Wie du in 6 Schritten, deine Angst lieben lernst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie du in 6 Schritten, deine Angst lieben lernst"

Transkript

1 Wie du in 6 Schritten, deine Angst lieben lernst Wie du in 6 Schritten, deine Angst lieben lernst Immer mehr Menschen leiden in der heutigen Zeit unter Ängsten, Panikattacken oder anderen psychischen Problemen. Viele von ihnen leiden Tag für Tag unter diesen Emotionen. Die Folge davon ist, dass das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit schwindet. Schon lange ist bewiesen, dass unnatürliche und unkontrollierbare Angstzustände sich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, negativ auswirken. Psychische Probleme sind hier in Deutschland weit verbreitet. Nicht umsonst warten Patienten monatelang auf einen Therapieplatz. Die Behandlungsqualität und die Ergebnisse einer herkömmlichen Langzeittherapie für Angstzustände oder Panikattacken sind nicht befriedigend. Aus diesem Grund wird es Zeit, andere Wege zu gehen! Ich möchte dich heute ermutigen, einen neuen Weg zu gehen um deine Ängste oder Panikattacken zu überwinden. 6 Schritte in ein neues Leben! 1. Schritt: Mach dir deine Angst bewusst

2 Das klingt sicher für dich erst mal komisch, denn normalerweise denkt man, wenn mich eine Angst blockiert, dann weiß ich das doch. Das ist doch ganz klar. In den meisten Fällen mag das auch stimmen. Aber einige Ängste sind schon so normal geworden, dass wir sie gar nicht mehr bemerken. Doch obwohl wir sie nicht mehr bemerken, blockieren sie uns doch sehr stark in unserem Leben. Hinzu kommt, dass wir manchmal denken, dass bestimmte Verhaltensweisen einfach zu unserem Charakter gehören, dabei sind es Ängste und angstbedingte Denkweisen, die ursprünglich mit uns gar nichts zu tun haben. Schreibe dir als erstes deine Ängste auf. Welche Angst ist es? Welche Angst blockiert dich am meisten? Welche Angst würdest du gerne auflösen? Schreibe hinter jede Angst eine Zahl von Die Zahl 1 notierst du bei der Angst, die am schwächsten ist, die Zahl 10 bei der Angst die am stärksten ist. Wenn du beginnst, mit der Angst zu arbeiten, beginne bei der niedrigsten Zahl, also bei der Angst, die am schwächsten ausgeprägt ist. 2. Schritt: Ängste entstehen nicht durch bestimmte Situationen Als nächstes müssen wir uns klarmachen, dass Ängste nicht durch bestimmte Situationen entstehen. Sondern dadurch, dass wir diese Situationen als gefährlich ansehen. Es sind unsere eigenen ängstlichen Gedanken, durch die Angst und Panikgefühle hervorgerufen werden. Nicht die Situation an sich! Die meisten Menschen glauben nämlich, dass es Situationen sind, die ihnen Angst machen. Aber es sind unsere innere Einstellungen und unsere Gedanken. 3. Schritt: Aus dem Grübeln aussteigen Als nächstes ist es wichtig, herauszufinden, welche Gedanken es sind, die dich in diese Angst versetzen. Gewöhnlich sind es Gedanken wie: "Bestimmt wird mir dies oder jenes passieren." "Ich werde mich total blamieren." "Ich werde krank." "Das ruft in mir viele neue Ängste hervor und verletzt mich" usw. Grübeln ist für die Betroffenen eine anstrengende und nerven-aufreibende Angewohnheit. Beim Grübeln verlieren sich die Betroffenen in ihren Gedanken und können nicht mehr davon ablassen. Vom Grübeln betroffene Menschen sind während ihrer Schübe zwar körperlich anwesend, aber in Gedanken ganz

3 woanders. Für Außenstehende ist das kaum zu erkennen. Unter Umständen sitzen sie abends vorm Fernsehen und bekommen von dem Film nichts mit, da sie gedanklich ganz woanders sind. Sie sind nur körperlich anwesend und schlagen sich innerlich mit ihren negativen Gedanken herum. Oft steht das Grübeln im Zusammenhang mit Angstgedanken. Die Betroffenen haben Befürchtungen oder tragen Ängste in sich, über die sie ständig grübeln. In den meisten Fällen ist es so, dass Betroffene ständig grübeln und krankhaft darüber nachdenken, sich dabei aber immer im Kreis drehen. Meist gibt es für die Betroffenen keinen Ausweg, sie befinden sich in einem Teufelskreis. Selbst wenn die Betroffenen für kurze Zeit feststellen, dass es nicht so schlimm ist oder der Grund warum sie grübeln ihnen abwegig erscheint, beginnen sie meist nach einer kleinen Pause erneut darüber nachzudenken. Wobei es nicht immer die gleichen Themen oder Gedanken sein müssen über die sie grübeln, sondern es können durchaus auch unterschiedliche Themen sein. Steig aus deinem Grübeln aus. Entscheide dich, dem Gedanken nicht mehr zu folgen, wenn er an die Oberfläche kommt. 4. Schritt: Der Angst begegnen

4 Wenn Angst in uns hochkommt, versuchen wir in der Regel sie zu verdrängen. Schon der erste Moment einer Angstattacke versetzt uns in das Gefühl: "Oh nein, nicht schon wieder". Wir versuchen uns mit allen Mitteln dagegen zu wehren, dass die Angst sich entfacht. Somit gehen wir in einen Kampf mit unserer Angst. Kampf jedoch bringt uns nicht weiter. Mit Kampf können wir niemals unsere Angst verkleinern, geschweige denn auflösen. Viel besser, ist es der Angst zu begegnen. Denn wir müssen wissen, dass die Angst nicht unser Feind ist. Die Angst ist unser Freund, denn sie möchte uns mitteilen, dass irgendwas in unserem System aus den Fugen geraten ist. Sie macht uns darauf aufmerksam, dass wir etwas heilen dürfen! Stell es dir einfach so vor, die Angst sind Anteile in uns, die aus dem Gleichgewicht geraten sind. Sie möchten wieder in die Harmonie zurückkehren. Dies können sie jedoch nur, wenn du sie beachtest. Wie ein kleines Kind, das sich gestoßen hat und weint. Das nehmen wir liebevoll in den Arm und beruhigen es. Genau so können wir es mit unseren Angst-Anteilen machen. Wir können sie liebevoll in die Arme nehmen (bildlich gesehen) und in die Geborgenheit zurück begleiten. Ich weiß, das alles hört sich so fremd für dich an, aber es hat eine fantastische Wirkung. Du solltest es mal ausprobieren! 5. Schritt: Kein Opfer deiner Ängste sein Viele von uns sehen sich selbst als Opfer. So glauben die meisten, dass sie nichts an ihrer Situation ändern können. Wir suchen Entschuldigungen in unserer Kindheit, mit der wir erklären können, warum wir Ängste haben. Opfer geben jedoch Macht ab. Mach dir einmal klar, wie viel Macht du deiner Angst gibst? Deine Angst bestimmt dein Leben. Sie bestimmt, wann und wo sie, wie stark auftaucht. Sie hat es in der Hand, ob du dich glücklich oder unglücklich fühlst. Stell dir einmal die Frage, ob du das wirklich willst? Willst du dass deine Angst dich steuert? Das kann ich mir gar nicht vorstellen! Aus diesem Grund sollten wir beginnen, unser Leben selbst in die Hand zu nehmen. Jeder Mensch trifft täglich Entscheidungen. Entscheidungen für oder gegen etwas. Auch nichts zu tun und alles beim Alten zu belassen, ist eine Entscheidung. So ist es deine persönliche Entscheidung, ob du die Verantwortung für dein Leben selbst übernehmen möchtest oder nicht.

5 Und ich weiß aus Erfahrung, dass es funktioniert. Ich selbst hatte Angstzustände die so groß waren, dass ich mich nicht mehr unter Menschen getraut habe. Irgendwann habe ich die Entscheidung getroffen, mein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und sie nicht von meiner Angst steuern zu lassen. Ich weiß, dass es funktioniert und ich möchte dich ermutigen, dein Leben auch wieder zu steuern. Mit der richtigen Strategie lernst du deine Ängste loszulassen und mehr Lebensfreude in dein Leben einzuladen! 6. Schritt: Selbstwertgefühl stärken Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wir müssen einen Weg finden, um unser Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. Menschen mit Ängsten haben kaum noch einen Blick für ihre Stärken. Sie betrachten nur ihre Schwächen und sind damit beschäftigt, diese in Griff zu bekommen. Sie verlieren ganz aus den Augen, was ihnen wirklich helfen würde. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Selbstwertgefühl wieder aufzubauen um den Blick in eine andere Richtung zu lenken. Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen halte ich für einen wichtigen Anhaltspunkt, um psychische Erkrankungen zu besiegen. Ich bin mir sicher, dass auch du viele Eigenschaften hast, die dich liebenswert machen. Sicherlich hast du auch deine Unzulänglichkeiten, Schwächen die du an dir nicht magst. Diese gehören im Moment noch zu dir und machen deine Persönlichkeit aus. Vielleicht mag es dir vorkommen, dass du viel mehr Schwächen hast, als alle anderen Menschen. Aber glaube mir, das ist ein Trugschluss! In der Regel verbergen wir unsere Unzulänglichkeiten vor anderen und sind meist ziemlich gut darin. Nur deshalb kommt es dir so vor, dass andere besser, stärker und liebenswerter sind. Du bist so gut wie du bist, mit all deinen Stärken und Schwächen! Hier geht es zum kostenlosen Online-Training

6 Teile Deine Gedanken Kommentar von Susanne Huether Liebe Mirijana, Genauso läuft der Teufelskreis Angst ab. Erst nachdem ich mein Selbstwert und Liebe gestärkt hatte,könnte ich der Angst mich stellen. Mittlerweile stehe ich wieder meiner "Frau im Alltag". Auch wenn alles etwas langsamer geht, kann ich ein für mich selbständiges und wervolles Leben führen. Auch bei mir haben die üblichen Verhaltens- und Gesprächstherapien kaum Erfolge erzielen können. Es gibt eben eine höhere Kraft und universielle Energie welche uns beschützt,leitet und den wahren inneren Frieden uns schenkt. Herzliche Grüße, Susanne

7 Powered by TCPDF (

Mit Angst neu umgehen

Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Immer wieder gibt es in unserem Leben Situationen, in denen wir mit Ängsten konfrontiert werden. Meist sind es Phasen der Veränderung, die wir durchlaufen. Sei

Mehr

Mit Angst neu umgehen

Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Immer wieder gibt es in unserem Leben Situationen, in denen wir mit Ängsten konfrontiert werden. Meist sind es Phasen der Veränderung, die wir durchlaufen. Sei

Mehr

Wahres Selbstbewusstsein entsteht aus deinem Inneren

Wahres Selbstbewusstsein entsteht aus deinem Inneren Wahres Selbstbewusstsein entsteht aus deinem Inneren Wahres Selbstbewusstsein entsteht aus deinem Inneren Wenn man die meisten Menschen nach ihrem Selbstbewusstsein fragt, bekommt man die Antwort: Selbstbewusstsein

Mehr

So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise

So entwickelst du deine neue glücklich Leben Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise Von klein auf, werden wir programmiert. Am Anfang von unseren Eltern, Geschwistern und

Mehr

Wie du dem Mobbing ein Ende machst

Wie du dem Mobbing ein Ende machst Wie du dem Mobbing ein Ende machst Wie du dem Mobbing ein Ende machst Hast du auch Arbeitskollegen, mit denen du dich nicht so wirklich verstehst? Aber trotzdem musst du jeden Tag mit ihnen zusammenarbeiten

Mehr

INHALT. 1. Selbstliebe. 3. Liebe versus Angst. 4. Selbstwertgefühl und Fülle. 5. Liebe und Leistung. 6. Ohne Liebe keine Gesundheit

INHALT. 1. Selbstliebe. 3. Liebe versus Angst. 4. Selbstwertgefühl und Fülle. 5. Liebe und Leistung. 6. Ohne Liebe keine Gesundheit INHALT 1. Selbstliebe 2. Selbstliebe ist alles, was dir fehlt 3. Liebe versus Angst 4. Selbstwertgefühl und Fülle 5. Liebe und Leistung 6. Ohne Liebe keine Gesundheit 7. Lieben und geben bedeutet leben

Mehr

Mut - und die Wunder in deinem Leben

Mut - und die Wunder in deinem Leben Mut - und die Wunder in deinem Leben Mut - und die Wunder in deinem Leben Jeder kennt das Gefühl, als er zum ersten Mal in der Schule bei einer Schulaufführung, vor einem großen Publikum stand und etwas

Mehr

6 einfache Schritte um dein Leben zu verändern

6 einfache Schritte um dein Leben zu verändern 6 einfache Schritte um dein Leben zu verändern 6 einfache Schritte um dein Leben zu verändern Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, dass unser Atem die Grundlage unseres Lebens ist? Der Atem ist es,

Mehr

Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst

Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wünscht du dir auch, dein Leben in Leichtigkeit zu leben? Egal was du tust, die Umstände sprechen immer für

Mehr

In 7 Schritten aus deinem Job aussteigen

In 7 Schritten aus deinem Job aussteigen In 7 Schritten aus deinem Job aussteigen In 7 Schritten aus deinem Job aussteigen Schauen wir uns in der heutigen Zeit die Krankheitsrate an, dann können wir erkennen, dass viele Menschen in ihrem Job

Mehr

Wie du dein Leben glücklicher gestaltest

Wie du dein Leben glücklicher gestaltest Wie du dein Leben glücklicher gestaltest Wie du dein Leben glücklicher gestaltest Wie viele Gedanken schwirren uns jeden Tag im Kopf herum? Laut vielen Forschungsergebnissen denken wir im Schnitt ca 60.000

Mehr

Wie du in 3 Schritten, deine Glaubenssätze ganz einfach auflösen kannst

Wie du in 3 Schritten, deine Glaubenssätze ganz einfach auflösen kannst Wie du in 3 Schritten, deine Glaubenssätze ganz einfach auflösen kannst Wie du in 3 Schritten, deine Glaubenssätze ganz einfach auflösen kannst Hast du auch Glaubenssätze, die dich hindern, das zu tun,

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Wie du den Job findest, der dich glücklich macht

Wie du den Job findest, der dich glücklich macht Wie du den Job findest, der dich glücklich macht Wie du den Job findest, der dich glücklich macht Gehst du arbeiten, weil es dir Spaß macht oder gehst du arbeiten, weil du Geld verdienen musst? Bei den

Mehr

Das Geheimnis der Dankbarkeit

Das Geheimnis der Dankbarkeit Das Geheimnis der Dankbarkeit Das Geheimnis der Dankbarkeit In unserer heutigen Welt, bekommt Dankbarkeit wieder eine bedeutendere Stellung. Wenn wir einige Jahre zurückblicken, waren viele Menschen sehr

Mehr

Die Voraussetzung für eine harmonische Beziehung

Die Voraussetzung für eine harmonische Beziehung Die Voraussetzung für eine harmonische Beziehung Die Voraussetzung für eine harmonische Beziehung Wir alle, egal ob wir als Frau oder als Mann hier auf der Erde sind, haben zwei Seiten in uns - eine männliche

Mehr

Deine Beziehungen heilen

Deine Beziehungen heilen Deine Beziehungen heilen Deine Beziehungen heilen Wir alle haben im Laufe unseres Lebens Beziehungen, die harmonisch verlaufen und Beziehungen die weniger harmonisch verlaufen. In jedem Zeitalter gab es

Mehr

Karmische-Liebe.de. Dualseeelen & die Liebe. 5 Powertipps für mehr Selbstliebe. 5 Powertipps für mehr Selbstliebe - Teil 1

Karmische-Liebe.de. Dualseeelen & die Liebe. 5 Powertipps für mehr Selbstliebe. 5 Powertipps für mehr Selbstliebe - Teil 1 5 Powertipps für mehr Selbstliebe 5 Powertipps für mehr Selbstliebe - Teil 1 willkommen zu unserer kleinen Mailserie "5 Powertipps für mehr Selbstliebe". In den nächsten 5 Tagen bekommst Du von uns - beginnend

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe

Unverkäufliche Leseprobe Unverkäufliche Leseprobe 108 Perlen der Weisheit vom Dalai Lama Übersetzung von Elisabeth Liebl ISBN: 9783720530224 Diederichs / Heinrich Hugendubel Verlag (Kreuzlingen/München), Mai 2007 Gedruckte Verlagsausgabe

Mehr

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Mein Vorsatz für ein neues Leben: Heute beginnt der Tag, in ein neues Leben, ich werde es schaffen meine und für immer zu besiegen. Ich möchte ab heute

Mehr

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen:

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: 6 Die ABC-Methode Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: Ereignis Gedanken Emotion bewirkt in deinem Kopf ruft hervor A B C In erster Linie

Mehr

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern.

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Tagebuch Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. C. Styrsky 2 Hallo, mit Hilfe dieses Tagebuchs kannst du dein Wohlbefinden verbessern. Das Tagebuch stellt dir zu diesem Zweck verschiedene

Mehr

Warum du die Grenzen deiner Welt unbedingt ausdehnen solltest Teil 3

Warum du die Grenzen deiner Welt unbedingt ausdehnen solltest Teil 3 Warum du die Grenzen deiner Welt unbedingt ausdehnen solltest Teil 3 Warum du die Grenzen deiner Welt unbedingt ausdehnen solltest Teil 3 Aber es gibt noch eine zweite Grenze. Die Grenze unserer eigenen

Mehr

spaßeshalber begonnen Und nun hat ES sich verselbständigt bedingungslose Zustimmung es ist immer noch gleich Eigentlich mache ich gar nichts mehr.

spaßeshalber begonnen Und nun hat ES sich verselbständigt bedingungslose Zustimmung es ist immer noch gleich Eigentlich mache ich gar nichts mehr. Lieber Werner, mein ganzes bisheriges Leben war auch ich immer auf der Suche. Fragen wie : " Wo gehe ich hin, welches ist das Richtige Leben für mich, was ist überhaupt das Leben, wann werde ich Zufriedenheit

Mehr

Meine nächste Frage bricht dann das Eis: Kann es sein, dass es Ihnen schwer fällt, jemandem eine Bitte abzuschlagen oder etwas abzulehnen?

Meine nächste Frage bricht dann das Eis: Kann es sein, dass es Ihnen schwer fällt, jemandem eine Bitte abzuschlagen oder etwas abzulehnen? Wie man nein sagt und sich auch noch gut dabei fühlt. Eine Klientin ist mit dem Anliegen bei mir, dass sie, wie sie sagt: mindestens 7 Bälle in der Luft hat, aber nur maximal 2 bis 3 auffangen kann, wenn`s

Mehr

Fachtagung Es kann sein, was nicht sein darf... Jungen als Opfer sexualisierter Gewalt. AG 2 Franz Gerd Ottemeier-Glücks Jungenspezifische Prävention

Fachtagung Es kann sein, was nicht sein darf... Jungen als Opfer sexualisierter Gewalt. AG 2 Franz Gerd Ottemeier-Glücks Jungenspezifische Prävention Fachtagung Es kann sein, was nicht sein darf... Jungen als Opfer sexualisierter Gewalt 19. und 20 November 2009 AG 2 Jungenspezifische Prävention --- entlang der bekannten Präventionsregeln gegen sexualisierte

Mehr

Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du

Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du sonst niemals so intensiv spürst. Alle deine Gedanken kreisen sich nur um deinen Freund. Du bist gar nicht in der Lage

Mehr

Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du

Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du Du bist gerade extrem eifersüchtig und fühlst die Wut in dir und eine Angst, die du sonst niemals so intensiv spürst. Alle deine Gedanken kreisen sich nur um deine Freundin. Du bist gar nicht in der Lage

Mehr

Mach dein Leben zu einem blühenden Garten.

Mach dein Leben zu einem blühenden Garten. Mach dein Leben zu einem blühenden Garten. In diesem Buch erfährst du, wie du trotz allem, was dir bisher widerfahren ist und noch widerfahren wird, mehr Lebensfreude, Zufriedenheit und Begeisterung in

Mehr

Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht?

Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht? Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht? Hallo und guten Tag! Leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft immer noch so, daß man oft auf Unverständnis stößt, wenn man so Sätze sagt wie: Ich liebe

Mehr

Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst

Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Hast du auch manchmal das Gefühl, dass du nicht genügend Geld hast und du dich einschränken musst?

Mehr

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Klinisches Beispiel mit dem Teenager, ihrer Mutter (Km) und dem Therapeuten (Th) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Km:

Mehr

Arbeiten mit dem inneren Kind:

Arbeiten mit dem inneren Kind: Arbeiten mit dem inneren Kind: Wohlfühlort visualisieren. o Was ist Links? o Rechts? o Vorne? o Hinten? o Oben? o Unten? o wie fühle ich mich an meinem Wohlfühlort o höre, rieche oder schmecke ich etwas

Mehr

ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder?

ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder? Hallo liebe(r) Leser(in), ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder? Oder hattest du vielleicht schon einmal ein Gefühl des Durcheinanders,

Mehr

So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1

So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1 So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1 Aktiviere deinen inneren Beobachter Nur wenn wir uns selbst verstehen, können wir die Dinge in unserem Leben ändern, die uns unzufrieden und unglücklich machen.

Mehr

Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache.

Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache. Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache. Name: Datum: Hast du diagnostizierte Erkrankungen? Welche? 1) Zeichne möglichst genau mit einem farbigen Stift die

Mehr

Entscheide dich für das Licht

Entscheide dich für das Licht Entscheide dich für das Licht Wir Menschen haben einen freien Willen und können jederzeit selbst entscheiden, ob wir Licht oder Schatten in unser Leben und in das Leben der anderen bringen. Ein Sprichwort

Mehr

Willst du wissen, wie du Entscheidungen richtig triffst?

Willst du wissen, wie du Entscheidungen richtig triffst? Willst du wissen, wie du Entscheidungen richtig triffst? Willst du wissen, wie du Entscheidungen richtig triffst Fällt es dir schwer, bestimmte Entscheidungen zu treffen? Du schiebst Situationen vor dir

Mehr

Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen

Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Wünschen wir uns nicht alle so viel Geld, dass wir unbeschwert leben können? Jeder

Mehr

Was findest Du in diesem Buch?

Was findest Du in diesem Buch? Was findest Du in diesem Buch? Wer hat dieses Buch geschrieben?... 3 Was solltest Du beachten?... 4 Wem widme ich dieses Buch?...5 Wie sehr liebst Du Dich?... 6 Was findest Du in diesem Buch?...7 Warum

Mehr

German Translations of Brad Yates Videos

German Translations of Brad Yates Videos German Translations of Brad Yates Videos Contents: You Matter Tapping for Rejection and Abandonment You Matter - Translated by Verena Besse http://www.youtube.com/watch?v=9xqeodupww4 Sie sind wichtig Eines

Mehr

Lebe im hier und jetzt Achtsamkeit im Alltag

Lebe im hier und jetzt Achtsamkeit im Alltag Lebe im hier und jetzt Achtsamkeit im Alltag Hängst du mit deinen Gedanken zu oft in der Vergangenheit herum oder machst dir Sorgen über deine Zukunft? Das ist eine Verhaltensweise die uns allen innewohnt,

Mehr

Wie du deine Existenzängste auflösen kannst

Wie du deine Existenzängste auflösen kannst Wie du deine Existenzängste auflösen kannst Wie du deine Existenzängste auflösen kannst Wer von uns wünscht sich nicht genügend Geld, damit er sich alles kaufen kann, was er möchte? Eine Voraussetzung

Mehr

du einen Unterschied wahr zwischen echtem, gelassenem und natürlichem Selbstvertrauen und einer aufgesetzten Arroganz? Wie reagierst du mit deinem

du einen Unterschied wahr zwischen echtem, gelassenem und natürlichem Selbstvertrauen und einer aufgesetzten Arroganz? Wie reagierst du mit deinem Vorwort Wie schon öfter, so ist auch dieses Buch entstanden, weil genau dieses Thema gerade bei mir selbst anstand. Ich weiß, der eine oder andere ist geneigt zu denken: Was, die? Die muss sich doch selber

Mehr

Mit dem ersten Eindruck begeistern

Mit dem ersten Eindruck begeistern JUTTA D. BLUME Mit dem ersten Eindruck begeistern Wie wir andere in 5 Minuten für uns gewinnen Entspannt und authentisch in Beruf und Privatleben Ich coache mich selbst! Gut rüberkommen: Selbstwertgefühl

Mehr

Wie Beziehungen gelingen!

Wie Beziehungen gelingen! Warum ist der Umgang mit unseren Emotionen so wichtig? Weil unsere Beziehungen geprägt sind von unserer Ausstrahlung, der Atmosphäre, die wir schaffen! Weil "Licht und Salz sein" ganz viel mit unseren

Mehr

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern.

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Tagebuch Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Ivan Kruk / Fotolia 2 Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, mithilfe dieses Tagebuchs können Sie Ihr Wohlbefinden verbessern. Das

Mehr

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de Seite 1 / 22 Seite 2 / 22 Seite 3 / 22 Seite 4 / 22 Seite 5 / 22 Seite 6 / 22 Seite 7 / 22 Seite 8 / 22 Seite 9 / 22 Seite 10 / 22 Seite 11 / 22 Seite 12 / 22 Seite 13 / 22 Seite 14 / 22 Seite 15 / 22

Mehr

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt.

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Ein Heft für Frauen Stalking Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Dieses Heft ist vom Verein mixed pickles und dem Frauen-Not-Ruf Lübeck A Ein

Mehr

Wie du sofort dein Leben genießen kannst

Wie du sofort dein Leben genießen kannst Wie du sofort dein Leben genießen kannst Wie du sofort dein Leben genießen kannst Jeden Tag unterliegen unsere Sinne einer besonderen Herausforderung. Sie werden permanent mit allem möglichen überflutet.

Mehr

Ralf Michael Internet: oder auf Facebbook

Ralf Michael Internet:  oder auf Facebbook Herzlichen Glückwunsch zu diesem wertvollen E-Book Ratgeber. Die Suche nach dem Glück begleitet viele Menschen durch ihr gesamtes Leben. Für kurze Momente sind wir glücklich, doch meistens holt uns dann

Mehr

Die 7 größten Fehler die Frauen nach einer Trennung machen

Die 7 größten Fehler die Frauen nach einer Trennung machen Die 7 größten Fehler die Frauen nach einer Trennung machen Hey, mein Name ist Jesco und ich kläre Frauen über die Wahrheit über Männer auf. Über das was sie denken, sodass sie eine Beziehung erleben können

Mehr

Wie Sie ein optimales Selbstvertrauen aufbauen?

Wie Sie ein optimales Selbstvertrauen aufbauen? Wie Sie ein optimales Selbstvertrauen aufbauen? In der heutigen Zeit wird der schwache Mensch sehr schnell zum Opfer und zu einem Menschen zweiten Grades abgestempelt. Die Folge ist enormer Mangel in vielen

Mehr

Achtsamkeit was ist das?

Achtsamkeit was ist das? Auf meinem Blog auf dem ich verschiedene Gesundheitsthemen anbringe habe ich vor einiger Zeit einen Beitrag veröffentlicht, der heißt Multitasking ist OUT Achtsamkeit ist IN. Er war ein Teil meiner Abschlussarbeit

Mehr

Mit wie viel Angst hast du zu tun?

Mit wie viel Angst hast du zu tun? Mit wie viel Angst hast du zu tun? Hier die Antwortmöglichkeiten - Zutreffendes ankreuzen! trifft gar nicht zu trifft etwas zu trifft überwiegend zu trifft vollkommen zu Ich fühle mich bei Familie und

Mehr

Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast

Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Wenn wir uns ganzheitlich weiterentwickeln wollen, müssen wir alle Energien in

Mehr

Copyright 2016 Andreas Rudorfer Teil 1 Der beste Arzt den es gibt

Copyright 2016 Andreas Rudorfer Teil 1 Der beste Arzt den es gibt Teil 1 Darf ich mich vorstellen ich bin der beste Arzt den es gibt! Mein Name ist Selbstheilungskraft und ich kann dir helfen fast jede Krankheit und jedes Problem selbstständig zu heilen und zu lösen.

Mehr

Hast du auch oft das Gefühl, festzustecken und nicht weiterzukommen?

Hast du auch oft das Gefühl, festzustecken und nicht weiterzukommen? 1 Der Kreislauf von Loslassen und Empfangen Hast du auch oft das Gefühl, festzustecken und nicht weiterzukommen? Wünscht du dir manchmal, einfach alles Alte loszulassen? Ganz einfach, jetzt gleich? Sehnst

Mehr

Energetisches Einkommenslevel

Energetisches Einkommenslevel Jetzt wird es spannend. Du setzt dir ganz konkrete Geldziele, aber vorher lernst du deinen finanziellen Setpoint oder schöner gesagt, dein energetisches Einkommenslevel kennen. Zuerst aber noch ein paar

Mehr

7 Mystische Veränderungen durch Hypnose

7 Mystische Veränderungen durch Hypnose 7 Mystische Veränderungen durch Hypnose Ängste ablegen Ja es geht Dir gut. Du hast alles, was Du zum leben brauchst und noch mehr. Für alle diese Gaben kannst Du dankbar sein. Da ist nur eine Sache. Sie

Mehr

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler 3 einfache Methoden die du sofort umsetzen kannst Christina Schindler BeSelfBlog.de Vorwort Lass mich dir eine kleine Geschichte erzählen. Vielleicht hast du dich gefragt, was mich dazu bewegt, dir dabei

Mehr

Hallo du, Deine Stefanie

Hallo du, Deine Stefanie Hallo du, jemand, den du sehr gemocht oder geliebt hast, ist gestorben. Deshalb hast du dieses Album bekommen. Es ist kein gewöhnliches Buch, das du von vorne bis hinten durchlesen musst. Du kannst darin

Mehr

Elternabend zum Thema Mobbing. Dienstag, 7. Juni 2016

Elternabend zum Thema Mobbing. Dienstag, 7. Juni 2016 Elternabend zum Thema Mobbing Dienstag, 7. Juni 2016 1 Ablauf 1. Mobbing Merkmale 2. Auswirkungen 3. Hintergründe 4. Wie Eltern helfen können 5. Wie die Schule intervenieren kann 6. Weitere Fragen Mobbing

Mehr

Günter Schallenmüller. Die Seele hat Vorfahrt

Günter Schallenmüller. Die Seele hat Vorfahrt Günter Schallenmüller Die Seele hat Vorfahrt Information an die Teilnehmer der Selbsthilfegruppen No 1 10 / 2008 1 Ich entschließe mich, die Teilnehmer in den Gruppen in die Aktion mit einzubinden. Am

Mehr

Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst

Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Wir freuen uns auf das Wochenende. Endlich wieder mal so richtig faulenzen und

Mehr

Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst

Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Warum NEIN sagen so wichtig ist und wie du es umsetzen kannst Wir freuen uns auf das Wochenende. Endlich wieder mal so richtig faulenzen und

Mehr

Stress entsteht im Kopf Die Schlüsselrolle von Denkmustern im Umgang mit Stress und Belastungen

Stress entsteht im Kopf Die Schlüsselrolle von Denkmustern im Umgang mit Stress und Belastungen Stress entsteht im Kopf Die Schlüsselrolle von Denkmustern im Umgang mit Stress und Belastungen Betriebliches Eingliederungsmanagement in Schleswig-Holstein 2016 Fachtag und Auszeichnung Büdelsdorf, 7.

Mehr

Loslassen in 4 Schritten Lerne loszulassen und trau Dich Veränderungen in Deinem Leben zuzulassen. Das eröffnet Dir neue Wege und Chancen.

Loslassen in 4 Schritten Lerne loszulassen und trau Dich Veränderungen in Deinem Leben zuzulassen. Das eröffnet Dir neue Wege und Chancen. Loslassen in 4 Schritten Lerne loszulassen und trau Dich Veränderungen in Deinem Leben zuzulassen. Das eröffnet Dir neue Wege und Chancen. Warum fällt uns das Loslassen häufig so schwer? Loslassen ist

Mehr

Ausbildung in ganzheitlicher & medialer Lebensberatung

Ausbildung in ganzheitlicher & medialer Lebensberatung Ausbildung in ganzheitlicher & medialer Lebensberatung mit und nach Christa Bredl Liebe Christa, ich möchte ein Feedback abgeben über meine Ausbildung bei dir, Claudia und Michael. Es ist meine Herzensangelegenheit

Mehr

Innenleben ein heilsamer Text Eine Einladung zur Entwicklung inneren Reichtums

Innenleben ein heilsamer Text Eine Einladung zur Entwicklung inneren Reichtums Innenleben ein heilsamer Text Eine Einladung zur Entwicklung inneren Reichtums Etliche Menschen übersehen angesichts ihrer Aufgabe, für ihr eigenes materielles Überleben und das anderer Menschen sorgen

Mehr

Fragebogen zu Gefühlen im Umgang mit Menschen (Vorversion V1.1)

Fragebogen zu Gefühlen im Umgang mit Menschen (Vorversion V1.1) 2007 1 Fragebogen zu Gefühlen im Umgang mit Menschen (Vorversion V1.1) Sie werden gleich eine Reihe von Aussagen lesen, die jeweils bestimmte (verallgemeinerte) menschliche Eigenschaften oder Reaktionen

Mehr

Wie gewinnst du mehr Freude und Harmonie

Wie gewinnst du mehr Freude und Harmonie Wie gewinnst du mehr Freude und Harmonie Wie gewinnst du mehr Freude und Harmonie in deinen zwischenmenschlichen Beziehungen? Der große und starke Elefant Ein junger Elefant wird gleich nach der Geburt

Mehr

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt.

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Stalking Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Dieses Heft ist vom Verein mixed pickles und dem Frauen-Not-Ruf Lübeck A Ein

Mehr

Psalmgebet (nach Ps 86)

Psalmgebet (nach Ps 86) Psalmgebet (nach Ps 86) Guter Gott, du bist uns eine liebende Mutter und ein liebender Vater. Du sorgst für jeden von uns. Das spüren wir immer wieder. Das tut uns gut zu wissen. Manchmal aber, guter Gott,

Mehr

Probleme lösen - auf einfache Art und Weise

Probleme lösen - auf einfache Art und Weise Probleme lösen - auf einfache Art und Weise Probleme lösen - auf einfache Art und Weise Jeder Mensch lebt in seiner eigenen Wahrnehmung. Diese Wahrnehmung entsteht aus den eigenen Bildern und Gedanken.

Mehr

Wie kann ich Liebe finden? Liebe entsteht, wenn wir sie am allerwenigsten erwarten. Wenn wir sie nicht suchen. Die Jagd nach Liebe bringt nie den

Wie kann ich Liebe finden? Liebe entsteht, wenn wir sie am allerwenigsten erwarten. Wenn wir sie nicht suchen. Die Jagd nach Liebe bringt nie den Über Beziehungen Das menschliche Bedürfnis, von anderen geliebt und verstanden zu werden, ist in Wirklichkeit die Sehnsucht der Seele nach Vereinigung mit dem Göttlichen. Beziehungen, Freundschaften und

Mehr

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Du ziehst magnetisch an, was Deine Gedanken und Gefühle aussenden. Werde Dir klar über den genauen Geld-Betrag, den Du empfangen möchtest. Setze ihn fest und beabsichtige,

Mehr

Kennst du schon deine Lebensaufgabe?

Kennst du schon deine Lebensaufgabe? Kennst du schon deine Lebensaufgabe? Kennst du schon deine Lebensaufgabe? Jahrelang hetzen sich viele Menschen in unterschiedlichen Jobs ab, die sie sinnlos und öde erleben. Sie sind unerfüllt und wissen

Mehr

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt.

Stalking. Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Ein Heft für Frauen. In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Stalking Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... In diesem Heft steht, was das ist. Und welche Hilfen es gibt. Ein Heft für Frauen! A Ein Heft für Frauen Stalking Wenn er Sie nicht in Ruhe lässt... Dieses Heft

Mehr

Reisen Allgemein. Allgemein - Unverzichtbar. Allgemein - Konversation. Können Sie mir bitte helfen? Um Hilfe bitten

Reisen Allgemein. Allgemein - Unverzichtbar. Allgemein - Konversation. Können Sie mir bitte helfen? Um Hilfe bitten - Unverzichtbar Können Sie mir bitte helfen? Um Hilfe bitten Sprechen Sie Englisch? Eine Person fragen, ob sie Englisch spricht Sprechen Sie _[Sprache]_? Eine Person fragen, ob sie eine bestimmte Sprache

Mehr

Der süße Schmerz. selbstverletzung

Der süße Schmerz. selbstverletzung selbstverletzung Der süße Schmerz Ritzen gilt als Jugend-Phänomen. Doch Christin Freytag ist erwachsen, als sie sich das erste Mal selbst verletzt. Heute hat sie das im Griff, doch sie vermisst den Schmerz

Mehr

DU ERSCHAFFST DIR DEINE WELT MIT DEINEN GEDANKEN - PASS AUF SIE AUF!

DU ERSCHAFFST DIR DEINE WELT MIT DEINEN GEDANKEN - PASS AUF SIE AUF! DU ERSCHAFFST DIR DEINE WELT MIT DEINEN GEDANKEN - PASS AUF SIE AUF! 1-stündiges Webinar mit Pascale Grimm Möchtest du erfahren, wie du negative Gedanken in positive Gedanken umwandeln kannst, damit du

Mehr

Empowerment. Was ist das? Ines Spilker Kerstin Wöbbeking.

Empowerment. Was ist das? Ines Spilker Kerstin Wöbbeking. Empowerment Was ist das? Empowerment (englisch = Bevollmächtigung) Ursprünge: Bürgerrechtsbewegungen der farbigen Einwohner Amerikas (Empowerment of black communities). Frauenrechts-Bewegungen Independent-Living-Bewegung

Mehr

AUF DEN SPUREN VON HAZEL UND AUGUSTUS. Paula Lintjens & Alicia van Zanten

AUF DEN SPUREN VON HAZEL UND AUGUSTUS. Paula Lintjens & Alicia van Zanten AUF DEN SPUREN VON HAZEL UND AUGUSTUS Paula Lintjens & Alicia van Zanten Ich fühle das Vergessen wie der sprichwörtliche Blinde, der die Dunkelheit fürchtet. (S. 18) Singel In der Selbsthilfegruppe sagt

Mehr

Reisen Allgemein. Allgemein - Unverzichtbar. Allgemein - Konversation. Um Hilfe bitten. Eine Person fragen, ob sie Englisch spricht

Reisen Allgemein. Allgemein - Unverzichtbar. Allgemein - Konversation. Um Hilfe bitten. Eine Person fragen, ob sie Englisch spricht - Unverzichtbar Können Sie mir bitte helfen? Um Hilfe bitten Sprechen Sie Englisch? Eine Person fragen, ob sie Englisch spricht Können Sie mir bitte helfen? Sprechen Sie Englisch? Sprechen Sie _[Sprache]_?

Mehr

1. Samuel 1. Hanna erbittet von Gott ein Kind und wird erhört

1. Samuel 1. Hanna erbittet von Gott ein Kind und wird erhört 1. Samuel 1 Hanna erbittet von Gott ein Kind und wird erhört Ein Anspiel: Personen: Elkana Hanna: Peninna Söhne Peninnas Tochter Peninnas Eli Zuschauer 1 Zuschauer 2 4 Szenen + Kommentare der beiden Zuschauer

Mehr

SÖREN BERGAU GANZ ICH [ 6 ] Kapitel 1. Zwölf Fehler

SÖREN BERGAU GANZ ICH [ 6 ] Kapitel 1. Zwölf Fehler SÖREN BERGAU GANZ ICH [ 6 ] Kapitel 1 Zwölf Fehler SÖREN BERGAU GANZ ICH [ 7 ] Deine Probleme entstehen, weil du den Spiegelcharakter der Welt verkennst und nicht verstehst, dass alles zusammenhängt. Dies

Mehr

Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40)

Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40) Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40) Assessment mit Mutter (Km) in Kinder- und Jugendberatung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Mehr

7.1 Mein Kollege macht anzügliche Bemerkungen wie kann ich schlagfertig reagieren?

7.1 Mein Kollege macht anzügliche Bemerkungen wie kann ich schlagfertig reagieren? 7. Kontern 7.1 Mein Kollege macht anzügliche Bemerkungen wie kann ich schlagfertig reagieren? Polizistin Melanie A. beschreibt folgende Situation: Ich bin die einzige Frau bei uns auf der Dienstgruppe.

Mehr

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe.

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe. Der Verein KOBRA hat ein Thema: Sexueller Missbrauch und sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen. KOBRA gibt es seit 1988 in Stuttgart. Jetzt gibt es KOBRA schon fast 30 Jahre. Die Mitarbeiter kennen

Mehr

Loslassen - wie geht das?

Loslassen - wie geht das? Loslassen - wie geht das? Nichts ist von sich aus gut oder böse. Das Denken macht es erst dazu. Shakespeare, Hamlet Loslassen tut gut. Loslassen befreit. Von Ängsten, Sorgen, negativen Gedanken und jeglicher

Mehr

Fragebogen zur Borderline-Persönlichkeitsstörung. Borderline Personality Questionnaire (BPQ)

Fragebogen zur Borderline-Persönlichkeitsstörung. Borderline Personality Questionnaire (BPQ) Fragebogen zur Borderline-Persönlichkeitsstörung Borderline Personality Questionnaire (BPQ) Anleitung: Bitte kreuzen Sie in Bezug auf jede Aussage jeweils die Antwort an, die Ihrem Gefühl nach Ihre Person

Mehr

Barbara Hipp. Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten

Barbara Hipp. Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten Barbara Hipp Selbstbewusstsein fit in 30 Minuten K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Einstiegstest: Wie selbstbewusst bist du? 8 1. Wer bist du? 10 Deine

Mehr

Stressempfinden ist subjektiv

Stressempfinden ist subjektiv Leiden Sie unter Stress? 13 und reagieren Sie möglichst schnell schon auf kleinste Anzeichen von Stress und Unwohlsein. 52 66 Punkte: Sie haben ein hohes Stressempfindenund fühlen sich leicht bis an die

Mehr

Mündlich besser fit in 30 Minuten

Mündlich besser fit in 30 Minuten Björn Gemmer & Dirk Konnertz Mündlich besser fit in 30 Minuten Kids auf der Überholspur Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Der Mitarbeits-Check 8 1. Selbstvertrauen gewinnen 10 Das Schreckgespenst

Mehr

Janine Berg-Peer: Mit einer psychischen Krankheit im Alter selbständig bleiben eine Elternsicht Vortrag'DGPPN,' '

Janine Berg-Peer: Mit einer psychischen Krankheit im Alter selbständig bleiben eine Elternsicht Vortrag'DGPPN,' ' Janine Berg-Peer: Selbstständigkeit im Alter 1 Janine Berg-Peer: Mit einer psychischen Krankheit im Alter selbständig bleiben eine Elternsicht Vortrag'DGPPN,'28.11.2014' Manchmal habe ich Angst, was mit

Mehr