Bevölkerung und Haushalte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bevölkerung und Haushalte"

Transkript

1 Bevölkerung und Haushalte

2 2.0 Vorbemerkung Bevölkerung und Haushalte Bevölkerungsstand und entwicklung Bevölkerungsentwicklung des Landkreises Prignitz bis Bevölkerung nach Hauptaltersgruppen von 1997 bis 2013 (am Ende des Jahres) Durchschnittsalter der Bevölkerung des Landkreises Prignitz von 1995 bis Eheschließungen und Ehescheidungen 1995 bis Eheschließungen 2009 bis 2012 nach ausgewählten Merkmalen Nichtdeutsche Bevölkerung 1995 bis Einwohnerzahlen der amtsfreien Städte und Gemeinden sowie der Ämter und ihrer Gemeinden am Städte und amtsfreie Gemeinden Amt Bad Wilsnack/Weisen Amt Lenzen-Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz-Berge Einwohnerzahlen in den Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden 1994 bis Gemeindegrößen am Bevölkerungsdichte (Einwohner je km 2 ) nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden Bevölkerungsbewegung Natürliche Bevölkerungsbewegung Lebendgeborene und Gestorbene von 1970 bis 2012 in ausgewählten Jahren Entwicklung der natürlichen Bevölkerungsbewegung bis Natürliche Bevölkerungsbewegung nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden 2006 bis Geburten- und Sterberaten nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden Räumliche Bevölkerungsbewegung Zuzüge und Fortzüge von 1970 bis 2013 in ausgewählten Jahren Zu- und Fortzüge von/nach anderen Bundesländern nach Altersgruppen 2012 und Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 23

3 Räumliche Bevölkerungsbewegung nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden 2006 bis 2013 (Wanderungen über die Amts-, Stadtgrenze) Saldo der Zu- und Fortzüge nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden Bevölkerungsstruktur Altersaufbau der Bevölkerung des Landkreises Prignitz Bevölkerung nach Alter und Geschlecht Vergleich männliche und weibliche Bevölkerung am Haushalte Privathaushalte nach der Haushaltsgröße 1997 bis Bevölkerung in Privathaushalten nach Familienstand 1997 bis Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 24

4 2.0 Vorbemerkungen Geburtenrate Anzahl der Lebendgeborenen bezogen auf der Bevölkerung Sterberate Anzahl der Gestorbenen bezogen auf der Bevölkerung Natürlicher Saldo Differenz aus Geburten- und Sterbefällen Zuzugsrate Anzahl der Zuzüge bezogen auf der Bevölkerung Fortzugsrate Anzahl der Wegzüge bezogen auf der Bevölkerung Wanderungssaldo Differenz aus Zuzügen und Wegzügen Ausländerquote Ausländer bezogen auf 100 der Bevölkerung Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 25

5 2. Bevölkerung und Haushalte 2.1. Bevölkerungsstand und entwicklung Bevölkerungsentwicklung des Landkreises Prignitz bis Bevölkerung nach Hauptaltersgruppen von 1997 bis 2013 (am Ende des Jahres) Jahr unter 15 Jahre 15 bis unter 65 Jahre 65 Jahre und älter Personen % Personen % Personen % , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 26

6 Durchschnittsalter der Bevölkerung des Landkreises Prignitz von 1995 bis ,0 48,0 46,0 44,0 42,0 40,0 40,0 40,4 41,0 41,4 41,9 42,5 43,0 43,6 44,1 44,6 45,2 45,8 46,3 46,9 47,4 47,8 48,2 48,2 48,5 38,0 36,0 34,0 32,0 30, Eheschließungen und Ehescheidungen 1995 bis 2012 Jahr Eheschließungen Ehescheidungen insgesamt je der Bevölkerung insgesamt je der Bevölkerung je 100 Eheschließungen , ,29 43, , ,87 66, , ,02 65, , ,28 37, , ,91 48, , ,28 71, , ,45 75, , ,94 61, , ,65 50, , ,87 43, , ,06 47, , ,04 46, , ,83 43, , ,77 40, , ,87 42, , ,80 38, , ,64 34, , ,94 36,9 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 27

7 Eheschließungen 2009 bis 2012 nach ausgewählten Merkmalen Eheschließungen davon Jahr insgesamt je Einwohner beide Ehepartner deutsch beide Ehepartner ausländisch Mann deutsch / Frau ausländisch Mann ausländisch / Frau deutsch Anzahl % Anzahl % Anzahl % Anzahl % , ,2 4 1,1 10 2, , ,2 2 0,5 4 1,0 5 1, , ,1 10 2,6 9 2, , ,3 1 0,2 3 0,7 3 0, Nichtdeutsche Bevölkerung 1995 bis 2013 Jahr insgesamt darunter männlich Ausländerquote Personen % in % ,8 1, ,2 1, ,1 0, ,8 1, ,7 1, ,7 1, ,9 1, ,3 1, ,9 1, ,5 1, ,8 1, ,9 1, ,9 1, ,3 1, ,6 1, ,7 1, ,6 1, ,2 1, ,4 1,49 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 28

8 Einwohnerzahlen der amtsfreien Städte und Gemeinden sowie der Ämter und ihrer Gemeinden am Städte und amtsfreie Gemeinden Stadt/Gemeinde Einwohner davon gesamt männlich weiblich Veränderung zum Vorjahr in % Groß Pankow (Prignitz) ,7 Gumtow ,3 Karstädt ,5 Perleberg ,9 Plattenburg ,4 Pritzwalk ,4 Wittenberge , Amt Bad Wilsnack/Weisen Gemeinde Einwohner gesamt männlich davon weiblich Veränderung zum Vorjahr in % Bad Wilsnack, Stadt ,9 Breese ,8 Legde/Quitzöbel ,3 Rühstädt ,8 Weisen ,9 Amt Bad Wilsnack/ Weisen gesamt , Amt Lenzen-Elbtalaue Gemeinde davon Einwohner gesamt männlich weiblich Veränderung zum Vorjahr in % Cumlosen ,1 Lanz ,9 Lenzen, (Elbe), Stadt ,2 Lenzerwische ,9 Amt Lenzen-Elbtalaue gesamt ,0 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 29

9 Amt Meyenburg Gemeinde Einwohner davon gesamt männlich weiblich Veränderung zum Vorjahr in % Gerdshagen ,1 Halenbeck-Rohlsdorf ,1 Kümmernitztal ,8 Marienfließ ,6 Meyenburg, Stadt ,8 Amt Meyenburg gesamt , Amt Putlitz-Berge Gemeinde Einwohner davon gesamt männlich weiblich Veränderung zum Vorjahr in % Berge ,3 Gülitz-Reetz ,4 Pirow ,3 Putlitz, Stadt ,0 Triglitz ,0 Amt Putlitz-Berge gesamt ,4 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 30

10 Einwohnerzahlen in den Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden 1994 bis 2013 Amt / amtsfreie Stadt/Gemeinde Bevölkerung am Groß Pankow (Prignitz) Gumtow Karstädt Perleberg, Stadt Plattenburg Pritzwalk, Stadt Wittenberge, Stadt Amt Bad Wilsnack/Weisen Amt Lenzen-Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz-Berge Landkreis insgesamt Amt / amtsfreie Stadt/Gemeinde Bevölkerung am Groß Pankow(Prignitz) Gumtow Karstädt Perleberg, Stadt Plattenburg Pritzwalk, Stadt Wittenberge, Stadt Amt Bad Wilsnack/Weisen Amt Lenzen-Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz-Berge Landkreis insgesamt Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 31

11 noch Amt / amtsfreie Stadt/Gemeinde Bevölkerung am Groß Pankow(Prignitz) Gumtow Karstädt Perleberg, Stadt Plattenburg Pritzwalk, Stadt Wittenberge, Stadt Amt Bad Wilsnack/Weisen Amt Lenzen-Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz-Berge Landkreis insgesamt Gemeindegrößen am Einwohnergrößenklasse Anzahl der Anteil an den Gemeinden Einwohner Gemeinden Einwohnern Anzahl in % unter 500 Einwohner ,1 3, bis unter Einwohner ,9 6, bis unter Einwohner ,6 29, und mehr Einwohner ,4 60,75 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 32

12 Bevölkerungsdichte (Einwohner je km 2 ) nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden 2013 Quelle: Landkreis Prignitz Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 33

13 2.2. Bevölkerungsbewegung Natürliche Bevölkerungsbewegung Lebendgeborene und Gestorbene von 1970 bis 2012 in ausgewählten Jahren Jahr Lebendgeborene Gestorbene Personen Geburten- bzw. Gestorbenen- Überschuss Lebendgeborene Gestorbene bezogen auf der Bevölkerung Geburten- bzw. Gestorbenen- Überschuss ,5 14,0-0, ,3 14,9-4, ,4 14,8-0, ,2 14,2 1, ,5 12,4 0, ,2 17,2-3, ,2 14,1-7, ,8 12,9-7, ,0 12,8-7, ,2 13,3-8, ,3 12,6-7, ,4 12,0-6, ,9 12,4-6, ,9 11,2-5, ,6 11,5-4, ,5 11,7-5, ,3 11,8-5, ,1 11,3-5, ,1 12,1-6, ,9 12,3-6, ,3 12,2-5, ,1 12,2-6, ,3 12,8-6, ,2 12,3-6, ,8 13,5-7, ,5 14,1-7, ,3 14,5-8, ,6 13,5-6,9 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 34

14 Entwicklung der natürlichen Bevölkerungsbewegung bis Geborene Gestorbene Natürliche Bevölkerungsbewegung nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden 2006 bis 2012 Amt/amtsfreie Stadt/ Gemeinde Groß Pankow (Prignitz) Geburten Anzahl der Sterbefälle Gumtow Karstädt Perleberg Plattenburg Pritzwalk Wittenberge Amt Bad Wilsnack/ Weisen Amt Lenzen- Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz- Berge Landkreis insgesamt Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 35

15 Geburten- und Sterberaten nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden 2012 Amt Putlitz-Berge 6,7 10,3 Amt Meyenburg 6,6 15,2 Amt Lenzen-Elbtalaue 5,5 15,0 Amt Bad Wilsnack/Weisen 5,6 15,8 Wittenberge, Stadt 6,5 15,0 Pritzwalk, Stadt 7,5 13,6 Plattenburg 6,3 16,7 Perleberg, Stadt 6,4 12,6 Karstädt 6,3 11,9 Gumtow 8,7 11,8 Groß Pankow (Prignitz) 7,5 9,0 Sterbefälle je 1000 Einwohner Geburten je 1000 Einwohner 0,0 2,0 4,0 6,0 8,0 10,0 12,0 14,0 16,0 18,0 20,0 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 36

16 Räumliche Bevölkerungsbewegung Zuzüge und Fortzüge von 1970 bis 2013 in ausgewählten Jahren (Gesamtwanderung als Summe aller Zu- und Fortzüge der Gemeinden inklusive Umzüge innerhalb des Landkreises) Jahr Zuzüge Fortzüge Wanderungssaldo Zuzüge Fortzüge Wanderungssaldo Personen bezogen auf 1000 der Bevölkerung ,4 21,1-6, ,1 27,5-5, ,5 25,8-5, ,5 32,9-4, ,3 43,9-10, ,8 75,7-37, ,5 41,9-18, ,6 34,8-5, ,3 41,6-1, ,9 42,2-2, ,4 43,1-4, ,5 47,8-3, ,0 57,7-7, ,8 56,8-3, ,8 50,4-6, ,7 54,9-9, ,2 54,5-12, ,3 49,8-9, ,4 50,0-9, ,2 48,1-9, ,9 49,7-10, ,7 46,5-6, ,0 51,2-11, ,8 48,4-10, ,1 49,7-6, ,1 47,5-5, ,3 48,4-6, ,7 48,9-3, ,7 46,2-2,5 Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 37

17 Zu- und Fortzüge von/nach anderen Bundesländern nach Altersgruppen 2012 und bis unter 18 Jahre 18 bis unter 30 Jahre 30 bis unter 45 Jahre 45 Jahre bis unter und älter Zuzüge Zuzüge Fortzüge Fortzüge Räumliche Bevölkerungsbewegung nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden 2006 bis 2013 (Wanderungen über die Amts-, Stadtgrenze) Amt / amtsfreie Stadt/Gemeinde Anzahl der Zuzüge Fortzüge Groß Pankow (Prignitz) Gumtow Karstädt Perleberg Plattenburg Pritzwalk Wittenberge Amt Bad Wilsnack/ Weisen Amt Lenzen- Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz- Berge Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 38

18 Saldo der Zu- und Fortzüge nach Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden Groß Pankow (Prignitz) Gumtow Karstädt Perleberg Plattenburg Pritzwalk Wittenberge Amt Bad Wilsnack/Weisen Amt Lenzen- Elbtalaue Amt Meyenburg Amt Putlitz-Berge Wanderungsgewinn Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 39

19 2.3. Bevölkerungsstruktur Altersaufbau der Bevölkerung des Landkreises Prignitz Jahre und älter 89 Jahre 87 Jahre 85 Jahre 83 Jahre 81 Jahre 79 Jahre 77 Jahre 75 Jahre 73 Jahre 71 Jahre 69 Jahre 67 Jahre 65 Jahre 63 Jahre 61 Jahre 59 Jahre 57 Jahre 55 Jahre 53 Jahre 51 Jahre 49 Jahre 47 Jahre 45 Jahre 43 Jahre 41 Jahre 39 Jahre 37 Jahre 35 Jahre 33 Jahre 31 Jahre 29 Jahre 27 Jahre 25 Jahre 23 Jahre 21 Jahre 19 Jahre 17 Jahre 15 Jahre 13 Jahre 11 Jahre 9 Jahre 7 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr männlich weiblich Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 40

20 Bevölkerung nach Alter und Geschlecht Vergleich männliche und weibliche Bevölkerung am Jahre und älter 89 Jahre 87 Jahre 85 Jahre 83 Jahre 81 Jahre 79 Jahre 77 Jahre 75 Jahre 73 Jahre 71 Jahre 69 Jahre 67 Jahre 65 Jahre 63 Jahre 61 Jahre 59 Jahre 57 Jahre 55 Jahre 53 Jahre 51 Jahre 49 Jahre 47 Jahre 45 Jahre 43 Jahre 41 Jahre 39 Jahre 37 Jahre 35 Jahre 33 Jahre 31 Jahre 29 Jahre 27 Jahre 25 Jahre 23 Jahre 21 Jahre 19 Jahre 17 Jahre 15 Jahre 13 Jahre 11 Jahre 9 Jahre 7 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr männlich weiblich Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 41

21 2.4. Haushalte Privathaushalte nach der Haushaltsgröße 1997 bis 2012 Jahr Haushalte davon Einpersonen- Mehrpersonenhaushalte haushalte zusammen mit... Personen und mehr Anzahl in ,3 14,2 30,1 14,4 (7,2) (7,3) ,9 15,7 29,3 14,6 (6,5) (6,7) ,5 16,1 29,5 15,2 (6,8) (5,9) ,4 14,4 30,1 15,5 (7,5) (5,9) ,8 16,2 28,8 14,4 (8,1) (5,0) ,5 15,6 29,0 15,2 (8,2) / ,2 15,9 28,4 14,6 (8,7) (5,1) ,5 14,6 28,9 15,8 (8,5) / ,6 16,6 29,0 17,7 (8,0) / ,4 17,8 27,5 16,9 (6,7) / ,1 16,6 27,5 17,2 (6,1) / ,3 18,4 26,9 18,4 (5,0) / ,4 17,5 26,9 18,5 (5,2) / ,0 18,3 26,7 19,1 / / ,8 18,7 26,1 18,2 5,0 / ,8 16,8 26,0 16,9 6,1 / Bevölkerung in Privathaushalten nach Familienstand 1997 bis 2012 Jahr Insgesamt davon ledig verheiratet zusammenlebend Anzahl in verwitwet Geschieden getrennt lebend ,0 36,8 48,4 (9,4) (5,4) ,8 36,4 47,3 (9,2) (5,9) ,4 36,5 44,3 (9,6) (8,0) ,2 35,0 45,2 (7,9) (9,1) ,9 36,2 44,0 (6,9) (8,8) ,5 33,6 45,4 (6,8) (8,6) ,9 33,3 42,9 (8,0) (8,7) ,7 35,0 41,3 (7,9) (7,4) ,8 29,7 45,2 (9,0) (5,8) ,8 30,7 42,4 (8,8) (6,9) ,1 29,2 43,8 (6,6) (8,5) ,1 29,1 43,6 (7,5) (5,9) ,8 29,4 41,7 (7,1) (6,5) ,7 27,9 42,2 (5,8) (7,8) ,9 29,5 40,3 8,0 5, ,5 30,3 40,5 6,5 / Landkreis Prignitz, Statistisches Jahrbuch 2012/13 42

Bevölkerung und Haushalte

Bevölkerung und Haushalte Bevölkerung und Haushalte 2.0 Vorbemerkung 25 2. Bevölkerung und Haushalte...26 2.1. Bevölkerungsstand und entwicklung... 26 2.1.1. Bevölkerungsentwicklung des Landkreises Prignitz bis 2011... 26 2.1.2.

Mehr

9 Finanzen Vorbemerkungen Finanzen Steueraufkommen

9 Finanzen Vorbemerkungen Finanzen Steueraufkommen Finanzen 9. Finanzen 9.0. Vorbemerkungen... 189 9. Finanzen... 187 9.1. Steueraufkommen... 190 9.1.1. Steueraufkommen nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden... 190 9.1.1.1. Hebesätze der Städte

Mehr

9.0. Vorbemerkungen Finanzen Steueraufkommen

9.0. Vorbemerkungen Finanzen Steueraufkommen Finanzen 9. Finanzen 9.0. Vorbemerkungen... 183 9. Finanzen... 181 9.1. Steueraufkommen... 184 9.1.1. Steueraufkommen nach Ämtern und amtsfreien Städten und Gemeinden... 184 9.1.1.1. Hebesätze der Städte

Mehr

Der Landrat. Nur mit Quellenangabe gestattet (auch auszugsweise) Büro des Landrates. Berliner Straße Perleberg

Der Landrat. Nur mit Quellenangabe gestattet (auch auszugsweise) Büro des Landrates. Berliner Straße Perleberg Herausgeber: Erstellt durch: Landkreis Prignitz Der Landrat Büro des Landrates Nachdruck: Zu beziehen durch: Nur mit Quellenangabe gestattet (auch auszugsweise) Landkreis Prignitz Büro des Landrates Berliner

Mehr

und im Internet auf den Seiten des Landkreises Prignitz: Landkreis Statistik Statistisches Jahrbuch 2012/13

und im Internet auf den Seiten des Landkreises Prignitz:  Landkreis Statistik Statistisches Jahrbuch 2012/13 Herausgeber: Erstellt durch: Landkreis Prignitz Der Landrat Büro des Landrates Nachdruck: Zu beziehen durch: Nur mit Quellenangabe gestattet (auch auszugsweise) Landkreis Prignitz Büro des Landrates Berliner

Mehr

2 Bevölkerung LGA. 2.1 Bevölkerungsgröße und -dichte. 2.2 Alter der Bevölkerung

2 Bevölkerung LGA. 2.1 Bevölkerungsgröße und -dichte. 2.2 Alter der Bevölkerung 2 Bevölkerung 2.1 Bevölkerungsgröße und -dichte 2.1.a Bevölkerungsstand insgesamt und nach Geschlecht im Land Brandenburg und BRD 2.1.b Bevölkerungsstand nach Landkreisen und kreisfreien Städten und nach

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Bevölkerungsstand Statistisches Landesamt Mecklenburg-Vorpommern A I - j Bevölkerung nach Alter Geschlecht in Mecklenburg-Vorpommern 2004 Teil 1 - Kreisergebnisse Bestell-Nr.: A133K

Mehr

7.0. Vorbemerkungen Bautätigkeit Baugenehmigungen und Baufertigstellungen 1 im Wohn- und Nichtwohnbau 2004 bis

7.0. Vorbemerkungen Bautätigkeit Baugenehmigungen und Baufertigstellungen 1 im Wohn- und Nichtwohnbau 2004 bis Bauen und Wohnen 7. Bauen und Wohnen 7.0. Vorbemerkungen... 44 7. Bauen und Wohnen... 42 7.. Bautätigkeit... 45 7... Baugenehmigungen und Baufertigstellungen im Wohn- und Nichtwohnbau 2004 bis 203... 45

Mehr

7.0. Vorbemerkungen Bautätigkeit Baugenehmigungen und Baufertigstellungen im Wohn- und Nichtwohnbau 2002 bis

7.0. Vorbemerkungen Bautätigkeit Baugenehmigungen und Baufertigstellungen im Wohn- und Nichtwohnbau 2002 bis Bauen und Wohnen 7. Bauen und Wohnen 7.0. Vorbemerkungen... 152 7. Bauen und Wohnen... 150 7.1. Bautätigkeit... 153 7.1.1. Baugenehmigungen und Baufertigstellungen im Wohn- und Nichtwohnbau 2002 bis 2011

Mehr

Beschluss-Nr.: 07/ Anlage 1

Beschluss-Nr.: 07/ Anlage 1 Beschluss-Nr.: 07/2015 - Anlage 1 Übersicht über die Träger öffentlicher Belange für die Behördenbeteiligung zu dem Regionalplan Prignitz-Oberhavel - Sachlicher Teilplan "Freiraum und Windenergie" 1. Landkreise,

Mehr

II. BEVÖLKERUNG 16 / Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei

II. BEVÖLKERUNG 16 / Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei BEVÖLKERUNG Hamburg ist eine wachsende Stadt. Diese Bevölkerungsentwicklung ist in erster Linie auf positive Salden bei den Wanderungsbewegungen mit dem In- und Ausland zurückzuführen. 16 / BEVÖLKERUNG

Mehr

Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020

Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020 Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2020 Thomas Willmann - Grundlagen - Analyse Vergangenheit, Annahmen und Trendverlängerung Gesamtstadtprognose mit 3 Personengruppen: deutsch Hauptwohnung, nichtdeutsch

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik Thüringer Landesamt für Statistik Pressemitteilung 204/2015 Erfurt, 4. September 2015 Thüringen verliert 2014 etwas mehr als 4 Tausend Einwohner Erneut geringster Einwohnerschwund seit dem Jahr 1990, vor

Mehr

Differdange Szenarien. der Bevölkerungsentwicklung. in den Schulbezirken der Stadt Differdange. Inhaltsverzeichnis

Differdange Szenarien. der Bevölkerungsentwicklung. in den Schulbezirken der Stadt Differdange. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Differdange 2025 Szenarien der Bevölkerungsentwicklung in den Schulbezirken der Stadt Differdange Klaus Schneider und Detlef Ullenboom Stand: 1.6.2016 REACTION.lu Differdange 2025 Demografiestudie

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 3 j / 15 Bevölkerung in Berlin 2015 statistik Berlin Brandenburg Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsstand Lebenserwartung Impressum Statistischer Bericht A I 3 j / 15 Erscheinungsfolge:

Mehr

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 Herausgabe: Februar 2016

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 Herausgabe: Februar 2016 Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 Herausgabe: Februar 2016 Hansestadt Rostock, Hauptamt, Kommunale Statistikstelle Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 1 1. Warum benötigten

Mehr

Aufbau eines interkommunalen Demografiemonitorings am Beispiel der Ruhrgebietsstädte

Aufbau eines interkommunalen Demografiemonitorings am Beispiel der Ruhrgebietsstädte Aufbau eines interkommunalen Demografiemonitorings am Beispiel der Ruhrgebietsstädte - Werkstattbericht - O Volkszählung 1987: Gründung der AG Ruhr O Bis heute regelmäßige Treffen der Ruhrgebietsstädte

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen 3 3 Tabellen 1. Bevölkerung am 31. Dezember 2015 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen sowie Geschlecht 5 2. Deutsche Bevölkerung am

Mehr

Demografische Entwicklung in Sachsen-Anhalt. Manfred Scherschinski

Demografische Entwicklung in Sachsen-Anhalt. Manfred Scherschinski Demografische Entwicklung in Sachsen-Anhalt Manfred Scherschinski Bevölkerung am 31.12.2008 Frau 2 381 872 Personen Mann 1 2162 189 1 165 683 = 51,1% = 48,9% Bevölkerungsentwicklung seit der Wiedervereinigung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 3 j / 16 Bevölkerung in Berlin 2016 statistik Berlin Brandenburg Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsstand Lebenserwartung Impressum Statistischer Bericht A I 3 j / 16 Erscheinungsfolge:

Mehr

Demografie der Münchner Bevölkerung 2016

Demografie der Münchner Bevölkerung 2016 Demografie der Münchner Bevölkerung 2016 Auswertungen der Bevölkerungsbewegungen des Jahres 2016 sowie des Bevölkerungsbestands zum Jahresende 2016 Texte und Tabellen: Ingrid Kreuzmair Bevölkerungsrekord:

Mehr

Die Bevölkerung in den Kieler Ortsteilen 2013

Die Bevölkerung in den Kieler Ortsteilen 2013 Amt für Wirtschaft Abteilung Statistik Statistischer Bericht Nr. 228 Die Bevölkerung in den Kieler en 2013 Zeichenerklärung - = Zahlenwert genau Null (nichts). = Zahlenwert ist unbekannt oder ist geheim

Mehr

Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim

Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim Bevölkerungsentwicklung in Seeheim-Jugenheim Dr. Tamara Eschler Landkreis Darmstadt-Dieburg FB Konzernsteuerung Kreisentwicklung, Statistik 06151/881-1017 t.eschler@ladadi.de Demografische Wandel - Überblick

Mehr

Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke

Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2011 2030 Altersaufbau der Bevölkerung in Berlin am 31.12.2011 und 31.12.2030...2 Bevölkerungsentwicklung in Berlin 1991-2030 Realentwicklung bis 2011; Prognose

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 03/2017 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Januar 2017 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Vulkaneifel Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie Gemeinden

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Donnersbergkreis

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Donnersbergkreis Stand: 03/2017 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Januar 2017 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Donnersbergkreis Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie Gemeinden

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 03/2017 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Januar 2017 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Ahrweiler Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie Gemeinden

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 03/2017 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Januar 2017 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Südwestpfalz Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie Gemeinden

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A II 1 j / 15 Eheschließungen, Geborene und Gestorbene in Berlin 2015 statistik Berlin Brandenburg Eheschließungen Lebendgeborene nach dem Alter der Mutter Gestorbene nach Altersgruppen

Mehr

Einwohnerstatistik. Statistische Auswertung des Einwohnermelderegisters zum 31. Dezember 2015

Einwohnerstatistik. Statistische Auswertung des Einwohnermelderegisters zum 31. Dezember 2015 Einwohnerstatistik Statistische Auswertung des Einwohnermelderegisters zum 31. Dezember 2015 WHV sta s k2016 EINWOHNERSTATISTIK Statistische Auswertung des Einwohnermelderegisters zum 31. Dezember 2015

Mehr

Bevölkerung Kieler Zahlen Kapitel 2: Bevölkerung

Bevölkerung Kieler Zahlen Kapitel 2: Bevölkerung Kapitel 2: Bevölkerung 23 Erklärungen und Definitionen Alleinerziehende Erziehungsberechtigte ohne Partner, die mit Kindern unter 18 en gemeinsam in einem Haushalt leben. Weitere erwachsene Haushaltsmitglieder

Mehr

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Statistisches Bundesamt Fachserie Reihe.2 Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Wanderungen 204 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 8. März 206, Qualitätsbericht aktualisiert am 4.02.207 Artikelnummer:

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung im Jahr 2004

Die Bevölkerungsentwicklung im Jahr 2004 Die Bevölkerungsentwicklung im Jahr 2004 So wenig Geburten wie noch nie Von Malte Usczeck Die Bevölkerungsentwicklung in Rheinland-Pfalz ist seit Jahren durch Geburtendefizite und Zuwanderungsgewinne geprägt.

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung 19. April 216 Titelbild: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnungen für den Freistaat Sachsen seit 1997

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 03/2017 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Januar 2017 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Altenkirchen (Ww.) Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Wilsdruff, Stadt 14628410 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Taucha, Stadt 14730300 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Zwenkau, Stadt 14729430 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Eibenstock, Stadt 14521170 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Döbeln, Stadt 14522080 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Coswig, Stadt 14627010 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Ebersbach-Neugersdorf, Stadt 14626085 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für den Freistaat Sachsen

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für den Freistaat Sachsen 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für den Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen 2 Methodik, Datenbasis und Annahmen 3 Begriffserklärung

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Hoyerswerda, Stadt 14625240 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Statistisches Bundesamt Fachserie Reihe.2 Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Wanderungen 205 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 3.0.207, Qualitätsbericht aktualisiert am 4.02.207 Artikelnummer: 2002057004

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Raumkategorie Ländlicher Raum 51

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Raumkategorie Ländlicher Raum 51 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Raumkategorie Ländlicher Raum 51 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

Bevölkerungsprognose für das Land Brandenburg

Bevölkerungsprognose für das Land Brandenburg 10.12.2015 Fachvortrag Bevölkerungsprognose für das Land Brandenburg Gemeinschaftsproduktion - Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) - Amt für Statistik Berlin Brandenburg (AfS) Referat Bevölkerungs- und

Mehr

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn 02 / 2014 Bevölkerungsstand in am 30.06.2014 30.06.2014 31.12.2013 Verlust absolut Verlust prozentual Einwohner insgesamt 94.686 94.913-227 -0,24% davon männlich 46.154 46.269-115 -0,25% davon weiblich

Mehr

I/ Jahre Landeshauptstadt Zahlen und Daten zur Stadtentwicklung seit Düsseldorf in Zahlen

I/ Jahre Landeshauptstadt Zahlen und Daten zur Stadtentwicklung seit Düsseldorf in Zahlen 7 Jahre Landeshauptstadt Zahlen und Daten zur Stadtentwicklung seit 1946 I/216 Düsseldorf in Zahlen Am 23.8.216 feiert das Bundesland Nordrhein-Westfalen und somit auch die Landeshauptstadt Düsseldorf

Mehr

Kleinräumige Bevölkerungsprojektion

Kleinräumige Bevölkerungsprojektion Kleinräumige Bevölkerungsprojektion für den Landkreis Würzburg und seine Gemeinden erstellt durch MODUS Institut für angewandte Wirtschaftsund Sozialforschung Bamberg www.modus-bamberg.de LANDRATSAMT WÜRZBURG

Mehr

Migration in Ingolstadt

Migration in Ingolstadt Migration in Ingolstadt Wanderungsbewegungen Migration in Ingolstadt Zuzüge und Fortzüge Migration in Ingolstadt Stadtplanungsamt,, 4.11.214 2 von 29 Begriffserläuterungen Migration: Verlegung des Lebensmittelpunktes

Mehr

Die Bevölkerung in den Kieler Stadtteilen 2014

Die Bevölkerung in den Kieler Stadtteilen 2014 Amt für Wirtschaft Abteilung Statistik Statistischer Bericht Nr. 238 Die Bevölkerung in den Kieler en 2014 Zeichenerklärung - = Zahlenwert genau Null (nichts). = Zahlenwert ist unbekannt oder ist geheim

Mehr

Erläuterungen zu den Begriffen der "Amtlichen Bevölkerungszahl" und der "Zahl der gemeldeten Personen" 4

Erläuterungen zu den Begriffen der Amtlichen Bevölkerungszahl und der Zahl der gemeldeten Personen 4 Ausgabe 2015 Inhalt Seite Erläuterungen zu den Begriffen der "Amtlichen Bevölkerungszahl" und der "Zahl der gemeldeten Personen" 4 Bevölkerungsstrukturen der mit Hauptwohnung gemeldeten Personen am 31.12.2014

Mehr

Bevölkerungsbestand

Bevölkerungsbestand Bevölkerungsbestand 19-215 1 Einwohner 4 3 2 1 1 Ab 2 inkl. Laufental. 19 191 192 193 1941 195 196 197 198 199 2 21 214 215 Quelle: Eidgenössische Volkszählungen (199-1941), Bundesamt für Statistik; kantonale

Mehr

Erläuterungen zu den Begriffen der "Amtlichen Bevölkerungszahl" und der "Zahl der gemeldeten Personen" 4

Erläuterungen zu den Begriffen der Amtlichen Bevölkerungszahl und der Zahl der gemeldeten Personen 4 Ausgabe 2017 Inhalt Seite Erläuterungen zu den Begriffen der "Amtlichen Bevölkerungszahl" und der "Zahl der gemeldeten Personen" 4 Bevölkerungsstrukturen der mit Hauptwohnung gemeldeten Personen am 31.12.2016

Mehr

5. Regionalisierte Bevölkerungsprognose

5. Regionalisierte Bevölkerungsprognose 5. Regionalisierte Bevölkerungsprognose IFAD-Montagsrunde am 23.05.2011 Titelbild: Stephanie Hofschlaeger/PIXELIO Bevölkerung des Freistaates Sachsen 1955 bis 2020 1) Millionen 6,0 5,5 5,0 4,5 4,0 3,5

Mehr

- 1 - Inhaltsverzeichnis. Aktueller Bevölkerungsstand in den Städten und Gemeinden des Kreises Borken Fortschreibung auf Basis des Zensus

- 1 - Inhaltsverzeichnis. Aktueller Bevölkerungsstand in den Städten und Gemeinden des Kreises Borken Fortschreibung auf Basis des Zensus - 1 - Inhaltsverzeichnis NEU Aktueller Bevölkerungsstand in den Städten und Gemeinden des Kreises Borken Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011... 3 NEU NEU Bevölkerungsentwicklung in den Städten und

Mehr

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn Demographischer Quartalsbericht Iserlohn 02 / 2016 Bevölkerungsstand in Iserlohn am 30.06.2016 30.06.2016 31.12.2015 Veränderung absolut Veränderung prozentual Einwohner insgesamt 95.202 95.329-127 -0,13%

Mehr

Ausschnitt der Entwicklung der mit Hauptwohnung gemeldeten Personen nach Stadtteilen seit

Ausschnitt der Entwicklung der mit Hauptwohnung gemeldeten Personen nach Stadtteilen seit Ausgabe 2014 Inhalt Seite Erläuterungen zu den Begriffen der "Amtlichen Bevölkerungszahl" und der "Zahl der gemeldeten Personen" 4 Bevölkerungsstrukturen der mit Hauptwohnung gemeldeten Personen am 31.12.2013

Mehr

Tabelle A Einwohner: Übersicht über die Kennziffern

Tabelle A Einwohner: Übersicht über die Kennziffern Tabelle A Einwohner: Übersicht über die Kennziffern BMNr Kennziffer Einheit JahrMin/Max A-A-01 Bevölkerungsentwicklung in den letzten 5 Jahren % 2000/2006 A-A-02 Bevölkerungsentwicklung männlich in den

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen 3 3 Tabellen 1. Bevölkerung am 30. Juni 2015 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen sowie Geschlecht 5 2. Deutsche Bevölkerung am 30.

Mehr

ISEK-Fortschreibung 2014/2015. Workshop am

ISEK-Fortschreibung 2014/2015. Workshop am ISEK-Fortschreibung 2014/2015 Workshop am 17.02.2015 Themen 1. Annahmen zur künftigen Bevölkerungsentwicklung 2. Ergebnisse der Bevölkerungsprognose 2015-2030 3. Diskussion 2 Fazit aus der Analyse zur

Mehr

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn Iserlohn 03 / 2015 Bevölkerungsstand in Iserlohn 30.09.2015 31.12.2014 absolut prozentual Einwohner insgesamt 94.817 94.615 202 0,21% davon männlich 46.327 46.088 239 0,52% davon weiblich 48.490 48.527-37

Mehr

Stadt Ingolstadt. Migration in Ingolstadt. Zuzüge und Fortzüge. Migration in Ingolstadt Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung und Statistik 1

Stadt Ingolstadt. Migration in Ingolstadt. Zuzüge und Fortzüge. Migration in Ingolstadt Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung und Statistik 1 Zuzüge und Fortzüge Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung und Statistik 1 Begriffserläuterungen Migration: Verlegung des Lebensmittelpunktes über eine sozial bedeutsame Entfernung Wanderungen: Zuzüge und

Mehr

EINWOHNER IN VORARLBERG Bevölkerungszunahme aufgrund positiver Geburtenbilanz

EINWOHNER IN VORARLBERG Bevölkerungszunahme aufgrund positiver Geburtenbilanz EINWOHNER IN VORARLBERG Bevölkerungszunahme aufgrund positiver Geburtenbilanz Mit Stichtag 31. März 2009 waren in Vorarlberg 368.201 Personen mit Hauptwohnsitz und 22.943 Personen mit einem weiteren Wohnsitz

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Grimma 15

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Grimma 15 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Grimma 15 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen 2 Methodik,

Mehr

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn 02 / 2013 Bevölkerungsstand in am 30.06.2013 30.06.2013 31.12.2012 Verlust absolut Verlust prozentual Einwohner insgesamt 95.115 95.847-732 -0,76% davon männlich 46.360 46.799-439 -0,94% davon weiblich

Mehr

Statistische Berichte Niedersachsen

Statistische Berichte Niedersachsen Statistische Berichte Niedersachsen Landesamt für Statistik Niedersachsen Altersaufbau der männlich Alter von bis unter Jahren 95 u. älter 90 bis 95 85 bis 90 80 bis 85 75 bis 80 70 bis 75 65 bis 70 60

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Dresden 09

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Dresden 09 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Mittelbereich Dresden 09 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen 2 Methodik,

Mehr

Linzer Bevölkerungsentwicklung

Linzer Bevölkerungsentwicklung Linzer Bevölkerungsentwicklung 2002-2012 Der vollständige Text der Pressekonferenz von Bürgermeister Franz Dobusch zum Thema Linzer Bevölkerungsentwicklung 2002 2012 ist unter www.linz.at/presse abrufbar.

Mehr

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz

6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz 6. Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Freistaat Sachsen 2015 bis 2030 Ausgewählte Ergebnisse für Gemeinde Nebelschütz 14625350 Gebietsstand: 1. Januar 2016 Inhalt Seite Vorbemerkungen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 31. Dezember 2013 A I 1 vj 4/13 Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen

Mehr

Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg

Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Demographischer Wandel in der Metropolregion Hamburg vor dem Hintergrund der Entwicklung in Deutschland mit besonderem Blick auf Hamburg Ulrich Hußing

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 04/2016 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Juli 2014 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden Verbandsfreie Gemeinden Verbandsgemeinden

Mehr

Informationen aus der Statistik

Informationen aus der Statistik Stadtentwicklung Statistik Stadtforschung Informationen aus der Statistik Bevölkerungsbewegungen 2010 Stadt Ingolstadt Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung und Statistik Technisches Rathaus 85049 Ingolstadt

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 31. Dezember 2014 A I 1 vj 4/14 Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen

Mehr

Bevölkerungsstatistik Demographie. Ludwig-Maximilians-Universität München Prof. Dr. Markus Zwick März 2012

Bevölkerungsstatistik Demographie. Ludwig-Maximilians-Universität München Prof. Dr. Markus Zwick März 2012 Bevölkerungsstatistik Demographie Ludwig-Maximilians-Universität München März 2012 Operationalisierungen Bevölkerung als primäres Untersuchungsobjekt der Demographie Die Demographie (griech. demos = Volk,

Mehr

Vorarlberg - Bevölkerungsstand September 2014

Vorarlberg - Bevölkerungsstand September 2014 Vorarlberg - Bevölkerungsstand September 2014 Starke Zuwanderung aus den EU-Staaten nach Vorarlberg. 2.386 mehr EU-Bürger leben derzeit in Vorarlberg als noch vor einem Jahr; Geburtenüberschuss stärker

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.394 83 736.856 66 im Jahr 1900 1.439 86 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.385 55 736.856 66 im Jahr 1900 1.604 64 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 4.718 46 736.856 66 im Jahr 1900 7.659 74 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 11.704 31 736.856 66 im Jahr 1900 17.308 45 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.046 15 736.856 66 im Jahr 1900 2.333 34 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.662 72 736.856 66 im Jahr 1900 1.886 82 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.727 39 736.856 66 im Jahr 1900 2.219 51 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 3.961 64 736.856 66 im Jahr 1900 4.523 73 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.868 76 736.856 66 im Jahr 1900 1.987 81 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 611 39 736.856 66 im Jahr 1900 545 35 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 2.794 32 736.856 66 im Jahr 1900 3.562 40 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 63.828 64 736.856 66 im Jahr 1900 67.834 68 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 1.210 70 736.856 66 im Jahr 1900 1.239 72 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 6.827 51 736.856 66 im Jahr 1900 9.655 72 810.854

Mehr

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen

Bevölkerungsstatistik Gemeindeinformationen Index Jahr 1951 = 100% und 1. Bevölkerungsentwicklung Einwohnerzahlen seit 1869 Personen Index 1951 = 100% Personen Index 1951 = 100% im Jahr 1869 3.124 64 736.856 66 im Jahr 1900 3.322 69 810.854

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Bevölkerung nach Alter und Geschlecht STATISTISCHE BERICHTE AI j/07 Stand: 31.12.2007 - Land, Kreisfreie Stadt, Landkreis - Bestellnummer: 3A104 Statistisches Landesamt

Mehr

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 Hansestadt Rostock, Hauptamt, Kommunale Statistikstelle Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 1 1. Aktuelle Situation Warum benötigen

Mehr

Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030

Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030 Bevölkerungsstruktur in Hohen Neuendorf mit Perspektive für 2030 Informationsveranstaltung Hohen Neuendorf 25.9.2013 Irene Iwanow, Marcus Müller Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung Zukunft

Mehr

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn

Demographischer Quartalsbericht Iserlohn Iserlohn 03 / 2014 Bevölkerungsstand in Iserlohn am 30.09.2014 30.09.2014 31.12.2013 Verlust absolut Verlust prozentual Einwohner insgesamt 94.628 94.913-285 -0,30% davon männlich 46.112 46.269-157 -0,34%

Mehr

DIE ORTSTEILE UND STADTTEILE DER STADT BREMERHAVEN. Teil C Das gesamte Stadtgebiet

DIE ORTSTEILE UND STADTTEILE DER STADT BREMERHAVEN. Teil C Das gesamte Stadtgebiet DIE ORTSTEILE UND STADTTEILE DER STADT BREMERHAVEN Teil C Das gesamte Stadtgebiet - 385 - Natürliche Bevölkerungsbewegungen der letzten 10 Jahre Jahr Geburten 1) Sterbefälle 2) männlich weiblich männlich

Mehr

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen

Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Stand: 09/2016 KOMMUNALDATENPROFIL Gebietsstand: 1. Juli 2014 Kommunale Gliederung, Bevölkerung, Kommunalwahlen Landkreis Bernkastel- Landkreis Bernkastel-1111 Kommunale Gliederung Merkmal mit Ortsgemeinden

Mehr