Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen"

Transkript

1 Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen an mittleren und höheren Schulen und an land- und forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen in Tirol Schuljahr 2014/2015 Seitenübersicht: Allgemein bildende höhere Schulen Humanberufliche Schulen; Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe, soziale Berufe und Tourismus Bildungsanstalten für Kindergarten- und Sozialpädagogik Handelsakademien und Handelsschulen Technische und gewerbliche Lehranstalten Land- und forstwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen Stand:

2 Allgemein bildende höhere Schulen Akademisches Gymnasium Angerzellgasse 14 Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Reithmannstraße 1-3 Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Sillgasse 10 Bundesrealgymnasium Adolf-Pichler-Platz 1 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Bundesrealgymnasium Innsbruck (BRG in der AU) Bachlechnerstraße 35 Wirtschaftskundliches Realgymnasium Ursulinen Fürstenweg :00 13:30 Uhr :30 11:30 Uhr :00 12:00 Uhr :00 12:00 Uhr :00 13:00 Uhr :00 13:30 Uhr Eltern von Schüler/inne/n der 4. Volksschule + 4. NMS/HS können in einem persönlichen Gespräch mit dem Direktor Informationen über die Schule und die Einschreibung erhalten. Terminvereinbarung ab Montag, OStR Prof. Mag. Christine Leuprecht Mag. Petra Wopfner-Lenzi 0512/ Fax 0512/ Mag. Judith Oberforcher Mag. Mario Lechner 0512/ Fax 0512/ Prof. Mag. Ernst Krall / Fax 0512/ Mag. Eva Ludescher Mag. DDr. Roman Spiss Mag. Eva Tilgner 0512/ Fax 0512/ Prof. Mag. Melanie Kunz Prof. Mag. Uta Mack 0512/ OStR Prof. Mag. Monika Schlosser Prof. Mag. Sabine Schwitzer 0512/ Fax 0512/ Stand:

3 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Bundes-Oberstufenrealgymnasium Fallmerayerstraße 7A :00 12:15 Uhr Prof. MMag. Jens Nicklas Mag. Nina Pettinger 0512/ Fax 0512/ Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundliches Realgymnasium für Berufstätige Adolf-Pichler-Platz Informationsabend :00 19:00 Uhr Mag. Michaela Kogler-Lang Mag. Sighard Kofler 0512/ Fax 0512/ Katholisches Oberstufenrealgymnasium des Schulvereins Barmherzige Schwestern Rennweg 40 Öffentliches Gymnasium der Franziskaner Kathreinstraße Hall in Tirol :00 12:30 Uhr :00 12:30 Uhr Zusätzlich sind Schnuppertage nach Vereinbarung mit der Direktion möglich. Prof. Mag. Ursula Hawel 0512/ Fax 0512/ Prof. Mag. Renate Ebenbichler 05223/ Fax 05223/ Bundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Weißenbachgasse Telfs :00 11:30 Uhr Mag. Marco Walser Mag. Gerald Koller 05262/ Fax 05262/ Privates Oberstufenrealgymnasium St. Karl Volderwaldstraße Volders :00 17:00 Uhr OStR Prof. Mag. Wolfgang Hut 05223/ Fax 05223/ Stand:

4 Bundesrealgymnasium Imst Meranerstraße Imst Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in :30 21:00 Uhr Mag. Veronika Hamberger Mag. Robert Auer 05412/ Fax 05412/ Meinhardinum Gymnasium und Aufbaurealgymnasium des Stiftes Stams Stiftshof Stams :00 12:00 Uhr Mag. Andreas Gröbner (Unterstufe) Mag. Stefan Haas (Oberstufe) 05263/6479 Fax 05263/ Internatsschule für Schisportler Oberstufenrealgymnasium und Handelsschule mit Öffentlichkeitsrecht H.-Kluibenschedl-Straße Stams Prof. Mag. Hans-Peter Höck 05263/ Fax 05263/ Bundesgymnasium und Bundes-Oberstufen- Realgymnasium Neubauweg St. Johann i.t. Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Maderspergerstr Kufstein Bundesrealgymnasium Innsbrucker Straße Wörgl Bundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Römerstraße Landeck :00 12:00 Uhr :00 12:00 Uhr :30 11:45 Uhr :30 21:00 Uhr Infoabend für Eltern von VolksschülerInnen / 19:00 Uhr Informationsabend für Eltern am um 19:30 Uhr Mag. Maike Mayrhofer Mag. Marlene Heufler 05352/ Fax 05352/ Mag. Katrin Petzold Prof. Mag. Peter Schönherr 05372/ Fax 05372/ OStR Prof. Mag. Hermann Gems Prof. Mag. Elisabeth Wildbichler 05332/ Fax 05332/ Prof. Mag. Werner Duschek 05442/ Fax 05442/ Stand:

5 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Katholisches Oberstufenrealgymnasium Klostergasse Zams :00 17:00 Uhr Mag. Brigitte Kiesenebner 05442/ Fax 05442/ Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Maximilianstraße Lienz :00 18:00 Uhr Angesprochen werden Schüler/innen der 4. Klasse Hauptschule bzw. der 4. Klasse Gymnasium und Realgymnasium. Am findet ab 18:30 Uhr der traditionelle Infoabend für Eltern und Schüler/innen der 4. Klasse Volksschule statt. OStR Prof. Mag. Alois Girstmair Prof. Mag. Dr. Roland Roßbacher 04852/ Fax 04852/ Bundes-Oberstufenrealgymnasium Kärntner Straße Lienz Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium u. Realgymnasium mit technischem Schwerpunkt Gymnasiumstraße Reutte Bundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Johannes-Messner-Weg Schwaz Bischöfliches Gymnasium Paulinum Paulinumweg Schwaz :00 13:00 Uhr :00 11:30 Uhr :00 17:00 Uhr :00 12:30 Uhr Prof. Mag. Peter Bergmann 04852/ Fax 04852/ Mag. Patrizia Jourez Mag. Marion Winkler 05672/ Fax 05672/ Mag. Magdalena Mayr Mag. Peter Leitner 05242/ Fax 05242/ Mag. Friedrich Brem Mag. Thomas Fankhauser 05242/ Fax 05242/ Stand:

6 Humanberufliche Schulen; Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe, soziale Berufe und Tourismus Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und höhere technische und gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik) Weinhartstraße 4 Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Technikerstraße 7a :00 15:00 Uhr :00 14:00 Uhr Ferrariball Prof. Mag. Carmen Köll Prof. Mag. Regina Hoser-Moser Prof. MMag. Peter Federspiel (Kolleg) 0512/ Fax 0512/ Dipl.- Päd. Mag. (FH) Doris Kaufmann Mag. Michaela Tursky-Philadelphy 0512/ Fax 0512/ Expositur der HBLA für wirtschaftliche Berufe in Innsbruck Klosterweg Pfaffenhofen Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe August-Scherl-Straße Kufstein Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Innsbrucker Straße 34a 6300 Wörgl :00 20:00 Uhr :00 16:00 Uhr :00 16:00 Uhr Schulführung am :00 12:00 Uhr Dir. FOL Dr. Christa Leitner 05262/ Fax 05262/ Prof. Mag. Ekkehard Seissl Prof. Mag. Julian Dekassian Prof. MMag. Natalie Prem 05372/ Fax 05372/ FOL Dipl.- Päd. Anna Gruber Prof. Mag. Andreas Rohregger 05332/ Fax 05332/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Kreuzgasse 9a 6500 Landeck :30 16:00 Uhr Prof. Mag. Brigitte Senn 05442/ Fax 05442/ Stand:

7 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Hotelfachschule Weidengasse Lienz :00 12:00 Uhr Prof. Mag. Silvia Ebner Prof. MMag. Kathrin Joas 04852/ Fax 04852/ Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen Schlossgasse Lienz :00 17:00 Uhr Dir. Mag. Regina Mayr 04852/ Fax: 04852/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Gymnasiumstraße Reutte :30 13:15 Uhr MMag. Martin Zauner 05672/ Fax 05672/ Höhere land- und forstwirtschaftliche Schule, Landund Ernährungswirtschaft Birkenweg 8 A-6175 Kematen :00 14:00 Uhr Mag. Bernadette Wagnleithner 05232/2319 Fax 05232/ Höhere Lehranstalt für Tourismus und Hotelfachschule Villa Blanka Weiherburggasse :00 16:00 Uhr FL Josef Kölbl 0512/ Fax 0512/ Bundeslehranstalt für Tourismus (Tourismuskolleg) Klostergasse 5 -- STUDENTS INFO DAYS an folgenden Tagen werden nach tel. Voranmeldung Führungen durch die Schule durchgeführt: , , , Dir. Mag. Christian Grote 0512/ Fax 0512/ Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Neubauweg St. Johann i. T :00 16:00 Uhr Prof. MMag. Herbert Schachner 05352/ Fax 05352/ Stand:

8 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule (Fachrichtung Tourismus) Schwimmbadweg Zell am Ziller/Zillertal :00 17:00 Uhr Interessierte Schüler/innen können von Montag, 26. Jänner 2015 bis zum Freitag, 30. Jänner 2015 am Schulunterricht in den 1. Klassen der verschiedenen Schultypen von 07:50 12:30 Uhr teilnehmen. FOL Dipl.- Päd. Erwin Kastner 05282/3157 Fax 05282/ Bildungsanstalten für Kindergarten- und Sozialpädagogik Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Haspingerstraße 5 Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Falkstraße 28 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in :00 12:00 Uhr :00 16:30 Uhr Info-Abende: jeweils um 17:30Uhr Zusätzliche Informationsveranstaltungen für Aufnahmewerber/innen mit anschließender Möglichkeit für ein Anmeldegespräch: :00-15:00 Uhr :00 19:00 Uhr Informationsveranstaltung für Burschen beim Boys-Day von 11:00 12:30 Mag. Markus Klotz 0512/ Fax 0512/ OStR Prof. Mag. Doris Budischek 0512/ Fax 0512/ Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Klostergasse Zams :00 14:00 Uhr FL Beate Amprosi 05442/ Fax 05442/ Bundesanstalt für Leibeserziehung Fürstenweg 185 Kein spezieller Tag der offenen Tür. Informationen und Auskünfte sind immer möglich Dir. Mag. Alfred Wagner 0512/ Fax 0512/ Stand:

9 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in SOB Tirol - Schule für Sozialbetreuungsberufe Privatschule des Trägervereins der Schule für Sozialbetreuungsberufe Maximilianstraße :00 15:00 Uhr Informationsveranstaltungen zu allen Ausbildungsrichtungen, jeweils Mittwoch 18:00 Uhr Mag. Erika Eberl 0512/ Fax: 0512/ Institut für Sozialpädagogik der Diözese Innsbruck Stiftshof Stams :00 16:00 Uhr und :00 16:00 Uhr Dir. Mag. Lydia Naschberger-Schober 05263/52 53 Fax 05263/ Stand:

10 Handelsakademien und Handelsschulen Karl-Schönherr-Straße 2 Kaiser-Max-Straße Hall i. Tirol Weißenbachgasse Telfs Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Bundeshandelsakademie,, IT-Kolleg und Abendschule f. Berufstätige Landesrat-Gebhart-Str Imst Internatsschule für Schisportler Oberstufenrealgymnasium und Handelsschule mit Öffentlichkeitsrecht H.-Kluibenschedl-Straße Stams Traunsteinerweg Kitzbühel :00 17:00 Uhr :00 Uhr ab 17:30 Uhr :30 19:00 Uhr :30 13:00 Uhr :00 13:00 Uhr Zusätzlich werden Schnuppertage angeboten Terminvereinbarung mit Hr. Mag. Trojer 0512/ Infoabend Freitag, :00 Uhr Infoabend für AbendHAK und AbendHAS für Berufstätige Freitag, :00 Uhr Mag. Karolina Bucher Mag. Susanne Hanika 0512/ Fax 0512/ Prof. Mag. Regina Schreckensperger 05223/ Fax 05223/ Prof. Mag. Barbara Auer 05262/ Fax 05262/ OStR Prof. Mag. Dr. Bernhard Netzer 05412/ Fax 05412/ Prof. Mag. Hans-Peter Höck (Donnerstag, 08:40 09:25 Uhr) 05263/ Fax 05263/ Mag. Friedrich Hellmayr 05356/ Fax 05356/ Stand:

11 Innsbrucker Straße Wörgl Kreuzgasse 9a 6500 Landeck Weidengasse Lienz Gymnasiumstraße Reutte Johannes-Messner-Weg Schwaz Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in :00 13:00 Uhr :30 16:00 Uhr :00 17:00 Uhr :30 13:15 Uhr :00 15:00 Uhr für Schüler/innen der Polytechnischen Lehrgänge wird am Nachmittag des ein eigener Tag der offenen Tür abgehalten. OStR Prof. Mag. Silvia Hormayr Mag. Gerhard Schöler 05332/ Fax 05332/ Mag. Christian Mayer MSc 05442/ Fax 05442/ Mag. Martin Rainer 04852/ Fax 04852/ MMag. Martin Zauner 05672/ Fax 05672/ Prof. Mag. Gerhard Muigg 05242/ Fax 05242/ Stand:

12 Technische und gewerbliche Lehranstalten Höhere technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt Anichstraße Höhere technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt Trenkwalderstraße 2 Höhere technische Bundeslehranstalt Waldraster Straße Fulpmes Höhere technische Bundeslehranstalt Brennbichl Imst Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in Private höhere technische Lehranstalt Linker Iselweg Lienz Höhere technische Bundeslehranstalt Schalserstraße Jenbach ab 14:00 Uhr :00 16:00 Uhr :30 18:00 Uhr :00 16:00 Uhr :00 17:00 Uhr :00 18:00 Uhr :00 12:00 Uhr. Schnuppertage dienstags, Voranmeldung erbeten Schnuppertage im Jänner 2015 nach Voranmeldung möglich! Kolleg für Bautechnik an der HTL Imst Infoabende: , , jew. 18:00 Uhr. IT-Kolleg Imst an der HAK/HTL Infoabende: , , jew. 18:00 Uhr am findet von 14:00 16:00 Uhr ein eigener Tag der offenen Tür für Mädchen statt Schnuppertage 17./ , 08:30 12:00 Uhr , 08:30 12:00 Uhr (bitte im Sekretariat anmelden!) Prof. Mag. Birgit Hanak Prof. Mag. Dr. Anna Puntajer Prof. Mag. Thomas Weiler 0512/ Fax 0512/ DI Ines Rauter 0512/ Fax 0512/ Prof. Mag. Maria Kurzthaler 05225/ Fax 05225/ OStR Mag. Anton Zangerl 05412/ Fax 05412/ Prof. Mag. Gerhard Zebedin 04852/ Fax 04852/ Mag. Andreas Flörl WS: DI Günther Markl SS: DI Dr. Josef Stöger 05244/ Fax 05244/ Private höhere technische Lehranstalt des Landes Tirol, Optometrie Kaiser-Max-Straße Hall -- Individuelle Führungen nach telefonischer Anmeldung möglich Dir. Ing. Markus Rainer 05223/ Fax 05223/ Stand:

13 Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information/Informationsveranstaltungen Bildungsberater/in PHTLA Kramsach, Glas und Chemie Mariatal Kramsach IKA Reutte Kohlplatz Pflach Fachschule für Kunsthandwerk und Design HNr Elbigenalp :00 16:00 Uhr :00 18:00 Uhr :00 15:30 Uhr Prof. Mag. Daniela Fischer 05337/ Fax 05337/ Dir. Dr. Georg Strauss 05672/71276 Fax 05672/ FL Tanja Bacun 05634/62 26 Fax 05634/ Stand:

14 Land- und forstwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in Tirol Schule Datum/Uhrzeit Sonstige Information / Informationsveranstaltungen Bildungsberater Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Imst Meranerstraße Imst Tag der offenen Schultür für NMS: Fit4LLA Schnuppertag für SchülerInnen der NMS Dir. Dipl.-Ing. Josef Gstrein 05412/66346, Fax: DW: 45 Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Rotholz Haus Nr Rotholz und Dir. Dipl.-Ing. Josef Norz 05244/62161; Fax: DW: 50 Landwirtschaftliche Landeslehranstalt St. Johann Innsbrucker Straße St. Johann Uhr Schnuppertag Start: 13:00 Uhr Dir. Franz Berger 05352/62523; Fax: Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Lienz Josef-Müller-Straße Lienz :00 16:00 Uhr --- Dir. Dipl.-Ing. Alfred Hanser 04852/65055; Fax: DW: 4 Fachschule für Ländliche Hauswirtschaft Landeck Riefengasse Landeck Tag der offenen Tür für NMS: Dipl.-Päd. Romana Pacher 05442/62641, Fax: DW:18 Anmerkung: Die angeführten Termine gelten für alle Fachrichtungen (Landwirtschaft und Ländliche Hauswirtschaft) Weitere Infos jeder Schule finden sie immer aktuell über: Stand:

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen an den mittleren und höheren Schulen, landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen und Fachschulen für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Mehr

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen an den mittleren und höheren Schulen, landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen und Fachschulen für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Mehr

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen an den mittleren und höheren Schulen, landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen und Fachschulen für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Mehr

Landesschulrat für Tirol

Landesschulrat für Tirol Landesschulrat für Tirol 6020 Innsbruck, Innrain 1, Tel. 0512/52033 http://www.lsr-t.gv.at Ausschreibungsfrist: 29. September 2015 PLANSTELLENBEREICH: 3070 Allgemein bildende höhere Schulen Akademisches

Mehr

Stand: Oktober 2015 (05634) 20156. FS Bildhauerei, FS Maler/Vergolder/Schilder hersteller (05225) 62249-22 (05412) 66346-45

Stand: Oktober 2015 (05634) 20156. FS Bildhauerei, FS Maler/Vergolder/Schilder hersteller (05225) 62249-22 (05412) 66346-45 Heim- und Internatssituation für SchülerInnen an weiterführenden Schulen in Tirol Auswahlkriterium: nach der 8. Schulstufe - ohne Berufsschulheime Stand: Oktober 2015 Schuljahr 2015/16 Zusammenstellung:

Mehr

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218 Schlichterliste Schlichter können alle freiberuflich tätigen Rechtsanwälte sein, die in die Liste der Rechtsanwälte oder in die Liste der Niedergelassenen Europäischen Rechtsanwälte bei der Tiroler skammer

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle B (B.0+B.1) + Halle C

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle B (B.0+B.1) + Halle C AIESEC in Innsbruck Allg. Beratung & Information Universitätsstraße 15/2 A-6020 Innsbruck http://aiesec.at/local-offices/ A06 AKS Tirol Allg. Beratung & Information Viaduktbogen 115 A-6020 Innsbruck http://tirol.aks.at/

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / 7 / 7 7 7 7 7 7 / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer

Mehr

Bildungswege nach der achten Schulstufe

Bildungswege nach der achten Schulstufe Bildungswege nach der achten Schulstufe Prinzipielle Wahlmöglichkeit: Weiterbesuch einer allgemein bildenden Schule oder Einstieg in eine Berufsausbildung? 8. Schulstufe Allgemein bildende Schule Berufsbildende

Mehr

Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER

Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER V O L K S S C H U L E Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER Hauptschule Das Bildungsziel der Hauptschule ist es, in einem vierjährigen Bildungsgang

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten:

Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten: UNTERRICHTSBEGLEITENDE VERANSTALTUNGEN Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten: I) Berufsorientierung Persönlichkeitsbildung Kommunikation

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / / / / / / / / / / / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler

Mehr

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM KONRAD LORENZ GYMNASIUM Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 2230 Gänserndorf, Gärtnergasse 5-7 Wohin mit 14? Bildungswege ab der 9. Schulstufe Schulpräsentationen HTL Mistelbach Zistersdorf HAK Gänserndorf

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle C + Halle B (OG+UG)

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle C + Halle B (OG+UG) BM für Unterricht, Kunst und Kultur Allg. Beratung & Information Minoritenplatz 5 A-1014 Wien http://www.abc.berufsbildendeschulen.at A02 InfoEck Jugendinfo Tirol Allg. Beratung & Information Kaiser-Josef-Straße

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL - SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer / / / HAUPTSCHULEN / / / Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer POLYTECHNISCHER LEHRGANG / / / Lehrer / Klasse / Lehrer

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle B (B.0+B.1) + Halle C

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle B (B.0+B.1) + Halle C Stand: 06.10.2014 AIESEC in Innsbruck Allg. Beratung & Information Universitätsstraße 15/2 A-6020 Innsbruck http://aiesec.at/local-offices/ A11 BM für Bildung und Frauen Berufsbildende Schulen, Kollegs

Mehr

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 - S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 an weiterführenden Schulen eine INFO-Broschüre der Schulpsychologie-Bildungsberatung Niederösterreich Auf diesem Weg bedanken wir uns auch heuer bei jenen Direktorinnen

Mehr

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019 Zentralausschuss für berufsbildende Pflichtschulen Leonfeldner Straße 11, 4040 Linz, Tel.: 0732/71 97 00 150, Fax: 0732/7720-25 94 94 Email: judith.roth@ooe.gv.at, andreas.mascher@ooe.gv.at Homepage: www.za-berufsschule.at

Mehr

Innsbruck Stadt... 1 Imst... 2 Lienz... 3 Reute... 4 Landeck... 5 Kufstein... 6 Kitzbühel... 7 Schwaz... 8 Innsbruck Land... 9

Innsbruck Stadt... 1 Imst... 2 Lienz... 3 Reute... 4 Landeck... 5 Kufstein... 6 Kitzbühel... 7 Schwaz... 8 Innsbruck Land... 9 Informationen zur Eintragung der Partnerschaften nach dem EPG in den Bezirken Tirols Für eine schnelle Navigation können einfach die Bezirksnamen im folgenden Inhaltsverzeichnis angeklickt werden. Die

Mehr

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Amstetten in Ursula Puchebner Stadtgemeinde St. Valentin in Mag. a Kerstin Suchan-Mayr Stadtgemeinde Haag Josef Sturm Stadtgemeinde Mank Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Pöchlarn

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Zweiter Bildungsweg. Bildungsabschlüsse nachholen. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_Loskutnikov

Zweiter Bildungsweg. Bildungsabschlüsse nachholen. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_Loskutnikov Zweiter Bildungsweg Bildungsabschlüsse nachholen Quelle: Shutterstock_Loskutnikov InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Informationen... Seite 3 2 Hauptschulabschluss... Seite

Mehr

14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol

14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol 14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol Lehrberufe in Tirol Lehrzeit Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in 3 Augenoptik Bäcker/in 3 Bankkaufmann/frau 3 Baumaschinentechnik

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung.. 3. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) Anhang.. 27. Stichwortverzeichnis. 29. Seite

Inhaltsverzeichnis. Einleitung.. 3. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) Anhang.. 27. Stichwortverzeichnis. 29. Seite Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung.. 3 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) Technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Schulen. 5 Kaufmännische Schulen. 13 Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik...

Mehr

Parteiliste der. Wahlpartei: ÖVP

Parteiliste der. Wahlpartei: ÖVP F7 Seite 1 von 8 Reihenfolge: Wahlpartei: ÖVP Vorname: Karl Josef Nachname: Stegh Beruf: BAKIP Lehrer Geb.Jahr: 1964 Staatsangehörigkeit: Österreich 1 Adresse: Putznsiedlung 30, 4441 Behamberg Vorname:

Mehr

14 Jahre was nun? W K. Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol. Möglichkeiten nach der 8. Schulstufe. WIFI Tirol. tirol.wifi.

14 Jahre was nun? W K. Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol. Möglichkeiten nach der 8. Schulstufe. WIFI Tirol. tirol.wifi. W K 14 Jahre was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol Möglichkeiten nach der 8. Schulstufe Polytechnische Schule (PTS) Lehre Berufsbildende mittlere Schule Berufsbildende höhere Schule AHS-Oberstufe

Mehr

Informationsveranstaltungen der berufsbildenden Schulen (Stand 03.11.2015) und des Berufsinformationszentrums (BIZ) für den Schulbeginn 01.08.

Informationsveranstaltungen der berufsbildenden Schulen (Stand 03.11.2015) und des Berufsinformationszentrums (BIZ) für den Schulbeginn 01.08. Informationsveranstaltungen der berufsbildenden Schulen (Stand 03.11.2015) und des Berufsinformationszentrums (BIZ) für den Schulbeginn 01.08.2016 SNR Schule/ Anschrift 352 Berufsbildende Schule für Metalltechnik

Mehr

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden VS St. Agatha (06135) 8522 (06135) 8522-14 St. Agatha 19 s407011@lsr.eduhi.at VD Kienesberger Rudolf VS Altmünster (07612) 89264-11 (07612) 89264-20 Marktstraße 28 4813 Altmünster s407021@lsr.eduhi.at

Mehr

JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 2. Konsumsüchtig! Wir alle? Schuldenberatung Tirol

JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 2. Konsumsüchtig! Wir alle? Schuldenberatung Tirol JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 2 Konsumsüchtig! Wir alle? Schuldenberatung Tirol 1 Seit Dezember 2012 erfüllt die Schuldenberatung Tirol die Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001.

Mehr

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock Elternabend der 4.Klassen Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock 4.Klasse und dann? AHS Oberstufe BORG BMHS Polytechnischer Lehrgang oder Beruf Was bietet die AHS? Bildungsziele der

Mehr

Schulen ab 14. Allgemeine und berufsbildende Schulen in der Region Landeck. Seite 1

Schulen ab 14. Allgemeine und berufsbildende Schulen in der Region Landeck. Seite 1 Schulen ab 14 Allgemeine und berufsbildende Schulen in der Region Landeck tirol.wifi.at wko.at/tirol/landeck Seite 1 Wirtschaftskammer Landeck Vorwort Im Jahre 2011 wurde der Arbeitskreis Wirtschaft Schule

Mehr

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie. Verzeichnis

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie. Verzeichnis Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Verzeichnis gemäß 14 Abs. 3 Z 11 Seilbahngesetz 2003 der für die Leitung von Zu- und Umbauten o- der Abtragungsmaßnahmen gemäß 18 Abs. 1 Z 1 und

Mehr

FAMILIENINFOS. Elterntreffpunkte Kindercafés. Elterntreffpunkte

FAMILIENINFOS. Elterntreffpunkte Kindercafés. Elterntreffpunkte FAMILIENINFOS Elterntreffpunkte Kindercafés Elterntreffpunkte Elterntreffpunkte sind Begegnungsorte mit umfassendem Angebot für werdende Eltern und Eltern mit kleinen Kindern. Einen Überblick zu Kontakt-,

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck Ger. Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der I401 AUER Gerhard Mag. AUB-I 1. CEDE Philipp Mag. LL.M. 2. JUNKER Alexandra MMag. 3. MUMELTER

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle C + Halle B (OG+UG)

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Halle C + Halle B (OG+UG) Stand # BM für Inneres - Zivildienstserviceagentur Allg. Beratung & Information Postfach 42 A-1040 Wien http://www.zivildienst.gv.at A13 BM für Unterricht, Kunst und Kultur - Berufsbildende Schulen, Kollegs

Mehr

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 ARGE-3D-CAD Ci, Pr 2013/05 1 Veranstalter Sponsoren + Reseller ARGE 3D-CAD ARGE-3D-CAD Ci, Pr

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Politische Bildung und Recht (3/D), Fachtheorie Maschinenbau Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (17/D), Fachpraxis Maschinenbau

Mehr

RATHAUSGESCHICHTE. Unsere Bürgermeister ab dem Jahr 1945

RATHAUSGESCHICHTE. Unsere Bürgermeister ab dem Jahr 1945 RATHAUSGESCHICHTE Unsere Bürgermeister ab dem Jahr 1945 Zahl: 10/100-104/193-2014 KARL NEDOMLEL VON 1945 1946 h RUDOLF WINKLER VON 1946 1951 F JOHANNES DÖTTL VON 1951 1958 G JOSEF BRANDAUER 1958 1976 PERSÖNLICHE

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich RECHTSBERATUNG LO Niederösterreich 2514 Traiskirchen, Wiener Str. 64 Tel. 050 123 2300 Fax: 050 123 2300 22 PZ Neunkirchen 2620 Neunkirchen Am Spitz 7 Tel. 050 123

Mehr

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon.

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon. Dr. Anton AIGNER, Rechtsanwalt Wiener Straße 19, 2700 Wiener Neustadt Tel. 02622/27 9 25, 21 7 52 Fax 02622/21 7 52-18 aigner@ycom.at Dr. Franz AMLER, Rechtsanwalt Brunngasse 12/2, 3100 St. Pölten Tel.

Mehr

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck Ger. Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der I401 AUER Gerhard Mag. AUB-I 1. CEDE Philipp Mag. LL.M. 2. JUNKER Alexandra MMag. 3. MUMELTER

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK Aufnahme Für die Aufnahme wird ein positives Zeugnis der 4. Klasse Gymnasium oder der Vorarlberger

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

BeSt³ 2008 Ausstellerverzeichnis - Obergeschoss

BeSt³ 2008 Ausstellerverzeichnis - Obergeschoss Autonome Provinz Bozen Allg. Beratung und Information Andreas-Hofer-Str. 18 39100 Bozen http://www.provinz.bz.it/bildungsfoerderung A12 Berufs-Informations-Zentrum der Wirtschaftskammer Allg. Beratung

Mehr

Beratung Gespräch Unterstützung. für Menschen in Ehekrisen nach einer Scheidung in einer neuen Partnerschaft

Beratung Gespräch Unterstützung. für Menschen in Ehekrisen nach einer Scheidung in einer neuen Partnerschaft Beratung Gespräch Unterstützung für Menschen in Ehekrisen nach einer Scheidung in einer neuen Partnerschaft Impressum: Familienreferat der Diözese Innsbruck, Riedgasse 9, 6020 Innsbruck, Tel. 0512/2230-511,

Mehr

I N F O - B R O S C H Ü R E. Gröbenzeller Kindertagesstätten

I N F O - B R O S C H Ü R E. Gröbenzeller Kindertagesstätten I N F O - B R O S C H Ü R E Gröbenzeller Kindertagesstätten Liebe Eltern unserer zukünftigen Kindergarten-, Kinderkrippen- und Hortkinder, in dieser kleinen Broschüre finden Sie alle Informationen, die

Mehr

Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz

Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz 2015 Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz 10er Serie Herren Allgemeine Klasse 1 Zangerle Markus 93 2 Ruetz Hartwig 92 / 91 3 Senn Hubert 92 4 Spiss Thomas 91 / 86 / 85 5 Schmid Manfred jun. 91 / 86 /

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol

14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol 14 Jahre - was nun? Lehrberufe und weiterführende Schulen in Tirol Lehrberufe in Tirol Lehrzeit Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in 3 Augenoptik Bäcker/in 3 Bankkaufmann/frau 3 Baumaschinentechnik

Mehr

LG/LPi Gauschießen 2008

LG/LPi Gauschießen 2008 1 Wackerschützen Burghausen 81,8 Rapp, Helmut 4,5 Schiller, Marlies 7,0 Ertl, Gertraud 13,5 Enders, Johannes 14,6 Steiner, Walter 18,2 Wagner, Günter 24,0 2 Birkhahnschützen Eschetshub 90,0 Halmbacher,

Mehr

Unsere Landesbank. Sonderkonditionen. Das individuell geschnürte Leistungsbündel

Unsere Landesbank. Sonderkonditionen. Das individuell geschnürte Leistungsbündel Unsere Landesbank. Sonderkonditionen Das individuell geschnürte Leistungsbündel Die Hypo Tirol Bank bietet exklusiv für die allgemeinen Bediensteten der Leopold Franzens Universität ein Kontopaket mit

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Nominierte LEHRER. St. GeorgsBildungspreis

Nominierte LEHRER. St. GeorgsBildungspreis Nominierte St. GeorgsBildungspreis Gymnasium Kreuzschwestern Gmunden Schulverein der Kreuzschwestern Gmunden Mag. Martina Reingruber MMag. Dr. Gabriele Max Trotz Mitverwendung an Nachbarschulen zeigt sich

Mehr

Donau-Universität Krems Department für Bauen und Umwelt. Akademische/r FM-Experte/in

Donau-Universität Krems Department für Bauen und Umwelt. Akademische/r FM-Experte/in Donau-Universität Krems Department für Bauen und Umwelt Akademische/r FM-Experte/in Mag. (FH) Barbara Busch* Gymnasium, HAK, FH Studiengang Immobilienwirtschaft ESSO Austria GmbH; Magistrat der Stadt Wien

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Energie Akademie Tirol

Energie Akademie Tirol Veranstaltungen und Bildungsangebot 2010/2011 Energie Akademie Tirol Die Förderung energieeffizienten Bauens, umweltfreundlicher Heizsysteme sowie die Verbreitung innovativer Energietechnik stehen im Mittelpunkt

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR BURGENLAND. Verordnungen. Postentgelt bar bezahlt 23. Jahrgang 2004 15. April 2004 Stück 4

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR BURGENLAND. Verordnungen. Postentgelt bar bezahlt 23. Jahrgang 2004 15. April 2004 Stück 4 Postentgelt bar bezahlt 23 VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR BURGENLAND Jahrgang 2004 15. April 2004 Stück 4 Nr. Verordnungen 33 Verordnung des Landesschulrates für Burgenland vom 27. Februar 2004,

Mehr

Young Austrian Engineers Contest 2014

Young Austrian Engineers Contest 2014 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers Contest 2014 ARGE-3D-CAD Pr 2014/05 1 Eröffnung MinR. Mag. Wolfgang Pachatz Bundesministerium für Bildung und

Mehr

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011)

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Aufgelistet sind jeweils die Spitzenvertreter sowie die Kulturzuständigen. Politik

Mehr

Stadtschiessen 2010 Mannschaft Platz Mannschaft Ergebnis

Stadtschiessen 2010 Mannschaft Platz Mannschaft Ergebnis 1 1. Andreas- H.Schützenk. 1 310.0 Heinrich Michael 104.5 Stützner Helmut 103.3 Gründler Gerhard 102.2 2 Die Fügenberger 308.8 Flörl Johann 103.9 Wachtler Hubert 103.3 Hanschitz Siegfrie 101.6 3 Schrebergarten

Mehr

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Modschiedler, Walter: Mathematik, Deutsch, Englisch Bayern : Abschluss-Prüfungsaufgaben mit Lösungen ; 2010-2012 ; [mit

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT Mag.a Bernadette Hauer Abteilung Bildung, Jugend und Kultur, Dezember 2014 Bildung von Beginn an Kindergarten ist eine wesentliche Vorbereitung

Mehr

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Inhaltsverzeichnis Grußwort des 1. Bürgermeisters Franz Winter Vorstellung des Marktgemeinderats Markt Dürrwangen Öffnungszeiten/Kontakt Entsorgung Einrichtungen Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail Ausseerland-Salzkammergut Obmann Bgm. Franz Frosch Hauptstraße 48 8990 Bad Aussee 03622/52511-24 franz.frosch@badaussee.at Regionalverein Ausseerland - Salzkammergut Brigitte Schierhuber Bahnhofstraße

Mehr

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14)

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Wien: Niederösterreich: Vienna Business School (VBS) Augarten 1020 Wien BRG, Krottenbachstraße,

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Haus Familie Socher, Lans. Haus Familie Handle, Oberperfuss. Haus Familie Klingler_Gruber, Wildschönau. Wohnhaus Erl

Haus Familie Socher, Lans. Haus Familie Handle, Oberperfuss. Haus Familie Klingler_Gruber, Wildschönau. Wohnhaus Erl Haus Familie Socher, Lans Familie Socher Madritsch Pfurtscheller, Innsbruck Foto: Michael Socher Foto: Michael Socher 852 Punkte Haus Familie Handle, Oberperfuss Familie Handle Mario Handle Architektur,

Mehr

Infotage der berufsbildenden Schulen Hamburg

Infotage der berufsbildenden Schulen Hamburg Schule Datum / Uhrzeit Ort Thema ggf. Ansprechpartner Berufliche St. Pauli BS 11 http://beruflicheschulestpauli.hamburg.de/ 03.02.2016 19:00 Uhr 12.02.2016 15:00 bis 17:00 Uhr Budapester Straße 58 20359

Mehr

Projekthomepage. http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi. Zuallererst

Projekthomepage. http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi. Zuallererst Link zu Projekthomepage http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi deos Zuallererst Wettbewerb "Natur real! Egal? 2. Preis für die HLW Weyer! 36 OÖ-Schulen im ÖKOLOG-Netzwerk 7 Volksschulen 8 Neue Mittelschulen

Mehr

Zahlenspiegel. Statistiken im Bereich Schule und Erwachsenenbildung in Österreich

Zahlenspiegel. Statistiken im Bereich Schule und Erwachsenenbildung in Österreich Zahlenspiegel 2013 Statistiken im Bereich Schule und Erwachsenenbildung in Österreich Alter Universitäten Dr., PhD Doktoratsstudium mind. 6 Sem. (ISCED 6) Fachhochschulen Pädagogische Hochschulen MSc,

Mehr

Gaudamenschießen 2008

Gaudamenschießen 2008 LG 40 Meister 1 Wittek Diana Schützenverein Ebershausen e.v. 24 390,0 2 Berthold Ellen S.Club 1881 Thannhausen e.v. 108 386,0 3 Rickmann Ricarda Schützenverein Breitenthal 114 383,0 4 Reisch Melanie Schützenverein

Mehr

JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 1. Schuldenberatung Tirol

JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 1. Schuldenberatung Tirol JA H R E S B E R I C H T 2 0 1 1 Schuldenberatung Tirol 1 Schuldenberatung Tirol www.sbtirol.at Wilhelm-Greil-Str. 23/5. Stock - 6020 Innsbruck Tel. 0512/57 76 49 - Fax 0512/57 76 49-10 e-mail: office@sbtirol.at

Mehr

Protokoll Seite 1. Nr. 1 50m Brust Frauen offene Klasse 30.06.2007 Keine Limiten

Protokoll Seite 1. Nr. 1 50m Brust Frauen offene Klasse 30.06.2007 Keine Limiten Protokoll Seite 1 Nr. 1 50m Brust Frauen 1. Reitshammer Caroline 91 HALL 34.55 727 2. Sponring Anna 92 HALL 36.96 593 3. Nothdurfter Christina 94 SUOT 37.64 562 Nr. 2 50m Brust Männer 1. Konwalinka Georg

Mehr

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule Darstellung von Bildungswegen nach der Matura MATURA ½- Ausbildung bld am Arbeitsplatz KOLLEG 2 Jahre Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule 3-5 Jahre 3-7 Jahre AUSBILDUNG AM ARBEITSPLATZ

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Tel: ++43/1/51433/DW. Stand: 1. Jänner 2016 AUFBAUORGANISATION

Tel: ++43/1/51433/DW. Stand: 1. Jänner 2016 AUFBAUORGANISATION AUFBAUORGANISATION BMF Bundesminister für Finanzen Dr. Johann Georg Schelling Generalsekretär MMag. Thomas Schmid DW 500003 SEKTION I SEKTION II SEKTION III SEKTION IV SEKTION V SEKTION VI Präsidialsektion

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste ÄrztInnen mit psychosomatischer Grundversorgung sowie ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen mit Hypnoseausbildung und Erfahrungen mit Bauchhypnose, ausgebildet

Mehr

Wohin nach der Volksschule?

Wohin nach der Volksschule? Wohin nach der Volksschule? Österreichisches Schulsystem Ende der Schulpflicht Mittelstufeneinstieg 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 Kolleg (2 Jahre) Lehrberuf (2-4 J.) PTS/FMS (1 J.) Sonderpädagogisches

Mehr

ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science

ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science Terminübersicht für den FH Lehrgang zur Weiterbildung ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science Seminarzeiten: Freitag oder Tag 1 von 13.00 bis 21.00 Uhr und Samstag oder Tag 2 von 9.00

Mehr

Elektroente aus Schrott

Elektroente aus Schrott Elektroente aus Schrott Citroen 2CV fährt mit Elektroantrieb Großer Erfolg für ein Maturaprojekt der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Weiz. Die Elektroente hat die Jungfernfahrt am 28.3.2007 mit Bravour

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S TEIL XV / I Wasserrechtsverfahren Bezirkshauptmannschaft Zell am See Dr. Anton Waltl, Rechtsanwalt Dr. Gregor Sieber, Konkursrichter Dr. Erhard Hackl, Masseverwalter

Mehr

3. GemNova.net - Kongress. 25. Oktober 2007 Veranstaltungszentrum Nauders. Mit Unterstützung des Regionalmanagements Landeck. [Stand: November 2007]

3. GemNova.net - Kongress. 25. Oktober 2007 Veranstaltungszentrum Nauders. Mit Unterstützung des Regionalmanagements Landeck. [Stand: November 2007] PRESSESPIEGEL 3. GemNova.net - Kongress 25. Oktober 2007 Veranstaltungszentrum Nauders Mit Unterstützung des Regionalmanagements Landeck [Stand: November 2007] Zusammenstellung: Christian Posch, Carmen

Mehr

A U S S C H Ü S S E BAU-AUSSCHUSS (B)

A U S S C H Ü S S E BAU-AUSSCHUSS (B) BAU-AUSSCHUSS (B) Walter Naderer Dipl.-Ing. Willibald Eigner ÖVP Josef Balber Hermann Hauer Dipl.-Ing. Willibald Eigner Michaela Hinterholzer Richard Hogl René Lobner Martin Schuster SPÖ Helmut Schagerl

Mehr

Kommunale/r Klimaschutzbeauftragte/r

Kommunale/r Klimaschutzbeauftragte/r Kommunale/r Klimaschutzbeauftragte/r Tirol - Vorarlberg Am 16. Oktober 2012 startet erstmals in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg ein europaweit einzigartiger Ausbildungslehrgang zur/zum kommunalen

Mehr

Vorstandschaften Von der Gründung bis heute

Vorstandschaften Von der Gründung bis heute en Von der Gründung bis heute 08.12.1963 Gründung des Eigenheimer- und Gartenbauvereins Wörth a. d. Isar Aus 8 Mitglieder wurden gewählt: 2. Vorstand Max Unterholzner Kassierin Maria Hillmaier Christa

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 1 von 6 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 481. Verordnung: Einrechnung von Nebenleistungen in die Lehrverpflichtung der Bundeslehrer 481.

Mehr