EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV"

Transkript

1 EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV Messen, Simulieren und Bewerten des magnetischen Feldes an einer Induktionserwärmungsanlage Dr. Carsten Alteköster M.Sc. Claudine Neumann BAuA - Infoveranstaltung EMF an Arbeitsplätzen

2 Messaufgabe: Expositionsbewertung Betriebsparameter Induktionserwärmungsanlage Nennleistung Betriebsspannung Arbeitsfrequenz 360 kw 525 V 3,1 khz 2

3 Ermittlung der Exposition 3

4 Ermittlung der magnetischen Felder Vergleichen Berechnen Messen Quelle: IFA intern Quelle: EMF-Portal Quelle: DGUV 4

5 Messprinzip Niederfrequentes Magnetfeld: Induktionsspule Quelle: ~ Quelle: IFA intern Quelle: IFA intern 5

6 Ermittlung der magnetischen Felder Vergleichen Berechnen Messen Quelle: IFA intern Quelle: EMF-Portal Quelle: DGUV 6

7 Sim4Life (ZMT Zürich MedTech AG) Multiphysics-Simulationssoftware für Medizin und Life Science Evaluierung von elektromagnetischen Feldern in komplexen Umgebungen Einbinden detaillierter anatomischer Modelle des menschlichen Körpers (Phantoms) Virtual Population Berechnungen der körperinternen physikalischen Größen im Zusammenhang mit Betriebsmessungen Sicherheit von medizinischen Implantaten in elektromagnetischen Feldern Quelle: und 7

8 Anatomische Menschmodelle (Phantoms) (IT'IS - The Foundation for Research on Information Technologies in Society) Quelle: CAD Format erlaubt prinzipiell beliebige Auflösungen ohne Detailverlust umfangreiche Datenbank mit Gewebeeigenschaften Anzahl der Gewebearten: (ViP Version 3) Poser -Funktionalität 8

9 Bewertungsgrundlagen 9

10 DGUV Vorschrift 15 Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder 10

11 Zulässige Werte (DGUV Vorschrift 15) Basiswerte Effektivwert der elektrischen Stromdichte J eff [A/m 2 ] körperinterne physikalische Größe Berechnung, Sicherheitsfaktoren zulässige abgeleitete Werte Effektivwert der magnetischen Flussdichte B [T] bzw. magnetischen Feldstärke H [A/m] externe physikalische Größe direkt messbar Quelle: DGUV Vorschrift 15 11

12 Expositionsbereiche (DGUV Vorschrift 15) Zutritt untersagt kurzzeitige Überschreitung der zulässigen Werte des Expo 1 Zeitbegrenzung < 2h/Tag kontrollierte Bereiche nur vorübergehende Exposition < 8h/Tag Allgemein zugängliche Bereiche Büro- und Sozialräume KEINE Maßnahmen erforderlich (Ausnahme: Implantate) 12

13 Grenzwertkonzept EMF Verordnung 2016 Frequenzbereich bis 400 Hz Expositionsgrenzwert für gesundheitliche Wirkungen (E peak [V/m]; körperintern) obere Auslöseschwelle (B peak [T]; körperextern) keine Maßnahmen erforderlich Ausnahme: Implantate Expositionsgrenzwert für sensorische Wirkungen (E peak [V/m]; körperintern) untere Auslöseschwelle (B peak [T]; körperextern) 13

14 Grenzwertkonzept EMF Verordnung 2016 Frequenzbereich bis 10 MHz Expositionsgrenzwert für gesundheitliche Wirkungen (E peak [V/m]; körperintern) untere / obere Auslöseschwelle (B peak [T]; körperextern) keine Maßnahmen erforderlich Ausnahme: Implantate 14

15 Expositionsbewertung an einer Induktionserwärmungsanlage 15

16 Durchführung der Messung Arbeitsbereich 16

17 Durchführung der Messung Bedienpult 100 cm 50 cm 20 cm BAuA - Infoveranstaltung EMF an Arbeitsplätzen C.Alteköster, C.Neumann 17

18 Wahl der Messpunkte Induktionsspulen zur Presse Materialzulauf Spule #1 Spule #2 Spule #3 Spule #4 Spule #5 Spule #6 30 cm Horizontaler Messabstand zur Umhausung 100 cm 50 cm 20 cm Arbeitsbereich Bedienpult Metallgitter 18

19 Messergebnisse Materialzulauf Materialzulauf Materialzulauf Materialzulauf 19

20 Bewertung nach DGUV Vorschrift ,3 µt Gefahrbereich Materialzulauf Materialzulauf Bereich erhöhter Exposition 67,9 µt 21,2 µt Expositionsbereich 1 Materialzulauf Materialzulauf 20

21 Bewertung nach EMF-Verordnung Materialzulauf Materialzulauf 100 µt untere/obere Auslöseschwelle 21,2 µt Expositionsbereich 1 Materialzulauf Materialzulauf 21

22 Berechnungen zur Ermittlung der internen physikalischen Größen 22

23 Ablauf einer Simulationsrechnung 1. Erstellen der Modellgeometrie 2. Zuweisung von Materialeigenschaften 3. Randbedingungen definieren 4. Quellen und Anregungen 5. Frequenzbereich der Erregergröße 6. Zeitlicher Verlauf der Erregergröße 7. Diskretisierung (Meshing)/Voxelerstellung 8. Berechnungsmethode / Lösungsverfahren 9. Postprocessing, Visualisierung, Analyse 23

24 Modell der Induktionsspulen 344 mm 70 mm Anzahl der Windungen: 25 Spule 10 Spule 1 Anzahl Induktionsspulen: 10 Abstand Induktionsspulen: 100 mm Gesamtlänge: 4340 mm 24

25 Positionierung des Körpermodells Duke Spule 10 Abstände y-richtung Übergang Spule 4 zu Spule 5 z-richtung Spulenmittelpunkt Boden: z = 1,15m 1,15 m Spule 1 x-richtung Spulenmittelpunkt Duke 3 Abstände: x = 50 cm x = 80 cm x = 130 cm Hinweis: Abstand Metallgitter-Spulen =30 cm 25

26 Diskretisierung / Voxelling 64,412 mm 60,236 mm Größe des Gitters: 217 x 314 x 791 Zellen = 53,897 Mcells Min. Kantenlänge einer Gittterzelle : 0,3 mm Max. Kantenlänge einer Gitterzelle : 18 mm 118,081 mm 26

27 Diskretisierung / Voxelling 64,412 mm 60,236 mm Größe des Gitters: 217 x 314 x 791 Zellen = 53,897 Mcells Min. Kantenlänge einer Gittterzelle : 0,3 mm Max. Kantenlänge einer Gitterzelle : 18 mm 118,081 mm 26

28 Diskretisierung / Voxelling 64,412 mm 60,236 mm Größe des Gitters: 217 x 314 x 791 Zellen = 53,897 Mcells Min. Kantenlänge einer Gittterzelle : 0,3 mm Max. Kantenlänge einer Gitterzelle : 18 mm 118,081 mm 26

29 Simulation des magnetischen Feldes Umkehrung der Stromrichtung zwischen Spule 4 und Spule 5 Real (B) db-skala (0,412 T) 1-70 Angaben zur exakten Stromstärke waren nicht verfügbar Stromstärke pro Spule wurde auf 3 ka festgelegt 27

30 Auswertung nach DGUV Vorschrift 15 B [T] 0,01 j [A/m 2 ] 0,564 j eff [A/m 2 ] 0, magnetische Flussdichte Stromdichte effektive Stromdichte (Mittelung über 1cm 2 ) 28

31 Auswertung nach DGUV Vorschrift 15 j eff [A/m 2 ] 0,11 0 Basiswert für unmittelbare Wirkungen f = 3,1 khz j eff = 0,031 A/m 2 (Mittelung über 1cm 2 ) effektive Stromdichte 29

32 Auswertung nach EMF Verordnung E peak [V/m] 3 0 Expositionsgrenzwert für gesundheitliche Wirkungen f = 3,1 khz E peak = 1,178 V/m (Mittelung über 2 x 2 x 2 mm 3 ) elektrische Feldstärke 30

33 Ergebnis Simulationsberechnungen Abstand zum Schutzgitter Expositionsgrenzwert gesundheitliche Wirkung (EMFV) Basiswert (DGUV Vorschrift 15) 20 cm 50 cm 100 cm ZNS-Gewebe Kopf & Rückenmark ganzer Körper (ZNS/PNS) ZNS-Gewebe Kopf & Rückenmark ganzer Körper (ZNS/PNS) ZNS-Gewebe Kopf & Rückenmark ganzer Körper (ZNS/PNS) 31

34 Zusammenfassung / Maßnahmen 32

35 Zusammenfassung DGUV Vorschrift 15 EMF Verordnung 2016 Körperexterne Werte Körperinterne Werte Maßnahmen ab 100 cm Abstand min. Abstand 50 cm min. Abstand 50 cm Maßnahmen ab 60 cm Abstand min. Abstand 50 cm Die Anlage muss nicht neu bewertet werden! 33

36 34

37 Kontakt Tel.: Tel.: Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) Alte Heerstraße Sankt Augustin 35

Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU

Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU 7. Rheinsberger Fachtagung Arbeitssicherheit in der Energieversorgung Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU Markus Fischer, BG ETEM Elektromagnetische

Mehr

EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie

EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie Dipl.-Ing. Carsten Diekel Berufsgenossenschaft Holz und Metall Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz, 08.11.2016 Physikalische Grundlagen

Mehr

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU Carsten Diekel 25.06.2015 Agenda Physikalische Grundlagen EMF Die EU-Richtlinie 2013/35/EU Gegenüberstellung

Mehr

Richtlinie 2013/35/EU

Richtlinie 2013/35/EU Die neue Verordnung Elektromagnetische Felder - Umsetzung der Richtlinie 2013/35/EU Informationsveranstaltung: Elektromagnetische Felder an Arbeitsplätzen Berlin, 8. November 2016 Bundesanstalt für Arbeitsschutz

Mehr

EMF an Arbeitsplätzen

EMF an Arbeitsplätzen EMF an Arbeitsplätzen Aktuelle Arbeitsschutzregelungen in Deutschland Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Köln EMF Regelungen in Deutschland Arbeitsschutz Öffentlichkeit BGV

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV Arbeitsschutzfachtagung 2015: Neuerungen im Arbeitsschutzrecht Potsdam, den

Mehr

Beeinflussung von aktiven und passiven Implantaten durch EMF

Beeinflussung von aktiven und passiven Implantaten durch EMF Beeinflussung von aktiven und passiven Implantaten durch EMF Dr. Stephan Joosten Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse Passive Implantate Nägel, Schrauben Schienen Gelenke / Endoprothesen.

Mehr

Die unsichtbare Gefahr - Elektromagnetische Felder

Die unsichtbare Gefahr - Elektromagnetische Felder Herzlich Willkommen zum Forum: Die unsichtbare Gefahr - Elektromagnetische Felder Fachtagung Warenlogistik 2015 Forum EMF Corinna Becker, Dezernat 5 Was erwartet Sie im Forum EMF? Übersicht über das elektromagnetische

Mehr

Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen

Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Elektrische Felder werden verursacht

Mehr

Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen

Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen Inhalt Was ist bei Ansätzen zur Beurteilung von EMF zu berücksichtigen? Welche Bedeutung

Mehr

Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe

Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe Dipl.-Ing. Fritz Börner Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz

Mehr

Beeinflussung von passiven und aktiven Implantaten durch EMF

Beeinflussung von passiven und aktiven Implantaten durch EMF Beeinflussung von passiven und aktiven Implantaten durch EMF Dipl.-Ing. Fritz Börner Institut für Arbeitsschutz der deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz 15.

Mehr

Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz

Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz Anforderungen der Richtlinie 2004/40/EG Gesetzliche Grundlagen EMF EU Richtlinie Veröffentlichung der RL 2004/40/EG vom 29.04.2004 Berichtigung der RL 2004/40/EG

Mehr

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Rechtsgrundlagen: Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 Elektromagnetische Felder und 18. Einzelrichtlinie Elektromagnetische

Mehr

Arbeitsschutz bei Entmagnetisiergeräten

Arbeitsschutz bei Entmagnetisiergeräten Inhalt Grundlagen Internationale Empfehlungen gemäss ICNIRP Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 (Deutschland) Expositionsbereiche klassischer Entmagnetisierer Schutzkonzepte Maurer-Degaussing Maschinen

Mehr

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen. Nummer 22

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen. Nummer 22 REPORT Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen Nummer 22 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Forschungsbericht 1998 Messung und sicherheitstechnische

Mehr

Verwandte Begriffe Maxwell-Gleichungen, elektrisches Wirbelfeld, Magnetfeld von Spulen, magnetischer Fluss, induzierte Spannung.

Verwandte Begriffe Maxwell-Gleichungen, elektrisches Wirbelfeld, Magnetfeld von Spulen, magnetischer Fluss, induzierte Spannung. Verwandte Begriffe Maxwell-Gleichungen, elektrisches Wirbelfeld, Magnetfeld von Spulen, magnetischer Fluss, induzierte Spannung. Prinzip In einer langen Spule wird ein Magnetfeld mit variabler Frequenz

Mehr

Gesundheitsrisiken durch niederfrequente elektrische und magnetische Felder. Dr. H.-Peter Neitzke, ECOLOG-Institut, Hannover

Gesundheitsrisiken durch niederfrequente elektrische und magnetische Felder. Dr. H.-Peter Neitzke, ECOLOG-Institut, Hannover Gesundheitsrisiken durch niederfrequente elektrische und magnetische Felder Dr. H.-Peter Neitzke, ECOLOG-Institut, Hannover ECOLOG-Institut Arbeitsbereich Technik & Umwelt www.ecolog-institut.de Forschung

Mehr

Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung

Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung Dipl.-Ing. Markus Fischer Berufsgenossenschaft der Feinmechanik

Mehr

Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF. EMF am Arbeitsplatz

Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF. EMF am Arbeitsplatz Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF EMF am Arbeitsplatz Anwendungsbereich WANN? Umsetzung der EMF-Richtlinie am 1. August 2016 WO? Arbeitsstätten, Baustellen, auswärtige Arbeitsstellen WAS?

Mehr

altec5/fotolia.com Empfehlungen Elektromagnetische Felder und Implantate

altec5/fotolia.com Empfehlungen Elektromagnetische Felder und Implantate altec5/fotolia.com Empfehlungen Elektromagnetische Felder und Implantate Die Erzeugung, Verteilung und Nutzung elektrischer Energie sowie drahtloser Kommunikationseinrichtungen ist mit elektromagnetischen

Mehr

BGV B11. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. BG-Vorschrift

BGV B11. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. BG-Vorschrift Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B11 BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. Oktober 2001 VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Mehr

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz Dipl.-Ing. Fritz

Mehr

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016 Babyfon Datum: 25. Oktober 2016 Babyfone bestehen aus einer Babyeinheit und einer oder mehreren Elterneinheiten. Die Babyeinheit ist beim Kind stationiert und sendet (strahlt), Elterneinheiten sind vorwiegend

Mehr

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen. Messung elektrischer, magnetischer oder elektromagnetischer Felder

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen. Messung elektrischer, magnetischer oder elektromagnetischer Felder BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Messung elektrischer, magnetischer oder elektromagnetischer Felder Messung EMF Nr.: 1 St 11/2005 BGV B11, BGR B11 Schutzziele

Mehr

Physikalische Grundlagen

Physikalische Grundlagen Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom-Freileitungen und -Kabeln sowie Drehstrom-Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Elektrische

Mehr

Aufgaben zur Wechselspannung

Aufgaben zur Wechselspannung Aufgaben zur Wechselspannung Aufgabe 1) Ein 30 cm langer Stab rotiert um eine horizontale, senkrecht zum Stab verlaufende Achse, wobei er in 10 s 2,5 Umdrehungen ausführt. Von der Seite scheint paralleles

Mehr

Nachfolgend werden unsere Messergebnisse vom an den verschiedenen Positionen des Magnetabscheiders zusammengefasst.

Nachfolgend werden unsere Messergebnisse vom an den verschiedenen Positionen des Magnetabscheiders zusammengefasst. METEG Ingenieurbüro Prof. Ing. Mendel & Partner GmbH IR-THERMOGRAFIE TECHNISCHE PHYSIK ELEKTROTECHNIK Per e-mail an mustermann.@musterfirma.at VdS anerkannter Elektrothermograf Musterfirma Musterabteilung

Mehr

Elektromagnetische Felder. Dirk Geschwentner Technikdialog Erdkabel und Freileitungen 17. April 2012, Hannover

Elektromagnetische Felder. Dirk Geschwentner Technikdialog Erdkabel und Freileitungen 17. April 2012, Hannover Elektromagnetische Felder Dirk Geschwentner Technikdialog Erdkabel und Freileitungen 17. April 2012, Hannover Inhalt / Gliederung Was sind niederfrequente elektrische / magnetische Felder Nachgewiesene

Mehr

Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet?

Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet? Inhouse-Vernetzung von Schulen, 13.2.2007 Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet? Dr. Christian Bornkessel, IMST GmbH, Carl-Friedrich-Gauß-Str.

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder 15 DGUV Vorschrift 15 Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. Juni 2001 BGV B11 Elektromagnetische Felder (bisher VBG 25) vom 1. Juni 2001 Vorbemerkung Die derzeitige Situation an Arbeitsplätzen

Mehr

5 Grenzwerte. 5.1 Empfehlungen der Europäischen Union

5 Grenzwerte. 5.1 Empfehlungen der Europäischen Union LfU Grenzwerte 69 5 Grenzwerte Grenzwertempfehlungen für den Aufenthalt in elektrischen und magnetischen Feldern werden sowohl von internationalen als auch von nationalen Gremien veröffentlicht. Die Internationale

Mehr

EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? Werner Allescher

EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? Werner Allescher EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? EMF-Verordnung 2016 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 54, ausgegeben zu Bonn am 18. November 2016 2531 Verordnung zur Umsetzung

Mehr

Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren. Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand

Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren. Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand Inhalt Einführung Arbeitsgruppe EMF des Beratenden Ausschusses Aufbau und Inhalt unverbindlicher

Mehr

Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes-

Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes- Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes- Dipl.-Ing. Klaus-Peter Andreas Hochspannungsnetzausbau Im Zuge der Energiewende ist ein

Mehr

Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV)

Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV) 1 Abs. 1 EMFV: Rechtsvorschrift Bemerkung (BR-Drs. 469/16) Diese Verordnung gilt zum Schutz der Beschäftigten bei der Arbeit vor tatsächlichen oder möglichen Gefahren ihrer Gesundheit und Sicherheit durch

Mehr

Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV)

Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV) Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz Ausgabe Nr. 04 / 02.2017 kompakt Vorstand Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV) Mitte November 2016

Mehr

Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder

Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder 15 DGUV Vorschrift 15 Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder (bisher BGV B11) vom 1. Juni 2001 Juni 2001 2 Inhaltsverzeichnis Seite Vorbemerkung... 5 Erstes Kapitel Zweites Kapitel Drittes

Mehr

Einführung in die Physik II für Studierende der Naturwissenschaften und Zahnheilkunde. Sommersemester 2007

Einführung in die Physik II für Studierende der Naturwissenschaften und Zahnheilkunde. Sommersemester 2007 Einführung in die Physik II für Studierende der Naturwissenschaften und Zahnheilkunde Sommersemester 2007 VL #23 am 06.06.2007 Vladimir Dyakonov (Klausur-)Frage des Tages Zeigen Sie mithilfe des Ampere

Mehr

Magnetfeld in Leitern

Magnetfeld in Leitern 08-1 Magnetfeld in Leitern Vorbereitung: Maxwell-Gleichungen, magnetischer Fluss, Induktion, Stromdichte, Drehmoment, Helmholtz- Spule. Potentiometer für Leiterschleifenstrom max 5 A Stufentrafo für Leiterschleife

Mehr

Magnetische Induktion Φ = Der magnetische Fluss Φ durch eine Fläche A ist definiert als

Magnetische Induktion Φ = Der magnetische Fluss Φ durch eine Fläche A ist definiert als E8 Magnetische Induktion Die Induktionsspannung wird in Abhängigkeit von Magnetfeldgrößen und Induktionsspulenarten untersucht und die Messergebnisse mit den theoretischen Voraussagen verglichen.. heoretische

Mehr

Planfeststellungsunterlagen. Elektrifizierung Südbahn, PFA 5. Anlage Elektromagnetische Verträglichkeit Schaltposten

Planfeststellungsunterlagen. Elektrifizierung Südbahn, PFA 5. Anlage Elektromagnetische Verträglichkeit Schaltposten Elektrifizierung Südbahn PFA 5 Anlage 11.6.2: Elektromagnetische Verträglichkeit Schaltposten Planfeststellungsunterlagen Elektrifizierung Südbahn, PFA 5 Anlage 11.6.2 Elektromagnetische Verträglichkeit

Mehr

Westnetz GmbH DRW-O-Z

Westnetz GmbH DRW-O-Z Nachweis für Niederfrequenzanlagen Blatt 1 für Vermerk der Behörde An die zuständige Behörde Betreiber Nachweis über die Einhaltung der elektrischen und magnetischen Felder einer Niederfrequenzanlage (50

Mehr

Westnetz GmbH DRW-O-Z

Westnetz GmbH DRW-O-Z Nachweis für Niederfrequenzanlagen Blatt 1 für Vermerk der Behörde An die zuständige Behörde Betreiber Nachweis über die Einhaltung der elektrischen und magnetischen Felder einer Niederfrequenzanlage (50

Mehr

Westnetz GmbH DRW-O-Z

Westnetz GmbH DRW-O-Z Nachweis für Niederfrequenzanlagen Blatt 1 für Vermerk der Behörde An die zuständige Behörde Betreiber Nachweis über die Einhaltung der elektrischen und magnetischen Felder einer Niederfrequenzanlage (50

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BG-Vorschrift BGV B11 Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder Stand 30. März 2007 4 05/07 BGM Berufsgenossenschaft

Mehr

Elektromagnetische Felder im Mobilfunk

Elektromagnetische Felder im Mobilfunk Elektromagnetische Felder im Mobilfunk Zwischen Hysterie und verantwortungsvollem Umgang mit der Funktechnik Detlef Volke Vodafone D2 GmbH Abteilung Mobilfunk und Umwelt Am Seestern 40547 DÜSSELDORF Gesamt

Mehr

REPORT. Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt. Nummer 1

REPORT. Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt. Nummer 1 REPORT Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern Nummer 1 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Forschungsbericht Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern Untersuchungsmethoden

Mehr

Arbeitsschutz EMF-Verordnung 2016

Arbeitsschutz EMF-Verordnung 2016 Arbeitsschutz EMF-Verordnung 2016 - 2 - Erläuterungen zur Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (EMFV) Am 18. November 2016 ist die neue Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Juli 2002 Gesetzliche Unfallversicherung (bisher GUV 2.17) Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Januar 2002 Inhaltsverzeichnis

Mehr

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an verschiedenen elektrochirurgischen Generatoren.

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an verschiedenen elektrochirurgischen Generatoren. REPORT Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an verschiedenen elektrochirurgischen Generatoren Nummer 24 Forschungsbericht 1998 Messung und sicherheitstechnische

Mehr

Der ICD Träger am Arbeitsplatz - aus Sicht des Ingenieurs -

Der ICD Träger am Arbeitsplatz - aus Sicht des Ingenieurs - Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Der ICD Träger am Arbeitsplatz - aus Sicht des Ingenieurs - Dominik Stunder Rotenburg an der Fulda, 09.03.2014 Gliederung Vorstellung Regelungen

Mehr

BGV B11. BG-Vorschrift. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift BGFE (VBG 25)

BGV B11. BG-Vorschrift. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift BGFE (VBG 25) Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B11 (VBG 25) BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. Juni 2001 BGFE Berufsgenossenschaft

Mehr

Autoren: Carsten Diekel (BGHM) Björn Müller (BGHM)

Autoren: Carsten Diekel (BGHM) Björn Müller (BGHM) Autoren: Carsten Diekel (BGHM) Björn Müller (BGHM) Elektromagnetische Felder Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder werden allgemein als Elektromagnetische Felder bezeichnet und liegen

Mehr

Th. Völker, Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung

Th. Völker, Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung Th. Völker, 02.2015 Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung Niederfrequenz Hochfrequenz Optische Strahlung 0 Hz 30 khz 30 khz 300 GHz 300 GHz 3000 THz Einteilung des EM

Mehr

Prüfungsaufgaben der schriftlichen Matura 2010 in Physik (Profilfach)

Prüfungsaufgaben der schriftlichen Matura 2010 in Physik (Profilfach) Prüfungsaufgaben der schriftlichen Matura 2010 in Physik (Profilfach) Klasse 7Na (Daniel Oehry) Name: Diese Arbeit umfasst vier Aufgaben Hilfsmittel: Dauer: Hinweise: Formelsammlung, Taschenrechner (nicht

Mehr

Kommunikation für Sicherheitsbeauftragte. Von Dr. Renate Mayer.

Kommunikation für Sicherheitsbeauftragte. Von Dr. Renate Mayer. 7 8 17 In Kooperation mit: 68. Jahrgang Juli/August 2017 ISSN 2199-7330 1424 sicher ist sicher www.sisdigital.de Gesundheitsförderung und Organisationsentwicklung 310 Elektromagnetische Felder 330 Kommunikation

Mehr

Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz)

Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz) Strahlenschutzkommission Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission Postfach 12 06 29 D-53048 Bonn http://www.ssk.de Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz)

Mehr

V 401 : Induktion. Gruppe : Versuchstag: Namen, Matrikel Nr.: Vorgelegt: Hochschule Düsseldorf. Fachbereich EI Testat : Physikalisches Praktikum

V 401 : Induktion. Gruppe : Versuchstag: Namen, Matrikel Nr.: Vorgelegt: Hochschule Düsseldorf. Fachbereich EI Testat : Physikalisches Praktikum Fachbereich El Gruppe : Namen, Matrikel Nr.: Versuchstag: Vorgelegt: Hochschule Düsseldorf Testat : V 401 : Induktion Zusammenfassung: 01.04.16 Versuch: Induktion Seite 1 von 6 Gruppe : Korrigiert am:

Mehr

Praktikum Grundlagen der Elektrotechnik 2 (GET2) Versuch 1

Praktikum Grundlagen der Elektrotechnik 2 (GET2) Versuch 1 Werner-v.-Siemens-Labor für elektrische Antriebssysteme Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. H. Biechl Prof. Dr.-Ing. E.-P. Meyer Praktikum Grundlagen der Elektrotechnik 2 (GET2) Versuch 1 Magnetisches Feld Lernziel:

Mehr

Die Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung

Die Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung Die Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (TROS) Dr. Marc Wittlich Arbeitsschutzfachtagung 2014, Dr. Marc Wittlich 15.12.2014 Wo ist die TROS einzuordnen? Seite

Mehr

PS II - Verständnistest

PS II - Verständnistest Grundlagen der Elektrotechnik PS II - Verständnistest 01.03.2011 Name, Vorname Matr. Nr. Aufgabe 1 2 3 4 5 6 7 Punkte 4 2 2 5 3 4 4 erreicht Aufgabe 8 9 10 11 Summe Punkte 3 3 3 2 35 erreicht Hinweise:

Mehr

Verordnung über das Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder BEMFV (2002)

Verordnung über das Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder BEMFV (2002) Verordnung über das Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder BEMFV (2002) Übersicht: Einführung in die Thematik des Schutzes vor elektromagnetischen Feldern Hinweise auf vorhandene Hilfsunterlagen

Mehr

Das ätherische Magnetfeld (Teil 2) Steuerung

Das ätherische Magnetfeld (Teil 2) Steuerung 1 Eugen J. Winkler / Das ätherische Magnetfeld (Teil 2) Das ätherische Magnetfeld (Teil 2) Steuerung Hier möchte ich Ihnen anhand von Diagrammen darstellen, wie die Form des ätherischen Magnetfeldes bei

Mehr

Physikalische Grundlagen

Physikalische Grundlagen Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom-Freileitungen und -Kabeln sowie Drehstrom-Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research 1

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift vom 1. Oktober 2001 Stand Januar 2010 BGV B11 Inhaltsverzeichnis Seite Vorbemerkung... 3 Erstes Kapitel Geltungsbereich 1 Geltungsbereich.... 4 Zweites

Mehr

EMVU. Die Bundesnetzagentur informiert: Mindestens 2/3 der Funkamateure haben noch keine BEMFV-Selbsterklärung abgegeben!

EMVU. Die Bundesnetzagentur informiert: Mindestens 2/3 der Funkamateure haben noch keine BEMFV-Selbsterklärung abgegeben! EMVU Die Bundesnetzagentur informiert: Mindestens 2/3 der Funkamateure haben noch keine BEMFV-Selbsterklärung abgegeben! Quelle: Hamburg Rundspruch 29. September 2013 1 Gesetze und Verordnungen Was hat

Mehr

Westnetz GmbH DRW-O-NV

Westnetz GmbH DRW-O-NV Anzeige für Niederfrequenzanlagen Blatt 1 für Vermerk der Behörde An die zuständige Behörde Betreiber Anzeige einer Niederfrequenzanlage (50 Hz) gem. 7 Abs. 2 der Sechsundzwanzigsten Verordnung zur Durchführung

Mehr

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an Magnetresonanztomographen. Nummer 25

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an Magnetresonanztomographen. Nummer 25 REPORT Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder an Magnetresonanztomographen Nummer 25 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Forschungsbericht 1998 Messung und sicherheitstechnische

Mehr

PROJEKTVORBEREITUNG UND BAUREALISIERUNG. Erstellung von Unterlagenstudien für die Dokumentation EIA der neuen Kernquelle in Temelín

PROJEKTVORBEREITUNG UND BAUREALISIERUNG. Erstellung von Unterlagenstudien für die Dokumentation EIA der neuen Kernquelle in Temelín ARTECH PROJEKTVORBEREITUNG UND BAUREALISIERUNG Erstellung von Unterlagenstudien für die Dokumentation EIA der neuen Kernquelle in Temelín DP 2 - BEURTEILUNG DES ELEKTRISCHEN UND MAGNETISCHEN FELDES UND

Mehr

Neue Leitungen für die Westküste: Stromnetzausbau für die Energiewende in Schleswig-Holstein

Neue Leitungen für die Westküste: Stromnetzausbau für die Energiewende in Schleswig-Holstein Mildstedt, 12. Juni 2012 Neue Leitungen für die Westküste: Stromnetzausbau für die Energiewende in Schleswig-Holstein Elektromagnetische Felder und gesundheitliche Auswirkungen Karsten Fels Umwelt u. ländliche

Mehr

LANDESGESETZBLATT FÜR NIEDERÖSTERREICH

LANDESGESETZBLATT FÜR NIEDERÖSTERREICH 1 von 7 LANDESGESETZBLATT FÜR NIEDERÖSTERREICH Jahrgang 2017 Ausgegeben am 23. Jänner 2017 4. Verordnung: Schutz der Dienstnehmer und Dienstnehmerinnen in der Land- und Forstwirtschaft vor der Einwirkung

Mehr

Gesundheitliche Wirkungen elektrischer und magnetischer Felder Impulsvortrag

Gesundheitliche Wirkungen elektrischer und magnetischer Felder Impulsvortrag Gesundheitliche Wirkungen elektrischer und magnetischer Felder Impulsvortrag Dr. Anne Dehos Bundesamt für Strahlenschutz Fachbereich Strahlenschutz und Gesundheit 1 Elektromagnetisches Frequenzspektrum

Mehr

Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 2013/35/EU und zur Änderung von Arbeitsschutzverordnungen 1

Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 2013/35/EU und zur Änderung von Arbeitsschutzverordnungen 1 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 54, ausgegeben zu Bonn am 18. November 2016 2531 Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 2013/35/EU und zur Änderung von Arbeitsschutzverordnungen 1 Vom 15. November

Mehr

Labornetzgerät, Digitalmultimeter, Teslameter mit digitaler axialer Feldsonde (Hallsonde), verschiedene

Labornetzgerät, Digitalmultimeter, Teslameter mit digitaler axialer Feldsonde (Hallsonde), verschiedene Fakultät für Physik und Geowissenschaften Physikalisches Grundpraktikum E 7a Spulenfelder Aufgaben 1. Überprüfen Sie die Kalibrierung des Teslameters mit einer Kalibrierspule.. Nehmen Sie die Flussdichte

Mehr

Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder. Otto-Hahn-Str. 2 25801 Husum Mitgl.-Nr.: 4/427 6880

Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder. Otto-Hahn-Str. 2 25801 Husum Mitgl.-Nr.: 4/427 6880 GroLa BG Großhandels- und Lagerei- Berufsgenossenschaft Hauptverwaltung Prävention Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder Im Mitgliedsunternehmen: Vestas Deutschland GmbH Otto-Hahn-Str. 2

Mehr

MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion

MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion LfU / Abt.2 / Dr. Heinrich Eder / 09.2005-1- Es gibt zwei grundsätzlich verschiedene Quellen von Mobilfunkfeldern:

Mehr

Forschungsbericht. Nummer 19. Hamid Molla-Djafari Norbert Winker

Forschungsbericht. Nummer 19. Hamid Molla-Djafari Norbert Winker Forschungsbericht 1998 Strahlungsabsorption im menschlichen Kopf bei Exposition in hochfrequenten elektromagnetischen Feldern Nummer 19 AUVA: ÖFZS: AKH: AIUW: Hamid Molla-Djafari Norbert Winker Gernot

Mehr

Grundkurs Physik (2ph2) Klausur

Grundkurs Physik (2ph2) Klausur 1. Ernest O. Lawrence entwickelte in den Jahren 1929-1931 den ersten ringförmigen Teilchenbeschleuniger, das Zyklotron. Dieses Zyklotron konnte Protonen auf eine kinetische Energie von 80 kev beschleunigen.

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2016 Ausgegeben am 7. Juli 2016 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2016 Ausgegeben am 7. Juli 2016 Teil II 1 von 9 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2016 Ausgegeben am 7. Juli 2016 Teil II 179. Verordnung: Verordnung elektromagnetische Felder VEMF und Änderung der Verordnung über die Gesundheitsüberwachung

Mehr

B oder H Die magnetische Ladung

B oder H Die magnetische Ladung B oder H Die magnetische Ladung Holger Hauptmann Europa-Gymnasium, Wörth am Rhein holger.hauptmann@gmx.de Felder zum Anfassen: B oder H 1 Physikalische Größen der Elektrodynamik elektrische Ladung Q elektrische

Mehr

HF-Messung vom Sachbearbeiter Datum 15. Nov. 2004 CR/HR 17. Nov. 2004 PRÜFBERICHT

HF-Messung vom Sachbearbeiter Datum 15. Nov. 2004 CR/HR 17. Nov. 2004 PRÜFBERICHT reiter electronic emf-messtechnik Markt 203 A-5441 Abtenau Herr Jürgen Boulnois Elperting 9 83209 Prien am Chiemsee DEUTSCHLAND HF-Messung vom Sachbearbeiter Datum 15. Nov. 2004 CR/HR 17. Nov. 2004 PRÜFBERICHT

Mehr

Gesundheitliche Gefährdungen von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern. Prof. Dr.-Ing. Hans Martin, Vortrag am 24.9.

Gesundheitliche Gefährdungen von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern. Prof. Dr.-Ing. Hans Martin, Vortrag am 24.9. Gesundheitliche Gefährdungen von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern Prof. Dr.-Ing. Hans Martin, Vortrag am 24.9.2014 Folie 1 Gliederung 1 Anspruch 2 Physikalische Grundlagen 3 Physiologische

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift vom 1. Oktober 2001 Stand Januar 2010 BGV B11 Die Unfallverhütungsvorschriften sind Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Sicherheit und Gesundheit

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift vom 1. Oktober 2001 Stand Januar 2010 BGV B11 Die Unfallverhütungsvorschriften sind Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Sicherheit und Gesundheit

Mehr

Risiko elektromagnetisches Feld

Risiko elektromagnetisches Feld Technical Article Risiko elektromagnetisches Feld Europäische Gesetzgebung ist eindeutig und schon jetzt umsetzbar Die Europäische Norm 50499 wurde am 21. Oktober 2008 ratifiziert. Dagegen wurde der Termin

Mehr

Auf dem Weg zur Beherrschung der Gefahren Simulation der Wechselwirkungen des HF Feldes mit Implantaten

Auf dem Weg zur Beherrschung der Gefahren Simulation der Wechselwirkungen des HF Feldes mit Implantaten Auf dem Weg zur Beherrschung der Gefahren Simulation der Wechselwirkungen des HF Feldes mit Implantaten Prof. Dr. Waldemar Zylka Professor der Physik und Medizintechnik Fachhochschule Gelsenkirchen Fachbereich

Mehr

Das stationäre Magnetfeld Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen.

Das stationäre Magnetfeld Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen. Das stationäre Magnetfeld 16 4 Stationäre Magnetfelder 4.1 Potentiale magnetischer Felder 4.1 Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen. a) Berechnen Sie mit

Mehr

O. Sternal, V. Hankele. 4. Magnetismus

O. Sternal, V. Hankele. 4. Magnetismus 4. Magnetismus Magnetfelder N S Rotationsachse Eigenschaften von Magneten und Magnetfeldern Ein Magnet hat Nord- und Südpol Ungleichnamige Pole ziehen sich an, gleichnamige Pole stoßen sich ab. Es gibt

Mehr

Erläuterungen, Messungen an Arbeitsplätzen, individuelle Störbeurteilung für Implantatträger

Erläuterungen, Messungen an Arbeitsplätzen, individuelle Störbeurteilung für Implantatträger Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Mögliche Beeinflussung von Implantaten durch EMF Erläuterungen, Messungen an Arbeitsplätzen, individuelle Störbeurteilung für Implantatträger

Mehr

ZERTIFIZIERUNGS-GUTACHTEN

ZERTIFIZIERUNGS-GUTACHTEN Autorisierte Zertifizierungsstelle der INTERNATIONALEN GESELLSCHAFT FÜR ELEKTROSMOG-FORSCHUNG IGEF LTD ZERTIFIZIERUNGS-GUTACHTEN zur elektrobiologischen Untersuchung und Bewertung des Produktes Infrarotheizung

Mehr

Induktion. Die in Rot eingezeichnete Größe Lorentzkraft ist die Folge des Stromflusses im Magnetfeld.

Induktion. Die in Rot eingezeichnete Größe Lorentzkraft ist die Folge des Stromflusses im Magnetfeld. Induktion Die elektromagnetische Induktion ist der Umkehrprozess zu dem stromdurchflossenen Leiter, der ein Magnetfeld erzeugt. Bei der Induktion wird in einem Leiter, der sich in einem Magnetfeld bewegt,

Mehr

EMF in Kraftfahrzeugen: Feldmessungen in verschiedenen Fahrzeugtypen mit Elektro- bzw. Verbrennungsmotor im Vergleich

EMF in Kraftfahrzeugen: Feldmessungen in verschiedenen Fahrzeugtypen mit Elektro- bzw. Verbrennungsmotor im Vergleich EMF in Kraftfahrzeugen: Feldmessungen in verschiedenen Fahrzeugtypen mit Elektro- bzw. Verbrennungsmotor im Vergleich Slide 1 Quelle: http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/24-jahre-schlafen-dafuer-geht-unsere-lebenszeit-drauf-3136732.html

Mehr

Begriffsbestimmungen 2. Expositionsgrenzwerte 3.

Begriffsbestimmungen 2. Expositionsgrenzwerte 3. 1 von 17 E n twurf Verordnung des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, mit der die Verordnung über den Schutz der Arbeitnehmer/innen vor der Einwirkung durch elektromagnetische Felder

Mehr

Der Verlauf der magnetischen Kraftwirkung um einen Magneten wird mit Hilfe von magnetischen Feldlinien beschrieben.

Der Verlauf der magnetischen Kraftwirkung um einen Magneten wird mit Hilfe von magnetischen Feldlinien beschrieben. Wechsel- und Drehstrom - KOMPAKT 1. Spannungserzeugung durch Induktion Das magnetische Feld Der Verlauf der magnetischen Kraftwirkung um einen Magneten wird mit Hilfe von magnetischen Feldlinien beschrieben.

Mehr

Spule mit und ohne ferromagnetischen Kern

Spule mit und ohne ferromagnetischen Kern Spule mit und ohne ferromagnetischen Kern Auf Basis der in der Vorlesung gelernten theoretischen Grundlagen sollen nun die Eigenschaften einer Luftspule und einer Spule mit ferromagnetischem Kern untersucht

Mehr

λ = c f . c ist die Es gilt die Formel

λ = c f . c ist die Es gilt die Formel Elektromagnetische Wellen, deren Wellenlänge viel größer als der Durchmesser der Gitterlöcher ist (z.b. die Mikrowellen), können das Metallgitter nicht passieren. Ist die Wellenlänge wie bei Licht dagegen

Mehr

3, wobei C eine Konstante ist. des Zentralgestirns abhängig ist.

3, wobei C eine Konstante ist. des Zentralgestirns abhängig ist. Abschlussprüfung Berufliche Oberschule 00 Physik Technik - Aufgabe I - Lösung Teilaufgabe.0 Für alle Körper, die sich antriebslos auf einer Kreisbahn mit dem Radius R und mit der Umlaufdauer T um ein Zentralgestirn

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Juli 2002 Gesetzliche Unfallversicherung (bisher GUV 2.17) Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Juli 2002 Inhaltsverzeichnis

Mehr