Mal schnell zum Romsdalfjord,

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mal schnell zum Romsdalfjord,"

Transkript

1 Mal schnell zum Romsdalfjord, fangen wir mal von vorne an, für dass Frühjahr 2013 hatte ich aus verschiedensten Gründen keinen Trip nach Norge geplant, berufliche Verpflichtungen, viele private Termine und natürlich grundsätzlich zu wenig Urlaub (wir wollen ja im August 3 Wochen nach Averöy) machten eigentlich eine sinnvolle Planung unmöglich. Aber was ist schon sinnvoll und was ist unmöglich? Mitte Februar nach diversen Meeresangelveranstaltungen kam dieses komische Gefühl, wie lange ist es eigentlich noch bis zum Sommerurlaub, unglaubliche 6 Monate, naja wird schon gehen. Anfang März dann immer noch 5 Monate (gefühlte 5 Jahre) schaffe ich schon, im April dann noch 4 Monate ohne Fischen in Norwegen, ok ich bin krank. Rufe ich halt mal bei Helge in Herje an, mal schauen wie das Wetter so ist. Helge gerade aus dem Urlaub zurück, es ist noch sehr kalt aber die Sonne scheint und zurzeit wenig Wind bis 3m/s und dann die Worte komm doch her und schau selber hä. Naja klar, fahr ich mal schnell nach Norwegen, was meine Frau wohl sagt und außerdem noch kein Seelachs im Fjord und wenn dass Wetter sich ändert und die Fähre ist nicht gebucht und kurzfristig Urlaub und, und, und. Und warum eigentlich nicht, irgendwie reifte da ein Gedanke in mir, warum eigentlich nicht. Das Leben ist eine begrenzte Ressource, diese sollte man optimal nutzen, hatte ich mal gehört. Da ist viel Wahres dran. Also Manu von dem Gespräch mit Helge und seinem Angebot erzählt. Da meine Frau mich nun sehr lange kennt und meine Gemütszustand schon lange erkannt hatte, sagte sie auch nur, na dann fahr, aber nicht alleine (sie konnte definitiv nicht freimachen, außerdem hatten die Kinder ja noch Schule). Also erste Hürde geschafft, nur wo jetzt so schnell einen Mitfahrer organisieren? Matze war selber in Dänemark, was machen. Halt, mein Bruder war schon zwanzig Jahre nicht mehr in Norge, ob der kann. Ein Anruf und es klappte. Der Rest ging sehr schnell am in Kiel angerufen, wir benötigen eine Überfahrt nach Oslo, ach ja und am zurück. Natürlich kein Problem, die Antwort und ein Tag später waren wir an Bord der Magic. Nach Einlaufen und Zollkontrolle, kamen wir gegen bei Helge an und was soll ich sagen, strahlender Sonnenschein. Genau eine Stunde später waren wir auf dem Langfjord und irgendwie glaubte ich zu träumen. Das war doch nicht real. Sitzt du jetzt wirklich im Boot und angelst? Ja es war real, zumindest der Pollack der gerade in 56 Meter Tiefe meinen 75 gr. Danmark inhaliert hatte überzeugte mich. Wir waren nur aus dem Hafen in Herje raus und auf einem der kleinen Berge vor der Haustür gedriftet. Als ich mein GPS anmachte, fuhr ich einfach die erste Strecke aus dem Oktober an und siehe da, der Fisch war da. Für den ersten Tag hatten wir dann einen schönen Pollack der wieder schwimmen durfte (1. Fisch des Tages) und 3 schöne Schellfische, sowie jede Menge kleine Dorsche, die alle wieder schwimmen durften. Also ab zu Helge, Grill an und klönen. Wir hatten ja noch 3 weitere ganze Tage.

2 Vorab gesagt, dass Wetter meinte es auch die nächsten Tage gut mit uns. Wir hatten jeden Tag Sonne und Wind mit max. 3m/s. Allerdings war der noch bitter kalt. Eigentlich Ideale Bedingungen. Wenn da nicht der verflixte Tidenhub wäre. Ich wahr jetzt das sechste mal in Folge am Romsdal, aber dass hatte ich noch nicht erlebt. Wir drifteten zum Teil laut GPS mit 10 Knoten über Grund. Verflixt noch mal was ist das denn, Driftsack lag natürlich zu Hause. Bei auflaufender Flut war die Drift am stärksten bei einsetzender Ebbe nicht ganz so stark. Was solls, dass Beste daraus machen. Also so flach wie möglich angesetzt und mit der Driftrichtung zum Flachen gefischt. Wir haben ausschließlich im Langfjord vor Herje gefischt. Kleine Seelachse waren überall zu finden und dazwischen immer wieder schöne Anzeigen. Gegen die Drift angeworfen und mit bis zu 100 gr. Danmark und Dorschbomben am Grund gefischt. Tiefe ca Meter. Oftmals konnte nur 4 5 mal vernünftig über Grund gefischt werden, dann wieder hoch und neuer Anlauf. Ergebnis viele, viele Dorsche, leider alle zu klein. (ca cm). Ab und zu dann doch der ein oder andere größere. Wir konnten noch im laufe der Tage Fische bis 5 kg fangen, auffallend war das alle Fische sehr Spitz gebissen haben. Keiner der Dorsche hatte den Pilker ordentlich inhaliert. Einige hingen knapp über den Barteln. Leider haben wir auch viele als bessere Fische gefühlte im Drill verloren. Auch waren die Fische noch schlank und rank. Was verwunderlich war, da Futterfische augenscheinlich genügend im Fjord waren. Mageninhalt waren oftmals nur kleine Krabben. Das Wasser war noch sehr kalt, ca. 6 C an der Oberfläche, eventuell erklärt dies, dass vorsichtige Beißverhalten der Dorsch. Die Schellis dagegen hatte alle sauber inhaliert. Auch vom Ufer haben wir unser Glück versucht, was mit einigen guten Dorschen belohnt wurde. Resümee, wir haben viele Dorsch gefangen, wovon im Endeffekt ca. 10 Fische entnommen wurden. Einige gute Schellfische, vor allem abends gefangen. So wie diverse zu kleine Lengs und Köhler die alle wieder schwimmen durften. Wir haben ausschließlich gepilkt bzw. mit Gummi gefischt, Naturköderangeln macht fast keinen Sinn bei den Driftverhältnissen.

3 Auf die Frage, lohnt sich so ein kurz Trip überhaupt, kann ich klar mit ja Antworten, allerdings sollten einige Voraussetzungen beachtet werden. Man sollte auf jeden Fall das Revier kennen, dass Wetter sollte vorab geprüft werden ( und man sollte einen nicht so anstrengenden Anfahrtsweg nehmen. Hier war Kiel-Oslo genau richtig, da wir ausgeruht am ersten Ankunftstag noch fischen konnten. Die Fähre war auf beiden Überfahrten gegenüber der Saison fast leer und auch in Norwegen fuhr es sich noch entspannter als sonst schon. Natürlich war der Frühling noch nicht wirklich am Romsdal angekommen. Schnee lag noch in den tieferen Gebieten und wenn die Sonne hinter einer Wolke verschwand wurde es bitter kalt.

4 Tja, es vergingen die 4 Tage vor Ort wie im Fluge und am ging es bei Schneetreiben vor Dombas zurück auf die Fähre. Bei strahlendem Sonnenschein ausgelaufen, abends im Pub noch Dortmund geschaut und ohne Probleme nach Hause gefahren.

5

Mit 25 Knoten durch den Knarrlagsund, Reisebericht vom bis

Mit 25 Knoten durch den Knarrlagsund, Reisebericht vom bis Mit 25 Knoten durch den Knarrlagsund, Reisebericht vom 03.06. bis 17.06.2010 Beim Norwegenevent 2009 haben Stefan (Angelandi) und ich (Isokorb) uns kennen gelernt. Da wir uns gut verstanden und ergänzt

Mehr

Norge, mitt liv drøm Norwegen, mein Lebenstraum!

Norge, mitt liv drøm Norwegen, mein Lebenstraum! Norge, mitt liv drøm Norwegen, mein Lebenstraum! Unsere Nordreise 2016 Wie inzwischen jedes Jahr mindestens ein Mal, gib es hier wieder einen kleinen Reisebericht von der ersten Norwegen-Reise 2016. Es

Mehr

Reisebericht Hexenkessel

Reisebericht Hexenkessel Reisebericht Hexenkessel 15.-23.8.2014 Jubiläum! Meine 10. Angelreise nach Norwegen. Das dritte Mal zum Hexenkessel, wieder mit meinem Sohn Tim und diesmal mit Frank, einem guten Freund als Norwegen-Neuling.

Mehr

Angeln auf Leka Vertshuset Herlaug vom

Angeln auf Leka Vertshuset Herlaug vom Angeln auf Leka Vertshuset Herlaug vom 17.-28.05.2009 Seit 22 Jahren fahren wir - Peter und Uwe (Angel- und Arbeitskollegen) - jährlich für knappe 2 Wochen zum Angeln. Seit 10 Jahren nach Norwegen. Immer

Mehr

Unser Urlaub bei Lars in Ropeid

Unser Urlaub bei Lars in Ropeid Unser Urlaub bei Lars in Ropeid Unser diesjähriger Norwegenurlaub ging nach Ropeid in das Rote Haus von Lars. Gebucht haben wir über Kienitz und Noelte. Die Reisevorbereitungen liefen schon ca. 9 Monate.

Mehr

Aldersund Brygge... wo Anglerträume war werden

Aldersund Brygge... wo Anglerträume war werden Aldersund Brygge...... wo Anglerträume war werden Da waren sie wieder, diese scheinbar nicht vergehenden Tage und Wochen von der Urlaubsbuchung bis zum Start in den Urlaub nach Aldersund Brygge. So besorgten

Mehr

Küchen-Seehechte, Lengs (ein paar gute dabei), fette Köhler, Pollacks, Küchen-Dorsche (ein guter dabei) und ein Butt

Küchen-Seehechte, Lengs (ein paar gute dabei), fette Köhler, Pollacks, Küchen-Dorsche (ein guter dabei) und ein Butt Aktuelles im Zeitraum vom 02.05.15 bis 13.07.15 01.05.15 Küchen-Seehechte, Lengs (ein paar gute dabei), fette Köhler, Pollacks, Küchen-Dorsche (ein guter dabei) und ein Butt Weiterhin sehr unterschiedliche

Mehr

Reisebericht Norwegen 2014, Teil 1. Rottem am Hemnefjord, kurz vor Hitra

Reisebericht Norwegen 2014, Teil 1. Rottem am Hemnefjord, kurz vor Hitra Reisebericht Norwegen 2014, Teil 1 Rottem am Hemnefjord, kurz vor Hitra Hallo Gemeinde! Im Mai 2014 war es nun wieder soweit, die Norge-Tour stand bevor! Diesmal haben wir das Frühjahr gewählt um evtl.

Mehr

Vega 11/06/ /06/2016

Vega 11/06/ /06/2016 Vega 11/06/2016 27/06/2016 Am 11.06.2016 in aller Frühe ging die Reise für uns von Flensburg aus los. Wir haben dieses Jahr mit der Hirtshals Langesund Fähre nach Norwegen übergesetzt und sind am selben

Mehr

Langneset 2013 ( ) Im Sommer 2012 begannen wir mit der Planung unseres Norgeurlaubs für das nächste Jahr. Wir, das sind meine Frau

Langneset 2013 ( ) Im Sommer 2012 begannen wir mit der Planung unseres Norgeurlaubs für das nächste Jahr. Wir, das sind meine Frau Langneset 2013 (17.06. 28.06.2013) Im Sommer 2012 begannen wir mit der Planung unseres Norgeurlaubs für das nächste Jahr. Wir, das sind meine Frau Sybille und diesmal mit Moni und Reiner zwei Angel-und

Mehr

Vannøya 70 Grad Nord!

Vannøya 70 Grad Nord! Vannøya 70 Grad Nord! 7. - 16. Juli 20014 Am 7. Juli flogen wir aus der kaltnassen Schweiz 3500 km nach Norden in den Sommer! Der Flug nach Oslo, wie auch der Anschluss nach Tromsö verliefen problemlos.

Mehr

Norwegen-Imarsund 2017

Norwegen-Imarsund 2017 Norwegen-Imarsund 2017 Es ist inzwischen tiefster Juli des Jahres 2017. Eigentlich wollte ich über diese Angelreise keinen Bericht schreiben, aber nach längerem Überlegen dachte ich mir das es ja schon

Mehr

Leng, Lenger, am Lengsten... Erlebnisreportage von Jon vonzun

Leng, Lenger, am Lengsten... Erlebnisreportage von Jon vonzun Leng, Lenger, norwegen am Lengsten... Erlebnisreportage von Jon vonzun Lumb und Leng, teils über der Metermarke, sind hier keine Seltenheit. Aber auch viele andere Meeresräuber gehen hier an die Haken.

Mehr

Mein erstes mal! Es begab sich im Jahre des Herren anno Der alte Fred Olsen transportierte da auch noch Passagiere und PKW

Mein erstes mal! Es begab sich im Jahre des Herren anno Der alte Fred Olsen transportierte da auch noch Passagiere und PKW Mein erstes mal! Es begab sich im Jahre des Herren anno 1984. In einer Zeitschrift hatte ich gelesen, dass es in den dänischen Dünenlandschaften so schöne Ferienhäuser gibt. Reiseprospekte mussten her.

Mehr

Reisebericht 2014 Innfjorden

Reisebericht 2014 Innfjorden Reisebericht 2014 Innfjorden Juhu, es geht für uns das erste Mal nach Norwegen. Alle Informationen aus dem Forum und mit Hilfe verschiedener Nutzer ( Danke Seewolf 72 ) sind wir am 30.08.2014 gut vorbereitet

Mehr

Reisebericht Bömlo Innvaerfjord vom bis

Reisebericht Bömlo Innvaerfjord vom bis Reisebericht Bömlo Innvaerfjord vom 09.03. bis 20.03.2014 Am 9. März war es endlich soweit, unsere diesjährige Angeltour, die 27., startete um 10.30 Uhr im schönen Kalletal. Bei wolkenlosem Himmel konnten

Mehr

BÖMLO - die Insel, die einen nicht mehr los lässt

BÖMLO - die Insel, die einen nicht mehr los lässt BÖMLO - die Insel, die einen nicht mehr los lässt Auch in diesem Jahr verbrachten wir unseren Sommerurlaub wieder auf der wunderschönen Insel Bömlo. Wir fuhren am Sonntag, 12.07.2015 morgens um 5.00 Uhr

Mehr

Nach diesem Erfolg wurde heute abend mal wieder gefeiert. Zu Abendessen gab es? Den leckersten Fisch, den ich je gegessen habe

Nach diesem Erfolg wurde heute abend mal wieder gefeiert. Zu Abendessen gab es? Den leckersten Fisch, den ich je gegessen habe Nach diesem Erfolg wurde heute abend mal wieder gefeiert. Zu Abendessen gab es? Den leckersten Fisch, den ich je gegessen habe Heute soll es auf die Insel Barmen gehen. Wir kennen dort einen sehr schön

Mehr

* Barsch und Beifang am Labussee *

* Barsch und Beifang am Labussee * * Barsch und Beifang am Labussee * CaJo Angelsport on Tour! Barschangeln am Labussee in Mecklenburg Vorpommern Carsten vom Raubfischteam Grauvell Deutschland und Christian sowie Stefan, zwei Grauvell begeisterte

Mehr

Reise zur Blomsø Fiskeferie 2013

Reise zur Blomsø Fiskeferie 2013 Reise zur Blomsø Fiskeferie 2013 Unsere Reise sind wir mit 6 Leuten angetreten. Micha mein Bruder, Ali mein Nachbar, Daniel mein Arbeitskollege, Siggi Ali s Großcousin, Jan ein guter Kumpel von Micha und

Mehr

Osterwaller in der Wallerwelt,

Osterwaller in der Wallerwelt, Osterwaller in der Wallerwelt, von Björn Holm ( catfish ) Hallo ich wollte Euch hier mal einen kleinen Bericht zukommen lassen, über unsere Ostertour vom 30.03. - 06.04.13 in die Wallerwelt von Markus

Mehr

Dann der Verzehr der wie immer von den Vermietern hergerichteten Fischplatte, einige "Absacker" und schlafen... Sonntag früh- ähhh, nein, NICHT früh,

Dann der Verzehr der wie immer von den Vermietern hergerichteten Fischplatte, einige Absacker und schlafen... Sonntag früh- ähhh, nein, NICHT früh, Hallo, Angelfreunde! Wie versprochen, der Reisebericht von unserem Juni- Aufenthalt zwischen Tregde und Mandal. Vorab: Es war ein rundum gelungener Urlaub, auch wenn das Wetter nicht immer so mitspielte

Mehr

Dalsfjord 2013, ein herbstlicher Kurztrip

Dalsfjord 2013, ein herbstlicher Kurztrip Dalsfjord 2013, ein herbstlicher Kurztrip Im letzten Sommerurlaub am Dalsfjord war das Angeln für uns Männer etwas zu kurz gekommen, da wir mit unseren Familien vor Ort waren. Auch im Vorjahr waren wir

Mehr

Der Hexenkessel 2016 war ein voller Erfolg!

Der Hexenkessel 2016 war ein voller Erfolg! 12.11.16 Der Hexenkessel 2016 war ein voller Erfolg!.. deshalb braucht es keinerlei weiterer Überlegungen um einen Hexenkessel 2017 durchzuführen. Dieser findet statt vom 21.10.17-28.10.17. Bereits jetzt

Mehr

Reisebericht Korsham im August 2012

Reisebericht Korsham im August 2012 Reisebericht Korsham im August 2012 Dieses Mal ging es erstmals im August nach Norwegen. In den letzten Jahren waren wir immer im April Mai oder im September dort. Unsere Wahl fiel auf das Haus 12/1 von

Mehr

Reisebericht Norwegen, Juni Auf zum äußeren Sognefjord!

Reisebericht Norwegen, Juni Auf zum äußeren Sognefjord! Reisebericht Norwegen, Juni 2013 Auf zum äußeren Sognefjord! Freitag, 15.06.2013, 04.00 Uhr. Das Auto ist bis unters Dach voll gepackt mit Angelsachen, Verpflegung und guter Laune. Nach wenigen Kilometern

Mehr

Nach dem langen und kalten Winter, der bis in den

Nach dem langen und kalten Winter, der bis in den Grosse Dorsch von den Langeland-belt A u g u s t u s 2 0 1 3 Chris de Jong - Adri van de Giessen übersetzung: Walter Kaiser Langeland 10-17 augustus 2013 Nach dem langen und kalten Winter, der bis in den

Mehr

Die goldene Mitte Von Sebastian Rose (Text & Fotos)

Die goldene Mitte Von Sebastian Rose (Text & Fotos) Top-Revier Norwegens Mitte hält echte Revierperlen bereit. Zum Beispiel das Gebiet vor der Anlage Vik Brygge. Die goldene Mitte Von Sebastian Rose (Text & Fotos) Unser Autor und Angelcoach Sebastian Rose

Mehr

Abschlusstörn 2010 Dänische Südsee

Abschlusstörn 2010 Dänische Südsee Abschlusstörn 2010 Dänische Südsee Freitag, 1. Oktober 2010 Diesmal fährt wieder mein Bruder uns sein Schwager mit mir. Die beiden reisen mit der Bahn aus Klagenfurt an und über die Nacht geht es dann

Mehr

NORWEGEN I Praxis. Fische & Fjorde I 19. Genau das ist es: Die Spinnrute biegt sich zum Halbkreis und selbst halbstarke Gegner machen so richtig Dampf

NORWEGEN I Praxis. Fische & Fjorde I 19. Genau das ist es: Die Spinnrute biegt sich zum Halbkreis und selbst halbstarke Gegner machen so richtig Dampf Genau das ist es: Die Spinnrute biegt sich zum Halbkreis und selbst halbstarke Gegner machen so richtig Dampf Diät fürs Gerät Weniger ist mehr, wenn man dem Light Tackle-Fischen verfallen ist. Ein Trend,

Mehr

CSM-Clubreise 2007 nach Tromsö

CSM-Clubreise 2007 nach Tromsö CSM-Clubreise 2007 nach Tromsö 21 CSM Mitglieder verliessen am 7. Juli 2007 die 14 grädige, nasskalte Schweiz, um nördlich des Polarkreises, bei Temperaturen um 25 C, zu fischen. Unglaublich aber wahr.

Mehr

Der Anglerboard Echolottest mit Thomas Schlageter vom Echolotzentrum

Der Anglerboard Echolottest mit Thomas Schlageter vom Echolotzentrum Der Anglerboard Echolottest mit Thomas Schlageter vom Echolotzentrum Wir hatten mit Thomas Schlageter zusammen einen Echolottest mit der Vorgabe anglerischer Praxis durchgeführt. Uns haben nicht irgendwelche

Mehr

Fliegenfischen auf Cuba, 2013

Fliegenfischen auf Cuba, 2013 Fliegenfischen auf Cuba, 2013 Nachdem wir, mein Angelfreund Achim und ich, 2012 eine perfekte Woche Fliegenfischen in Cuba erleben durften wollten wir das 2013 wiederholen. Wir buchten also wieder 6 Tage

Mehr

Reisebericht Vik Brygge 2015 ( )

Reisebericht Vik Brygge 2015 ( ) Reisebericht Vik Brygge 2015 (13.06.2015 20.06.2015) Es war wieder einmal so weit. Endlich ging es los! Die Vorfreude war wie immer riesig, auch wenn die Wetterprognose nicht sonderlich rosig aussah aber

Mehr

Innfjord/Romsdal Lensmansgarden

Innfjord/Romsdal Lensmansgarden Innfjord/Romsdal Lensmansgarden 08.08.-16.08.2011 08.08.Anreise Nach 11 Monaten Wartezeit geht es nun endlich wieder ins gelobte Land.Wie schon so oft heißt das Ziel Romsdalfjord.Anders als in den vorangegangenen

Mehr

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 80 m² Schlafzimmer: 3 Schlafplätze: 6 Einzelbetten: 2 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 2 Belegung: Wechseltag: Entfernung zum Wasser: Krakvåk Norwegen

Mehr

Spiel mir das Lied vom Butt Teil 3

Spiel mir das Lied vom Butt Teil 3 Spiel mir das Lied vom Butt Teil 3 6. Angeltag 18.06. Wetter: wechselhaft Windrichtung: O Windgeschwindigkeit: 3-6m/s Lufttemperatur: 3-7 C Mond: Wenn s mal passte, war auch Fußball angesagt! Boot 1: Nach

Mehr

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 75 m² Schlafzimmer: 2 Schlafplätze: 5 Einzelbetten: 3 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 1 Belegung: 5 Personen Wechseltag: Donnerstag Entfernung

Mehr

Dalsfjord eine besondere Familien- und Angelreise ins gelobte Land

Dalsfjord eine besondere Familien- und Angelreise ins gelobte Land Dalsfjord eine besondere Familien- und Angelreise ins gelobte Land Wie der Titel schon sagt, handelt dieser Reisebericht nicht nur von einer großen Angelreise sondern auch von einem Familienurlaub, bei

Mehr

Reisebericht Färöer

Reisebericht Färöer Reisebericht Färöer 19.6.2015 Die Anreise zur Fähre nach Hirtshals verlief ohne grössere Probleme. Wir sind gestern bis Flensburg gefahren, denn ein Mittagessen mit frischem Fisch am Hafen war eingeplant

Mehr

Name der Veranstaltung: Island - Dorschfestival 2017 II. Tour im Einzelzimmer Preis: Von: Bis:

Name der Veranstaltung: Island - Dorschfestival 2017 II. Tour im Einzelzimmer Preis: Von: Bis: Name der Veranstaltung: Island - Dorschfestival 2017 II. Tour im Einzelzimmer Preis: 1599.00 Von: 11.09.2017 Bis: 26.09.2017 Land: Island Region: Region Talknafjordur Beschreibung: Andree`s Angelreisen

Mehr

Angeltour nach Mefjord Brygge (Senja) Norwegen 2016.

Angeltour nach Mefjord Brygge (Senja) Norwegen 2016. Angeltour nach Mefjord Brygge (Senja) Norwegen 2016. Im Juni ging es diesmal nach Mefjord Brygge auf die Insel Senja. Am 17.06. holte ich unseren MB Sprinter-Kombi im Werk Düsseldorf ab, auch dieser Sprinter

Mehr

Reisebericht Mai 2015

Reisebericht Mai 2015 Reisebericht Mai 2015 München Sørreisa Unsere Reise begann am Sonntag, 03.05.2015 um 17:00 Uhr in München. Wir, Markus, Alex und ich (Christian) starteten nun schon zum 6.ten mal nach Sørreisa. Das Besondere

Mehr

Spangereid - Südnorwegen 2014

Spangereid - Südnorwegen 2014 Spangereid - Südnorwegen 2014 Ein Traumrevier inmitten einer Traumgegend Bereits zum fünften Mal ging es auch dieses Jahr im Frühjahr zu Reidar nach Spangereid in Südnorwegen. Nicht nur die kurzen Reisewege,

Mehr

Top-Revier. Von Michael Simon

Top-Revier. Von Michael Simon Von Michael Simon Das Heilbutt-Mekka Wenn Meeresangler das Wort Torsvåg hören, beginnen sie zu träumen: von Heilbutten im dreistelligen Pfundbereich. In den vergangenen Jahren hat sich diese Destination

Mehr

Die Vielfalt der Donau

Die Vielfalt der Donau Die Vielfalt der Donau Immer wieder wird in den Fischerhütten an den Stammtischen das Thema Donau diskutiert. Die Vielfalt der Fischarten und die Größe der gefangenen Fische bleibt nach wie vor ein aktuelles

Mehr

Insel Byrknes, Gardvag Brygge vom bis

Insel Byrknes, Gardvag Brygge vom bis Insel Byrknes, Gardvag Brygge vom 06.08.2010 bis 15.08.2010 Zum dritten Mal verbrachten wir unseren Urlaub bei Björn Mjsie auf der Insel Byrknes. Wir, das waren heuer ich mit meinen zwei Söhnen (16 und

Mehr

Reisebericht Hexenkessel

Reisebericht Hexenkessel Reisebericht Hexenkessel 4.-12.10.2013 Die Norwegen-Reisen der vergangenen Jahre waren alle schön und jede hatte ihren speziellen Reiz. Diesmal nicht zuletzt wegen der Berichte im Forum der Norwegen-Angelfreunde

Mehr

Skansen 2 (Hemnskjel-Trondheimsleia)

Skansen 2 (Hemnskjel-Trondheimsleia) Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 80 m² Schlafzimmer: 3 Schlafplätze: 6 Einzelbetten: 6 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: 6 Personen Wechseltag: Donnerstag Entfernung

Mehr

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Norwegen Nord-Norwegen Salzwasser Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Wohnfläche:

Mehr

Anreise, Gastfamilie & Unterkunft

Anreise, Gastfamilie & Unterkunft Anreise, Gastfamilie & Unterkunft Nach ca. 14 Std. Reisezeit war ich da: in Phuket! Kurz noch die Einreiseformalitäten bewältigen und dann trifft man auch schon auf 9 weitere STA Kollegen. Zusammen mit

Mehr

Wolfsbarsche vor den Ostfriesischen Inseln

Wolfsbarsche vor den Ostfriesischen Inseln Wolfsbarsche vor den Ostfriesischen Inseln Unterwegs mit dem PORTA-Bote Typ 12 Vom Mythos zum Hype Vor einigen Jahren begann ich mich auf die Suche zu machen nach den sagenhaften Wolfsbarschen. An der

Mehr

Spiel mir das Lied vom Butt Teil 2

Spiel mir das Lied vom Butt Teil 2 Spiel mir das Lied vom Butt Teil 2 2. Angeltag 14.06. Wetter: Windrichtung: N, drehend auf WNW Windgeschwindigkeit: 5-7 m/s und zunehmend Lufttemperatur: 2-5 C Mond: Nachdem wir gegen 04.00 Uhr Morgens

Mehr

NEPAL Was ist eigentlich aus unseren Spenden geworden?

NEPAL Was ist eigentlich aus unseren Spenden geworden? NEPAL 2016 Was ist eigentlich aus unseren Spenden geworden? Liebe Freunde, Bekannte und alle, die mit uns gespendet & geholfen haben, im September und Oktober dieses Jahres hatte ich das große Glück, Nepal

Mehr

Erlebe die ganze Welt von Resi:

Erlebe die ganze Welt von Resi: Erlebe die ganze Welt von Resi: www.dorfhotel.com Illustrationen und Text: rikta.net RpunktDESIGN Hannover TUI AG DORFHOTEL Karl-Wiechert-Allee 4 D-30625 Hannover Endlich Ferien. Die Sonne scheint und

Mehr

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 50 m² Schlafzimmer: 2 Schlafplätze: 4 Einzelbetten: 4 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: 4 Personen Wechseltag: frei,mittwoch Entfernung

Mehr

J: Zuerst möchte ich mal wissen, wo liegt denn dieses Zimmer eigentlich?

J: Zuerst möchte ich mal wissen, wo liegt denn dieses Zimmer eigentlich? J: Jani / B: Beathe / M: Maier / I: Joe Auf der Suche nach einem Zimmer J: Mal sehen,große Wohnung in schöner Villa. Es ist viel zu teuer. Kellerwohnung? Viel zu dunkel. Aber hier! Ein sauberes Zimmer

Mehr

Lö sungen. 1. Sätze hören. 2. Dialog

Lö sungen. 1. Sätze hören. 2. Dialog Lö sungen 1. Sätze hören Hallo, Lukas, ich bin Julia. X Lang nichts mehr von dir gehört. Meine Oma ist schwer krank. X Hab mir schon gedacht, dass du dich hier ein bisschen langweilst! X Seit dem letzten

Mehr

Blick auf den Innfjord mit Hafen von Infjorden aus

Blick auf den Innfjord mit Hafen von Infjorden aus Dieser Bericht ist Urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigen, weiterleiten, auch auszugsweise bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors Reiseziel Innfjorden Nach dem mich einige Anfragen über Innfjorden

Mehr

Norwegen mal anders irgendwie nasssssssss...

Norwegen mal anders irgendwie nasssssssss... Norwegen mal anders irgendwie nasssssssss... Wir sind nun bereits wieder trocken und die Schwimmhäute zwischen den Fingern und den Zehen sind auch schon wieder weg. Aber so nass wie in diesem Jahr habe

Mehr

01. Blind. Du hast die Kraft zu glauben, ich habe die Kraft zu vergessen. Etwas in mir ist schon tot, aber du kannst mit mir sterben.

01. Blind. Du hast die Kraft zu glauben, ich habe die Kraft zu vergessen. Etwas in mir ist schon tot, aber du kannst mit mir sterben. 01. Blind Irgendwo weit weg von all meinen Träumen sah ich einen Fluss voller Leben. Ich fahre dahin zurück wo ich her komme, um dich in meinen Träumen wieder zu treffen. Du siehst den Wald neben mir,

Mehr

Hellesoy Appartement Objektname: Hellesoy Appartement 5. Südwest-Norwegen

Hellesoy Appartement Objektname: Hellesoy Appartement 5. Südwest-Norwegen Objektname: Hellesoy Appartement 5 Land: Norwegen Region: Südwest-Norwegen Gewässer: Salzwasser Fischarten: Dorsch, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Pollack, Schellfisch Wohnfläche: 50 m² Schlafzimmer:

Mehr

Angel und Familienurlaub in Steigen/Norwegen

Angel und Familienurlaub in Steigen/Norwegen Angel und Familienurlaub in Steigen/Norwegen Unser Reiseziel war 2009 der kleine Straumfjord am Sagfjord. Der Sagfjord hat einen direkten Ausgang in den Vestfjord. Wir waren also in Sichtweite der Lofoten.

Mehr

Reisebericht Hitra-Ansnes, Anlage Sandvik Brygger, bis

Reisebericht Hitra-Ansnes, Anlage Sandvik Brygger, bis Reisebericht Hitra-Ansnes, Anlage Sandvik Brygger, 24.06. bis 09.07.2010 Nach monatelangem Warten, akribischen Vorbereitungen und theoretischem Wissen, welches ganze Bibliotheken füllen könnte, ging ges

Mehr

Mit dem Weihnachtsrätsel und Angelreisen Hamburg nach Furuholmen

Mit dem Weihnachtsrätsel und Angelreisen Hamburg nach Furuholmen Mit dem Weihnachtsrätsel und Angelreisen Hamburg nach Furuholmen 15.10. Endlich ist es so weit. Es geht los. Norwegen ruft und brav wie ich bin, folge dem Ruf. Im Vorfeld hatten Torsten und ich uns überlegt

Mehr

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht Objektname: Holmen 2 Land: Norwegen Region: Hitra & Umgebung Gewässer: Salzwasser Fischarten: Wohnfläche: 80 m² Schlafzimmer: 2 Schlafplätze: 4 Einzelbetten: 4 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung:

Mehr

Eine Geschichte zum Nachdenken: Thema Erfolg... Stell Dir vor auf der Welle des Erfolgs zu surfen

Eine Geschichte zum Nachdenken: Thema Erfolg... Stell Dir vor auf der Welle des Erfolgs zu surfen Eine Geschichte zum Nachdenken: Thema Erfolg... Erfolg ist eine Dauerwelle Stell Dir vor auf der Welle des Erfolgs zu surfen Zwei Männer sitzen auf einem Boot, das im Sonnenuntergang auf einem Seitenarm

Mehr

Dorsche, Lumb und Luxus

Dorsche, Lumb und Luxus Dorsche, Lumb und Luxus Bequeme Anreise, Top-Ecken vor der Haustür, Luxus- Unterkunft und Angeln bei fast jedem Wetter: In Liland am Ofotfjord erleben Sie Nordnorwegen von seiner komfortablen Seite. Wir

Mehr

"Der Schutzengel": Von Renate E64: Schutzengel!

Der Schutzengel: Von Renate E64: Schutzengel! "Der Schutzengel": Von Renate E64: Schutzengel! Ich war zirka 1o -11 Jahre und konnte noch nicht Schwimmen. Eines Tages durfte Ich, wie auch andere Kinder, ins Freibad gehen, über eine Brücke kam man auf

Mehr

Das erste mal Norwegen... Busreise Herbst 2015 nach Furre Hytter - Sjernarøy (West-Norwegen)

Das erste mal Norwegen... Busreise Herbst 2015 nach Furre Hytter - Sjernarøy (West-Norwegen) Das erste mal Norwegen... Busreise Herbst 2015 nach Furre Hytter - Sjernarøy (West-Norwegen) 1. Entschluss zur Bustour Norwegen, der Traum eines jeden Anglers glaube ich. So auch bei meinem Kollegen und

Mehr

Ein Heartlander im Salzwasser Südnorwegen s auf alles was beisst. und das ist jede Menge!

Ein Heartlander im Salzwasser Südnorwegen s auf alles was beisst. und das ist jede Menge! Ein Heartlander im Salzwasser Südnorwegen s auf alles was beisst und das ist jede Menge! Diese Reise war was für Kurzentschlossene! Im Juli rief mich mein Freund Rainer mit dem ich in Virginia studiert

Mehr

Dorsch, Hering, Hornhecht, Makrele, Meerforelle Wohnfläche: 60 m² Schlafzimmer: 4 Schlafplätze: 8 Einzelbetten: 0 Doppelbetten: 2 Etagenbetten: 2

Dorsch, Hering, Hornhecht, Makrele, Meerforelle Wohnfläche: 60 m² Schlafzimmer: 4 Schlafplätze: 8 Einzelbetten: 0 Doppelbetten: 2 Etagenbetten: 2 Objektname: B4 Land: Dänemark Region: Langeland Gewässer: Salzwasser Fischarten: Dorsch, Hering, Hornhecht, Makrele, Meerforelle Wohnfläche: 60 m² Schlafzimmer: 4 Schlafplätze: 8 Einzelbetten: 0 Doppelbetten:

Mehr

LEKA an der Namdalsküste. das Angelparadies Norwegens Warum?

LEKA an der Namdalsküste. das Angelparadies Norwegens Warum? LEKA an der Namdalsküste das Angelparadies Norwegens Warum? Warum? Genau in der Mitte Norwegens Zwischen Hitra und den Lofoten An der Küste zum offenen Meer Millionen guter Angelplätze Viel Fisch Gute

Mehr

Sorgenlos und grübelfrei

Sorgenlos und grübelfrei Korn Rudolf Sorgenlos und grübelfrei Wie der Ausstieg aus der Grübelfalle gelingt Online-Material an den Überfall aus. Für die betroffene Person ist das sehr unangenehm, aus der Sicht unseres Gehirns jedoch

Mehr

Reisebericht vom Angelurlaub Juli 2009 auf Vega in Norwegen Din Tur Veg Schweiger

Reisebericht vom Angelurlaub Juli 2009 auf Vega in Norwegen Din Tur Veg Schweiger Andreas Schweiger Ingolstadt, 21.August 2009 Asamstrasse 162 85053 Ingolstadt E Mail :Bob.Schweiger@t-online.de Reisebericht vom Angelurlaub Juli 2009 auf Vega in Norwegen Din Tur Veg-32774 Schweiger Teilnehmer

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17

Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17 Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17 Bevor es losging Als erstes musste ich mich natürlich beim International Office der Hochschule Ansbach für ein Auslandssemester bewerben und alle geforderten

Mehr

Dorsch vom Boot. Der Dorsch ruft & schmeckt! [Dorsch, mein Speisefisch Nr. 1] Incl. Rezept für Dorschfrikadellen - von Marc Bade

Dorsch vom Boot. Der Dorsch ruft & schmeckt! [Dorsch, mein Speisefisch Nr. 1] Incl. Rezept für Dorschfrikadellen - von Marc Bade vom Boot Der Dorsch ruft & schmeckt! Incl. Rezept für Dorschfrikadellen - [Dorsch, mein Speisefisch Nr. 1] Silver Catch wünscht euch viel Spass beim lesen und evtl. sieht man sich ja mal auf dem Wasser.

Mehr

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Klinisches Beispiel mit dem Teenager, ihrer Mutter (Km) und dem Therapeuten (Th) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Km:

Mehr

Kommt her, ihr Wesen aus eurem Nest. Hört die Worte und den Rest. Setzt euch in den Kreis ganz dicht. und rückt euch gut ins rechte Licht

Kommt her, ihr Wesen aus eurem Nest. Hört die Worte und den Rest. Setzt euch in den Kreis ganz dicht. und rückt euch gut ins rechte Licht im Kommt her, ihr Wesen aus eurem Nest Hört die Worte und den Rest Setzt euch in den Kreis ganz dicht und rückt euch gut ins rechte Licht Text, Musik und Gestaltung: Manfred Lafar. Alle Rechte beim Urheber.

Mehr

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Objektname: Nautnes 4 Land: Norwegen Region: Südwest-Norwegen Gewässer: Salzwasser Fischarten: Wohnfläche: 130 m² Schlafzimmer: 3 Schlafplätze: 6 Einzelbetten: 0 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung:

Mehr

8. Die ersten Jünger. Matthäus 4,18-22; Lukas 5, Mensch, der auch zuhören will (kann auch von Andreas gespielt werden mit anderem Umhang)

8. Die ersten Jünger. Matthäus 4,18-22; Lukas 5, Mensch, der auch zuhören will (kann auch von Andreas gespielt werden mit anderem Umhang) 8. Die ersten Jünger Matthäus 4,18-22; Lukas 5,1-11 Material Umhänge für alle; Jesus trägt einen weißen Umhang blaues Tuch für den Jordan umgedrehter Tisch als Boot Wischmopps oder Besen oder Stöcke als

Mehr

Und täglich grüßt das Postschiff

Und täglich grüßt das Postschiff Und täglich grüßt das Postschiff NORGE 2009-Tour zum Fisch Dies ist ein Reisebericht über unseren Norge-Trip vom 28.08-06.09.2009 an den Storfjord nach Stordal/ More og Romsdal. Unsere Reise ins Land der

Mehr

Die nächsten Tage sind relativ schnell zusammengefasst. Das Wetter blieb konstant schön und der Wind blies konstant heftig. An Ausfahrten Richtung

Die nächsten Tage sind relativ schnell zusammengefasst. Das Wetter blieb konstant schön und der Wind blies konstant heftig. An Ausfahrten Richtung Die nächsten Tage sind relativ schnell zusammengefasst. Das Wetter blieb konstant schön und der Wind blies konstant heftig. An Ausfahrten Richtung Lista oder Siragrunnen war nicht zu denken. Wir sahen

Mehr

1 Woche Sharkschool auf der Dolpin Dream vom

1 Woche Sharkschool auf der Dolpin Dream vom 1 Woche Sharkschool auf der Dolpin Dream vom 09.05.-17.05.2010 Mein Lebenstraum sollte sich nun endlich erfüllen. 1 Woche mit Haien tauchen, und das mit Erich Ritter. Die Reise hatte ich ja schon 2009

Mehr

Auf die Gewinner warten Geldpreise und wertvolle Sachpreise: Freireise zum Dorschfestival 2018

Auf die Gewinner warten Geldpreise und wertvolle Sachpreise: Freireise zum Dorschfestival 2018 Name der Veranstaltung: Von: Bis: Land: Region: 24.Hitra Dorschfestival 2017 01.04.2017 12.04.2017 Norwegen Hitra & Umgebung Beschreibung: Das Event in Norwegen startet 2017 nun zum 24. Mal. Wir freuen

Mehr

Törnbericht 2009 Chartertörn Nach den letzten stressigen und arbeitsreichen Monaten haben wir uns mal wieder einen Urlaub verdient. Für den Zeitraum 12.04.2009 bis zum 18.04.2009 hatten wir über Sunsail

Mehr

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Schellfisch, Seehecht, Steinbeisser Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 50 m² Schlafzimmer: 1 Schlafplätze: 2 Einzelbetten: 0 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: Wechseltag: Entfernung zum Wasser: Nautnes Appartement

Mehr

Kinder fragen: Wie finden Vögel ihren Weg?

Kinder fragen: Wie finden Vögel ihren Weg? Manuskript 1 Bayern2Radio 28./30. April 1998 Autor: Herbert Becker Redaktion: Petra Herrmann Kinder fragen: Wie finden Vögel ihren Weg? Schau mal, Onkel Karl, die vielen Vögel! Da, auf der Stromleitung.

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 33: DER HAMBURGER HAFEN

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 33: DER HAMBURGER HAFEN MANUSKRIPT Basti ist mit der Wasserschutzpolizei im Hamburger Hafen unterwegs. Bei der Fahrt auf der Elbe erfährt er etwas über die tägliche Arbeit der Beamten. Ob alles gut gehen wird, wenn er das Schiff

Mehr

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht

Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 150 m² Schlafzimmer: 3 Schlafplätze: 6 Einzelbetten: 6 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: Wechseltag: Entfernung zum Wasser: Stamnes Norwegen

Mehr

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht

Dorsch, Heilbutt, Hering, Köhler, Leng, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 97 m² Schlafzimmer: 4 Schlafplätze: 8 Einzelbetten: 0 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: 8 Wechseltag: frei Entfernung zum Wasser: 20

Mehr

Zur gleiche Zeit fand auch die JSM und RM in Schänis statt. Ihre Aufgabe ging auch in Richtung Innsbruck, Diesentis und zurück nach Schänis.

Zur gleiche Zeit fand auch die JSM und RM in Schänis statt. Ihre Aufgabe ging auch in Richtung Innsbruck, Diesentis und zurück nach Schänis. Aussenlandung in Imst Ich habe es zwar nicht ins Lokalblatt geschafft...aber trotzdem möchte ich ein paar Worte über meine Aussenlandung verlieren. Es war am Samstag 4. Juli und es war gutes Wetter in

Mehr

FU: Ich fand drei ganz gut. Ich hätte vier auch gut gefunden, aber drei fand ich auch gut. B: Mmh. Was hätte anders sein müssen, um vier zu haben?

FU: Ich fand drei ganz gut. Ich hätte vier auch gut gefunden, aber drei fand ich auch gut. B: Mmh. Was hätte anders sein müssen, um vier zu haben? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Interview mit FU. B: Als Einstieg bräuchte ich einmal deine

Mehr

Salzwasser, Süßwasser Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht

Salzwasser, Süßwasser Dorsch, Hai, Heilbutt, Hering, Köhler, Lachs, Leng, Lumb, Makrele, Meerforelle, Pollack, Rotbarsch, Schellfisch, Seehecht Objektname: Land: Region: Gewässer: Fischarten: Wohnfläche: 130 m² Schlafzimmer: 3 Schlafplätze: 6 Einzelbetten: 6 Doppelbetten: 0 Etagenbetten: 0 Belegung: 6 Personen Entfernung zum Einkaufen: 25 km Balsnes

Mehr

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja!

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! 50 55 60 Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! Gern!, antwortet sie automatisch. Okay, dann

Mehr

Dynamo(sche) Angeltruppe auf Senja

Dynamo(sche) Angeltruppe auf Senja Dynamo(sche) Angeltruppe auf Senja Unser Schwabe Fabi mit einer seiner sogenannten Hackfressen (: um unseren Ober-Dynamo-Dresden-Fan Sven, der auch im Team Dintur-Ost arbeitet, trafen wir elf uns am 9.Mai

Mehr

Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2. Trondheimsleia / Imsterfjord

Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2. Trondheimsleia / Imsterfjord Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2 Trondheimsleia / Imsterfjord Soooooo: Wie versprochen hier nun der 2. Reisebericht Norwegen 2013. Glückspilz! Ja das bin ich ein wenig, denn ich war im Juni bereits mit

Mehr

Ostseeinsel Fehmarn 17. bis 24. März 2012

Ostseeinsel Fehmarn 17. bis 24. März 2012 Fischen? Klar! Vom Ufer der Ostsee auf Meerforelle? Na ja ich weiss nicht genau Es benötigte doch ein paar Überzeugungsversuche des Kollegen Mike bis ich für dieses Abenteuer die Zusage machte. Am (sehr)

Mehr