A N T R A G auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A N T R A G auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)"

Transkript

1 Eingangsvermerk: A N T R A G auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Neuantrag oder Antrag auf Weiterbewilligung nach Umzug 1. Die Unterhaltsleistung wird beantragt für das Kind/die Kinder a) Geburtsdatum: b) Geburtsdatum: c) Geburtsdatum: vom ersten Tag des Monats der Antragstellung an oder auch schon vor dem Antrag und zwar vom an Staatsangehörigkeit des Kindes/der Kinder: 2. Das Kind ist ehelich außerehelich geboren. Wer ist der gesetzliche Vertreter des Kindes? Falls das Kind außerhalb einer Ehe geboren ist: Ist die Vaterschaft anerkannt oder festgestellt: ja 3. Wo lebt das Kind/leben die Kinder bzw. wer betreut die Kinder hauptsächlich? bei der Mutter beim Vater bei einem Dritten, nämlich Bitte Anlage 1 beachten und ausfüllen 4. Name, Vorname des Elternteils, bei dem das Kind lebt / die Kinder leben: (ggfls. Geb. Name: ) Geburtstag: Geburtsort: Anschrift: (Straße) (PLZ) (Ort) (Staatsangehörigkeit) (Beruf) (Telefon) (Handy) ( ) Familienstand ledig und dauernd getrennt lebend vom anderen Elternteil seit geschieden und dauernd vom anderen Elternteil getrennt lebend verheiratet, aber dauernd getrennt lebend seit geschieden seit: *) verwitwet seit *) in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebend, aber vom Lebenspartner dauernd getrennt lebend seit keine häusliche Gemeinschaft, weil der Ehegatte für voraussichtlich mind. sechs Monate in einer Anstalt lebt, und zwar seit in *) ANTRAG UVG Seite 1 von 4

2 2 5. Besteht eine Beistandschaft? ja, beim Jugendamt, Az.: 6. Wurde die elterliche Sorge gerichtlich geregelt? ja, sorgeberechtigt ist Entscheidung des *), Az. 7. Falls Sie dauernd vom Ehepartner/eingetragenen Lebenspartner getrennt leben: Die beim Finanzamt eingetragene Steuerklasse lautet: 8. Falls Sie nicht freizügigkeitsberechtigter Ausländer sind, haben Sie eine Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis? Aufenthaltserlaubnis gültig bis: *) Niederlassungserlaubnis gültig bis: *) 9. Name, Vorname des anderen Elternteils: (ggfls. Geb. Name: ) Geburtstag: Geburtsort: Anschrift: (Straße) (PLZ) (Ort) (Staatsangehörigkeit) verstorben am: (Telefon) (Handy) ( ) erlernter Beruf: zzt. ausgeübter Beruf: 10. Wo ist der andere Elternteil beschäftigt und krankenversichert (Name und Anschrift)? Aktueller Arbeitgeber: Aktuelle Krankenkasse: 11. Erhält das Kind/erhalten die Kinder, für das/die Unterhaltsvorschuss beantragt wird, vom anderen Elternteil regelmäßig Unterhalt?, letzte Zahlung am *) ja, in Höhe von monatlich, seit *) 12. Sind Vorausleistungen auf den Unterhalt geleistet worden? ja, in Höhe von am *) *) Bitte bei den gekennzeichneten Fragen entsprechende Belege beifügen ANTRAG UVG Seite 2 von 4

3 13. Wurde auf Unterhalt verzichtet? ja, für die Zeit vom bis 3, weil *) 14. Ist der Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, durch Urkunde, Gerichtsurteil, Gerichtsbeschluss oder gerichtlichen Vergleich oder durch private schriftliche Verpflichtungserklärung/Unterhaltsvereinbarung zur Zahlung von Unterhalt an das Kind verpflichtet? ja, durch *) 15. Wurde sich in den letzten drei Monaten um Unterhaltszahlungen bemüht? ja, wann? *) Auf welche Weise? mit welchem Erfolg?, warum nicht? Wird das Kind zur Geltendmachung des Unterhaltes anwaltlich vertreten? ja wenn ja, durch wen 16. Falls der andere Elternteil verstorben ist, erhält das Kind Waisenbezüge oder Schadenersatz? wurde beantragt - wann und bei welcher Stelle? ja, von welcher Stelle?, Az.: *) in welcher Höhe? ab wann? 17. Haben Sie weitere gemeinsame Kinder und wo wohnen diese? ja, nämlich Name, Vorname Geburtsdatum: Anschrift: Name, Vorname Geburtsdatum: Anschrift: 18. Haben Sie oder der andere Elternteil weitere nicht gemeinsame Kinder: ja: Sie: der andere Elternteil: Name: Name: Geb. Datum: Geb. Datum: Anschrift: Anschrift: 19. Hat das Kind/Haben die Kinder schon einmal Leistungen nach dem UVG erhalten? ja, von welcher Stelle und für welchen Zeitraum? *) Wurde schon einmal ein Antrag auf Leistungen nach dem UVG gestellt? ja, Unterhaltsvorschusskasse in /am *) *) Bitte bei den gekennzeichneten Fragen entsprechende Belege beifügen ANTRAG UVG Seite 3 von 4

4 4 20. Wird Kindergeld gezahlt? ja, in Höhe von zusätzliches Auslandskindergeld/kindergeldähnliche Leistungen in Höhe von *) Wer erhält das Kindergeld? die Mutter der Vater ein Dritter, nämlich wurde Kindergeld beantragt? ja, bei welcher Stelle? wer hat den Antrag gestellt, mit welchem Erfolg? 21. Wird für das Kind Sozialhilfe/ALG II gezahlt? ja Wird für den alleinerziehenden Elternteil Sozialhilfe/ALG II gezahlt? ja 22. Auf welches Konto sollen die Unterhaltszahlungen überwiesen werden? IBAN: BIC: Geldinstitut: Name des Kontoinhabers: 23. Als Anlagen zu diesem Antrag sind werden beigefügt nachgereicht Geburtsurkunde(n) in Kopie Kopie der Haushaltsbescheinigung (erhältlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung) Haftbescheinigung des anderen Elternteils Unterhaltsverpflichtung (Urteil/Gerichtsbeschluss/Urkunde) Scheidungsurteil Kopie der Zahlungsaufforderung durch Antragsteller/Rechtsanwalt Kopie der Unterhaltsklage Quittungen/Kontoauszüge über die letzten drei Unterhaltszahlungen Personalausweiskopie des gesetzlichen Vertreters des Kindes sonstiges Das Merkblatt habe ich erhalten. Ich versichere die Richtigkeit meiner Angaben und verpflichte mich, alle Änderungen unverzüglich mitzuteilen, die für die Leistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz von Bedeutung sind. Mir ist bekannt, dass eine Verletzung dieser Pflichten als Ordnungswidrigkeit und/oder Straftat geahndet werden kann und zu Unrecht erbrachte Unterhaltsvorschussleistungen von mir zurück gezahlt werden müssen. Ort, Datum Unterschrift *) Bitte bei den gekennzeichneten Fragen entsprechende Belege beifügen ANTRAG UVG Seite 4 von 4

5 ANLAGE 1 zum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Fragebogen zur Betreuung des Kindes/der Kinder Name, Vorname des Kindes/der Kinder für das/die Unterhaltsvorschuss beantragt wird: Name, Vorname des Antragstellers: Wird das Kind von Ihnen allein betreut oder ist die Betreuung aufgeteilt? ja, das Kind wird von mir allein betreut, es gibt folgende gerichtliche oder private Regelung *): Der andere Elternteil betreut das Kind regelmäßig jede Woche alle Wochen: montags, in der Zeit von bis Uhr dienstags, in der Zeit von bis Uhr mittwochs, in der Zeit von bis Uhr donnerstags, in der Zeit von bis Uhr freitags, in der Zeit von bis Uhr samstags, in der Zeit von bis Uhr sonntags, in der Zeit von bis Uhr Erläuterungen/sonstige Regelung*): Finden Besuchskontakte des anderen Elternteils mit dem Kind statt? ja, entsprechend folgender gerichtlicher oder privater Regelung*) : Besuchskontakte finden regelmäßig statt: jede Woche alle Wochen montags, in der Zeit von bis Uhr dienstags, in der Zeit von bis Uhr mittwochs, in der Zeit von bis Uhr donnerstags, in der Zeit von bis Uhr freitags, in der Zeit von bis Uhr samstags, in der Zeit von bis Uhr sonntags, in der Zeit von bis Uhr Erläuterungen/sonstige Regelung*): Ort, Datum Unterschrift *) Bitte bei den gekennzeichneten Fragen entsprechende Belege beifügen ANLAGE 1 zum UVG Antrag Seite 1 von 1

6 ANLAGE 2 zum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Fragebogen zu den persönlichen und finanziellen Verhältnissen des Elternteils, bei dem das Kind nicht lebt Sollten Sie einige Fragen nicht beantworten können, tragen Sie bitte nicht bekannt ein. Name, Vorname der/des Unterhaltspflichtigen: Familienstand der/ des Unterhaltpflichtigen: ledig verheiratet verheiratet, aber getrennt lebend geschieden verwitwet Sonstige Persönliche Daten der / des Unterhaltspflichtigen: Schulausbildung/-abschluss: erlernter Beruf: Ausgeübter Beruf: Rentenversicherung: Krankenversicherung: Weitere unterhaltsberechtigte Kinder der /des Unterhaltspflichtigen: Name, Vorname, Wohnort des Kindes: Name, Vorname, Wohnort des Kindes: Name, Vorname, Wohnort des Kindes: Arbeitsverhältnisse der/des Unterhaltspflichtigen in den letzten Jahren Name, Anschrift des Arbeitgebers: beschäftigt von bis ausgeschieden wegen: mtl. Netto Name, Anschrift des Arbeitgebers: beschäftigt von bis ausgeschieden wegen: _ mtl. Netto ANLAGE 2 zum UVG Antrag Seite 1 von 2

7 Selbständige Tätigkeit der/des Unterhaltspflichtigen in den letzten drei Jahren: Name, Anschrift der Firma: die Firma existierte von bis Name, Anschrift der Firma: die Firma existierte von bis weitere Einkommensverhältnisse der/ des Unterhaltspflichtigen neben der eigentlichen Erwerbstätigkeit: Nebenverdienst als: bei Firma: mtl. ca Nebenverdienst als: bei Firma: mtl. ca. Einkommen aus Kapitalvermögen: mtl. ca. Einkommen aus Vermietung/Verpachtung: mtl. ca. Rente von: mtl. ca. Einkommen aus Land- und Forstwirtschaft: mtl. ca. Schulden der/des Unterhaltspflichtigen: Höhe der Schulden: Grund für die Schulden: Handelt es sich hierbei um gemeinsame Schulden von Ihnen und der/dem Unterhaltspflichtigen? ja Vereinbarung über Schuldentilgung: Vermögen der/des Unterhaltspflichtigen (bitte genau bezeichnen und (Verkehrs-) wert angeben) Grundvermögen: Wohnungseigentum: Bausparguthaben: Lebensversicherung: Sonstiges: Eltern der/des Unterhaltspflichtigen (bitte Name, Geburtsdatum und Adresse angeben): Mutter: Vater: _ Ort, Datum Unterschrift ANLAGE 2 zum UVG Antrag Seite 2 von 2

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Der Magistrat Stadt Rüsselsheim am Main Unterhaltsvorschussstelle Mainstraße 7 65428 Rüsselsheim am Main Tel.: 06142 83-0 Durchwahl: 06142 83-2145, Frau Tezcan Durchwahl: 06142 83-2146, Frau Karipidou

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Der Magistrat Stadt Rüsselsheim am Main Unterhaltsvorschussstelle Mainstraße 7 65428 Rüsselsheim am Main Tel.: 06142 83-0 Durchwahl: 06142 83-2145, Frau Tezcan Durchwahl: 06142 83-2146, Frau Karipidou

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ( UVG )

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ( UVG ) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ( UVG ) Eingangsdatum : Aktenzeichen : Die Leistungen werden beantragt ab dem Angaben zum Kind Das Kind ist in einer Ehe geboren lebt ist nicht

Mehr

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Formular in Druck- oder Blockschrift ausfüllen. Zutreffendes bitte ankreuzen. Falls eine der erforderlichen Angaben nicht mit Sicherheit

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) JUGENDAMT Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Behörde 1. Die Leistungen werden beantragt für das Kind Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Straße,

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Unterhaltsvorschussstelle: Eingangsstempel der Unterhaltsvorschussstelle: Landkreis Nordwestmecklenburg Rostocker 76 23970 Wismar Aktenzeichen:

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Stadt Bielefeld Aktenzeichen: Amt für Jugend und Familie - Jugendamt - Unterhaltsvorschuss 33597 Bielefeld Eingangsdatum: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Angaben zum Kind (bitte

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Stadt Bielefeld Amt für Jugend und Familie - Jugendamt - Unterhaltsvorschuss 33597 Bielefeld Aktenzeichen: Eingangsdatum: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Angaben zum Kind (bitte

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Unterhaltsvorschussstelle der Kreis- bzw. Stadtverwaltung Eingangsstempel der Unterhaltsvorschussstelle: Aktenzeichen: () () Hinweis: Bitte

Mehr

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Absender Eingangsstempel Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises - Unterhaltsvorschusskasse Insel Silberau 56130 Bad Ems Geschäftszeichen Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Der Magistrat Magistrat der Stadt Rüsselsheim Unterhaltsvorschussstelle Mainstraße 7 65428 Rüsselsheim Telefon: 06142 83-0 Durchwahl: 06142 83-2145 Frau Krug Durchwahl: 06142 83-2146 Frau Steiner Durchwahl:

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Die Unterhaltsleistung wird beantragt ab: Datum Aktenzeichen der Behörde Eingangsdatum KIII 462-91 Kind, für das die Leistung nach dem UVG

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Aktenzeichen der Unterhaltsvorschussstelle Eingangsdatum: Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund des Unterhaltsvorschussgesetz

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Anschrift: Stadt Dessau-Roßlau Postfach 1425 06813 Dessau-Roßlau Eingang des Antrages: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Die Leistungen werden beantragt ab Antragstellender

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Ihre Ansprechpartner: Buchst. A M: Frau Enhuber Tel.: 08421/70-304 Buchst. N Z: Herr Weigl Tel: 08421/70-376 Fax: 08421/70-314 Hinweise: Bitte dazugehöriges Merkblatt genau durchlesen. Falls eine der erforderlichen

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte fügen Sie dem Antrag die auf der Rückseite genannten Unterlagen bei! Märkischer Kreis Eingangsvermerk der Behörde: Fachdienst Kindesunterhalt

Mehr

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Formular in Druckschrift ausfüllen. Zutreffendes bitte ankreuzen Falls eine der erforderlichen Angaben nicht mit Sicherheit gemacht werden

Mehr

Beistandschaft für mein Kind

Beistandschaft für mein Kind Kreisverwaltung des Westerwaldkreises - Jugendamt / Beistandschaften - Peter-Altmeier-Platz 1 56410 Montabaur Dieses Feld wird vom Jugendamt ausgefüllt: Beistandschaft für mein Kind Aktenz.: 20 / Eingangsdatum:

Mehr

Antrag Unterhaltsvorschuss

Antrag Unterhaltsvorschuss Antrag Unterhaltsvorschuss Eingangsdatum der Behörde Bitte lesen Sie das Merkblatt und die und das Beiblatt sorgfältig durch! * Zutreffendes kreuzen Sie bitte an. * Falls Sie eine der notwendigen Angaben

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Ihre Ansprechpartner: Buchst. A Q: Frau Hammer Tel.: 08421/70-304 Fax 08421/7010304 Hinweise: Bitte dazugehöriges Merkblatt genau durchlesen. Falls eine der erforderlichen Angaben nicht gemacht werden

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Behörde Formular bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben ausfüllen. Folgende Unterlagen werden benötigt (falls

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrags sorgfältig durch! - Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar

Mehr

Familienname Vorname Staatsangehörigkeit/en. weiblich. Familienname Vorname Staatsangehörigkeit/en. weiblich

Familienname Vorname Staatsangehörigkeit/en. weiblich. Familienname Vorname Staatsangehörigkeit/en. weiblich Antrag auf Leistungen nach dem Aktenzeichen: 50.07. Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie das Merkblatt sorgfältig durch. Füllen Sie den Vordruck bitte vollständig und deutlich lesbar in Druckschrift

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Kreis Steinfurt Jugendamt Aktenzeichen Eingangsstempel der Behörde Antragseingang: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Die Leistungen werden beantragt ab dem 1. Die Leistungen

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsvermerk der Behörde Vereinbarter Termin für die Antragstellung: Bitte das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages

Mehr

Salzlandkreis 22 Fachdienst Jugend und Familie Bernburg (Saale)

Salzlandkreis 22 Fachdienst Jugend und Familie Bernburg (Saale) Personenbezeichnungen in diesem Vordruck gelten jeweils in männlicher und weiblicher Form. Antragsteller Name, Vorname Ausgabe: Eingang: Anschrift (Straße, Haus-Nr., PLZ, Wohnort) Telefonnummer Salzlandkreis

Mehr

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz vom 23. Juli 1979 (BGBl. I S. 1184)

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz vom 23. Juli 1979 (BGBl. I S. 1184) Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz vom 23. Juli 1979 (BGBl. I S. 1184) I. Wer hat Anspruch auf die Unterhaltsvorschussleistung? Ein Kind hat Anspruch auf Unterhaltsvorschussleistungen, wenn es a)

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte vollständig deutlich lesbar in Druck- oder

Mehr

Die Leistungen werden beantragt ab

Die Leistungen werden beantragt ab Aktenzeichen Antrag ist eingegangen am Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Überprüfung der Leistungsvoraussetzungen nach Umzug Die Leistungen werden beantragt ab 1.

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) 1 Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrags sorgfältig durch! Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Der Magistrat Die Unterhaltsleistung wird beantragt 1. Personalien 1.1 Angaben zum Kind, für das die Leistungen beantragt werden (Bitte Geburts-

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Absender: Herr/Frau Nur von der Behörde auszufüllen Az.: Eingang/aufgenommen am: Antragstellung für die Zeit ab: Jobcenter Beistand Vorleistungen Stadtverwaltung Koblenz Amt für Jugend, Familie, Senioren

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises FB Jugend, Familie und Sport Postfach 3 80 55463 Simmern Eingangsstempel der Behörde Az.: 25.2/ 454-05 UVG Nr. Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Mehr

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem UVG (Unterhaltsvorschussgesetz)

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem UVG (Unterhaltsvorschussgesetz) Kreis Nordfriesland Jugend, Familie und Bildung Fachdienst Unterhalt Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem UVG (Unterhaltsvorschussgesetz) 25813 Husum Eingangsstempel der Behörde Füllen Sie den Vordruck

Mehr

Landkreis Potsdam-Mittelmark Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Landkreis Potsdam-Mittelmark Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Stand: 06.10.2016 Landkreis Potsdam-Mittelmark Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Empfänger: Landkreis Potsdam-Mittelmark Telefon-Nr.: Fachbereich 5 Bad Belzig 033841 91-469,

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Bitte - füllen Sie diesen Antrag handschriftlich (gut leserlich) aus. - beantworten Sie die Fragen, indem Sie das Zutreffende ankreuzen und/oder ausfüllen. Steht neben einem vorgedruckten Text ein, können

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockschrift aus. Zutreffendes kreuzen Sie bitte an. Falls Sie eine der

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Antrag auf Einbürgerung Hinweis: Für jede Person über 16 Jahre ist ein eigener Antrag erforderlich. Landratsamt Zollernalbkreis Hirschbergstr. 29 72336 Balingen Datenschutzrechtlicher Hinweis Nach 31 Staatsangehörigkeitsgesetz

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) UV-Stelle Stadt Leipzig Stand: 01/2017 Stadt Leipzig Amt für Jugend, Familie und Bildung Sachgebiet Unterhaltsvorschuss Naumburger Straße 26, 04229 Leipzig Eingangsvermerk der Unterhaltsvorschussstelle:

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Aktenzeichen Eingangsstempel der Behörde Kassenzeichen Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Die Leistungen werden beantragt ab dem 1. Die Leistungen werden beantragt für das Kind

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Antrag auf Einbürgerung Eingang: Ohne vollständige Angaben kann über Ihren Einbürgerungsantrag nicht entschieden werden. Bitte füllen Sie den Antrag in Druckschrift aus und beantworten Sie alle Fragen.

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Landkreis Vogtlandkreis Eingangsvermerk - Empfänger sakd_04_05_004_001 Stand V 1.3 07/2008 Landratsamt Vogtlandkreis Neundorfer Str. 94/96 08523 Plauen Eingangsvermerk - Formularserver Antrag auf Leistungen

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsdatum der Behörde Bitte lesen Sie das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrags sorgfältig durch! * Füllen Sie den

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Eingangsdatum der Behörde Bitte lesen Sie das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrags sorgfältig durch! * Füllen Sie

Mehr

Die Leistungen werden beantragt ab dem

Die Leistungen werden beantragt ab dem Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss - Jugendamt - Unterhaltsvorschuss Stelle - PLZ, Ort 64646 Heppenheim Aktenzeichen (Raum für Stempel des Jugendamtes) Eingangsstempel der Behörde Kreis Bergstaße Jugendamt-Unterhaltsvorschuss

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Stadt Bielefeld Amt für Jugend und Familie Aktenzeichen: Jugendamt Unterhaltsvorschuss 33597 Bielefeld Eingangsdatum: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz für das Kind Familienname,

Mehr

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz eingegangen am: Landeshauptstadt Kiel Jugendamt Holstenstraße 88-90, 5.Etage 24103 Kiel Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Vorbemerkungen Bitte lesen Sie die Anleitung zum

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung 1 Antrag auf Einbürgerung Ausfüllhinweise Bitte füllen Sie den Antrag vollständig in Druckschrift aus. Sollte der Platz bei einer Frage nicht ausreichen, fertigen Sie bitte weitere Ausführungen auf einem

Mehr

auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Dienststelle

auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Dienststelle ANTRAG auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Dienststelle Angaben zum Kind / zu den Kindern: Straße, Hausnummer PLZ, Ort Staatsangehörigkeit deutsch Leistungen nach

Mehr

E R K L Ä R U N G über die Einrichtung einer Beistandschaft gemäß 1712 ff. BGB

E R K L Ä R U N G über die Einrichtung einer Beistandschaft gemäß 1712 ff. BGB Name Straße, Nr. Wohnort Telefon Handy 1 Eingangsdatum: Aktenzeichen: 51.30. E R K L Ä R U N G über die Einrichtung einer Beistandschaft gemäß 1712 ff. BGB Name, Vorname, Geb.-Datum des Kindes: Hiermit

Mehr

ANTRAG AUF WEITERGEWÄHRUNG DER LEISTUNGEN ZUR SICHERUNG DES LEBENSUNTERHALTES NACH DEM ZWEITEN BUCH SOZIALGESETZBUCH (SGB II)

ANTRAG AUF WEITERGEWÄHRUNG DER LEISTUNGEN ZUR SICHERUNG DES LEBENSUNTERHALTES NACH DEM ZWEITEN BUCH SOZIALGESETZBUCH (SGB II) ANTRAG AUF WEITERGEWÄHRUNG DER LEISTUNGEN ZUR SICHERUNG DES LEBENSUNTERHALTES NACH DEM ZWEITEN BUCH SOZIALGESETZBUCH (SGB II) - ARBEITSLOSENGELD II / SOZIALGELD - Tag der Antragstellung Antrag angenommen

Mehr

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG)

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Kreis Plön 24306 Plön Amt für Familie und Jugend Hamburger Straße 17/18 Unterhaltsvorschusskasse Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Füllen Sie den Vordruck bitte

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie das Merkblatt und die Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrags sorgfältig durch! * Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben

Mehr

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG)

Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) Landeshauptstadt Kiel Holstenstr. 88-90, 5. Etage Jugendamt 24103 Kiel, Fax: 901-63100 Unterhaltsvorschuss jugendamt.unterhalt@kiel.de Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Zutreffendes ankreuzen bzw. ausfüllen

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Zutreffendes ankreuzen bzw. ausfüllen EINGANG: Az: Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Zutreffendes ankreuzen bzw. ausfüllen 1. Angaben zum Antragssteller/zur Antragstellerin als gesetzliche/r Vertreter/in

Mehr

Antrag. auf Ermäßigung/Übernahme des Elternbeitrages in Kindergärten

Antrag. auf Ermäßigung/Übernahme des Elternbeitrages in Kindergärten An die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm Trierer Straße 1 54634 Bitburg Ort, Datum Antrag auf Ermäßigung/Übernahme des Elternbeitrages in Kindergärten gemäß 13 Abs. 2 Kindertagesstättengesetz

Mehr

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte reichen Sie den Antrag persönlich zusammen mit den folgenden Unterlagen bei der UV-Stelle ein: Pass, Personalausweis Geburtsurkunde des Kindes bei Personen

Mehr

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Leistungen nach dem UVG sind eine Hilfe für Alleinerziehende, wenn diese von dem anderen, unterhaltspflichtigen Elternteil, keinen nicht ausreichenden Unterhalt

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) (Grundsicherung für Arbeitsuchende)

Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) (Grundsicherung für Arbeitsuchende) Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) (Grundsicherung für Arbeitsuchende) Ich beantrage für mich und die unter II. aufgeführten Personen die oben genannte Leistung. I. Antragsteller/in:

Mehr

Salzlandkreis 22 Fachdienst Jugend und Familie Bernburg (Saale)

Salzlandkreis 22 Fachdienst Jugend und Familie Bernburg (Saale) Personenbezeichnungen in diesem Vordruck gelten jeweils in männlicher und weiblicher Form. Antragsteller Name, Vorname Anschrift (Straße, Haus-Nr., PLZ, Wohnort) Ausgabe: Eingang: Telefonnummer Salzlandkreis

Mehr

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Eingangsstempel der Dienststelle Antrag auf Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Beiliegendes Merkblatt mit Anleitung bitte genau durchlesen! Formular in Druck- oder Blockschrift ausfüllen,

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetzt (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetzt (UVG) Kreis Euskirchen -Unterhaltsvorschussstelle- 53877 Euskirchen Eingangsdatum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetzt (UVG) Die Leistungen werden beantragt ab dem (maximal ein Monat vor

Mehr

Antrag auf Beistandschaft

Antrag auf Beistandschaft vom Sachbearbeiter auszufüllen: Stadt Memmingen Stadtjugendamt Beistandschaft Ulmer Straße 2 87700 Memmingen Aktenzeichen: Sachbearbeiter: Telefonische Auskunft: 08331/850-420, -430, -413 Antrag auf Beistandschaft

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Anlage 1 (zu Ziffer I Nummer 1 Buchstabe c) Antrag auf Einbürgerung Bitte alle Fragen beantworten. Sollte der Platz nicht ausreichen, weitere Ausführungen bitte auf einem Beiblatt machen. Bei Minderjährigen

Mehr

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege Landkreis Emsland Fachbereich Bildung Postfach 15 62 49705 Meppen Eing.-Datum: Antrag auf Förderung in Kindertagespflege Die Förderung wird beantragt für das Kind / die Kinder: Name: Vorname: Geb.-Datum:

Mehr

ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG)

ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG) ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG) Antrag ausgefüllt zurück an: Kreisverwaltung Ahrweiler Jugendamt Wilhelmstraße 24 30 Wird vom Jugendamt ausgefüllt: Aktenzeichen des Jugendamtes:

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Landeshauptstadt Dresden Jugendamt Sachgebiet Unterhaltsvorschuss Postfach 12 00 20 01001 Dresden Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie sich das Merkblatt zum Unterhaltsvorschuss

Mehr

MERKBLATT zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) 1. Wer hat Anspruch auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz?

MERKBLATT zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) 1. Wer hat Anspruch auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz? MERKBLATT zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) 1. Wer hat Anspruch auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz? Berechtigt nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ist das Kind. Die Voraussetzungen für

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Unterhaltsvorschussstelle der Kreisverwaltung Ahrweiler Eingangsstempel der Unterhaltsvorschussstelle: Aktenzeichen: () () Hinweis: Bitte

Mehr

Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben aus. Zutreffendes kreuzen Sie bitte an.

Füllen Sie den Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben aus. Zutreffendes kreuzen Sie bitte an. Kreis Nordfriesland 25813 Husum Der Landrat Marktstraße 6 Abteilung Unterhalt/Unterhaltsvorschusskasse Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel der Behörde Füllen

Mehr

- Bitte reichen Sie alle Unterlagen in Kopie ein. -

- Bitte reichen Sie alle Unterlagen in Kopie ein. - Landkreis Havelland Fax-Nr. 03385/5512479 - Der Landrat - Jugendamt Unterhaltsvorschuss Platz der Freiheit 1 14712 Rathenow Die Zuständigkeit der Bearbeitung richtet sich nach folgenden Anfangsbuchstaben

Mehr

ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG) / MERKBLATT

ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG) / MERKBLATT ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM UNTERHALTSVORSCHUSSGESETZ (UVG) / MERKBLATT Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Landratsamt Ostalbkreis Öffnungszeiten: Jugend und Familie Montag: 8:15-11:45 Uhr -Unterhaltsvorschusskasse- Dienstag: 14:00-16:00 Uhr Stuttgarter Str. 41 Mittwoch: 8:15-11:45 Uhr 73430 Aalen Donnerstag:

Mehr

ANTRAG auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

ANTRAG auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) ANTRAG auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des Antrages sorgfältig durchlesen! Vordruck bitte deutlich lesbar in Druck- oder Blockbuchstaben

Mehr

Derzeitige monatliche Ausbildungsvergütung:

Derzeitige monatliche Ausbildungsvergütung: Landkreis Waldeck-Frankenberg Fachdienst Jugend Unterhaltsvorschussstelle- Südring 2 34497 Korbach Antrag auf Unterhaltsleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte die Hinweise zum Ausfüllen

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Aktenzeichen der Unterhaltsvorschussstelle Eingangsvermerk der Unterhaltsvorschussstelle Bitte Merkblatt und Erläuterungen zum Ausfüllen des

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte zutreffendes ankreuzen und ggf. ausfüllen

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte zutreffendes ankreuzen und ggf. ausfüllen Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte zutreffendes ankreuzen und ggf. ausfüllen EINGANG Aktenzeichen Der Antrag wird gestellt für die Zeit ab: 1. Angaben zu dem Kind, für

Mehr

Sozialhilfeantrag. Antrag auf Gewährung von: Auskunft erteilt: Telefon: Zimmer. Eingang: Kurze Begründung des Antrages. Eingliederungshilfe

Sozialhilfeantrag. Antrag auf Gewährung von: Auskunft erteilt: Telefon: Zimmer. Eingang: Kurze Begründung des Antrages. Eingliederungshilfe Eingang: Auskunft erteilt: Telefon: Zimmer Sozialhilfeantrag Antrag auf Gewährung von: Kurze Begründung des Antrages Eingliederungshilfe Hilfe zur Pflege in Einrichtungen Krankenhilfe I. Angaben zum :

Mehr

Kommunaler Sozialverband Sachsen

Kommunaler Sozialverband Sachsen Körperschaft des öffentlichen Rechts Höherer Kommunalverband Kommunaler Sozialverband Sachsen Kommunaler Sozialverband Sachsen Außenstelle Chemnitz Fachdienst 550 Reichsstr. 3 09112 Chemnitz ANTRAG auf

Mehr

Merkblatt zum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) in der Fassung des UVG-Ausweitungsgesetzes von 2017

Merkblatt zum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) in der Fassung des UVG-Ausweitungsgesetzes von 2017 Merkblatt zum Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) in der Fassung des UVG-Ausweitungsgesetzes von 2017 Bitte lesen Sie das Merkblatt aufmerksam. Ihre Kenntnis des Inhalts wird

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Landratsamt Nordsachsen, Unterhaltsvorschusskasse, 04855 Torgau Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Bitte lesen Sie sich das Merkblatt zum Unterhaltsvorschuss sorgfältig durch

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel/-vermerk der Behörde Landratsamt Bodenseekreis Jugendamt/Unterhaltsvorschusskasse Albrechtstraße 75 88045 Friedrichshafen Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Antrag auf Einbürgerung Lichtbild Bitte ankreuzen oder ausfüllen. Nichtzutreffendes mit "entfällt" oder "nicht zutreffend" kennzeichnen. Sollte der Platz bei einem Angabefeld nicht ausreichen, weitere

Mehr

Kreis/ Stadtjugendamt

Kreis/ Stadtjugendamt Kreis/ Stadtjugendamt Datum: An das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.v. Postfach 102020 69010 Heidelberg Betr.: Unterhaltsangelegenheit des Kindes, geb. DIJUF-Az. (soweit bekannt):

Mehr

Hiermit beantrage ich den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (Einbürgerung)

Hiermit beantrage ich den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (Einbürgerung) Eingangsstempel 8 9 10 Hiermit beantrage ich den Erwerb der deutschen (Einbürgerung) 1. Angaben zur Person Name Ggf. Geburtsname / frühere Namen Freihalten für Vermerke Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland

Mehr

Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit. seiner Mutter seinem Vater einer anderen Person, im Heim, Pflegefamilie etc.

Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit. seiner Mutter seinem Vater einer anderen Person, im Heim, Pflegefamilie etc. Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Stadt Brandenburg an der Havel Fachbereich Jugend, Soziales und Gesundheit Fachgruppe andere Aufgaben der Jugendhilfe/Unterhaltsvorschuss

Mehr

Landratsamt Heidenheim Jugend und Familie -Team Unterhaltsvorschusskasse- Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Gültig ab

Landratsamt Heidenheim Jugend und Familie -Team Unterhaltsvorschusskasse- Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Gültig ab 1 Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Gültig ab 01.01.2014 Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Unterhaltsvorschusskasse beim sind zuständig für allein erziehende Eltern, die vom anderen

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch (SGB) XII (im Rahmen der Hilfen in anderen Lebenslagen - 9.

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch (SGB) XII (im Rahmen der Hilfen in anderen Lebenslagen - 9. Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch (SGB) XII (im Rahmen der Hilfen in anderen Lebenslagen - 9.Kapitel SGB XII) Eingangsstempel Ich/Wir beantrage(n) die Übernahme der Bestattungskosten

Mehr

Antrag auf Verdienstausfallentschädigung nach 56 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Antrag auf Verdienstausfallentschädigung nach 56 Infektionsschutzgesetz (IfSG) Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern Dezernat: Soziales Entschädigungsrecht Geschäftszeichen IfSG ( 56) Eingangsstempel Antrag auf Verdienstausfallentschädigung nach 56 Infektionsschutzgesetz

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Eingangsstempel/-vermerk der Behörde Landratsamt Bodenseekreis Jugendamt/Unterhaltsvorschusskasse Albrechtstraße 75 88045 Friedrichshafen Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Mehr

Antrag zur Übernahme des Elternbeitrages in Kindertageseinrichtungen/Tagespflege gemäß 90 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII)

Antrag zur Übernahme des Elternbeitrages in Kindertageseinrichtungen/Tagespflege gemäß 90 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII) An: Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Jugendamt Referat Wirtschaftliche Jugendhilfe PF 10 02 53/54 01782 Pirna oder Abgabe in jedem Bürgerbüro! Antrag zur Übernahme des Elternbeitrages in Kindertageseinrichtungen/Tagespflege

Mehr