschließlich diese Verkaufs-

Mehr

(2) Alle mündlichen, telefonischen und telegrafischen Abmachungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

(2) Alle mündlichen, telefonischen und telegrafischen Abmachungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Allgemeine Lieferbedingungen der Firma Peter Müller Maschinenbau 1 Geltungsbereich und Allgemeines (1)Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmen, juristischen Personen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Vertragsbeziehungen, Lieferungen und sonstigen Leistungen, mithin für die gesamten Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen Aconity3D GmbH

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen Aconity3D GmbH Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen Aconity3D GmbH 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma Aconity 3D GmbH (im Folgenden AN genannt) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser

Mehr

Die nachfolgenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich für alle Bestellungen der W. Müller GmbH, nachfolgend Müller genannt.

Die nachfolgenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich für alle Bestellungen der W. Müller GmbH, nachfolgend Müller genannt. 1. Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich für alle Bestellungen der W. Müller GmbH, nachfolgend Müller genannt. Mit Abschluss des Vertrages erkennt der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die die Seocomplete GmbH (nachfolgend Seocomplete genannt) mit

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Mittelstadtstr. 58 78628 Rottweil Steuernummer DE293001430 Stand: 17.03.2014 1 Geltungsbereich 1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH 1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH und dem Besteller gelten

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zum Gebrauchtwagenverkauf der KFZ Fachwerkstatt Siegfried Geldner I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Der Käufer ist an die Bestellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der GiS Gesellschaft für Informatik und Steuerungstechnik mbh

Allgemeine Geschäftsbedingungen der GiS Gesellschaft für Informatik und Steuerungstechnik mbh Allgemeine Geschäftsbedingungen der GiS Gesellschaft für Informatik und Steuerungstechnik mbh GiS Gesellschaft für Informatik und Steuerungstechnik mbh Höllochstrasse 1 D-73252 Lenningen Tel. +49 (0)7026

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen Panacea Biotec Germany GmbH

Allgemeine Lieferbedingungen Panacea Biotec Germany GmbH Allgemeine Lieferbedingungen Panacea Biotec Germany GmbH 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Panacea Biotec Germany GmbH (nachfolgend Verkäufer genannt) erfolgen ausschließlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Veliberg GmbH, Im Mediapark 5, Köln für den Geschäftsverkehr mit Unternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Veliberg GmbH, Im Mediapark 5, Köln für den Geschäftsverkehr mit Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Veliberg GmbH, Im Mediapark 5, 50670 Köln für den Geschäftsverkehr mit Unternehmen 1 Geltung der Bedingungen 1. Die Herstellung, Lieferungen, Leistungen und Angebote

Mehr

Allgemeine Geschäftsbeingungen Wohnraumgestaltung Häring GmbH. HÄRING WOHNEN + OBJEKTE Josefstraße Donaueschingen

Allgemeine Geschäftsbeingungen Wohnraumgestaltung Häring GmbH. HÄRING WOHNEN + OBJEKTE Josefstraße Donaueschingen Allgemeine Geschäftsbeingungen Wohnraumgestaltung Häring GmbH HÄRING WOHNEN + OBJEKTE Josefstraße 10 78166 Donaueschingen I. Anwendung, Geltungsbereich 1.1. Für sämtliche Geschäfte und Lieferungen zwischen

Mehr

(AGB) der Firma Hirt Zerspanungstechnik GmbH

(AGB) der Firma Hirt Zerspanungstechnik GmbH (AGB) der Firma Hirt Zerspanungstechnik GmbH -nachfolgend Hirt GmbH genannt- I. Anwendungsbereich 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma ALGE TIMING GmbH Rotkreuzstraße 39, A-6890 Lustenau

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma ALGE TIMING GmbH Rotkreuzstraße 39, A-6890 Lustenau Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma ALGE TIMING GmbH Rotkreuzstraße 39, A-6890 Lustenau 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere nachstehenden allgemeinen Liefer- und Einkaufsbedingungen (AGB)

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Verbrauchern

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Verbrauchern Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Verbrauchern 1. Geltungsbereich Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen

Mehr

NTEC. Schul terschraube ISO September 201 5

NTEC. Schul terschraube ISO September 201 5 NTEC 10601 Schul terschraube ISO 7379 September 201 5 Mit dieser Preisliste werden alle vorhergehenden Versionen ungültig. Es gelten ausschließlich unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen, die Sie auf www.

Mehr

3. Der Besteller ist an eine Bestellung auf die Dauer von zwei Wochen ab Eingang der Bestellung bei uns gebunden.

3. Der Besteller ist an eine Bestellung auf die Dauer von zwei Wochen ab Eingang der Bestellung bei uns gebunden. Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten, soweit nicht schriftlich Abweichendes vereinbart wird. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Stand 1.1.2016 1 Allgemeines 1. Für die von der PAVO Aperitif-Sticks, (im Folgenden kurz PAVO Aperitif-Sticks

Mehr

der Firma ARTec360 GmbH im Folgenden ARTec genannt Stand:

der Firma ARTec360 GmbH im Folgenden ARTec genannt Stand: Seite 1 von 5 der Firma 1 Geltung der Bedingung 1.1 Die nachstehenden Bedingungen gelten für das Erbringen von Dienstleistungen durch ARTec und Ihren Partnern. 1.2 Unsere gelten ausschließlich, entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Services GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Services GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (Einkaufsbedingungen) der biotherm Services GmbH 1 Allgemeines, Geltungsbereich (1) Die nachstehend geregelten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der biotherm Services

Mehr

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges.

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma JT-Technik Stand: 01.08.2012 Disternicher Str.24, 53909 Zülpich, 0177/2667104, info@jt-technik, StrNr.: 209/5141/1516 1 Geltungsbereich 1.1

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen Allgemeine Verkaufsbedingungen 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorbemerkung Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden als Ergänzung des geltenden Rechts die Grundlage der Liefer- und Leistungsverträge des Unternehmers

Mehr

in speicherbarer und ausdruckbarer Fassung kostenlos abgerufen werden.

in speicherbarer und ausdruckbarer Fassung kostenlos abgerufen werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop der Firma das foto forum, Inhaber Karl-Heinz Schmitt (Stand:01.2.2017) Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma das foto

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Draht Müller GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Draht Müller GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der Draht Müller GmbH & Co. KG 1 Geltung der Bedingungen (1) Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Draht Müller GmbH & Co. KG erfolgen ausschließlich auf Grund dieser

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen R I M A N N GmbH & Co. KG Pietätgrosshandel Turmstraße 135 36093 Künzell Tel.: 06 61 / 67 92 70 Fax: 06 61 / 6 79 27 21 kontakt@rimann-fulda.de Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1. Unsere

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Definitionen/Schriftform

1 Geltungsbereich. 2 Definitionen/Schriftform 1 Geltungsbereich (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Verkäuferin erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Maschinen, Fahrzeugen und Geräten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Maschinen, Fahrzeugen und Geräten Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Maschinen, Fahrzeugen und Geräten I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Der Käufer ist an die Bestellung höchstens

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma SEVentilation GmbH, Kahla (Stand: )

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma SEVentilation GmbH, Kahla (Stand: ) 1 1 Geltung Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma SEVentilation GmbH, Kahla (Stand: 01.03.2016) (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Unsere folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für gewerbliche Kunden, wenn Sie eine Privatperson sind, dann bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Ditcon GmbH

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Ditcon GmbH ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Ditcon GmbH Stand: 2017 1 Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle unsere Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Leistungen und werden Inhalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma idumo Europe GbR, vertreten durch die Gesellschafter Matthias Schoy und Dieter Häuslmaier, Hohenzollernstraße 15, D-80801 München, E-Mail: info@idumo-europe.net,

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen CureVac AG und CureVac Produktions GmbH (Version 1 / Gültig ab )

Allgemeine Einkaufsbedingungen CureVac AG und CureVac Produktions GmbH (Version 1 / Gültig ab ) Allgemeine Einkaufsbedingungen CureVac AG und CureVac Produktions GmbH (Version 1 / Gültig ab 01.04.2017) Unsere Bestellung erfolgt unter der ausschließlichen Geltung dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11.

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen der Firma MS Reinigung & Handel Stefan Münst Ginsterweg 11 88471 Laupheim Tel. 07392-9389664 Fax. 07392-9389663 Email: info@muenst.biz Steuernummer:

Mehr

AllTerra Deutschland GmbH, Mainfrankenpark 57, Dettelbach

AllTerra Deutschland GmbH, Mainfrankenpark 57, Dettelbach Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma AllTerra Deutschland GmbH (im folgenden: Verwender) für Lieferungen und sonstige Werkleistungen zur Verwendung gegenüber Unternehmern 1 Geltung (1) Alle Lieferungen,

Mehr

Als Beschaffenheit der Ware/wesentliche Merkmale gelten ausschließlich unsere eigenen Produktbeschreibungen als vereinbart.

Als Beschaffenheit der Ware/wesentliche Merkmale gelten ausschließlich unsere eigenen Produktbeschreibungen als vereinbart. 1. Allgemeines Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen der Heinrich Erdmann GmbH & Co., Ihmerter Str. 207, 58675 Hemer - nachfolgend Verwender genannt - und

Mehr

Einsendeservice - Auftrag

Einsendeservice - Auftrag Nähen nach Maß, Windeckstr 11, 68163 Mannheim Tel.:0621 /44 591 828 E-Mail: info@mafeng.de www.mafeng.de Einsendeservice - Auftrag Kunde: Name, Vorname Adresse : Telefon E-Mail 1. Gegenstand der Bestellung

Mehr

Katalog Innensechskantschrauben aus Stahl, vergütet. Kapitel 5. Mengenrabatte erfahren Sie unter Fon: oder Fax:

Katalog Innensechskantschrauben aus Stahl, vergütet. Kapitel 5. Mengenrabatte erfahren Sie unter Fon: oder Fax: Katalog 2015 Kapitel 5 Innensechskantschrauben aus Stahl, vergütet Mengenrabatte erfahren Sie unter Fon: 0761-83329 oder Fax: 0761-892677 Inhaltsverzeichnis Kapitel 5 Innensechskantschrauben aus Stahl,

Mehr

Verkaufs-, Lieferungs-und Zahlungsbedingungen

Verkaufs-, Lieferungs-und Zahlungsbedingungen Verkaufs-, Lieferungs-und Zahlungsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande

Mehr

Stand: 06/2016. I. Zahlung

Stand: 06/2016. I. Zahlung Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf neuer und gebrauchter Fahrzeugteile Unverbindliche Empfehlung des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) -Teileverkaufsbedingungen-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verbrauchsgüterkauf. Verbrauchsgüterkäufe sind Verträge, durch die ein Verbraucher von einem Unternehmer

Mehr

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER CAESAR & LORETZ GMBH

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER CAESAR & LORETZ GMBH ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER CAESAR & LORETZ GMBH 1 Allgemeines - Geltungsbereich (1) Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rudolf Schuy GmbH & Co. KG Rudolf-Schuy-Strasse 5 65549 Limburg Fassung für Unternehmer 1 Geltung der Bedingungen (1) Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund

Mehr

Dankwardt. Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen. Aerosols Liquids. Processing Filling Packaging Full-Service

Dankwardt. Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen. Aerosols Liquids. Processing Filling Packaging Full-Service Dankwardt Aerosols Liquids Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen Processing Filling Packaging Full-Service 1. Geltungsbereich und Wirksamkeit der AGB 1.1. Für alle unsere Angebote gelten ausschließlich

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Geltungsbereich 1. Diese allgemeinen Bedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Bedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden ohne

Mehr

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN 1 Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle unsere Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Leistungen und werden Inhalt des Vertrages.

Mehr

(1) Unsere Lieferpflicht steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung.

(1) Unsere Lieferpflicht steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines und Geltungsbereich (1) Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden (nachfolgend: Käufer ). Die

Mehr

Pferdekaufvertrag. zwischen. und. wird folgender Pferdekaufvertrag geschlossen: ... Name des Pferdes

Pferdekaufvertrag. zwischen. und. wird folgender Pferdekaufvertrag geschlossen: ... Name des Pferdes Pferdekaufvertrag zwischen......... - nachfolgend Verkäufer genannt und......... - nachfolgend Käufer genannt wird folgender Pferdekaufvertrag geschlossen: 1 Gegenstand 1. Der Verkäufer verkauft dem Käufer

Mehr

Kaufvertrag. 1 Pflichten des Verkäufers. 1a Kaufgegenstand. 1b Erfüllungsort und Gefahrtragung. 1c Lieferzeit bzw. -termin

Kaufvertrag. 1 Pflichten des Verkäufers. 1a Kaufgegenstand. 1b Erfüllungsort und Gefahrtragung. 1c Lieferzeit bzw. -termin Kaufvertrag zwischen , nachfolgend «Verkäufer», und , nachfolgend «Käufer». 1 Pflichten des Verkäufers 1a Kaufgegenstand Der Verkäufer verkauft dem Käufer

Mehr

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen: teldv Onlineshop teldv Lohstr. 160 45359 Essen - im folgenden teldv Onlineshop genannt - 1. Allgemeines/Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Unternehmer)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Unternehmer) 1 Allgemeines/ Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (Unternehmer) (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen der Firma Black-Splitter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 KLAUS-MASCHINENBAU KG. GmbH & Co. KG KINDSBACH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 KLAUS-MASCHINENBAU KG. GmbH & Co. KG KINDSBACH KLAUS-MASCHINENBAU AGB Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 KLAUS-MASCHINENBAU GmbH & Co. KG 66862 KINDSBACH 1 Allgemeines Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Supremo Shoes & Boots Handels GmbH, Blocksbergstr. 174, Pirmasens

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Supremo Shoes & Boots Handels GmbH, Blocksbergstr. 174, Pirmasens Allgemeine Geschäftsbedingungen der Supremo Shoes & Boots Handels GmbH, Blocksbergstr. 174, 66955 Pirmasens 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von uns (nachfolgend auch Verkäufer genannt)

Mehr

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) der Ausolis Trading GmbH

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) der Ausolis Trading GmbH Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) der Ausolis Trading GmbH Stand: 12/2016 I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Der Käufer ist an die

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen zur Verwendung gegenüber Unternehmern

Allgemeine Lieferbedingungen zur Verwendung gegenüber Unternehmern Allgemeine Lieferbedingungen zur Verwendung gegenüber Unternehmern 1 Geltung (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Lieferbedingungen.

Mehr

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN 1von5 Altmannshofer Sicherheits-Videotechnik OHG Rechter Kreuthweg 6 86444 Mühlhausen 1 Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle

Mehr

1 Geltungsbereich/Abwehrklausel

1 Geltungsbereich/Abwehrklausel 1 Geltungsbereich/Abwehrklausel 1. Die Website [www..de] wird betrieben von der mmfood UG (haftungsbeschränkt), Winkelstr. 1, 30559 Hannover, vertreten durch den Geschäftsführer: Christos Zervas, im Folgenden

Mehr

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN FIRMA ELA-TECHNIK KARL WAGNER E.K. B2B. 1 Allgemeines. 2 Angebote und Aufträge

ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN FIRMA ELA-TECHNIK KARL WAGNER E.K. B2B. 1 Allgemeines. 2 Angebote und Aufträge ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN FIRMA ELA-TECHNIK KARL WAGNER E.K. B2B 1 Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle unsere Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Leistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf neuer und gebrauchter Kraftfahrzeuge. Hollmann International GmbH & Co. KG. Stand Februar 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf neuer und gebrauchter Kraftfahrzeuge. Hollmann International GmbH & Co. KG. Stand Februar 2016 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf neuer und gebrauchter Kraftfahrzeuge Hollmann International GmbH & Co. KG Stand Februar 2016 I. Vertragsabschluss! Übertragung von Rechten und Pflichten

Mehr

Wilhelm Bauer Industriehartchrom Präzisions-Rundschleifen

Wilhelm Bauer Industriehartchrom Präzisions-Rundschleifen Allgemeine Lieferbedingungen 1 Geltung der Bedingungen Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen: AGB - Verkaufs- Liefer-, Zahlungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: AGB - Verkaufs- Liefer-, Zahlungsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen: AGB - Verkaufs- Liefer-, Zahlungsbedingungen 1. Allgemeines, Geltungsbereich Alle Lieferungen erfolgen nur zu nachstehenden Bedingungen; entgegenstehende oder von unseren

Mehr

AGB Drucker Support Wohlgemuth

AGB Drucker Support Wohlgemuth AGB Drucker Support Wohlgemuth Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen Steffi Wohlgemuth - Drucker Support Wohlgemuth 1. Geltung der Bedingungen Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen durch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Teilnehmers erkennen

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Fa. Robert Dietel Arbeitsschutz, Inh. Udo Meister e. K., Am Graben 39, Reichenbach Stand 2011

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Fa. Robert Dietel Arbeitsschutz, Inh. Udo Meister e. K., Am Graben 39, Reichenbach Stand 2011 Allgemeine Verkaufsbedingungen der Fa. Robert Dietel Arbeitsschutz, Inh. Udo Meister e. K., Am Graben 39, 08468 Reichenbach Stand 2011 I. Geltungsbereich: (1) Die Angebote, Lieferungen und Leistungen der

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen 1 Geltung Allgemeine Einkaufsbedingungen (1) Alle Verkäufe, Lieferungen, Leistungen und Angebote unserer Lieferanten erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Lieferbedingungen. Diese sind Bestandteil

Mehr

Allgemeine Liefer- und Leistungsbedingungen der Firma Richter Chemie Technik GmbH

Allgemeine Liefer- und Leistungsbedingungen der Firma Richter Chemie Technik GmbH Allgemeine Liefer- und Leistungsbedingungen der Firma Richter Chemie Technik GmbH 1 Geltung (1) Alle unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Liefer-

Mehr

EULA Endbenutzer-Lizenzvertrag

EULA Endbenutzer-Lizenzvertrag Seite 1 von 5 EULA Endbenutzer-Lizenzvertrag der Giegerich & Partner GmbH im folgenden Lizenzgeber genannt. Stand: März 2014 1 Gegenstand des Vertrages 1. Gegenstand dieses Vertrages ist die Überlassung

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen der HD-Möbelzubehör GmbH (Verkäufer) zur Verwendung gegenüber Unternehmern. Stand

Allgemeine Lieferbedingungen der HD-Möbelzubehör GmbH (Verkäufer) zur Verwendung gegenüber Unternehmern. Stand Allgemeine Lieferbedingungen der HD-Möbelzubehör GmbH (Verkäufer) zur Verwendung gegenüber Unternehmern 1 Geltung Stand 03-2013 (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich

Mehr