olf Holzblasinstrumente GmbH Guntram W arum der ganze Aufwand?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "olf Holzblasinstrumente GmbH Guntram W arum der ganze Aufwand?"

Transkript

1 Kinder Harmonie

2 Die Kinder-Harmonie auch als freche Tiger Harmonie für die Jüngsten Oboen Klarinetten Fagotte (Fagottini) die sich auszeichnen durch kindgerechte Größe, geringes Gewicht und leichte Ansprache. Unter Kinder-Harmonie verstehen wir ein komplett mit Kinderinstrumenten besetztes Bläserensemble, bei dem die Instrumente beliebig kombiniert werden können. So könnte man z.b. eine Harmonie für die Jüngsten (mit den Modellen K1, C1 und Fg 8) oder eine Harmonie für die Größeren (mit den K2- und C2- Modellen, sowie Fg 5 oder Fg 4) zusammenstellen. Und natürlich können Sie die Instrumente der Großen Harmonie und der Kleinen Harmonie je nach Geschmack miteinander kombinieren lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf... Harmonie für die Größeren

3 Oboe Unsere Oboen sind aus leichten unempfindlichen Hölzern (Ahorn) gefertigt; die Bohrungen sind mit Naturkautschuk ausgefüttert. Sie zeichnen sich durch Ihre leichte Ansprache aus und werden mit handelsüblichen Rohren gespielt. Wir haben Modelle für die unterschiedlichsten Unterrichtsmethoden. Klarinette Auch unsere Klarinetten sind aus leichten unempfindlichen Hölzern (Ahorn) gefertigt; die Bohrungen sind mit Naturkautschuk ausgefüttert. Durch ihren angenehmen und vermischungsfähigen Klang eignen sie sich besonders für das Ensemblespiel. Alle Klarinetten, auch die kleinsten, werden mit leichten B-Blättern gespielt. Fagottino Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit kleinen Fagotten konnten wir eine neue Generation mit perfekten Spieleigenschaften auf den Markt bringen. Unsere Fagottini sind aus Bergahorn mit Naturkautschukausfütterung wie bei einem Normalfagott hergestellt. Bei leichtem Ansatz mit normalem Fagottrohr zeichnen sie sich durch gleichmäßige Ansprache mit vollem Klang von den tiefsten bis zu den höchsten Tönen aus. Die Stimmung ist stabil in allen Lagen bei üblicher Fagottgriffweise (Modelle Fg 4 und Fg 5). Ihrer Gesundheit zuliebe! Wegen zunehmender Allergien werden unsere Mechaniken generell versilbert.

4 Oboe Modell F1 Modell K1 / Tiger Die Oboe K1 ist eine Oboe in f1 ohne Klappen. Durch die blockflötenähnliche Griffweise ist sie zum Einstieg besonders geeignet. Sie wird mit normalen, leichten Oboenrohren gespielt. Das ideale Einstiegsinstrument, bei dem eine gedeckelte französische Mechanik auf das Notwendigste reduziert ist. Die Oboe ist dadurch sehr leicht und hat ausgezeichnete Spieleigenschaften. Modell F2 Modell K2/4 / Tiger Die Oboe K 2/4 ist eine Oboe in c1 mit 4 Klappen (C, Es, Halbloch, Oktav). Sie hat durch die Wiener Bohrung eine leichte Ansprache. Die Griffweise ist blockflötenähnlich/historisch. Das Instrument entspricht der klassischen Oboe und eignet sich gut für die Literatur des 17./18. und teilweise des 19. Jahrhunderts. Es eignen sich Rohre mit längerer Bahn, z.b. Wiener Rohre oder Englischhornrohre. Das Modell F2 ist eine normale aber sehr leichte Oboe im Konservatoriumssystem, mit vereinfachter Mechanik (ohne Becherklappen), die auch für kleinere Hände geeignet ist. Sie ist mit Oktav-Halbautomatik ausgestattet. Ihre Vorzüge sind die leichte Ansprache besonders auch in der tiefen Lage und ihr vermischungsfähiger Klang. Sie wird mit normalen Oboenrohren geblasen. Modell F2 A K1 K1 T Modell K2/2 / Tiger Die Oboe K 2/2 ist die preiswertere Alternative zum Modell K 2/4. Sie entspricht dem Modell K 2/4, hat aber nur 2 Klappen (C, Es). Das Modell F2 A entspricht dem Modell F 2, jedoch mit Oktav-Automatik. Modell W2 / W2 A Das Modell W2 ist eine Wiener Oboe mit französischer Mechanik und Oktav-Halbautomatik. Die Wiener Bohrung, Wiener Rohre und das leichte Holz geben dem Instrument seinen besonderen Charakter. Sie ist hervorragend geeignet für die Musik der Romantik (19.Jhd.) Das Modell W2 A entspricht dem Modell W 2, K2/4 F1 jedoch mit Oktav-Automatik. F2 W2

5 Klarinette Modell C1 / Tiger Das Modell C1 ist eine Klarinette in c1 (tiefes Register) mit 3 Klappen abgeleitet vom c1- Chalumeau. Durch die blockflötenähnliche Griffweise ist sie besonders zum Einstieg geeignet. Sie ist mit einem Spezialmundstück für gekürztes B-Blatt ausgestattet. Modell C1 B / Tiger Das Modell C1 B entspricht dem Modell C 1, ist aber in der Griffweise dem Böhm-System angenähert. Modell C2 plus / Tiger C1 C1T Das Modell C2 plus ist eine C-Klarinette mit kindgerechter Mechanik im deutschen System. Sie zeichnet sich durch ihre leichte Ansprache, den runden Klang und die gute Duodezimstimmung aus. Sie ist mit einem Zinner-C-Mundstück ausgestattet und wird mit einem handelsüblichen B-Blatt gespielt. Modell C2 B / Tiger Das Modell C2 B entspricht dem Modell C 2, jedoch mit Mechanik im Böhm-System. C2+ C2+T C2B

6 Modell Fg 4 / Tiger Modell Fg 4 (Länge: 92.5 cm Gewicht: 1,2 kg) Das Quartfagott, auch als Tenoroon bekannt, konnte sich bis ins 19. Jahrhundert vereinzelt z. B. in der Militärmusik halten. Es gibt Solound Ensembleliteratur aus dem 18. Jahrhundert, sowie moderne Kompositionen (speziell für unsere Instrumente geschrieben). Es klingt eine Quart höher als das normale Fagott. Es eignet sich ebenfalls als Kinderfagott für den frühinstrumentalen Unterricht und auch besonders gut für die Blasmusik, denn im Violinschlüssel gespielt können B-Stimmen untransponiert geblasen werden. Im Bassschlüssel (transponiert) gelten moderne Fagottgriffe. Modell Fg4 plus / Tiger mit kompletter Piano-Mechanik. Modell Fg 5 / Tiger Modell Fg 5 (Länge: 84,5 cm Gewicht: 0,95 kg) Das Quintfagott geht in der Tradition auf den Tenordulzian zurück. Es klingt eine Quint höher als das normale Fagott. Es eignet sich besonders als Kinderfagott für den frühinstrumentalen Unterricht an Musikschulen. Im Violinschlüssel gespielt, werden C-Stimmen untransponiert übernommen. Daher ist es besonders als Mittelstimmeninstrument in beliebigen Ensembles geeignet. Moderne Fagottgriffe gelten für den Bassschlüssel (transponiert) und der Tenorschlüssel kann untransponiert als Bassschlüssel gelesen werden. Modell Fg5 plus / Tiger mit kompletter Piano-Mechanik. Fg5 Fg4

7 Modell Fg 8 / Tiger Modell Fg 8 (Länge: 63 cm Gewicht: 0,35 kg) Das Oktavfagott ist das kleinste unserer Fagotte und in der einfachen Version mit 5 Klappen ausgestattet. Es klingt eine Oktave höher als das normale Fagott. Die Griffweise ist blockflötenähnlich, bzw. wie beim historischen Fagott. Es eignet sich ideal als klar zeichnender Bass im Blockflötenensemble mit erweiterter tiefer Lage bis B. Modell Fg 8 plus / Tiger Das Modell Fg 8 bieten wir auch in einer erweiterten Version als Modell Fg 8 plus mit 9 Klappen (zusätzliche Klappen: Oktavklappe, cis, b fis) an. Bei diesem Modell ist die Griffweise dem modernen Fagott angenähert. Fg8T Unsere Fagottini können sehr vielfältig eingesetzt werden: als Alt- und Tenorinstrument im Ensemble als Klangfarbe in der Blasmusik als Bass in der Blockflötengruppe als Soloinstrument für historische und moderne Literatur als musikalischer Effekt optisch und akustisch und natürlich als Kinderinstrument für den frühinstrumentalen Unterricht (die jüngste, uns bekannte Quintfagottschülerin war 3 1/2 Jahre alt) Fg8+

8 Nachwuchs gesucht! Unser Anliegen war es schon immer, Kinder frühzeitig mit den Rohrblattinstrumenten Oboe, Klarinette und Fagott vertraut zu machen. Da es keine geeigneten Vorbilder gab, gingen wir selbst daran, kindgerechte Instrumente zu entwickeln. Sie sollten aber nicht nur problemlos spielbar sein, sondern auch den neuesten medizinischen Erkenntnissen und Anforderungen entsprechen. Warum der ganze Aufwand? Weil wir Holzbläsernachwuchs brauchen besonders für die vielen Orchester und Ensembles der Laienmusik, und weil sich Kindern alles das, was sie vor dem 10./11. Lebensjahr aufnehmen, schnell und unauslöschlich einprägt. Kinder Harmonie Guntram Wolf Holzblasinstrumente GmbH Im Ziegelwinkel 13 D Kronach Tel Fax

Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt

Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt 3 Gruppen in der Familie der HOLZBLAS-Instrumente Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt 1.Flöten: Holzblockflöten: Sopranino, Sopran/C-Blockflöte, Alt, Tenor, Bass,Großbass, Subbass Material:... Ahorn, Birnbaum,

Mehr

die Blechbläser im Musikverein Ihringen e.v.

die Blechbläser im Musikverein Ihringen e.v. die Blechbläser im Musikverein Ihringen e.v. Trompete Flügelhorn Die Trompete ist wohl eines der bekanntesten Musikinstrumente. Ihr Einsatzgebiet reicht von der einfachen Kinder- Spielzeugtrompete bis

Mehr

HOLZBLASINSTRUMENTE.

HOLZBLASINSTRUMENTE. HOLZBLASINSTRUMENTE Holzblasinstrumente gehören zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt es gibt sie schon so lange, wie es Menschen auf der Erde gibt. Im Museum kann man Flöten sehen, die aus Tierknochen

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

Physik & Musik. Monochord. 1 Auftrag

Physik & Musik. Monochord. 1 Auftrag Physik & Musik 2 Monochord 1 Auftrag Physik & Musik Monochord Seite 1 Monochord Bearbeitungszeit: 30 Minuten Sozialform: Einleitung Einzel- oder Partnerarbeit Das Monochord ist ein einfaches Saiteninstrument

Mehr

Aus der musikalischen Arbeit eines Klassenlehrers

Aus der musikalischen Arbeit eines Klassenlehrers Christoph Fucke Aus der musikalischen Arbeit eines Klassenlehrers Vor ein paar Jahren ging eine Meldung durch die Presse, die mich als Klassenlehrer hellwach werden ließ. In ihr war ein Versuch mit Schweizer

Mehr

Mannheimer Bläserschule D1

Mannheimer Bläserschule D1 Mannheimer Bläserschule D1 Gehörbildung 1. ÜBERSICHT Prüfungsrelevante Themen im Bereich der Gehörbildung Rhythmus: Melodie: Intervalle: Fehlersuche Rhythmus einfache Rhythmen hören Fehlersuche Melodie

Mehr

Rohrblatt-Design für modernes und historisches Fagott. Modell-Katalog

Rohrblatt-Design für modernes und historisches Fagott. Modell-Katalog RohrblattDesign für modernes und historisches Fagott Katalog RohrblattDesign für modernes und historisches Fagott Inhalt Rohrblätter modern Fagott Kontrafagott / Kontraforte Heckelphon Rohrblätter historisch

Mehr

Musikwiederholung. Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge)

Musikwiederholung. Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge) AB 1 Die C Dur Tonleiter Musikwiederholung Schreib die C Dur Tonleiter auf! äääääääääää Schreibe die Notennamen unter die Noten! wtuezrqqrze Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge) Viertelnote

Mehr

Fagott. Man pustet in das Rohrblatt und benutzt die Klappen, um Töne zu erzeugen.

Fagott. Man pustet in das Rohrblatt und benutzt die Klappen, um Töne zu erzeugen. AB 4a: Lösungen Instrumente Lösungsblatt Fagott Schallstück S-Bogen Klappen Rohrblatt Stiefel Wasserklappe Man pustet in das Rohrblatt und benutzt die Klappen, um Töne zu erzeugen. Das Fagott verdankt

Mehr

Klavier Deckel. Boden. Saiten. Dämpfer. Rahmen. Tastatur. Pedale. by er

Klavier Deckel. Boden. Saiten. Dämpfer. Rahmen. Tastatur. Pedale. by er Das Klavier ist ein Instrument mit einer Tastatur, die vom Cembalo und vom Clavichord stammt. Das Klavier unterscheidet sich aber von seinen Vorgängern grundsätzlich durch seine Hammermechanik. Schlägt

Mehr

h.- j. sommer burgweg 2 ch 4702 oensingen tel (0) fax ++41 (0)

h.- j. sommer burgweg 2 ch 4702 oensingen  tel (0) fax ++41 (0) h.- j. sommer burgweg 2 ch 4702 oensingen www.alphornmusik.ch tel. ++41 (0)62 396 04 27 fax ++41 (0)62 396 04 28 atelier@alphornmusik.ch Die Naturtonreihe Musikalische Grundlagen Klänge gleich welcher

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

PETER UND DER WOLF. Ein musikalisches Märchen von SERGEJ PROKOFJEW. Entstehungsgeschichte

PETER UND DER WOLF. Ein musikalisches Märchen von SERGEJ PROKOFJEW. Entstehungsgeschichte PETER UND DER WOLF Ein musikalisches Märchen von SERGEJ PROKOFJEW Ingrid Lorenz Entstehungsgeschichte Sergej Prokofjew war ein russischer Komponist. 1936 bekam er den Auftrag vom Moskauer Kindertheater

Mehr

Musik lernen nach Noten

Musik lernen nach Noten Musik lernen nach Noten Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Was ist Notenschrift? 1. 1 Einleitung 1. 2 Was ist Notenschrift? 1. 3 Selbstlernaufgaben 1. 4 Zusammenfassung 1. 5 Hausaufgabe 1.

Mehr

Akustik und musikalische Aufführungspraxis

Akustik und musikalische Aufführungspraxis Jürgen Meyer Akustik und musikalische Aufführungspraxis Leitfaden für Akustiker, Tonmeister, Musiker, Instrumentenbauer und Architekten 5.aktualisierte Auflage & Edition Bochinsky Inhalt Vorwort zur fünften

Mehr

Can-Can. œ> œ > œ> œ œ œ œ. ? b. J œ f. f œ œ œ. œ> œ > œ > œ œ œ. ? b. > œ > œ > œ œ. ? b. œ œ. ? b. œ œ. œ œ. œ œ œ. œ œ> œ œ œ. œ> œ > >ƒ œ > œ œ J

Can-Can. œ> œ > œ> œ œ œ œ. ? b. J œ f. f œ œ œ. œ> œ > œ > œ œ œ. ? b. > œ > œ > œ œ. ? b. œ œ. ? b. œ œ. œ œ. œ œ œ. œ œ> œ œ œ. œ> œ > >ƒ œ > œ œ J artitur ür Fagott-Orchester acques Oenach MC Fg 1 Fg 2 Fg 3 Fg 4 Fagott 1 Fagott 2 Fagott 3 Fagott 4 q = c1 4 2 4 2 4 2 4 2!! Œ! Œ 1 n 1 1 1 1 1 1 1 Fg 1 Fg 2 Fg 3 Fg 4 swiss assoon days 2 Fg 1 Fg 2 Fg

Mehr

Inhalt. 2. Das musikalische Klangbild 2.1. Modellvorstellung 27

Inhalt. 2. Das musikalische Klangbild 2.1. Modellvorstellung 27 Inhalt Vorwort zur sechsten Auflage 11 Vorwort zur ersten Auflage 12 1. Einführung In die Akustik 1.1. Physikalische Grundbegriffe 13 1.1.1. Der Schalldruck 13 1.1.2. Die Schallschnelle 13 1.1.3. Die Schalleistung

Mehr

Information zum Junior-Orchester der Blasmusik Hafnerbach, sowie zu verschiedenen Blasinstrumenten in der Kapelle

Information zum Junior-Orchester der Blasmusik Hafnerbach, sowie zu verschiedenen Blasinstrumenten in der Kapelle Für den Inhalt verantwortlich: Blasmusik Hafnerbach A-3386 Hafnerbach, Kirchenplatz 3 e-mail: blasmusik.hafnerbach@aon.at Jugendreferent Dominik Wagner Hafnerbach, August 2008 Information zum Junior-Orchester

Mehr

DAS HÜMMELCHEN VORWORT DIE GRIFFWEISEN DIE STIMMLAGEN DER TONUMFANG UND DIE SPIELBAREN TONARTEN DER BORDUN DIE REINTÖNIGE STIMMUNG NACHWORT

DAS HÜMMELCHEN VORWORT DIE GRIFFWEISEN DIE STIMMLAGEN DER TONUMFANG UND DIE SPIELBAREN TONARTEN DER BORDUN DIE REINTÖNIGE STIMMUNG NACHWORT DAS HÜMMELCHEN EINE PERSÖNLICHE ZUSAMMENFASSUNG von Christian Scharmann VORWORT DAS HÜMMELCHEN DIE GRIFFWEISEN DIE STIMMLAGEN DER TONUMFANG UND DIE SPIELBAREN TONARTEN DER BORDUN DIE REINTÖNIGE STIMMUNG

Mehr

Ein kleines Stück Musik-Theorie. Lernquiz zur Vorbereitung auf die Lernzielkontrolle

Ein kleines Stück Musik-Theorie. Lernquiz zur Vorbereitung auf die Lernzielkontrolle Ein kleines Stück Musik-Theorie Lernquiz zur Vorbereitung auf die Lernzielkontrolle Alle Fragen beziehen sich auf einfache (!) Harmonien und schlichte Akkorde aus den Grundtönen der jeweiligen Tonart.

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Der Weg zum Klavierbauer Ein Klavierbauer baut neue Klaviere oder Flügel, repariert und stimmt alte oder gebrauchte Instrumente. Er arbeitet meist in Werkstätten oder in Operhäusern

Mehr

Gedanken und Ideen zum Thema "Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen"

Gedanken und Ideen zum Thema Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen Gedanken und Ideen zum Thema "Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen" Die Orgel ist das verbreitetste Musikinstrument in der Kirche. Mit ihrer Zusammenstellung vieler "Einzelinstrumente", den Pfeifen,

Mehr

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Die MUSIKALISCHE AUSBILDUNG spielt am Gymnasium An der Stenner eine wichtige Rolle. Bereits seit Jahren bietet das Gymnasium neben dem traditionellen Musikunterricht

Mehr

NEU Klarinette, Deutsches System

NEU Klarinette, Deutsches System YCL-457II-17 Kurze Birne (54mm) Günstigere Griffposition zur Daumenklappe Koppelung von A- und Gis-Klappe Griffsicherer Kamin am 1. Loch des Unterstücks YCL-457II-17 Erhöhtes flaches Plateau für Daumenloch

Mehr

Musikerziehung 5. Klasse

Musikerziehung 5. Klasse Musikerziehung 5. Klasse 1) Akustische Grundlagen der Musik (Schall, Ton, Geräusch, Schwingungseigenschaften) a) Was ist der Unterschied zwischen Ton und Geräusch? b) Wozu dient ein Oszillograph? c) Was

Mehr

Die Mathematik der Tonleiter

Die Mathematik der Tonleiter Die Mathematik der Tonleiter Jürgen Zumdick Wir betrachten eine Saite von 0 cm Länge. Wird sie in Schwingungen versetzt, so erzeugt sie einen Ton. Dessen Frequenz sei 60 Hertz. Verkürzt man die Saite um

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Allgemeine Musiklehre Teil 1: "Das Einmaleins für Musiker"

Allgemeine Musiklehre Teil 1: Das Einmaleins für Musiker Allgemeine Musiklehre Teil 1: "Das Einmaleins für Musiker" (Notennamen, Vorzeichen, Notenwerte, Dur / Moll, Quintenzirkel, Intervalle) Seite 2 von 28 Index: 1.1. Erkennen, Benennen und Lesen von verschiedenen

Mehr

SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer

SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer In Heft 4/2012 unserer Zeitschrift Blasmusik in Tirol veröffentlichten wir Interviews mit den Klarinettenbauern Gerold Angerer (Fritzens) und

Mehr

WELCHE TÖNE SPIELEN WIR DA EIGENTLICH?

WELCHE TÖNE SPIELEN WIR DA EIGENTLICH? WELCHE TÖNE SPIELEN WIR DA EIGENTLICH? Eine kurze Abhandlung über die Stimmung und das Stimmen des schottischen Dudelsackes Englischer Originaltext: Übersetzt und ergänzt: Geprüft: Ewan MacPherson Philipp

Mehr

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Vortragszeichen. Abwechslung muss sein! und

Vortragszeichen. Abwechslung muss sein! und AB 21a Vortragszeichen Abwechslung muss sein! Schlage gleichmäßig mit einem Finger auf die flache Hand, dann mit zwei Fingern, dann mit der ganzen Hand; Jetzt umgekehrt: Schlage mit der ganzen Hand auf

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

Systematik der Tonträger

Systematik der Tonträger Systematik der Tonträger A B C D E F G H J K L M N O P R S T U W X Y Vokalmusik: Einzelstimmen Vokalmusik: Chor Vokalmusik mit Sprechstimmen Bühnenmusik, Dramatische Musik Instrumentalmusik: Einzelinstrumente

Mehr

Tragbare 20er Drehorgel. 12. Intonieren

Tragbare 20er Drehorgel. 12. Intonieren 12. Intonieren Vorgehen beim Pfeifenbau 1. Schritt:: sorgfältig gebaute Pfeifenrohre 2. Schritt: passende Papiereinlagen am Kernspalt 3. Schritt: ordentlich gebauter Pfeifenfuß 4. Schritt: Intonieren!

Mehr

LESEPROBE. 1. Einführung 6 1.1. Warum muss ich Noten lernen? 6 1.2. Zu diesem Kurs 7

LESEPROBE. 1. Einführung 6 1.1. Warum muss ich Noten lernen? 6 1.2. Zu diesem Kurs 7 Inhalt LESEPROBE Kapitel Titel Seite Karstjen Schüffler-Rohde Notenkenntnisse erwünscht Daniel Kunert Dienstleistungen Bestellen unter www-buch-und-note.de 1. Einführung 6 1.1. Warum muss ich Noten lernen?

Mehr

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums)

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums) HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER Dirigieren Studienangebote: Bachelorstudium Regelstudienzeit: Abschluss: Berufsfeld: Höchstalter: 8 Semester Bachelor of Music Orchesterdirigent (Musiktheater/Konzert)

Mehr

TM ARGREITER TECHNIK. [ Heftklammern ] Heftzange SIMPLEX A. [ Industrieheftzangen ] Heftzangen. Heftzange SIMPLEX B

TM ARGREITER TECHNIK. [ Heftklammern ] Heftzange SIMPLEX A. [ Industrieheftzangen ] Heftzangen. Heftzange SIMPLEX B [ Industrieheftzangen ] Heftzange SIMPLEX A Die Heftzange Simplex A ist eine robuste und leistungsstarke Heftzange mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten. Sie ist hervorragend zur Kennzeichnung von Bekleidung

Mehr

Die Badinerie von Johann Sebastian Bach Annäherung an ein klassisches Musikstück

Die Badinerie von Johann Sebastian Bach Annäherung an ein klassisches Musikstück S 1 Die Badinerie von Johann Sebastian Bach Annäherung an ein klassisches Musikstück Nach Alexandra Pontius, Lahr Basisinformationen Themenaspekte: Johann Sebastian Bach, Instrumentenkunde, Partiturlesen

Mehr

Lexikon Erklärungstexte

Lexikon Erklärungstexte Wir flöten Quer! Zu Heft 2, Seite 76 Notenkopf Notenhals Balken Lexikon Erklärungstexte Seine Position in den Notenlinien zeigt die Tonhöhe an. Sein Aussehen hohl oder ausgefüllt weist auf die Tonlänge

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Blasinstrumente. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Blasinstrumente. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: School- - 3. 4. Schuljahr Bestellnummer: 44966 Kurzvorstellung:

Mehr

Freie Musikschule Basel. zusammen Angebote für Gruppen

Freie Musikschule Basel. zusammen Angebote für Gruppen Freie Musikschule Basel zusammen Angebote für Gruppen Eltern-Kind-Singen Lasset uns singen, tanzen und springen! Das Kursangebot Eltern-Kind-Singen richtet sich an Kinder im Alter von drei Monaten bis

Mehr

Karl Knopf. Take Six. Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.

Karl Knopf. Take Six. Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Karl Knopf Take Six Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Vorwort Die vorliegende Gitarrenschule ist eine Antwort auf die fragenden Blicke meiner Gitarrenschüler,

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

tabula rasa high end hifi furniture

tabula rasa high end hifi furniture tabula rasa high end hifi furniture notrebo 1240 notrebo 720 lowboard 06 lowboard 07 kästen basis 600 spikes farben 4 6 8 10 14 16 18 22 notrebo 1240 notrebo 1240 und notrebo 1240 s die notrebo modelle

Mehr

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Grundwissen MUSIK Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Die offene Form dieser Materialsammlung zum Thema Grundwissen MUSIK erhebt keinen

Mehr

Blasinstrumente/Schlagzeug

Blasinstrumente/Schlagzeug HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER Blasinstrumente/Schlagzeug Studienangebote: Bachelorstudium Regelstudienzeit: Abschluss: Berufsfeld: Höchstalter: 8 Semester Bachelor of Music Orchester- oder Ensemblemusiker

Mehr

Preisliste unverbindliche Preisempfehlung in EURO, inkl. 19% MwSt., gültig ab Jahre Holzgarantie

Preisliste unverbindliche Preisempfehlung in EURO, inkl. 19% MwSt., gültig ab Jahre Holzgarantie Preisliste 2012 unverbindliche Preisempfehlung in, inkl. 19% MwSt., gültig ab 01.03.2012 5 Jahre Holzgarantie 1 B-Klarinetten inkl. Etui und Zubehör Deutsches System mit versiegelter Innenbohrung Melody

Mehr

Tonhöhen in der Musik. Horst Eckardt, München 14. Juli 2013

Tonhöhen in der Musik. Horst Eckardt, München 14. Juli 2013 Tonhöhen in der Musik Horst Eckardt, München 14. Juli 2013 Inhalt Physik der Tonerzeugung (Akustik) Intervalle, Stimmung und Harmonik Besonderheiten der Musikgeschichte Tonhöhen und Solfeggio-Frequenzen

Mehr

Notation von Musik die Notenschrift I. Die Tonhöhe

Notation von Musik die Notenschrift I. Die Tonhöhe Notation von Musik die Notenschrift I. Die Tonhöhe 1) Aufbau der Notenzeile: 5 Linien 4 Zwischenräume (von unten nach oben gezählt) 5 4 3 2 1 Note liegt auf der Linie Note liegt im Zwischenraum Noten mit

Mehr

Kleine Musiklehre / Noten

Kleine Musiklehre / Noten Quelleangabe: dtv Atlas zur Musik. Für unser Verständnis und Bedürfnisse zusammengestellt, meist vereinfacht oder mit Bildern ergänzt von Martin Küttel. Notenschrift Die Notenschrift dient dem Musiker

Mehr

Brennweite, Bildwinkel und Aufnahmeformat

Brennweite, Bildwinkel und Aufnahmeformat Brennweite, Bildwinkel und Aufnahmeformat Der Ausschnitt einer Szene, die eine Kamera von beliebigen Standorten aufnimmt, hängt von der Objektivbrennweite und dem Aufnahmeformat ab. Die Konstrukteure von

Mehr

Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente. Heike und Tobias Scheuer

Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente. Heike und Tobias Scheuer Spielt mit uns! Leichte bis mittelschwere Vortragsstücke im Klezmerstil Für Es-Instrumente Heike und Tobias Scheuer Komposition und Arrangement: Scheuer Manufacture Notensatz und Layout :Heike und Tobias

Mehr

Die wohltemperierte Mathematik

Die wohltemperierte Mathematik FB Mathematik/Informatik Universität Osnabrück wbruns@uos.de Osnabrück, den 25.11.2011 Musik und Mathematik Musik ist eine Wissenschaft, die wohlbestimmte Regeln haben sollte. Diese Regeln sollten aus

Mehr

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Anfänger- und Juniororchester mit ca. 12 Personen im Alter von 8 12 Jahren Einführung - Inhalte 1. Du hast Spaß -

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr

Mathematik hören und Musik sehen mit Hilfe eines Computeralgebrasystems

Mathematik hören und Musik sehen mit Hilfe eines Computeralgebrasystems Mathematik hören und Musik sehen mit Hilfe eines Computeralgebrasystems schuermann.uwe@uni-muenster.de Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik Mathematik hören und Musik sehen mit Hilfe

Mehr

Bericht zum Nachbau einer Tristantrompete

Bericht zum Nachbau einer Tristantrompete 1...ein besonderes Instrument (aus Holz) nach dem Modell der Schweizer Alpenhörner... Bericht zum Nachbau einer Tristantrompete Name und Herkunft Offenbar hat Wagner bei der Niederschrift von Tristan und

Mehr

Friedrich Jaecker Farbenlehre (2008)

Friedrich Jaecker Farbenlehre (2008) Friedrich Jaecker Farbenlehre (008) nstrumente Flöten (. auch Piccololöte) (Fl, Fl icc) Oboen (Ob) Klarinetten in B (. auch Bassklarinette in B) (Cl, BCl) Fagotte (Fg) Hörner in F (Cor) Trometen (Tr) Posaunen

Mehr

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten und Interessen im Bereich der Musik liegen für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten

Mehr

Swiss Clarinet Society Nachwuchsförderung in Zürich, ZHdK

Swiss Clarinet Society Nachwuchsförderung in Zürich, ZHdK 1 Swiss Clarinet Society Nachwuchsförderung 31.10.2015 in Zürich, ZHdK Vielen Dank, dass ich hier in diesem Rahmen eine Plattform erhalte um von meinen Erfahrungen und Ideen zu erzählen. Ich hatte vor,

Mehr

Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009-

Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009- Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009- Beauftragtes Institut: Im Auftrag der SOMM e.v. Die Ergebnisse der SOMM/-Studie Einleitung Aktives Musizieren ist ein hohes Gut für jede Gesellschaft. Musik-machen

Mehr

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Geschätzte Kundinnen und Kunden er h m t.c im nk se u ei kp Pr si le u el.m tu ww ak f w au SchülerInstrumente INFORMATIONEN UND PREISE 2015 Wir leben Musik www.musikpunkt.ch Musikpunkt Gasser, Baldeggstrasse 32, 6280 Hochdorf, Telefon

Mehr

Die schnelle Stunde Musik

Die schnelle Stunde Musik Claudia Schott Die schnelle Stunde Musik Instrumente Downloadauszug aus dem Originaltitel: Die schnelle Stunde Musik Instrumente Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Die schnelle Stunde

Mehr

Stomvi Deutschland Division of Reisser Musik Vertriebs-GmbH Tel.: 0731 15 36 46 www.stomvi.de info@stomvi.de

Stomvi Deutschland Division of Reisser Musik Vertriebs-GmbH Tel.: 0731 15 36 46 www.stomvi.de info@stomvi.de Inhaltsverzeichnis Seite Zenith-Serie 4 Debut-Serie 5 Forte-Serie 6 Classica-Serie 7 Elite-Trompeten 10 Elite-Piccolo-Trompeten 11 Elite-Piccolo-Trompeten 10 Elite-Kornett 11 Elite-Flügelhörner 12 Mahler-Trompeten

Mehr

... das kleine Instrument. mit großem Klang.

... das kleine Instrument. mit großem Klang. ... das kleine Instrument mit großem Klang. 2 3 Ein patentiertes Instrument Inhalt Seite Das Xaphoon ist ein patentiertes Instrument Das Xaphoon... 4 Das Original MAUI XAPHOON wird in Hawaii/USA vom Erfinder

Mehr

Musikschule Heilsbronn. Schuljahr 2015/2016

Musikschule Heilsbronn. Schuljahr 2015/2016 Musikschule Heilsbronn Schuljahr 2015/2016 Musikschule Heilsbronn Trägerschaft: Stadtkapelle Heilsbronn e.v. Schulleitung: Claus Bernecker, Schulleiter Charly Hopp, stv. Schulleiter Sonnenstr. 1, 91560

Mehr

Aluminium Rollund Fahrgerüste. Gut gerüstet in die Zukunft.

Aluminium Rollund Fahrgerüste. Gut gerüstet in die Zukunft. Aluminium Rollund Fahrgerüste Gut gerüstet in die Zukunft. Mit müba gut gerüstet in die Zukunft! In den Jahren hat sich müba zu einem der führenden Hersteller im Bereich Baugeräte und Baugerüste entwickelt.

Mehr

THE headphone company

THE headphone company SEITE 1 DIE BESCHREIBUNG Der Edition 8 Julia Kopfhörer wird in Deutschland von Hand gefertigt und stellt eine neue sehr edle Variante der Editionskopfhörer dar. Jedes einzelne Exemplar wird mit Sorgfalt

Mehr

Technische Beschreibung der akustischen Signalkette

Technische Beschreibung der akustischen Signalkette Technische Beschreibung der akustischen Signalkette Wichtige Aufgabe: Vielfältige Medien Gestaltung akustischer Kommunikationsketten (Sprache, Geräusche, Musik, CD, Radio, mp3,...) Unterschiedlichste Information

Mehr

gute Gründe sprechen für LOTH-HAUS Wir bauen Qualität seit über 100 Jahren.

gute Gründe sprechen für LOTH-HAUS Wir bauen Qualität seit über 100 Jahren. gute Gründe sprechen für LOTH-HAUS Wir bauen Qualität seit über 100 Jahren. Wir halten, was wir versprechen. Ein Haus ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es ist Rückzugsort, Kinderspielplatz, Lebensraum

Mehr

Verlauf Material LEK Glossar Infothek. Fit im Notenlesen ein Lernen an Stationen (ab Klasse 5) Ulrike Wenckebach, Frankfurt/Main VORANSICHT

Verlauf Material LEK Glossar Infothek. Fit im Notenlesen ein Lernen an Stationen (ab Klasse 5) Ulrike Wenckebach, Frankfurt/Main VORANSICHT Reihe 11 S 1 Verlauf Material Fit im Notenlesen ein Lernen an Stationen (ab Klasse 5) Ulrike Wenckebach, Frankfurt/Main Stammtöne lesen und schreiben Klaviatur basteln Notenschlüssel lesen und schreiben

Mehr

Informationsblätter OPUS112. das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover

Informationsblätter OPUS112. das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover Informationsblätter OPUS112 das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover OPUS112 das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover Das 50-köpfige Ensemble besteht aus Studenten, Schülern, Rentnern

Mehr

BLECHBLASINSTRUMENTE.

BLECHBLASINSTRUMENTE. BLECHBLASINSTRUMENTE Trompete, Horn, Posaune und Tuba nennt man Blechblasinstrumente, weil sie aus dünnem Messingblech gebaut werden. Die Urahnen der Blechfamilie waren Tierhörner oder Meeresschnecken,

Mehr

Mangelware: O B O E. Seminararbeit zum ÖBV Jugendreferentenseminar Ost 2010/ 2011 D N R E B U A Z E N E F F I N F Ü H L S A M H R E N S C H M A U ß

Mangelware: O B O E. Seminararbeit zum ÖBV Jugendreferentenseminar Ost 2010/ 2011 D N R E B U A Z E N E F F I N F Ü H L S A M H R E N S C H M A U ß 0 Seminararbeit zum ÖBV Jugendreferentenseminar Ost 2010/ 2011 Mangelware: O B O E Manuela Steindl Musikverein Sallingberg Wien, ab 20. Mai 2011 I N F Ü H L S A M D N R E B U A Z E H R E N S C H M A U

Mehr

Anforderungen in der Eignungsprüfung für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Musik am Campus Koblenz für Level B und Level C

Anforderungen in der Eignungsprüfung für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Musik am Campus Koblenz für Level B und Level C Anhang 1 (zu 1 Abs. 2, 5 und 6 Abs. 1) Anforderungen in der Eignungsprüfung für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Musik am Campus Koblenz für Level B und Level C A) Übersicht: I. Schriftliche Prüfung

Mehr

GGS Schönforst Schwalbenweg Aachen

GGS Schönforst Schwalbenweg Aachen GGS Schönforst Schwalbenweg 4 52078 Aachen Telefon: 0241 / 57 18 19 Mail: ggs.schoenforst@mail.aachen.de Die Gemeinschaftsgrundschule Schönforst stellt sich vor: Die GGS Schönforst ist schon seit vielen

Mehr

FAQ Unsere Fachkräfte von morgen!

FAQ Unsere Fachkräfte von morgen! FAQ Unsere Fachkräfte von morgen! Wissensfabrik-Unternehmen für Österreich, c/o BASF Österreich GmbH, Handelskai 94-96, 1200 Wien Seite 1 / 5 F: Was ist das? Über die Wissensfabrik Die Initiative Wissensfabrik

Mehr

W.Güth. Einführung indie Akustik der Streichinstrumente

W.Güth. Einführung indie Akustik der Streichinstrumente W.Güth Einführung indie Akustik der Streichinstrumente S. Hirzel Verlag Stuttgart/Leipzig 1995 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 I. Die Statik der Geige 11 I, 1 Die statische Kraft 11 I, 1,1 Die Überlagerung

Mehr

Arbeit mit Rhythmus-Patterns

Arbeit mit Rhythmus-Patterns Arbeit mit Rhythmus-Patterns In diesem Praxisbeispiel für die Klassen 7 bis 9 soll ausgehend von einer inhaltsbezogenen Teilkompetenz gezeigt werden, wie anhand von einfachem musikalischem Material in

Mehr

Noten lernen in vier Schritten

Noten lernen in vier Schritten Noten lernen in vier Schritten Besonders wenn Du vor hast, ein Musikinstrument zu erlernen, kommst Du um das Noten lernen, also um ein klein wenig graue Theorie nicht herum. Ich erlebe immer wieder, dass

Mehr

Preisliste. gültig ab 07.14

Preisliste. gültig ab 07.14 Preisliste gültig ab 07.4 Blockflöte HO-B9508 HO-B9509 C-Sopran Kunststoff Unzerbrechlich Kunststoff elfenbeinfarben Leicht zu reinigen Deutsche Griffweise ohne Doppelloch HO-B9508 2,90 Barocke Griffweise

Mehr

Internationales Blasmusik Festival Juli 2015 Schladming Haus im Ennstal AUSTRIA

Internationales Blasmusik Festival Juli 2015 Schladming Haus im Ennstal AUSTRIA www.mideurope.at Internationales Blasmusik Festival 14. - 19. Juli 2015 Schladming Haus im Ennstal AUSTRIA www.schladming.at Was ist Mid Europe? Die Mid Europe ist ein bedeutendes internationales Blasmusik

Mehr

Eine Lösung für jedes PROJEKT!

Eine Lösung für jedes PROJEKT! Eine Lösung für jedes PROJEKT! (Architektonischer) Sonnenschutz Intensive Kühlung (nachts) EINE LÖSUNG FÜR JEDES PROJEKT! LIVINGSTONE, BRÜSSEL DucoSlide Wood Aluminium Schiebepaneele mit Holzlamellen Optimaler

Mehr

Alpine Volksmusik Manual

Alpine Volksmusik Manual Alpine Volksmusik Manual Herzlich Willkommen zu Alpine Volksmusik, der ersten virtuellen Volksmusik-Kapelle! Diese Sammlung umfasst insgesamt 24 einzigartige Instrumente - vom Akkordeon bis zur Zillertaler

Mehr

Wir basteln uns ein Glockenspiel

Wir basteln uns ein Glockenspiel So soll es aussehen Wir basteln uns ein Glockenspiel Wie entstehen die Töne? Würde das Glockenspiel am Kopfende angestoßen, so würden damit Logitudinalschwingungen erzeugt. Diese Schwingungen sind allerdings

Mehr

Vielseitig. komfortabel. brillant. hinter-dem-ohr-hörsysteme von audio service

Vielseitig. komfortabel. brillant. hinter-dem-ohr-hörsysteme von audio service Vielseitig. komfortabel. brillant. hinter-dem-ohr-hörsysteme von audio service 2 3 Ihre ganz persönliche hörlösung. Mit Audio Service Hörsystemen verwirklichen Sie Ihre persönliche Hörlösung, die Sie sich

Mehr

DIE FÜRSTENFELDER FUX ORGEL

DIE FÜRSTENFELDER FUX ORGEL DIE FÜRSTENFELDER FUX ORGEL Im Zuge des Neubaus der Klosterkirche Fürstenfeld ab 1700 bekam Johann Georg Fux 1734 von Abt Liebhard Kellerer den Auftrag, die eingelagerte einmanualige Orgel von 1629 aus

Mehr

DIGITAL-PIANO I PX-100 I PX-300 I PX-500L. www.privia-instruments.com Digital-Pianos eine Klasse für sich.

DIGITAL-PIANO I PX-100 I PX-300 I PX-500L. www.privia-instruments.com Digital-Pianos eine Klasse für sich. DIGITAL-PIANO I PX-100 I PX-300 I PX-500L www.privia-instruments.com Digital-Pianos eine Klasse für sich. DIGITAL-PIANO I PX-100 I PX-300 I PX-500L Sie werden es lieben. Für Kids & Co. Für Oma und Opa.

Mehr

Ein reines Vergnügen...

Ein reines Vergnügen... WWW.AMAIZE.EU Ein reines Vergnügen... Einfach erstaunlich... Diese Teppichböden bestehen zu 37% aus erneuerbarer Maisstärke und kombinieren Nachhaltigkeit mit starken Eigenschaften. Amaize wird Ihre Erwartungen

Mehr

Spiele zum Einüben von Solmisationssilben und Handzeichen

Spiele zum Einüben von Solmisationssilben und Handzeichen Spiele zum Einüben von Solmisationssilben und Handzeichen Lebendes Instrument Acht Schüler erhalten Schilder zum Umhängen darauf abgebildet sind die Handzeichen der Solmisation (s. Anhang) sowie einen

Mehr

Erläuterungen zu AB 1

Erläuterungen zu AB 1 Unterrichtsmaterialien: AB, Glockenspiel Erläuterungen zu AB 1 Musikwiederholung WH der C-Durtonleiter Spielen der Tonleiter am Glockenspiel. Singen der Tonleiter mit Zeigehilfe. Position der Noten in

Mehr

DOWNLOAD. 5 Musik-Lernzielkontrollen: Helmut Lange. Von Noten und Pausen bis zu Dreiklängen und Tonleitern. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. 5 Musik-Lernzielkontrollen: Helmut Lange. Von Noten und Pausen bis zu Dreiklängen und Tonleitern. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Helmut Lange 5 Musik-Lernzielkontrollen: Notenlehre Von Noten und Pausen bis zu Dreiklängen und Tonleitern Notenlernen mit Domino, Quartett & Co. Klasse 5 10 Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

Herten für ihr stetes Engagement, musikalische Bildung unserer Kinder geht. Mit freundlichen Grüßen Dr. Uli Paetzel Bürgermeister

Herten für ihr stetes Engagement, musikalische Bildung unserer Kinder geht. Mit freundlichen Grüßen Dr. Uli Paetzel Bürgermeister Sehr geehrte Eltern, ich freue mich, dass wir Ihnen mit dieser Broschüre erstmals das komplette musikalische Angebot der Frühförderung an der Musikschule Herten für Kinder ab zwei Jahren in einem Heft

Mehr

Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 Musik hören, beschreiben, interpretieren und gestalten

Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 Musik hören, beschreiben, interpretieren und gestalten Wir und die Musik Unsere Arbeit in Klasse 5 1. Wir gestalten Musik mit einfachen Klangerzeugern 1.1 Klangerzeuger ordnen 1.2 Eigenschaften der Töne und ihre Notation 1.3 Spiel nach grafischer Notation

Mehr

11 Die Instrumente im Detail

11 Die Instrumente im Detail Kapitel: 11 Die Instrumente im Detail Ausgabe: 03/2010 Blatt: 1 11 Die Instrumente im Detail 11.1 Piccolo in der rechten Hand an der rechten Körperseite senkrecht getragen. Das Mundstück zeigt nach oben

Mehr

Ein neuer Weg zur Keyboard Harmonie

Ein neuer Weg zur Keyboard Harmonie WIE MAN AKKORDSYMSBOLE SCHNELL LESEN UND SPIELEN KANN Ein neuer Weg zur Keyboard Harmonie eschrieben bei Nathan Andersen Uebersetzt bei Claudia Rahardjanoto Copyright 2003 by Nathan Andersen Kapitel 1

Mehr

Drucker + IT-Lösungen + Verpackung + Bürobedarf + Produktlösungen

Drucker + IT-Lösungen + Verpackung + Bürobedarf + Produktlösungen Drucker + IT-Lösungen + Verpackung + Bürobedarf + Produktlösungen Willkommen bei MAY+SPIES Guten Tag, eine gute Kommunikation wird am modernen Arbeitsplatz immer wichtiger. Wenn man den Kollegen nicht

Mehr