Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt?"

Transkript

1 Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt? Vortrag am im Rathaus Stuttgart Schornstraße München Tel

2 Chart 1: Stuttgart 21 - Kostenfalle? "Falle" bedeutet: hinterhältig, unerwartet Kosten in Mrd. EUR ICE-Strecke Köln - Frankfurt ICE-Strecke Nürnberg - Ingolstadt Kosten in Mrd. EUR BVWP nach Fertigstellung ,9 6,0 1,5 3,1 S21 Kostenschätzung VR: 5,6 Mrd. EUR - 0,3 Mrd. EUR Planungskosten = 5,3 Mrd. EUR S21 Kostenschätzung Bundesrechnungshof: "deutlich über 5,3 Mrd. EUR"

3 Chart 2: Stuttgart 21 - Konjunkturpaket? Planungsstufen laut 55 HOAI (Honoararordnung für Architekten und Ingenieure) 1. Grundlagenermittlung 2. Vorplanung 3. Entwurfsplanung 4. Genehmigungsplanung 5. Ausführungplanung 6. Vorbereitung Vergabe 7. Mitwirkung Vergabe 8. Bauoberleitung 9. Überwachung Mängelbeseitigung und Dokumentation 1994 Grobplanung 2009 Detailplanung, Vergabe 2012 Bauphase X

4 Chart 3: in München derzeit geplant Karlsfeld 4-gleisiger Ausbau Richtung Flughafen Feldmoching Stadion Unterföhring Moosach Parkstadt Schwabing Pasing Zweiter S-Bahn- Tunnel Laim Hbf Neue U-Bahn Marienpl. Daglfing Heimeranplatz Leuchtenbgr. Ostbf Trudering Bahnstrecke mit S-Bahnhof S-Bahn- Südring U-Bahn

5 Chart 4: Nordtunnel Variante A1a im Regionalund Fernverkehr (ohne S-Bahn) A9 Freising, Landshut A92 Flughafen Mühldorf, Salzburg, Wien neue Bahnstrecke oberirdisch / im Tunnel Anschlußstrecken Neufahrn Eching Ost ursprünglich geplanter Transrapid, oberirdisch / im Tunnel Eching bestehende Eisenbahnstrecken Autobahn oberirdisch / im Tunnel A92 Unterschleißheim A9 Garching Isar Oberschleißheim A Freimann Güter- Nordring Feldmoching Sonderzugbf Allianz-Arena Ismaning A99 Münchner Freiheit Pasing, Garmisch-P., Lindau, Augsburg, Paris Laim Hauptbahnhof Ostbahnhof Trudering Südring

6 Chart 5: Nordtunnel als Dritte S-Bahn- Stammstrecke Neuer S-Bahnhof neue S-Bahn-Strecke oberirdisch / im Tunnel Karlsfeld Rangierbf. München Nord Moosach Feldmoching Güternordring Freimann Süd Parkstadt Schwabing Unterföhring Süd Ismaning Unterföhring bestehende Bahnstrecke wird der neuen Nord-Süd- Stammstrecke zugeordnet Mögliche weitere Ergänzungsstrecken Bahnstrecke mit S-Bahnhof S-Bahn Tunnelstrecke U-Bahn Pasing Laim Heimeranplatz Donnersb.- brücke Hbf Münchner Freiheit TU/Pinakotheken Marienplatz Ostbf Englschalking Trudering Harras Mittersendling Giesing Solln Menterschwaige (neu) Neuperlach Süd

7 Chart 6: Nordtunnel München: Anzahl Gleise Nordtunnel München Streckengleise Bahnsteiggleise Hauptbahnhof : 3 Bahnsteiggleise Münchner Freiheit 4 S21 Streckengleise Bahnsteiggleise Hauptbahnhof :

8 LINDAU REGENSBURG Chart 7: Nordtunnel München: 6-gleisiger Durchgangsbahnhof unter der Haupthalle des Hauptbahnhofs Maßstab 1:400 Blick von Westen nach Osten Gleis

9 Chart 8: Nordtunnel München: Tunnelquerschnitte Zwei Streckengleise und Zufluchtsröhre Maßstab 1:300 Oberflächennaher Rechtecktunnel (offene Bauweise) im Bereich Freimann Bergmännischer Tunnel im Schildvortrieb Leopoldstraße nördlich Münchner Freiheit

10 Chart 9: Vergleich S21 - Nordtunnel München - K21-VR S21 Nordtunnel München K21-VR Neue unterirdische Fernbahnhöfe - Anzahl Gleise des Hauptbahnhofs - Anzahl Gleise zusätzlicher Fernbahnhof Länge der unterirdischen Gleise in km Länge der oberirdischen Gleise in km Tunnelausbruchsvolumen in Mio m³ Grundwasserprobleme Anhydrit-Probleme kostengünstige oberflächennahe Tunnels ,7 2,9* < 2 gering gering gering ja nein nein 5% 30% 45% Baukosten in Mio EUR (2006) * < 2000 * ohne Autobahntunnel Garching

11 Chart 10: Fahrzeitvergleich S21 - K21(VR) Fahrzeitunterschied in Minuten K21 ist schneller als S21 um... S21 ist schneller als K21 um... Stuttgart Hbf - Flughafen Stuttgart Hbf - Ulm ohne Halt Stuttgart Hbf - Böblingen Stuttgart Hbf - Plochingen Stuttgart Hbf - Aalen 2 > 5 0,5* 0 bis 2 0,75* bei K21 neue Verbindung: Böblingen - Flughafen - Esslingen - Plochingen * in der Gegenrichtung bei K21 um 0,5 Minuten länger wegen Einfahrbeschränkung Kopfbahnhof

Nordtunnel München. Schnelle Schienenverbindung zum Flughafen und Lösung für 6 weitere Verkehrsprobleme. Pressegespräch am 30.1.

Nordtunnel München. Schnelle Schienenverbindung zum Flughafen und Lösung für 6 weitere Verkehrsprobleme. Pressegespräch am 30.1. Nordtunnel München Schnelle Schienenverbindung zum Flughafen und Lösung für 6 weitere Verkehrsprobleme Pressegespräch am geringfügig überarbeitete Fassung vom 30.6.2009 Schornstraße 10 81669 München Tel.

Mehr

Marienplatz. Hauptbahnhof. (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Marienplatz

Marienplatz. Hauptbahnhof. (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Marienplatz (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Fahrgäste in 1000 200 150 100 50 Hauptbahnhof Verkehr in der Innenstadt ist seit 20 Jahren gesättigt, Wachstum findet außerhalb

Mehr

Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl. Fragen der Organisation, Projektauswahl und Bewertung

Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl. Fragen der Organisation, Projektauswahl und Bewertung Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur am Montag, dem 7. November 2016 zum BVWP 2030 und Schienenwegeausbau-Gesetz Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl.

Mehr

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München 5. Folie 62 zum Flughafen Bahnknoten alle 20 Minuten München in 20 Minuten Flughafen München Terminal non-stop alle

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram)

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn,, U-Bahn, Seilbahn

Mehr

Stuttgart 21. Kosten, Nutzen und weiterführende Gedanken. Vortrag am in Stuttgart. Chart 1. VIEREGG RÖSSLER GmbH

Stuttgart 21. Kosten, Nutzen und weiterführende Gedanken. Vortrag am in Stuttgart. Chart 1. VIEREGG RÖSSLER GmbH Stuttgart 21 Kosten, Nutzen und weiterführende Gedanken Vortrag am 15.12.2009 in Stuttgart Chart 1 Schornstraße 10 81669 München Tel. 26023655 Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de - Innovative

Mehr

S-Bahn-Südring und Nordtunnel München

S-Bahn-Südring und Nordtunnel München Chart 1 S-Bahn-Südring und Nordtunnel München Vortrag am 25.3.2009 im Expertenhearing des Stadtrats der Landeshauptstadt München Schornstraße 10 81669 München Tel. 26023655 Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de

Mehr

Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising

Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising Vorschlag zur Prüfung: Die U-Bahn-Linie 1 wird ab Olympia-Einkaufszentrum bis nach Feldmoching

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung

Gutachten zur Flughafenanbindung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Gutachten zur Flughafenanbindung Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München 3. Informationsveranstaltung

Mehr

Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projektes Stuttgart 21

Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projektes Stuttgart 21 - Innovative Verkehrsberatung 18. Juli 2008 Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projektes Stuttgart 21 Auftraggeber: Fraktion Bündnis 90 DIE GRÜNEN im Gemeinderat der Stadt Stuttgart BUND Landesverband

Mehr

Bei Ihrer S-Bahn tut sich was.

Bei Ihrer S-Bahn tut sich was. Fahrgastinformation zur Modernisierung der Stammstrecke 3. Auflage Bei Ihrer S-Bahn tut sich was. Verbindungsübersichten Linienverläufe Abfahrtszeiten Ersatzverkehre Verehrte Fahrgäste! Als vor mehr als

Mehr

Vorschlag für einen zukunftsfähigen Bahnknoten Stuttgart. Pressekonferenz am im Bahnhofsturm Stuttgart

Vorschlag für einen zukunftsfähigen Bahnknoten Stuttgart. Pressekonferenz am im Bahnhofsturm Stuttgart "KOPFBAHNHOF FÜR STUTTGART" - Vorschlag für einen zukunftsfähigen Bahnknoten Stuttgart Pressekonferenz am 5.10.2011 im Bahnhofsturm Stuttgart Chart 1 KOPFBAHNHOF FÜR STUTTGART: Übersicht über das Grundkonzept

Mehr

Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München

Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München Geltendorf 4.14 4.49 4.54 5.14 5.32 5.34 5.54 6.11 6.14 6.27 6.34 6.51 6.54 Türkenfeld 4.17 4.57 5.17 5.37 5.57 6.17 6.37 6.57 Grafrath

Mehr

Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Anfang Dezember 2017

Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Anfang Dezember 2017 - Innovative Verkehrsberatung 13. Dezember 2017 Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Anfang Dezember 2017 Auftraggeber: Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 Emdenstr. 11 81735

Mehr

Aktualisierung der Baukosten-Prognose von 2008 für das Projekt Stuttgart 21

Aktualisierung der Baukosten-Prognose von 2008 für das Projekt Stuttgart 21 - Innovative Verkehrsberatung 16. Dezember 2015 Aktualisierung der Baukosten-Prognose von 2008 für das Projekt Stuttgart 21 Auftraggeber: Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 Chart 2 Feuerbach PFA 1.5 Hauptbahnhof

Mehr

Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen

Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen Chart 1 Aktualisierte Fassung. Juli 2015 Emdenstr. 81735 München Tel. 08/26023655 Vieregg@vr-transport.de

Mehr

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay S-Bahn, U-Bahn und Tram in München 2 S-Bahn, U-Bahn und Tram in München Neues Olympisches

Mehr

Baukosten von Stuttgart 21

Baukosten von Stuttgart 21 - Innovative Verkehrsberatung 28. November 2016 Baukosten von Stuttgart 21 unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der -, des Bundesrechnungshofes, der DB AG und KPMG eingeladen durch: Fraktionsgemeinschaft

Mehr

Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring. Anlagen 2, 3, 4, 5 und Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof)

Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring. Anlagen 2, 3, 4, 5 und Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof) Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring Anlagen 2, 3, 4, 5 und 6 17. Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof) Verfasser: Stefan Baumgartner, Dresden Thomas Kantke, München Dietz-Ulrich

Mehr

Anfahrtsplan. So finden Sie zu uns

Anfahrtsplan. So finden Sie zu uns Anfahrtsplan So finden Sie zu uns Nürnberg A9 1 Flughafen München Anfahrt STANDORT Seite 3-5 A8 Stuttgart A96 Mühldorf A94 Anfahrt STANDORT Seite 6-7 Lindau A95 Garmisch- Partenkirchen A8 Salzburg STANDORT

Mehr

Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen

Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen Pressekonferenz Reisezeitverkürzungen und Reisezeitverlängerungen beim Zweiten S-Bahn-Tunnel München und Schlußfolgerungen München, den 15. Januar 2015 Chart 1 Emdenstr. 81735 München Tel. 08/26023655

Mehr

Bauaktivitäten der Deutschen Bahn in Bayern

Bauaktivitäten der Deutschen Bahn in Bayern Bauaktivitäten der Deutschen Bahn in Bayern DB ProjektBau GmbH Regionalbereich Süd DB ProjektBau I.BV-S-P München, 16. Juni 2009 Übersicht Bauaktivitäten der Deutschen Bahn in Bayern 1 2 3 1 2 3 Infrastruktur

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München Bayerisches taatsministerium für 2. -Bahn-tammstrecke München 25. März 29 Bayerisches taatsministerium für -Bahn München (Bestand) Petershausen Freising Altomünster Markt Indersdorf Neufahrn Flughafen

Mehr

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Anreise mit der Bahn / Öffentliche Verkehrsmittel Angekommen im Hauptbahnhof München gehen Sie vom Gleis kommend am Ende des

Mehr

3. Start-/Landebahn am Flughafen München

3. Start-/Landebahn am Flughafen München 3. Start-/Landebahn am Flughafen München Aktueller Sachstand Verkehrsgutachten Sitzung Nachbarschaftsbeirat 0 Verkehrsgutachten 0 1 Anlass und Aufgabenstellung Anlass Bau einer 3. Start- und Landebahn

Mehr

Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Ende Januar 2016

Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Ende Januar 2016 - Innovative Verkehrsberatung 12. Februar 2016 Ermittlung der Ausstiegskosten für das Projekt Stuttgart 21 zum Stand Ende Januar 2016 Auftraggeber: Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 Chart 2 Feuerbach PFA

Mehr

KSNH Lageplan Übersicht

KSNH Lageplan Übersicht www.ksnh.de/kontakt/lageplan.html Unsere Adresse KSNH Klunker, Schmitt-Nilson, Hirsch Winzererstrasse 106 D-80797 München Deutschland Telefon +49 / 89 / 30 77 41 0 Fax +49 / 89 / 30 77 41 41 Email: mail@ksnh.com

Mehr

Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen

Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen Anfahrt aus Richtung Westen/Norden Von Westen kommend fahren Sie von der A8 auf den Autobahnring A99 Richtung Salzburg/Nürnberg. Folgen Sie der A9 Richtung München ab

Mehr

KSNH Lageplan Übersicht

KSNH Lageplan Übersicht www.ksnh.de/kontakt/lageplan.html Unsere Adresse KSNH Klunker, Schmitt-Nilson, Hirsch Destouchesstr. 68 D-80796 München Deutschland Telefon +49 / 89 / 30 77 41 0 Fax +49 / 89 / 30 77 41 41 Email: mail@ksnh.com

Mehr

Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6

Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6 Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6 Hotel Atlas City Paul-Heyse-Straße 18 Courtyard Hotel by Marriott Schwanthalerstraße 37 - Hauptbahnhof U1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram)

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn

Mehr

Verbesserung der Anbindung des Münchner Flughafens

Verbesserung der Anbindung des Münchner Flughafens Verbesserung der Anbindung des Münchner Flughafens Stand: Mai 2008 Derzeit gibt es nördlich von München verschiedene Planungen und Ausbaumaßnahmen im Bahnbereich. Der Fahrgastverband PRO BAHN hat die Möglichkeiten

Mehr

Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten

Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten Verkehrsknotenpunkte Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten - Hauptbahnhof München pro Tag 450.000 Reisende und Besucher (Bayerns größter Bahnhof) alle Bahnsteige barrierefrei erreichbar

Mehr

Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projekts Stuttgart 21 KURZFASSUNG. Auftraggeber:

Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projekts Stuttgart 21 KURZFASSUNG. Auftraggeber: Innovative Verkehrsberatung Ermittlung der wahrscheinlichen Kosten des Projekts Stuttgart 21 KURZFASSUNG Auftraggeber: Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Gemeinderat der Stadt Stuttgart BUND Landesverband

Mehr

VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE

VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE PARLAMENTARISCHER ABEND AM 24. NOVEMBER 2015 VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE IN DER METROPOLREGION MÜNCHEN ZWEITE STAMMSTRECKE IN MÜNCHEN Bau einer 2. Tunnelröhre und netzergänzende Maßnahmen Entlastung

Mehr

Fahrpläne im Heft Landkreis München (Nord)

Fahrpläne im Heft Landkreis München (Nord) Fahrpläne im Heft Landkreis München (Nord) Die Lage des Landkreises München sowie der Region Nord im MVV-Verbundraum Landkreis Kelheim Landkreis Pfaffenhofen (Ilm) Landkreis Freising Landkreis Aichach-

Mehr

Stadtstruktur, S-Bahn-Südring, und... weitere ÖV-Perspektiven. Paul Bickelbacher

Stadtstruktur, S-Bahn-Südring, und... weitere ÖV-Perspektiven. Paul Bickelbacher Stadtstruktur, S-Bahn-Südring, und... weitere ÖV-Perspektiven Paul Bickelbacher Historie Machbarkeitsstudie 2001 Alternativen Vollausbau Südring oder paralleler Tunnel mit Stationen Arnulfpark Hbf. Marienhof

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 23. November 2009, 13:00 Uhr Statement des Bayerischen Staatsministers für

Mehr

Flughafenexpress verdrängt S-Bahn

Flughafenexpress verdrängt S-Bahn Dieser Text ist eine leicht ergänzte Version eines Artikels der PRO BAHN Post Rundbrief von PRO BAHN Oberbayern, Dezember 2010, http://www.pro-bahn.de/oberbayern/pbp/ Vom Flughafengutachten zur Bedarfsplanüberprüfung

Mehr

Neubaustrecke Wendlingen - Ulm

Neubaustrecke Wendlingen - Ulm - Innovative Verkehrsberatung Sachschlichtung 21 3. Sitzung am Neubaustrecke Wendlingen - Ulm Argumente und Fakten Chart 1 Magistrale für Europa als Begründung für die Neubaustrecke zwischen und Ulm Reims

Mehr

STRIVE AG gut zu finden, ist ganz einfach: Maria-Theresia-Str. 13 in München Haidhausen, Telefon:

STRIVE AG gut zu finden, ist ganz einfach: Maria-Theresia-Str. 13 in München Haidhausen, Telefon: A9 aus Richtung Nürnberg: - Autobahn A9 bis Ausfahrt 76 München-Schwabing und weiter auf der B2r Richtung Mittlerer Ring Ost - Verlassen Sie die B2r und fahren Sie weiter geradeaus auf die Schenkendorfstraße

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. 2. Stammstrecke München. g Ein Großprojekt für München und die Region

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. 2. Stammstrecke München. g Ein Großprojekt für München und die Region Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr 2. Stammstrecke München g Ein Großprojekt für München und die Region Die 2. Stammstrecke im Überblick Die 2. Stammstrecke ist Voraussetzung

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung München

Gutachten zur Flughafenanbindung München Gutachten zur Flughafenanbindung München Gegenüberstellung der Bewertungsergebnisse für die Planfälle Nordtunnel light und 2. S-Bahn-Stammstrecke + Gesamtplanfall 5 mod 1 Variantenspektrum Bezugsfall NT

Mehr

Neubaustrecke Wendlingen - Ulm

Neubaustrecke Wendlingen - Ulm Sachschlichtung Stuttgart 21 2. Sitzung am Neubaustrecke Wendlingen - Ulm Argumente und Fakten Chart 1 Neubaustrecke Wendlingen - Ulm: Eisenbahnbetriebliche Probleme Fahrstraßenkreuzungen bei Wendlingen

Mehr

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Participating hotels Ibis Styles Düsseldorf Neuss Ibis Styles Osnabrück Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof ibis Styles Aachen City Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Ibis Styles Frankfurt Offenbach Ibis

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Bahnknoten Stuttgart - Rückbau oder Ausbau?

Bahnknoten Stuttgart - Rückbau oder Ausbau? Veranstaltung "Bahnhof geht auch anders" der GRÜNEN im Landtag von Baden-Württemberg Bahnknoten Stuttgart - Rückbau oder Ausbau? Vortrag am 10.11.2011 im Theaterhaus Stuttgart Schornstraße 10 81669 München

Mehr

München Drumherum statt mittendurch

München Drumherum statt mittendurch Artikeltextausgabe http://epaper.sueddeutsche.de/digipaper/servlet/articlepageservlet?pag... 1 von 1 12.10.2016 09:34 München Drumherum statt mittendurch Die Freien Wähler präsentieren einen neuen Plan

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung

Gutachten zur Flughafenanbindung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Vergleichende Untersuchung 2. S-Bahn-Tunnel / Südring Gutachten zur Flughafenanbindung 16. Dezember 2009 1 Bayerisches

Mehr

Zwischen Moosach und Feldmoching sowie zwischen Neufahrn und Flughafen werden die S-Bahnen durch Busse ersetzt. Sehr geehrte Fahrgäste,

Zwischen Moosach und Feldmoching sowie zwischen Neufahrn und Flughafen werden die S-Bahnen durch Busse ersetzt. Sehr geehrte Fahrgäste, Schienenersatzverkehr Moosach Feldmoching 24. bis 30. März 2016 und Neufahrn Flughafen/Airport 25. bis 28. März 2016 Sehr geehrte Fahrgäste, wegen umfangreicher Weichenbauarbeiten in Moosach vom 24. März

Mehr

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Freiburg am Münster Mercure Germany 0498 Novotel Nürnberg

Mehr

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand:

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand: Infrastrukturplanungen Bahnknoten München Stand: 21.03.2016 Inhalte Bahnknoten München, 2. Stammstrecke und netzergänzende Maßnahmen 13-Punkte-Sofortprogramm Ausbau Regionalverkehrs- und Mischbetriebsstrecken

Mehr

Beantwortung offener Fragen im Hearing des Münchner Stadtrats zum Thema Zweiter S-Bahn-Tunnel versus Südring-Ausbau

Beantwortung offener Fragen im Hearing des Münchner Stadtrats zum Thema Zweiter S-Bahn-Tunnel versus Südring-Ausbau Innovative Verkehrsberatung München, den 31.3.2009 Beantwortung offener Fragen im Hearing des Münchner Stadtrats zum Thema Zweiter S-Bahn-Tunnel versus Südring-Ausbau Beim Expertenhearing im Münchner Stadtrat

Mehr

Willkommen bei MAN Truck & Bus Wegweiser zum Werk München

Willkommen bei MAN Truck & Bus Wegweiser zum Werk München B 04 Neufahrn BAB Deggendorf BAB Stuttgart Richtung Salzburg Ausfahrt Dachau B 4 Bauschinger Straße Dachauer Straße Otto-Warburg-Str. Ausfahrt München- Ludwigsfeld AB-Dreieck München- Feldmoching Ingolstädter

Mehr

S-BAHN-GLEISE RUND UM MÜNCHEN

S-BAHN-GLEISE RUND UM MÜNCHEN AK Schienenverkehr S-BAHN-GLEISE RUND UM MÜNCHEN Sonderfahrt mit ET 420 001 um München und das Hachinger Tal am Samstag dem 17. Oktober 2015 Alle Räder in Bayern stehen still, wenn kein Wind in die Rotoren

Mehr

3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016

3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016 3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016 DB Netz AG Rene Kosmider, Rainer Huber 1 I.NP-S-K, I.NM-S-F (B) München, 04.11.2015 Bauschwerpunkte Netz

Mehr

2. S-Bahn-Stammstrecke München Projektpräsentation Mobilität braucht Infrastruktur. DB Netz AG Markus Kretschmer I.NG-S-M München

2. S-Bahn-Stammstrecke München Projektpräsentation Mobilität braucht Infrastruktur. DB Netz AG Markus Kretschmer I.NG-S-M München 2. S-Bahn-Stammstrecke München Projektpräsentation Mobilität braucht Infrastruktur DB Netz AG Markus Kretschmer I.NG-S-M München 22.02.2017 Agenda 1 Projektübersicht 2. S-Bahn-Stammstrecke 2 Trassenführung

Mehr

Investitionskosten der Neubaustrecke Wendlingen - Ulm

Investitionskosten der Neubaustrecke Wendlingen - Ulm - Innovative Verkehrsberatung Sachschlichtung Stuttgart 21 Sitzung am 26.11.2010 Investitionskosten der Neubaustrecke Wendlingen - Ulm Chart 1 Schornstraße 10 81669 München Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Grüne sowie die Verkehrs- und Umweltverbände AAN, BN, Green City und Pro Bahn fordern S-Bahn-Sofort-Programm

Grüne sowie die Verkehrs- und Umweltverbände AAN, BN, Green City und Pro Bahn fordern S-Bahn-Sofort-Programm Neujahrswünsche an die bayerische Staatsregierung Grüne sowie die Verkehrs- und Umweltverbände AAN, BN, Green City und Pro Bahn fordern S-Bahn-Sofort-Programm Angesichts der wachsenden Verkehrsprobleme

Mehr

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München Planungen der Deutschen Bahn im Großraum Deutsche Bahn AG Klaus-Dieter Josel Konzernbevollmächtigter für den Freistaat Bayern, 25.09.2007 Planungen im und für den Großraum 1. Überregionale Ausbaumaßnahmen

Mehr

Thüringen Die schnelle Mitte Deutschlands

Thüringen Die schnelle Mitte Deutschlands Thüringen Die schnelle Mitte Deutschlands - Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - Deutsche Bahn AG Torsten Wilson Erfurt l 18.11.2016 Deutsche Bahn AG 02.03.2015 Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit

Mehr

Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung. DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim,

Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung. DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim, Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim, 12.04.2013 Wir bieten eine flächendeckende, moderne Infrastruktur und sichern einen

Mehr

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München Straßenverkehrliche Erschließung Flughafen München Ministerialrat Helmut Schütz 1 1 Aktionsprogramm Straßenerschließung Flughafen 2-2000 von StM Dr. Beckstein initiiert, basierend auf den bisherigen Verkehrsprognosen

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 SFZ Dingolfing Herzog-Georg-Schule Dr.- Josef-Hastreiter-Str. 43a 84130 Dingolfing Dingolfing FZ SP geist. Entwicklung Cabrinischule Offenstetten Am Schmiedweiher 8 93326 Abensberg /Offenstetten od. A3

Mehr

Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München

Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München 1 Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München Bericht zur 19. Sitzung des Nachbarschaftsbeirat am 25.02.2013 Hans Peter Göttler, Leiter der Abteilung Verkehr im Bayerischen Staatsministerium

Mehr

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay S-Bahn, U-Bahn und Tram in München 2 S-Bahn, U-Bahn und Tram in München Neues Olympisches

Mehr

Einsparpotentiale bei Schienen-Großprojekten durch eine Modifikation der Planung

Einsparpotentiale bei Schienen-Großprojekten durch eine Modifikation der Planung Innovative Verkehrsberatung Einsparpotentiale bei Schienen-Großprojekten durch eine Modifikation der Planung Auftraggeber: Prof. Karl-Dieter Bodack München, 12. Juli 2006 Schornstr. 10 D-81669 München

Mehr

Antrag zur Tagesordnung, 7. Sitzung des Kreistags am

Antrag zur Tagesordnung, 7. Sitzung des Kreistags am Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Bad Tölz-Wolfratshausen c/o Paul M. Wldenauer, Mitglied im Umweltauschuss Amselweg 13 82538 Geretsried 08.12.2009 Herrn Landrat Josef Niedermaier Landratsamt Prof.-Max-Lange-Platz

Mehr

Auftraggeber: Dachverband Bürgerinitiative "Das bessere Bahnkonzept" Frankenstraße Altendorf. München, den 21.

Auftraggeber: Dachverband Bürgerinitiative Das bessere Bahnkonzept Frankenstraße Altendorf. München, den 21. Innovative Verkehrsberatung ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt: Neue Trassen-Variante südlich Rödental (bei Coburg) im Vergleich mit der bisher geplanten Trasse - Zusammenfassung - Auftraggeber: Dachverband

Mehr

DREHSCHEIBE-Fahrzeitenübersicht Fernzüge Frankfurt - Hanau - süd- und nordmainisch. Richtung West - Ost

DREHSCHEIBE-Fahrzeitenübersicht Fernzüge Frankfurt - Hanau - süd- und nordmainisch. Richtung West - Ost DREHSCHEIBE-Fahrzeitenübersicht Fernzüge Frankfurt - Hanau - süd- und nordmainisch Richtung West - Ost Zugnummer Verkehrstage Ff Süd OF Hbf Ff Ost Süds Nords Zuglauf EN-K 421 täglich 0:08 0:12 0:21 Düsseldorf-Wien

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 21.09.2016 Neu: Jetzt auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Die Service-Nummer der

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

Am Schloss Schleißheim vorbei ins Erdinger Moos

Am Schloss Schleißheim vorbei ins Erdinger Moos 17 Am Schloss Schleißheim vorbei ins Erdinger Moos 1 Dachau Bahnhof 0,0 km 0,1 km geradeaus F+R Weg Ausgang Ost 2 Dachau 0,1 km 0,1 km T-Kreuzung links Straße 3 Dachau 0,2 km 0,2 km Abzweig rechts Straße

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14 Private Theresia-Gerhardinger-Grundschule am Anger Blumenstr. 26 80331 München Grundschule an der Helmholtzstraße Helmholtzschule U-Bahn, S-Bahn, Tram16/17 Marienplatz, Sendll. Tor, Müllerstr., Reichenbach.

Mehr

2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016

2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016 2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016 DB Netz AG Regionalbereich Süd 1 Baubetriebsplanung / Baufahrplan München, 13.07.2016 Bauschwerpunkte Netz

Mehr

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen.

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen. 0 Berlin 0 0 0 Frankfurt (Oder) 0 0 0 0 0 0 Saarbrücken Rostock Schwerin Wittstock/Dosse Lübeck Kiel Flensburg Heide Hamburg Lüneburg Cuxhaven Wilhelmshaven Bremen Oldenburg Emden Hannover Osnabrück Braunschweig

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram)

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) www.stadtkreation.de/bahnknoten

Mehr

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften MiSchuV: Anlage Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften Anlage (zu 1) Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften Örtlicher Anwendungsbereich von

Mehr

Anfahrtsbeschreibung. Inhaltsverzeichnis: Wir wünschen Ihnen eine Gute Anreise! Anschrift:

Anfahrtsbeschreibung. Inhaltsverzeichnis: Wir wünschen Ihnen eine Gute Anreise! Anschrift: Anfahrtsbeschreibung Anschrift: Reply GmbH & Co. KG Arnulfstraße 27 (Parkplätze: Einfahrt Hausnummer 25) 80335 München Tel.: +49 (89) 41 11 42 0 Fax: +49 (89) 41 11 42 199 info@reply.de www.reply.de Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Page 1 of 6 Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Themen > Verkehr > Schiene > Infrastruktur INFRASTRUKTUR Videos Für die Erhaltung und den Neu- und Ausbau der

Mehr

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern. Mietpreisbremse Ingolstadt ja ja nein. 1.1.

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern. Mietpreisbremse Ingolstadt ja ja nein. 1.1. bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern 1. Regierungsbezirk Oberbayern 1.1 Kreisfreie Städte 1.1.1 Ingolstadt ja ja nein 1.1.2 München ja ja ja 1.1.3 Rosenheim ja ja ja 1.2 Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Mehr

Impulsvortrag. Podiumsdiskussion Vaihingen an der Enz Stadthalle, Löwensaal

Impulsvortrag. Podiumsdiskussion Vaihingen an der Enz Stadthalle, Löwensaal Impulsvortrag Podiumsdiskussion 16.3.2011 Vaihingen an der Enz Stadthalle, Löwensaal S21 + NBS: Zwei getrennte Projekte Stuttgart 21 Neubaustrecke Wendlingen-Ulm Was wird uns mit Stuttgart 21 versprochen?

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 GS Alfonsstr. Alfonsstr. 8 80636 München U1 Maillingerstr. Grundschule München, Stielerstraße 6 Stielerstraße 6 80336 München U 3,6 Poccistraße GS Bazeillesstr. Bazeillesstr. 8 81669 München S 8,S 2,S

Mehr

Teilausbau Südring Teilausbau Südring Optimierung des Gesamtnetzes

Teilausbau Südring Teilausbau Südring Optimierung des Gesamtnetzes Baumgartner / / Kantke // Schwarz (BKS) (BKS) S Optimierung des Gesamtnetzes 1. Planungsdreieck 2. 3. Bei der Abfolge der einzelnen Iterationsschritte gilt stets: ORGANISATION vor ELEKTRONIK vor BETON

Mehr

Auf den Punkt gebracht 11. November 2014 in München. Anfahrtsplan. Am Olympiapark München. Tagungstelefon: 0511 /

Auf den Punkt gebracht 11. November 2014 in München. Anfahrtsplan. Am Olympiapark München. Tagungstelefon: 0511 / Auf den Punkt gebracht Anfahrtsplan Veranstaltungsort: BMW-Werk Am Olympiapark 1 Tagungstelefon: 0511 / 394 33-30 Anfahrtswege: Anfahrt mit dem Auto: Aus dem Norden: Aus Richtung Berlin/Nürnberg (A9, Abfahrt

Mehr

40 Jahre S-Bahn: Bilanz und Perspektive aus Sicht der Fahrgäste

40 Jahre S-Bahn: Bilanz und Perspektive aus Sicht der Fahrgäste 40 Jahre S-Bahn: Bilanz und Perspektive aus Sicht der Fahrgäste Die S-Bahn ist ein Erfolgsmodell für die Region München. Ihr Erfolg war beispielhaft für den Öffentlichen Nahverkehr in ganz Deutschland.

Mehr

Honorarermittlung Grundleistungen Fachplanung Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas. Kosten.

Honorarermittlung Grundleistungen Fachplanung Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas. Kosten. Preisblatt - Seite 1/6 ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas e gruppe zu 10 410 Bauwerk - Technische Anlagen 655.000,00 655.000,00 nach (5) HOAI in % 655.000,00 118.937,14 124.884,00 LPh 2 Vorplanung 8,7 10.927,35

Mehr

Bayern in der Mitte Europas

Bayern in der Mitte Europas Bayern in der Mitte Europas Oberste Baubehörde im North West South CEE SEE Die Zukunft der Intermodalität in Bayern: Große Bedeutung der Nord-Süd-Verbindungen, Dr. Kurt Bechtold, 15. April 2016, Trient

Mehr

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 Status Quo und Ausblick

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 Status Quo und Ausblick Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 Status Quo und Ausblick Deutsche Bahn AG Eckart Fricke Konzernbevollmächtigter für die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Erfurt 03.06.2016 Deutsche Bahn

Mehr

ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin. DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl

ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin. DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl 31.05.2017 Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 Nürnberg Berlin ist das bedeutendste Eisenbahn-Infrastrukturprojekt

Mehr

Neubauprojekt Stuttgart Ulm Zukunft gestalten für Baden-Württemberg. Wolfgang Drexler MdL Erster Stellv. Landtagspräsident

Neubauprojekt Stuttgart Ulm Zukunft gestalten für Baden-Württemberg. Wolfgang Drexler MdL Erster Stellv. Landtagspräsident Neubauprojekt Stuttgart Ulm Zukunft gestalten für Baden-Württemberg Wolfgang Drexler MdL Erster Stellv. Landtagspräsident Warum ein neuer Bahnhof? Aufgrund seiner wirtschaftlichen Stärke wächst die Bevölkerung

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd

Abfahrt Departure Limburg Süd 5 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.206-0.06.207 :3 ICE 827 :00 6:00 Frankfurt(M) Flughafen Fernbf :33 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 7:5 Ingolstadt Hbf 7:5 München

Mehr

REINHOLD BOCKLET, MdL. I. Vizepräsident des Bayerischen Landtags Staatsminister a.d. Bahnknoten München

REINHOLD BOCKLET, MdL. I. Vizepräsident des Bayerischen Landtags Staatsminister a.d. Bahnknoten München REINHOLD BOCKLET, MdL I. Vizepräsident des Bayerischen Landtags Staatsminister a.d. Bahnknoten München I. 2. S-Bahn-Stammstrecke 1. Entlastung der bestehenden S-Bahn-Stammstrecke Ausgangspunkt der gesamten

Mehr

Gleise in Serviceeinrichtungen Stand

Gleise in Serviceeinrichtungen Stand Gleise in Serviceeinrichtungen Stand 01.01.2018 DB Netz AG Zentrale I.NMK 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Legende zu Zusatzausstattung und Betreiber/Eigentümer von Eisenbahninfrastruktur 3 Liste der

Mehr

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx zenith-händlerliste 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx 01 c/o BHG Bahnh.Hand.Vertr.GmbH Wiener Platz 4 01069 Dresden Buchh. im Bf Dresden-Neustadt Schlesischer

Mehr

MOTORRAD Tourenplaner 2008/2009

MOTORRAD Tourenplaner 2008/2009 Seite 1 von 6 MOTORRAD Tourenplaner 2008/2009 von A 9991 Iselsberg-Stronach nach München-Ost / 81671 München-Ost Fahrzeug: Motorrad mittel; Optimierung: kurzer Weg Dauer: 7:00 h; Strecke: 332,6 km; Kosten:

Mehr

Bürgerbüro Giesinger Bahnhofplatz München Telefon: +49 (0) (0) Presse-Information

Bürgerbüro Giesinger Bahnhofplatz München Telefon: +49 (0) (0) Presse-Information Prof. Dr. Michael Piazolo Abgeordneter Bayerischer Landtag Maximilianeum 81627 München Telefon: +49 (0) 89 4126 2976 / 2924 Fax: +49 (0) 89 4126 1976 Mail: pressekontakt@fw-muenchen-landtag.de Bürgerbüro

Mehr

MAIER.NEUBERGER.ARCHITEKTEN

MAIER.NEUBERGER.ARCHITEKTEN GEWERBE Büro- und Lagergebäude Puchheim 1-5 790 m² 800.000 2011-2012 2012 Junkerstraße Bürogebäude München Riesenfeldstraße 1-9 6.447 m² 5.473.394 2009-2012 2010-2012 Gewerbeareal München Kistlerhof 1-5

Mehr

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland Zusätzliche Züge im Fernverkehr nach Kaiserslautern

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland Zusätzliche Züge im Fernverkehr nach Kaiserslautern Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland Zusätzliche Züge im Fernverkehr nach Kaiserslautern Zur Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland setzt die Deutsche Bahn AG einige zusätzliche Züge im Fernverkehr

Mehr