DWS Komfort Depot. Unsere Unterlagen für Ihren Erfolg! Deutsche Asset Management. Beraterinformation. Keine Weitergabe an Endkunden.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DWS Komfort Depot. Unsere Unterlagen für Ihren Erfolg! Deutsche Asset Management. Beraterinformation. Keine Weitergabe an Endkunden."

Transkript

1 Beraterinformation. Keine Weitergabe an Endkunden. Deutsche Asset Management DWS Komfort Depot Unsere Unterlagen für Ihren Erfolg! Per Klick auf die gewünschten Unterlagen auf den Folgeseiten gelangen Sie zum dargestellten Dokument (als PDF)!

2 DWS Komfort Depot Antrag Antrag ist nur als PDF erhältlich (kein Druckstück) Antrag wird immer mit Online-Depot eröffnet (Kundeneinsicht) Neue Pflichtfelder in einem Depot-Antrag: Anlagedauer Anlageziel -Adresse Ebenfalls neues Feld Tarif zur Hinterlegung eines Rabatts auf Vertragsebene Freistellungsauftrag ist im Antrag integriert 1

3 DWS Komfort Depot Marketingliteratur DWS Komfort Depot Endkundenbroschüre DWS Komfort Depot Tarifmerkblatt (laufende Beiträge) DWS Komfort Depot Tarifmerkblatt (Einmalbeiträge) Broschüre und Tarifmerkblätter sind endkundentauglich! 2

4 DWS Komfort Depot Serviceblätter (I) Serviceblatt Beitragsdepot Serviceblatt Neues Portfolio / Anlageziel einrichten Serviceblatt Garantieoption Serviceblatt Investmentrente Serviceblatt Ablaufmanagement Serviceblätter sind immer mit Kundenunterschrift zu versehen! 3

5 DWS Komfort Depot Serviceblätter (II) Serviceblatt Verkaufsauftrag Serviceblatt Adress- und Namensänderung Serviceblatt Freistellungsauftrag Serviceblatt Vollmacht für den Todesfall Serviceblätter sind immer mit Kundenunterschrift zu versehen! 4

6 DWS Komfort Depot Beraterpräsentation 5

7 Chancen und Risiken Chancen Kurssteigerungen auf den Aktien- und Rohstoffmärkten Laufende Zinserträge sowie Dividendenerträge Kursgewinne bei Renditerückgang auf den Rentenmärkten: Fallen die Zinsen bzw. die Renditen auf dem Rentenmarkt, weisen neu ausgegebene Anleihen eine niedrigere Verzinsung auf als im Umlauf befindliche. Folglich steigt bei den umlaufenden Anleihen der Kurs. Beim Verkauf solcher Anleihen vor deren Fälligkeit können somit Kursgewinne realisiert werden. Währungsgewinne Risiken Kursverluste auf den Aktien- und Rohstoffmärkten Kursverluste bei Renditeanstieg auf den Rentenmärkten: Steigen die Zinsen bzw. die Renditen auf dem Rentenmarkt, weisen neu ausgegebene Anleihen eine höhere Verzinsung auf als im Umlauf befindliche. Folglich fällt bei den umlaufenden Anleihen der Kurs. Beim Verkauf solcher Anleihen vor deren Fälligkeit können somit Kursverluste entstehen. Emittentenbonitäts- und -ausfallrisiko. Darunter versteht man allgemein die Gefahr der Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit, d.h. eine mögliche vorübergehende oder endgültige Unfähigkeit zur termingerechten Erfüllung von Zinsund/oder Tilgungsverpflichtungen. Währungsverluste Der Fonds schließt in wesentlichem Umfang Derivategeschäfte mit verschiedenen Vertragspartnern ab. Falls ein Vertragspartner keine Zahlungen leistet, zum Bespiel aufgrund einer Insolvenz, kann dies dazu führen, dass die Anlage einen Verlust erleidet. Finanzderivate unterliegen weder der gesetzlichen noch der freiwilligen Einlagensicherung. Der Anteilswert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat. DWS Balance / DWS Invest Multi Asset Balance / DWS Dynamik / DWS Invest Multi Asset Dynamic: der Fonds weist aufgrund seiner Zusammensetzung und/oder der vom Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h., der Anteilspreis kann auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein. 6

8 Wichtige Hinweise (Deutsche AWM) und DWS Investments sind die Markennamen für den Asset-Management- und Wealth-Management- Geschäftsbereich der Deutsche Bank AG und deren Tochtergesellschaften. Die jeweils verantwortlichen rechtlichen Einheiten, die Kunden Produkte oder Dienstleistungen der anbieten, werden in den entsprechenden Verträgen, Verkaufsunterlagen oder sonstigen Produktinformationen benannt. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die vollständigen Angaben zu den Fonds/Teilfonds einschließlich der Risiken sind dem jeweiligen Verkaufsprospekt in der geltenden Fassung zu entnehmen. Dieser sowie die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen stellen die allein verbindlichen Verkaufsdokumente der Fonds/Teilfonds dar. Anleger können diese Dokumente und die jeweiligen zuletzt veröffentlichten Jahres- und Halbjahresberichte in deutscher Sprache bei ihrem Berater, bei der International GmbH, Mainzer Landstraße 11-17, D Frankfurt am Main und, sofern es sich um Luxemburger Fonds handelt, bei der Investment S.A., 2, Boulevard Konrad Adenauer, L-1115 Luxembourg erhalten sowie elektronisch unter herunterladen. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der International GmbH wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Prognosen basieren auf Annahmen, Schätzungen, Ansichten und hypothetischen Modellen oder Analysen, die sich als nicht zutreffend oder nicht korrekt herausstellen können. Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt. Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt erläutert, unterliegt der Vertrieb der oben genannten Fonds in bestimmten Rechtsordnungen Beschränkungen. So dürfen die hierin genannten Fonds/Teilfonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den USA sowie dessen Übermittlung an oder für Rechnung von US-Personen oder an in den USA ansässige Personen sind untersagt. International GmbH 2015 Stand:

DWS Komfort Depot. Geldanlage neu denken Einfach zielgerichtet - investieren

DWS Komfort Depot. Geldanlage neu denken Einfach zielgerichtet - investieren DWS Komfort Depot Geldanlage neu denken Einfach zielgerichtet - investieren Film: Böse Null Der Schrecken der Sparer * ** *Quelle: Bundesbank, Stand: 20.07.2015; ** Quelle: finanzen net, Stand: 04.09.2015

Mehr

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktien Frankfurt, 09.03.2017 Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktienwelt Große Auswahl an Geschäftsmodellen USA DEUTSCHLAND Technologie Silicon Valley Autobau Ingenieur Chemie JAPAN Komponenten

Mehr

Deutsche Asset Management. Das DWS Komfort Depot Jetzt aufwachen, wenn es um Ihr Vermögen geht

Deutsche Asset Management. Das DWS Komfort Depot Jetzt aufwachen, wenn es um Ihr Vermögen geht Deutsche Asset Management Das DWS Komfort Depot Jetzt aufwachen, wenn es um Ihr Vermögen geht Weniger statt mehr warum Ihr Vermögen schmilzt statt wächst (I) Hätten Sie es gewusst? 2,041 Billionen Euro

Mehr

Product News - DWS Private Altersvorsorge

Product News - DWS Private Altersvorsorge Deutsche Produ Asset Management Nur zum Einsatz beim Berater! Keine Weitergabe an Endkunden! Product News - DWS Private Altersvorsorge Sehr geehrte Damen und Herren, folgend informieren wir Sie über die

Mehr

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Bestandsaufnahme: Wie sind private und institutionelle Investoren investiert? Anteil der Investitionen der deutschen

Mehr

Deutsche Aktien im Wahljahr Tim Albrecht, Head of DACH Equities

Deutsche Aktien im Wahljahr Tim Albrecht, Head of DACH Equities Aktien im Wahljahr 2017 Tim Albrecht, Head of DACH Equities Aktienkurse folgen den Rekordgewinnen DAX Indexgewinnpunkte 12500 11667 1250 10000 1000 7500 750 5000 500 2500 250 0 01.88 01.92 01.96 01.00

Mehr

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten»

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» Michael Böhm Stand: 31.08.2008 Martin Schneider, CFA *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds.

Mehr

Deutsche Bank Best Allocation Protect 90 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt.

Deutsche Bank Best Allocation Protect 90 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. Deutsche Bank Best Allocation Protect 90 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. Die Themen dieser Produkt News im Überblick Was ist der Deutsche Bank Best Allocation

Mehr

Schmilzt auch Ihr Erspartes oder brechen Sie das Eis?

Schmilzt auch Ihr Erspartes oder brechen Sie das Eis? Schmilzt auch Ihr Erspartes oder brechen Sie das Eis? Weniger statt mehr Warum Ihre Geldanlage schmilzt statt wächst * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter

Mehr

DWS Aktien Strategie Deutschland (DE ) Product News. DWS Aktien Strategie Deutschland Wiederaufnahme der Anteilsausgabe

DWS Aktien Strategie Deutschland (DE ) Product News. DWS Aktien Strategie Deutschland Wiederaufnahme der Anteilsausgabe Deutsche Asset Management DWS Aktien Strategie Deutschland (DE0009769869) Product News DWS Aktien Strategie Deutschland Wiederaufnahme der Anteilsausgabe Die Ausgabe von Anteilen des Fonds DWS Aktien Strategie

Mehr

Beraterinformation Aktuelle Neuerungen im DWS Riester Rechner

Beraterinformation Aktuelle Neuerungen im DWS Riester Rechner Aktuelle Neuerungen im DWS Riester Rechner Stand: 02/2008 *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle BVI, Stand Dezember 2007 Download der Power Inside

Mehr

Deutsche Invest I Multi Credit

Deutsche Invest I Multi Credit Invest I Multi Credit Die Gewinner von heute können die Verlierer von morgen sein 7.17 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015-3.28 131.61 33.63 7.51 32.6 19.08 9.09 3.6 4.64-3.79 74.88 15.19 4.38

Mehr

DAS BESTE MITTEL GEGEN DIE BÖSE NULL: GUT ABSCHLIESSEN.

DAS BESTE MITTEL GEGEN DIE BÖSE NULL: GUT ABSCHLIESSEN. DAS BESTE MITTEL GEGEN DIE BÖSE NULL: GUT ABSCHLIESSEN. GELDANLAGE NEU DENKEN www.bösenull.de #BöseNull *Die DWS/Deutsche AM ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von WertpapierPublikumsfonds.

Mehr

Nur zum Einsatz beim Berater. Keine Weitergabe an Endkunden.

Nur zum Einsatz beim Berater. Keine Weitergabe an Endkunden. DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Geänderte Mindestlaufzeiten und Zuzahlungsmöglichkeiten bei ausgewählten DWS Altersvorsorgeverträgen mit Garantien Der Inhalt dieser Product

Mehr

DEUTSCHE MULTI OPPORTUNITIES Flexibel kombiniert zum Ziel

DEUTSCHE MULTI OPPORTUNITIES Flexibel kombiniert zum Ziel DEUTSCHE MULTI OPPORTUNITIES Flexibel kombiniert zum Ziel Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt

Deutsche Asset & Wealth Management. Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt Deutsche Asset & Wealth Management Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt Weniger statt mehr Warum Ihre Geldanlage schmilzt statt wächst Wer Geld anlegt, möchte sein Vermögen vermehren.

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Deutsche Invest I China Bonds Renditechancen am Renminbi-Anleihenmarkt

Deutsche Invest I China Bonds Renditechancen am Renminbi-Anleihenmarkt Deutsche Asset Management Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. Deutsche Invest I China Bonds Renditechancen am Renminbi-Anleihenmarkt Renminbi eine Währung etabliert sich

Mehr

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Geänderte Mindestlaufzeiten bei ausgewählten DWS Altersvorsorgeverträgen

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Geänderte Mindestlaufzeiten bei ausgewählten DWS Altersvorsorgeverträgen reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Geänderte Mindestlaufzeiten bei ausgewählten Altersvorsorgeverträgen Der Inhalt dieser Product News Altersvorsorge im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Mehr

Dividenden machen den Unterschied

Dividenden machen den Unterschied Diese Werbemitteilung ist nur für professionelle Kunden (MiFID Richtlinie 2004/39/EC Anhang II ) bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden. Dividenden machen den Unterschied, Head of Equity Income Konstante

Mehr

Deutsche Bank Best Allocation Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt.

Deutsche Bank Best Allocation Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. Deutsche Bank Best Allocation Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. Die Themen dieser Produkt News im Überblick Für welche Anleger und in welchem

Mehr

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016 DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016 Der Inhalt dieser Product News für Berater Tarifanpassungen bei DWS Vorsorge-Produkten

Mehr

VAM Value Investing -langfristig-

VAM Value Investing -langfristig- VAM Value Investing -langfristig- Außergewöhnlich großes Potential bei Value-Aktien November 2016 Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern

Mehr

DEUTSCHE CONCEPT KALDEMORGEN Gemischt vom Fondsmanager des Jahres 20151

DEUTSCHE CONCEPT KALDEMORGEN Gemischt vom Fondsmanager des Jahres 20151 DEUTSCHE CONCEPT KALDORGEN Gemischt vom Fondsmanager des Jahres 20151 Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. * Die DWS/DB AM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der

Mehr

DIESE FÜNF FAKTOREN GEFÄHRDEN IHR STIFTUNGSVERMÖGEN.

DIESE FÜNF FAKTOREN GEFÄHRDEN IHR STIFTUNGSVERMÖGEN. DIESE FÜNF FAKTOREN GEFÄHRDEN IHR STIFTUNGSVERMÖGEN. Situation KAPITALMARKTBEDINGTE SUBSTANZVERLUSTE Erfolg wird bestraft Kein Ende in Sicht Was kostet Ihrer Stiftung diese Entwicklung? DER DRUCK DER NIEDRIGZINSEN

Mehr

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag Pioneer Funds European Equity Target Income Erträge mit Ziel Seit 2011 setzt der Pioneer Funds European Equity Target Income, der Dividendenfonds mit Extra-Ertrag,

Mehr

DWS Funds Global Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt.

DWS Funds Global Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. DWS Funds Global Protect 80 Diese Werbemitteilung ist ausschließlich für den Einsatz in Deutschland bestimmt. Die Themen dieser Produkt News im Überblick Was ist der DWS Funds Global Protect 80?... 2 Für

Mehr

DWS DEUTSCHLAND. Deutsche Asset Management. Profitieren Sie von Deutschlands Auswärtsstärke

DWS DEUTSCHLAND. Deutsche Asset Management. Profitieren Sie von Deutschlands Auswärtsstärke Deutsche Asset Management DWS DEUTSCHLAND Profitieren Sie von Deutschlands Auswärtsstärke Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. *Die DWS / Deutsche AM Gruppe ist nach verwaltetem

Mehr

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 DWS Sachwerte BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS RiesterRente Premium. Mit dem DWS Mehrsparschwein können Sie gleich 3-fach fürs Alter vorsorgen!

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS RiesterRente Premium. Mit dem DWS Mehrsparschwein können Sie gleich 3-fach fürs Alter vorsorgen! Deutsche Asset & Wealth Management DWS RiesterRente Premium Mit dem DWS Mehrsparschwein können Sie gleich 3-fach fürs Alter vorsorgen! * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte

Mehr

Fixed Income. Mit flexiblen Strategien auch in 2017 erfolgreich sein.

Fixed Income. Mit flexiblen Strategien auch in 2017 erfolgreich sein. Diese Werbemitteilung ist nur für professionelle Kunden und Berater (MiFID Richtlinie 2004/39/EC Anhang II) bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden. Fixed Income Mit flexiblen Strategien auch in 2017

Mehr

DWS Premium Update Update und Ausblick

DWS Premium Update Update und Ausblick Beraterinformationen. Keine Weitergabe an Endkunden. DWS Premium Update Update und Ausblick Alberto del Pozo Director I Senior Manager Private Altersvorsorge 14. Oktober 2016 Was den Altersvorsorgemarkt

Mehr

Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund*

Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund* Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund* *Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV.. Es gibt nur einen Anlegertyp, der nicht

Mehr

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium

Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium Was muss bei der Antragstellung beachtet werden, wenn Sonderzahlungen / Zuzahlungen getätigt werden? Stand 03/ 2008 *DWS Investments ist nach

Mehr

Vermögensstrukturierung im Hause der BKC. Was unterscheidet Theorie und Praxis?

Vermögensstrukturierung im Hause der BKC. Was unterscheidet Theorie und Praxis? Vermögensstrukturierung im Hause der BKC Was unterscheidet Theorie und Praxis? Holger Freitag Abteilungsleiter Vermögensberatung Privatkunden Agenda 1. Mögliche Anlageklassen im Kundendepot 2. Gibt es

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961

DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961 Deutsche Asset Management DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961 Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche

Mehr

Wichtige rechtliche Hinweise Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlage- oder Steuerberatung dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt.

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: 31.12.2009. Oliver Kahn, Deutschlands

Mehr

Weiterentwicklung des DWS Premium Vorsorgemotors (I-CPPI)

Weiterentwicklung des DWS Premium Vorsorgemotors (I-CPPI) Zur Verbesserung der langfristigen Beteiligung an den Chancen der Aktienmärkte haben wir ein Maßnahmenbündel zur Produktweiterentwicklung für unsere Kunden im DWS Premium Vorsorgemotor (I-CPPI) beschlossen.

Mehr

WKN ISIN LU FONDSPRÄSENTATION. (Stand: )

WKN ISIN LU FONDSPRÄSENTATION. (Stand: ) FONDSPRÄSENTATION (Stand: 05 2017) Der Boss Concept 2. Diversifiziert weltweit über alle Anlageklassen. Keine großen Einzelwetten. Keine Überraschungen. Ausgewählter & vermögensverwaltender Ansatz mit

Mehr

DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager. April 2012

DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager. April 2012 DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager April 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende Februar

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961

DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961 Deutsche Asset Management DWS AKKUMULA Bewährt seit 1961 Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche

Mehr

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an +++ Neuartiges Konzept +++ +++Anlegerfreundliche Kostenstruktur+++ Grasbrunn/München, August 2008 Erstmals

Mehr

25 Stufen bis ans Ziel und Sie müssen noch nicht mal selber laufen.

25 Stufen bis ans Ziel und Sie müssen noch nicht mal selber laufen. 25 Stufen bis ans Ziel und Sie müssen noch nicht mal selber laufen. DWS StepInvest Top Dividende. * DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI,

Mehr

DWS Zinseinkommen Update Oliver Eichmann, Fondsmanager. April 2012

DWS Zinseinkommen Update Oliver Eichmann, Fondsmanager. April 2012 Update Oliver Eichmann, Fondsmanager April 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende Dezember 2011 Anlageziel

Mehr

DWS Concept Kaldemorgen

DWS Concept Kaldemorgen Juli 2012 DWS Concept Kaldemorgen Flexibler Multi-Strategie Fonds mit Aktienschwerpunkt Update Klaus Kaldemorgen *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von

Mehr

DWS RiesterRente Premium

DWS RiesterRente Premium Deutsche Asset & Wealth Management AVWL DWS RiesterRente Premium Lassen Sie Ihrem Depot Flügel wachsen mit altersvorsorge wirksamen Leistungen * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen

Mehr

DEUTSCHE INVEST I TOP EUROLAND Europas Vielfalt und Stärke für Ihr Vermögen

DEUTSCHE INVEST I TOP EUROLAND Europas Vielfalt und Stärke für Ihr Vermögen Deutsche Asset Management DEUTSCHE INVEST I TOP EUROLAND Europas Vielfalt und Stärke für Ihr Vermögen Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach

Mehr

Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1

Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1 Beraterinformation. Keine Weitergabe an Endkunden. Deutsche Asset Management Stand: April 2017 Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1 Der

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung DeAWM Multi Asset Allocation View Meinungsüberblick zur Portfolioumsetzung Hohe (Zentralbank-) Liquidität,

Mehr

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

Für alle, die ihre Chancen verdoppeln möchten.

Für alle, die ihre Chancen verdoppeln möchten. Investment Double Chance Für alle, die ihre Chancen verdoppeln möchten. Investment Wann ist der richtige Zeitpunkt, um zu investieren? Die Finanzmärkte, insbesondere die Aktienmärkte, unterliegen Schwankungen.

Mehr

Fragen & Antworten zur Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) mit Wirkung ab dem 22. Juli 2013

Fragen & Antworten zur Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) mit Wirkung ab dem 22. Juli 2013 Fragen & en zur Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) mit Wirkung ab dem 22. Juli 2013 Anlagen in Offene Immobilienfonds grundbesitz europa (RC) und grundbesitz global (RC) vor dem 22. Juli 2013

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Frankfurt, 14. Oktober Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Frankfurt, 14. Oktober Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Frankfurt, 14. Oktober 2013 Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Europa / USA Klimaindizes deuten auf Wachstum Einkaufsmanagerindizes des verarbeitenden Gewerbes Einkaufsmanagerindizes

Mehr

DWS Vorsorge-Fonds Reporting

DWS Vorsorge-Fonds Reporting DWS Vorsorge- Reporting 1 Edition GELD GEHÖRT ZUR NR. 1* *Die DWS/ DB Gruppe ist nach verwaltetem vermögen die größte deutsche Anbieter von Quelle: BVI, Stand: Juni 2008 Rechtliche Hinweise Ratings bezogen

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe //

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // 3,5 % im 4. Jahr 100 % Kapitalschutz MORGAN STANLEY StufenzinsanleihE 4 Jahre (11/2013) die chance auf steigende Zinsen wahrnehmen // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund 2015 Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger, qualifizierte Investoren und Finanzberater und ist nicht zur Weitergabe

Mehr

Schlüssel zum Erfolg: Value Strategie PLUS Strategie. Stillhalter Erklärung. VAA Value Strategie PLUS: Erklärung Stillhalter

Schlüssel zum Erfolg: Value Strategie PLUS Strategie. Stillhalter Erklärung. VAA Value Strategie PLUS: Erklärung Stillhalter Schlüssel zum Erfolg: Value Strategie PLUS Strategie Stillhalter Erklärung Stillhaltergeschäfte erfüllen den Wunsch nach Rendite, bei gleichzeitiger Sicherheit des Kapitals. Was institutionelle Anleger

Mehr

DWS Vermögensmandat. Monatsreporting September 2016

DWS Vermögensmandat. Monatsreporting September 2016 . DWS Vermögensmandat Monatsreporting September 2016 Marktentwicklung* und Allokationsentscheidungen Marktkommentar Aktien: In Erwartung an die Notenbankentscheidung in Europa, USA und Japan waren die

Mehr

MF INVEST Best Select Flexibel in jeder Marktlage

MF INVEST Best Select Flexibel in jeder Marktlage MF INVEST Best Select Flexibel in jeder Marktlage 02 Geldanlage einmal anders gedacht Flexibel in verschiedenen Marktlagen Haben Sie schon umgedacht? Die Märkte verändern sich stetig, und ihre Anlagestrategie

Mehr

DWS Top Dividende Aktienanlage mit Fokus auf Dividenden

DWS Top Dividende Aktienanlage mit Fokus auf Dividenden DWS Top Dividende Aktienanlage mit Fokus auf Dividenden Dezember 2015 Bei dieser Information handelt es sich um Werbung Renditeverfall bei Bundesanleihen und hohe Volatilität auf den Aktienmärkten stellt

Mehr

Mehr Sicherheit für Ihr Depot

Mehr Sicherheit für Ihr Depot Mehr Sicherheit für Ihr Depot Durch das Setzen von Limits Chancen erhöhen und Verluste minimieren. Schneller reagieren bei volatilen Märkten: Mit der automatisierten Limit-Funktion bietet ebase insbesondere

Mehr

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity Deutschlands Bester Der Pioneer Investments German Equity Leistung, die überzeugt Das meint die Presse Seit Karl Huber den Pioneer Investments German Equity verantwortet, gehört er zu den besten Deutschland-Fonds.

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Dynamische Asset-Allokation: Inflationsgeschützte Anleihen

Mehr

Templeton Global Total Return Fund 1 Wertentwicklung über 5 Jahre in EUR in %* Nutzen Sie Ihre Chancen: Flexible Anlagestrategie mit breiter Streuung über verschiedene Renten-Anlagekategorien, Währungen

Mehr

DIVIDENDENFONDS. Deutsche Asset Management. Das gewisse Extra für Ihr Depot: regelmäßige Ausschüttungen

DIVIDENDENFONDS. Deutsche Asset Management. Das gewisse Extra für Ihr Depot: regelmäßige Ausschüttungen Deutsche Asset Management DIVIDENDENFONDS Das gewisse Extra für Ihr Depot: regelmäßige Ausschüttungen Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. *Die DWS/Deutsche AM Gruppe

Mehr

Chart of the Week. Europäische Unternehmensgewinne: Ein starker Start in das Jahr 2017

Chart of the Week. Europäische Unternehmensgewinne: Ein starker Start in das Jahr 2017 Chart of the Week Europäische Unternehmensgewinne: Ein starker Start in das Jahr 2017 Die europäischen Unternehmensgewinne sind fest in das Jahr 2017 gestartet. Sowohl die Ergebnisse aus dem Vorjahr wurden

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

DWS BasisRente Premium

DWS BasisRente Premium Deutsche Asset & Wealth Management Staatlich zertifiziert 1 DWS BasisRente Premium Legen Sie einen Grundstein für Ihre Altersvorsorge * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

DWS BASISRENTE KOMFORT Chancenreiches Investment

DWS BASISRENTE KOMFORT Chancenreiches Investment DWS BASISRENTE KOMFORT Chancenreiches Investment Bei dieser Information handelt es sich um Werbung! * Die DWS/DB AM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds.

Mehr

MORGAN STANLEY SCHATZBRIEF 6 JAHRE

MORGAN STANLEY SCHATZBRIEF 6 JAHRE MORGAN STANLEY SCHATZBRIEF 6 JAHRE Die clevere Zinsanlage planen sie gerade ihre nächste festzinsanlage? Mehr Zinsen. Das gestiegene Zinsniveau der vergangenen Monate sorgt für attraktive Konditionen bei

Mehr

TOTAL RETURN STRATEGIEN

TOTAL RETURN STRATEGIEN Deutsche Asset Management TOTAL RETURN STRATEGIEN KLAUS KALDEMORGEN UND HENNING POSTADA TOTAL RETURN FONDS VS. TRADITIONELLE MISCHFONDSKONZEPTE: BENCHMARKFREI MIT EINDEUTIGEM RISIKOPROFIL UNSERE TOTAL

Mehr

Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD

Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD Zweck Diese Information bezieht sich auf die hier dargestellte spezifische Anlageoption und nicht auf das gesamte Versicherungsanlageprodukt. Es stellt Ihnen

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland.

Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland. Der Wanderfalke. Er erkennt seine Beute aus großer Höhe und erreicht sein Ziel treffsicher mit bis zu 300 km/h. Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland. Fonds in Feinarbeit. Im

Mehr

DWS Top Dividende Gönnen Sie Ihrem Vermögen regelmäßige Erfrischungen.

DWS Top Dividende Gönnen Sie Ihrem Vermögen regelmäßige Erfrischungen. DWS Top Dividende Gönnen Sie Ihrem Vermögen regelmäßige Erfrischungen. *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: 31.10.2011.

Mehr

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand:

Mehr

Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1

Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1 Beraterinformation. Keine Weitergabe an Endkunden. Deutsche Asset Management Stand: März 2016 Einfach zielgerichtet investieren mit dem DWS Komfort Depot und der DWS Komfort Depot Investmentrente 1 Der

Mehr

Neuerungen in der DWS Power Inside und dem Produktinformationsblatt (PIB) Stand: Februar 2017

Neuerungen in der DWS Power Inside und dem Produktinformationsblatt (PIB) Stand: Februar 2017 Neuerungen in der DWS Power Inside und dem Produktinformationsblatt (PIB) Stand: Februar 2017 Die wichtigsten Neuerungen im Überblick 1 2 3 4 5 6 DWS Power Inside benötigt für Berechnungen seit dem 01.01.2017

Mehr

Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015

Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015 Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015 Nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt! Agenda 1. Überblick: Asset Allocation

Mehr

Marktbericht. 30. September Bei dieser Information handelt es sich um Werbung

Marktbericht. 30. September Bei dieser Information handelt es sich um Werbung Marktbericht 30. September 2016 Bei dieser Information handelt es sich um Werbung Kapitalmarkt Call Für Ihr Interesse an der Marktmeinung der Deutschen Bank im Rahmen des wöchentlichen Kapitalmarkt Calls

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Index-Zertifikate auf Short-Indizes

Index-Zertifikate auf Short-Indizes Index-Zertifikate auf Short-Indizes Fallende Märkte clever nutzen Fallende Märkte clever nutzen Die meisten Anleger, die an der Börse aktiv sind, setzen auf steigende Kurse. Das gilt für Fonds, für Aktien

Mehr

DB Vita S.A. Ihre regionalen Ansprechpartner für Produkte der DB Vita. Stand: Januar 2013

DB Vita S.A. Ihre regionalen Ansprechpartner für Produkte der DB Vita. Stand: Januar 2013 DB Vita S.A. Ihre regionalen Ansprechpartner für Produkte der DB Vita Stand: Januar 2013 Ihre Ansprechpartner für Produkte der DB Vita Regionale Vertriebsdirektoren und zentrale Vertriebsmanager Altersvorsorge

Mehr

Marktbericht. 23. März Bei dieser Information handelt es sich um Werbung

Marktbericht. 23. März Bei dieser Information handelt es sich um Werbung Marktbericht 23. März 2016 Bei dieser Information handelt es sich um Werbung Kapitalmarkt Call Für Ihr Interesse an der Marktmeinung der Deutschen Bank im Rahmen des wöchentlichen Kapitalmarkt Calls möchten

Mehr

DWS Zinseinkommen Die Suche hat ein Ende

DWS Zinseinkommen Die Suche hat ein Ende DWS Zinseinkommen Die Suche hat ein Ende *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: 31.05.2011. Bewegte Zeiten Bewegte Zeiten.

Mehr

Staatsverschuldung: Point of no Return überschritten? 107 % 99 % 98 % 93 % 89 % 65 % 64 %

Staatsverschuldung: Point of no Return überschritten? 107 % 99 % 98 % 93 % 89 % 65 % 64 % Konsequent unabhängig Pools & Finance 2016 Die Zinswelt steht Kopf Die fetten Jahre sind vorbei Staatsverschuldung: Point of no Return überschritten? 250 % 249 % 2007 2016e 200 % 183 % 150 % 133 % 100

Mehr

China insgesamt. Frankfurt am Main, 23. Juni 2016

China insgesamt. Frankfurt am Main, 23. Juni 2016 China insgesamt Frankfurt am Main, 23. Juni 216 Fachinformation für professionelle Kunden keine Weitergabe an Privatkunden Marktcharts China China Insgesamt Frankfurt am Main Juni 216 China: Konvergenz

Mehr

Marktbericht. Markus Müller Frankfurt am Main, 13. Mai Deutsche Asset & Wealth Management. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Marktbericht. Markus Müller Frankfurt am Main, 13. Mai Deutsche Asset & Wealth Management. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Markus Müller Frankfurt am Main, 13. Mai 2013 Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung 0 EZB-Dilemma ein Leitzins für alle Euro-Ökonomien EZB-Leitzins und Taylor-Regel in %; theoretische

Mehr

Fix Kupon Express-Anleihen. Beispielrechnung

Fix Kupon Express-Anleihen. Beispielrechnung Fix Kupon Express-Anleihen Beispielrechnung Beispielrechnung - Annahmen Fix Kupon Express-Anleihe Wertannahme Beschreibung Startwert des Basiswerts (Ausübungspreis) (Vorzeitige) Rückzahlungs- Barriere

Mehr