Stand 1. März Fachinformation Rollladenkästen Natürlich Bauen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stand 1. März Fachinformation Rollladenkästen Natürlich Bauen."

Transkript

1 Stand 1. März 2014 Fachinformation Rollladenkästen Natürlich Bauen.

2 Rollläden- und Jalousiekästen Typenreihe Pumix ECO TT mit Thermischer Trennung Pumix 365 ECO TT Breite: 36,5 cm Psi = 0,13 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix 425 ECO TT Breite: 42,5cm Ps i= 0,11 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Selbsttragende Rollladenkasten 4 x ECO; GE; V PLUS TT, mit Innendämmung für Pumix-Mauerwerk mit Thermischer Trennung, innen, Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager, Kunststoff-Abschlussprofil innen und außen inkl. Putzeinsteckschienen (Höhe 30 cm). Typenreihe Pumix GE TT mit Thermischer Trennung - Raumseitig geschlossen Pumix GE TT Breite: 30,0 cm Psi= 0,14 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix 365 GE TT Breite: 36,5 cm Psi= 0,10 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix 425 GE TT Breite: 42,5 cm Psi= 0,08 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Schallschutzklasse: 5. Selbsttragende Rolladenkasten raumseitig geschlossen mit Thermischer Trennung für Pumix-Mauerwerk, Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnehme der Lager, Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. Typenreihe Pumix Jalousie TT mit Thermischer Trennung Pumix Jalousie TT Breite: 30,0 cm Psi= 0,13 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix 365 Jalousie TT Breite: 36,5 cm Psi= 0,10 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix 425 Jalousie TT Breite: 42,5 cm Psi= 0,06 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Schallschutzklasse: 5. Selbsttragende Jalousiekaten mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für Pumix-Mauerwerk, Schachtgröße Breite:12 cm, Höhe: 25 cm (abweichende Abmessungen auf Anfrage), Kopfteile gedämmt, mit integrierten Montageflächen zur Fixierung der Fenster. Montage des Behangs mittels RomaFix-Schiene. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzschiene. Typenreihe Pumix V PLUS TT für Pumix-WDVS Mauerwerk Pumix V 265 PLUS TT Breite: 26,5 cm Psi= 0,20 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix V 280 PLUS TT Breite: 28,0cm Psi= 0,18 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix V PLUS TT Breite: 30,0cm Psi= 0,18 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Pumix V 320 PLUS TT Breite:3 2,0cm Psi= 0,18 W(mK) Schallschutzklasse: 5 Selbsttragender Rolladenkasten mit Innendämmung für Pumix-WDVS Mauerwerk mit Thermischer Trennung, innen, Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager, Kunststoff-Abschlussprofil innen inkl. Putzeinsteckschienen (Höhe 30 cm). Sonderbreiten von Rolladenkästen auf Anfrage. Lieferung ohne Deckel. Deckel auf Bestellung. Aufpreis bei Jalousiekasten mit verlängerter vorderer Schürze. Netto Ifdm = 9,00 c Sonderhöhe 35 cm auf Anfrage. 2

3 Pumix 365 ECO TT 365 Ballendurchmesser 18,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. ~ SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits ~ Selbsttragender Rollladenkasten für PUMIX-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen und außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,13 W(mk), U-Wert = 0,48 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 42,9 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 3

4 Pumix 425 ECO TT 425 Ballendurchmesser 18,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. ~ SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits ~ Selbsttragender Rollladenkasten für PUMIX-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen und außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,11 W(mk), U-Wert = 0,41 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 50,0 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 4

5 Pumix GE PLUS TT Ballendurchmesser 18,0 cm Montageabdeckung u. Dämmung bauseits Selbsttragender Rollladenkasten raumseitig geschlossen mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,14 W(mk), U-Wert = 0,44 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 44,2 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Rollladenschienen und der obere Abdeckrahmen können auf Bestellung geliefert werden! Technische Änderungen vorbehalten! 5

6 Pumix 365 GE PLUS TT 365 Ballendurchmesser 19,0 cm Montageabdeckung u. Dämmung bauseits Selbsttragender Rollladenkasten raumseitig geschlossen mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,10 W(mk), U-Wert = 0,36 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 48,5 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Rollladenschienen und der obere Abdeckrahmen können auf Bestellung geliefert werden! Technische Änderungen vorbehalten! 6

7 Pumix 425 GE PLUS TT 425 Ballendurchmesser 19,0 cm Montageabdeckung u. Dämmung bauseits Selbsttragender Rollladenkasten raumseitig geschlossen mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,08 W(mk), U-Wert = 0,28 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 50,3 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Rollladenschienen und der obere Abdeckrahmen können auf Bestellung geliefert werden! Technische Änderungen vorbehalten! 7

8 Pumix Jalousie PLUS TT 245 Jalousie + Halterung bauseits Montagefläche Variable a. B. 135 Selbsttragender Jalousiekasten mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, Schachtgröße Breite = 12 cm, Höhe = 25 cm (abweichende Abmessungen auf Anfrage), Kopfteile gedämmt, mit integrierten Montageflächen zur Fixierung der Fenster. Montage des Behangs mittels RomaFix-Schiene. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,13 W(mk), U-Wert = 0,42 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 44.3 kg/m Bei allen Jalousiekästen ist das Raffstoreprofil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Mit der RomaFix-Halterung ist eine Schnellmontage von fast allen standardisierten Raffstore-Systemen möglich. Technische Änderungen vorbehalten! 8

9 Pumix 365 Jalousie PLUS TT Jalousie + Halterung bauseits Montagefläche Variabel a. B. Selbsttragender Jalousiekasten mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, Schachtgröße Breite = 12 cm, Höhe = 25 cm (abweichende Abmessungen auf Anfrage), Kopfteile gedämmt, mit integrierten Montageflächen zur Fixierung der Fenster. Montage des Behangs mittels RomaFix-Schiene. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,10 W(mk), U-Wert = 0,30 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 47,6 kg/m Bei allen Jalousiekästen ist das Raffstoreprofil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Mit der RomaFix-Halterung ist eine Schnellmontage von fast allen standardisierten Raffstore-Systemen möglich. Technische Änderungen vorbehalten! 9

10 Pumix 425 Jalousie PLUS TT Jalousie + Halterung bauseits Montagefläche Variabel a. B. Selbsttragender Jalousiekasten mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung für PUMIX-Mauerwerk, Schachtgröße Breite = 12 cm, Höhe = 25 cm (abweichende Abmessungen auf Anfrage), Kopfteile gedämmt, mit integrierten Montageflächen zur Fixierung der Fenster. Montage des Behangs mittels RomaFix-Schiene. Kunststoff-Abschlussprofil außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,06 W(mk), U-Wert = 0,28 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 50,5 kg/m Bei allen Jalousiekästen ist das Raffstoreprofil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Mit der RomaFix-Halterung ist eine Schnellmontage von fast allen standardisierten Raffstore-Systemen möglich. Technische Änderungen vorbehalten! 10

11 Pumix V 265 PLUS TT 265 Ballendurchmesser 18,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. 25 SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits ~80 45 Selbsttragender Rollladenkasten für Pumix-WDVS-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,20 W(mk), U-Wert = 0,59 W/(m²K), Schallschutzklasse 4, Gewicht: 38,1 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 11

12 Pumix V 280 PLUS TT 280 Kopfstück thermisch getrennt Ballendurchmesser ~18,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits 25 ~80 65 Selbsttragender Rollladenkasten für PUMIX-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen und außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,18 W(mk), U-Wert = 0,56 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 38,8 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 12

13 Pumix V PLUS TT Ballendurchmesser 18,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits ~45 ~90 65 Selbsttragender Rollladenkasten für PUMIX-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen und außen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte: Psi = 0,18 W(mk), U-Wert = 0,55 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 39,8 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 13

14 Pumix V 320 PLUS TT 320 Kopfstück thermisch getrennt Ballendurchmesser ~19,0 cm Lager u. Stahlwelle baus. SD System-Luftkammerdeckel mit -Dämmung luftdicht nach DIN bauseits 25 ~ Selbsttragender Rollladenkasten für PUMIX-Mauerwerk mit Thermischer Trennung sowie verstärkter Innendämmung, gedämmte Kopfteile mit Stehbolzen zur Aufnahme der Lager. innen für SD-Deckel. Kunststoff-Abschlussprofil innen inkl. Putzeinsteckschiene. DIN-Werte:Psi = 0,17 W(mk), U-Wert = 0,53 W/(m²K), Schallschutzklasse 5, Gewicht: 40,7 kg/m Bei allen Rollladenkästen ist das Profil dem vorhandenen Innenraum anzupassen! Die Berechnung der DIN-Werte erfolgt in Verbindung mit dem Systemdeckel! Die Führungsschienen und der Blendrahmen müssen so bemessen sein, dass eine von mindestens 70 mm verbleibt. Technische Änderungen vorbehalten! 14

15 Deckenrandschalung für Betondecken Breite (in cm) Höhe (in cm) Länge (in cm) Dämmwert (in cm) Pumix DRS 80/ λ = 0,031 W/(m K) Pumix DRS 80/ λ = 0,031 W/(m K) Pumix DRS 80/ λ = 0,031 W/(m K) Pumix DRS 80/ λ = 0,031 W/(m K) Auch in Breiten: 6 cm, 10 cm und 12 cm lieferbar! Schalungselement und Wärmedämmung aus dem Hochleistungsdämmstoff (EPS) in L-Form. Unterseite profi liert für verbesserte Haftung auf dem Untergrund. 15

16 Das Römerbergwerk MEURIN. Erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte und die ökonomische Nutzung unserer Naturprodukte unter: Ausgezeichnet mit dem EUROPA NOSTRA AWARD TM 3/2014 Postfach 1665 D Andernach Werk: Kruft An der A61 / B256 Telefon: Telefax:

BEROR. Rollladen- und Jalousiekästen Sturzelemente RoBERO. Lieferprogramm für Blähtonmauerwerk BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung.

BEROR. Rollladen- und Jalousiekästen Sturzelemente RoBERO. Lieferprogramm für Blähtonmauerwerk BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung. ollladen- und Jalousiekästen Sturzelemente o für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2009 Lieferprogramm für Blähtonmauerwerk 2012 Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch por Wärmedämmbeton

Mehr

Lieferprogramm für Porenbetonmauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung.

Lieferprogramm für Porenbetonmauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung. BEO ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Lieferprogramm für Porenbetonmauerwerk Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEOpor Wärmedämmbeton mit

Mehr

BEROR. Rollladen- und Jalousiekästen BERO. Lieferprogramm für Ziegelmauerwerk. für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014

BEROR. Rollladen- und Jalousiekästen BERO. Lieferprogramm für Ziegelmauerwerk. für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Lieferprogramm für Ziegelmauerwerk Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch por Wärmedämmbeton mit isolierung.

Mehr

Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Leichtbeton mit Neopordämmung

Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Leichtbeton mit Neopordämmung BEO ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieef zienzhäuser nach EnEV 2016 Lieferprogramm für Ziegelmauerwerk Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEOpor Leichtbeton mit dämmung

Mehr

Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung.

Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung. BEO Jalousiekästen vom Experten für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEOpor Wärmedämmbeton mit isolierung. Weitergehende Produktkataloge,

Mehr

BEROR. Lieferprogramm für Klinkermauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch R. BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung.

BEROR. Lieferprogramm für Klinkermauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch R. BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung. ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Lieferprogramm für Klinkermauerwerk Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch por Wärmedämmbeton mit isolierung.

Mehr

Rollladen- und Jalousiekästen. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung

Rollladen- und Jalousiekästen. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung BEO ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2016 für Gisoton - Wandsystem Schlanker Wandaufbau Beste bauphysikalische Werte Spitzenwerte im Außenschallschutz ThermoSchall

Mehr

Biso-Rollladenkasten, stat. tragend

Biso-Rollladenkasten, stat. tragend Der statisch tragende Bisotherm-Rollladenkasten wird aus Leichtbeton und einer zusätzlichen werksseitigen Dämmung hergestellt. Beim Einbau dieses Rollladenkastens entfallen zeitraubende und teure Arbeiten

Mehr

BERO. Rollladen- und Jalousiekästen BERO. Produkt- und Preisliste ab April für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014

BERO. Rollladen- und Jalousiekästen BERO. Produkt- und Preisliste ab April für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 ollladen- und Jalousiekästen für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Produkt- und Preisliste ab April 2016 Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch por Leichtbeton mit Neopordämmung

Mehr

BEROR. Lieferprogramm für WDVS Mauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch R. BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung.

BEROR. Lieferprogramm für WDVS Mauerwerk. Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch R. BEROpor Wärmedämmbeton mit Neoporisolierung. ollladen- und Jalousiekästen Sturzelemente o für Passiv- und Energieeffizienzhäuser nach EnEV 2014 Lieferprogramm für WDVS Mauerwerk Überlegener Wärme-, Schall- und Brandschutz durch por Wärmedämmbeton

Mehr

JOMA JALOUSIEKASTEN NICHT NUR FÜR S PASSIVHAUS.

JOMA JALOUSIEKASTEN NICHT NUR FÜR S PASSIVHAUS. JOMA JALOUSIEKASTEN NICHT NUR FÜR S PASSIVHAUS www.joma.de DAS INDIVIDUAL-KONZEPT DER JOMA JALOUSIEKASTEN AUSGEZEICHNETER JALOUSIEKASTEN FÜR WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEME Der JOMA Jalousiekasten in der Dämmebene

Mehr

Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör. Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser

Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör. Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser Rollladen- und Raffstorekasten- Innovationen und Zubehör Hochdämmende Systeme für Klinker, Putz und Niedrigenergiehäuser Raffstore-Kästen für Außenbeschattungen. Sämtliche Raffstorekästen bestehen aus

Mehr

Das Finish für Ihre Dämmung

Das Finish für Ihre Dämmung einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m²K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* standardmäßig höhen- und tiefenvariabel erhöhter Schallschutz lieferbar Piening Fertigrollladenkasten

Mehr

Auffällig unauffällig!

Auffällig unauffällig! Auffällig unauffällig! Bewährt. Stabil. Montagefreundlich. Die neue PRIX Rollladenkasten Generation: Stärker denn je! PRIX Einbaukasten www.prix.de PRIX Rollladenkasten die neue Generation Ein System,

Mehr

Rolladenkästen Neoline

Rolladenkästen Neoline Seite 1 von 7 Rolladenkästen Neoline ROKA LITH Neoline (Ziegelrollladenkasten mit Neopor) Ziegelrollladenkasten, ROKA-LITH NEOLINE (Beck + Heun), thermisch getrennt, raumseitig geschlossen, statisch selbsttragend

Mehr

Wir bieten eine Lösung, die mit diesem Problem gründlich aufräumt: Das LEHR Raffstore-Kastensystem ermöglicht die

Wir bieten eine Lösung, die mit diesem Problem gründlich aufräumt: Das LEHR Raffstore-Kastensystem ermöglicht die In modernen multifunktionellen Gebäuden finden sich oft sowohl Wohnungen als auch Büros, Arztpraxen und andere kommerzielle Einrichtungen, die recht unterschiedliche Anforderungen an den Sonnenschutz stellen.

Mehr

Leidiges Thema Rollladenkasten

Leidiges Thema Rollladenkasten Leidiges Thema Rollladenkasten Jalousiekasten Früher Wie war es früher? Eingebaut wurde eine handwerklich hergestellte Sturz- Kasten-Verkleidung. Hersteller war: der Tischler, die Bautischlerei. Entstanden

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

Thermisch getrennte Führungsschiene. Wärmeschutz und Energieeinsparung

Thermisch getrennte Führungsschiene. Wärmeschutz und Energieeinsparung Thermisch getrennte Führungsschiene Wärmeschutz und Energieeinsparung Thermisch getrennte Führungsschiene DIN 4108 Beiblatt 2 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Wärmebrücken Planungs- und

Mehr

Rolladenkästen ROKA-LITH-RG CLASSIC. ROKA-THERM RG ZB Platinum (mit beidseitiger 10 mm starker Ziegelblende)

Rolladenkästen ROKA-LITH-RG CLASSIC. ROKA-THERM RG ZB Platinum (mit beidseitiger 10 mm starker Ziegelblende) Seite 1 von 5 Rolladenkästen ROKA-LITH-RG CLASSIC Wärmegedämmter Vollziegelkasten System ROKA-LITH CLASSIC (Fa Beck & Heun) aus Teilstücken gefertigt, raumseitig geschlossen, mit beidseitig wärmegedämmten

Mehr

BUG-Alutechnik. Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance

BUG-Alutechnik. Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance BUG-Alutechnik Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance Ausgabe 2005 2 Besondere Anforderungen erfordern besondere Maßnahmen! Die gesetzliche Energieeinsparverordnung (EnEV) stellt spezielle Anforderungen

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

energetisch durchdacht

energetisch durchdacht MADE IN GERMANY Flexibel, zuverlässig und energetisch durchdacht ROKA-LITH Ziegel-Rollladenkasten-Systeme und Ziegel-Deckenrandschalungs-Syteme www.beck-heun.de 2 Ziegel-Rollladenkästen und Deckenrandschalungen

Mehr

TFI-Bericht

TFI-Bericht TFI-Bericht 460107-01 Wärmedurchgangskoeffizient Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Oberflächentemperaturfaktor Auftraggeber Grupor Kunststoffwerk Katzbach GmbH Ziegeleiweg 20 93413 Cham Produkt

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,49 W/(m²K)* Psi-Wert bis zu 0,14 W/(mK)* standardmäßig höhen- und tiefenvariabel erhöhter Schallschutz lieferbar Piening Aufsatzrollladenkasten

Mehr

Aufsatzrolladen PUKA Plus

Aufsatzrolladen PUKA Plus 1. Maß abnehmen Ermitteln Sie den Klemm-Nippelschraubenabstand von Außenkante Blendrahmen bis Mitte Aufnahmenut. 2. Maß anreißen Reißen Sie den Abstand links und rechts am Blendrahmen an. 3. Nippelschrauben

Mehr

ROKA-TOP-SYSTEME OPTIMAL GEDÄMMT. Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung

ROKA-TOP-SYSTEME OPTIMAL GEDÄMMT. Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung ROKA-TOP-SYSTEME OPTIMAL GEDÄMMT Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung GROWE/ROLTEX ROKA-TOP GRÜNDE, 5die Sie überzeugen werden Hier liegen Ihre Vorteile auf der Hand: Ein Fachmann, der Sie

Mehr

Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis

Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis Zertifikat Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis 31.12.2017 Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist 64283 Darmstadt GERMANY Kategorie: Rollladen + Raffstore Hersteller:

Mehr

Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis

Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis Zertifikat Zertifizierte Passivhaus Komponente für kühl-gemäßigtes Klima, gültig bis 31.12.2018 Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist 64283 Darmstadt GERMANY Kategorie: Rollladen + Raffstore Hersteller:

Mehr

6-2. FeBa Rollladen-Aufsatzsysteme I-0,85 III-0,85 II.I / IS-0,85 III / IS-0,85 »IS«

6-2. FeBa Rollladen-Aufsatzsysteme I-0,85 III-0,85 II.I / IS-0,85 III / IS-0,85 »IS« 6-2 FeBa Rollladen-Aufsatzsysteme I-0,85 II-I-0,85 III-0,85 II.I / IS-0,85 III / IS-0,85»BasisIS« 6-2.1 Rollladenaufsatzkasten für FeBa-NovoTherm und FeBa-NovoLine Technische Daten Lieferbare Farben Weiß

Mehr

Prüfbericht Nr. 2315-140-2005

Prüfbericht Nr. 2315-140-2005 Seite 1 von 11 Prüfbericht Nr. 2315-140-2005 Wärmebrückenanalyse einer Rollladenkasten-Einbausituation für eine entsprechende Wärmebrückenbewertung gemäß EnEV, Anhang 1 Nr. 2.5, Absatz b) Antragsteller

Mehr

Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone Gais Italien. Bauvorhaben/Projekt: --

Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone Gais Italien. Bauvorhaben/Projekt: -- Seite 1 von 19 Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone 16 39030 Gais Italien Bauvorhaben/Projekt: -- Inhalt: Vergleich des thermischen Verhaltens des Fenstersystems Primus 92 mit und ohne Einbausituation

Mehr

TOPneuheit! DryPro - Das Alu-Fensterbank-Abschlussprofil mit den herausnehmbaren Lamellen für Sonnenschutzsysteme mit Führungsschienen.

TOPneuheit! DryPro - Das Alu-Fensterbank-Abschlussprofil mit den herausnehmbaren Lamellen für Sonnenschutzsysteme mit Führungsschienen. Das innovative Alu-Fensterbank-Abschlussprofil! TOPneuheit! Vorgestanzte Lamellen - einfach zum Herausnehmen! Hält Ihr Mauerwerk trocken! DryPro - Das Alu-Fensterbank-Abschlussprofil mit den herausnehmbaren

Mehr

Kastensysteme - Nischen-trav und U-Kanal gekantet

Kastensysteme - Nischen-trav und U-Kanal gekantet Kastensysteme - Nischen-trav und U-Kanal gekantet 1. Erweiterung rückseitige Dämmmaterialien Um den Anforderungen an die Mindestdämmleistung oder den Brandschutz von Schachtausbildungen gerecht zu werden,

Mehr

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen.

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen. Im Falle eines Feuers im inneren des Objektes unterliegen Fenster, Türen und alle anderen Gebäudeöffnungen einer besonderen Belastung durch den Flammenaustritt. Nachfolgende Fachinformationen sollen als

Mehr

Rollladenkastendeckel

Rollladenkastendeckel Rollladenkastendeckel u. Adapter - Zubehör Viele weitere Infos unter www.mk-profile.de! Besuchen Sie unsere Homepage! Art. Nr. LZ - Lochzange für Adapter Art. Nr. D 120 flex - Rollladenkastendeckel 120

Mehr

vario der rollladen- und jalousiekasten - sticht heraus aus dem einheitsgrau FIW München bauaufischtliche Zulassung abz europäische Zulassung

vario der rollladen- und jalousiekasten - sticht heraus aus dem einheitsgrau FIW München bauaufischtliche Zulassung abz europäische Zulassung www. R.de der rollladen- und jalousiekasten - sticht heraus aus dem einheitsgrau FIW München bauaufischtliche Zulassung abz15.2-263 europäische Zulassung 45 Jahre MAGU Rollladen- und Jalousiekasten evolution

Mehr

Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 30 NE Plus

Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 30 NE Plus hapa AG Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 30 NE Plus Bildbreite 5,45 cm Bildhöhe 7,50 cm Unser Rollladenkasten Typ "MS 30 NE Plus" mit innenliegender Revisionsöffnung erfüllt die Anforderungen der unten

Mehr

Vertikalschnitt mit Anschluss an Attika M. ca. 1:5

Vertikalschnitt mit Anschluss an Attika M. ca. 1:5 AQUAPANEL vorgehängte hinterlüftete Fassade, W684T-DA-V1 Vertikalschnitt mit Anschluss an Attika UK, bauseits Attikablech, bauseits Kleintierschutzgitter-Streifen PVC-Einfassprofil z.b. Protektor Nr. 37517

Mehr

Rollgitter RC 3. Wabenform. Ihr Spezialist für Rollgitter, Scherengitter, Federwellen, Rolltore. n a ch D E N

Rollgitter RC 3. Wabenform. Ihr Spezialist für Rollgitter, Scherengitter, Federwellen, Rolltore. n a ch D E N z rt 85 25 mm zertifizie N 0 RC 3 63 I n a ch D 23 70 85 95 10 30 40 55 65 80 80 00 N 16 27-1 Ihr Spezialist für, Scherengitter, Federwellen, Rolltore Stahl verzinkt Stahl verzinkt und pulverbeschichtet

Mehr

Rohrdurchführungen & Kantenschutzprofile

Rohrdurchführungen & Kantenschutzprofile - & 137 aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 / V2A (1.4404 / V4A) Unsere Stärke: Eine Vielfalt an Variationsmöglichkeiten Ob mit Klebeflansch oder (3 mm Los- und Festflansch) oder nach DIN 18195, Teil 9 (6 mm

Mehr

ROKA-TOP-SYSTEME. Rollläden und Insektenschutz OPTIMAL GEDÄMMT. Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung

ROKA-TOP-SYSTEME. Rollläden und Insektenschutz OPTIMAL GEDÄMMT. Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung ROKA-TOP-SYSTEME Rollläden und Insektenschutz OPTIMAL GEDÄMMT Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung GROWE ROKA-TOP Hier liegen Ihre Vorteile auf der Hand: Ein Fachmann, der Sie umfassend berät

Mehr

gültig ab 1. Januar 2017 Mit Leichtigkeit nachhaltig und umweltbewusst. Pumix Bausystem Natürlich Bauen.

gültig ab 1. Januar 2017 Mit Leichtigkeit nachhaltig und umweltbewusst. Pumix Bausystem Natürlich Bauen. 2017 gültig ab 1. Januar 2017 Mit Leichtigkeit nachhaltig und umweltbewusst. Pumix Bausystem Natürlich Bauen. - Baustoffe Unsere Produkte unterliegen einer ständigen internen, werkseigenen Produktionskontrolle.

Mehr

Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt!

Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt! Energie-Quartier Haslach Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt! Dipl.-Ing. Debashish Chanda, Folie 1 Was ist eine Dämmung? Dämmung ist ein Bauteil/Material, welches das Ausbreiten, Eindringen bzw. Durchdringen

Mehr

Rolladenkasten-Systeme von Günthner

Rolladenkasten-Systeme von Günthner ROLLADENKASTEN-SYSTEME Rolladenkasten-Systeme von Günthner Der Vorteil von Günthner Rolladenkasten-Systeme liegt in der idealen Kombination von effektiver Funktion, ausgereifter Produktqualität und maximaler

Mehr

Übersicht Schürzen-, Rahmen-, Leibungs- und Klobentragelemente

Übersicht Schürzen-, Rahmen-, Leibungs- und Klobentragelemente Übersicht Schürzen-, Rahmen-, eibungs- und Klobentragelemente In untenstehenden Perspektiven sind beispielhaft einige Anwendungen von Hohlsturz- und Vollsturzlösungen zu sehen. Das vollständige Sortiment

Mehr

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition Eine lnde Investition Anschlagdichtung mit reinigungsfreundlicher Falzgeometrie =8 W/m²K zeitloses Design mit schmalen Profilansichtsbreiten umfangreiches Zubehör zur Abdeckung vieler Einbausituationen

Mehr

Beschreibung/Zubehör Schienenführung

Beschreibung/Zubehör Schienenführung Beschreibung/Zubehör Seitenführung durch Führungsschienen und Nippel an den Lamellen Typenbezeichnung A6 Typ A6: Mindest-Führungsschienenlänge = minus mm. Max. Raffstorebreite 00 mm. Je nach Einbausituation

Mehr

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Made in Germany Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Von Schweizer Experten empfohlen... OS 114580 Stand 11/2016 Nur mit exzellenter Qualität wird Ihr Haus ein echter Klassiker.

Mehr

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Made in Germany Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Von Schweizer Experten empfohlen... OS 114580 Stand 11/2016 2 Nur mit exzellenter Qualität wird Ihr Haus ein echter Klassiker.

Mehr

Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen

Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen 1 Energiegewinne und -verluste am Gebäude Energieverluste über die Bauteile, beispielsweise Fenster und Wände

Mehr

NEU. Geprüfte Schwellensysteme für Haus- und Fenstertüren. Ökologisch : bessere Energieeffizenz. Behaglich: höherer Wohnkomfort

NEU. Geprüfte Schwellensysteme für Haus- und Fenstertüren. Ökologisch : bessere Energieeffizenz. Behaglich: höherer Wohnkomfort Geprüfte Schwellensysteme für Haus- und Fenstertüren NEU Ökologisch : bessere Energieeffizenz Behaglich: höherer Wohnkomfort Sicher: keine Feuchtigkeitsbildung Universell: unterschiedliche Bautiefen Flexibel:

Mehr

Werkstoffbeschreibung. Ausführung: U bzw. L-förmiges Polystyrol- Element mit EPS-Kern, eingelassener

Werkstoffbeschreibung. Ausführung: U bzw. L-förmiges Polystyrol- Element mit EPS-Kern, eingelassener WDVS Raffstorekasten 3862 EPS- oder Mineralwolle-Kern, montagefertig, mit integrierter Alu-Schiene und Stromanschlussdose WDVS Raffstorekasten mit EPS-Kern Eigenschaften Montagefertiges Element, bestehend

Mehr

BasicGrip Teppich / Fliesen / Parkett / Laminat / Kunststoff Zementestrich

BasicGrip Teppich / Fliesen / Parkett / Laminat / Kunststoff Zementestrich Teppich / Fliesen / Parkett FH Verbundrohr ( mm) Noppenplatte mm Dämmung mm Wärmedämmung WLG 0 0 mm Decken zwischen Räumen gleicher Temperatur Aufbauhöhe 9 mm Maße ohne Oberboden Gewicht ~ kg / m² Gewicht

Mehr

Druckrohre DN PN 6, 10

Druckrohre DN PN 6, 10 Druckrohre 150-1000 PN 6, 10 PN 6 PN 10 SN 5000 SN 10000 SN 20000 SN 5000 SN 10000 SN 20000 m e m e [kg/m] [mm] [kg/m] [mm] 150 B2 168 5 6 6 7 10 6 6 7 200 B2 220 9 8 11 9 9 7 10 9 250 B2 272 14 9 17 11

Mehr

Alba Vollgips- Vorsatzschalen Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen.

Alba Vollgips- Vorsatzschalen Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen. Alba Alba Vollgips- Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen. Energie, Zeit und Geld sparen. Die Verbesserung der Wärmedämmung von Gebäudehüllen ist ein allgemein anerkanntes und notwendiges

Mehr

MADE IN GERMANY. Optimal gedämmt. und einfach montiert. Die ROKA-TOP Aufsatzkästen für den Neubau und die Sanierung.

MADE IN GERMANY. Optimal gedämmt. und einfach montiert. Die ROKA-TOP Aufsatzkästen für den Neubau und die Sanierung. MADE IN GERMANY Optimal gedämmt und einfach montiert Die ROKA-TOP Aufsatzkästen für den Neubau und die Sanierung www.beck-heun.de Aufsatzkästen mit System Die Vorteilskomponenten für jedes Fenster BEFESTIGUNGS-SYSTEM

Mehr

PROFIL-LÖSUNGEN. Professionelle Profil-Lösungen

PROFIL-LÖSUNGEN. Professionelle Profil-Lösungen PROFIL-LÖSUNGEN Professionelle Profil-Lösungen 756 PROFIL-LÖSUNGEN PROFI-PROFILE Profi-Wandträger-Profil 20 8 cm 2.8 cm 2.8 cm Zur Aufnahme von Profilen Zum Aufbau einer Displayleuchte Beleuchtung wahlweise

Mehr

Zubehör Rundrohrsystem RR-Zubehör

Zubehör Rundrohrsystem RR-Zubehör Zubehör Rundrohrsystem RR-Zubehör Ferdinand Schad KG Steigstraße 25-27 D-78600 Kolbingen Telefon 0 74 63-980 - 0 Telefax 0 74 63-980 - 200 info@schako.de www.schako.de Inhalt Beschreibung...3 Herstellung...

Mehr

Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 24 NE Plus

Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 24 NE Plus hapa AG Leichtbaurollladenkasten Typ: MS 24 NE Plus Bildbreite 5,45 cm Bildhöhe 7,50 cm Unser Rollladenkasten Typ "MS 24 NE Plus" mit innenliegender Revisionsöffnung erfüllt nicht alle Anforderungen der

Mehr

Leistungsverzeichnis Raffrollo-Techniken

Leistungsverzeichnis Raffrollo-Techniken Living Daylight Stoffkollektion GAYA Color-Nr. 3226 Leistungsverzeichnis - Techniken Leistungsverzeichnis -Techniken -Techniken I Leistungsverzeichnis senkrechte Fenster und Türen SPIN Kettenbedienung

Mehr

DAS AUFSATZKASTEN-SYSTEM

DAS AUFSATZKASTEN-SYSTEM E X A K T DAS AUFSATZKASTEN-SYSTEM ROLLLADENKÄSTEN FÜR DIE ALTBAURENOVIERUNG EXAKT B Es stehen 3 Kastengrößen zur Verfügung. Damit können alle Bausituationen gelöst werden. Die Abmessungen zeigt nachstehende

Mehr

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m²

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m² EPS Boden-Dämmplatte **Elementgröße: 1.210 x 610 mm Deckfläche: 1.200 x 600 mm oberseitig 19 mm Holzspanplatte V100 E1-P3 EPS: umlaufend Nut- & Federverbindung Druckbelastbares bzw. bedingt druckbelastbares

Mehr

Schutz für Mensch und Umwelt. Lärmschutz. Natürlich Bauen.

Schutz für Mensch und Umwelt. Lärmschutz. Natürlich Bauen. Schutz für Mensch und Umwelt. Lärmschutz Natürlich Bauen. BAUSYSTEM Tuffstein,Trass Trasszemente Lava Lärmschutz Meuroflor Seit 1862. Natürlich Bauen mit Überzeugung. Das ist die Philosophie der Trasswerke

Mehr

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN KS-ROKA RAUMSEITIG GESCHLOSSEN Planen Sie Wohnkomfort im Detail. KS-ROKA, raumseitig geschlossen. Optimale Rundumdämmung, höherer Schallschutz, Insekten-Schutzrollo auf Wunsch. Die bauseitigen Schwachstellen

Mehr

a oberste Geschossdecke 1 Deckenauflager mit Traufanschluss b Geschossdecke 1 Deckenauflager

a oberste Geschossdecke 1 Deckenauflager mit Traufanschluss b Geschossdecke 1 Deckenauflager a oberste Geschossdecke 1 Deckenauflager mit Traufanschluss d1 a1 b Geschossdecke 1 Deckenauflager c Bodenplatte auf Erdreich 1 Anschluss Außenwand 2 Anschluss Innenwand d2 b1 d Fenster 1 Rolladenkasten

Mehr

Ihr Mieter. Fenstersanierung. bei der. Das Fenster-Komplettsystem für die WDVS-Sanierung MADE IN GERMANY.

Ihr Mieter. Fenstersanierung. bei der. Das Fenster-Komplettsystem für die WDVS-Sanierung MADE IN GERMANY. MADE IN GERMANY Ihr Mieter bei der Fenstersanierung Das Fenster-Komplettsystem für die WDVS-Sanierung www.beck-heun.de PROBLEM FENSTERSANIERUNG Aufwendig, zeitraubend und kostenintensiv Nachteile für den

Mehr

Die Hochleistungswärmedämmung W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich

Die Hochleistungswärmedämmung W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich Die Hochleistungswärmedämmung 0.007 W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich Hochleistungswärmedämmung mit Vakuumdämmplatten Die Fähigkeit der VIP-Technologie, niedrige Wärmeleitfähigkeit

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

Wohnen mit Weitblick! ROLLLADEN-MAUERKÄSTEN INTELLIGENT SANIEREN!

Wohnen mit Weitblick! ROLLLADEN-MAUERKÄSTEN INTELLIGENT SANIEREN! Wohnen mit Weitblick! ROLLLADEN-MAUERKÄSTEN INTELLIGENT SANIEREN! Kostbare Heizwärme entweicht durch alte Rolllädenkästen, die man gerne vergisst. Intelligente Sanierungslösung: Zeitgemäße Energiesparfenster

Mehr

Rollladenaufsatzelemente UniversalBox AK-U.2 und EasyBox AK-E

Rollladenaufsatzelemente UniversalBox AK-U.2 und EasyBox AK-E Rollladenaufsatzelemente UniversalBox AK-U.2 und EasyBox AK-E Für verschiedenste Anwendungen in Neubau und Renovierung Erfüllt Wärmeschutzanforderungen nach EnEV sowie Anforderungen an die Schalldämmung

Mehr

LÖSUNG ZWEISCHALIGES MAUERWERK. Kerndämmung Granublow Der ideale Dämmstoff zur nächträglichen Dämmung von zweischaligem Mauerwerk

LÖSUNG ZWEISCHALIGES MAUERWERK. Kerndämmung Granublow Der ideale Dämmstoff zur nächträglichen Dämmung von zweischaligem Mauerwerk LÖSUNG ZWEISCHALIGES MAUERWERK Kerndämmung Granublow Der ideale Dämmstoff zur nächträglichen Dämmung von zweischaligem Mauerwerk Dämmarbeiten in der Praxis Vor Beginn der Einblasarbeiten: Mit einer Nebelmaschine

Mehr

BasicGrip Teppich / Fliesen / Parkett / Laminat / Kunststoff Fließestrich

BasicGrip Teppich / Fliesen / Parkett / Laminat / Kunststoff Fließestrich ( CAF F) 0 mm FH Verbundrohr ( mm) Noppenplatte mm Dämmung mm Basic Randdämmstreifen PE-Schnur (8 mm) Decken zwischen Räumen gleicher Temperatur Aufbauhöhe 8 mm Maße ohne Oberboden Gewicht ~ 0 kg / m²

Mehr

ENERGIE BAUPHYSIK TGA

ENERGIE BAUPHYSIK TGA ENERGIE BAUPHYSIK TGA Prof. Dipl.-Ing. Architektin Susanne Runkel ENERGIE, BAUPHYSIK UND TGA PROGRAMM WS 2016/17 1. 05.10.2016 Einführung, Entwicklung und Hintergrund Bauphysik 2. 12.10.2016 Wärmetransport

Mehr

Fensterwände Vista

Fensterwände Vista 11.2012 DE 01 FIN-PROJECT Hebeschiebetür-Fensterwände 33 Pressetag am 8.11.2012 11.2012 DE 01 MODULARE FENSTERKONSTRUKTION Modulare Fensterkonstruktion 6 Dämmung Sonnenschutz Sicherheit Beispiele äußerer

Mehr

danroll Raffstore Exklusiv und Exklusiv P Unterputz

danroll Raffstore Exklusiv und Exklusiv P Unterputz Raffstore Exklusiv und Exklusiv P Unterputz 1) Kasten (Blende) 2) Führungsschiene 3) Lamellen 4) Aufzugsband 5) Kegelnockenband 6) Fuhrungsbolzen 7) Endschiene Exklusiv 4-seitig geschlossener 2 mm Alublechkasten

Mehr

hilzinger ThermoSolar

hilzinger ThermoSolar hilzinger ThermoSolar 4 5 Hilzinger ThermoSolar 1480 Materialien: 1230 PVC-hart, 88 mm Bautiefe, 6 Kammer-Profil, Wärmeschutz-Verglasung (Ausführung: Beispiele siehe Tabelle) Eigenschaften: Farbe: Fugendurchlässigkeit/Schlagregendichtheit:

Mehr

These 3 Detail. Das Raumklima wird von mehreren Faktoren beeinflusst. In diesem Thesenpapier wird auf folgende Punkte eingegangen:

These 3 Detail. Das Raumklima wird von mehreren Faktoren beeinflusst. In diesem Thesenpapier wird auf folgende Punkte eingegangen: These 3 Detail These Ist eine Mauer aus Sichtbackstein genügend dimensioniert, kann im Innern eines Gebäudes auch ohne eine Wärmedämmung ein angemessenes und konstantes Klima erzeugt werden. Das Raumklima

Mehr

Dämmung * Abdeckleiste **

Dämmung * Abdeckleiste ** seitlicher Fensteranschluss mit Rollladenkasten Blech * Trennlage * Dampfsperre' Holzwerkstoffplatte * Dämmung * Abdeckleiste ** Miwo oder Schaum ** Dichtband ** 160 seitl. Fensterabdeckung * 1 anschluss

Mehr

Bauteile im aktuellen Projekt: Neubau Produktionshalle - Variante 01. Boden gegen Erdreich. Dach. Ist-Zustand Bodenplatte Warmhalle U-Wert: 0,48 W/m²K

Bauteile im aktuellen Projekt: Neubau Produktionshalle - Variante 01. Boden gegen Erdreich. Dach. Ist-Zustand Bodenplatte Warmhalle U-Wert: 0,48 W/m²K Boden gegen Erdreich Ist-Zustand Bodenplatte Warmhalle U-Wert: 0,48 W/m²K 2 Polystyrol PS -Extruderschaum (WLG 035) 6,00 0,035 3 Beton armiert mit 1% Stahl (DIN 12524) 25,00 2,300 12 3 45 Ist-Zustand Anbau

Mehr

Die Tiefgarage und ihre Wärmebrücken. Vortrag von Dipl.-Ing. Ralph Schätzlein Ziegelwerk Schmid, Bönnigheim

Die Tiefgarage und ihre Wärmebrücken. Vortrag von Dipl.-Ing. Ralph Schätzlein Ziegelwerk Schmid, Bönnigheim Die Tiefgarage und ihre Wärmebrücken Vortrag von Dipl.-Ing. Ralph Schätzlein Ziegelwerk Schmid, Bönnigheim Gliederung Vortrag 1 Was sind Wärmebrücken prinzipiell? Wie werden Wärmebrücken im EnEV-Nachweis

Mehr

Kunststoff-Haustüren. Aktionsmodelle Kunststoff-Haustüren

Kunststoff-Haustüren. Aktionsmodelle Kunststoff-Haustüren Kunststoff-Haustüren BRILLANT Aktionsmodelle 2012 Kunststoff-Haustüren BRID 100 1.299,- 1.499,- Modell BRID 100 Glas Basic Edelstahlknopf K01 Modell BRID 100 Glas Fiandra Edelstahl-Stoßgriff 1.499,- Modell

Mehr

Bestnoten. Wärmedämmung. in Sachen. ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor MADE IN GERMANY. www.beck-heun.de. Wärmeleitfähigkeit

Bestnoten. Wärmedämmung. in Sachen. ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor MADE IN GERMANY. www.beck-heun.de. Wärmeleitfähigkeit MADE IN GERMANY Bestnoten in Sachen Wärmedämmung Wärmeleitfähigkeit λ (lambda) = 0,032 W/(mK) ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor www.beck-heun.de 2 Innovationen sind gefragt Die Revolution

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

Die optimale Basis für die Montage von Elementen in der Dämmebene

Die optimale Basis für die Montage von Elementen in der Dämmebene FOPPE SYSTEME FOPPE SYSTEME Die optimale Basis für die Montage von Elementen in der Dämmebene FOPPE SYSTEME der Montagespezialist Vorwand-Montage-Systeme Schwellen-Abdichtungs-Systeme Planung, Beratung

Mehr

0 1 A n s c h l u s s H a u p t -Da c h f l ä c h e a n G a u b e n d a c h f l ä c h e

0 1 A n s c h l u s s H a u p t -Da c h f l ä c h e a n G a u b e n d a c h f l ä c h e Nachweis Gleichwertigkeit nach DIN 4108 Beiblatt 2:200603 Ingenieurbüro caleo Fligge Tilgner Topp GbR Am Ratsbauhof 3a 31134 Hildesheim Tel.: 05121/288 9850 Fax: 05121/288 9854 Projekt: MOVEROOF JaRo GmbH

Mehr

Wärmebrückenkatalog für illbruck Vorwandmontage-System

Wärmebrückenkatalog für illbruck Vorwandmontage-System Stand: 12.06.2015 Roland Steinert, BAUWERK Ingenieurbüro für Bauphysik Jacek Goehlmann und Wolfram Kommke, Planungsteam Bauanschluss Wärmebrückenkatalog für illbruck Vorwandmontage-System Die Vervielfältigung

Mehr

Wir schaffen Lösungen!

Wir schaffen Lösungen! Wir schaffen Lösungen! Rollladen- und Jalousiekästen Vertrauen in Qualität DENK Rollladen- und Jalousiekästen für jede Einbausituation die richtige Lösung! Im Neubaubereich spielt die Dämmung bzw. Energieeinsparung

Mehr

Druckdatei - Spezifikation Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck

Druckdatei - Spezifikation Roll UP Classic inkl. Bannerdruck Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck schwarz / Breite 85cm Art.-Nr. 100801 850 Dokumentformat (HxB): 2200 x 850 mm Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck silber / Breite 85cm Art.-Nr. 100811 850 Dokumentformat

Mehr

Rollladenkästen aus Kunststoff.

Rollladenkästen aus Kunststoff. Bestell-Nr. 5 01 PR0010-0510.KA Rollladenkästen aus Kunststoff. Umweltschutz. Das greenline-zeichen steht für unsere neue, bleifrei stabilisierte Profilgeneration. Achten Sie darauf, wenn Sie etwas für

Mehr

Semesterbegleitende Hausübung zur Bauphysik Modul 2.2.4

Semesterbegleitende Hausübung zur Bauphysik Modul 2.2.4 Bergische Universität Wuppertal Fachbereich D Bauingenieurwesen LuF Baukonstruktionen & Holzbau Dr.-Ing. Thomas Duzia Semesterbegleitende Hausübung zur Bauphysik Modul 2.2.4 - Aufgaben und Baubeschreibung

Mehr

Wärmebrücken in der VHF

Wärmebrücken in der VHF Die MAAS Gruppe Ca. 360 Mitarbeiter Ca. 100 Mio. EUR Umsatz Baustoffe Profile Systeme Engineering Baustoffe MAAS Trapezprofile BEMO-MONRO Projekte weltweit MAAS Wellprofile System-Dächer MAAS Paneelprofile

Mehr

Technische Spezifikation Stahl-Container Typ S Stand Januar 2011

Technische Spezifikation Stahl-Container Typ S Stand Januar 2011 Technische Spezifikation Stahl-Container Typ S Stand Januar 2011 ALLGEMEINES Die nachstehende Beschreibung bezieht sich auf die Ausführung und Ausstattung der jeweiligen Standardtypen der vollverschweißten

Mehr

Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet.

Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet. Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet. König Werbepylone Oval XL und Small. Gerade Scheibe. Gerade Haube. König Werbepylon XL oval in mm Breite unbeleuchtet Breite beleuchtet Höhe 1.

Mehr

Planungsunterlage. S-QUADRAT Rolladen Securetta

Planungsunterlage. S-QUADRAT Rolladen Securetta Planungsunterlage S-QUADRAT Rolladen Securetta Securetta Inhaltsverzeichnis Rolladen Produktbeschreibung Alu-Rolladen 4 Technische Erläuterung 5-6 Maßaufnahme 7 Ausschreibungstext 8 Leitungsplan f. Einzelsteuerung

Mehr

Vorbereitung. 1. Vorbaurollladen. Lieber Kunde,

Vorbereitung. 1. Vorbaurollladen. Lieber Kunde, Vorbereitung Lieber Kunde, um Sie bei der Bestellung Ihres Vorbaurollladens oder Ihres Rollladenpanzers bestmöglich zu unterstützen haben wir Ihnen in diesem Dokument die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Mehr

RAFFSTORE MIT SYSTEM ELEG A N TES D ESIGN. PERF EKTE MONTAGE.

RAFFSTORE MIT SYSTEM ELEG A N TES D ESIGN. PERF EKTE MONTAGE. R ollladenkasten- Systeme RAFFSTORE MT SYSTEM ELEG A N TES D ESGN. PERF EKTE MONTAGE. EXTE Spezial ELTE XT Raffstore RAFFSTORE M ELTE XT MODERN UND ATTRAKTV Raffstores liegen im Trend. hre Beliebtheit

Mehr

Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str Gammertingen. Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020

Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str Gammertingen. Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020 Seite 1 von 12 Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str. 12 72501 Gammertingen Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020 Inhalt: Uf-Berechnungen für Profile nach

Mehr

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr