Veranstaltungen Lehramt Grund- und Mittelschule, Sozialkunde Unterrichtsfach

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veranstaltungen Lehramt Grund- und Mittelschule, Sozialkunde Unterrichtsfach"

Transkript

1 Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Lehrprogramm WiSe 2016/17 Lehramt Sozialkunde (neue modularisierte Studiengänge) Stand: Veranstaltungen Lehramt Grund- und Mittelschule, Sozialkunde Unterrichtsfach P 1 Politische Systeme (1. FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Das politische System Deutschlands ein Grundkurs Politisches System zu besuchen. Als gemeinsame Modulprüfung ist eine Klausur und entweder ein Referat oder Übungsaufgaben vorgesehen. Vorlesung beginnt erst in der zweiten Semesterwoche! ), Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Fr Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U127, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 067, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Prof.-Huber-Pl. 2 (V), LEHRTURM-VU107, Beginn: , Basic Course Political System (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , P 2/I Fachdidaktik Unterrichtsfach Sozialkunde 1 (1. FS) In diesem Modul ist EINES der folgenden Seminare Ideengeschichte und Konzepte der politischen Bildung (mit Prüfung) zu besuchen. Pytlas Kortmann Schmidt-Jevtic Fatke Euchner Ideengeschichte und Konzepte politischer Bildung. Kurs Grundlagen der Didaktik der politischen Bildung bei der Virtuellen Hochschule Bayern, Seminar, 2-stündig Ideengeschichte und Konzepte der politischen Bildung (GS, MS, RS, GYM), Seminar, 2-stündig, Mi 8-10 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U151, Beginn: , P 3 Internationale Beziehungen (2. FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Internationale Beziehungen 1 ein Grundkurs Internationale Beziehungen zu besuchen. Die Modulprüfung findet im Grundkurs statt. 1

2 15034 Internationale Beziehungen 1, Vorlesung, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 140, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 133, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U151, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 165, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 033, Beginn: , P 5/I Fachdidaktik Unterrichtsfach Sozialkunde 2 (3. FS) In diesem Modul ist EINES der folgenden Seminare Didaktiche Zugänge politischer Bildung (mit Prüfung) zu besuchen. Rittberger Jagdhuber Rimkute Hobbach Daßler Inklusive Politische Bildung. Didaktische Zugänge politischer Bildung für die Grund-, Haupt-, Real- und Förderschule, Seminar, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Demokratielernen im Sozialkundeunterricht. Didaktische Zugänge politischer Bildung für die Grund-, Haupt- und Realschule, Seminar, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: P 6 Zeitgeschichte (4. FS) Im Modul P 6 Zeitgeschichte sind die folgenden zwei Übungen des Historischen Seminars zu besuchen (jeweils mit Modulteilprüfung). Eine Anmeldung/Belegung hierfür ist nicht notwendig! Grundprobleme der Zeitgeschichte nach 1945, Übung, Mi Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (M), M 101, Beginn: , Zeitalter der Weltkriege (Nils Weise), Übung, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 015 (barrierefrei zugänglicher Raum erforderlich ), Beginn: P 8 Politische Theorie (7. FS) In diesem Modul sind beide Vorlesungen zu besuchen. Die Modulprüfung findet NUR in der Vorlesung Politische Theorie 1 statt. Gotto N.N Politische Theorie 1, Vorlesung, 2-stündig, Fr Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 240, Beginn: , Gesellschaftskritik und demokratische Praxis, Vorlesung, 2-stündig, Do Uhr c.t., Oettingenstr. 67 (B), B 001, Do, Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 017, Beginn: , Fischer Lehramt Realschule, Sozialkunde Unterrichtsfach P 1 Politische Systeme (1.FS) In diesem Modul muss neben den beiden Pflichtvorlesungen Das politische System Deutschlands und Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel ein Grundkurs Politisches System belegt werden. Prüfungsleistungen: In der Vorlesung Das Politische System Deutschlands und im Grundkurs Politisches System findet als Modulprüfung eine gemeinsame Klausur statt, daneben sind ein Referat oder Übungsaufgaben zu erbringen. In der Vorlesung Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel findet für Lehramtsstudierende KEINE eigene Prüfung statt. Vorlesung beginnt erst in der zweiten Semesterwoche! ), Beginn: , Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel, Vorlesung, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (M), M 118, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Fr Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U127, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 067, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , 2 Pytlas Kortmann Schmidt-Jevtic Fatke

3 15028 Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Prof.-Huber-Pl. 2 (V), LEHRTURM-VU107, Beginn: , Basic Course Political System (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , P 2 Zeitgeschichte (2.FS) Im Modul P 2 Zeitgeschichte sind die folgenden zwei Übungen des Historischen Seminars zu besuchen (jeweils mit Modulteilprüfung). Eine Anmeldung/Belegung hierfür ist nicht notwendig! Euchner Grundprobleme der Zeitgeschichte nach 1945, Übung, Mi Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (M), M 101, Beginn: , Zeitalter der Weltkriege (Nils Weise), Übung, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 015 (barrierefrei zugänglicher Raum erforderlich ), Beginn: P 6 Politische Theorie (5.FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Politische Theorie 1 ein Grundkurs Politische Theorie zu besuchen. Prüfungsleistungen: In der Vorlesung Politische Theorie 1 und im Grundkurs Politische Theorie findet als Modulprüfung eine gemeinsame Klausur in der Vorlesung statt, daneben sind im Grundkurs ein Referat oder Übungsaufgaben zu erbringen. Gotto N.N Politische Theorie 1, Vorlesung, 2-stündig, Fr Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 240, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do 8-10 Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U151 (Oettingenstr. 67, U151 ), Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Fr Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 033, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 151, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (B), B 015, Beginn: Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , P 7 Internationale Beziehungen (6. FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Internationale Beziehungen 1 ein Grundkurs Internationale Beziehungen zu besuchen. Die Modulprüfung findet im Grundkurs statt. Fischer Huhnholz Pangerl Internationale Beziehungen 1, Vorlesung, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 140, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 133, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U151, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 165, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 033, Beginn: , P 8 Fachdidaktik Unterrichtsfach Sozialkunde 2 (7. FS) 3 Rittberger Jagdhuber Rimkute Hobbach Daßler

4 In diesem Modul ist jeweils EIN Seminar Ideengeschichte und Konzepte politischer Bildung UND EIN Seminar Didaktische Zugänge politischer Bildung zu belegen. Beide Seminare werden in einer gemeinsamen Modulprüfung geprüft. P 8.1 Ideengeschichte und Konzepte politischer Bildung Ideengeschichte und Konzepte politischer Bildung. Kurs Grundlagen der Didaktik der politischen Bildung bei der Virtuellen Hochschule Bayern, Seminar, 2-stündig Ideengeschichte und Konzepte der politischen Bildung (GS, MS, RS, GYM), Seminar, 2-stündig, Mi 8-10 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U151, Beginn: , P 8.2 Didaktische Zugänge politischer Bildung Inklusive Politische Bildung. Didaktische Zugänge politischer Bildung für die Grund-, Haupt-, Real- und Förderschule, Seminar, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Demokratielernen im Sozialkundeunterricht. Didaktische Zugänge politischer Bildung für die Grund-, Haupt- und Realschule, Seminar, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Lehramt Gymnasium, Sozialkunde vertieftes Fach P 1 Einführung in die Soziologie (1. FS) In diesem Modul muss neben den Lehrveranstaltungen der Soziologie, die unter 2 /Soziologie zu finden sind, folgende fachdidaktische Veranstaltung (mit Prüfungsleistung) besucht werden Ideengeschichte und Konzepte politischer Bildung. Kurs Grundlagen der Didaktik der politischen Bildung bei der Virtuellen Hochschule Bayern, Seminar, 2-stündig Ideengeschichte und Konzepte der politischen Bildung (GS, MS, RS, GYM), Seminar, 2-stündig, Mi 8-10 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U151 Beginn: , P 4 Politische Systeme (3. FS) In diesem Modul muss neben den beiden Pflichtvorlesungen Das politische System Deutschlands und Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel ein Grundkurs Politisches System belegt werden. Prüfungsleistungen: In der Vorlesung Das Politische System Deutschlands und im Grundkurs Politisches System findet als Modulprüfung eine gemeinsame Klausur statt, daneben sind ein Referat oder Übungsaufgaben zu erbringen. In der Vorlesung Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel findet für Lehramtsstudierende KEINE eigene Prüfung statt. Vorlesung beginnt erst in der zweiten Semesterwoche! ), Beginn: , Westeuropäische Parteiensysteme im Wandel, Vorlesung, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (M), M 118, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Fr Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U127, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 067, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Prof.-Huber-Pl. 2 (V), LEHRTURM-VU107, Beginn: , Basic Course Political System (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Grundkurs Politisches System, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , P 5 Internationale Beziehungen (4. FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Internationale Beziehungen 1 ein Grundkurs Internationale Beziehungen zu besuchen. Die Modulprüfung findet im Grundkurs Internationale Beziehungen statt. (Die im Studienplan zusätzlich vorgesehene Vorlesung Vergleichende Politikwissenschaft findet nur im SoSe statt; sie ist im LA Gymnasium nicht Prüfungsgegenstand.) Pytlas Kortmann Schmidt-Jevtic Fatke Euchner Internationale Beziehungen 1, Vorlesung, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 140, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: 4 Rittberger Jagdhuber Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Rimkute

5 Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 133, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U151, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 169, Beginn: , Basic Course in International Relations (in English), Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 165, Beginn: Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Grundkurs Internationale Beziehungen, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 033, Beginn: , P 6 Zeitgeschichte (5. FS) Im Modul P 6 Zeitgeschichte sind die folgenden 2 Übungen des Historischen Seminars zu besuchen (jeweils mit Modulteilprüfung). Eine Anmeldung/Belegung hierfür ist nicht notwendig! Hobbach Daßler Grundprobleme der Zeitgeschichte nach 1945, Übung, Mi Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (M), M 101, Beginn: , Zeitalter der Weltkriege (Nils Weise), Übung, Mo Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 015 (barrierefrei zugänglicher Raum erforderlich ), Beginn: P 9/I Fachdidaktik Sozialkunde Gymnasium (7. FS) In diesem Modul ist jeweils EIN Seminar Didaktische Zugänge politischer Bildung UND EIN Seminar Planung, Vollzug und Methodik politischer Bildung im Sozialkundeunterricht zu belegen. Beide Seminare werden in einer gemeinsamen Modulprüfung geprüft. Gotto N.N. P 9.1 Planung, Vollzug und Methodik politischer Bildung Kompetenzorientierung im Politikunterricht. Planung, Vollzug und Methodik politischer Bildung am Gymnasium, Seminar, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 067 (Wird verlegt in Raum 067 (Oettingenstr. 67). ), Beginn: , P 9.2 Didaktische Zugänge politischer Bildung Politische Bildung meets Politische Theorie. Didaktische Zugänge politischer Bildung für das Gymnasium, Seminar, 3-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , P 10 Politische Theorie (9. FS) In diesem Modul ist neben der Pflichtvorlesung Politische Theorie 1 ein Grundkurs Politische Theorie zu besuchen. Prüfungsleistungen: In der Vorlesung Politische Theorie 1 und im Grundkurs Politische Theorie findet als Modulprüfung eine gemeinsame Klausur in der Vorlesung statt, daneben sind im Grundkurs ein Referat oder Übungsaufgaben zu erbringen. Zimmermann, Politische Theorie 1, Vorlesung, 2-stündig, Fr Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A), A 240, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do 8-10 Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, U151 (Oettingenstr. 67, U151 ), Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Fr Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 033, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Di Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 151, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mo Uhr s.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (B), B 015, Beginn: Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Mi Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Grundkurs Politische Theorie, Grundkurs, 3-stündig, Do Uhr s.t., Oettingenstr. 67, 061, Beginn: , Fischer Huhnholz Pangerl Didaktikfach Sozialkunde im Studiengang Didaktik der Grundschule Im 1. Fachsemester sind nur Module im Teilfach Soziologie vorgesehen, siehe unten unter 2/Soziologie. Im 3. und 4. Fachsemester sind im Rahmen des Didaktikfachs Sozialkunde keine Module vorgesehen. P 3 Grundlagen der Sozialkunde (5. FS) 5

6 Vorlesung beginnt erst in der zweiten Semesterwoche! ), Beginn: , Didaktikfach Sozialkunde im Studiengang Didaktiken einer Fächergruppe der Mittelschulen Im 1. Fachsemester sind nur Module im Teilfach Soziologie vorgesehen, siehe unten unter 2/Soziologie. P 3 Grundlagen der Sozialkunde 1 (3. FS) Vorlesung beginnt erst in der zweiten Semesterwoche! ), Beginn: , P 5 Didaktik der Sozialkunde 2 (5. FS) Demokratielernen im Sozialkundeunterricht. Didaktische Zugänge politischer Bildung für die Grund-, Haupt- und Realschule, Seminar, 2-stündig, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: Freier Bereich WP 1 Politikwissenschaft (für alle mod. Lehramtsstudiengänge) Im Freien Bereich für alle mod. Lehramtsstudiengänge kann im Rahmen des Moduls WP 1 EINE Übung (mit Prüfungsleistung Hausarbeit und Referat) aus folgenden Übungen gewählt werden Anerkennung und Gerechtigkeit, Übung, 2-stündig, Do Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U139, Beginn: , Die politische Theorie des Neoliberalismus, Übung, 2-stündig, Fr Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Theorizing the (Nordic) Welfare State (in English), Übung, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 067 (Die erste Sitzung findet im Raum C 007, Oettingenstraße 67, statt! ), Beginn: , Die Macht der Bürokratie, Übung, 2-stündig, Fr, Uhr c.t., Amalienstr. 52, K 401, Fr, Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U127, Sa, Uhr s.t., 061, Fr, Uhr c.t., U151, Fr, Uhr c.t., U127, Sa, Uhr s.t., 057, Fr, Uhr c.t., U127, Sa, Uhr s.t., Krisenherd Sahelzone - (K)eine Chance für Security Governance?, Übung, 2-stündig, Do Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , Der EuGH und die Verrechtlichung Europas, Übung, 2-stündig, Mi Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 057, Beginn: , European Foreign Policy (in English), Übung, 2-stündig, Mi, Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 027, Sa, Uhr c.t., 161, Sa, Uhr c.t., 161, Sa, Uhr c.t., Europeanization beyond Europe - Europäisierung der Migrationspolitik in den Nachbarstaaten der EU, Übung, 2-stündig, Di Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 067, Beginn: , Die EU und die postsozialistischen Staaten, Übung, 2-stündig, Mo, Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 165, Fr, Uhr c.t., 165, Sa, Uhr c.t., 165, Fr, Uhr c.t., 165, Sa, Uhr c.t., 165, Mo, Uhr c.t., 165 Lippert Michels-Boger Plenk Lippert Schnellbach Guérin Anton Übungen zur Praktikumsbegleitung und zur Examensvorbereitung Praktikumsbegleitung im Fach Sachunterricht bzw. Sozialkunde für alle Schularten, Übung, 2-stündig, Di Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Praktikumsbegleitung im Fach Sachunterricht bzw. Sozialkunde für alle Schularten, Übung, 2-stündig Aktuelle Probleme der politischen Bildung (Examensvorbereitung), Übung, 2-stündig, Di Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 161, Beginn: , Tutorien zur Examensvorbereitung Vorbereitung auf das Staatsexamen (Politische Theorie), Tutorium, Mo Uhr c.t., Oettingenstr. 67 (C), C 003, Beginn: Vorbereitung auf das Staatsexamen (Politische Systeme), Tutorium, 2-stündig, Di Uhr c.t., Oettingenstr. 67, 065, Beginn: , Vorbereitung auf das Staatsexamen (Internationale Beziehungen), Tutorium, 2-stündig, Fr, Uhr c.t., Oettingenstr. 67, U127, Sa, Uhr c.t., 061, Fr, Uhr c.t., U127, Sa, Uhr c.t., 061 Schütz Pangerl Plenk 6

sozialwissenschaftliche fakultät

sozialwissenschaftliche fakultät lehrveranstaltungen sozialwissenschaftliche fakultät sommersemester 2015 Veranstaltungen Interdisziplinäre und außerplanmäßige Angebote der Sozialwissenschaftlichen Fakultät 15112 Kants politische Philosophie:

Mehr

Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach Sozialkunde (alle Schularten)

Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach Sozialkunde (alle Schularten) Institut für Soziologie Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Studiengangskoordinatoren: Dipl.-Soz. Judith Schambach, Robin Eisenreich, M.A. Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach

Mehr

Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach Sozialkunde (alle Schularten)

Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach Sozialkunde (alle Schularten) Institut für Soziologie Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Studiengangskoordinatoren: Dipl.-Soz. Judith Schambach, Robin Eisenreich, M.A. Einführungsveranstaltung Lehramt: Unterrichtsfach

Mehr

Einführungsveranstaltung Lehramt: Didaktikfach Sozialkunde (alle Schularten)

Einführungsveranstaltung Lehramt: Didaktikfach Sozialkunde (alle Schularten) Institut für Soziologie Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Studiengangskoordinatoren: Dipl.-Soz. Judith Schambach, Robin Eisenreich, M.A. Einführungsveranstaltung Lehramt: Didaktikfach

Mehr

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium ab dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden.

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium ab dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Sozialkunde im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Sozialkunde im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Sozialkunde im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom 30. März 2009 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art. 58

Mehr

EINFÜHRUNGSVERANSTALTUNG MASTERSTUDIENGANG POLITIKWISSENSCHAFT

EINFÜHRUNGSVERANSTALTUNG MASTERSTUDIENGANG POLITIKWISSENSCHAFT Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Studiengangskoordinatorin Master: Christina Kern, M.A. EINFÜHRUNGSVERANSTALTUNG MASTERSTUDIENGANG Wintersemester 2017/18 16. Oktober 2017 Geschwister-Scholl-Institut

Mehr

Herzlich willkommen am Institut für Politische Wissenschaft

Herzlich willkommen am Institut für Politische Wissenschaft Herzlich willkommen am Institut für Politische Wissenschaft Politikwissenschaft mit dem Abschluss Bachelor of Arts Fächerübergreifender Bachelorstudiengang, Fach Politik (Erst- u. Zweitfach) Unterrichtsfach

Mehr

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1)

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Orientierungsveranstaltung Prof. Dr. R. Vogel Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) 1 Wichtige Adressen FB 12: Informatik

Mehr

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion in den Lehramtsstudiengängen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom: Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art.

Mehr

JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH

JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH Stand: 7.0.07(wird fortlaufend aktualisiert!) Vorläufiges Studienprogramm "Rechtswissenschaften als Nebenfach" Wintersemester 07/8: Die Aufstellung

Mehr

Lehrer/in Ein Beruf mit Zukunft?

Lehrer/in Ein Beruf mit Zukunft? Bild: Veer.com Lehrer/in Ein Beruf mit Zukunft? Dr. Ulrike Flierler (Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung der FAU) www.zfl.fau.de Berufsbild LehrerIn 2 LehrerInnenbildung in Bayern Studium Schulpraktika

Mehr

Universität Augsburg Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik. Modulhandbuch. für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde

Universität Augsburg Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik. Modulhandbuch. für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde Universität Augsburg Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik Modulhandbuch für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde sowie der Politik/Politischen Bildung für das Lehramt an Grundschulen,

Mehr

Informationen zum Didaktik-Studium im Fach Mathematik

Informationen zum Didaktik-Studium im Fach Mathematik Informationen zum Didaktik-Studium im Fach Mathematik Betrifft: Studierende der Lehrämter Grundschule, Hauptschule, Realschule und Gymnasium aller Semester 1 2 Informationsveranstaltung zum Didaktik-Studium

Mehr

geändert durch Satzungen vom 31. März November 2011

geändert durch Satzungen vom 31. März November 2011 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Studium der Bildungswissenschaften

Studium der Bildungswissenschaften Studium der Bildungswissenschaften Lehramt an Regionalen Schulen Dr. Martina Fiedler Institut für Schulpädagogik 05.10.2017 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK Bestandteile des Studiums Fachwissenschaft des ersten

Mehr

Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien

Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien Modulhandbuch mit Modulbeschreibungen ab Studienbeginn WS 2012/13 Stand: Sommersemester 2015 Inhalt Basismodul Politikwissenschaft:

Mehr

SS 2015. Studiengänge: Didaktik der Grundschule und Didaktik der Grundschule/Sonderpädagogik

SS 2015. Studiengänge: Didaktik der Grundschule und Didaktik der Grundschule/Sonderpädagogik Stand: 09.02.2015 SS 2015 Studiengänge: Didaktik der Grundschule und Didaktik der Grundschule/Sonderpädagogik Seminar: Grundlagen der Biologiedidaktik für die Grundschule und Sekundarstufe I, 2. Semester,

Mehr

Modulhandbuch. für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde. sowie der Politik/Politischen Bildung

Modulhandbuch. für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde. sowie der Politik/Politischen Bildung Universität Augsburg Professur für Didaktik der Sozialkunde Modulhandbuch für das Studium der Fachdidaktik Sozialkunde sowie der Politik/Politischen Bildung für das Lehramt an Grundschulen, Hauptschulen,

Mehr

JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH

JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH JURISTISCHES SEMINAR: RECHTSWISSENSCHAFTEN ALS NEBENFACH Stand: 11.10.017(wird fortlaufend aktualisiert!) Vorläufiges Studienprogramm "Rechtswissenschaften als Nebenfach" Wintersemester 016/17: Die Aufstellung

Mehr

geändert durch Satzung vom 31. März 2010

geändert durch Satzung vom 31. März 2010 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Anerkennung bereits erbrachter Leistungen beim Übergang in die neue Prüfungsordnung Französisch L3

Anerkennung bereits erbrachter Leistungen beim Übergang in die neue Prüfungsordnung Französisch L3 Anerkennung bereits erbrachter Leistungen beim Übergang in die neue Prüfungsordnung Französisch L3 Grundsätzlich gilt: Alle zuvor bereits bestandenen Module werden auch in der neuen Prüfungsordnung 2013

Mehr

DEU-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: b) verpflichtende Nachweise: keine

DEU-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: b) verpflichtende Nachweise: keine DEU-M 420 1. Name des Moduls: Basismodul Fachdidaktik Deutsch (Dritteldidaktik) 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur / Prof. Dr. Anita Schilcher 3. Inhalte des Moduls:

Mehr

Fachbereich III: Geschichte. Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Realschulen Plus)

Fachbereich III: Geschichte. Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Realschulen Plus) Fachbereich III: Geschichte Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Realschulen Plus) mit empfohlenem, nicht verbindlichem Studienverlaufsplan Die genauere Beschreibung der einzelnen Module

Mehr

Erstsemestereinführungstage (WS 2016/17) Das Fach Geschichte

Erstsemestereinführungstage (WS 2016/17) Das Fach Geschichte Erstsemestereinführungstage (WS 2016/17) 13.10.2016 Das Fach Geschichte Die Professuren des Faches Prof. Dr. Hartwin Brandt (Alte Geschichte) Prof. Dr. Klaus van Eickels (Mittelalterliche Geschichte)

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom 26. Februar 2009 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz

Mehr

Information für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politikwissenschaft Team Politikwissenschaft

Information für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politikwissenschaft Team Politikwissenschaft Information für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politikwissenschaft Team Politikwissenschaft 07.04.2017 Inhalt 1. Das Sozialkundestudium im Überblick 2. Veranstaltungen und Ablauf der Seminare 3. Empfohlener

Mehr

Bereich Modulbezeichnung Modulnummer Verwendbarkeit. Status des Moduls Modulkoordination. Beteiligte Fachgebiete Veranstaltungen

Bereich Modulbezeichnung Modulnummer Verwendbarkeit. Status des Moduls Modulkoordination. Beteiligte Fachgebiete Veranstaltungen Aufbaumodul Landeskunde LAMOD-06-03-002 Lehramt HS (Dritteldidaktikfach )(Studienbeginn ab WS 2012-13) Lehramt RS B.Ed. Berufl. Bildung/ Fachrichtung Sozialpäd. Lehrstuhl für e Sprachwissenschaft einschl.

Mehr

Studiengang Lehramt Regelschule Sozialkunde

Studiengang Lehramt Regelschule Sozialkunde Studiengang Lehramt Regelschule Sozialkunde Vorwort Der Lehramtsstudiengang Sozialkunde an Regelschulen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist sowohl an den Kompetenzbereichen und Standards des

Mehr

Studienverlaufspläne Germanistik/Deutsch (SVP)

Studienverlaufspläne Germanistik/Deutsch (SVP) Studienverlaufspläne Germanistik/Deutsch (SVP) gültig ab Sommersemester 2017 Die ECTS-Punkte Ihres Studiengangs verteilen sich nach dem Muster des Rahmenstudienstrukturplans der Universität Würzburg auf

Mehr

Studiengang Lehramt Regelschule. Sozialkunde

Studiengang Lehramt Regelschule. Sozialkunde Studiengang Lehramt Regelschule Sozialkunde Vorwort Der Lehramtsstudiengang Sozialkunde an Regelschulen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist sowohl an den Kompetenzbereichen und Standards des

Mehr

Vorlesungsverzeichnis Mathematik SoSe 2008

Vorlesungsverzeichnis Mathematik SoSe 2008 Vorlesungsverzeichnis Mathematik SoSe 2008 Modul 1 U 01 Einführung in die Mathematikdidaktik (Gruppe 1) G Z Gs 1.1 3 CP 2h Di 09.30 11.00 S 119 Rechtsteiner- U 02 Einführung in die Mathematikdidaktik (Gruppe

Mehr

Studienumfang und Regelstudienzeit

Studienumfang und Regelstudienzeit Nachstehend wird der Wortlaut der fachspezifischen Anlage für das Studienfach Politik zur Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Education für das Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen der Universität

Mehr

1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung

1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1)

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Orientierungsveranstaltung am 10.10.2017 Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Dr. M. Fetzer Zielsetzungen des Studiums Der Studiengang besteht aus fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen

Mehr

modularisiertes Lehramt

modularisiertes Lehramt Seite 1 von 14 Lehramt an Grund- und Haupt- bzw. Mittelschulen Realschulen Gymnasien Vorläufiger Modulkatalog Ethik Inhaltsübersicht Modulkatalog Ethik Seite 2 von 14 1. Zulassungsvoraussetzungen 3 2.

Mehr

6/3. Universität Leipzig Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften Historisches Seminar

6/3. Universität Leipzig Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften Historisches Seminar 6/3 Universität Leipzig Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften Historisches Seminar Erste Änderungssatzung zur Prüfungsordnung für den polyvalenten Bachelorstudiengang mit dem berufsfeldspezifischen

Mehr

Studiengang Lehramt Gymnasium Sozialkunde

Studiengang Lehramt Gymnasium Sozialkunde Lehramt Gymnasium: Sozialkunde Studiengang Lehramt Gymnasium Sozialkunde Lehramt Gymnasium: Sozialkunde Vorwort Der Lehramtsstudiengang Sozialkunde an Gymnasien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Mehr

Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiengangs (Nicht modularisiert Studienbeginn vor WS 2010/ 11)

Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiengangs (Nicht modularisiert Studienbeginn vor WS 2010/ 11) Department für Geographie Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiengangs (Nicht modularisiert Studienbeginn vor WS 2010/ 11) Lehramtstudiengänge mit Erdkunde / Geographie

Mehr

Erweiterungsprüfung für den Lernbereich Gesellschaftswissenschaften mit dem Leitfach Sozialwissenschaften (GHR-G)

Erweiterungsprüfung für den Lernbereich Gesellschaftswissenschaften mit dem Leitfach Sozialwissenschaften (GHR-G) Erweiterungsprüfung für den Lernbereich Gesellschaftswissenschaften mit dem Leitfach Sozialwissenschaften (GHR-G) Ergänzungen der fachspezifischen Bestimmungen des Faches Sozialwissenschaften als Leitfach

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Mathematik im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Mathematik im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Mathematik im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom 26. März 2009 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art. 58 Abs.

Mehr

FRIEDRICH - SCHILLER - UNIVERSITÄT JENA Stand: 03/2007 [lggeschichte]

FRIEDRICH - SCHILLER - UNIVERSITÄT JENA Stand: 03/2007 [lggeschichte] FRIEDRICH - SCHILLER - UNIVERSITÄT JENA Stand: 03/2007 [lggeschichte] LOSEBLATTSAMMLUNG: Studiengänge STUDIENGANG: STUDIENFACH: Lehramt an Gymnasien G E S C H I C H T E Philosophische Fakultät, Historisches

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang

Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) Lehramtsberatung INFORMATION Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang (Bachelor of Education) STUDIUM AN DER UNIVERSITÄT AUGSBURG

Mehr

Vorläufiger Modulkatalog Dreierdidaktik Biologie. für die Lehrämter an Grund- und Hauptschulen

Vorläufiger Modulkatalog Dreierdidaktik Biologie. für die Lehrämter an Grund- und Hauptschulen Stand 18.09.2009 Vorläufiger Modulkatalog Dreierdidaktik Biologie 1 von 12 Vorläufiger Modulkatalog Dreierdidaktik Biologie für die Lehrämter an Grund- und Hauptschulen Stand der Redaktion 18. September

Mehr

Zwei-Fach-Bachelor Politik + X

Zwei-Fach-Bachelor Politik + X Studienbeginn zum WS 2014/15 2 Service- und InformationsCenter (sic!) Das sic! ist die erste Adresse für alle Fragen rund um das Studium der Politikwissenschaft Allgemeine Studienberatung Hilfe bei Problemen

Mehr

Ausführlicher Studienablaufplan für den Bachelor-Studiengang Soziologie (Stand: )

Ausführlicher Studienablaufplan für den Bachelor-Studiengang Soziologie (Stand: ) Ausführlicher Studienablaufplan für den Bachelor-Studiengang Soziologie (Stand:. 08. 009) Bitte beachten Sie: Dieser Ablaufplan gilt in dieser Fassung ausschließlich für die B.A.-Studierenden, die im WiSe

Mehr

Studieneinführung. Unterrichtsfach Musik

Studieneinführung. Unterrichtsfach Musik Studieneinführung Unterrichtsfach Musik 1 Inhalt 1.Gesetzliche Regelungen für das Lehramtsstudium 2.Studienorganisatorisches / FAQs 2 1. Gesetzliche Regelungen für das Lehramtsstudium 3 52 Musik 4 2. Studienorganisatorisches

Mehr

Prüfungsordnung für das Lehramtsstudium des Fachs Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Prüfungsordnung für das Lehramtsstudium des Fachs Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Neufassung LehramtsPO Geschichte 24.6.15 Prüfungsordnung für das Lehramtsstudium des Fachs Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Vom TT.MM.JJJJ Aufgrund des Art. 5 3 Satz 1 des

Mehr

Aufbau des Studienfachs Lehramt Geschichte Gymnasium

Aufbau des Studienfachs Lehramt Geschichte Gymnasium Aufbau des Studienfachs Lehramt Geschichte Gymnasium Zulassungsvoraussetzungen zum Lehramt Gymnasium Eingangspraktikum: 320 Stunden pädagogische Arbeit mit Kindern - durch Portfolio nachgewiesen. Sprachkenntnisse:

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Ethik/Philosophie

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Ethik/Philosophie 06-003-401-GS Grundlagen der Ethik Introduction to Ethics 1. Semester jedes Wintersemester Vorlesung "Einführung in die Theoretische Philosophie" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Seminar "Grundlagen

Mehr

Lehramt GYMNASIUM Chemie / Mathematik (Studienbeginn ab WS 12/13)

Lehramt GYMNASIUM Chemie / Mathematik (Studienbeginn ab WS 12/13) Lehramt GYMNASIUM / Mathematik. Semester LA GY Ch/M Allgemeine Analytischer Teil Lineare Algebra I Allgemeine Physikalischer Teil Analysis I Allg. (PC-Ü) Lineare Algebra I Allgemeine Anorganischer Teil

Mehr

1. Staatsexamen Physik Gymnasium

1. Staatsexamen Physik Gymnasium 1. Staatsexamen Physik Gymnasium Die Aufführung umfasst alle Module, die im Fach Physik im Lehramtsstudiengang Höheres Lehramt an Gymnasien auf dem Weg zum 1. Staatsexamen absolviert werden. Hinzukommen

Mehr

Das Erziehungswissenschaftliche Studium (EWS)

Das Erziehungswissenschaftliche Studium (EWS) Einführungsveranstaltung für das Lehramt Gymnasium Prof. Dr. Max Mustermann Lehrstuhl Dr. Max für Mustermann XYZ Fakultät Referat Kommunikation für Psychologie, & Marketing Pädagogik Verwaltung und Sportwissenschaft

Mehr

A) BACHELOR Sudienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08

A) BACHELOR Sudienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08 LEHRAMT POLITISCHE BILDUNG A) BACHELOR Sudienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08 Modul: Einführung in die Politikwissenschaft (4 LP) Siehe Angebot BA Politik und Verwaltung, nur WiSe Modul: Politisches

Mehr

1 Version 8c. Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang (Bakkalaureus Artium, B.A.)

1 Version 8c. Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang (Bakkalaureus Artium, B.A.) 1 Version 8c Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang (Bakkalaureus Artium, B.A.) Besonderer Teil II. Die Prüfungen im Nebenfach Politikwissenschaft 1 Prüfungsausschuss Der Prüfungsausschuss ist mit

Mehr

Studium der Bildungswissenschaften

Studium der Bildungswissenschaften Studium der Bildungswissenschaften Lehramt an Gymnasien Dipl. Päd. Yvonne Findeis Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik 07.10.2014 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK Bestandteile des Studiums Fachwissenschaft

Mehr

Zwei-Fach-Bachelor Politik + X

Zwei-Fach-Bachelor Politik + X Studienbeginn zum WS 2013/14 2 Service- und InformationsCenter (sic!) Das sic! ist die erste Adresse für alle Fragen rund um das Studium der Politikwissenschaft Allgemeine Studienberatung Hilfe bei Problemen

Mehr

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium vor dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden.

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium vor dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Prüfungsordnung für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Mittelschulen

Prüfungsordnung für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Mittelschulen 6/70 Universität Leipzig Philologische Fakultät Prüfungsordnung für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Mittelschulen Dritter Teil: Fächer Kapitel III: Deutsch

Mehr

Anrechnung früherer Studien- und Prüfungsleistungen

Anrechnung früherer Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung früherer Studien- und Prüfungsleistungen Die Beantragung und Begutachtung der Anrechnung Ihrer bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen erfolgen in vier aufeinander folgenden Schritten:

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

geändert durch Satzungen vom 7. Mai Oktober Mai März 2012

geändert durch Satzungen vom 7. Mai Oktober Mai März 2012 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

An den Prüfungsausschuss BA Grundschulpädagogik der FU Berlin. Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen

An den Prüfungsausschuss BA Grundschulpädagogik der FU Berlin. Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen An den Prüfungsausschuss BA Grundschulpädagogik der FU Berlin Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen Name: Matrikelnummer: Studiengang:.... 90 LP Kernfach Grundschulpädagogik Ich beantrage die Anerkennung

Mehr

Erstsemestereinführung WS 2014/2015

Erstsemestereinführung WS 2014/2015 Erstsemestereinführung WS 2014/2015 Institutsdirektorium Geschäftsführender Direktor Institutsversammlung Sportwissenschaft (Lehre und Forschung) Allgemeiner Hochschulsport Arbeitsbereich 1 Erziehung &

Mehr

geändert durch Satzungen vom 7. Mai Oktober Mai März Oktober 2014

geändert durch Satzungen vom 7. Mai Oktober Mai März Oktober 2014 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Informationen für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politik. Team Politikwissenschaft Wintersemester 2016/

Informationen für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politik. Team Politikwissenschaft Wintersemester 2016/ Informationen für Erstsemester B.Ed. Sozialkunde/Politik Team Politikwissenschaft Wintersemester 2016/17 15.10.2016 Inhalt 1. Das Sozialkunde-Studium im Überblick 2. Veranstaltungen und Ablauf der Seminare

Mehr

Fachbereich III: Geschichte. Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Gymnasien)

Fachbereich III: Geschichte. Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Gymnasien) Fachbereich III: Geschichte Modulhandbuch Master of Education Geschichte (Lehramt an Gymnasien) mit empfohlenem, nicht verbindlichem Studienverlaufsplan (Stand: 31.01.2017) Modulhandbuch Master of Education

Mehr

Neufassung der Studienordnung für das Fach Biologie Master-Studiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen (M.Ed.)

Neufassung der Studienordnung für das Fach Biologie Master-Studiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen (M.Ed.) Verkündungsblatt der Universität Hildesheim - Heft 93 - Nr. 13 / 201 (23.09.201) - Seite 32 - Neufassung der Studienordnung für das Fach Biologie Master-Studiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen (M.Ed.)

Mehr

( ) Vertiefungsfach Geschichte (mit Perspektive auf den Sachunterricht)

( ) Vertiefungsfach Geschichte (mit Perspektive auf den Sachunterricht) (1.1.2.4.2) Vertiefungsfach Geschichte (mit Perspektive auf den Sachunterricht) GES 01 Einführung in die Geschichtswissenschaft [G-Ges 1.01/W-Ges 1.01] S 3 ECTS 2 Std. Di 12:00-14:00 INF 519 TO110 Alavi,

Mehr

Lehramtsstudium an der Uni Passau. FAQs und Kompaktwissen

Lehramtsstudium an der Uni Passau. FAQs und Kompaktwissen Lehramtsstudium an der Uni Passau FAQs und Kompaktwissen FAQs Ihr möchtet Lehrer werden? Aufbau des Lehramtsstudium? Warum Lehramt in Passau studieren? Berufsperspektiven? Weitere Informationen und Kontaktdaten

Mehr

Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt

Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt Dieses Modulhandbuch gilt ausschließlich für Studierende, die ihr Fachstudium vor dem Wintersemester 2012/13 begonnen haben!

Mehr

Die Prüfungsordnung für den Masterstudiengang European Economic Integration/Central

Die Prüfungsordnung für den Masterstudiengang European Economic Integration/Central 45/1 Universität Leipzig Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Erste Änderungssatzung zur Prüfungsordnung für den Masterstudiengang European Economic Integration/Central and Eastern Europe Vom 9. Juni

Mehr

Lehramt GYMNASIUM Chemie / Mathematik (Studienbeginn ab WS 12/13)

Lehramt GYMNASIUM Chemie / Mathematik (Studienbeginn ab WS 12/13) Lehramt GYMNASIUM / Mathematik. Semester LA GY Ch/M 3-4 Allgemeine Analytischer Teil Lineare Algebra I Allgemeine Physikalischer Teil Analysis I Allg. (PC-Ü) Lineare Algebra I Allgemeine Anorganischer

Mehr

Die erziehungswissenschaftlichen Anteile im Lehramtsstudium

Die erziehungswissenschaftlichen Anteile im Lehramtsstudium Die erziehungswissenschaftlichen Anteile im Lehramtsstudium Hannes Niedermeier, ZLF O-Woche WiSe 2015/2016 Übersicht Übersicht EWS? Was ist das? Aufbau des Studium Passauer Besonderheiten im modularisierten

Mehr

Fächerinfotag für Lehramtsstudenten

Fächerinfotag für Lehramtsstudenten Herzlich Willkommen zum Fächerinfotag für Lehramtsstudenten Sommersemester 2010 Infoveranstaltung für Modularisiertes Lehramt aller Schularten und B.Ed. Realschule 12.04.2010 Wir sind für euch da: Fachschaft

Mehr

Musterstudienplan Master Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts

Musterstudienplan Master Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts Musterstudienplan Master Geschichte und Politik des Module Interdisziplinärer Bereich (Pflichtmodule), 50 LP Einführung Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts 1 S + Blockveranstaltung S P Forschungkolloquium

Mehr

B.A. Nebenfach-Psychologie Prüfungsordnung und Studienplan

B.A. Nebenfach-Psychologie Prüfungsordnung und Studienplan B.A. Nebenfach-Psychologie Prüfungsordnung und Studienplan Institut für Psychologie Universität Freiburg Dr. Yvonne Ziegler Überblick Grundlegendes Studienplan - Fächer und Module - aktuelles Vorlesungsverzeichnis

Mehr

Fachprüfungsordnung für das Studienfach Sozialwissenschaften. Studiengang mit Lehramtsoption Haupt-, Real- und Gesamtschulen

Fachprüfungsordnung für das Studienfach Sozialwissenschaften. Studiengang mit Lehramtsoption Haupt-, Real- und Gesamtschulen Duisburg-Essen und Ordnungen Seite 1 Bitte beachten Sie unbedingt die Übergangsbestimmungen in 7. Fachprüfungsordnung für das Studienfach Sozialwissenschaften im Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption

Mehr

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium ab dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden.

Hinweis: Diese Prüfungsordnung gilt für alle Studierenden, die Ihr Studium ab dem Wintersemester 2010/2011 aufnehmen werden. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Fachvorstellung Philosophie / Werte und Normen. (Zwei-Fächer-Bachelor) Anna Plader & Christine Zunke

Fachvorstellung Philosophie / Werte und Normen. (Zwei-Fächer-Bachelor) Anna Plader & Christine Zunke Fachvorstellung Philosophie / Werte und Normen (Zwei-Fächer-Bachelor) Anna Plader & Christine Zunke Bachelor Philosophie / Werte und Normen Umfang des Studiengangs insgesamt: 180 KP Erstes Fach: 60 KP

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Erstsemestereinführung Lehramt Mathematik G/HR 09.10.2015 Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät Team Didaktik der Mathematik Wie studiert man eigentlich erfolgreich? Tipps für

Mehr

INFORMATIONSHEFT ÜBER DAS SOZIOLOGIE STUDIUM

INFORMATIONSHEFT ÜBER DAS SOZIOLOGIE STUDIUM INFORMATIONSHEFT ÜBER DAS SOZIOLOGIE STUDIUM Prof. Dr. Peter A. Berger Institutssprecher Ulmenstrasse 69 18057 Rostock Tel.: 0381-4 98 43 63 FAX: 0381-4 98 43 64 internet: http://www.soziologie.uni-rostock.de

Mehr

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule Lehramt Didaktikfach Grundschule/Hauptschule Zweit- und und seine Didaktik, Modulhandbuch, SoSe 2012 (01. März 2012) Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Chemie im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Chemie im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Chemie im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom 9. März 2009 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art. 8 Abs. 1,

Mehr

Das Studium der Bildungswissenschaft. Lehramt an Gymnasien. Dipl. Päd. Andreas Langfeld Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik

Das Studium der Bildungswissenschaft. Lehramt an Gymnasien. Dipl. Päd. Andreas Langfeld Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik Dipl. Päd. Andreas Langfeld Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik Das Studium der Bildungswissenschaft Lehramt an Gymnasien 20.10.2017 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK Bestandteile des Studiums

Mehr

Auszug aus der Studien- und Prüfungsordnung der Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien nach der 2. Änderungssatzung vom 18.

Auszug aus der Studien- und Prüfungsordnung der Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien nach der 2. Änderungssatzung vom 18. Auszug aus der Studien- und Prüfungsordnung der Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien nach der 2. Änderungssatzung vom 18. Juli 2011 Regelungen für das Fach Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft

Mehr

Bachelorstudiengang Politikwissenschaft für das Lehramt. Kernfach: 90 LP Modul Zweitfach: 60 LP Modul Politikdidaktik: 7 LP

Bachelorstudiengang Politikwissenschaft für das Lehramt. Kernfach: 90 LP Modul Zweitfach: 60 LP Modul Politikdidaktik: 7 LP Bachelorstudiengang Politikwissenschaft für das Lehramt Kernfach: 90 LP Modul Zweitfach: 60 LP Modul Politikdidaktik: 7 LP Womit beschäftigt sich der Studiengang? Bis vor kurzem hieß der Studiengang: Sozialkunde

Mehr

Anerkennung früherer Leistungen

Anerkennung früherer Leistungen Anerkennung früherer Leistungen Die Beantragung und Begutachtung der Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Leistungen erfolgen in vier aufeinander folgenden Schritten: Schritt 1: Bereiten Sie Ihre Unterlagen

Mehr

mit dem Abschluss "Erste Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik"

mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik Anlage SFB Studienfachbeschreibung für das Studienfach MS-Did Physik als Didaktikfach mit dem Abschluss "Erste Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik" verantwortlich: Fakultät für Physik und

Mehr

Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik

Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik an der Universität Erlangen-Nürnberg Grundmodule für alle Lehramtsstudiengänge (GS, HS, RS, Gym) Modul 1a (DIDGEO) Grundlagen der Geographiedidaktik / Planung

Mehr

ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG IM BREISGAU

ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG IM BREISGAU ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG IM BREISGAU Studienplan für das Biologiestudium (Lehramtsstudiengang) Staatsexamen Biologie (Erweiterungsfach Hauptfach) (gemäß GymPO I, gültig ab WS 2010/11) STUDIENPLAN

Mehr

Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien. Ab Wintersemester 2012/13

Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien. Ab Wintersemester 2012/13 Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien Ab Wintersemester 2012/13 1. Modulhandbuch für Lehramt an Grund- und Hauptschule Modulübersicht: Modulgruppe

Mehr

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1)

Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) Orientierungsveranstaltung Am 05.04.2016 H 1; 13:45-14:45Uhr Frau Beck Mathematik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen (L1) 2 Wichtige

Mehr

LEHRAMT POLITISCHE BILDUNG, WISE 2014/2015_ AKTUALISIERUNG_ A) BACHELOR Studienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08, auslaufend

LEHRAMT POLITISCHE BILDUNG, WISE 2014/2015_ AKTUALISIERUNG_ A) BACHELOR Studienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08, auslaufend LEHRAMT POLITISCHE BILDUNG, WISE 2014/2015_ AKTUALISIERUNG_23.4.14 A) BACHELOR Studienordnung, Prüfungsversion 2004/05 und 2007/08, auslaufend Modul: Einführung in die Politikwissenschaft (4 LP) Siehe

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Chemie im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg Vom 9.

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Chemie im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg Vom 9. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr