Jahrestagung Beendigung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahrestagung Beendigung"

Transkript

1 Jahrestagung Beendigung Arbeitsrecht & HR-Praxis ARS Jahrestagung RA Dr. Tinhofer, LL.M. MOSATI Rechtsanwälte Dr. Winkelmayer FEEI Management Service GmbH Dr. Körber-Risak KWR Karasek Wietrzyk RAe GmbH Dr. Hutter DBM Die Outplacement Company StB Ing. Mag. Patka Steuer & Service GmbH o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts-Experte HR Dr. Kuras Oberster Gerichtshof Dr. Jöst Wiener Stadtwerke Holding AG Frühbucherbonus von 80, bis ! März 2012, Wien Von den Besten lernen.

2 Beendigung die jahrestagung Bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen gilt es nicht nur eine umfassende, leider sehr zersplitterte Gesetzeslage zu berücksichtigen, sondern man sollte auch über wichtige sonstige praxisrelevante Zusammenhänge Bescheid wissen und vor allem den aktuellen Stand der Rechtsprechung kennen. Die vorliegende Tagung bietet Ihnen dieses umfassende Wissens-Update. Sie vermittelt Ihnen den neuesten Gesetzesund Rechtsprechungsstand zu den vorgesehenen ausgewählten Bereichen, samt wichtigen Auswirkungs- und Umsetzungshinweisen. Weiters werden auch ausgewählte, heikle Praxisthemen, in deren Zusammenhang es immer wieder zu Auslegungs- und Anwendungsfragen kommt, aufgegriffen. Neben arbeitsrechtlichem & personalpolitischem Know-how erhalten Sie zudem auch zahlreiche Tipps für eine abgabenoptimale und risikofreie Austrittsabrechnung. Ziel ist es, Ihnen alternative & kreative Lösungen, die von allen Beteiligten mitgetragen werden, und rechtlich haltbare Gestaltungsmöglichkeiten, welche steuerlich eine möglichst geringe Belastung mit sich bringen, aufzuzeigen. Holen Sie sich ein Update in Beendigungsfragen von Top-Experten Ihres Faches, denn kein Thema im Arbeitsrecht ist so heikel wie diese Materie. Teilnehmerkreis Personalverantwortliche ArbeitgeberInnen, GeschäftsführerInnen Leitende Führungskräfte MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen Betriebsratsmitglieder ReferentInnen von Interessenvertretungen RechtsanwältInnen, RAA SteuerberaterInnen und WirtschaftstreuhänderInnen UnternehmensberaterInnen 2

3 1. TAg programm Uhr o. Univ.-Prof. Dr. Schrank z Leitende Angestellte: Ausgewähltes zu ihrem Kündigungsschutz Welchen haben sie, welchen nicht? Schutz durch Befristung(en)? Was gilt bei Wechsel in und aus dem Stand der Leitenden? Aktuelle Herausforderungen zu Befristungen Vereinbarung von Vertretungsbefristungen: Was ist zu beachten? Verbot diskriminierender Zeitabläufe: Bedeutung? Folgen? Schwangerschaft: Ablaufshemmung oder Fortbestand infolge Diskriminierung? Rechts- & Praxisfragen zum geänderten Kündigungsschutz Behinderter Zusammenspiel von Diskriminierungsschutz und besonderem Kündigungsschutz Wann greift nunmehr das Erfordernis der behördlichen Bewilligung? Wann nicht? Anspruch auf nachträgliche Bewilligung: In welchen Fällen? Was bringt/kostet er? Fallen? Anerkennung ausländischer Behindertenfeststellungen? Aktuelle OGH-Urteile zu Beendigungsproblemen, z.b. Anfechtbarkeit von Änderungskündigungen? Unverzüglichkeitsgebot: Zurechnung von Untätigkeit? Krankenstandsmissbräuche: Neues zum grob genesungsbeeinträchtigenden Verhalten Entlassungsgründe: aktuelle Fälle Austrittsgründe: Psychische Belastungen? Abfertigung Alt: Neueste OGH-Judikatur Einvernehmliche Auflösung mit niedrigerer Abfertigung? Bemessungsfragen z.b. Wende bei Jahresprämien und Gewinnbeteiligungen? Diensterfindungsvergütungen? Uhr HR Dr. Kuras z Aktuelle Rechtsprechung zu Ausbildungskostenrückersatz bei Beendigung Beendigung & Betriebsübergang Entlassungen bei privater PC-Nutzung Kündigungsschutz bei Teilzeitvereinbarungen Verfall und Verjährung Uhr Dr. Jöst z Arbeitsrechtliche Fragen rund um destruktives Verhalten am Arbeitsplatz Wann wird destruktives Verhalten am Arbeitsplatz arbeitsrechtlich relevant? Mobbing, Diskriminierung, etc. Fallbeispiele aus der Judikatur von A-Z Dienstzeugnis in entlassungskritischen Situationen Was darf der Arbeitgeber über Ex-Mitarbeiter sagen? u. a. Diskussion des OGH-Urteils Das Telefonat 3

4 ARS Jahrestagung 2. TAg programm Uhr RA Dr. Tinhofer, LL.M. z Sozialplan & Frühwarnsystem rechtliche Aspekte Betriebsänderung Informations- und Beratungsrechte des Betriebsrats Wann ist ein Sozialplan möglich? Wann ist er rechtlich erzwingbar? Inhalte eines Sozialplans Was ist rechtlich zulässig? Was wird häufig vereinbart? Schlichtungsstelle Wie optimieren Sie Ihre Chancen? Frühwarnsystem ( Massenkündigung ) Wie bleiben Sie unter dem Schwellenwert? Uhr Dr. Winkelmayer z Erstellung & Implementierung von Sozialplänen Uhr Dr. Körber-Risak z Wie viel Wettbewerb durch ehemalige Arbeitnehmer muss ich dulden? Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse Mögliches Ausmaß und Grenzen vertraglicher Geheimhaltungspflichten Entschlagungsrechte und -pflichten vor Gericht Durchsetzung Konventionalstrafen, Unterlassungsklage, Einstweilige Verfügung Konkurrenzklauseln Gesetzliche Rahmenbedingungen Clevere Vertragsgestaltung Durchsetzung & Regelung bei einvernehmlicher Auflösung Kundenschutz- und Mitarbeiterschutzklauseln Uhr Dr. Hutter z Outplacement Trennungskultur im modernen Personalmanagement Der Stellenwert des Outplacement im Trennungsprozess Wertschätzendes Trennungsgespräch und einvernehmliche Auflösung Erfolgsfaktoren im Outplacement: Programm Berater Infrastruktur Inhalte & Ablauf Praxisbeispiele Uhr StB Ing. Mag. Patka z Praktikertipps zur abgabenoptimalen & risikofreien Austrittsabrechnung Wann akzeptiert die Finanz eine steuerbegünstigte freiwillige Abfertigung im Abfertigungssystem alt? Wieso die Finanz im Abfertigungssystem neu die Liebe zur freiwilligen Abfertigung entdeckt und das dem Arbeitgeber aber gar nicht recht sein kann? Warum ein kleiner Streit beim Austritt steueroptimal sein kann? Warum die Abrechnung von Zeitguthaben/Zeitschulden für steuerliche Überraschungen sorgt? Worauf Sie achten sollten bei Sozialplanabrechnung Prämienabrechnung Abrechnung offener Urlaube bzw. Rückforderung zuviel verbrauchten Urlaubs Warum Outplacement aus steuerlicher Sicht so attraktiv ist? Inklusive: Golden Handshake ein Gestaltungsbeispiel 4

5 ARS Jahrestagung Die Experten aus wissenschaft & praxis o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Uni Wien; bis Nov hauptberuflich Leiter des Instituts für Wirtschafts- & Standortentwicklung der WK Steiermark und Ressortverantwortlicher für Arbeit & Soziales; umfassende Erfahrung in der praktischen Rechtsberatung; zahlr. arbeitsrechtliche Veröffentlichungen, u.a. Kommentar Arbeitszeitgesetze, 2008, Band 1 (AZG) und 2 (ARG, Sonstige), LE-AS Leitentscheidungen der Höchstgerichte zum Arbeits- & Sozialrecht (seit 2000, aktuell 13 Bände, idf Okt. 2011). HR Dr. Gerhard Kuras Richter am Obersten Gerichtshof, vormals am Arbeits- und Sozialgericht Wien; zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften. Dr. Andreas Jöst Leiter des Bereiches Human Resources Strategie und Konzernarbeitsrecht, Wiener-Stadtwerke-Konzern; zuvor Assistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien; Vortragender und Autor zahlreicher Publi kationen auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechtes; Lehrbeauftragter an der WU Wien. RA Dr. Andreas Tinhofer, LL.M. Rechtsanwalt in Wien mit dem Schwerpunkt österreichisches und internationales Arbeitsrecht; Gründungspartner der Arbeitsrechtskanzlei MOSATI Rechtsanwälte; vormals langjähriger Assistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, seit 1996 Lehrbeauftragter an diesem Institut; regelmäßige Vortrags- und Publi kationstätigkeit. Dr. Peter Winkelmayer Seit 2003 als Consultant im Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) tätig, in dieser Funktion u. a. an der Entwicklung und Umsetzung eines einheitl. Entlohnungssystems beteiligt, weiters bearbeitet er zahlreiche Beratungsaufträgen in der Industrie, mit den Schwerpunkten HR-Management und Arbeitsrecht; vor dieser Tätigkeit 7 Jahre Mitglied der Geschäftsführung eines intern. Herstellers der Unterhaltungselektronik, davor HR-Manager in einigen österr. Unternehmen; Vortragender & Fachbuchautor. Dr. Katharina Körber-Risak Expertin für Arbeits- & Sozialrecht; seit 2011 bei KWR RAe GmbH; ehem. Assistentin am Institut für Arbeits- & Sozialrecht der Uni Wien; Hammurabipreis 2007; danach Beratungstätigkeit in einer großen österreichischen Arbeitsrechtskanzlei. Dr. Michael Hutter Geschäftsführender Gesellschafter von LHH/DBM Die Outplacement Company, eines weltweiten Anbieters von Outplacement-Services; Wirtschaftspsychologe, Mitglied des österreichischen Teams seit 1988; neben Outplacement Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Potenzialanalysen und Burnout-Prävention. StB Ing. Mag. Ernst Patka Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH; Steuerberater, Wirtschaftspädagoge und eingetragener Wirtschaftsmediator (Liste BM Justiz), GPLA-Erfolgs-Coach, Payroll-Check und Online-Beratung; Verfasser zahlreicher Fachartikel, Chefredakteur der PV-Praxis (Verlag LexisNexis ARD Orac), Fachbuchautor; umfangreiche Vortragstätigkeit Sein Motto: Komplexes einfach erklärt & umgesetzt. 5

6 Termin / Veranstaltungsort / Gebühr Termin März 2012 ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2 4, 1010 Wien Frühbucherbonus 80, bis 29. Februar 2012! Uhrzeit 1. Tag von Uhr 2. Tag von Uhr Gebühr 890, inkl. Seminarunterlage, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränken, Mittagessen und exkl. 20 % USt. An meldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens und nach Maßgabe freier Plätze berück sichtigt. Wir ersuchen Sie, nach Erhalt der Rechnung die Teilnahmegebühr bis zum Seminartermin zu überweisen. Seminarunterlagen können nicht retourniert werden! ErmäSSigungen 10 % (per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens 30 % (per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens 20 %* für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-KandidatInnen Storno *Ermäßigung nur gegen Vorlage von Legitimation/Bescheid. Ermäßigungen sind nicht addierbar und werden vom Rechnungs-Bruttobetrag in Abzug gebracht! Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen ab 14 Tage vor Seminarbeginn 50 % des Seminar betrages, bei Stornierungen oder Nicht erscheinen am Veranstaltungstag die volle Gebühr in Rechnung gestellt wird. Bei jeder Stornierung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40,. Bei einer Um buchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Zusätzlich wird eine Gebühr von 20, exkl. USt. (ausgenommen am Seminartag: 15 % Aufschlag) in Rechnung gestellt. Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden! Selbst ver ständlich können Sie jedoch gerne eine Ersatzperson nominieren. Die Veranstalter behalten sich vor, Seminare aus wichtigen Gründen zu verschieben sowie Programmänderungen vorzunehmen. Information Inhalt / Konzeption: Christina Pritz, Projektorganisation: Yvonne Adam Anmeldung / Unterlagenbestellung Ja, ich melde mich an für die Jahrestagung Beendigung Arbeitsrecht & HR-Praxis Termin Ja, ich bestelle per Nachnahme die Seminarunterlage zu 30 % des Seminarbeitrags, da ich an der Teilnahme verhindert bin. am Besten gleich faxen! Teilnehmer/In KonzipientIn BerufsanwärterIn Name / Vorname / Titel Aufgabenbereich / Abteilung Tel. Fax 2. Teilnehmer/In KonzipientIn BerufsanwärterIn Name / Vorname / Titel Aufgabenbereich / Abteilung Tel. Fax Firma Beschäftigte bis über 200 Branche/ Firma Straße, Postfach Platz, Ort Datum Unterschrift Ich bin einverstanden, dass meine Daten elektronisch ge speichert werden und ich per Fax/ über weitere Veranstaltungen informiert werde. Als Gerichtsstand wird Wien vereinbart. DVR Nr.:

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von. Arbeitsrecht & Human Resources. ars.at

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von. Arbeitsrecht & Human Resources. ars.at Jahrestagung Beenden von o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte ehem. Universität Wien Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von Arbeitsrecht & Human Resources RA Dr. Maier, LL.M. Rechtsanwalt &

Mehr

Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016

Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016 Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016 o. Univ.-Prof. Dr. Schrank ehem. Universität Wien... Alle Neuerungen & topaktuelle Praxis-Themen RA Dr. Winter CMS Reich- Rohrwig Hainz ao. Univ.-Prof. Dr. Risak

Mehr

Neuerungen Personalverrechnung

Neuerungen Personalverrechnung Neuerungen Personalverrechnung o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte ehem. Universität Wien... LV-Tagung 2016 inkl. Neuerungen ab 1.1.2016 G. Kaspar Experte für Sozialversicherung RR ADir.

Mehr

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von Arbeitsrecht & Human Resource. ars.at

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von Arbeitsrecht & Human Resource. ars.at Jahrestagung Beenden von o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte Universität Wien ao. Univ.-Prof. Dr. Risak Institut für Arbeits- & Sozialrecht Universität Wien Mag. Vit HR-Praktiker VIT Personalmanagement

Mehr

Jahrestagung Straf- &

Jahrestagung Straf- & Jahrestagung Straf- & Mag. Pilnacek Leiter der Sektion IV BM für Justiz Strafprozessrecht... StRÄG Ä 2015 & Neuerungen aufgrund der Steuerreform 2015 / 2016 Hon.-Prof. SP Dr. Kirchbacher Senatspräsident

Mehr

Jahrestagung Betriebsrat 2016

Jahrestagung Betriebsrat 2016 Jahrestagung Betriebsrat 2016 o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte ehem. Universität Wien... Brisante Themen aus der Praxis Mag. Schulz Spezialisiert auf Arbeitsrecht Kunz Schima Wallentin

Mehr

& GesbR-Reformgesetz. Mag. Fritz. Richterin, Referentin. BM für Justiz. Dr. Potyka Stv. Abteilungsleiter. BM für Justiz. Mag.

& GesbR-Reformgesetz. Mag. Fritz. Richterin, Referentin. BM für Justiz. Dr. Potyka Stv. Abteilungsleiter. BM für Justiz. Mag. Jahrestagung Dr. Barth Abteilungsleiter BMJ Familienrecht Ä ErbRÄ ErbRÄG 2015, F... ErbRÄG 2015, FMedRÄG 2015 & GesbR-Reformgesetz Dr. Pesendorfer Richter LG für ZRS Wien/ BMJ Dr. Fucik Abteilungsleiter

Mehr

Jahrestagung. ... inkl. der neuesten Entwicklungen. im Vergaberecht. ars.at

Jahrestagung. ... inkl. der neuesten Entwicklungen. im Vergaberecht. ars.at Jahrestagung... inkl. der neuesten Entwicklungen im Mag. Reisner Richter Bundesverwaltungsgericht Mag. Scherzer Siemens AG Österreich Risikominimierung im öffentlichen Beschaffungswesen Aktuelle Rechtsprechung

Mehr

Fachtagung Reisekosten & Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis. ars.at

Fachtagung Reisekosten & Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis. ars.at Fachtagung Reisekosten & StB Ing. Mag. Patka Lohnsteuer- Experte Steuer & Service GmbH Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis RR ADir. Hofbauer Lohnsteuer- Experte

Mehr

Jahrestagung. ... Private Enforcement, Settlements. und aktuellste Judikatur. ars.at. 22. 23. April 2015, Wien 25. 26.

Jahrestagung. ... Private Enforcement, Settlements. und aktuellste Judikatur. ars.at. 22. 23. April 2015, Wien 25. 26. Jahrestagung Kartellrecht... Private Enforcement, Settlements und aktuellste Judikatur Gen.-Dir. Dr. Thanner Generaldirektor BWB Mag. Paulus Richter Bundesverwaltungsgericht Dr. Mair, MBA Bundeskartellanwalt

Mehr

Finanzstrafrecht. Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung. 01. 02. März 2012, Wien. Von den Besten lernen. Mag. Dr.

Finanzstrafrecht. Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung. 01. 02. März 2012, Wien. Von den Besten lernen. Mag. Dr. Finanzstrafrecht Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung RA Dr. Sindelar Schubert Rechtsanwälte Mag. Schrottmeyer LeitnerLeitner MR Dr. Reger BM für Finanzen W. Lehner, MLS Finanzpolizei

Mehr

Jahrestagung Bilanzbuchhalter

Jahrestagung Bilanzbuchhalter Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2013... KöSt ö Richtlinien 2013 und SEPA-Einführung ü im Fokus! GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen HR Steiner Verrechnungspreis-Experte Mag. Feckter Umsatzsteuer-

Mehr

Jahrestagung. ... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen. ars.at. & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften

Jahrestagung. ... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen. ars.at. & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften Jahrestagung Leasing... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften Mag. (FH) Steinmann Generalsekretär VÖL Mag. Wolfbauer Finanzmarktexperte Interfi des

Mehr

Jahrestagung Erbrecht &

Jahrestagung Erbrecht & Jahrestagung Erbrecht & Univ.-Prof. Dr. Schauer Institut für Zivilrecht Universität Wien Vermögensweitergabe EU-ErbrechtsVO, ErbR weitere aktuelle Entwicklungen!... EU-ErbrechtsVO, ErbRÄG 2015 & Dr. Pesendorfer

Mehr

Lehrgang Office- Management

Lehrgang Office- Management Lehrgang Office- Management Kompetenz & Know-how kompakt in 3 Tagen Einmaliger Themenmix zur sofortigen Anwendung Univ.-Lekt. Mag. Dr. Cerwinka, MSc Coaching & Kommunikation e.u. Mag. Schranz Coaching

Mehr

Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis

Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis Dr. Frizberg Vorsitzender des Aufsichtsrates Verbund AG Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis Univ.-Prof. HR Dr. Kodek, LL.M. Hofrat Oberster Gerichtshof WP/StB

Mehr

Bilanzbuchhalter 2010

Bilanzbuchhalter 2010 Bilanzbuchhalter 2010 Aktuelles aus Finanz & Erfahrungen der Praxis! ARS Jahrestagung mit Dr. Melhardt BM für Finanzen Mag. Dr. Egger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater HR Dr. Krafft Mitglied des UFS

Mehr

Seminarreihe Basiswissen RECHT. für Nicht-Juristen. 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! Bürgerliches Recht Unternehmensrecht

Seminarreihe Basiswissen RECHT. für Nicht-Juristen. 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! Bürgerliches Recht Unternehmensrecht Seminarreihe Basiswissen RECHT Hon.-Prof. Dr. Bydlinski für Nicht-Juristen Dr. Potyka 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! BM für Justiz BM für Justiz Univ.-Prof. Dr. Perner Univ.-Prof. Dr. Spitzer

Mehr

Jahrestagung Gesellschaftsrecht

Jahrestagung Gesellschaftsrecht Jahrestagung Gesellschaftsrecht... inkl. aktueller legistischer Entwicklungen Dr. Potyka, LL.M. Stellvertretender Abteilungsleiter Unternehmens- & Gesellschaftsrecht BM für Justiz Univ.-Prof. RA Dr. Reich-Rohrwig

Mehr

Jahrestagung Datenschutz

Jahrestagung Datenschutz Jahrestagung Datenschutz MR MMag. Dr. Kotschy Datenschutz- Expertin ehem. Bundeskanzleramt... Rechtlicher & technischer Datenschutz Dr. Bresich, LL.M. Datenschutzabteilung Bundeskanzleramt Dr. Kunnert

Mehr

Jahrestagung. Arbeitssicherheit. ... Aktuelle Informationen. & Neuerungen. ars.at

Jahrestagung. Arbeitssicherheit. ... Aktuelle Informationen. & Neuerungen. ars.at Jahrestagung DI Rauter Abt. Technischer Arbeitnehmerschutz Zentral- Arbeitsinspektorat... Aktuelle Informationen & Neuerungen Ing. Huber voestalpine Steel Division Dr. Strauß Geschäftsführung TÜV NORD

Mehr

Mag. Wilfling Partner. Müller Partner RAe. RA Dr. Brandl, LL.M., MBA. Experte für. Kapitalmarkt- & Bankenrecht. Brandl & Talos RAe

Mag. Wilfling Partner. Müller Partner RAe. RA Dr. Brandl, LL.M., MBA. Experte für. Kapitalmarkt- & Bankenrecht. Brandl & Talos RAe Jahrestagung Aktuelle börserechtliche Fragen, Beratungsö... Aktuelle bö... Aktuelle börserechtliche Fragen, Beratungs- haftung sowie Compliance bei Emittenten u. v. m. Mag. Dr. Maierhofer, LL.M. (Virginia)

Mehr

Jahrestagung Internationales

Jahrestagung Internationales Jahrestagung Internationales Hon.-Prof. MR Dr. Jirousek Abteilungsleiter BM für Finanzen Hon.-Prof. MR Dr. Loukota Senior Lecturer Internat. Steuerrecht an der WU Wien Steuerrecht... Alle Neuerungen rund

Mehr

Jahrestagung Geldwäsche

Jahrestagung Geldwäsche Jahrestagung Geldwäsche ä... TOPAKTUELL: 4. Geldwäsche-Richtlinie Geldwä Mag. Wieser Referent BM für Finanzen Dr. Kodada Abteilungsleiter Finanzmarktaufsicht Neue Steuerinformationen und Geldwäsche Sanktionen-Update

Mehr

DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS. Doralt-Seist-Csoklich RA-Partnerschaft. Univ.-Prof. Dr. Bollenberger. Raiffeisenlandesbank OÖ AG

DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS. Doralt-Seist-Csoklich RA-Partnerschaft. Univ.-Prof. Dr. Bollenberger. Raiffeisenlandesbank OÖ AG Jahrestagung Insolvenzrecht DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS Jahrestagung Das 15. Experten-Treffen in Saalfelden! Dr. Seiser LG Innsbruck Rat Mag. Sonnleitner LG St. Pölten Dr. Grininger

Mehr

Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft Kompetenzaufbau für neue Führungskräfte Entwickelt aus dem Erfolgsseminar Vom MA zur FK Dr. Pichler Mag. Pichler H. Wiepurger o. Univ.-Prof. Dr. Mayrhofer

Mehr

Lehrgang Projektmanagement

Lehrgang Projektmanagement Lehrgang Projektmanagement Projekte professionell zum Erfolg führen Mag. Diregger Bausteine für Ihre Praxis management training & beratung die f u a g eitun r e b ignet e or e V g r g zu ierun z i Auch

Mehr

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. HR Mag. Löffler Finanzamt- Fachvorstand. Finanzverwaltung. Mag.

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. HR Mag. Löffler Finanzamt- Fachvorstand. Finanzverwaltung. Mag. Jahrestagung GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen Mag. Feckter Finanzverwaltung Linz Bilanzbuchhalter... Budgetbegleitgesetz 2014 & Mini- One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl

Mehr

Fachtagung Der GmbH-

Fachtagung Der GmbH- Fachtagung Der GmbH- RA Dr. Konwitschka Experte f. Gesellschafts- & Versicherungsrecht Schönherr RAe Geschäftsführer Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko... Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Haftungsrisiko

Mehr

Fachtagung. Der GmbH-

Fachtagung. Der GmbH- Fachtagung RA Dr. Konwitschka Experte f. Zivil- & Wirtschaftsrecht Schönherr Rechtsanwälte Geschäftsführer Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko... Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Haftungsrisiko RA Dr.

Mehr

Jahrestagung Stiftungen

Jahrestagung Stiftungen Jahrestagung Stiftungen... Fokus Steuern & Privatrecht Dr. Bodis Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer BM für Finanzen Univ.-Doz. StB Dr. Fraberger, LL.M. Steuerberater KPMG Alpen- Treuhand GmbH

Mehr

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. Finanzverwaltung. Mag. Mag. Riegelnegg.

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. Finanzverwaltung. Mag. Mag. Riegelnegg. Jahrestagung GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen HR Steiner Verrechnungspreis-Experte Bilanzbuchhalter... Budgetbegleitgesetz 2014 & Mini- One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl

Mehr

Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2012

Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2012 Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2012 ARS Jahrestagung StB Mag. Mayr KPMG Alpen-Treuhand GmbH HR Steiner Großbetriebsprüfung HR Mag. Löffler Finanzverwaltung Mag. Riegelnegg Großbetriebsprüfung Dr. Reinweber

Mehr

Jahrestagung Alternative

Jahrestagung Alternative Jahrestagung Alternative Mag. Sixt Expertin für Crowdfunding WP/StB Mag. Gumpelmaier Experte für Crowdfunding gumpelmedia Ing. Horak, MSc, MA Experte für Crowdinvesting CONDA Unternehmensberatung Unternehmens-

Mehr

Jahrestagung Gesellschaftsrecht

Jahrestagung Gesellschaftsrecht Jahrestagung Gesellschaftsrecht... Aktuelles bei Personen gesellschaften, RÄG 2014 & Judikatur-Update! o. Univ.-Prof. Dr. Karollus Vorstand des Instituts für Unternehmensrecht Universität Linz MMag. Dr.

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie 3- und 5-tägige Ausbildung zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz DI Dr. Plas DI Dr. Benke Prof. DI Dr. Bruck Dr. Isensee Dr. Proidl E-Control GmbH Dr. Sander,

Mehr

Umgang mit dem Betriebsrat

Umgang mit dem Betriebsrat Das Know-how. Umgang mit dem Betriebsrat Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Arbeitsrecht für Führungskräfte Das Know-how. Arbeitsrecht für Führungskräfte Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Einladung Fachtag Werkstätten

Einladung Fachtag Werkstätten Einladung Fachtag Werkstätten Februar April 2015 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

Jahrestagung Finanzstrafrecht

Jahrestagung Finanzstrafrecht Jahrestagung HR Dr. Bartalos Regionaler Koordinator Finanzstrafbehörde Wien... Inkl. Praxisbeispielen zu BEPS & ä der Abänderungsbefugnis Abä des BFG W. Lehner, MLS Leiter Finanzpolizei BM für Finanzen

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie 3- und 5-tägige Ausbildung zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz DI Dr. Plas DI Dr. Benke Prof. DI Dr. Bruck Dr. Isensee Dr. Proidl E-Control GmbH Dr. Sander,

Mehr

Erbrecht & Vermögensweitergabe. Der Jahresevent für Experten ARS Jahrestagung. Nutzen Sie den Frühbucherbonus!

Erbrecht & Vermögensweitergabe. Der Jahresevent für Experten ARS Jahrestagung. Nutzen Sie den Frühbucherbonus! Erbrecht & Vermögensweitergabe Der Jahresevent für Experten ARS Jahrestagung RA DDr. Müller Willheim Müller RAe Dr. Beer Öffentlicher Notar in Wien Univ.-Doz. StB Dr. Fraberger, LL.M. KPMG Alpen-Treuhand

Mehr

Mitarbeiter führen und motivieren

Mitarbeiter führen und motivieren 1-Tages-Seminar Mitarbeiter führen und motivieren Recht und Psychologie SEITE 2 von 7 IHRE REFERENTEN Mediation In betrieblichen Konfliktsituationen kann ein Mediator als neutraler Dritter unterstützend

Mehr

Gerichtliche vs. außergerichtliche Unternehmenssanierung

Gerichtliche vs. außergerichtliche Unternehmenssanierung Gerichtliche vs. außergerichtliche Unternehmenssanierung Inkl. den Änderungen durch das IRÄG 2010 ARS Jahrestagung mit Dr. Mohr BM für Justiz RA Dr. Isola Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH Dr. Tauscher

Mehr

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient!

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis WEBINARE Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Mutterschutz, Karenz und Elternteilzeit, 2.12.2014 Modul II: Sachbezüge,

Mehr

Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber

Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber 25. und 26. Mai 2009 Koblenz Referent: Rechtanwalt Volker Pfeiffer Fachanwalt für Arbeitsrecht und Trainer des Pädagogischen Institutes für die

Mehr

Seminarreihe Projektmanagement

Seminarreihe Projektmanagement Seminarreihe Projektmanagement Projekte professionell zum Erfolg führen ü management training & beratung 7 einzeln buchbare Bausteine für Ihre individuelle Schwerpunktsetzung Mag. Diregger Einzelseminare

Mehr

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe EINLADUNG Fachtag Altenhilfe Mai Juni 2014 FACHTAG ALTENHILFE Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Jahr beschäftigen sich die Fachtage Altenhilfe von Curacon mit aktuellen Themen aus den Bereichen

Mehr

Train the Trainer - Die Incoterms 2010

Train the Trainer - Die Incoterms 2010 Zertifizierungs-Seminar von ICC Germany für Trainer / Seminarleiter / Referenten am 4. März 2016 Wer als Dozent Seminare zu den Incoterms 2010 anbieten möchte, benötigt dafür die Qualifizierung als zertifizierter

Mehr

Steuerrecht und Personalverrechnung. Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage

Steuerrecht und Personalverrechnung. Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage Steuerrecht und Personalverrechnung Nutzen sie den Frühbucherbonus Freitag, 20.03. und Samstag, 21.03.2015 WKS Plenarsaal Julius-Raab-Platz 1 Fachgruppe für

Mehr

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Vision oder Realität? 8 Seminare für die unternehmerische Fitness! Strategie als Schlüssel für die Zukunft von Produktionsbetrieben Innovations- &

Mehr

1. Tag Stationäre Pfl ege 2. Tag Mobile Pfl ege. Dr. in Mag. a Beyer Projektleiterin / wiss. Mitarbeiterin. Dachverband Hospiz Österreich

1. Tag Stationäre Pfl ege 2. Tag Mobile Pfl ege. Dr. in Mag. a Beyer Projektleiterin / wiss. Mitarbeiterin. Dachverband Hospiz Österreich Jahrestagung R. Ertl Projekt- und Qualitätsmanagerin" Dachverband Hospiz Österreich Dr. Hausreither Abteilungsleiterin BM für Gesundheit Pflege... Aktuelle Rechtsfragen & Entwicklungen GuKG-Novelle 2015

Mehr

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Strategische Kompetenz 2015/16 Erfolgreich durch Kooperationen Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Kooperationen erfolgreich

Mehr

EINLADUNG Fachtag Werkstätten

EINLADUNG Fachtag Werkstätten EINLADUNG Fachtag Werkstätten Februar April 2014 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

Jahrestagung Zinshaus

Jahrestagung Zinshaus Jahrestagung Zinshaus Dr. Marth Rechtsanwalt Prochaska Heine Havranek RAe... Chancen & Risken bei Zinshaustransaktionen Zinshaustransaktionen! Dr. Etzersdorfer Rechtsanwalt Beck Krist Bubits & Partner

Mehr

Controlling- Akademie

Controlling- Akademie Controlling- Akademie Vom Basis- zum Spezialwissen in 8 Tagen mit anerkanntem ARS-Zertifikat Mag. Diregger Mag. (FH) Matzka Dkffr. Bandszus-Sommer Mag. Lavaulx-Vrecourt Mag. (FH) Meidlinger, CFA DI Dr.

Mehr

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Vision oder Realität? 8 Seminare für die unternehmerische Fitness! Strategie als Schlüssel für die Zukunft von Produktionsbetrieben Innovations- &

Mehr

Jahrestagung Datenschutz

Jahrestagung Datenschutz Jahrestagung Datenschutz... Rechtlicher & technischer Datenschutz Dr. Kunnert Datenschutzabteilung Bundeskanzleramt MR MMag. Dr. Kotschy Datenschutz- Expertin ehem. Bundeskanzleramt 1. Tag: Aktuelle gesetzliche

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. DIE PERSONALVERRECHNUNGS-AKADEMIE VON PROFIS FÜR PROFIS Diese Ausbildung ist eine anerkannte Fortbildung im Sinne des 68 (3) BibuG. HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN Mit dem

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie Ausbildung kompakt in 4 Tagen Energierecht, Management, Kostenmanagement, Technik Dr. Proidl MMag. Suchanek DI Kircher S. Humenberger, MSc DI Dr. Kuras Prof. DI Dr.

Mehr

Jahrestagung Hausverwaltung

Jahrestagung Hausverwaltung Jahrestagung Hausverwaltung Doz. (FH) Mag. Kothbauer Experte für Miet- & WE-Recht online hausverwaltung 2016... Neuerungen und Aktuelles im Wohn- & Steuerrecht Dr. Kovanyi Richter LG für ZRS Wien Prof.

Mehr

Deutschland/Österreich Recht & Steuern

Deutschland/Österreich Recht & Steuern Deutschland/Österreich Recht & Steuern ARS Seminarreihe HR Steiner Großbetriebsprüfung MMag. Dr. Lahodny Deloitte RA Dr. Kochanowski BTUSIMON RA Schröder BTUSIMON RA Dr. A. Eustacchio, LL.M. Eustacchio

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

" Werkvertrag FreierDienstvertrag Echter Dienstvertrag. " Arbeitsrecht UpdateHerbst 2009 fürpersonalisten

 Werkvertrag FreierDienstvertrag Echter Dienstvertrag.  Arbeitsrecht UpdateHerbst 2009 fürpersonalisten ARBEITSRECHT AKTUELL Seminare Herbst 2009 NEU: Linde-Bonus! 20 %Seminarrabatt fürlinde-zeitschriftenabonnenten! StB Dr.Martin Freudhofmeier " Werkvertrag FreierDienstvertrag Echter Dienstvertrag Aktuelle

Mehr

4. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter

4. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter 15 Lehreinheiten lt. BibuG Das Programm im Kurzüberblick Donnerstag, 22. Mai 2014 Das Regierungsprogramm 2013-2018 Geplante arbeitsrechtliche

Mehr

Seminar SUCHTPRÄVENTION IN DER ARBEITSMEDIZIN

Seminar SUCHTPRÄVENTION IN DER ARBEITSMEDIZIN Seminar SUCHTPRÄVENTION IN DER ARBEITSMEDIZIN ArbeitsmedizinerInnen sind in ihrem Arbeitsalltag sehr oft mit Problemen rund um das Thema Sucht konfrontiert. Als Schnittstelle zwischen Betrieb und MitarbeiterInnen

Mehr

Jahrestagung Office Management

Jahrestagung Office Management Jahrestagung Office Management Univ.-Lekt. Mag. Dr. Cerwinka, MSc Lektorin Coaching & Kommunikation e.u.... Zukunftswerkstatt Office Mag. Schranz Fachbuchautorin Coaching & Kommunikation Univ.-Prof. Dr.

Mehr

Lehrgang Stiftungen. Sicher im Stiftungsrecht. Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen. 4 Module auch einzeln buchbar!

Lehrgang Stiftungen. Sicher im Stiftungsrecht. Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen. 4 Module auch einzeln buchbar! Lehrgang Stiftungen Sicher im Stiftungsrecht Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen RA Dr. Althuber, LL.M. Mag. Firlinger Univ.-Doz. Dr. Fraberger, LL.M. KPMG Alpen- Treuhand GmbH MMag. Petritz, LL.M.

Mehr

So beenden Arbeitgeber jedes Arbeitsverhältnis

So beenden Arbeitgeber jedes Arbeitsverhältnis So beenden Arbeitgeber jedes Arbeitsverhältnis Inhalt Wir vermitteln Ihnen das entscheidende Wissen und die richtige Strategie, um auch schwierige Arbeitsverhältnisse jederzeit effektiv und effizient zu

Mehr

Jahrestagung Alternative

Jahrestagung Alternative Jahrestagung Alternative Ing. Horak, MSc, MA Experte für Crowdinvesting CONDA Unternehmensberatung S. Mangel Abteilungsleiterin Vertrieb KMU Intermarket Bank AG M. Traub Vorstandsmitglied Intermarket Bank

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Seminarreihe Ausbildung zum zert. HR-Business Partner Dr. Jöst

Seminarreihe Ausbildung zum zert. HR-Business Partner Dr. Jöst Seminarreihe Ausbildung zum zert. HR-Business Partner Dr. Jöst Wiener Stadtwerke Holding AG Mag. Baumgartner Mag. Pleschinger 6 Schwerpunkte/ auch einzeln buchbar! XIMES GmbH RA Dr. Wolf CMS Reich-Rohrwig

Mehr

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Als erfahrene Assistentin

Mehr

Jahrestagung Steuerrecht 2017

Jahrestagung Steuerrecht 2017 Jahrestagung Steuerrecht 2017 GL Dr. Melhardt Leiter Umsatzsteuer- Abteilung BM für Finanzen... 1. Tag: Neuerungen 2017 2. Tag: Internationale Konzernsteuerplanung MMag. Dr. Lahodny WP/StB Deloitte Prof.

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

Fachtagung Baurechts-Tag

Fachtagung Baurechts-Tag Fachtagung Baurechts-Tag RA DDr. Müller Baurechts- Expertin Willheim Müller Rechtsanwälte ü... speziell für fü Bau-Juristen RA Ing. DDr. Wenusch Baurechts- Experte Rechtsanwalt RA Mag. Müller Bauwerkvertrags-

Mehr

Inhouse-Schulungen ARBEITSRECHT. für die Druckindustrie

Inhouse-Schulungen ARBEITSRECHT. für die Druckindustrie Inhouse-Schulungen ARBEITSRECHT für die Druckindustrie Ihre Inhouseschulung: ARBEITSRECHT FÜR PRAKTIKER Wann ist ein Arbeitnehmer tatsächlich ein Arbeitnehmer? Welche Fragen darf ich als Arbeitgeber stellen,

Mehr

Aktuelle Entscheidungen im Arbeitsrecht. Linde Arbeitsrecht 2015

Aktuelle Entscheidungen im Arbeitsrecht. Linde Arbeitsrecht 2015 Aktuelle Entscheidungen im Arbeitsrecht Linde Arbeitsrecht 2015 14. April 2015, 16.00 17.00 Uhr Präsentation: RA Dr. Andreas Tinhofer, LL.M. Kommentar: Vizepräsident Prof. Dr. Anton Spenling 1 Urlaubsanspruch

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung Oktober November 2015 FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

Social Media für Personaler

Social Media für Personaler Social Media für Personaler Personalrekrutierung mit XING, Facebook, Twitter & Co. Am 17. November 2011 in München Die Themen Grundlagen Wie Sie Social Media für Ihre Aufgaben im HR-Bereich effektiv nutzen

Mehr

FREITAG 03. APRIL 2009 10.00 16:30 UHR

FREITAG 03. APRIL 2009 10.00 16:30 UHR MELCHERS SEMINARE Jahrestagung Arbeitsrecht 2009 Arbeitsrechtliches Krisenmanagement FREITAG 03. APRIL 2009 10.00 16:30 UHR heidelberg Im Breitspiel 21 A rbei t srech t l iche s Krisenmanagement Thematik

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung am 27.01.2015 in Leipzig FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit Arbeitsrecht Fundierte, schnelle und zuverlässige Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektiv-Arbeitsrechts mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Mehr

Seminarreihe Befähigungsprüfung Immobilien-Makler

Seminarreihe Befähigungsprüfung Immobilien-Makler Seminarreihe Befähigungsprüfung Doz. (FH) Mag. Kothbauer online haus- verwaltung Immobilien-Makler 5 Seminare zur Vorbereitung auf die Konzessionsprüfung! Konzessionsprü M. Klinger, B.A. Allgem. beeid.

Mehr

Einfach. Fachtagungen 2016. durchblicken

Einfach. Fachtagungen 2016. durchblicken Mein Vorteil: Praxisnahe Workshops, spannende Vorträge und ein intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen Betriebsräten das gefällt mir an den W.A.F. Fachtagungen. Einfach durchblicken Fachtagungen 2016

Mehr

Jahrestagung Einkauf in Asien

Jahrestagung Einkauf in Asien Jahrestagung Einkauf in Asien mit Schwerpunkt China ARS Jahrestagung Dr. Chen, B.A., Expkfm. SINOplex F. Bauer Mitraco GmbH Ing. Molitor Leica Mikrosysteme GmbH R. Schwarzbraun, MBA Schenker & Co AG RA

Mehr

Optimismus ist gut Risikomanagement ist besser

Optimismus ist gut Risikomanagement ist besser Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Optimismus ist gut Risikomanagement ist besser SNV-SEMINAR Wie Sie die ISO 31000 in der Praxis anwenden DATUM Dienstag, 24. März 2015 09.00 Uhr bis

Mehr

Ideenmanagement / BVW

Ideenmanagement / BVW Das Know-how. Ideenmanagement / BVW Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Univ.-Prof. HR Dr. Kodek, LL.M. Hofrat. Oberster Gerichtshof. DDr. Müller Rechtsanwältin. Willheim Müller RAe. Dr. Ludwig WP/StB

Univ.-Prof. HR Dr. Kodek, LL.M. Hofrat. Oberster Gerichtshof. DDr. Müller Rechtsanwältin. Willheim Müller RAe. Dr. Ludwig WP/StB Jahrestagung o. Univ.-Prof. DDr. Lechner Instituts- Vorstand Universität Wien Stiftungen... Fokus Steuer- & Privatrecht Univ.-Prof. Dr. Schauer Institut für Zivilrecht Universität Wien Hon.-Prof. RA Mag.

Mehr

Fachtag Werkstätten 2010 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Fachtag Werkstätten 2010 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen Sehr geehrte Damen und Herren, die CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bietet Ihnen in Kooperation mit der BAG Werkstätten für behinderte Menschen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Mehr

Rechts-Kompetenz 2016/17

Rechts-Kompetenz 2016/17 Rechts-Kompetenz 2016/17 ARBEITSRECHT INTENSIV FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE mit DEM Experten Univ.Prof. Dr. Mazal Stand: Dezember 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter

Mehr

Die perfekte Produktion

Die perfekte Produktion www.mpdvcampus.de Persönliche Einladung zum Managementforum Die perfekte Produktion Bausteine zur systematischen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit 29. Januar 2015 BMW-Welt München 03. Februar 2015 Autostadt

Mehr

Jahrestagung Beurteilung

Jahrestagung Beurteilung Jahrestagung Beurteilung RA Dr. Riepl Experte für Immobilien- & Bauvertragsrecht RIEPL Rechtsanwaltskanzlei von Bauschäden äß ö ä nregelmäß Fußß böö ä / Malerei,...... Unregelmäßigkeiten äß am Bau: Estriche,

Mehr

Schlankes Riskmanagement für KMU

Schlankes Riskmanagement für KMU Praxis-Seminar Schlankes Riskmanagement für KMU Erfolgsfaktoren für die richtigen Entscheide 1-Tagesseminar: Donnerstag, 30. September 2010 So betreiben Sie eine effiziente Risikobeurteilung für ein effektives

Mehr

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht September Oktober 2013 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zum Thema Stärken und Schwächen des Gemeinnützigkeitsrechts

Mehr

Akademie Compliance für Finanzdienstleister

Akademie Compliance für Finanzdienstleister Akademie Compliance für Finanzdienstleister zum Compliance Officer Mag. Andexlinger Dkffr. Univ. Rebmann MR Mag. Mahr Finanzmarkt- aufsicht PwC RA Dr. Zahradnik Dr. Prossinger MR Wiesenfellner Bundeskriminalamt

Mehr

Arbeitsrecht für Schulen in freier Trägerschaft

Arbeitsrecht für Schulen in freier Trägerschaft Fachseminar: Arbeitsrecht für Schulen in freier Trägerschaft 27.05.2013 10.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort: im Raum Düsseldorf Arbeitsrecht behandelte Themen: I. Anforderungen an Arbeitsverhältnisse an

Mehr

EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung

EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung Oktober Dezember 2014 FACHTAG RECHNUNGSLEGUNG Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe EINLADUNG Fachtag Altenhilfe Mai Juni 2015 FACHTAG ALTENHILFE Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Jahr beschäftigen sich die Fachtage Altenhilfe von Curacon mit aktuellen Themen aus den Bereichen

Mehr