STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)"

Transkript

1 STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

2 Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor über einen rollierenden Drei-Jahres-Zeitraum Breite Diversifikation durch Nutzung unabhängiger Quellen Dynamische Strategien an den globalen Märkten Zuverlässige Bottom-up -Einzeltitelauswahl Niedrige Volatilität Rund 1/3 bis 1/2 der mit Aktienanlagen verbundenen Volatilität Angestrebte Bandbreite von 4 Prozent bis 8 Prozent Robustes und umfassendes Risikomanagement

3 STANDARD LIFE GARS Stand: 30. November 2016 Wertentwicklung nach Fondsmanagementkosten Zeitraum Performance kumuliert Performance p.a. Volatilität % SL GARS 6 Monats-Euribor* Zielrendite 1 Monat - 1,02 % 3 Monate - 1,12 % 6 Monate - 4,19 % Lfd. Jahr - 6,33 % Auf 100 indexiert 1 Jahr - 7,07 % 4,82 % 3 Jahre 0,56 % 0,19 % 4,36 % 5 Jahre 15,03 % 2,84 % 4,28 % Seit Auflage 37,01 % 4,30 % 4,62 % SICAV: 14,4 Mrd. (Stand: 30. Juni 2016) UK-Portfolio: 26,2 Mrd. (Stand: 30. Juni 2016) Gesamtvolumen: 64,9 Mrd. (Stand: 30. Juni 2016) Wichtiger Hinweis: Die in der Vergangenheit erzielte Performance und die Erträge lassen keinen Rückschluss auf die zukünftige Performance und Erträge des Fonds zu. Die Performance ist nach Kapitalanlagekosten. Beim Standard Life Global Absolute Return Strategies Fund, der am 08. Juni 2009 aufgelegt wurde und in der fondsgebundenen Rentenversicherung MAXXELLENCE, Maxxellence Invest, ParkAllee komfort und ParkAllee aktiv angeboten wird, handelt es sich um einen internen Fonds (interner GARS Fonds), der in eine Anteilsklasse des SICAV-Fonds nur für Standard Life investiert. Beide Fonds sind weder mit einer Garantie noch mit einem Kapitalschutzmechanismus ausgestattet. Weitere Informationen zum internen GARS Fonds erhalten Sie in den beigefügten Risikohinweisen im Anschluss an diese Präsentation und den jeweiligen Angebotsunterlagen. Der in Euro umgerechnete Wert internationaler Anlagen des Fonds kann infolge von Wechselkursschwankungen (Währungsschwankungen) sowohl steigen als auch sinken. Der Wert des Fonds und damit der Wert ihres Investments kann gegenüber dem Einstandspreis steigen oder fallen. Die Darstellung zu bisherigen Wertentwicklung basieren auf Berechnungen nach der BVI-Methode, soweit keine anderen Angaben gemacht werden. Das bedeutet, dass bei der Berechnung von einer Wiederanlage der Gesamtausschüttung (Barausschüttung zuzüglich evtl. Steuerguthaben) zum Anteilswert ohne Berücksichtigung steuerlicher Gesichtspunkte ausgegangen wurde. Die steuerliche Behandlung der Erträge unterliegt den jeweils gültigen steuerlichen Bestimmungen. Steuerliche Aspekte bleiben deshalb bei der Berechnung der Wertentwicklung unberücksichtigt. Werte indexiert.* Quelle: Thomson Datastream basierend auf 6-Monats-Euribor; Umrechnungskurs zum 30. Juni 2016: 1 Pfund = 1, Euro.

4 Performance in turbulenten Marktphasen GARS (brutto)* MSCI Welt** Risiko / Ertrag MSCI seit Welt*** Auflage, Stand 30. November 2016*** A B C D E F Return % p.a. Risk % p.a. GARS 6,3 5,4 MSCI World 7,3 13,1 180 Performance in turbulenten Marktphasen 160 Zeitperiode GARS % MSCI Welt % A 20. Mai März 2009 B 26. April Juli 2010 C 08. Juli August 2011 D 20. März Juni 2012 E 19. November März 2013 F 15. April Februar ,1-43,1 1,5-10,1-1,7-16,5-2,0-6,6 4,6 10,9-6,3-21,1 Quelle: Standard Life Investments; 12. Juni 2006 bis 30. November Beim Standard Life Global Absolute Return Strategies Fund, der am 08. Juni 2009 aufgelegt wurde und in der fondsgebundenen Rentenversicherung MAXXELLENCE, Maxxellence Invest, ParkAllee komfort und ParkAllee aktiv angeboten wird, handelt es sich um einen internen Fonds (interner GARS Fonds), der in eine Anteilsklasse des SICAV-Fonds nur für Standard Life investiert. Um historisch einen möglichst vollständigen Überblick über die Wertentwicklung zu geben wird der Pfund-Fonds verwendet und in Euro umgerechnet. * Simulierte -Performance des institutionellen Pfund-Fonds bis zum , danach GARS SICAV. Umrechnungskurs zum 30. Juni 2016 : 1 Pfund = 1, Euro. ** Quelle: FactSet MSCI-World Net Index (990100). *** Auflagedatum: 12. Juni 2006 Vergangenheitswerte erlauben keine Rückschlüsse auf die Zukunft. Beide Fonds sind weder mit einer Garantie noch mit einem Kapitalschutzmechanismus ausgestattet. Weitere Informationen zum internen GARS Fonds erhalten Sie in den beigefügten Risikohinweisen im Anschluss an diese Präsentation und den jeweiligen Angebotsunterlagen.

5 Historie und Auszeichnungen Global Absolute Return Strategies 2005: Britischer Pensionsfonds 2006: Britische institutionelle Pensionsfondskunden 2008: Britische Privatanleger 2008: Institutionelle und Privatanleger in Irland 2009: Privatanleger in Deutschland und Österreich in der fondsgebundenen Rentenversicherung 2011: Institutionelle und Privatanleger durch luxemburger Publikumsfonds 2013: Platinum Award bei den Portfolio Adviser Fund Awards 2014: Multi-Asset Manager of the Year bei den Financial News Awards for Excellence 2014: Bester Asset Manager Absolute Return FERI EuroRating Awards : Bester Asset Manager Absolute Return FERI EuroRating Awards 2016 Derzeitiges Gesamtanlagevermögen: 64,9 Mrd. an Absolute-Return-Fund Strategien Quelle: Standard Life Investments, 30. Juni 2016; Umrechnungskurs zum 30. Juni 2016: 1 Pfund = 1, Euro.

6 Global Absolute Return Strategies Eine Vielzahl von Ansätzen Market Returns Wir investieren in Aktien, Anleihen und Immobilien, die auf lange Sicht gute Renditechancen bieten, obwohl sie über kurze Zeiträume auch negative Renditen erzielen können Security Selection Aktive Einzeltitelauswahl Mehrwert dank unseres Ansatzes Directional Wir suchen spezifische Anlageideen an Märkten mit niedriger oder ohne langfristige Risikoprämie, die erhebliches Renditepotenzial über einen Drei-Jahres-Zeitraum besitzen Relative Value Wir suchen nach Märkten oder Segmenten mit hoher Korrelation, deren relative Bewertung Chancen bietet, und nutzen die zunehmende Annäherung Diversifikation durch breite Nutzung verschiedener Anlagemöglichkeiten

7 Global Absolute Return Strategies Die Erfolgsgeschichte im Überblick Auf 100 indexiert % GARS Netto* MSCI Welt** Volatilität: GARS* 5,4 % MSCI Welt** 13,1% (Annualisiert, ermittelt anhand monatlicher Bruttorenditen bis zum 30. November 2016) Maximaler Verlust: GARS* 14,3 % MSCI Welt** 52,9 % (Ermittelt anhand täglicher Bruttorenditen bis zum 30. November 2016) Positive Monate: GARS* 85 von 125 MSCI Welt** 82 von 125 (Ermittelt anhand wöchentlicher Bruttorenditen bis zum 30. November 2016) Auch bei extremer Marktvolatilität gut aufgestellt Quelle: Standard Life Investments; 12. Juni 2006 bis 30. November Beim Standard Life Global Absolute Return Strategies Fund, der am 08. Juni 2009 aufgelegt wurde und in der fondsgebundenen Rentenversicherung MAXXELLENCE, Maxxellence Invest, ParkAllee komfort und ParkAllee aktiv angeboten wird, handelt es sich um einen internen Fonds (interner GARS Fonds), der in eine Anteilsklasse des SICAV-Fonds nur für Standard Life investiert. Vergangenheitswerte erlauben keine Rückschlüsse auf die Zukunft. Beide Fonds sind weder mit einer Garantie noch mit einem Kapitalschutzmechanismus ausgestattet. Weitere Informationen zum internen GARS Fonds erhalten Sie in den beigefügten Risikohinweisen im Anschluss an diese Präsentation und den jeweiligen Angebotsunterlagen. Um historisch einen möglichst vollständigen Überblick über die Wertentwicklung zu geben, wird der Pfund-Fonds verwendet und in Euro umgerechnet. * Simulierte -Performance des institutionellen Pfund-Fonds bis zum , danach GARS SICAV. Umrechnungskurs zum 30. Juni 2016 : 1 Pfund = 1, Euro. ** Quelle: FactSet, MSCI World Net Index (990100).

8 Fünf gute Gründe für eine Anlage in den GARS Der Fonds strebt die Erreichung einer jährlich positiven Anlagerendite an Niedrigere Volatilität als bei Aktienfonds Potenzial zur Erzielung positiver und solider Performance auch bei unterschiedlichsten Marktbedingungen Transparenz und tägliche Liquidität Verwaltung durch sehr erfahrenes Multi-Asset Management Team

9 Wichtige Hinweise Haftungsausschluss: Standard Life achtet mit aller angemessenen Sorgfalt darauf, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung fehlerfrei und aktuell sind sowie gesetzlichen Erfordernissen und Regularien entsprechen. Trotzdem können Fehler oder Auslassungen aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, auftreten. Es wird keine Haftung übernommen. Spezifische Risikohinweise: Der Fonds ist für mittel- bis langfristig orientierte Anleger geeignet, die bereit sind, Kapitalanlagerisiken einzugehen. Es besteht ein mittleres Kapitalanlagerisiko. Es werden verstärkt derivative Finanzinstrumente eingesetzt, die zu Verlusten führen können, aber auch Gewinnpotenzial haben. Der Wert des internen Fonds und damit der Wert Ihrer investierten Sparbeiträge kann gegenüber dem Einstandspreis steigen oder fallen. Der in Euro umgerechnete Wert internationaler Anlagen des Fonds kann infolge von Wechselkursschwankungen (Währungsschwankungen) sowohl steigen als auch sinken. Der Fonds ist weder mit einer Garantie noch mit einem Kapitalschutzmechanismus ausgestattet. Die in der Vergangenheit erzielte Performance und die Erträge lassen keinen Rückschluss auf die zukünftige Performance und Erträge des Fonds zu. Sofern Prognosen für die Zukunft abgegeben werden, beruhen sie auf geschätzten Zahlen. Die tatsächlichen Zahlen können von den Prognosen abweichen. Kein Bestandteil stellt in irgendeiner Weise eine Finanz-, Anlage- oder andere Form der professionellen Beratung dar. Sollten Sie finanzielle oder andere professionelle Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater oder andere professionelle Berater. Weitere Informationen zu einzelnen Fonds oder zu den genannten Produkten erhalten Sie in den jeweiligen Angebotsunterlagen oder im jeweiligen Verkaufsprospekt. Hinweis: Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Form. Durch diese Ansprache sind unabhängig davon stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS)

STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) STANDARD LIFE Global Absolute Return Strategies (GARS) Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent pro Jahr über dem Sechs-Monats-Euribor

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

SLI Global Absolute Return Strategies Fund (GARS)

SLI Global Absolute Return Strategies Fund (GARS) SLI Global Absolute Return Strategies Fund (GARS) WKN: A1H5Z0/A1H5Z1 Update 2015 / Q2 Die Herausforderungen Wie kann der GARS darauf reagieren? Zinsentwicklung Ausfallrisiken Aktienmärkte Volatilitäten

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen Die Basisvorsorge Clever investieren und Steuern sparen Die Vorteile der Basisrente Steuerförderung Pro Jahr und Person steuerlich ansetzbar: bis zu 40.000 für Eheleute und 20.000 für Alleinstehende Erträge

Mehr

STANDARD LIFE. MyFolio SLI managed Balance

STANDARD LIFE. MyFolio SLI managed Balance STANDARD LIFE MyFolio SLI managed Balance Abdeckung vieler Risikostufen MyFolio SLI managed Fonds Chancen und Risiken 11,00 13,75 % 13,75 16,50 % Mögliches Renditepotential 3,50 5,00 % 5,00-7,75 % Defensive

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Historie und Auszeichnungen Global Absolute Return Strategies 2005: Britischer Standard Life Pensionsfonds 2006: Britische institutionelle Pensionsfondskunden

Mehr

Lassen Sie sich vom Tagesgeld nicht bremsen Lieber clever investieren mit ParkAllee komfort

Lassen Sie sich vom Tagesgeld nicht bremsen Lieber clever investieren mit ParkAllee komfort Lassen Sie sich vom Tagesgeld nicht bremsen Lieber clever investieren mit ParkAllee komfort Wert in Prozent Ihr Tagesgeld bremst, Sie verlieren Zinslandschaft im Vergleich 9,00 30-jährige Bundesanleihe

Mehr

Standard Life: Ihr Partner für investmentorientierte Vorsorge

Standard Life: Ihr Partner für investmentorientierte Vorsorge Standard Life: Ihr Partner für investmentorientierte Vorsorge Versicherer oder Investmenthaus? Beides! Versicherer und Investmenthaus. Der Zukunft entgegen Mit nachweislicher Erfahrung und anerkannten

Mehr

ParkAllee von Standard Life Die reichste Generation aller Zeiten als Kunden gewinnen. Januar 2017

ParkAllee von Standard Life Die reichste Generation aller Zeiten als Kunden gewinnen. Januar 2017 ParkAllee von Standard Life Die reichste Generation aller Zeiten als Kunden gewinnen Januar 2017 Standard Life Zahlen, Daten, Fakten 1 Irland Edinburgh Deutschland Österreich USA Korea Indien China Standard

Mehr

STANDARD LIFE. MyFolio Multi Manager ChancePlus

STANDARD LIFE. MyFolio Multi Manager ChancePlus STANDARD LIFE MyFolio Multi Manager ChancePlus Abdeckung vieler Risikostufen MyFolio Multi Manager Fonds Chance und Risiken Mögliches Renditepotential Defensive Substanz 5,90-9,20 Balance 7,60 12,60 Chance

Mehr

Ein Grund zu feiern! Der Aberdeen Global Multi Asset Income Fund ist zwei Jahre alt.

Ein Grund zu feiern! Der Aberdeen Global Multi Asset Income Fund ist zwei Jahre alt. Nur für professionelle Investoren und Finanzberater Nicht für Privatanleger bestimmt Ein Grund zu feiern! Der Aberdeen Global Multi Asset Income Fund ist zwei Jahre alt. Der Fonds hat die besten Voraussetzungen

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Q3 Update. November 2014

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Q3 Update. November 2014 Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Q3 Update November 2014 Global Absolute Return Strategies Angestrebte Zielrendite Sechs-Monats-Euribor + 5 % (vor Abzug der Kosten) über einen rollierenden

Mehr

Standard Life. MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt

Standard Life. MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt Standard Life MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt Zuverlässige Vorhersagen werden schwieriger Welche Assetklasse wird Ende 2015 die beste Performance haben? European equities US equities Japan

Mehr

Standard Life. MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt

Standard Life. MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt Standard Life MyFolio Fonds Und Ihre Zukunft ist gemanagt Kündenbedürfnisse Gibt es einen richtigen Weg? Sicherheit Risiko Risikowahrnehmung Irrationalitäten Deutlich unterschätzt: Risiko von Krankheiten

Mehr

Willkommen zum Pressegespräch

Willkommen zum Pressegespräch Willkommen zum Pressegespräch Wertewandel in der Altersvorsorge? Maxxellence Invest mit Capital Security Management Wien, 3. Mai 2012 Ihre Gesprächspartner Dipl. Kfm. & Dipl. Psych. Sven Enger CEO Standard

Mehr

Templeton Global Bond Fund. Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registriete SICAV.

Templeton Global Bond Fund. Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registriete SICAV. Templeton Global Bond Fund Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registriete SICAV. For Nur Broker/Dealer für Vertriebspartner Use Only. / Nicht Not zur for öffentlichen

Mehr

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

Private Banking Depotkonzepte Übersicht Performancereports

Private Banking Depotkonzepte Übersicht Performancereports Private Banking Depotkonzepte Übersicht Performancereports Wertentwicklung Depotkonzept Moderat 6% 5% - 5% 1 15% 2 25% Gemischte Veranlagung (50/50) Performance p.a. 5,57% Vola p.a. 5,0 Mod. Sharpe Ratio

Mehr

Fondssparplan statt Negativzins 100,- mtl. Download

Fondssparplan statt Negativzins 100,- mtl. Download Schmidt Finanzen Ute Schmidt, Anton-Schmidt-Str. 36, 71332 Waiblingen Frau Anna Muster Ottostr. 45 71332 Waiblingen Anlageempfehlung Fondssparplan statt Negativzins 100,- mtl. Download Ihr Berater: Ute

Mehr

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag Pioneer Funds European Equity Target Income Erträge mit Ziel Seit 2011 setzt der Pioneer Funds European Equity Target Income, der Dividendenfonds mit Extra-Ertrag,

Mehr

Private Banking Depotkonzept. Ertrag Alt. Performancereport

Private Banking Depotkonzept. Ertrag Alt. Performancereport Private Banking Depotkonzept Ertrag Alt Performancereport Stand: 06.02.2009 115.000 105.000 95.000 Wertentwicklung 85.000 75.000 65.000 55.000 05.05.2006 05.07.2006 05.09.2006 05.11.2006 05.01.2007 05.03.2007

Mehr

Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund*

Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund* Templeton Growth Fund, Inc. / Templeton Growth (Euro) Fund* *Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV.. Es gibt nur einen Anlegertyp, der nicht

Mehr

BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont. Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz,

BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont. Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz, BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz, 07.11.2017 BASF Investieren mit langfristigem Horizont Agenda 1. Überblick

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Seifried Ingo, Mörikestraße 11, 8052 Graz Anlageempfehlung Ihr Berater: Seifried Ingo Mörikestraße 11 8052 Graz Telefon 0664 342 99 58 Telefax 0316 231123-9182 e-mail ingo.seifried@sefina.at unter Berücksichtigung

Mehr

VAM Stillhalter Konzepte: Mit systematischen Stillhalterstrategien erfolgreich durch Phasen hoher Volatilität.

VAM Stillhalter Konzepte: Mit systematischen Stillhalterstrategien erfolgreich durch Phasen hoher Volatilität. VAM Stillhalter Konzepte: 2012 Mit systematischen Stillhalterstrategien erfolgreich durch Phasen hoher. Marketingmitteilung für institutionelle Investoren 1 VAM Premium Value Konzept: Investmentstrategie

Mehr

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund 2015 Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger, qualifizierte Investoren und Finanzberater und ist nicht zur Weitergabe

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk. Die 1. Bank-Adresse für Kirche und Caritas

KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk. Die 1. Bank-Adresse für Kirche und Caritas KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk Verluste vermeiden 1. Jahr 2. Jahr Welche Aktie hat sich besser entwickelt? Aktie A -20% +25% Aktie B -50% +75% 2 Der neue KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk auf Initiative

Mehr

Asset Management mit OLZ & Partners

Asset Management mit OLZ & Partners Asset Management mit OLZ & Partners Asset Management mit OLZ & Partners Minimum Varianz als Alternative zum kapitalgewichteten Indexieren Assets under Management in Mio. CHF OLZ & Partners Entwicklung

Mehr

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG VERMÖGENSVERWALTUNG MIT BL-FONDS EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG Ihr Vermögen mit BL-Fonds managen zu lassen, steht für unsere Kompetenz in der Vermögensverwaltung. Die ausgewählten

Mehr

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Zahlen, Daten, Fakten 228,5 Milliarden Vermögenswerte unterstehen unserer Verantwortung* 6,5 Mio. Kunden weltweit* 460.000 Kunden in Deutschland und

Mehr

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity Deutschlands Bester Der Pioneer Investments German Equity Leistung, die überzeugt Das meint die Presse Seit Karl Huber den Pioneer Investments German Equity verantwortet, gehört er zu den besten Deutschland-Fonds.

Mehr

Spezifische Information zu Fidelity Funds - European Growth Fund A-Euro

Spezifische Information zu Fidelity Funds - European Growth Fund A-Euro Spezifische Information zu Fidelity Funds - European Growth Fund A-Euro Zweck Diese Information bezieht sich auf die hier dargestellte spezifische Anlageoption und nicht auf das gesamte Versicherungsanlageprodukt.

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN HOCHWERTIGEN WERTPAPIEREN

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN HOCHWERTIGEN WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT DIREKTANLAGEN EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN HOCHWERTIGEN WERTPAPIEREN Die Vermögensverwaltung mit Direktanlagen wird für Portfolios von mehr als zwei Millionen Euro angeboten und

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Dr. Max Mustermann Musterweg 1 91154 Roth

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Dr. Max Mustermann Musterweg 1 91154 Roth Fondsberatung Nagl Versicherungs-Vermittlung Nagl GmbH, In der Leiten 24, 91154 Roth Herr Dr. Max Mustermann Musterweg 1 91154 Roth Anlageempfehlung Ihr Berater: Bastian Nagl (Finanzanlagenfachmann) Fondsberatung

Mehr

Performancevergleich year-to-date

Performancevergleich year-to-date Performancevergleich year-to-date per 28.02.2017 Hierbei handelt es sich um eine Beraterunterlage, welche nur zur internen Verwendung dient. In dieser Beraterunterlage kann es mitunter auch zu einer vorteilhaften

Mehr

Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen?

Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen? Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen? Holger H. Gachot, StarCapital Swiss AG Seite 1 Das Ganze sehen! Trends erkennen! Chancen nutzen! Seite 2 Die moderne Portfoliotheorie In den 50er

Mehr

Investments für das nächste Jahrzehnt

Investments für das nächste Jahrzehnt Investments für das nächste Jahrzehnt Reinhard Berben, Geschäftsführer Franklin Templeton Investment Services GmbH Die letzte Dekade war schwierig Wertentwicklung über die letzten 10 Jahre (in EUR) 250%

Mehr

Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Assetallokation mit ETFs. Dr. Andreas Schyra

Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Assetallokation mit ETFs. Dr. Andreas Schyra Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Assetallokation mit ETFs Dr. Andreas Schyra Aktienallokation in Europa mangels Alternative Ausgangslage Asset Klassen Renten und Liquidität verlieren

Mehr

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG

EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG VERMÖGENSVERWALTUNG MIT BL-FONDS EIN PORTFOLIO MIT AUSGEWÄHLTEN FONDS DER BANQUE DE LUXEMBOURG Ihr Vermögen mit BL-Fonds managen zu lassen, steht für unsere Kompetenz in der Vermögensverwaltung. Die ausgewählten

Mehr

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Bestandsaufnahme: Wie sind private und institutionelle Investoren investiert? Anteil der Investitionen der deutschen

Mehr

Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit. Liter trinken die Europäer pro Jahr. Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland

Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit. Liter trinken die Europäer pro Jahr. Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland w Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit Liter trinken die Europäer pro Jahr Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland Hektoliter stieg die Produktion weltweit im letzten Jahr wird der

Mehr

Diskretionäre Portfolios. August Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / August 2017 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. August Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / August 2017 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios August 2017 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / August 2017 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Strategie. Wertentwicklung zum in EUR gegen Vergleichsindex* Wertentwicklung zum in EUR in Prozent

Strategie. Wertentwicklung zum in EUR gegen Vergleichsindex* Wertentwicklung zum in EUR in Prozent Eleganz - RK 2 (90% MS Absolute Return; 5% MS Europa-Aktien; 5% MS Welt- Aktien) Peergroup: Absolute Return Multi Strategy ohne Verlusttoleranz Deutsches -Universum Strategie Ziel dieses Portfolios ist,

Mehr

Internationaler Aktienfonds LOYS Global. Der ausgezeichnete Flaggschiff-Fonds

Internationaler Aktienfonds LOYS Global. Der ausgezeichnete Flaggschiff-Fonds Internationaler Aktienfonds LOYS Global Der ausgezeichnete Flaggschiff-Fonds 2 Wesentliche Merkmale des LOYS Global Internationale Aktien Qualitätsunternehmen Unterbewertung Langfristiger Anlagehorizont

Mehr

Einfach.Weitblickend. Veranlagen mit Weitblick. Durch beste Beratung. Qualität, die zählt.

Einfach.Weitblickend. Veranlagen mit Weitblick. Durch beste Beratung. Qualität, die zählt. Einfach.Weitblickend Veranlagen mit Weitblick. Durch beste Beratung. Qualität, die zählt. www.hypobank.at Der professionelle Weitblick über den Tellerrand hinaus, ist die Grundlage jedes Handelns. Geänderte

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Invesco Privatstrategie Fonds

Invesco Privatstrategie Fonds Invesco Privatstrategie Fonds Invesco Asset Management Deutschland GmbH Bleichstrasse 60-62 60313 Frankfurt am Main August 2008 Dieses Marketingdokument dient lediglich der Information und stellt keine

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien Top-Fondsgesellschaft Höchstnote - 5 Sterne Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

P&R REAL VALUE FONDS. Update

P&R REAL VALUE FONDS. Update P&R REAL VALUE FONDS Update 21. April 2016 Wie wir investieren Wir sind Value Investoren. Wir suchen nach herausragenden Unternehmen ( Big Elephants ). Wir investieren konzentriert in 10 bis 20 börsengelistete

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Dynamische Asset-Allokation: Inflationsgeschützte Anleihen

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Sauren Absolute Return Fondsinnovation des Jahres 2011 Sauren Absolute Return 1. Platz - 2016 1 Jahr - 3 Jahre - 5 Jahre WIR INVESTIEREN

Mehr

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Goldaktien?

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Goldaktien? Premium Gold & Metal Fund Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Goldaktien? Warum sollte ich heute Goldaktien in mein Portfolio legen? Indexiert per 1.9.1998 Differenz GoldAktien haben Aufholpotenzial Der

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Ausblick 2014 ist positiv Risiken bleiben China 2 Russland

Mehr

AKTIVES PORTFOLIOMANAGEMENT VERRINGERT DIE RENDITE

AKTIVES PORTFOLIOMANAGEMENT VERRINGERT DIE RENDITE DRITTER GRUNDSATZ SOLIDER VERMÖGENSANLAGE AKTIVES PORTFOLIOMANAGEMENT VERRINGERT DIE RENDITE 1. Die meisten Investmentfonds erzielen eine geringere Rendite als der Marktindex 2. Hohe Renditen in der Vergangenheit

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Nordea 1 Nordic Equity SmallCap Fund

Nordea 1 Nordic Equity SmallCap Fund Nur für professionelle Investoren* Nordea Assetmanagement Nordea 1 Nordic Equity SmallCap Fund *die gemäß MiFID-Definition (Richtlinie 2004/39/EG) auf eigene Rechnung anlegen Nordea ist eine starke Bank

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD

Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD Spezifische Information zu DWS Top Dividende LD Zweck Diese Information bezieht sich auf die hier dargestellte spezifische Anlageoption und nicht auf das gesamte Versicherungsanlageprodukt. Es stellt Ihnen

Mehr

Hedge Funds - Strategien und Bewertung

Hedge Funds - Strategien und Bewertung Wirtschaft Andreas Weingärtner Hedge Funds - Strategien und Bewertung Praktikumsbericht / -arbeit Inhaltsverzeichnis 1 Wissenswertes zu Hedge Funds...3 1.1 Hedge Funds ein alternatives Investment...3

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Tim van Duren, CFA Produkt Manager Multi-Asset Mehr als 200 Jahre Investments für Ihre Zukunft Ihre Fondsgesellschaft: Schroders stellt sich vor Familientradition

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Dynamische Asset Allokation Seite 2 Übersicht 3-Faktoren

Mehr

Niedrigzinspolitik Eine Chance für Investmentfonds? Andreas Sander. Landesdirektor Landesdirektion Nord/Ost Union Investment Privatfonds GmbH

Niedrigzinspolitik Eine Chance für Investmentfonds? Andreas Sander. Landesdirektor Landesdirektion Nord/Ost Union Investment Privatfonds GmbH Niedrigzinspolitik Eine Chance für Investmentfonds? Andreas Sander Landesdirektor Landesdirektion Nord/Ost Union Investment Privatfonds GmbH Unsere Unternehmensgruppe im Überblick Landesdirektion Nord/Ost

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktien Frankfurt, 09.03.2017 Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktienwelt Große Auswahl an Geschäftsmodellen USA DEUTSCHLAND Technologie Silicon Valley Autobau Ingenieur Chemie JAPAN Komponenten

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Fondsüberblick 18. Juli 2012

Fondsüberblick 18. Juli 2012 Fondsüberblick 18. Juli 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Aktien; 68,91% Global Chance Aktien abgesichert; 8,86% Renten; 8,94% Liquidität; 4,23% Gold; 3,64%

Mehr

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Johannes Hirsch, CFP antea ag Quelle: www.donaldtrump.com Percent USA: Arbeitslosenquote Quelle: Bureau of Labor Statistics US-Rendite vs. Futures-Positionen

Mehr

Private Banking Kongress Hamburg. Alleskönner Multi-Asset

Private Banking Kongress Hamburg. Alleskönner Multi-Asset Private Banking Kongress Hamburg Alleskönner Multi-Asset 4th. September 2015 Alleskönner Multi-Asset Quadratur des Kreises? Source: www.illusionen.biz 2 Unsere Themen Multi-Strategy der Alleskönner? Teil

Mehr

Citywire Frankfurt. Alleskönner Multi-Asset

Citywire Frankfurt. Alleskönner Multi-Asset Citywire Frankfurt Alleskönner Multi-Asset 10th. September 2015 Alleskönner Multi-Asset Quadratur des Kreises? Source: www.illusionen.biz 2 Teil I Wo stehen wir? 3 Wo stehen wir? Entwicklung der Bundesanleiherenditen

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

JPM Global Total Return Fund

JPM Global Total Return Fund JPM Global Total Return Fund April 2007 Agenda Stock Picking mit dynamischer Absicherung Global Portfolio Group JPM Global Total Return Fund* * Teilfonds der Luxemburger SICAV JPMorgan Funds 1 JPM Global

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Die derzeitige Marktsituation Für manche ein Drama, für andere ein Thriller Das beschert den Finanzmärkten immer Man spürt noch wieder heftige die Auswirkungen

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten»

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» Michael Böhm Stand: 31.08.2008 Martin Schneider, CFA *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds.

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Qualitätsanalyse Absolute Return in Deutschland. Update per Ende Dezember 2013

Qualitätsanalyse Absolute Return in Deutschland. Update per Ende Dezember 2013 Qualitätsanalyse Absolute Return in Deutschland Update per Ende Dezember 2013 Absolute Return in Deutschland Eine Qualitätsanalyse 2009-2013 2 Untersuchungsdesign Datenanbieter Rückgriff auf ein vordefiniertes

Mehr

In Ideen investieren Invesco Global Targeted Returns Fund

In Ideen investieren Invesco Global Targeted Returns Fund In Ideen investieren Invesco Global Targeted Returns Fund Januar 2018 Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an Anleger in Deutschland und Österreich. Sie dient ausschließlich der Information

Mehr

Absolute Return: Wo gibt es noch Erträge? Markus Novak, Director Wealthmanagement

Absolute Return: Wo gibt es noch Erträge? Markus Novak, Director Wealthmanagement Absolute Return: Wo gibt es noch Erträge? Markus Novak, Director Wealthmanagement Wo gibt es noch Erträge? Global Absolute Return Strategies WKN: A1H5Z0 / A1H5Z1 Angestrebte Zielrendite 6-Monats-Euribor

Mehr

Nutzen Sie die währungsgesicherten Anteilsklassen von Invesco.

Nutzen Sie die währungsgesicherten Anteilsklassen von Invesco. Nutzen Sie die währungsgesicherten Anteilsklassen von Invesco. Starke Währung starker Partner Unsere Kunden liegen uns am Herzen. Wir sind in der Schweiz verwurzelt, kennen die Bedürfnisse unserer Anleger

Mehr

Templeton Global Total Return Fund 1 Wertentwicklung über 5 Jahre in EUR in %* Nutzen Sie Ihre Chancen: Flexible Anlagestrategie mit breiter Streuung über verschiedene Renten-Anlagekategorien, Währungen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Czurda Christian DDI Mag., Hauptstraße 1 - Haus 14, 2391 Kaltenleutgeben Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 1 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Anlageempfehlung Musterdepot-Risikominimiert Czurda

Mehr

Vorsorgeeinrichtungen/Pensionskassen Anlagenallokation in Zeiten der Niedrigzinsen. Seca Evening Event. 26. Januar 2017 Martin Roth Geschäftsführer

Vorsorgeeinrichtungen/Pensionskassen Anlagenallokation in Zeiten der Niedrigzinsen. Seca Evening Event. 26. Januar 2017 Martin Roth Geschäftsführer Vorsorgeeinrichtungen/Pensionskassen Anlagenallokation in Zeiten der Niedrigzinsen Seca Evening Event 26. Januar 2017 Martin Roth Geschäftsführer Anlagestrategie Pensionskasse Manor 2016 Anlagekategorie

Mehr

Fondsüberblick 23. Januar 2013

Fondsüberblick 23. Januar 2013 Fondsüberblick 23. Januar 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Renten; 21,74% Renten; 12,44% Liquidität; 5,58% Immobilien; 0,40%

Mehr

Studie: Jan Volatilität systematisch nutzen Einsatz von Stillhalter-/Volatilitätsfonds im Asset Management

Studie: Jan Volatilität systematisch nutzen Einsatz von Stillhalter-/Volatilitätsfonds im Asset Management Studie: Jan 2012 Volatilität systematisch nutzen Einsatz von Stillhalter-/Volatilitätsfonds im Asset Management 1 Prognosefreie Stillhalterstrategie mit systematischer Absicherung Die VAM Value Stillhalter

Mehr

Managed Futures vor dem comeback? Steigen Aktien und Anleihen ewig weiter?

Managed Futures vor dem comeback? Steigen Aktien und Anleihen ewig weiter? Managed Futures vor dem comeback? Steigen Aktien und Anleihen ewig weiter? FTC Capital GmbH Seidlgasse 36 Top 3 1030 Vienna Austria +43-1-585 61 69-0 www.ftc.at Jörg Hammer 0664 3134430 hammer@ftc.at Not

Mehr

Musterportfolio: FondsMusterDepot dynamisch

Musterportfolio: FondsMusterDepot dynamisch Ausdruck vom 12.07.2017 Seite 1 von 5 Risikoklassifizierung: renditeorientiert Währung: EUR Beginndatum: 01.01.2010 Kostenmodell: nach Volumen Volumen Kosten pro Jahr: 1,000 % Mindestkosten pro Jahr: 0,00

Mehr

Hat die Diversifizierung in der Krise versagt?

Hat die Diversifizierung in der Krise versagt? Hat die Diversifizierung in der Krise versagt? Verband unabhängiger Vermögensverwalter Offenbach, 16. Juni 2009 Jürgen Raeke, Geschäftsführer Berenberg Private Capital GmbH Darum geht es Prognosen, Truthähne

Mehr

Stuttgarter index-safe: Damit Sie. da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen.

Stuttgarter index-safe: Damit Sie. da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen. Stuttgarter index-safe: Damit Sie da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen. 2 index-safe bringt Ihre Vorsorge mit Sicherheit und Dynamik ans

Mehr