FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben T bis V Nr bis 1746

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben T bis V Nr bis 1746"

Transkript

1 FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben T bis V Nr bis Täntzer, Georg, ledig, Hutmann in Nischwitz, Schmörschwitz, «1635», G err. 1698, D Schmörschwitz, Alter: 54 J. Wohnung: Nischwitz - Hohendorf - Schmörschwitz H 1) vor 1730 N., Susanna Maria, ledig, D Nischwitz Historie der Ehefrau: "Ihr Alter ist unbekannt, weil es der Mann nicht bracht" 1) Regina, «737», G um Täntzer, Georg, Witwer, Hutmann in Nischwitz, Schmörschwitz, «1634», G err. 1698, D Schmörschwitz, Alter: 54 J. Wohnung: Nischwitz - Hohendorf - Schmörschwitz H 2) Hohendorf Otto, Susanna, ledig, G um 1710 Historie der Ehefrau: Vater: Christoph Otto, Hutmann in Launewitz Zur Familie: Während dieser Ehe war Täntzer Hutmann in Hohendorf. 1) Rosina, G ebd., D Rauschwitz <Paten> 1. Christoph Tittelbach aus Serba 2. Dorothea, Friedrich Heinickes zu Göritzberg Weib 3. Rosina Bauer aus Taupadel. - Ihr Lebensalter wird im KB fälschlich mit 59 Jahren angegeben. 2) Johann Christoph, Hutmann in Hohendorf, «1637», G um 1735 Vater: Georg Täntzer, weil. Hutmann in Schmörschwitz einz. So 2. Ehe 1636 Täntzer, Gottlieb, ledig, <1637>, G Rauschwitz H ebd. Harnisch, Anna Sabina, ledig, G um 1765 Pretschwitz Zur Familie: Die Trauung ist in der Hohendorfer Vakanz vollzogen worden. Der vertretende Pfarrer hat die Trauung in der Eile nachgetragen und dabei die Namensformen des Mannes und seines Vaters verändert. Hier sind die korrekten Namen angegeben. - Familie hat das Kirchspiel verlassen. 1) Johann Christian, G Rauschwitz 1637 Täntzer, Johann Christoph, ledig, Hutmann in Hohendorf, <1635>, G um 1735 Historie des Ehemanns: Vater: Georg Täntzer, weil. Hutmann in Schmörschwitz einz. So 2. Ehe H Hohendorf Einhorn, Anna Maria Magdalena, ledig, G um 1740 Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Michael Einhorn, Hutmann in Stoltzenhain einz. To. 1) Christoph, G ebd., D Rauschwitz 2) Gottlieb, «1636», G ebd Tammrich, Johann, Witwer, Zimmermann in Serba, G um 1660 H Serba Treffer, Christina, ledig, G um Taubert, Carl August, ledig, Einw. in Rockau, G um 1824 Rockau Historie des Ehemanns: Vater: Heinrich Taubert, N.u.E. in Gösen u. der Elisabeth Börner zu Rockau unehelicher Sohn. - Hausgenosse in Rockau H Hohendorf Bauer, Hanne Sophie, ledig, <15>, G Göritzberg 1640 Taubert, David, ledig, Einw. in Gleina, G vor 1700 Gleina Historie des Ehemanns: Vater: Andreas Taubert in Gleina H Hohendorf Krumbholtz, Maria, ledig, <903>, G Schmörschwitz Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Peter Klitschmüller, Töpfer in Schkölen 2. Elisabeth, Andreas Knopfens Weib zu Rauschwitz 3. Christina, Johann Krumbholtzens, Schulzens zu Schmörschwitz To 1641 Taubert, Gustav Richard, Witwer, Schuhmacher in Döllschütz, G

2 H vor 1882 Götze, Maria, ledig, G Treuen Zur Familie: Das 1. Kind der Familie ist außerhalb des Kirchspiels geboren. 1) Elisa Martha, G Döllschütz 1642 Taufner, Andreas, Hutmann in Hohendorf H um 1640 N., Catharina, G err. 1616, D Hohendorf, Alter: 65 J Tellermann, Johann Adam, ledig, Schuhmacher in Bürgel, G um 1684 Historie des Ehemanns: Vater: Adam Tellermann (+) H Hohendorf Sonnenschein, Maria, ledig, <1543>, G um 1692 Historie der Ehefrau: Heiratet als älteste Tochter 1644 Theil, Christian August, Witwer, N.u.E. in Tautenhain, G um 1767 H nach Tautenhain Fischer, Johanna Christiana, ledig, <407>, G Schmörschwitz Zur Familie: Ehepaar lebte in Tautenhain 1645 Theil, Christoph, ledig, Hufschmied in Crossen, G um 1700 Silbitz Historie des Ehemanns: Vater: Christoph Theile, Hufschmied in Silbitz H ebd. Schuster, Anna Catharina, ledig, <1481>, G Hohendorf Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Johann, Christoph Krumbholtzens So zu Hohendorf 2. Anna, Andreas Schultzens des Pachtmanns zu Hohendorf Weib 3. Maria, Johann Beyers To zu Beutnitz 1646 Theilig, Karl Friedrich, ledig, N.u.E. in Graitschen/B., G Graitschen b. Bürgel, Quelle: KB Graitschen Historie des Ehemanns: Vater: Joh. Gottlieb Theilig Fleischhauermstr. in Graitschen 2. So. H ebd., Quelle: KB Graitschen, Buch: 4, Seite: 4, Lfd-Nr: 7 Lauer, Johanne Rosine, ledig, <1004>, G Göritzberg 1647 Thielemann, Georg Andreas, ledig, N.u.E. in Wichmar, G um 1779 Wichmar Historie des Ehemanns: Vater: Christoph Thielemann, N.u.E. in Wichmar jü. So. H nach ebd. Planer, Rosina Maria, ledig, <1286>, G Nischwitz 1648 Thielemann, Otto Paul, ledig, Landwirt in Lotschen, G Wichmar Historie des Ehemanns: Vater: Landwirt Berthold Thielemann in Wichmar H Serba Hohendorf Krumbholtz Nigri, Lydia Elsa, ledig, <952>, G Nischwitz 1649 Thieme, Carl Christian Gottlob, ledig, Lehrer u. Organist in Glauchau, <1651>, G Hohendorf H Eisenberg Grobe, Marie Henriette Sophie, ledig, G um 1800 ebd. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Nicolaus Grobe, Geleitseinnehmer zu Eisenberg 2. To Thieme, Carl Friedrich, ledig, N.u.E. in Hainspitz, G Seisla Historie des Ehemanns: Vater: Carl Friedrich Thieme, N.u.E. in Seisla bei Ranis 2. Ki. 2. So H Hohendorf Riebel, Hulda Wilhelmine, ledig, <1363>, G ebd Thieme, Johann Gottlieb, ledig, Lehrer in Hohendorf, G err Serba, D Altersschwäche Rauschwitz, Alter: 94 J. 6 M. 11 T. Historie des Ehemanns: Vater: David Thieme, N.u.E. in Serba, auch Schöppe, jü. So. - Heiratet als Schulsubstitut. War sein Leben lang Lehrer in Hohendorf, starb als Emeritus in Rauschwitz wohnend. H Hohendorf Krumbholtz Nigri, Maria Elisabeth, ledig, <918>, G ebd., D Nervenfieber ebd., Alter: 51 J. 9 M. 10 T. Zur Familie: Im Trauregister steht fälschlicherweise als Trautermin "Montag 25. Dec.", nach den Proclamationen und der Reihe der Trauungen ergibt sich aber Montag der 25. Oktober als richtig. (so auch im KB Serba!) Feier des 50jährigen Dienstjubiläums. "Es wurde am 15. Trinit. durch eine in der Kirche von mir gehaltene Rede kirchlich gefeiert. Der Jubilar erhielt vom Hochlöbl. Consistorium das Decret als Cantor, ein Gratial von 20 Thalern, des Durchl. Herzog Friedrichs silbernes Medaille welches auf dessen Regierungsjubiläum geprägt war, von der Kirchfahrt einen silbernen Becher nebst andern wertvollen Geschenken." (Chronik Hohendorf) Erhielt 1834 Christian Krumbholtz von Hohendorf zum Substituten. Stiftung für Kirche Hohendorf lt. Chronik: "Ein neues Register Clarioline 8 Fuß in hiesiger Orgel von Hr. Joh. Gottlieb Thieme Cantor u. Schullehrer emer. hier 1844" Thieme lebte im hohen Alter bei seiner Tochter in Rauschwitz, wo er auch starb. Er war erblindet Biographische Skizze des am 19. Oct verstorbenen

3 Schullehrerseniors, Herrn Cantor Joh. Gottlieb Thieme zu Hohendorf. (Nach seiner eigenen Niederschrift.) Ich, Johann Gottlieb Thieme bin geboren den 8. April 1759 zu Kleinlöbichau; mein Vater war David Thieme, N. u. E. daselbst u. meine Mutter, Fr Eva Maria geb. Kürbs aus Kleinlöbichau; getauft bin ich worden den 9. April u. meine Pathen waren 1.) Günther Schuster, N. u. E. in Kleinlöbichau 2.) Rosina Weidigt, Georg Weidigts, N. u. Einwohners in Kleinlöbichau Eheweib 3.) Georg Friedr. Schwabe, N. u. Einw. in Serba. - Anno 1770 ist mein Vater Joh. David Thieme nach Serba u. hat daselbst wieder ein Bauern-Gütchen angekauft. Im Jahr 1772 habe ich Musik, Schreiben u. Rechnen bei dem Schuldiener Hietschold in Serba angefangen und 1778 bin ich nach Klosterlausnitz zu dem Cantor Gabler gezogen, um andere Wissenschaften mehr zu lernen, bis ich anno 1782 von dem Hochlöbl. Consistorio zu Altenburg nach Hohendorf zum Schulsubstituten (bei dem Schullehrer Krause) verordnet u. daselbst nach dem 15. Sonntage n. Tr. abgelegter Probe eingeführt wurde. Im Jahre 1784 den 1. Sonnt. n. Tr. habe ich mich mit der damaligen Jgfr. Maria Elisabeth geb. Krumbholtz von Hohendorf verlobet u. ebendieses Jahr bin ich als Schulsubstitut allhier u. Jgfr Maria Elis. Krumbholtzin nach dreimal. aufgeboten(, Dom u. 20 n. Tr.) u. den 25. Oct. mit einer Hochzeitrede im hiesigen Gotteshause zum Ehestande eingesegnet worden. In ebenselbigen Jahre den 5. Sept. ist meine Schwiegermutter, Namens Anna Rosina Krumbholtzin geb. Schusterin von hier selig verstorben u. den 7ten ejusd. darauf mit einer Leichenpredigt christlich begraben worden. Anno 1787 den 11. Jan. Abends 9 Uhr hat uns Gott mit einem jungen Sohne erfreuet, welcher den 13. ejusd. die heilige Taufe erhalten. Die Paten waren: 1.) Joh. Andr. Krumbholtz, N. u. E. (mein Schwiegervater) 2.) Fr Hanna Rosine Thieme, Gottfr Thieme Nachbars u. E. in Serba Ehefrau 3.) Joh. Gottfr. Schuster, N. u. E. allhier u. dem Kinde wurde der Name Carl Christian Gottlob gegeben. Im Jahre 1789 den 6. Mai hat uns Gott abermals mit einem gesunden Söhnlein beschenket, welches den 8. ejusd. die heilige Taufe erhalten, wobei Taufzeugen waren: 1) Hr. Joh. Gottfr Löffler Schuldiener zu Serba 2.) Jgfr Juliane Magdalene Friederike Markmüllerin, Hr. Friedr. Daniel Markmüllers Pastor zu Hohendorf Tochter 3.) Mstr. Zacharias Thümmler, Huf- u. Waffenschmied zu Schöngleina. Der Name des Kindes war: Christian Wilhelm Gottlob. Am 25. Aug Nachm. 1 Uhr hat uns Gott mit einer jungen Tochter erfreuet u. den 27. ejusd. die heilige Taufe erhalten. Die Taufpaten waren 1.) Hr. Carl Christian Friedr. Krause, Hr Friedr. Gotthard Krausens, Schloßpredigers zu Eisenberg einiger Sohn erster Ehe 2.) Fr. Susanna Maria Rolandin, Hr Gottl. Daniel Rolands, Cantors zu Taupadel Ehefrau 3.) Fr. Ros. Maria Ratzin Hr. Joh. Friedr. Ratzens, Schuldieners zu Jenalöbnitz Ehefr. Dem Kinde ward der Name Ernestine Friederike gegeben. Anno 1798 den 5 Mai ist mein Vater Joh. David Thieme zu Serba im 64. Jahre seines Alters selig entschlafen. Im J den 2. Febr. ist mein Bruder Gottfr. Thieme im 44. Jahre seines Alters zu Serba gestorben u. den 3. Mai ejusd. anni meine Mutter Eva Maria geb. Kürbsin aus Kleinlöbichau im 71. Jahre. Im J ist meine gute Frau, Maria Elisabeth geb. Krumbholtz von hier im 51 Jahre ihres Alters von einem heftigen Schlage am Auge u. an dem darauffolgenden Nervenfieber selig verschieden Bis hierher reichen die handschriftlichen Notizen des Obengenannten. Unterzeichneter fügt nachträglich noch folgendes hinzu: Der Biograph trat nach dem Tode seines Seniors Joh. Simon Krause (gest. den 1. Januar 1786) in das volle Schulamt ein u. verwaltete daselbst nie gestört durch Krankheit u. mit seiner dürftigen Stellung zufrieden, zur vollen Zufriedenheit seiner Kirchgemeinde u. der geistlichen Oberbehörde, wovon Beide durch die schöne Feier seines 50 jährigen Amtsjubelfestes den 30. September 1832 (15. Sonnt. n. Tr.), an welchem Tage, der kirchlich begangen wurde, dem Jubelgreise von seinem Fürsten, seinen Obern, seiner Kirchgemeinde, seinen Schülern u. Schülerinnen, seinen Amtsbrüdern u Kindern ehrenvolle Aufmerksamkeiten erwiesen u. reiche Geschenke u. Glückwünsche dargebracht wurden, worüber eine Beschreibung der Festlichkeit von dem derzeitigen Hr. Schullehrer Joh. Christ. Krumbholtz, dem Schüler u. Pathen des Jubilars das Nähere berichtet. Nach diesem festlichen Tage verwaltete er noch zwei Jahre das Schulamt allein, erhielt dann in dem eben Erwähnten im Jahre 1834 einen Substituten, mit welchem er noch bis zum Jahre 1838 unter einem Dache wohnte: dann aber demselben Amt u. Wohnung überließ u. zu seinem Schwiegersohne dem Gastwirth Joh. Gottfr. Baum zu Rauschwitz zog, bei welchem er seine letzten Jahre in stiller Zurückgezogenheit verlebte. Ungefähr 10 Jahr vor seinem Hinscheiden nahm bei ihm die Sehkraft ab, was in völlige Erblindung überging, so dass er fast 8 Jahr lang geleitet werden musste; was er aber mit christlicher Geduld ertrug u. deshalb nie gegen den Himmel murrte. Er schied nach allmäliger Entkräftung u. kurzem Krankenlager den 19. October 1853 früh 8 Uhr nach einem Pilgerlaufe von 94 J. 6 M. 1 W. 4 Tagen selig in dem Herrn. Ruhe seiner Asche u. Frieden seinem Geiste! 1) Carl Christian Gottlob, Lehrer u. Organist in Glauchau, «1649», G ebd. 2) Christian Wilhelm Gottlob, G ebd. 3) Ernestina Friederica, «49», G ebd., D Brustwassersucht Rauschwitz 1652 Thieme, Otto Willy, ledig, Landwirt in Poxdorf, G Poxdorf H 1921 Serba, Quelle: KB Serba, Buch: 1921, Seite: 47, Lfd-Nr: 11 Schröter, Elsa Martha, ledig, <1449>, G Hohendorf 1653 Thieme, Wilhelm Eduard, ledig, Landwirt in Rauschwitz Nr. 19, G , D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 17, Lfd-Nr: 1, Alter: 78 J. 10 M. 27 T. H um 1899 Frenzel, Ida, ledig, G Mannichswalde, D Herzdegeneration Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 24, Lfd-Nr: 2, Alter: 81 J. 10 M. 8 T Thierolf, Karl Friedrich, ledig, Wagner in Dorndorf, G um 1818 Dorndorf-Steudnitz Historie des Ehemanns: Vater: Mstr. Christian Friedrich Thierolf, N. und Maurer zu Dorndorf nachgel. 2. So H nach Klosterlausnitz Eisel, Johanne Christiane, ledig, G um 1822 Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Heinrich Eisel, Hutmann in Schmörschwitz und heimatberechtigter Einw. in Weißenborn einz. To Thümler, Zacharias, ledig, Huf- u. Waffenschmied in Gleina, G um 1746 Historie des Ehemanns: Vater: Zacharias Thümler, Huf- u. Waffenschmied in Schöngleina einz. So. - H Hohendorf

4 Schuster, Maria Elisabeth, ledig, <1482>, G ebd. Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Simon Krause, Schuldiener 2. Dorothea, Adam Ernst Baums, N.u.E. in Rauschwitz Eheweib 3. Dorothea Helm, Christian Gottfried Helms, N.u.E. in Hohendorf Eheweib 1656 v. Thyna, Johann Friedrich, Hauptmann d. Infanterie, G um 1690, D vor 1756, Alter: 66 J. Historie des Ehemanns: 1756 auch Thünau. - Dem KB konnte nicht entnommen werden, ob sich v. Thyna nur in Carsdorfberg aufhielt, oder Besitzer des Rittergutes war. H vor 1730 N., Juliana Dorothea, G err , D Göritzberg, Alter: 56 J. 1 M. 8 T. 1) v. Thyna, Emilia Juliana, «752», G err , D ebd. Auch Thüna v Timmler, Carl Friedrich, Witwer, N.u.E. in Cauerwitz, G um 1830 Cauerwitz Historie des Ehemanns: Vater: Joh. Michael Timmler, N.u.E. in Cauerwitz, einz. So.- Amtsschulze H Hohendorf Töpfer, Amalie Friederike Hulda, ledig, <1685>, G Schmörschwitz 1658 Tischendorf, Christian Gottlieb, ledig, N.u.E. in Gniebsdorf, G Gniebsdorf, Quelle: KB Thalbürgel Historie des Ehemanns: Vater: Joh. Daniel Tischendorf, N.u.E. in Gniebsdorf + 3.Ki 1. So. H Hohendorf Eschenbach, Hanna Rosina, ledig, <373>, G Döllschütz 1659 Tischner, Carl Friedrich, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, G um 1815, D Rauschwitz, Alter: 69 J. H vor 1847 Kresse, Friederike Henriette, ledig, G err Thieschitz, D Influenza Rauschwitz, Alter: 73 J. 3 M. 5 T. Zur Familie: Ehepaar kommt von auswärts. 1) Henriette Bertha, «1199», G um 1847 Vater: Carl Friedrich Tischner, N.u.E. in Rauschwitz ält. Tochter (Anmerkung: Weder Vater noch Tochter sind vor der Trauung der Tochter im Kirchspiel bezeugt. 2) Friederike Selma, «1237», G Thieschitz Vater: Karl Friedrich Tischner, N.u.E. in Rauschwitz 2. ehel. To Tischner, Friedrich Richard, ledig, Ziegeleibesitzer in Eisenberg, G um 1852 Eisenberg Historie des Ehemanns: Vater: Karl Friedrich August Tischner, Ziegeleibesitzer in Eisenberg H Serba Hohendorf Baum, Minna Clara Melany, ledig, <45>, G Schmörschwitz 1661 Titscher, Ernst Paul, Schuhmacher in Petersberg, G Petersberg Historie des Ehemanns: Vater: Handarbeiter Johann Traugott Titscher in Petersberg H Serba Rauschwitz Treffer, Melanie Milda, <1711>, G ebd Tittelbach, Andreas, ledig, Zimmermann in Serba, G um 1649 Serba Historie des Ehemanns: Vater: Melchior Tittelbach in Serba - auch Dietelbach H Rauschwitz Böhme, Maria, ledig, <167>, G vor 1655 ebd Tittelbach, Christoph I, ledig, Einw. in Rauschwitz, G um 1698 Serba Historie des Ehemanns: Vater: Andreas Tittelbach in Serba H Rauschwitz Krumbholtz Nigri, Anna, Witwe, <927>, «33», G ebd. 1) Christoph II, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Johann Krumbholtz jun. in Schmörschwitz 2. Andreas, Peter Horns in Molau hinterl. So 3. Elisabeth, Nicolaus Lorbers des Schulzen in Döllschütz jü. To 1664 Tittelbach, Johann Andreas, Witwer, N.u.E. in Serba, G um 1650, Witwer H Serba, Quelle: KB Serba, Buch: 2, Seite: 13 Möser, Anna, Witwe, <1153>, «1411», G err Göritzberg, Quelle: Seelenregister 1672 Zur Familie: Namensform im KB Hohendorf: Didelbach 1665 Tittelbach, Johann Andreas, ledig, N.u.E. in Serba, G err Serba, D Erkältung ebd., Quelle: KB Serba, Buch: 5, Seite: 37, Lfd-Nr: 8, Alter: 68 J. Historie des Ehemanns: Vater: Joh. Andreas Tittelbach, N.u.E. in Serba + einz. So. - H Hohendorf

5 Große, Anna Rosina, ledig, <566>, G Carsdorfberg, D Serba, Quelle: KB Serba, Buch: 5, Seite: 2, Lfd-Nr: 16, Alter: 47 J. 11 M. 1 T Tittelbach, Johann Carl Friedrich, ledig, N.u.E. in Droschka, G Droschka, Quelle: KB Serba, Buch: 3, Seite: 114, Lfd-Nr: 4 Historie des Ehemanns: Vater: Joh. Tobias Tittelbach, gew. N.u.E. in Droschka, auch Richter das. jü. So. H nach Serba Knopf, Dorothea, ledig, <794>, G vor 1771 Historie der Ehefrau: Tauf- und Geburtseintrag fehlt im KB Hohendorf. Bei der Trauung ist sie eindeutig definiert als "Joh. Christoph Knopfens weil N.u.E. in Rauschwitz hinterl. eheleibl. einzige Tochter". Möglicherweise haben ihre Eltern in den ersten Ehejahren nicht im Kirchspiel gewohnt, denn die Geburt des ersten Kindes in Rauschwitz liegt Jahre nach der Eheschließung Tittelbach, Melchior, ledig, N.u.E. in Serba, G um 1654 Serba H Hohendorf Platz, Regina, ledig, <1300>, G um Nischwitz Historie der Ehefrau: <Pate bei> Catharina Leidhold in Göritzberg 1671 Christoph Krumbholtz in Hohendorf <Paten> 1. Sebastian Weyrich von Kischlitz 2. Christina, Hans Leidholds von Nischwitz uxor 3. Regina, Ambrosius Rüdigers zu Rauschwitz To 1668 Töpfer, Andreas, ledig, Hofmeister in Rauschwitz, G um 1620, Alter: 45 J. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Anna Geyer zu Rauschwitz. - Hofmeister des Wirts (Baum) in Rauschwitz. - H um 1645 N., Anna, ledig, G err. 1619, D Rauschwitz, Alter: 74 J. Zur Familie: keine Kinder bezeugt Töpfer, Andreas, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1694>, G vor 1655 Rauschwitz, D ebd., Alter: 57 J. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Nicolaus Böhme in Rauschwitz 1673 H ebd. Böhme, Anna, ledig, G vor 1655 Pretschwitz Historie der Ehefrau: Vater: Peter Böhme von Pretschwitz 1) Peter, G Rauschwitz, D ebd. <Paten> 1. Georg Schultze zu Carsdorfberg 2. Matthes Viereckel zu Pretschwitz 3. Sybilla, Nicolaus Böhmes zu Rauschwitz ält. To 1670 Töpfer, Arno Edmund, ledig, Amtsgerichtsassistent in Eisenberg, G Eisenberg Historie des Ehemanns: Vater: Rentier August Karl Reinhold Töpfer in Eisenberg H Serba Rauschwitz Baum, Alma Martha Elly, ledig, <22>, G ebd Töpfer, Carl Paul, ledig, Landwirt in Döllschütz, <1674>, G Döllschütz, D Blasenleiden - Lungenentzündung Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 36, Lfd-Nr: 3, Alter: 84 J. 6 M. 1 T. Historie des Ehemanns: Urnenbeisetzung am in Döllschütz H vor 1913 Löber, Martha, ledig, G Willschütz, D Krebs Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 23, Lfd-Nr: 1, Alter: 65 J. 1 M. 17 T Töpfer, Christian Gottlieb, ledig, <1690>, G Schmörschwitz H nach Casekirchen Zeitschel, Hanne Christiane, ledig, G um 1803 Historie der Ehefrau: Vater: Joseph Huldreich Zeutschel, Rittergutsmitbesitzer in Casekirchen einz. To and. Ehe Zur Familie: Ehepaar lebte außerhalb des Kirchspiels Hohendorf Töpfer, Emil, ledig, Landwirt in Rauschwitz, <1684>, G Döllschütz, D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 24, Lfd-Nr: 1, Alter: 79 J. 9 M. 22 T. H nach Dorna Preller, Martha Lina Agnes, ledig, G ebd., D Herzschlag Stadtroda, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 24, Lfd-Nr: 1, Alter: 71 J. 0 M. 27 T. Historie der Ehefrau: Eltern: Landwirt Theodor Preller in Dorna und Alma Büttner, beide ev Töpfer, Franz Theodor, ledig, Landwirt in Döllschütz, <1684>, G Döllschütz, D Säuferkrankheit ebd., Alter: 37 J. 8 M. 7 T.

6 H vor 1886 Rudolph, Minna, ledig, G um ) Carl Paul, Landwirt in Döllschütz, «1671», G ebd., D Blasenleiden - Lungenentzündung Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 36, Lfd-Nr: 3 Urnenbeisetzung am in Döllschütz 1675 Töpfer, Friedrich Hermann, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1684>, G Döllschütz, D Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 1, Lfd-Nr: 3, Alter: 63 J. 1 M. 26 T. H Serba Rauschwitz Dietzel, Ottilie Agnes, Witwe, «1110», G Thierschneck, D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 10, Lfd-Nr: 2, Alter: 76 J. 3 M. 16 T. Zur Familie: Familie hat das Kirchspiel nach 1896 verlassen. 1) Lina Hilma, «1204», G ebd. 2) Oskar Edwin, Landarbeiter in Rauschwitz, G ebd., F Cnavigny Musk. 8. Komp.Res. Inf. Rgts Töpfer, Johann, G Döllschütz Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Johann Wentzel zu Hohendorf 2. Johann Eschenbach zu Tünschütz 3. Nicol Eschenbachs, Schulzen zu Tünschütz To Elisabeth 1677 Töpfer, Johann, ledig, N.u.E. in Schmörschwitz, <1697>, G Döllschütz, D Schmörschwitz, Alter: 56 J. 0 M. 7 T. Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Nicolaus Eschenbach in Döllschütz 2. Johann Cuntzes sel. zu Tünschütz filius Johannes 3. Anna, Matthias Töpfers zu Rauschwitz Frau H (3.Procl.) Dothen Böhme, Maria, ledig, G err Kischlitz, D , Alter: 66 J. 7 M. 9 T. Historie der Ehefrau: Vater: Caspar Böhme zu Kischlitz 1) Johann Andreas, N.u.E. in Schmörschwitz, «1678», «1679», G Schmörschwitz, D Geschwulst ebd. <Paten> 1. Andreas Töpfer in Pretschwitz 2. Johann Eschenbach in Tünschütz 3. Eva, Gottfried Schultzens in Rauschwitz ält. To 2) Dorothea, G ebd., D Rauschwitz <Paten> 1. Nicol, Nicolaus Stöbens mi. So 2. Joh. Krumbholtz jun. in Schmörschwitz Weib Eva 3. Joh. Krumbholtzen d. Schwarzen in Schmörschwitz To Dorothea 3) Maria Elisabeth, «504», G Schmörschwitz <Paten> 1. Joh. Bernhard Wentzel in Hohendorf 2. Maria, Andreas Bohme s in Petersberg Witwe 3. Elisabeth, Joh. Krumbholtzens sen. in Schmörschwitz mi. To 4) Maria Christina, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Peter, Nicolaus Töpfers in Döllschütz ältester So 2. Christina, Hans Fischers in Rauschwitz uxor 3. Maria, Christoph Zennens, Pachters in Schmörschwitz uxor 5) Dorothea, «1838», G ebd. <Paten> 1. Dorothea, Paul Planers in Mennewitz Tochter 2. Blandina, Andreas Kneisels in Carsdorfberg Weib 3. Johann Viereckel sen. in Pretschwitz 1678 Töpfer, Johann Andreas, ledig, N.u.E. in Schmörschwitz, <1677>, «1679», G Schmörschwitz, D Geschwulst ebd., Alter: 69 J. 11 M. 25 T. Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Andreas Töpfer in Pretschwitz 2. Johann Eschenbach in Tünschütz 3. Eva, Gottfried Schultzens in Rauschwitz ält. To H 1) Hohendorf Große, Susanna, ledig, <579>, G Nischwitz, D Schmörschwitz, Alter: 23 J. 0 M. 3 T. Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Johann Fischer in Rauschwitz 2. Anna, Joh. Bernhard Wentzels in Hohendorf Weib 3. Dorothea, Peter Böhmes in Schmörschwitz Weib. - "... welche 3 Tage in Kindesnöten gelegen, und endlich das Kind stückweis durch die Hebamme von ihr genommen worden, starb nach 14 Tagen..." (KB Hohendorf) 1) TGf, G ebd Töpfer, Johann Andreas, Witwer, N.u.E. in Schmörschwitz, <1677>, «1678», G Schmörschwitz, D Geschwulst ebd., Alter: 69 J. 11 M. 25 T. H 2) Rauda Starke, Susanna Elisabeth, ledig, G err ebd., D Altersschwäche Schmörschwitz, Alter: 73 J. Historie der Ehefrau: Vater: Johann Starke, N.u.E. u. Geleitseinnehmer Rauda ält. To. - 1) Gottlieb, G ebd., D ebd. 2) Johann Adam, G ebd., D ebd.

7 3) Johann Philipp, N.u.E. in Schmörschwitz, «1690», G ebd., D Brustfieber ebd. 4) Johanna Christina, «1338», G ebd., D Rauschwitz Bei der Altersangabe im KB hat sich der Schreiber um 4 Jahre verrechnet (66J6M3W6T) 5) Susanna Elisabeth, «1208», G Schmörschwitz 6) Maria Dorothea, «571», G ebd Töpfer, Johann Andreas, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1689>, «1681», «1682», G Rauschwitz, D Schlagfluß ebd., Alter: 72 J. 10 M. 6 T. Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Adam Wilhelm Gaudes, N.u.E. in Döllschütz 2. Johann Busch, Joh. Buschens, N.u.E. u. Amtsschultheiß ält. So 3. Jgfr. Anna Sybille Krumbholtz, Gottfried Kr., N.u.E. in Rauschwitz einz. To H 1) ebd. Krumbholtz Nigri, Rosina, ledig, <926>, G ebd., D ebd., Alter: 29 J. 6 M. 27 T. Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Hans Michael Haufe, Mstr. Hans Michael Haufens, Hufschmieds in Rauschwitz einz. So 2. Frau Christina Pelitz, Gottfried Pelitzens, N.u.E. in Rauschwitz Eheweib 3. Rosina Viereckel, Andr. V., N.u.E. in Pretschwitz Eheweib 1) TGm, G ebd Töpfer, Johann Andreas, Witwer, N.u.E. in Rauschwitz, <1689>, «1680», «1682», G Rauschwitz, D Schlagfluß ebd., Alter: 72 J. 10 M. 6 T. H 2) ebd. Helm, Maria Elisabeth, ledig, <662>, G ebd., D Friesel ebd., Alter: 42 J. 1 M. 0 T. 1) Johann Gottfried, G ebd., D ebd. 2) Johann Andreas I, N.u.E. in Rauschwitz, «1683», G ebd., D Nervenfieber ebd. 3) Maria Elisabeth, G ebd., D ebd. 4) Carl Friedrich, G ebd. 5) Rosina Maria, G ebd., D ebd. 6) Maria Elisabeth, «1224», G ebd Töpfer, Johann Andreas, Witwer, N.u.E. in Rauschwitz, <1689>, «1680», «1681», G Rauschwitz, D Schlagfluß ebd., Alter: 72 J. 10 M. 6 T. H 3) Mörsdorf Wagner, Hanne Rosine, ledig, G err Dorna, D Lungensucht Rauschwitz, Alter: 56 J. 11 M. 16 T Töpfer, Johann Andreas I, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1681>, G Rauschwitz, D Nervenfieber ebd., Alter: 67 J. 8 M. 1 T. H Hohendorf Schütze, Friederike, ledig, G Bobeck, Quelle: KB Bobeck, D Wassersucht Rauschwitz, Alter: 48 J. 2 M. 13 T. Historie der Ehefrau: Vater: Gottlieb Schütze N. u. E. u. Fleischermeister in Bobeck 1. To. Zur Familie: Stiftung für Kirche Hohendorf lt. Chronik: "Ein hölzerner runder Tauftisch mit Bekleidung von Joh. Andr. Töpfer weil. N. u. E. zu Rauschwitz." 1) Johann Andreas II, N.u.E. in Rauschwitz u. Döllschütz, «1684», G ebd., D Suizid d. Ertrinken ebd. Begeht Suizid als Gutsauszügler in der Nacht vom 12. zum 13. Juli Töpfer, Johann Andreas II, ledig, N.u.E. in Rauschwitz u. Döllschütz, <1683>, G Rauschwitz, D Suizid d. Ertrinken ebd., Alter: 71 J. 0 M. 28 T. Historie des Ehemanns: Begeht Suizid als Gutsauszügler in der Nacht vom 12. zum 13. Juli 1906 H Hainspitz Busch, Friederike Wilhelmine, ledig, G Aubitz, Quelle: KB Rauschwitz, D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 5, Lfd-Nr: 3, Alter: 92 J. 4 M. 24 T. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Gottlieb Busch, N.u.E. in Aubitz 1) Franz Theodor, Landwirt in Döllschütz, «1674», G Döllschütz, D Säuferkrankheit ebd. 2) Friedrich Hermann, N.u.E. in Rauschwitz, «1675», G ebd., D Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 1, Lfd-Nr: 3 3) Aurelie Minna, «984», G Döllschütz 4) Louis Clemens, G ebd., D ebd. 5) Emma Hilma, «1166», G Zwilling ebd. 6) Clara Linna, G Zwilling ebd., D Schwäche ebd.

8 7) Louis Clemens, G Rauschwitz 8) Anna, «1314», G Döllschütz 9) Emil, Landwirt in Rauschwitz, «1673», G ebd., D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 24, Lfd-Nr: 1 10) Minna, «724», G Döllschütz 11) Elsa, «1316», G ebd. 12) TGm, G Rauschwitz 1685 Töpfer, Johann Carl Friedrich, ledig, N.u.E. in Schmörschwitz, <1690>, G Schmörschwitz, D Altersschwäche ebd., Alter: 74 J. 7 M. 26 T. Historie des Ehemanns: 1821/29 Amtsschulze in Schmörschwitz H Rauschwitz Baum, Rosina Maria, ledig, <41>, G ebd., D Altersschwäche Schmörschwitz, Alter: 75 J. 8 M. 22 T. 1) Johanna Paulina Wilhelmina, «703», G ebd. 2) Friederike Emilie, «1234», G ebd. 3) Amalie Friederike Hulda, «1657», G ebd. 4) Agnes Albine Therese, G ebd., D Darmgicht ebd. 5) Karl August Reinhold, N.u.E. in Schmörschwitz, «1691», G ebd Töpfer, Johann Christoph, ledig, Weißgerber in Eisenberg, <1689>, G Rauschwitz Historie des Ehemanns: Auch Semischgerber H nach Eisenberg Bierling, Maria Rosina, ledig, G ebd. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Gottlieb Bierling, Weiß- und Semischgerber in Eisenberg ält. To Töpfer, Johann Gottlob, ledig, N.u.E. in Abtlöbnitz, <1690>, G Schmörschwitz H Abtlöbnitz Zeitschel verw. Zipfel, Maria Elisabeth, Witwe, G um 1798 Historie der Ehefrau: Witwe aus Abtlöbnitz 1688 Töpfer, Johann I, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1692>, G Rauschwitz Historie des Ehemanns: <Pate bei> Maria Schultze zu Rauschwitz 1703 N. Fischer in Rauschwitz <Paten> 1. Johann Wentzel zu Hohendorf 2. Andreas Krumbholtzen jun. zu Rauschwitz uxor Anna 3.Mstr. Andreas Weidners, Obermüller zu Graitschen filius Johann H (3.Procl.) Hohendorf Cuntze, Elisabeth, ledig, <289>, G Döllschütz Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Nicolaus Cuntze zu Döllschütz 2. Hans Goßraus zu Poxdorf Weib Maria 3. Meister Andreas Krumbholtz, Schmieds zu Petersberg To Elisabeth Zur Familie: Familie scheint im Alter das Kirchspiel verlassen zu haben. 1) Johann II, G Rauschwitz <Paten> 1. Tobias Durstewitz von Casekirchen 2. Maria Magdalena Meuserin, Pfarrerin zu Hohendorf 3. Johann Krumbholtz, Schulze zu Schmörschwitz 2) Maria Elisabeth, «1716», G ebd. <Paten> 1. Maria, August Baums in Rauschwitz uxor 2. Christina, Johann Fischers in Rauschwitz uxor 3. Joh. Georg Enax in Mertendorf 3) Andreas, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Emmanuel Böhme, Hufschmied in Bürgel 2. Andreas Cuntze sen. in Döllschütz 3. Anna Maria, Joh. Steinbrückers in Nischwitz uxor 4) Susanna, G ebd. <Paten> 1. Andreas Cuntze, Braumstr. in Hohendorf 2. Maria, Joh. Töpfers Weib in Schmörschwitz 3. Anna, Joh. Andreas Fabers Weib in Löberschütz 1689 Töpfer, Johann Nicolaus, ledig, N.u.E. in Rauschwitz - Göritzberg, <1693>, G Döllschütz, D Göritzberg, Alter: 73 J. 8 M. 0 T. Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Johann Krumbholtz, Schulze zu Schmörschwitz 2. Johann Baum zu Tünschütz 3. Susanna, Joseph Gaudesen Weib zu Döllschütz H Rauschwitz Busch, Dorothea, ledig, <209>, G ebd., D ebd., Alter: 50 J. 8 M. 3 T. Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Johann Körner in Rauschwitz 2. Eva, Joh. Krumbholtzens in Rauschwitz jun. uxor 3. Anna Maria, Johann Steinbrückers in Nischwitz uxor 1) Johann Andreas, N.u.E. in Rauschwitz, «1680», «1681», «1682», G ebd., D Schlagfluß ebd. <Paten> 1. Adam Wilhelm Gaudes, N.u.E. in Döllschütz 2. Johann Busch, Joh. Buschens, N.u.E. u. Amtsschultheiß ält. So 3. Jgfr. Anna Sybille Krumbholtz, Gottfried Kr., N.u.E. in Rauschwitz einz. To 2) Johann Michael, G ebd., D ebd.

9 <Paten> 1. Joh. Geyer, Joh. Geyers, N.u.E. in Rauschwitz einz. So 2. Joh. Baum, N.u.E. in Rauschwitz 3. Fr. Sybille Rehl, weil Samuel Rehls gew. Müllers in Colln sonst eine geb. Baum in Tünschütz uxor (Witwe). - Die Altersangabe im KB ist nicht korrekt. 3) Dorothea, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Joh. Andreas Böhme, Peter B., N. u. Schulze in Schmörschwitz ält. So 2. Jgfr. Elisabeth Busch, weil. Andr. Buschs, gew. Rauschwitz jü. To 3. Fr. Sabina Töpfer, Peter T., Aubitz Eheweib 4) Johann Nicolaus, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Joh. Gottfried Zeitschel, N.u.E. in Rauschwitz 2. Joh. Christoph Pelitz, Gottfr. Pelitz, N.u.E. in Rauschwitz mitt. So 3. Jgfr. Maria Elisabeth Fischer, Joh. F., N.u.E. in Rauschwitz jü. To 5) Adam Ernst, G ebd., D ebd. 6) Dorothea Maria, G ebd., D ebd. 7) Maria Dorothea, G ebd., D ebd. 8) Johann Christoph, Weißgerber in Eisenberg, «1686», G ebd. Auch Semischgerber 9) Johann Michael, G ebd., D ebd Töpfer, Johann Philipp, ledig, N.u.E. in Schmörschwitz, <1679>, G Schmörschwitz, D Brustfieber ebd., Alter: 53 J. 0 M. 20 T. H Tünschütz Böhme, Christiana Maria, ledig, G err ebd., D Magenverhärtung Schmörschwitz, Alter: 56 J. 11 M. 9 T. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Abraham Böhme, weil N.u.E. in Tünschütz einz. To. 1) Johann Gottfried, G ebd. 2) Johann Gottlob, N.u.E. in Abtlöbnitz, «1687», G ebd. 3) Johann Carl Friedrich, N.u.E. in Schmörschwitz, «1685», G ebd., D Altersschwäche ebd. 1821/29 Amtsschulze in Schmörschwitz 4) Christian Gottlieb, «1672», G ebd. 5) TGf, G ebd. 6) Johann Philipp Traugott, G ebd., D ebd. 7) Hanna Rosina, «145», G ebd., D Schlagfluß Rauschwitz 8) Maria Elisabeth, G Schmörschwitz, D Schreck ebd Töpfer, Karl August Reinhold, ledig, N.u.E. in Schmörschwitz, <1685>, G Schmörschwitz H Dothen Hinniger, Adelberte Emilie, ledig, G um 1843 Grabsdorf Historie der Ehefrau: Vater: Wilhelm Hinniger, N.u.E. u. Bürgermeister in Grabsdorf 2.Ki 1. To Zur Familie: Familie hat das Kirchspiel verlassen. 1) Reinhold Emil Willy, G Schmörschwitz, D Krämpfe ebd Töpfer, Matthias, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1695>, G um Rauschwitz, D ebd., Alter: 53 J. 0 M. 6 T. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Christoph Leidhold in Nischwitz 1701 Maria Steinbrücker in Nischwitz 1691 Johann Hößler in Rauschwitz 1688 Adam Cuntze zu Hohendorf <Paten> 1. Paul Planer zu Schmörschwitz 2. Andreas Lenzer zu Serba 3. Johann Buschs Weib zu Rauschwitz H Hohendorf Krumbholtz, Anna, ledig, <914>, G um Schmörschwitz, D Rauschwitz, Alter: 56 J. 1 M. 27 T. Historie der Ehefrau: <Pate bei> Anna Stöbe in Hohendorf 1699 Elisabeth Knopfe in Rauschwitz 1698 Andreas Becker in Nischwitz 1697 Christina Krumbholtz zu Hohendorf 1687 Johann Töpfer in Döllschütz 1685 Anna Geyer zu Rauschwitz <Paten> 1. Anna, Andreas Krumbholtzens zu Schmörschwitz uxor 2. Sabina, Christoph Krumbholtzens zu... uxor 3. Joh. Lorber, Schulze zu Döllschütz 1) Johann I, N.u.E. in Rauschwitz, «1688», G ebd. <Pate bei> Maria Schultze zu Rauschwitz 1703 N. Fischer in Rauschwitz <Paten> 1. Johann Wentzel zu Hohendorf 2. Andreas Krumbholtzen jun. zu Rauschwitz uxor Anna 3.Mstr. Andreas Weidners, Obermüller zu Graitschen filius Johann 2) Nicolaus, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Johann Krumbholtz, Nigri filius zu Rauschwitz 2. Friedrich Helm, Hufschmied zu Rauschwitz 3. Peter Töpfers Weib Margaretha 3) Anna, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Andreas Krumbholtz zu Graitschen 2. Jacob Wentzels Weib zu Nischwitz Catharina 3. Andreas Böhmes, Schneiders zu Pretschwitz Weib Catharina 4) Dorothea, «20», G ebd., D ebd. <Pate bei> Gottfried Lorber zu Döllschütz <Paten> 1. Martin Stöbes zu Hohendorf filius Nicolaus 2. Dorothea, Benedict Böhmes zu Rauschwitz Tochter 3. Gottfried Fischers zu Bürgel Weib Frau Maria

10 1693 Töpfer, Nicolaus, ledig, N.u.E. in Döllschütz, <1697>, G Döllschütz, D ebd., Alter: 66 J. 5 M. 18 T. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Eva Schultze in Rauschwitz 1700 Andreas Fischer zu Schmörschwitz <Paten> 1. Christoph Goßrau von Poxdorf 2. Johann Lorbers Sohn Nicolaus 3. Michael Gaudes Weib Susanna H Rauschwitz Baum, Anna, ledig, <52>, G ebd. Historie der Ehefrau: <Pate bei> Christina Stöbe in Hohendorf 1703 Adam II Stöckel in Göritzberg 1702 Anna Eschenbach in Döllschütz <Paten> 1. Johann Eschenbach zu Tünschütz 2. Adam Cuntze, Schulzes zu Hohendorf Weib Barbara 3. Christina, Mstr. Andreas Weidners, Müllers in Graitschen Weib 1) Christina, «1203», G Döllschütz <Paten> 1. Friedrich Schulze zu Rauschwitz 2. Maria, Nicolaus Lorbers zu Döllschütz Weib 3. Anna, Johann Cuntzes zu Tünschütz To 2) Peter, Einw. in Aubitz, «1696», G ebd. <Paten> 1. Peter Fritsche in Thierschneck 2. Johann, Johann Viereckels Sohn zu Pretzschwitz 3. Dorothea, Matthias Töpfers Tochter zu Rauschwitz 3) Johann Nicolaus, N.u.E. in Rauschwitz - Göritzberg, «1689», G ebd., D Göritzberg <Paten> 1. Johann Krumbholtz, Schulze zu Schmörschwitz 2. Johann Baum zu Tünschütz 3. Susanna, Joseph Gaudesen Weib zu Döllschütz 4) Susanna, G Döllschütz, D ebd. <Paten> 1. Gottfried Baum, Gastwirt in Rauschwitz 2. Susanna, Nicolaus Eschenbachs Witwe 3. Blandina, Nicolaus Stöbens in Hohendorf jü. To 1694 Töpfer, Peter, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, «1695», G err. 1607, Quelle: Mannschaftsreg. 1655, D Rauschwitz, Alter: 50 J. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Anna Lorber zu Döllschütz 1656 Maria Krumbholtz zu Rauschwitz 1656 H 1) vor 1653 N., N., ledig, D vor ) Christina, «1758», «1776», «1589», G err ebd., D Hohendorf <Pate bei> Christina Leidhold zu Nischwitz 1693 Johann Stöckel in Göritzberg 1692 Christina Steinbrücker in Hohendorf 1689 Maria Geyer zu Rauschwitz 1688 Anna Lippold in Hohendorf 1687 Michael Becker zu Nischwitz 1686 Christina Schuster in Hohendorf 1685 Andreas Knopfe zu Rauschwitz 1681 Elisabeth Kuntze in Hohendorf Maria Knopfe zu Rauschwitz 1677 Christina Rühle zu Döllschütz 1677 Christina Baum in Rauschwitz 1671 Christina Kirchner aus Rauschwitz 1667 als jü. To 2) Peter I, N.u.E. in Döllschütz - Schmörschwitz, «1697», G um 1645 Rauschwitz, D Schmörschwitz <Pate bei> Johann Knopfe zu Rauschwitz 1698 Andreas Becker in Nischwitz 1697 Johann Krumbholtz von Rauschwitz 1690 Johann Krumbholtz zu Rauschwitz 1679 Anna Knopfe zu Hohendorf 1668 Gottfried Helm in Hohendorf 1666 Michael Kuntze zu Döllschütz 1665 Nicolaus Stöbe in Hohendorf 1663 Blandina Krumbholtz in Schmörschwitz ) Andreas, N.u.E. in Rauschwitz, «1669», G vor 1655 Rauschwitz, D ebd. <Pate bei> Nicolaus Böhme in Rauschwitz Töpfer, Peter, Witwer, N.u.E. in Rauschwitz, «1694», G err. 1607, Quelle: Mannschaftsreg. 1655, D Rauschwitz, Alter: 50 J. H 2) um 1654 N., Maria, Witwe, G err. 1613, Alter: 62 J. Historie der Ehefrau: <Pate bei> Anna Böhme zu Rauschwitz 1662 Maria Busch in Rauschwitz als Witwe ) Matthias, N.u.E. in Rauschwitz, «1692», G um ebd., D ebd. <Pate bei> Christoph Leidhold in Nischwitz 1701 Maria Steinbrücker in Nischwitz 1691 Johann Hößler in Rauschwitz 1688 Adam Cuntze zu Hohendorf <Paten> 1. Paul Planer zu Schmörschwitz 2. Andreas Lenzer zu Serba 3. Johann Buschs Weib zu Rauschwitz 1696 Töpfer, Peter, ledig, Einw. in Aubitz, <1693>, G Döllschütz Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Peter Fritsche in Thierschneck 2. Johann, Johann Viereckels Sohn zu Pretzschwitz 3. Dorothea, Matthias Töpfers Tochter zu Rauschwitz H Hainspitz Böhme, Maria, ledig, G Aubitz, Quelle: KB Hainspitz, Buch: 1, Seite: 105 Historie der Ehefrau: Vater: Johann Böhme in Aubitz (+) 1697 Töpfer, Peter I, ledig, N.u.E. in Döllschütz - Schmörschwitz, <1694>, G um 1645 Rauschwitz, D Schmörschwitz, Alter: 70 J. Historie des Ehemanns: <Pate bei> Johann Knopfe zu Rauschwitz 1698 Andreas Becker in Nischwitz 1697 Johann Krumbholtz von Rauschwitz 1690 Johann Krumbholtz zu Rauschwitz 1679 Anna Knopfe zu Hohendorf 1668 Gottfried Helm in Hohendorf 1666 Michael Kuntze zu Döllschütz 1665 Nicolaus Stöbe in Hohendorf 1663 Blandina Krumbholtz in Schmörschwitz 1662 H Hohendorf

11 Planer, Margaretha, ledig, <1293>, G err Schmörschwitz, D ebd., Alter: 75 J. Historie der Ehefrau: <Pate bei> Anna Leidhold in Nischwitz 1700 Anna Maria Petzold zu Schmörschwitz 1695 Dorothea Eschenbach in Döllschütz 1685 Nicolaus Töpfer zu Rauschwitz 1684 Christina Geyer zu Rauschwitz 1677 Andreas Planer zu Nischwitz 1668 als jü. To 1) Maria, «1458», G Döllschütz, D Rauschwitz <Pate bei> Bartholomäus Spindler zu Göritzberg <Paten> 1. Johann Krumbholtz jun. zu Rauschwitz 2. Michael Beckers zu Nischwitz Weib Maria 3. Elias Eschenbachs zu Kischlitz ält. To Anna 2) Christina, «1608», G Döllschütz, D Hohendorf <Pate bei> Maria Stöbe auf dem Göritzberg 1701 Anna Catharina Lippold in Hohendorf 1697 Christina Heinicke in Döllschütz 1693 Christina Eschenbach in Döllschütz <Paten> 1. Jacob Fischer jun. zu Schmörschwitz 2. Maria, Nicolaus Kuntzen sel. zu Schmörschwitz To 3. Maria, Christoph Buschen zu Aubitz Frau 3) Peter II, G Rauschwitz <Paten> 1. Mstr. Glorius II Helm in Hohendorf Matthäus Schöpfen in Mertendorf Sohn Johann 3. Barbara, Nicol Krumbholtzens in Schmörschwitz Tochter 4) Nicolaus, N.u.E. in Döllschütz, «1693», G Döllschütz, D ebd. <Pate bei> Eva Schultze in Rauschwitz 1700 Andreas Fischer zu Schmörschwitz <Paten> 1. Christoph Goßrau von Poxdorf 2. Johann Lorbers Sohn Nicolaus 3. Michael Gaudes Weib Susanna 5) Margaretha, «900», G Rauschwitz, D Schmörschwitz <Pate bei> Agnesa Eisenreich in Döllschütz 1696 Johann Krumbholtz zu Schmörschwitz <Paten> 1. Christina Wagner von Aubitz 2. Peter Böhmens zu Pretschwitz Weib Margaretha 3. Georg Trösgers Weib Margaretha 6) Anna, «1736», G Döllschütz <Pate bei> N. Müller in Göritzberg 1703 Nicolaus Krumbholtz in Schmörschwitz 1701 Anna Stöbe in Hohendorf <Paten> 1. Peter Knopfes zu Rauschwitz filius Andreas 2. Jacob Wentzels zu Nischwitz uxor Catharina 3. Andreas Töpfers zu Pretschwitz Weib Anna 7) Johann, N.u.E. in Schmörschwitz, «1677», G ebd., D Schmörschwitz <Paten> 1. Nicolaus Eschenbach in Döllschütz 2. Johann Cuntzes sel. zu Tünschütz filius Johannes 3. Anna, Matthias Töpfers zu Rauschwitz Frau 8) TGf, G ebd v. Töpfer, N., G err. 1619, D Göritzberg, Alter: 75 J v. Töpfer, N., Gutsbesitzer auf Göritzberg, G err. 1636, D Göritzberg, Alter: 53 J. Historie des Ehemanns: Junker auf Göritzberg. -Am 5. Mai 1689 wurde die Gedächtnispredigt gehalten 1700 Traber, Christoph, Witwer, N.u.E. in Thierschneck, G um 1650 Historie des Ehemanns: Schulze in Thierschneck H Hohendorf Stöbe, Anna, ledig, <1606>, G err ebd., Quelle: Seelenregister 1672 Historie der Ehefrau: <Pate bei> Johann Steinbrücker in Nischwitz 1689 Johann Krumbholtz in Hohendorf 1684 Anna Elisabeth Leidhold zu Göritzberg 1683 Anna Geyer zu Rauschwitz 1678 Andreas Planer in Göritzberg 1677 Anna Catharina Leidhold in Hohendorf Trautmann, Christoph, ledig, G um 1668 Göhrendorf Historie des Ehemanns: Vater: Christian Trautmann in Göhrendorf bei Querfurt H Hohendorf Claus, Christina, ledig, <257>, G Rauschwitz Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Georg Schütze von Carsdorfberg 2. Christian Wächter zu Rauschwitz Weib Maria 3. Johann Rüdels, Hirten zu Golmsdorf Weib Margaretha Zur Familie: Das Paar wurde ohne Proklamation bei verschlossenen Kirchtüren getraut, "weil sie es mit unchristlicher Unzucht zu Naumburg im blauen Schilde, da sie beieinander gedienet, getrieben haben. Über den Verbleib des Paares ist nichts bekannt. 1) Christina, G ebd. <Paten> 1. Johann Baum, Joh. Baums, Gastwirts ält. Sohn in Rauschwitz 2. Susanna, Paul Petzolds zu Serba Eheweib 3. Catharina, Dix Geyers in Rauschwitz To 1702 Traxdorf, Johann Andreas, Bedienter eines Offiziers, D vor 1771 H um 1720 N., Susanna, G err. 1693, D 1771, Alter: 78 J. Historie der Ehefrau: Die Eintragung im Sterberegister enthält weder ein Datum noch den Sterbeort. Das Datum liegt zwischen dem und dem Jahresende v. Trebra, Wolf Curt Hugo, ledig, Gutsbesitzer auf Carsdorfberg, G um 1841 Historie des Ehemanns: Vater: Hans Robert v. Trebra, Mitbesitzer des Ritterguts Wolferstedt u. seine Frau Ernestine Luise geb. Bieler, jüngster So. H Eisleben Lutherstadt Erdmann, Emma Nanny Bertha, ledig, G 1849 Burkartshain Historie der Ehefrau: Vater: Heinrich Erdmann, Rittergutsbesitzer von Burkartshain im Kgr. Sachsen, Mutter: Rudolphine Auguste Amalie Louise geb. Koch, 3. hinterl. To.

12 Zur Familie: Familie hat das Kirchspiel nach 1872 verlassen. 1) v. Trebra, Hans Otto Walther, G Carsdorfberg 2) v. Trebra, Hans Hermann Arthur Curt, G ebd. 3) v. Trebra, Nanny Elisabeth, G ebd v. Trebra, Wolf Rudolph Hermann, ledig, Gutsbesitzer auf Carsdorfberg, G um 1836 Historie des Ehemanns: Vater: Hans Robert von Trebra, Mitbesitzer des Rittergutes Wolferstedt, z.zt. in Eisleben wohnhaft und dessen Frau Ernestine Louise geb. Bieler H Eisleben Lutherstadt Erdmann, Auguste Helene Caroline, ledig, G um 1840 Historie der Ehefrau: Vater: Amtmann Heinrich Erdmann, früher in Zangenberg, später in Burkartshain im Kgr. S. u. dessen verst. Frau Rudolphine Auguste Amalie geb. Koch einz. To Zur Familie: Familie hat das Kirchspiel nach 1866 verlassen. 1) v. Trebra, Johanne Clara Helene, G Carsdorfberg 1705 Treffer, Andreas I, ledig, Leineweber in Rauschwitz, «1706», G err Königshofen, D Rauschwitz, Alter: 78 J. Wohnung: Königshofen - Rauschwitz H 1) ebd. N., Catharina, Witwe, «474», G err , D ebd., Alter: 58 J. 3 M. 29 T Treffer, Andreas I, Witwer, Leineweber in Rauschwitz, «1705», G err Königshofen, D Rauschwitz, Alter: 78 J. Wohnung: Königshofen - Rauschwitz H 2) Hohendorf Schultze, Susanna, ledig, <1455>, G Göritzberg Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Paul Kneisel zu Carsdorfberg 2. Sybilla, Johann Böhmens Weib zu Rauschwitz 3. Maria, Johann Krumbholtzens Nigri Eheweib zu Rauschwitz 1) Andreas II, Leineweber in Königshofen, «1707», G Rauschwitz <Paten> 1. Joh. Georg Becker in Göritzberg 2. Michael, Georg Fischers in Pretschwitz anderer So 3. Dorothea, Gottfried Lorbers, Schulzen in Döllschütz Weib 2) Gottfried, G ebd., D ebd. <Paten> 1. Friedrich Körner, Bürger u. Röhrenmeister von Bürgel 2. Joh. Treffer, N.u.E. in Kischlitz 3. Fr. Eva Merckel, Georg M., N.u.E. in Göritzberg Eheweib 3) Michael, Leineweber in Rauschwitz, «1713», G ebd., D vor 1824 <Paten> 1. Gottfried Leidhold, Gottfried L., N.u.E. in Göritzberg einz. So 2. Hans Nicol Töpfer,, N.u.E. in Rauschwitz 3. Fr. Anna Christina Kr., weil Gottfr. K., gew. N.u.E. in Rauschwitz Witwe Beim Tod der Ehefrau wird der Mann als verstorben vorausgesetzt. Ein KB-Eintrag ist aber nicht vorhanden Treffer, Andreas II, ledig, Leineweber in Königshofen, <1706>, G Rauschwitz Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Joh. Georg Becker in Göritzberg 2. Michael, Georg Fischers in Pretschwitz anderer So 3. Dorothea, Gottfried Lorbers, Schulzen in Döllschütz Weib H Hohendorf Fischer, Dorothea Maria, ledig, <395>, G ebd. Historie der Ehefrau: <Paten> 1. Joh. Christian Schleitzer, N.u.E. in Trockhausen 2. Fr. Dorothea, Johann Leidholds, N.u.E. in Wetzdorf Eheweib 3. Jgfr. Dorothea, weyl. Hans Krumbholtzens sel. gew. Einw. in Schmörschwitz nachgel. einzige To 1) Maria Elisabeth, G err Königshofen, D Rauschwitz Starb bei ihren Großeltern in Rauschwitz Treffer, Carl Friedrich Hermann, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1712>, G Rauschwitz, D Asthma ebd., Alter: 55 J. 0 M. 19 T. H Hohendorf Starkloff, Friederike Wilhelmine, ledig, G Kleinebersdorf, D Rauschwitz, Alter: 92 J. 5 M. 21 T. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Michael Starkloff N.u.E. in Kleinebersdorf 1) Friedrich Hermann Arno, G ebd. 2) Clara Pauline, G ebd., D Blutkrankheit ebd. 3) Ernst Moritz, N.u.E. in Rauschwitz, «1711», G ebd., D Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 8, Lfd-Nr: Treffer, Christian, ledig, N.u.E. in Lichtenhain, <1713>, G Rauschwitz H nach Lichtenhain

13 Müller, Maria Dorothea, ledig, G um 1777 ebd. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Michael Müller, N.u.E., Leineweber und Hardenberg. Richter zu Lichtenhain einz. To Treffer, Emilie, Schneiderin, G err , D Herzleiden Rauschwitz, Alter: 58 J. 4 M. 7 T., ledig Historie der Ehefrau: Eine Zuordnung zur Familie Treffer war bisher nicht möglich Treffer, Ernst Moritz, ledig, N.u.E. in Rauschwitz, <1708>, G Rauschwitz, D Eisenberg, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 8, Lfd-Nr: 4, Alter: 70 J. 2 M. 26 T. H Serba Rauschwitz Scheller, Therese Wilhelmine, ledig, G Klosterlausnitz, D Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 12, Lfd-Nr: 3, Alter: 73 J. 3 M. 21 T. Historie der Ehefrau: Vater: Handarbeiter Friedrich Eduard Scheller in Klosterlausnitz 1) Kurt Willy, G ebd. 2) Martha Elly, G ebd., D Rückenmarkserweichung ebd., ledig 3) Helene Elsa, G ebd. 4) Moritz Arno, G ebd. 5) Arthur Walther, G ebd Treffer, Johann Andreas, ledig, Leineweber in Rauschwitz, <1713>, G Rauschwitz, D Schlagfluß ebd., Alter: 61 J. 8 M. 14 T. H Schleifreisen Serfling, Dorothea Elisabeth, ledig, G err ebd., D Wassersucht Rauschwitz, Alter: 48 J. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Gottfried Serfling, N.u.E. zu Schleifreisen ält. To 1) Johanne Regine Friederike, «1492», G ebd. Heiratet als Hanne Christiane Friederike. 2) Friedrich Traugott, G ebd., D Scharlachfriesel ebd. 3) Friedrich Traugott, G ebd., D Auszehrung ebd. 4) TGf, G ebd. 5) Christiane Eleonore, «1846», G ebd., D Auszehrung ebd. Im Sterberegister wird sie Johanne Eleonore genannt. 6) Hanne Christiane Pauline, G ebd., D Blattern ebd. 7) Carl Friedrich Hermann, N.u.E. in Rauschwitz, «1708», G ebd., D Asthma ebd Treffer, Michael, ledig, Leineweber in Rauschwitz, <1706>, G Rauschwitz, D vor 1824, Alter: 77 J. Historie des Ehemanns: <Paten> 1. Gottfried Leidhold, Gottfried L., N.u.E. in Göritzberg einz. So 2. Hans Nicol Töpfer,, N.u.E. in Rauschwitz 3. Fr. Anna Christina Kr., weil Gottfr. K., gew. N.u.E. in Rauschwitz Witwe Beim Tod der Ehefrau wird der Mann als verstorben vorausgesetzt. Ein KB-Eintrag ist aber nicht vorhanden. H Hohendorf Geiling, Regina Susanna Maria, ledig, G err Löberschütz, D Schlagfluß Rauschwitz, Alter: 74 J. Historie der Ehefrau: Vater: Joh. Georg Geiling, Lehrer und Cantor zu Löberschütz ält. To. - 1) Christian, N.u.E. in Lichtenhain, «1709», G ebd. 2) Maria Elisabeth, G ebd., D ebd. 3) Maria Elisabeth, G ebd., D ebd. Achtung: bei diesem Kind gibt es im Kirchenbuch Hohendorf eine Differenz: Im Sterberegister heißt es: " "... starb in ihrem Erlöser, nachdem es die Nottaufe erhalten, 1/2 Stunde nach der Geburt den 1. Nov. früh um 5 Uhr und wurde Montags darauf, den 3. Nov. mit einem Psalm christl. begraben." Lt. Taufregister - die Angaben zu den Eltern sind in beiden Einträgen übereinstimmend! - ist das Kind aber am geboren. 4) Johann, G ebd., D ebd. 5) Christian Friedrich, G ebd., D ebd. 6) Johann Andreas, Leineweber in Rauschwitz, «1712», G ebd., D Schlagfluß ebd. 7) Maria Elisabeth, G ebd Treffer geb. Spielvogel, Martha Frida, Rentnerin in Rauschwitz, G Ottendorf, Quelle: KB Rauschwitz, D Gehirnschlag Rauschwitz, Quelle: KB Rauschwitz, Buch: 1923ff, Seite: 44, Lfd- Nr: 2, Alter: 87 J. 1 M. 9 T. Historie der Ehefrau: Mutter: Anna Maria Hedwig Spielvogel in Leipzig 1715 Trescher, Johann, Witwer, Hutmann in Nischwitz, G err. 1623, Quelle: Mannschaftsreg Wohnung: Nischwitz - Rauschwitz (1655)

FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben E bis F Nr. 338 bis 483

FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben E bis F Nr. 338 bis 483 FAMILIENBUCH des KIRCHSPIELS HOHENDORF bei BÜRGEL Buchstaben E bis F Nr. 338 bis 483 338 Eckardt, Richard, ledig, Rohproduktenhändler in Eisenberg H vor 1873 Schuster, Adeline Pauline, ledig, , G

Mehr

MAURER in BÜRGEL. Maurergesellen in Bürgel alphabetisch geordnet

MAURER in BÜRGEL. Maurergesellen in Bürgel alphabetisch geordnet MAURER in BÜRGEL Neben der Innungsdatei der Bürgeler Maurerinnug ist auf dieser Seite noch einmal eine Zusammenstellung aller in Bürgel ansässig gewesenen Maurermeister und Maurergesellen zu finden. Die

Mehr

Anna Elisabeth Iller, ( ), Tochter des Elias Iller, Bauer in Oppau.

Anna Elisabeth Iller, ( ), Tochter des Elias Iller, Bauer in Oppau. Erste Generation der Familie Scharf in Oppau Matthäus (Matthes) Scharf, + 03.05.1746 (54 J. alt), erst Häusler, später Bauer in Oppau 1. Er stammt von Gottesberg im Kreis Waldenburg. oo 18.11.1722 in Oppau

Mehr

FAMILIENBUCH GRAITSCHEN bei BÜRGEL Buchstabe S Nr bis 1340

FAMILIENBUCH GRAITSCHEN bei BÜRGEL Buchstabe S Nr bis 1340 1 FAMILIENBUCH GRAITSCHEN bei BÜRGEL Buchstabe S Nr. 1153 bis 1340 1153 Sachse, Johann Wilhelm, Witwer, Einw. Löberschütz, Zimmergeselle, G 08.07.1812 Löberschütz Historie des Ehemanns: Vater: Johann Georg

Mehr

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist.

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist. Krausendorf, Kirchspiel Landeshut, Schlesien I. Generation: George REIß, Gärtner in Krausendorf, vor Ehefrau verstorben oo Christina, 08.02.1695 1 um 1656 George - siehe II. Generation Zweig A 28.12.1659

Mehr

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien AHNENFORSCHUNG GRÜTTNER Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien Transkriptionen und Sammlungen Karsten Grüttner 24.03.2016 Für Fragen, Quellenangaben, Korrekturen und Ergänzungen bitte ich um Kontaktaufnahme

Mehr

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig 98 Theil III Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig Nahmen der Personen Loose Pages Frame 18 Abraham Braun 24 May 1829 29 May 1847 geb Mierauerwald Kaufmann Maria Louise Kroecker 10 Sep 1836 24

Mehr

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err ,

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err , A Abel 1 Abel, Andreas, G gesch. 1790, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 H'wagen, 1852 H gesch. 1818, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 Eichhoff, Gertrud, G gesch. 1795, Buch: K3-2.4, Seite: 153,

Mehr

Die Müller in der Öl- oder Jüdenmühle

Die Müller in der Öl- oder Jüdenmühle 1 Die Müller in der Öl- oder Jüdenmühle Über die Anfänge der Öl- oder Jüdenmühle wissen wir leider bisher nichts. In einem Dokument aus dem Jahre 1485 werden mehrere Mühlen zu Hetzdorf gehörig genannt.

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim en aus der Gemeinde Bodenheim (Quelle: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt) Name Herkunft Datum der Beruf Ziel Alter Bemerkungen Baumgärtner, Johann Bodenheim?? USA geb. 1904 28 Jahre Becker, Adam II. Bodenheim

Mehr

Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite Mathes Knechtel

Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite Mathes Knechtel Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von 1669 1669 Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite 1 1 30 Mathes Knechtel 1639 216 2 27 Eva sein Weib 1642 3 7 Elisabeth 1662 4 3 Matthaus

Mehr

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66 H Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Beiname Besonderheiten Haas, Carl 1854 mit Philippine Caroline Sattler Hauptstr. 66 Haas, Carl 1892 mit Pauline Hahn Kaufmann Sohn

Mehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr I. Joh. Simon Kehr, ref.,weinschröter * err. 1627 + Pfeddersheim 1.03.1705, 78 Jahre alt 1654 Polizeiaufseher, 1657 Feldbeseher, 1661 Eicher, 1663 Almosenpfleger,

Mehr

Sechste Generation. Sie heiratete Matthias Schlösser #112216, 1742,?, Beruf Tuchfabrikant.

Sechste Generation. Sie heiratete Matthias Schlösser #112216, 1742,?, Beruf Tuchfabrikant. Sechste Generation 16. Johanna Katharina Wittenius #81071 (11.Ernst Heinrich 5, 6.Heinrich 4, 3.Johann 3, 2.Nikolaus 2, 1.Johann 1 von Witten), * 1675 in Volberg, 1 27.01.1746 in Volberg. 1 Sie heiratete

Mehr

Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen

Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen Von Stadtrat Paul Lürmann, Greußen 1940 ( Greussen ) Namensregister Abdecker, Nachrichter, Scharfrichter und Knechte mit Wirkungsort Feldmeisterei in Greußen ab

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch 622-1/512 Wächter Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 622-1/512 Wächter Vorwort I. Biografische Notiz Georg Philipp Ludwig Leonhard Wächter wurde am 25. November 1762 in Uelzen

Mehr

Meister und Gesellen der Bürgeler Töpferinnungen 1500 bis 2000

Meister und Gesellen der Bürgeler Töpferinnungen 1500 bis 2000 139 Hamberg, Edmund Oskar Hermann, ledig, Töpfergeselle Bürgel, G 01.01.1868 Bürgel, D 09.04.1931 ebd., Alter: 63 J. 3 M. 8 T. H 26.04.1891 ebd. Jahn, Auguste Anna Hedwig, ledig, , G 27.08.1866 ebd.,

Mehr

Die einzelnen Stammlinien

Die einzelnen Stammlinien III Die einzelnen Stammlinien 1.Ahnenlinie Helmsdorf die Jüngere 1.2 Ahnenlinie Deesdorf (Die Linie von Ralf Staufenbiel-Gröningen) Sechste Generation 1.Leonard Staufenbiel (Gregorius, Johann Christian,

Mehr

Die Müller der Papiermühle (PPM) bei Bürgel

Die Müller der Papiermühle (PPM) bei Bürgel 1 Die Müller der Papiermühle (PPM) bei Bürgel Im Jahre 1614 erteilen Herzog Johann Philipp und seine Brüder Friedrich, Johann Wilhelm und Friedrich Wilhelm II. die Anweisung zum Bau der ersten Papiermühle

Mehr

Familien aus Olbernhau im Erzgebirge

Familien aus Olbernhau im Erzgebirge Familien aus Olbernhau im Erzgebirge Hier finden Sie eine Auflistung von Familien aus Olbernhau, auf die ich bei meinen Forschungen stieß. Als Quelle dienten Kirchenbücher. Aus Datenschutzgründen werden

Mehr

Angaben aus Standesamtsregistern Klosterlausnitz mit Weißenborn veröffentlicht im Eisenbergischem Nachrichtsblatt Stand:

Angaben aus Standesamtsregistern Klosterlausnitz mit Weißenborn veröffentlicht im Eisenbergischem Nachrichtsblatt Stand: 1888 Keine Standesamtsregister im Jahr 1888 veröffentlicht. 1889 Keine Standesamtsregister im Jahr 1889 veröffentlicht. 28.01.1890 Karl Hermann Franke Klosterlausnitz Brettschneider Lina Berta Tänzer Hermsdorf

Mehr

4 Cornelius * 5 Christian *

4 Cornelius * 5 Christian * Recherche zum Familiennamen Vogel, ausgehend von Bartholomäus Vogel (Spitzenahn), geboren 1565 in Sagan (Schlesien), kam nach Bockwa bei Zwickau 1585, wo er Lehrer, Kustos und Schmied war (Zusammengestellt

Mehr

Nutzungsfrequenz als Kriterium für die Auswahl von Digitalisierungsprojekten? Das Erfurter Modell. BKK, Kassel 16. November 2012

Nutzungsfrequenz als Kriterium für die Auswahl von Digitalisierungsprojekten? Das Erfurter Modell. BKK, Kassel 16. November 2012 Nutzungsfrequenz als Kriterium für die Auswahl von Digitalisierungsprojekten? Das Erfurter Modell BKK, Kassel 16. November 2012 Beschlüsse des Rates der Stadt Erfurt 1945-1990 (~17.000) Beschlussnummer

Mehr

Vorfahren von Helga Kirchner

Vorfahren von Helga Kirchner 1 Helga Kirchner * 25.12.1941 in Biebrich Eltern 2 Jakob Kirchner * 09.06.1903 in Frei-Weinheim 17.07.1982 in Wiesbaden 3 Christine Christ * 27.01.1899 in Biebrich 29.08.1969 in Wiesbaden Großeltern 4

Mehr

Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht

Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht Die folgende Liste enthält Namen von Geigenbauern, die in Klingenthal gewirkt haben, ausgebildet wurden oder aus Klingenthal stammen. Sie basiert zum größten Teil auf

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11. (Sterberegister) (Quelle Nr. 10) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift,

Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11. (Sterberegister) (Quelle Nr. 10) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift, Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11 1842 1858 (Quelle Nr. 10) (Sterberegister) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift, dem Familiennamen WINKLER folgend. übersetzt und EDV eingegeben

Mehr

Neunte Generation. Sie heiratete Heinrich Becker #6326, * 1617 (Sohn von Ludwig Becker #6327), 1698 in Herchen.

Neunte Generation. Sie heiratete Heinrich Becker #6326, * 1617 (Sohn von Ludwig Becker #6327), 1698 in Herchen. Neunte Generation 25. Arnold Sauer #5106 (17.Gerhard 8, 15.Gerhard 7, 11.Johann 6, 9.Anna von der Hees gt. 5 Happerschoß, 8.Dietrich von der Hees gt. 4, 7.Dietrich von der 3 Hees, 2.Adolf von der 2, 1.Dietrich

Mehr

Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5

Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5 Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5 Johann Christian Voltz (1835-1911) Abb. 1: Kohlezeichnung von Christian Voltz, entstanden um 1890 (Quelle: Ina Johann

Mehr

- siehe Nr. 13 (Plauen)

- siehe Nr. 13 (Plauen) 26. Johann Adam KARL, Handarbeiter in Plauen, * 23.04.1846 in Ottengrün, + Juli 1930 in Plauen, Sohn der Johanna Katharina Friedericke Karl in Ottengrün oo 11.10.1874 Rodau 1 27. Friedericke Wilhelmine

Mehr

Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft

Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft Die Familie stammt aus Oppenheim, wo Niclaß Cronübel von 1640 bis 1653 als Fischer nachzuweisen ist. Mit seiner Ehefrau Maria

Mehr

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 1 STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 Familiendaten Möller Beginn ca. 1828 Carl Ernst Wilhelm Möller, geb. ca. 1828 in Brandenburg Rosine Friederike Elisabeth, geb. Brandt Heirat um 1858 Kinder: Carl Ernst Wilhelm

Mehr

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Diese Daten sind nachfolgend kursiv wiedergegeben Johann Philipp

Mehr

1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2

1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2 1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * 18.10.1965 S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2 2. LEINENBACH Günter, Fernmeldemonteur * 21.08.1938 + 27.11.2007 S.v. Peter LEINENBACH oo (18.05.1921)

Mehr

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn Bäckerei Walther 1833 Kaspar Matter, Rudis 1833 1862 Bernhard Matter, Sattler, Sohn 1862 1870 Baumann, Jakob, Gemeinderat 1870 - Baumann, Arnold, Armenpfleger Familie Walther Die Gebäude 200 und 201(Aarauerstrasse

Mehr

Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast

Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast Ullrich Junker Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast 1664-1672 FilmNr Seite Nr. Begräbnis Toter (Angehöriger) Ort Toter Alter Anmerkungen 001 01 05.01. 1664 Friedrich Klein Mitwohner Hermsdorf So 001

Mehr

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien Karl Oehms und Thomas J. Schmitt Nach Josef Mergens Die Amerika-Auswanderung aus dem Landkreis Wittlich sind insgesamt 57 Personen aus Kinheim und

Mehr

Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle)

Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle) Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle) (von 1553 bis 1879 zugleich Superintendenten) 1539 Andreas Schmidt (+ 1952) 1553 Konrad Mäusel (1519-1565) 1565 Andreas Göch (1518-1581) 1575 Matthias Detzschel (1542-1607)

Mehr

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702.

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702. 3. Buch Stamm Westhofen 2. Kapitel Linie Linie Garenfeld 1 1.Die Linie Garenfeld beginnt mit JÖRGEN WEVER (8W1) (Fortsetzung von S. 1101), geb. 1615 in Garenfeld. Er heiratete um 1640 CATHARINA WEISCHEDE

Mehr

Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse. Jan Wartenberg

Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse. Jan Wartenberg Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse Jan Wartenberg Jan Wartenberg DER FAMILIENKREIS FRIEDRICH HEINRICH JACOBI UND HELENE ELISABETH

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 30.11.2015) Hier veröffentlichen wir alle Darlehen an Privatkunden sowie Kredite an unsere kleinen und mittelständischen Geschäftskunden. Monat Verwendung

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

Nachfahren von Hans Rexsrodt

Nachfahren von Hans Rexsrodt 1 Hans Rexsrodt * um 1480 um 1540 Wannfried a. d. Werra (Heidi Banse) Kinder 1.1 Joachim Rexsrodt * um 1510 um 1570 Wannfried a. d. Werra (Chronik der Familie Rexroth aus Wannfried a.d Werra) (Heidi Banse)

Mehr

Zur Geschichte der FLIESSBACH

Zur Geschichte der FLIESSBACH Zur Geschichte der FLIESSBACH von Regierungsrat H. F. von Ehrenkrook 1, Ludwigslust Das pommersche Geschlechterbuch, der 40. Band des deutsches Geschlechterbuches (Verlag C. A. Starke in Görlitz), enthält

Mehr

Stammbaum TANZER Maria Josefa, verh. Voithofer, geb. 5.Aug auf Bernhardsthal Nr.103

Stammbaum TANZER Maria Josefa, verh. Voithofer, geb. 5.Aug auf Bernhardsthal Nr.103 Stammbaum TANZER Maria Josefa, verh. Voithofer, geb. 5.Aug. 1939 auf Bernhardsthal Nr.103 Seite 1 Stammbaum Tanzer Zusammenstellung: Friedel Stratjel Stammbaum TANZER Maria Josefa, verh. Voithofer, geb.

Mehr

Liste der Patenschaften

Liste der Patenschaften 1 von 6 01.07.2013 Liste der Patenschaften Quellen: Beiträge zur Geschichte der Juden in Dieburg, Günter Keim / mit den Ergänzungen von Frau Kingreen Jüdische Bürgerinnen und Bürger Strasse Ergänzungen

Mehr

Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel)

Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel) Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel) 1914 1918 Zum Gedenken an die Kriegsopfer des 1. Weltkrieges 1914-1918 Gemeinde Briedel (Mosel) Aloys Bartzen Res.Inf.Regt. 206, 2. Komp. geboren

Mehr

NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT)

NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT) SCHILLERS WERKE NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER 1.1. 1803-17. 5. 1805 (TEXT) Herausgegeben von Georg Kurscheidt und Norbert Oellers W E I M A R HERMANN BÖ HLAUS

Mehr

Buch der Nachkommen 6 Sep 2015

Buch der Nachkommen 6 Sep 2015 *(1(5$7,21 1. -RKDQQ-DFRE/2// wurde geboren am 2 Apr 1785. Todesursache: Altersschwäche. Er hinterlässt 2 majorenne Kinder aus 2. Ehe, 3 majorenne und 2 minorenne Kinder aus 3. Ehe. Er arbeitete als Schulhalter

Mehr

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8.

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. Vorfahren von Kölln, Margaretha, Ahn 17 der Ahnentafel 1 1 Kölln, Margaretha * 1814 22/4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, + 1881 6/4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. oo 1836

Mehr

Der Brief von Anna Blöcker

Der Brief von Anna Blöcker Der Brief von Anna Blöcker Im Familienarchiv befinden sich Faksimiles von drei Seiten eines bzw. zweier Briefe, die Anna Elsabe Christina Blöcker (geb. Vader, 1826-1905) im Frühjahr 1872 an eine ihrer

Mehr

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente*

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Personen, die auf der Suche nach ihren

Mehr

Meister und Gesellen der Bürgeler Töpferinnungen 1500 bis 2000

Meister und Gesellen der Bürgeler Töpferinnungen 1500 bis 2000 1 Angelroth, Christian Ernst, ledig, Töpfermeister Bürgel, G 20.10.1766 Gotha, D 19.02.1833 Bürgel, Alter: 66 J. 3 M. 30 T. Historie des Ehemanns: TU Altersschwäche. Bei Sterbeeintrag im KB fälschlicherweise

Mehr

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von Genealogisches Dokument der Familie Dietz Erstellt im September 2004 von www.riemerundco.de Präambel Dieses Stammdokument der beschreibt die Geburts- und Familiendaten der Familienmitglieder, sowie deren

Mehr

Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth. Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum)

Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth. Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum) Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Rech, Claudia Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum) Hummel, Robert Raab, Stefan Stark, Frank Kronach Kotschenreuther,

Mehr

Neidlinger in Hochheim bei Worms

Neidlinger in Hochheim bei Worms Neidlinger in Hochheim bei Worms Quellen: KB der ref. Gemeinde Hochheim im Stadtarchiv Worms, Abt. 108 Nr. 22 Luth. KB Pfeddersheim mit Hochheim und Pfiffligheim, alph. geordnete Abschrift von Anneliese

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte:

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte: 622-1/85 Refardt Findbuch Geschäftsakte: 218-62 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Refardt, Johann Friedrich Carl, Kaufmann (1800-1871) 1 Refardt, Johann Friedrich Carl, Senator (1843-1917) 1 Refardt, Carl

Mehr

Nachkommen von Johannes Hardert

Nachkommen von Johannes Hardert 1 von 6 01.06.2011 01:56 Nachkommen von Johannes Hardert Bis zur 10. Generation. Johannes Hardert, geboren ca. 1650, Brandoberndorf, Hessen, verstorben am 29. September 1707, Oberstedten (alter: vielleicht

Mehr

Stammbäume / Duplikate

Stammbäume / Duplikate 1 Bücheloh Trutschel Werner Stammbaum 1856 1933 1 2 Bücheloh Trutschel Werner Stammbaum 1729 1920 1 3 Unterpörlitz Krannich Karl Stammbaum 1881 1938 1 3a Unterpörlitz Krannich / Kaufkontrakt Abschrift

Mehr

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden Nachfahren-Liste von Wilhelm Peter Hoffmann Er ist das siebte Kind von Peter Johann

Mehr

Vorfahren von David Gordon Man

Vorfahren von David Gordon Man Generation 1 1. David Gordon Man Sohn von Frank Otto Stoe Man. Generation 2 2. Frank Otto Stoe Man Sohn von Eleanor Fanny Mathilda Loeck. Frank Otto Stoe Man und unbekannter Ehepartner verheiratet. Sie

Mehr

Kirchenbuch von Schkortleben. (Quelle Nr. 18) Taufregister Sterberegister

Kirchenbuch von Schkortleben. (Quelle Nr. 18) Taufregister Sterberegister Kirchenbuch von Schkortleben 1855 1901 (Quelle Nr. 18) Taufregister Sterberegister Unvollständige Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift, dem FN WINKLER folgend. (übersetzt und EDV

Mehr

Anhang. Verzeichnis: im Text verwendete Abkürzungen

Anhang. Verzeichnis: im Text verwendete Abkürzungen Anhang Verzeichnis: im Text verwendete Abkürzungen A+ E Maßnahmen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen AG Arbeitsgruppe ALF Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung A Autobahn CO² Kohlendioxid EHSHE Eisenberger

Mehr

Gefallene 1. Weltkrieg Braubach zusammengstellt August G. Rumpenhorst

Gefallene 1. Weltkrieg Braubach zusammengstellt August G. Rumpenhorst Ort Jahr Name Vorname Bemerkung Braubach 1914-1918 Arnold Karl Braubach 1914-1918 Arzbächer Gustav Braubach 1914-1918 Arzbächer August Braubach 1914-1918 Baurhenn Emil Braubach 1914-1918 Becker Ernst Braubach

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2014) Hier veröffentlichen wir alle Darlehen an Privatkunden sowie Kredite an unsere kleinen und mittelständischen Geschäftskunden. Monat Verwendung

Mehr

Abt Alice Karl-Marx-Straße 55. Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55. Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1. Basch Karoline Richardstraße 86

Abt Alice Karl-Marx-Straße 55. Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55. Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1. Basch Karoline Richardstraße 86 Name Vorname Straße Nr. Abt Alice Karl-Marx-Straße 55 Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55 Adler Max Sanderstraße 20 Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1 Ascher Lisette Jonasstraße 66 Basch Karoline Richardstraße

Mehr

Die Kurz-Biographie über "Johann Sebastian B a c h "

Die Kurz-Biographie über Johann Sebastian B a c h Die Kurz-Biographie über "Johann Sebastian B a c h " Johann Sebastian Bach / Porträt von Elias Gottlob Haußmann, Leipzig 1748 Das Bach-Siegel, entworfen von J.S. Bach ---------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Ein Genealogiereport für MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Erstellt am 20. Dezember 2012 "The Complete Genealogy Reporter" 2006-2011 Nigel Bufton Software under license to MyHeritage.com Family Tree Builder

Mehr

Ahnenliste nach Vater-Stämmen: Dörner Anna Babette

Ahnenliste nach Vater-Stämmen: Dörner Anna Babette Ahnenliste nach Vater-Stämmen: Dörner Anna Babette Dörner 1 01 1 Dörner Anna Babette 1, ev., Nürnberg * 06.08.1857 in Fürth, ~ 09.08.1857 in Fürth 2 Paten: Anna Babette, Ehefrau des Zimmergesellen Johann

Mehr

"An der goldenen Sonne" in Merseburg 1644 Taufreg Keuschberg Nr.12 S 166

An der goldenen Sonne in Merseburg 1644 Taufreg Keuschberg Nr.12 S 166 Spezialauszug aus den KB : Stand: 27.05.2013 1 Teuditz Nr. 1 ; Zöllschen Nr. 1 ; Keuschberg Nr. 12; Lützen (20; 20d; 20f) : (Alle Fundstellen nur wortwörtlich mit der Erwähnung als "Wirt" neben häufigen

Mehr

DUTCH HOLLOW CEMETERY

DUTCH HOLLOW CEMETERY DUTCH HOLLOW CEMETERY Copied Sep. 1979-May 1980 by Marilyn Bailey, Virginia Irvin and Betty Patterson Location: Section 6, Town of Sylvester FELDT, A., 1839-1924, Father FELDT, Mother, 1844-1913 STALEY,

Mehr

Herbert Penke 19. Oktober 2012 Hofliste: Kohlstädt Nr 13 Penke

Herbert Penke  19. Oktober 2012 Hofliste: Kohlstädt Nr 13 Penke Bild: Hof Kohlstädt Nr. 13 Penke 1 Johann Adam Penke, ev., Hoppenplöcker in Kohlstädt, Nr. 13 * 1615 (u) in Feldrom. 25.02.1699 in Kohlstädt, 26.02.1699 in Schlangen. 1650 (u) in Schlangen mit Anna Catharina

Mehr

Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de. Nachfahrenliste Hermann Wiesermann

Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de. Nachfahrenliste Hermann Wiesermann Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de Nachfahrenliste Hermann Wiesermann 1. Wiesermann, Hermann, Salzschreiber, * vor 1608, + 07.04.1664-08.11.1676 1626 als Salzschreiber erwähnt, 1631 Unterschrift als

Mehr

Harke /Busse. N Brandvernichtung Stiftsfehde Hildesheim 1519 Viehschatzregister Kloster Wienhausen Polding

Harke /Busse. N Brandvernichtung Stiftsfehde Hildesheim 1519 Viehschatzregister Kloster Wienhausen Polding Hof 1 BÖRNS HOF Harke /Busse Lt. Viehschatzregister Vogtei Celle 1438 Zerstörung Wiechendorfs im Prälatenkrieg/Bischof Verden 1458 Der Hof ist aufgeteilt: Börnshof 1 Halbmeierstelle Hasenhof 3 Viertelmeierstelle

Mehr

Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker

Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker (Krombach Buschhütten Bottenbach Sohlbach Junkernhees Buchen Fellinghausen) 1. Generation Otto Bäcker * 1 Apr. 1906, Krombach, jetzt Kreuztal oo 10. Jan.1936 Krombach,

Mehr

K I R C H E N B L A T T

K I R C H E N B L A T T Homepage: http://kath-kirche.voelkersweiler.com K I R C H E N B L A T T DER PFARRGEMEINDEN Gossersweiler, Silz, Waldhambach Woche von 04.11.2007 bis 11.11.2007 ( Nr.43 /07) ST. MARTIN ST. SILVESTER STEIN

Mehr

Silvia Goltz Luetzowstrasse Wiesbaden Tel. 0611/ Ahnenliste Silvia und Andrea Goltz

Silvia Goltz Luetzowstrasse Wiesbaden Tel. 0611/ Ahnenliste Silvia und Andrea Goltz Silvia Goltz Luetzowstrasse 7 65187 Wiesbaden Tel. 0611/7902230 Email: silviadalmeida@unitybox.de Ahnenliste Silvia und Andrea Goltz 1a. Goltz, Silvia, röm.-kath., * 02.04.1960 Köln, Nordrhein-Westfalen,

Mehr

Vorfahren Lukas Dieter Schuchardt, Rysum 2000

Vorfahren Lukas Dieter Schuchardt, Rysum 2000 Seite 1 von 273 Thüringen 6. Generation 33.06 Möller, Friederike Emma Lidy 24.08.1854 Zwillinge Arnstadt 1) Evang.-Luth. Pfarramt Arnstadt; -Geburts- und Taufregister Arnstadt 1850-1861 Seite 423/424,

Mehr

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Geschichte in Erlensee erleben Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Grafik: Kevin Paulus Nr.: 2 / 2008 www.geschichte-erlensee.de Kevin Paulus 2008 Legende * Geburtstag verstorben erw. Wwe getft.

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING Gottesdienste/ Informationen 21.10.17 29.10.17 Maria Himmelfahrt Peter und Paul St. Martin MARIA HIMMELFAHRT, MÜNCHEN-ALLACH Samstag, 21. Oktober - Hl. Ursula

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, GEBURTSJAHRGANG 1979/1980

IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, GEBURTSJAHRGANG 1979/1980 Jubelkommunikanten 2014 Sank Antonius Abbas Sambach 1 IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, 2.4.1989 GEBURTSJAHRGANG 1979/1980 BEHR MATTHIAS, WINGERSDORF 23 BEHR

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 18 / 2016 02.10.-30.10.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

DEKANATS - SKIRENNEN 11.FEBER 2012 in SEE im PAZNAUN PFARRENWERTUNG

DEKANATS - SKIRENNEN 11.FEBER 2012 in SEE im PAZNAUN PFARRENWERTUNG DEKANATS - SKIRENNEN 1FEBER 2012 in SEE im PAZNAUN PFARRENWERTUNG PUNKTE Pfarre See 61 Pfarre Bruggen 47 Pfarre Ischgl 47 Pfarre Tobadill 40 Pfarre Grins 35 Pfarre Zams 19 Pfarre Kappl 16 Pfarre Pians

Mehr

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau Ç % ø getauft geh. (später gesch.) bestattet Joseph Konrad 3.10.1842 in Schwerin 24.9.1912 in Königlich Preußischer Forstrat 18.4.1865 in Edelgard, Gärtner 13.5.1846 in Rostock 7.3.1922 in Hausfrau Nachkommen

Mehr

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab:

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab: Geburten Anmeldung von Geburten Sehr geehrte Eltern, die Geburt Ihres Kindes in Mannheim muss beim Standesamt Mannheim in K 7 unverzüglich zur Beurkundung angezeigt werden. Die Mannheimer Kliniken (Diakonissenkrankenhaus,

Mehr

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Es handelt sich im Folgenden um Auszüge aus den Kirchenbüchern (Geburt/Taufe, Konfirmation, Heirat, Tod/Beerdigung) der Kirchengemeinde

Mehr

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873 Vorbemerkungen: Für jede Person habe ich eine eigene Nummer vergeben und diese bei weiteren Einträgen wieder verwendet. Dies dürfte, trotz variierender Schreibweise sowohl der Vor- als auch der Nachnamen

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Avé-Lallemant, Friedrich Christian Benedict Kriminalist und Schriftsteller, * 23.5.1809 Lübeck, 20.7.1892 Marienfelde bei Berlin. Genealogie V Jacob Heinrich

Mehr

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers.

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers. Moers um 1800 65 07 125 252 251 X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu Daten aus den Aufschreibungen des Jakob Tenhaef. erstellt 05.1997, geändert 12.2006 Hochzeit 04.01.1784 Kirchenbuch

Mehr

Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger ( )

Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger ( ) Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger (1880-1911) 1 Karl Friedrich Mezger (1880-1911) 2 Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger

Mehr

Bekannte Mönche und Äbte des Benediktiner-Klosters Bürgel in zeitlicher Reihenfolge

Bekannte Mönche und Äbte des Benediktiner-Klosters Bürgel in zeitlicher Reihenfolge 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 1136 1157 Eberwein I Abt UBB I 1-24 1165 1171 Rudolf Abt UBB I 25-35 1171 1185/90 Degenhard Abt UBB I 36-43/121

Mehr

Familienarchiv Kind. Elisabeth Bantli. Im STAR erfasst. bearbeitet von

Familienarchiv Kind. Elisabeth Bantli. Im STAR erfasst. bearbeitet von Staatsarchiv Graubünden FR-A Sp III/11c Familienarchiv Kind bearbeitet von Elisabeth Bantli Im STAR erfasst Chur 2009 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel Album mit Bildern der Familie Paul

Mehr

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet GOTTESDIENSTORDNUNG Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) 27082016 17:30 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) 18:00 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) Wort-Gottes-Feier für verst Gerlinde Friedl

Mehr

Trauersätze. Nach einem erfüllten Leben entschlief sanft unsere liebe Mutter, Schwester und Oma Name

Trauersätze. Nach einem erfüllten Leben entschlief sanft unsere liebe Mutter, Schwester und Oma Name Trauersätze Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Oma und Uroma... die friedlich einschlafen durfte. Unser lieber Bruder und Onkel... wurde von seinem Leiden erlöst. In tiefer Trauer nehmen wir

Mehr

Gemeindearchiv Möhlin Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9

Gemeindearchiv Möhlin Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9 Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9 Hausbuch für Josef Fidel Kym in Möhlin Vorwort! Im Namen des Alllerhöchsten will ich beim Beginn dieses Handbuches

Mehr

E R G E B N I S L I S T E ADEG Berger Lienz. Gasthof Leisacherhof. Bp Tankstelle Fürhapter Stefan

E R G E B N I S L I S T E ADEG Berger Lienz. Gasthof Leisacherhof. Bp Tankstelle Fürhapter Stefan E R G E Le sac Leisacher Dorfskitag 15.02.2014 B N I S L ADEG Berger Lienz I S Gasthof Leisacherhof T E Bp Tankstelle Fürhapter Stefan Riesentorlauf Teilnehmer Zeit-1 Zeit-2 Total KINDER I / weiblich 6...

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 5 / 2015 08.03.-22.03.2015 ÖFFUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Sonntag, 08.03.2015-3. Fastensonntag 10:30 Uhr Familiengottesdienst

Mehr