Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich"

Transkript

1 Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH Zürich Tel Fax WETTBEWERBE / STUDIENAUFTRÄGE Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1 Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich Projektwettbewerb Neubau Wohnhäuser auf dem Zurlaubenhof, Zug, 2014 ARGE mit Bünzli & Courvoisier Architekten AG, Familie Bosshard AG in Zusammenarbeit mit der Stadt Zug Projektwettbewerb Ersatzneubau Schwamendinger-Dreieck, Zürich - Schwamendingen, 2014 ARGE mit Bünzli & Courvoisier Architekten AG, Baugenossenschaft Glattal Zürich Studienauftrag Neubau Wohnüberbauung Pfaffenlebern, Rümlang, 2014 Baugenossenschaft Glattal Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg, Zürich - Affoltern, 2014 Projektwettbewerb Ersatzneubau Altersheim Mathysweg, Zürich - Albisrieden, 6 Preis, 2014 Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Quellengarten, Aarau - Rohr, 4 Preis, 2014 Bau- und Wohngenossenschaft Graphis, Bern Projektwettbewerb Neubau Betreuungsgebäude Aemtler, Zürich - Wiedikon, 3 Preis, 2013 Studienauftrag Ersatzneubau Wohnüberbauung Obsthalden, Zürich - Affoltern, 2013 Baugenossenschaft Süd-Ost, Zürich Testplanung Arealentwicklung Maiengasse, Basel, 2012 Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel - Stadt Projektwettbewerb Neubau Wohnüberbauung Greencity, Zürich, Baufeld B3 Süd 2 Preis, Baufeld B4 Süd 1 Preis, 2011 Losinger Marazzi AG in kooperativer Zusammenarbeit mit: Schweizerischer Verband für Wohnungswesen, SSV Zürich, Genossenschaften GBMZ, Hofgarten, WOGENO, Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien Studienauftrag Ersatzneubau Wohnüberbauung Am Glattbogen, Zürich - Schwamendingen, 2 Stufe, 2011 Baugenossenschaft ASIG, Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Landwirtschaftliches Zentrum St Gallen, Salez, Ankauf, 2011 Hochbauamt Kanton St Gallen Studienauftrag Ersatzneubau Wohnüberbauung Brüderhofweg, Zürich, engere Wahl, 2011 Baugenossenschaft Frohheim, Zürich Studienauftrag Neubau Wohnüberbauung Kluserweg, Meilen, Auftrag zur Weiterbearbeitung, 2011 Verit Liegenschaften und Beteiligungen AG, Zürich Projektwettbewerb Neubau Wohnüberbauung Kronenwiese, Zürich, 7 Preis, 2010 Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Mattenhof, Zürich - Schwamendingen, 2 Preis, 2010 Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Schulanlage Goldbach Küsnacht, 4 Preis, 2010 Schulgemeinde Küsnacht Projektwettbewerb Neubau Ostschweizer Feuerwehrausbildungszentrum Bernhardzell, 2 Preis, 2010

2 Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH Zürich Tel Fax Gebäudeversicherungsanstalten der Kantone SG, TG, AI, AR Projektwettbewerb Neubau Fachhochschule für Soziale Arbeit und Gesundheit Freiburg, 5 Preis, 2010 Kanton Freiburg Projektwettbewerb Neubau Gemeindezentrum Steinhausen, 3 Preis, 2010 ARGE mit Bünzli & Courvoisier Architekten, Gemeinde Steinhausen Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Am Katzenbach 3 5 Etappe, Zürich, 4 Preis, 2010 im Auftrag der Baugenossenschaft Glattal Zürich Studienauftrag Ersatzneubau Wohnüberbauung Bombach, Zürich - Höngg, 2009 Bau- und Siedlungsgenossenschaft Höngg Projektwettbewerb Ersatzneubau Teiggi-, Gemeindehaus-, LUPK-Areal, Kriens, 2 Preis, 2009 Gemeinde Kriens / Luzerner Pensionskasse Projektwettbewerb Ersatzneubau Tram-, Funkwiesenstrasse, Zürich - Schwamendingen, 2 Preis, 2009 im Auftrag der BAHOGE Wohnbaugenossenschaft Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohn- und Geschäftshaus Hochstrasse, Basel, 1 Preis, 2008 Pensimo Management AG im Auftrag der Anlagestiftung Turidomus Zürich Studienauftrag Umbau / Erweiterung Wohnüberbauung Kraftwerk2, Zürich - Höngg, 2008 Genossenschaft Kraftwerk1 Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Furttalstrasse, Zürich - Affoltern, 2008 im Auftrag der Baugenossenschaft Waidmatt Studienauftrag Umnutzung Alterswohnungen Neustadt Zug, 2007 Baudepartement der Stadt Zug Projektwettbewerb Neubau Alterswohnungen Seebach, Zürich, 2 Preis, 2007 im Auftrag der Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Im Weinbergli, Luzern, 4 Preis, 2007 Allgemeine Baugenossenschaft Luzern Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohn- und Geschäftshaus Grüngasse 8/10, Zürich, 2007 WOGENO Zürich Studienauftrag Ersatzneubau Wohnüberbauung Altwiesen- / Heerenschürlistrasse, Zürich, 2006 UBS Fund Management Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohn- und Geschäftshaus Langstrasse, Zürich, 1 Preis, 2005 Studienauftrag Umbau / Sanierung Migros Zentrum Neumarkt Altstetten, Zürich, 2 Stufe, 2005 Genossenschaft Migros Zürich Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Am Katzenbach, Zürich, 1 Preis, 2003 im Auftrag der Baugenossenschaft Glattal Zürich Projektwettbewerb Neubau Oberstufenschulhaus Albisriederplatz, Zürich, 2002 Projektwettbewerb Neubau Gemeindehaus, Freienbach, 2002 Gemeinde Freienbach Projektwettbewerb Neubau Wohnüberbauung Friedhofstrasse, Zürich, 1 Preis, 2000 Projektwettbewerb Erweiterung Technorama, Winterthur, 4 Preis, 2000

3 Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH Zürich Tel Fax Hochbauamt Kanton Zürich im Auftrag vom Technorama der Schweiz Studienauftrag Neubau Wohnüberbauung Lorze, Zug, 2 Preis, 1999 Allgemeine Wohnbaugenossenschaft Zug Studienauftrag Erweiterung Primarschule Bachtobel, Zürich, 3 Preis, 1999 In Zusammenarbeit mit Martina Hauser, Projektwettbewerb Neubau Musik- & Kunstzentrum und Restauration Defence Corps Building von Alvar Aalto, Jyväskylä, Finnland, 1 Preis, 1997 In Zusammenarbeit mit Martina Hauser, City of Jyväskylä Finnland

4 Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH Zürich Tel Fax PROJEKTE Neubau Wohnüberbauung Greencity, Zürich, Baufeld B4 Süd, Projektwettbewerb 1 Preis Genossenschaftswohnungen / Gewerberäume / Kinderkrippe, Minergie-P-Eco-Standard, Totalunternehmung: Losinger Marazzi AG Zürich, für Genossenschaft GBMZ / Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien, Planung / Ausführung Umbau / Sanierung Wohn- und Geschäftshaus Langstrasse 200, Zürich 8 Mietwohnungen / Gewerberäume,, Bauleitung: Jaeger Baumanagement AG Zürich, 33 Mio (BKP 1-4), Planung / Ausführung Neubau Wohnüberbauung Kluserweg, Meilen, Studienauftrag Eigentums- / 5 Mietwohnungen, Minergie-Standard, Verit Liegenschaften und Beteiligungen AG Zürich, Generalplaner: ARGE mit Ghisleni Planen Bauen Gmbh Rapperswil, 132 Mio (BKP 1-5), Planung / Ausführung Neubau Ferienhaus Mühlematt, Engelberg 2 Ferienwohnungen / 1 Mietwohnung, Planung / Bauprojekt 2011 Neubau Ferienhaus Firstweg, Rigi - Kaltbad Ferienwohnung, Generalunternehmung: Kost AG Küssnacht, in Zusammenarbeit mit Samuel Bünzli Zürich, Ausführung Umbau / Sanierung Wohnhaus Farnsburgerstrasse, Basel 18 Mietwohnungen / Gewerberäume, Anlagestiftung Turidomus Zürich, Generalplaner: ARGE mit Eigenmann Partner Muttenz, 34 Mio (BKP 1 5), Ausführung Umbau / Sanierung Wohnhaus Giacomettistrasse, Bern 45 Mietwohnungen / Gewerberaum, Anlagestiftung Turidomus Zürich, Generalplaner: ARGE mit Baukostenplanung Ernst AG Bern, 45 Mio (BKP 1 5), Bauprojekt 2010 Ersatzneubau Wohn- und Geschäftshaus Hochstrasse, Basel, Projektwettbewerb 1 Preis Mietwohnungen / Gewerberaum, Minergie-Standard, Anlagestiftung Turidomus Zürich, 135 Mio (BKP 2 5) Bauprojekt 2010 Ersatzneubau Wohnüberbauung Am Katzenbach, Zürich, 2 Etappe, Projektwettbewerb 1 Preis Genossenschaftswohnungen / Gemeinschaftspavillon, Minergie-Standard, Baugenossenschaft Glattal Zürich, ARGE mit b+p baurealisation ag Zürich, 497 Mio (BKP 2 5), Ausführung Ersatzneubau Wohn- und Geschäftshaus Langstrasse, Zürich, Projektwettbewerb 1 Preis Wohnateliers / Ladengeschoss, Minergie-Eco-Standard,, 47 Mio (BKP 2 5), Bauprojekt 2009 Neubau Wohnüberbauung Friedhofstrasse, Zürich, Projektwettbewerb 1 Preis Eigentumswohnungen, (Wettbewerb bis Bauprojekt) / Swissbuilding Concept AG Zug, Generalunternehmung: diebauengineeringcom AG Zürich, 65 Mio (BKP 2-5), Ausführung Ersatzneubau Wohnüberbauung Am Katzenbach, Zürich, 1 Etappe, Projektwettbewerb 1 Preis Genossenschaftswohnungen, Minergie-Standard, Baugenossenschaft Glattal Zürich, ARGE mit b+p baurealisation ag Zürich, 400 Mio (BKP 2 5), Ausführung Umbau / Sanierung Genossenschaftssiedlung Rappenhalde, Effretikon 140 Wohnungen, Auftraggeber: Meier + Steinauer AG Zürich im Auftrag der Allgemeinen Baugenossenschaft Zürich, ARGE mit F Doetsch Zürich,15 Mio, Konzept/Vorprojekt 2002 Strategische Planung Instandsetzung / Modernisierung von acht Genossenschaftssiedlungen Allgemeine Baugenossenschaft Zürich, ARGE mit F Doetsch Zürich, Studie 2002

5 Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH Zürich Tel Fax Umbau / Sanierung Turnhallengebäude Schulanlage Sihlfeld, Zürich, Planerwahlverfahren 2000 Einbau neue Schulräume / Erneuerung Duschen / Garderoben / Gebäudeteilsanierung, Auftraggeber: Amt für Hochbauten der Stadt Zürich, Bauleitung: conawa AG Zürich, 33 Mio (BKP 2 5), Ausführung

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Werkverzeichnis 1/13 Wettbewerbe, 2014 Siedlung Glattpark Wright-Strasse, 8152 Opfikon Zeitraum 2014 3. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Lerchenhalde, 8046 Zürich

Mehr

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz 1997 Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaberinnen c a. 1 5 Barbara Neff, dipl. arch. ETH/SIA/BSA Bettina Neumann, dipl.

Mehr

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaber ca. 20 Barbara Neff Bettina Neumann Kontakt 044 248 36 00 www.neffneumann.ch

Mehr

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch PUBLIKATIONSLISTE 2014 Rebekka Haefeli: Der Trick mit dem Knick (Ferienhaus Firstweg) In: Das Einfamilienhaus

Mehr

Referenzenliste Stand / März 2015

Referenzenliste Stand / März 2015 Wohnungsbau Neubau 16 Einfamilienhäuser Leuthard Immobilien AG TU CHF 10.5 Mio. Bergli 1. Etappe Luzernstrasse 14 8934 Knonau 5634 Merenschwand 2015-2016 Neubau 2 Mehrfamilienhäuser parea gmbh (BH -Vertreter)

Mehr

Projektdaten. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen.

Projektdaten. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen. diener & diener en Bauphase 2012-2014 > 3 Mio. Realisierung einer schönen Wohnbebauung mit 118 Miet-Whg, sowie Gewerbeflächen Seite Richti Arkade in Wallisellen. Asig Bauleitung b+p baurealisation ag Bünzli

Mehr

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 Alcan Rorschach AG Kulturpalast Alcan Areal 2002-2003 Projekt Heilpädagogische Schule, Werkstätten, Montage, Wohnen, Büros 2002-2003

Mehr

Campus der Künste in Basel

Campus der Künste in Basel Campus der Künste in Basel Objekttyp: Kunst im öffentlichen Raum Bauherrschaft: Kanton Basel-Stadt, Kunstkredit Ersatzneubau Wohnen Tannenrauchstrasse, Zürich-Wollishofen Dienstleistung: Organisation Wettbewerbsverfahen

Mehr

Ihr Partner für die Gebäudeerneuerung und anspruchsvolle Bauvorhaben

Ihr Partner für die Gebäudeerneuerung und anspruchsvolle Bauvorhaben R E N E S P A A G Planungen und Bauerneuerungen Generalunternehmung Architektur Liegenschaftsanalysen Bautechnische Dienstleistungen und Beratungen Amriswilerstrasse 57a 8570 Weinfelden Tel 071 626 40

Mehr

Referenzliste 2013. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr

Referenzliste 2013. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Tel.: 044 710 62 14 / FAX: 044 710 85 50 Referenzliste 2013 für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Baugenossenschaft Lebernweg

Mehr

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5 Factsheet Seite /5 Gründung 99 Partner Lorenzo Giuliani, Gründungspartner Christian Hönger, Gründungspartner Julia Koch Martin Künzler Mitarbeiter 0 bis 0 Mitarbeitende Kontakt dipl. architekten eth bsa

Mehr

Michael Böniger, Statistik Stadt Zürich. Stadthaus Zürich, Musiksaal 22. November 2012

Michael Böniger, Statistik Stadt Zürich. Stadthaus Zürich, Musiksaal 22. November 2012 Michael Böniger, Stadthaus Zürich, Musiksaal 22. November 2012 Stadt im Wandel? 22. November 2012, Seite 2 / 36 Stadt im Wandel? Gebäude erstellt von 1990 bis 2000 Gebäude erstellt von 2001 bis 2011 22.

Mehr

Atelier Abraha Achermann

Atelier Abraha Achermann Atelier Abraha Achermann A R C H I T E K T E N E T H S I A BIOGRAPHIE Stephan Achermann und Daniel Abraha haben gemeinsam an der ETH Zürich studiert. Das Atelier Abraha Achermann wurde im Februar 2010

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Schulhaus Ruggenacher Energieerzeugung Feldblumen- / Schulstrasse in Ausführung 0.11 Mio. Bauherr: Sekundarschule

Mehr

Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte?

Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte? Witikon 2034: Ein Altersheim für Begüterte? Paulus-Akademie 23.11.2010 Stadtentwicklung Zürich Brigit Wehrli-Schindler, Direktorin Capgemini sd&m 30.10.09 Präsidialdepartement Witikon 2034-2010 - 1986

Mehr

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna Referenzen 1/9 Expertise Überbauung Über dem See Richterswil 2015 house and work verwaltungs gmbh Analyse, Beratung, Strategie 7 Mehrfamilienhäuser MFH Hohenbühlweg 20 2015 Kantonales Sozialamt Graubünden

Mehr

Bürodokumentation November 2015 Profil

Bürodokumentation November 2015 Profil Bürodokumentation November 2015 Profil Marcel Baumgartner Architekten Seebahnstrasse 109 CH 8003 Zürich T + 41 44 450 15 45 mail@marcelbaumgartner.com www.marcelbaumgartner.com Marcel Baumgartner, dipl.

Mehr

Bauleitung Kissling Roth, Zürich. Bausumme HLS CHF 500'000

Bauleitung Kissling Roth, Zürich. Bausumme HLS CHF 500'000 Ausgewählte Referenzobjekte 2004-2015 Dienstleistungs- und Gewerbebauten Neubau Logistikzentrum Post, Rütistrasse, Wädenswil, 2004-2005 Paket- und Briefpostverteilzentrum, Büros + Einstellhallen Wärmepumpen

Mehr

Auszug aus unserer Referenzliste

Auszug aus unserer Referenzliste Auszug aus unserer Referenzliste Waffenplatzstrasse 56-60, Zürich Umbau von 54 in 36 Wohnungen Neubau Stahl-Glas Balkone und Keramikfassaden Stiftung Wohnungsfürsorge für betagte Einwohner der Stadt Zürich

Mehr

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau en Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau Bearbeitet von Frits Dekker, Christian Bieri Liechti Graf Zumsteg Architekten Bausumme BKP 1-9 16.6 Mio. Ausführung 2011-2013 Raiffeisen Schweiz St. Gallen Roger

Mehr

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Neubau / Gewerbebauten ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Industrieanlage mit technisch aufwändiger Montage. Architekt/Bauleiter ABB Immobilien AG, 5401 Baden Arigon Generalunternehmung AG,

Mehr

Die Wohnbaugenossenschaften der Stadt Zürich im Vergleich

Die Wohnbaugenossenschaften der Stadt Zürich im Vergleich Peter Schmid Die Wohnbaugenossenschaften der Stadt Zürich im Vergleich Eine Sonderauswertung der Befragung der schweizerischen Wohnbaugenossenschaften im Jahre 2004 Zürich, Ende Dezember 2006 Inhalt Seite

Mehr

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA Bürodokumentation Dezember 2012 Gertrudstrasse 24 CH - 8003 Zürich T +41-(0)43-311 66 93 F +41-(0)43-311 66 94 info@hellearchitektur.com www.hellearchitektur.com I Helle Architektur GmbH Rechtsform: Gründungsjahr:

Mehr

Firmenangaben. Firmenangaben

Firmenangaben. Firmenangaben Zürich und Luzern, September 2015 Firmenangaben Firmenangaben Name: Meletta Strebel Architekten Gründungsjahr: 1981 (bis Ende 2007 Meletta Strebel Zangger) Rechtsform: Aktiengesellschaft (bis 31.12.2010

Mehr

Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt

Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt Wohnbaugenossenschaften im Knonauer Amt Andreas Wirz, dipl. Architekt ETH Vorstand Wohnbaugenossenschaften Zürich Immobilienentwicklung & Akquisition Partner archipel Planung und Innovation GmbH Kolonie

Mehr

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch Vorname / Name Mario Baumann Nationalität / Jahrgang Schweizer / 1968 Ausbildung Zusatzausbildungen Hochbauzeichner CAS Projektmanagement Bau Berufserfahrung Im Bereich Renovation tätig seit 1993 Werdegang

Mehr

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ Alec von Graffenried LEITER IMMOBILIENENTWICKLUNG Bern EINE IN DER SCHWEIZ FÜHRENDE UNTERNEHMUNG IN DEN BEREICHEN IMMOBILIENENTWICKLUNG, GENERAL-

Mehr

Architekten Generalplaner

Architekten Generalplaner GV Metrobasel, 4. Mai 2015 Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Burckhardt+Partner AG Architekten Generalplaner Basel Bern Genf Lausanne Zürich www.burckhardtpartner.ch Wer wir sind Architekten

Mehr

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Vebo Genossenschaft Olten (Wettbewerb) Neubau Produktions- und Bürogebäude Kostenschätzung Vorprojekt Architekt: baderpartner ag, planen bauen

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Neubau Büro- Ausstellungs- + Lagergebäude Allzone AG, Althardstr. 228 in Ausführung 3.00 Mio. Bauherr: Allzone

Mehr

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig.

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. BSA AG 20 Jahre - 20 Fakten Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. Ken macht die Personen mit unterschiedlichen Kernkompe

Mehr

Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz

Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz Die Wohnbaugenossenschaften der Schweiz Fokus Kanton und Stadt Zürich Peter Schmid 1 Inhalte 1. Auswertung Volkszählung 2. Auswertung Daten 3. Thesen 4. Diskussion Peter Schmid 2 Grundlage Volkszählungsdaten

Mehr

Ausgabe Schweiz. UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen

Ausgabe Schweiz. UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen Ausgabe Schweiz UBS Immobilienfonds Schweiz Tiefe Agios Attraktive Renditen Oktober 2008 Für Marketing- und Informationszwecke von UBS. UBS Immobilienfonds schweizerischen Rechts. Prospekt, vereinfachter

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Kindergarten Roos, Ackerstrasse 17 in Ausführung 0.28 Mio. Bauherr: Primarschule Regensdorf Architekt: team4 Architekten

Mehr

Referenzen Signaletik

Referenzen Signaletik Visuelle Gestaltung Neugasse 6, CH-8005 Zürich Telefon +41 44 445 60 80 mail@bivgrafik.ch, Bringolf Irion Vögeli GmbH Visuelle Gestaltung Referenzen Signaletik Wohn- und Bürogebäude «Letzibach», Altstetten

Mehr

Referenzliste 2014. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr

Referenzliste 2014. für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Tel.: 044 710 62 14 / FAX: 044 710 85 50 Referenzliste für Renovationen / Neubauten (zum Teil von Mietern während den Umbauarbeiten bewohnt) Bauherr/Architekt Objekt: Jahr Baugenossenschaft Lebernweg 2,

Mehr

minddesign architektur design grafik

minddesign architektur design grafik minddesign architektur design grafik portfolio 1 minddesign Wolf Kunath 1984 1987 1992 2001 Abschluss der Zimmermannslehre Architekturdiplom FH Winterthur Mitarbeiter bei FKL Architekturbüro AG, St.Gallen

Mehr

FRANK ZIERAU DIPL. ING. ARCHITEKT BSA SIA

FRANK ZIERAU DIPL. ING. ARCHITEKT BSA SIA FRANK ZIERAU DIPL. ING. ARCHITEKT BSA SIA BAUTEN UND PROJEKTE Ottostrasse 6, CH-8005 Zürich Telefon: +41-44 272 72 14 Mobile: +41-79 703 16 10 e-mail: info@zierau.ch web: www.zierau.ch Werkverzeichnis

Mehr

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Überblick über die städtische Förderung des gemeinnützigen Wohnens Grundsätze 24 Anforderungen

Mehr

landgeschäfte der Stadt Zürich mit Wohnbaugenossenschaften

landgeschäfte der Stadt Zürich mit Wohnbaugenossenschaften landgeschäfte der Stadt Zürich mit Wohnbaugenossenschaften auf dem gebiet der Stadt Zürich von 1910 2010 Auswertung und Interpretation der Akten im Stadtarchiv Peter Schmid Schriftenreihe WBG, Dokumentationsstelle

Mehr

Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen

Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 abweicht Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite

Mehr

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten. Januar 2013 Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.ch Standort / Kontakt Allemann Bauer Eigenmann Architekten AG Dipl.

Mehr

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau CV PPM Baumanagement AG Rittmeyerstrasse 13 CH-9014 St. Gallen St. Gallen, 4. Februar 2014 CV Thomas Ringler - 2 - Lebenslauf Thomas Ringler Persönliche Daten

Mehr

Torbau Sonnen- und Wetterschutz Schwimmbad Abdeckungen Antriebe und Steuerungen WIR SCHLIESSEN LÜCKEN PRÄZISE - PASSEND - INDIVIDUELL

Torbau Sonnen- und Wetterschutz Schwimmbad Abdeckungen Antriebe und Steuerungen WIR SCHLIESSEN LÜCKEN PRÄZISE - PASSEND - INDIVIDUELL stw Torbau Sonnen- und Wetterschutz Schwimmbad Abdeckungen Antriebe und Steuerungen WIR SCHLIESSEN LÜCKEN PRÄZISE - PASSEND - INDIVIDUELL Stadion Letzigrund, Zürich PRÄZISE - PASSEND - SICHER Torbau ist

Mehr

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen Nacktdach mit Sarnafil System TS ca. 65 000 m 2 2007 / 2008 SPORTARENA ALLMEND, LUZERN

Mehr

Amt für Hochbauten der Stadt Zürich. Bezug, Fertigstellung: Wohnüberbauung Ersatzneubauten. Wohnüberbauung Paul-Clairmont, Zürich

Amt für Hochbauten der Stadt Zürich. Bezug, Fertigstellung: Wohnüberbauung Ersatzneubauten. Wohnüberbauung Paul-Clairmont, Zürich Referenzliste Wohnen Werdwies, Zürich Amt für Hochbauten der Stadt Zürich Adrian Streich, Zürich 4.0 Mio. 2005 -ECO Wohnüberbauung Ersatzneubauten Wohnüberbauung Paul-Clairmont, Zürich Baugenossenschaft

Mehr

Inova Intercity Kundige Lotsen am Bau.

Inova Intercity Kundige Lotsen am Bau. Inova Intercity Kundige Lotsen am Bau. 70 Mietwohnungen im Glattpark / Opfikon-Zürich. Auftraggeber: Credit Suisse Anlagestiftung. Bauherrenvertretung durch Inova Intercity. Sie haben ein Ziel vor Augen

Mehr

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011 Referenzen 1 Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO Auftraggeber: Stiftung Aargauische Sprachheilschule ass, Lenzburg Erweiterung Sprachheilschule Lenzburg - Minergie Auftraggeber: Stiftung

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Bronschhofen, Erweiterung Kettenfertigung Stihl AG in Ausführung 6.3 Mio. Bauherr: STIHL Kettenwerk GmbH & Co KG, 9500 Wil

Mehr

1. Darlehensvergabe an den Wohnbau-Genossenschaftsverband Nordwest (WGN), Basel 2. Darlehensvergabe an die Wohngenossenschaft Vogelbach, Riehen

1. Darlehensvergabe an den Wohnbau-Genossenschaftsverband Nordwest (WGN), Basel 2. Darlehensvergabe an die Wohngenossenschaft Vogelbach, Riehen Gemäss Beschluss des Ratsbüros ist das Geschäft zur Traktandierung für die Sitzung vom 29. April 2015 vorgesehen. Reg. Nr. 3.4.1 Nr. 14-18.040.01 1. Darlehensvergabe an den Wohnbau-Genossenschaftsverband

Mehr

Für Neues sind wir stets offen und freuen uns über jede Herausforderung.

Für Neues sind wir stets offen und freuen uns über jede Herausforderung. Büroprofil Gründung / Rechtsform *2011, GmbH Firmensitz Heinrich-Wild-Str. 204 9435 Heerbrugg Telefon +41 (0)71 720 00 34 info@180grad-architekten.ch www.180grad-architekten.ch Philosophie 180 GRAD ARCHITEKTEN

Mehr

Architekt/ Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00

Architekt/ Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00 Sanierung Wannerstr.20-28 und 31-49, Zürich Abdichtung und Spenglerarbeiten Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00 Andreas Völzke Bauphase: 2009 und 2011 Auftragssumme: Fr

Mehr

Bauen als nachhaltige Investition

Bauen als nachhaltige Investition Stand der Dinge Neustes Wohnen in Zürich Dr. Elmar Ledergerber Vorsteher Hochbaudepartement der Stadt Zürich 11. Februar 2002 Bauen als nachhaltige Investition Der Wohnungsbau bindet Kapital auf lange

Mehr

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen meyer stegemann architekten Urs-Beat Meyer Florian Stegemann Barna Baraba s Peter Füllemann Ebnatstrasse 65 8200 Schaffhausen Tel. 052 624 47 21 Fax 052 625 44 40 www.meyerstegemann.ch info@meyerstegemann.ch

Mehr

gutknecht elektroplanung

gutknecht elektroplanung gutknecht elektroplanung innovative elektroplanung referenzen gutknecht elektroplanung ag geschichte 1986 als einzelfirma gegründet 1997 nach ISO 9001 zertifiziert 1997 umzug an die zugerstrasse hirzel

Mehr

Ausnützungserhöhung in der Regelbauweise in der Stadt Zürich

Ausnützungserhöhung in der Regelbauweise in der Stadt Zürich Ausnützungserhöhung in der Regelbauweise in der Ruth Schnider, Was kann die Nutzungsplanung? Seite 1 Verdichten - was kann die Nutzungsplanung? Nahe am Bestand zonieren Gezielte, planerisch gelenkte Verdichtung

Mehr

Referenzliste. Projektierung, Stand 06/2015, 1. Jahr Projekt Beteiligte. MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon 2015 / 2016

Referenzliste. Projektierung, Stand 06/2015, 1. Jahr Projekt Beteiligte. MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon 2015 / 2016 Projektierung, Stand 06/2015, 1 2015 MOS-FREIZEIT (Mall of Switzerland) Freizeitgebäude, Ebikon GEWOBAG, Verwaltungsgebäude, Zürich ZIC (Zürich Innovation Center, Givaudan), Labor- und Bürogebäude, Kempthal

Mehr

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden.

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Auszug aus unserer Referenzenliste (Stand Januar 2014) für die Bereiche Mängelmanagement (Vorabnahmen und Übergaben), Mietermängelmanagement, Durchführung

Mehr

Wie «smart» sind 2000-Watt-Areale?

Wie «smart» sind 2000-Watt-Areale? Wie «smart» sind? Smart Cities Projekte, Werkzeuge und Strategien für die Zukunft, Mittwoch, 3. Dezember 2014, Basel Heinrich Gugerli Dr. Ing., dipl. Ing. ETH/SIA c/o Gugerli Dolder Umwelt & Nachhaltigkeit

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen. Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich

Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen. Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich Der Erfolg energetischer Sanierungen an 7 Beispielen Marianne Dutli Derron Immobilienentwicklung, wohnbaugenossenschaften zürich Einleitung Bestand Wohnbauten im Kanton Zürich Total 198 000 Gebäude Modernisierungen

Mehr

Anne Malliet Team Vlaams Bouwmeester

Anne Malliet Team Vlaams Bouwmeester Coöperatieve woningbouw realisaties Anne Malliet Team Vlaams Bouwmeester C o ö p e r a t i e v e w o n i n g b o u w - Oostenrijk, Wenen en Kaltern (Zuid-Tirol) - 3 stedelijke projecten en één landelijk

Mehr

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT www. imlenz.ch EDITORIAL Im Namen der Losinger Marazzi AG wünsche ich Ihnen ein gutes, neues und erfolgreiches Jahr 2014. Eine Baustelle ist stetig

Mehr

REFERENZLISTE. Öffentliche Bauten 2014/2015 800'000.00

REFERENZLISTE. Öffentliche Bauten 2014/2015 800'000.00 REFERENZLISTE Öffentliche Bauten Turnhalle Stettbach, Dübendorferstrasse 150, 8051 Zürich Architekt: K + L Architekten AG, Obere Berneggstr. 66, 9012 St. Gallen Bauleitung: Steiner AG, Hagenholzstr. 56,

Mehr

Portrait! architektick

Portrait! architektick Portrait! architektick Zürich, 01. Juni 2015 Seite 2 von 9 Inhaltsverzeichnis Portrait 3 Leitbild 4 Team 5 Referenzen! Auswahl 7 Seite 3 von 9 Portrait architektick ist ein Autorenbüro das Wert auf Teamarbeit

Mehr

ZERTIFIZIERUNG PANELPROJEKTE SNBS

ZERTIFIZIERUNG PANELPROJEKTE SNBS ZERTIFIZIERUNG PANELPROJEKTE SNBS Zertifikatsvergabe Umwelt Arena, 12. Juni 2014 Martin Hitz Migros, NNBS Nicole Zimmermann BFE, energie Schweiz NNBS 1 SNBS Pilotphase - Ziele Wir wollen mit Ihnen die

Mehr

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen Art: Gemeinde, Lindau Gemeindehaus Lindau 2007 23'000.00 Kunststoff Zambrini Architekten AG, Winterthur Herr Strasser 052 343 41 21 Gemeinde, Pfäffikon Turnhalle "Mettlen" Pfäffikon 2007 43'000.00 Kunststoff

Mehr

Wohnüberbauung Klee, Mühlackerstrasse, 8046 Zürich. Genossenschaft Hagenbrünneli, Genossenschaft GBMZ

Wohnüberbauung Klee, Mühlackerstrasse, 8046 Zürich. Genossenschaft Hagenbrünneli, Genossenschaft GBMZ Wohnüberbauung Klee, Mühlackerstrasse, 8046 Zürich Genossenschaft Hagenbrünneli, Genossenschaft GBMZ Bauleitung: GMS Partner Ansprechperson: Herr Andi Wüthrich, 044 370 14 07 Andreas Völzke Bauphase: 2010

Mehr

Projekte Kosten Ausführung Auftraggeber. Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden

Projekte Kosten Ausführung Auftraggeber. Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Referenzen Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Bauleitung (LP6-8) Neubau 20 Mio 2015-2017 DK real estate Oskar Wohnbebauung und Boarding-House,

Mehr

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA RÖPKE ARCHITEKTEN Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA Unser Büro bietet Planungsleistungen der Leistungsphasen

Mehr

Generalunternehmung Neubau und Umbau. Zukunft Raum geben.

Generalunternehmung Neubau und Umbau. Zukunft Raum geben. Generalunternehmung Neubau und Umbau Zukunft Raum geben. Wohnüberbauung mit Gewerbefläche «Bächtelenpark», Wabern Wohnüberbauung «Zentrum Rätia», Arosa Generalunternehmung Professionalität auf jeder Stufe.

Mehr

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark Medienmitteilung 21. März 2003 Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark trasse 15, 8050 Zürich, Tel 01 319 11 11, Fax 01 319 11 12, www.allreal.ch Allreal-Gruppe, Eggbühls Das zwischen Stadt

Mehr

Gemeinsam Dichte gestalten

Gemeinsam Dichte gestalten Gemeinsam Dichte gestalten, Workshop Dichte gestalten Zusammenspiel von Projektentwicklern und öffentlicher Hand, 24. Januar 2014 Frank Argast, Leiter Fachbereich Planung Die Quartierzentren sollen wieder

Mehr

Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi

Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi Die wichtigsten Referenzobjekte seit 1998 von Herrn Michel Aebi Meine Funktion / ausgeführten Tätigkeiten an den unten aufgeführten Objekten beinhaltete die gesamte Projektabwicklung von der Beurteilung,

Mehr

Ihr Partner für die Gebäudeerneuerung und anspruchsvolle Bauvorhaben

Ihr Partner für die Gebäudeerneuerung und anspruchsvolle Bauvorhaben R E N E S P A A G Planungen und Bauerneuerungen Generalunternehmung Architektur Liegenschaftsanalysen Bautechnische Dienstleistungen und Beratungen Oberfeldstrasse 13 8570 Weinfelden Tel 071 626 40 20

Mehr

Referenzobjekte Karin O Bryan

Referenzobjekte Karin O Bryan Referenzobjekte Karin O Bryan Privatobjekte - Innen Private historische Liegenschaft, Kanton Zug, Farbgestaltung aller Räumlichkeiten im Rahmen einer Gesamtrennovation, inkl. Farbgestaltung Tiefgarage

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

Brandschutz von Schweizer: Referenzliste.

Brandschutz von Schweizer: Referenzliste. Referenzliste. : Neubau Tissot Arena (Projekt Stades de Bienne), 2500 Biel : Brandschutztüren und Schiebetüren in EI30 und EI60 Seite 1 Referenzobjekte 2015. Freilager Teilgebäude A Zürcher Freilager Immobilien

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Dokumentation Nach dem Studium an der Fachhochschule Winterthur und der ETH Zürich gründeten Michael Meier und Marius Hug im Jahr 2001 ihr Architekturbüro

Mehr

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen Kanton Aargau Landwirtschaft Aargau AFH Turgi KVA & ISO 14001 IKS / Riskmanagement OHSAS 18001 Zofingen Stadtwerke StWZ Energie AG Bereich Elektrizität Kanton Appenzell Ausserhoden Kant. Informatikamt

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Bau- und Immobilienberatung Bau- und Immobilienmanagement Bau- und Immobilienentwicklung Auszug aus der Referenzliste Abgeschlossene Projekte Wohn- und Bürobauten Geschäftshaus Brandschenkestrasse 47,

Mehr

2000-Watt-Areale: Das Beispiel Greencity, Zürich Arbeitsinstrument für Präsentationen Projektleitung 2000-Watt-Areale Version

2000-Watt-Areale: Das Beispiel Greencity, Zürich Arbeitsinstrument für Präsentationen Projektleitung 2000-Watt-Areale Version Arbeitsinstrument für Präsentationen Projektleitung 2000-Watt-Areale Version 1 03.08.2015 Ein Projekt im Auftrag von EnergieSchweiz Lage Die eigene S-Bahn Haltestelle auf dem Areal Ein Standort mit langer

Mehr

Artgerechtes Bauen. Baumanagement Generalunternehmung Artbau AG Schlosstalstrasse 210, 8408 Winterthur

Artgerechtes Bauen. Baumanagement Generalunternehmung Artbau AG Schlosstalstrasse 210, 8408 Winterthur Artgerechtes Bauen Baumanagement Artbau AG Schlosstalstrasse 210, 8408 Winterthur Philosophie Unser Fundament Seit 20 Jahren bauen wir innovative und interessante Projekte. Den langjährigen Erfolg verdanken

Mehr

Referenzmandate Immobilien

Referenzmandate Immobilien - 1 - Referenzmandate Immobilien 2015 Vermögensübertragung, Übertragung von 30 Liegenschaften in 12 Kantonen im Zusammenhang mit der Errichtung eines schweizerischen Immobilienanlagefonds Eigentumsübertragung

Mehr

Geistlich Areal amrietpark

Geistlich Areal amrietpark Geistlich Areal amrietpark Transformationsprozess Stand Juni 2014 www.amrietpark.ch Geschichte Heinrich Glättli gründet 1851 in Zürich Riesbach eine Leimmanufaktur. Heute: Leimgasse. Johann Heinrich Geistlich

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK FERIENCAMP 2015 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2015 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis 13 Jahren Für Kinder im Kindergarten-

Mehr

projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6

projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6 referenzliste projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6 2 gesundheitswesen Umbau und Erweiterung Spital Meyriez GNS Gesundheitsnetz See, Murten Zusammenarbeit mit Winkelmann Architekten

Mehr

Analysten- und Investorenpräsentation. 27. Oktober 2010

Analysten- und Investorenpräsentation. 27. Oktober 2010 Analysten- und Investorenpräsentation 27. Oktober 2010 2 Zürich West: Baufeld A, B, C 3 Zürich West: Übersicht Maag-Areal Plus Neues Tram Zürich-West Betrieb ab 11.12.2011 Baufeld F: Fifty-One Eigentümer

Mehr

oéñéêéåòéå=_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö=

oéñéêéåòéå=_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö= oéñéêéåòéå_~ìüéêêéåîéêíêéíìåö tçüåìåöëä~ì 2013-2017 Baugenossenschaft Zurlinden 2013-2017 Baugenossenschaft Zurlinden 2010-2014 Baugenossenschaft im Gut 2011-2013 GBMZ Gemeinnützige Bau- und Mietergen.

Mehr

Ihr persönlicher Immobilienberater.

Ihr persönlicher Immobilienberater. Ihr persönlicher Immobilienberater. Die Verbina AG ist seit rund 30 Jahren im Immobilienbereich tätig. Die langjährige Erfahrung und die erstklassigen Geschäftsbeziehungen prägen die tägliche Arbeit und

Mehr

aktuell SVW Zürich Wohnbauförderung kommt in den Kantonsrat: Seite 1 Die Agenda des SVW: Seite 2 Ständerats- und Nationalratswahlen: Seite 5

aktuell SVW Zürich Wohnbauförderung kommt in den Kantonsrat: Seite 1 Die Agenda des SVW: Seite 2 Ständerats- und Nationalratswahlen: Seite 5 Informationen für Wohnbaugenossenschaften aktuell Nr. 4/03, Oktober 2003 Wohnbauförderung kommt in den Kantonsrat: Seite 1 Die Agenda des SVW: Seite 2 Ständerats- und Nationalratswahlen: Seite 5 Und viele

Mehr

aktuell SVW Zürich Informationen für Wohnbaugenossenschaften Nr. 1/03 Februar 2003

aktuell SVW Zürich Informationen für Wohnbaugenossenschaften Nr. 1/03 Februar 2003 Informationen für Wohnbaugenossenschaften aktuell Nr. 1/03 Februar 2003 SVW Zürich 7. April: Informations- Veranstaltung über das Projekt IG Neues Wohnen Zürich. Eine Einladung mit Unterlagen zum Thema

Mehr

Rückblick + Resultate

Rückblick + Resultate Rückblick + Resultate Bernhard Gut Energiebeauftragter Stadt Luzern Das war die Ausgangslage 2006 Kein kantonales oder nationales Förderprogramm im Gebäude- Sanierungsbereich Keine etablierte Energieberatung

Mehr

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West Bauherrschaft Zürcher Kantonalbank/Allreal* Grundstücksfläche 24 435 m 2 Projektentwicklung Zürcher Kantonalbank davon öffentlich zugänglich 00 000 m 2 Totalunternehmer Allreal Generalunternehmung AG Nutzfläche

Mehr

Ein Gesetz für den gemeinnützigen Wohnungsbau

Ein Gesetz für den gemeinnützigen Wohnungsbau Ein Gesetz für den gemeinnützigen Wohnungsbau Generalversammlung Schweizerischer Verband für Wohnungswesen Regionalverband Bern-Solothurn 7. Mai 2011 Daniel Blumer 1. Überblick Genossenschaften, Gesetz

Mehr

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _ FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH Die Laternser Baumanagement & Partner GmbH wurde von Marc Laternser im Januar 2015 als inhabergeführte und unabhängige Unternehmung mit Firmensitz in

Mehr