Ihre meist gestellten Fragen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre meist gestellten Fragen"

Transkript

1 Ihre meist gestellten Fragen???Was ist Rehabilitationssport mit Kostenzusage durch die gesetzlichen Krankenkassen??? Ein 45 minütiges Übungsprogramm, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen abgestimmt ist und von entsprechend qualifizierten Kursleitern durchgeführt wird. Ziel ist die Verbesserung des Gesundheitszustandes und das Erlernen von Übungen, die selbstständig zu Hause durchgeführt werden können. Das Gerätetraining ist nicht Bestandteil der Kostenzusage durch die Krankenkassen.???Wie erhalte ich eine Verordnung??? Gerne händigen wir Ihnen einen Antrag auf Rehasport aus. Dieser wird von Ihrem Arzt entsprechend Ihrer Erkrankung ausgefüllt und im Anschluss von Ihrer Krankenkasse genehmigt. Die genehmigte Verordnung legen Sie dann bei uns wieder vor.???wie melde ich mich an??? Sie können sich zum Rehasport ohne Geräte oder zum Rehasport mit Geräten anmelden. Die entsprechenden Anmeldeformulare erhalten Sie bei uns. Bitte vereinbaren Sie zur Anmeldung einen Termin.???Wie hoch ist der Beitrag??? Wir bieten 3 verschiedene Teilnahmemöglichkeiten an: Minuten nur orthopädische Gymnastik(Kassenleistung) ohne Mitgliedschaft und ohne Zuzahlung. (Bitte Warteliste und Ferienregelung beachten.) Minuten orthopädische Gymnastik(Kassenleistung) und 15 Minuten Herz-Kreislauftraining ab 8,50 monatlich Minuten orthopädische Gymnastik(Kassenleistung)und 45 Minuten Gerätezirkel unter Anleitung ab 17,00 monatlich.???wann komme ich zum Training??? Wir bieten mehrmals täglich zu festgelegten Zeiten Rehasport an. Die Kurszeiten entnehmen Sie dem aktuellen Kursprogramm.

2 Sporttherapie (Stand 01. September 2013) Rehabilitationssportgruppen (Kassenleistung 45 Minuten) Dienstag: 10:15-11:00 orthopädische Gym. 19:30-20:15 HWS- Gymnastik Mittwoch: 08:15-09:00 orthopädische Gym. * 10:45-11:30 Sitzgymnastik 18:45-19:30 orthopädische Gym. Donnerstag: * 09:30-10:15 orthopädische Gym. 12:00-12:45 orthopädische Gym. 19:30-20:15 orthopädische Gym. Freitag: 12:00-12:45 orthopädische Gym. Samstag: 11:45-12:30 orthopädische Gym. Für alle anderen Rehabilitationssportkurse können wir Sie gerne auf unsere Warteliste setzen. * vor der Uhrzeit: Ihr Kurs beginnt mit 15 Minuten Ausdauertraining * hinter der Uhrzeit: Ihr Kurs endet mit 15 Minuten Ausdauertraining

3 ???Was ist wenn ich einmal nicht zu den festgelegten Zeiten kommen kann??? Um allen Trainingsteilnehmern die Möglichkeit zu bieten, ihre Trainingseinheiten pro Woche durchführen zu können, bieten wir das sogenannte Kurshopping an. Kommen Sie außerhalb Ihrer festen Kurszeit erheben wir 2,50 - Hoppinggebühr.???Kann ich meine Kurszeit generell wechseln??? Ja, wir erheben für den generellen Kurswechsel 10,- Verwaltungsgebühr.???Was ist, wenn ich mich nicht auf feste Termine festlegen kann??? Unser Verein bietet über 50 Gymnastikgruppen in der Woche an. Ab 12,00 im Monat, kann an allen Kursen teilgenommen werden. Für Mitglieder mit einer gültigen Rehasportverordnug gelten ermäßigte Konditionen.???Wer kann am Rehasport teilnehmen??? Es kann jeder an dem Training teilnehmen, soweit gegen die Sportausübung keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Es gibt keine Altersgrenze. Der Teilnehmer sollte gruppenfähig sein, beim Rehasport handelt es sich nicht um eine Einzelbetreuung. Der Rehasportteilnehmer trägt eine Eigenverantwortung für den Rehabilitationsprozess und die Erreichung der Rehabilitationsziele. Eine aktive Mitwirkung und die regelmäßige Teilnahme werden deshalb vorausgesetzt.???kann ich jederzeit mit dem Training beginnen??? Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie vor Beginn einen Termin für Anamnese und Einweisung in den Trainingsablauf. Bitte beachten Sie, dass wir in bestimmten Gruppen Wartelisten haben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erreichen Ihrer Rehabilitationsziele. Vorstand Vitalis Therapie-u. Gesundheitssport e.v.

4 Feste Kurszeiten BEITRAGSORDNUNG (Stand Januar 2013) Rehabilitationssport mit Verordnung: 45 Minuten je nach Verordnung 1,2 oder 3mal/ Woche Kassenleistung/ ohne Beitrag 60 Minuten 1mal pro Woche (Gymnastik und Cardiogeräte) 10,00 mtl. 60 Minuten 2mal pro Woche (Gymnastik und Cardiogeräte) 15,00 mtl. 90 Minuten 1mal pro Woche (Gymnastik und Geräte) 20,00 mtl. 90 Minuten 2mal pro Woche (Gymnastik und Geräte) 25,00 mtl. Rehabilitationssport ohne Verordnung: 45 Minuten 1 oder 2mal/ Woche 17,50 mtl. 60 Minuten 1mal pro Woche (Gymnastik und Cardiogeräte) 20,00 mtl. 60 Minuten 2mal pro Woche (Gymnastik und Cardiogeräte) 25,00 mtl. 90 Minuten 1mal pro Woche (Gymnastik und Geräte) 25,00 mtl. 90 Minuten 2mal pro Woche (Gymnastik und Geräte) 30,00 mtl. Alle Kurse Abteilung Kurse: Laufzeit 6 Monate 12 Monate 18 Monate Beitrag 31,50 mtl. 29,75 mtl. 28,00 mtl. Ermäßigung mit Verordnung: Laufzeit 6 Monate 12 Monate 18 Monate Beitrag 13,50 mtl. 12,75 mtl. 12,00 mtl. Die einmalige Verwaltungsgebühr beträgt: Bei Lastschriftverfahren: 20,- Bei Rechnungszahlung: 30,- Wir gewähren bei Vorauszahlung folgenden Rabatt: bei 3 Monaten - 5% Rabatt bei 6 Monaten - 10% Rabatt bei 12 Monaten - 15% Rabatt Vitalis Therapie und Gesundheitssport e.v. Bergisch Gladbacherstr. 634 in Köln Telefon: 0221/

5 Beratungsprotokoll Am legte der Geschäftsstelle des Vitalis Therapie- und Gesundheitssport e.v. einen von der Krankenkasse genehmigten Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport vor. Es erfolgte eine Information zum Angebot des Vereins als Leistungserbringer für Rehabilitationssport. Dabei wurden folgende Punkte angesprochen: - Tag, Zeit und Ort der Angebote bzw. des ausgewählten Angebotes - Dauer einer Übungsveranstaltung (orthopädische Gymnastik 45 Minuten) - Größe der Gruppe (maximal 15 TN,) - Inhalt des Sportangebotes: Gymnastik mit und ohne Kleingeräte, Bewegungsspiele, Körperwahrnehmungsübungen, Koordinations- und Beweglichkeitstraining, Inhalte der Rückenschule, Einführung in verschiedene Entspannungsverfahren. - Organisatorischer Rahmen (Fach-Übungsleiter und ärztliche Betreuung) - Eine Unfallversicherung ist vom Verein abgeschlossen. Zur Mitgliedschaft und Zuzahlung wurden folgende Informationen weitergegeben: - Es gibt keine Verpflichtung, Mitglied im Verein zu werden, um am Rehabilitationssport teilzunehmen oder eine Aufnahmegebühr zu entrichten. - Im Interesse der Nachhaltigkeit der Rehabilitationsmaßnahme wird jedoch auch von den Kostenträgern eine Mitgliedschaft auf freiwilliger Basis befürwortet. - Wenn die Mitgliedschaft freiwillig eingegangen wird, können folgende zusätzliche Leistungen des Vereins in Anspruch genommen werden: 1. Ganzjährige Kursangebote (1 2 x pro Woche) Minuten Ausdauertraining vor oder nach der Gymnastik, (1 x pro Woche ab 8,50 mtl. oder 2 x pro Woche ab 12,75 mtl.) Minuten Ausdauer- u. Gerätetraining vor oder nach der Gymnastik, (1 x pro Woche ab 17, mtl. oder 2 x pro Woche ab 21,25 mtl.) - Mit allen Vereinsmitgliedern wird zu Beginn eine ausführliche, individuelle Gesundheitsbefragung durchgeführt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit an Vereinsfeiern, Vorträgen zu Gesundheitsthemen und Wandertagen teilzunehmen. - Nicht-Mitglieder können je nach Verordnung 1mal, 2mal oder 3mal in der Woche am Rehasport teilnehmen. - Wird die Mitgliedschaft über den Zeitraum der Verordnung fortgesetzt, so richtet sich die Mitgliedschaft nach der im Verein allgemein gültigen Beitragsordnung. - Die Möglichkeit der Teilnahme endet für Nicht Mitglieder nach Ablauf der Verordnungsdauer bzw. nach Absolvierung der verordneten Einheiten ohne Kündigungsfrist. - Kann ein Nicht-Mitglied länger als 4 Wochen nicht am Rehasport teilnehmen, erfolgt eine Zwischenabrechnung und der Teilnehmer muss sich bei Wiederaufnahme des Rehasports nach den dann offenen Rehasportgruppen richten. Von diesem Protokoll wurde dem Versicherten eine Kopie ausgehändigt (Datum, Unterschrift)

Ihre meist gestellten Fragen

Ihre meist gestellten Fragen Ihre meist gestellten Fragen???Was ist Rehabilitationssport mit Kostenzusage durch die gesetzlichen Krankenkassen??? Ein 45 minütiges Übungsprogramm, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Mehr

???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse???

???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse??? ???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse??? Rehasport ist ein 45 minütiges Gruppenübungsprogramm, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Mehr

???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse???

???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse??? ???Was beinhaltet Rehabilitationssport mit Kostenzusage Ihrer gesetzlichen Krankenkasse??? Rehasport ist ein 45 minütiges Gruppenübungsprogramm in, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Mehr

Polizei-Sportverein Wengerohr e.v. der REHA - SPORTVEREIN im Raum Wittlich REHASPORT. Herzsport Krebsnachsorge Lungensport Neurologie Orthopädie

Polizei-Sportverein Wengerohr e.v. der REHA - SPORTVEREIN im Raum Wittlich REHASPORT. Herzsport Krebsnachsorge Lungensport Neurologie Orthopädie Polizei-Sportverein Wengerohr e.v. REHASPORT der REHA - SPORTVEREIN im Raum Wittlich Herzsport Krebsnachsorge Lungensport Neurologie Orthopädie Stand 13.03.2017 2 Gruppen, Zeiten und Trainingsorte Montag

Mehr

Niedersächsischer Turner-Bund e.v.

Niedersächsischer Turner-Bund e.v. Wie gründe ich eine Rehabilitationssportgruppe für Kinder? Was muss ich bei der Durchführung einer Rehabilitationssportgruppe für Kinder beachten? Wie rechne ich mit den Kostenträgern ab? (Vor-) Überlegungen

Mehr

Erfolgreiche Rehabilitation mit

Erfolgreiche Rehabilitation mit Erfolgreiche Rehabilitation mit Nach einer Erkrankung dient der Rehasport der Genesung und Wiederherstellung sowie der Vermeidung von Folgeerkrankungen. Sporticus bietet einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten

Mehr

KURSPROGRAMM. TV 1890 Mengede e.v. Tag der offenen Tür 10 Jahre Reha- und Gesundheitsabteilung im TV Mengede

KURSPROGRAMM. TV 1890 Mengede e.v. Tag der offenen Tür 10 Jahre Reha- und Gesundheitsabteilung im TV Mengede Tag der offenen Tür 10 Jahre Reha- und Gesundheitsabteilung im TV Mengede 189 0 TV 1890 Mengede e.v. KURSPROGRAMM 02.01. - 31.03.2017 Am Sonntag, dem 26.03 2017 laden wir zum Tag der offenen Tür in das

Mehr

POINT. of Reha Sport e.v. Reha-Sport. Der Wegweiser zum. Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige

POINT. of Reha Sport e.v. Reha-Sport. Der Wegweiser zum. Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige POINT of Reha Sport e.v. Der Wegweiser zum Reha-Sport Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige Was ist Reha Sport? Reha Sport wird in Form von Wirbelsäulengymnastik und Bewegungsschule,

Mehr

REHABILITATION. Werner Sport Club 2000 e.v. Freizeit- und Breitensport

REHABILITATION. Werner Sport Club 2000 e.v. Freizeit- und Breitensport REHABILITATION Werner Sport Club 2000 e.v. Freizeit- und Breitensport REHABILITATION REHA-SPORT ORTHOPÄDIE Die Reha-Sportgruppen Orthopädie richten sich an Menschen mit Rückenproblemen, Arthrose, Knie-,

Mehr

über die Durchführung des ärztlich verordneten Rehabilitationssportes in Gruppen unter ärztlicher Betreuung vom 01.Januar 2016

über die Durchführung des ärztlich verordneten Rehabilitationssportes in Gruppen unter ärztlicher Betreuung vom 01.Januar 2016 Abkommen zwischen - der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV) Glinkastr. 40, 10117 Berlin vertreten durch den Hauptgeschäftsführer, Herrn Dr. Joachim Breuer - der Sozialversicherung für

Mehr

Nützliches beim Umgang mit dem Antrag auf Kostenübernahme im Rehabilitationssport

Nützliches beim Umgang mit dem Antrag auf Kostenübernahme im Rehabilitationssport Nützliches beim Umgang mit dem Antrag auf Kostenübernahme im Rehabilitationssport Einen Antrag auf Kostenerstattung für den Reha-Sport richtig ausfüllen Seite: 1 Worauf beim Ausfüllen des Antrages zu achten

Mehr

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land.

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. 4 x im Bergischen Land ital REASORT Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. WAS IST REASORT? Rehasport ist eine ärztlich verordnete Leistung für gesetzlich Versicherte, die wir an mehreren Standorten

Mehr

TuRa Rüdinghausen e.v.

TuRa Rüdinghausen e.v. 1 TuRa Rüdinghausen e.v. Wir sind TuRa! Gesundheitskurse Gesundheitskurse Allgemein TuRa Rüdinghausen e.v. bemüht sich seit vielen Jahren ein vielfältiges und interessantes Sportangebot im Bereich Gesundheit

Mehr

Fakten zum Rehabilitationssport

Fakten zum Rehabilitationssport Organisation und Aufbau des Rehabilitationssports Fakten zum Rehabilitationssport bundesweit 5600 Vereine in denen Rehasport organisiert ist Ca. 2900 anerkannte Rehabilitationssportgruppen in Bayern 227

Mehr

proreha Seligenstadt Prävention

proreha Seligenstadt Prävention Päven tionsprogramm für Se lige nstad t Prävention Eigenes Bewegungsbad Hochqualifizierte Kursleitungen Rehasport mit zertifizierten Kursen Mehr als 20 Kurse pro Woche Kommen Sie zu uns - auch in den nächsten

Mehr

Sport in der Krebsnachsorge

Sport in der Krebsnachsorge MediClin Kraichgau-Klinik Bad Rappenau MEDICLIN Sport in der Krebsnachsorge Krebsnachsorgesportgruppen, Anschlussprogramm an stationäre Reha Prävention I Akut I Reha I Pflege MediClin - Ein Unternehmen

Mehr

Sport in der Krebsnachsorge

Sport in der Krebsnachsorge Sport in der Krebsnachsorge Krebsnachsorgesportgruppen, Anschlussprogramm an stationäre Reha MediClin Kraichgau-Klinik Bad Rappenau Fachklinik für onkologische Rehabilitation Fachklinik für chronische

Mehr

herzlich Willkommen beim Rehasportangebot des TSB Flensburg im TSB Förde Fitness.

herzlich Willkommen beim Rehasportangebot des TSB Flensburg im TSB Förde Fitness. Lieber Rehasportler, herzlich Willkommen beim Rehasportangebot des TSB Flensburg im TSB Förde Fitness. Die beiliegenden Unterlagen füllst du bitte komplett aus. Dann suchst du dir eine Kurszeit aus zu

Mehr

Information und Teilnahmebedingungen zum Präventionskurs Rücken Plus - mit integriertem Gerätetraining

Information und Teilnahmebedingungen zum Präventionskurs Rücken Plus - mit integriertem Gerätetraining Information und Teilnahmebedingungen zum Präventionskurs Rücken Plus - mit integriertem Gerätetraining Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Präventionskurs Rücken Plus! In den ersten Stunden lernen

Mehr

Antrag auf Anerkennung als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach 44 SGB IX

Antrag auf Anerkennung als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach 44 SGB IX Angaben zum Träger des Rehabilitationssportangebots V 1. Name des Trägers: Internetseite/Website: Anschrift (Straße, PLZ, Ort): 2. Ansprechpartner/in des Trägers (Name, Vorname, Telefon, Email): 3. Institutionskennzeichen

Mehr

Informationen zum. Funktionstraining im Verein

Informationen zum. Funktionstraining im Verein Informationen zum Funktionstraining im Verein Neben dem Rehabilitationssport kann der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e. V. (BSN) seine Vereine auch im Bereich Funktionstraining anerkennen. Nachfolgend

Mehr

AUFNAHMEANTRAG. Verein Tai-Chi Forschungszentrum Deutschland e.v.

AUFNAHMEANTRAG. Verein Tai-Chi Forschungszentrum Deutschland e.v. AUFNAHMEANTRAG Verein Tai-Chi Forschungszentrum Deutschland e.v. Kurse und Gebühren Modell I mit Mitgliedschaft Modell II ohne Mitgliedschaft keine Aufnahme gebühr Aufnahmegebühr einmalig 15 25 /Monat

Mehr

Präventions- und gesundheitstraining Aachen e.v.

Präventions- und gesundheitstraining Aachen e.v. Präventions- und gesundheitstraining Aachen e.v. Kursangebote Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Vereinsangebot interessieren. Um Ihnen einen reibungslosen Einstieg in unser Kursprogramm

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: September 2015) Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum Jahrgangsstufe

Mehr

Termine und Inhalte MTT 43

Termine und Inhalte MTT 43 Termine und Inhalte MTT 43 Veranstaltungsorte Deutsche Sporthochschule Köln, Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln IMPULS, CHEMPARK Leverkusen, Carl-Duisberg-Str. 300, 51373 Leverkusen St. Josef-Stift

Mehr

Antrag auf Anerkennung als Rehabilitationssportgruppe

Antrag auf Anerkennung als Rehabilitationssportgruppe I. Angaben zum Träger 1. Straße: PLZ/Ort: E-Mail: Internet: 2. Institutionskennzeichen: 3. Mitgliedschaft in einem/r übergeordneten Verband/Organisation? wenn, wo: II. Angaben zur Rehabilitationssportgruppe

Mehr

Antrag auf Anerkennung als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach 44 SGB IX

Antrag auf Anerkennung als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach 44 SGB IX Angaben zum Träger des Rehabilitationssportangebots V 1. Name des Trägers: Internetseite/Website: Anschrift (Straße, PLZ, Ort): 2. Ansprechpartner/in des Trägers (Name, Vorname, Telefon, Email): 3. Institutionskennzeichen

Mehr

- 1 - Grundsatz. Geschäftsjahr. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember. 3 Vereinsbeitritt

- 1 - Grundsatz. Geschäftsjahr. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember. 3 Vereinsbeitritt - 1 - BEITRAGSORDNUNG DES FSV 1920 MICHELBACH E.V. 1 Grundsatz Die Beitragsordnung regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des FSV Michelbach geändert

Mehr

Nachfolgend geben wir einen kleinen Überblick über die im Landkreis Bad Kreuznach bekannten sportlichen Angebote und nennen Beispiele.

Nachfolgend geben wir einen kleinen Überblick über die im Landkreis Bad Kreuznach bekannten sportlichen Angebote und nennen Beispiele. 6. Sport für Menschen mit und ohne Behinderung Sport ist für Menschen mit und ohne Behinderung ein wichtiger Teil des sozialen und gesellschaftlichen Erlebens und dient der Gesunderhaltung. Die sportlichen

Mehr

Wie gründe ich eine Herzgruppe - organisatorische und gesetzliche Grundlagen

Wie gründe ich eine Herzgruppe - organisatorische und gesetzliche Grundlagen Wie gründe ich eine Herzgruppe - organisatorische und gesetzliche Grundlagen Dipl.Sportlehrer Siegfried Biener Geschäftsführer Landesverband Sachsen für Prävention u. Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Mehr

Kursangebote von Run For Your Life

Kursangebote von Run For Your Life Kursangebote von Laufkurse für Anfänger Verändere Dein Leben Schritt für Schritt! Willst du endlich fitter werden und möchtest richtig Laufen lernen? Fehlt dir die richtige Motivation und Betreuung? Dann

Mehr

Satzung TSV Wernau 1897 e.v. Abteilung Fit und Gesund (FuG)

Satzung TSV Wernau 1897 e.v. Abteilung Fit und Gesund (FuG) Satzung TSV Wernau 1897 e.v. Abteilung Fit und Gesund (FuG) SATZUNG Der ABTEILUNG FIT UND GESUND des TSV Wernau 18977 e.v. 1 Allgemeines Die Abteilung Fit und Gesund ist eine weitere eigenständige Abteilung

Mehr

Gesundheitsangebote Brandenburg ab Januar 2018

Gesundheitsangebote Brandenburg ab Januar 2018 Gesundheitsangebote Brandenburg ab Januar 2018 ICH nehme ab ICH nehme ab ist keine Diät, sondern eine Anleitung wie Sie Ihr Gewicht mit Hilfe einer vollwertigen Ernährung langfristig verringern und halten

Mehr

6 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land.

6 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. 6 x im Bergischen Land ital REASORT Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. WAS IST REASORT? Rehasport ist eine ärztlich verordnete Leistung für gesetzlich Versicherte, die wir an mehreren Standorten

Mehr

Beitragsordnung Sportgemeinschaft 1900 Aulendorf e.v.

Beitragsordnung Sportgemeinschaft 1900 Aulendorf e.v. Sportgemeinschaft 1900 Aulendorf e.v. 2 Inhalt Sportgemeinschaft 1900 Aulendorf e.v. Geschäftsstelle Lehmgrubenweg 25 88326 Aulendorf Telefon: 07525/9235320 Fax: 07525/9235321 E-Mail: info@sg-aulendorf.de

Mehr

Information für Patienten

Information für Patienten Für das Wartezimmer Information für Patienten Rehabilitationssport Deckblatt (Gelenke, Rücken und Herz) beim TuS Hohnstorf/Elbe v. 1925 e.v. Reha-Angebote 2 Fragen? 8 Gelenke 3 So finden Sie uns 9 Rücken

Mehr

Vertrag. Gabriele Eckhardt. Grundkurs in der Befundaufnahme und Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen -Das Bobath Konzept-

Vertrag. Gabriele Eckhardt. Grundkurs in der Befundaufnahme und Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen -Das Bobath Konzept- Vertrag Gabriele Eckhardt Zwischen -im Folgenden: Bobath -InstruktorIn IBITA anerkannt Und -im Folgenden: KursteilnehmerIn- über die Teilnahme und den Ablauf der Weiterbildung Grundkurs in der Befundaufnahme

Mehr

Nautilus. Unsere Leistungen für Sie Stand 2.14

Nautilus. Unsere Leistungen für Sie Stand 2.14 Unsere Leistungen für Sie Stand 2.14 -Training bietet Ihnen ein hochwertiges Gesundheits-orientiertes Trainings-Konzept mit begleitender sportmedizinisch/orthopädischer Beratung und Hilfe sowie mit intensiver

Mehr

Vereinsmitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.v. können gemäß 3 der Vereinssatzung werden:

Vereinsmitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.v. können gemäß 3 der Vereinssatzung werden: AUFNAHMEANTRAG 1. Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.v. Vereinsmitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.v. können gemäß 3 der Vereinssatzung werden: (a) Unternehmen der Verpackungsindustrie

Mehr

Ich bin wieder fit. Sport hilft in jeder Lebenslage.

Ich bin wieder fit. Sport hilft in jeder Lebenslage. www.bewegung-gegen-krebs.de INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN Ich bin wieder fit. Sport hilft in jeder Lebenslage. Heiko Herrlich, Profi-Fußballtrainer Informationsfaltblatt für Patientinnen und Patienten BEWEGUNGSTHERAPIE

Mehr

2. Halbjahr Kursprogramm 2016

2. Halbjahr Kursprogramm 2016 2. Halbjahr Kursprogramm 2016 Anmelden & aktiv sein! 1 Das ist wichtig: Kursgebühr: Die Kursgebühr wird für Versicherte der BKK Melitta Plus bei regelmäßiger Teilnahme zu 100 %, maximal bis 160 Euro je

Mehr

Verordnung häuslicher Krankenpflege

Verordnung häuslicher Krankenpflege folgen 12 Folgende Maßnahmen sind notwendig (siehe Verzeichnis der sfähigen Maßnahmen): Sonstige Maßnahmen der (einschl. und ): Ausfertigung für die Krankenkasse Muster 12a (7.2008) Antrag des Versicherten

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Gesundheitsangebote Brandenburg Herbst 2017

Gesundheitsangebote Brandenburg Herbst 2017 Gesundheitsangebote Brandenburg Herbst 2017 ICH nehme ab ICH nehme ab ist keine Diät, sondern eine Anleitung wie Sie Ihr Gewicht mit Hilfe einer vollwertigen Ernährung langfristig verringern und halten

Mehr

Gesundheitsangebote Saarbrücken Herbst 2017

Gesundheitsangebote Saarbrücken Herbst 2017 Gesundheitsangebote Saarbrücken Herbst 2017 Autogenes Training in der Salzgrotte Saarbrücken in gesundem Meeresklima In diesem Kurs erlernen Sie die Grundstufe des Autogenen Training kennen, damit Sie

Mehr

Dienstag, den Uhr bis Uhr Mittwoch, den Uhr bis Uhr Donnerstag, den Uhr bis 15.

Dienstag, den Uhr bis Uhr Mittwoch, den Uhr bis Uhr Donnerstag, den Uhr bis 15. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, an der Mittelschule Neustift wird es auch im Schuljahr 2016/2017 eine offene Ganztagsschule geben. Die Betreuung wird weiterhin von der Stadtjugendpflege Freising

Mehr

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Wesel. 2. Halbjahr 2013

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Wesel. 2. Halbjahr 2013 Kursprogramm Abteilung für Betreute Freizeit und Rehabilitationssport 2. Halbjahr 2013 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Liebe Treffbesucher, Eltern und Betreuer!

Mehr

Kranken- und Pflegeversicherung. Ambulante. Vorsorgeleistungen. Kuren

Kranken- und Pflegeversicherung. Ambulante. Vorsorgeleistungen. Kuren Kranken- und Pflegeversicherung Vorsorgeleistungen Ambulante Kuren Mit dieser Information möchten wir Sie über die ambulanten Vorsorgeleistungen, die im Volksmund auch Badekuren genannt werden, informieren

Mehr

Sport in der Krebsnachsorge

Sport in der Krebsnachsorge MediClin Kraichgau-Klinik Fritz-Hagner-Promenade 15 74906 Bad Rappenau Telefon 0 72 64 / 802-109 (Rezeption) Telefax 0 72 64 / 802-115 info.kraichgau-klinik@mediclin.de Sport in der Krebsnachsorge Krebsnachsorgesportgruppen,

Mehr

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und Betreuungsvertrag zur Tagespflege Zwischen den Personensorgeberechtigen - Name / Vorname - im Folgenden Eltern genannt PLZ / Wohnort / Straße Telefon / Mobil und der Tagespflegeperson - Name/ Vorname -

Mehr

Spiel und Spaß in den Ferien 2017 Ferienbetreuung für Grundschulkinder im Mehrgenerationenhaus Schneverdingen

Spiel und Spaß in den Ferien 2017 Ferienbetreuung für Grundschulkinder im Mehrgenerationenhaus Schneverdingen Spiel und Spaß in den Ferien 2017 Ferienbetreuung für Grundschulkinder im Mehrgenerationenhaus Schneverdingen Die Ferien genießen und dabei jeden Tag gemeinsam mit anderen Kindern tolle Sachen unternehmen.

Mehr

GESUNDHEITSZENTRUM. Anschlussheilbehandlung, Ambulante Rehabilitation und Prävention für orthopädische / unfallchirurgische Patienten

GESUNDHEITSZENTRUM. Anschlussheilbehandlung, Ambulante Rehabilitation und Prävention für orthopädische / unfallchirurgische Patienten Was passiert nach der ambulanten Rehabilitation? centrovital die deutschlandweit einzigartige Kombination aus Hotel, SPA & Sportclub, Genuss und Gesundheit. centrovital bietet zur Nachsorge verschiedene

Mehr

Beitragsordnung für den Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.v.

Beitragsordnung für den Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.v. Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.v. gemäß 14 der Vereinssatzung Mit dem Sportangebot Übersicht: 1 Grundsatz... 2 2 Mitgliedschaft... 2 I. Beitragspflichtige Mitglieder... 2 II. Beitragsfreie

Mehr

Beitragsordnung. Eisenbahner-Sportverein Dresden e.v.

Beitragsordnung. Eisenbahner-Sportverein Dresden e.v. Beitragsordnung Eisenbahner-Sportverein Dresden e.v. Stand: 21.11.2013 Gliederung I. Grundlage und Beschlussfassung... 3 II. Allgemeines... 3 III. Beitragsgruppen... 3 IV. Nachweise für Beitragsermäßigungen...

Mehr

Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018

Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018 Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018 Progressive Muskelentspannung Die Teilnehmer/innen erlernen die Entspannungsmethode "Progressive Muskelrelaxation", sie verbessern ihre Körperwahrnehmung,

Mehr

Kursangebote von Run For Your Life

Kursangebote von Run For Your Life Kursangebote von Laufkurse für Anfänger Verändere Dein Leben Schritt für Schritt! Willst du endlich fitter werden und möchtest richtig Laufen lernen? Fehlt dir die richtige Motivation und Betreuung? Dann

Mehr

Heidenheim, Großkuchen, Mergelstetten, Oggenhausen, Schnaitheim DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V.

Heidenheim, Großkuchen, Mergelstetten, Oggenhausen, Schnaitheim DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V. DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V. Sportangebot: DRK - Gymnastik 60+ Qualifikation ÜL: DRK-Lehrschein Ort/Termin: Bürgerhaus Heidenheim Mittwoch 9:00-10:00 Uhr Ansprechpartner: Emma Sapper, Geschäftsstelle

Mehr

Ahrensburger Turn- und Sportvereins von 1874 e.v.

Ahrensburger Turn- und Sportvereins von 1874 e.v. Pressemappe Ahrensburger Turn- und Sportvereins von 1874 e.v. und Start 19.04.2012 Übersicht zur Pressemappe Ahrensburger Turn- und Sportvereins von 1874 e.v. und Anschreiben Namensliste Pressemitteilung

Mehr

Anmeldeformular pilates-sports (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)

Anmeldeformular pilates-sports (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Anmeldeformular pilates-sports (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Vor- und Zuname Straße Nr. PLZ Ort Telefon / Mobil e-mail Geburtsdatum Kursbezeichnung Wochentag-Wunsch Vormittag Nachmittag Abend Datum:

Mehr

gültig ab ACHTUNG: Alle Kurse in der Berliner Straße starten sobald die Umbaumassnahmen abgeschlossen sind.

gültig ab ACHTUNG: Alle Kurse in der Berliner Straße starten sobald die Umbaumassnahmen abgeschlossen sind. gültig ab ACHTUNG: Alle Kurse in der Berliner Straße starten sobald die Umbaumassnahmen abgeschlossen sind. KINDER: Babyschwimmen 1 für Babys ab Bauchnabel trocken bis 6 Monaten mit Eltern Dienstags 10.00

Mehr

Der Mitgliedsbeitrag enthält die Beiträge für die Sportversicherung des BLSV, sowie die Verbandsbeiträge des BLSV (LTVB) und DTV (DVET).

Der Mitgliedsbeitrag enthält die Beiträge für die Sportversicherung des BLSV, sowie die Verbandsbeiträge des BLSV (LTVB) und DTV (DVET). Die vorliegende Beitragsordnung des Tanzsportclubs Savoy München e.v. wurde bei der Mitgliederversammlung vom 30.03.2017 beschlossen und tritt am 01.07.2017 in Kraft. Sie ersetzt die bisherige Beitragsordnung.

Mehr

Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v.

Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v. Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v. Grundschule Ravensbusch Erich-Kästner-Schule Gerhart-Hauptmann-Schule Betreuungszeiten: Frühbetreuung vor der Schule von 7.00

Mehr

A. Beitragsordnung für Mitglieder im BRSNW

A. Beitragsordnung für Mitglieder im BRSNW A. Beitragsordnung für Mitglieder im BRSNW 1. : des BRSNW haben die Möglichkeit zwischen zwei Tarifen im Rahmen der Beitragszahlung zu wählen. Ein Wechsel zwischen den Tarifen ist grundsätzlich nur einmal

Mehr

Informationen zur Anmeldung an der Ricarda-Huch-Schule

Informationen zur Anmeldung an der Ricarda-Huch-Schule Informationen zur Anmeldung an der Ricarda-Huch-Schule Folgende Unterlagen sollten Sie zur Anmeldung Ihres Kindes an der Ricarda-Huch-Schule bereithalten: 1. den ausgefüllten Aufnahmeantrag der Schule

Mehr

Sie erhalten hier das Fortbildungsangebot des ZHP e.v. in Kooperation mit der Schule für Gesundheitsberufe des HSB e.v. für das zweite Halbjahr 2017.

Sie erhalten hier das Fortbildungsangebot des ZHP e.v. in Kooperation mit der Schule für Gesundheitsberufe des HSB e.v. für das zweite Halbjahr 2017. Seminare des ZHP e.v. 2.Halbjahr 2017-1 An die Pflegedienstleitung Hamburg, im Juni 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, Sie erhalten hier das Fortbildungsangebot des ZHP e.v. in Kooperation mit der Schule

Mehr

Muster 56: Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport / Funktionstraining

Muster 56: Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport / Funktionstraining Muster 56: Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport / Funktionstraining 1. Vordruck Die ehemaligen Vordrucke "Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport" (früher Muster 56) und Antrag

Mehr

eine Krankheit zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhindern oder Beschwerden zu lindern (Kuration)

eine Krankheit zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhindern oder Beschwerden zu lindern (Kuration) Ergotherapie Die Ergotherapie unterstützt Menschen jeden Alters, die aufgrund einer Erkrankung, Verletzung oder Behinderung in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder denen dies droht. Mit verschiedenen

Mehr

Mitgliederbefragung der Freiburger Turnerschaft von 1844 e. V.

Mitgliederbefragung der Freiburger Turnerschaft von 1844 e. V. Mitgliederbefragung der Freiburger Turnerschaft von 1844 e. V. Unser Bestreben ist es Ihnen ein optimales Sportangebot zu bieten und somit sicher zu stellen, dass Sie sich in der FT wohlfühlen. Die große

Mehr

Angebote für Senioren. Sport, Fitness, körperliches Wohlbefinden

Angebote für Senioren. Sport, Fitness, körperliches Wohlbefinden e für s 50 plus Entspannung und Balance - Kräftigen, Dehnen und Entspannen 70 plus - altersgerechte gymnastische Übungen Aqua Fitness - gelenkschonende Übungen für den ganzen Körper im Wasser Aqua Fitness

Mehr

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein!

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1. Halbjahr Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1 Das ist wichtig: Kursgebühr: Die Kursgebühr wird für Versicherte der BKK Melitta Plus bei regelmäßiger Teilnahme zu 100 %, maximal bis 160 Euro je

Mehr

PROGRAMM. B i f ä n g e. September Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte. Weierweg Freiburg Tel /

PROGRAMM. B i f ä n g e. September Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte. Weierweg Freiburg Tel / PROGRAMM September 2012 B i f ä n g e Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Weierweg 12 79111 Freiburg Tel. 0761 / 47 38 36 www.awo-freiburg.de Seniorenwohnanlage und Bifänge Weierweg 12 79111 Freiburg Tel.:

Mehr

Krankenkasse bzw. Kostenträger Name, Vorname des Versicherten geb. am Teil Kassen-Nr. Versicherten-Nr. Status Betriebsstätten-Nr. Arzt-Nr. Datum Teilnahme- und Einverständniserklärung für Versicherte zu

Mehr

Familienzentrum JOhannesNest

Familienzentrum JOhannesNest Veranstaltungskalender September bis Dezember 2014 Caritasverband Rhein-Sieg e.v. Gelsdorfer Str. 17, 53340 Meckenheim 02225 6515 @ johannesnest@caritas-rheinsieg.de Sozialdienst katholischer Frauen e.v.

Mehr

Tarifvertrag für Physiotherapie

Tarifvertrag für Physiotherapie Tarifvertrag für Physiotherapie 1 Tarifparteien 1.1 Parteien dieses Vertrages sind: a Liechtensteinischer Krankenkassenverband (LKV) b Physiotherapeuten-Verband Fürstentum Liechtenstein (PVFL) 2 Vertragsgegenstand

Mehr

Richtlinie zur Durchführung des Rehabilitationssports im Deutschen Behindertensportverband e.v. (DBS)

Richtlinie zur Durchführung des Rehabilitationssports im Deutschen Behindertensportverband e.v. (DBS) Richtlinie zur Durchführung des Rehabilitationssports im Deutschen Behindertensportverband e.v. (DBS) Präambel Der Rehabilitationssport im DBS wird durch die Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport

Mehr

Welche Angaben werden für die Kursprüfung benötigt?

Welche Angaben werden für die Kursprüfung benötigt? Welche Angaben werden für die Kursprüfung benötigt? Stand: 7. August 2015 Übersicht zu freien Textfeldern in der Datenmaske und vordefinierten Eingaben I. Allgemeine Hinweise Die mit einem * in der Datenbank

Mehr

Bewerbung für Tagespflegepersonen

Bewerbung für Tagespflegepersonen - 1 - Vermittlungsstelle für Kindertagesbetreuung Verwaltungshochhaus, Schängel Center, Rathauspassage 2, 56068 Koblenz Telefon 0261 /129 2302, Raum 916 Bewerbung für Tagespflegepersonen Persönliche Daten:

Mehr

Fit älter werden. sicher in Bewegung bleiben. Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden. älter werden. Präventionsnetz Essen-Nord STADT ESSEN

Fit älter werden. sicher in Bewegung bleiben. Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden. älter werden. Präventionsnetz Essen-Nord STADT ESSEN Fit älter werden sicher in Bewegung bleiben Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden STADT ESSEN älter werden Präventionsnetz Essen-Nord I MPRESSUM: Herausgeber: Stadt Essen, Gesundheitsamt, Geschäftsstelle

Mehr

Ärztliche Verordnung für sozialmedizinische Nachsorgemaßnahmen

Ärztliche Verordnung für sozialmedizinische Nachsorgemaßnahmen AOK LKK BKK IKK VdAK AEV Knapp. Name, Vorname des Kindes Geb.am Verordnung für sozialmedizinischen Nachsorgemaßnahmen nach 43 Abs. 2 SGB V Kassen Nr. Versicherten Nr. Status Vertragsarzt Nr. VK gültig

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 Hiermit melden wir / melde ich unser / mein Kind verbindlich zur Betreuung

Mehr

Kinder ab 2. Kindergarten Samstag, 15. Juli - Freitag, 21. Juli 2017 in der Freizeitanlage Nägelsee

Kinder ab 2. Kindergarten Samstag, 15. Juli - Freitag, 21. Juli 2017 in der Freizeitanlage Nägelsee Abenteuer Kinder ab 2. Kindergarten Samstag, 15. Juli - Freitag, 21. Juli 2017 in der Freizeitanlage Nägelsee Huettenba u Kontaktperson Reto Lüthard, Rieterstrasse 24, 8406 Winterthur, Tel G: 052 208 74

Mehr

Beitragsordnung des Tanz-Turnier-Club Rot-Weiss-Silber Bochum e.v. (Stand: 30. März 2017)

Beitragsordnung des Tanz-Turnier-Club Rot-Weiss-Silber Bochum e.v. (Stand: 30. März 2017) Beitragsordnung des Tanz-Turnier-Club Rot-Weiss-Silber Bochum e.v. (Stand: 30. März 2017) 1 Inhalte der Beitragsordnung In der Beitragsordnung werden die beschlossenen Beiträge, Aufnahmegebühren und erhobenen

Mehr

Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining

Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining Erwachsenen Sport Frauen DieDa Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining von Aerobic bis Zirkeltraining für Frauen in jedem Alter. Jeden 1.Dienstag im Monat findet ein Volleyballtraining statt,

Mehr

Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen.

Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen. Kompetenz. Und Gottvertrauen. Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen. Unten: Wellnessbereich in der de igns-fachklinik in Altensteig mit Sauna, Sanarium (Kombination aus Sauna und

Mehr

Rehabilitationssport. Sport, Bewegung und Spiel für den ganzen Körper - wer braucht das nicht?!

Rehabilitationssport. Sport, Bewegung und Spiel für den ganzen Körper - wer braucht das nicht?! 2. Jahrgang 2. Ausgabe Sport, Bewegung und Spiel für den ganzen Körper - wer braucht das nicht?! Unser Ziel ist es Menschen mit Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen zum langfristigen und

Mehr

Satzung für die Kindergärten der Stadt Eltmann

Satzung für die Kindergärten der Stadt Eltmann Satzung für die Kindergärten der Stadt Eltmann Aufgrund der Art. 23 und Art. 24 Abs. 1 Nr. 1 der Gemeindeordnung (GO) erlässt die Stadt Eltmann folgende Satzung: 1 Gegenstand der Satzung ; Öffentliche

Mehr

Informationen über die neue Rahmenvereinbarung (ab ) für Vereine, Übungsleiter und Teilnehmer

Informationen über die neue Rahmenvereinbarung (ab ) für Vereine, Übungsleiter und Teilnehmer Informationen über die neue Rahmenvereinbarung (ab 01.01.2007) für Vereine, Übungsleiter und Teilnehmer Zum 01.01.2007 tritt die Fortschreibung der Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und

Mehr

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV)

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV) folgen Komplexes urogenitale ulzerierende / respiratorische / kardiale psychiatrische / psychische Ausfertigung für die Krankenkasse Muster a (4.2011) Antrag des Versicherten Die spezialisierte ambulante

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren

kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren Mit dieser Information möchten wir Sie über die ambulanten Vorsorgeleistungen, die im Volksmund auch Badekuren genannt werden, informieren

Mehr

Anlage 5a - Teilnahmeerklärung Leistungserbringer

Anlage 5a - Teilnahmeerklärung Leistungserbringer Anlage 5a - Teilnahmeerklärung Leistungserbringer zu dem Vertrag zur Durchführung der strukturierten Behandlungsprogramme nach 137f SGB V Asthma bronchiale/copd zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung

Mehr

Preisliste. oktopus schwimmen

Preisliste. oktopus schwimmen Preisliste oktopus schwimmen ÖFFNUNGSZEITEN Hallenbad Montag Dienstag - Freitag Samstag, Sonntag & Feiertag Die Wasserzeit endet 30 Minuten vor schließen des Bades. Die Kasse schliesst 60 Min. vorher.

Mehr

ISOCAL ISOCAL ISOCAL ISOCAL. Anfänger-Seminar. Anfänger-Seminar. Zeitablauf. Anfänger-Seminar. Termine/Kosten. Anmeldung. MZ Mobile Zeiterfassung WTB

ISOCAL ISOCAL ISOCAL ISOCAL. Anfänger-Seminar. Anfänger-Seminar. Zeitablauf. Anfänger-Seminar. Termine/Kosten. Anmeldung. MZ Mobile Zeiterfassung WTB von. Die farbig hinterlegten Im erlernen Sie die grundlegenden Techniken im Umgang mit. Ziel des Kurses ist ein Einstieg in die Bearbeitung der und die Ausführung einfacher Vorgänge, wie z.b. die Erstellung

Mehr

Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung an der Gutenberg Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche e.v.

Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung an der Gutenberg Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche e.v. Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung an der Gutenberg Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche e.v. Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: 01.09.2017) Name, Vorname Straße PLZ, Ort

Mehr

Centrum für Gesundheit und Sport. Kurs- und Veranstaltungsprogramm 2017 Vortragsreihe MedizinAktuell 2017

Centrum für Gesundheit und Sport. Kurs- und Veranstaltungsprogramm 2017 Vortragsreihe MedizinAktuell 2017 Centrum für Gesundheit und Sport Kurs- und Veranstaltungsprogramm 2017 Vortragsreihe MedizinAktuell 2017 Body Workout light für den Einstieg oder bei Übergewicht Basis dieses Workouts ist ein sanftes Ausdauertraining

Mehr

Informationen. zur Gründung von Sportgruppen. Orthopädie

Informationen. zur Gründung von Sportgruppen. Orthopädie Informationen zur Gründung von Sportgruppen Orthopädie Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.v. Fachverband für Rehabilitations-, Breiten- und Leistungssport Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Mehr

Rehabilitationssport- und Präventionsangebote 2017

Rehabilitationssport- und Präventionsangebote 2017 Rehabilitationssport- und Präventionsangebote 2017 Aktiv Wirbelsäulengymnastik (Rehabilitationssport) Die Inhalte dieser Gruppe sind Kräftigungsübungen für die Bauch- und Rückenmuskulatur, isometrische

Mehr

VERTRAG Lasting über eine Mitgliedschaft bei der

VERTRAG Lasting über eine Mitgliedschaft bei der VERTRAG Lasting über eine Mitgliedschaft bei der LIFT OFF Poledance Academy Frankfurt 1. Vertragspartner Der Vertrag wird zwischen der LIFT OFF Poledance Academy Frankfurt vertreten durch Christiane Arnold

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Monika Müller Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem Stretching-Teil. Ein Angebot für jene,

Mehr