DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll Abschnitt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll 1. + 2. Abschnitt"

Transkript

1 DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: SG Steglitz-Berlin

2 Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen - Landesliga 2015 Landesliga Berlin am Berlin, SSH Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: SG Steglitz-Berlin Adresse des Schwimmbades Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg Sachsendamm Berlin 8 Bahnen á 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 26 C Teilnehmende Mannschaften weiblich Mannschaft Startrecht DSV-Id LSV Berliner TSC II Berliner TSC KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin SG Neukölln II SG Neukölln SG Neukölln III SG Neukölln SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau Z 88 Zehlendorfer TSV v Teilnehmende Mannschaften männlich Mannschaft Startrecht DSV-Id LSV Berliner TSC II Berliner TSC KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin SG Neukölln II SG Neukölln SG Neukölln III SG Neukölln SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Z 88 Zehlendorfer TSV v Seite 1

3 Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Jürgen Peters Schiedsrichter männlich Pascal Fenske Starter weiblich Jürgen Preuß Starter männlich Jörg Melch Schwimmrichter 1 Jaqueline Wagenknecht Schwimmrichter 2 Ronja Milde Sprecher 1 Sven Marschalek Sprecher 2 Rolf Herrmann Auswerter 1 Petra Frommholz Protokollführer Ramona Richtzenhain Computer 1 Michael Zimmer Zielgericht Zielrichterobmann Zielrichter 1 Zielrichter 2 Zielrichter 3 Zielrichter 4 Zielrichter 5 Zeitgericht 1 Zeitnehmerobmann Zeitnehmer Bahn 2 Zeitnehmer Bahn 3 Zeitnehmer Bahn 4 Zeitnehmer Bahn 5 Zeitnehmer Bahn 6 Zeitnehmer Bahn 7 Reservezeitnehmer 1 Reservezeitnehmer 2 Wendegericht Wenderichterobmann Wenderichter Bahn 2 Wenderichter Bahn 3 Wenderichter Bahn 4 Wenderichter Bahn 5 Wenderichter Bahn 6 Wenderichter Bahn 7 Rita Binder Iga Pilarska Daniela von Hoerschelmann Sandro Wagenknecht Irene Preuß Rita Binder Kurt Gliesche Günter Scharioth Melanie von Estorff Steffen Loke Lamis Zyadeh Alf Schildhauer Dieter Dahl Kurt Glische Victoria Golembus Klaus Binder Annkathrin Gerlach Annkathrin Gerlach Klaus-Dieter Noatnick Wieslaw Wrobel Manfred Vogt Manfred Vogt Seite 2

4 Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf 9 Wettkampf 10 Wettkampf 11 Wettkampf 12 Wettkampf 13 Wettkampf 14 Wettkampf 15 Wettkampf 16 Wettkampf 17 Wettkampf 18 Wettkampf 19 Wettkampf 20 Wettkampf 21 Wettkampf 22 Wettkampf 23 Wettkampf 24 Wettkampf 25 Wettkampf 26 Wettkampf 104 Wettkampf 111 Wettkampf 115 Wettkampf m Freistil weiblich 200 m Freistil männlich 100 m Brust weiblich 100 m Brust männlich 200 m Rücken weiblich 200 m Rücken männlich 100 m Schmetterling weiblich 100 m Schmetterling männlich 800 m Freistil weiblich 1500 m Freistil männlich 200 m Lagen weiblich 200 m Lagen männlich 50 m Freistil weiblich 50 m Freistil männlich 200 m Schmetterling weiblich 200 m Schmetterling männlich 400 m Freistil weiblich 400 m Freistil männlich 200 m Brust weiblich 200 m Brust männlich 100 m Rücken weiblich 100 m Rücken männlich 400 m Lagen weiblich 400 m Lagen männlich 100 m Freistil weiblich 100 m Freistil männlich 100m Brust männlich (Nachschwimmen) 200m Lagen weiblich (Nachschwimmen) 200m Schmetterling weiblich (Nachschwimmen) 200m Brust männlich (Nachschwimmen) Seite 3

5 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Talea Tofern 2001 SG Schöneberg Berlin 02:12, m: 01:05,30 (01:05,30) 200m: 02:12,94 (01:07,64 ) 2. Joyce Jaenecke 1999 Z 88 02:15, m: 01:05,62 (01:05,62) 200m: 02:15,44 (01:09,82 ) 3. Inke Zech 2000 SG Neukölln II 02:16, m: 01:05,07 (01:05,07) 200m: 02:16,75 (01:11,68 ) 4. Charlotte Wendlandt 1999 KSV Neptun Berlin :18, m: 01:05,28 (01:05,28) 200m: 02:18,58 (01:13,30 ) 5. Tammy Kern 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:19, m: 01:06,85 (01:06,85) 200m: 02:19,86 (01:13,01 ) 6. Alicia Peters 1999 Berliner TSC II 02:20, m: 01:06,94 (01:06,94) 200m: 02:20,73 (01:13,79 ) 7. Hannah Kaline 2002 Wfr. Spandau III 02:27, m: 01:09,62 (01:09,62) 200m: 02:27,18 (01:17,56 ) 8. Jamila Priefer 2002 Wfr. Spandau IV 02:42, m: 01:15,43 (01:15,43) 200m: 02:42,63 (01:27,20 ) 9. Laura Kröning 2005 SG Neukölln III 03:05, m: 01:28,49 (01:28,49) 200m: 03:05,34 (01:36,85 ) Zwischenstand nach Wettkampf 1 - weiblich 1. SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 4

6 Wettkampf m Freistil männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Luca Linsalata 1997 SG Schöneberg Berlin 01:58, m: 00:55,68 (00:55,68) 200m: 01:58,16 (01:02,48 ) 2. Alexander Dürr 1997 Z 88 01:59, m: 00:57,71 (00:57,71) 200m: 01:59,19 (01:01,48 ) 3. Paul Winkler 1996 KSV Neptun Berlin :01, m: 00:57,86 (00:57,86) 200m: 02:01,95 (01:04,09 ) 4. Julius Weck 1990 Berliner TSC II 02:04, m: 00:59,14 (00:59,14) 200m: 02:04,71 (01:05,57 ) 5. Alexander Peter 1991 SC Poseidon Berlin 02:06, m: 00:58,58 (00:58,58) 200m: 02:06,59 (01:08,01 ) 6. Sören Söhn 1999 SG Neukölln II 02:09, m: 01:02,97 (01:02,97) 200m: 02:09,72 (01:06,75 ) 7. Joel Lammel 2000 Wfr. Spandau II 02:11, m: 01:02,19 (01:02,19) 200m: 02:11,77 (01:09,58 ) 8. Fabio Steyer 1994 SG Neukölln III 02:16, m: 01:03,42 (01:03,42) 200m: 02:16,88 (01:13,46 ) 9. Justin Heunemann 2003 Wfr. Spandau III 02:22, m: 01:07,85 (01:07,85) 200m: 02:22,79 (01:14,94 ) Zwischenstand nach Wettkampf 2 - männlich 1. SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Seite 5

7 Wettkampf m Brust weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Sabrina Gründer 1996 KSV Neptun Berlin :13, Tara Darvish 2002 Wfr. Spandau III 01:19, Laura Triebe 2000 Berliner TSC II 01:20, Josi Platalla 2002 SG Neukölln II 01:20, Charis Geddert 2002 KSV Neptun Berlin 1889 II 01:23, Annalena Lühr 1999 Z 88 01:23, Ajla Turkusic 2000 SG Schöneberg Berlin 01:24, Nina Schlichting 2003 SG Neukölln III 01:27, Anastasia Tichy 2004 Wfr. Spandau IV 01:31, Zwischenstand nach Wettkampf 3 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Neukölln II SG Neukölln SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v Berliner TSC II Berliner TSC KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 6

8 Wettkampf m Brust männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Robert Bigelmann 1992 SC Poseidon Berlin 01:04, Leo Schmidt 1997 KSV Neptun Berlin :04, Raoul Baron 1996 Z 88 01:05, Sebastian Müller 1987 Berliner TSC II 01:11, Jan Kempf 2000 Wfr. Spandau II 01:14, Suri Phandara 2002 Wfr. Spandau III 01:19, Giulian Chylinski 2000 SG Schöneberg Berlin 01:20, Eren Kocadag 2001 SG Neukölln III 01:25, disqualifiziert Dominik Plonies 1999 SG Neukölln II Start vor dem Startsignal. Uhrzeit der Bekanntgabe: 12:15 Zwischenstand nach Wettkampf 4 - männlich 1. Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln SG Neukölln II SG Neukölln Seite 7

9 Wettkampf m Rücken weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Florentin Oertel 2001 KSV Neptun Berlin :28, m: 01:11,67 (01:11,67) 200m: 02:28,68 (01:17,01 ) 2. Ruza Ristic 2001 SG Schöneberg Berlin 02:30, m: 01:13,52 (01:13,52) 200m: 02:30,34 (01:16,82 ) 3. Lara-Marie Schönfeldt 2003 SG Neukölln II 02:31, m: 01:14,37 (01:14,37) 200m: 02:31,56 (01:17,19 ) 4. Franziska Kunert 1999 Berliner TSC II 02:33, m: 01:15,36 (01:15,36) 200m: 02:33,02 (01:17,66 ) 5. Mette Haak 2003 Wfr. Spandau III 02:43, m: 01:18,52 (01:18,52) 200m: 02:43,09 (01:24,57 ) 6. Anna Schröder 1999 Z 88 02:44, m: 01:17,74 (01:17,74) 200m: 02:44,88 (01:27,14 ) 7. Antonia Misiuda 2003 Wfr. Spandau IV 02:45, m: 01:18,55 (01:18,55) 200m: 02:45,29 (01:26,74 ) 8. Anna Siebach 2003 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:55, m: 01:25,14 (01:25,14) 200m: 02:55,31 (01:30,17 ) 9. Gina Herrmann 1999 SG Neukölln III 02:57, m: 01:26,14 (01:26,14) 200m: 02:57,88 (01:31,74 ) Zwischenstand nach Wettkampf 5 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Neukölln II SG Neukölln SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 8

10 Wettkampf m Rücken männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Mattis Eisfeld 1993 SC Poseidon Berlin 02:11, m: 01:02,60 (01:02,60) 200m: 02:11,59 (01:08,99 ) 2. Philip Loche 1990 SG Schöneberg Berlin 02:13, m: 01:07,78 (01:07,78) 200m: 02:13,70 (01:05,92 ) 3. Leonard Thiel 1999 Wfr. Spandau II 02:16, m: 01:04,64 (01:04,64) 200m: 02:16,89 (01:12,25 ) 4. Philipp Schultze 1996 Z 88 02:18, m: 01:05,96 (01:05,96) 200m: 02:18,89 (01:12,93 ) 5. Tim Windhausen 1997 Berliner TSC II 02:24, m: 01:09,39 (01:09,39) 200m: 02:24,88 (01:15,49 ) 6. Lukas Schultze 2001 SG Neukölln II 02:27, m: 01:12,12 (01:12,12) 200m: 02:27,53 (01:15,41 ) 7. Richard Vincent Friedl 2002 KSV Neptun Berlin :34, m: 01:15,25 (01:15,25) 200m: 02:34,81 (01:19,56 ) 8. Max-Vincent Schenkluhn 2001 SG Neukölln III 02:37, m: 01:16,60 (01:16,60) 200m: 02:37,20 (01:20,60 ) 9. Yannick Heller 2003 Wfr. Spandau III 02:38, m: 01:15,96 (01:15,96) 200m: 02:38,49 (01:22,53 ) Zwischenstand nach Wettkampf 6 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln SG Neukölln II SG Neukölln Seite 9

11 Wettkampf m Schmetterling weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Jennifer Biel 1998 KSV Neptun Berlin :05, Elise Mitterrand 2002 Wfr. Spandau III 01:06, Melina Sinkwitz 2000 Berliner TSC II 01:08, Nina Klinke 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 01:09, Charlotte Glutting 2000 Z 88 01:09, Jasmin Kroll 2003 Wfr. Spandau IV 01:17, Lina Zenner 2001 SG Schöneberg Berlin 01:17, Nicole Zindler 2000 SG Neukölln II 01:21, Sally-Lea Przybyla 2003 SG Neukölln III 01:25, Zwischenstand nach Wettkampf 7 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Z 88 Zehlendorfer TSV v SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 10

12 Wettkampf m Schmetterling männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Paul Wudtke 1992 SC Poseidon Berlin 00:59, Fabian Kurzmann 1994 SG Schöneberg Berlin 00:59, Benedikt Niproschke 1995 Z 88 00:59, Linus Loose 1999 KSV Neptun Berlin :04, Patrick Tayfun Stüwe 2000 Berliner TSC II 01:04, Thomas Maibach 2002 Wfr. Spandau II 01:06, Richard König 2001 SG Neukölln II 01:07, Dominik Hilarius 2000 SG Neukölln III 01:15, Davin Junker 2003 Wfr. Spandau III 01:15, Zwischenstand nach Wettkampf 8 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln SG Neukölln II SG Neukölln Seite 11

13 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Ronja Windoffer 2001 Berliner TSC II 09:26, m: 01:06,67 (01:06,67) 200m: 02:18,15 (01:11,48) 300m: 03:29,93 (01:11,78) 400m: 04:41,45 (01:11,52) 500m: 05:53,33 (01:11,88) 600m: 07:04,66 (01:11,33) 700m: 08:15,96 (01:11,30) 800m: 09:26,28 (01:10,32 ) 2. Frederike Weber 2000 KSV Neptun Berlin :47, m: 01:08,34 (01:08,34) 200m: 02:21,14 (01:12,80) 300m: 03:34,55 (01:13,41) 400m: 04:49,05 (01:14,50) 500m: 06:03,92 (01:14,87) 600m: 07:18,74 (01:14,82) 700m: 08:34,37 (01:15,63) 800m: 09:47,45 (01:13,08 ) 3. Mia Goericke 2002 SG Schöneberg Berlin 10:11, m: 01:10,95 (01:10,95) 200m: 02:28,26 (01:17,31) 300m: 03:45,98 (01:17,72) 400m: 05:02,68 (01:16,70) 500m: 06:20,67 (01:17,99) 600m: 07:38,21 (01:17,54) 700m: 08:56,12 (01:17,91) 800m: 10:11,21 (01:15,09 ) 4. Pia Cox 2002 Wfr. Spandau III 10:15, m: 01:11,67 (01:11,67) 200m: 02:30,16 (01:18,49) 300m: 03:46,89 (01:16,73) 400m: 05:04,17 (01:17,28) 500m: 06:21,80 (01:17,63) 600m: 07:39,83 (01:18,03) 700m: 08:58,65 (01:18,82) 800m: 10:15,45 (01:16,80 ) 5. Alina Freis 1999 Z 88 10:30, m: 01:10,58 (01:10,58) 200m: 02:29,24 (01:18,66) 300m: 03:49,31 (01:20,07) 400m: 05:09,81 (01:20,50) 500m: 06:30,79 (01:20,98) 600m: 07:51,93 (01:21,14) 700m: 09:12,81 (01:20,88) 800m: 10:30,46 (01:17,65 ) 6. Liza Schröder 2003 SG Neukölln II 10:30, m: 01:12,24 (01:12,24) 200m: 02:30,46 (01:18,22) 300m: 03:49,53 (01:19,07) 400m: 05:11,18 (01:21,65) 500m: 06:31,46 (01:20,28) 600m: 07:52,43 (01:20,97) 700m: 09:13,73 (01:21,30) 800m: 10:30,76 (01:17,03 ) 7. Svenja Jensen 2004 KSV Neptun Berlin 1889 II 11:23, m: 01:18,05 (01:18,05) 200m: 02:44,24 (01:26,19) 300m: 04:10,88 (01:26,64) 400m: 05:37,64 (01:26,76) 500m: 07:05,37 (01:27,73) 600m: 08:32,94 (01:27,57) 700m: 10:10,16 (01:37,22) 800m: 11:23,59 (01:13,43 ) 8. Mercedes Avina Kuri 1998 SG Neukölln III 11:30, m: 01:16,97 (01:16,97) 200m: 02:42,05 (01:25,08) 300m: 04:09,14 (01:27,09) 400m: 05:37,71 (01:28,57) 500m: 07:06,60 (01:28,89) 600m: 08:35,73 (01:29,13) 700m: 10:04,38 (01:28,65) 800m: 11:30,84 (01:26,46 ) 9. Alexandra Tichy 2004 Wfr. Spandau IV 11:59, m: 01:19,25 (01:19,25) 200m: 02:48,64 (01:29,39) 300m: 04:18,88 (01:30,24) 400m: 05:52,14 (01:33,26) 500m: 07:24,88 (01:32,74) 600m: 08:58,36 (01:33,48) 700m: 10:31,55 (01:33,19) 800m: 11:59,70 (01:28,15 ) Zwischenstand nach Wettkampf 9 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 12

14 Wettkampf m Freistil männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Moritz Blanke 2001 SG Neukölln II 17:32, m: 01:05,37 (01:05,37) 200m: 02:15,51 (01:10,14) 300m: 03:25,62 (01:10,11) 400m: 04:35,81 (01:10,19) 500m: 05:46,36 (01:10,55) 600m: 06:56,76 (01:10,40) 700m: 08:07,32 (01:10,56) 800m: 09:18,10 (01:10,78) 900m: 10:28,68 (01:10,58) 1000m: 11:39,10 (01:10,42) 1100m: 12:50,79 (01:11,69) 1200m: 14:01,84 (01:11,05) 1300m: 15:12,39 (01:10,55) 1400m: 16:23,22 (01:10,83) 1500m: 17:32,22 (01:09,00 ) 2. Ken Kretschmann 1999 Z 88 17:40, m: 01:04,64 (01:04,64) 200m: 02:15,79 (01:11,15) 300m: 03:27,23 (01:11,44) 400m: 04:39,11 (01:11,88) 500m: 05:50,63 (01:11,52) 600m: 07:00,41 (01:09,78) 700m: 08:12,17 (01:11,76) 800m: 09:23,54 (01:11,37) 900m: 10:35,43 (01:11,89) 1000m: 11:47,52 (01:12,09) 1100m: 12:57,95 (01:10,43) 1200m: 14:09,10 (01:11,15) 1300m: 15:20,60 (01:11,50) 1400m: 16:31,40 (01:10,80) 1500m: 17:40,32 (01:08,92 ) 3. Benjamin Biel 2000 KSV Neptun Berlin :07, m: 01:04,43 (01:04,43) 200m: 02:13,73 (01:09,30) 300m: 03:24,62 (01:10,89) 400m: 04:36,53 (01:11,91) 500m: 05:49,32 (01:12,79) 600m: 07:02,50 (01:13,18) 700m: 08:16,00 (01:13,50) 800m: 09:30,12 (01:14,12) 900m: 10:43,82 (01:13,70) 1000m: 11:58,35 (01:14,53) 1100m: 13:12,63 (01:14,28) 1200m: 14:26,91 (01:14,28) 1300m: 15:41,74 (01:14,83) 1400m: 16:55,05 (01:13,31) 1500m: 18:07,12 (01:12,07 ) 4. Karl Schindler 2001 Wfr. Spandau II 18:24, m: 01:07,49 (01:07,49) 200m: 02:22,00 (01:14,51) 300m: 03:37,12 (01:15,12) 400m: 04:52,79 (01:15,67) 500m: 06:07,75 (01:14,96) 600m: 07:22,50 (01:14,75) 700m: 08:37,46 (01:14,96) 800m: 09:51,93 (01:14,47) 900m: 11:05,40 (01:13,47) 1000m: 12:19,29 (01:13,89) 1100m: 13:23,79 (01:04,50) 1200m: 14:47,21 (01:23,42) 1300m: 16:01,11 (01:13,90) 1400m: 17:14,13 (01:13,02) 1500m: 18:24,52 (01:10,39 ) 5. Ole Tschirschwitz 2000 SG Neukölln III 18:25, m: 01:09,07 (01:09,07) 200m: 02:23,02 (01:13,95) 300m: 03:38,30 (01:15,28) 400m: 04:53,07 (01:14,77) 500m: 06:07,42 (01:14,35) 600m: 07:22,22 (01:14,80) 700m: 08:37,39 (01:15,17) 800m: 09:51,27 (01:13,88) 900m: 11:05,74 (01:14,47) 1000m: 12:19,44 (01:13,70) 1100m: 13:33,68 (01:14,24) 1200m: 14:48,97 (01:15,29) 1300m: 16:03,74 (01:14,77) 1400m: 17:16,04 (01:12,30) 1500m: 18:25,77 (01:09,73 ) 6. Lukas Würbach 2001 Berliner TSC II 18:30, m: 01:11,46 (01:11,46) 200m: 02:25,38 (01:13,92) 300m: 03:39,55 (01:14,17) 400m: 04:53,38 (01:13,83) 500m: 06:08,31 (01:14,93) 600m: 07:23,54 (01:15,23) 700m: 08:38,68 (01:15,14) 800m: 09:53,38 (01:14,70) 900m: 11:06,02 (01:12,64) 1000m: 12:21,37 (01:15,35) 1100m: 13:35,31 (01:13,94) 1200m: 14:50,59 (01:15,28) 1300m: 16:04,25 (01:13,66) 1400m: 17:18,73 (01:14,48) 1500m: 18:30,52 (01:11,79 ) 7. Sören Kruppa 1999 SC Poseidon Berlin 18:45, m: 01:05,16 (01:05,16) 200m: 02:17,57 (01:12,41) 300m: 03:31,55 (01:13,98) 400m: 04:46,30 (01:14,75) 500m: 06:02,41 (01:16,11) 600m: 07:18,92 (01:16,51) 700m: 08:34,70 (01:15,78) 800m: 09:50,92 (01:16,22) 900m: 11:06,98 (01:16,06) 1000m: 12:23,86 (01:16,88) 1100m: 13:41,39 (01:17,53) 1200m: 14:57,97 (01:16,58) 1300m: 16:14,63 (01:16,66) 1400m: 17:31,08 (01:16,45) 1500m: 18:45,41 (01:14,33 ) 8. Richie Melzer 2002 Wfr. Spandau III 19:42, m: 01:13,17 (01:13,17) 200m: 02:31,73 (01:18,56) 300m: 03:50,84 (01:19,11) 400m: 05:10,00 (01:19,16) 500m: 06:30,08 (01:20,08) 600m: 07:48,86 (01:18,78) 700m: 09:09,04 (01:20,18) 800m: 10:28,79 (01:19,75) 900m: 11:48,41 (01:19,62) 1000m: 13:09,07 (01:20,66) 1100m: 14:29,97 (01:20,90) 1200m: 15:51,36 (01:21,39) 1300m: 17:09,69 (01:18,33) 1400m: 18:28,82 (01:19,13) 1500m: 19:42,23 (01:13,41 ) 9. Carl Oesterreich 2002 SG Schöneberg Berlin 21:29, m: 01:18,31 (01:18,31) 200m: 02:44,50 (01:26,19) 300m: 04:10,77 (01:26,27) 400m: 05:39,63 (01:28,86) 500m: 07:06,99 (01:27,36) 600m: 08:33,31 (01:26,32) 700m: 10:00,13 (01:26,82) 800m: 11:28,32 (01:28,19) 900m: 12:54,79 (01:26,47) 1000m: 14:23,17 (01:28,38) 1100m: 15:51,03 (01:27,86) 1200m: 17:16,16 (01:25,13) 1300m: 18:42,34 (01:26,18) 1400m: 20:07,48 (01:25,14) 1500m: 21:29,66 (01:22,18 ) Zwischenstand nach Wettkampf 10 - männlich 1. Z 88 Zehlendorfer TSV v SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln SG Neukölln III SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Seite 13

15 Wettkampf m Lagen weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Enna Rodewald 1995 SG Schöneberg Berlin 02:26, Mayra Campos 1996 KSV Neptun Berlin :30, Josi Platalla 2002 SG Neukölln II 02:32, Sarah Seifert 2000 Berliner TSC II 02:34, Annemarie Augustin 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:35, Lea Woiciechowsky 2000 Z 88 02:44, Hannah Kaline 2002 Wfr. Spandau III 02:48, Liv Grete Schmerbauch 2003 Wfr. Spandau IV 02:48, disqualifiziert Celine Petruschke 2005 SG Neukölln III 25m-Wende nur mit einer Hand angeschlagen; keine kontinuierliche Wendenausführung nach Verlassen der Rückenlage bei der 75m-Wende; bei der 100m-Wende vor der Rückenwende die Rückenlage verlassen; bei der 150m-Wende nur mit einer Hand angeschlagen. Uhrzeit der Bekanntgabe: 13:40 Zwischenstand nach Wettkampf 11 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 14

16 Wettkampf m Lagen männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Paul Wudtke 1992 SC Poseidon Berlin 02:14, Leo Schmidt 1997 KSV Neptun Berlin :14, Kai Lehmann 2000 SG Schöneberg Berlin 02:16, Hendrik Metz 1978 Berliner TSC II 02:21, Maksim Dimitrov 1997 Wfr. Spandau III 02:25, Karol Barwinski 2001 Wfr. Spandau II 02:30, Leon Linke 1995 Z 88 02:31, Richard König 2001 SG Neukölln II 02:31, Dario Vrdoljak 2001 SG Neukölln III 02:53, Zwischenstand nach Wettkampf 12 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 15

17 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Anne Duderstadt 1998 KSV Neptun Berlin :27, Julia Aschenbrenner 1996 Berliner TSC II 00:28, Betty Buschick 1995 Z 88 00:28, Patricia Haseloff 1999 Wfr. Spandau III 00:29, Sophie Fella 1999 SG Schöneberg Berlin 00:30, Norina Zech 1997 SG Neukölln II 00:30, Clara Greulich 2003 KSV Neptun Berlin 1889 II 00:31, Nina Schlichting 2003 SG Neukölln III 00:32, Sarah Simran Friz 2003 Wfr. Spandau IV 00:32, Zwischenstand nach Wettkampf 13 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 16

18 Wettkampf m Freistil männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Fabian Kurzmann 1994 SG Schöneberg Berlin 00:23, Felix Mohn 1995 SC Poseidon Berlin 00:24, Paul Winkler 1996 KSV Neptun Berlin :24, Leonhard Schütz 1994 Z 88 00:25, Luca Dyroff 1998 SG Neukölln II 00:25, Sebastian Müller 1987 Berliner TSC II 00:25, Timo Jahn 2000 Wfr. Spandau II 00:25, Anthony Leon Scharries 2001 SG Neukölln III 00:29, Ricardo Richter 1998 Wfr. Spandau III 00:30, Zwischenstand nach Wettkampf 14 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 17

19 Wettkampf m Schmetterling weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Ruza Ristic 2001 SG Schöneberg Berlin 02:28, m: 01:11,78 (01:11,78) 200m: 02:28,62 (01:16,84 ) 2. Jennifer Biel 1998 KSV Neptun Berlin :28, m: 01:09,94 (01:09,94) 200m: 02:28,91 (01:18,97 ) 3. Melina Sinkwitz 2000 Berliner TSC II 02:30, m: 01:11,36 (01:11,36) 200m: 02:30,82 (01:19,46 ) 4. Elise Mitterrand 2002 Wfr. Spandau III 02:37, m: 01:13,31 (01:13,31) 200m: 02:37,57 (01:24,26 ) 5. Tammy Kern 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:44, Inke Zech 2000 SG Neukölln II 02:47, m: 01:15,79 (01:15,79) 200m: 02:47,04 (01:31,25 ) 7. Jasmin Kroll 2003 Wfr. Spandau IV 02:59, m: 01:22,08 (01:22,08) 200m: 02:59,28 (01:37,20 ) 8. Sally-Lea Przybyla 2003 SG Neukölln III 03:11, m: 01:27,56 (01:27,56) 200m: 03:11,14 (01:43,58 ) disqualifiziert Anna Schröder 1999 Z 88 Wechselbeinschlag nach der 25m-, 75m- und 125m-Wende. Uhrzeit der Bekanntgabe: 13:57 Zwischenstand nach Wettkampf 15 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 18

20 Wettkampf m Schmetterling männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Luca Linsalata 1997 SG Schöneberg Berlin 02:08, m: 01:00,41 (01:00,41) 200m: 02:08,94 (01:08,53 ) 2. Patrick Heller 2001 Wfr. Spandau II 02:11, m: 01:02,95 (01:02,95) 200m: 02:11,69 (01:08,74 ) 3. Linus Loose 1999 KSV Neptun Berlin :20, m: 01:07,29 (01:07,29) 200m: 02:20,76 (01:13,47 ) 4. Alexander Röhling 1992 SC Poseidon Berlin 02:21, m: 01:07,34 (01:07,34) 200m: 02:21,43 (01:14,09 ) 5. Leon Baron 1998 Z 88 02:27, m: 01:09,94 (01:09,94) 200m: 02:27,73 (01:17,79 ) 6. Patrick Tayfun Stüwe 2000 Berliner TSC II 02:29, m: 01:10,80 (01:10,80) 200m: 02:29,20 (01:18,40 ) 7. Sören Söhn 1999 SG Neukölln II 02:31, m: 01:11,68 (01:11,68) 200m: 02:31,44 (01:19,76 ) 8. Max-Vincent Schenkluhn 2001 SG Neukölln III 02:47, m: 01:19,89 (01:19,89) 200m: 02:47,35 (01:27,46 ) 9. Davin Junker 2003 Wfr. Spandau III 02:48, m: 01:20,36 (01:20,36) 200m: 02:48,26 (01:27,90 ) Zwischenstand nach Wettkampf 16 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 19

21 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Talea Tofern 2001 SG Schöneberg Berlin 04:37, m: 01:08,42 (01:08,42) 200m: 02:19,21 (01:10,79) 300m: 03:29,68 (01:10,47) 400m: 04:37,91 (01:08,23 ) 2. Ronja Windoffer 2001 Berliner TSC II 04:38, m: 01:06,81 (01:06,81) 200m: 02:18,21 (01:11,40) 300m: 03:29,07 (01:10,86) 400m: 04:38,26 (01:09,19 ) 3. Florentin Oertel 2001 KSV Neptun Berlin :43, m: 01:08,39 (01:08,39) 200m: 02:19,58 (01:11,19) 300m: 03:31,12 (01:11,54) 400m: 04:43,40 (01:12,28 ) 4. Joyce Jaenecke 1999 Z 88 04:44, m: 01:08,23 (01:08,23) 200m: 02:20,01 (01:11,78) 300m: 03:32,59 (01:12,58) 400m: 04:44,38 (01:11,79 ) 5. Mette Haak 2003 Wfr. Spandau III 05:04, m: 01:10,72 (01:10,72) 200m: 02:29,81 (01:19,09) 300m: 03:48,79 (01:18,98) 400m: 05:04,43 (01:15,64 ) 6. Lara-Marie Schönfeldt 2003 SG Neukölln II 05:04, m: 01:11,34 (01:11,34) 200m: 02:29,20 (01:17,86) 300m: 03:47,17 (01:17,97) 400m: 05:04,85 (01:17,68 ) 7. Greta Otto 1999 KSV Neptun Berlin 1889 II 05:07, m: 01:11,08 (01:11,08) 200m: 02:30,08 (01:19,00) 300m: 03:49,70 (01:19,62) 400m: 05:07,64 (01:17,94 ) 8. Antonia Misiuda 2003 Wfr. Spandau IV 05:20, m: 01:13,49 (01:13,49) 200m: 02:35,39 (01:21,90) 300m: 03:58,66 (01:23,27) 400m: 05:20,16 (01:21,50 ) 9. Lisa Leonie Krüger 2004 SG Neukölln III 05:42, m: 01:21,73 (01:21,73) 200m: 02:50,20 (01:28,47) 300m: 04:19,26 (01:29,06) 400m: 05:42,82 (01:23,56 ) Zwischenstand nach Wettkampf 17 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 20

22 Wettkampf m Freistil männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Alexander Dürr 1997 Z 88 04:12, m: 00:59,05 (00:59,05) 200m: 02:03,04 (01:03,99) 300m: 03:08,42 (01:05,38) 400m: 04:12,43 (01:04,01 ) 2. Tim Windhausen 1997 Berliner TSC II 04:31, m: 01:02,05 (01:02,05) 200m: 02:11,03 (01:08,98) 300m: 03:21,75 (01:10,72) 400m: 04:31,61 (01:09,86 ) 3. Lukas Schultze 2001 SG Neukölln II 04:32, m: 01:06,25 (01:06,25) 200m: 02:16,30 (01:10,05) 300m: 03:26,16 (01:09,86) 400m: 04:32,59 (01:06,43 ) 4. Moritz Mundins 1988 SC Poseidon Berlin 04:37, m: 01:02,24 (01:02,24) 200m: 02:11,37 (01:09,13) 300m: 03:23,69 (01:12,32) 400m: 04:37,42 (01:13,73 ) 5. Joel Lammel 2000 Wfr. Spandau II 04:39, m: 01:06,71 (01:06,71) 200m: 02:17,67 (01:10,96) 300m: 03:28,74 (01:11,07) 400m: 04:39,30 (01:10,56 ) 6. Richard Vincent Friedl 2002 KSV Neptun Berlin :55, m: 01:10,67 (01:10,67) 200m: 02:26,64 (01:15,97) 300m: 03:42,12 (01:15,48) 400m: 04:55,77 (01:13,65 ) 7. Dominik Hilarius 2000 SG Neukölln III 05:06, m: 01:11,17 (01:11,17) 200m: 02:30,41 (01:19,24) 300m: 03:49,72 (01:19,31) 400m: 05:06,02 (01:16,30 ) 8. Matteo Hauschild 2003 Wfr. Spandau III 05:06, m: 01:13,05 (01:13,05) 200m: 02:30,95 (01:17,90) 300m: 03:49,86 (01:18,91) 400m: 05:06,15 (01:16,29 ) 9. Francesco Orlando Berardi 2003 SG Schöneberg Berlin 05:14, m: 01:14,13 (01:14,13) 200m: 02:34,27 (01:20,14) 300m: 03:55,38 (01:21,11) 400m: 05:14,04 (01:18,66 ) Zwischenstand nach Wettkampf 18 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Berliner TSC II Berliner TSC Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 21

23 Wettkampf m Brust weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Sabrina Gründer 1996 KSV Neptun Berlin :38, m: 01:16,62 (01:16,62) 200m: 02:38,97 (01:22,35 ) 2. Laura Triebe 2000 Berliner TSC II 02:50, m: 01:22,89 (01:22,89) 200m: 02:50,75 (01:27,86 ) 3. Sinem Jahnke 2001 SG Schöneberg Berlin 02:55, m: 01:24,42 (01:24,42) 200m: 02:55,03 (01:30,61 ) 4. Charis Geddert 2002 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:59, m: 01:27,63 (01:27,63) 200m: 02:59,91 (01:32,28 ) 5. Saskia Henning 1999 SG Neukölln II 03:01, m: 01:25,59 (01:25,59) 200m: 03:01,63 (01:36,04 ) 6. Annalena Lühr 1999 Z 88 03:06, m: 01:27,24 (01:27,24) 200m: 03:06,39 (01:39,15 ) 7. Nina Schlichting 2003 SG Neukölln III 03:09, m: 01:30,83 (01:30,83) 200m: 03:09,25 (01:38,42 ) 8. Alina Wittmann 2002 Wfr. Spandau III 03:10, m: 01:30,43 (01:30,43) 200m: 03:10,69 (01:40,26 ) 9. Anastasia Tichy 2004 Wfr. Spandau IV 03:21, m: 01:38,19 (01:38,19) 200m: 03:21,45 (01:43,26 ) Zwischenstand nach Wettkampf 19 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 22

24 Wettkampf m Brust männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Robert Bigelmann 1992 SC Poseidon Berlin 02:25, m: 01:09,20 (01:09,20) 200m: 02:25,07 (01:15,87 ) 2. Franz Schmidt 1997 KSV Neptun Berlin :26, m: 01:09,02 (01:09,02) 200m: 02:26,52 (01:17,50 ) 3. Raoul Baron 1996 Z 88 02:27, m: 01:10,14 (01:10,14) 200m: 02:27,27 (01:17,13 ) 4. Jan Kempf 2000 Wfr. Spandau II 02:41, m: 01:18,28 (01:18,28) 200m: 02:41,50 (01:23,22 ) 5. Dominik Plonies 1999 SG Neukölln II 02:51, m: 01:20,32 (01:20,32) 200m: 02:51,81 (01:31,49 ) 6. Giulian Chylinski 2000 SG Schöneberg Berlin 02:52, m: 01:23,23 (01:23,23) 200m: 02:52,86 (01:29,63 ) 7. Vincent Püschel 2003 Wfr. Spandau III 02:59, m: 01:27,72 (01:27,72) 200m: 02:59,65 (01:31,93 ) 8. Maik Rosentreter 2001 SG Neukölln III 03:00, m: 01:24,95 (01:24,95) 200m: 03:00,58 (01:35,63 ) disqualifiziert Justin Lentz 1999 Berliner TSC II Der Schwimmer schlug bei der 100m- und 150m-Wende nur mit einer Hand an. Uhrzeit der Bekanntgabe: 14:27 Zwischenstand nach Wettkampf 20 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 23

25 Wettkampf m Rücken weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Betty Buschick 1995 Z 88 01:08, Franziska Kunert 1999 Berliner TSC II 01:11, Frederike Weber 2000 KSV Neptun Berlin :12, Nicole Zindler 2000 SG Neukölln II 01:13, Mia Goericke 2002 SG Schöneberg Berlin 01:14, Patricia Haseloff 1999 Wfr. Spandau III 01:17, Torina Öztürk 2004 Wfr. Spandau IV 01:17, Elena Steinborn 2004 KSV Neptun Berlin 1889 II 01:18, Gina Herrmann 1999 SG Neukölln III 01:22, Zwischenstand nach Wettkampf 21 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 24

26 Wettkampf m Rücken männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Mattis Eisfeld 1993 SC Poseidon Berlin 01:00, Luca Dyroff 1998 SG Neukölln II 01:00, Sebastian Müller 1987 Berliner TSC II 01:03, Leo Schmidt 1997 KSV Neptun Berlin :04, Kai Lehmann 2000 SG Schöneberg Berlin 01:04, Ben Mouchegh 2001 Wfr. Spandau II 01:06, Leon Linke 1995 Z 88 01:07, Suri Phandara 2002 Wfr. Spandau III 01:18, Emil Pfüller 2001 SG Neukölln III 01:19, Zwischenstand nach Wettkampf 22 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 25

27 Wettkampf m Lagen weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Enna Rodewald 1995 SG Schöneberg Berlin 05:14, m: 01:11,27 (01:11,27) 200m: 02:32,67 (01:21,40) 300m: 04:00,71 (01:28,04) 400m: 05:14,17 (01:13,46 ) 2. Mayra Campos 1996 KSV Neptun Berlin :19, m: 01:13,44 (01:13,44) 200m: 02:38,72 (01:25,28) 300m: 04:05,76 (01:27,04) 400m: 05:19,64 (01:13,88 ) 3. Sarah Seifert 2000 Berliner TSC II 05:25, m: 01:16,52 (01:16,52) 200m: 02:40,04 (01:23,52) 300m: 04:11,20 (01:31,16) 400m: 05:25,33 (01:14,13 ) 4. Nina Klinke 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 05:33, m: 01:11,46 (01:11,46) 200m: 02:38,53 (01:27,07) 300m: 04:16,68 (01:38,15) 400m: 05:33,69 (01:17,01 ) 5. Alina Freis 1999 Z 88 05:50, m: 01:21,94 (01:21,94) 200m: 02:47,06 (01:25,12) 300m: 04:31,82 (01:44,76) 400m: 05:50,29 (01:18,47 ) 6. Tara Darvish 2002 Wfr. Spandau III 05:52, m: 01:19,70 (01:19,70) 200m: 02:52,51 (01:32,81) 300m: 04:32,79 (01:40,28) 400m: 05:52,89 (01:20,10 ) 7. Liza Schröder 2003 SG Neukölln II 06:00, m: 01:23,43 (01:23,43) 200m: 02:54,24 (01:30,81) 300m: 04:37,01 (01:42,77) 400m: 06:00,19 (01:23,18 ) 8. Liv Grete Schmerbauch 2003 Wfr. Spandau IV 06:07, m: 01:25,43 (01:25,43) 200m: 02:58,43 (01:33,00) 300m: 04:44,24 (01:45,81) 400m: 06:07,65 (01:23,41 ) 9. Melina Miethe 2002 SG Neukölln III 06:47, m: 01:37,84 (01:37,84) 200m: 03:20,82 (01:42,98) 300m: 05:18,73 (01:57,91) 400m: 06:47,52 (01:28,79 ) Zwischenstand nach Wettkampf 23 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 26

28 Wettkampf m Lagen männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Philip Loche 1990 SG Schöneberg Berlin 04:44, m: 01:05,22 (01:05,22) 200m: 02:16,48 (01:11,26) 300m: 03:40,88 (01:24,40) 400m: 04:44,29 (01:03,41 ) 2. Benjamin Biel 2000 KSV Neptun Berlin :06, m: 01:10,47 (01:10,47) 200m: 02:30,74 (01:20,27) 300m: 03:55,94 (01:25,20) 400m: 05:06,81 (01:10,87 ) 3. Karl Naaßner 1999 Wfr. Spandau II 05:10, m: 01:08,78 (01:08,78) 200m: 02:30,64 (01:21,86) 300m: 03:58,64 (01:28,00) 400m: 05:10,78 (01:12,14 ) 4. Richard König 2001 SG Neukölln II 05:11, m: 01:11,39 (01:11,39) 200m: 02:32,01 (01:20,62) 300m: 04:01,01 (01:29,00) 400m: 05:11,15 (01:10,14 ) 5. Alexander Kunde 1998 SC Poseidon Berlin 05:14, m: 01:10,78 (01:10,78) 200m: 02:29,65 (01:18,87) 300m: 04:03,92 (01:34,27) 400m: 05:14,45 (01:10,53 ) 6. Leon Baron 1998 Z 88 05:15, m: 01:09,59 (01:09,59) 200m: 02:30,79 (01:21,20) 300m: 04:02,28 (01:31,49) 400m: 05:15,44 (01:13,16 ) 7. Maxim Dalke 2002 Wfr. Spandau III 05:20, m: 01:10,68 (01:10,68) 200m: 02:33,13 (01:22,45) 300m: 04:08,55 (01:35,42) 400m: 05:20,02 (01:11,47 ) 8. Anthony Leon Scharries 2001 SG Neukölln III 05:24, m: 01:18,29 (01:18,29) 200m: 02:40,29 (01:22,00) 300m: 04:12,81 (01:32,52) 400m: 05:24,24 (01:11,43 ) 9. Lukas Würbach 2001 Berliner TSC II 05:25, m: 01:18,24 (01:18,24) 200m: 02:39,10 (01:20,86) 300m: 04:13,03 (01:33,93) 400m: 05:25,67 (01:12,64 ) Zwischenstand nach Wettkampf 24 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 27

29 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Anne Duderstadt 1998 KSV Neptun Berlin :01, Charlotte Glutting 2000 Z 88 01:02, Ruza Ristic 2001 SG Schöneberg Berlin 01:02, Annemarie Augustin 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 01:04, Alicia Peters 1999 Berliner TSC II 01:05, Norina Zech 1997 SG Neukölln II 01:06, Hannah Kaline 2002 Wfr. Spandau III 01:08, Lyn Janotta 2004 SG Neukölln III 01:12, Alexandra Tichy 2004 Wfr. Spandau IV 01:15, Zwischenstand nach Wettkampf 25 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v SG Neukölln II SG Neukölln Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 28

30 Wettkampf m Freistil männlich Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Benedikt Niproschke 1995 Z 88 00:54, Paul Winkler 1996 KSV Neptun Berlin :54, Felix Mohn 1995 SC Poseidon Berlin 00:54, Timo Jahn 2000 Wfr. Spandau II 00:55, Julius Weck 1990 Berliner TSC II 00:57, Sören Söhn 1999 SG Neukölln II 00:58, Tobias Vogel 1997 SG Schöneberg Berlin 00:58, Fabio Steyer 1994 SG Neukölln III 01:00, Ricardo Richter 1998 Wfr. Spandau III 01:10, Zwischenstand nach Wettkampf 26 - männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln II SG Neukölln SG Neukölln III SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Seite 29

31 Wettkampf m Brust männlich (Nachschwimmen) Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Dominik Plonies 1999 SG Neukölln II 01:18, Zwischenstand nach Wettkampf männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln III SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Seite 30

32 Wettkampf m Lagen weiblich (Nachschwimmen) Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Celine Petruschke 2005 SG Neukölln III 03:32, Zwischenstand nach Wettkampf weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v SG Neukölln II SG Neukölln Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 31

33 Wettkampf m Schmetterling weiblich (Nachschwimmen) Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Anna Schröder 1999 Z 88 03:06, m: 01:23,95 (01:23,95) 200m: 03:06,60 (01:42,65 ) Zwischenstand nach Wettkampf weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v SG Neukölln II SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 32

34 Wettkampf m Brust männlich (Nachschwimmen) Platz Schwimmer Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Justin Lentz 1999 Berliner TSC II 02:51, m: 01:20,85 (01:20,85) 200m: 02:51,88 (01:31,03 ) Zwischenstand nach Wettkampf männlich 1. SC Poseidon Berlin SC Poseidon Berlin Z 88 Zehlendorfer TSV v KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Wfr. Spandau II Wfr. Spandau Berliner TSC II Berliner TSC SG Neukölln II SG Neukölln SG Neukölln III SG Neukölln Wfr. Spandau III Wfr. Spandau Berlin, SSH, den Abschnittsende: 14:52 Uhr Protokollende: 14:55 Uhr gez. Jürgen Peters gez. Pascal Fenske gez. Ramona Richtzenhain Schiedsrichter weiblich Schiedsrichter männlich Protokollführer Seite 33

35 Kampfgericht Abschnitt 2 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Jürgen Peters Schiedsrichter männlich Pascal Fenske Starter weiblich Jürgen Preuß Starter männlich Jörg Melch Schwimmrichter 1 Jaqueline Wagenknecht Schwimmrichter 2 Ronja Milde Sprecher 1 Sven Marschalek Sprecher 2 Rolf Herrmann Auswerter 1 Petra Frommholz Protokollführer Ramona Richtzenhain Computer 1 Michael Zimmer Zielgericht Zielrichterobmann Zielrichter 1 Zielrichter 2 Zielrichter 3 Zielrichter 4 Zielrichter 5 Zeitgericht 1 Zeitnehmerobmann Zeitnehmer Bahn 2 Zeitnehmer Bahn 3 Zeitnehmer Bahn 4 Zeitnehmer Bahn 5 Zeitnehmer Bahn 6 Zeitnehmer Bahn 7 Reservezeitnehmer 1 Reservezeitnehmer 2 Wendegericht Wenderichterobmann Wenderichter Bahn 2 Wenderichter Bahn 3 Wenderichter Bahn 4 Wenderichter Bahn 5 Wenderichter Bahn 6 Wenderichter Bahn 7 Rita Binder Iga Pilarska Daniela von Hoerschelmann Sandro Wagenknecht Irene Preuß Rita Binder Kurt Gliesche Günter Scharioth Melanie von Estorff Steffen Loke Lamis Zyadeh Alf Schildhauer Dieter Dahl Kurt Glische Jürgen Peters/Pascal Fenske Klaus Binder Annkathrin Gerlach Annkathrin Gerlach Klaus-Dieter Noatnick Wieslaw Wrobel Manfred Vogt Manfred Vogt Seite 34

36 Abschnitt 2 Wettkampf 27 Wettkampf 28 Wettkampf 29 Wettkampf 30 Wettkampf 31 Wettkampf 32 Wettkampf 33 Wettkampf 34 Wettkampf 35 Wettkampf 36 Wettkampf 37 Wettkampf 38 Wettkampf 39 Wettkampf 40 Wettkampf 41 Wettkampf 42 Wettkampf 43 Wettkampf 44 Wettkampf 45 Wettkampf 46 Wettkampf 47 Wettkampf 48 Wettkampf 49 Wettkampf 50 Wettkampf 51 Wettkampf 52 Wettkampf m Freistil weiblich 200 m Freistil männlich 100 m Brust weiblich 100 m Brust männlich 200 m Rücken weiblich 200 m Rücken männlich 100 m Schmetterling weiblich 100 m Schmetterling männlich 800 m Freistil weiblich 1500 m Freistil männlich 200 m Lagen weiblich 200 m Lagen männlich 50 m Freistil weiblich 50 m Freistil männlich 200 m Schmetterling weiblich 200 m Schmetterling männlich 400 m Freistil weiblich 400 m Freistil männlich 200 m Brust weiblich 200 m Brust männlich 100 m Rücken weiblich 100 m Rücken männlich 400 m Lagen weiblich 400 m Lagen männlich 100 m Freistil weiblich 100 m Freistil männlich 100m Brust männlich (Nachschwimmen) Seite 35

37 Wettkampf m Freistil weiblich Platz Schwimmerin Jg. Mannschaft Endzeit Punkte 1. Jennifer Biel 1998 KSV Neptun Berlin :14, m: 01:03,84 (01:03,84) 200m: 02:14,49 (01:10,65 ) 2. Enna Rodewald 1995 SG Schöneberg Berlin 02:15, m: 01:06,27 (01:06,27) 200m: 02:15,73 (01:09,46 ) 3. Patricia Haseloff 1999 Wfr. Spandau III 02:21, m: 01:07,21 (01:07,21) 200m: 02:21,46 (01:14,25 ) 4. Franziska Kunert 1999 Berliner TSC II 02:21, m: 01:08,64 (01:08,64) 200m: 02:21,63 (01:12,99 ) 5. Nina Klinke 2000 KSV Neptun Berlin 1889 II 02:24, m: 01:08,70 (01:08,70) 200m: 02:24,69 (01:15,99 ) 6. Alina Freis 1999 Z 88 02:27, m: 01:10,36 (01:10,36) 200m: 02:27,73 (01:17,37 ) 7. Annika Fischer 1999 SG Neukölln II 02:30, m: 01:11,11 (01:11,11) 200m: 02:30,98 (01:19,87 ) 8. Gina Herrmann 1999 SG Neukölln III 02:42, m: 01:16,85 (01:16,85) 200m: 02:42,77 (01:25,92 ) 9. Alexandra Tichy 2004 Wfr. Spandau IV 02:46, m: 01:18,70 (01:18,70) 200m: 02:46,67 (01:27,97 ) Zwischenstand nach Wettkampf 27 - weiblich 1. KSV Neptun Berlin 1889 KSV Neptun Berlin Berliner TSC II Berliner TSC SG Schöneberg Berlin SG Schöneberg, Berlin e.v Z 88 Zehlendorfer TSV v Wfr. Spandau III Wfr. Spandau SG Neukölln II SG Neukölln KSV Neptun Berlin 1889 II KSV Neptun Berlin Wfr. Spandau IV Wfr. Spandau SG Neukölln III SG Neukölln Seite 36

Berliner Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2015 vom 09.07.2015 bis 12.07.2015

Berliner Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2015 vom 09.07.2015 bis 12.07.2015 Abschnitt 6 - Sonntag 12.07.2015 Einlass: 08:00 Uhr Einschwimmen: 08:00 Uhr Kampfrichter: 00:00 Uhr Beginn: 09:00 Uhr Kampfgericht Abschnitt 6 Schiedsrichter weiblich Sucker, Horst Schiedsrichter männlich

Mehr

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Landesschwimmverband Bremen (LSV-Nr. 5) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Blumenthaler

Mehr

Wettkampf m Lagen männlich

Wettkampf m Lagen männlich Wettkampf 27-100m Lagen männlich Pflichtzeiten 2006: 01:34,60 2005: 01:28,40 2004: 01:22,10 2003: 01:17,10 2002: 01:14,30 2001: 01:12,30 2000: 01:10,80 1999: 01:10,20 1998: 01:08,80 offen: 01:06,80 Jahrgang

Mehr

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold Starter Harte, Siegfried Schwimmverein Detmold Schwimmrichter 1 Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold

Mehr

Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom bis Unna

Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom bis Unna Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom 04.10.2011 bis 06.10.2011 Unna Veranstalter: SVSW Ausrichter: SF Unna 01/10 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: 26 C Abschnitt Datum

Mehr

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel Bahnen: Länge: Temperatur : Zeitnahme: 3 durch Leinen getrennt 16 2/3 Meter 28 Grad Handzeitnahme

Mehr

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v.

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v. DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November 2014 Meldeergebnis 1. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: SG Neukölln Berlin Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung

Mehr

Protokoll. Landesliga Westfalen. Landesliga am Mülheim

Protokoll. Landesliga Westfalen. Landesliga am Mülheim Protokoll Landesliga Westfalen Landesliga am 13.02.2016 Veranstalter: SV NRW Ausrichter: SG Adresse des Schwimmbades Hallenbad Süd An den Sportstätten 8 45468 6 Bahnen á 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme

Mehr

Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt

Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt Anzahl der Meldungen Nordwestfälischer Kinder-Mannschaftswettbewerb der Jugend E Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Schwimmverband Nordrhein-Westfalen

Mehr

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Veranstalter: SV Handwerk e.v. Ausrichter: SV Handwerk e.v. Adresse des Schwimmbades Schwimmhalle Leipzig Mitte Kirschbergstraße

Mehr

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Meldeergebnis. Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd.

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Meldeergebnis. Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim Meldeergebnis Samstag: 29. Oktober 2016 Einlass: Einschwimmen: Kampfrichter: Beginn: 10:30 Uhr 10:30 Uhr 10:45 Uhr 11:15 Uhr Wettkampfbecken Schwimmbad-Adresse

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 Seite 32 Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer

Mehr

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Protokoll Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. Wassertemperatur ca.

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Protokoll Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. Wassertemperatur ca. ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim Protokoll Samstag: 29. Oktober 2016 Einlass: Einschwimmen: Kampfrichter: Beginn: 10:30 Uhr 10:30 Uhr 10:45 Uhr 11:15 Uhr Wettkampfbecken Schwimmbad-Adresse

Mehr

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008 Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m normale Leinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 50m Schmetterling

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter

Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter Teilnehmende Vereine Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter AMTV-FTV Hamburg 5740 2 3 Hamburger SC 4099 2 3 SG Bille 4112 2 3 SG Hamburg-West 4997 2 3 SG HT 16 5757 1 2 SGS Hamburg 4113 3 5

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am Meldeergebnis Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend 2016 Abschnitt 2 am 08.10.2016 Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: Berliner TSC Wettkampfbecken 10 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen

Mehr

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Protokoll am 13.12.2015 Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Wettkampfbecken 5 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur ca. 26 C Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Grenzach

Mehr

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L Im Deutschen Turnerbund Fachgebiet Schwimmen P R O T O K O L L zum landesoffenen Jahrgangsschwimmen der Schüler, Jugend, Junioren und Altersklasse am Sonntag, den 20. Februar 2011 Ort Veranstalter Ausrichter

Mehr

Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte

Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte Veranstalter: Kreisschwimmverband Hannover Land e.v. Ausrichter: SG Lehrte/Sehnde Adresse des Schwimmbades Hallen- und Freibad Lehrte Hohnhorstweg

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( ) Meldeergebnis 3. Salü-Cup 2014 Abschnitt 1 (18.10.2014) Veranstalter: Salü-Lüneburg Ausrichter: Kreisschwimmverband Lüneburg e.v. 3. Salü-Cup 2014 Meldeergebnis Salü-Lüneburg / Kreisschwimmverband Lüneburg

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 24 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV. Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV

Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV. Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV Kampfgericht: DMS Masters 03.10.2010 Enkenbach Abschnitt 1 Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV Sprecher:

Mehr

am Samstag, den 10. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr - Beginn: 9:00 Uhr

am Samstag, den 10. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr - Beginn: 9:00 Uhr am Samstag, den 0. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 Veranstalter: Ausrichter: Einlaß: SSG Neptun Germering e.v. SSG Neptun Germering e.v. 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll 3. Salü-Cup 2014 Abschnitt 1 (18.10.2014) Veranstalter: Salü-Lüneburg Ausrichter: Kreisschwimmverband Lüneburg e.v. 3. Salü-Cup 2014 Protokoll Salü-Lüneburg / Kreisschwimmverband Lüneburg e.v.

Mehr

Meldeergebnis. 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015. Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Bad Salzdetfurth

Meldeergebnis. 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015. Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Bad Salzdetfurth Meldeergebnis 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015 Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Wettkampfbecken 6 Bahnen á 50m Normale Leinen Wassertemperatur ca. 24 C Handzeitnahme

Mehr

P R O T O K O L L. zum. Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der 2. Bundesliga für das Wettkampfjahr 2014

P R O T O K O L L. zum. Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der 2. Bundesliga für das Wettkampfjahr 2014 P R O T O K O L L zum Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der 2. Bundesliga für das Wettkampfjahr 2014 VERANSTALTER: AUSRICHTER: Deutscher Schwimmverband e.v. SV Neptun Kiel WETTKAMPFTAGE:

Mehr

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Veranstalter: SC Altwarmbüchen Ausrichter: SC Altwarmbüchen Adresse des Schwimmbades Altwarmbüchener See

Mehr

DMS Mannschaften Frauen: DMS Mannschaften Männer: Kampfgericht:

DMS Mannschaften Frauen: DMS Mannschaften Männer: Kampfgericht: DMS 2008-2.Bundesliga Nord Protokoll Veranstalter: Norddeutsche Schwimmverband / Ausrichter: VfV Hildesheim Seite: 1 DMS Mannschaften Frauen: 1. AMTV-FTV Hamburg 2. Eintracht Hildesheim 3. Hamburger SC

Mehr

Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen

Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen Herbstmeeting des Köthener SV 2009 2015 Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfstätte: Köthener SV 2009, Abt. Schwimmen Köthener SV 2009, Abt. Schwimmen Kern Steffi

Mehr

Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein

Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Landesschwimmverband Niedersachsen (LSV-Nr. 9) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Abs.3 Gesamt

Mehr

:07 Uhr Seite 1 Protokoll: Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014

:07 Uhr Seite 1 Protokoll: Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014 Seite 1 Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014 Wettkampf Nr. 1 25m Rückenbeine Jungen 1. Pickrodt, Pascal... 2008 LSV Delphin 1990 e.v 0:44,37 2. Schiemann,

Mehr

Protokoll. DMS Endkampf. 2. Bundesliga Süd. am 08.11.2008 in Gelnhausen

Protokoll. DMS Endkampf. 2. Bundesliga Süd. am 08.11.2008 in Gelnhausen Protokoll DMS Endkampf 2. Bundesliga Süd am 08.11.2008 in Gelnhausen Abschnitt 1 Abschnitt 2 Wettkampffolge WK-Nr.: 1 35 100m Lagenschwimmen Frauen WK-Nr.: 2 36 100m Lagenschwimmen Männer WK-Nr.: 3 37

Mehr

Meldeergebnis. 36. Intern. Masters-Schwimmfest des SC Steinhagen-Amshausen. am

Meldeergebnis. 36. Intern. Masters-Schwimmfest des SC Steinhagen-Amshausen. am Meldeergebnis 36. Intern. Masters-Schwimmfest des SC Steinhagen-Amshausen am 14.11.2015 Veranstalter: SC Steinhagen-Amshausen Ausrichter: SC Steinhagen-Amshausen Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen

Mehr

Kinder- und Jugendwettkampf

Kinder- und Jugendwettkampf Kinder- und Jugendwettkampf 6. März 2016 Kinder- und Jugendwettkampf 6. März 2016 Ort: Beginn: Veranstalter: Ausrichter: Stadtbad Charlottenburg II Krumme Straße 9, 10585 Berlin 15:15 Uhr Berliner Turnerbund

Mehr

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e der Jahrgänge 1998-2000, mit kindgerechtem Schwimmen der Jahrgänge 2001 und 2002 am Samstag, den 26.01.2008 im Hallenbad Germering, Max-Reger-Straße 7 Veranstalter: Ausrichter: SSG NEPTUN GERMERING e.v.

Mehr

Berliner Mastersmeisterschaften. Kurze Strecken. 01. Juni 2014. Protokoll. 1. + 2. Abschnitt. Veranstalter & Ausrichter: Berliner Schwimm-Verband

Berliner Mastersmeisterschaften. Kurze Strecken. 01. Juni 2014. Protokoll. 1. + 2. Abschnitt. Veranstalter & Ausrichter: Berliner Schwimm-Verband Berliner Mastersmeisterschaften Kurze Strecken 01. Juni 2014 Protokoll 1. + 2. Abschnitt Veranstalter & Ausrichter: Berliner Schwimm-Verband Protokoll Berliner Mastersmeisterschaften "Kurze Strecken" am

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll 04 - Vereinsmeisterschaften 2013 Abschnitt 1 (12.01.2014) Veranstalter: 04 Ausrichter: 04 04 - Vereinsmeisterschaften 2013 Protokoll (Abs. 1) Veranstalter: 04 / Ausrichter: 04 Seite: 2 Kampfgericht:

Mehr

Landes-Mehrkampfmeisterschaften. des Berliner Turnerbundes. Meisterschafts- und Bestenkämpfe

Landes-Mehrkampfmeisterschaften. des Berliner Turnerbundes. Meisterschafts- und Bestenkämpfe Landes-Mehrkampfmeisterschaften Meisterschafts- und Bestenkämpfe Berliner Mehrkampfmeisterschaften Ort: Beginn: Veranstalter: Ausrichter: Sportschwimmhalle Schöneberg Sachsendamm 11, 10829 Berlin 11:15

Mehr

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom 31.07.2016 offen - männlich Disziplin Zeit Name JG Verein Datum Ort 50m Brust 0:27,50 Suck, Tim-Thorben 1994 Potsdamer SV im OSC Nov. 15 Wuppertal 100m

Mehr

Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e.v.

Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e.v. Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e.v. Schwimmen Wasserball - Aquafitness Anschrift: Vorstand: Kontakt: Bankverbindung: SG Steglitz Berlin e. V. Günter Scharioth (1. Vorsitzender) Telefon 030 8174711

Mehr

1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010

1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010 1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010 Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Abs.3 Gesamt Blau-Weiß

Mehr

Meldeergebnis 19. Internationales Schwimm-Meeting vom 09.05.2014 bis 11.05.2014 Berlin

Meldeergebnis 19. Internationales Schwimm-Meeting vom 09.05.2014 bis 11.05.2014 Berlin Meldeergebnis 19. Internationales Schwimm-Meeting vom 09.05.2014 bis 11.05.2014 Berlin Veranstalter: Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e. V. Ausrichter: Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e. V. Adresse

Mehr

Abschnitt 1 25m Seepferdchenrennen männlich

Abschnitt 1 25m Seepferdchenrennen männlich Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf 9 Wettkampf 10 Wettkampf 11 25m Seepferdchenrennen weiblich 25m Seepferdchenrennen

Mehr

Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr

Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr Schiedsrichter Protokollführer SC Gelsenkirchen 04 e.v. Seite 7 Wettkampf 9-25m Freistil weiblich Wettkampf 10-25m Freistil männlich Wettkampf 11-50m

Mehr

Meldeergebnis Vereinsübergreifendes Kinderschwimmfest am 28.02.2015 Schwimmhalle Mitte Kirschbergstraße 84, Leipzig

Meldeergebnis Vereinsübergreifendes Kinderschwimmfest am 28.02.2015 Schwimmhalle Mitte Kirschbergstraße 84, Leipzig Meldeergebnis Vereinsübergreifendes Kinderschwimmfest am 28.02.2015 Schwimmhalle Mitte Kirschbergstraße 84, Leipzig Veranstalter: AXA Versicherungen-Robert-Crustewitz-Wenzel Ausrichter: AXA Versicherungen-Robert-Crustewitz-Wenzel

Mehr

MTV AURICH von 1862 e.v.

MTV AURICH von 1862 e.v. MTV AURICH von 1862 e.v. Verein für Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport Mitglied im Landessportbund Niedersachsen Männer-Turn-Verein Aurich - Zingelstr. 12-26603 Aurich/OstfrsId. 29. Vergleichsschwimmfest

Mehr

M E L D E E R G E B N I S

M E L D E E R G E B N I S S K S V SEGEBERGER KREISSCHWIMMVERBAND e. V. M E L D E E R G E B N I S zu den Kreis-Sprint-Mehrkampfmeisterschaften 2016 am 11. Juni 2016 in der Holstentherme in Kaltenkirchen Norderstraße 8, 24568 Kaltenkirchen

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am Oldenburg

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am Oldenburg Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am 06.02.2016 26122 Oldenburg Veranstalter: Deutscher Schwimmverband e.v. Ausrichter: SG Region Oldenburg e.v. Adresse

Mehr

Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal

Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal Veranstalter: Schwimmabteilung des KSV Baunatal Ausrichter: Schwimmabteilung des KSV Baunatal Adresse des Schwimmbades

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll DMS Rückrunde Oberliga (w) / Württembergliga (m) Abschnitt 1 (04.02.2012) Veranstalter: SVW Ausrichter: TB Cannstatt DMS Rückrunde Oberliga (w) / Württembergliga (m) Protokoll Veranstalter: SVW

Mehr

18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014

18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014 18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014 Samstag 18.01.2014 und Sonntag 19.01.2014 Meldeergebnis Holzverarbeitung & Innenausbau Meisterbetrieb seit über 20 Jahren Am Quellberg 13 45665 Recklinghausen

Mehr

Protokoll. Hamburger Schwimmverband e.v. Veranstaltungsdatum: 19./20. September 2014

Protokoll. Hamburger Schwimmverband e.v. Veranstaltungsdatum: 19./20. September 2014 Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMS/J) Vorkampf und Vorkampf Hamburger Jugend-Mannschaftswettbewerbe und Landesentscheid der Hamburger Jugend-Mannschaftswettbewerbe der

Mehr

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3 04.05.09 9:57 Uhr Seite 27 Wettkampf Nr. 1 25m Schmetterling Mädchen 1. Trenkmann Luise... 1999 MSV Bautzen 04 e.v. 0:24,35 Wettkampf Nr. 2 25m Schmetterling Jungen 1. Wilk Samuel... 2000 MSV Bautzen 04

Mehr

35. landesoffene Jugendschwimmfest des TV Vaihingen/Enz

35. landesoffene Jugendschwimmfest des TV Vaihingen/Enz Protokoll für das 35. landesoffene Jugendschwimmfest der Schwimmabteilung des TV-Vaihingen/Enz am Sonntag, den 14. November 2010 im Enztalhallenbad Vaihingen an der Enz. www.tvv-schwimmen.de 35. landesoffene

Mehr

Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 ( ) Veranstalter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V.

Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 ( ) Veranstalter: S.C. Hellas Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. Hellas Einbeck e. V. Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 (29.10.2016) Veranstalter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. S.C. "Hellas" Einbeck e. V. / S.C. "Hellas" Einbeck

Mehr

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Protokoll am 13.12.2015 Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Wettkampfbecken 5 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur ca. 26 C Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Grenzach

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Brumsi Kombi Race II

Offizielle Ergebnisliste Brumsi Kombi Race II Ort und Datum: Gosau Brumsiwiese, 24.02.2013 Veranstalter: ASKÖ Raiffeisen Gosau (3013) Durchführender Verein: ASKÖ Raiffeisen Gosau (3013) Alpiner Schilauf - Kombi-Race Gen.Nr. Kampfgericht: Gesamtleitung:

Mehr

Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt

Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Seite 1 PROTOKOLL 21.02.2016 Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt Veranstalter:

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( ) Landesfinale Brandenburg "Jugend trainiert für Paralympics" 2016 Schwimmen Abschnitt 1 (28.04.2016) Veranstalter: MBJS Ausrichter: SC Potsdam/Sportschule Potsdam Veranstalter: MBJS / Ausrichter: SC Potsdam/Sportschule

Mehr

Neptun-Schwimmfest 2012

Neptun-Schwimmfest 2012 Neptun-Schwimmfest 2012 (29./30.09.2012 in Kiel) Protokoll Neptun-Schwimmfest 2012 Seite 1 Protokoll Neptun-Schwimmfest 2012 vom 28.09.2012 bis 30.09.2012 Veranstalter: SV Neptun Kiel Ausrichter: SV Neptun

Mehr

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Protokoll Magdeburg, den 27.4.2013 Elbe-Schwimmhalle Zahl der Meldungen ( Wettkampf 1-32 ) Aktive Einzelstarts Staffeln 1. 1.SK Greiz

Mehr

Protokoll. 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014. Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur

Protokoll. 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014. Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur Protokoll 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014 Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Nordstraße

Mehr

Ergebnisse - AK Schüler 1 weiblich

Ergebnisse - AK Schüler 1 weiblich Ergebnisse - AK Schüler 1 weiblich Disziplin 1 (0:29,00) Disziplin 3 (0:30,00) 25m Rücken ohne Armtäti... Zeit Pkt Zeit Pkt 1 Liberski, Gracia DLRG KV Oder-Spree 10 545,94 0 0:45,40 546 0:57,00 505 Zeit

Mehr

28. Länder- und Jugendländerpokal im Finswimming. Protokoll. Erfurt, Roland-Matthes-Schwimmhalle

28. Länder- und Jugendländerpokal im Finswimming. Protokoll. Erfurt, Roland-Matthes-Schwimmhalle 28. Länder- und Jugendländerpokal im Finswimming Protokoll Erfurt, 09.03.2013 Roland-Matthes-Schwimmhalle Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt:

Mehr

Vierkampfwertung Jahrgang 2006 weiblich

Vierkampfwertung Jahrgang 2006 weiblich 18. Heunisch-Guss-Wanderpokal 2016 Seite 7 Mehrkampfwertung Jahrgang 2007 weiblich 1. Gabriel, Julia 2007 TG Kitzingen 531 Wettkampf 1-50m Freistil weiblich (Vorlauf): 212 (00:38,97) Wettkampf 7-100m Brust

Mehr

Dortmunder Talente schwimmen Teil KVS und Talentstützpunkt Dortmund

Dortmunder Talente schwimmen Teil KVS und Talentstützpunkt Dortmund Protokoll Dortmunder Talente schwimmen Teil 3 am 23.06.2013 Dortmund-Brackel Veranstalter: Ausrichter: Adresse des Schwimmbades Hallenbad Dortmund-Brackel Oesterstraße 68 44309 Dortmund 5 Bahnen à 25m

Mehr

- Software für den Schwimmsport

- Software für den Schwimmsport Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Schlott, Andrea SG Aufbau Eisenhüttenstadt Starter Meier, Maik SG Aufbau Eisenhüttenstadt Schwimmrichter 1 Horn-Makoschey, Ramona SG Aufbau

Mehr

Protokoll. Mehrkampfmeisterschaften 2016 am

Protokoll. Mehrkampfmeisterschaften 2016 am Protokoll Mehrkampfmeisterschaften 2016 am 20.02.2016 Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband - Bezirk Oberpfalz Ausrichter: Tirschenreuther Schwimmclub 1995 e.v. Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Normale

Mehr

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015 Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Meldeergebnis Verein DSV-Id Verband Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt Hofheimer SC 4972 7 16/15

Mehr

42. Int. Schwimmwettkampf

42. Int. Schwimmwettkampf 42. Int. Schwimmwettkampf Meldeergebnis 1. Abschnitt Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Verein DSV-Id Verband Teilnehmer Abs.1

Mehr

NÖ Landesmeisterschaften 2016-1. Teil 21.05.2016

NÖ Landesmeisterschaften 2016-1. Teil 21.05.2016 Teilnehmende Vereine Seite NÖ Landesmeisterschaften 206 -. Teil 2.05.206 Teilnehmende Vereine Land / Verein Teilnehmer Starts Damen Herren Gemischt Einzel Staffel Damen Herren Gemischt Einzel Staffel.

Mehr

Protokoll 37. Landesmeisterschaften im Finswimming 07. Februar 2015

Protokoll 37. Landesmeisterschaften im Finswimming 07. Februar 2015 Protokoll 37. Landesmeisterschaften im Finswimming 07. Februar 2015 Wettkampfort: Wettkampfbeginn: Zeitnahme: Schwimmhalle der Christian-Albrechts Universität in Kiel 13:00 Uhr elektronische Zeitnahme

Mehr

- Software für den Schwimmsport

- Software für den Schwimmsport Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Stanelle, Katja Apolda Starter männlich Oberländer, Peter WSG Jena-Lobeda e.v. Schwimmrichter 1 Werdin, Paul DLRG - Weimar e.v. Schwimmrichter

Mehr

Kinder- und Jugendspiele des Burgenlandkreises im Schwimmen Beginn: 09:30 Uhr

Kinder- und Jugendspiele des Burgenlandkreises im Schwimmen Beginn: 09:30 Uhr Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung Beginn 19.06.2016 08:30 Uhr 08:30 Uhr 08:45 Uhr 09:30 Uhr Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf

Mehr

Protokoll 19.10.2013 14. Arnstadt Masters Anzahl der Meldungen

Protokoll 19.10.2013 14. Arnstadt Masters Anzahl der Meldungen Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Bayerischer Schwimmverband (LSV-Nr. 2) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Abs.3 Gesamt SG

Mehr

PROTOKOL. 19.InternationalesSchwimm-Meeting. Schwi m mg emeinschaftsteglitzberline.v. 4.Abschnit Sonntag,11.Mai2014. 10Jahre

PROTOKOL. 19.InternationalesSchwimm-Meeting. Schwi m mg emeinschaftsteglitzberline.v. 4.Abschnit Sonntag,11.Mai2014. 10Jahre SchwimmgemeinschaftSteglitzBerline.V. Undinestraße6 12203Berlin +49(30)8174711 www.sg-steglitz.de info@sg-steglitz.de PROTOKOL 19.InternationalesSchwimm-Meeting SchwimmgemeinschaftSteglitzBerline.V. 4.Abschnit

Mehr

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg Protokoll 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen Ausrichter Ort SB Delphin 03 Augsburg Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, 86179 Augsburg Termin 21. November 2015

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll DMS Württembergliga 2013 Vorrunde Abschnitt 1 (26.01.2013) Veranstalter: SV Württemberg Ausrichter: SV Cannstatt DMS Württembergliga 2013 Vorrunde Protokoll Veranstalter: SV Württemberg / Ausrichter:

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll Kreissportspiele Sportart Schwimmen im Landkreis Gotha Abschnitt 1 (12.09.2015) Veranstalter: Landratsamt Gotha, 18.- März-Str. 50, 99867 Gotha Ausrichter: DRLG OG Gotha e.v., Sundhäuser Str.

Mehr

Tabelle1. Wettkampf 1-25 m Brust weiblich. Jahrgang Maja Jabs 2009 SC Herford 00:48,25

Tabelle1. Wettkampf 1-25 m Brust weiblich. Jahrgang Maja Jabs 2009 SC Herford 00:48,25 Pressemitteilung Veranstaltung: Kreismeisterschaften 2014 Zeitraum: 13.12.2014 Ort: Sport- und Freizeitbad H2O Veranstalter: Kreissportbund Herford e.v. Ausrichter: SC Herford - Schwimm- und Wasserballabteilung

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband Ausrichter: Schwimmverein Bayreuth 1921 Adresse des Schwimmbades SVB Hallenbad

Mehr

- Software für den Schwimmsport

- Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 6 Bahnen à 25m normale Leinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 26 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Jugend E 1. Antonia Knorr 2000 SVg Bottrop 1924 e.v. 01:14, nicht am Start SVg Bottrop 1924 e.v.

Jugend E 1. Antonia Knorr 2000 SVg Bottrop 1924 e.v. 01:14, nicht am Start SVg Bottrop 1924 e.v. Wettkampfbecken 6 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 25 C Abschnitt 1 Wettkampf 1a 50m Freistil weiblich Wettkampf 2a 50m Freistil männlich Wettkampf 3a 50m Brust weiblich Wettkampf

Mehr

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015 Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, 2. 6. Juni 2015 Die Ergebnisse der bayerischen Schwimmerinnen und Schwimmer Platz 1 10 Stand: 6. Juni 2015 Damen 50 m Freistil 2. Cornelia Rips SSG

Mehr

Meldeergebnis. Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013

Meldeergebnis. Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013 Meldeergebnis Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013 Veranstaltungsdatum: Samstag, 08. Juni und Sonntag, 09. Juni 2013 Veranstalter: Landesschwimmverband Niedersachsen e. V. Ausrichter: SV Neptun

Mehr

Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016

Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016 Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016 Protokoll Länderwertung Sachsen Magdeburg, den 30.4.2016 Elbe-Schwimmhalle Veranstalter: Ausrichter:

Mehr

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015 Kombinationswertung Seite 1 202015 WK II Mädchen Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg 06:27,86 Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK II: 00:33,98 (Fischer Franziska, 1999 W) Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK

Mehr

Programm WINBEST Stand: Seite 1 PSV Stralsund

Programm WINBEST Stand: Seite 1 PSV Stralsund Programm WINBEST Stand: 03.06.13 Seite 1 weiblich 50m-Bahn Freistil 50m 1. Steinbach, Karla Nuray (99) 0:28,85 25.05.13 Kiel 2. Junge, Kristina (91) 0:29,01 17.06.12 Rostock 3. Schwarzer, Paula (98) 0:29,62

Mehr

Bahneinteilung SV Bad Lippspringe

Bahneinteilung SV Bad Lippspringe Vereins-Id: 2948, Schwimmverband Nordrhein-Westfalen Veranstaltung: 29. Bad Lippspringer Stadtmeisterschaften im Schwimmen am 23.11.2013 in Westfalen-Therme in Bad Lippspringe Alessio Dell Aquila [269767]

Mehr

Ergebnisprotokoll. Sportfest für MINIS. 21. Juni 2014

Ergebnisprotokoll. Sportfest für MINIS. 21. Juni 2014 Ergebnisprotokoll Sportfest für MINIS 21. Juni 2014 Beginn/Ende Wetter Teilnehmer Wettkampfleitung Auswertung 9:30 Uhr /13:00 Uhr 11 C, bedeckt 108 Schüler/innen (bis 11 Jahre) Helke Schlundt Dolores Perschke

Mehr

DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Norddeutscher Schwimmverband / TSG 07 Burg Gretesch Seite: 1. Schwimmrichter 1 : Michael Kropp

DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Norddeutscher Schwimmverband / TSG 07 Burg Gretesch Seite: 1. Schwimmrichter 1 : Michael Kropp DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Protokoll Norddeutscher Schwimmverband / Seite: 1 DMS Mannschaften Frauen: 1. SG Osnabrück 2. SG Steglitz Berlin 3. SGS Hamburg 4. SV Bremen 10 5. W 98 Hannover

Mehr

Meldeergebnis. Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am

Meldeergebnis. Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am Meldeergebnis Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am 08.10.2016 Veranstalter: Preetzer Turn- und Sportverein von 1861 e.v. Ausrichter: Preetzer Turn- und Sportverein von 1861 e.v. Wettkampfbecken

Mehr

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll 11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen -Protokoll Datum Freitag, 13. November 2015 Austragungsort ERGO Beginn 18:00 Uhr Ende 21:10 Uhr Gesamtleitung Andreas Quade SAS Ansage Birte Branig OTTO Ergebnisauswertung

Mehr

SUMSI-SCHIRENNEN am Donnerstag 11.2.2010 Abtenau - Sonnleiten Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Abtenau - Sonnleiten, 11.02.2010

SUMSI-SCHIRENNEN am Donnerstag 11.2.2010 Abtenau - Sonnleiten Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Abtenau - Sonnleiten, 11.02.2010 MINI I weiblich 1 19 Rohrmoser Hannah 2005 W MINI I MI I 28,94 0,00 2 22 Gruber Ann-Kathrin 2005 W MINI I MI I 32,36 3,42 3 17 Sandtner Viktoria 2005 W MINI I MI I 33,16 4,22 4 3 Schwaighofer Teresa 2005

Mehr

32. Nationales Kinderschwimmfest (Karl-Wittenberg-Gedächtnisschwimmen) 16.02.2014 SC Poseidon Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein.

32. Nationales Kinderschwimmfest (Karl-Wittenberg-Gedächtnisschwimmen) 16.02.2014 SC Poseidon Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein. Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Büttner, Marek Schiedsrichter männlich Lühder, Elke Starter weiblich Maleika, Wilfried Starter männlich Frommholz, Rolf Schwimmrichter

Mehr

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015 Wettkampffolge Seite 1 1. Abschnitt: Sonntag, Einschwimmen 08:30 - Wettkampf-Beginn 09:15 Nr Wettkampf 1. 400m Freistil Frauen 2. 400m Lagen Männer 3. 1500m Freistil Frauen 4. 800m Freistil Männer 5. 800m

Mehr

Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, )

Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, ) Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, 1999-2002 ) Mixed - Staffel 1. 1. Mannschaft PSV Cottbus 90 3:08,85 Nikita Binte (1999) Felix Käbel (2000) Marten Müller (2001) Dario Auch (2002) Elisabeth Müller (1999)

Mehr

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund Gesamtergebnis H E R R E N bouldern 1. LEUOTH Felix 1992 AlpinClub Hannover 18 3t5 3b3 13t18 13b14 2. HOFFMANN Lars 1996 AlpinClub Hannover 21 3t7 3b6 13t26 13b18 3. JAENECKE Frank 1981 Leipzig 5 3t7 3b6

Mehr

LUSTAT news. Vornamen. Sarah und Jonas stehen an der Spitze. 22. Juli 2008 Medienmitteilung

LUSTAT news. Vornamen. Sarah und Jonas stehen an der Spitze. 22. Juli 2008 Medienmitteilung LUSTAT news 22. Juli 2008 Medienmitteilung Vornamen Sarah und Jonas stehen an der Spitze Sarah ist seit zehn Jahren der beliebteste Mädchenname im Kanton, im Jahr 2007 erhielten ihn 35 Neugeborene. Bei

Mehr